König der Einsamkeit: Ein Leben als Aussteiger | ARTE Re: Doku

  • Am Vor year

    ARTEdeARTEde

    Dauer: 32:10

    "Ich wollte der Gesellschaft entkommen, die ich verachte", sagt Mauro Morandi. Seit sage und schreibe drei Jahrzehnten ist der inzwischen 80 Jahre alte Italiener der einzige Bewohner der kleinen Mittelmeer-Insel Budelli. "ARTE Re:" über ein ganz besonderes Leben in Einsamkeit. Und die Angst, vertrieben zu werden aus dem selbst gewählten Paradies.

    Man strandet auf einer einsamen Insel und baut sich dort alleine eine Existenz auf. Für Mauro Morandi ist das weder Wunsch- noch Alptraum, sondern gelebte Realität. Seit sage und schreibe drei Jahrzehnten ist der inzwischen 80 Jahre alte Aussteiger der einzige Bewohner des kleinen Mittelmeer-Eilands Budelli. Ein italienischer Robinson Crusoe? „Nein, das bin ich sicher nicht“, sagt Mauro. „Robinson Crusoe wollte ja wieder weg von seiner Insel. Ich aber will hier sein.“ Ein Film über ein Leben in selbstgewählter Einsamkeit. Wie schnell vergeht die Zeit, wenn man selbst das Tempo vorgibt? Wie viel Natur verträgt der Mensch, wie viel Mensch die Natur? Und was braucht man eigentlich alles zum Glücklichsein? Es sind die großen Fragen, die in der Welt von Mauro eine zentrale Rolle spielen.Doch da ist auch die Sorge, nicht für immer auf der Insel bleiben zu dürfen. Denn, wenn es schlecht für ihn läuft, könnte Mauro Morandi schon bald aus seinem Paradies vertrieben werden.

    Reportage (D 2019, 33 Min)


    Abonniert den DE-film-Kanal von ARTE: de-film.com/us/ARTEde
    Folgt uns in den sozialen Netzwerken:
    Facebook: facebook.com/ARTE.tv
    Twitter: twitter.com/ARTEde
    Instagram: instagram.com/arte.tv/

pille palle
pille palle

*** update die insel wurde verkauft.. er muss leider die insel verlassen

Vor Tag
Tim
Tim

Ich will das auch machen kommt wer mit?

Vor Tag
Jeff Lebowsky
Jeff Lebowsky

Und doch musste er die Insel verlassen, weil ihm die Baugenehmigung für die Hütte fehlte

Vor 5 Tage
Shakazoulu
Shakazoulu

Je älter ich werde, desto mehr denke ich, dass nicht die einsamen Eremiten die Spinner sind. Sondern der Rest der Gesellschaft. Ab einem Gewissen Punkt kann man den Wahnsinn, Ungerechtigkeit und Verkommenheit der Welt einfach nicht mehr aushalten.

Vor 6 Tage
Shakazoulu
Shakazoulu

Der Gegenentwurf zu Instagram, TikTok und oberflächlicher Zurschaustellung von Dingen, die man nicht braucht und nur kauft um andere zu beeindrucken. Dieser Mann lebt viel natürlicher und sinnvoller als 99% der Gesellschaft.

Vor 6 Tage
Arne Jansen
Arne Jansen

Hab gehört, dass er jetzt verschwinden muss

Vor 6 Tage
no name
no name

wenn er weg ist... kommen die Mülltouristen ungestört an seinen Strand

Vor 8 Tage
Elke Trejtnar
Elke Trejtnar

richtet dem mann eine wasserleitung ein...und ihr werdet lernen..und lesen..

Vor 8 Tage
Elke Trejtnar
Elke Trejtnar

respect...das wissen sollte kuliviert werden ...bitte italien .. wir können alle lernen..altes wissen.

Vor 8 Tage
*Frankfurt* *A.M*
*Frankfurt* *A.M*

Ich würde, wenn ich es könnte diesen Herren unterstützen zubleiben. Dieser Herr ist nicht nur auf der Insel, er ist die Insel.

Vor 8 Tage
Ronjamine
Ronjamine

🙂

Vor 9 Tage
RaZcahamut
RaZcahamut

tja leider hat es der miese paradievogel in seinen rosa hosen geschafft den armen mauro zu verjagen. er verlässt die insel. wie wärs denn hier mal mit nem shitstorm liebe woke millennials, hm? ach stimmt ja, is ja nur ein alter weißer mann.

Vor 9 Tage
Melanie Breuer
Melanie Breuer

Der absolut beste satz den ich gehört habe" wie viel Mensch verträgt die Natur?" 🤭🤭

Vor 10 Tage
Детская мебель КИНД
Детская мебель КИНД

Jetzt haben die Behörden, den guten Mann rausgeäkelt, die Bürokratenschweine, diese Welt ist am Ende. Grande Reset MUSS her...

Vor 10 Tage
Diana Lux
Diana Lux

Mauro musst am 26. April 2021 die Insel verlassen.

Vor 11 Tage
U P
U P

Sind wir das nicht alle. Seit Covid-19? Und viele liegen schon im Dunklen... 🙄🙄🙄

Vor 11 Tage
Abedel.harth Eltahir
Abedel.harth Eltahir

I'm Deutschland nicht besser die psychische kranke Menschen werden ipnoriet und kranke noch gemacht wohnnug nur um Verbrecher und neue 😤😠👹👻

Vor 11 Tage
Su Gross
Su Gross

Einsam und allein sind zwei verschiedene Schuhe...☝ Sehr bodenständig, achtsam, mit der Natur verbunden... Er strahlt eine extreme Gelassenheit und Ruhe aus .. und sehr weise ... toller Mensch 😊

Vor 13 Tage
Elke Lange
Elke Lange

Erfahre soeben, dass Mauro am Ende dieses Monats die Insel Budelli verlassen muss. Nach dreissig Jahren ! Die Behörden haben entschieden, dass dieser inzwischen über Achtzigjährige sein Zuhause verliert auf der Insel, die er über drei Jahrzehnte beschützt und geliebt hat. Man fasst es nicht !!

Vor 15 Tage
Lilien Wald Elf
Lilien Wald Elf

Er denkt wie ich. Ich habe die gleichen Gedanken.

Vor 16 Tage
Mister T
Mister T

Missgunst von den drei Altweibern in Minute 14. Solange er mit der Natur lebt und kein Plastik verbraucht, finde ich das toll im Einklang mit der Natur

Vor 16 Tage
Gerd Rudolphi
Gerd Rudolphi

Man soll nicht ein älter man verpflanzen der soll so lange bleiben bis er nicht mehr kann

Vor 16 Tage
Capt Bernd
Capt Bernd

Ich hoffe, daß ihm irgendwann einmal ein Besucher sagt, daß man gute Menschen nicht vertreibt.

Vor 16 Tage
Erwin Schwemmer
Erwin Schwemmer

Und wie lädt er den Akku seines Handys?

Vor 17 Tage
Yl Pea
Yl Pea

Keine Menschen um einen herum, herrlich!

Vor 17 Tage
Jeans Reichenbach
Jeans Reichenbach

Das ist doch ein langweiliges Leben....kein Internet,Fernseher, shoppen gehen.

Vor 17 Tage
Platinmetallic
Platinmetallic

Stell dir vor man kann auch ein spannendes und glückliches Leben haben ohne diese Dinge.

Vor 17 Tage
Patricia Angelone
Patricia Angelone

Ich bin meinem Vater sehr dankbar mir solche Menschen wie Mauro auf Sardinien und quer über Italien verteilt vorgestellt zu haben. Er selbst ist hin und her gerissen von unserem kapitalistisch-ausbeuterischen System und dem allein-leben im Einklang mit der Natur. Solche Menschen haben meinen größten Respekt, und ich lerne mehr von ihnen als die Uni mir jemals beigebracht hat (nichtmal dort hätte ich Zeit mir all das Wissen anzueignen das ich haben wollen würde)

Vor 17 Tage
Alex Hart
Alex Hart

Wenn jemand sein Glück gefunden hat kommt immer einer und will einem es wegnehmen. Vermutlich ist es oft Eifersucht. Hoffe er darf bleiben.

Vor 18 Tage
Archibald Dingleberry
Archibald Dingleberry

Schade, dass der Naturfreund seine Mitmenschen so ablehnt, dass er sie komplett vermeiden will und nur noch Tiere mag. Wäre interessant zu hören, welche Erlebnisse ihn zu so einer Haltung bewogen haben. Vielleicht wäre eine Therapie für ihn hilfreicher gewesen als ein solches Exil.

Vor 18 Tage
IVO ANGELINO
IVO ANGELINO

Vielen Dank für diesen Beitrag Tolle Produktion wieder einmal von ARTE heads ausgewählt

Vor 18 Tage
Consti
Consti

Tolle Dokumentation Faszinierende Persönlichkeit Lassts den betagten Mann doch in Ruhe den Herbst seines Lebens auf dieser schönen Insel verbringen, so wie die letzten 30 Jahre Kümmert euch lieber um die ökosündenden Touristen mit ihren Protzbooten die verschmutzen, Umwelt und Natur schaden.

Vor 18 Tage
Milana S.
Milana S.

Ich danke für diesen schönen Bericht. Wie wird es den Inselbewohner wohl heute gehen? Ich wäre interessiert, darüber mehr zu erfahren!

Vor 18 Tage
Der Familienvater
Der Familienvater

Diese 3 alten Klatschweiber, sind neidisch, weiter nichts!

Vor 19 Tage
Japa Ona
Japa Ona

Wenn störte es dann. Die Behörden sollen mit ihm zusammenarbeiten und umgekehrt.Aber der alte Mann sollte wohnen bleiben solange es geht.

Vor 19 Tage
Robert Cvitanovic
Robert Cvitanovic

Mauro ist weder einsam noch alleine...er hat seine Natur und auch den guten Paulo. Die Insel ist seine Energie und mehr braucht man für sein Paradies nicht. Glück der Liebe mein Mauro.

Vor 19 Tage
Utförlig Älmhult
Utförlig Älmhult

Er lebt sein Leben mit Überzeugung und glaubt daran das schönste Fleckchen Erde der Welt gefunden zu haben. Da beginnt das Leben, wenn heutzutage nicht irgendwas mit Geld gegenüber steht, ist man im besten Fall gesellschaftlich als Schmarotzer oder der letzte Dreck. Diese Verbotsmanier von den Tratschdorfgirls, es sieht dort dreckig aus, im inneren leuchtet er zehnmal heller als diese unzufriedenen Tratschtanten.

Vor 19 Tage
Gabriele irebmak
Gabriele irebmak

Er ist 80? Das muss man respektieren! Er lebte viele Jahre unbehelligt und war eins mit der Natur! Man darf ihm das nicht wegnehmen! Wer weiß wie lange er überlebt? Das bedarf keiner Genehmigung, es ist eine Frage des Respekts! Eines Tages ......! Leute! Gönnen können!

Vor 19 Tage
Hassan Güryie
Hassan Güryie

würde gerne wissen wie der sT riCh er fabrizio parkpräsidente geworden ist

Vor 19 Tage
Rosi Wolff
Rosi Wolff

Gut so. Wir leben auf Flores(Azoren) kleines Inselchen. Für mich früher undenkbar, heute genau richtig. Das Wetter bestimmt unseren Tagesablauf. Das ist Leben

Vor 19 Tage
Fred Voggy
Fred Voggy

Wie fit er noch ist und dann raucht er auch noch. Richtiges Vorbild

Vor 19 Tage
Sarasvati Frédérica DEVI
Sarasvati Frédérica DEVI

Ich bete, dass er bleiben kann!

Vor 19 Tage
Stefan Wyss
Stefan Wyss

Mauro forza forza immer schön das Leben was du möchtest! Ich liebe dich und deine Art zu LEBEN!

Vor 19 Tage
Gottfried Mayer
Gottfried Mayer

Sollen Den Alten Mann bis Seinem Natürlichen Ableben auf der Insel lassen und wenn Er nicht mehr Ist Sollte man sich um seine Tiere Kümmern

Vor 19 Tage
Stern Schnuppe
Stern Schnuppe

Er ist der Wächter dieser Insel, verwurzelt und verwachsen mit ihr, wie wunderbar 😍 ich hoffe sehr, er kann bleiben....🍀🍀🍀

Vor 19 Tage
Jeannette Werder
Jeannette Werder

Lies die Bibel!

Vor 19 Tage
René Uyumaz - Official YouTube Channel
René Uyumaz - Official YouTube Channel

Die Kreation des SYSTEMS ist so angelegt das man NICHT frei sein KANN!! Das wollen DIE gar nicht!! Du sollst schön arbeiten, konsumieren, Miete Zahlen, Gas, Wasser, Strom, das neueste iPhone, den fetten Wagen und ALLES auf Pump, schön noch verschulden und somit biste gefickt! Merken 98% der Menschen aber net! Der Herr im Film hat es schon lange gemerkt. Auch hat er gemerkt das er keine Krankehieten mehr hat. Das liegt daran, dass er sich der Unterdrückung entzogen hat, der einzigen Ursache von Krankheit, Versagen, Unfällen und Troublemaking!! Und wie man sieht, hat er selbst dort keine Ruhe mehr, weil das jetzt auf einmal ein Naturschutzgebiet ist und bla bla bla... Der Mensch ist halt noch Äonen Jahre davon entfernt irgendwas zu kapieren!! Guten Tag!! PS: Geile Doku!!!

Vor 20 Tage
d0p4_m1n3
d0p4_m1n3

Wieviel Natur verträgt der Mensch?!?! Wo bin ich denn jetzt gelandet?

Vor 20 Tage
Beate Klotz
Beate Klotz

Urgendwann gehört die insel einem reuchen menschen.

Vor 20 Tage
Beate Klotz
Beate Klotz

So sind menschen. Er brauchte 30j alleinsein... Es können nur anstösse sein, denn den ersten schritt in ein leben, weniger ist mehr... Muss jeder selber gehn. Eh daraus eine gesellschaft entsteht vergeht noch viel zeit.. Denn wir sind alle unfreie sklaven der bedürfnisse und wünsche.....kein platz für träume,

Vor 20 Tage
Alexandra Goller
Alexandra Goller

Genau! Ist eben nicht nur alles Friede, Freude, Eierkuchen und von Sonne, Meer und Strand allein kann man nicht leben!

Vor 20 Tage
Benjamin Büchner
Benjamin Büchner

Warum sollte man nicht auf einer Insel leben ???Nur weil andere es nicht tun ??Man sollte das machen was einem glücklich macht !!

Vor 17 Tage
Bearded Bear
Bearded Bear

Allein sein und Einsamkeit sind ein großer Unterschied! Scheiss Titel den ihr da gewählt habt.

Vor 20 Tage
David Lindert
David Lindert

Ja dieser Mann ist Kontrovers und spricht die Dinge direkt an! Auch sehr gute Eigenschaft. Auch wenn die meisten es hassen Kritik zu bekommen, es ist so wir zerstören die Umwelt..

Vor 20 Tage
Andrea Bakosné Sztáray
Andrea Bakosné Sztáray

Istenem, de gyönyörü! Es heißt, mein Gott, wie schön das ist.

Vor 20 Tage
Rhythm Workshop
Rhythm Workshop

Haben die Behörden nichts besseres zu tun? Dem alten Mann zu verbieten zu fischen, während Grosskonzerne das ganze Meer ausräumen! Unfassbar... Schämt euch in Grund und Boden !!!

Vor 20 Tage
Energy Doku
Energy Doku

Ich Wünsche dir alles gute.

Vor 20 Tage
Fein getarntes Fischfilet
Fein getarntes Fischfilet

Die missgünstigen Hexen auf dem Markt halten sich garantiert für gütige, wunderbare Menschen! 😡 Gestörte Selbstwahrnehmung ist ja sehr verbreitet heute: Und das trotz der Millionen Selfies! 🤪

Vor 20 Tage
Kira Death
Kira Death

naja mauro erzählt uns was von schuhen aber raucht dabei und is tabak süchtig... der buddiste mönch is er jedenfalls net so viel steht fest.

Vor 20 Tage
Seve Chen
Seve Chen

cancel culture greift einen alten mann an der sich nur zurückziehen möchte. wow

Vor 20 Tage
Steffi Müller
Steffi Müller

Ich will auch dort leben!

Vor 20 Tage
pussylisa
pussylisa

Wenigstens brauch der keine Maske und Impfung

Vor 20 Tage
axel niewierra
axel niewierra

Vor 21 Tag
Haben Tsehaye
Haben Tsehaye

Mauro muss auf die Insel bleiben.Er ist doch beneidigt von andren Menschen.

Vor 21 Tag
rik marx
rik marx

Arte , klugscheisser

Vor 21 Tag
justintime ___
justintime ___

Back to the roots Ich kann ihn gut verstehen Wer sagt wie es sein soll ? Worum geht es wirklich ? Habe oft den Wunsch genauso zu sein und zu leben . Er ist bei sich , nicht im außen , nicht im -ich bin was ich habe im Sinne von Materie und Kapital . Wunderbar 🌅

Vor 21 Tag
Rosa Rose
Rosa Rose

🌞🌹🌞, bellissimo 🌞🌹🌞Gracie mille e tanti auguri Mauro 👌🇮🇹🌱 Saluti 🌱 Rosa.ma

Vor 21 Tag
Thomas Rauter
Thomas Rauter

Sehr berūhrender Leben diese Mannes.die Behörden wissen nicht was für einen Mehrwert dieser Mann fūr diese Gegend ist?,!!die Werte die dieser man vermittelt sind dem Sinn des Lebens doch so nahe. Tiefe Sehnsucht nach Einheit versucht der Mann den Menschen näher zu bringen.das ist es doch was uns in der hektischen Welt verloren geht.oder nicht?der Mann ist ein Schatz für die Region!!Danke auch an arte! Freundliche Grüsse Thomas r.

Vor 21 Tag
Hali Galli
Hali Galli

Die Regierung ist eine Bande von Verbrechern! youtube.com/watch?v=htaspu_UduQ&t=1s

Vor 21 Tag
Miriam Bu
Miriam Bu

Ich wünsche Mauro alles erdenklich gute für die Zukunft auf der wunderschönen Insel. Wir wissen ja alle wie schleppend die italienischen Behörden arbeiten. Da können schon mal 20 bis 30 Jahre ins Land gehen bis wirklich mal was in Bewegung kommt, bis dahin wird sich Mauros Wunsch schon erfüllt haben. Er sollte sich nicht zu sehr sorgen,sondern die Natur in vollen Zügen genießen. Alles gute Mauro 😘😘😘

Vor 21 Tag
Peter Warden
Peter Warden

Tausende leben so. Ich auch. Einsamkeit wird normal wenn andere ueber ein lachen und Frauen einen verhoehnen, weil man ein "Verlierer sein soll, ohne das einer versteht das ich ein Philosopher wurde und das Universum beruehre mit meinen Gedanken.

Vor 21 Tag
Smiles_Davis
Smiles_Davis

6:40 einfach "Happy together" von den Turtles, na das passt ja :)

Vor 21 Tag
KAROLIN
KAROLIN

Die meisten,die das hier für erstrebenswert halten würden scheitern. Der Mensch ist insgesamt ein Herdentier,auch wenn nicht jeder viele Kontakte braucht. Es ist aber ein Unterschied,ob man sich zeitweilig ausklinkt,oder völlig allein lebt. Das hat auch Nachteile,die nicht zu unterschätzen sind.

Vor 21 Tag
Der Gläserne Anonyme
Der Gläserne Anonyme

Gleiches Recht für Alle.....

Vor 21 Tag
Marianne Fleischer
Marianne Fleischer

so ein feiner Mensch er ist toll lasst ihn dort leben er gehört auf seine Insel macht nicht alles kaputt er liebt die Natur und die Tiere ich bin berührt von ihm er soll noch viele Jahre auf seiner Insel leben

Vor 22 Tage
Hjuren Michalsen
Hjuren Michalsen

Lasst diesen wunderbaren lieben älteren Herrn dort leben er ist so ein toller Mensch!!!!!!!!!!!!!

Vor 22 Tage
Onkel Magic
Onkel Magic

Ein wahrer mgtow

Vor 22 Tage
Irina Jann
Irina Jann

Ich bin auch sehr gerne alleine! Ich liebe es geradezu! Ich liebe und schätze meine Unabhängigkeit und Freiheit! Von Berufswegen hab ich viel mit Menschen zu tun, bin eigentlich auch sehr hilfsbereit und empathisch, a er privat meide ich Menschen mit Nachdruck und genieße es, das Alleinsein. 🙂

Vor 22 Tage
Karla Kolumna
Karla Kolumna

Seine Fans sollten eine Petition starten, damit er bleiben kann!

Vor 22 Tage
Natalie Zementbeisser
Natalie Zementbeisser

Aus einem aktuellen Bericht: "Doch das Jahr 2021 könnte für Mauro zu einem tragischen werden. Denn die Parkverwaltung will den modenesischen Methusalem von dem kleinen Eiland endgültig verbannen. Und zwar unter dem Vorwand, einige illegale Konstruktionen auf dem einzigen Haus, in dem Mauro seit 1989 lebt, rückgängig zu machen. " Er gilt also eigentlich als Besetzer. In Deutschland räumt man solche Leute nach ein paar Tagen und die Deutschen applaudieren den Bullen. Hier wird es aber romantisiert.

Vor 22 Tage
Karo
Karo

Was isst er? Woher kriegt er Strom um sein Handy Akku aufzuladen, da seine Anlage jetzt kaputt ist? Wie kriegt er seine Rente?

Vor 22 Tage
Hippo Potamus
Hippo Potamus

Seine Solaranlage ist nicht kaputt, nur der Konverter für den Kühlschrank. Wozu sollte er dort Geld brauchen, was sollte er damit machen? Das verwaltet vielleicht Paulo für ihn und bringt Lebensmittel und Zigaretten.

Vor 18 Tage
RaZcahamut
RaZcahamut

24:51 oh mein gott ich sterbe, diese hose...muhahahaha wie soll man so einen clown ernst nehmen xD

Vor 22 Tage
Hippo Potamus
Hippo Potamus

Machen Sie das!

Vor 18 Tage
Laura Bieler
Laura Bieler

Der Herr mit der pinken Hose und der hellblauen Weste sollte sich lieber mit wichtigeren Dingen beschäftigen 🙄

Vor 22 Tage
RaZcahamut
RaZcahamut

14:04 na sieh mal einer an is das nicht auch ein p.o.c. wie auf dem coburger stadtwappen? wo sind denn hier die woken millennial aktivisten? garkeine aufstände? wortmeldungen? shitstorms? nein? seltsam seltsam....

Vor 22 Tage
RaZcahamut
RaZcahamut

na so einsam scheint er ja nicht zu sein. bekommt lebensmittel vom festnetz.offenbar besuch,.is im social media...vllt mal googlen was eremit sein bedeutet liebes arte team.

Vor 22 Tage
Soreijs Meier
Soreijs Meier

Was für traurige missgünstige Menschen! Ich sage nur KARMA!

Vor 23 Tage
Räuberträumer
Räuberträumer

20:04 Ich mag ihn. Er sammelt den Müll und kümmert sich um die Insel. Wobei ich kritisch sehe, dass er raucht, dies schadet der Natur ebenfalls erheblich. (Stichwort Grundwasser)

Vor 23 Tage
Tuna Altay
Tuna Altay

Was ist aus ihm geworden, darf er da noch leben?

Vor 23 Tage
viste sveisti
viste sveisti

In der ersten Morgensonne holte er die leeren Netze ein und segelte heim. Spaeter in der Hafenkneipe fragte man den alten Fischer oft, worauf er noch hofft. Er fing dann zu traeumen an. Auf der Insel Nirgendwo bluehen tausend Rosen. Wer an seiner Kueste wohnt, der leidet nie wieder Not. Flieg', flieg', flieg', Du bunter Vogel meiner Traeume, trag' mich ueber's Meer, ueber's Meer, damit ich keinen Tag versaeume, denn mich haelt hier nichts mehr. Eines Morgens trieb die Flut das Boot herein vom weiten Meer und es war leer. Doch der alte Fischer blieb verschollen und in seiner Kneipe hier sagte man mir: \"Wir wissen nur, wohin er fuhr.\" Auf der Insel Nirgendwo bluehen tausend Rosen. Wer an seiner Kueste wohnt, der leidet nie wieder Not. Flieg', flieg', flieg', Du bunter Vogel meiner Traeume, trag' mich ueber's Meer, ueber's Meer, damit ich keinen Tag versaeume, denn mich haelt hier nichts mehr.

Vor 23 Tage
Arnulf Hetler
Arnulf Hetler

Die Insel erinnert mich an Tropico

Vor 23 Tage
K9 MELIHA
K9 MELIHA

Die 3 alte Klatsch Tanten, sind genauso wie in Deutschland lebende, Omis und Opas......Die meckern,nörgeln,unzufrieden,BEOBACHTEN HINTER GARTINE,WAS DER NACHBARN NEBENAN ( oder leute auf der Strasse ) MACHT.möchte gern Ordnungshüter, u.s.w.........ICH BIN DAFÜR DAS DIESER ALTE MANN DORT BLEIBT......

Vor 23 Tage
nici mizoni
nici mizoni

Die sind verbittert u frustriert.

Vor 23 Tage
EL Presidente 187
EL Presidente 187

Lebt er noch dort?

Vor 23 Tage
EL Presidente 187
EL Presidente 187

Wie sieht es heute aus?

Vor 23 Tage
Sackii ASMR
Sackii ASMR

Er liebt die Natur aber raucht dann. Oh man

Vor 23 Tage
andré stirnimann
andré stirnimann

Schōne Doku....Hammer Typ 🦀👑🤍

Vor 24 Tage
201180base
201180base

Ich verstehe die Menschen manchmal nicht. Insbesondere Behörden die auf irgendwelchen Rechten bestehen. Mein Gott gebt dem alten Mann für die letzten paar Jahre die er noch lebt seinen Frieden. Was stimmt nicht mit manchen Leuten? Verstehe das nicht.

Vor 24 Tage
Sam Smith
Sam Smith

Mit wenig leben, Mauro ist ein wandelndes Vorbild und zudem kommt er mit sich selbst zurecht. Hierzulande drehen die Menschen völlig am Rad, weil sie einen lächerlichen Stofffetzen tragen müssen und sich nicht jeden Sa Abend 5 Bier in Schädel kippen können in der Kneipe.

Vor 24 Tage
nici mizoni
nici mizoni

Viele Leute können nicht mit sich allein sein. Ich glaube würde er in einer Stadt leben, wäre es die komplette Reizüberflutung.

Vor 23 Tage
Framo
Framo

Mein neuer Spitzname

Vor 24 Tage
Hans - Rudolf Thomann Thomann
Hans - Rudolf Thomann Thomann

Wie kann der Staat nur diesen über 80jährigen Mann von "seiner Insel" wegweisen. Die "3 Waschweiber" sind der Spiegel unserer heuchlerischen Gesellschaft. Möge er in Frieden seine Zigis paffen, den Rest Freiheit den er noch hat geniessen und hoffentlich eines Tages friedlich einschlafen. Eine starke Persönlichkeit, 30 Jahre alleine mit sich selber klarkommen, wow. Zu "alt" als Parkwächter? Aber als 90+ gibt es im Parlament noch Geld. So verlogen das ganze.

Vor 24 Tage
Nohel89 HYdra
Nohel89 HYdra

Sehr verlockend, in Zeiten des neues Wahnsinns

Vor 24 Tage
Mekki Messer
Mekki Messer

100pro hat er dem Interview nur zu gesagt, wenn sie ihm zehn Stangen Kippen mitbringen.

Vor 24 Tage
Rabih Khodr
Rabih Khodr

Der Mann ist auf die Insel gegangen, weil er faul zum arbeiten ist :)

Vor 24 Tage
nici mizoni
nici mizoni

@Swissneutro Du siehst es leider auch bei ihm, dass es keine Freiheit mehr gibt. Es macht mich depressiv.

Vor 23 Tage
Swissneutro
Swissneutro

Es ist gut, wenn nicht alle Hamster im Rädchen rennen, sondern, das Laufende Rad von aussen kritisieren.

Vor 24 Tage

Nächster

Luke - Deutscher Aussteiger in Kanada (Doku)

1:02:08

Reich und doch so arm. Das wachsende Elend in den USA | ZDFinfo Doku

43:56

Trucks are getting out of hand

15:18

Trucks are getting out of hand

Donut Media

Aufrufe 752 390

Starship | SN15 | High-Altitude Flight Test

16:05

Die Bitcoin-Millionäre | ARTE Re:

30:15

"Grenzenlos - Die Welt entdecken" in Tokio

40:41

"Grenzenlos - Die Welt entdecken" in Tokio

Grenzenlos - Die Welt entdecken

Aufrufe 1 200 000

Mecklenburgische Schweiz & Vorpommersche Flusslandschaft

32:51

Ultraorthodox: schwieriger Weg in die Freiheit

19:50

Ultraorthodox: schwieriger Weg in die Freiheit

ZDFheute Nachrichten

Aufrufe 937 000

Wir haben 2x Post von YouTube bekommen!

4:27

Paluten REAGIERT auf Maudados Roomtour

12:08

Paluten REAGIERT auf Maudados Roomtour

Team Paluten

Aufrufe 205 664

Helga & Marianne - Impftermin für Helga!

3:42

OneRepublic - Run (Official Music Video)

2:53

OneRepublic - Run (Official Music Video)

OneRepublicVEVO

Aufrufe 536 675