JP Performance - E-Gas ... eine weitere Lösung!?

  • Am Vor 2 Monate

    JP PerformanceJP Performance

    Unsere Entdeckungsreise über synthetische Kraftstoffe geht weiter!
    - - -


    Diese Produkte nutzen wir alltäglich!
    * www.amazon.de/shop/jpperformance

    *Affiliate-Link: Euch entstehen keine Kosten oder Nachteile. Kauf über diesen Link erwirtschaftet eine einstellig prozentuale Provision.
    - - -
    FACEBOOK: goo.gl/CpAuI4
    INSTAGRAM: goo.gl/SxiVbk
    WEBSITE: goo.gl/MPbEzf
    - - -
    ...Jean Pierre Kraemer / JP Performance GmbH - zwei Begriffe die für Spaß, Leistung, Power, freche Sprüche, schnelle Autos, Turbotechnik, Turboumbauten, Ladedruck und noch vieles mehr stehen.
    Mit diesen Videos biete ich dir einen Einblick ins tägliche Leben hier in der Firma ,Leistungssteigerungen, technische Details & Erklärungen, Soundfiles, Messwerte, Vergleiche, Neuvorstellungen & Präsentationen und und und...
    Du bist quasi "live" bei all unseren Projekten, Events und Reisen in die große, weite Welt mit dabei. Egal ob Audi, BMW, Chrysler, Dodge, Ferrari, Ford, GMC, Honda, Infiniti, Jaguar, Koenigsegg, Lamborghini, Mercedes, Nissan, Opel, Porsche, Range Rover, Skoda, Tesla, Volkswagen oder Wiesmann... es ist für jeden etwas dabei und auch fast von A - Z :-P
    Jeder der sich denkt: I LIKE BIG BOOST ist hier genau richtig, frei nach dem Motto FÄHRSTE QUER SIEHSTE MEHR siehst du hier Aufnahmen von Drifts, Drags und anderen Spielerein die große Jungs halt gerne machen.

    Wenn du Anregungen / Wünsche oder sonstiges hast, kannst du dich gerne melden unter:
    0231/39696375 - info@jp-performance.de - www.jp-performance.de

YT Kommentar
YT Kommentar

Manchmal in die Zukunft investieren... Warum nicht immer?

Vor 8 Tage
YT Kommentar
YT Kommentar

Geht das auch mit krankem Holz?

Vor 8 Tage
YT Kommentar
YT Kommentar

@Sixtus 95 Ja, habe ich mir gedacht. Jetzt brauchen wir nur noch genug Leute, die mal den Wald aufräumen ohne den Lebensraum Totholz komplett zu zerstören.

Vor 6 Tage
Sixtus 95
Sixtus 95

Theoretisch ja, du brauchst eigentlich nur irgendwas was mal gelebt hat denn alles leben auf der Welt ist auf Kohlenstoffbasis. Was man dann nachher hauptsächlich benutzt wird dann nach Preis, Verfügbarkeit etc entschieden. Also ja, Holz wäre eine Möglichkeit

Vor 6 Tage
YT Kommentar
YT Kommentar

Könnte man das an ein Windkraftwerk oder eine Photovoltaikanlage koppeln, die direkt Gleichspannung liefern? Warum kann Biogas nicht direkt als Kraftstoff genutzt werden?

Vor 8 Tage
XperienZ
XperienZ

Ich hoffe wirklich sehr, dass es Alternativen zu diesem E Schrott geben wird und der verbrenner erhalten bleiben kann

Vor 13 Tage
Adrenochrome GmbH
Adrenochrome GmbH

top sache, aber geht das auch ohne gülle? oder nur mit gülle aus der regionalen bio tierhaltung? die gülle basiert doch sonst auf massentierhaltung, tierleid und sojaanbau im regenwald womit die megatiermassen hier gefüttert werden. dad ganze macht doch erst nur wirklich sinn ohne diese gülle. geht es ohne tierische abfälle, dann geile sache. ansonsten ist es ein motor der massentierhaltung.

Vor 17 Tage
It's Beckon
It's Beckon

Papa 2030: "Kinder, geht nochmal scheissen, Papa muss den Wagen tanken"

Vor 29 Tage
ebutuoy6969ify
ebutuoy6969ify

KEYOU - in München fände ich noch interessant. Die entwickeln Wasserstoff-Verbrennungsmotoren. Danke!

Vor Monat
wesselow
wesselow

Besucht ihr auch mal den den Herrn Gumpert aka. Methanol-Brennstoffzelle?

Vor Monat
G.S.O. Sniper
G.S.O. Sniper

JP for Bundeskanzler!

Vor Monat
Dominik Lux
Dominik Lux

danke!

Vor Monat
Balta Keser
Balta Keser

bitte gtron tuning, 130 oktan

Vor Monat
Pyrocracker projeckt
Pyrocracker projeckt

sehr geile Sache hat mich echt abgeholt das Video . ich bin kein e freund aber alternativen finde ich gut , alles außer Elektro dafür bin ich persönlich. weiter so mein freund , holt mich immer wider ab solche Info Videos.

Vor Monat
DrVollgas
DrVollgas

Sehr angenehm das es mal jemanden gibt, der über Wissen verfügt und dieses einfach vermitteln kann. Es verdeutlicht wieder das alles ein Kreislaufsystem ist mit der Natur und der Landwirtschaft die in der Lage ist die Organische Masse zu binden wovon Nährstoffe gebunden werden wie bei Brotweizen oder Braugerste und die Reste dann weiter verwendet werden können. :D

Vor Monat
Jensis Welt / Moba / Reportagen und mehr
Jensis Welt / Moba / Reportagen und mehr

Ein Kackakraftwerk 🤣🤣🤣🤣🤣

Vor Monat
Jensis Welt / Moba / Reportagen und mehr
Jensis Welt / Moba / Reportagen und mehr

Das gab's schon in der DDR da sind Multicars mit Biometan gefahren, Kuhpups 😂🤗

Vor Monat
Bob Braun
Bob Braun

1. Super sympathischer Typ den du da gefunden hast! So mag man zuhören und mit euren Vergleichen, versteht auch jeder alles! 2. Man kann Strom auf soooo viele andere Arten speichern, wie z.B. Lageenergie. Ob am Bergsee oder im ehemaligen Stollen… 3. Auch die Speicher sollten in der Zukunft klein und dezentralisierter sein! Große Anlagen sind nur so mittelmäßig.

Vor Monat
Julius Schwarz
Julius Schwarz

Ja. Ich hab's schon beim anderen Video kommentiert. Toller Content - danke - sehr interessant.

Vor Monat
plau plapen
plau plapen

Super Beitrag 👍, Sollte man vielleicht mal dem Bauernverband vorstellen. Dann könnte das Gülle Problem gelöst werden. 🤓

Vor Monat
Alex Höper
Alex Höper

Warum muss ich zwischen den Stacks immer ne Schutzbrille und auf dem Gelände 'nen Helm tragen, aber JP nicht? 😂

Vor Monat
Piet Pol
Piet Pol

... her mit dem e-gas! Kann mein Octavia G-Tech auch schlucken. Für mich ist das CNG/Erd-Biogas Thema völlig unterbewertet.

Vor Monat
ollo
ollo

Geht doch mal zu g-tron / g-tec / TGI... damit man sich mal ein Bild darüber machen kann wie es ist Gas zu fahren. Ich denke das wäre für viele auch mal interessant

Vor Monat
TecTim
TecTim

Top Video! Danke für euren Einsatz, die Mythen aufzuklären, aktuelles in den Vordergrund zu rücken und Interesse zu wecken! Letztendlich braucht es für alle Prozesse Energie in Form von Strom. Weshalb wir eine Regierung brauchen, die endlich mal Vollgas beim Ausbau der Erneuerbaren gibt. Dann kann sich auch alles hintergelagerte einfacher und schneller entwickeln! Der Mix - machts. Schöne Grüße vom Technologie-offenen E-Mobilitsten ;)

Vor Monat
Stefan Wijnhoven
Stefan Wijnhoven

CARE Diesel, GTL Diesel oder andere e Diesel

Vor Monat
Joschuar PYC
Joschuar PYC

GENAU, diese und andere ;-) Technologien ergänzen sich, was dann zu sehr viel WENIGER UMWELTVERSCHMUTZUNG sorgt und den Wirkungsgrad insgesammt (ALLE Antriebstechnologien zusammen) immer meht verbessert (Ich meine damit aber nicht das CO2 an sich, siehe mein Kommentar im Letzten Vidio ;-) )

Vor Monat
Tosh
Tosh

130 Oktan! Sollte man mal JP sagen^^, Tankstellenetz vorhanden, Transport über bestehende Leitungen. Ob jetzt CNG in Form von Bio-, Erd-, oder synthetisch eingesetzt wird, Vorteile gibt es viele (Feinstaub, Nox, ..) Allerdings ist der Drops gelutscht, die Leute hatten Angst vor 200 bar Druck im Tank .. wollen lieber Wasserstoff mit 700 bar an denen vielleicht 30 Fahrzeuge am Tag "laden" können, kein Netz vorhanden ist und der kram noch über Jahrzehnte per LKW transportiert werden muss. VW hatte doch erst vor ein paar Jahren eine Kampagne gestartet bis 2025 eine Million Erdgasfahrzeuge.

Vor Monat
king_loui
king_loui

so wertvoll !!!! danke

Vor Monat
Camping Caravan Concept: Faltcaravan Kanal
Camping Caravan Concept: Faltcaravan Kanal

Bevor der Saudi in den Sand bohrt um Öl rauszuholen, sorgen die westlichen Militärs dafür, dass die Nachbarländer, im Sinne des Westens, keinen scheiß bauen. Wenn man mal die Militärausgaben ausrechnen und auf den Öl/Benzin-Preis reinrechnen würde... Humanitären Schaden und Leid mal rausgerechnet.

Vor Monat
felix rische
felix rische

Aus scheiße gold machen 🤩

Vor Monat
DW
DW

Gumpert hat doch eine Flüssig Methanol Brennstoffzelle in einen smart eingebaut und wohl einen "Super Sport Wagen" mit dem selben Prinzip gebaut (in Kleinserie). Vielleicht wäre das auch mal was für JP Performance?

Vor Monat
BPKarlToffel
BPKarlToffel

Sehr informatives Video! Da ist die Scheiße echt am dampfen *höhö* ... Nein ernsthaft, sehr interessantes Thema. Das ist ganz tolle Aufklärungsarbeit, die ihr macht. Genau solche Videos sollten sich die Politker anschauen, bevor sie irgendwelchen Unsinn beschließen, der ihnen von der Wirtschaft vorgekaut wird.

Vor Monat
#P911 Porsche
#P911 Porsche

Hammerbeitrag . Dankeschön für deine Mühen ( den Verbrenner und das aufweisen von Alternativen )

Vor Monat
Steven Schaeding
Steven Schaeding

Hochinteressantes Thema! Kompliment. Ich habe beide Folgen mit den vielen Informationen aufgesaugt wie ein trockener Schwamm. Danke dafür. Eine Frage zu dieser Folge: Wenn beide Prozesse, Biogas- und Egasherstellung, so extrem exotherm sind, warum nicht die Wärme nutzen? Sprich, mit 500°C Wasser erhitzen, Dampf produzieren und Turbinen betreiben, um Strom zu erzeugen. Oder hab ich die Nutzung der Abwärme verpasst?

Vor Monat
Hansjojo
Hansjojo

dachte das es ein trockenens Video ist und wollte es nicht direkt nachm Urlaub anschauen. Ist aber wirklich gut geworden und den Schei.. kann man sich auch noch merken

Vor Monat
Joachim Dörr
Joachim Dörr

Fürze sind TROCKEN!

Vor Monat
TheFallGuy
TheFallGuy

"Der Prozess ist quasi umgekehrt wie bei der Brennstoffzelle?!" " Ja, genau." "Also ist das quasi eine große Brennstoffzelle." What.....? :)

Vor Monat
R.
R.

27:10 👍 so eine Tankstelle von Alternoil haben wir jetzt bei uns in der Firma und tanken unsere LKWs damit! 🚚

Vor Monat
Marco Staubmann
Marco Staubmann

Erstmal kompliment zu der coolen und intressanten Reihe! Bitte unbedingt mehr davon! Es ist auch richtig super, dass die "Jungen" mal zum Zug kommen und die Anlagen präsentieren können. Da merkt man richtig, wie die für ihren Job brennen. Was die Nutzung von Gas bei Schiffsmotoren betrifft war ich damals auch verwundert. Wir waren im Zuge der Ausbildung bei der Schiffsmotorenwerft von Wärtsilä in Triest. Dort wurde uns das System vom wechselbaren Brennstof (Gas Diesel) präsentiert.

Vor Monat
X X
X X

Finde die Wasserstoff Verbrennungsmotoren mit Kolben immer noch eine interessante Alternative für Motorsport Begeisterte !

Vor Monat
Andrew Spar
Andrew Spar

@JP: Das sind absolut wichtige Videos! Danke dafür! Bleibe dran, Du bist für viele von uns die Stimme, die genügend Bekanntheit hat, um unsere Belange zu vermitteln! Danke! Der Kameramann hat z.T. aber erstaunlich "wertvolle" Kommentare auf Lager und mag keinen Kameraschwenk weg von JP wagen. :(

Vor Monat
100% Wahrheit
100% Wahrheit

Das PÖHSE CO2, welches in Gewächshäuser geblasen wird, damit die Pflanzen besser wachsen. Ein Gas, welches schwerer ist als Sauerstoff und garnicht nach oben steigen kann ;). Ein Gas, welches die Erde grüner macht und nichts mit Temperatur zu tun hat. Aber den Tel(e)Vision Minions, kannste alles erzählen.

Vor Monat
1Eiz
1Eiz

IAV hat auch interessante Konzepte zu Power to X

Vor Monat
Der User 1312
Der User 1312

Ihr seid eine komische Community

Vor Monat
Bauererven
Bauererven

Sehr geiles Video und super interessantes Thema - Würde mir wünschen, dass Leute mit Reichweite (wie JP) so etwas mehr teilen. Dann kommt das vielleicht auch irgendwann in der Politik an...

Vor Monat
Sixtus 95
Sixtus 95

Es hat einfach einen Grund weswegen es nicht fürs PKW kommen wird, es bedarf deutlich deutlich mehr Energie als wenn man es rein elektrisch löst

Vor 6 Tage
snaky72
snaky72

„Scheisse“ war das Lustig, Interessant, Informativ, …, einfach Super!

Vor Monat
Patrik Waiß
Patrik Waiß

13:50 "Paradies für die Sinne". Hm! Meiner Meinung nach ist das Rotlichtmilieu das Paradies für alle Sinne. Prostituierte riechen nun mal viel toller als Gülle.

Vor Monat
CoolForPr3sident
CoolForPr3sident

Methan ist doch aber schädlicher für das Klima als Co2, oder nicht? Wieso dann E- Methan herstellen?

Vor Monat
landcoast1985
landcoast1985

Warum wird LPG nicht weiter fokussiert?

Vor Monat
Sixtus 95
Sixtus 95

Deutlich höherer Energiebedarf, damit teurer

Vor 6 Tage
Michael Schulz
Michael Schulz

Algo

Vor 2 Monate
Christoph Schlüsselburg
Christoph Schlüsselburg

Zum Thema- what else?! : Wasserkraft! Wir reden über Windkraft (Verspargelung der Landschaft) Solarenergie (Wahnsinnig erfolgreich in Mitteleuropa *reusper*) Aber das Wasserkraft in den alten Bundesländern in den 60ziger Jahren per GESETZ (!) abgeschafft wurde, in dem kleine bis mittlere Wasserkraftwerke eine Zahlung für die Stillegung erhielten, da sollte man drüber nachdenken. Vom SWR kam dazu auch mal eine Doku. Ich glaube es war über die VOLK AG. Die liefern nach Kroatien, die da viel investieren und und und, aber in Deutschland selbst>?! Nüx. Dabei haben wir Wasser. So viele Ströme, Flüsse, Bäche. . . .die relativ berechenbar Leistung erzeugen könnten. . .Fragt mal bei denen nach! Auf in den Schwarzwald!

Vor 2 Monate
SearchA Light
SearchA Light

Roland Gumpert hat eine Methanol-Brennstoffzelle entwickelt und dazu gibt es auch einen Bericht von BR24 "Neues E-Auto? 3 Minuten tanken, 800 Kilometer fahren, ohne Ladekabel | Die Story | Kontrovers". Fand ich sehr spannend und aufschlussreich. Da verstehe ich auch nicht warum das nicht mehr in den Fokus der Öffentlichkeit kommt.

Vor 2 Monate
Alexander Weigel
Alexander Weigel

Interessant wäre auch die Benzinproduktion von der Bohrinsel bis zur Tanke und die verbrechen in Afrika und Chile zur Rohstoffgewinnung der Batterien. Wobei letzteres dann wieder von der Lobby gesperrt wird, darf ja keiner wissen... Überaus interessant finde ich wie die Energieversorger das Problem mit den Lastspitzen die abends entstehen wenn alle neben dem Herd, Backofen, Waschmaschine usw. noch ihre Karre mit >20kwh laden! Dabei sollte man sich mal die Kabel der Orts und Stadtnetze ansehen und gleich auch die Kupferproduktion. Am Ende werden abends alle fossilen Kraftwerke mit volllast leer laufen, weil sonst alles zusammenbrechen würde, wenn alle ihr Auto laden. Als letzten wichtigen Punkt stellt sich die Frage ob es für den Planeten sinnvoll ist, jetzt auf einen Schlag soviel CO2 zu produzieren um z.B. Akkus herzustellen, nur damit man in 10 Jahren (vorausgesetzt die Akkus halten so lange 😅) was spart. Sinnvoller sind wieder haltbarere Fahrzeuge zu bauen wie ende der 90er und diese mit nicht fossilem Brennstoff zu betreiben! Das ist schlecht für die Wirtschaft und will deshalb keiner, aber das wäre wirklich nachhaltig!

Vor 2 Monate
Enrico Pfeifer
Enrico Pfeifer

Ein Besuch in einer Raffinerie wäre interessant. Die Total Raffinerie in Leuna hat z.b. auch erst vor kurzem eine Methanol Anlage neu errichtet.

Vor 2 Monate
M C
M C

Tja, Herr Faffhauer hat eigentlich schon gesagt was Sache ist: "ganz Brasilien fährt schon auf E85 (Bioethanol) " Es kommt mir so vor als sollen wir hier im Mitteleuropa erstmal unsere Kaufkraft für Elektroantrieb einsetzen bevor dann ans Licht kommt das Alkohol ebensogut den Kolbenmotor antreibt. Alkohol lässt sich um vieles einfacher herstellen als Benzin auf Erdölbasis. Wäre schön wenn Jean Piere hier zu mal antworten würde.

Vor 2 Monate
ElJonzo
ElJonzo

Mehr davon Leute! Super spannend, mich hat es kein Stück gelangweilt. Im Gegenteil. Ich finde Interessant wie eine Umweltbilanz mit all diesen Technologien aussehen würde. Das evtl. dabei sogar negativ Emissionen herauskommen könnten?

Vor 2 Monate
Tim TubeY0urGames
Tim TubeY0urGames

Richtige starke Reise die Alternativen aufzuzeigen und auch deren Herstellungsprozess zu beleuchten

Vor 2 Monate
0xANIMAx0
0xANIMAx0

Wasserstoff! müssten bloß mal die firmen den stock ausm arsch nehmen

Vor 2 Monate
obawanger
obawanger

Könnt ihr nicht was zu Pflanzenöl als Kraftstoff machen?

Vor 2 Monate
AcuLix
AcuLix

ZUGRIFF!

Vor 2 Monate
Barack Obama
Barack Obama

Man muss aber sagen, dass Petrochemische Anlagen/ Raffinerien auch meist einmalig in ihrer Konfiguration wegen ihrer unterschiedlichen Anforderungen in der Region

Vor 2 Monate
abbsnn cose
abbsnn cose

Da bekommt „isch kack dir in dein Opel rein!“ eine ganz neue Bedeutung ✌️

Vor 2 Monate
Sam Sung
Sam Sung

Neh, JP muss mich nicht interessieren. Ich brauche in meinem Leben nicht etwas anderes fahren als Benziner.

Vor 2 Monate
Robby Rob
Robby Rob

Könnt ihr noch weitere Energiespeicher/Technologien anschauen die noch keine industrielle Nutzung haben, aber vielleicht aufgrund der heutigen Gegebenheiten eine wirkliche Chance darstellen genau dieses Problem zu lösen- das Speichern zu nd transportieren der gewonnenen Energie aus Regenerativen Stromerzeugung?

Vor 2 Monate
Thomas Hertens
Thomas Hertens

Richtiges Scheiss Video

Vor 2 Monate
abbsnn cose
abbsnn cose

Bei uns in der Spedition fahren wir schon LNG Lkws

Vor 2 Monate
Max Power
Max Power

Extrem interessantes lehrreiches Video. Danke an alle Beteiligten, ohne euch hätte ich mich sicherlich nicht mit dem Thema befasst. Mich hätten noch ein paar kurze Infos zu dem Kollegen von der Anlage interessiert, so wie seine Berufsbezeichnung, Aufgaben, Qualifikation.

Vor 2 Monate
SirTobi
SirTobi

Zum Thema Infrastruktur: Wasserstoff kann über bestehende Erdgasnetze, sogar simultan, gefördert werden. Interessant wäre es auch den Weg zu betrachten. Persönlich halte ich Wasserstoff für eine sehr vielversprechende Möglichkeit des Energietransports und spannenden Energiespeicher für die Elektromobilität.

Vor 2 Monate
Rex McStiller
Rex McStiller

Also ich fände es interessant, wenn JP auch mal eine Benzin Raffenerie besuchen würde.

Vor 2 Monate
Acar Zinar
Acar Zinar

Ich bin mal gespannt mit was unsere Autos usw befeuert werden.

Vor 2 Monate
doliio volay
doliio volay

Mowo: aus dem CO2 macht ihr dann Wasserstoff ! Minuten später : Natürlich CH4 !! Ich habe in Chemie aufgepasst 😂😂😂 Alllltteeerrrrr

Vor 2 Monate
Mic Knig
Mic Knig

… und Ihr bildet euch weiter und uns und damit eine ganze Generation! Das ist eine halbe Doku und teilweise sehr philosophisch. Genau dafür liebe ich Euch. Ihr bleibt euch treu und entwickelt Euch. Macht immer so weiter! Eure Videos sind in Umsetzung und Inhalt genial. Eine angenehme Mischung zwischen Info und Spass. Ihr könnt euch mit Eurem Channel aufgrund der Ausdauer und der Qualität die ihr an den Tag legt durchaus mit den alt hergebrachten Medien messen und seid auf Eurem Gebiet Spitzenklasse. Ihr seid deutlich besser als das was das herkömmliche TV so zu bieten hat. Und das daily ;) Bleibt wie ihr seid!

Vor 2 Monate
F X
F X

Eine Info aus der Landwirtschaft: BGAs sind nicht immer lukrativ oder „CO2-neutral“. Leider wird (zu oft) auch noch brauchbares Silo/Stroh/Mais/Getreide you name it in BGAs gefahren, weil die Erträge dort höher und weniger aufwändig sind, als die normalen Prozesse - sprich Verkauf, Verfütterung etc. Von daher - es gibt auch bei BGAs definitiv Schattenseiten, nämlich dann, wenn die Profigier, wie so oft, den guten Kerngedanken zunichte macht.

Vor 2 Monate
doliio volay
doliio volay

Ab nächster Woche streiken die Mitarbeiter bei JP Performance, weil sie dazu angehalten werden, zum scheissen in den großen LKW vor Gebäude 2 zu gehen 😂

Vor 2 Monate
Steffen K.
Steffen K.

Ihr solltet euch mal den Podcast "Sag mal du als Physiker..." anhören (kostenlos bei Audible)... Die haben einige Folgen gemacht rund um das Thema Wasserstoff-Antrieb, grüne Energie usw. Interessante Folgen sind S1 Ep23, S3 EP14, S5 EP3 und S6 EP5. Leider hört man da, die Aussagen, dass das Thema Wasserstoff als Antrieb für´s Auto im Gegensatz zu Elektro sehr ineffizient ist.

Vor 2 Monate
Leon Ng
Leon Ng

diese videos(sachthemen) sind sehr interessant, bitte mehr

Vor 2 Monate
AISTDjan
AISTDjan

10:17 "Oh Fuck! Ich geh außen rum!" 😂

Vor 2 Monate
DerMerkel
DerMerkel

Du solltest dir mal dieses nanoflowcell angucken

Vor 2 Monate
Jibby
Jibby

Sehr sehr interessant! Vorher wusste ich nicht einmal, dass so etwas existiert. Ich bin sehr gespannt wo die Reise hingeht. E-Fuel und E-Gas zu fördern, es in die bestehende Infrastruktur einfließen lassen, und gleichzeitig bedacht die E- und Wasserstoff-Infrastruktur aufzubauen für bspw. Großstädte ist meiner Meinung nach viel besser als alles nur auf eine Karte zu setzen. Danke für die beiden Videos und ich hoffe es kommt noch mehr davon :)

Vor 2 Monate
Daniel Leinmüller
Daniel Leinmüller

@JP Performance: Wenn ihr mal den Prozess der Biogasanlage angucken will, da gibts nen super Typen und YouTuber: Landwirt_in_mv

Vor 2 Monate
niddg viiut
niddg viiut

17:58 Besuch einer großen Raffinerie wäre auch mal sehr interessant zu sehen 😃

Vor 2 Monate
Adrian Mickel
Adrian Mickel

Bei uns in der Spedition fahren wir schon LNG Lkws

Vor 2 Monate
WinglHuso67
WinglHuso67

Für den Endverbraucher ist Elektro das beste.

Vor 2 Monate
Patrick Tokarz
Patrick Tokarz

Hat die Firma JP-Performance ne PV Anlage auf dem Dach ?

Vor 2 Monate
Li0nheart
Li0nheart

Warum haben wir eigentlich so einen Hass auf Atomkraft ? Ich denke Atomkraft könnte den Wandel zu erneuerbaren Energien und den ganzen Wandel in sich perfekt unterstützen bzw. alleine tragen.

Vor 2 Monate
Nils Gorges
Nils Gorges

Bei ihm wirds Zeit für ne Beförderung

Vor 2 Monate
Falda
Falda

JP macht in Zukunft einfach seinen eigenen Sprit :D „JP baut Gebäude 6, 7 und 8, Biogasanlage, E-Gas und E-Fuels“ Spaß, ein bisschen Träumen kann man ja 😉

Vor 2 Monate
Falda
Falda

Klasse Video, konnte viel lernen und lachen :)

Vor 2 Monate
Tobias R.
Tobias R.

Ich bin für mehr Atomkraft! Das läuft und man muss sich keine Gedanken mehr machen über günstigen Strom. 😅

Vor 2 Monate
Tobias R.
Tobias R.

@Alexander Weigel Absolut. Diese Technologie ist halt ausgereift und effizient. Dass Müll entsteht, stimmt. Aber das ist bei Akkus nicht anders, es will nur Niemand bisher sehen. ;) Ich finde nur schade, dass dieses Thema nicht ökologisch und ökonomisch effektiv, sondern als reines Politikum betrachtet wird. Aber sonst hätten die Grünen nichts für den Wahlkampf. 🤣

Vor 2 Monate
Alexander Weigel
Alexander Weigel

Solange nix schief geht mit Plutonium und die Sache mit dem Arommüll nicht wäre, ist das tatsächlich am besten... Gibt aber auch andere Kernfusionen die nicht radioaktiv sind, z.B. mit Helium-3, aber das müssten wir auf dem Jupiter abbauen (was recht kompliziert ist) oder irgendwie auf der Erde in ausreichender Menge herstellen.

Vor 2 Monate
biggi1252
biggi1252

Ab nächster Woche streiken die Mitarbeiter bei JP Performance, weil sie dazu angehalten werden, zum scheissen in den großen LKW vor Gebäude 2 zu gehen 😂

Vor 2 Monate
Chris CR
Chris CR

Sympathischer Typ tolles Video geworden. Ein paar Animationen zu den einzelnen Prozessen wären sicherlich noch hilfreich für das Verständnis.

Vor 2 Monate
Vincenzo
Vincenzo

1:16 Chemie Grundkurs

Vor 2 Monate
Vincenzo
Vincenzo

Da beste was die Autowelt braucht

Vor 2 Monate
Mark Beez Blogs
Mark Beez Blogs

Too bad this is not available in English as well! Super informative! Exxon has invested in Bio diesel from Algae I would be interested in seeing if any German scientists are working in this field. I thought I heard that the Algae consume C02?!? Keep up the great work JP, Mowo and the rest of the JP Performance Team!

Vor 2 Monate
A.p.
A.p.

Naja wenn jetzt gebäude 1. 2 und 3 alle scheißen gehen sammelt sich doch bestimmt was an. 😁. Kannste verkaufen alter.

Vor 2 Monate
Herman Möbius
Herman Möbius

Krampfhaft versucht JP die Verbrenner zu retten, da das Tuning (Auspuff, Getriebe, Ansaugung...) mit E- Autos nicht möglich ist und damit ein großer Teil des Tuning-/ Servicegeschäftes weg fällt. Aber mit Umweltschutz zu argumentieren und gleichzeitig mit Autos jenseits der 500 PS rumzuballern finde ich unlogisch und am Thema vorbei.

Vor 2 Monate
Domestik
Domestik

9:00 Ich glaube so Leute, die denken, dass andere Fahrzeuge als LKW, Schiffe und Flugzeuge, synthetische Kraftstoffe oder Wasserstoff nutzen, sich überhaupt nicht bewusst machen, wie teuer diese synthetischen Kraftstoffe sind. Man redet von nicht vorhandener Infrastruktur, vergisst aber, dass man viel viel viel mehr Strom benötigt um diese synthetischen Kraftstoffe zu bauen. Und für diese Windräder, die man dafür braucht, braucht man Akzeptanz, Geld und Ressourcen. Kupfer, Seltenerdmetalle und Beton werden wir nicht unendlich oft auf unserer Welt finden. Natürlich kann man synthetische Kraftstoffe herstellen, alles kein Problem. Aber es geht hier um Energie- und Ressourceneffizienz. Und da gibt es für die Menschen auf dem Land das E-Auto und in der Stadt wird so oft es geht auf den ÖPNV und das Fahrrad zurückgegriffen werden. Wer synthetischen Kraftstoff fahren will, kann das machen, muss sich aber bewusst machen, dass dieser pro km 5-10x teurer ist als mit einer Batterie zu fahren. Und bitte hört auf davon zu reden, dass sich alle nur auf Batterien eingeschossen haben. Der Markt ist offen. Wer will bekommt auch eine E-Auto-Prämie für sein Brennstoffzellenfahrzeug, jedoch hat sich schon gezeigt, dass die Batterie mit großzügigem Abstand die beste Performance für PKW abliefert. Wasserstoff ist dennoch in aller Munde für Schiff- und Luftfahrt, Stahl- und Chemieindustrie.

Vor 2 Monate
Christian Limpert
Christian Limpert

Ich denke du solltest dir mal ein Normales erdgas auto angucken. Die Technologie ist ausgereift, der Kraftstoff ist günstiger als benzin, hat mehr octan und wenn es wie in so einer anlage entsteht ist es fast co2 neutral.

Vor 2 Monate
Stefan Vetsch
Stefan Vetsch

Jetzt gibt es ja LNG , CNG und LPG was ist der Unterschied der Gase? und wie unterscheidet sich die Technik für den Antrieb des Verbrenners?

Vor 2 Monate
Daniel Christian
Daniel Christian

Moin aus werlte 🙋‍♂️😂

Vor 2 Monate
Alex Ander
Alex Ander

Es ist sehr umfangreich und zu gleich sehr wissenswert, find das mega interessant, würde gerne auch nen vergleich zu einer normalen Raffinerie haben wollen. 👍

Vor 2 Monate
KJ_ Mechanic
KJ_ Mechanic

Wenn man bedenkt dass gutes Erdgas quasi ne Oktanzahl von 130+ hat würde das selbst für kleine Motoren mit passender Verdichtung einiges an Leistung bringen.

Vor 2 Monate
Bastian Blumenthal
Bastian Blumenthal

16:40 Made my Day 🤣🤣🤣

Vor 2 Monate
sMario
sMario

Ich find diese informativen Videos wie es geht sollten mal allen Politikern als Pflichtlektüre vorgelegt werden.

Vor 2 Monate

Nächster

JP Performance - Alle meine Autos seit ich 18 bin!

49:33

JULIUS DEIN - BROKEN CAR PRANK!! 🤣- #Shorts

1:00

JP Performance - Wir drehen am Rad!

28:27

JP Performance - Wir drehen am Rad!

JP Performance

Aufrufe 608 000

ITZY “SWIPE” M/V

3:08

ITZY “SWIPE” M/V

JYP Entertainment

Aufrufe 4 468 878

Bundestagswahl: So hat Deutschland gewählt

6:50:36

Bundestagswahl: So hat Deutschland gewählt

ZDFheute Nachrichten

Aufrufe 517 429

JP - KraemoUnchained - Geld ist einfach Scheiße!

13:06