Ist James Harden besser als Dwyane Wade? | SHOTS FIRED vs. KobeBjoern

  • Am Vor year

    C-BASC-BAS

    James Harden gegen Dwyane Wade! Der Beard und Flash sind ohne Zweifel zwei der besten und spektakulärsten Guards in der Geschichte der NBA, doch wer schneidet im direkten Vergleich besser ab?

    Bjoerns Video (Jokic vs. Embiid): de-film.com/v-video-OonUDI7hPhQ.html

    Bjoerns Kanäle:
    de-film.com/us/kobebjoern
    instagram.com/kobebjoern

    ___________________________________________________

    Mein Social Media:

    INSTAGRAM: @cbas | @cminusbas
    instagram.com/cbas
    instagram.com/cminusbas

    TWITTER: @cbas
    twitter.com/cbas

    FACEBOOK: C-BAS
    facebook.com/cminusbas

Reevy
Reevy

Hauptsache C-bas trägt 'ne Heat Snapback und schießt gegen Dwade 😂👏

Vor year
Mike
Mike

glaube er macht das mit Absicht.. letztens hat er mit einer Nets Cap gegen die Nets argumentiert😂

Vor year
y.serman
y.serman

Gibt ja auch viele AI fans:)

Vor year
Timothy Ojukwu
Timothy Ojukwu

Hab mich auch gewundert weil ich Bjoerns Video zuerst gesehen hab und wisst etwas hier kommt. Ich dachte wenn er Miami Heat Cap wird er safe für D-Wade argumentieren sonst hötte er auch Nets Cao tragen können. Confusion of da highest order

Vor year
Steph Curry Wurst
Steph Curry Wurst

Ja Safe

Vor year
Appic Solution
Appic Solution

Bist ein guter Beobachter

Vor year
mr. brain
mr. brain

Wenn du dich zu nem gemütlichen Sportstalk verabredest und dein Kollege mit nem Schnellhefter kommt 😅

Vor year
Zhong Xina
Zhong Xina

@Unknown User wahrscheinlich cbas und bjoern🤷🏾‍♂️

Vor year
Unknown User
Unknown User

Wer verabredet sich zu einem "Sportstalk"?

Vor year
y.serman
y.serman

??

Vor year
Ajongo Cheick-Diallo
Ajongo Cheick-Diallo

Und danach kuschelt ihr

Vor year
yay
yay

Gutes Thema und reine Geschmackssache. Beides revolutionäre Combo Guards. Für wade spricht 06, für Harden seine Offensive Dominanz über Jahre.

Vor year
Philip Beyer
Philip Beyer

Was würdet ihr von einer verklinkten Strawpoll abstimmung halten, bei dem die Zuschauer abstimmen können? Fänd ich sehr cool zu sehen, was da so die vorherrschenden Meinungen sind.

Vor year
LilaBlau
LilaBlau

Unfassbar unterhaltsame Debatte. 🏀👍 Geiles Thema, super vorbereitet und von Euch beiden intensiv vorgetragen. Gerne mehr solche Vergleiche z.B. Kevin Garnett vs. Anthony Davis. Cool, das ihr wirklich jede Woche so geil abliefert.

Vor year
Gumbalaja Gumba
Gumbalaja Gumba

Diese Debatten dürfen nie enden. Einfach mega geil!

Vor year
Pascal Ott
Pascal Ott

Bjoern zu den Wades Finals mit Harden- "Ich glaube der hätte direkt ein Zelt an der Freiwurflinie aufgeschlagen" lul😂😂😂

Vor year
Du O
Du O

34 min neuer Rekord einfach on fire

Vor year
Tim Zimmermann
Tim Zimmermann

Euch kann man nur feiern! Freue mich immer wieder Bolle auf jeden Donnerstag. Eine starke Debatte und einfach sauschwierig zu entscheiden! Ich bin aber Team Björn, weil er etwas besser argumentiert und meiner Meinung nach Dwade in der Prime einfach so sick war und James Harden nicht in den Finals war. Ihr seid einfach on fire 🔥

Vor year
Jim Valk
Jim Valk

Der Wade disrespect geht mir manchmal ein bisschen zu weit. Er ist der drittbeste SG of all time und ist der beste Shot-blocking guard of all time. Die Defense wird einfach hart underrated. Nur weil Harden viel scored heißt das lange nicht, dass er ein besserer Spieler ist. Trotzdem sehr gute Debatte .@j_v1802

Vor year
TheBaburtlu
TheBaburtlu

Sau geile Debatte! Danke für 34 Minuten pure Unterhaltung 👍🏻😂

Vor year
P D14
P D14

Als Scorer ist Harden besser aber der bessere Spieler vom Gesamtpaket ist definitiv Wade

Vor year
Geram Artazyan
Geram Artazyan

Eure Debatten sind echt sehr spaßig Jungs! Danke an dieser Stelle! Wenn ich aber eine kleine Kritik äußern darf: Ihr könnt nicht ständig "per game stats" auspacken, wenn ihr zwei Spieler aus zwei verschiedenen Ären miteinander vergleicht. Per 100 poss und andere advanced stats sind sicherlich angebrachter! Ich vermute ihr seid euch dessen auch bewusst, weil ihr offensichtlich viel Ahnung von Basketball habt, aber es ist einfach schwieriger mit advanced stats zu arbeiten, weil die meisten es nicht gewohnt sind und ihr euch daher auch fragen müsst, wie es bei eurer Fanbase ankommen würde. Es wäre dennoch cool, wenn ihr versuchen würdet auf diese moderne Weise zu debattieren, weil es schlichtweg mehr Sinn ergibt. Vielleicht sind die Fans ja auch bereit dafür und es kommt gut an. Folgender Channel macht z.B. einen guten Job: https://www.youtube.com/watch?v=FtEQxqVgP04

Vor year
Timm Locke
Timm Locke

Wow, starke Debatte von beiden, Björn hätte die Defense noch mehr thematisieren sollen, dann wäre es ein einfacher Win gewesen, aber auch ein wenig langweilig, C-BAS hat sich wie immer rhetorisch gut geschlagen😂👌🏻 Insta : Timm_locke

Vor year
Anonym
Anonym

Bin Harden fan doch muss mir eingestehen, dass Wade ein wenig besser war, defense (auch wenn harden ein grandioser Post-Verteidiger ist) und die Titel sind halt für mich hier ausschlaggebend, aber geile Debatte man 🔥

Vor year
Anton Bruns
Anton Bruns

Kurz und knapp. Ja, er ist besser. Natürlich spielen die beiden den SG von Grund auf anders. Insgesamt haben wir hier in Harden aber einen der absoluten Top-Scorer aller Zeiten. Ob er auch am Ende da stehen wird, weiß ich nicht

Vor year
Daniel B.
Daniel B.

Es war ein lager Kampf über 12 Runden aber die Frage nach der Verteidigung war der KO :D. Haben schon andere hier beschrieben und haben wohl recht. An sich ist es ein Kopf an Kopf rennen aber Björn hat recht damit, dass Wade numal erfolgreicher war und der bessere Verteidiger war und selbst jetzt würden die Titel von Harten bei den Nets nicht den Wert haben wie ein Titel von Wade 2006. Rein individuell betrachtet ist Harden natürlich der offensiv krassere Spieler. Auf jeden Fall eine geil Debatte. Macht jedes mal Spaß :)

Vor year
Thore Schultz
Thore Schultz

Das war mal wieder ein absoluter Shorts Fired Abriss. Ich bin der Meinung das Wade der bessere Spieler war ,weil er Offensiv ca. ebenwürtig gegenüber Haden ist/war und defensiv einfach auf einem anderen Platen ist. Wade hat auch als Relativer Neuling einen Ring geholt wovon Haden aktuell nur träumen kann. Macht bitte weiter so 🏀👏 Insta: Thore.slz

Vor year
Skillerpete
Skillerpete

Ihr seid echt klasse Jungs einfach zum Genießen und kaputtlachen 😂😂

Vor year
Philipp MARINOIU
Philipp MARINOIU

Immer das geilste wenn ich am Donnerstag nach dem Fußballtraining nach Hause komme und diese geilen Debatten direkt anschauen

Vor year
Chris
Chris

So klar für Wade und Bjoern heute, aber süß, wie C-Bas einfach sagt "Debatte gewonnen" :D

Vor year
Werdiknight
Werdiknight

Auch wenn das Thema es (eigentlich) kaum anders hergibt und er es damit deutlich leichter hatte: Wer beide Spieler in ihrer Prime genau verfolgt hat, kann nur zum Schluss kommen: Blowout-Win für Bjoern. C-Bas schlägt sich wie immer sehr gut, verkauft seine Position sehr gut, muss hier aber des Öfteren zu unschönen stilistischen Mitteln greifen, die in einer fairen Diskussion nicht angebracht sind (Dinge unterstellen, die nicht gesagt wurden und dies teils sogar wiederholt, nachdem Björn nochmal richtiggestellt hat, was seine Position ist). Harden war (er ist mAn zumindest am Anfang des Endes seiner Karriere) unter Betrachtung aller Umstände (Ära, Usagerate) unter Tageslicht betrachtet der leicht bessere Offensivspieler. Dies gleicht aber nicht ansatzweise aus, dass Wade defensiv um WELTEN besser war und gg Björns Punkt, dass Wade sein Team alleine bis 2010 (mit einem maximal gleichwertigem Supporting Cast, den Harden bei den Rockets hatte) deutlich weiter getragen hat als Harden dies JEMALS geschafft hat, lässt das Ganze alles in allem zu einer deutlichen Sache werden. mAn ist Wade der drittbeste SG aller Zeiten. Bei Harden tue ich mich wahnsinnig schwer, ihn in den Top 5 anzusiedeln (West ist in jedem Fall vor ihm, Toss-Up mit Drexler). Zu viele im Grunde Empty Stats, zu wenig Playoff-Success.

Vor 7 Monate
Cristiano Ronaldo
Cristiano Ronaldo

15:35 😂😂😂😂 Björn einfach der beste

Vor year
M. P.
M. P.

Die Debatte ging schon an Björn als sie den Titel festgelegt haben, James Harden ist ein Witz gegen D.Wade

Vor year
Max Kuhnt
Max Kuhnt

Ich liebe diese debatte!!! 🏀❤️

Vor year
peter pistole
peter pistole

„schaut auch alle seine 8 blocks in den 2 monaten peak an“ hahaha

Vor year
Ermi Kolski
Ermi Kolski

Ist halt gefährlich aktive Spieler mit Spielern im Ruhestand zu vergleichen. Ich glaube, dass Harden noch mind. einen Ring holen wird und es dann so sein wird, dass man Harden als besseren Spieler sehen wird.

Vor year
Leonardo Brand
Leonardo Brand

Hier muss ich Björn recht geben. Beide in ihrer Prime hat Harden in der Offense die Nase vorne, aber Wade ist nicht zu unterschlage. Von Defense noch gar nicht gesprochen. Zudem hat der Playofferfolg von Wade, egal ob an der Seite von Lebron oder nicht, viel Gewicht.

Vor year
MPower
MPower

Sehr emotionale Debatte hat mir sehr getaugt , fühle einfach vom Zusehen Dwade mehr .

Vor year
Afrokratie
Afrokratie

Sehr emotionale Debatte hat mir sehr getaugt , fühle einfach vom Zusehen Dwade mehr

Vor 3 Monate
Meyerskov
Meyerskov

Deutlich Wade alleine die Titel sprechen für Wade. Riesen Respekt an Wade eine Dirk Saison und zwei mal mit Lebron den Titel. Respektiere ihn auch dafür das er sich hinter Lebron angestellt hat

Vor year
JJ Sebastian
JJ Sebastian

Man müsste vor den Debatten erstmal definieren was „der bessere Spieler“ eigentlich heißen soll. Für mein Verständnis gehts hier nur um individuelle Leistungen (Teamerfolge zählen nicht mit rein wenn’s rein um den „besseren Spieler“ geht). Wenn ich rein das Individuelle nehme das ist James Harden definitiv der bessere Spieler was die Offense angeht. Wade ist der bessere Defensivspieler. Statistik rockt James Harden seit Jahren somit ist der Case ganz klar an James Harden.

Vor year
Alex Graw
Alex Graw

Ist irgendwie ironisch dass C-bas sich beschwert dass Wade in den Finals zu viele Finals gezogen hat... Zum Glück ist James Harden nicht so, wie wäre das denn wenn der Fouls ziehen würde, das wäre ja skandalös

Vor year
Zbigniew Wojc
Zbigniew Wojc

Extrem geile Debatte. Ich finde Kobe Björn hat die Debatte gewonnen. *Mein Lieblingswortgefecht war, wo Kobe gefragt hat, welchen Star Wade denn an seiner Seite 2006 hatte und C-Bas die Refs nannte 😂😂😂

Vor year
Vincent Fraunlob
Vincent Fraunlob

Sehr enge Debatte, würde aber hier für Harden gehen, einfach weil er, in meinen Augen, der individuell besserer Spieler ist und das für mich mehr wert ist als die Ringe/ der Teamerfolg. Könntet ihr mal ein Video über Die 3er-Revolution machen. Die war ja heute Thema und würde mich interessieren. Insta: derallerchtevincent

Vor year
NutokasFinest
NutokasFinest

Was helfen würde, wäre den Scoring-Schnitt der Spieler in Relation zum durchschnittlichen Scoring einer Mannschaft in der gleichen Saison zu setzen. Beispiel: Season 2010 - Scoringdurchschnitt pro Mannschaft 100 Punkte - Spieler XY macht 34PPG - 0,34% Real Scoring Percentage --> Dann könnte man die APG,RPG,PPG, ... von Wade und Harden äraübergreifend besser vergleichen

Vor year
Abel Mebrahtu
Abel Mebrahtu

Sorry, aber D wade ist für mich der bessere Team Player und hat sich so eingebracht das sein Team gewinnt. Harden sein Ego ist manchmal zu groß, deshalb ist d wade der bessere Spieler. Ja, harden ist der bessere iso scorer, aber d wade der bessere Verteidiger. In einem Finale würde ich immer D wade vor harden aufstellen wollen!

Vor year
rick pons
rick pons

Bjoern: Disrespected Kawhi's Spurs. 10 Sekunden später: Wirft C-Bas Disrespect gegenüber Paul vor. Abgesehen davon hat er natürlich in jedem Punkt Recht was Harden angeht.

Vor year
Julio
Julio

Ich finde es so geil das ihr beide so drin seid und bock habt🔥🔥🔥💯

Vor year
Mario Bertling
Mario Bertling

Echt schwierig Äpfel mit Birnen zu vergleichen. Erinnert mich an die Diskussionen um das beste Team aller Zeiten. Bulls, Lakers, Boston, Golden State. Die Spielweise hat sich schon extrem verändert und von daher halte ich den Vergleich für echt schwer. D-Wade war schon herausragend, aber Harden ist offensiv natürlich eine Maschine. Mal sehen, was bei den Nets noch geht und welchen Anteil Harden neben KD und Kyrie am Erfolg hat. Insta: barney.gumble

Vor year
Ali Junusov
Ali Junusov

meiner meinung nach ist D Wade krank gewesen auch in der defense aber James Hardens offensive ist zu facettenreich dass man bei ihm nicht mal auf die defende achten brauch

Vor year
Flowe
Flowe

Grundsätzlich find ich den Ansatz vom Kanal Thinking Basketball ziemlich gut, Spieler historisch gesehen danach zu bewerten, wie sehr sie einem Team helfen den Titel zu holen. Ich seh hier DWade vorne, vor allem weil seine defense viel besser mit anderen Topspielern scalable ist. Harden bringt in der Hinsicht zwar viel mehr Spacing mit, ist offball aber zu inaktiv um es voll auszunutzen. Harden ist der bessere floor raiser, weil er einfach eine Einmannoffense ist, aber in den Finals, umgeben von anderen Stars, wäre mir Wade in meinem Team lieber. Insta: 26flowe

Vor year
Marc Ehmke
Marc Ehmke

wade 85 Prozent Harden offensive, Harden + 15 , Harden max 50 Prozent von Wade defensive, Harden - 50. Case close. Wade 35 Prozent besser

Vor year
Vince Suhov
Vince Suhov

„Zusammen mit den Referees..“😂😂😂

Vor year
Arian Hamidizadeh
Arian Hamidizadeh

Harden ist einer der besten regular season players ever. Aber Wade ist einfach ein Winner. Ich ziehe die Winner immer vor.

Vor year
Ben Daniel
Ben Daniel

Finds ähnlich wie bei der Center-Debatte, weil die Defense in der Wichtigkeit so gut wie immer unterbewertet wird, einfach weil man sie schlechter mit Stats belegen kann. Das ist immerhin die Hälfte des kompletten Spiels und ich finde den Unterschied dort einfach zu groß, als dass Harden der bessere Spieler sein könnte. Insta:__beeen__

Vor year
Chris P
Chris P

"schaut euch Wades 8 Blocks in seinen 2 Monaten Prime an" Junge was geht denn ab in dem seinen Kopf? Das ist einfach nur respektlos. Nimm gefälligst die Heat Cap runter!

Vor 8 Monate
SchickosDickos
SchickosDickos

Leider habe ich sehr die Freude an diesen Debatten verloren, da sich die Argumente oft einfach nur wiederholen und sich alles im Kreis dreht. Auch das C-Bas immer Zeug anbringt das Bjoern schon korrigiert hat nervt.

Vor year
Stixinator1
Stixinator1

D-Wade war einfach ein Winner, er war der beste Spieler in einem Team, dass den Titel geholt hat, das wird Harden in seiner Karriere vermutlich nicht mehr schaffen, wenn er noch ein paar Jahre mit KD spielt. Flash hatte zwar einen (wirklich nicht mehr LA-Level) Shaq, aber Harden hatte zumindest 3 Future HOFs an seiner Seite mit Howard, CP3 (der bei den Rockets extrem stark war) und seinen Kumpel Russ. Klar die Warriors waren stark und mit KD unschlagbar, aber dennoch hatte Harden die Chance die Rockets in die Finals zu führen, aber er hat nun mal in entscheidenden Spielen öfter gechoked. Trotzdem ein unfassbar guter Spieler, mit Sicherheit ein first-ballot-HOF, aber Wade war zur seiner besten Zeit einfach besser. Zur Debatte: Hat Spaß gemacht zuzuschauen, aber C-Bas hat sich einfach zu sehr auf stats aufgehangen und da hat Bjoern einfach recht, dass Harden ein Top-Offensiv-Spieler in einer highscoring Ära ist, 2000-2013 war das einfach noch nicht so. Und wenn man einen case für Harden machen will und sich über Freiwürfe beschwert, dann hat man gefühlt die Debatte schon verloren. Freue mich schon auf nächsten Donnerstag! insta: @stixeliasofficial

Vor year
Hanno 23
Hanno 23

Ich glaube, dass D-Wade noch der bessere All-Time Spieler ist. Aber wenn James Harden seine Karierre beendet wird er der bessere All-Time Spieler sein.

Vor year
Martin Szabo
Martin Szabo

Safe die beste Debatte bis jetzt, extrem geil 👍 Für mich steht DWade in der All Time Liste aktuell noch vorne, aber James Harden ist trotzdem mies underrated. Sollte Harden die nächsten paar Jahre noch auf dem jetzigen Level ballen und einen Ring als 1b neben KDs 1a holen überholt er Wade als drittbesten SG aller Zeiten imo Insta: martinszabo17

Vor year
Prof Griffmann
Prof Griffmann

Harden ist klar der bessere Spieler, man kann nicht sagen Titel machen einen besser oder schlechter. Titel sind lediglich die Krönung. Stats sagen ganz klar mehr aus über die Fähigkeiten eines Spielers und die Bedeutung die er für sein Team hat.

Vor year
Jan Schiffers
Jan Schiffers

Also ich finde die Argumente sprechen für James Harden aber Harden hat halt auch ein paar Contras wo Dwayne wade einfach besser ist. Ich bin trotzdem für Dwayne Wade weil er abgesehen von den stats ein besserer Spieler als James Harden ist außerdem würde wade in ein 1 vs 1 harden aufjedenfall besiegen. Gruß Instagram: janship00

Vor year
El Conte
El Conte

Thx für das Video! Bin da voll bei Björn D Wade > Harden. Dass es gegen die KD Warriors so knapp wurde, lag mehr an CP3 als Harden.

Vor year
Tim Enderling
Tim Enderling

Sollte Harden dieses Jahr nen Titel holen Und stark spielen/FMVP werden gibt es einen guten Case. Momentan fehlen mir die Playoff Erfolge eines Hardens. Mal gucken wie wir die Debatte in 1-2 Jahren begutachten. Als reinen Spieler bin ich übrigens auf der Seite von James Harden!

Vor year
gza_007 srb
gza_007 srb

Einig bin ich mit 2015 nicht, die Cavs wären Favorit aber ob sie wirklich gewonnen hätten steht doch in den Sternen.

Vor year
BJ K
BJ K

33:10 für alle die sehen wollen wie C-Bas K.O geht

Vor year
No Name
No Name

@DasPhilosoph Das Geräusch, das er macht 😂

Vor year
DasPhilosoph
DasPhilosoph

C-Bas K.O. Replay-Button: 33:21 33:21 33:21

Vor year
Medin Vrabac
Medin Vrabac

8 blocks in 2 Monaten Peak hat mich gekillt😂

Vor year
Max
Max

leider kann man sowas nicht in den comments debattieren weil aus irgendnem grund spieler die retired sind nach dem renteneintritt 20mal besser in erinnerung bleiben bei vielen. da kannste stats raushauen wie du willst, da kommt dann nur ein "ja ich hab den damals live gesehen und der war schon besser" zurück.

Vor year
Pole
Pole

Björn hat die Debatte etwas in Richtung "was ist das bessere Team" gelenkt. Wenn man die damaligen Heat mit den rockets vergleicht, gewinnt er bestimmt die Debatte. Aber im reinen Spieler Shooting guard Vergleich ist James harden meiner Meinung nach eindeutig der bessere. Man sieht aktuell wie harden deandre jordan wieder zum Scoren bringt. Wenn man ihn neben einen "schlechten" shaq gestellt hätte, wäre er wahrscheinlich auch Champion geworden. Besseres Team oder besserer Teamplayer von mir aus Wade, aber besserer Shooting guard bzw besserer Spieler an sich, unabhängig vom Team, Safe harden. @pole17_

Vor year
Michael Orhan
Michael Orhan

Ich bin sooo gespannt auf eure Meinung im nächsten Video. Bitte sagt nicht dass ihr euch nicht entscheiden könnt auch wenn es super schwer ist. Bitte gebt uns eine richtige Antwort damit wir ruhig schlafen können😂 Ig: michael_.tt

Vor year
Resh
Resh

History Debate einfach geil, habt ihr echt gut umgesetzt. Wens um die Karriere geht ist es echt schwer Meiner Meinung nach, wenn Harden einen Ring holt dann ist es Harden, aber sonst ist es Wade. Aber als Spieler ohne Teamerfolg, eindeutig The beard Insta :Rxsh2602

Vor year
Stephen Curry
Stephen Curry

Danke für die geile Folge meine Meinung geht klar für Wade Insta: jb_wie23

Vor year
Dominik Mentis
Dominik Mentis

Vom Skillset ist Harden besser also der bessere Spieler ist Harden die bessere Karriere (bis jetzt) hat natürlich D-Wade. Finde es generell sehr schwer spieler von heute mit Spielern die nicht mehr spielt zu vergleichen Insta: dominikx02

Vor year
Torben Grünebast
Torben Grünebast

Würde ehrlich gesagt nicht den einen über den anderen stellen. Beide zu ihrer Zeit sehr sehr gute Baller und mit die besten der League

Vor year
Alexey Klochun
Alexey Klochun

Harden hat das game revolutioniert siehe immer mehr Spieler kommen über einen Spielstyle wie bei the beard Josch Christopher, Kevin Porter oder Kilian Hayes alles haben Moves die früher belächelt wurden in ihr Repertoire aufgenommen, kann man auch bei Stars wie bei Curry sehen der auch den sogenannten Stepback Travel move fürs sich entdeckt hat Insta: new_makaveli7

Vor year
Wolkeninsel
Wolkeninsel

Harden hatte Pech mit den Golden State Warriors während seiner Karriere. So einem Team musste Wade nie begegnen.

Vor year
Steph Curry Wurst
Steph Curry Wurst

Bjoern war am Ende so sauer er hätte die Heat Cap von C-BAS nehmen müssen weg gehen sollen und dabei sagen müssen: ,,we are are the Champions LeBron and me!“ 😂😂😂😂😂😂😂😂😂 nein Spaß zur Seite mal wieder geile Debatte

Vor year
andrerdrxx
andrerdrxx

Nach 5 Minuten schon kompletter Hass auf beiden Seiten 😂 glaube das ist Rekordverdächtig 🤔 eine der besten Debatten ever

Vor year
I don't care
I don't care

Meines Erachtens hat Bjoern die Runde gewonnen. Da C-Bas nicht auf die defense geschweige den die 3 Revolution eingegangen ist (Hauptargument war von Ihm Hardens geisteskrankes scoring). Zudem finde ich den Teamerfolg sehr wichtig, sonst müssten wir sagen Wilt Chamberlain wäre der beste Spieler aller Zeiten (only Stats). Insta: sebastian.maricellin

Vor year
Max Freimüller
Max Freimüller

harden total krass - aber eher der regular season überflieger, wade war halt wirklich in den play offs besser als in der regular season - dass seh ich bei harden umgekehrt und deswegen seh ich wade vorne. btw. wenn man immer sagt jordan got 6 lebron got how many? - dann kann man das ruhig auch hier sagen

Vor year
Takagi Sato
Takagi Sato

Dwayne Wade 3 aka The Flash An beiden Seiten des Spielfelds sehr effektiv. Offensiv ein tödlicher Slasher defensiv sehr aggressiver Blocker und Stealer. Spielstil wie MJ und Kobe. Besitz Wade das Winner Gen wie die beiden erwähnten. Wade hätte auch Grazy Ego Stats abliefern können. Hat aber wegen den Heat ( Teamerfolg) LBJ die Führung überlassen. Was Harden nie machen würde. Er hat kein Winner Gen oder Defensiv Power. Seine Big Stats ( 3er Regen in NBA) und sein Game sind Cool. Aber am Ende des Tages nur Brotlose Kunst. Wie wird J Harden in Memory bleiben? D-Wades letzes NBA Game: Triple Double 25/11/10 3 x NBA Champ, Zukünftiger Hall of Famer Miami Heats : GREATEST Stats LEADER and PLAYER of All Time DW3 iz MIAMI

Vor year
Joseph Chau
Joseph Chau

D.Wade klar der bessere Spieler!! Wenn man ein Spieler bewertet find ich das man 50% Defens 50% Offens bewerten. Da aus meiner Sicht beides sehr wichtig ist und Defens immer vergessen geht da es nicht immer so spektakulär zum zuschauen ist. D.Wade hat ca. 80% das drauf wie J.Harden in der offens und J.Harden hat vlt. 30% drauf wie D.Wade in der defens. Das bedeute aus meiner Sicht in einem on-on hat J.Harden nicht wirklich eine Chance!!! Insta: Ctgj11

Vor year
Alex Graw
Alex Graw

Das nimmt hier ja Goat-Debatten Format was die Länge angeht, überragend Jungs

Vor year
ozy
ozy

Meiner Meinung nach gibt’s wenig Argumente für Harden.. Harden ist ein besserer regular season Spieler und das war’s😅🤷🏼‍♂️

Vor year
Romeo Tassi
Romeo Tassi

Bin selber ein Harden Harter. Er ist für mich keinen Team-Leader wie es Wade jahrenlang gezeigt hat, er hat sogar mit CP3 gespielt und nichts, aber ich muss gestehen dass Harden eine "Anomalie "ist im gegensatz zu Wade. Vom Bench zum Eliten Franchise Player der Historie:, auch ohne Rings: Respekt!!!. Bin für C-Bas.

Vor year
Valentin Ak
Valentin Ak

Dwade stand heute bessere Karriere und Spieler, kann sich aber noch in Richtung Harden ändern. Kann mir gut vorstellen, dass KD die Saison gesundheitlich etwas limitiert bleibt und Harden auch in Playoff Szenen übernehmen muss. Wird sich herausstellen ob er das kann. Insta: valentin.ak3

Vor year
larshuelsmann96
larshuelsmann96

Wade ganz klar, da gibt es keine zwei Meinungen. Kontroverse Schiedsrichterentscheidungen in den 2006er Finals hin oder her, er hat es geschafft als blut junger Spieler ein komplettes Franchise zu gründen und hat seine Mannschaft zum Titel getragen, so dass sich Lebron einige Jahre später dazu entschlossen hat nach Miami zu kommen, um mit Wade Titel zu holen. Harden hat mit den Rockets nichts erreicht außer individuelle Regular Season Stats/Rekorde. Er hatte nur dank Chris Paul einen Shot auf die NBA Finals und muss sich jetzt in einem Super-Team einen Titel erschleichen, um seine Legacy zu retten. Harden wird niemals diesen Legendenstatus von Wade erreichen. Harden ist ein elitärer Scorer, einer der besten of alltime, aber mehr eben auch nicht. Wade ist sowohl in der Offense als auch Defense ein Hall of Famer und ein absoluter Winner, der für den Teamerfolg alles macht. Wade = Legende

Vor year
Domenik Rudnitzky
Domenik Rudnitzky

Also das Ref-Argument kannst du in einer Debatte gegen Wade für Harden nicht bringen...Harden hat teilweise calls dafür bekommen das er sich beim Gegner an den Arm gehängt hat ?^^

Vor year
Chris Lo
Chris Lo

Wade ist näher an kobe im all time sg ranking als der 4. beste an ihm. Harden kann den gap noch closen zu dwade wird ihn aber nicht überholen

Vor year
Chris Lo
Chris Lo

2006 mavs nicht ansatzweise einen spieler gehabt der dwade verteidigen konnte, klar kam er dann oft an die Freiwurf Line

Vor year
Simon Rieth
Simon Rieth

Bjoern wie immer die debatte dominiert und klar und verdient gewonnen

Vor year
Nourdin H.
Nourdin H.

Harden ist ein Shooter man muss auch schauen vieviel schüsse er nimmt treffer quote 37% glaube ich, ich finde Wade ist der Kompaktere spieler alleine wegen seiner Defence Arbeit Harden spielt fast Null Defence.Meine meinung er hat nicht die Eier wenns drauf ankommt hat man immer wieder gesehen in den wichtigen spielen.

Vor year
Amadeus 04
Amadeus 04

Sehr, sehr nice! ich find aber dass die Defensive zu wenig Discutiert wurde. Meiner Meinung nach war D Wade der bessere Spieler. @amqdeus

Vor year
Miguel Berisha
Miguel Berisha

Sehr sehr geile Debatte! Würde sagen von der Karriere her ist D Wade safe besser, vom skillset her ist James Harden meiner meiner nach besser als D Wade

Vor year
TheWuestenwolf
TheWuestenwolf

Und ein Jahr später wissen wir, dass Harden seine Prime zu dem Zeitpunkt bereits hinter sich hatte. Wade > Harden

Vor 2 Monate
GINO
GINO

Es wäre sehr nice wenn ihr eine Debatte über die MVP Session von D.Rose wäre sehr nice

Vor year
Fabian Maranke
Fabian Maranke

Hallo ihr beiden.. würdet ihr das Video bitte nochmal überarbeiten :) denke nach den Playoffs ist das Thema durch, dass harden auch nur annähernd auf dwades Level ist!!!

Vor 4 Monate
Redwing937
Redwing937

Harden > Wade ... es geht um den besseren Basketballer, nicht darum wer mehr NBA Titel hat. Wade war 3 Jahre großartig - aber niemals top 3 der Liga... Harden hat ein mittelmäßiges Houston eigentlich mehrere Titel beschert wenn das unbesiegbare gsw nicht wäre ... konstant und permanent, überragende Leistungen von the beard... freu mich schon auf die Finals

Vor year
Stefan G.
Stefan G.

Vor der Debatte war ich Safe auf KobeBjoerns Seite, aber hier hat CBAS Björn komplett auseinander genommen. Immer dieses Finals Argument oder auch der Fokus auf Ringe. Dann ist André Iguoadala besser als Karl Malone oder Shaun Livingston besser als John Stockton?!? Im Endeffekt hat Björn ein Argument und das ist die 2006er Saison mit Championship und Finals MVP. Die ganzen Playoffs Aus bis LeBron kam und das im schwachen Osten wurde noch viel zu wenig gewichtet. Witzig, wie sogar im Wikipedia Artikel unter Rekorde nur die Freiwurf Rekorde aus den 2006er Finals aufgezählt sind bei Dwayne Wade :D

Vor year
Tim Wernert
Tim Wernert

Und was ist dann Hardens Achievement? In der schnellsten Ära mit der höchsten Usage Rate historisch gute offensive Stats. Wenn es drauf ankommt aber jedes mal gechoked, dazu schlechte bis mittelmäßige Defense. Kann man genau so gut schlecht reden...

Vor year
incrapable
incrapable

"schaut euch all seine 8 blocks in seinen 2 monaten peak an" XD im dead

Vor year
Tim Yo
Tim Yo

Geile Debatte! Ich bin bei Cbas 🤙🏼 Hab leider kein insta 🤧

Vor year
Sinnlos
Sinnlos

Harden ist der bessere Spieler, er braucht aber noch einen Titel mit Brooklin um die krassere Karriere hinzulegen als DWade

Vor year
Ole Kröger
Ole Kröger

Meiner Meinung nach ist D Wade durch seine Ringe schon besser als Harden es jemals sein wird

Vor year
fronx_
fronx_

Bei 6:40 ca wie Bjoern sagt:"ich freu mich schon wenn ich dran komm" ich hab mich so gehyped. Geile folge mal wieder 🔥 @miklaslinke03

Vor year
Jakra official
Jakra official

Bin am Ballen so wie Dwyane Wade 🏀

Vor year
Jeksskwkwlwldkwöwöwöw
Jeksskwkwlwldkwöwöwöw

Ganz ehrlich alleine the unguardable klingt viel krasser als flash also brauchen wir hier auch nicht weiter zu reden und das Ding geht ganz klar an James Harden

Vor year
TubetakerBHV
TubetakerBHV

Seit den 2006er Finals kann ich Wade nicht mehr sehen. Egal gegen wen er gestellt wird: der andere bekommt meinen vote. Safe!

Vor year
Philip Beyer
Philip Beyer

Harden braucht erstmal einen Titel bevor man diese Diskussion starten kann. Die regular season juckt einfach nicht, wenns um die legacy geht. Die wird in den Playoffs geformt. Wer meint dass Harden da mehr gerissen hat als wade, der hat gesoffen.

Vor year
Ryuk
Ryuk

Beste Debatte bis jetzt 😂😂

Vor year

Nächster

SEULGI 슬기 '28 Reasons' MV

3:47

SEULGI 슬기 '28 Reasons' MV

SMTOWN

Aufrufe 4 749 372

Gerasymova Yulia | Krosha9

0:15

Gerasymova Yulia | Krosha9

LIA VOLLEY

Aufrufe 8 094 832

EYY! WENN DAS KEIN ROT IST!!! | MVH Kreisliga

8:11

This looks too fun 🙌

0:18

This looks too fun 🙌

SportsNation

Aufrufe 4 507 007

Shaq vs. Gorilla 🦍

0:20

Shaq vs. Gorilla 🦍

JG Truth

Aufrufe 441 454