Ist es "Okay" Haustiere zu halten? - Talk ├╝ber Tierhaltung & Zoohandlungen | Robert Marc Lehmann

  • Am Vor year

    Robert Marc Lehmann - Mission ErdeRobert Marc Lehmann - Mission Erde

    Ist es "Okay" Haustiere zu halten? - Talk ├╝ber Tierhaltung & Zoohandlungen | Robert Marc Lehmann
    ­čŽł Mission Erde Shop: missionerde.shop/

    ­čÄąRobert Marc Lehmann:
    www.robertmarclehmann.com/
    missionerde.de/
    www.twitch.tv/robert_marc_leh...
    instagram.com/robertmarcl...

    Bei den mit (*) markierten Links handelt es sich um Partnerlinks durch welche Robert eine kleine Provision bekommt, wenn ihr auf die LINKS raufklickt und etwas bestellt. Wer ihn unterst├╝tzen m├Âchte, ist dadurch herzlich eingeladen. Dadurch entstehen f├╝r euch nat├╝rlich keine zus├Ątzlichen Kosten.

Caro Gute Gurke
Caro Gute Gurke

Hi Robert, ich finde super wie du das alles erkl├Ąrst. Wir sind k├╝rzlich auf Land gezogen und hatten ├╝berlegt, uns dann endlich ein haustier zuzulegen aber wusste nicht was artgerecht und zu uns passt. Nunja, ich habe nun einen gro├čen Eimer voller Vogelfutter gekauft und auf der Terrasse verteilt, sodass wir hunderte s├╝├čer kleiner "Haustiere " haben, die aber frei sind. Wir gehen auch gerne die K├╝he besuchen. Also ich muss ein Tier nicht besitzen um es lieb zu haben.

Vor year
Sandra M.
Sandra M.

Omg und auch noch eine Aussage zur artgerechten Haltung von Kaninchen! Ich bin begeistert! Ich sch├Ąme mich daf├╝r, dass ich als kleines Kind ein Aquarium hatte und mein Kaninchen allein in einem K├Ąfig gehalten habe, weil ich es mit 6 Jahren nicht besser wusste. Bin aber stolz, dass meine 4 Kaninchen mittlerweile mehr Wohnfl├Ąche haben als ich und mein Pferd 24/7 drau├čen im Offenstall in einer Herde lebt. Das Reiten von Pferden sehe ich nicht problematisch im theoretischen Sinne. Im praktischen w├╝rde ich gerne 75% der Menschen das Reiten verbieten.

Vor year
Tim Evers
Tim Evers

Ich war Fernfahrer im Schwertransport Bereuch und hatte von Tag 1 an, immer meinen Hund(appenzeller Sennenhund mix) mit dabei. Ich wurde so oft angefeindet, dass das Tierqu├Ąlerei w├Ąre. Dabei laufe ich jeden Tag 25km mit meiner H├╝ndin. Jeden Tag an einem anderen Ort. Bin 24/7 mit ihr zusammen. Sie ist einfach nie alleine. Und ich denke, dass ist genau das worum es geht.

Vor year
NoName
NoName

Als Pferde Besitzer finde ich das Thema Pferd selbst schwer. Meim Pferd lebt 24/7 auf 2,5 ha im Herdenverband. Tureniersport kommt mir nicht in den Stall, ich arbeite mit ihm an seiner Fitness und an Gesunderhaltung, aber f├╝r mich ist er wie ein gro├čer Hund ein Wegbereiter

Sabine
Sabine

Ich h├Âre den Podcast kurzvor12 total gern.

Vor year
Magnus Graeter
Magnus Graeter

Lieber Robert, ich m├Âchte Dir meinen Respekt aussprechen: sch├Ân, dass Du bei den Themen Katze und Pferd kein Blatt vor den Mund genommen hast. Erg├Ąnzen m├Âchte ich noch zwei kritische Bemerkungen zu Honigbienen. Es wird oft vergessen, dass diese als Nahrungskonkurrenten unserer zahlreichen Wildbienenarten mancherorts eine nicht unerhebliche Rolle spielen. Da etwa ein Drittel der heimische Wildbienen auf der Roten Liste gef├Ąhrdeter Arten steht, sollte diese Aspekt bedacht werden. Aber leider darf selbst in Naturschutzgebieten geimkert werden. Ein weiteres Problem besteht in der Ausbreitung von Krankheitserregern: insbesondere die nahverwandten Hummeln sind f├╝r einige von Honigbienen verbreitete Parasiten leicht empf├Ąnglich. Beste Gr├╝├če!

DerLinkeTwi-x
DerLinkeTwi-x

Es macht einfach unfassbar viel Spa├č dir zuzuh├Âren! :D

Vor year
Kerstin
Kerstin

Kann gar nicht genug Content von dir bekommen ­čśŐ Man lernt so viel und du bist einfach mega sympathisch ­čĄŚ

Vor year
Fabian Ehrich
Fabian Ehrich

Moin an Robert und moin an die Community, wie immer ein sehr interessantes Thema. Ich pers├Ânlich hatte als Kind einen Wellensittich und viele Fische, da wusste ich es aber auch noch nicht besser, trotzdem war es mir auch als Kind schon sehr wichtig, das mein Wellensittich den ganzen Tag durch die Wohnung fliegen konnte und nicht mehrheitlich eingesperrt war. Tats├Ąchlich hat er sogar regelm├Ą├čig Ausfl├╝ge nach drau├čen gemacht, ist dort ein paar Runden geflogen und hat sich dann auf einen Zweig gesetzt, hat dort gewartet bis ich gekommen bin und ist dann auf meinen Zeigefinger geklettert, wo er blieb bis wir wieder in der Wohnung waren. Ich wei├č nicht was ihn dazu bewegt hat, ich hab mir immer eingebildet, das er wusste wie gut er es bei mir hatte, zumindest im Vergleich zu den meisten anderen V├Âgeln in Privathaushalten.

Vor year
Anki Lee
Anki Lee

Ich bin so froh, dass ich deinen Account gefunden habe! Du sprichst mir in vielen Themen wirklich aus der Seele ­čĹŹ

Vor 14 Tage
Cyar'ika Mando'ad
Cyar'ika Mando'ad

Ich hatte mal Schmetterlinge als "Haustiere". Meine Mutter hat bei Gartenarbeiten zwei Gespinnste mit Tagpfauenaugenraupen freigelegt. Die hab ich dann eingesammelt und begleitet bis zur Verpuppung und nach dem schl├╝pfen freigelassen. Das war ein ganz besonderes Erlebnis so um die 300 Schmetterlinge in die Freiheit entlassen zu k├Ânnen. War jedoch eine aufw├Ąndige Kinderstube ­čśé

Thea dormi
Thea dormi

Unser Tierarzt ist genau der gleichen Meinung, was Katzen angeht. Ich war mir unsicher ob ich meine beide wirklich drin lassen kann. Sie haben zwei R├Ąume, wo die W├Ąnde bis oben hin mit Laufwegen, Spielm├Âglichkeiten und Kratzdingen voll sind. Sie rennen auch gerne die Treppen hoch und runter. Unser Tierarzt meinte, das sei v├Âllig ausreichend. Also bleiben die Katzen drin, beobachten Eidechsen und V├Âgel durch den Wintergarten und die Tierwelt drau├čen wird nicht beeintr├Ąchtigt.

Susanne Feige
Susanne Feige

Ich habe 2 Hauskatzen da ich an einer vielbefahrenen Strasse wohne. Da haben schon einige Katzen ihr Leben gelassen.

ket amin
ket amin

Feier dich extrem und bin echt froh das mir ein Video von dir vorgeschlagen wurde!

Vor 14 Tage
Stormi
Stormi

Teile deine Meinung auf jeden Fall. Umso schwerer ist es f├╝r mich als Tierarzthelferin t├Ąglich mit unsch├Ânen Dingen konfrontiert zu werden. Besonders wenn Menschen von merkw├╝rdigen/ unerw├╝nschten Verhaltensauff├Ąlligkeiten berichten.

Marcel Preu├č
Marcel Preu├č

Ich hatte kurz Angst als Hundetrainer und Hundehalter mir dieses Video anzusehen, weil ich Robert sehr mag und ein wenig die Bef├╝rchtung hatte, dass wir im Thema Hundehaltung auseinander gehen. Doch mit Erleichterung stelle ich fest, dass wir so ziemlich jeden einzelnen Punkt gemeinsam teilen. Super Video. Generell schaue ich deine Videos unglaublich gerne.

Hendrik 30.10
Hendrik 30.10

Sehr gro├čes Kompliement f├╝r deine gute Meinungs├Ąu├čerung, also ich fasse die so auf: "Fr├╝her habe ich auch so gedacht, doch heute wei├č ich es besser/genauer, denk DU doch auch mal dar├╝ber nach"!

Vor year
Teresa Ignatzek
Teresa Ignatzek

In dem Podcast zu einem ├Ąhnlich Thema hast du im Endeffekt die Frage gestellt, warum es keine Katzensteuer gibt. Bei uns im Kreis hat man mal versucht eine zu erheben. Folge war, dass weniger Katzen gehalten bzw raus durften und in Folge dessen gab es dann eine regelrechte Mausplage. Daher wurde diese Steuer wieder abgeschafft!

Marco Billino
Marco Billino

Das Gespr├Ąch zwischen Robert und Zayak w├╝rde ich gerne mal sehen

Vor year
Chris S.
Chris S.

Bin vor Kurzem auf den Kanal aufmerksam geworden und suchte quasi derzeit viele Videos (angefangen habe ich mit den Videos zu Haiattacken), weil ich das Thema super spannend finde und mich selber schon ein Leben lang f├╝r Tiere interessiere. Es ist echt so, dass ich Dir einfach in den meisten bis fast allen Sachen zustimmen muss und dabei habe ich auch schon einige eigene Ansichten ver├Ąndert, die ich hoffentlich auch noch weiter verinnerlichen werde.

Vor 2 Stunden

N├Ąchster

48 HOUR SURVIVAL (starting with nothing)

37:38

48 HOUR SURVIVAL (starting with nothing)

Kara and Nate

Aufrufe 606 667

Kobra-Rettung geht schief? - So macht man es richtig! | Robert Marc Lehmann

26:40