Innovations-Check VW Golf I GTI: Die Hot Hatch Review - Bloch erklärt #73 | auto motor & sport

  • Am Vor 10 Monate

    auto motor und sportauto motor und sport

    Dauer: 38:48

    Der VW Golf I GTI gilt als Ur-Vater aller Hot Hatches. Alexander Bloch hat sich ein Modell aus dem Jahr 1978 geschnappt. Im Innovations-Check erklärt er alle Details des Volkssportlers. Karosserei, Fahrwerk, Motor - Wie weit vorne war Volkswagen damals wirklich?
    .........................
    Im TV: auto motor und sport channel
    Zu empfangen über folgende Pay TV-Plattformen:
    Unitymedia (NRW, Hessen, Baden-Württemberg)
    M7 (D, A, CH, L)
    Cablecom (Schweiz)
    Swisscable-Verband (Schweiz)
    UPC Austria (Österreich)
    Deutsche Telekom (Deutschland)
    Zattoo (Schweiz)
    A1 Telekom (Österreich)
    1&1 (Deutschland)
    Neuheiten, Tests, Fahrberichte und alles rund ums Auto findet ihr auch hier:
    Website: www.auto-motor-und-sport.de/
    Facebook: facebook.com/automotorundsport/
    Twitter: twitter.com/amsonline

Pascal Jaeger
Pascal Jaeger

Ja total innovativ. Die Karre wurde von den jungen Leuten ordentlich auf der Autobahn getreten und die Zylinderkoepfe verzogen sich wie die Bananen

Vor 3 Tage
HeinrichErnst1
HeinrichErnst1

"...schlecht sitzende Klamotten und komische Figuren..." lol... Ingenieur 1973: Hornbrille, Scheitel, Hemd+Kragen, Schlips + Anzug, Blochi 2019: Schlabber-Shirt, Jeans, Turnschuhe, Aufwachfrisur... ;)))

Vor 11 Tage
joe knapp
joe knapp

Der Reifenverschleiss des GTI , + - etwa dem eines heutigen Tesla Performance . Damals ein wahnsinniger Spaß , mit dem TEIL in Gegenden zu cruisen , die nie ein Mensch zuvor gesehen hat ! (SF Kult 70er)

Vor 13 Tage
MARCVS AVRELIVS
MARCVS AVRELIVS

Ist normal das die Motorhaube während der Fahrt so hoppelt ?! // (Bloch ist wie immer Klasse und Sympatisch👍🚘).

Vor 13 Tage
Forever Pink F.
Forever Pink F.

Ach ja, die gute alte Zeit, als die VW-Ingenieure sich noch mit Technik beschäftigt haben und nicht mit Software-Tricksereien. Ich hatte einen 1er Golf; der GTI lag außerhalb meines Finanzrahmens (Lehrling). Für den zweiten Außenspiegel (75 DM Aufpreis) hat das Geld bei diesem wohl nicht gereicht.

Vor 14 Tage
rc-wingman
rc-wingman

Tolles einfaches, erschwingliches Auto! Keine überzüchtete, mit unnötigen Features vollgestopfte Kackschachtel für 40.000Euro, die dann nach 4 Jahren mit Motorschaden am Haltestreifen auf der Autobahn verendet. Ich verstehe nicht warum andere Leute neue Autos kaufen, wenn die alten Modelle viel robuster und erschwinglicher sind. Dann jammern, wenn man kein Geld für den Urlaub oder das Eigenheim hat.

Vor 15 Tage
DeLorean 1984
DeLorean 1984

🤝Danke Auto Motor Sport für den Beitrag! Zeitloses Auto und Kult❤️🍀

Vor 16 Tage
AmyirtanTolgakrky
AmyirtanTolgakrky

Mein erster Wagen gebrauchter GOLF 1 :D (Schrott³) :))

Vor 19 Tage
Prestige Body
Prestige Body

Ich besitze ein 1er mit dem 1.8t Motor 💪 Folgt mir auf instagr. abdi_bulut

Vor 19 Tage
FreitagePrivat
FreitagePrivat

Hoher Entwicklungsaufwand für Golf 1??? Das ich nicht Lache. Ich sage nur Trabant 603 aus dem VEB Sachsenring Automobilwerke Zwickau... In einer Nacht und Nebelaktion wurden alle Unterlagen in den Westen verschleppt und ein paar Jahre später fast 1:1 raus gebracht als Golf 1. Als modernstes Auto angepriesen und bis heute eines der meist verkauften Autos Europas. Wurde übrigens auch offiziell vom ZDF ausgestrahlt in der Reportage zum Trabant 601 bzw. vom Automobilwerke Zwickau.... Ein sehr schönes Auto bis heute. Viele Grüße aus Zwickau, der eigentliche Wiege des Golfs...

Vor 19 Tage
opteryx opteryx
opteryx opteryx

Innovationen an einem VW suchen ist wie Pulsmessen an einer Leiche.

Vor 20 Tage
You Piter
You Piter

Gti, vielfach kopiert, nie erreicht.

Vor 21 Tag
Quadratschädelhersteller im Urlaub
Quadratschädelhersteller im Urlaub

VW = VOLL WERTLOS

Vor 21 Tag
WalLuchs
WalLuchs

Für mich ist der VW Up der Golf 1 des 21 Jahrhunderts. Deshalb habe ich mich auch dafür entschieden. 😉

Vor 22 Tage
Steffen Kurz
Steffen Kurz

Woher will denn der Sprecher hier wissen, dass die Manager Schnittchen gegessen haben? Spricht von schlecht sitzenden Anzügen bei einem derart langweiligen T-Shirt. Und der Golf stammt vom Käfer ab, ja klar, zum Verwechseln. Furchtbares Geplänkel ohne Inhalt. 8min meines Lebens verschwendet, dann abgeschaltet.

Vor 23 Tage
Jörg Kaufmann
Jörg Kaufmann

Schon damals hatten es Innovatoren in Schland schwer...

Vor 24 Tage
Wasserratte
Wasserratte

Hatte auch GTI' s, aber seit dem Vierer gefällt er mir nicht mehr so.......😒

Vor 24 Tage
Ossian Haufe
Ossian Haufe

Die Kopfstütze war keine Vorschrift - man sieht“s 😁 Aber Spaß beiseite, das war schon echt ein Kultauto und der Verbrauch war zumindest besser als bei den ganzen heutigen SUVs- aber gut, die haben ja wenigstens einen Kaffeebecherhalter für den Kaffee aus dem Bioladen

Vor 27 Tage
bluerisk
bluerisk

Wappen von Köln reinmachen...das ist doch Tierquälerei.

Vor 28 Tage
jackd23
jackd23

18:51 Hachja, ein 12V Anschluss, der bei Ueberbeanspruchung zum Kabelbrand fuehrt, und konsequent das ganze Auto abfackelt. Ist echt krass an wie vielen Brandstellen man als Berufskraftfahrer vorbeikommt. Letzte Woche bei Karlsruhe, ein Mann holt noch eben ruhig ein paar Habseeligkeiten aus seinem BMW, waehrend dieser schon bruellend qualmt, und als verloren akzeptiert scheint. RIP. Natuerlich im verlangsamten Verkehr der Gegenspur, weil alle gaffen muessen.

Vor 28 Tage
Siegfried Ritter
Siegfried Ritter

Mal zur Korrektur : In den 70 Zigern gab es besseres Bier und bessere Schnittchen, denn da war da Bier noch weniger "verändert" und die Wurst auf dem Schnittchen hatte auch eine höhere Qualität-da gab es noch nicht so viele Zusätze, um Fleisch einzusparen. Nur die Frisuren waren damals tatsächlich schlechter.

Vor 28 Tage
Kraftei
Kraftei

Hatte in den 80ern auch einen schneeweißen 79er GTI. Tolles Auto! Unvergessliche Erinnerungen! Warum habe ich Dödel ihn damals bloß verkauft :-( Aber man ist ja lernfähig! Ein Fehler, den ich bei meinem '94er MX-5 bestimmt nicht wiederholen werde...

Vor 28 Tage
Rene M.
Rene M.

Was meint ein Wessi zu der These, dass der Golf 1 auf Konstruktionsstudien aus Zwickau (DDR) beruht ?

Vor 28 Tage
Foxtube771
Foxtube771

Das waren noch Autos!

Vor 29 Tage
Jaguar79gt
Jaguar79gt

36:44 ist die motorhaube richtig zu? :D

Vor 29 Tage
#blippi Canal
#blippi Canal

👍👍👍👍👍👍👍👍👍

Vor Monat
DeLorean 1984
DeLorean 1984

🙌Vielen Dank Alexander Bloch für deine schön erzählte Geschichte und Danke auch Auto Motor und Sport fürs hochladen👌❤️ Genial wie du sagst, wann hatte ich denn bei so wenig Leistung so einen Grinser. Diese Zeitlosen Autos wie dieses hier versprühen so viel Charme und Charakter, dass die Pferdestärken in den Hintergrund abtauchen. Liab’n Gruß🍀 😉👍

Vor Monat
Bernd P
Bernd P

Die testfahrt ist irre.. mit einer nicht ganz verriegelten Motorraumklappe ist der da unterwegs. Die hängt nur noch im Löseriegel aber nicht ganz eingerastet.. Man sieht wie die sich bewegt. K-jetronic ist ne günstige Lösung. Später hat man auch KE-Jetronic und Digifant verbaut, weitere Zentraleinspritzer hatten ne L-/Monojetronic (deren Dosiereinheit ähnelte noch stark dem Vergaser von Pierburg 2E2 eigentlich, nur daß sämtliche Klappen und Steller nicht mehr pneumatisch sondern elektronisch über Servos funktioniert haben). So hieß der dann 2EE. Das gleiche Teil, nur leicht modernisiert und mit Servos. Damit konnte man den an geregelten Kat-Betrieb viel besser adaptieren. Grundkonzept des 2EE ist geblieben, da oben drauf sitzt bei der Monojetronic seither noch eine getaktete Einspritzung. Nix mehr saugen, sondern aktive Dosierung.

Vor Monat
erre
erre

na klar, lieber ein unübersichtliches Auto, dafür dann ein sichererer Unfall! Ich meine , lieber super Übersicht und dafür kein Unfall....

Vor Monat
Atago1337
Atago1337

Pulsar GTi-R

Vor Monat
Tobias Bot
Tobias Bot

Tolle Sendung!

Vor Monat
Marcus John
Marcus John

Mein erstes Auto 8-)

Vor Monat
Sergei Komendenko
Sergei Komendenko

Dankbar.

Vor Monat
schmid1.0
schmid1.0

25:45 Mehrzahl von Golf: Gölfe Aha. ;)

Vor Monat
Matthias K
Matthias K

Minute 35:40, "beißender Motor". Also auch in Neuzeit gibts Fahrzeuge, die extrem stark am Gas liegen. Fahre mal eine neue Alfa Giulia (kein QV) im Sport Modus. Da liegen 450 NM Drehmoment direkt an. Also man braucht nicht unbedingt Hochleistungs-Sportwagenmotoren.

Vor Monat
bullrich 112
bullrich 112

Er fährt mit offener Motorhaube🙄

Vor Monat
Clemens Naderer
Clemens Naderer

Die Review? Wirklich?

Vor Monat
Henning Martens
Henning Martens

Test vom Audi Cabrio, Typ 89 wäre auch mal was

Vor Monat
Winnipuh 65
Winnipuh 65

Ich durfte eine Woche lang einen nagelneuen Golf GTI fahren. Der erste Eindruck war natürlich "GEIL" Allein das Sechszylindergeräusch meim Gas geben ist schon krass. Aber das dann auf einer längeren Fahrt so von über 400 km auszuhalten leidet dein Gehör enorm. Und dann auf deutschen Autobahnen rumzurennen wird dein Geldbeutel sich mit den eintreffenden Verwarnungen und Bußgeldbescheiden bs zu jahrelangen Fahrverboten und Kontoüberziehungen dir die Freude am GTI wegnehmen. Und natürlich für den Kaufpreis bekommst du besserer Autos als den Golf GTI.

Vor Monat
PharmaJoe
PharmaJoe

1986 gekaufter 1,8l Pirelli-GTI in Lhasa-Metallic, 112PS - durfte dann ab 1990 meine ersten Fahrerfahrungen auf der Kiste sammeln. 😊 Wenn ich da an meinen Nachwuchs denke, der wohl auf unseren heutigen Autos Erfahrungen sammeln darf. - Rein elektrisch und was vollkommen anderes als so ein pures Auto wie der GTI damals...

Vor Monat
Galileo
Galileo

1,6 l 110PS 810 kg in Silber, das war mein GTI 1979 und ich hatte nie wieder so viel Spass mit einem Auto. Vergessen werde ich den GTI nie.

Vor Monat
Andre Braasch
Andre Braasch

Golf 1 GTi , das war die MACHT !!

Vor Monat
Holger Schneider
Holger Schneider

Mein Renault 19: 175/65 R13... Ein Review über diese "Sänfte" würde mich freuen. Auch mit dem Facelift (Phase 2)

Vor Monat
Ralf Zehentbauer
Ralf Zehentbauer

wenn ich diesen Moderator sehe und höre muss ich kotzen. widerlich. Müll ! Fake !

Vor Monat
Peter Meyer
Peter Meyer

Sorry, aber entweder sprecht ihr euch vorher mit dem Kameramann ab, was er zeigen soll, oder ihr braucht einen, der weiß worüber ihr sprecht. Die Motorbeschreibung ist ja eine Katastrophe.

Vor Monat
Apophis1966
Apophis1966

mir gefiel damals immer der schwarze Himmel, wir hatten einen GTI 78er als Fahrschulwagen dann einen GLS Automatik (damals Pflicht für Fahrlehrer ) 1980 kaufte mein Vater dann 2 320 i E 20 BMW. auch das waren gute Autos

Vor Monat
Andrew Walker
Andrew Walker

Im Innenraum wurde der schwarze Dachhimmel vergessen.

Vor Monat
miamizue06
miamizue06

Keine Erwähnung des Hütchen-Tachos, der war auch einmalig bei den ersten GTI Modellen ! 🙄

Vor Monat
Sir Henry Patschislewsky
Sir Henry Patschislewsky

Spucknapf

Vor Monat
side_ spin
side_ spin

hatte einen 4er GTI, 6er GTI und aktuell nen 7er GTI, immer wieder ...

Vor Monat
The Niwo
The Niwo

Man muss ja die Radaufhängung nicht immer neu erfinden

Vor Monat
Christian Schmitt
Christian Schmitt

(Re)caro sitze

Vor Monat
Abdullah Ibn Yusuf
Abdullah Ibn Yusuf

1988 passte ich gemütlich in den Golf 1 , 2 und 3. Heute passt bei meiner unveränderten grösse nur noch Mondeo 3 oder w211. Die Autos wurden innen immer kleiner. Und meine Familie hat im w211 keinen Platz hinter mir wenn ich den Sitz bequem einstelle. Habe übrigens noch Golf 1 Teile. Bei Interesse gerne melden.

Vor Monat
Fatih Araz
Fatih Araz

Die Reperaturkosten waren damals noch voll in ordnung. Zylinderkopf krumm? Schnell beim Mechaniker des vertrauens mit einen gebrauchten vom Schrottplatz ersetzen lassen. Heutzutage wenn mal die Fernbedienung nicht will bist du mit min. 1000,- EUR dabei geschweige denn Zylinderkopf erneuern.

Vor Monat
Observerl
Observerl

Völlig langweilig, der Typ hat keine Ausstrahlung, plappert seinen Text runter wie auswendig gelernt, wiederholt sich laufend usw. Das ganze hätte man wesentlich spritziger machen können denn es gibt genug Aufnahmen aus dieser Zeit. Ich hatte selber mal einen mit ner scharfen Nocke (125 PS ), hinten auf Scheibenbremse umgerüstet. Der GTI ist zu seiner Zeit ein Rennwagen mit Stassenzulassung gewesen vom Leistungsgewicht her. 110 PS Serie bei einem Leergewicht von 830Kg, dieses Leistungsverhälltniss PS Pro Kg ist besser als bei einem 3.0l Monza mit 180 Ps. Nur damit sich der ein oder andere etwas darunter vorstellen kann. Beim Monza muss jedes PS 8,5 Kg schleppem. Beim Golf muss jedes PS nur 7,5 Kg schleppen und das hat man mehr als deutlich gespürt. Und natürlich war das wie hier laufend wiederholt keine Innovation, das war *DIE INNOVATION,* es gab *nichts* vergleichbares. Es wäre besser wenn Auto Motor Sport in dieser Sparte das von Leuten vortagen lassen würde die diese Autos selber real Gefahren haben und nicht nur mal eine Runde um den Block. Natürlich kann man das mit Autos von heute nicht mehr vergleichen und deswegen sollte man das auch nicht von Leuten Moderieren lassen die mit Autos von heute aufgewachsen sind. Das schnelle Fahren auf längeren Strecken z. B. Autobahn hat hingegen keinen Spass gemacht, wenn die Tachonadel die 170 erreichte wurde es mehr als unangehm laut im Fahrzeuginneren und alles fing irgendwo an zu klappern und zu zittern. Gut wo soll bei dem Fliegengewicht mit kurzem Radstand auch die Ruhe und Stabilität herkommen. Für langes Vollastfahren auf der Autobahn war der nie gedacht. Wer sich den damals geholt hat wollte damit aber keine großen Reisen antreten sondern über die Landstrasse flitzen und immer wieder aufs neue fühlen wie der Motor beim Beschleunigen einen in die Sitze drückt erst recht wenn es durch die Kurven ging.

Vor Monat
Mario Burges
Mario Burges

Ein toller sehr interessanter Beitrag!

Vor Monat
Michel Lönneberga
Michel Lönneberga

Seid Ihr jetzt ne englische TV-Sendung? Kein normaler Mensch sagt "Hot Hatch". Das ist eine sportliche Fließheck-Karre -oder vornehmer Fließheck- oder Kombilimousine :-)

Vor Monat
Ferri K
Ferri K

Der Motor wurde nicht aufgebohrt. Das war einfach der 1.6 Liter aus dem Audi 80 GTE. Später dann der 1.8 Liter aus dem GTE.

Vor Monat
3Quellen
3Quellen

3:00 Bloch mit dem klassischen Eigentor.

Vor Monat
ursupator1
ursupator1

Der urur Golf war eine Studie in der DDR.

Vor Monat
Der Elbangler
Der Elbangler

So Einen hatte ich auch... Damals noch als 4Gang ... Der ging ab wie ne Tüte mücken. Der Facelift mit 5Gang war dagegen schxxse .... LG Maik

Vor Monat
TheChosen1968
TheChosen1968

1B war meiner , mein erster und ich habe ihn geliebt !!! Aber Ihr seit mit offener Motorhaube gefahren :D

Vor Monat
Michael Albrecht
Michael Albrecht

ich hab damals das 23. gti cabrio gehabt,das gebaut wurde.musste es leider verkaufen.ist nach holland gegangen.war ein tolles auto und ich hoffe er lebt noch

Vor Monat
Carsten Gruschetzki
Carsten Gruschetzki

Ich fahre seit ca. 3 Jahren meinen Babybenz, für mich steht die Zuverlässigkeit aber klar im Vordergrund. Dieses Auto ist mit großem Abstand das beste Auto das ich jemals hatte und ich hoffe das ich noch viele Jahre meinen Spaß damit habe.

Vor Monat
Vorname Nachname
Vorname Nachname

Immer wieder schön zu sehen, wie Herr Bloch sich wie ein Kind freuen kann, wenn es um Technik geht. Finde mich in vielen seiner Beiträge wieder. Lieber Herr Bloch: bleiben Sie, wie Sie sind und werden bitte nie ganz erwachsen! 😉

Vor Monat
Kevin Kessler
Kevin Kessler

Spucknapglenkrad und Tittentacho. 🤣

Vor Monat
Hari Hegen
Hari Hegen

Da gibt doch am Ende jemand den Telefoncode ein oder?

Vor Monat
1 RIPxGREYxSHADOW
1 RIPxGREYxSHADOW

Die Form wurde in der DDR entwickelt hat sich aber nicht durchgesetzt.

Vor Monat
Michael Pielorz
Michael Pielorz

Ja nee,is klar.Was man sich so alles einreden kann.

Vor Monat
adasdasd asdasdasd
adasdasd asdasdasd

"der Motor spricht schnell an, das schafft kein moderner"... Heute : Elektro.

Vor Monat
Lukas Rahmen
Lukas Rahmen

Oder jeder Verbrenner mit Start-Stop

Vor Monat
Michael auf Tour
Michael auf Tour

Was die Konzeption mit Frontmotor quer, mit Getriebe und obenliegender Nockenwelle anbelangt war der 1969 er Fiat 128 der Urvater. Man hat dann aber bei Fiat versäumt die große Heckklappe zu bringen und die Motorenpalette zu vergrößern. Der erst 77 auf den Markt gekommene Ritmo war innen zwar deutlich größer aber von der Verarbeitung ne Katastrophe. Der alfasud war auch vor dem Golf da und war sportlicher im Fahrverhalten. Die Boxermotoren liefen gut, aber sonst schlechte Verarbeitung, auf die große Heckklappe musste man auch viel zu lange warten.

Vor Monat
M H
M H

assozsasztzon? nur Eschepass

Vor Monat
Google Google
Google Google

Hinten sind die ENTEN fett Jack Reacher tom cruise the flying duck!😿🖕 Americas grösste kriminelle Helden

Vor Monat
joedolce16
joedolce16

Das istnn Auto!! Gääääääääääääääääääääähnnnnnnnnnnnnnnnnnn.

Vor Monat
Dingo-Bingo
Dingo-Bingo

Der gute Hr.Bloch erklärt uns jetzt wie gut und schön damals VW war.. Sagt aber nichts das die Fahrzeuge heutzutage grottenschlecht sind und die Motoren nach der Ablauf der Garantie kaputt gehen. Viele bei 30000km sogar. Ingenieure die damals bei der Entwicklung von Golf1, Golf2 und Golf3 dabei waren die drehen sich im Graben.

Vor Monat
binxyde
binxyde

@25:12 "Da, wo mein Finger ist, genau da ist das Gegenlicht am übelsten! Und daher seht ihr hier nichts!" 😂

Vor Monat
Sebastian Harting
Sebastian Harting

Mir fällt da spontan nur der Ford Capri ein ;) :D

Vor Monat
Ch Ris G.
Ch Ris G.

@Samsampf gleiche Einspritzanlage

Vor 25 Tage
Samsampf
Samsampf

Mit dem hab ich damals die GTI's versagt? War aber eine ganz andere Konstruktion, Heckantrieb, V6 Motor....

Vor Monat
zwirny666
zwirny666

Damals, als die Bäume noch aus Holz waren...

Vor Monat
Reklov Reuahtterb
Reklov Reuahtterb

Exip 6J14 Speichendesign Alu-Felgen für Golf 1 GTI zu verkaufen.

Vor Monat
Old Shatterhand
Old Shatterhand

Der "Alfons" Conrad heißt Anton Conrad. :)))))

Vor Monat
Thoti
Thoti

26:38 Motorhaube offen !!

Vor Monat
Lars Papadopoulos
Lars Papadopoulos

Alex Bloch at his best. Danke für dieses tolle Video .

Vor Monat

Nächstes Video

VW Golf - Das Wunder aus Wolfsburg

44:53

VW Golf - Das Wunder aus Wolfsburg

marktcheck

Aufrufe 215 000

JAK URUCHOMIĆ BEZPIECZNIE AUTO PO DŁUGIM POSTOJU?

14:53

JAK URUCHOMIĆ BEZPIECZNIE AUTO PO DŁUGIM POSTOJU?

Miłośnicy czterech kółek -zrób to sam

Aufrufe 52 766

Inscope31 & Tim Gabel - Jeder bekommt was er verdient! #karma

10:37