iMac-Design schlecht? Mein Eindruck vom Apple Event!

Liquinvest
Liquinvest

ein schwarzer Rand wäre bei den Pastelltönen einfach nur erdrückend, die Farben wurden luftig leicht gewählt und da passt weiß einfach besser. Ich finde es gut ein wenig Karibik in die Wohnung reicht schon wenn man aus dem Fenster sieht und zu 90% nur grau sieht. Logo hätte man als Kontur einfräßen (lasern) können das wäre denke ich nice gewesen.

Vor year
Tom H.
Tom H.

Bin völlig Deiner Meinung. Ein schwarzer Rand wäre einfach zu hart gewesen und würde gar nicht passen. Silber wäre da vielleicht eine Alternative gewesen…..

Vor year
Bel
Bel

Besser hätte ich es nicht sagen können, das Design ist in seiner Gesamtheit sehr stimmig... gefällt mir sehr gut

Vor year
DCR
DCR

Nö. Bin nicht Ihrer Meinung.

Vor year
Markus Kranitzky
Markus Kranitzky

Zum neuen iMac 24“ bin ich deiner Meinung. Er sieht sehr gut aus und integriert sich gut in das Zuhause. Er sieht edel aus. Hab mir auch Gedanken gemacht, ob ich ihn mir kaufen soll. Da ich aber einen 27“ von 2017 mit 4,2GHz habe, denke ich, wäre dies ein Rückschritt. Werde wohl noch auf den neuen „größeren“ warten müssen. Hoffe der kommt noch in diesem Jahr.

Vor year
Mr. Moin
Mr. Moin

Zum fehlenden Apple Logo am Kinn: Wenn man will, kann man doch einen Apple Sticker draufkleben😂. Wir haben doch alle mehr als genug von denen 😁🙈 Sonst völlige Zustimmung 👍

Vor year
Louis
Louis

Yeap finde ich auch !

Vor year
Bel
Bel

@L3olp L3olp sehe ich genauso, Apple hat es schlicht nicht mehr nötig ein logo frontal zu platzieren, der imac ist ohne logo direkt als solcher zu erkennen...

Vor year
Mr. Moin
Mr. Moin

@L3olp L3olp 👍

Vor year
L3olp L3olp
L3olp L3olp

Fühl ich, gerade die minimalistische Front passt doch perfekt zu Apples Philosophie. ;)

Vor year
JOCR Raw
JOCR Raw

👌

Vor year
Chris Bi
Chris Bi

ich finde das jetzige Mac Design auch wunderschön, die haben sich sicher sehr viel dabei überlegt.Die Leute werden sich schnell daran gewöhnen glaube ich.

Vor year
eingeschissen
eingeschissen

Man konnte sowieso schon immer beobachten, dass am Anfang alle das Design haten. (Airpods, Kameramodul etc.) Paar Monate später haben sich alle an das Design gewöhnt und feiern es. Wirklich immer hahaha

Vor year
Bb
Bb

Sieht so einfach wie ein No Name Produkt aus.

Vor year
ljubav
ljubav

Stimmt

Vor year
L Me
L Me

Oh ja... das cleane, weiße Design war echt schön. Das würde mir auch für das zukünftige lineup gefallen. War mein liebstes. Damals habe ich angefangen Apple zu nutzen. Nur das Logo hätte ich gerne bei dem neuen iMac gehabt.

Vor year
Sven
Sven

Was mich am neuen iMac leider ziemlich stört, ist das nach wie vor große Kinn. Ich hoffe sehr, dass die 32-Zoll Variante mit M1X designmäßig noch angepasst wird (tatsächlich im Design des Pro Display XDR). Vielleicht ja schon mit Vorschau zur WWDC. Der 24-Zoller hätte für mich gar nicht dünner werden müssen, wenn man dafür das Kinn hätte weglassen können. Der weiße Rahmen und die Farben gefallen mir hingegen sehr, ebenso wie Touch-ID im Keyboard. Was die Air Tags betrifft so werde ich wohl einen für meine Boxerhündin kaufen.

Vor year
Dennis
Dennis

Ich finde die Dinger auch zu teuer im Vergleich zu den MacBooks mit externen 4K Monitor.

Vor year
Sven
Sven

@Alexander Bockelmann Je nachdem was bezogen auf den iMac dieses Jahr noch kommt oder nicht kommt werde ich evtl. auf den Mac mini mit einem 32-Zoll Display umsteigen. Wie auch immer, dieses Jahr werde ich definitiv meinen iMac late 2012 ersetzen.

Vor year
Alexander Bockelmann
Alexander Bockelmann

Das Kinn kann einem jetzt gefallen oder nicht :D Für mich eigentlich schon immer ein Grund beim MacBook Pro zu bleiben, und dann halt externe Bildschirme zu benutzen :D

Vor year
Fritzzi
Fritzzi

Zum iMac finde ich es merkwürdig, dass du Apple darin unterstützt, dass du sagst, es ist nicht schlecht, Gewohnheiten zu ändern und so den Displayrand einfach weiß zu machen. Anderseits sagst du, das Kinn ist seit 2007 ein Erkennungsmerkmal (also mittlerweile auch Gewohnheit) für den iMac. Hätte Apple das Kinn weggelassen hätte sich wie bei den weißen Rändern auch was verändert. Dann gäbe es jetzt wahrscheinlich auch neue Erkennungsmerkmale vom iMac. Finde die beiden Aussagen nur sehr kontrovers. Ansonsten gutes Video 👍

Vor year
Jan Herzog
Jan Herzog

Der schönste und von mir am Längsten genutzte iMac war der erste 24" iMac in weiß. Mir gefällt das neue Design und ich könnte mich sehr begeistern, für einen 32" iMac mit einer weißen Front.

Vor year
kroetenrennen
kroetenrennen

Sehr gute Analyse von dir, Joel! Du hast mich da auf etwas gebracht! Ich war nämlich zunächst auch irritiert, am Kinn des iMac kein Logo mehr vorzufinden. Aber die zurückhaltende Form, die seitlich an ein sehr großes iPad erinnert mit dem Fuß, der ein Zwischending des alten iMac-Fußes mit dem XDR-Display-Fuß ist, ist von vorne gesehen mit dem typischen iMac-Kinn eine Ikone, die ganz unverwechselbar ein Apple-Produkt darstellt. Designmäßig ist das so genial, dass ein Logo wie ein unnötiger Wink mit dem Zaunpfahl ist. Man erkennt es auch ohne Logo! Ich finde den weißen Rand ebenfalls sehr schön. Er korrespondiert wunderbar mit den angebotenen Farben und lässt die heller ausgeführte Front noch pastellartiger erscheinen. Mit einem schwarzen Rand wären die Farben wahrscheinlich kräftiger herausgetreten. Ich hoffe nun, dass der nächst größere iMac keine 32" bekommt, sondern maximal 28" und ansonsten genau so schön aussieht wie jetzt der 24"er, auch mit der tollen Farbpalette. Darauf warte ich.

Vor year
Akzeptanz
Akzeptanz

Deine Erklärung und das Video ist der „Apple“ unter den YouTubern hier, Danke 😃👍🏼. Des Deutschen liebstes Hobby, jammern , beschweren und meckern. Seit doch mal froh, dass Apple in dieser Zeit, uns so tolle Events und Produkte schenkt. Sieht sie Euch an, freut Euch, schätzt es und bewertet nicht jedes Produkt in’s Negative 😉🙃

Vor year
David
David

Im Studium (Wirtschaft) bin ich mit dem iPad Pro aus 2018 immer noch top aufgestellt. Während der Vorlesungen (damals noch in der Uni) konnte ich in PDF Expert schön in den Skripten und in Notability in meinen eigenen Notizen super arbeiten. Bisschen "gamen" Clash of Clans o.ä. ist ein Witz für das Gerät. Nur im Dezember musste mein Laptop durch ein MacBook Air ersetzt werden. Die Zeiten sind vorbei, in denen ein normaler User auf Pro Geräte setzen musste um ansatzweise gute Leistungen und tolle Optik zu bekommen. 🧐

Vor year
Tom H.
Tom H.

Respekt, ich kann Deine Meinung zum Design nur zustimmen. Du hast 100% Recht. Das Design ist einfach nur krass. Dieser iMAc ist nicht als Profi-Arbeits Maschine gedacht, sondern eher als Allround Rechner den man überall in der Wohnung hinstellen kann.

Vor year
nico
nico

Ich persönlich finde den neuen iMac trotz Kinn recht schön. Klar wäre es besser wenn es nicht da wäre. Aber es ist ein Desktop PC... da das Kinn farblich ist, sieht es irgendwie nett aus. Die „clenen hellen ränder“ stell ich mir cool bei der Benutzung vor. Endlich mal was anderes, jedoch sieht es wahrscheinlich komisch aus, wenn der iMac Aus ist. Und auch mit darkmode Websiten oder beim Film gucken? Vielleicht doch nicht so nice.

Vor year
nico
nico

@E H Corona zeigt das so schön wie wenig die Leute von Technik wissen. Ich meine die kaufen sich ja jetzt alle erst ein neues Gerät 😂 oder überhaupt eins. „Wo kann ich mein Mikrofon einschalten“ „Wie funktioniert das hier“ „was muss ich jetzt machen“ Es gibt immer noch Leute (recht viele) die wissen nicht das ihr Handy wireless geladen werden kann. Das ist teilweise so lustig, denn ich bin schon recht Technik affin. Meine älteren Schwestern, Meine Eltern und viele aus dem Semester so absolut garnicht. 😂 Wenn man sich hier auf YT die ganze Zeit mit Technik beschäftigt, kann man sich kaum vorstellen das Leute nicht mal wissen wie sie ein Hotspot öffen. Diese ganzen Tutorials haben nicht ohne grund so viele Aufrufe. 😉

Vor year
E H
E H

@nico 😂 Oh je, ist bestimmt frustrierend. In meinem Bekanntenkreis kenne ich das weniger. Allerdings gibt es auch hier Leute, die zwar ständig mit ihrem Smartphone in den Händen rumrennen, aber null Ahnung haben, wie die Einstellungen funktionieren oder der Speicher geleert wird. Die können nicht mal eine App herunterladen 🤦🏻‍♀️ Aber ich glaube da eher an Ausnahmen, oder glaubte.....

Vor year
nico
nico

@E H Glaub mir. Arbeite mal bei Mediamarkt 😂 Die Masse hat keine Ahnung von Computern. Alles Fremdwörter: Ram, ppi, Thunderbolt, Nits, klinke. Die Masse nennt „Lightning“ „Apple Stecker“ Und ich hab Kumpels die ernsthaft Type C von „Apple Stecker“ nicht unterscheiden können. Eventuell weiß man noch was ein 4k Display ist. Kennt man aus dem Fernseher Markt. Und 4,5k hört sich besser an 🤷🏼‍♀️😂 Klinke wird immer „Kopfhörer Stecker“ genannt. Und ja sowas interessiert halt den Durchschnittsbürger nicht. Wir techinteressierte meckern rum wenn ein iPad kein laminiertes Display hat und da ein mm Luft zwischen Glas und Display ist. Denkst du irgendjemandem da draußen interessiert sowas?😂 Größter Kritikpunkt am iPhone 11: es hat kein OLED. Ich kenne so viele Leute, die wissen nicht mal was OLED ist oder kann oder wo da der Unterschied zu LCD ist🙃

Vor year
E H
E H

@nico Da möchte ich Dir doch widersprechen. Klar, ich kann nur für mich reden, aber ich weiß sehr wohl, was ich technisch benötige. Und ich nutze meinen Mac sehr vielseitig, auch für Foto- und Videobearbeitung. Aber ich weiß auch, daß mir der neue iMac sehr zusagt und völlig reichen würde. Das merke ich an meinem neuen MacBook Air mit 16 GB RAM. No Problem! Ich warte noch ein Jahr und dann kommt der iMac mit 24“ in ner tollen Farbe dazu. Der Pro ist für mich unnötig, viel zu teuer und er gefällt mir absolut nicht.

Vor year
nico
nico

@Ashby Da merkt man das Apple mit dem iMac in den Massenmarkt will. Der Massenmarkt, sind Leute die sich mit nichts beschäftigen. Was ist Ram? Wieviel brauche ich? Thunderbolt? USB-C? Sagt mir nichts...?! Solche Leute treffen ihre Kaufentscheidung einzig und allein nach dem Design. Über displayränder und co werden da keine Gedanken gemacht. Es zählt nur: M1 ist stark, das Ding ist dünn und Bunt, TouchID ist auch da! Will haben!

Vor year
mick1967
mick1967

Gutes schlüssiges Statement zum iMac. Mir gefällt der so gut, dass ich von meinem Entschluss abrücke meinen alten 2009er iMac nur durch ein neues MacBook zu ersetzen.. Die Airtags brauche ich nicht. Mir fällt derzeit nichts ein, wozu ich die benötige.

Vor year
Ashby
Ashby

Finde deinen Kommentar zum iMac wirklich treffend und sehr gut veranschaulicht 👌🏼

Vor year
eingeschissen
eingeschissen

Gerade genau das selbe kommentiert lol

Vor year
Jakob Schrimpf
Jakob Schrimpf

Ich bin schon seit 2 Jahren großer Fan weißer Bildschirmrahmen, genauer gesagt seit ich mein iPad in Silber habe, das eben auch eine weiße Front hat. Zum Zeitung lesen und zur Dokumentenbearbeitung finde ich das viel ästhetischer, gerade in Verbindung mit hellen Farben des Aluminiums.  Das Chin stört mich persönlich nicht, ich denke die Wiedererkennbarkeit ist sicherlich ein gutes Argument dafür, ähnlich wie die Notch beim iPhone. Hier wird  einen Weg gehen, der das Design Schritt für Schritt verändert. Insgesamt bin ich sehr happy!

Vor year
Marcus Seck
Marcus Seck

Vielen Dank für das Video, Joel. Ich war auch bei der Präsentation der neuen iMacs aus dem Häuschen, die schlichte helle Vorderseite gefällt mir auch sehr gut als Kontrast zur farblichen Rückseite. Da werde ich wohl zugreifen. Und die 4 AirTags sind schon bestellt...

Vor year
BacchusGA
BacchusGA

Hast du extrem gut erklärt mit dem Design des iMacs!

Vor year
Thomas Grete
Thomas Grete

Ist doch Klasse wenn Apple mal wieder sein Design anpasst. Mein iPad Pro 10.5 in Silber hat einen weißen Rand, was ich sehr angenehm finde. 😄 Habe auch schon ein Set von vier AirTags gekauft, werde es für den Schlüssel und Arbeitstasche/Urlauskoffer von meiner Frau und mir einsetzten. 😎

Vor year
Sebastian Smolin
Sebastian Smolin

Ich hab mich schon gewundert, dass hier auf dem Kanal keine Zusammenfassung und Meinung zum Apple Event da war. Jetzt versteh ich auch warum, es ist einfach viel mehr Qualität in den Aussagen, als bei anderen YouTubern. Auch andere Ansicht Punkte die Logisch und klar erklärt wurden. Top Video!!! Danke dafür! 👍

Vor year
Talina M
Talina M

Ich hatte zuvor noch nie einen iMac gesehen. Als ich die gesehen hab, hab ich mich fast verliebt. Ich finde das Ding unglaublich schön. Ich kann mir das so gut in einer Hotellobby, kleinen Shops oder so modernen Büros vorstellen (denke da an Glaskasten Büro wo der Chef drinne sitzt). Allein bei deinem Hintergrund wäre der Blaue genial.

Vor year
Revergoon
Revergoon

Ich finde einen schwarzen Rand im aktuellen Design super elegant, wenn das Display ausgeschaltet ist. Im ausgeschalteten Zustand kann ich mir den neuen iMac kaum vorstellen. Das Logo auf der Vorderseite hätte in meinen Augen trotzdem optisch auch im neuen Design nicht gestört. Das Logo hätte aber in meinen Augen am besten ausgesehen, wenn man es optisch nur leicht von der Farbe des Kinns abgesetzt wäre. Naja man wird sich wohl dran gewöhnen.

Vor year
Zocker2022
Zocker2022

Ich fühle den Schmerz mit den AirPods 3 Jojo. Wenn während meines Apple TV 2021 Bestellung die AirPods 3 angekündigt werden werde ich sofort stornieren und AirPods 3 kaufen.Die Präsentationen haben immer so einen gewissen Adrenalin Faktor wenn man sowas schon man ist immer richtig gespannt was als nächstes angekündigt wird ist immer schön spannend zu zu schauen.

Vor year
Michael Orthuber
Michael Orthuber

Bekomm jedes mal beim Apple Event Gänsehaut

Vor year
Patrick Amrein
Patrick Amrein

Tolle Präsentationen. Immer wieder schön deine fundierten Kommentare zu schauen. Mach weiter so und Grüsse aus der Schweiz 👋😃

Vor year
Sebi on Tour 007
Sebi on Tour 007

Ich fand Event sehr gut 👍 gemacht AirTags werde ich kaufen für Tür 🚪 und Auto Schlüssel 🔑 Aber am meisten habe ich mich über die IMacs 🖥 gefreut weil ich habe noch keinen Mac! Finde den IMac 🖥 super schön 👌✌️

Vor year
E H
E H

Top Video, top Inhalt! Und was den IMac betrifft, hat es endlich mal jemand auf den Punkt gebracht. Diese Meinung in Etwa vertritt auch Luke Miani, dessen YouTubes ich auch gerne sehe und noch ein paar andere Amerikaner.

Vor year
SteppenFuchs
SteppenFuchs

Ich hätte am iMac noch gefeiert, wenn sie einen kleinen Akku verbaut hätten. Wenn das Kabel abgezogen wird oder es einen Stromausfall gibt, augenblicklich in den Ruhemodus, ohne dass System, Apps oder Dokumente Schaden nehmen. Natürlich nicht für den Weiterbetrieb ohne Steckdose. Gespannt bin ich, ob es weiter eine Vesa-Version geben wird. Beim iPad Pro werde ich vom 11" 2020 auf das 12,9" 2021 wechseln. Zum Einen natürlich, weil größer für mich besser ist und weil ich durch den Wechsel auf den M1 eine Art Convertible-Lösung mit iPadOS 15 hoffe. Also eine Art Desktop-Modus, wenn man einen Monitor anschließt (macOS lite). So könnte man Videoschnitt mit FCPX von unterwegs oder bequem zu Hause am großen Monitor erledigen, ohne das Gerät wechseln zu müssen. Würde in meinem Fall mein MacBook 13" völlig ablösen, da ich daran ebenfalls lieber an großen Monitoren schneide.

Vor year
Maurice Imhof
Maurice Imhof

Also ich denke für 95% der Benutzer hier reicht das Design voll und ganz aus und passt. Die, welche im Profi Segment Arbeiten bekommen dann einen grösseren iMac mit dezenten Farben und anderem Prozessor.

Vor year
carolin lüdemann
carolin lüdemann

Ich finde die neuen IMacs den Hammer. Super schön und elegant. Werde dann im Herbst endgültig wechseln ins Apple Universum. Hoffe man kann die Farben noch mal in live sehen

Vor year
The MaV3rick
The MaV3rick

In den kommenden Monaten werden viele DIY Videos kommen, wie man den Rand schwärzt. 🤣 Mir persönlich gefällt das neue Design, auch der Standfuß, welcher gerade ist.

Vor year
Cat Green
Cat Green

Danke für dein Video! Überlege doch mal, wohin du deine AirPods aufgeräumt haben könntest. Ich finde meine Sachen meist nicht, weil ich so ordentlich war und sie verräumt habe, damit sie nicht rumliegen. Vielleicht bist du ordentlicher als du denkst. Viel Erfolg beim wiederfinden!

Vor year
Felix Behling
Felix Behling

Bei mir wärs auf jeden Fall noch der Rucksack neben dem Schlüsselbund

Vor year
Marcel Scholz
Marcel Scholz

Hi, super Video. Bei uns gibts immer noch Läden bei denen du nur mit Bargeld zahlen kannst. Aber sonst auch Apple Pay. Schaffe mir auch welche an für Schlüsselbund etc.

Vor year
L Me
L Me

Ich würde die airtags für meinen Hund, meine Schlüssel und mein Portmonee nutzen. Vielleicht noch für meine Mutter... die geht so schnell verloren. 😂

Vor year
André Stolle
André Stolle

Ich staune immer wieder, wie lang man sich über einen Computer auslassen kann. Es ist doch nur ein Computer, ein Werkzeug für jeden Tag und nichts weiter.

Vor year
Louis
Louis

Yeap bin ganz Deiner Meinung, ja mir gefällt der neue iMac und würde für mich voll genügen. Danke für Deine coole Infos, finde sie Profi mässig top.😋 Danke

Vor year
Thorsten Seitz
Thorsten Seitz

Ich bin voll und ganz Deiner Meinung. 👍🏻👍🏻👍🏻

Vor year
Sebastian Zepper
Sebastian Zepper

wunderbar erklärt. danke dafür.

Vor year
Stephan Weise
Stephan Weise

Ich liebe das Design des neuen iMac. Die Farben, da könnte ich mich tot kaufen. Die sind doch einfach der Hammer. Ich kann die Aufregung aller auch nicht verstehen.

Vor year
The Real_Biba
The Real_Biba

Sehe ich etwas anders. Der weiße Rand stört mich Aufgrund der technischen Mitbringsel der Displaytechnologie. Heißt du hast immer eine kleine schwarze Umrandung, welche sich hier mit dem weiß beißt. Sprich statt eine durchweg übergangslosem Schwarz, hat man hier nun Pastell, weiß und diesen kleinen schwarzen Rahmen. Das zusammen wirkt eben sehr unschön und durchbricht das eigentlich eher dezente Design. Ich gehe aber davon aus, dass im laufe des Jahres hier noch was kommt. Die neuen iMacs sind dann doch eher Einsteigergeräte und das Facelift für die pro Schiene steht daher noch aus.

Vor year
Gideon
Gideon

Ich muss sagen, dass ich mir nicht sicher bin ob ich mich an die Weißen Ränder gewöhnen kann. Beim iPad beispielsweise kann man (bis auf bei dem neuen Design) weiße Ränder haben (je nach Farbe des iPads). Und beim iPad finde ich den weißen Rand grauenvoll und das obwohl es den schon lange gibt und ich ihn regelmäßig bei Verwandten / Freunden etc. gesehen habe.

Vor year
Bel
Bel

Gutes Video, sehr gut analysiert

Vor year
Inco Gnito
Inco Gnito

2:40 AirTags absolutes Schlüsselprodukt 😂

Vor year
Tom H.
Tom H.

5€ in die Wortspielkasse 🤣

Vor year
Der Heiner
Der Heiner

Ja man hab ich mir auch gedacht wollte gerade ein Kommentar dazu schreiben und dann hab ich deinen gesehen 😂😂😂

Vor year
Tristan S.
Tristan S.

Also ich brauche garkeine AirTags, habe tatsächlich noch nichts verloren! In 30 Jahren noch nicht 😅🤭 super Video! Danke für deine Anmerkungen 👍

Vor year
Jörg Giesen
Jörg Giesen

Sehr schöne Zusammenfassung👍, ich möchte auch einen. Eine Farbe passt auch besonders gut zu Deiner Wandfarbe 😄

Vor year
1106reiner
1106reiner

Hallo, super Video. Ich habe mal eine frage, kannst du bitte mal das Bild rechts neben "Do It", ein Foto oder in dein Video einarbeiten. Das sieht sehr gut aus. Grüße aus Ostfriesland .

Vor year
OC13
OC13

Man könnte vorne einen von den Apple Sticker dran kleben ,das würde sogar mit weißen Rahmen gut matchen.

Vor year
B B
B B

Also wenn dieser iMac elegant aussehen soll wie angesprochen - wie viel mehr elegant ist dann der alte iMac ? Also von der Vorderansicht den man ja quasi permanent anschaut. Von hinten sieht er super aus keine Frage

Vor year
Frank Gliem
Frank Gliem

Der neue iMac sieht aus wie ein Kinderzimmer-PC! Okay über Geschmack lässt sich streiten. Aber wirklich krass finde ich, dass die Tastatur keine Beleuchtung hat! Und wo ist MagSave für drahtloses Laden am iMac?

Vor year
TobiUN
TobiUN

Boah endlich jemand der es genauso, und vor allen Dingen, differenziert sehen kann (iMac Design) Habe den Eindruck, dass mittlerweile alle deutschen YT Influencer nur noch den großen amerikanischen "nachplappern" (z.B. MKBHD) Diesen Comment hatte ich bei "SwagTab" hinterlassen der sich meinungsmäßig deutlich mit Deiner Sichtweise/Analyse deckt: [...Apple macht eigentlich seit einiger Zeit alles richtig - wenn man als Tiefpunkt die "iUrne" sieht.. Die Kritikpunkte am neuen iMac kann ich nicht nachvollziehen, fast alle YT Influencer jammern über das selbe: Displayränder, in weiß, zu breit, etc... Weiß nicht was Eure Dissonanzen sind, aber von den Produktdesign Regeln (Apple) wohl keinen Schimmer - dass man nicht mal selber abstrahieren u. herleiten kann, dann käme man auch zu einer Antwort... 1. Apple Logo auf der Rückseite: Ist konsequentes Design, fast alle Produkte haben das Logo nur auf der Rückseite, MacBook, iPad, iPhone (Ich als Anwender weiß ja dass ich mit Apple Arbeite, aber nicht mein Umfeld ;-) 2. Das "Kinn" muss bleiben, sonst ist es kein iMac mehr sondern ein Bildschirm, außerdem sind dort "Mainbördchen" und weitere Komponenten untergebracht. 3. Weiße Displayränder sind wieder der neue Trend, ihr wisst es leider nur noch nicht, ergonomischer wäre nur noch ein "mittleres Grau", aber Weiß ist schon mal besser als Schwarz da der Kontrastumfang zum Rand im Betrieb eher geringer sein wird... somit "augenschonender" (außerdem auch weniger Kontrast zur Wohnungswand die idR. auch helle Farben haben sollte) ...] Viele Sichtweisen, Praxiserfahrungen und Analysen in Deinen Vids. teile ich ebenfalls, vielleicht liegt es auch daran, dass wir scheinbar Jobmäßig teilweise dicht beieinander liegen, ich betreue freiberuflich IT-Netzwerke/Server/Computer von kleinen u. kleinen mittelständischen Geschäftskunden vorwiegend aber im Windowsumfeld - auch in BERLIN. Ein Ladengeschäft und einen prominenten YT-Channel habe ich aber nicht ;-) PS: Der Feb. ´21 war ein Rekordmonat, sehe ich genauso ;-)

Vor year
x vs
x vs

Schwierig, wenn dem Design alles untergeordnet wird. Der wahrgenommene Inbild-Kontrast ist durch eine schwarze Maskierung (Ränder) deutlich höher.

Vor year
The MURIQI Family
The MURIQI Family

Sehr gut erklärt 👍

Vor year
Andreas Koscky
Andreas Koscky

Moin Joel! Der Design Diskussion möchte ich mich gar nicht anschließen. Beim Upgrade auf ein neues Gerät sehe ich es etwas anders. Wieder mal das iPad Pro. Für jemanden der kreativ an einem Mac mit Touch arbeiten möchte sieht die Sache schon anders aus. Wer das große XDR Display nutzt kann nun direkt auf das iPad ohne Abstriche wechseln. Das ganze mit M1 und Thunderbolt ist derzeit unschlagbar! Und nebenbei gibt es ja Leute, die auf dem iPad mit Luma Fusion auch ganz ordentliche Videos zu Stande bringen!

Vor year
Sascha Höver
Sascha Höver

Als Designer muss ich sagen: der weiße Rand und das Display des iMac mag vorerst ungewohnt sein, jedoch wäre ein schwarzer Rand viel zu dominant gegenüber den pastelligen Farben gewesen. Weiß und Pastellfarben sehen einfach stimmiger aus und es ist modern. Dass das vordere Logo entfernt wurde, ist Geschmacksache, aber ich mag den cleanen Look.

Vor year
_kkk_
_kkk_

@Sascha Höver danke dir für deine Antwort! Werde mich noch etwas informieren aber das beruhigt mich :)

Vor year
Sascha Höver
Sascha Höver

@_kkk_ Da kann ich leider nichts zu sagen, da ich noch keinen M1-Mac besitze. Aber nach dem, was ich von der Leistung so gehört habe, ist selbst die 8-GB-Variante mehr als ausreichend für diese Programme.

Vor year
_kkk_
_kkk_

Würdest du sagen, dass der neue mac für Arbeite mit illustrator, indesign usw. gut ist?

Vor year
T.h. Claus
T.h. Claus

Ich bin sehr happy über das Upgrade fürs AppleTV, da ich mein Apple Arcade Abo bewusst gekündigt habe, weil Spiele wie Beneath a Steel Sky 2 selbst auf dem aktuellen AppleTV 4K grausam geruckelt haben. An Apples Stelle hätte ich allerdings das alte 4K im Programm behalten (für den Rest war es ja absolut schnell genug) und eine zusätzliche AppleTV 4K Gaming Edition mit dem M1 z.B. für 300€ an den Start gebracht. Ihre Gaming Strategie ist einfach unglaublich halbgar.

Vor year
Stefan Xyz
Stefan Xyz

Finde den iMac sehr schön, es ist halt, wie du’s sagst, (noch) ungewohnt.

Vor year
MrLollylicker
MrLollylicker

Ich finde das Displays des neuen iMac nicht gelungen! Leider hat das Teil Noch Ränder. Hätte man sich mehr am iPad Orientiert, wäre das Design Randlos ausgefallen. Aus meiner Sicht leider kein Fortschritt.

Vor year
Trouble_LP
Trouble_LP

Ich habe mir einen bestellt für meinen Schlüsselbund, der schon am 30. kommt. Meiner Meinung nach sind die AirTags am besten, da man sie auch personalisieren kann

Vor year
Andreas Keck
Andreas Keck

Ich würde mich beim 27 oder 30 Zoll iMac auch über die tollen Farben freuen.

Vor year
Miktek
Miktek

Ich denke das sich die meisten gar nicht einen schwarzen Rahmen sondern einen deutlich dünneren Rahmen gewünscht hätten. Ich hab jetzt schon ein paar mal "edel und modern" gelesen, in meinen Augen wirkt der sehr Retro, zumindest die Front

Vor year
Alex xius
Alex xius

Einen schwarzen, weißen iMac hätte ich mir noch gut vorstellen können. Aber das ist immer meckern auf hohem Niveau. Und ich denke auch, dass Apple wieder zu den alten früheren Modell hin will. Die damals bunten Glötze, auch farbig mit weiß

Vor year
Celina S
Celina S

Ich würde mich sehr freuen wenn die neuen MacBook Pros ein ähnliches Netzteil mit Ethernetanschluss. Das würde zumindest ein wenig Ruhe in das Adapter Chaos bringen 😅

Vor year
Jonas Kelly
Jonas Kelly

17:30 FIND MY für AirPods, das ist wirklich ein Thema was mich schon seit langer Zeit stört und ich auch mit erhofft habe. Muss ich jetzt tatsächlich einen AirTag an meine AirPods kleben ???

Vor year
Omega_Low
Omega_Low

Hab mir ein 4er Pack bestellt und benutze sie für Schlüssel, Geldbörse, Rucksack/Handgepäck und der richtigen Koffer oder wenn ich nicht auf Reisen bin mein Fahrrad

Vor year
Tech Book
Tech Book

Das mit dem Apple Logo stört mich gar nicht und beim iPad bin ich so gespannt auf iPadOS 15

Vor year
Klaus Pacher
Klaus Pacher

Ich würde einen AirTag in mein Auto legen, denn ich habe keine Garage und ich verwende mein Auto relativ selten - daher bin ich eigentlich immer am Suchen, wo ich mein Auto geparkt habe. Das ist auch sehr praktisch, wenn man in einer anderen Stadt unterwegs ist und dort sein Auto abstellt um zB eine Messe oder einen Event zu besuchen - auch da findet man sein Auto schneller. Was ist NICHT verstehe, ist der M1 im iPad Pro. Wie Du geschildert hast, ist ein Tablet ein Tablet und ein Mac ein Mac. Will oder brauche ich die Power, will ich auch macOS. Brauche ich die Power nicht, genügt mir auch iPadOS. Der M1 im iPad Pro ist absolut übertrieben! Ich denke, wir werden vielleicht den M1 auch im iPhone 13 Pro Max sehen, was dann auch absolut übertrieben ist. Ich hätte mir gewünscht, dass das iPad Mini vorgestellt wird (weil mein 2019er bei der Stifteingabe Aussetzer hat - das liegt nicht am Stift, denn am iPad 2018 läuft er einwandfrei ohne Aussetzer) - wurde aber leider nicht - daher habe ich jetzt ein iPad Air 2020 bestellt, weil mein Tablet nicht genau so potent sein darf, wie mein Mac Mini M1 (das passt für mich einfach nicht zusammen)!

Vor year
Felix Ma
Felix Ma

Bezüglich deiner AirPods: Vermutlich freut sich Apple dir bald ein neues Case für die bestehenden AirPods zu verkaufen, was dann nochmal 75€ kostet, woran du dann einen AirTag packen kannst, um diesen genauer zu orten... 😂😂 Spaß beiseite, neue AirPods, wären schon nice. Wird auch langsam wieder Zeit. ☺️

Vor year
Sven Holzmann
Sven Holzmann

Hmmm vielleicht ein AirTag mit Doppelklebeband an das AirPod Ladecase pappen.... Lifehack! 😄

Vor year
PyroCookeY
PyroCookeY

Es gibt kein pauschal schlechtes Design. Designs werden immer subjektiv bewertet

Vor year
Harald Wittke
Harald Wittke

Um das Ladekabel für die Tastatur oder die Maus anzuschließen musst du ihn jedesmal umdrehen. Weil es Apple immer noch nicht schaffte z.B. den Standfuß zum Laden zu verwenden. Auch kann die Maus immer noch nicht verwendet werden, wenn sie geladen wird. Wenn es stimmt, das Design der Funktion folgt, hat Apple das Ziel verfehlt. Kinderzimmerfarben wie Schweinchenrosa oder Babyblau ist noch kein Design. Ich verwende iMac seit dem G4. Noch nie war ich so enttäuscht.

Vor year
Saro 88x
Saro 88x

Ich Habe mir gestern Airtag vorbestellt! bin mal gespannt wie das Produkt so ist.

Vor year
eingeschissen
eingeschissen

Mich würde auch sehr interessieren wie das für Hunde funktioniert. Spiele mit dem Gedanken seit den ersten Leaks einen Airtag für meinen Hund zu kaufen. Bin gespannt

Vor year
eingeschissen
eingeschissen

Man kann doch selber steuern, ob er ein Ton abspielen soll.

Vor year
TheSoulrester
TheSoulrester

ich sehe immer noch keinen Gebrauch der AirTags in meinem Alltag ;) :D

Vor year
NEUES erLEBEN
NEUES erLEBEN

"AirTags sind das absolute Schlüsselprodukt." 🤣

Vor year
UCKS
UCKS

Finde eher das Logo auf der Rückseite viel zu groß lol - ansonsten wundervolles Produktdesign

Vor 4 Monate
Benjooo
Benjooo

17:00 du braucht ein AirTag für deine AirPods xS

Vor year
Tafkas Miregal
Tafkas Miregal

Wenn ich in Zukunft das Ipad Pro in eine vernünftige Dockingstation stecken kann und dann automatisch auf Mac OS umschaltet, brauch ich kein anderes Gerät mehr . Ich brauch nur ein Airtag für meine Freundin, die gehen mir immer verloren 😂

Vor year
Der Lorenz mit dem Mopped
Der Lorenz mit dem Mopped

ich finde das der schwarze rand schöner ist , weil es, wenn der Bildschirm aus ist aussieht als wären da keine bildschirmränder und deswegen finde ich die weißen rändert beim iphone auch nicht so toll

Vor year
Patrick S.
Patrick S.

Keine Gewohnheit! An schwarz musste man sich auch nicht gewöhnen und ich hab ein iPad mini 4 in silber (weisser Rand) und ein mini 5 in grau (schwarzer Rand), der weisse Rand sieht einfach viel billiger aus. Beim iMac kommt dazu das sich der weisse Rand mit den farben beißt, der Rand müsste die farbe der Rückseite haben.

Vor year
Michael Aleksander-Weber
Michael Aleksander-Weber

Nun weiß ich endlich wohin mit einem meiner Apple-Sticker aus der iPhoneverpackung ☺️👍🏽 … mir gefällt das Design

Vor year
Lucien
Lucien

10:18 der rechte wäre fest der perfekte iMac, noch dünnerer schwarzer Rand und im Standfuß eine Qi Ladestation für Maus etc. Das wäre dann der perfekte iMac. Warum immer so Ultra dünn, das Teil steht doch bei den meisten sowieso an der der Wand, die Dicke sieht man doch nicht. Warum Magsafe Stromanschluss???? Ach ja ich nehme meinen Stromanschluss jeden Tag drei mal ab um den iMac auszumachen. Beim Macbook OK, beim iMac totaler Blödsinn. Diese abgerundete Tastatur ....... nun ja.

Vor year
kampflol
kampflol

LumaFusion ist doch ein gutes Schnittprogramm fürs iPad

Vor year
Gustaf Baum
Gustaf Baum

Auf keinen AirPods war je ein Logo das ist bei den AirPods Max nichts anderes.

Vor year
pejcino
pejcino

Ich habe auch 4 personalisierte AirTags bestellt, die kommen nächsten Freitag. Ich werde sie für mein Vanmoof S3, Ninebot G30D, Rucksack und mal sehen was noch benutzen 😉

Vor year
Tech -Nik
Tech -Nik

@nico ok

Vor year
Tech -Nik
Tech -Nik

@pejcino sorry das wusste ich nicht

Vor year
pejcino
pejcino

@Tech -Nik Nein, nur das neue Facelift Modell vom S3. Die „alten“ können das leider nicht.

Vor year
nico
nico

@Tech -Nik Aber nur bei neugekauften Fahrrädern.

Vor year
Tech -Nik
Tech -Nik

Das Vanmoof S3 kann man doch ohne Airtags benutzen wegen FindMy geht ja bei Vanmoof S3.

Vor year
Nando Di Vincenzo
Nando Di Vincenzo

Hallo, was hast Du für einen Kopfhörer-Ständer? Danke für einen Tip 👍🏻

Vor year
Feuer Loescher
Feuer Loescher

Ich finde das I mac Desingn sehr gut.

Vor year
Norbert Schlawne
Norbert Schlawne

Gute Analyse, ich muss dir allerdings deiner Einstellung zum Schnitt auf dem IPad widersprechen! Ich weiß natürlich welche Videos du außerhalb deines YT-Contents schneidest, aber zu behaupten man auf einem IPAD Pro keine professionellen Videos schneiden ist natürlich falsch! Ich habe mit allen High End Programmen beruflich geschnitten! Ich habe mittlerweile schon viele Videos mit LUMAFUSION auf dem IPad geschnitten! 6 Videospuren in 4K in Realtime, da hat selbst Premiere CC Schwierigkeiten! Und ich habe nur das 2019er IPad Pro

Vor year
nerv mich nicht
nerv mich nicht

Ich hab mein AirPods case einfach am Schlüsselbund befestigt mit einer Ledertasche und einem Karabiner. So ist es immer dabei und griffbereit.

Vor year
Pallmark
Pallmark

Ich habe mir nur einen AirTag geholt, der ist dann für den Schlüssel. Neige dazu den gerne mal zu verlegen.

Vor year
Michael Orthuber
Michael Orthuber

Hab den Preisfall der 2020er Ipad Pros genutzt und mir das 11“ geholt

Vor year
RobKra
RobKra

"AirTags mein absolutes Schlüsselprodukt." haha

Vor year
Evelyn Witkowski
Evelyn Witkowski

War sehr informativ. Danke. Wann kann man die Airtags kaufen❓

Vor year
East Coast Gallery
East Coast Gallery

Ipad pro mit M1 wäre dann interessant wenn man Big Sur booten könnte es ähnlich wie von BRYDGE eine Tastatur gäbe die das ipad wie ein Macbook nutzen lassen würde... Ich finde das ipad pro irgendwie inkonsequent... Ich kann nicht für Zeichner und Studenten sprechen. Ich hab das 12.8 aus late 2019. Ich bin Fotograf und es liegt 99% der Zeit rum... Warum?? Ich würde sogar darüber nachdenken es mit Apple Fotos zur Bild Bearbeitung zu nutzen. Ernsthaft... Die app ist recht gut. ABER... Wann merkt Apple endich das es ein Nogo ist Das ich die Fotos die ob Alben sind ich im Stream nicht ausblenden kann. Das ist nervig... Und macht das Handling kaputt. Lightroom ist genau so eine Krücke. Ich nutze auf dem MBP Naturlich LR Classic... Aber auch da.. Nur Unsinn... Unterschiedliche Begriffe in Classic und LR für Sammlungen... Keine echte Synchro der Ordner.. Was soll der Quatsch. Das heißt für mich.. Selbst wenn ich eine Lösung für das unbequeme Handling des IPad über 10 Minuten hinaus finden würde... Der GewichtsVorteil ist dann weg und das leidige Problem mit ipad OS bleibt. Ergo... Ich Verzichte dann gerne auf Stift und Touchscreen und verkaufe nun mit ipad pro. Ein Macbook Air M1 wird mein neues Zweitgerät. Die einzige Hoffnung die dann noch bleibt ist das den.Programmierern von Icloud Drive jemand bitte mal erklärt wie eine Cloud funktionieren muss. Ich wäre nämlich gerne bereit die 10 Euro die ich für google drive extra aufwenden muss um eine echte cloud zu haben... Auch noch an Apple zu überweisen... Weil meine 2TB icloud Technisch ein Witz ist...

Vor year
Jörg Scharff
Jörg Scharff

M.E. wäre es sinnvoll den AirTac in die mobilen Geräte zu integrieren.

Vor year
Chris Weber
Chris Weber

Ich denke, das Logo wird schon irgendwann wieder vorne erscheinen. Trotzdem nervt mich der SoC und das das RAM verlötet ist. Das Ding ist nicht reparierbar und auch nicht dafür gebaut. Mal schauen, wann das wieder besser wird. Die EU macht ja Druck gegen diese geplante Obsoleszenz, auch das wird nicht ewig so bleiben, auch wenn Apple das nicht gefallen wird. Du hast ein stilvolles Wohnzimmer! Bleibt gesund, lasst es euch gut gehen!

Vor year
93mawi
93mawi

Für den weißen iMac Rand kommen sicher bald Skins in schwarz raus :)

Vor year
Bassman Christian
Bassman Christian

ich wollte erst meinen iMac 5k 27 Late 2015 mit 16GB auf 24GB gepimpt verkaufen und mir den neuen inkl. 512 SSD bestellen. Da ich da für einen kleinen iMac 23.5" nen 1000er drauf lege, auf eine Reihe von Anschlüssen verzichten müsste,nicht weiß ob alle Programme laufen und ich die Front nicht überzeugend finde. Ich denke dass da noch was Größeres kommt,weniger Ränder und in Graphite Black. @Jocr: Woran kann es liegen dass mein iMac bei manueller Umstellung auf 1Gigabit Lan Hardware kein Kabel mehr erkennt und bei Automatisch alles aber nur mit 100Mbit läuft??

Vor year
MerkurTV
MerkurTV

Die AirTags irgendwie ans Fahrrad machen wäre nice

Vor year

Nächster

SNEAK PEAK: Neues Office! DailyVlog 679

14:55

I SPEEDRAN Motherload In 12 Minutes...

12:32

Meine täglichen Begleiter!

9:48

Meine täglichen Begleiter!

JOCR Raw

Aufrufe 12 000

JOCR - das wird sich ändern!

11:48

JOCR - das wird sich ändern!

JOCR Raw

Aufrufe 19 000

Ein Tag NUR mit der Apple Watch 7!

13:50

Why I HATE the New 24" iMac Design

19:59

Why I HATE the New 24" iMac Design

Tailosive Tech

Aufrufe 55 000

I SPEEDRAN Motherload In 12 Minutes...

12:32