Ich sperre mich aus - mit Absicht! Wie schnell treffe ich auf Schlüsseldienst-Abzocker?

PULS Reportage
PULS Reportage

Habt ihr schon mal den Schlüsseldienst gerufen? Wurdet ihr abgezockt? Schreibt es in die Kommentare!

Vor 5 Monate
Rene Fischer
Rene Fischer

@Link Zeppeloyd keinen Cent für 120km Anfahrt?

Vor 4 Monate
Hilde Blume
Hilde Blume

@Tammelan_Aurinko Also ich hätte auch ein mulmiges Gefühl. Was, wenn der Hausmeister psychisch krank ist? Dann hält der sich doch nicht an Verträge und Gesetze. Es gab mal einen entsprechenden True-Crime-Fall ... Letztlich ist der Hausmeister eine fremde Person. Ich wäre da vorsichtig.

Vor 4 Monate
PB. J.
PB. J.

350€ gezahlt am Wochenende 😭

Vor 4 Monate
Felix Frye
Felix Frye

Ich arbeite selbst in dem Gewerbe! Wir wurden schon so häufig von Kunden abgezogen bzw. haben nie unser Geld für den Einsatz gesehen… Deshalb rechnen wir nur Bar vor Ort ab! Natürlich mit ordentlicher Rechnung! Für unter 100€ macht in Dortmund niemand Samstags abends ne Tür auf…

Vor 4 Monate
Dorian Grey
Dorian Grey

Merke: mit einem Presseausweis kommt man auch nicht überall rein.

Vor 5 Monate
Tofuschnittchen
Tofuschnittchen

This comment made my day. xD

Vor 4 Monate
Gläser
Gläser

eure wortspiele sind echt gold :'D

Vor 5 Monate
elirina mk
elirina mk

Jedenfalls nicht in die eigene Wohnung 😉

Vor 5 Monate
kjul
kjul

Außer man heißt Dennis Leiffels 😂

Vor 5 Monate
Wild Örb
Wild Örb

Ok, der war gut!

Vor 5 Monate
OPineapple
OPineapple

Schön zu sehen, dass zwei von drei Schlüsseldiensten einen Vernünftigen Preis anbieten. Ich bin selber Selbstständig als Schlüsseldienst und habe mich schon auf euren Beitrag gefreut und bin nicht enttäuscht worden. Zwei Sachen hätte ich trotzdem anzumerken. 1. Nicht jeder Schlüsseldienst hat ein EC-Kartengerät oder die Zeit zu mahnen falls eine Rechnung nicht bezahlt wird, daher ist es nicht unbedingt unseriös, wenn jemand Bargeldzahlung verlangt. In meinem Fall Kommuniziere ich das aber auch direkt am Telefon mit meinen Kunden so fühlt sich niemand übergangen. 2. Es kann schon sein, dass man Samstags oder schon vor 20 Uhr einen Aufschlag zahlt ohne gleich überteuert zu sein. Bei mir z.B. nach 18 Uhr, am Wochenende (bei mir auch schon Samstags) oder Feiertags +25€ Aufschlag, da ich Soloselbstständig bin und damit keinen 24/7 Notdienst anbieten kann, bzw. es sich nicht für mich rechnen würde. Auch hierbei natürlich alles am Telefon absprechen, damit es keine Missverständnisse gibt. Generell habe ich das Gefühl, dass Ihr mit der Reportage einen guten Einblick gegeben habt, was es bedeutet einen Notdienst zu kontaktieren und hoffe, dass dadurch weniger Menschen von einem unseriösen Schlüsseldienst abgezockt werden können. LG Arne

Vor 5 Monate
Julian Reverse
Julian Reverse

Grüße vom Schlüsseldienst. Ein EC Gerät kostet 50€. Ausschließlich Barzahlung anzubieten ist nicht erlaubt und meine Rechnungen wurden bisher alle bezahlt.

Vor 4 Monate
Maxx Pictures
Maxx Pictures

Super Reportage. Und ich bin bei Arne: für mich ist eine Barzahlung unumgänglich (wenn ich die Person nicht kenne). Ich hab in meiner Anfangszeit immer auf Rechnung gemacht. Dabei habe ich viel Geld verloren. Es gibt nicht nur unseriöse Schlüsseldienste. Es gibt sie auch als Konsumenten. BTW im Lebensmittelhandel muss ich auch bar zahlen. Und sowas sollte in Reportagen auch hervorgehoben werden. Die genannten Preise finde ich für Samstag zu günstig. Meine sind auch höher.

Vor 5 Monate
OPineapple
OPineapple

@Frank Castle Kein Problem, ich weiß nicht wie weit nähe Bielefeld entfernt ist, aber fahre auch gerne länger 😂

Vor 5 Monate
OPineapple
OPineapple

@M. S. Genau das was @barney4live schon gesagt hat. Es gibt nicht wirklich den Beruf "Schlüsseldienst". Ich hab selber Groß- und Außenhandelskaufmann gelernt und bin in meiner Firma in der Abteilung "Bauelemente" gelandet (was gar nicht geplant war) und hab dann alles über Schlösser und Schließanlagen gelernt. Als die Abteilung geschlossen hat hab ich mich selbstständig gemacht, da es sonst bei uns keinen Schlüsseldienst gab. Ich kann für mich sagen, dass ich auch nur ein Gewerbe angemeldet habe und dann keine weitere Schulung gemacht habe. Türen öffnen lernt man tatsächlich sehr gut im Internet und durch Übung und das Werkzeug kann man über Lieferanten beziehen (die kannte ich nun ja schon). Bei Schuh- und Schlüsseldiensten kann ich dir tatsächlich nicht helfen, höchstens vermuten, dass man für beides Handwerkliches Geschick braucht und Feingefühl aber historisch kann ich dir da auch nicht helfen, ich bin auch erst 27 und seit 5 Jahren selbstständig :D

Vor 5 Monate
Zachary Taylor
Zachary Taylor

@Sarah Unterweger in Deutschland bekommt man mehr Gehalt wenn man Sonntags arbeitet (Sonntagszuschlag), an Feiertagen (Feiertagszuschlag) und Nachts (Nachtzuschlag). Wenn sich mehrere Sachen kombinieren (Nachts am Sonntag) dann erhält man entsprechend mehr.

Vor 5 Monate
Io
Io

Ich muss sagen, dass mir eure Reportagen in letzter Zeit echt gut gefallen!! Alltagsnahe Situationen, nicht immer das gleiche und auch mega kreative Ideen! Finde ich richtig richtig gut, macht bitte genauso weiter! Ich freue mich auf viele weitere coole Ideen von euch🙃

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

Danke für's Feedback, das freut uns sehr🥰

Vor 5 Monate
Horangii
Horangii

Ich hätte es schön gefunden, wenn ihr den aufrichtigen Handwerker im Nachhinein eingeweiht und ihm damit ein bisschen Anerkennung geschenkt hättet :)

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

Wir haben uns nach dem Test bei ihnen gemeldet 😊

Vor 5 Monate
Andreas H
Andreas H

Wieder eine sehr gute Reportage. Eine der wenigen Fälle wo mir die Selbstversuche zusagen.

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

Das freut uns sehr!😊

Vor 5 Monate
Maria
Maria

Hatten auch mal jemanden da, der uns vorher nicht sagen "konnte", wie viel es kosten wird. Er kam an und hatte schon eine fertige Rechnung über 800 € dabei, ohne das Schloss gesehen zu haben :D Als wir ihn wieder weggeschickt haben, hat er rumgeschrien, ist ausfällig geworden und hat uns sogar gedroht, das hätte ein Nachspiel. Haben nie wieder was von ihm gehört und der nächste konnte von vorneherein sagen, dass es 60 € werden 🙃😅

Vor 5 Monate
Warm Snow
Warm Snow

Wow, das is richtig sick. Kann mir gut vorstellen, dass vielleicht ältere Leute oder Menschen die völlig verzweifelt wieder in die Wohnung müssen (vielleicht ein Kind am schlafen oder iwas) sich so einschüchtern lassen, dass sie zahlen. Furchtbar.

Vor 4 Monate
LadyCasera
LadyCasera

800€ Das klingt genauso seriös wie die ganzen PS5 Konsolen auf Ebay. Im Leben nicht. Da fahre ich vorher zu nem guten Baumarkt und knacke mir die Türe selber auf. xD Uff... ich werde in Zukunft mir auch eine seriöse Nummer oder noch besser gleich einen Notfallschlüssel beiseite legen.

Vor 5 Monate
mony09bony
mony09bony

Absolute Frechheit, und genau richtig reagiert! Habt ihr den dann auch noch schlecht bewertet?

Vor 5 Monate
Ejonie
Ejonie

für 800 euro tret ich die Tür ein und kauf ne neue... gut das ihr euch nicht habt einschüchtern lassen, gehe davon aus, das genau das vielen passiert, das sie sich dann alleine nicht trauen nein zu sagen

Vor 5 Monate
Ro Wo
Ro Wo

Danke für euren Beitrag! Das kann sicher einigen helfen, Abzocke vorzubeugen. Einer Freundin ist erst vor kurzem die Tür zugefallen, als sie den Müll rausstellte. Sie hat aus Unwissenheit und Verzweiflung (sie war gerade im Home-Office und hatte auch Sorge um ihre Haustiere) nachgegeben und ganze 800€ für wenige Minuten Arbeit bezahlt, die sich im Nachhinein auch als unsauber herausstellte. Mittlerweile hat sie das über einen seriösen Dienst reparieren sowie Zweitschlüssel anfertigen lassen und diese Familienmitgliedern und einer älteren Nachbarin, der sie des öfteren hilft und die meistens zuhause ist, zur Verwahrung gegeben.

Vor 5 Monate
Cany
Cany

...na da konnte ich ja mit meinen 280€ für 2min.mit der Schlüsselkarte zufrieden sein 🙃

Vor Monat
Natur Klang
Natur Klang

Geht mit einem Stück Draht von allein auf 🤦

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

Das ist echt hart! 800€😱 Aber gut, wie sie es jetzt geregelt hat!

Vor 5 Monate
Lisa Altmeier
Lisa Altmeier

Das Nervigste an der Produktion dieser Reportage war, dass wir etwa hundertmal das Licht im Flur wieder anknipsen mussten :D

Vor 5 Monate
Gläser
Gläser

@Officer_Baitlyn ganz ganz ganz schlechte idee, ähnlich wie bei einer türklingel brennt dir da oftmals der kontakt durch und dann is der schalter hinüber :D

Vor 5 Monate
Gläser
Gläser

dass das nervig war hat man gesehen :'D wie ihr da zwischenzeitlich draufgehauen habt, hatte schon was von frust :'D

Vor 5 Monate
packie pak
packie pak

@Officer_Baitlyn das geht leider nicht bzw. sehr selten. falls das geht is der Schalter sehr alt 🙂

Vor 5 Monate
Officer_Baitlyn
Officer_Baitlyn

@packie pak ansonsten zahnstocher in den schalter

Vor 5 Monate
Lisa Altmeier
Lisa Altmeier

@packie pak Danke! Sollte es jemals zu einer Wiederholung kommen, werde ich das im Hinterkopf haben 😅

Vor 5 Monate
Kunter Bunt
Kunter Bunt

Ich finde eure Beiträge meist sehr gut, auch diesen hier. Möchte daher noch eine kleine Kritik dalassen: Mir kommt der Beitrag sehr überladen mit Soundeffekten und kurzen Musikeinspielern vor. Dadurch ist es für mich leider unmöglich, den Beitrag einfach 'entspannt' zu schauen. Vielleicht bin ich nur sehr empfindlich, aber vielleicht gehts anderen ja auch so. Das war doch nicht immer so bei euren Beiträgen oder? Grüße

Vor 5 Monate
ProAiming
ProAiming

Ich fands überhaupt nicht störend. Vorallem bei dem "Oh no" musste ich echt lachen. Vllt sind wir einfach von einer anderen Generation... (bin 28)

Vor 4 Monate
th do
th do

ist mir dieses Mal auch besonders aufgefallen! Fand es auch etwas störend. In den anderen Videos ist es mir zumindest nicht aufgefallen

Vor 5 Monate
Gläser
Gläser

die soundeffekte sind schon ziemlich modern aber ich fand es persönlich nicht als extrem störend, vlt diesmal ein klein wenig viel, aber nicht zu extrem. nur um mal zu dem thema noch mehr feedback an puls weiterzureichen :)

Vor 5 Monate
Marie N
Marie N

Ja, finde die Musik (vor allem am Anfang) auch eher nervig… :/

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

Danke für dein ehrliches Feedback!

Vor 5 Monate
: parpar :
: parpar :

Tipp: einen seriösen Schlüsseldienst in der Nähe heraussuchen und in den Handykontakten abspeichern. Dann muss man nicht erst suchen, wenn es soweit ist. Und noch besser (wurde auch im Video empfohlen): einen Ersatzschlüssel an einem Ort hinterlegen, wo man am besten rund um die Uhr den Schlüssel abholen kann.

Vor 5 Monate
Gläser
Gläser

@schoel27 richtig. ich habs auch nie anders gelernt.

Vor 5 Monate
schoel27
schoel27

Einfach bei Familie oder sehr guten Freunden einen Schlüssel deponieren. So machen wir das, dann kann nichts passieren

Vor 5 Monate
kjul
kjul

Das war endlich mal wieder eine absolut sinnvolle Dokumentation, auch echt gut gemacht. Danke dafür!

Vor 5 Monate
Klabauterfra
Klabauterfra

Für die Leute die in Hamburg wohnen: AOS Schlüsseldienst. Die haben bei einer zugefallenen Tür einen Festpreis von 60€. Hab die schon 2x gerufen. 😀

Vor 5 Monate
Benjamin Uffermann
Benjamin Uffermann

AOS ist Bombe, sagt mir in Bayern sogar was ;)

Vor 4 Monate
Klabauterfra
Klabauterfra

Nee, ist mein eigener Laden. 😉

Vor 5 Monate
Gläser
Gläser

lass mich raten, is dein cousin? :DD

Vor 5 Monate
Sally Mallak
Sally Mallak

Vielen Dank! Wohne in hamburg

Vor 5 Monate
sassy princess
sassy princess

Vielen Dank für die Reportage, fand die Infos wirklich super hilfreich! Hab mich erst vor 2 Wochen selbst ausgesperrt und in meinem Kopf schon Horrorszenarien wegen des Schlüsseldienstes gehabt. Kam am Ende zum Glück doch ohne Schlüsseldienst wieder in meine Wohnung, aber dank euch weiß ich jetzt zum Glück auf was ich achten müsste, falls mir das nochmal passiert. :)

Vor 5 Monate
Melissa29
Melissa29

@LeaSonnenscheinTrier Haha okay, gut, dass ich nicht alleine bin. :D :)))

Vor 5 Monate
LeaSonnenscheinTrier
LeaSonnenscheinTrier

@Melissa29 Na dann bin ich wohl doch auch ein Sprachen-Nerd. 😉 😀

Vor 5 Monate
Melissa29
Melissa29

@LeaSonnenscheinTrier Okay, ich würde dich nicht als Nerd bezeichnen, wenn ich mich nicht selbst auch als solchen bezeichnen würde. Ich hab einen sehr großen Faible für Grammatik und Wortbedeutungen. :D

Vor 5 Monate
LeaSonnenscheinTrier
LeaSonnenscheinTrier

@Melissa29 :-D Als Nerd würde ich mich nicht bezeichnen, aber den korrekten Genitiv mag ich schon sehr gerne. :-D

Vor 5 Monate
Melissa29
Melissa29

@LeaSonnenscheinTrier Haha, du scheinst auch ein Sprachen-Nerd zu sein. :D

Vor 5 Monate
Ann-Kathrin B
Ann-Kathrin B

Wieder eine super Reportage von euch, danke dafür! 🤩 Ich frage mich, wie das wohl ist, wenn man nicht in einer Großstadt, sondern auf dem Land wohnt... Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht?

Vor 5 Monate
Ann-Kathrin B
Ann-Kathrin B

@Aquaflausch Tiger okay, das macht Sinn 😅😅

Vor 5 Monate
Aquaflausch Tiger
Aquaflausch Tiger

Auf dem Land hast du mindestens einen Schlüssel im Garten versteckt, oder der Schlüssel steckt sogar immer von Außen 😉

Vor 5 Monate
itsmxrvin
itsmxrvin

Sehr cooles und informatives Video, gerne mehr davon!

Vor 5 Monate
the Boy
the Boy

Sehr schöne Mischung aus Humor und Aufklärung. Gefällt mir! :=)

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

Danke, freut uns :)

Vor 5 Monate
Paulina Franiak - NEXT LEVEL HEALTH
Paulina Franiak - NEXT LEVEL HEALTH

richtig toller Beitrag 👍😊 sowas sollte jeder wissen. ich habe mich häufiger ausgesperrt als ich als 18, 19 Jahre alt war und wurde einmal so abgezockt wie ich jetzt merke, aber meistens waren die Schlüsseldienste seriös.

Vor 5 Monate
wedegang
wedegang

Wieder ein interessanter Beitrag von euch! Ja, ich klinke mich leider bei der schlechten Erfahrung ein. Sonntags, nur einen Tag nach unserem Umzug: Schlüssel von innen stecken gelassen, Tür zugezogen und wir kamen, obwohl wir einen zweiten Schlüssel hatten, aufgrund des alten Schlosstyps von außen nicht mehr rein. Wir sind an eine Firma geraten, die ihren Firmensitz auf ihrer Website sehr gut getarnt hat und auf uns wie ein lokaler Schlüsseldienst wirkte. Erst hinterher wurde klar, dass es ein größeres, deutschlandweit tätiges Unternehmen war. Am Telefon nannte man uns einen Preis (ca. 150 Euro), wies uns aber darauf hin, dass der finale Preis von der Situation, d. h. Bohren etc. abhinge. Vor Ort blieb es bei diesem "Basispreis" - erst dann kamen aber noch Anfahrt, Sonntagsaufschlag und Mehrwertsteuer dazu. Aus unserer Verzweiflung unterschrieben wir also einen Preis von 400 Euro; mit Bohren wäre es nachträglich noch teurer geworden. Danach gelang die Türöffnung zum Glück mit einem Draht. Der Preis lag nur knapp unter der Wuchergrenze, also keine Chance, das Geld war weg. Wir hatten sogar Kontakt mit einem Fachanwalt aufgenommen. Mieses Gefühl, aber immerhin können wir nun die Erfahrung teilen :)

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

Oh richtig mies und das auch noch direkt nach einem Umzug! Wir können uns vorstellen wie ätzend das war..

Vor 5 Monate
Tillson
Tillson

Leider ist mir das auch schon passiert und ich musste 500€ für ein neues Schloss und einer Arbeitszeit von maximal 30 Minuten zahlen. Sehr ärgerlich vor allem da der geschätzte Preis vorher viel geringer angegeben wurde (selbst am Telefon) und am ende noch ganz viel draufgerechnet wurde. (Wochenendgebühr, Mehrwertsteuer wurde verschwiegen, das Schloss ging angeblich nur mit Gewalt auf weswegen ich ein neues kaufen musste (Tür war nur zugefallen, nicht abgeschlossen), das neue Schloss war natürlich schön teuer und Auswahl gab es auch keine.) Danke für die Reportage, ich hoffe das hilft so manch einem in der Zukunft auf keine Abzocker reinzufallen!

Vor 5 Monate
Tillson
Tillson

@Gläser Die Mehrwertsteuer haben sie am Telefon nicht angegeben und als ich direkt vorort das erste mal gefragt habe wurde es auch raus gelassen. Erst am schluss wurde sie erwähnt und war in den 500€ mit drin. Hätte damals auch nicht erwartet das man hier so krass abgezogen wird

Vor 5 Monate
Gläser
Gläser

die mehrwertsteuer war nicht inklusive? o.O und das in deutschland? XD das' schon krass

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

Das ist echt heftig! Im Stress zahlt man das natürlich, wenn man die Masche nicht kennt.

Vor 5 Monate
Neferu
Neferu

Dieses Video hätte ich gerne früher gesehen. Als ich zum ersten Mal in eine eigene Wohnung gezogen bin, habe ich mich auch aus Versehen ausgesperrt. Ich war damals 20 und hatte dementsprechend keine Ahnung das es solche Abzocker gibt. Der erste Anruf war direkt einer dieser Abzocker. Am Telefon "konnte" er mir noch keinen Preis nennen und als er kam, hielt er mir ein Blatt vor der Nase hin und wollte das ich unterschreibe, was ich erstmal nicht tat. Ich sah viele verschiedene Preise und fragte was der Endpreis wäre. Der Preis lag bei 319€. Es war Ende des Monats und hatte keinen Cent mehr. So fragte ich ob man es auch später überweisen könnte und er meinte nein. Dann rief ich meine Mutter an die in einer anderen Stadt wohnt und sie fragte ob sie es ihm überweisen könnte, dazu meinte er auch nein. Ich war extrem am heulen, weil ich nicht mehr viel Akku am Handy hatte. War im Pyjama und im Flur war es eiskalt. Er hat meine Lage sehr ausgenutzt und hat sich sehr herrisch verhalten. Auch hatte er einen Anzug an was mich mehr verunsicherte und ich somit dachte er sei seriös. Danach fragte meine Mutter wegen PayPal, ob das für ihn gehen würde. Er hat seinen Blick verändert und sagte "PayPal? Ja, aber dafür müssen wir runter zu meinem Auto." Ich komplett verheult, fahre mit ihm den Fahrstuhl runter. Eine Oma stieg ein und ich fragte sie neben ihm, ob dieser Preis für einen Schlüsseldienst normal sei. Sie schaute mich an und fragte ob dieser Mann das ernsthaft von mir erwartet. Der Typ wurde wütender und wütender und sagte "dann fahre ich jetzt und auf dich werden hohe Kosten zukommen" ich fragte welche und er "ja alleine die Anfahrt!" und zwang mich wieder diesen Zettel zu unterschreiben. Der Mann war so gruselig und durch diesen Druck den er mir machte merkte ich wie komisch es ist das er keine Überweisungen aber sofort Überweisung per Paypal akzeptiert. Auf jeden Fall hab ich gesagt ich unterschreibe nichts und das er gehen soll (natürlich hatte ich trotzdem Angst). Er war richtig wütend. Er schickte mir im Nachhinein nochmal eine SMS mit der Bankverbindung und dem Preis. Diese SMS habe ich ignoriert, da ich dachte wenn etwas kommt dann vom Gericht. Ich habe nie was von denen gehört, nie eine Zahlung erhalten und auch keine Briefe. Später als ich die Website genauer angeschaut habe, sah ich die ganzen red Flags. DIE WAREN ZU HAUF. Kann ich hier nicht alle aufzählen, da es wirklich viele waren. (Später kam ein normaler Schlüsseldienst, dem ich alles erzählt habe und er war selbst schockiert. Sein Preis war übrigens 69€ ...krasser Unterschied oder?)

Vor 5 Monate
Neferu
Neferu

@Gläser Ich wohne nicht lange in Deutschland und denke generell nicht schlecht von Menschen. Daher kam ich nicht auf die Idee auf sowas in Deutschland generell zu stoßen, vor allem bei einem Job der Türen öffnet. Dass es Abzocker gibt ist mir bewusst, aber da erwartete ich es einfach nicht. Am Ende hab ich mich ja auch nicht abzocken lassen. Hatte so viel Geld sowieso nicht zur Hand und habe ihn ja weggeschickt, nachdem die Oma so schockiert reagiert hatte.

Vor 5 Monate
Gläser
Gläser

bin grad einfach mega verwirrt, dass es leute heutzutage gibt die noch nie davon gehört haben wie man bei manchen schlüsseldiensten abgezogen wird? ich mein bei preisen etc kannte ich mich jetzt nicht aus aber ich weis sicherlich seit ich ~10 bin, dass es da viele abzocker gibt? :O

Vor 5 Monate
Lani Bn
Lani Bn

Boah, was für eine Horrorstory 😱

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

Krass, wie heftig, dass er dich so extrem bedrängt hat.😨

Vor 5 Monate
Jo24Park
Jo24Park

Schön, dass ihr die Tipps geteilt habt, wie ihr den Wucher-Menschen losgeworden seid. Wie der auf Polizei reagiert hätte, hätte mich auch interessiert!

Vor 5 Monate
bunteninawelt
bunteninawelt

Vielen Dank für den Beitrag! Sehr wichtig für das Allgemeinwissen!

Vor 4 Monate
Shaolink
Shaolink

Ein super Bericht mit tollen Tipps!

Vor 5 Monate
Jessica Kayl
Jessica Kayl

Gute Doku! Danke, dass ihr das Thema mal aufgegriffen habt :)

Vor 4 Monate
Fernando Mastino
Fernando Mastino

*Wieder einmal rettet ihr mir mit eurem coolen Video den Abend! 😊👍🏼*

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

Danke, das freut uns sehr :)

Vor 5 Monate
Jonathan Gross
Jonathan Gross

Sehr interessante und Informative Reportage 🥰😊👍💪🙏

Vor 5 Monate
MJfan560
MJfan560

Find ich auch 😊

Vor 5 Monate
Linda
Linda

Spannende Reportage und tolle musikalische Begleitung! ☺️ Danke

Vor 5 Monate
An na
An na

Unsere Wohnung wird über einen sehr großen Verein hier vermietet. Die haben extra Leute für sowas. Über Tag kommt da kostenlos der Hausmeister und ab einer gewissen Uhrzeit kommt ein Mitarbeiter für 50€. Inzwischen liegt aber auch ein dritt Schlüssel bei einem der Nachbarn 😂

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

Wow, richtig guter Deal!

Vor 5 Monate
BrownHairBarbie 〈3
BrownHairBarbie 〈3

Mehr von dem Format bitte 😍

Vor 5 Monate
Vicky Pollards little brother
Vicky Pollards little brother

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Plastikkarten funktionieren nicht. Und für den Schlüsseldienst habe ich bei der Polizei nachgefragt. Die dürfen zwar keinen empfehlen, aber konnten mir zumindest einen lokalen Anbieter nennen, mit dem die bei Notöffnungen zusammenarbeiten. Der kam fix, arbeitete auch schnell und ich habe ungefragt einen Beleg bekommen, habe bar bezahlt, Preis war für Freitag Nacht auch sehr ok, wäre auch per Rechnung gegangen (Kleinstadt). Ruhig zur Polizei gehen und Nachfragen, das kann bares Geld sparen.

Vor 5 Monate
R Go
R Go

Die Ikea Family Card hat mich schon 2x gerettet

Vor 5 Monate
Janett Pilat
Janett Pilat

Man muss eine flexiblere Karte benutzen dann geht's ganz gut. Keine Kreditkarte oder so, die ist zu starr

Vor 5 Monate
123 456
123 456

@Vicky Pollards little brother Najaaaa im Endeffekt kommt es auf die Türe an. Viele gehen mit der Karte problemlos 😁. Man muss nur wissen WIE und bisschen Geduld haben und nicht Nerven verlieren 🙃

Vor 5 Monate
Vicky Pollards little brother
Vicky Pollards little brother

@Finn Dewald Plastikkarte ist auch nicht gleich Plastikkarte. Die meisten sind einfach zu unflexibel und gehen dabei kaputt. Auch weil viele Türen und Rahmen einen gewissen "Anfangsschutz" gegen solche Manipulation haben.

Vor 5 Monate
R Go
R Go

Mit Karte funktioniert bei meiner Tür super ;)

Vor 5 Monate
Libertyandcheesecake
Libertyandcheesecake

Heftig 😬 aber sehr interessanter Beitrag, danke! 💪💪💪

Vor 5 Monate
Amelia
Amelia

Der beste Teil dieser Reportage war für mich tatsächlich die Einblendung der TKKG Intro Musik, danke dafür 😊👍🏻

Vor 5 Monate
MonixyaTV
MonixyaTV

Ich habe noch NIE in einer Folge von PULS die so sehr gelächelt wie heute, vielen Dank für den kurzen Rawstyle-Trip :D

Vor 5 Monate
FalscherKim
FalscherKim

@MonixyaTV Rawstyle ist ja nur die Kurzform für Raw-Hardstyle. Alles das gleiche Genre :)

Vor 5 Monate
MonixyaTV
MonixyaTV

@FalscherKim Ich finde das der Song von Digital Punk nichts mehr mit Hardstyle zu tun hat :P

Vor 5 Monate
FalscherKim
FalscherKim

Hardstyle* ;)

Vor 5 Monate
gundalf der graue
gundalf der graue

Make Raw Not War

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

Schön, wenn unsere Reportagen Freude bereiten :)

Vor 5 Monate
Annabanana
Annabanana

Wichtiges Thema! Vielen Dank für die Tipps!

Vor 5 Monate
Judy Dropkick
Judy Dropkick

Ich hatte bis jetzt, glücklicherweise, nur einmal die Erfahrung mit einem Schlüsseldienst gemacht. Im Vorhinein gefragt wie viel es kostet. Die Antwort war eben in 3 Teile gesplittet. Anfahrkosten + das Aufmachen + die Steuern". Hat uns Zeit gelassen und meinte wir können es uns auch noch überlegen. Wir haben es erst weiter versucht und dann nochmal angerufen und ihn herbestellt. Er kam ziemlich zügig gab uns die Möglichkeit es Bar zu bezahlen oder auf Rechnung, da er allein arbeitet und kein EC-Cash gerät hat. Das einzige was uns verwundert hat, wir mussten von der Tür weg, damit wir nicht sehen was er macht. Er meinte, das macht er bei allen so, damit die Leute nicht lernen einzubrechen. Keine Ahnung ob das eine gängige Methode ist, wir haben natürlich dann auch geschaut ob irgendwas wegkam, weil er uns ja erst holen musste als die Türe offen war, aber war noch alles an seinem Platz :D

Vor 5 Monate
Gläser
Gläser

also wenn er will dass du außer sichtweite der tür bist würde ich ihn nach hause schicken. handwerker haben oftmals keinen bock dass man ihnen über die schulter schaut und ihnen ihre arbeit erklärt(natürlich absolut verständlich) aber ich würde auf jedenfall in reichweite bleiben um zu sehen ob er deine wohnung betritt. da würde ich nicht rumdiskutieren.

Vor 5 Monate
Alex
Alex

Tipp: Es gibt für wenig Geld Türöffnungskarten im Internet. Hab mir welche geholt nachdem ich öfter mal verpeilten Freunden aushelfen musste. Einfach eine in den Rucksack stecken. Funktinieren besser als Kreditkarten.

Vor 5 Monate
Kia
Kia

Super video!! 😊 Habe mich selbst auch mal ausgesperrt, da hat es mich zum Glück nur 55€ gekostet. Der Ablauf war vergleichbar mit eurem dritten Schlüsseldienst. Leider hatte ich da auch mein Handy in der Wohnung vergessen und dann mit dem Handy vom Nachbarn den erst besten angerufen. Da hab ich Glück gehabt, nicht an einen abzocker gekommen zu sein

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

Da hast du echt Glück gehabt :)

Vor 5 Monate
Rebecca Brown
Rebecca Brown

Hi. Ausgesperrt habe ich mich auch schon. Das Gute darin war, dass ich vorher geübt war meine Türe mit einer Karte zu öffnen. Einmal ist es aber Mal passiert, dass ich eingesperrt war in einer Wohnung. Da war ich bei einer anderen Familie zu Besuch und als die auf Arbeit gegangen waren, kam ich einfach nicht mehr raus. Ersatzschlüssel gab es keine und ich hatte Angst meinen Zug zu verpassen, da ich an dem Tag abreisen wollte. Letztendlich ging alles gut aus und einer aus dieser Familie schloss mir auf, während seiner Arbeitspause.

Vor 5 Monate
YahikosPain
YahikosPain

Sehr interessant Reportage und gute Tipps.

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

Vielen Dank!

Vor 5 Monate
jeanyoo1
jeanyoo1

Wow bin ich froh das ich bei meinen Eltern immer einen Ersatzschlüssel habe, selbst wenn ich mal meinen Autoschlüssel mit eingeschlossen haben SOLLTE was selten passiert, da ich ihn immer in meiner Jackentasche habe und selten das Haus ohne Jacke verlasse, habe ich immer da noch die Möglichkeit den zu holen, selbst bei den aktuellen Spritpreisen bin ich da grad mal bei 20 EUR. Aber ich glaub ich werde nochmal einen im Büro in nem Safe deponieren, dann hab ich immer noch die Chance zu einer Kollegin zu gehen, den Büroschlüssel zu holen und zack hab ich den Schlüssel. Es mies wie man abgezockt wird.

Vor 5 Monate
Anna Lademann
Anna Lademann

😬😬😬😬😮da muss ich gleich an unseren Nachbarn denken der sich ausgesperrt hat... Wahnsinn was das kostet !! Hier lese ich sogar von 500-800€. Einfach nur wahnsinn.. da warte ich lieber den ganzen Tag bis mein Freund kommt und bewundere die Gegend 😆

Vor 5 Monate
twentyone-media
twentyone-media

Wichtiges Thema und sehr gute Tipps!

Vor 4 Monate
cama. cama
cama. cama

Wirklich ein hilfreiches Video! Sehr toll!

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

Danke, wir hoffen, dass damit manchen Menschen eine krasse Rechnung erspart bleibt!

Vor 5 Monate
Sina
Sina

Kleiner Tipp: es muss nicht immer ein Extra-Schlüsseldienst sein. Handwerker wie Tischler bzw. Schreiner können das in der Regel auch.

Vor 5 Monate
Thamia Sophia
Thamia Sophia

Als ich mich ausgesperrt habe, hat der Typ mir dannach gesagt, ich solle lieber lernen, mein eigenes Türschloss zu knacken, das sei günstiger und Sicherheit sei nur eine Illusion🙈

Vor 5 Monate
m.i.n.a
m.i.n.a

Meine Tür war zum Glück nur zugefallen und so konnte ich mit Hilfe von YouTube und einem Drahtkleiderbügel plus Zange von meinem Nachbarn einen Dietrich bauen und hab die Tür so tatsächlich ganz alleine aufbekommen. Ich bin immer noch stolz auf mich 😅😅

Vor 5 Monate
MarvelousSandstone
MarvelousSandstone

Bei meiner Mutter ist ihr über 1,90m großer Nachbar mal über den Balkon in die Wohnung geklettert. Sie wohnt im Erdgeschoss aber eine halbe Treppe hoch also brauchte selbst der große Nachbar noch eine Leiter aber ansonsten hat das sehr viel Geld gespart. Zum Glück hatte meine Mutter die Balkontür wegen der Katzen offen und das Netz konnte der Nachbar leicht wegnehmen. Meine Mutter hat das schon ein paar Mal hinbekommen aber zum Glück war sie bisher immer nur schusselig genug um den Schlüssel zu vergessen beim an den Briefkasten gehen war also immer nur zugefallen.

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

DIY!

Vor 5 Monate
carlos dumbratzen
carlos dumbratzen

Wir haben uns mal an Silvester ausgesperrt. Damals in einem renovierten Altbau gewohnt und mit allen Leuten im Haus auf du gewesen, weswegen wir den ganzen Abend bei unterschiedlichen Leuten im Haus waren. Leider haben wir da unseren Schlüssel vergessen und die Tür einfach zugezogen. Zum Glück waren das recht altmodische doppelflüglige Holztüren, weswegen der Trick mit der Karte gut geklappt hat (einer unserer Nachbarn hat das für uns gemacht). Zur Not hätten wir auch den Rest des Abends bei unseren Nachbarn verbracht und dann am Morgen mit unserem Vater wieder die Wohnung aufbekommen, der einen zweiten Schlüssel hatte. Ich glaub nen Schlüsseldienst am Silvesterabend wäre ziemlich teuer gewesen auch wenn der job einfach gewesen wäre.

Vor 5 Monate
Addictedz Music
Addictedz Music

Hey, ich bin mittlerweile in meiner Umlernphase als Schlüsseldienst (Schlüsseldienst ist kein Ausbildungsberuf mehr) und hatte auch gerade Gestern eine Türöffnung, bei uns Kostet diese ca. 120 Euro (Inkl. Fahrt), im Notdienst. Kleiner Tipp an Meini: die Kreditkarte 2 Finger Breit über dem Kauf ansetzen, da befindet sich die Türfalle.

Vor 5 Monate
MarvelousSandstone
MarvelousSandstone

Mein Partner ist zwar Elektroniker musste aber auch schon mal Türen öffnen. Er ist mittlerweile ziemlich gut darin das mit Karten zu machen, ab einem gewissen Punkt gibt er dann aber auch auf und jemand anderes muss dran.

Vor 5 Monate
Cyderia TheOwl
Cyderia TheOwl

Wir haben jeder einen Schlüssel und einen bei einer Person des Vertrauens die immer da ist.

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

Das können wir auch nur empfehlen!😊

Vor 5 Monate
MinaFresstDich
MinaFresstDich

Musste ich tatsächlich schon erleben. Danke für die Reportage Hab nun schon bei meiner Mama einen Schlüssel hinterlegt und mein Mann und ich sind ja 2 Leute zum Glück. Hab überlegt ob ich bei einem Nachbarn einen hinlege

Vor 5 Monate
Johannes Leuther
Johannes Leuther

Tipp: immer eine Plastik Karte im Keller haben, aber eine größere… Musst Ich bitter lernen! Erste Woche nach dem Umzug für eine Zugefallene Tür 450€ Euro gezahlt … Dabei hat der Schlüsseldienst mit einer größeren Karte 2 min gearbeitet

Vor 5 Monate
Sai bankan
Sai bankan

Ich liebe liebe liebe Eure Reportagen..Ich kann mich erinnern, dass ich die Stimme von Ariane am Anfang als nervig empfand.Und mittlerweile ist sie sogar meine Lieblingsreporterin (obwohl ihr natürlich alle klasse seid). So kann man sich irren. Ich seid alle so erfrischend.. Fettes DANKE für die vielen objektiven und spannenden Reportagen. Ihr seid wundervoll !!!!!

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

Vielen Dank fürs Feedback

Vor 5 Monate
pauri halvor guts
pauri halvor guts

MEGA hilfreich!! Danke euch! Ich dachte echt bis vorhin noch, dass Schlüsseldienst mindestens 200 Euro kostet... wow.

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

Ja, leider glauben viele, dass man immer so viel Zahlen muss!

Vor 5 Monate
FredsCrazyWorld
FredsCrazyWorld

Wir haben bei einem abgebrochenen Schlüssel und dem damit verbundenen Schlosswechsel zum Glück nur 90 Euro bezahlt.😊(in Hannover)

Vor 5 Monate
FredsCrazyWorld
FredsCrazyWorld

@Gläser Schlosswechsel und Tür öffnen. Der Schlüssel ist von außen abgebrochen und im Schloss stecken geblieben. Der Schlüsseldienst war sehr nett.😃

Vor 5 Monate
Gläser
Gläser

schlosswechsel + tür öffnen lassen oder nur schlosswechsel?

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

Das ist fair!

Vor 5 Monate
Theralex
Theralex

Wer hatte denn die Idee mit dem Editing was Lieder und Memes angeht? Ich hab mich jetzt schon zwei Mal an meinem Müsli verschluckt weil ihr mich so zum Lachen gebracht habt :D

Vor 5 Monate
deemyite
deemyite

@Lisa Altmeier also ein Sherlock Fan :D

Vor 4 Monate
Lisa Altmeier
Lisa Altmeier

Das freut mich 😅 Das war wohl ich.

Vor 5 Monate
Sascha Eggert
Sascha Eggert

Auf jeden Fall niemals die Nummern anrufen, die dick und groß auf den Aufklebern stehen, welche in nahezu jedem Hauseingang zu finden sind - rip off garantiert. Hab mich vor ein paar Jahren an Weihnachten auch mal ausgesperrt und der Typ hat sich 2h Zeit gelassen, damit der Nachtzuschlag auf jeden Fall zum Tragen kommt. Hinzu kam der Feiertagszuschlag. Er wollte um die 450 € von mir. Hab dann ordentlich Druck gemacht und den Betrag um über die Hälfte reduziert - natürlich noch immer massive Abzocke. Die Not wird wirklich konsequent ausgenutzt und viele sind in ihrer Hilflosigkeit so verzweifelt, dass sie das Geld letzten Endes bezahlen.

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

450€ ist richtig krass! Gut, dass du nicht sofort nachgegeben hast.

Vor 5 Monate
Movie Tower
Movie Tower

Endlich mal wieder etwas relevantes!

Vor 5 Monate
Der kleine Mann von Nebenan
Der kleine Mann von Nebenan

Ich habe mich bis dato genau einmal ausgeschlossen und in dem Zusammenhang gute Erfahrungen mit dem „Leipziger Schlüsseldienst“ gemacht. Man darf halt nicht gleich in Panik geraten und sollte sich ein paar Minuten nehmen, um sich ein seriöses Unternehmen zu ergoogeln, sofern man keines kennt. Nix mit AAAAA-Schlüsseldienst 😉 So hab ich es getan und habe 75€ (genau so, wie es auf der HP angepriesen wurde) bezahlt. Die beiden netten Öffner waren nach gerade mal 20 Minuten bei mir. Jeder, der auf solche Abzocker reinfällt, ist auch etwas selbst schuld daran…

Vor 5 Monate
Mik Egal
Mik Egal

Mein Opa hat bei bei einer ortsansässigen Firma angerufen und gefragt, mit welchem Schlosser sie zusammenarbeiten. Da hatten wir einen seriösen Kontakt.

Vor 5 Monate
Jolaaanda
Jolaaanda

Tipp: Häufig kann der/die Hausmeister:in euch einen guten Schlüsseldienst empfehlen, die keine Wucherpreise haben, seriös sind und schnell da.

Vor 5 Monate
SaBe Di
SaBe Di

Habe ich überhaupt nicht dran gedacht dass man in Deutschland immer Schlüsseldienste anrufen muss. Hier in Schweden gehen die Wohnungstüre nie zu wenn man sie nicht zuschließt. Dann kann sowas auch nie passieren.

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

🤯 Das ist genial!

Vor 5 Monate
g2
g2

Ich habe für solche Fälle im Keller des Hauses einen Schlüsseltresor mit Ersatzschlüssel versteckt. Allerdings wohnen bei uns im Haus nur sieben Parteien, die sich alle kennen. In einem anonymen großen Wohnblock würde ich das nicht machen.

Vor 5 Monate
Tomatoprincess
Tomatoprincess

Super lustig, ich hab mich genau an dem Tag an dem ihr das Video gepostet habt ausgesperrt 😅 und das ganz ohne Handy, Portmonee oder irgendwas. Zum Glück hatte ich nette Nachbarn und eine Freundin einen Zweitschlüssel.

Vor 5 Monate
Link Zeppeloyd
Link Zeppeloyd

Meini ist mein Lieblings-Puls Reporter. 🙂👍

Vor 5 Monate
dxxPacmanxxb
dxxPacmanxxb

Endlich ne interessante reportage. gerne mehr davon Und auch schön mal was anderes als ukraine im feed zu haben

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

Danke für das Lob!

Vor 5 Monate
Seline X
Seline X

Wir haben auch mal bei einer zugefallenen Tür den EC-Karten Trick probiert… Problem nur dass man bei ihr einen schlechten Griff hat weil sie zu klein ist… unser Nachbar hat und dann mit einem zugeschnittenen Haribo-Gummibärchen-Deckel ausgeholfen, das hat wunderbar funktioniert 😂👍🏻

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

Okay, merke: Gummibärchen-Konsum kann sehr hilfreich sein!

Vor 5 Monate
Ve Nia
Ve Nia

Wir wurden auch ausgesperrt (nicht unsere Schuld, längere Geschichte), haben dann vom Nachbarn die Leiter geholt und sind übers halb geöffnete Schlafzimmerfenster rein. War sehr lustig. Wir hätten auch einen Ersatzschlüssel gehabt, aber der war nur mit dem Auto erreichbar, und den hatten wir auch nicht.

Vor 5 Monate
Mr X
Mr X

Danke für den super mega Tipp! :D

Vor 5 Monate
Martin Z
Martin Z

ich habe mir bei ALLEN SCHLÖSSERN die nur mit schlüssel zu öffnen sind angewöhnt den Schlüssel SICHTBAR in der Hand zu halten. Denn ich hab mich auch schonmal ausgesperrt, weil ich nur von außen nach dem Schlüssel getastet hatte und dann war der falsche in der Tasche. Irgendwann bekommt man die tür garnichtmehr zugezogen ohne den Schlüssel zu sehen ;)

Vor 5 Monate
King Artur
King Artur

Also ich hab mal bei einem Schlüsseldienst gearbeitet und wir waren auch unterwegs und haben ein paar Leuten geholfen die Tür zu öffnen. Das maximal was es gekostet hat waren ca. 30 bis 40 Euro also finde ich 85€ schon übertrieben, dafür das wir 15 sec braucht. 😅

Vor 5 Monate
Av4l4rion
Av4l4rion

Deswegen hab ich zur Sicherheit einen Zweitschlüssel bei meiner Freundin hinterlegt. Mir ist es bislang zweimal passiert, dass ich vor verschlossener Tür stand - Einmal stand das Fenster offen, sodass ich wieder rein klettern konnte. Beim zweiten Mal hatte ich nicht so viel Glück und musste 180 € bezahlen..

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

Zweitschlüssel hinterlegen ist richtig praktisch!

Vor 5 Monate
Kai
Kai

Samstag Abend sollte keiner mehr rausgehen müssen,da die ganze Welt viel teurer ist,als an anderen Tagen. Also nehmt euch in Acht!🤪

Vor 5 Monate
J K
J K

Hatte ich auch schon…Angerufen nach dem Preis gefragt dann kamen nur Fantasie Preise … dann habe ich abgesagt und der Idiot kam trotzdem als die Tür schon auf war… dann hat mein Vermieter mit paar Leuten den Typ vom Grundstück entfernt. Bis heute kommen Briefe…aber die bekommen kein Cent!

Vor 5 Monate
Anna Anton
Anna Anton

Boa krass. Der eine 85€ aber wie der eine übertreibt.!!!! Danke für den Beitrag. Heftig was manche sich erlauben!!!

Vor 4 Monate
M. S.
M. S.

Ist mir 2x passiert. Beide Male mit der Payback-Karte aufbekommen, allerdings hatte die Tür auch etwas Spiel. Hat etwa 5 Min. gedauert. Als ich wirklich dann aber Mal auf den Schlüsseldienst angewiesen habe habe ich einen für 59€ Festpreis bekommen. Dieser arbeitet sogar für die Polizei und hat, glaube ich, auch nur ne Handy-Nr. auf seiner Homepage stehen. Finde ich nicht verwerflich. Ein Diensthandy zu haben ist ja nichts verkehrtes und als Schlüsseldienst kann man ja auch nur im Einsatz sein statt noch Schlüssel zusätzlich nachzumachen usw. Beim 2. Schlüsseldienst dachte ich mir aber nur "Was laberscht du, ey? Hascht du überhaupt gelernt?" Wie auf dem Bazar😂🤦🏻‍♀️

Vor 5 Monate
Hans Basel
Hans Basel

Richtige Handwerker, Hauptsache günstig. Dann ist klar wenn viele Betriebe keine Lust auf Arbeit außerhalb der Geschäftazeiten haben und das diese Lücke dann genutzt wird

Vor 5 Monate
Stefan Rodriguez Galeano
Stefan Rodriguez Galeano

Solche Abzocker Firmen müsst ihr Öffentlich machen. Alleine zur Abschreckung!

Vor 5 Monate
Gangsternudel
Gangsternudel

Inzwischen hat der Nachbar nen Schlüssel und irgendwer ist da immer zuhause und zur Not ruft man an 😊bisher aber nur gute Erfahrungen gemacht, schnell da, Preis wie am Telefon angesagt und man konnte sogar mit Karte zahlen da auch kein Bargeld im Haus war ✌️

Vor 5 Monate
T!M
T!M

Für alle die sich aussperren!!!!! (Geht nur wenn NICHT abgeschlossen ist ) einfach mit einer karte (payback irgendwas unwichtiges sollte aber flexibel sein alte personalausweise sind am besten) zwischen tür und rahmen rein ca 20cm über dem griff (falles es nicht passt vorsichtig die dichtung entfernen) die karte nach unten ziehen bis auf einen wiederstand trifft (der schieber) auf fdr höhe neu ansätzen und versuchen mit der karte "hinter" den schieber zu kommen (klappt meist gut mit der spitze rein den rest vorsichtig nachschieben um den ganzen zu erwischen sonst rutscht man schnell weg und fängt von vorn an) Die tür anziehen hilftvdabei auch je mehr spiel die tür hat umso besser ob man den sxhieber erwischt hört man eigentlich deutlich etwas feingefühl schadet auch nicht hat bei mir bisjetzt jedesmal geklappt 100% (Normale wohnungstüren keine superdichten oder mit 50cm rahmen die keinen einzigen millimeter spalt haben) Einfach mal mit dem schlüssel in der tasche ausprobieren

Vor 5 Monate
Morty
Morty

ich empfehle jedem sich beim einzug die tür ganz genau anzuschauen, sich einmal absichtlich auszusperren und versuchen wieder rein zu kommen. wenn es einmal klappt, dann klappt es auch im notfall. zumindest bei älteren wohnungen liegt das im rahmen des möglichem. nur bei abgeschlossener tür und verlorenem schlüßel wirds es ohne schweres werkzeug unmöglich.

Vor 5 Monate
Morty
Morty

@PULS Reportage tür und ich bff :)

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

Richtig gute Idee!🚪Einfach mal die eigene Tür besser kennenlernen!

Vor 5 Monate
Franzi_s.
Franzi_s.

Schon so oft durch aber Gott sei Dank ohne Hilfe rein gekommen☺️

Vor 5 Monate
anonym girl
anonym girl

Hab mich am 31.12. zum allerersten Mal ausgesperrt😑 Zum Glück hat ein Nachbar meine Tür so aufbekommen, Geld gespart 🙃

Vor 5 Monate
Katrink86
Katrink86

Danke für den Beitrag! Davor graut es mir. Ersatzschlüssel habe ich bisher schon bei jeder Wohnung von mir deponiert. Mit graut es aber eher davor, wenn der Schlüssel mal abbricht. Wäre es möglich, dass ihr hierzu auch noch einen Beitrag macht? Welche Kosten kommen dabei auf einen zu? Welche Kosten sind hierbei ok?

Vor 5 Monate
Lara Erhard
Lara Erhard

Der TKKG Einwurf hat mich gekillt ich bin verliebt in den Menschen, der die Idee hatte!!!!!🐿

Vor 5 Monate
Irina
Irina

Meine letzte Türöffnung hat 40€ gekostet. Er hat es billiger gemacht, weil es so schnell ging. Ich bin echt dankbar!

Vor 4 Monate
OracionSeis
OracionSeis

Ich hatte da auch schon eine unschöne Erfahrung. Der Schlüsseldienst musste von außen die Tür aufbohren und Klinke samt schloss austauschen. Allerdings hatte er nicht alle Ersatzteile da gehabt und hat uns mit einer halb fertigen Tür zurückgelassen. Unsere Wohnungstür war fast den ganzen restlichen Tag geöffnet deswegen. Der hat dafür 700€ von mir verlangt.

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

Wie krass! 😱

Vor 5 Monate
Pat Rick
Pat Rick

19:32 Woraus soll sich dieser Anspruch ergeben? Im Sinne der Vertragsfreiheit können die Vertragspartner frei wählen, wie die Bezahlung zu erfolgen hat.

Vor 5 Monate
Viola La
Viola La

Ist mir auch schon passiert. Meine Mutter hat bei der Abreise die Haustür zugezogen, ich stand noch ohne Schlüssel draußen, in Socken und Schlafanzug, ohne mein Handy, und meine Mutter musste einen Zug bekommen. Wir haben dann schnell den erstbesten Schlüsseldienst von ihrem Handy angerufen. Sie war dann weg und ich habe vor der Tür gewartet. Der Typ war dann mega unfreundlich, meinte mit Karte ginge das nicht, er müsste das Schloss aufbohren - mindestens 400€. Ich habe ihn dann weggeschickt und musste trotzdem unterschreiben, 100€ zu zahlen für Anfahrt und "Beratung". Das war so eine schäbige Aktion, hat mich so unfassbar wütend gemacht. Ich bin dann in Socken zu meiner Arbeitsstelle gelaufen, habe mir von dort ein Fahrrad geliehen und bin bis ans andere Ende der Stadt zur Arbeitsstelle meiner Mitbewohnerin geradelt. Werde ich nie vergessen..

Vor 5 Monate
PULS Reportage
PULS Reportage

So schlimm, dass so eine Situation so ausgenutzt wird🙁

Vor 5 Monate
Jenny Zieglmeier
Jenny Zieglmeier

Gute Doku danke jetzt weiß ich wo ich in münchen hin muss wenn die Tür mal zu fallen sollte und was man beachten muss

Vor 5 Monate
Erik Herder
Erik Herder

Das hat Prosieben auch schon gemacht, und da war irgendwie jeder ein Abzocker und einer wollte nach Aufklärung nicht mal das Geld zurück geben

Vor 5 Monate
JaKlaro
JaKlaro

@David Pavlas frag ich mich auch xD, Man zieht doch niemanden ab um das Geld wieder zurückzugeben.. War aber sowieso fake

Vor 5 Monate
Fredegar B.
Fredegar B.

es gibt auch schon gefühlt tausende Reportagen vom ÖR genau zum gleichen Thema

Vor 5 Monate
David Pavlas
David Pavlas

Hä, was ändert die Aufklärung denn daran, dass gearbeitet wurde? Warum sollten die das Geld zurück geben?

Vor 5 Monate
Queenie
Queenie

Meinst du das von Late Night Berlin? Da wäre ich echt vorsichtig, ob das echt war...

Vor 5 Monate
JaKlaro
JaKlaro

Ne, nicht jeder.. Ob es echt war, ist aber zu bezweifeln Natürlich gibt man das Geld damn nicjt ab xd

Vor 5 Monate
Schojuli
Schojuli

Hätte ich dieses Video doch schon vor 6 Jahren gesehen... ich bin leider in die Falle getappt und habe viel zu viel bezahlt...ich weiß nicht mehr genau wie viel, aber es waren über 200,- für eine einfach zugezogene, ältere Tür am Freitagabend nach 18:00... Der Mann konnte die Tür ohne größere Aufwände mit einer Karte öffnen. Ach und die Dame am Telefon konnte mir keinen Preis nennen. Von wegen "ja, das muss sich der Monteur genauer anschauen, ich kann ja nicht sehen, was sie für eine Tür haben" Nun. Es war mir eine Lehre und sollte es mir noch einmal passieren werde ich mir euer Video noch einmal anschauen :D

Vor 5 Monate
Roboterize
Roboterize

Könnte man jede Woche einen Report mit solchen Abzockern machen. Dabei auch immer: Werkstätten und Handwerker

Vor 5 Monate
M. S.
M. S.

Dafür gibt es Peter Giesel😄

Vor 5 Monate
Psyko !
Psyko !

Wie gut das ich aus eigener beruflicher Erfahrung weiß wie ich selber reinkomme und zur Not auch Bohren kann 😁

Vor 5 Monate
Juliane Jüptner
Juliane Jüptner

Das Video hätte ich ein paar Monate früher gebraucht. Schade Schokolade. Bin damals leider an einen Abzocke Handwerker geraten...den Stress und das Geld hätte ich mir gern gespart. Danke für das tolle und informative Video!

Vor 4 Monate
Chri SF
Chri SF

Mein Vater bohrt bei uns in der Nachbarschaft immer die Schlösser selber auf, wenn sich wer aussperrt.

Vor 5 Monate
No_Idear.*
No_Idear.*

Der erste ist ja mal wirklich korrekt, der kennt auch seine preise

Vor 5 Monate
Markus Müller
Markus Müller

Sehr gute Reportage, aber seit wann muss ein Händler Kartenzahlung akzeptieren oder anbieten? Einziges gesetzliches Zahlungsmittel ist Bargeld. Ich kann die Handwerker auch verstehen, wenn sie auf Bargeldzahlung bestehen, da sie bei einer Rechnung in sicher 50 Prozent der Fälle das Geld gar nicht oder nach einer halben Ewigkeit erst bekommen und daran zu Grunde gehen.

Vor 5 Monate
Selina
Selina

Heute ist wohl der Prakti ans Mischpult gekommen 🤣 (no shame, ab und zu ist es in Maßen mal ganz witzig). Die Drei Fragezeichen haben mir als Einspieler noch gefehlt.

Vor 5 Monate

Nächster