HILF MIR! Mein Vater ist Verschwörungs-Schwurbler & zieht uns alle mit rein! [Offen & Ehrlich React]

  • Am Vor 2 Monate

    FlipFloidFlipFloid

    Dauer: 43:37

    Dieses Video von offen un' ehrlich de-film.com/us/offenunehrlich zeigt, dass man Verschwörer & Maskenverweigerer nicht nur in fancy Dokus finden kann, sondern - wenn es ganz übel läuft - am heimischen Küchentisch.
    Noch schlimmer wird es aber, wenn dieser Küchentisch auf DE-film potentiell Hunderttausende erreicht & sich die Reichweite vor allem aus Kindern zusammensetzt. Schwierig.
    Originalvideo: de-film.com/v-video-62dDl_BJmEI.html
    Reden wir lieber über was Anderes. Petersilie zum Beispiel.
    Der Anteil von Vitamin E in Petersilie kann sich mit fast 4 Milligramm pro 100 Gramm ebenfalls sehen lassen. Er trägt entscheidend zum Schutz der Körperzellen vor schädlichen freien Radikalen bei. Nur wenige andere Lebensmittel können es beim Vitamin-C-Gehalt mit Petersilie aufnehmen: Knapp 160 Milligramm des Fitmachers stecken in 100 Gramm, also weit mehr als der Tagesbedarf (110 Milligramm). Wer nur ab und zu etwas Petersilie übers Essen streut, hat davon allerdings nicht allzu viel. Mehr bringt es, frische Petersilie auch mal unter Salat zu mischen oder ein Pesto draus zu machen. Die ätherischen Öle können außerdem bei Magenschmerzen helfen und auch einen gereizten Darm beruhigen. Außerdem lindert sie Sodbrennen und unangenehmes Völlegefühl. Und auch bei Verdauungsstörungen wie Blähungen oder Verstopfung kann sie helfen. Wer mag, brüht sich einfach einen Tee aus Petersilie: Eine Hand voll Blättchen mit 125 Milliliter kochendem Wasser übergießen, fünf Minuten ziehen lassen, abseihen und ungesüßt trinken. Stark!
    🛒 Hier gibt es MERCH: bit.ly/MerchDF
    🎙 Den Sprechstunde Podcast gibt's auf:
    Spotify - spoti.fi/2MSU601
    iTunes - apple.co/2xI4DFU
    Und überall wo es Podcasts gibt!
    🤳 Folgt Flo auf Social Media!
    instagram.com/lefloid
    twitter.com/lefloid
    facebook.com/lefloidfans
    🤳 Folgt Paul auf Social Media!
    instagram.com/powlster_
    twitter.com/powlster_
    🤳 Folgt Olli auf Social Media!
    instagram.com/DerOlliKanal/
    twitter.com/derollikanal
    💥 Jetzt Kanalmitglied werden & supporten!
    de-film.com/us/lefloid...
    📖 *MEIN BUCH!!!!!!:
    amzn.to/2R7AtEJ
    amzn.to/2iDaCrl (Hörbuch)
    📹 HAUPT-Kanal: de-film.com/us/lefloid
    🎮 LIVE STREAMS: www.twitch.tv/doktorfroid
    📹 VLOG-Kanal: de-film.com/us/flipfloid
    🕹️ GAMING-Kanal: de-film.com/us/doktorfroid

    * Bei diesen Links handelt es sich um Affiliate Links. Solltet ihr über diesen Link etwas kaufen, unterstützt ihr dadurch meine Arbeit, ohne das es euch einen Cent mehr kostet. 😇

Freizeit Banane
Freizeit Banane

Der Mensch stammt nicht vom Affen ab .....sie haben den selben Vorfahren.... zumindest hab ich das Mal so gelernt 😏

Vor Minute
René H.
René H.

Ich bin hald irgendwie im selben Boot, mein Dad (wenn auch bei weitem nicht so schlimm wie der hier) fällt in das selbe Schema. Er ist n mega cooler Mensch, und er trägt auch Maske undso, aber kann es sich einfach nicht verkneifen immer wieder dumme Anmerkungen zu machen in Richtung "die Grippe ist schlimmer", "das ist doch alles vom Staat ausgehend" etc. Er acted jetzt nicht in die Richtung aber dadurch dass wir ihm als Family ihm da immer mehr Konter geben hab ich das Gefühl dass wir ihn fast in Richtung dieser ganzen Hardcore-Verschwörungsschwurbler drängen. Ich halte es für mega gefährlich diesen Menschen die da in die potentielle Verschwörer Gruppe fallen, dauerhaft zu silencen, ich kenn das ja von mir selber - egal wie falsch ich liege, wenn "alle gegen mich" sind, dann festigt sich so eine Meinung nur noch stärker. Gerade bei den Erwachsenen braucht es hier mehr Aufklärung, und bei aller Liebe, von Kindern lassen sich hald die wenigsten Erwachsenen wirklich was sagen. Macht mir hald mitlerweile hald echt mega sorgen die ganze Situation

Vor 4 Stunden
Marcel Neumann
Marcel Neumann

Es gibt ein paar wenige Lungenkrankheiten (COPD z.b.) wo eine Maske wirklich Kontraindikation sein kann. Doch auch diese Patienten können meist einige Minuten eine Maske tragen ohne Atemnot zu bekommen. Deshalb bin ich da dabei das dieses "von der Maske befreien" quatsch ist.

Vor Tag
Inari Senju
Inari Senju

Mal zum Atemproblem bei Masken. Ich bin seit dem ersten Tag Maskenträger wo immer es geht. Ich gehe auch nur noch raus, wenn es wirklich sein muss und auch Familienbesuche sind extrem reduziert. Trotzdem kam es bei mir Anfang Januar zu Corona. So schlimm das ich ins Krankenhaus auf die Intensiv kam. Seit dieser Erkrankung kriege ich unter Masken richtige Schnappatmung... Ich benutzte schon FFP2 Masken, weil ich finde dass man durch sie besser Luft kriegt als OP Masken, aber trotzdem habe ich wirklich richtige Atemprobleme unter dieser Maske. Da fühlt sich einkaufen wie ein Marathon an. Ich trage sie dennoch weiter, aber ich habe ein Atemproblem.

Vor Tag
Mcschubi MacFly
Mcschubi MacFly

Oh der Vadder macht den Drachenlord move. Ja kommt zu ihm! 😅 So ein inkompetenter Sozialnoob.

Vor Tag
Varietas Svetlo
Varietas Svetlo

O lol! Flo trägt sogar die gleiche kappe im video

Vor 2 Tage
Piet Schöps
Piet Schöps

Fun Fact: Der besagte Vater Adrian ist in die Schule des Jüngsten Ash gestürmt hat rumgeschrien und die Lehrer etc. mit Nazis verglichen, da sein Sohn wie alle Kinder auch eine Maske tragen musste.

Vor 2 Tage
Andreas Lepp
Andreas Lepp

Die Argumente des Vaters treffen kaum ins Schwarze, da braucht man sich kaum Gedanken darüber zusammen das er mit einem Bogen auf bewegliche Ziele treffen wird. /s

Vor 3 Tage
Jan D.
Jan D.

etwa 37:20. Mein Kommentar zu "Attest gegen Maske": Wenn jemand große Probleme mit der Atmung hat, ob Asthma oder irgendwas anderes, dann ist die Person doch viel verwundbarer gegenüber dem Virus, richtig? Also würde kein Arzt ein "Attest gegen die Maske" ausstellen, sondern eher ein "Attest für Heim-Isolation", mit dem Nebeneffekt dass du im eigenen Zuhause keine Maske tragen musst.

Vor 3 Tage
Timi004t
Timi004t

36:00 also ich kann nur für mich sprechen aber ich kann so eine Maske (FFP2) nicht länger als 2 Stunden tragen anders bekomme ich mitlerre bis starke Schmerzen im bereich Brustkorb lunge und Zwergfell also keine ahnung fileicht ist das nur bei meiner Maske (FFP2 nano silver) so

Vor 3 Tage
Vander hill
Vander hill

Maaaaan... Ich mag euer Format eeecht gerne Flo - gut gemacht! (mal wieder)! Aber bei solchen Themen ... werde ich sowas von AGGRO - schon allein wegen dem dummen homophoben Kommentar von dem Pisser... - ich mein: man kann von Spahn halten was man will - ist mir echt bums ob jemand sagt gut oder schlecht oder keine Ahnung ... ABER ihn - mehr oder weniger - auf seine sexuelle Orientierung zu reduzieren und irgendwelche dummen Vergleiche ziehen?! Was ist denn bei dem nicht in Ordnung?! Seine Schaukel stand wohl auch zu nah an der Wand als er klein war?!

Vor 4 Tage
IchLiebeKakao VorallemImWinter
IchLiebeKakao VorallemImWinter

Leider kann ich mit der Maske nicht zustimmen. Es gibt mehr Krankheiten bei denen das tragen einer Maske nicht möglich ist. zB Psychische Krankheiten.

Vor 6 Tage
Alexander Schmidt
Alexander Schmidt

29:28 Ich habe mich immer gefragt wer auf die ganzen "Aktien-Millionäre" reinfällt die dir ihre super geheime Formel verraten wollen .... hab sie gefunden, wundert mich nicht, dass es auch noch ein Querdenker ist

Vor 6 Tage
Side of Live
Side of Live

10:30 Der Mensch stammt nicht vom Affen ab, er hat mit dem Affen einen gemeinsamen Vorfahren. Nur ein bisschen Flos Halbwissen korrigieren ;)

Vor 6 Tage
Vander hill
Vander hill

Klugscheisser mag niemand xD :PP (auch wenn es ja stimmt .. )

Vor 4 Tage
einfach_nur_ina
einfach_nur_ina

Ich weiß die Antwort darauf ist schon etwas spät. Aber Pfeil und Bogen sind nicht einfach zu bedienen. Er würde sich dabei eher verletzten und kaum etwas treffen. Vorallem ein Sportbogen ist für ein Anfänger genauso gefährlich wie ein Stumpfes Schwert für jemanden unerprobten Kämpfer. Er kann damit noch mehr (ungewollten) Schaden anrichten als es nur wirkt. Ich bin selber dabei mit einem Millitärischen Sportbogen zu lernen und ich treffe nichts in weiterer Entfernung als 5 bis 10 Metern. Und ich rede nur vom Treffen nicht vom durch die Scheibe schießen. Und ich lerne schon seit einem Jahr.

Vor 6 Tage
DeathAngelKari
DeathAngelKari

Boah bei dem Typen krieg ich Aggressionen. Ich meine ganz ehrlich? Mag ich Masken? Nein, tu ich nicht. Bei den Stoffmasken ging es noch aber mit den FFP2 Masken ist es inzwischen so dass ich Panik nach einer Weile bekomme weil ich Atemprobleme bekomme. Trag ich die Maske trotzdem? Ja, weil ich nicht will, dass Corona sich weiter ausbreitet. Punkt. Die Argumente die der Typ da bringt sind absoluter BS.

Vor 7 Tage
Florian Grotius
Florian Grotius

Der Sohn kann wahnsinnig froh sein, dass derzeit keine Schule satt findet. Der würde mit größter Wahrscheinlichkeit von vielen vielen Mitschülern zusammen geschlagen, angespuckt usw. werden. Da hilft Pappis Langschwert dann auch nur noch halb so viel.

Vor 8 Tage
Rumiko Küllsen
Rumiko Küllsen

Ich bin asthmatiker. Genau, ich trag im frühjahr immer eine stoff maske. Dusk mask. Und es schützt mich sehr. Und jetzt arbeite ich im impfzentrum 10 stunden am tag. Ich trage die ganze zeit ( bis auf die mittagspause beim essen) eine dichte ffp2 maske. Ich habe auch noch neurodermitis. Eine kombie die oft gemeinsam vorhanden ist. Ja ich schwitze unter den masken. Ja ich habe druckstellen. Meine nase hat ne druckstelle die die letzten drei stunden weh tut. Meine lippen sind rau und meine mundwinkel weisen hin und wieder neurodermitis inseln auf. Ja ich brauch mehr zersteuber besonders wen ich weit laufen muss( eine messehalle ist risig und die klos immer am falschen ende! Aber.. es ist ok. Ich kann damit leben. Es ist nichts, gar nichts im gegensatz zu einer corvid19 infektion. Die ich mit noch anderen krankheiten belastet eher nicht überleben würde. Und wen mit weis ich für schäden. Hätten sich alle an den schnutenpulli und den abstand gehalten, währen tausende menschen noch am leben und sehr viel mehr hätten keine bleibenden schäden. Mir schmerzen die füsse und mir tut der rücken weh. Jeden langen arbeitstag. Darüber kann man jammern! Aber wegen nem stoff vor der fresse ... mimimimimi... ich war ein jahr alleine und hab nur 2 leute geknuddelt. Also lasst mich klagen! Anklagen. Den schwurblern die mir persönlich leid an tun und schmerzen zu fügen. Und ausserdem bin ich jeden tag heisser seid 2 wochen. Weil ich vieles reden und wiederholen muss. Ich hab den job angenommen. Weis gar nicht wiefiel gehalt ich bekomme. Es ist nebensache. Vor dem job lag ich nur noch im eck und konnt mich zu nichts mehr aufrappeln. Alles zu schwer. Meine grösste belohnung ist das lächeln der patienten. Endlich wieder menschen. Reden wieder lernen. Lächeln mit einem witz locken. (Na höhren sie mal! Ihr rolator hat sommereifen und das proviel..... und schneeketten müssen sie auch stricken! ) so genug gesabbelt. Mein finger ist heisser!

Vor 9 Tage
Fun & Freizeit Wini
Fun & Freizeit Wini

Kann nur die Arme über den Kopf schlagen und nein finde den Vater nicht gut aber anders rum seit ihr alle genau so ihr meint auch alle die Wahrheit zu kennen und zu wissen was das richtige ist und keiner von uns Bürgern weiß genau was richtig ist und wie ich hier lese weist ihr auch alle sehr wenig habt ihr euch mal alle Pressekonferenzen angeguckt und zu gehört dann wüstet ihr auch das die Maßnahmen die getroffen worden sind keine Wissenschaftlichen Entscheidungen sind sondern politische Entscheidungen und solange Mann der Meinung ist es gibt nur eine Hand voll Menschen die wissen was los ist und alle die was anderes sagen das ist dumm und hat nichts mehr mit Demokratie zu tuen. Eine Demokratie lebt davon unterschiedliche Meinungen oder auch Studien zu haben und Mann sich dann zusammen setzen muss um den richtigen Weg zu finden das findet alles nicht statt und jeder der keine Ahnung von Virologie hat seinen Senf dazu gibt und meint er weiss es ganz genau und alle anderen sind dumm

Vor 9 Tage
arschsonne
arschsonne

schlimm diese menschen die nicht auf die wissenschaft und die experten hören,.. also nur auf die politisch korrekten!

Vor 11 Tage
Lars Meißner
Lars Meißner

Ich steck in dieser Thematik irgendwie zwischen den Stühlen. Ich verstehe die Schutzmaßnahmen, habe aber als Jungunternehmer ein enormes Problem mit der Soforthilfe. Ich habe am Ende 2019 mein Unternehmen in der Immobilien-Dienstleistungsbranche gegründet und arbeite auftragsbasiert. 2020 sind mir wichtige Aufträge sowohl vor der Unterzeichnung meiner Verträge als auch schlussendliche Kaufverträge weggebrochen. Erstere sind überhaupt nicht belegbar (wie auch); bei letzteren wurden Nachweise schlichtweg nicht anerkannt. Die höchsten Beträge sind die der Krankenkasse, Miete und andere Lebensunterhaltungskosten, welche nicht von den Soforthilfen gedeckt werden. Die Kosten für das Unternehmen sind überschaubar. Ich falle in keine Zielgruppe der Corona-Soforthilfe. Würden meine Eltern mir nicht unter die Arme greifen, wäre ich schachmatt. Auf Anfrage bei den Behörden wurde mir lapidar mitgeteilt, dass ich ja vereinfachten Zugang zum ALG II habe, außerdem könne ich ja auch einen KfW-Kredit aufnehmen. Für mich entstand dadurch der Eindruck, dass die Neuaufnahme von Krediten und die Anmeldung beim Jobcenter durchaus gewollt ist. Alles in allem habe ich durch diese mir entgegenwehende Arroganz der Behörden sowie der absolut katastrophalen Unterstützung für die Solo-Selbständigen mein restliches Vertrauen in diese Regierung verloren. Das Problem dabei ist, dass es vielen genauso geht und das wird sich sehr wahrscheinlich in den Wahlergebnissen niederschlagen. Ich kann von mir sagen, dass ich hier noch rational denke und keine Rand-Partei, wie etwa die Affen für D-Mark wählen würde. Ich bekomme aber in Gesprächen mit Kollegen mit, dass deren Gedanken vor längerer Zeit völlig falsch abgebogen sind. Da ist alles dabei; von Bill Gates bis Echsenmenschen. Leute, die ich vorher für intelligent gehalten habe, geben nun Aussagen von sich, die mit "absolut dämlich" noch sehr wohlwollend umschrieben sind.

Vor 11 Tage
Ilhan
Ilhan

Das einzige was ich dazu sagen kann ist: "An der Nase des Mannes kannst du erkennen dass er zu dumm ist ne Maske zu tragen"

Vor 11 Tage
Tweekaz
Tweekaz

Ich finde es so geil wenn die Schwurbler behaupten Bodo und Konsorten würde solche Scheiße für umsonst machen. In jeder Scheiß Beschreibung steht die IBAN von denen und im Video wird dann auch noch erzählt wo das Geld hin überwiesen soll.

Vor 12 Tage
Jutta Lio
Jutta Lio

Diese Leute blubbern einfach alles nach, was Ihnen von den EpochTimes und Qanon Leuten aus Amiland vorgelabert wird. Komischerweise waren darunter auch deutsche Trumplover. Dann kommen die ultrarechten auch noch dazu. Schlimm, dass sich diese Leute so "einfangen" lassen.

Vor 12 Tage
Alexandra A.
Alexandra A.

Der Wahnsinn hier, is mir zu stressig,.. Nach paar sec unverständlicher Doku, iiiimmer wiiiieder stoppen u min lang darüber kommentieren.. pffff.. sorry.. Musste nach paar min abdrehn..lol

Vor 12 Tage
Jessy W.
Jessy W.

Für meine Freunde und mich ist Telegram immernoch der Standard-Messenger wie schon seit Jahren

Vor 12 Tage
Leo
Leo

Uff, der Vater macht mich fertig. Ich hatte selbst Corona und durch die beidseitige Lungenentzündung, die daraus resultierte, habe ich jetzt Asthma. Ich arbeite im Einzelhandel, aber ich trage trotzdem eine medizinische Maske. ;-;

Vor 13 Tage
Nachtschattengewächse what
Nachtschattengewächse what

Ich bin nicht gegen die Masken absolut nicht ABER bist du schon mal mit na FFP2 Maske als Lehrling durch ein Laden gerannt der ein Secondhand ist wo du dann im Lager, 1.Stock und der Spendenanahme gleichzeitig sein sollst, dabei noch 3 Kunden bedienen, kassieren und noch 50 Seiten kopieren und dir merken welche Semmel deine Arbeitskollegin zur Brotzeit haben wollte und dazu noch zu Bank rennen? Das Leben als Lehrling macht keinen Spaß und jetzt durch Corona schon doppelt nicht. Die Menschen werden einfach immer generfter und schmeißen ihr Hirn noch weiter, als sie es sonst schon tun. Achja und es macht keinen Spaß jemanden androgen zu müssen die Polizei zu rufen weil er die Maske nicht aufsetzt! Du mein lieber Freund musst die Maske nur solange tragen wie du im Geschäft bist ich trage sie mehr als 8h am Stück. Sorry musste sein

Vor 13 Tage
Senf
Senf

Sohn: Auf sowas gehe ich sowieso einfach gar nicht ein. Das juckt mich jetzt nicht so doll. Vater:Ja er ist der Diplomat in der Familie

Vor 13 Tage
Riek Larson
Riek Larson

Wir mögen Liebe und Frieden wie kann man denn da nicht hin gehen, bei so tollen Leuten, die da mit Marschieren und auch noch so schön mit rechts grüßen oder Flagge zeigen...

Vor 14 Tage
Jan Wolpert
Jan Wolpert

Ich habe auch Asthma und kann eure Aussagen nur unterschreiben und sehe es genau so wie Flo

Vor 15 Tage
JLT PHOTOGRAPHIX
JLT PHOTOGRAPHIX

Ist das nicht bereits Kindeswohl Gefährdung was der Vater da macht???

Vor 15 Tage
Torian Armrag
Torian Armrag

Telegram ist eigentlich eher ein ding in der furry community. Dieses geschwurbelzeugs ist da rüber gekommen, weil es nicht zu facebook gehört und sich die leute da sicher fühlen - es aber nicht sind ^^

Vor 15 Tage
Chris M.
Chris M.

Ich frage mich die ganze Zeit, ob "Querdenker" wirklich denken ... ich finde den Vater einfach beispiellos. Wenn er selbst infiziert wird, will ich ihn nochmal hören, bis jetzt ist er ja wahnsinnig lucky unterwegs der Profi ... ich find es einfach erbärmlich und nachgedacht wird da garantiert nicht. Deswegen fragt euch auch mal ob Querdenker wirklich "denken" .

Vor 16 Tage
Faolan Shaey
Faolan Shaey

Ich bin anfällig für Panikattacken und ich habe das gefühl unter der Maske schwer atmen zu können was bei mir nach einer gewissen zeit dazu führt dass ich Panik bekomme und dadurch noch schlechter luft bekomme und trotzdem hol ich mir kein athest also soll der Vater doch bitte die Fresse halten.

Vor 17 Tage
joko nightcore
joko nightcore

jaa die maske geht mir zwar auch aufn sac......... aber ich trage sie draußen nicht wenn die mitmenschen es zulassen ( wenn andere passant 10 meter um mich rum nicht vorhanden sind) wenn mir welche entgegen kommen zieh ich sie hoch ist nix bei. Mitlerweile habe ich mich so an die maske gewöhnt das ich sie ohne probleme 10 stunden am tag tragen kann, ich huste halt nur mehr juckt aber nicht. so viel da zu.

Vor 17 Tage
va t
va t

richtige betas seid ihr :D

Vor 19 Tage
TTT Magda
TTT Magda

Ich liege grade im Bett nach wieder einem Nachtdienst 8h auf der Covid intensiv Station. Ich kann gar nicht sagen wie wütend einen solche Aussagen von dem Vater machen.

Vor 19 Tage
Ivor Amlug
Ivor Amlug

29:05 congratulations you played yourself

Vor 19 Tage
Andrej Molleker
Andrej Molleker

Coronaleugnung sollte wie Holocaustleugnung bestraft werden

Vor 19 Tage
Maksym Barda
Maksym Barda

Eure Kommentare sind unnötig und unansehlich. Lieber gehe ich mir das jetzt selbst anschauen. Kein Bock so viel unnötiges gelabere zu hören.

Vor 20 Tage
Galaxydragon 123
Galaxydragon 123

Bei allem Respekt, ist mir nun egal ob jetzt zehntausend negative Kommentare kommen, aber rennt mein Vater so ein sghwachkopf wäre hätte ixh dem das schön gesagt wie die Faust ins Gesicht und wäre zu meinem besten Freund oder so gezogen. So ne Dummheit macht mich wütend

Vor 20 Tage
Lukas H
Lukas H

Asthmakrank can approve 99% der kranken Menschen können Masken trotzdem tragen. Man trägt halt keine medizinische Maske für 8 Stunden am Tag durch

Vor 21 Tag
Lukas H
Lukas H

Habe genau dasselbe mit meinem Vater bin mittlerweile ausgezogen und echt froh mir das nimmer geben zu müssen.

Vor 21 Tag
Arndt Meier
Arndt Meier

20:10 ich glaube jtzt schäme ich mich das ich einen bogen zuhause habe

Vor 21 Tag
rolp gurt
rolp gurt

Flo ich hatte 2 lungenrisse und bekomme immer wieder spontan pneus es ist nicht gut wenn ich keine frische Luft bekomme und die Aussage von dir kann ich diesbezüglich nicht verstehen ich dachte nicht das du sowas denkst aber sorry solche sachen sind nicht nur wegen psychosomatischen Gründe für einen Masken Hass 😘✌️

Vor 21 Tag
Vernunft Zuerst
Vernunft Zuerst

Eine Sache - weil das immer und immer wieder zum Thema wird, wenn es um Corona und Corona-Gegner geht. Auch ich habe selbst so etwas Ähnliches wie Asthma (das Hauptsymptom ist gleich; namentlich "Überempfindliche Bronchien") und muss an der Stelle zugeben, dass ich mit einem OP-MNS schlechter als sonst atmen kann, ABER das gilt nicht für die FFP2-Masken. Tatsächlich habe ich auch schon lange vor der Pandemie angefangen, Masken mit Aktivkohlefilter (ähnliche Filterwirkung wie FFP3, was noch mal weniger durch lässt) zu tragen, wenn ich zum Beispiel an viel befahrenen Straßen unterwegs bin. Das Atmen selbst ist dadurch zwar "schwerer", aber das Risiko eines Anfalls geringer, weil weniger Schadstoffe in die Atemwege gelangen. (Natürlich trage ich nun vorschriftsgemäß FFP2-Filter in meiner Maske.) Wer tatsächlich ein Problem mit dem Atmen durch einen Mundnasenschutz oder eine Maske bekommt, sollte eher die hochwertigeren Masken (bei Bedarf mit Ventil) bevorzugen (sich allerdings eine Bescheinigung vom Arzt für das Ventil ausstellen lassen). Dass einen das angeblich umbringen könnte, ist selbstredend absoluter Bullshit. Edit: Außerdem sollten Menschen mit Atemwegserkrankungen viel größere "Angst" vor der Pandemie haben, weil für sie das Risiko viel höher ist.

Vor 22 Tage
Djoma Jiganov
Djoma Jiganov

es gibt menschen deren atemnot so stag ist wo diese normale masken nicht tragenkönnen, allerdings gibt es auch spetzelle masken die für solche fälle hergestellt warden

Vor 22 Tage
Ich Eben
Ich Eben

10:35 Nein der Mensch stammt nicht vom Affen ab 🤦🏻‍♀️ wir haben die selben Vorfahren.

Vor 22 Tage
lina w
lina w

Eine Sache verstehe ich nicht, es wird gesagt, dass die Kinder bei dem Treffen nicht waren, aber auf dem Bild sind doch die Kinder 🤔

Vor 22 Tage
michibar22
michibar22

Die Mutter meines Kindes ist ein aluhut und darüber zur reichsbürgerin geworden... Ich bin jetzt vor Gericht und fechte ihr Sorgerecht an 👌

Vor 23 Tage
Der Pfandpirat
Der Pfandpirat

Wünsch dir viel Erfolg

Vor 16 Tage
Felice Miceli
Felice Miceli

Puh toi toi toi

Vor 23 Tage
Tobi N.
Tobi N.

Willst du wirklich Gefühle von jemandem über die "Wahrheit" stellen ? Was auch immer dann die Wahrheit ist ... Mal abgesehen davon daß jeder in seiner eigenen Realität lebt weil die Wahrnehmung unterschiedlich geprägt ist. Finde ich gefährlich. Das ist so wie wenn ich sage ich spreche nicht aus das es in der Wissenschaft mit sehr großer Wahrscheinlichkeit nachgewiesen ist das wir von Affen abstammen und uns aus 1 Zellern entwickelt haben weil sonst wären die Gefühle meiner Frau verletzt die an Gott glaubt...

Vor 23 Tage
Felice Miceli
Felice Miceli

@Tobi N. äh da fehlt die Evolution Erklärung wurde irgend wie gelöscht xD

Vor 22 Tage
Tobi N.
Tobi N.

@Felice Miceli wtf xD ?

Vor 23 Tage
Felice Miceli
Felice Miceli

Btw hab grade noch mal gekuckt, der bis jetzt bekannte Ursprung ist der Dryopithecinen hat vor ca 20 mio Jahre gelebt und ist so zusagen dr Urvater von Mensch und Affen

Vor 23 Tage
Tobi N.
Tobi N.

Also Jungs ich mag euren Content wirklich . Sehr witzig auch teilweiße schmackhafte Wortwitze.. Aber bei manchen Sachen habt ihr echt keine Ahnung und ballert eure Meinung raus und habt euch mit der Sache an sich nicht 100% auseinandergesetzt. Z.b. gibt es viel sicherere Messenger als Telegramm z.b. Threema oder Signal. Mal abgesehen davon ist es verdammt schwierig zu entscheiden was jetzt eigentlich fake news sind und was nicht.wenn du zensierst willst du dann entscheiden was gelöscht wird ? Klar ist das ein Problem aber wenn du zensierst sind wir bald nicht besser als die Chinesen. Und was die Corona Kritik angeht: Ich glaube ihr habt euch noch nicht so ganz informiert. Vieles was verschwörungs dooleys sagen ist zwar Schwachsin. Aber schaut euch mal an ob der PCR Test wirklich funktioniert und wenn ihr dann zu dem Schluss gekommen seid dass nur die Todeszahlen ausschlaggebend sind und nicht die durch überhötes Testen künstlich hochgehaltenen Infektionszahlen und ihr diese Zahlen mal vergleicht mit denen der Vorjahre dann könnt ihr feststellen dass wir keine enorme Übersterblichkeit haben zu den Jahren davor. Die Frage ist auch ob die psychischen und wirtschaftlichen Schäden die bei diesem Lockdown entstehen nicht viel krasser sind als ohne Lockdown. Desweiteren zahlen immernoch die Jungen Generationen die Rente der Alten und wenn die keine Arbeit mehr haben dann wirds irgendwann eng Leute... Mal agesehen von dem ganzen Shit der grade an der Börse passiert... Ich weiß nicht immer alles so ernst nehmen aber bei Sachen von so krasser Auswirkungen auf so viele Menschen sollten wir uns zu 99,9999% sicher sein das das was wir machen Sinnvoll ist und nicht blind der nächsten dummen Idee nach rennen. Und manchmal ist auch die Idee wenn man brennt sich im See zu löschen ne scheiß Idee wenn der aus Spiritus besteht . Ich weiß Scheiß Metapher aber was besseres ist mir grade nicht eingefallen. Recherchiert gerne mal und macht nen Video dazu auch wenn das Thema brisant ist und viel der Kritik zensiert oder gelöscht wird...

Vor 23 Tage
What Eva
What Eva

finster was ihr da bringt

Vor 24 Tage
Bithya Nickname
Bithya Nickname

Jugendamt!!!

Vor 24 Tage
Eric Haase
Eric Haase

In 4 Stunden 50 Nachrichten. Süß. Wir schaffen im Klassenchat in 6 Stunden 1000 Nachrichten. :)

Vor 26 Tage
Dodger Son
Dodger Son

Wie ich bei dem Asthmatiker „Argument“ kotzen will. Ich hab COPD welches auch ne Lungenkrankheit ist, und gehe 10Stunden mit Maske arbeiten.Hab ich ein Problem damit?NEIN!

Vor 26 Tage
Coco Million
Coco Million

Floida zu voreingenommen Nicht neutral Warum???

Vor 26 Tage
Tobias 22081998
Tobias 22081998

Ich finde dieses Video zeigt ganz deutlich wie dumm diese Querdenker eigentlich wirklich sind. Gerade dieses Argument, dass man den "Experten" glauben kann, da sie keine finanziellen Interessen haben oder in die Öffentlichkeit wollen. Was ein dummer Schwachsinn. Natürlich wollen diese Schwurbler damit Geld verdienen, immerhin veröffentlichen sie Publikationen etc. und natürlich steckt dahinter eine gewisse Mediengeilheit. Hauptsache sie beschweren sich darüber, dass alle den Mainstreammedien hinterherspringen, obwohl sie sich damit dann gleich selber disqualifizieren weil genau diesen "hinterherspringen" der Grundsatz von Querdenken ist. Und von denen die "da oben" an der Spitze dieser Bewegung stehen, will niemand wirklich die Wahrheit herausfinden sondern einfach nur Geld verdienen und berühmt werden

Vor 28 Tage
Nóra Neumann
Nóra Neumann

Zum Glück sind meine Eltern getrennt. Wäre bei mir sonst wie in der doku. Und lustigerweise ist das neue Motto meines Verschwörungstheorien Daddy „Frieden Freiheit Liebe“😅 Wenn ich trz mit meiner politischen Meinung durchkommen will, werden mir 5 videos von yt geschickt wo seine Meinung begründet wird. Weil das sind ja Fakten...

Vor 28 Tage
Simon Steile
Simon Steile

Mein Vater ist COPD erkrankt und hat nur noch 16% Lungenvolumen und dadurch stark im atmen eingeschränkt er zum Beispiel kann keine Maske tragen also es gibt Falke wo dieses Attest nötig ist ! LG simon

Vor 29 Tage
Felice Miceli
Felice Miceli

Dan darf er aber auch nicht raus, sonst tut er sich gefährden.

Vor 23 Tage
Philipp
Philipp

Mein Dad ist so ein Eso - "Schamane", dies führte dazu das ich asap Ausgezogen bin, erstmal auf ein Studium verzichtet und schulden gemacht habe. Dafür habe ich jetzt meine Ruhe und werde nicht mehr mit dem Shit in verbindung gebracht. Aber er ist nach wie vor mein Vater, der Umgang und das alles erstmal zu verdauen ist nicht gerade leicht, vorallem dann nicht wenn man nach und nach darauf kommt wie sehr er und meine Mutter ihre Kinder vernachlässigt haben. Das schlimmste an der ganzen Sache ist ja, dass Solche menschen immer so Weltfreundlich tun aber im endefekt das Kreuz bei der AFD oder FPÖ machen. Und genau diese denkweise strahlen sie natürlich auf die eigenen Kinder ab.

Vor Monat
FloNess1
FloNess1

41:00 du kannst ihn doch nicht so zerstören

Vor Monat
Be4stClintwooD
Be4stClintwooD

Ich finde es schade, das sich die Dame so sehr von ihrem mann belabern lässt. denn sie ist im endeffekt nur der papagei des mannes.

Vor Monat
MelendirLannister
MelendirLannister

Meine Mutter hängt nachts und zum Teil auch tagsüber am Sauerstoffgerät. Die schafft keine drei Stufen, ohne in Atemnot zu geraten. TROTZDEM schafft sie es, die Maske aufzusetzen, wenn sie mit den Öffies fahren oder einkaufen gehen muss.

Vor Monat
Bubi782 Gaming and more
Bubi782 Gaming and more

Also ganz ehrlich, er ist eher ein leugner, nur man muss auch bedenken, es gibt nicht nur die beführworter, leugner sondern auch kritiker. Ich selber bin offen und ehrlich ein Kritiker, ich will nicht sagen das es Corona nicht gibt. Ja es gibt es und ja es ist nicht ungefährlich. Aber einige Durchsetzung unserer Regierung sind einfach nur verzweifelte Willkür, eine Ausgangssperre zw 22-5 uhr wem soll das helfen? Sollen sich dadurch die Eichhörnchen nicht anstecken? Klar bei mir im Ort mag es eher fragwürdig sein (~4.000 Einwohner) aber gut. Man kann eh als kleiner Mensch nur meckern, aber es ist traurig zu sehen wie viele existenzen an dem zu starken lockdown zu grunde gehen. Meine Meinung: Masken, ok. Desinfizieren, ok. Geschäfte schließen, nicht ok. Dann sollte man lieber nur eine geringe summe an menschen in den Laden/Restaurant lassen und sei es nur eine Familie pro Zeit... überhaupt jemand ist besser als keiner! Wie gesagt ich leugne nicht Corona! Ich beäuge einfach nur die Maßnahmen, welche helfen können zur Eindämmung und dann die total überzogenen

Vor Monat
NICO KRUMM
NICO KRUMM

Ich bin kurz davor, Erschießungskommandos als legitimes Mittel in Erwägung zu ziehen, für Menschen die in der Realität nicht mehr mitmachen wollen. Diese gefühlten Wahrheiten, alternativen Fakten, platten Lügen, die Verdrehung und Missdeutung von Tatsachen wird immer unerträglicher. Eine GESUNDE Skepsis ist sinnvoll und bringt uns weiter, aber Blameshifting, Whataboutism und das Infragestellen elementarer Grundsätze, ohne wirkliche Belege macht mich krank.

Vor Monat
Felice Miceli
Felice Miceli

Ist dan das eine art Euthanasie?

Vor 23 Tage
Karminator 72
Karminator 72

ich bin selber auch astmatiker, wäre als kind öfter beinaher erstickt kann aber heute ohne probleme maske tragen weil LUFT durch STOFF doch ganz gut durch geht und es kotzt mich an wenn irgendwelche idioten sowas als entschuldigung benutzen weil ich weis was für ein riesiger SCHWACHSINN das ist.

Vor Monat
LarryCat
LarryCat

Sorry Flo, bei 15:46 so nicht richtig. Verschwörungstheorien gehören seit jeher zu unserer Gesellschaft dazu. Früher waren (und ich glaube auf die Zeiten spielst du auch an) sie MITTEN in der Gesellschaft und angesehen. Einiges wurde sogar in Zeitungen abgedruckt. Let us never forget: das was Snowden aufgedeckt hat, galt lange als Verschwörungstheorie. Das soll auf gar keinen Fall bedeuten, dass es richtig ist was aktuell passiert. Dennoch könnte Empathie ein Schritt in die richtige Richtung sein. Soziologisch betrachtet ist eine Pandemie eine Ausnahmesituation, in der es durchaus zu einer Anomie (Zustand mangelhafter gesellschaftlicher Integration, gekennzeichnet durch Normabweichungen und Nichtbeachtung bisher gültiger Verhaltensweisen) kommen kann. Die Menschen haben Angst und grade in solchen Zeiten sind sie besonders sensibel für einfache Erklärungen- und das sind die aktuell vorherrschenden Theorien. Krasses Beispiel, aber Hitler konnte sich auch nur durchsetzen, weil er den Ängste der Menschen gezielt mit einfachen Antworten begegnet ist. Ich muss dazu an ein Zitat von Hamed Abdel- Samad aus dem Buch „Aus Liebe zu Deutschland. Ein Warnruf“ denken: „Man grenzt sich ab von anderen Positionen oder Gruppierungen, mit der Begründung, dass diese sich abgrenzen und Hass verbreiten würden. Aber den Hass und die Abgrenzung in den eigenen Reihen sieht jede Seite quasi als heiligen Zorn, der eine Legitimation im Hass der anderen hat. Man glaubt, den Hass bekämpfen zu können, indem man den anderen ächtet und sich über dessen Hass empört. Dadurch schaukelt man sich gegenseitig nur hoch und verstärkt den Hass. Denn die Empörung der anderen wirkt wie ein Rauschmittel für die kritisierte Seite, die wiederum für die Kritiker nur Verachtung übrig hat. Eine Spirale, die dringend durchbrochen werden muss.“ Edit: Recht hast du dennoch in dem Punkt, dass die sozialen Netzwerke ein großes Problem bei dieser Geschichte sind. Die Filterblasen tun auch ihr übriges, sodass Menschen sich viel schneller radikalisieren können. Darüber hinaus bekommen sie natürlich schneller Zuwachs weil sie extrem viel mediale Aufmerksamkeit bekommen (selbsterfüllende Prophezeiung) und in so vielen Talkshows oder auch Videos (wie Walulis, Offen un‘ ehrlich, Tagesschau, aber auch durch Videos wie dieses...) eine Bühne gegeben wird. Dadurch entsteht auch schnell der Eindruck es wären so viele.

Vor Monat
Urmel greif
Urmel greif

Omg ist der Vater grottig!!! 🤯 wow!!! Erschreckend... mittlerweile sollte jedem bewusst sein, dass corona keine Verschwörungstheorie ist... seine Kinder tun mir leid 🙈

Vor Monat
Wahrheitsbringer
Wahrheitsbringer

Ich selbst bin kein Verschwörungstheoretiker, halte das Virus auch für gefährlich für Ältere und Menschen mit Vorerkrankungen. Dennoch darf man doch die Frage stellen: "Sind diese Maßnahmen alles dicht zu machen gerechtfertigt?" Es wäre bedeutend leichter Krankenhäuser, Menschen mit Vorerkrankungen und Alte Menschen zu versorgen als einen Komplettlockdown. Ich selbst halte den Komplettlockdown für zu übertrieben und letzten Endes wird daran die deutsche Wirtschaft zu Grunde gehen. Dies ist die eigentliche Gefahr wenn man nicht ordentlich als Politiker arbeitet. Erst heute mitbekommen das schon wieder über Steuererhöhungen diskutiert wird. Hier besteht dann auch die Frage: "Woher soll das Geld kommen wenn die meisten Menschen in Kurzarbeit und im Lockdown sitzen? Steuersenkungen wären jetzt am Angebrachtesten... entweder das oder das normale Arbeitsleben wieder aufleben zu lassen (mit Ausnahme von Alten, Vorerkrankten, etc.). Es ist meiner Meinung nach nicht nötig das ganze Land im Lockdown zu setzen - erst recht wenn von den Politikern dann immer noch diskutiert wird ob wieder Steuern erhöht werden sollen. Was ich aber mit "normalen" Arbeitsleben meinte, meinte ich natürlich das man nach wie vor eine Maske tragen sollte. Das ist ja selbstverständlich zu dieser Zeit. Das die ganzen Youtuber aber Pro-Lockdown ist, ist natürlich klar. Die verdienen sich im Lockdown alle eine goldene Nase weil jeder zu Hause ist und Youtuber-Videos schauen kann. Deswegen sind solche YouTuber und Livestreamer generell meistens immer Pro-Lockdown. Diesen Leuten ist aber wahrscheinlich auch nicht bewusst das wenn alles den Bach runter geht auch die Leute bald ihr Internet nicht mehr zahlen können. Dann war es das auch mit Youtube-Einnahmen.

Vor Monat
sens eye
sens eye

Geht mal auf den Kanal von "Tim Kellner "und geht diesen Leuten mal richtig auf die Nerven! Das wird ein Spaß!

Vor Monat
firedragon hide
firedragon hide

Ich bin für Ritterhelme für alle

Vor Monat
Rain Shatter
Rain Shatter

Corona-Leugner sind so wie AfD wähler. Hatten bei der Geburt Sauerstoffmangel im Gehirn

Vor Monat
MonaMoon
MonaMoon

Also als ich letzten Sommer hochschwanger war, hatte ich ohnehin schon oft Luftnot... Maske tragen kurz ging schon, aber ich war sehr froh, wenn ich sie schnell wieder absetzen konnte... Daher würde ich die Aussage, dass es keinem schaden kann, so nicht unterschreiben... Bin auch einmal fast ohnmächtig geworden mit Maske wg Luftnot... Aber natürlich sind der Vater und seine Söhne nicht hochschwanger.

Vor Monat
Gam3rDr3ams
Gam3rDr3ams

Also so Videos kann ich mir eigentlich nicht angucken, weil die so richtig unangenehm sind. Wie viel Müll kann ein einzelner Mann erzählen + noch meiner Meinung nach die Komplette Familie zu zerstören und Existenzen.

Vor Monat
Dark_Demon
Dark_Demon

Entschuldige Flo, aber ich habe von deiner Aussage zur Maskenbefreiung nen halben Kotzkrampf bekommen. Und zwar aus folgendem Grund: Meine Mutter ist Maskenbefreit. Ihr bricht nach kurzer Zeit (vom Facharztbestätigt) der Kreislauf zusammen, wenn sie auch nur ein dünnes Tuch über Mund und Nase hat. Wegen Leuten wie dir, die genau solche Aussagen treffen, war sie seit jetzt fast einem Jahr nirgendwo mehr, weil sie direkt angefeindet und angepöbelt wird. Und das geht gar nicht klar. Schlimm finde ich es erst recht, da ich es ähnlich habe wie sie. Ich kann zwar eine Maske tragen, merke aber wie mein Kreislauf bei längerem tragen herunterfährt. Soll jetzt kein Hate sein. Ich feier deine Videos trotzdem, auch wenn ich die News und den Podcast nicht mehr gucke, weil ich eben das Thema Corona leid bin, was News angeht (liegt daran, dass der Aspekt Mensch und Psyche viel zu häufig auf der Strecke bleibt, wenn darüber gesprochen wird). Sollte sich jemand angegriffen fühlen von diesem Kommentar, dann tut es mir leid,aber das ist dann das Problem desjenigen der sich anegriffen fühlt. Einen schönen restlichen Tag.

Vor Monat
S.E. HRNGS
S.E. HRNGS

Moin, Ihr lieben ihr habt so recht und ich bin sehr froh dass Leute etwas gegen diese verschwörungsschwurblerkacke unternehmen, aber ich muss flo leider wiedersprechen. Es gibt Menschen, die eine Maske nicht tragen können und das ist für uns ein großes Problem! Menschen wie meine Oma die an COPD leiden. Und das ist richtig kacke. Meine Oma muss zum Zahnarzt, aber das gestalten sich echt als unmöglich trotz Fahrstuhl ect. (Hab den Versuch gestartet und musste abbrechen, da sie mit Maske leider blau anläuft. Ich bin übrigens Gesundheits und Krankenpflegerin und für eine 0 corona Strategie und strenge maskenpflicht (ffp2 oder höheren Schutz)

Vor Monat
Sascha Kolb
Sascha Kolb

In anderen Kulturen, auch unserer ehemals, die uns diese Bolschewisten andauernd austreiben wollen, schätzte man die Erfahrung und Altersweisheit der älteren Generation. Wie viele der Dinge, die noch vor 10 Jahren Verschwörungstheorie waren, haben sich bis heute bewahrheitet? Wohl mehr als die Hälfte, was im Bereich des möglichen erschien. Aber es ist wohl eine Frage der Intelligenz. Leider ist der durchschnittliche IQ der Bevölkerung halt doch bloß 100. Leute die sich Gedanken machen,, Zusammenhänge und Widersprüche erkennen, sind in der Regel die weitaus intelligenteren als diese ganzen vom Schulsystem intellektuell Gleichgeschaltenen der jüngeren Generation

Vor Monat
milchen fox
milchen fox

Hast du ein Beispiel für eine frühere Verschwörungstheorie, die wahr geworden ist?

Vor Monat
DruffilaX
DruffilaX

Paul sagt einfach nichts :D Hab auch Asthma und hab immer mein Notfallspray dabei^^ Klar gibt es Leute bei denen Asthma noch viel schlimmer is aber der vater sieht mir ja jetzt nicht danach aus lelelellelelelelellelelelellelel ich kotz und heul

Vor Monat
Flintan
Flintan

Ab in die Honigwabe mit euch!

Vor Monat
DruffilaX
DruffilaX

lach meine family mitm schwurbel scheiss immer aus

Vor Monat
Nøkk
Nøkk

Zu dem Ähh muss ich sagen es wären Grudge und nicht Ring Vibes

Vor Monat
malgorra
malgorra

Mir graust es bei dieser Familiendynamik sooooo sehr. Dadurch, dass der Vater wahrscheinlich jeden Versuch, ihm zu widersprechen, dermaßen abbügelt und seine Machtposition auskostet, wird es mittlerweile bestimmt nicht mehr versucht. Des lieben Friedens Willen halten alle die Klappe und stimmen ihm teilweise noch zu. Und wie er immer wieder stichelt und sich der Loyalität der anderen rückversichert, Alter...

Vor Monat
David Patap
David Patap

Leute ich mag euch aber hört bitte auf sooooo viel in den Pausen zu labern schon gerne auch besprechen aber bitte kurz und knackig bitte ich will des andere video auch tschecken

Vor Monat
Roay Morales
Roay Morales

Das ist eben so teil einer Reaktion ^^

Vor Monat
chris Knödelschieber
chris Knödelschieber

ich sage ... in stuttgard wurde auf Demonstranten eingeprügelt bei den Castordemos wurde eingeprügelt mit 12 Atü ind die Gesichter geblasen der Demonstranten geblasen von Einsatz von Chemialien abgesehen ( Tränengas ) ..... Und nun das ... Krude Idioten mit Rechtem Gesocks Hand in Hand und nichts passiert ?! ... Wie Lautet ein Leitsatz der Polizei ... schlagstöcke sollen nur gegen Arme und Beine eingesetzt werden. Da leuchtet mir das gegen Arme fast schon ein.

Vor Monat
Megarumpel
Megarumpel

208 Querdenkern gefällt es nicht

Vor Monat
FiNNiK
FiNNiK

Ich muss mich ja auch ganz ehrlich als jemand outen, der mit den Maßnahmen mehr als unzufrieden ist, aber das hat nix mit Verschwörungsschwurblerei zu tun - ich find einfach, das, was der Staat tut, ist nicht das, was er tun sollte, um bei der Problematik zu helfen. Warum müssen gastronomische Einrichtungen mit einwandfreien Hygienekonzepten und geringer Reproduktionsrate schließen während Schulen, KiTas und Bürogebäude, die Infektionsherde Nummer 1, geöffnet bleiben? Wie kann man Millionen Menschen in die Arbeitslosigkeit treiben und gleichzeitig verlangen, dass sie sich teure FFP2-Masken kaufen? Dass das auf Dauer nicht gut gehen kann leuchtet doch ein! Und dass früher oder später die Wirtschaft unter den Maßnahmen zusammenbricht sollte wohl auch klar sein... und auf Hungertod und Bürgerkrieg hab ich nun echt keinen Bock. Aber ich finde, das sind berechtigte Kritikpunkte - was der Vadder da allerdings abzieht, also sorry, aber das grenzt doch schon an Psychose!

Vor Monat
Maskerade Darkstar
Maskerade Darkstar

DENKT DOCH JEMAND MAL AN DIE KINDER VOM VADDA!1!

Vor Monat
Marius [Blue Fox]
Marius [Blue Fox]

Ich kenn dich nüschXD

Vor Monat
botar
botar

Ich muss Flo hier wiedersprechen was Masken betrifft. Jedoch auch nur ein einem speziellen Sonderfall. Meine Großmutter ist 94 Jahre alt und wenn sie länger als eine Viertelstunde eine Maske im Einkaufsladen trägt, sinkt ihre Konzentration merklich und sie kommt erheblich schwerer mit ihren Einkäufen zurecht. Sie ist rüstig, äußerst fit und macht am liebsten Gartenarbeit (die Art von Gartenarbeit bei der man durch den Garten krabbelt Unkraut zupft und Sachen pflanzt). Sie leidet jedoch an kronischer verschleimung der Lunge. Dies ist zwar normalerweise kein Problem, jedoch scheint es ihr das Tragen der Maske erschweren. Sie trägt trotzdem immer eine wenn sie einkaufen muss(muss sie selten, da sie mit mir und anderen Familienmitgliedern zusammen wohnt) da sie gerne 105 Jahre (persönliche Wette mit einem anderen Verwandten) alt werden würde und wir uns alle einig sind dass Corona sie mit aller Wahrscheinlichkeit umhauen würde. Hoffe meine Ausführungen ergeben Sinn. Es halb drei Uhr morgens und ich kann nicht schlafen.

Vor Monat
Melanie Murczak
Melanie Murczak

Dem Hund mussten bei der Operation noch ein paar Zähnchen gezogen werden und die Eiterbeule Annemarie am Bauch Musste auch noch weggemacht werden... und der wollte auch nochmal hoch bevor der eingeschläfert werden musste... Klar... Ne... Die Annemarie hätte mit Familie ganz übel aufpassen müssen was von sich gaben und was die brachten... Ich hörte keine Nachtigall trappsen... Die hätten rechtzeitig entfernt werden m

Vor Monat
Vi Be
Vi Be

Bei dem Thema die Mehrheit ist zu ruhig kommt mir immer der Satz von Erich Kästner ins Gedächtnis: "Es gibt nichts Gutes, außer man tut es." Wenn man etwas ändern will und einen positiven Wandel herbeiführen will, der muss aktiv werden und auch sich laut mal gegen diese Verschwörungsidioten äußern....Leute die Corona-Treffs gemacht haben und da drum herum niemand was gesagt hat....schlimm...T_T...und im Endeffekt sitzen wir immer länger in der Pandemie fest. Ich wünschte manchmal ich würde in Neuseeland leben. Die haben es wegen scharfer Maßnahmen geschafft seit Anfang 2020 die Neuansteckung 2x auf 0 zu drücken! Das ist mal ein positives Beispiel! :)

Vor Monat
Adrian Kirmse
Adrian Kirmse

wen ich mit mein Vater diskutiere er wählt afd und ist verschwörungs-schwurbler und ich was dagegen sage nennt er mich immer einen Linkenfaschisten wo ich mir denke kopf anschalten den Links und faschisten sind gegensätze die nicht passen so wie feuer und wasser ich gehe dan meisten eine kippe rauchen und lass den reden

Vor Monat
Whatarethose 132
Whatarethose 132

leider kann man mit solchen Leuten nicht diskutieren

Vor Monat
Thomas Daub
Thomas Daub

Wow da wird man ja richtig bedroht von dem Onkel. Wieso ist das eigentlich so ? Wieso müssen schwurbler immer drohen und beleidigen ? Edit. Und es stimmt halt das Schwurbler mega viel spammen. Ich bin auf Telegramm schon lange und natürlich hab ich mir dieses jahr mal denn einen oder anderen schwurbler angeschaut. Mega stressig.

Vor Monat
Haruka
Haruka

Ganz elich uff Ich arbeite als Krankenpfleger und bei uns im Krankenhaus sterben täglich so viele Menschen an Corona und sowas ist für mich so unverständlich wie man so Intelligents resistent sind Ubd Ja ich wurde heute geimpft und Nein ich sterben nicht oder so und wenn Bill Gates mein Gehirn durch denn "chip" steuern soll dann bitte Lass mich mehr Obst und Gemüse essen XD Uff ich esse zu viel schoki und Fastfood Nudelgerichte XD

Vor Monat
Whatarethose 132
Whatarethose 132

@Haruka keine Sorge xD mir war langweilig

Vor Monat
Haruka
Haruka

@Whatarethose 132 uff hoffe ich mal

Vor Monat
Whatarethose 132
Whatarethose 132

@Haruka Hab doch nur reingetrollt xD

Vor Monat
Haruka
Haruka

@Whatarethose 132 Intelligenzresistent

Vor Monat
Whatarethose 132
Whatarethose 132

Vorsicht !!! Gates will euch Schlafschafe durch die Zwangsvergiftung zu inteligentsverweigernden Veganisten machen!! IHR werdet es noch SEHEN wen wir dieser Jahr die Regirung auswechseln! Wier kempfen für unsere Freiheit und lasen uns nicht den Mund verbieten mit nuztlosen Stoffetzen!!?

Vor Monat
a s
a s

Können wir bitte mal über die „Maske“ der Ehefrau sprechen? Das war verdammt nochmal der Kragen ihrer Jacke, der nebenbei bemerkt nichtmal ansatzweise Mund oder Nase bedeckte.... Alter, wie geht mir die Pumpe bei solchen Leuten....

Vor Monat
Joanajoaninha
Joanajoaninha

Ich liebe euer Format und ihr seid alle drei sehr eloquent, aber ein Fehler ist euch passiert: Wir stammen nicht vom Affen ab; wir haben gemeinsame Vorfahren. Das ist ganz common unter den Leuten, dass das so gesagt wird, ist aber leider nicht richtig. :D

Vor Monat
no one
no one

Mein Vater hat eine Lungenkrankheit, aufgrund der er Schwierigkeiten mit den selbstgenähten Maske hat. Die dünneren OP-Masken gehen laut ihm aber, weshalb er sich trotzdem immer Mühe gibt, die zu tragen. Der Rest der Familie trägt die selbstgenähnten Masken aber.

Vor Monat
E. L.
E. L.

36:04 meine Oma hat eine Lungenkrankheit und da glaube ich ihr auch das sie nicht immer gut mit einer Maske Luft bekommt

Vor Monat

Nächster

Masken egal? Wir reagieren auf Rezo

36:04

Masken egal? Wir reagieren auf Rezo

FlipFloid

Aufrufe 242 000

Welcome To Our New House

11:49

Welcome To Our New House

Roman Atwood Vlogs

Aufrufe 3 885 833

I'm Back... and I Have Something to Tell You

10:00

Was, wenn die Erde plötzlich zu Gold wird? - Die Gold-Apokalypse

8:02

Was, wenn die Erde plötzlich zu Gold wird? - Die Gold-Apokalypse

Dinge Erklärt – Kurzgesagt

Aufrufe 435 455

Hercai 61. Bölüm

2:19:30

Hercai 61. Bölüm

Hercai

Aufrufe 1 466 834