Hefe vermehren - aus 1 mach 14! + Drei leckere Rezepte / Sallys Welt

  • Am Vor 9 Monate

    Sallys WeltSallys Welt

    Dauer: 27:18

    Meine kostenlose Sally App: ab jetzt zum Download verfügbar😍❤
    IOS: apps.apple.com/de/app/sallys-welt/id1474800815
    ANDROID: play.google.com/store/apps/details?id=de.falkemedia.sallys_welt_android
    Falls du nur noch ganz wenig Hefe zu Hause hast, aber gerne welche auf Vorrat herstellen möchtest, gibt’s hier den ultimativen Trick, um Hefe zu vermehren! Übrigens kannst du Hefewürfel immer einfrieren, so hast du sie jederzeit auf Vorrat. Das Hefevermehren hat nicht nur den Vorteil, dass du mehr davon hast, sondern auch viele weitere. Durch die Herstellung eines Vorteiges ist auch die Zubereitung etwas anders. Du erhältst dadurch eine bessere Teigkonsistenz, eine bessere Teigverarbeitungsfähigkeit, eine verbesserte Schnittfähigkeit der Krume (bei Brot), das Gebäck hält länger frisch, schmeckt nicht hefig, du kannst den Teig viel länger bearbeiten, da die Hefe nicht säuert und du erhältst ein abgerundetes, volles Aroma, ganz ohne Hefegeschmack. Die Gebäcke sind außerdem bekömmlicher. Es gibt dabei im Prinzip nur einen Nachteil: der Teig muss oder darf länger aufgehen - also hast du mehr Zeit zur Verarbeitung und musst nicht hetzen. Ein weiterer Vorteil ist auch, dass du den hergestellten Hefeteig nicht sofort verwenden musst, er darf auch gerne im Kühlschrank abgedeckt mehrere Tage ruhen, er säuert nicht und schmeckt frisch wie am ersten Tag.
    www.sallys-blog.de/
    Original Sally Produkte:
    bit.ly/SallysProdukte
    Meine Küchenmaschinen Top Angebote Kitchenaid & Kenwood:
    bit.ly/kuechenmaschinen
    Meine Back- und Kochbücher:
    bit.ly/SallysBücher
    __
    Mein Name ist Sally. Ich bin 31 Jahre alt und von Beruf Lehrerin. In meiner Freizeit liebe ich es zu kochen und zu backen. Ich drehe Koch- und Backvideos und gebe nützliche Tipps für den Haushalt. Mindestens jeden Mittwoch und Sonntag dürft ihr euch über ein neues Video von mir freuen! Auch Do it Yourself Videos, Sally On Tour und weitere Videos findet ihr bei mir.
    __
    Homepage: www.sallyswelt.de
    Shop: www.sallys-shop.de
    Blog: www.sallys-blog.de
    Facebook: facebook.com/sallywelt
    Instagram: instagram.com/sallyswelt
    Pinterest: www.pinterest.de/sallyswelt
    __
    Kontakt & Impressum:
    Sallys Shop GmbH & Co. KG
    Lindenhofplatz 11
    78727 Oberndorf am Neckar
    Deutschland
    info@sallystortenwelt.de
    Unterstützt durch Produktplatzierung
    #WirBleibenZuhause #Hefe #hefevermehren

Elina Berishab
Elina Berishab

Ich bin so glücklich das es so positive Menschen in dieser schwierige Zeit gibt.Sally du bist die beste ❤❤❤LG Gjilan Kosovo

Vor 9 Monate
kara melek
kara melek

Kann man das auch mit Trockenhefe machen?

Vor 8 Monate
schnuffelchen1975
schnuffelchen1975

Kann man die vermehrte Hefe nach dem Einfrieren auch wieder wie beschrieben vermehren?

Vor 8 Monate
Saad Maan
Saad Maan

ja ihr kennt sie alle auch super gut und persönlich und so ne ;)

Vor 9 Monate
mini22
mini22

@Hati Enis was willst du mit der Flagge? Unpassender geht's auch nicht mehr boah

Vor 9 Monate
cuisine legere
cuisine legere

genau, wenn man mal schlechte Laune hat, guckt man Sally wie sie backt👍👩🏻‍🍳❗

Vor 9 Monate
marion sch.
marion sch.

danke super ,bin beeindruckt

Vor 2 Monate
An Sei
An Sei

Hallo, ich habe Hefe auch nach Sallys Anleitung vermehrt. Hat super geklappt. Nun habe ich den Hefequarkzopf nachbacken wollen. Der Teig ist überhaupt nicht aufgegangen. Ich habe auch genau darauf geachtet, das Salz nicht auf die Hefe zu geben. Ich habe den Teig bestimmt 3 Stunden gehen lassen und es tat sich nichts. Hat auch jemand diese Erfahrung damit gemacht? Was könnte ich falsch gemacht haben?

Vor 2 Monate
MHz
MHz

Naja in Italien is in der Soße echt keine Zwiebel oder sowas

Vor 2 Monate
mikethespike
mikethespike

5:36 gefrorene Gemüsepfanne von Iglo und Gemüsepfanne von Rewe. lol

Vor 3 Monate
Hüsne Andaç
Hüsne Andaç

Süpersin ellerine sağlık.. 🙏🧿❤️

Vor 3 Monate
09empore
09empore

hey Sally,das ist so fantastisch.Merci vielviel Mal

Vor 3 Monate
Francesca Russo
Francesca Russo

Sally du bist einfach soo wunderbar, danke für all dein Tun, die tollen Rezepte, deine echt wunderbare Art, deine Herzlichkeit, du sprühst einfach so von Freude und das spürt man... Und... Es ist ansteckend 😍😄

Vor 3 Monate
Piere Stüwe
Piere Stüwe

😊😊😊😊😊😊😊

Vor 4 Monate
Stephanie Hase
Stephanie Hase

Bei mir funktioniert die vermehrte Hefe einfach nicht. Egal wie lange der Teig geht, Sie geht im Teig einfach nicht auf😵

Vor 5 Monate
mikethespike
mikethespike

verarsche. ein mit hefe aufgegangener Teig ist halt einfach keine Hefe.

Vor 3 Monate
Margareta Messner
Margareta Messner

Dein Video ist super, vielen Dank

Vor 5 Monate
Ágnes Berta
Ágnes Berta

Hallo Sally, ich habe die Hefevermehrung gemacht und sie schließlich eingefroren. Gestern habe ich eins aus dem Gefrier rausgeholt und gleich im Kühlschrank reingestellt um langsam auftauen zu lassen. Die Masse habe ich dann zu dem Brotmischung gegeben ( zu deinem Kräuter Baguette) und der Teig ist nicht aufgegangen. Kannst du mir sagen was ich da falsch gemacht habe? Hoffe dass du mir helfen kannst. Danke. Liebe Grüße

Vor 6 Monate
Lorena Klemm
Lorena Klemm

Hallo liebes Sally-Team🤗 ich habe schon dreimal Hefe vermehrt. Das vermehren klappt super. Ich friere die Hefe dann immer ein, wenn ich sie dann aber verwende. Geht mein Hefeteig kaum bis gar nicht auf. ( auch nach mehr als 24 Stunden, ist der Teig noch nicht wirklich aufgegangen)😬 Hast du irgendwelche Tipps für mich?

Vor 6 Monate
mikethespike
mikethespike

es funktioniert halt einfach nicht, wie mit richtiger hefe.

Vor 3 Monate
Hannes Uttke
Hannes Uttke

Diese Frau ist so ein Profi... klasse! Und sehr schön...

Vor 7 Monate
Alexandra S
Alexandra S

Hey sally habe diese Video gesehen und sofort nachgemacht und heute habe ich Mit einem Würfel pizzateig hergestellt.Allerdings nach 2 Std noch immer nicht aufgegangen was hab ich falsch gemacht?

Vor 7 Monate
MakKa Qi
MakKa Qi

Ich hätte gerne gewusst, wo es diese Eiswürfelbehälter mit Deckel gibt..die die ich bekommen habe taugen nichts für Hefe... LG

Vor 7 Monate
Enlovement
Enlovement

Sehr gutes Video! Man merkt, dass du dich mit der Materie intensiv auseinandersetzt! Finde leider die Eiswürfelform nicht in deinem Shop, nur die für 21 Würfel :( Gibt es die nicht mehr?

Vor 7 Monate
charlotte hinneck
charlotte hinneck

Bei mir geht die Hefe leider nicht auf, gibt es ein Tipp? Lg

Vor 8 Monate
Cindy Fasel
Cindy Fasel

Hallo Sally, ich finde deine Rezepte und Videos toll! Aber auch ich habe das Problem dass meine Teige mit der vermehrten Hefe erst nach min. 12h aufgehen. Es gibt schon viele Kommentare in diese Richtung, aber auf keine gabs eine Antwort. Hast du eine Ahnung woran es liegen könnte? Lg

Vor 8 Monate
Roswitha Madest
Roswitha Madest

Halllo Sally, bitte ich habe ein Buttertoastbrot mit Hefewasser /vorteig in meiner Kenwood ( über dich bestellt) verknetet. Er stand zum gehen 1 x 90 Min. Und er soll gehen bist er bis zum Rand der Kastenform weiter gehen. Nun habe ich ihn im meinem Bosch Dampfbackofen, so wie deiner auf Gärstufe 34 Grad gegeben, damit er den letzten Schritt geht. Ich hoffe das ich hier nichts falsch gemacht habe. War das ok oder hätte ich es besser lassen sollen? LG

Vor 8 Monate
Lolo Ali
Lolo Ali

Trockene Hefe findet man zurzeit garnicht 😣 frische gibts jetzt

Vor 8 Monate
Christina's kleine bunte Welt
Christina's kleine bunte Welt

Super Tipp! Habe es selber versucht und es ist einfach spitze :) bei mir ist eine Form auch übergelaufen. Aber der Rest hat super funktioniert! Hab mir das Rezept auch gleich aus der App geholt 👍

Vor 8 Monate
Tulip Tulip
Tulip Tulip

Hallo liebe Sally , können wir die trockenen Hefe benutzen um die Hefe zu vermehren ? Oder geht das nicht ? Liebe Grüße

Vor 8 Monate
San Fe
San Fe

Vielen Dank für das mega Rezept von den nugatschnecken. Wow die sind der Hammer 😍 ich hab mich total überfüttert. Hab deinen Tipp befolgt und noch eine Rolle im Tiefkühlfach. Nach dem Rezept werd ich sicher bald kugelrund 😂

Vor 8 Monate
GrafFariac
GrafFariac

Kann man mit dem vermehrten Hefewürfel dann auch wieder einen neuen Vorteig zur Vermehrung machen? Oder muss ich einen neuen Hefewürfel nehmen?

Vor 8 Monate
Pia P.
Pia P.

Also ich backe ja vieles.... Von zickigen Macarons zu Hochzeitstorten aber mit der vermehrten Hefe gelingt mir kein Hefezopf mehr 😂

Vor 8 Monate
Rudi Völler
Rudi Völler

Wo ist den die KitchenAid hin?

Vor 8 Monate
Tatjana Bengard
Tatjana Bengard

Frische Hefe finde ich immer wieder, aber trockene nirgendwo...

Vor 8 Monate
mikethespike
mikethespike

wer braucht denn trockene?

Vor 3 Monate
Michaela Brunner
Michaela Brunner

Ich komme mit den Mengenangaben nicht so ganz klar. Wenn ich auf deinem Blog nach den Rezepten sehe, kommen in den Süßen Teig mehr als 1kg Mehl. Beim Pizzateigrezept steht was von 6EL Öl, aber im Video sieht das nach viel mehr aus!? Ist das Mengenverhältniss bei der selbervermehrten Hefe anders?

Vor 8 Monate
Adriana0205
Adriana0205

Das ist ja wie ein Hermann Teig 😍 kennt das jemand noch?

Vor 8 Monate
Alicia Rommel
Alicia Rommel

Hallo Sally, mal ne Frage: Ich habe jetzt schon zwei Mal Hefe selber vermehrt und 3 Mal versucht, damit Hefeteig zu machen. Der Teig ging nie auf. Gibt es einen Trick bei der Verarbeitung? Habe den Würfel auftauen lassen und mit lauwarmen Wasser verrührt, auch einmal mit Vorteig. Hat alles nicht funktioniert. Vielleicht kannst du mir helfen, danke:)

Vor 8 Monate
mikethespike
mikethespike

@Vera Kaufmann funktioniert halt einfach nicht. aber trotzdem schönes video :)

Vor 3 Monate
Vera Kaufmann
Vera Kaufmann

Ging mir leider auch so :/

Vor 8 Monate
hexlebabe
hexlebabe

Und kann ich die Hefe immer wieder bedenkenlos vermehren oder lässt irgendwann die Triebkraft nach dass ich wieder mit einer frischen Hefe vermehren muss

Vor 8 Monate
hexlebabe
hexlebabe

@Sallys Welt achso, dachte ich kann die vermehrte Hefe wieder vermehren muss also jedesmal eine neue frische Hefe kaufen?

Vor 8 Monate
Sallys Welt
Sallys Welt

Ja mit frischer Hefe vermehren

Vor 8 Monate
hexlebabe
hexlebabe

Hallo Sally Deine Videos sind immer toll zum anschauen und regen zum nachmachen an. So auch fie Vermehrung der Hefe die aber länger zum gehen braucht. Wenn im Rezept 3Std angegeben ist, mein Teig aber 12 Std braucht, wie mache ich das dann mit dem falten wenn ich ihn über Nacht stehen lasse. Lg

Vor 8 Monate
Mona Birkenfeld
Mona Birkenfeld

Klasse, und jetzt habe ich auch mal gesehen, was man mit Deinem Geschirr so alles machen kann. Darin backen, und es sieht ja so wunderschön aus. Ab in den Shop.

Vor 8 Monate
Jayelee Watson
Jayelee Watson

Super, dass man darauf in diesen Zeiten zurückgreifen kann. Da merke ich erst, dass ich immer viel zuviel Hefe benutzt habe! Kleine Anmerkung: Hefe SCHNELL in den Eiswürfelbehälter geben, sonst geht sie wieder und es entstehen "Löcher"

Vor 8 Monate
Sebastian Pokorni
Sebastian Pokorni

15:29 ... "Und da unten in die Öffnung, kommt da noch das kleine Schwänzchen rein" - Best ever xD

Vor 8 Monate
G K
G K

Danke für das Rezept. Ich kann jeden nur davon abraten!!! Ich habe mehrere Experimente gemacht und teilweise bis zu 10-20 Würfel mit ca 500 ml lauwarmes Wasser auf einmal verarbeitet. Stunden später war der Teig immer noch platt wie zu Beginn. Ich backe seit Jahrzehnten und sowas ist mir nicht untergekommen...also spart euch die Mühe und unnötige Arbeit.

Vor 8 Monate
peaceandlove
peaceandlove

@Sallys Welt hallo Sally, ich habe schon zwei Mal versucht die Hefe zu vermehren. Funktionierte jedes Mal aber meine Hefeteige (Pizzateig, Nougatschnecken) gingen nie auf. Kannst du mir sagen woran das liegt?

Vor 8 Monate
G K
G K

​@Sallys Welt Danke dir für die schnelle Rückmeldung. Bitte verstehe es nicht als Kritik an deiner Person. Es ist lediglich mein "subjektives" Feedback. Ich habe die Hefe nach deiner guten und ausführlichen Anleitung vermehrt. Nach der Herstellung hatte ich sogar Probleme diese in den Eiswürfelbehälter abzufüllen, da sie so schnell aufging und überlief. Anschließend habe ich diese eingefrohen. Das erste Experiment habe ich mit ein WÜrfen und 200ml Wasser gemacht und das Ergebnis war ein platter Teig. Das zweite Experiment habe ich mit ein paar 2-3 Würfel gemacht und auch hier war das Ergebnis nach mehreren Stunden identisch. Ich habe die vermehrte Hefe nicht anders verarbeitet als eine frische auf dem Supermarkt. Die verwendeteten Zutaten für das Brot waren: Hefe, Wasser, Salz, Olivenöl. Damit funktioniert es mit normaler Hefe bestens! Zu deinen Fragen: - Warum so viele Würfel? Das war mein letzter Versuch, um zu testen ob ggf. mehr Hefewürfel eine größere Treibkraft haben. - War die Hefe alt? Im Vermehrungs-Prozess war die Treibkraft deutlich zu sehen, sodass ich das ausschließen würde. Die frische Hefe lag vielleicht 4-6 Wochen im Eisfach. Keine Ahnung ab wann eine Hefe alt ist... Eine Idee warum es bei mir nicht geklappt hat, habe ich leider nicht. Nochmal würde ich es nicht ausprobieren und Zeit und Zutaten verschwenden. Da greife ich lieber zum Onlinehandel und bestelle dort frische Hefe. Zum Glück ist die Hefe auch wieder im Supermarkt erhältlich. :-)

Vor 8 Monate
Sallys Welt
Sallys Welt

Wieso macht man so was ?? 10-20 Würfel ??? Komisch, dass es bei jedem klappt nur bei dir nicht. Schon mal dran gedacht, dass es an dir liegen könnte ? Oder an alter Hefe ?

Vor 8 Monate
Fabi Grossi
Fabi Grossi

Liebe Sally, super interessantes Video! Ich schreib fleißig mit. Aber darf ich, nur ganz am Rande, sagen, dass es S-tromboli heißt, nicht Schtromboli? 😀

Vor 8 Monate
petales14
petales14

Hallo Sally. Danke für deine Super Videos. Es ist herrlich bei dir reinzuschauen. Meine Frage wäre kann man das auch mit Trockenhefe machen? Ich bekomme im Moment immer noch keine frische Hefe? Aber habe von unserer Mühle sehr gute Trockenhefe. Lg Petra

Vor 8 Monate
Michelle Leidinger
Michelle Leidinger

Eignet sich der süße Teig auch für Einback zu backen?

Vor 8 Monate
Lila Blume
Lila Blume

Bei mir gehen die Backstücke mit der selbstgemachte Hefe nicht auf. Wo ist das Problem ??

Vor 8 Monate
True Love
True Love

🙈 Wer soll das in einem normalen Haushalt alles essen 🤔 ,ist ja Wahnsinn.... Tolle Haushaltsgeräte/Haushaltshilfen die auch nicht jeder hat weil die Küche in der Regel nicht so groß sind. Nichtsdestotrotz schönes Video...Dankeschön...

Vor 8 Monate
Niklas Hutmacher
Niklas Hutmacher

Das Funktioniert nicht

Vor 8 Monate
hexlebabe
hexlebabe

Hallo Sally, mein Teig den ich mit der vermehrten Hefe gemacht habe geht nicht auf, obwohl er schon ca. 6 Std. geht. In meinem Rezept muss er 2-3 Std. gehen. Soll ich den Teig über Nacht in den Kühlschrank stellen und erst am nächsten Tag weiter verarbeiten. Aber stimmt dann noch die Verarbeitung mit gehen und falten das im Rezept angegeben ist dass dann auch die Konsistenz des Brotes stimmt. LG Ute

Vor 8 Monate
Thunder Milk
Thunder Milk

Sterben die Hefekulturen nicht ab beim einfrieren 🤔?

Vor 8 Monate
Christiane Schmidt
Christiane Schmidt

Danke für das tolle Video und die Tipps zu Hefe vermehren. Habe gelesen man kann auch Hefe aus Bier über nacht herstellen und sie so vermehren. Das reicht vielleicht nicht von der Treibkraft für einen bei einem Hefezopf, aber das ist die einzige Möglichkeit, wenn man an gar keine Hefe mehr gekommen ist. Ich werde es auch mal für dein Pizzarezept testen. Das wäre auch eine tolles video Idee ? LG

Vor 9 Monate
Sheena Aiko
Sheena Aiko

So ganz hab ichs grad nicht kapiert 😅 den selbstgemachten würfel kann man statt des Vorteigs nehmen, nur auflösen und gleich alles miteinander vermengen und dann bei warmer temperatur ca 30min aufgehehn lassen. Und was war das dann vom süßen Teig, der 5h lang aufgegangen ist? 🤔 War das dann doch im Kühlschrank? Lg P. S. Das war das 1. Video, das ich von dir gesehen hab, finde deine natürliche quirlige art sehr sympathisch, nur deshalb schaue ich so ein langes video überhaupt zu ende😂👍

Vor 9 Monate
Sheena Aiko
Sheena Aiko

@Sallys Welt okeee, dankeschön 😅

Vor 9 Monate
Sallys Welt
Sallys Welt

Nein 😂😂 also: du hast ja den Vorteig gemacht und damit sozusagen deine Hefe hergestellt. Wenn du sie einfrierst hast du Hefe auf Vorrat. Und wenn du dann damit arbeitest muss der Teig eben länger aufgehen. Du teilst die Menge ja durch 14 sozusagen. Deswegen braucht er länger. Wenn du aber das frisch machst und praktisch mit mehr Hefe arbeitest und aus einem halben Würfel Hefe einen Vorteig machst, kannst du damit den Gehprozess verschnellern. Aber dafür nimmst du die ganze Menge. Merke dir einfach: je weniger Hefe du nimmst , umso länger wird die Gärzeit ❤️

Vor 9 Monate
GB BARNJAK Barnjak
GB BARNJAK Barnjak

Ruhig öfter von solchen zwischen Videos

Vor 9 Monate
fb hr
fb hr

Die Nougatschnecken waren so lecker die waren bei uns noch am gleichen Abend aufgegessen. Mal eine andere Frage oder Idee. Ich hatte mir für unsere Hochzeit deine Hochzeitstortenrezepte angeguckt. Mit der momentanen Situation wird unsere Hochzeit in England wohl (auch nur wenn wir Glück haben) nur aus uns zweien bestehen und dann zu Hause mit zwei maximal 3 weiteren Personen etwas gefeiert. Da macht so eine große Torte wenig Sinn. Über ein Rezept für eine kleinere Torte und deren Deko oder Cupcakes würde ich mich sehr freuen. Dann könnten wir es uns wenigstens etwas gemütlich machen. LG Nadja

Vor 9 Monate
posnar
posnar

Kann man das auch mit einem Päckchen Trockenhefe machen?

Vor 9 Monate
Selin Yenerer
Selin Yenerer

Liebe Sally du sagst das der Teig am besten im Dampf Backofen bei 35° aufgeht wie lange sollte er im Backofen aufgehen ? Hast du vergessen zu erwähnen 🤞🏻😊 Grüße aus Hamburg

Vor 9 Monate
Radieschen fee
Radieschen fee

Meine Mutter hat sie komplett neu erstelle Hefe gezüchtet zur Hause und habe schon paar mal es selber benutz ist sage nur top

Vor 9 Monate
Kathrin vdp
Kathrin vdp

Hallo Alle. Erstmal; super Video und tolle Idee. Nachdem es mit dem Hefewasser irgendwie bei mir nicht geklappt hat möchte ich jetzt versuchen Hefe zu vermehren. Aber hier eine Frage: Weiß jemand, ob man auch Hefe vermehren kann, die schon Mal eingefroren war?

Vor 9 Monate
Edisa Kustura
Edisa Kustura

Hast du den eingefrorenen Hefewürfel im warmen oder heissem Wasser aufgelöst? Das Auflösen ging mega schnell

Vor 9 Monate
Tota Thora
Tota Thora

Deine Videos sind so gut ☺☺

Vor 9 Monate
sani0078able
sani0078able

Hallo hab eine Frage mein selbst vermehrter Hefe Würfel wiegt 22g wenn im Rezept steht 1 frischen würfel mit 42g wieviel muss ich von meinem nehmen 1 od. 2 würfel?

Vor 9 Monate
zahnfeemb
zahnfeemb

Bei mir ist der Hefeteig nicht aufgegangen😩

Vor 9 Monate
peaceandlove
peaceandlove

Bei mir auch nicht...

Vor 8 Monate
eineanderewelt
eineanderewelt

bei mir klappt's auch nicht...

Vor 9 Monate
Maria Schmidt
Maria Schmidt

Hallo Sally, vielen Dank für das Video. Ich werde demnächst selbst Hefe vermehren :) Ich habe dann noch eine Frage. Lässt sich "saurer" Hefeteig noch retten? Ich setze häufig einen Vorteig an und verarbeite den Teig erst später. Dann mache ich z. B. einen Pizzateig und den lasse ich wiederum einige Stunden stehen. Leider kommt es dann manchmal zu dieser Übersäuerung. LG Maria

Vor 9 Monate
Sabine Eisenlohr
Sabine Eisenlohr

Für mich, fast in einem Nebensatz, wichtigste Tipp: je weniger Hefe, desto bekömmlicher und länger die Gehzeit. Aus einem "ergatterten" Hefewürfel habe ich über zehn Teige gemacht: Pizza, Pizzabrot, Deinen Hefezopf, den gefüllten Kranz, kleine Kränze an Ostern zum verschenken etc. Super und vielen Dank für Deine, der Situation angepassten Tipps

Vor 9 Monate
Nele
Nele

Hab es ausprobiert und außversehen einen ganzen genommen😅

Vor 9 Monate
Adelheid Eitel
Adelheid Eitel

Ich hätte mal eine Frage. Ich habe eben vermehrte Hefe eingefroren. Kann ich diese Hefe nach dem Auftauen auch noch mal vermehren? Oder klappt das dann nicht mehr.

Vor 9 Monate
Claudia Posch
Claudia Posch

Liebe Sally, Toller Tipp, aber was nimmt man statt Weizenmehl? Glutenunverträglichkeit! LG

Vor 9 Monate
Tine L
Tine L

Gute Idee. Kann man die vermehrte, eingefrorene Hefe eigentlich wieder vermehren? Und schade, dass zu den Rezepten, die sehr lecker aussehen, nicht die Zutatenmengen unter dem Video standen...ich versuche es trotzdem mal. VG Tine

Vor 9 Monate
Katharina Wanha
Katharina Wanha

Tolles Video! Interessant wär noch die Menge an Zucker und Butter für den süßen Teig.

Vor 9 Monate
Semra Cevik
Semra Cevik

Ich hätte niemals gedacht, dass ich mir für etwas, was 15 Cent kostet, soviel Mühe machen würde

Vor 9 Monate
Kochen lernen bei Ahmad
Kochen lernen bei Ahmad

Gute Tag liebe Freunde und Freundinnen, wenn Sie sich an orientalische und arabische Rezepte interessieren , sind Sie doch richtig bei mir . Ich habe diesen Kanal neu gemacht und habe sehr leckere Speisen drauf es würde Ihnen gefallen . Ich würde mich sehr freuen auf Ihre abonnieren Liebe Grüße Ahmad

Vor 9 Monate
Anna ́s food ideas
Anna ́s food ideas

Only Corona Problems 😂

Vor 9 Monate
Sabrina Th.
Sabrina Th.

Super gute Sache mit dem vermehren, so hat keiner mehr hefenöte 👍👍👍

Vor 9 Monate
Kelly
Kelly

Kann man aus einem solchen eingefrohrenen würfel wieder neue ziehen?

Vor 9 Monate
bibi may
bibi may

Hallo Sally, wie bekomme ich 34 Grad hin wenn es zur Zeit draussen nur 10( Vormittags) bis 20 ( Nachmittag) Grad sind?????

Vor 9 Monate
Mary S
Mary S

Tolles Video, Sally. Interessant fänd ich auch, wenn Du zum Vergleich die gleichen Rezepte noch einmal mit Hefewasser und einmal mit selbstgemachtem Heferersatz aus Hefeweizen machst. ... und dann Aufgehzeit, Geschmack u.ä. vergleichst. LG. 🌻

Vor 9 Monate
Belinda Salod
Belinda Salod

Hat super geklappt danke Sally ❤️❤️❤️❤️

Vor 9 Monate
S.K.
S.K.

Kann man auch Trockenhefe selber machen liebe sally? Du bist soo positiv MaşaALLAH

Vor 9 Monate
D BOSS
D BOSS

Nice n

Vor 9 Monate
Lydia Rosbach
Lydia Rosbach

Das ist keine Hefe, es ist sauer Teig. Aber zun backen ist perfekt

Vor 9 Monate
Marcos Moure Photography
Marcos Moure Photography

Super Idee :) Sollte ich irgendwo noch einen Würfel finden, werde ich das sofort machen :D Wie schaut's denn aus, wenn ich Hefe vermehren möchte, die ich schon vermehrt habe? Geht das genauso gut? Oder verliert es an Eigenschaften?

Vor 9 Monate
Dede Weh
Dede Weh

Weiß jemand ob man das mit Trockenhefe machen kann?🙃

Vor 9 Monate
Angelika Berber
Angelika Berber

Also ich hab das jetzt getestet, funktioniert, aber bei mir brauchte der Teig erheblich længer zum Gehen, als ich die eingefrorenen Würfel herausgeholt und damit einen Hefeteig gemacht hab. Leider auch kein Gewinn, da mach ich weiter Hefewasser. Das mach ich dann übernacht, das geht.

Vor 9 Monate
Fatma Akpinar
Fatma Akpinar

Sally gibt es deinen Messbecher zu kaufen? Habe ihn in deinem Shop nicht gefunden.

Vor 9 Monate
Fabienne
Fabienne

Seh ich das richtig? Ein halber Liter Öl in den Pizzateig?? 😨

Vor 9 Monate
Anke Linde
Anke Linde

Hallo Sally! weiter unten habe ich die Frage schon mal gesehen, aber die hast du sicherlich übersehen. Wie lange hält sich die angesetzte Hefe im Gerierschrank? Und zu deinen Videos: Du machst das mega toll. Nicht so überkanntitelt wie bei den gelernten Bäcker.

Vor 9 Monate
Carola Alessandro
Carola Alessandro

Ein supertolles Video ! Hefe gleich gemacht und eingefroren. Morgen geht's weiter. Danke und Grüße aus Hannover 🥰

Vor 9 Monate
Nicola
Nicola

Hallöchen, frierst du Ingwer auch ein?

Vor 9 Monate
Lilly McQueen
Lilly McQueen

Liebe Sally, dürfte ich fragen welche Küchengeräte (Backofen usw.) hast du in deiner Küche. Ich kann leider die Marke nicht lesen. Vielen herzlichen Dank!

Vor 9 Monate
Mona Ni
Mona Ni

Genial! Vielen Dank für das Video! Auch nochmal echt n paar gute allgemeine Tipps für den Umgang mit Hefeteig. Ich hab bisher die Fläche zum kneten immer bemehlt, war damit allerdings echt nicht so happy. Nächstes Mal fette ich die Fläche um den Hefezopf zu formen 😋👍🏼 Dankeschön 💕

Vor 9 Monate
Jezzl Pezzl
Jezzl Pezzl

wieso zeigt sie nicht die fertigen schnecken? aaaaaaaaaaah trigger !!!

Vor 9 Monate
Solozo
Solozo

ebay habe ich hefe gekauft 1 kg trockenhefe ist da reicht für lange zeit hahaha hahahahahahahaha na jaaaa nichts im lden hahahaha aber dafür gibt es bier !!!!

Vor 9 Monate
Nuray Yavuz
Nuray Yavuz

Hey Sally, bei uns kriegt man leider keine frische Hefe mehr ☹️ könnte man das auch mit trockenhefe machen ? 🤷🏽‍♀️

Vor 9 Monate
GLUTENFREIES EBOLA
GLUTENFREIES EBOLA

Sally kann halt echt alles. Nächstes Video: "Hallo, Herzlich Willkommen zu Sally's Welt. Heute zeige ich euch wie man Wasser in Wein verwandelt..." 🍷🍞

Vor 9 Monate
Sallys Welt
Sallys Welt

😂😂😂

Vor 9 Monate
Halide Isyapan
Halide Isyapan

Videoları türkçe altyazılı yaparmısınız ?

Vor 9 Monate
nlg mete
nlg mete

Paşabahçeeee

Vor 9 Monate
BetaLP
BetaLP

moin, ein Geheimtipp für alle Hefesuchenden. In Münster (NRW) verkauft ein Supermarkt Hefeklötze in 500 gramm für 2,49€....ist ne Edeka Filiale... Sally, diese Art von Video fand ich sehr schön. Fand es auch mal schön wenn du keine Schürze, stattdessen einfach Chillklamotten vor der Kamera trägst. Ich wünsche Euch noch einen angenehmen Tag und bleibt Gesund und Munter!

Vor 9 Monate
Y. A.
Y. A.

Hallo🙋 Danke dir für dein Rezept. Mega gute idee. Eine Frage, wenn ich dann keine Frische Hefe mehr zuhause habe, kann ich das selbe dann mit dieser "selbstgemachten" Hefe machen?

Vor 9 Monate
Doris Ludwig
Doris Ludwig

Vielen lieben Dank für dieses erfrischende Video.eigentlich wollte ich früher schlafen gehn...lach.

Vor 9 Monate
Hanna Welslau
Hanna Welslau

Hallo, ich hab noch Trockenhefe daheim und wollte fragen, ob das damit auch funktioniert. Ich finde es können sich viele ein Vorbild an euch nehmen. Ihr seid immer so unbeschwert und habt die perfekte Mischung zwischen Souveränität / Ernsthaftigkeit und Humor :D

Vor 9 Monate
Sabrina Weis
Sabrina Weis

Hab meine Hefe vermehrt und am nächsten Tag damit ein Osterhase und ein Brot gebacken. Funktioniert mit sehr viel Gehzeit super. Danke für diesen tollen Tipp 👍

Vor 9 Monate
Monika Stelter
Monika Stelter

Hallo Sally, was für einen Dampfbackofen benutzt du? Lg Monika

Vor 9 Monate
Lu.Etta
Lu.Etta

Also bei uns in Bayern in einer Großstadt gibt es seit Wochen auch keine trockenhefe mehr. Hab alle Läden abgeklappert und lasse Freunde und Familie auch immer nach Hefe schauen aber es gibt nichts, weder frisch noch trocken. Ich gehe auch meist direkt morgens wenn der laden aufmacht einkaufen, an den Regalen ist sogar die Hegensschrifung weg. Es ist wie als hätte es nie Hefe gegeben... Hab meinen letzen halben hefewürfel nun auch vermehrt.

Vor 9 Monate
bahake
bahake

Was war denn in dem kleinen Flaeschchen drin?

Vor 9 Monate
MrTerraincognita
MrTerraincognita

Handelt es sich bei der Hefe um einen handelsüblichen 40-42 Gramm Würfel? Dann wäre ein halber Würfel also etwa 20 Gramm oder? Weil ich habe meine Hefe lose an der Käsetheke gekauft und müsste die dann für das Rezept erst abwiegen, damit die Mengenangaben passen bzw damit ich das vielleicht auch noch für mehr Hefe hochrechnen kann... Danke schonmal an jeden, der mir antwortet :-)

Vor 9 Monate

Nächstes Video

Youtube-Star Sally - die große Doku | Sallys Welt

29:53

Youtube-Star Sally - die große Doku | Sallys Welt

SWR Landesschau Baden-Württemberg

Aufrufe 1 500 000

How to make French Baguettes at home

13:53

How to make French Baguettes at home

John Kirkwood

Aufrufe 14 000 000

Hochzeitstorte / Wedding Cake / Sallys Welt

1:30:46

Harry Potter XXL Cake 3D / Motivtorte / Sallys Welt

2:05:28

Wer im Raum hat .. ? UNGESCHNITTEN | Bibi

16:09

Wer im Raum hat .. ? UNGESCHNITTEN | Bibi

BibisBeautyPalace

Aufrufe 489 717

NEUES JAHR, NEUES AUTO! | Daniel Abt

15:00

NEUES JAHR, NEUES AUTO! | Daniel Abt

Daniel Abt

Aufrufe 289 613

قصت شعر بنتها بيدها🤦😡😭

14:47

قصت شعر بنتها بيدها🤦😡😭

anasala family I أنس و أصالة

Aufrufe 4 118 429

Farmvlog #165 | Die Konsolen kommen an den 611

24:08

Farmvlog #165 | Die Konsolen kommen an den 611

Cuxland Agrarvideos

Aufrufe 32 022

Vorsicht! Die Zinsen werden steigen!

22:28