Hazel und Gianni Jovanovic über Roma-Aktivismus, den „Die letzte Instanz“-Eklat und das Z-Wort

Kitteldachs
Kitteldachs

Hazel ist Zeuge Coronas und möchte uns Masken im Büro auszwingen!

Vor 24 Tage
Tim Shit
Tim Shit

Pfui! Dieses prejorative S-Wort! Es heißt "männliche Homosexualität"!

Vor Monat
Franzi J
Franzi J

Zigeuner ist ein Begriff, den ich von klein auf kenne. Aber das dieses Wort eigentlich "Ziehender Gauner" bedeutet war mir fremd und erklärt mir auf einmal wie krass und wie falsch dieses Wort ist 😮

Vor 2 Monate
Tim Shit
Tim Shit

Tiefgründiges Thema https://youtu.be/Rn82pofvo5k ...schwer zu sagen...

Vor Monat
Flurb Xray
Flurb Xray

Ich mache jede Wette, dass das eigentliche Problem durch die Vermeidung dieser Begriffe nicht gelöst wird und die Gesellschaft in der euphemistischen Tretmühle hängen bleiben wird und in ein paar Jahrzenten wieder die gleiche Diskussion geführt wird, ob "Sinti und Roma" oder "Person/People of Color - PoC" noch politisch korrekt sind...

Vor 2 Monate
Matthias Müller
Matthias Müller

Gutes Interview. Inhaltlich kann ich der Rassismusdiskussion leider nicht folgen

Vor 2 Monate
Worldvoyager 2005
Worldvoyager 2005

Es wird höchste Zeit für den deutschen Michel die Schädlingsbekämpfung im Reichstagsgebäude anzugehen. Denn der Bundestag und das Kanzleramt haben eine Grundreinigung bitter nötig, da dort zuviele Schädlinge sitzen. Da Politiker/innen und Polizeikräfte sich mit der Absegnung bzw. Durchsetzung des bundesweiten, rechtswidrigen Lockdowns eindeutig strafbar machen, müssen diese schnellstmöglich inhaftiert werden. Notfalls auch vom deutschen Michel. Mit dem rechtswidrigen "Infektionsschutzgesetz" treibt die Bundesregierung unter anderem Unternehmer, Künstler erwerbsgeminderte, schwache bzw. alte Menschen in Einsamkeit, Depressionen, den Ruin und letztendlich in den Suizid. Während die Bevölkerungen anderer Staaten Widerstand leisten bzw. für die Wiedererlangung ihrer Grundrechte kämpfen, küsst der deutsche Michel weiterhin die Füße der Bundesregierung und lässt sich durch ein rechtswidriges Versammlungsverbot einschüchtern. Er leidet massiv unter der Gehirnwäsche der Bundesregierung, welche sie hinsichtlich Covid-19 über ihre Staatsmedien betreibt. Deshalb versammelt sich der deutsche Michel nicht zu mindestens 100000, um gegen die verfassungswidrigen Corona-Maßnahmen zu demonstrieren, sondern er versammelt sich unter anderem wegen der Aufnahme von "Fachkräften" bzw. Wirtschaftsflüchtlingen. Angemeldete, kleine Demonstrationen mit weniger als 100000 Menschen zeigen keine Wirkung, da hier die Volkgsgewalt für die Bundesregierung nicht spürbar ist und solche Versammlungen deshalb auch nicht ernst genommen werden. Der deutsche Michel ist dafür bekannt, die Rechtswidrigkeit des "Infektionsschutzgesetzes" nicht zu hinterfragen, die Interessen der Mehrheit seiner Mitbürger/innen zu ignorieren, sich von den Satansvasallen der Bundesregierung, per Gesetz sein Leben verbieten zu lassen, Staatsmedien bzw. Staatssender im TV zu konsumieren, für die kriminelle Bundesregierung mit seiner Arbeitskraft Gelder zu erwirtschaften und ihr Honig um's Maul zu schmieren. Hierbei realisiert der deutsche Michel nicht, dass die Bundesregierung aus einer kranken bzw. unzurechnungsfähigen Führungsriege besteht, die unbedingt medikamentös behandelt bzw. inhaftiert werden sollte. Überdies gefährdet der deutsche Michel mit seinem Kreuz für die CDU den Fortbestand der Demokratie. Denn mit seinem Wahlverhalten begünstigt er die systematische Armutsförderung durch die Bundesregierung. Mit der CDU im Bundestag werden Rentner weiterhin Flaschen sammeln, da ihnen die "Rente" zum Leben nicht reicht und es werden weiterhin erwerbsgeminderte bzw. kranke/schwache Menschen monatlich mit Hartz IV Regelsatz abgespeist, anstatt ihnen ein bedingungsloses Grundeinkommen ausgezahlt wird. Hartz IV schafft Armut und unterbindet sie nicht. Mit diesen Verhaltensauffälligkeiten "glänzt" der deutsche Michel.

Vor 2 Monate
Micha None
Micha None

Der Zentralrat der Juden und Jüdinnen ist auch eine Fremdbezeichnung lieber Gianni. Es heißt korrekt: Zentralrat der Juden.

Vor 2 Monate
yapyapyapyapyap
yapyapyapyapyap

50 bis 60 Dekaden, huii. 😀

Vor 2 Monate
sabine schlicht
sabine schlicht

das wars dann wohl.

Vor 2 Monate
Aludin der dessen Name genannt werden darf
Aludin der dessen Name genannt werden darf

Ein männlicher Technik Nerd aus den 90ern heißt CD-Rom. Got it!

Vor 2 Monate
Matthias Albrecht
Matthias Albrecht

Macht man einen Daumen hoch, runter oder gar nicht wenn man das Format sehr gut findet, mit dem Gast aber nicht so wirklich d‘accord geht?

Vor 2 Monate
TheAndlix
TheAndlix

Wird das nicht sehr einseitig diskutiert? Warum wird zum Beispiel die Haltung der Sinti Allianz Deutschland komplett ignoriert? Letztendlich lässt sich der Rassismus auch nicht an einem Begriff festmachen, es sind die Assoziationen die damit zusammen hängen. Die bleiben aber auch bestehen, wenn sich der Begriff ändert. Das mit dem Nationalsozialismus zu begründen finde ich auch ein wenig schwach. Würde man das auf das Judentum ummünzen, hätten diese eine ziemliches Identitätsproblem. Ja, man soll niemanden einen Begriff zuordnen, den er nicht tragen möchte. Aber genau so wenig sollte man einen Begriff tabuisieren, wenn sich eine Bevölkerungsgruppe immer noch so nennen möchte. Man sollte dieser Gruppe nicht dieses Recht zur Selbstbestimmung nehmen. In keiner Richtung.

Vor 2 Monate
The Jig
The Jig

Och Schade, DIESE Sendung war leider viel zu Kurz! Den Herr'n müsst Ihr wohl nochmal einladen, er ist nämlich nicht dazugekommen, zu erzählen, wo der Unterschied zwischen Sinti`s und Roma`s liegt.

Vor 2 Monate
Black Patrick-bervely
Black Patrick-bervely

Für den Algorithmus

Vor 2 Monate
Rafael T
Rafael T

Ich frage mich halt immer noch nach knapp 4 verschiedenen Themenrunden, die es seit dem Skandal gab, was ist the culture? Wo ist der Ursprung? Wo lebten die Ur-"Menschen" (wenn man hier mal die schöne Übersetzung anwendet) und wie kams zu den ersten Diskriminierungen und Ausgrenzungen? Wer war dafür hauptverantwortlich? Es fing ja obviously nicht bei den Nazis an... So viel Interessantes ich schon gehört hab, höre ich nichts neues😂 die essentiellen Fakten fehlen mir iwie doch...

Vor 2 Monate
Zinn
Zinn

18:50 Gianni turns Prediger

Vor 2 Monate
Zinn
Zinn

Und btw Glückwunsch und schöne Elternzeit (:

Vor 2 Monate
so lala
so lala

Könnt ihr bitte Giannis YouTube Kanal in der infobox verlinken.

Vor 2 Monate
Tweety Spies
Tweety Spies

Ich finde es total sch.. egal woher jemand kommt und ob einer was hat oder nicht oder schwul oder hetro.. Das Verhalten ist wichtig! Wenn Roma oder Deutsche oder wer auch immer sich ganz schlimm und Mitmenschen verachtend verhalten dann ist das sch... und zwar egal wer das macht. Ich denke wenn man etwas schlimmes erlebt, dann ist einem egal ob der Täter schwul oder hetro ist. Alle Menschen sind gleich viel wert . Meiner Meinung nach...

Vor 2 Monate
Tweety Spies
Tweety Spies

@Elisabeth Wittner Ach das ist kein Problem, Natürlich ist es wenn man es global betrachtet so, das es Völker und Menschengruppen gibt, die keinerlei Ethik in sich tragen. auch deutsche :-) Deshalb wollte ich damit nur zum Ausdruck bringen, das es um das Verhalten geht. Auch wenn ich mich jetzt derbe schlimm anhöre, ist es sogar so, das wenn ein z.b. Deutscher von einem Nicht deutschen angegriffen wird fast immer so , das aus mehreren Gründen fast nix passiert. Auch selbst erlebtes bei. Da braucht es nur 4 gleich aussehende Geschwister, und es heisst dann der Täter kann nicht zweifelsfrei ermittelt werde. So, Da habt ihr wieder die rechte Meinung :-) und es wird noch schlimmer. sollte man sich gegen einen Menschen zur Wehr setzen ,sofern möglich , und dieser hat einen difrenzierten Hintergrund , dann ist das sofort Nazi verhalten.. Da sieht man wieder , daß man sagen kann was man möchte, man kann alles gut , neutral oder böse auslegen oder? Liebe Grüsse und bleibt alle gesund :-)

Vor 2 Monate
Elisabeth Wittner
Elisabeth Wittner

Ich geb dir zwar grundlegend recht, aber verweise auf kannibalendörfer in denen dich die polizei bewachen muss wenndu zum tanken das auto abstellst, weil den knochen von weissen magische kräfte zugeschrieben werden. Das klang jetzt sicherlich rechts, was jedoch weit von meinem standpunkt entfernt ist. Manche gruppen lassen sich ob des gewaltig-riesigen unterschieds der, ich sag mal, „zivilisationsstufen“ schlichtweg nicht binnen einer generation vereinen und wer das absichtlich ignoriert schadet nunmal beiden kulturen. Einander & die jeweilige kultur anzuerkennen ist ein deutlich kleinerer, aber weit besserer schritt. Holymoly ich hör mich glaub wie so ein AfD-spaten an....kp wie ich das hätte anders ausdrücken können...habe 2 freunde mit 1st-hand erfahrungen aus dem afrikanischen hinterland, ngo-technisch, das is nich vereinbar was da z.t. Abgeht.......

Vor 2 Monate
Simon PWE
Simon PWE

Super Interessant und Stark. Vielen herzlichen Dank.

Vor 2 Monate
Nina L
Nina L

Für mich der beste Aktivist! Er ist vereinend und empathisch. Durch das was er ausstrahlt erzeugt er denke ich das selbe auch Zurück. Das ist denke ich das, was die Thematik immer mehr heilen kann. Danke für das video

Vor 2 Monate
Lior
Lior

... bis er dann sagte: "sorry ich war mal Sonderschüler"... hm

Vor 2 Monate
Snoopy les
Snoopy les

was ein scheiss................-

Vor 2 Monate
vvv - collecting breaths
vvv - collecting breaths

SUPER ! Bleibt so und weitermachen ! Als Dankeschön: DIE INSTE LETZTANZ – ECHTE FRÜNDE KARNEVALS-VERSION: https://youtu.be/BovPSQSictU

Vor 2 Monate
Markus Braun
Markus Braun

Mir kommt es irgendwie so seltsam vor, wenn man nur noch "N-Wort" oder "Z-Wort" sagt. Das kommt mir vor wie bei Harry Potter..."Der, dessen Name nicht genannt werden darf". Damit macht man diese Begriffe doch viel stärker als sie eigentlich sein sollten. In einer sachlichen Diskussion sollte es doch kein Problem sein, diese Begriffe zu benutzen.

Vor 2 Monate
Dennis Brandt
Dennis Brandt

Thomas fällt Hazel ständig ins Wort oder lässt sie garnicht ausreden. Da könnten die guten Vibes auch mal verfliegen...

Vor 2 Monate
Thomas Schulz
Thomas Schulz

Es gibt genau 2 Arten von Menschen, Deppen oder GutMensch. Hautfarbe, Glaube, Lebenseinstellung etcetc... hat damit nichts zu tun. Gitt sei Dank hat es mehr GutMensch. Geiles Video und an Hazel alle gute für Geburt und Eurem Baby.

Vor 2 Monate
Lian loves dogs
Lian loves dogs

keiner lässt hazel ausreden. ansonsten nices thema

Vor 2 Monate
Rolf Rombach
Rolf Rombach

Zu meiner Schande muss ich zugeben, dass ich den Herrn nicht gekannt habe. Aber ein toller Beitrag, der nicht anmaßend, aber sehr aufklärend ist. Danke!

Vor 2 Monate
Neil McCauley
Neil McCauley

Nur noch von Menschen reden 🥰🥰🥰 das wäre so schon. Ich wünsche es mir für meine Kinder

Vor 2 Monate
Patrick paul
Patrick paul

Die Menschen jetzt werden es nicht ändern aber die übernächste Generation können wir beeinflussen es nicht mehr zu benützen

Vor 2 Monate
Isabel S.
Isabel S.

Eine meiner Lieblingsfolgen von euch :) Ich liebe die Atmosphäre im Podcast und den Vibe mit euch 3!

Vor 2 Monate
Hanf-Safari
Hanf-Safari

Gianni seh ich gern, er sagt nicht "du du du und du ihr seid Schuld" aber er bringt es trotzdem gut auf den Punkt damit ich peviligierter weiße Mensch das auch verstehe ohne mich in die ecke gedrängt fühle und glaube in so eine schutzhaltung zu müssen

Vor 2 Monate
Ma ranni
Ma ranni

Bei Ausdrücken wie "N-Wort" und "Z-Wort" muss ich immer an Voldemort und "Du-weißt-schon-wer" denken. Die Verfremdung eines Wortes lässt die Bedeutung nicht verschwinden. Für mich klingt es immer so, als würde man ein Problem wegschweigen wollen. Der Ausdruck "jedem das seine" ist schließlich auch durch die Nazis geprägt, man verwendet es im Sprachgebrauch liberal, sollte aber trotzdem wissen, wo der Ausdruck herkommt.

Vor 2 Monate
Steven B ́Ayron
Steven B ́Ayron

Boah diese Lache 0:38. Besser als Kermit der Frosch. LOL

Vor 2 Monate
Josef N.
Josef N.

Unheimlich informative und "auf den Punkt" Sendung. Danke! Man sollte die Leute aus der '"Instanz"-Sendung aber nicht verdammen, weil sie diese Informationen und diesen Background so nicht hatten, sondern lieber nüchtern und freundlich aufklären.

Vor 2 Monate
Nestor Machno
Nestor Machno

Frederico Fellini hat Euch ja mal einen ganzen Spielfilm gewidmet, der war mega - klasse. Schade nur, dass Gianni damals noch nicht gelebt und da mitgespielt hat!

Vor 2 Monate
Jürgen Abu -Meier
Jürgen Abu -Meier

Dieser Typ ist sowas von sympathisch. Er strahlt einfach so viel gutes aus. Man denkt, man würde ihn jahrelang kennen. Normalerweise hate ich Homos, aber der hat mich nach dieser Folge mit "Frag einen" extrem zum nachdenken angeregt

Vor 2 Monate
bball_2014
bball_2014

Schön, wäre noch interessant zu wissen aus welchen Gründen du „Homos“ hatest? Kennst du überhaupt einen homosexuellen Menschen persönlich oder verlässt du dich auf gesellschaftliche Stereotype, welche offengesagt vielleicht nicht die beste Orientierung bieten sich mit dem Thema auseinanderzusetzten? Ich hoffe mein Würgreiz nach deinen Antworten hält sich in Grenzen.

Vor 2 Monate
Jo Plump
Jo Plump

Beeindruckend zu hören, daß Geschlechts-/Couleur-/was-auch-immer-neutrale Sprache in Praxis tatsächlich geht - wenn mensch sich "nur" etwas Mühe gibt. Dank euch Dreien!

Vor 2 Monate
c c
c c

Sehr interessant! Mit dem hätte man noch länger quatschen können....

Vor 2 Monate
Hugos Balder
Hugos Balder

Bin ich froh, dass wir so Probleme haben.........

Vor 2 Monate
sunflower xxx
sunflower xxx

Danke für dieses Video!!!

Vor 2 Monate
Angelo Elimelech
Angelo Elimelech

Nice Datejust hat er.

Vor 2 Monate
J K
J K

DJ II

Vor 2 Monate
David Locko
David Locko

Diese Roma kommen Ursprünglich aus Nord Indien ich wusste das gar nicht bis vor Kurzem erst. Sie sind dann irgendwann im Laufe der Zeit nach Rumänien und sind dann dort gestrandet. Einige Hindi Wörter sind der von den Romas auch gleich so viel ich weiß das hat mir mal einer selbst gesagt. z.b die Wörter Wasser oder die Zahlen von 1-10 kann jeder selbst mal sich Informieren und auch andere Wörter sind Identisch und einige Wörter sind fast gleich hören sich so ähnlich an

Vor 2 Monate
Marina Aletsee
Marina Aletsee

Inr seid einfach toll 🙂🙂

Vor 2 Monate
Stfu
Stfu

IHR SEID VERHEIRATET???!! WHHAATT ist das jetzt real oder nh joke😱😱😂😂😍😍😍😍😍 ommgggg congratsss

Vor 2 Monate
Savas Demirci
Savas Demirci

Kann es sein das ein großer Teil der Episode rausgeschnitten wurde ?

Vor 2 Monate
dirk rheinländer
dirk rheinländer

schockverliebt, in alle drei

Vor 2 Monate
Anna Zimmermann
Anna Zimmermann

Gianni strahlt einfach eine so tolle Art aus. Ich feier ihn richtig. Wieder mal ein tolles Gespräch

Vor 2 Monate
wulf sörensen
wulf sörensen

Hahahahahahahahahaha, abgefahren!

Vor 2 Monate
Amigo dos Santos
Amigo dos Santos

Der Sekt tat ihm gut

Vor 2 Monate
Amigo dos Santos
Amigo dos Santos

Hazel lacht so süß 😄 ich liebe Ihr Lachen und warte immer drauf,dass sie endlich lacht

Vor 2 Monate
buddy dog
buddy dog

Sehr gutes Interview, vielen Dank. Weiter so !! Toller Gianni Jovanivic!

Vor 2 Monate
Kim Mathis
Kim Mathis

Reichlich surreal, was das Feuilleton gerade umtreibt: Die Wiederholung einer WDR-Sendung vom 29.01.2021 löst heftige Erregung aus, welche bei der Erstausstrahlung am 30.11.2020 ausblieb. Die WDR-Redaktion scheint mit einer ähnlich langen Leitung gestraft zu sein: Alle großen Hersteller und auch die Eigenmarken der Handelsketten haben bereits im Sommer 2020 die Etiketten geändert…

Vor 2 Monate
lalelinalalelina
lalelinalalelina

Sehr schön! Dankeschön! ❤️🎉🌈

Vor 2 Monate
Velo Berta
Velo Berta

Ich hätte eine Kritik: Es ist viel zu kurz ;)

Vor 2 Monate
Anzor Abubakarow
Anzor Abubakarow

Pa zigojna brate mili

Vor 2 Monate
Judith Kirchknopf
Judith Kirchknopf

Ihr chillt euer Leben. Das sieht man bei allen was ihr von euch zeigt. Herrlich, dass es euch gibt!

Vor 2 Monate
Rosa Augusta Luise
Rosa Augusta Luise

Tolles Interview ♥️

Vor 2 Monate
Jule
Jule

1000 sterile Umarmungen und Küsse für dieses sehr wichtige Interview und Statement! Danke ihr Süßen!

Vor 2 Monate
- Datolith
- Datolith

Einige Menschen, wählen eine Selbstbezeichnung, die sie abgrenzt von andern, um Etwas gegen die Abgrenzung von Andern zu tun. Das ist so absurd wie, die Behauptung, das Higgs-Boson sei die Ursache von Masse. Peter Higgs hat das, so nicht behauptet! Kann sich abgrenzen, gegen abgegrenzt werden helfen? Aber... wer die Vergangenheit nicht kennt, kann daraus nicht lernen und muss die Fehler wiederholen. Fehler machen ist wichtig, aber sie zu wiederholen... Manche Fehler dürfen sich nie mehr wiederholen.

Vor 2 Monate
J. G.
J. G.

Die Einordnung der "skandalträchtigen" Talkrunde als "Weiße" wegen der zufälligen Hautfarbe und Rassismus somit als Wesenszug explizit von Weißen zu verorten, ist Rassismus pur! Abo gekündigt. Ihr seid bigott und der Gesinnungssprache anheim gefallen....

Vor 2 Monate
Arne GB
Arne GB

verwendet er gerade wirklich das "*" beim Sprechen? omg

Vor 2 Monate
Eva Buschh
Eva Buschh

Alle drei Monate 'nen neuen Trainernamen vom HSV merken können, aber so tun, dass es zu schwer sei, Sinti und Roma statt Z. zu sagen.

Vor 2 Monate
Kim Mathis
Kim Mathis

Nur logisch, dass mehr Menschen am Elend des HSV mehr Anteil nehmen, das wird ja weit öfter medial aufbereitet als das Schicksal von Minderheiten. Man vergegenwärtige sich nur mal, wieviel Geld und Sorgfalt der ÖR für Fußball aufbringt, da bleiben eben keine Mittel mehr für andere Sendungen – wie sonst ist der Ausfall des WDR zu erklären…

Vor 2 Monate
Lisa Koch
Lisa Koch

Jeder ist ein bisschen Bi. Es gibt keine 100% Heteros. Das wurde auch schon wissenschaftlich erwiesen.

Vor 2 Monate
Christina ***
Christina ***

Gibt's dazu Quellen? Finde die These spannend und würde gerne mehr dazu lesen :)

Vor 2 Monate
marie monique
marie monique

Ja lol aber 100% Homo gibt's das bin ich nämlich

Vor 2 Monate
Notwithmehoney
Notwithmehoney

Die Sendung ist zu kurz :(

Vor 2 Monate
T. Zimmer
T. Zimmer

Den ganzen Podcast gibt es auf Patreon :)

Vor 2 Monate
Notwithmehoney
Notwithmehoney

Nur wer nicht geliebt wird hasst ❤️

Vor 2 Monate
Jan ine
Jan ine

Hi nichts für ungut. Gehe weitestgehend mit euch, vor allem Thomas. PoC sind ja auch nicht blöd...fand ich toll. Ich fände es wirklich toll wenn Rassismus aufhören würde, ob die Sprache der richtige Ansatzpunkt ist, bin ich mit nicht sicher. Kann nicht schaden es zu versuchen. Aber wie Hazel sagte, mit dem Zettel...aha...keine Frauen schlagen...okay...jeden morgen durchlesen und sich so verhalten. Läuft ja so nicht. Empathie kann man offenbar niemandem irgendwie aufzwingen. Ich finde vor allem die letzten Minuten des Videos sehr gut vom Inhalt her. Aber ein kleiner Kritikpunkt sei erlaubt: der singular ist trauma, der plural Traumata, Ende der geschichte. EIN trauma (nicht ein Traumata) und viele Traumata (nicht traumatas). Sorry, wirklich Respekt für das was du machst und so aber sonst hätte es dir irgendein a......loch gesagt

Vor 2 Monate
Desiderio
Desiderio

Wir alle sind Roma, nicht mehr und nicht weniger.

Vor 2 Monate
Jan ine
Jan ine

5:57: es waren nicht 5 die das gesagt haben sondern 3 von 5. die ganze Sendung war so naja, hätte nie gedacht dass die weltweit wahrgenommen wird. Herr hallaschka hat zum Glück keine Meinung geäußert und einer hätte sich aus Bequemlichkeit (wie g*** ist DAS denn) dazu breitschlagen lassen z....nicht mehr zu sagen. Eine Sendung dieses Niveaus hätte ich von DEM Moderator iwie auch nicht erwartet

Vor 2 Monate
Ilja Lühmann
Ilja Lühmann

Gott ist Gianni schoen tuntig... i love him - stay like u are! RESPECT EACH OTHER!!!!!

Vor 3 Monate
Max Knappik
Max Knappik

Krass, also erstmal ein sehr schönes Gespräch. Für mich persönlich (baujahr 86) war das Z Wort eigentlich nie negativ konotiert, eher im Gegenteil. Ich hab es daher nie verstanden aber zumindest respektiert dass dieses Wort nicht verwendet werden sollte. Dass es von ziehender Gauner hergeleitet wurde bringt natürlich eine Menge Licht in viel Nebel. Was ich jetzt im Nachhinein vermisse ist eben diese Aufklärung, gerade als Bezeichnungen wie das Z... Schnitzel verpönt wurden. Vielleicht gab es diese Aufklärung und vielleicht habe ich sie einfach nicht mitbekommen, aber ich kann sagen, wenn es sie gab dann war sie Grundsätzlich zu leise. Nicht von den Betroffenen, aber von den Medien die sie transportieren sollten.

Vor 3 Monate
BetterDressed
BetterDressed

amor und itnis - Bitte ein amor schnitzel klingt finde ich besser...

Vor 3 Monate
Thec •
Thec •

Whow seine Rhetorik; sehr sympathisch!

Vor 3 Monate
StGBGB
StGBGB

Warum kann ein gesellschaftlich so stark diskutiertes Thema nicht vollständig -ohne Patreon- auf YouTube veröffentlich werden? Es gibt Menschen, die können sich 4 EUR im Monat nicht leisten. Auch eine Form von Ausgrenzung?

Vor 3 Monate
Hazel & Thomas
Hazel & Thomas

Die Podcastfolge mit Gianni kann man auch ohne Anmeldung auf Patreon anhören. Sie ist gratis

Vor 2 Monate
Pewtah
Pewtah

Tolels Gespräch! Über Giannis Eloquenz bin ich begeistert. Er hat wunderbare Sachen gesagt.

Vor 3 Monate
Alles ist Politik
Alles ist Politik

Jovannovic ist als Mensch so angenehm.

Vor 3 Monate
Claus Bierling
Claus Bierling

Gänsehaut ab 18:08

Vor 3 Monate
Tabea P
Tabea P

Danke für das super Interview! Ich muss sagen, ich finde es immer noch komisch euch während ich Teile vom Podcast höre sehen zu können -> eure Videos auf YouTube und die Podcast-Folgen auf Patreon waren für mich bisher zwei unterschiedliche „Kategorie“! Finde eure Interviews aber so wichtig, unterhaltsam und informativ, dass ich sie mir gerne auch nochmal in Ausschnitten auf YouTube anschaue -> ist auch irgendwie nochmal spannend und interessant eure Gestik und Mimik und die eurer Gäste während des Gesprächs zu sehen! 😊 Danke nochmal an Gianni, dass er so offen über das Thema spricht und mich dadurch nochmal mehr für den Umgang mit Sprache sensibilisiert hat! Im Video fand ich vor allem die Aussagen die ihr Drei von Minute 8 bis Minute 13:08 geäußert habt sehr wichtig und stimme denen voll und ganz zu. Danke für den neuen Input und GOOD VIBES ONLY! 😊

Vor 3 Monate
the bite
the bite

Auf der einen Seite die Thematik gut behandelt und schöne Plädoyers für das Miteinander. Aber auf der anderen Seite dieses sexistische Geprolle, für mich passt das nicht zusammen.

Vor 3 Monate
Max Mustermann
Max Mustermann

Hey habt ihr mal überlegt vielleicht Mai von mailab zu interviewen?

Vor 3 Monate
Florian Schadt
Florian Schadt

von mir aus darf er so schwul sein wie er will, er bringt gute vibes und das braucht die ganze Menschheit. Danke euch.

Vor 3 Monate
Jerome S
Jerome S

Danke, dass er das von dir aus darf

Vor 3 Monate
rubbergum
rubbergum

18:55 Lasst euch drücken und umarmen. Allein für diesen Satz. So sollte das sein! Danke Gianni! :)

Vor 3 Monate
Der Taran
Der Taran

Gerade Enissa's grossartige Diskussionsrunde fertig geschaut und gleich Giovanni bei Hazel und Thomas weiter geschaut.

Vor 3 Monate
hshmanowin
hshmanowin

Ach der Gianni wieder, der ist sooooo cooool! :) Hi Gianni!

Vor 3 Monate
Ego Echo
Ego Echo

danke

Vor 3 Monate
Mahatma Striker
Mahatma Striker

Also Roma ist der männliche Plural! Somit muss aus Gründen der Gendergerechtigkeit das Wortpaar "Sinti und Roma" wohl abgelehnt werden, da sexistisch konnotiert. Ein eventueller Verweis auf die Verwendung des generischen Maskulinums erscheint mir in Anbetracht der Existenz von männlicher und weiblicher Pluralform unzulässig. Folglich müsste es dann korrekt heißen: "Sinti und Roma und Romnija". Ich hoffe diese Formulierung höre ich bald im Deutschlandfunk.

Vor 3 Monate
Mahatma Striker
Mahatma Striker

@Hazel & Thomas Fo shizzle ma nizzle

Vor 3 Monate
Hazel & Thomas
Hazel & Thomas

Der korrekte Oberbegriff ist Sinti*zze und Rom*nja

Vor 3 Monate
Ricardo Ávila
Ricardo Ávila

Sehr schön. Viel Spass. Und mehr als Spass. Etwas um nachzudenken.

Vor 3 Monate
Musikinmeinem Kopf
Musikinmeinem Kopf

Das Interview war fantastisch!

Vor 3 Monate
Luna
Luna

"es gibt viele Heten die Bock haben". Junge ich bin Lesbisch und selbst ich hätte Bock auf Gianni xD (Ich steh einfach auf eloquente und witzige Menschen)

Vor 3 Monate
Robert Langfelner
Robert Langfelner

Thomas breiter als der Türsteher

Vor 3 Monate
mirjaab
mirjaab

♥️

Vor 3 Monate
Maximilian
Maximilian

Mega gut, vielen Dank!!

Vor 3 Monate
Dennis Breter
Dennis Breter

50 bis 60 Dekaden? Eine Dekade sind 10 Jahre...passt zum restlichen Geplapper ohne Sinn...

Vor 3 Monate
von Richthofen
von Richthofen

Der Herr Jovanovic arbeitet in der boomenden Branche der Berufs-Sich-diskriminert-Fühlenden. Er wird vom Staat dafür bezahlt, den ganzen lieben Tag rumzujammern wie rassistisch die Deutschen doch sind, dabei hat es noch nie so wenig Rassismus gegeben wie heute. Wenn er was für das Image seiner Ethnie tun will, sollte er mal lieber Benimmkurse für die Hartz4-Suchenden aus Bulgarien und Rumänien geben.

Vor 3 Monate
Sandy sandy
Sandy sandy

@von Richthofen ich kenne einige Russen, natürlich sind nicht alle so, die voller Überzeugung AFD wählen, klar daß sie nicht von Rassisten diskriminiert werden

Vor 2 Monate
von Richthofen
von Richthofen

@Johanna Marie Warum werden Italiener oder Russen nicht diskriminiert, andere Gruppen aber schon? Ein schlechtes Image fällt nicht vom Himmel. Daher würde er die "Diskrimierung" am besten bekämpfen, indem er seine Landsleute anleitet, an sich zu arbeiten und ihr Ansehen zu verbessern. Aber natürlich ist es bequemer, und leider auch politisch gewollt, die Schuld bei den bösen Deutschen zu suchen.

Vor 3 Monate
Johanna Marie
Johanna Marie

Was ist das bitte für ein respektloser Kommentar? Wie kommst du darauf, zu behaupten, er würde nur rumjammern? Warum hast du das Recht, jemandem mit Diskiminierungs-Erfahrungen zu sagen, das wäre ja alles gar nicht so schlimm?

Vor 3 Monate
Sensei Han
Sensei Han

Ist das ne Datejust?

Vor 3 Monate
Christian Lensing
Christian Lensing

Der Podcast hat mir sehr gut gefallen. Auch das Thema über das z.. Wort. Bei vielen ist es meiner Meinung nach noch nicht angekommen was das Wort für eine Bedeutung hat, da es nicht wirklich negativ für sie belastet ist und sie sich darüber nie große Gedanken gemacht haben. Man hat es schon immer benutzt denkt sich nichts dabei und hält es deswegen für harmlos. Aber so wie ihr über das Thema gesprochen habt, konnte man es gut nachvollziehen und regt den einen oder anderen bestimmt zum Nachdenken an

Vor 3 Monate
immerkind
immerkind

ironischer supreme aufkleber aufm macbook. lol

Vor 3 Monate
franzip
franzip

...und opa!

Vor 3 Monate
Fräulein K.
Fräulein K.

Ich finde es SO TOLL dass ihr auch „ernste Themen“ besprecht :-) Das macht euer Programm vollkommen. Danke und weiter so!

Vor 3 Monate
Passwort: 1234
Passwort: 1234

Voll kurz

Vor 3 Monate

Nächster

Ist der WDR rassistisch? Talk mit Ususmango

21:51

WDR Kölner Treff 24.01.2020 - Gianni Jovanovic

17:04

Last to Hang from the GIANT Crane Wins! *CHALLENGE*

10:45

Saweetie - Fast (Motion) [Official Music Video]

3:09

Saweetie - Fast (Motion) [Official Music Video]

Official Saweetie

Aufrufe 11 429 900

Hazel Brugger trinkt für Zwei | Kurzstrecke mit Jürgen M. Krause

24:06

Gregor Gysi & Kurt Krömer - Teil 1

1:00:21

Gregor Gysi & Kurt Krömer - Teil 1

Gregor Gysi

Aufrufe 828 000

Till Reiners - Auktion Mensch

1:26:05

Till Reiners - Auktion Mensch

Till Reiners

Aufrufe 720 000

DIE BESTE INSTANZ presented by ENISSA AMANI

1:27:21

Rassismus in Medien - MONITOR - StudioM

1:08:34

Bir Zamanlar Kıbrıs 6. Bölüm

2:35:30

Bir Zamanlar Kıbrıs 6. Bölüm

Bir Zamanlar Kıbrıs

Aufrufe 938 500

Yasak Elma 109. Bölüm

1:54:30

Yasak Elma 109. Bölüm

Yasak Elma

Aufrufe 1 367 280

Rechtsanwalt Solmecke analysiert das "ILLEGALE STRAßENRENNEN"

29:24

Sadakatsiz 28. Bölüm

2:20:54

Sadakatsiz 28. Bölüm

Sadakatsiz

Aufrufe 935 368

GANZE FOLGE: Rasante Freunde! | Blaze und die Monster-Maschinen

20:11

GANZE FOLGE: Rasante Freunde! | Blaze und die Monster-Maschinen

Blaze und die Monster-Maschinen

Aufrufe 129 226

RON trifft auf UDO - URKNALL? | Im Büro

24:36