Harald Lesch: Stringtheorie, Weltformel, Standardmodell, Dimensionen • vom Rand der Erkenntnis

  • Am Vor 7 years

    Urknall, Weltall und das LebenUrknall, Weltall und das Leben

    Harald Lesch führt einmal quer durch unser wissenschaftliches Weltbild, vom Urknall zum LHC und vom Allergrößten zum Allerkleinsten, bis hin zum Rand der Erkenntnis, zur großen Vereinheitlichten Theorie, den Stringtheorien, den Dimensionen, der Weltformel und wieder zurück vor den Urknall.

    Urknall, Weltall und das Leben (www.urknall-weltall-leben.de)
    Wissenschaftler erklären Wissenschaft

    Sie haben noch Fragen? ► urknall-weltall-leben.de/frag...
    Buch zum Kanal ► josef-gassner.de/shop.html
    Live-Vorträge ► www.josef-gassner.de/veransta...
    Unser Team ► Urknall-Weltall-Leben.de/team
    Newsletter ► Urknall-Weltall-Leben.de/News...
    Instagram ► instagram.com/urknall.wel...

    Spende ► josef-gassner.de/spenden.html

    Vielen Dank an alle, die unser Projekt unterstützen!

Niklas S.
Niklas S.

Das klingt für viele vielleicht übertrieben, aber Harrys Vorträge haben die Macht, mich in Depressiven Episoden wieder ein Stück zurückzuholen. Wie ein Großvater der seine Geschichten erzählt. Lang lebe Harald Lesch!

Vor 3 Monate
Michael Kißling
Michael Kißling

Grossartig. Danke, weitermachen! Ich möchte das hier stellvertretend für einen großen Haufen an unglaublich interessierten Laien sagen, welcher einfach nur verstehen möchte, was die Welt im Innersten zusammenhält. Ich finde es schön, wie diese sehr komplexen Themen von euch hier wohldosiert und unterhaltsam aufbereitet werden.

Vor 7 years
nanfxD
nanfxD

Macht echt Spaß, leider habe ich nicht genug Zeit im Leben um alles zu studieren aber so laienhaft sich mit Astronomie zu beschäftigen ist auch was nettes. Vielen Dank an Herrn Lesch und Gaßner für die netten, gut erklärten Videos

Vor 7 years
nanfxD
nanfxD

@Dennis Singhuber ja und?

Vor 4 Monate
Dennis Singhuber
Dennis Singhuber

Physik, nicht Astronomie!! Astro=Stern, Astronomie=Sternenlehre.

Vor 4 Monate
Horst Schuster
Horst Schuster

@Gerd Schenk und?

Vor year
Christopher Haberlander
Christopher Haberlander

Richtig Klasse! Ich selbst war schon lange interessiert daran, wie weit man eigentlich ist und wo die Grenzen liegen, aber wenn man nichts damit zu tun hat, fällt es schwer sie zu finden. Ich, für meinen Teil, fühle mich lebendig, dort herum zu denken und zu theoresieren (in meinem Fall wohl eher terrorisieren, da ich nix beizutragen habe). Herr Lesch gibt das Gefühl, herzlich eingeladen zu sein und gemeinsam an etwas großem zu arbeiten. Ein toller Mann! Vielen, vielen dank.

Vor 2 years
Henk ten Dolle
Henk ten Dolle

Ich bin Hollander. Aber es macht immer Spaß um Studie Unterricht zu bekommen von Harald Lesch. Dies lectures sind einfach zu folgen.

Vor 2 years
Richard Feynman
Richard Feynman

Ich habe selbst Mathematik und Physik studiert und bin tief in die hier beschriebene Theamatik "eingetaucht". Deswegen kann mir Herr Lesch hier natürlich nichts neues erzählen, aber trotzdem sehe und höre ich gerne zu, denn er macht seine Sache großartig, nämlich die Popularisierung der Naturwissenschaften! Der Laie kann aus seinen Vorträgen und genauso aus denen von Prof. Gaßner wirklich etwas lernen und das noch dazu auf unterhaltsame Weise!

Vor 3 years
Linus 6626 Feynstein
Linus 6626 Feynstein

@Railur sie sind befreundet und ergänzen sich prima

Vor 2 Monate
Railur
Railur

@Linus 6626 Feynstein Yup, sorry Herr Lesch, aber Herrn Gassner finde ich interessanter :-P

Vor 2 Monate
Railur
Railur

@Jan Fanta Häääääh?

Vor 2 Monate
Sven Sinner
Sven Sinner

@Vashista, Sister Saras Star 😏Alles gut. Danke für tollen Ideen. Gerade hat man ein neues Boson entdeckt, welches an Masse zunimmt. Sprengt auch die gesamte Schulphysik. Wir wissen noch so wenig.

Vor 3 Monate
Am K
Am K

THE BEST! Wenn man in der Schulzeit den Lesch gerne als Lehrer in Physik gehabt hätte ... Danke für die Alpha Centauri Zeit, hat meine Schulzeit mehr geprägt als jeder Lehrer!

Vor 3 years
Frank Schwarz
Frank Schwarz

Danke! Du sprichst mir aus der Seele!

Vor 4 Monate
Mario Krämer
Mario Krämer

So schön die Vorstellung ist, aber nicht geeignet für den Schulalltag.xD

Vor 3 years
Maik Guenther
Maik Guenther

Ihre letzten Worte haben mich verstehen lassen, daß ich als ´64 Baujahr meinen Respekt für Sie zum Ausdruck bringen darf. Ihr Umgang mit egozentrisch handelnden Personen verdient Respekt. Vielen lieben Dank

Vor 2 years
Thorbjörn Hansson
Thorbjörn Hansson

Danke für diesen sehr interessanten Vortrag 😊👍

Vor 2 years
dl7un
dl7un

Vielen Dank für die spannenden Vorträge. Unglaublich für mich was für Erkenntnisse bis heute gewonnen wurden. Und es gibt noch viel zu tun, ich bleibe neugierig.

Vor year
Seuchenbomber
Seuchenbomber

Überaus interessante Themen, höre und sehe mir Herrn Lesch sehr gerne zu/an und lern immer wieder dazu. Man lernt halt nie aus :)

Vor 2 years
MrFredl91
MrFredl91

Ich bin zwar bei weitem kein Physiker, noch habe ich mit diesen Dingen in irgendeiner Weise zu tun, aber die Videos sind hochgradig interessant! Eine Stunde dauert gefühlt 10 Minuten, sehr kurzweilig und spannend. Weiter so

Vor 7 years
Sascha aus Nordhausen - Selbstbewusstsein-Coaching
Sascha aus Nordhausen - Selbstbewusstsein-Coaching

richtig

Vor year
Jan Fanta
Jan Fanta

@Ilija Lukic Genau , die Wissenschaft hat weltweit die gesetzliche Verpflichtung der Neutralität des Raumes des Glaubens der Bibel zu dienen. Dies bedeutet sie kann nur mit der Bedingung eines Rands (Anfang und Ende ) postuliert werden . Mit der echten 12 D Physik ohne Ränder des Raumes ist diese 4 D Eselei Einsteins, die er als Glauben für die Esel postulierte , nicht kompatibel . Oberste 12 D Physik des Judentum Davids.

Vor 2 years
Benjamin Eßer
Benjamin Eßer

@Gerd Schenk als Leute wie du, lol

Vor 2 years
NWO
NWO

@chris Mexer Wissenschaft hat sehr wohl ergebnisorientiert zu sein, ansonsten bräuchten wir sie nicht zu betreiben: Wissenschaft ist der Versuch, das Universum so zu beschreiben, dass diese Beschreibung mit den Beobachtungen übereinstimmen.

Vor 3 years
Veru
Veru

@chris Mexer ok wenn du es so viel besser Kannst wieso bist du denn nicht da? Die Politiker können ihr Fach Gebiet auch wenn die oft dumme Sachen machen so leicht kommt man da nicht hin

Vor 3 years
Werner Jakob
Werner Jakob

Gute Erklärungen, die auch zum Nachdenken anregen. Bin echt schon gespannt was auf diesem Kanal noch so kommt. Ich finde es toll das es Leute gibt, die sich so eine Arbeit machen. Darum mein Rat: Da dieser Kanal noch lange bestehen soll, schaut bitte die Werbungen an und  vergesst auch nicht die Buttons zum verteilen und natürlich 'Daumen hoch' .

Vor 7 years
Mikronesien05
Mikronesien05

Wie immer top ! Freue mich schon auf weitere Videos !

Vor 7 years
Bernd Kammereck
Bernd Kammereck

Excellente Didaktik, unglaublich wie Sie und das gesamte Team es immer wieder schaffen komplizierte Zusammenhänge so anschaulich zu erklären. Ganz großes Kino!

Vor 7 Monate
G & M. 95
G & M. 95

Geil. Das er es versucht für normale Menschen zu erklären. Höre ihm gerne zu immer

Vor 5 years
Bruce Lee Willis
Bruce Lee Willis

Wie immer super erklärt und am Ende auf den Punkt gebracht....denn, was bringt es uns sich immer weiter in Theorien zu verheddern, wenn wir keine Lösungen für die Basis unseres Lebens, die Erde, finden?? Ich denke das kann nicht oft genug in unsere Köpfe gehämmert werden.

Vor 2 years
KonaGang
KonaGang

Die Einleitung klingt äußerst interessant! Die heutige Folge wird wohl ziemlich spannend.  Danke an die Personen, welche diesen Kanal und die Videos, die mich und sehr wahrscheinlich ein breites Publikum unglaublich interessieren, ermöglichen.

Vor 7 years
Ryuna Lunaris
Ryuna Lunaris

Das musikalische Intro klingt etwas wie das erste Attack on Titan Opening, nach ungefähr 20 Sekunden. :D

Vor 2 years
Peter Mangelsdorf
Peter Mangelsdorf

Einstein

Vor 4 years
KyoKay41 Peter Pan
KyoKay41 Peter Pan

KonaGang o

Vor 5 years
Lö Öl
Lö Öl

+TheGame8925 ich schaue mir das auch oft stoned an weil ich es mir nicht merken kann weil ich stoned bin

Vor 6 years
TheGame8925
TheGame8925

+Loco Modz haha danke :p

Vor 7 years
mukundalini
mukundalini

Kompliment...Immer wieder schön und verständlich dargestellt, wenn doch nur diese Eigenschaft allen Profs. innewohnen würde....

Vor 6 years
Just TheJust
Just TheJust

Krass, wie sich die Qualität der Videos verbessert hat. gute Arbeit Team Lesch und co

Vor year
Marcel Polixa
Marcel Polixa

Vorab super Videos habe auch schon so gut wie alle geschaut, größten Teils verstanden, eigene Theorien dazu entwickelt und auch vieles im Hinterkopf über das ich gerne reden bzw. diskutieren würde. Ich finde Dich auch echt sympathisch und ich bin auch fest davon überzeugt das Du einige Gehirnzellen mehr in der Birne hast als der Durchschnittsmensch, aber dein Geflüster zwischendurch treibt mich noch an den Rand des Wahnsinns. Das ist mir jetzt schon in mehreren Videos aufgefallen. Aber nichtsdestotrotz endlich mal jemand der weiß, wovon er redet und dem ich nicht gleich ansehe, das er nur die Hälfte von dem versteht was er da eigentlich versucht zu erklären.

Vor 5 years
DOKUMENTAL
DOKUMENTAL

Herr Lesch kann echt super erklären. Spricht für sein Fachwissen.

Vor 2 years
Manu Summer
Manu Summer

Großartig erklärt, könnte ihm ewig zuhören.

Vor 7 Monate
Samuel Heller
Samuel Heller

Harald for President! :D Dies ist wahrlich ein kleines Kunstwerk. Das geht nicht mehr besser, nur anders -- da ist alles drin, selbst das Menschsein. Mit einem grandiosen Schlusswort. Danke für diese Standard-Referenz. Die muss man bewerben!

Vor 4 years
Armin von der Werth
Armin von der Werth

Ihm zuzuschauen macht mir viel Freude und ist auch für einen Laien wie mich sehr lehrreich und verständlich. Wenn ich ihn früher als Physiklehrer gehabt hätte... 🙄😉

Vor 2 years
KXS1887
KXS1887

Wahnsinnig spannend und interessant!

Vor 7 years
Korab Imeri
Korab Imeri

Wieder mal ein tolles video. Ich schaue immer eure Videos an sie sind sehr lehrreich und auch interessant. In der Schule würd ich sowas nie in den Kopf kriegen. Immer daumen oben für euch. Viel glück für die zukunft !! LG Korab

Vor 7 years
Marc Fischer
Marc Fischer

Großartig Danke, das war wieder so spannend, die körnung der Raumzeit, also nicht analog sondern doch digital

Vor 2 years
Rudolf Stepan
Rudolf Stepan

Vielen Dank an Hrn. Prof. Lesch u. Hrn. Dr. Gaßner für ihre stets tollen Beiträge!

Vor 6 years
menkulinan aldebaran
menkulinan aldebaran

Bester Vortrag, den ich seit langem gesehen habe.

Vor 7 years
Daniel Ibrahim
Daniel Ibrahim

Bester Mann der Wahnsinn so sympathisch!!!

Vor year
Akkulader
Akkulader

Vielen vielen Dank für diese Bereicherung!

Vor 7 years
vancomycin87
vancomycin87

vielen Dank für dieses lehrreiche Video. Schaue immer wieder gerne hier vorbei...weiter so!

Vor 6 years
CivicBoy87
CivicBoy87

Sehr spannend. Für Leihen gut erklärt. Vielen Dank👍👍👍👍

Vor year
Eule XY
Eule XY

"Unseren... geschulten Verstand in die Waagschale werfen, wenn es darum geht, was sollen wir tun in der Zukunft".....Danke, Prof. Lesch !

Vor 9 Monate
whiteflag1000
whiteflag1000

Er hat die Fähigkeit, dass ich - über so einen langen Zeitraum - kein Stück ermüde. Im Gegenteil - bin hellwach und - weil leider kein Physiker, es auch verstehe. Vielen Dank!

Vor 3 years
Demirsayar
Demirsayar

Danke für diese Einsichten in die moderne kenntniss ,nicht nur in diesem Video..immer.... Herr Lesch chpoo und unendlichen Dank. Der Egoistischen Natur folgend Ein langes und glückliches Leben Wow!!!!🌠DANKE

Vor year
georg gutscher
georg gutscher

Großartiger Vortrag!

Vor year
Harok9
Harok9

Ich liebe harald :D der leichte humor den er immer reinbaut mag ich bei leuten.

Vor 4 years
Bengun67
Bengun67

Sehenswert , hilft beim Denken lerner.. Danke sehr ! ... und mehr davon !

Vor 4 years
Jonny B
Jonny B

Wie immer ein hervorragendes und informatives Video, auch wenn ich eigentlich Antropozän(2) erwartet habe! :-) Tpp: Könnten sie ihrem Kanal vielleicht einen "Donation-Button" hinzufügen? Wahrscheinlich bin ich nicht der Einzige, der mit einer kleinen Spende diesen tollen Kanal unterstützen wollen würde!

Vor 7 years
Urknall, Weltall und das Leben
Urknall, Weltall und das Leben

@Jonny B Keine Sorge - Anthropozänbeiträge kommen noch eine ganze Reihe. Allerdings versuchen wir eine ausgewogene Mischung an Themen und Schwierigkeitsgraden anzubieten, damit jede/r auf ihre/seine Kosten kommt. Für 3. Juli ist ein Beitrag zu New Horizons geplant und am 10. Juli packen wir das Thema Kernfusionsforschung, das bereits mehrfach angefragt wurde. Am 17. Juni kommt dann das nächste Anthropozän-Video. Ihren Vorschlag (Donation-Button) gebe ich gerne weiter - die Produktionskosten übersteigen unsere Werbeeinnahmen leider immer noch um ein Vielfaches. Zum Glück bewahrt der Verlag Komplett-Media Weitblick und vertraut auf unser Wachstum, sonst hätten wir keine Chance. Ich möchte auch nicht alle 10 oder 15 Minuten Werbung schalten - nach wie vor versuchen wir mit einer Einblendung pro 30 Minuten hinzukommen. Immer mehr Freunde des Kanals bestellen ja auch unser Buch "Urknall, Weltall und das Leben" (Komplett-Media) - das trägt ja auch zu den Einnahmen bei. Nochmals danke für Ihr Verständnis.

Vor 7 years
Ria Schmid
Ria Schmid

Danke, super toll erklärt.

Vor 5 Monate
Dietrich Ostermann
Dietrich Ostermann

Ich finde den Schlussteil am besten. Wir können uns in die extremsten Vorstellungswelten der "Grenzphysik" verirren und gewissermaßen "in Schönheit sterben" und sehen nicht, dass das was vor unserer Nase sich abspielt viel wichtiger ist, als die Gravitation in die Große Vereinigte Theorie zu pressen. Super Schlusswort

Vor 2 years
Holger Holjerau
Holger Holjerau

Echt fesselnd und toll gemacht!

Vor 3 years
PygmalionFaciebat
PygmalionFaciebat

Erst einmal: sehr schöner umfassender Vortrag (so komplett hab ich eigentlich noch in keinem Vortrag alle Kräfte und den Urknall , und alle damit verbundenen Faktoren, zusammengefasst gehört - nochdazu auch derart verständlich). Mit 2 Sachen hab ich (unabhängig vom Vortrag) Verständnisprobleme... 1) Die Körnigkeit der Raumzeit - das mit 10^-35 Meter und 10^-44 Sekunden (Plancklänge und Planckzeit eben). Schlägt da nicht der Heisenberg zu, bei solchen "Definitionen" ? Verschmiert die Heisenbergsche Unschärferelation nicht schon vorher diese "Raumzeit-Körnigkeit" ? Könnte das nicht als Grund herhalten, wieso man bei dem Punkt bei Minute 58:00 (das Licht das über Milliarden Lichtjahre kommt) Beugungsmuster bekommt selbst über lange Strecken ? Hab bestimmt einen Denkfehler - aber würd die Zusammenhänge zwischen Heisenberg und den Planckeinheiten verstehen. 2) Ich vermisse die dunkle Energie als eine Art Kraft. Wenn man die Gravitation als eine Kraft sieht - und man nehme mal 2 Galaxien in sagen wir 50 Millionen Lichtjahren Entfernung - und die Annahme ist ja : dass Gravitation unendlich weit wirkt, DANN zieht diese Schwerkraft diese Massen ja an, und bewirkt: kinetische Energie , DER aber ja die dunkle Energie (die den Raum zwischen den Galaxien 'vermehrt') entgegenwirkt ,  nämlich: dass letztlich die Schwerkraft nicht die "Wirkung" erzielt, die man rechnerisch erhalten würde, wenn der Raum zwischen ihnen konstant bliebe , sondern eine viel geringere resultierende Energiemenge aus der Gravitationswirkung alleine erhält. In dem Sinne wäre die dunkle Energie doch ein Gegenspieler zur Gravitation oder ? Könnte man nicht denken, dass sogar Gravitation und dunkle Energie zu ein und derselben Sache gehören könnten ? (mit welchem Mechanismus, weiß ich natürlich nicht). Insofern kommt mir halt vor, als wenn Gravitation durchaus 'abschirmbar' ist, durch die dunkle Energie, und zwar: auf großen Längenskalen. In dem Sinne würde sie dem elektromagnetismus sehr gleichen (mal abgesehen davon, dass die Formeln (Potentialtöpfe etc) der Elektrodynamik und der Gravitation ja sehr ähnlich wirken - wie gesagt: sehr spekulative Annahmen von mir). So oder so: kann dunkle Energie nicht zumindest als eine weitere Fundamentalkraft des Universums angenommen werden (wenn schon nicht als Erscheinungsform einer Kraft zu der die Gravitation auch gehört) ? Und wenn nicht, wieso nicht ? Noch was abschließendes aus Anerkennung: dass mir so Ideen, Gedanken, und Auseinandersetzungen mit diesen Phänomenen kommen, hab ich ihnen Herr Prof. Lesch , zu verdanken - und ich finde es sehr spannend - auch wenn mir bewußt ist, dass meine Gedanken falsch sein werden - aber das Nachdenken allein darüber, macht Spaß - es 'unterhält den Geist' . Achja, und nochwas (was aber nicht allzu wichtig ist): ich bin ein sehr visueller Mensch - und ich tue mir viel viel leichter Dinge zu verstehen, wenn sie mir aufgezeichnet werden. Ich fände es sehr gut, wenn Sie das, was sie erklären getrost aufzeichnen, zur Veranschaulichung. Sie zeigen vieles oft mit Händen - was auch visuell ist, und auch nützlich - aber mit Händen gezeigtes verschwindet schnell wieder (oder muss eben mit der Mühe der Aufmerksamkeit im Kopf behalten werden) , während das Gezeichnete die Aufmerksamkeit ständig stützt , und man kann sich ständig darauf beziehen.  Vielleicht würds die meisten Zuseher nur unnötig verwirren - das weiß ich nicht. Mir selbst würds jeden Vortrag (nicht nur die von Ihnen) ungemein erleichtern (mal abgesehen davon, dass ich hoff, ich hab bisher auch so jeden Vortrag so verstehen können , wie Sie es meinten). Ich sehe Sie übrigens schon seit etwa 16 Jahren - so ziemlich seit den ersten Alpha Centauri Sendungen. Hab zwar nicht alles gesehen von Ihnen, aber doch so das meiste, würd ich sagen - und ich muss sagen: Sie können interessierte Laien enorm gut für die Physik, bzw Astrophysik begeistern. Danke danke danke :-)

Vor 7 years
ep-spdchess
ep-spdchess

grad mal eine Frage, da ich das nicht zusammenbekomme. Die dunkle Energie ist ja nach wie vor - dunkel. Ich habe mal gelesen, dass die ART das Phänomen erklären würde. Tut sie das? Teilweise? Gar nicht? Wie ist es denn nun? VIelleicht mal ein Video dazu, wenn es spannend ist. Danke :)

Vor 5 years
PygmalionFaciebat
PygmalionFaciebat

@Urknall, Weltall und das Leben Vielen vielen Dank für die prompte Antwort. Sie müssen sich bei der Menge an Arbeit, Kommentaren, etc , bestimmt nicht entschuldigen für eine 'knappe' Antwort , die ja gar nicht so knapp war. Ich werde mir ihre Verweise zu Gemüte führen. Bin schon gespannt drauf. Ich wünsche ihnen von Herzen noch weiterhin viel Erfolg mit ihrem Format. Ich finde es sehr gut. Sie ergänzen sich auch sehr gut mit Harald Lesch, finde ich.

Vor 7 years
Urknall, Weltall und das Leben
Urknall, Weltall und das Leben

@PygmalionFaciebat Puh - das ist eine ganze Menge - bitte haben Sie Verständnis, dass ich auf Quellen verweise, Ihre Fragen sind in wenigen Sätzen nicht sinnvoll zu beantworten: Wenn ich mit der zweiten Frage beginnen darf: Zum Thema "Dunkle Energie - Stand 2015" haben wir ein eigenes Video erstellt, das Ihre Frage beantworten sollte. Darüber hinaus gehende Information zur Dunklen Energie finden Sie im Kapitel 5.1 Dunkle Energie (Seite 306). Auf das Thema 1) Planckwelt sind wir ausführlich im Kapitel "Die Grenze der Erkenntnis - auf in die Planckwelt!" (S. 59) eingegangen. Josef M. Gaßner (www.Urknall-Weltall-Leben.de)

Vor 7 years
Sebastian Kanitz
Sebastian Kanitz

Wahnsinn wie dieser Mann das auch Laien erklären kann und verständlich machen er bewirkt in mir das erste mal Lust auf lernen und ich kann von seinen Videos nicht genug bekommen .. Jeder sollte sich ne Scheibe abschneiden von ihn und den Forscher in sich suchen seiner neugierde auch nach gehen und er macht Lust darauf und wie er es vermittelt ist einmalig ,,,,,,,einfach der beste auf seinen Gebiet

Vor 5 years
Danny Rame
Danny Rame

Ich bin wach und begeistert von ihrem Beitrag

Vor year
paap narf ZK
paap narf ZK

ausgezeichnet. dank an alle beteiligten, die sich die mühe machen, allgemeinwissen neu zu definieren. "to boldly go...", quasi ;D. herr lesch ist quasi der captain kirk der neuen aufklärung - aber nur, wenn herr gassner spock ist. :D

Vor 7 years
Fabian Mazohl
Fabian Mazohl

Sehr interessantes Video!!! Es ist sehr angenehm ihnen zuzuhören Herr Lesch. Ich habe eine Frage und vielleicht können sie mir bei der Beantwortung behilflich sein. Könnte man, theoretisch, mit einem Teleskop soweit in das Universum hineinsehen das man den Urknall bzw. die Zeit vor dem Urknall beobachten könnte? Ich rede hier nur von der Theorie. Denn es heißt ja würde ein Spiegel im Weltraum aufgestellt sein, könnten wir unsere Vergangenheit sehen.

Vor 7 years
Fabian Mazohl
Fabian Mazohl

Ok, verstehe. Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Vor 7 years
Urknall, Weltall und das Leben
Urknall, Weltall und das Leben

@Fabian Mazohl Wir sehen nur zurück bis 380.000 Jahre nach dem Urknall. Erst seit dieser Zeit ist das Universum "durchsichtig". Ich glaube im Video "Urknall-Hypothese" habe ich das ausführlich erklärt.

Vor 7 years
waage0815
waage0815

wir wissen was wir nicht wissen super erklärt

Vor 3 years
Patrick
Patrick

Was mich fasziniert, dass es ein Lebewesen (wie wir Menschen) im Universum gibt, dass diese Frage überhaupt stellen kann... Ich gehe mal davon aus, dass z.b eine Katze sich nicht die Gedanken über das Universum macht - die hat ihre Mäuse im Kopf ;-)

Vor 5 years
guidovoable
guidovoable

Sehr spannend, und interessant wie kurz eine Stunde ist, sogar ruhend. Danke.

Vor 7 years
Ultra Violet
Ultra Violet

Alles relativ. Geil was?

Vor 2 years
Jonas X
Jonas X

jedes Mal wieder erstaunt, wie breit das Wissensspektrum dieses Menschen ist... Klar, Prof der Physik ist er ja, aber die geschichtlichen Fakten, die er in anderen Videos zum Besten gibt, ist beeindruckend. Trotz der Vorbereitung, die für ein ausführlichen Vortrag von Nöten ist

Vor 6 years
Mario Krämer
Mario Krämer

@Frank Meier Ihre Begeisterung ist ansteckend. Doch erkläre ich mir es mit "Sprache". Ist die Grammatik verständlich und auch die Vokabel(n), dann sind Gedanken frei. Mathematik ist Sprache. Herr Lech beginnt! Basis, Erde, Grund, darauf bauend. Er hat eine Sprache, vermittelt, er bewegt sich, sucht Zusammenhänge, bindet, sortiert, gibt aus...... Lech++ :)

Vor 3 years
Robert Sagmeister
Robert Sagmeister

Freimaurer und Jesuiten unter sich^^

Vor 3 years
Frank Meier
Frank Meier

Ich kenne ihn persönlich. Und jetzt kommt der Gag ... Er bereitet sich fast nicht vor. Mein Nickname ist im Internet "Walking Library". Weil ich ein extrem grosses Wissen habe und wegen Gedächtnistraining für Profischach ein sehr gutes Gedächtnis habe. Aber gegen Harald kann ich nicht bestehen. Er weiss wirklich in allen Gebieten die es gibt, Bescheid. Ich mache immer den selbsterfundenen Witz: "Lesch weiss alles und das Gegenteil davon!" Beispiele: Du fragst ihn über die Bibel aus, er kennt sie in- und auswendig. Du fragst ihn über den Koran aus, er kennt sie in- und auswendig. Und so geht es weiter und weiter ... Das Mittelalter, und da einen wirklich unwichtigen Spezialbereich ... über Sport ... über moderne Musik von heute, über KEXP, dem wohl berühmtesten Onlineradiosender der Welt aus Seattle, welcher von Peter Allen (Microsoft-Mitgründer) fleissig unterstützt wird ... über Rockmusic, Heavy Metal, Punk Musik usw. ... über klassische Musik .... klassische Literatur ... Was Heutzutage so abgeht ... ... Ich kann Dir versichern daß sein Wissen endlos ist. Wie gesagt ist mein Nickname Walking Library, aber gegen Harald Lesch bin ich ein absolutes Nichts. Ich kenne noch jemanden der Harald Lesch total verehrt und über sein überragendes Wissen begeistert ist ... Nil deGrasse Tyson. Und wenn sogar Er von Lesch extrem beeindruckt ist, dann sagt das wirklich etwas ...

Vor 6 years
C N
C N

Genau! Ich stimme zu, GrundlagenErkenntnis erreicht und nun ... Untersuchen komplexer Systeme: Einführung einer weiteren zielgerichteten (irrationalen) DenkDimension. :)

Vor 3 years
Robert Pintaric
Robert Pintaric

Also ich bin von Mathe, Physik und Chemie Kilometerweit weg, mein Abschluss hatte ich in den 90ern, checke mal absolut garnix, aber: super interessant zuzuhören 👏🏻👏🏻

Vor 2 years
Birgit Lachner
Birgit Lachner

Alles für mich (Chemielehrerin) gut verständlich und liefert einen guten Gesamtüberblick. Werde es auch meinen 13ern empfehlen. Eigentlich hatte ich gehofft, das das Thema Stringtheorie weitergehend angesprochen wird, weil es so vorne dran steht.

Vor 7 Monate
Urknall, Weltall und das Leben
Urknall, Weltall und das Leben

Liebe Birgit, wenn Sie noch tiefer einsteigen wollen, empfehle ich Ihnen die Reihe "Von Aristoteles zur Stringtheorie" (Playlist). Dort erklären wir alle großen physikalischen Theorien... Grüße Josef M. Gaßner

Vor 7 Monate
Werner Krammer
Werner Krammer

Genjal, fenominal und persönlich an Sie alle Hochachtung!

Vor year
Eveline Gabriel
Eveline Gabriel

ich könnte diesem menschen tag und nacht zuhören...

Vor 3 years
Philip Perlejewski
Philip Perlejewski

Wenn ich jemandem die Welt erkläre, erzähle ich genau so etwas wie hier erzählt wird

Vor 4 years
dieNatoren
dieNatoren

Ich hoffe das dieser äußerst informative, hoch interessante, intelligente Youtube Kanal noch lange erhalten bleibt, nicht an Qualität verliert  und weiter hin (unabhängig von der Entwicklung der Abonnenten, denn ich denke das Sie noch viele gewinnen werden ) in diesem gewissen Stil erhalten bleibt.  Desweiteren würde ich mich darüber freuen wenn sie versuchen würden so wenig wie möglich mit Bildmaterial zu veranschaulichen (oder ähnliches), da ich ihre Videos gerne als eine Art Podcast höre. Nun bedanke ich mich für Ihre tollen Videos und für ihre Interaktion in den Kommentaren.  Danke für ihre Aufmerksamkeit, weiter so !

Vor 7 years
blueberry11051
blueberry11051

Super. Vielen Dank!

Vor 3 years
AC
AC

Danke für das wirklich interessante und sehenswerte Video. Bitte weiter so. Ist es auf diesem Wege eigentlich auch möglich, an Autogramme von Herrn Lesch und Herrn Gaßner zu kommen bzw sich ein Buch signieren zu lassen?

Vor 7 years
AC
AC

@Urknall, Weltall und das Leben Perfekt, vielen vielen Dank für diese Information!

Vor 7 years
Urknall, Weltall und das Leben
Urknall, Weltall und das Leben

@Alexander Creutz Signierte Exemplare - auch gerne mit individuellem Widmungstext - erhalten Sie auf www.Josef-Gassner.de

Vor 7 years
Acedia
Acedia

Haha, ich liebe ihren sarkastischen Humor. "Das ist die Kraft die man erfährt wenn man einen Schraubenzieher in die Steckdose steckt. Machen sie's nicht! Das ist eine ziemlich dramatische Erfahrung" :'DD Ich musste so lachen! xD

Vor 7 years
colonel boeller
colonel boeller

Wenn jemand, wenn auch nur im Stillen, an Gott glaubt... dann ist es dieser Mann. Die Erfurcht im Klang seiner Stimme und die offenkundige Bewunderung in der Wahl seiner Worte sprechen von einer unglaublichen Erkenntnis. (Ha Ha meine lieben, falsch gedacht!!! An alle die eine Kirche, Mosche oder synagoge als "Haus Gottes" bezeichnen... Der hat viel grössere !!!!! A(R)MEN

Vor 7 years
BeastUpload
BeastUpload

ich hab so viel respekt vor harald lesch ne!!

Vor 7 years
The Nude Astrologer (previously channeling science
The Nude Astrologer (previously channeling science

Thank you so much for the upload!

Vor 3 years
Mojo 2901
Mojo 2901

Wenn wir von 27 Dimensionen kommen und zur Lebzeit 4 haben, kann es dann sein, dass die Zeit als Dimension nach dem Tot einfach wegfällt bzw. beliebig wird 🤔

Vor 2 years
Wassily Kandinsky
Wassily Kandinsky

"Die Mörserkugel prallt an der Tageszeitung ab." Ich dachte, dass ein Heliumkern an einem ca. 20 mal massiveren Goldkern abprallt. Aber der Vergleich mit der Zeitung und der Mörserkugel kriegt ca. 20 mal mehr Aufmerksamkeit.

Vor 3 years
Homer
Homer

Super interessant wie immer. Demnächst auch wieder ein Video mit Herrn Gaßner? Würde mich wirklich freuen, :) LG.

Vor 7 years
sven trogrlic
sven trogrlic

@Urknall, Weltall und das Leben na dann mal viel spass dabei...

Vor 7 years
Urknall, Weltall und das Leben
Urknall, Weltall und das Leben

@Liquicitizen HomerJ Danke - ich werde nächste Woche etwas zur New Horizons Mission erzählen...

Vor 7 years
Bukiroboti
Bukiroboti

Scheiße, Lesch mein Bruder, du bringst es mal wieder auf den Punkt! Thumbs up all night long. Ich lerne hier bis in die Hallos. Peace

Vor 7 years
Madvillainy
Madvillainy

Bukiroboti was fürn pleb

Vor 4 years
Ugly Jericho
Ugly Jericho

Wer muss schon in die Schule, wenn man hier doch mehr info ziehen kann als in der Schule dir erzählt wird... größes Lob dafür. Sinn des Lebens ist Information sammeln, katerlogisieren und diese info ein jeden, EIN JEDEN, bereitstellen... Danke nochmal dafür. 😃👌

Vor year
Ugly Jericho
Ugly Jericho

@ziuzz ... 🤣🤣🤣

Vor year
ziuzz
ziuzz

Ich hab meine. Hauptschul abschl. Danach die mittlere Reife und mach jetzt Abi bei abi wirds schwierig aber das gesamte hauptschulwissen erklärt er hier Mal schnell innerhalb von 15 min oder so . Also hast du eig schon Recht xd

Vor year
Dorfkind Vuchs
Dorfkind Vuchs

zuhören und gleichzeitig die rhetorik analysieren ^^ ... anstrengend, aber unterhaltsam ...

Vor year
Guckys Channel
Guckys Channel

Toller Vortrag, besonders ab ca. 1:01:45. Denn wie heißt es so schön: "Warum in die Ferne schweifen, das Glück liegt doch so nah!". Denn was nützen uns die Theorien, wenn wir mit der Erhaltung unserer Lebensgrundlage scheitern? Unsere Spezies geht dann nicht nur theoretisch mit tollem Wissen zu Grunde.

Vor 4 years
3D-PHASE
3D-PHASE

Grandios. Harald ist der Beste!!!

Vor 2 years
pi trizia
pi trizia

Nach eindeutig zu vielen Videos über Astro- und Quantenphysik kann ich nicht anders als diese Frage zustellen, auch wenn es experimentell nicht wirklich möglich ist und die Theorie an sich schon komplett falsch sein könnte. Aber dumme Fragen gibt es wahrscheinlich garnicht? Also wenn die String-Theorie sagt, dass am Anfang des Universums kein Unterschied zwischen Fermionen und Bosonen bestand und sich diese in ihrem Spin unterscheiden, wäre es ein erster Anhaltspunkt, wenn man z.B. Elektronen mit einem ganzzahligen Spin nachweisen könnte. Ich weiß nicht ob das schon einmal beobachtet wurde, aber wenn nicht wäre es möglich (und hier kommt jetzt die Frage), dass man verschränkte Teilchen hier als Beispiel Elektronen an den Ort ausschickt bei dem man am Meisten eine Supersymmetrie in unserem jetzigen Universum vermutet, einem schwarzen Loch? Wenn man jetzt ein Elektron in ein schwarzes Loch "befördert" und den Spin das Anderen, das mit dem ersten verschränkt ist misst, müsste WENN am Ende eines Schwarzen Loches, wie viele Theorien annehmen, "urknallähnliche" Bedingungen herrschen, doch bei der Messung des verschränkten Teilchens der Spin verändert sein. Also WENN der Spin des ersten Elektrons 1 wäre (wie eigentlich bei den Bosonen) müsste der des zweiten verschränkten Elektrons dann nicht 1 oder 0 sein? Quantenverschränkung ist ja ein Phänomen, dass keine örtliche Begrenzung kennt, also wäre eine Messung weit weg vom Ereignishorizont des schwarzen Loches möglich. Da das nächst gelegene schwarze Loch zur Erde über 1000 Lichtjahre entfernt ist, ist ein Experiment wohl kaum möglich, aber mich interessiert am Meisten ob dieses Experiment nur rein theoretisch Sinn ergeben würde und wenn nicht woran es liegt xD Ich bin keine Physikerin aber ich liebe die Videos auf diesem Kanal, weil sie mich dazu bringen alles was ich weiß in Frage zustellen und immer wieder kleine Gedankenexperimente zu machen^^

Vor 4 years
J. B.
J. B.

Herrlich informativ und nebenbei auch noch entspannend.. 😉 👍🤔

Vor 3 years
Fish
Fish

Harry ist super, selbst meine alte Mutter würde verstehen was er erklärt.

Vor 7 years
Ralf Spindler
Ralf Spindler

Beste Doku ever,für die jenigigen die klarDurchdenken können#

Vor 4 years
Claude Vantard
Claude Vantard

Herr Lesch (und das Team dahinter) Ich danke Ihnen. Ich danke Ihnen allen sehr. Ich empfinde solche Videos immer wieder als enorme Bereicherung meiner Gedankenwelt. Ich liebe die typischerweise in mir aufkommende Verwirrung, wenn ich Ihren Erklärungen zu folgen versuche.

Vor 4 years
Ronald de Rooij
Ronald de Rooij

Harald Lesch ist wirklich super!

Vor 7 years
L3gendkill4
L3gendkill4

Mich würde eine kleines Update zum Video aufgrund des Nachweises von Gravitationswellen interessieren.

Vor 2 years
wedemeyerr
wedemeyerr

Meine Freitag-Nacht-Lektüre... Damit werde ich mich jetzt schön in den Schlaf wiegen! Vielen Dank und bitte weiter so!!!

Vor 7 years
merkeImustdie
merkeImustdie

Und was ist nach 3 Jahren bewusst hängen geblieben?

Vor 3 years
Felix L.
Felix L.

Was'n für ne Lektüre?

Vor 4 years
Urknall, Weltall und das Leben
Urknall, Weltall und das Leben

@wedemeyerr Angenehme Träume...

Vor 7 years
Luis Vls
Luis Vls

Absolut Genial!

Vor 6 years
Jan Fanta
Jan Fanta

Für einige mag es genial sein , für andere primitive Eselei 0101010..., für Esel und für andere Bewohner des Stall Bethelems , die Einstein für diese aufbereitet hat. 12 D Physik ohne Ränder , 12 D Judentum des Davids.

Vor 2 years
Carl Mahnke
Carl Mahnke

Ein klassischer Lesch!

Vor 7 years
Heiko K.
Heiko K.

1024 Kreationisten finden das Video nicht gut ;) Klasse Videos, schade, dass ich nicht Physik studiert habe.

Vor year
Wyatt Pride
Wyatt Pride

Ich zieh mir Meister Harry's Videos immer zum einschlafen ein . Man kann ihm wochenlang zuhören😁😉

Vor 4 years
Ultra Violet
Ultra Violet

Schnarch.

Vor 2 years
Stephan Schäfer
Stephan Schäfer

Du Ferkel.

Vor 4 years
Alex Schick
Alex Schick

was für ein geiler Vortrag Harald Bester Mann

Vor 7 Monate
-
-

1:00:48 ,,Die Suche nach der körnigkeit ist bis jetzt im sande verlaufen" Hab mich weggeschmissen xD

Vor 4 years
Hans Kocq
Hans Kocq

Bonmots für Feinschmecker !

Vor 9 Monate
Susan
Susan

Ich hab nix verstanden außer die Witze am Rande...

Vor year
Sascha aus Nordhausen - Selbstbewusstsein-Coaching
Sascha aus Nordhausen - Selbstbewusstsein-Coaching

oh ja

Vor year
raz
raz

@rfvtgbzhn Ja so ähnlich. Aber doch nicht ganz. Eine kleine Anekdote aus meiner Kindheit so von 6-9 Jahre. Das war 1975 so um den Dreh. Ich habe mir da immer vorgestellt, Das Universum wäre die Murmel eines Riesen. Mittlerweile finde ich die Theorie der Multiversen und diese Quantensache sogar ziemlich sexy. Da beindrucken mich auch deine Zahlen [ 10^(±35)] nicht unbedingt.

Vor 2 years
Jan Fanta
Jan Fanta

@raz Zahlen und Mathematik sind in der Aufklärung des Raumes eher hinderlich , so Hawking , Lesch und auch 12 D Physiker des Raumes ohne Ränder des Davids.

Vor 2 years
Karin H.
Karin H.

vielen Dank!!!

Vor 2 years
Harry Hurtig
Harry Hurtig

Der Man ist genial, die Gebrüder Grimm sind neidisch über so viel Phantasie! Es gibt nur diesen einen Mann, nur diesen einen Märchenerzähler😆😅😄🤣😂

Vor 4 Monate
Chris Tentum
Chris Tentum

Wahnsinnig Spannendes Video! Schade nur dass es Anscheinend nicht den Ansturm hat wie es verdient hätte.

Vor 7 years
Seelenwinter 666
Seelenwinter 666

lies dir nur die meisten kommentare durch... da merkt doch der letzte, dass diese dokus nur perlen vor die säue sind... es gibt halt nur einen kleinen kreis, deren gehirn nicht schon nach 30 sekunden bei diesen themen auf stand by schaltet und mehr klicks erhöhen daher nicht unbedingt die qualität der zuschauer... geschweige denn die der kommentare...

Vor 3 years
LeBig Makke
LeBig Makke

Ghost. Geile Band!!

Vor 4 years
Chris Tentum
Chris Tentum

@Urknall, Weltall und das Leben Das freut mich sehr. Weiter so!

Vor 7 years
Urknall, Weltall und das Leben
Urknall, Weltall und das Leben

@MrBubuStation So leicht geben wir nicht auf - zum Glück stärkt uns der Verlag Komplett-Media finanziell den Rücken.

Vor 7 years
MARKUS SCHMITZ
MARKUS SCHMITZ

die Pysiklehrer in der Schule fand ich auch immer am emotional intelligentesten, also nett verständnisvoll

Vor 4 years
Peter Müller
Peter Müller

Genau solche Videos motivieren mich jeden Tag meine Übungszettel in Quantenmechanik zu rechnen...

Vor 2 years
Mäx W.
Mäx W.

Es wird besser ;) Spätestens ab Vorlesungen wie Quantenchemie oder Quantenoptik👌

Vor 10 Monate
Arian
Arian

@Ultra Violet Du hast anscheinend keine Ahnung was ein Physiker verdient.

Vor year
Ultra Violet
Ultra Violet

Super, nur beim bezahlen an der Supermarktkasse wird's schwierig.

Vor 2 years
Uwe B
Uwe B

27:55 "Der weise Mann setzt sich an den Fluß und wartet, bis die Leiche seines Feindes vorbeischwimmt" Ja das sollte ich auch mal tun.

Vor 26 Tage
MrBarokari
MrBarokari

Ich kann Herrn Lesch echt gut leiden, der schafft es sogar nicht ganz so schlauen wie mir was beizubringen und Interesse zu wecken wo vorher keins war :0)

Vor 3 years
JumpingFlapjack
JumpingFlapjack

"Ich bin kausalitätssüchtiger Wissenschaftler!" besser gehts nimmer Herr Lesch ;).

Vor 2 years
Photoshopper
Photoshopper

Harald Du geile Sau :D Ich finde ihn so Klasse !!

Vor 7 years
Kien Kampfkunstschule
Kien Kampfkunstschule

Sehr interessant !!! Echt gut erklärt. Warum? Ich hab’s verstanden 😂

Vor 4 years
Ultra Violet
Ultra Violet

Echt? Macht doch gar nicht so viel Spaß, wenn man alles versteht. Bin trotzdem neidisch.

Vor 2 years
chris Mexer
chris Mexer

🤣🤣🤣

Vor 3 years
Amos Niederacker
Amos Niederacker

Der beste Ansporn: "Wir wissen so gut wie nichts."

Vor 2 years
Marcel Kniese
Marcel Kniese

Zu wissen, was wir nicht wissen, ist die Quelle aller Weisheit 😉

Vor 3 Monate
Anilurib Sbirulina
Anilurib Sbirulina

Man rede für sich selber, bitte!

Vor 5 Monate
Timejump01
Timejump01

Na doch, sie glauben zu wissen. Das ist doch was. Sie glauben auch, sie hätten gedacht 😂

Vor 7 Monate
Alex Rom
Alex Rom

Je mehr wissen wir desto mehr Fragen kommen😊

Vor 4 Monate

Nächster

Kosmologisch (3/3) • Vom Stein zum Leben • Live im Hörsaal | Harald Lesch

1:17:36

Ranking EVERY 3D Zelda Dungeon

43:46

Ranking EVERY 3D Zelda Dungeon

Zeltik

Aufrufe 190 052

I THREW A CONCERT IN MY BACKYARD..

7:52

Quantenmechanik - Doppelspalt, Verschränkung und Nichtlokalität | Doku

26:37

Talk | Harald Lesch - The Capitalocene

1:56:56

Best pranks from Kirya's TikTok🤣

1:00

Best pranks from Kirya's TikTok🤣

Kirya Kolesnikov

Aufrufe 7 920 300

I BOUGHT THE WORLD'S COOLEST TECH GADGET!📱

0:42

Mein Cousin | Lewinray #shorts

0:47

Mein Cousin | Lewinray #shorts

Lewinray

Aufrufe 513 883