Happy Family? So geht’s Nico (23) und seinem Sohn Finn heute I TRU DOKU

  • Am Vor Monat

    TRU DOKUTRU DOKU

    Plötzlich Papa! Kennt ihr noch den alleinerziehenden Papa Nico und seinen Sohn Finn? Damals musste Nico noch in seine neue Rolle als Vater hineinwachsen. Wie geht es den beiden heute?

    🟡 🔔 TRU DOKU jetzt abonnieren: bit.ly/TRUDOKUABO

    Vor zwei Jahren haben wir den damals 21-jĂ€hrigen Nico begleitet. Der alleinerziehende Vater lebte damals mit seinem Sohn Finn in einer Mutter-Vater-Kind-Einrichtung und war auf der Suche nach einer eigenen Wohnung fĂŒr sich und Finn.

    Ende des Jahres 2020 steht die junge Familie kurz vor der Obdachlosigkeit. Zum GlĂŒck kann Nico im Januar 2021 von der betreuten Einrichtung in eine eigene Wohnung umziehen. Heute lebt er mit seinem Sohn in einer 3-Zimmer-Wohnung in Heilbronn. Aber auch diese Umstellung ist nicht leicht: Nico muss von nun an komplett eigenstĂ€ndig den alltĂ€glichen Herausforderungen mit Kind begegnen. Mit der UnterstĂŒtzung vom Jugendamt wĂ€chst Nico immer mehr in die Rolle des alleinerziehenden Vaters hinein. Die nĂ€chste Herausforderung lĂ€sst nicht lange auf sich warten: Nico ist ein Jahr lang auf der Suche nach einer Ausbildung, die er in Teilzeit absolvieren kann, um gleichzeitig seinen vĂ€terlichen Pflichten nachzukommen. Auch diese HĂŒrde meistert Nico, er findet eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel eines Möbelhauses. Nico erzĂ€hlt, wie glĂŒcklich er ĂŒber diese Möglichkeit ist und wie sehr er sich auf die nĂ€chsten drei Jahre freut. Vieles, was frĂŒher anstrengend war, macht er heute mit links, erklĂ€rt Nico und betont, dass sein Sohn Finn fĂŒr ihn sein ein und alles ist: “Das ist einfach eine neue Art von Liebe, die ich kennenlernen durfte.”



    👍 Hat dir dieses Video gefallen? Lass uns ein Like da!

    Weitere TRU DOKUS:
    đŸŽ„ Plötzlich Mamal: de-film.com/v-video-Gx9tGHWkv-s.html
    đŸŽ„ Psychose nach der Geburt: de-film.com/v-video-BFiU1lZSfEE.html
    đŸŽ„ Organversagen: de-film.com/v-video-iLa7f2STXPI.html
    đŸŽ„ Das war kein Zuhause mehr: de-film.com/v-video-TG0XwM9elbU.html
    đŸŽ„ Plötzlicher Kindstod: de-film.com/v-video-8lgd9p3Gf8s.html



    Willkommen bei TRU DOKU! Bestimmt kennst du schon die spannenden Reportagen von den Kolleg:innen von Leeroy will’s wissen, follow.me reports, STRG_F, Y-Kollektiv, Die Frage oder reporter. TRU DOKU ergĂ€nzt jede Woche die Vielfalt der funk-Formate mit unglaublichen Dokus ĂŒber verschiedenste Themen.

    Jeden Dienstag gibt es auf unserem Kanal neue Dokus ĂŒber ganz unterschiedliche Menschen, die aus ihrer Perspektive erzĂ€hlen, wer sie sind, was sie tun und was sie bewegt. Wir haben keinen Host und keine:n Sprecher:in, das heißt, dass in unseren Filmen jede:r Protagonist:in selber zu Wort kommt und ihre/seine Geschichte erzĂ€hlen kann.
    _____________

    Ein Film von: Christin Juchheim, Rabea Rahmig, Luca Rizzelli
    Kamera: Alexander Stoll
    Ton: Mariana Andrade Koch
    Schnitt: Lydia AnemĂŒller, Kristin Scherlitz-Hofmann
    Redaktion ZDF.reportage: Lisa Borgemeister, Leo Spors

    DRIVE beta
    Leitung: Catherine Harwardt
    C.v.D.: Nico Reimer, Laetitia v. Baeyer-Nickol
    Produktion: Nadja Brandt, Flavia Rahobison
    Mediaproducing: Isabel Rudek, Vicky Janke
    Executive Producer: Hannes Jakobsen, Johannes Middelbeck
    _____________

    Mehr von TRU? Jeden Dienstag auf diesem Kanal.
    Und auf Instagram & Tiktok gibt es noch mehr spannenden Extra-Content zu dem Thema. Du findest TRU DOKU dort unter @trudoku.

    Ihr habt ThemenvorschlÀge? Schreibt uns an: tru_doku@drivebeta.de
    Ihr wollt nichts verpassen?
    Abo: de-film.com/us/trudoku?sub_c...
    Instagram: instagram.com/trudoku/

    Wir gehören auch zu ! Schaut da mal rein:
    DE-film: de-film.com/us/funkofficial
    Instagram: instagram.com/funk
    TikTok: www.tiktok.com/@funk
    Website: go.funk.net
    go.funk.net/impressum

    Kategorie: Doku, Reportage

TRU DOKU
TRU DOKU

Was bewunderst du an Nico?

ARTEde
ARTEde

Alleinerziehende brauchen mehr UnterstĂŒtzung. Schön, dass Nicos Arbeitgeber so verstĂ€ndnisvoll ist, so sollte das sein!

Lieschen MĂŒller
Lieschen MĂŒller

Der Chef ist ein Ehrenmann. Wie schön wĂ€re es, wenn es eine solche Unternehmenskultur flĂ€chendeckend in Deutschland geben wĂŒrde.

Jennifer Nordheim
Jennifer Nordheim

Ich bin 30 Jahre alt, verheiratet und erwarte mein erstes Kind. Ich habe so großen Respekt vor dieser Aufgabe. Und dann sehe ich dich, Nico, und wie wundervoll du das machst. Das macht Mut! Mit 23 war ich nicht im Ansatz so erwachsen und ich hoffe, dass ich so eine tolle Mutter werde, wie du ein toller Vater bist.

Sandra Gruber
Sandra Gruber

Ich fand Nico schon in der ersten Reportage wahnsinnig sympathisch und selbstreflektiert, aber die Jahre dazwischen haben ihn erneut so viel Reife und Selbstsicherheit verliehen, dass er fast ein neuer Mensch ist. Ich habe riesen Respekt vor ihm und wĂŒnsche den beiden nur das Beste.

Franziska H
Franziska H

Ein einziger Chef, der ihm zum VorstellungsgesprĂ€ch eingeladen hat, ihm die Ausbildung ermöglicht und ihm volle UnterstĂŒtzung gibt (es klingt wie ein MĂ€rchen) --- ein Vorbild (er weiß anscheind sehr gut, was Familie bedeutet) fĂŒr viele deutsche Chefs 🙄😉

Franny
Franny

Es muss viel mehr Arbeitgeber geben, die Alleinerziehende unterstĂŒtzen. Jede Firma wirbt immer mit Familienfreundlichkeit, aber wie man hier gesehen hat, ist es halt doch eher heiße Luft.

Johanna Heider
Johanna Heider

Als 47jĂ€hrige Mutter von 16jĂ€hrigen Zwillingen habe ich sehr großen Respekt vor Nico. Es ist schön zu sehen mit wie viel Liebe er seinen Sohn erzieht.

Ju Ju
Ju Ju

„Man muss mit dem Kind gehen und darf nicht gegen es kĂ€mpfen“, „Man muss auch mal ein Bierchen trinken, es kann ja nicht immer nur ums Kind gehen“ - Nico hat vermutlich nie die ganzen bedĂŒrfnisorientierten Erziehungsratgeber gelesen, aber seine HerzenswĂ€rme, seine Kindorientierung und wie er sich die Familienwohnung eingerichtet hat (UND dass er parallel ne Ausbildung wuppt UND neu in einer fremden Stadt sich was aufgebaut hat) - kann man bitte mal den Scheinwerfer auf Nico richten?!

Anja Imsirovic
Anja Imsirovic

Geordneteres leben,Nico ich bitte dich du hast mit deinem tollen Sohn ein Leben aufgebaut,was andere selbst als paar mit einem Kind nicht hinbekommen. Meinen grĂ¶ĂŸten Respekt, mach weiter so.

Miya N
Miya N

Schön 😀 von den zweien nochmal was zu hören und zu sehen. Find ich toll das ihr ihn weiter begleitet habt.

5z6i8o90zujuik
5z6i8o90zujuik

Ich bin auch, fast seit der Geburt analleinerziehender Vater einer mittlerweile 3 jÀhrigen Tochter. Ich bin jetzt 28 Jahre alt und kann alles genau bestÀtigen. Man muss bereit sein, auch sehr viele Dinge zu verzichten und sich komplett seinem Kind witmen. Wenn man das schafft, ist es das aller schönste auf der ganzen Welt.

just a girl
just a girl

Ich finde es richtig schön, wie reflektiert und lernwillig Nico als Vater ist. Auch Eltern sind nicht perfekt, aber diejenigen, die das wissen und daran arbeiten, haben viel bessere Chancen, ihren Kindern ein tolles Leben zu ermöglichen.

Herr S
Herr S

Was fĂŒr ein symphatisch wirkender Mensch und was fĂŒr ein toller Papa, der selbstreflektiert ĂŒber sich und die Situation spricht. WĂŒnsche Euch Beiden viel Kraft und Spaß bei den anstehenden Aufgaben und Herausforderungen. Der Wille vom Papa ist beeindruckend - Respekt!

shoKuu H.
shoKuu H.

Einen großen Respekt nicht nur an Nico, sondern auch an diesen Chef! Das ist nicht selbstverstĂ€ndlich und es scheint als wird die Ausbildung als Ausbildung und nicht als Arbeitskraft angesehen.

krombewhite
krombewhite

Großartiger Papa, und ein toller Arbeitgeber. Dem Beispiel sollten viel mehr Arbeitgeber folgen, denn die meisten wollen arbeiten und trotz Kind kann man gute Arbeit leisten auch wenn man nicht so flexibel ist.Das Nico seinem Sohn Freiheit schenken möchte zeigt und sagt doch alles ĂŒber ihn aus. Er sagt nicht das er seinem Sohn viel Geld, Spielzeug usw bieten möchte, sondern Freiheit und das ist das schönste was man einem Kind schenken kann. Ohne Druck aufzuwachsen, einfach nur mit Liebe und FĂŒrsorge.

Monika Mustermann
Monika Mustermann

Ich habe einen krassen Respekt vor Nico. Ich selbst wurde mit knapp 16 Mutter und weiß sehr genau, wie viel das Elternsein von einem abverlangen kann. Mein grĂ¶ĂŸtes GlĂŒck (neben meiner Tochter natĂŒrlich) war, dass ich nicht alleine da duch musste und sowohl von meiner Familie, als auch dem Papa der Kleinen durchgehend unterstĂŒtzt wurde. Ich weiß nicht, ob ich das alles ganz alleine hĂ€tte stemmen können, ehrlich gesagt. Als ich 18 wurde haben wir geheiratet und sind als kleine Familie dann in eine gemeinsame Wohnung gezogen. Im Herbst werde ich 23, meine Tochter wird bald 7. Ich wĂŒnsche Nico und seinem Sohn alles Gute und eine strahlende gemeinsame Zukunft 😊!

Hey Ho
Hey Ho

Bin total berĂŒhrt von Nico und Finn. Bin mit 27 alleinerziehend geworden, mit 4 Monate alten Zwillingen. Nicht alle VĂ€ter sind so stark. Es ist nicht immer einfach - sagte Nico, aber man kann es schaffen. Ihr zwei leuchtet und ich bin dankbar eure Geschichte gehört zu haben! Herzliche GrĂŒĂŸe ❀

A.K.
A.K.

Wahnsinn! Nach 2 Jahren hat Nico sich so verÀndert und ist sehr reif geworden! Ich ziehe meinen Hut vor dir!

Bab -C!
Bab -C!

Du bist echt eine sehr starke und einfĂŒhlsame Person/Vater. Meinen allergrĂ¶ĂŸten Respekt. Bleib so wie Du bist Nico!

NĂ€chster

CHWAƁA MU ƁódĆș Atlas Arena 2022

25:19