HANDKREISSÄGE vom Discounter für 39 Euro? DAS ist EINFACH ZU KRASS! 😱 | Jonas Winkler

  • Am Vor Monat

    Jonas WinklerJonas Winkler

    Wie gut ist eine Handkreissäge vom Discounter für unter 40 Euro? Ich habe mir bei Lidl die Parkside Handkreissäge PHKS 1350 C2 mit 65mm Schnitttiefe gekauft und diese für euch ausgiebig getestet. Und was soll ich sagen: Mit diesem Ergebnis habe ich wirklich nicht gerechnet!

    ► Werde Kanalmitglied und tue gemeinsam mit uns Gutes! bit.ly/2Q2z8nb

    ► Lust auf Werkstatt-Vlogs? Dann hüpft mal rüber zu meinem DE-film Vlog-Zweitkanal @werktag.: bit.ly/361f4as

    ----------------------------------------------------------------
    ► Meine Maschinen:
    ABRICHT-/DICKENHOBEL: bit.ly/2WazHuj
    DICKENHOBEL: bit.ly/33hVB3e
    BANDSÄGE: bit.ly/3bFHJSt
    FORMATKREISSÄGE: bit.ly/3bu1ImV
    FRÄSE: bit.ly/3n2NIqt

    ► Mein Werkzeug*:
    AKKUNAGLER: amzn.to/2qPZ6Nz
    BLEISTIFT: bit.ly/3mxnizg
    DOMINO: bit.ly/36WB1Gu
    DOMINO Dübel: bit.ly/397258K
    FASENHOBEL: bit.ly/38lEv4R
    FÜHRUNGSSCHIENE: amzn.to/2NzEhxV
    GRUNDHOBEL: bit.ly/2BWrMXq
    HOBEL: bit.ly/2VFiEA0
    JAPANSÄGE AZEBIKI: bit.ly/2FZZayN
    JAPANSÄGE BAKUMA: amzn.to/2PLbRDP
    JAPANSÄGE DOZUKI: bit.ly/3aj9hN2
    JAPANSÄGE KATABA: amzn.to/2ONaWSf
    JAPANSÄGE RYOBA: bit.ly/2NAUBzb
    KANTENFRÄSE: amzn.to/2Pqpic1
    KAPPSÄGE: amzn.to/32XyPeA
    KLEBEBAND: amzn.to/3bhAfVy
    KOMBIWINKEL: amzn.to/32WN7vL
    LAMELLO Zeta: amzn.to/2MTwHie
    LAUBSÄGE: bit.ly/2BWtaJC
    MAßBAND: amzn.to/34ib94Z
    MINI-WINKEL: bit.ly/2URvT12
    MULTIFUNKTIONSTISCH: bit.ly/3is0v2B
    OBERFRÄSE: bit.ly/37ycpov
    SCHÄRFSTEIN: bit.ly/2NUrrKu
    SCHÄRFSYSTEM: bit.ly/2JVZJMk
    SCHLEIFER Festool: amzn.to/36kHSsf
    SCHLEIFER Mirka: amzn.to/2JyoEp1
    SCHRAUBEN: bit.ly/37JPOGC
    STAUBSAUGER Festool klein: amzn.to/2Nme9WT
    STAUBSAUGER Festool groß: amzn.to/34me38T
    STEMMEISEN Lie Nielsen groß: bit.ly/32SkPFt
    STEMMEISEN Lie Nielsen klein: bit.ly/3hSKToa
    STEMMEISEN konisch 6mm: bit.ly/2R6bWRO
    STEMMEISEN konisch 21mm: bit.ly/3h8iUQQ
    STICHSÄGE: amzn.to/2q5gAFC
    STREICHMAß: bit.ly/2MUYpLu
    TAUCHSÄGE: amzn.to/344htNg
    TISCHLERWINKEL: amzn.to/2MTxgsm
    TORMEK: bit.ly/32VQNhn
    WERKBANK UNTERLAGE: amzn.to/37ra25A
    WOODPECKER ANREIßLINEAL: bit.ly/3i99q8C
    WOODPECKER WINKEL: bit.ly/3ac02NW
    WORKWEAR: bit.ly/38hLHhD (Code Jonas_10er für 10% Rabatt)
    ZIEHKLINGE: bit.ly/31Sjril
    ZIEHKLINGENSCHÄRFER: bit.ly/2NmLfpH
    ZINKENLEHRE: bit.ly/2C4Da3X
    ZINKENSTEMMEISEN: bit.ly/37aznQu
    ZWINGE Piher: bit.ly/3fOaEWW

    ----------------------------------------------------------------
    ► Meinen PODCAST "Hör auf Dein Holz" findest du u.a. hier:
    Anchor: bit.ly/2WkzXqr
    Apple Podcasts: apple.co/2W47yWE
    Google Podcasts: bit.ly/2zWkPrK
    Spotify: spoti.fi/2YoVS2i

    ----------------------------------------------------------------
    ► Meine Playlists mit vielen weiteren coolen Videos:
    Projekte zum Nachbauen: bit.ly/33qgSFz
    Tipps vom Tischlermeister: bit.ly/2rkV93L
    Holzverbindungen einfach erklärt: bit.ly/369rBpc
    Werkzeug einfach erklärt: bit.ly/2PVEpdD
    Werkstatt einrichten: bit.ly/33s3f90

    ----------------------------------------------------------------
    ► Ihr findet mich auch auf:
    Mein DE-film VLOG KANAL: bit.ly/361f4as
    INSTAGRAM: instagram.com/jonaswinkle...
    FACEBOOK: facebook.com/jonaswinkler...

    ----------------------------------------------------------------
    ► Ihr wollt mich unterstützen?
    DE-film KANALMITGLIEDSCHAFT: bit.ly/3oIl12G
    PATREON: www.patreon.com/jonaswinkler

    ----------------------------------------------------------------
    ► MUSIK von valomat@gmail.com für Jonas Winkler

    ----------------------------------------------------------------
    *Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Jonas Winkler
Jonas Winkler

Liebe Leute, für alle die schreiben: "Für zwei Schnitte im Jahr reichts!" - Speziell dann, wenn man wenig sägt, also wenig Übung hat, ist eine Säge dieser Qualität enorm gefährlich. Eine unsauber laufende Welle erhört das Risiko beim Arbeiten enorm und wenn man dann noch "mal eben schnell" was absägen will, ist der Unfall mehr oder weniger vorprogrammiert.

Vor Monat
Offizieller Politik-Kritiker Grundrechts - Aktivist
Offizieller Politik-Kritiker Grundrechts - Aktivist

@Hogweed The Hogweed falsch!!! Die Hobbybastler sind auch nicht unwissend!! Sondern sogar vorsichtiger, als die sogenannten Profis.

Vor 3 Tage
Hogweed The Hogweed
Hogweed The Hogweed

@Offizieller Politik-Kritiker Grundrechts - Aktivist Oh man, was für ein Kommentar! Die Hobbybastler sind natürlich nicht dumm. Nur unwissend! Und das wird hier sehr oft abgestellt!

Vor 4 Tage
Youssarian Whisker
Youssarian Whisker

"Liebe Leute, für alle die schreiben: "Für zwei Schnitte im Jahr reichts!" - Speziell dann, wenn man wenig sägt, also wenig Übung hat, ist eine Säge dieser Qualität enorm gefährlich. " Wieso bewirbst Du den Kram dann, statt klar zu sagen: Scheisse, teste ich nicht. FInger weg!?

Vor 5 Tage
Offizieller Politik-Kritiker Grundrechts - Aktivist
Offizieller Politik-Kritiker Grundrechts - Aktivist

@teamkiller1986 ja? Und ich eine Handsäge ohne Zähne.....

Vor 20 Tage
teamkiller1986
teamkiller1986

Ich hab genau aus diesem Grund eine von Bosch professionell.

Vor 21 Tag
Kai Stümer
Kai Stümer

Geb die Säge zurück und nehm ne neue, das sieht man dich schon beim Auspacken, die Säge ist mal runtergefallen und die Welle und der Laser haben einen Abbekommen

Vor 3 Stunden
Tank Battalion
Tank Battalion

Wieso hat der Typ solche okkulte Tattoos?

Vor 6 Stunden
Jack McLane
Jack McLane

Ohne Parkside verteidigen zu wollen: Einen Demoschnitt mit deiner Markensäge und ein gutes Sägeblatt in der Lidl-Säge sollte aber bei jedem Test drin sein. Was will man schon für das Geld erwarten? Wenn etwas hier 40€ kostet, dann wurde es für unter 10€ Gesamtkosten in China zusammengeprügelt. In den meisten Fällen eher für 5€. Dafür bekommt man noch nichtmal den Kupferdraht aus der Motorwicklung eines ordentlichen Werkzeugs... Das geht einfach nicht, und wer das nicht verstanden hat, der muss halt so nen Schrott kaufen. Vielleicht lernt es es irgendwann mal.

Vor 12 Stunden
Hinterfrager09
Hinterfrager09

Danke für diesen interessanten Test. Als Gelegenheits-Handwerker (mit großem Garten) habe ich sowohl das Vor-Vorgänger-Modell dieser Säge wie auch einen Akku-Schrauber. Beide Geräte sind im Verhältnis zu gleichpreisigen Wettbewerbsprodukten überdurchschnittlich. Die Säge sägt - auch starke Douglasie-Dielen einer Holz-Außenterrasse die in Reihe gesägt wurden (=hohe Last). Sägeblätter sind Billigware, aber einigermaßen OK. Der Schrauber hat mich richtig überrascht. Gute Akku-Laufzeit, rel. stark. Ich habe die ganze Baustelle inkl. Außenbereich mit großer Terrasse damit gemacht und auch heute - nach 10 Jahren - läuft das Gerät und der erste Akku ist i.O. Natürlich gibt es dennoch große Unterschiede zu hochqualitativem Marken - ich muss aber sagen: für den Heimgebrauch kann man das nehmen. Eine eiernde Welle und letztlich Verletzungsrisiko ist für mich eher ein Umtauschgrund.

Vor 16 Stunden
Frank Schneider
Frank Schneider

Also ganz ehrlich, ich sehe da zuerst mal nur eine unwuchtige Schraube, aber keine unwuchtige Welle. Um das zu verifizieren bräuchte man einen direkkten Blick auf eben diese. Oder das Kreissägeblatt mal an einem Anschlag mit der Hand drehen, dann testet man auch direkt das Sägeblatt mit. Und 65mm Ahorn sind auch eher Königsklasse, das werden die meisten wohl nie unter die Säge bekommen. Ich fahr ja auch kein Formel 1 Rennen mit nem DTM Auto

Vor Tag
Peter Lustig
Peter Lustig

Habe diese Säge meine ist nicht kaputt und bin voll zufrieden

Vor Tag
Ohnemitglied
Ohnemitglied

Spinner, hab die gleiche und bin voll zufrieden!! Ich habe Jahrelange Erfahrung als Schreiner. Jede andere Maschine bei uns in der Firma läuft genauso so aus dem Ruder, sei es Bosch, Festo oder sonst was....

Vor 3 Tage
Bernd Brot
Bernd Brot

Ich denke dass die Beschädigung am Gehäuse und die eiernde Welle zusammen hängen. ( Starker Schlag). Vermutlich ein transportschaden, es wäre nur fair gewesen die Säge umzutauschen und erneut zu testen.

Vor 3 Tage
Henning Wagner
Henning Wagner

Wenn ein "DAU" testet, was erwartet man dann. Exakt. OMG. Der Typ ist an "Hohlheit" unübertroffen, die Welle eiert und schlingert und anstatt das Teil umzutauschen, was jeder Käufer, der nicht "DAU" genannt werden möchte automatisch machen würde, wälzt er sich durch, brachial und weinerlich wie immer, völlig sinnbefreiter Test mit 0 Aussagekraft. Pardon. Nur meine Meinung. Der Typ ist so Panne. "OMG" - passt schon!

Vor 4 Tage
Hogweed The Hogweed
Hogweed The Hogweed

"You get, what you pay for". Das stimmt leider zu 99%. Manchmal hat man Glück! Keine Frage! Aber nur sehr , sehr selten! Wer billig kauft, kauft immer öfter bzw. zu oft..... Beste Grüße aus Oldenburg! Jörg

Vor 4 Tage
D4Tw33K4ZZ
D4Tw33K4ZZ

sogar in der berufsschule hatte unsere formatkreissäge einen mit AA batterrie betriebenen laser... die waren natürlich immer leer. man bedenke dass so eine säge im schnitt bei 5.000€ los geht

Vor 4 Tage
TheGunnl
TheGunnl

Eindeutig Montagsprodukt! So was gehört reklamiert und nicht bewertet! Eine Festool wäre so sicher gar nicht erst bewertet, sondern gleich getauscht worden. ... ich habe Präzisionswerkzeuge wo es nötig ist (Flottjet 2011, DeWalt...) und wenn es mal schnell gehen soll auch sehr viel Parkside Akku-Geräte. Alle funktionieren Einwandfrei. Klar, die meisten Parkside Werkzeuge muss man ab Werk noch etwas justieren (z.B. Laser). Aber dann geht das schon. Meine Akku Handkreissäge eiert nicht und der Laser geht. Damit schneide ich schnell mal Bretter etc. Würde aber gar nicht auf die Idee kommen, damit Massivholz zu sägen. Na ja - Ziel erreicht: Klicks generieren. ;)

Vor 6 Tage
Wiesenheini
Wiesenheini

Mensch Jonas! Du hast den unglaublichen Mythos von Parkside und #Bauforum24 zerstört. Den bei dem Kanal ist Parkside immer besser als alle Markenprodukte. Schämst du dich nicht? ;-) Du hast aber vollkommen Recht!

Vor 6 Tage
Axel
Axel

Hi Jonas Ich hab eine parkside handkreissäge. Jedoch ein Modell mit Akkubetrieb. War etwas teurer als 39 Euro. Aber denn noch seeehr günstig Meine säge eiert nicht und sie macht auch saubere Schnitte. Zumindest als das blat neu war. Mittlerweile werde ich eine neues Sägeblatt brauchen oder scharfen lassen. Nur bei den günstigen Sägeblättern Lohr es sich glaub ich. Icht.

Vor 8 Tage
6 er
6 er

Unfaire Bewertung, einen eindeutigen Rückläufer zu bewerten, bin von Parksidegeräten begeistert, einige Geräte haben sogar viele meiner überteuerten alten Geräte abgelöst. Bist mit Abstand der unneutralste Gerätevorführer auf Youtube den ich je gesehen habe. Setzen 6

Vor 10 Tage
Florian Lönnecke
Florian Lönnecke

Sehr unproffessionell getestet. Parkside ist gut

Vor 10 Tage
stop_ pic
stop_ pic

Leider ein sehr undifferenziertes Video.

Vor 10 Tage
Mr. bentleybear
Mr. bentleybear

Du hast einfach keine Ahnung von Wirtschaft 🤮🤮🤮

Vor 12 Tage
Miesegrau
Miesegrau

Ich hab so ein Ding gekauft um Einwegpaletten in Brennholz zu verwandeln. Das geht gut.

Vor 14 Tage
Scitch87
Scitch87

Sag mal was ist das für ein cooler Pulli wo hast du den denn her? :D

Vor 15 Tage
Michael Machenbach
Michael Machenbach

warum hast du nicht gesehen warum eiert das Blatt liegt es wirklich an der Welle ? und Warum leuchtet der Laser nicht , wenn man die Folie der Batterien vergisst dann setzt man die falsch ein oder Bedienungsfehler.

Vor 16 Tage
Michael Bach
Michael Bach

Ich hab nen Haufen Akkuwerkzeug von Parkside und muss sagen - klar, das Zeug ist "billig", aber für das Geld ist das der Oberhammer. Dass man für 30-50€ so brauchbares Akkuwerkzeug bekommt, ist unglaublich. Das Problem, was solche günstigen Werkzeuge haben ist die starke Qualitätsschwankung in der Produktion. Ich glaub ja, du hast tatsächlich nen extremen Ausreißer gehabt -hatte ich auch schon mal. Einfach umtauschen und nochmal probieren. Bis auf wenige Ausnahmen - z.B. die generell blödsinnig designte 12V Kantenfräse - sind die Werkzeuge nicht verkehrt und meinem Eindruck nach für das Geld verhältnismäßig gut. Aber halt alles eher für Heimwerker und Gartenarbeit. Für Präzisionsarbeiten - wie das beim Möbelbau der Fall ist - find ich sogar meine Makita Sachen viel zu schlecht.

Vor 16 Tage
Marcel M.
Marcel M.

Wenn ihr 2 bis 3 Mal im Jahr sägt, kauft euch ne anständige Ryoba für 35 Euro. Das geht erstaunlich gut! Wenn die 2 bis 3 Mal im Jahr ne größere Menge darstellt, dann kauft euch ne Anständige Handkreissäge von Makita oder Bosch für 100 bis 150 Euro ... die Dinger funktionieren und die Gefahr ist auf Anwendungsfehler reduziert.

Vor 17 Tage
Simson_Führt
Simson_Führt

Ich muss sagen, dass meine Säge nicht eiert, auch der Laser funktioniert. Für meine 45 Schnitte im Jahr finde ich die Preis-Leistung top.

Vor 17 Tage
dreckspatz500
dreckspatz500

Objektivität geht anders,....

Vor 18 Tage
heinz brand
heinz brand

Oder bei OBI! Ich habe mir im Frühjahr eine Bosch Professional mit 70mm Schnittiefe gekauft mit 2. Sägeblatt für rund 125€ + OBI-App gab es nochmal 10%, ich denke das war ein guter Deal, oder!?

Vor 18 Tage
hamalamadingong
hamalamadingong

4:34 welche Uhr trägt er da?

Vor 18 Tage
hamalamadingong
hamalamadingong

@Jonas Winkler oh das ging fix, danke ✌️ wird dann wohl kein spontankauf 😅

Vor 18 Tage
Jonas Winkler
Jonas Winkler

Rolex Oyster Perpetual

Vor 18 Tage
mixizettpitelka
mixizettpitelka

Ein Test? Wohl kaum. Hier wird eine defekte und günstige Maschine in der Luft zerrissen. Man kann die defekte gegen eine fehlerfreie Maschine tauschen. Der Preis bleibt danach günstig. Ich habe diese Maschine. Ich arbeite von Zeit zu Zeit mit ihr. Sie tut ihren Dienst. Ich bin zufrieden. Preis/Leistung hervorragend. Zum Test: Solchen oberflächlichen "Test" braucht kein Mensch. Der Tester ist nicht einmal witzig. Nicht die Maschine, der Tester ist durchgefallen.

Vor 18 Tage
Niko T.
Niko T.

Wenn ich die Kommentare so lese würde ich sagen da müssen Sie nochmal ran und nachbessern Herr Winkler. Es handelt sich nicht nur um Parkside Fanboys und die geforderten zusätzlichen Vergleiche und der Umtausch in ein neues Gerät halte ich für fair (Sie haben selbst gesagt "vielleicht Montagsgerät").

Vor 18 Tage
Mal Inois
Mal Inois

Überleg mal was das Ding in der Produktion kosten kann. In den 40 Euro sind Steuern mit drin, Gehälter, Logistik, Werbung, Gewinn und und und.... Die Säge und die beiden Blätter werden letztendlich für 5-10 Euro in Fernost produziert denke ich. Das ist brutal.

Vor 19 Tage
The
The

Das coolste an der Säge ist definitiv der Sanftanlauf...

Vor 19 Tage
Dominik Herrmann
Dominik Herrmann

Habe selber auch schon so eine Erfahrung gemacht ist einfach nur Lebensgefahr sowas ist halt Discounter Werkzeug Finger weg schreib nach Lebensgefahr

Vor 21 Tag
sven herwig
sven herwig

Kann ich nicht Bestätigen deine Erfahrung .Parkside allegemein hat eine recht gute Qualität und Preis Leistung stimmt zu 100%.Umtausch ist auch ohne wenn und aber möglich.Wiederhole doch mal Bitte den Test mit ein intakten Maschine.

Vor 22 Tage
Ralf Baechle
Ralf Baechle

ich habe bei Discountern schon diverse Schnäppchen gemacht, die den Test der Zeit überstanden haben. Dennoch bleibt meine Regel Vorsicht bei allem was einen Stecker oder Kugellager hat. Eine Handkreissäge hat beides.

Vor 22 Tage
Mr. Galikanokus
Mr. Galikanokus

Extremtest: Wird sie 65mm Ahorn schneiden ? Schneidet 65mm Ahorn -> Nee das ist nix. 😂

Vor 22 Tage
Hans Hans
Hans Hans

Es gibt leider Maschinen, die man tatsächlich nicht kaufen sollte.... eine Maschine mit so einer potentiellen gefährlichkeit würde ich auch nicht handhaben wollen. So ein Deltaschleifer oder notfalls auch eine Bohrmaschine von Parkside (und ähnliche Vertreter) kann man ja noch kaufen. Aber immer im Wissen, dass diese Maschinen NIEMALS ein sauberes Ergebnis bringen werden. Für mich sind diese Maschinen tatsächlich reine 1x-Nutzungsgeräte.... wenn man das gute Werkzeug nicht schmutzig machen möchte... und man nur irgendwo auf einer Baustelle tatsächlich mal ein paar Bretter zusammensägen muss... Bei den Akkuschraubern/Bohrmaschinen ist der Brauchbarkeitsstand inzwischen relativ hoch - anscheinend ist die vermarktbare Masse da dann hoch genug um etwas bessere Qualtität bauen zu können. Ich verstehe auch, dass man für gelegentliche Tätigkeiten nicht unbedingt gleich eine teuere Maschine kauft - aber dank dem dem bekannten großen Versandhandel sind auch mittlere Preisklassen erhältlich, die tatäshclich brauchbar und bezahlbar sind. Muss also nicht unbedingt Festool und Co. sein. Aber - Leute - ihr macht euch selbst keinen Gefallen, wenn ihr mit Schrott anfangt zu arbeiten - ich gehe mal davon aus, dass es für die meisten ja das Hobby sein soll - denn wenn selbst die Baumarkt-Leimholzplatte teuerer als die Säge ist, dann ist irgendwo was falsch gelaufen. Am Ende habt ihr dennoch viel Geld ausgegeben und die Arbeit - sofern sie überhaupt beendet wurde - sieht einfach nicht gut aus....

Vor 23 Tage
malodesi
malodesi

Och Leude! Selbst wenn das nur ein Montags-Gerät ist oder Einzelfall ist, darf etwas so gefährliches niemals in der Verkaufsauslage landen! Ich hab selbst einige Berufserfahrung im technischen Kundenservice und dem Qualitätswesen. Wäre Parkside ein tatsächliches Unternehmen und nicht nur eine Marke eines nicht zu identifizierenden Herstellers, würde sowas eine wirtschaftliche Katastrophe bedeuten! Passt bitte auf euch auf! Für mich wäre es unvorstellbar, unfallbedingt nicht mehr Handwerken oder Musikmachen zu können! Liebe Grüße! ;)

Vor 23 Tage
JamboDerRaider
JamboDerRaider

Ich hab einige Geräte der Marke zusätzlich für "niedere" Aufgaben gekauft. Mittlerweile nutze ich sie öfter als ich eigentlich vor hatte. Für den Preis ist es absolut ok und bei mir eiert auch nichts...

Vor 23 Tage
Andreas Poschke
Andreas Poschke

Ich kann auch nicht meckern! Akkubohrer läuft auch top.

Vor 18 Tage
Daniel Rauer
Daniel Rauer

Wer nicht in der Lage ist Batterien einzusetzen sollte sich mit Urteilen zu Geräten etwas vorsichtiger äußern. Das du einen Rückläufer bekommen hast sieht man auch bereits, Umtauschen uns fertig. Klar ist das kein Qualitätswerkzeug, aber dein Test ist leider nichts.

Vor 23 Tage
X-Bus - Chris
X-Bus - Chris

Ich hab das Teil und es tut was es soll.

Vor 23 Tage
IceBug1337
IceBug1337

Bester Ehrenmann

Vor 23 Tage
psy phly
psy phly

Parkside! Die Marke, auf die der Profi schwört. Makita, Metabo und Bosch können einpacken

Vor 24 Tage
Splendid Home
Splendid Home

Das sieht ehrlich gesagt aus, als ob du das Holz eher durchdrückst als durchsägst :)

Vor 25 Tage
Christian Henrich
Christian Henrich

Boah, was ne miese Säge. Total ungewohnt. Habe die Parkside Akku-Kreissäge. Die läuft absolut super, nix mit Eiern und das Gehäuse sehr gut verarbeitet. Ich glaube die hier getestete Säge hat sich ganz massiv durch die Qualitätskontrolle gemogelt oder hat den ein oder anderen schweren Sturz hinter sich. Auch das die Säge kaum durchs Holz kommt, und das als "Kabelsäge". Ich denke eine andere/neue/getauschte Parkside schneidet nicht so ab.

Vor 25 Tage
V Franke
V Franke

Hallo Jonas, ich schaue deine Videos sonst wirklich gerne. Allerdings kann hier von einem unabhängigem Test keine Rede sein. Das Werkstück ist nicht eingespannt und auch beim zweiten Versuch verrutscht das Werkstück immer noch. Die Säge ist für den Heimwerker gedacht, der nur einen schmalen Taler ausgeben möchte. Hier fragt sich ob genau dieser Heimwerker ein Vollholzwerkstück im absoluten Grenzbereich der Säge bearbeiten wird. Weiterhin erwarte ich einen gleichen Schnitt mit einem beliebigen Konkurrenzprodukt unter gleichen Bedingungen (verrutschendes Werkstück etc.). Eine Optimierung dieses Tests wäre wünschenswert, da ansonsten die Vermutung aufkommt, das es einzig und allein auf das Bashing einer günstigen Discounter Marke hinausläuft. Grüße

Vor 25 Tage
Flavio Gianlorenzi
Flavio Gianlorenzi

Digga heul nicht Rum zum was abschneiden reicht das und wenn du denn Schutz zurück geziehst bevor du ins Holz geht's dann ruckelt die auch nicht so das ich dir das erklären muss

Vor 25 Tage
Exgrmbl
Exgrmbl

Natürlich kann die Säge für 40€ absolut klargehen. Das Problem bei Billigdingern wie Parkside ist wie immer die Qualitätsstreuung die dass ganze zu einer Art Lotterie macht. Umtauschen erledigt das meistens. Das andere Problem ist natürlich das man schon Ahnung haben muss um ein gutes Gerät erkennen zu können, also nix für Anfänger.

Vor 26 Tage
lac tera
lac tera

Es gibt Werkzeug was man auch privat oft nutzt wo sich ein hochwertiges Gerät lohnt, für mich ist das z.b. der Akkuschrauber. Aber es gibt auch Geräte wie eine Tischkreissäge die in meinem ganzen Leben weniger laufen wird als bei einem handwerker in einer Woche. Da lohnt es sich einfach nicht das 10 fache für ein festool Gerät zu zahlen. Dann miete ich mir lieber Mal ein gescheites Gerät im Baumarkt für ein entsprechendes Projekt. PS: ich habe in meinem Leben noch nie eine Handkreissäge gebraucht. PPS: obwohl ich schon ein komplettes Haus renoviert habe. PPPS: und das mit Einhell Werkzeug. (Akkuschrauber von Makita und Schlagbohrmaschine von Bosch blau, Rest Einhell[Flex, Stichsäge, excenterschleifer, Deltaschleifer, Akkuschrauber groß, Säbelsage...)

Vor 26 Tage
Thomas Raftinthomas
Thomas Raftinthomas

Ich versteh den Aufriss nicht. Um Bohlen grob abzulängen scheint die Mühle zu genügen. Vermutlich auch für gröbere Arbeiten im Garten. Oder OSB für den Dachboden zusägen. Es will ja nun nicht jeder mit nem HohlDach beschichtete Platten formatieren.

Vor 26 Tage
Perry Rhodan
Perry Rhodan

Ist das eine Tauchsäge oder eine normale Handkreissäge?

Vor 26 Tage
Hakko
Hakko

Herr Winklaaaaaaa

Vor 27 Tage
Ich Duda
Ich Duda

Neben der berechtigten Kritik (Unwucht der Welle, Laser) hast Du dich vor Allem selber blamiert: Batterien verpackt einbauen 🙈, schneiden ohne (der mitgelieferten) Führung und dann den Geradeauslauf kritisieren 🙄oder das Lösen der Sägeblattschraube... naja. Wo ich bei LIDL wirklich ins Klo gegriffen habe war die Akku-Kreissäge. Wollte was am Garagendach mit Schiene zuschneiden (19mm-Bretter) und blieb ständig stehen. Hab dann nach drei Brettern entnervt die Kabeltrommel geholt und mit einer richtigen Kreissäge gearbeitet. Fazit: Finger weg!

Vor 27 Tage
Schrödinger's Wolke
Schrödinger's Wolke

Kein Plan was da los ist mit der Maschine, ich denke nicht die Welle ist das Problem, sondern die Verschraubung, und dann noch was, wenn man die so wie ein Berserker, in diese Planke schiebt, sieht so ein Schnitt dann aus, wenn ich schon sehe wie die Batterie eingelegt worden ist, ist das auch nicht gerade professionelle Arbeit, egal schlechtes Gerät erwischt, mit einer gehörigen Portion Voreingenommenheit, gepaart mit einer gewissen Vorliebe zu makita und co, bleibt bei diesem Test ein fahler Nachgeschmack.

Vor 28 Tage
wthorwirth
wthorwirth

Wenn was defekt ist, geht man hin und tauscht das Teil um... Da braucht man nicht rumzuopern.

Vor 28 Tage
MrRolloTamasi
MrRolloTamasi

Bin kein Profi, und säge nicht oft. Deshalb kaufe ich einfach Makita, damit ich nicht auch noch murksiges Werkzeug kompensieren muss.

Vor 28 Tage
TM
TM

@MrRolloTamasi Vielleicht war auch nur DIESE konkrete Säge Mist. Ich hab zum Beispiel nen 29€ E-Hobel, der mittlerweile Holz für 8 Stühle, eine Bank, mehrere Auflageböcke, eine Werkbank, einen Tisch, eine Tür und ein großes Tor abgehobelt hat und 1a funktioniert. Was Zeitmesser angeht würde ich mir z. Bsp. nie ne f91w (allerdings auch keine Quartz Uhr irgend einer anderen Marke) zulegen, weil ich da andere Anforderungen an eine Uhr habe.

Vor 27 Tage
TM
TM

@MrRolloTamasi nicht falsch verstehen: wenn du die Makita Säge XY hast und vollends begeistert bist freut mich das für dich und kann für mich (sofern ich irgendwann von meinen Handsägen wegkomme), Grund sein, hier mal genauer zu schauen. Pauschale Aussagen a la "Makita (ohne Bezug auf ein Produkt) ist klasse" sind immer sonne Sache.

Vor 27 Tage
MrRolloTamasi
MrRolloTamasi

@TM nützt ja nichts - nachdem wegen Produkt P/L bei mir eine 2x18V Heckenschere herkam, die damals im Vergleich zu Bosch besser war, habe ich jetzt eine Makita Präferenz. Ich fange nicht an mehrere Systeme vorzuhalten. Und auch sonst ist Makita bei P/L oft einfach gut. Das macht eine Marke aus. Eine 40 EUR Parkside ist einfach nur Mist. Auch wenn ich nur dann und wann mal säge. Im Gegensatz zu einer Casio f91w -- die taugt gut zur Zeitanzeige.

Vor 27 Tage
TM
TM

@MrRolloTamasi Preis/Leistung ist aber beim Produkt anzulegen, nicht bei der Marke. Und die Akkukompatibilität bieten andere "Systeme" schon lange, egal ob von Einhell, Milwaukee oder sogar Parkside in letzter Zeit.

Vor 27 Tage
MrRolloTamasi
MrRolloTamasi

@TM sehe ich nicht so - bei Preis/Leistung kommt überraschend oft Makita gut raus, wenn die Produkte betrachtet werden - und den Systemaspekt übersieht du komplett, der vor allem bei Akkugeräten relevant ist.

Vor 27 Tage
eldiablo85
eldiablo85

Kannst du BITTE mal wieder mehr Videos machen in denen du etwas baust und uns das Holzhandwerk ein wenig näher bringst? Früher konnte man von dir wirklich noch was lernen, heutzutage kommt es mir vor als kämen fast nur noch Hack Check und Billig Werkzeug Videos. Die Clickbait Titel sind auch so eine Sache. Schau dir mal die Videoliste an, die Thumbnails sagen ja schon alles. Immer diese panischen übertriebenen Gesichter mit "GENIAL" "HEFTIG" "HILFE" WOW" "ACHTUNG" "OMG" und so weiter. Das ist Bild- oder Scam-Werbungs-Niveau und sowas ist man eher vom Truppe gewöhnt als von einem Profi wie dir. Früher warst du mal wie Heiko Rech nur ein wenig moderner und lustiger. Also ein ernstzunehmender Schreiner dem man geglaubt hat was er sagt. Heute Bist du Bastel-Truppe 2.0. Wenn du wieder etwas baust und Tipps zum Holzwerken gibst schau ich mir die Videos gerne an. Die anderen überspringe ich dann halt. Ich will auch niemandem meine Meinung aufdrücken, ich wollte das nur mal gesagt haben.

Vor 28 Tage
R. Smith
R. Smith

Der Kanal "Project Farm" ist die Referenz für Werkzeugtests. Das hier war mal garnix...also für die Tonne.

Vor 29 Tage
Mercys Artworks
Mercys Artworks

Also ich würd sie umtauschen wenn lässt nicht geht oder Welle eiert . Kann natürlich eine Einzelfall sein . Nur ich hab vom Vorgänger (Mister Tool) die Sticksägen und die funktioniert seit Jahren wie eine Eins

Vor 29 Tage
hbert06
hbert06

Zwar ist diese Säge wirklich Schrott, das gilt aber definitiv nicht grundsätzlich für die Parkside Werkzeuge.

Vor 29 Tage
El theWood
El theWood

Hallo Jonas! Zum Thema Handkreissägen bzw. Tauchsägen bräuchte ich mal deine Hilfe. Ich weiß du bist Team Festool ;-) ich bin "leider" im Team Bosch (€). Eine Handkreissäge hab ich schon, möchte mir jetzt aber gerne eine Tauchkreissäge zulegen. Ist natürlich jetzt blöd wegen den vorhandenen Führungsschinen zu wechseln. Der einzige Punkt warum ich überlege eine Festool zu nehmen, ist wegen dem Spaltkeil. Jonas und Community, wie wichtig ist der Spaltkeil? (auftrennen ect...) Danke für deine (eure) Rückmeldung

Vor Monat
Amor Phis
Amor Phis

Manche Menschen wollen halt die Wahrheit nicht kennen/wissen. Hauptsache billig. So ein Gerät ist einfach Ressourcenverschwendung. Lieber ein bisschen mehr Geld investieren und ein sicheres Gerät plus gutem Sägeblatt kaufen.

Vor Monat
Heiko Otto
Heiko Otto

Hab das Video noch nicht geschaut aber schon gesehen, dass es sich um Parkside handelt. Ich als Hobby Handwerker habe alles von Parkside was ich gebrauchen kann und war bis dato immer begeistert. Bin gespannt was du sagst💪

Vor Monat
Andreas Marwan
Andreas Marwan

Ich bin auf der Suche nach dem schlechtesten Video der letzten Wochen. Ich glaube, dass ich meinen Favoriten gefunden habe. Man sieht ja bei den ersten Bildern, dass diese Säge schon jemand in den Händen hatte. Wenn man nicht auf den Schraubenkopf, sondern auf die Scheibe sieht, dann sieht man deutlich was von beiden da eiert. Also die Welle jedenfalls nicht.Unabhängig davon bleibt es ein no Go. Die „Bewertung“ des Produkts ist den Aufwand einfach nicht wert. Sägeblattwechsel und Einlegen der Batterien war mindestens komplett so peinlich wie wir die Maschine dargeboten bekommen haben. Ich frage mich ehrlich, warum du diese Maschine gekauft hast. Du sagst ja selber, dass dein Kollege mit dem Teil nicht um die Ecke kommen bräuchte. Du kaufst dir ja auch keine GTS10 für deine Werkstatt! Also Fazit: für mich völlig inakzeptabel….. beides…… Video und Produkt.

Vor Monat
Kleiner Nutzgarten
Kleiner Nutzgarten

Macht halt absolut keinen Sinn sowas zu kaufen, denn wenn man eine günstige Handkreissäge braucht gibts auch ne Bosch Professional ohne Akku für unter 150 €....

Vor Monat
Karl
Karl

Wo diese Parkside Produkte hergestellt werden, dürfte ausreichend bekannt. Es fehlt anscheinend bei Lidl eine umfangreiche Qualitätskontrolle für solche importierten Produkte. Parkside ist nicht unbedingt schlecht, aber häufig bekommt man eine Montagsmaschine aus einem Land das viele Produkte abkupfert, billiger herstellt, "verbessert"! Wie diese Produkte eine CE-Kennzeichnung bekommen ist schon fragwürdig, den Hinweis darauf habe ich allerdings in diesem Video vermisst! Unfälle sind natürlich auch mit Markenprodukten möglich, wie neulich auf einem YT-Kanal gezeigt wurde, aber diese Firmen ändern ihr Produkt daraufhin, um die Unfallgefahr zu minimieren (z.B. Festool bei der Akkumaschine TSC 55K mit der KickbackStop-Technologie)!

Vor Monat
Kay B.
Kay B.

Also ich habe die Akku Handkreissäge von Lidl und auch andere Werkzeuge. Und was soll ich sagen...ich bin mit der Qualität sehr zufrieden für den Preis. Ich finde es nicht in Ordnung von dir, dass du es so schlecht redest und es auf die ganze Marke beziehst nur weil du zufälligerweise ein Montagsgerät erwischt hast.

Vor Monat
Kevin Unger
Kevin Unger

Auch wenn man wenig im Jahr sägt will man doch das wenn man die Säge nutzt sie auch richtig funktioniert.

Vor Monat
Cráshler
Cráshler

Jonas du siehst es richtig. Wer günstiges Werkzeug/Maschinen kauft weiss es leider nicht zu schätzen, mit hochwertigen Produkten zu arbeiten. Darüber hinaus ist es verantwortunglos von diesen Maschinenherstellern dieses Gerät mit diesen Mängeln der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Eine weitere Frage kann ich mir nicht erklären, wie konnte es jemals dazu kommen das wir Elektro-Werkzeuge in Lebensmittelläden kaufen können?

Vor Monat
Robert Bauer
Robert Bauer

Hat die überhaupt einen spaltkeil ?

Vor Monat
D.
D.

Völlig unprofessioneller Test bezüglich des Wellenschlages. Jeder Industriemechaniker im 1. Lehrjahr lernt, das Gewinde nie rund laufen und es auch nicht können. Also völlig daneben den Rundlauf an einer Schraube zu beurteilen. Wenn schon Kritik am Gerät, dann bitte auch professionell überprüfen. Parkside ist eine sehr günstige Marke, aber so schlechte Qualität haben sie nun auch wieder nicht. Mir fehlt der Test mit einem anderen (Marken)Sägeblatt. Nur so kann man herausfinden ob das Gerät oder nur das Sägeblatt unbrauchbar ist. Der Test ist Schrott.

Vor Monat
BloodieX
BloodieX

Ich habe von Parkside einen Grünen Kreuzlinienlaser für 69€ Sonst habe ich alles Von Bosch Blau, oder Wera/Wiha. Aber Der Parksidelaser, ist echt genial für das Geld, vergleichbares bei Bosch hätte das vierfache gekostet

Vor Monat
M.H.Dezings
M.H.Dezings

Hallo jonas habe den vorgänger vor ca 12 jahren gekauft und bin top zufrieden, klar ist kein profigerät aber für die paar euro ist meine ne topmaschine

Vor Monat
Fabo
Fabo

Also ich muss sagen ich benutze seit jahren Maschinen von Parkside und hatte noch nie Probleme.Parkside ist auf keinen Fall eine Premium Marke wie Bosch oder ähnliches aber für den normalen Heimwerker reichen die Maschinen völlig aus für den Preis.Du hättest deine Maschine einfach mal umtauschen sollen und dann nochmal testen sollen.Aber anstatt dies zu machen hast du die Maschine bereits abgeschrieben ohne versucht zu haben Sie um zu tauschen geschweige denn Sie vernünftig zu testen.Bei einem vernünftigen Test hätte ich mir gewünscht das du vielleicht auch mal ein "Profi" Sägeblatt nimmst und die Maschine damit mal zu testen anstatt nur mit dem "billig" Blatt.

Vor Monat
mikoy huio
mikoy huio

so wie das aussieht hast du einen Rückläufer gekauft. Die Säge hat Gebrauchsspuren etc. Ab in den Elektromüll! äh zurück zu LIDL.

Vor Monat
Peter Wollenberg
Peter Wollenberg

Sah für mich so aus, als hättest Du da eine fette, harte Bohle mit einem Längsschnitt-Blatt quer abgelängt, Meister 😂

Vor Monat
mikoy huio
mikoy huio

umzutauschen und der marke eine zweite chance zu geben. und dir eine zweite chance für eine wirklich neutrale beurteilung. ich schaue eigendlich gerne deinen kanal weil

Vor Monat
Julian Reverse
Julian Reverse

39€ sind 32,77€ netto, daran verdient der Händler, der Hersteller, der Arbeiter, der Spediteur, der Zoll, ... äh, nein, einfach nein. Das ist produzierter Müll!

Vor Monat
Emily An
Emily An

Kann es sein, dass Du da einen Rückläufer abbekommen hast? Gebrauchsspuren und der Riss im Absaugstutzen sprechen eine eindeutige Sprache...

Vor Monat
TRUMPF BAM
TRUMPF BAM

OMG LEBENSGEFAHR!!!

Vor Monat
Charming nowhere to hide
Charming nowhere to hide

Kann es sein, dass Du da einen Rückläufer abbekommen hast? Gebrauchsspuren und der Riss im Absaugstutzen sprechen eine eindeutige Sprache...

Vor Monat
Ephian Lublurbl
Ephian Lublurbl

Fand deine Videos immer sympathisch und informativ! Nach dem Video hier dachte ich nur : "Typisch verwöhnter Handwerker mit zu viel Geld macht sich über Billigprodukt lustig, dass er hätte umtauschen sollen, um eben wirklich "neutral" berichten zu können, behauptet aber lieber, man könne damit nicht sägen, obwohl er zeigt wie sie sägt." Krass unsympathisch und überheblich, offensichtlich voreingenommen.

Vor Monat
Emily An
Emily An

Für Jonas wichtig lesen Salü Jonas ich kann dir die Lösung sagen zu den Billigprodukten bei grossen Billigläden die Einkäüfer sind zu 99% Bürofuzis und keine Handwerke

Vor Monat
chellios69 cheff
chellios69 cheff

Jeder kann kaufen was er will ICH MACH ES SICHER NICHT SO EIN SCHROTT KOMMT MIR NICHT IN DIE WERKSTATT EGAL OB HOBBY ODER PROFI......... Meine Sägeblätter kosten ja schon mehr 😂😂😂😂😂🤫🤫🤫

Vor Monat
Charming nowhere to hide
Charming nowhere to hide

aber bei diesem Preis wäre ein Test mit durchschnittlichen Plattenstärken fair gewesen. Ich denke, dass die Maschine für die meisten Hobbybastler, die nur ein oder zweima

Vor Monat
Stefan Rudzki
Stefan Rudzki

Diese Parkside Säge hat einfach zuviele Mängel, die einen Umtausch zulässig machen würde. Da würde ich tatsächlich einen zweiten Versuch starten und dem Gerät eine Chance geben. Klar, sie wird nie an Festool kommen, dafür kostet sie aber nicht einmal was ein günstiges Festool Sägeblatt kostet. Aber danke für das Video 😅👍🏻

Vor Monat
gioyu comi
gioyu comi

Dir.

Vor Monat
Martin Seel
Martin Seel

zunächst einmal : Ich mag Deinen Kanal, dieser ist auch abonniert und ich habe schon so einiges hier lernen können. Meine Devise ist eigentlich auch : kauf Markenwerkzeug. Jetzt bin ich als (blöder) Metaller in die Verlegenheit gekommen ein grösseres Holzprojekt realisieren zu müssen. Da ich nicht viel Geld ausgeben wollte, fiel meine Wahl auf das Parksidesortiment. Mittlerweile bin ich ein echter Fan von Holzarbeiten geworden......und alles mit Parkside.

Vor Monat
gioyu comi
gioyu comi

Sieht für mich nach einem schlecht geprüften Versandrückläufer aus. Die ist wahrscheinlich mal runtergefallen. Vielleicht reklamieren und nochmal prüfen?

Vor Monat
neo BliZZard
neo BliZZard

Ich verstehe die ganzen Kritiker nicht. Das Fazit ist perfekt. Mit einer Markensäge für unter 100 € bekommt man ein gutes Produkt welches sicherer, maßhaltiger und haltbarer ist. Es mag Parkside Produkte geben, die eine Alternative darstellen (Akkuschrauber, Lampe etc.). Aber das hier wirkt einfach nur billig. Wir haben daheim seit etwa 20 Jahren eine Bosch grün HKS für gelegentliche Nutzung. Die läuft wie am ersten Tag (gutes Sägeblatt vorausgesetzt). Das soll aber keine Bosch Werbung sein. Es gibt viele preiswerte Produkte auf dem Markt. Billigware kommt mir aber nicht ins Haus. Und unterm Strich spart man sich vmtl. Sogar Geld. In vielen 1000 h Heimwerken (fast jeden Samstag, oft im Urlaub) mussten in den letzten 10-15 Jahren nur 5 Geräte verschleißbedingt ersetzt werden. 2 Akkuschrauber (der zweite davon wird als Drittgerät noch gelegentlich genutzt), 1 125 mm Winkelschleifer, 1 Deltaschleifer, 1 Kettensäge. Alle 5 wurden aber weitaus öfter verwendet als die HKS.

Vor Monat
Kariesistansteckend
Kariesistansteckend

Ich habe die Säge und bin damit sehr zufrieden. Ich denke das der Test hier nicht aussagekräftig ist.

Vor Monat
Peter Günter
Peter Günter

Ein Hipster halt 🙈 sorry

Vor Monat
Snickerseater 13
Snickerseater 13

lass die säge mal ohne die schraube vom sägeblatt laufen, vllt. ist ja die scheibe, die auf dem sägeblatt liegt und die schraube nicht mittig, die welle aber schon

Vor Monat
Snickerseater 13
Snickerseater 13

Naja, die säge kauft man vielleicht, wenn man zuhause alte Paletten zu Brennholz zersägen möchte xD, da ist es egal ob mal ein nagel kommt oder nicht XDD

Vor Monat
Snickerseater 13
Snickerseater 13

hol dir mal eine 85er Mafell hks

Vor Monat
alida flus
alida flus

hinbringt. Guss M.

Vor Monat
Frank Kri
Frank Kri

hallo zusammen, ich muß vielen meiner vorrednern recht geben , das war wirklich keine neutrale und unvoreingenommene beurteilung. das gerät ist einfach defekt und nicht die typische qualität der marke. natürlich hat auch niemand der sich ein produkt in der preisklasse kauft, vor, damit feinste möbel auf zehntel millimeter zu bauen.dafür kauft man schon was höherwertigeres. leute die einfach nur im garten ein paar bretter und kleine balken verbauen wollen für ne gartenlaube oder ein hühnerstall uvm, sind mit dieser maschine (marke) eigendlich gut bedient. ich selbst kaufe hin und wieder auch mal ein "billiggerät", wenn ich weiß, dass ich die maschine nicht häufig benutzen werde. anders z.b. bei einem bohrhammer, den benutze ich persönlich häufiger und habe auch hilti, und schwöre ich auch drauf. ich wäre auch dafür die maschine nochmal umzutauschen und der marke eine zweite chance zu geben. und dir eine zweite chance für eine wirklich neutrale beurteilung. ich schaue eigendlich gerne deinen kanal weil du ein fachmann bist und mir deine videos gefallen, aber das war definitiv zu wenig recherche für solch ein urteil. deswegen werde ich dieses mal auch weder daumen hoch, noch daumen runter geben. grüß frank

Vor Monat
alida flus
alida flus

Verpackung, deshalb gehe ich davon aus, dass Deine Maschine einen Transportschaden etc. hätte. Deshalb kann ich auch nicht wirklich nachvollziehen,.warum Du die.nicht

Vor Monat
Udo Keisers
Udo Keisers

Gut gesprochen 😉

Vor Monat
Raphael Heller
Raphael Heller

Parkside, Einhell alles Mist. Man hat nicht lange Freude an dem Zeug und die Leistung ist auch nicht der Hammer. Aber so lange es Youtuber gibt die solche Werkzeuge präsentieren und als toll verkaufen machen die auch ihr Geschäft damit.

Vor Monat
Thom b
Thom b

Für Jonas wichtig lesen Salü Jonas ich kann dir die Lösung sagen zu den Billigprodukten bei grossen Billigläden die Einkäüfer sind zu 99% Bürofuzis und keine Handwerker die schauen beim Produckt nicht auf Qualität sondern auf den Preis danach auf das Aussehen, wie viele Funktionen ein Produkt hat. Die meisten wissen nichteinmal wie das Produkt funzioniert oder was man damit macht alos musst du dich über den Hersteller aufregen der sollche gefärlichen Gegenstände herstellt und nich über die Einkäüfer

Vor Monat
Carsten Stiels
Carsten Stiels

Günstig kann auch gut sein. In diesem Fall nicht; aber ich habe 1Hand Zwingen in Gr. 30, 60 und 90 cm für 6,70 das Stück gekauft (30cm) . 90cm 12 € und , das möchte ich betonen, bin sehr zufrieden !! Günstiger und ausreichend Qualität geht nicht; zumindest hier in Norwegen ! Jeder, der schon mal im Urlaub hier war weiß, das alles sehr teuer ist! Ergo... man kann, wenn man Zeit und Geduld mitbringt, "gute " Qualität für ein Paar Groschen weniger erwerben !....Gott,wissen junge Leser, was diese Worte überhaupt bedeuten? Denke Ja,gehen ja in die Schule !! :))

Vor Monat
Carsten Stiels
Carsten Stiels

@Rust Wilfried wohnst Du in Norwegen? Dann bei Biltema !! In Deutschland hast Du sicherlich mehr Auswahl. Grüße aus Brumunddal.

Vor Monat
Rust Wilfried
Rust Wilfried

Kannst du sagen wie und wo ich an solche Zwingen dran komme? Zwingen kann man nie genug haben.

Vor Monat
Josef Schober
Josef Schober

Hallo Jonas, ich bezweifle, dass die Welle eiert, denn das würde in kürzester Zeit zu einem Motorschaden führen. Das, was nicht exakt rund läuft, ist nur die Spannscheibe, oder die Spannschraube. Zum Prüfen, ob die Welle schlägt, hättest du die Scheibe und die Schraube abmontiert lassen sollen. Bei freiem Blick auf die Welle hättest du wahrscheinlich gesehen, dass es nicht an der Welle liegt. Außerdem sind die 65mm das Maximum, was noch möglich ist. Keiner kauft sich Werkzeug, das immer unter Extremst-Bedingungen arbeiten muss. Die meisten werden die Säge für etwa 20mm Platten verwenden. Natürlich ist diese Säge im untersten Qualitätsniveau angesiedelt, aber bei diesem Preis wäre ein Test mit durchschnittlichen Plattenstärken fair gewesen. Ich denke, dass die Maschine für die meisten Hobbybastler, die nur ein oder zweimal im Jahr etwas absägen wollen, ausreichend ist. Als Tischler, der das beruflich macht, ist es normal, dass man hohe Ansprüche an die Qualität hat, aber als Bastler akzeptiert man auch etwas schlechtere Qualität, da man nicht von jedem Werkzeug das beste kaufen kann, weil man sonst ein Vermögen ausgeben muss.

Vor Monat
AB
AB

Welcher Bastler der 2 mal im Jahr sägt verarbeitet denn 65mm Ahorn/whatever echtholz? Diese säge habe ich nicht aber einige der parkside Akku Geräte (unter anderem die Akku Kreissäge) Für den Hausgebrauch vollkommen ausreichend. Küchenarbeitsplatte sägen geht, 30mm buchenplatte auch (ist da eher das Limit) Die akkuschrauber reichen vollkommen. Klar, nicht für den der mit 100nm seinen Schrank aufbauen möchte.

Vor Monat
Sir Impelot
Sir Impelot

Die Kreissäge hörts sich schon im Anlaufen schlimm an, die würde ich sofort wieder Umtauschen. Das schlagen des Sägeblattes wird nicht die Welle sein es sieht mehr danach aus als das, dass Sägeblatt nicht sauber auf der Welle sitz, also eingespannt ist.

Vor Monat

Nächster

A Video Call With Sh**ty Wi-Fi

1:00

A Video Call With Sh**ty Wi-Fi

Game Changer Shorts

Aufrufe 1 162 828

Wie man eine Haustür baut | SWR Handwerkskunst

44:57

Wie man eine Haustür baut | SWR Handwerkskunst

SWR Handwerkskunst

Aufrufe 472 000

Redneck vs Fancy Whiskey Glass

0:28

Redneck vs Fancy Whiskey Glass

Drew Talbert

Aufrufe 3 261 138

Wer kennt mich besser ? Luca vs. Hamy

13:04

Wer kennt mich besser ? Luca vs. Hamy

selfiesandra

Aufrufe 153 877

Get any job in 9.85 seconds

0:56

Get any job in 9.85 seconds

I am MoBo

Aufrufe 3 870 599

Essen Motorshow 2021 - LEVELLAS schwarze Flotte!

19:37

Most People Don't Know How Bikes Work

11:22

Most People Don't Know How Bikes Work

Veritasium

Aufrufe 5 352 687