Größte Festplatte der Welt durch künstliche DNA

  • Am Vor 28 Tage

    Breaking LabBreaking Lab

    Dauer: 15:24

    Hier geht es zum Hightech-Forum 2021:
    ergebniskonferenz-hightech-forum.de/
    Eure Meinung mitteilen:
    ergebniskonferenz-hightech-forum.de/mitmachen/
    Für den 21.04. könnt ihr euch kostenlos direkt hier anmelden:
    ergebniskonferenz-hightech-forum.de/anmeldung/
    Ein Speichermedium, das in einem Kubikmillimeter, also 0,000001 Liter, 10hoch18 Bytes an Daten speichern kann - also 1 Mio TB und sich über Jahrtausende hält? Das klingt erstmal zu gut und auch
    ein wenig nach Science-Fiction, aber das ist Realität! DNA übertrifft jedes herkömmliche Speichermedium und leistet einen riesigen Beitrag zur Forschung in Sachen Klimaschutz - und in der Medizin! Wir schauen uns heute an, wie künstliche DNA erstellt werden kann, wobei es mal wirklich auch um das Herstellungsverfahren geht UND ihr habt die Möglichkeit an einem Experiment
    teilzunehmen und exklusive DNA Proben zu erhalten - alles im Rahmen eines spannenden Projekts, aber dazu mehr im Video!
    Breaking Lab bei Instagram: instagram.com/breakinglab/?hl=de
    Quellen
    Quelle 1:
    Interview Prof. Dr. Christiane Woopen und Prof. Dr. habil. Anke Becker (internes Dokument)
    Quelle 2:
    www.spektrum.de/lexikon/biologie-kompakt/dna-sequenzierung/3184
    Quelle 3:
    www.int.fraunhofer.de/de/geschaeftsfelder/corporate-technology-foresight/DNA-Datenspeicher.html
    Quelle 4:
    www.nationalgeographic.de/wissenschaft/2021/02/aelteste-dna-der-welt-aus-einem-mammutzahn-sequenziert
    Quelle 5:
    www.mta-dialog.de/artikel/kuenstliche-dna-freisetzung-von-wirkstoffen.html
    Quelle 6:
    www.spektrum.de/lexikon/biologie-kompakt/polymerasekettenreaktion/9246
    Quelle 7:
    www.spektrum.de/lexikon/biochemie/protein-engineering/5098
    Quelle 8:
    www.mpg.de/10899435/mpi_terr_mikro_jb_2016
    Quelle 9:
    studyflix.de/biologie/dna-sequenzierung-2485
    Quelle 10:
    studyflix.de/biologie/polymerase-kettenreaktion-pcr-2473
    Quelle 11:
    www.heise.de/news/WD-Gold-18-TByte-Bisher-groesste-Festplatte-vorbestellbar-4793812.html
    Quelle 12:
    www.spektrum.de/video/dna-als-massenspeicher-der-zukunft/1563708
    Quelle 13:
    www.chemie.de/lexikon/Gefriertrocknung.html
    Quelle 14:
    link.springer.com/content/pdf/10.1007/s12268-016-0733-9.pdf
    Quelle 15: www.spektrum.de/lexikon/biologie/desoxyribonucleinsaeuren/17575
    Ich bin Jacob Beautemps und mache gerade meinen Doktor an der Universität zu Köln. Vor drei Jahren habe ich zusammen mit Philip Häusser diesen DE-film Kanal gegründet und seit 2018 stehe ich nun selbst vor der Kamera. In meiner Forschung an der Uni geht es um das Thema "What comprises a successful educational DE-film video?: the optimization of DE-film videos’ educational value through the analysis of viewer behavior and development via machine learning." Oder kurzgesagt: Wie lernt man auf DE-film und wie können wir das mit künstlicher Intelligenz optimieren. Dies fließt natürlich stark in meine DE-film Videos mit ein, denn hier geht es auch darum möglichst viel über Physik, Chemie, Technik und andere naturwissenschaftliche Themen zu lernen.
    Hat dir das Video gefallen? Klick auf "Daumen hoch" und lass ein Abo da! Dein Feedback motiviert mich zu neuen Videos. Dankeschön :-)

Iwer Sonsch
Iwer Sonsch

Alter. Solmecke hat laut YT-Benachrichtigungen ja schon so einiges angestellt, aber du hast DIE GRÖßTE FESTPLATTE DER WELT HOCHGELADEN?

Vor 28 Tage
Peter Peter
Peter Peter

@Helmut Kloubert ok ich ändere mein Beispiel.......In dem Video geht es darum dein Gehirn abzugraden mit Technologie....das wäre das gleiche wenn ein 18 jähriger in einem Lambo nach 2 Tagen zum Tuner fährt und sagt bitte umbau +500 PS....verstehst du das ...er kann das Auto so schon nicht richtig fahren will aber noch mehr Leistung...das ist mein Vergleich zum Video oben....

Vor 20 Tage
Helmut Kloubert
Helmut Kloubert

@Peter Peter Da passiert das gleiche, wie dem Führerscheinbesitzer. Ich meinte auch nur den Besitz des Lappens. Glaube mir, ich kannte einige ohne Führerschein, die beherrschten ein Motorrad sehr viel besser, als so mancher Fahrschulabsovent. Wir sprachen ja nicht von der Legalität. ;-)

Vor 20 Tage
Peter Peter
Peter Peter

@Helmut Kloubert Setzt mal einen Neuling ohne eine Fahrstunde auf ein 180 PS Bike was denkst du was passiert nach ein paar Kurven....und wenn er am Gasgriff einmal kräftig dreht :P

Vor 20 Tage
Helmut Kloubert
Helmut Kloubert

@Peter Peter "... wenn du kein Führerschein hast willst aber ein Rennmotorrad fahren ..." wofür brauche ich da ersteinmal einen Führerschein ? Nein nein, ich weiß schon was Du meinst, aber der Vergleich hinkt eben etwas.

Vor 21 Tag
Peter Peter
Peter Peter

Die Menschen nutzen jetzt schon nicht 5% des Gehirns die sind ja mit einer Maskenpflicht schon überfordert und wollen nicht einsehen das es nicht vor einem Virus schützt das ist ja so als wenn du kein Führerschein hast willst aber ein Rennmotorrad fahren hahahahaahah

Vor 24 Tage
Band Plop
Band Plop

Mettalle, die über die Bluthirnschanke vom Hirn aufgenommen werden verursachen schwere Demenz, sowie eine blaue Haut, die sukzessive abstirbt,

Vor 4 Tage
Band Plop
Band Plop

nichts anderes läuft bei der Herstellung von rMNA-Impfstoff.

Vor 4 Tage
docdecker
docdecker

leider wird das alles nicht nur für "friedliche Zwecke" verwendet

Vor 5 Tage
Darkwinged Angel
Darkwinged Angel

[Oooops!!! - ein Schelm, der Böses dabei denkt! - Der Missbrauch ist da ja wohl (auch) vorprogrammiert!]

Vor 5 Tage
Majon
Majon

Kann garnicht verstehen, warum viele noch der Meinung sind, bei YouTube verdummt man. 😅Interessante Infos 👍🏻💙

Vor 5 Tage
Blei
Blei

Alle Informatikerinnen sind Informatiker. Eine Und-Beziehung besteht hier nicht.

Vor 6 Tage
P G
P G

Welche Firma hat das entwickelt bitte ?

Vor 7 Tage
SecondQ
SecondQ

Wie schnell (SSD-Festplatten) geht dann eigentlich das beschreiben und lesen der DNA

Vor 9 Tage
Peace Point
Peace Point

atommüllentlager hinweis infos ... müssen ein paar 100 jahre lesbar sein ...

Vor 9 Tage
ChristianCohn
ChristianCohn

DNA - Made by God himself

Vor 9 Tage
Baltasa 159
Baltasa 159

Ein auf DNA basierter Computer? Klingt nach Transformer, oder nach einer neuen Generation von Virtueller Realität. (Sword Art Online) Bin dabei.^^

Vor 12 Tage
Hussam Alturki
Hussam Alturki

Du bist ein Genie! Ich bin froh dich entdeckt zu haben

Vor 12 Tage
Rocco Dark
Rocco Dark

Ich kann nur sagen unser Universum ist so cool und das zu erforschen, sich wissen aneignen, ist das nicht das erstrebenswerte was es nur gibt.

Vor 13 Tage
18 Scorpii
18 Scorpii

Chia go brrrrr

Vor 14 Tage
cor
cor

...wie er einen auf Wissenschaftler macht, ich könnte kotzen.

Vor 15 Tage
Boris Bend
Boris Bend

Moin Jacob, ich finde es toll, wie Du Dich mit Deinem Channel engagierst und welche Begeisterung Du für Deine Themen transportierst. Habe gerade beim Live-Stream des Hightech Forums vorbeigeschaut und würde auch an Deiner Verlosung noch teilnehmen wollen (falls ich nicht schon zu spät bin ;) Meine Antworten auf Deine Fragen: 1. Wo brauchen wir in Deutschland neue Ideen und Lösungen für ein nachhaltigeres Leben? Wir brauchen Mechanismen, wie wir in der Bevölkerung neue Begeisterung entfachen können, sich an dem wichtigen Zukunftsdialog zu beteiligen und bei genialen Zukunftsprojekten mitzumachen. 2. Und was könnte euer Beitrag dabei sein? Ich und mein Team konzipieren derzeit ein neuartiges interdisziplinäres Startup- und Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, bei dem wir neben Corporates erstmalig auch die Politik und breite Öffentlichkeit auf neue Art und Weise mit einbeziehen wollen. Wenn Dich das Thema interessiert, sprich mich gern drauf an ;) LG, Boris

Vor 15 Tage
Zesso Zesso
Zesso Zesso

Zukunft? Baerbock wird Kanzlerin. Keine Bildung, keine Ausbildung. Kann nichts richtig auf deutsch aussprechen. Merkel ist eine gefährliche Irre. Was jetzt folgt ist eine dumme Irre. Deutschland wird sich erstmal in einen Trümmerhaufen verwandeln.

Vor 15 Tage
Zesso Zesso
Zesso Zesso

Klimaschutz????? Wer bezahlt dich???? Ist das hier seriös und ehrlich oder nur der übliche Propaganda Scheiß? Ich habe erstmal nen Daumen runter geklickt. Warum? Die Scheiße, die mittlerweile überall verbreitet wird mahnt jeden, bei den Medien jedem zu misstrauen. Also bitte erkläre dich.

Vor 16 Tage
byOlafderHB
byOlafderHB

Jacob, DNA wie viel TB hat des?

Vor 16 Tage
Sascha Funk
Sascha Funk

Ein ähnliches Konzept gibt es bei der Herstellung von Wirkstoffen und Medikamenten. Dazu wird die DNA von Bakterien umgeschrieben, sodass die Bakterien gezielt Wirkstoffe wie zum Beispiel Insulin produzieren. So könnte man Diabetikern diese Bakterien per Injektion verabreichen. Das Insulin wird dann von den Bakterien in die Blutbahn abgegeben. Das funktioniert dann auch mit anderen Wirkstoffen. Im industriellen Maßstab werden bereits künstliche Vitamine von Bakterien produziert. Die Möglichkeiten sind unendlich.

Vor 16 Tage
Flippi
Flippi

Dinge die jeder sofort tun kann: Leitungswasser trinken. Weniger Fleisch essen. Weniger tierische Produkte essen. Zertifizierte Produkte kaufen. Auf umweltfreundliche Körperpflege achten. Mehr selber kochen. Bewusster kaufen, weniger wegschmeißen. Auf Fast Fashion verzichten. Besonders am Herzen liegt mir das Thema Kunststoffe. Kunststoffe die 100 Prozent biologisch abbaubar sind. Es bricht mir das Herz, die Umwelt so vermüllt zu sehen. Ich bin bei jeder Müllsammelaktion dabei.

Vor 16 Tage
Rubbel Katz
Rubbel Katz

Millionen von Jahren haltbar. Bringt nur nix wenn es nach so langer Zeit nicht mehr LESBAR ist. Versucht ruhig nach dem dritten Weltkrieg von so einem DNA-Speicher zu lesen, wie man eine Windmühle baut.

Vor 16 Tage
Mr. Raymz Da Phönix
Mr. Raymz Da Phönix

Was Crispr cas 9, so alles möglich macht. Aber es ist auch eine gefährliche Technologie. Da kann man sich auch vorstellen das in den covit impfstoffen evtl. Irgendwelche Informationen gespeichert sind die einem das denken verändern.

Vor 16 Tage
Harald Nezumi
Harald Nezumi

Geil... Geiler... Am geilsten!

Vor 16 Tage
Simon Sicks
Simon Sicks

Custom kühlung und Speicher In einem

Vor 16 Tage
N3oL3C
N3oL3C

6:30 also können wir bald zuhause Festplattenspeicher im Thermomix herstellen

Vor 16 Tage
Jack Johnson
Jack Johnson

Wer hat heute 18 TB?!

Vor 17 Tage
Steve Hildebrandt
Steve Hildebrandt

naja der Thermocycler braucht schon 1-2h im Schnitt. aber sonst nicht schlecht erklärt ;). BG

Vor 17 Tage
Scarlet 2k18
Scarlet 2k18

der C++ Quellcode ziwschendurch :D

Vor 17 Tage
iGEM Aachen
iGEM Aachen

Hi, wir sind das iGEM Team Aachen und nehmen am diesjährigen iGEM Wettbewerb teil. Dies ist ein internationaler studentischer Wettbewerb im Bereich der synthetischen Biologie. 1. Wie können wir große Mengen an Daten speichern, damit wichtige Daten der Menschheit auch noch in 1000 Jahren zur Verfügung stehen? Das ist unsere Projektfrage für dieses Jahr. Eine mögliche Lösung ist der in deinem Video erwähnte DNA-Speicher. Die Synthese dieser DNA ist jedoch noch chemisch basiert und umweltschädlich. Hier brauchen wir dringend Alternativen. Wir wünschen uns außerdem, dass mehr Wettbewerbe in Bereichen der Forschung angeboten werden, sodass sich junge und motivierte Menschen aus verschiedenen Bereichen zusammenschließen können, um ihre Ideen auszuprobieren und einen kleinen Beitrag zur Forschung zu leisten. 2. Unser diesjähriges Team versucht die DNA für einen Langzeitspeicher auf nachhaltigem Weg zu synthetisieren. Dazu verwenden wir ein spezielles Enzym und möchten mit verschiedenen Methoden zur Haltbarkeit der DNA beitragen.

Vor 17 Tage
Patrick Ratz
Patrick Ratz

😁alle Filme Spiele und Serien def Welt runterladen und wenn polizei kommt, schnell das kleine glas verschwinden lassen :D

Vor 18 Tage
johan wise
johan wise

Selbst die Mammuts hatten die grösseren Festplatten als ich im PC :(

Vor 18 Tage
Christian Wahl
Christian Wahl

Breaking lab ihr idioten

Vor 18 Tage
TOR ROT
TOR ROT

Die experimente dazu gibt es schon lange.

Vor 18 Tage
Milad Hassan
Milad Hassan

Bahnhof 🚉

Vor 19 Tage
Mongo Jonny
Mongo Jonny

Für CoD trotzdem zu wenig Speicher 🤣

Vor 19 Tage
Netti S.
Netti S.

Meine Idee für nachhaltiges Leben ist eine bessere Müllentsorgung so das wir nicht im Müll ersticken und uns vergiften. Was kann helfen? Ich hab schon lange zwei Ideen: 1. Alle Verpackungen müssen gekennzeichnet werden wie sie zu entsorgen sind. Ich treffe immer wieder Menschen die nicht wissen wie Müll richtig wegzuschmeißen ist, was ich vollkommen nachvollziehen kann. 2. Recycelt die problematischen Schiffs-Container in Mülltonnen um. Die halten mehr aus und sind kein unnötig produziertes Plastik. Es wäre auch nicht zu schwer das umzusetzen. Endlich konnte ich meine Gedanken teilen! :D

Vor 19 Tage
Vincent Schilling
Vincent Schilling

1. Wir benötigen Ideen für die Energiespeicherung. Wir haben gerade das Problem bei erneuerbaren Energien, dass diese Wetterabhängig sind und oft zu viel oder zu wenig Energie zu Verfügung steht. Für die flächendeckende Einführung von Solaranlagen und Windrädern benötigen wir effiziente Energiespeicher. 2. Investieren in Forschungsprojekte, Spenden, Informationen verbreiten. Viele sind sich gar nicht dessen bewusst, dass überall auf der Welt schon fleißig an neuen Batterien geforscht wird, die nachhaltig und umweltfreundlich hergestellt werden können. Aber auch die chemische Speicherung von Energie in Methan oder Wasserstoff ist noch sehr unbekannt und verdient Aufmerksamkeit. Es gibt auch Wasserstoffaktien, durch die man nicht nur beim Forschen mithilft, sondern auch noch dabei etwas verdienen kann, da solche Technologien zukunftsträchtig sind.

Vor 19 Tage
Pascal Loos
Pascal Loos

Kann es sein das PCR Tests genau deswegen gesammelt werden sprich Corona um einen Supercomputer zu schaffen der der Handlungsweise der Welt voraus ist??

Vor 19 Tage
Werner Heisenberg
Werner Heisenberg

Krass wie viel mein Kopf noch bei Stichpunktnennung abrufen kann, könnte tatsächlich mit allem was anfangen und hatte das Thema im BioLK vor 4 Jahren

Vor 19 Tage
Jobbi Tekk
Jobbi Tekk

VERDAMMTE SCHEIßE!!! ES HEIßT DNS UND NICH DNA. GEWÖHNT EUCH DIESE PROPAGANDA AB!

Vor 19 Tage
Peter Ningelgen
Peter Ningelgen

Realität ... ? Wo? Aufwand? In welcher Ausprägung?

Vor 19 Tage
Papa Shango
Papa Shango

TeRRabyte und unsere BundesFehlendeBildungMinsterin hypen... Oh je.

Vor 19 Tage
Speicher System Victron Lifepo4 Batterie 5885ronny
Speicher System Victron Lifepo4 Batterie 5885ronny

Top Video

Vor 19 Tage
Andy Nettelnburg
Andy Nettelnburg

Weißte bescheit warum wir und alle impfen lassen sollen🤔😉

Vor 20 Tage
WC__Ente
WC__Ente

Ich habe zwischenzeitlich Mal geschaut ob er es nicht am 1. April hochgeladen hat, weil ich dass nicht glauben kann 😅

Vor 20 Tage
Photelegy
Photelegy

5:50 Aber ich habe gemeint: "Alles hat ein Ende NUR die Wurst hat zwei." 🤔

Vor 20 Tage
untos1
untos1

Also als Langzeitspeicher für wichtige Daten könnte das ja schon gehen, aber wo bzw. wie müsste DNA gelagert werden? Wenn die Kühlung der DNA aufhört, ist die Haltbarkeit der DNA bestimmt ziemlich eingeschränkt, das bedeutet, es ist sehr KrisenUNsicher. Ein Langzeitspeicher (Jahrhunderte) muss eigentlich ohne aktive Massnahmen gelagert werden können, ansonsten ist es nicht dafür geeignet, weil wie gesagt kein bisschen Krisensicher. Als Speichermedium im PC etc. ist es aber vermutlich total ungeeignet. Die Lese und Schreibgeschwindigkeit und Zugriffszeiten wären vermutlich schrecklich langsam.

Vor 20 Tage
dogmaster
dogmaster

Wieso sollte man CO2 aus der Luft binden wollen?

Vor 20 Tage
Mirakulix 89
Mirakulix 89

Ich sehe das ziemlich kritisch da es auch in anderen Bereichen Missbraucht werden kann insbesondere das Militär hat bestimmt Interesse daran

Vor 20 Tage
Loy71
Loy71

Hast du gerade gesagt meine Urlaubsfotos sind unwichtig? Sofort de-Abo du eiskalter Mensch. 😁

Vor 20 Tage
Raphael Eigenmann
Raphael Eigenmann

Ich finde wir benötigen neue Lösungen um die Korruption zu bekämpfen. Allerdings weiss ich nicht wie

Vor 20 Tage
Philipp
Philipp

Erstmal wieder ein super Video. Informativ und Zukunftweisend immer mit einem Blick darauf wie Lebensnah die Technologie heute für uns ist/sein kann. Zu den Fragen 1. Das Problem der Energieversorgung insb. der Elektrischen ist aus meiner Sicht noch immer noch final gelöst. Das einsparen von Energie ist nur der Ansatz zur Lösung des Problems nicht der Ursache. Die Sonne z.B. verschenkt mehr Energie als wir nur Ansatzweise nutzen (wie wir auf diesem Kanal schon oft vermittelt bekommen haben). Also schrumpft Solarzellen im Maßstab von Terrabyte SSDs -> DNA Speicher und jedes Balkon Sonne Kraftwerk kann mehr Energie Ernten als der ganze Wohnblock braucht. Disclaimer: Ich weiß das aufgrund von Energiedichte bla bla bla. Wenn wir die Lösung hätten wäre sie nicht neu ;-) 2. Leider bedingt wenig. Nutzen würde ich neue Technologien. Auch auf die Gefahr hin das diese Anfang zicken macht und nicht zuverlässig ist. Dafür werben bei Freunden und bekannten. Überzeugen ist mein Beitrag den ich leisten kann ;-)

Vor 20 Tage
Sabrina Behring
Sabrina Behring

Was mich interessieren würde ist wie schnell dann die Daten bereitgestellt werden können

Vor 20 Tage
Vadim Chillt
Vadim Chillt

Kann jemand die Firmen auflisten, welche in dieser Richtung forschen?

Vor 21 Tag
Elias Pille
Elias Pille

Grade in der Speicherung von alten Schriften wird Software wichtig sein, da Bücher ja leider mit der Zeit nicht besser werden. Man könnte um es ganz einfach zu machen Geld für die Forscvungen an solchen Projekten spenden. LG Elias

Vor 21 Tag
Dominik Zöhner
Dominik Zöhner

Wir verlassen langsam das Digitale Zeitalter und erreichen demnächst das Gentechnische Zeitalter.

Vor 21 Tag
Science ́s Dimension
Science ́s Dimension

Ideen für ein nachhaltigeres Leben brauchen wir auf jeden Fall in der Energietechnik! Nichts ist für uns so wichtig die der Strom aus der Steckdose, gäbe es keinen Strom würde binnen Tagen das Land in einem Bürgerkrieg kollabieren. Um uns dieses Szenario zu ersparen bauten wir Kraftwerke die der Umwelt massiv schadeten. Grüne Energien sind Schritte in die richtige Richtung! Um da an zu knüpfen möchte ich erwähnen dass es die Idee einer durchsichtigen Photovoltaik Zelle integriert in Fensterscheiben... Mein Beitrag wäre, dass ich versuchen will durch DNA Nanotechnologie (krebs)Medikamente herzustellen, nachdem ich mein Studium beendet habe. Generell effizientere Medikamente mit weniger Nebenwirkungen. Außerdem könnte man wie ich bereits erwähnte solche Technologien nutzen um der Menschheit in der Energietechnik und Medizintechnik einen großen Schritt zu ermöglichen.

Vor 21 Tag
Ch1llma3xtr3m
Ch1llma3xtr3m

Zucker schützt vor Strahlung ?....scheiß auf Bleischutz ich tauch einfach in eine Wanne voller Cola wenn der Fallout kommt !

Vor 21 Tag
Kemal Aygül
Kemal Aygül

Cooles video

Vor 21 Tag
Bitzerman
Bitzerman

Ich würde gerne sowas gewinnen xD

Vor 21 Tag
auroraglacialis
auroraglacialis

Für die Datenspeicherung würde ich ja ein DNA-analog vorschlagen. Also eine DNA-ähnliche Struktur, die aber andere Aminosäuren enthält. Es wird sicher möglich sein statt GATC andere Stoffe zu verwenden um die Codierung zu machen, vor allem wenn man für binäre Daten ja nur 2 Phasen benötigt. Der Vorteil wäre dann dass es im Falle eines Fehlers nicht irgendwie in Lebewesen abgelesen werden könnte , was ja Probleme machen kann. Gleichzeitig hätte man die hohe Speicherdichte.

Vor 21 Tag
Jan Bludau
Jan Bludau

Danke, sehr interessant für einen IT'ler 🥳

Vor 21 Tag
z̸o̸o̸m̸e̸d̸ I
z̸o̸o̸m̸e̸d̸ I

1. Frage: Vor Allem bei den (Plastik-)Verpackungen und dem Recycling 2. Frage: Selbst Studien durchführen oder bei deren Umsetzung anderweitig helfen

Vor 21 Tag
eQui
eQui

Geil, endlich kein NVMe mehr verschrauben - einfach reintropfen.

Vor 21 Tag
BobashMusic
BobashMusic

Dafür machen die PCR test. Die nehmen unsere DNA. Ein DNA braucht der Quantum Computer für den Memory

Vor 22 Tage
Wanderkalli
Wanderkalli

Das ist echt Krass...

Vor 22 Tage
De Vinois Mathieu
De Vinois Mathieu

Bin aus Österreich. Aber finde es trotzdem spannend. - bzgl Zukunft braucht es erst einmal soetwas wie sozialen Frieden sonst bringt all die Technik nichts. Mit Sozialem Frieden meine ich A) ein Minimum an Wohlstand (finanziell) sowie eine Lebensaufgabe (Psychologie) für Jeden. B) Ein Ende von Gruppenbildungen von denen Jede glaubt sie wird von den Anderen diskriminiert. Dann muß dringend in Sachen Bldung etwas getan werden. Das Schulsystem, in gesamt Europa, ist ineffizient. Es kostet zu viel, braucht zu lange und das schlußendlich erlernte Niveau ist endtäuschend gering. Vielleicht kann hier mit moderner Technik etwas weiter gebracht werden. Effizienteres Lernen durch Technologie wäre zumindestens für mich ein Traum. Französisch gelernt in einer Woche? Violine in 3 Tagen, Karate in 15 Minuten? Zumindest was Wissen angeht zeigen ja Forschungen, daß das Gehirn tatsächlich Alles sofort gespeichert hat was es mitbekommt. So gesehen ist es nur der Abrufungsprozes welcher viel zu langsam und aufwendig ist. Vllt. Bleibe ich einfach bei diesen Thema für Zukunftforschung. Unter dem Titel "Forschen um das Lernen neu zu erlernen" Und wer weiß . Vllt. Ist Künstliche DNA sogar ein Teil davon. Encyclopedia Britannica gespritzt nicht gelesen ;)

Vor 22 Tage
argi0774
argi0774

Jaja "größte Festplatte"...der gleiche Rohrkrepierer wie das tolle Tesa-Rom

Vor 22 Tage
thor holgerson
thor holgerson

Frankenstein !!!

Vor 22 Tage
Dilan ko
Dilan ko

Chillig er verschenkt ein paar Millionen Terabyte hahahahaha

Vor 22 Tage
Teayo
Teayo

Sehr interessant. Es geht weiter Richtung technologische Singularität.

Vor 22 Tage
Sven Wachsmuth
Sven Wachsmuth

Bei dieser Speicherdichte hätte ich Angst die Backups versehentlich einzuatmen.

Vor 22 Tage
Swordfish
Swordfish

moin, dien quellen wurden alle offline genommen die seiten und dokumente sind alle nicht mehr existent. scheinbar deutet alles darauf hin das es in verbinung mit pseudo corona der impfungen und der angeblichen tests steht

Vor 22 Tage
ich bin da
ich bin da

Merkt ihr was hier läuft? Alles in der heutigen Zeit, der Zeit des Todesvirus und der MRNA- Impfung, Eure DNS kann nicht nur genutzt werden mittels Impfung Fremdproteinkörper zu bilden, ein Leben lang, sie kann sogar fremdinformiert werden, mit Fremdinformation, mit Fremddatensätze belegt werden. Es wird nicht nur eure Arbeitskraft und Energie benutzt. Es ist möglich euer gesammtgenetisches Gerüst als Datenspeicher zu benutzen. Eure Gesammtgenetische Struktur mit Hukepackinformation zu belegen in zig Terrabyte Größe, InformAtion von denen ihr nichts wissen braucht, ihr werdet als Datenspeicher genutzt! Das passt in diese Zeit. Nichts an Eurem Körper gehört mehr euch. Ihr, euer biologische Körper seid Batterie sowie Austauschlager, Ihr nährt und produziert Fremdorganismen in euren umprogrammieren Zellen, und seid solange ihr existiert Datenspeicher, könnt bespielt werden mit information, Software im zig Terrabyte Bereich, Alles an dir soll nutzbar gemacht werden!

Vor 22 Tage
Filme Gerne
Filme Gerne

Wenn die weiter so arbeiten dann kommt unser Google usw. nicht mehr aus großen Hallen sondern ausm Kantstein :D

Vor 22 Tage
Filme Gerne
Filme Gerne

Nicht mehr lange und die finden auch noch den ewigen Jungbrunnen :D

Vor 22 Tage
Filme Gerne
Filme Gerne

Wann wohl da die ersten Speicher für den PC usw kommen und was die dann wohl kosten würden? :D

Vor 22 Tage
Miles Nasenbär
Miles Nasenbär

naja wie lange sind Schreib und Ladezeiten ?? :P

Vor 22 Tage
DRAWT!ME
DRAWT!ME

Schon bestellt 😂

Vor 22 Tage
Wilfried Keiblinger
Wilfried Keiblinger

👍

Vor 22 Tage
Manuel Ross
Manuel Ross

Die Zukunft wird Paradox. Wir werden unser Bewusstsein über einen Mikrochip in unserem Kopf regelmäßig digital abspeichern und diese Daten werden dann - weil sowas sicher immens Speicherplatz benötigt - in DNA gespeichert und nach unserem Tod holt eine Firma einen Körperrohling aus der Garage und läd unser Bewusstsein über eine digitale Schnittstelle in unseren neuen Körper... Weird.

Vor 22 Tage
Atzelinhno
Atzelinhno

1. Wir benötigen unbedingt eine effiziente und umweltschonende Möglichkeit Mikroplastik aus der Umwelt schneller zu zersetzen. Es gibt ja zum Beispiel schon Forschungen an "plastikfressenden Bakterien", aber wirklich einsetzbar sind sie noch nicht. Da muss mehr passieren. Denn es kann nicht sein, dass wir auch die entlegensten Orte unserer Erde durch Mikroplastik im Regen verunreinigen. 2. Was können wir selbst tun? Beim Kauf von Produkten (Kosmetik, Zahnpasta, Duschgel) darauf achten, dass kein Mikroplastik enthalten ist. Die Politik könnte evtl. auch die Hersteller mehr in die Pflicht nehmen und solche Produkte stärker einschränken.

Vor 22 Tage
Olauf Smaul
Olauf Smaul

Müllvermeidung durch neue Verpackungsmaterialien. Z.b. wie plastik, aber eben nicht aus plastik. Hier weiter forschen, damit es wirklich zu einer Verpackungsrevolution kommt. Mein Beitrag: weniger konsumieren in allen Bereichen (Tierprodukte, Klamotten, Reisen, Autofahren, Unterhaltungselektronik, usw...)

Vor 22 Tage
Laurin Walch
Laurin Walch

1.Frage Ich würde sagen man müsste technologien entwickeln die durch alltägliche dinge etwas nützliches macht z.B. ein generator der durch müll gebaut durch müll angetrieben wird und durch müll etwas produziert. Damit könnte man energie gewinnen und rohstoffe verwerten die so oder so anfallen. 2.Frage Da mich informatik interessiert würde ich gerne das wissen haben programme zu schreiben die das simulieren.

Vor 22 Tage
Brogamer
Brogamer

Das Müllsystem muss Grundlegend geändert werden. Es Müssen Kreisläufe geschaffen werden. Verbrennen und Vergraben ist keine Option. Mein Beitrag: 1. Ich versuche Aufzuklären wie z.B. das beim Joghurt den Deckel vollständig entfernen muss damit er Recyclings fähig ist. 2. Dieses auch selber einzuhalten.

Vor 22 Tage
Q.V.
Q.V.

Wichtig währe ein Gesetz welches Firmen mit einem überdurchschnittlichen CO2 Ausstoß dazu bringt diesen Überschuss an produziertem CO2 wieder zu binden (es muss nicht so sein wie ich geschrieben habe aber es sollte in der Produktion von Gegenständen oder Energie deutlich weniger Kohlenstoffdioxid erzeugt werden.) Mann könnte auch einfach den Kohlekraftwerken ihre Fördergelder nehmen und Solaranlagen etc. damit fördern. Und mein Beitrag ist einfach möglichst viel wissen zu sammeln und an alle bei denen ich es schaffe weiterzugeben.

Vor 22 Tage
Luy
Luy

Der Link für die Anmeldung funktioniert bei mir irgendwie nicht. Liegt es an mir, oder muss der erneuert werden?

Vor 22 Tage
Tom Schnitter
Tom Schnitter

Hi Jakob, ich bin 21 Jahre jung und mache ein Duales Studium zum Sozialpädagogen. Ich arbeite also zusätzlich drei Tage in der Woche als Erzieher in einer Nachmittagsbetreuung. Ich sage Nachhaltigkeit fängt mit unseren Kindern an. Ich bin in meinem Arbeitsumfeld sehr frei in meinen Möglichkeiten und sehe wie sehr die Kids sich für Garten, Tiere, Umwelt, Pflanzen, Musik, Sport, Malen/Zeichnen und noch vieles mehr interessieren können. Bsp. erkenne ich eine große Motivation, wenn wir den Müll aufsammeln mit Greifern, der Müll kommt von Menschen außerhalb und nachdem wir schließen. Ich glaube Mindset und Kritisches Denken ist gefragt. Ich habe so viele Kinder gesehen, deren Potenzial einfach weggeworfen wird, weil es einfach kein Geld und Personal gibt. Zu meinem Beitrag: Den leiste ich bereits seit ein an halb Jahren, als ich mit einem FSJ angefangen habe und es jetzt studiere. Ich kann nur anderen Mut machen dies auch zu tun. Wir brauchen dringend in allen sozialen Bereichen Unterstützung. Trotz vielleicht bei geringer Bezahlung gleichen die Kinder (so ist es bei mir) dies aus. Ich wünsche mir einfach, dass unsere Gesellschaft nicht ihre Zukunft, also die Kinder verkommen lässt, so wie es jetzt gerade passiert und das ist nicht NUR durch Corona geschuldet. Das ganze System muss einfach überarbeitet werden. Die GBS und GTS machen da meiner Meinung nach schon einen großen Schritt, aber die Kinder, die wir dann aus dem Schulunterricht übernehmen, kommen aus einem veraltetem System. Das ist deutlich merkbar. Die Kinder sind Teils von 6 bis 18 UHR in der Schule. Das ist länger als so mancher arbeiten muss. Sowas ist meiner Meinung nach schrecklich. Es muss Räume geben, die für die Kinder sind und nichts mit Schule und Pflichten zutun haben, es muss geschultes Personal geben, es muss finanziert werden. Vielleicht erreicht das ja jemanden von euch. Ich hoffe es wird sich etwas ändern.

Vor 22 Tage
Gesundsein durch Transformation
Gesundsein durch Transformation

super thema 👍

Vor 22 Tage
Thomas 2016
Thomas 2016

Der lugatti und nine beat haha

Vor 22 Tage
Markus Braun
Markus Braun

Du hast ein Fehler im Video. Mammute haben nicht vor 1Mio. Jahren gelebt, sondern lebte vor ca. 135.000 - 11.000 Jahren.

Vor 22 Tage
Baris Asche
Baris Asche

1. Wo brauchen wir in Deutschland neue Ideen und Lösungen für ein nachhaltigeres Leben? Natürlich im Bereich Klima aber auch Mobilität (Verbrennungsmotoren optimieren oder Wasserstoffautos optimieren), Smartphones (Verbesserung des Akkus --> Salzbatterie) (Weniger bis keine Seltene Erden verwenden) 2. Und was könnte unser Beitrag dabei sein? Unser Beitrag bei dem Bereich Klima könnte zum einen der Verzicht auf täglichen Fleischkonsum sein aber auch mehr reparieren anstatt etwas neu anzuschaffen hilft schon extrem. Bei der Mobilität könnten wir z.B. Wasserstoffautos populärer machen. Es gibt schon Wasserstoffautos allerdings ist die Möglichkeit diese zu tanken sehr gering, weil es in Deutschland zu wenig Tankstellen für diese Autos gibt. Bei Smartphones können wir z.B. für die Laufzeit der Batterie kleine Solarpanelen verwenden. Wenn ich mich recht entsinne wurde das 2015 oder 2016 schon gemacht. Dadurch konnte die Ladezeit bis auf 30 Sekunden reduziert werden. Hey Jacob, ich feier deine Videos und habe dank deinen Videos auch endlich Spaß und Interesse an Themen der Naturwissenschaft gefunden. Vielen Dank für deine coolen Videos

Vor 22 Tage
ImToxic
ImToxic

Vor nem halben Jahr hab ich davon schonmal gehört und mich hat das Thema krass in den Bann gezogen. Als es die Challenge gab den DNA Code von der Netflix Serie Biohacker zu knacken um eine Probe zu bekommen, hab ich mich da nh Woche rangesetzt und alles versucht zu verstehen.

Vor 22 Tage
ImToxic
ImToxic

Ein CO² neutrales Deutschland wäre mega nice, nur dauert das leider wahrscheinlich noch ein paar Jahre. Jeder kann aber ein guten Beitrag dazu leisten und einfach darauf achten ob man unbedingt die 5 Meter mit dem Auto fahren muss oder ob ihm ein Flug wirklich wichtiger ist als unsere Umwelt.

Vor 22 Tage
rexing hexing
rexing hexing

könnte man damit auch künstliche inteligenz mit der dna machen ?????????????

Vor 22 Tage
le_gus1410
le_gus1410

Welche frage ich mir dabei eher stelle: wie soll der zugriffspunkt denn aussehen und bräuchte man da vielleicht nicht sehr viel komplexere Systeme, Stichwort Quantencomputer?

Vor 22 Tage
grehuy
grehuy

Die Bundesregierung hört auf nix, nur auf ihre eigenen bezahlten "Witzenschaftler".

Vor 22 Tage
grehuy
grehuy

Alle Rumrechnereien mit "neuen CO2-Fixiermethoden" sind Unfug. Wir haben Algen. Sprich es bitte einfach mal aus. Es spielt keine Rolle, "wie viele Moleküle pro Molekül gebunden" werden. Das ist nicht das erste Mal, dass du auf den Unfug reinfällst, es sei "eine CO2-Bindungs-Methode" erfunden worden. ... Die Israelis hätten angeblich ein CO2-fixierendes Bakterium "erfunden". Crazy! Das sind Cyanobakterien, die schon vor 2 Millarden Jahren die Photosynthese "erfunden" haben.

Vor 22 Tage

Nächster

Die am schnellsten wachsende Pflanze der Welt

13:45

Wem kannst du trauen?

29:20

Wem kannst du trauen?

Breaking Lab

Aufrufe 154 000

Ungelöste Rätsel der Physik | Quarks

40:27

Why I'm Coming Back To YouTube

6:01

Why I'm Coming Back To YouTube

NoahJ456

Aufrufe 592 372

Don't Aviation and Mint

1:01

Don't Aviation and Mint

Ryan Reynolds

Aufrufe 997 029

Apple Event - April 20

1:1:03

Apple Event - April 20

Apple

Aufrufe 9 644 507

Die besten Smartphones! (2021)

7:33

Die besten Smartphones! (2021)

iKnowReview

Aufrufe 81 612

AirTags Unboxing and Review!

13:37

AirTags Unboxing and Review!

iJustine

Aufrufe 838 492