Fynn Kliemann äußert sich - und macht es noch schlimmer! | Anwalt Christian Solmecke

  • Am Vor 3 Monate

    Kanzlei WBSKanzlei WBS

    Das neue Buch von Christian Solmecke: Der Taschenanwalt - Die spannendsten Rechtsfragen einfach geklärt: wbs.law/taschenanwalt

    Checkt hier, ob ihr vom Facebook Datenleck betroffen seid: wbs.law/facebook-datenleak

    Jan Böhmermann hat sich in seiner aktuellen Sendung „ZDF Magazin Royale“ mit Geschäften des Multiunternehmers und Internetstars Fynn Kliemann beschäftigt. Offenbar wurden Masken aus Asien als europäische Masken verkauft. Auch um „Spenden“ gibt es Diskussionsbedarf. Wir klären auf.

    Die Sendung ZDF Magazin Royale: www.youtube.com/watch?v=P1GZQ ...

    Das Statement von Fynn Kliemann: instagram.com/p/CdB6D_6j2g_/
    Der Fall zum nachlesen: lmaafk.de/fynn-kliemanns-mask ...
    ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

    Hier unsere offenen Stellenangebote: www.wbs-law.de/karriere/#jobs

    Was erwartet dich bei uns? Hier bekommst du weitere Infos: www.wbs-law.de/karriere/ .

    ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
    Rechtsanwalt Christian Solmecke
    Christian Solmecke hat sich als Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE auf die Beratung der Internet-, IT- und Medienbranche spezialisiert. So hat er in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce der Kanzlei stetig ausgebaut und betreut zahlreiche Medienschaffende, Web 2.0 Plattformen und App-Entwickler.
    Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Solmecke Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet an der Cologne Business School ( www.dikri.de ). Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen. Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete er über 10 Jahre als freier Journalist und Radiomoderator (u.a. für den Westdeutschen Rundfunk).

    ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
    Virtueller Kanzlei-Rundgang: wbs.law/rundgang

    Startet euren Rundgang in 3D und 360°durch die Kanzlei WBS (inkl. DE-film-Studio)

    ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
    Social Media-Kanäle von WBS

    Wir freuen uns, wenn du uns auch auf unseren weiteren Social Media Kanälen besucht und uns dort folgst. Jeder unserer Kanäle steht für sich und bringt dir garantiert einen Mehrwert.

    ▬Recht2Go▬
    Auf unserem erfolgreichen Kanal Recht2Go räumen wir täglich mit Rechtsirrtümern auf und präsentieren dir rechtliche Life-Hacks. Mit Recht2Go bist du immer auf dem Laufendem und bekommst deine tägliche Dosis Alltagsrecht. Kurz, knackig und immer auf den Punkt. I&U TV (produziert sternTV) kümmert sich um Realisation, Verpackung und Produktion des Ganzen. Es gibt jede Woche ein Oberthema, zu dem wir dich täglich mit spannenden Infos versorgen. Aha-Momente sind vorprogrammiert! Folge uns auf Recht2Go und du kannst vor deinen Freunden mit neuem Wissen glänzen.

    ➥ Instagram: wbs.law/recht2go
    ➥ Facebook: wbs.law/recht2goFacebook
    ➥ TikTok: wbs.law/recht2goTikTok

    ▬Discord▬
    Unser Discord-Server dient insbesondere der Unterstützung dieses DE-film Kanals. Nutzerfragen, Challenges, Themenvorschläge - all das kannst du dort posten und natürlich Gleichgesinnte treffen und dich austauschen. Schau gerne vorbei. Hier der Link:

    ➥ wbs.law/discord

    ▬Podcasts▬
    Du bist unterwegs, unter der Dusche oder hörst einfach gerne Podcasts? Dann haben wir etwas für dich: Höre die Tonspur unserer Videos täglich auf Spotify, Soundcloud und iTunes. So bleibst du immer aktuell! Hier die Links:

    ➥ wbs.law/spotify
    ➥ wbs.law/soundcloud
    ➥ wbs.law/apple

    ▬Twitter▬
    Erfahre als erster, wenn es wichtige Rechts-News gibt. Knackige Statements zu aktuellen Themen bekommst du auf unserem Twitter-Account! Stay tuned! Hier der Link:

    ➥ wbs.law/twitter

    ▬Instagram▬
    Du willst rechtlich immer auf dem Laufenden bleiben und gerne interessante Einblicke in den Kanzlei-Alltag bei WBS erhalten? Dann bist du bei uns auf Instagram goldrichtig. Hier der Link:

    ➥ wbs.law/instagram

    ▬Facebook▬
    Auf Facebook sind wir inzwischen schon alte Hasen, denn seit Jahren informieren wir dich dort täglich über aktuelle Rechts-News. Gerne kannst du uns dort auch eine Anfrage als private Nachricht schicken. Schau vorbei! Hier der Link:

    ➥ wbs.law/facebook

    ▬Unser Zweitkanal▬
    Unseren weiteren DE-film-Kanal „WBS-Die Experten“ kennst du, oder? Wenn nicht, dann unsere dringende Empfehlung: Schau rein! Denn hier erfährst du immer donnerstags ausführlich alle wichtigen Infos zu unseren Rechtsbereichen - präsentiert von sechs unserer Top-Rechtsanwälte. Ob Medienrecht, Urheberrecht, Markenrecht, Social-Media-Recht, Verkehrsrecht oder Datenschutzrecht: Das alles und mehr nur auf unserem Zweitkanal und zwar aus erster Hand von unseren WBS-Experten. Hier der Link:

    ➥ wbs.law/dieexperten

    ▬Kontakt▬
    Hotline: 0221 / 400 67 550
    E-Mail: info@wbs-law.de

    ⏵Video produziert von: So geht DE-film ( www.so-geht-youtube.de )

Lars Echterhoff
Lars Echterhoff

Mit dem Charakter könnte er es weit in der Politik bringen. Sympathisch, flexibel, engagiert und sich nicht zu schade selbst tief in der Scheiße steckend noch die eigenen Fehler gutreden zu können.

Vor 3 Monate
Megamarn
Megamarn

Haha Politiker schlecht. Klassiker.

Vor 2 Monate
Lars Echterhoff
Lars Echterhoff

@Killerspieler0815 och, weißt du. Selbst parteilos braucht man diese Skills in der Politik. Da die Parteien aus tausenden Mitgliedern bestehen fällt es mir eher schwer die nach Integrität und Moral zu ranken.

Vor 3 Monate
Napoca7
Napoca7

Schwesig 2

Vor 3 Monate
Alicia Joe
Alicia Joe

Sauber zerlegt das Statement. Danke für diese schnelle & genaue Aufarbeitung!

Vor 3 Monate
Paul Veit
Paul Veit

Bei dem Oderso bei About you ist das e ungedreht. Bei der Marke Oderso ist das nicht der Fall. About you hat also wissentlich Masken als Oderso Masken versucht auszugeben obwohl es keine sind.

Vor 3 Monate
Uschi Hase
Uschi Hase

Geschwätz. Glaubt was andre labern, sauber.

Vor 3 Monate
Meskalin
Meskalin

kannst du mal bei einem video nicht kommentieren?

Vor 3 Monate
T A
T A

@D H Du kannst "das," noch hinzufügen. :D

Vor 3 Monate
Kleines
Kleines

Fynn Kliemann hat stress, weil er laut seiner eigenen Aussage, die Vorgänge nicht gut genug überprüft hat. Wenn der deutsche Nachhaltigkeitspreis aber einfach so vergeben wird, ohne die Vorgänge überhaupt mal zu überprüfen, finde ich das genauso verwerflich. Sie entziehen ihm einen Preis, obwohl sie den selben Fehler gemacht haben. Muss ich jetzt davon ausgehen, dass bei allen anderen, die diesen Preis mal erhalten haben, auch nichts hinterfragt und geprüft wurde? Kann jedes Unternehmen einfach etwas behaupten und Preise dafür kassieren, bis jemand das Gegenteil beweist? Finde den Greenwashing Vorwurf könnten sie sich in dem Fall auch selbst vorwerfen.

Vor 3 Monate
Kleines
Kleines

@Benni 😂😂 guter Einwand .. 👍:)

Vor 2 Monate
Benni
Benni

In einer Welt wo Bushido nen Bambi für Integration erhält wundert mich das auch nicht mehr 😂

Vor 2 Monate
Kleines
Kleines

@MrFliederLP Da stimme ich dir voll zu. Ich finde ebenfalls nicht, dass wir Transparenz um jeden Preis fordern sollten. Das mit den WhatsApp Nachrichten finde ich persönlich auch sehr verwerflich und sehe einen Satz wie "Krise kann auch geil sein" nicht so kritisch wie viele es vielleicht tun. Auch wenn sich der Satz erstmal sehr krass anhört finde ich, dass man ihn auch anders interpretieren kann und sich die Geschichte im Kontext eventuell wieder ganz anders anhört. Ich habe leider keine Ahnung davon, wie eine Stiftung arbeitet und kann deswegen keinen Vorschlag nennen. Klar ist es besser erst zu meckern, wenn man eine Alternative anzubieten hat. ;) Aber in dem Fall bin ich einfach nur unzufrieden ohne eine Lösung zu haben. Weil ich auch nicht weiß, woran es letztendlich gescheitert ist oder das Verfahren nur auf Vertrauen und Gutgläubigkeit basiert. Und du hast da auch schon sehr wichtige Punkte angesprochen, wie Korruption, Datenschutz oder Betriebsgeheimnisse, die eine Lösung erschweren. Das mit der Konkurrenz finde ich auch sehr spannend. Allerdings kann das auch wieder Nachteile für die Bevölkerung mit sich ziehen, wenn aus Konkurrenten dann plötzlich Verbündete werden. :P Ich bin generell einfach sehr unzufrieden mit der aktuellen Gütesiegel-Situation. Bei dem einen kann man sich einkaufen, bei dem anderen musst du nur die mindesten Anforderungen erfüllen um es nutzen zu dürfen, wieder andere sind kompletter Unfug wie der Nutri-Score(meiner Meinung nach). Wir werden zu geballert mit Empfehlungen und Qualitätsversprechen, die alle nicht das sind, was sie auf den ersten Blick zu sein scheinen und das macht mich irgendwie wütend. Das Ziel wurde klar verfehlt und eigentlich ist es nur noch eine Marketingstrategie. Um die Prüfung eines Produkts geht es nur selten. Oft kommt es nur darauf an, ob die Werbung und die Versprechen eines Unternehmers auch bei den Prüfern zieht. Bin bis heute auch noch sehr schockiert über den Abgas-Skandal und das obwohl ich nichtmal betroffen bin. Selbstverständlich sind das alles verschiedene Unternehmen und Institutionen. Aber es zeigt meiner Meinung nach sehr gut, wie wild man mich Versprechungen und Behauptungen um sich werfen kann.. und das in einer Welt, in der gefühlt jedes fünfte Produkt doch geprüft wurde. Vielleicht ist es garnicht umsetzbar. Vielleicht kann man nie zu 100% sicher sein. Vielleicht ist die logische Konsequenz aus all dem, dass wir lernen müssen uns nicht auf Zertifikate verlassen zu können. Aber eine Wirkung haben sie Unterbewusst natürlich trotzdem. Meiner Meinung nach übernimmt eine Stiftung aber eine Verantwortung, wenn sie z.B. einen Preis vergibt. Und die sollte sie eben auch alleine tragen. Da steht jeder für sich. Liebe Grüße :)

Vor 2 Monate
MrFliederLP
MrFliederLP

@Kleines ​Damit hast du natürlich nicht gänzlich Unrecht. Eine solche Vorgangsweise sollte selbstverständlich nicht die Norm sein, wie Unternehmen, die sich faire Produktionsbedingungen im eigenen Wirtschaftsraum auf die Fahne schreiben, diese Agenda umsetzen. Grundsätzlich ist sowas auch überprüfbar, wie das aktuelle Beispiel zeigt. Da liegst du richtig. Böhmermann hatte hierzu allerdings Informationen, die bei einer Zertifizierung bzw. einem Audit hinsichtlich der Produktionsgegebenheiten, im Normalfall nicht zur Verfügung stehen. Auf jeden Fall sollte dieser Fall ein Anlass für diverse Institutionen, die Zertifizierungen oder Preisverleihungen durchführen, sein, alle Angaben noch viel akribischer auf ihre jeweilige Plausibilität zu prüfen. Ein Problem bzw. eine Grenze sehe ich allerdings beim Datenschutz. Man könnte natürlich argumentieren, dass jeder nominierte Preisträger nichts zu verbergen haben sollte und deshalb am besten all seine Unterlagen sowie seine WhatsApp-Nachrichten und E-Mails bereitwillig zur Verfügung stellen muss. Am besten für die gesamte Öffentlichkeit, damit sich ein Kliemann'scher Fall nicht mehr wiederholt. Prinzipiell zu Recht hat er in einem seiner Statements eingeworfen, dass man den Konkurrenten keine Betriebsgeheimnisse bezüglich der Produktion verraten wollte. Hat sich in diesem konkreten Fall natürlich als Ausrede und gar als Taktik, den unlauteren Wettbewerb zu verschleiern, entpuppt. Ich meine, es braucht hierbei in Zukunft einen Kompromiss, der sowohl den (grundsätzlich zu Recht geforderten) Datenschutz der eigenen Betriebsgegebenheiten aufrecht erhält, allerdings auf der anderen Seite auch keine berechtigten Zweifel an diversen Angaben puncto fair, umweltfreundlich, regional produziert, etc. lässt. Wie sich das am besten umsetzen lässt, ist fraglich. Wollen sich alle Unternehmen einer übergeordneten Institution "unterwerfen", die die Hoheit hat, alle betrieblichen Prozesse genau unter die Lupe zu nehmen? Ist das vertrauenswürdig? Würde damit Korruption Tür und Tor geöffnet werden, etwa in folgende Richtung ... "Ich biete euch 5 % meines Umsatzes und ihr lasst zufällig eure internen, geheimen Akten über meinen Konkurrenten XYZ bei mir am Tisch liegen? Jedenfalls ein spannendes Thema und Diskurs, den wir hier angefangen haben. Mich würde dein Vorschlag für eine umfassende Umsetzung einer solchen Verifizierung interessieren.

Vor 2 Monate
Timo Ehmann
Timo Ehmann

Clever, Fynn entschuldigt sich dafür, dass er sich hat abfeiern lassen, obwohl er mit dem ganzen Maskenkram, Bangladesch/Vietnam und der Spende gar nichts zu tun hatte. Schon ein raffinierter Typ...

Vor 3 Monate
Nadia Schönfeldt
Nadia Schönfeldt

!!!! Das ist noch mal on top der Oberhammer

Vor 3 Monate
Painted Love
Painted Love

@Lisa Neechan 🤯

Vor 3 Monate
Enya Zahn
Enya Zahn

About you stellt die Masken mit falschem Namen rein, was sehr fragwürdig ist. Zumal sie ein Riesen Konzern sind mit 10000 Artikeln aus nicht nachhaltigen Produktionen ist.

Vor 3 Monate
whatsup
whatsup

@Wischmopps Ich will ihn hier überhaupt nicht verteidigen, aber so wie ich es verstanden habe, wurden die Masken in 5er Packs verkauft und der Einkaufspreis EINER Maske beträgt 0,93€. Nur zur Richtigstellung. Darüber aufregen kann man sich natürlich immer noch

Vor 3 Monate
Lisa Neechan
Lisa Neechan

Inzwischen kam heraus, dass er die Masken nicht mal gespendet, sondern sogar verkauft hat

Vor 3 Monate
Nicos1Channel
Nicos1Channel

Herr Solmecke wie immer an der vordersten Informationsfront unterwegs. Respekt dafür! 💪

Vor 3 Monate
grumbazor
grumbazor

Seine studentischen Mitarbeiter ;) Man muss ihm aber zugute halten dass er sie sehr gut aussucht.

Vor 3 Monate
Tripl3M
Tripl3M

Ich find es auch toll, dass ein Teil des Spiegel Artikels welcher hinter einer Paywall versteckt ist gezeigt wurde. Wieder mal sehr gute und wichtige Information welche bei Spiegel hinter dem Abo steckt.

Vor 3 Monate
SINEMATIC MEDIA
SINEMATIC MEDIA

Für mich ein Paradebeispiel, mit welcher Einstellung und Mentalität man in der Einbahnstraße des Lebens landet. Auch hier lässt sich für das Unternehmertum viel mitnehmen. Danke für den aufschlussreichen Beitrag!

Vor 3 Monate
s schi
s schi

Erinnert an Gutenberg: "ich musste die Doktorarbeit abschreiben, ich hatte kleine Kinder". Kliemann: "Ich musste betrügen, ich bekam 500 E-mails jeden Tag"

Vor 3 Monate
Nadia Schönfeldt
Nadia Schönfeldt

😂😂

Vor 3 Monate
Feuerfuchs
Feuerfuchs

Hervorragend

Vor 3 Monate
Randleray
Randleray

@Leo Lilo Falsch, du hast den TE nicht verstanden. Setzen, 6! Hier ging es nicht um die Kinder, sondern den Umstand an sich. Wer wegen Kinder keine Zeit hat eine Doktorarbeit zu schreiben, soll es sein lassen!

Vor 3 Monate
Leo Lilo
Leo Lilo

Ok Kindeswohl stinkt hinter Doktorarbeit ab, lustige Denkweise.

Vor 3 Monate
Toshiro Moto
Toshiro Moto

@?Anonym? Kinder kannst du auch an andere delegieren, vielleicht nicht immer schön, aber definitiv möglich.

Vor 3 Monate
2 Genes
2 Genes

"Besser als gar keine Masken" – dem muss ich widersprechen, dann wiegt man sich in falscher Sicherheit. Eine passende Analogie hier ist "Besser ein kaputtes Kondom als gar keins", was eben auch nicht stimmt. Aber bin gespannt, ob die Hilfsorganisationen selbst noch etwas dazu sagen.

Vor 3 Monate
Randleray
Randleray

@jekkt Vielleicht solltest du aber dann einfach nicht mit einem Größenvergleich der Poren und des Virus einsteigen, wenn das offenkundig nichts mit dem Rest deines Arguments zu tun hat...

Vor 3 Monate
jekkt
jekkt

@Randleray wenn überhaupt hast du mir gerade zugestimmt, dass auch einlagige masken eine gewisse schutzfunktion erfüllen.

Vor 3 Monate
jekkt
jekkt

@Randleray habe ich je was anderes behauptet? zitat "ABER, das heißt nicht, dass diese masken grundsätzlich nichts bringen."

Vor 3 Monate
Chris H.
Chris H.

Zu der damaligen Lage waren NGO tatsächlich froh über jede Maske, die sie kostenlos/günstig bekommen haben. Jedoch wurde denen nicht gesagt, dass die Masken unbrauchbar waren. Und gespendet wurde diese auch nicht, sondern verkauft. siehe wir-packens-an

Vor 3 Monate
El Clippo
El Clippo

Das Gute ist: Von Leuten, die man gar nicht kannte, kann man auch nicht enttäuscht sein! 😄

Vor 3 Monate
Jihh
Jihh

@teekanne15 Die Charts erfassen auch nicht, ob sich jemand Musik anhört, die er schon seit Jahren besitzt. Dementsprechend sind in ihnen jüngere Kunden und Kunden, die besonders viel Musik kaufen, überrepräsentiert. Daraus dann auf die gesamtgesellschaftliche Bekanntheit zu schließen ist gewagt.

Vor 3 Monate
teekanne15
teekanne15

@Jihh Die „Charts“ sind ja auch nur ein Medium des Bundesverband Musikindustrie. Dementsprechend sind dort nur kommerzielle Produkte vertreten. Alle die dort aufgeführt werden wollen, müssen dort einen Antrag einreichen (durch die Labels) es machen dementsprechend hauptsächlich große Labels. Die Charts sind also nicht eine objektive Erfassung des Musikgeschmacks der Bevölkerung

Vor 3 Monate
Polgara 65
Polgara 65

@DerMoosfrau Für mich als Pädagogin ist sozial und menschlich das wichtigste und so habe ich es auch gemeint. Ich hätte mich wohl klarer ausdrücken sollen.

Vor 3 Monate
DerMoosfrau
DerMoosfrau

@Polgara 65 Naja, ich sehe es anders: Er hat dich quasi beklaut/betrogen oder wie auch immer man es ausdrücken will und du weißt es nicht mal, da du seinen Namen nicht kennst. Ich finde, da hast du durchaus was verpasst/versäumt. Sozial oder menschlich gesehen hast du allerdings nichts versäumt, da stimme ich zu.

Vor 3 Monate
iShanno
iShanno

ich finde es interessan, dass man sich mittlerweile durch das "nicht kennen" von persönlichkeiten des öffentlichen lebens profiliert. nicht dass man jeden kennen sollte/muss/kann, aber ist es nicht merkwürdig, dass man einen kommentar wie "wer? noch nie gehört" so oft liest?

Vor 3 Monate
Dissi Jagst
Dissi Jagst

Dank diesem Kanal lerne ich regelmäßig Leute kennen, von denen ich nichts wusste. Vielen Dank für das Wissen in Recht und Mainstream. 😄 Tatsächlich einer meiner Lieblingskanäle. 😊👍

Vor 3 Monate
nooby
nooby

@Repiii 1312 ich verstehe was du meinst. Ich glaube, er versucht in seinem Statement zu sagen, dass die OderSO Masken in Europa hergestellt wurden, andere Masken, die er nicht beworben und an Großabnehmer verkauft hat, wurden in Bangladesh hergestellt. Allerdings frage ich mich, wieso er diesen Sachverhalt nicht exakter und genauer darstellt.

Vor 3 Monate
Randleray
Randleray

@Repiii 1312 Ja so kann man das auch umdrehen. Fynn hat eine eigene Marke mit Onlinepräsenz, die Masken VON Global Tactics bezieht. Nichts anderes wird von Solmecke im Kontext gesagt. Vielleicht schaust du dir das Video nächstes Mal mit doppeltem Speed an, deine Aufmerksamkeitsspanne scheint da nämlich extrem eingeschränkt zu sein.

Vor 3 Monate
Repiii 1312
Repiii 1312

@Dissi Jagst ich kannte diesen Fynn halt legit vorher nicht aber okey 🤣 ich finde einfach witzig das hier fast keiner checkt was ich meine

Vor 3 Monate
Dissi Jagst
Dissi Jagst

@Repiii 1312 ich find das immer so lustig wenn manche im Internet für ihr Idol so kämpfen, als wären sie Teil des Teams und für den Bruder jetzt gekämpft werden muss. Bitte mach weiter, ist richtig süß. 🥰🥰

Vor 3 Monate
Repiii 1312
Repiii 1312

@Grey hat er doch in seinem Statement gesagt das ist doch was ich hier die ganze zeit versuche zu vermitteln. Er sagt doch ganz klaar das diese Masken unabhängig von seiner Marke oder von einem Verkauf an about you bestellt wurden und für andere großabnehmer gedacht waren. Und zu dem anderen ja natürlich hat er eventuell Masken zu unfairen Bedingungen herstellen lassen und sich dadurch profiliert wobei es für schlechte Arbeitsbedingungen keinen handfesten Beweis gab. Aber selbst wenn würde das ja trotzdem nicht heißen das er in diesem Umfang geteucht und gelogen hat wenn er sich öffentlich nie mit den anderen Masken in Verbindung bringen lassen hat

Vor 3 Monate
Just Kiddin
Just Kiddin

"ich entschuldige mich" ... Auch ein Problem unserer Gesellschaft (oder unserer Zeit?). Sinngemäß bedeutet die Aussage: "ich habe einen Fehler gemacht und ich sage, dass ab jetzt keine Schuld mehr auf mir lastet." Jemanden in dem Kontext (also nicht im Sinne von "rechtlich") von der Schuld frei sprechen kann nur der geschädigte, nicht der Schuldige. Daher müsste es eigentlich immer heißen: "Ich bitte um Entschuldigung."

Vor 3 Monate
T A
T A

@Björni Le Vin Das macht im Moment echt keinen Unterschied, außer vielleicht, dass ich mich etwas aus der Zeit gefallen fühle. :D Wenn ich es ernst meine, spüre ich und spürt man es an meiner Art, meiner Stimme, meiner Körpersprache, vielleicht noch den anderen Worten drumherum. Ich sage aber auch eher nur "Entschuldigung" oder "tut mir leid". Mir tut es dann normalerweise auch so leid, dass ich gar nicht genug Stimme für so viele Worte habe... Wenn das für dich gut ist, ist es ja aber schön. ^^ Vielleicht macht es in der Öffentlichkeit einen Unterschied, da redet man meist mehr und kann dann die Geschädigten, meist ja eine Masse, nicht umarmen oder sowas. :D Vielleicht braucht man da mehr und förmlichere Worte, je man Position. ("Ich bedauere mein Handeln" ist für mich inhaltlich was anderes.)

Vor 3 Monate
T A
T A

@Klaus Sherlock Ja, wenn man es noch wörtlicher nimmt. :D Genau daran sieht man, dass es gar nicht immer so genau auf die Wortwahl ankommt. "Ich bitte um Entschuldigung" wurde jetzt als "richtig" bezeichnet, aber wie du schreibst, ist es das ganz wörtlich eigentlich auch nicht.

Vor 3 Monate
Klaus Sherlock
Klaus Sherlock

Eigentlich kann man sich ja nicht einmal entschuldigen. Der Fehler wurde ja bereits begangen und die Schuld ist eindeutig zugewiesen. Man kann dann höchstens noch um Verzeihung bitten.

Vor 3 Monate
Björni Le Vin
Björni Le Vin

Es macht aber für einen selbst und den Kopf einen großen Unterschied wenn ich sage "Ich bedauere mein Handeln zutiefst" oder "Ich möchte in aller Form um Verzeihung bitten" statt " Ich entschuldige mich" - probier das mal aus! Letzteres sagt "Ich tue das jetzt", das andere bittet die Anderen um Vergebung. Das IST ein Unterschied.

Vor 3 Monate
T A
T A

@Philip Schneider Genau. Man kann "ich entschuldige mich" bei Kliemann jetzt so negativ interpretieren, weil er sich nicht glaubwürdig entschuldigt. Aber das hat nicht so viel mit der Wortwahl zu tun, als viel mehr mit dem ganzen Drumherum. "Ich entschuldige mich" heißt heutzutage einfach, dass man weiß, man hat was falsch gemacht, und das kommuniziert man. Das ist der Akt, mit dem man eig. auch nur "ich bitte um Entschuldigung" ausdrückt. Die grammatische Änderung kommt vermutlich einfach daher, dass die Konstruktion einfacher ist, weil im Deutschen alles sehr Subjekt-fixiert ist und es mit dieser Kontruktion auch wieder "näher am Subjekt" ist. (Konstruktion: Subjekt-Verb-Reflexiv vs. statt Komplexes Verb, dass eine Präpositionalphrase nach sich zieht.) Ich denke, das ist ganz schlicht Sprachwandel und Leute hängen sich höchstens daran auf, weil die andere Konstruktion auch noch vorkommt. (Der Wandel ist bei solchen Standard-Sätzen auch noch schneller und mehr von der wörtlichen Bedeutung entkoppelt.) Wenn man mal versucht, alles ganz wörtlich zu nehmen, dann viel Spaß mit Sprache, so funktioniert sie nicht. :D Trotzdem ist auch was dran, dass Sprache Gedanken formt. Aber ich denke, das ist dann etwas komplexer zu analysieren mit all den linguistisch-pragmatischen Effekten, die hier kaum jemand kennen wird und ich auch nur ansatzweise kenne (und daher weiß, wie komplex sie sind. Die werden in der Linguistik teilweise mit Formeln berechnet, sieht fast wie Mathe♡ aus).

Vor 3 Monate
s schi
s schi

Nochn Widerspruch🤦: Er sagt er hätte nur mit den Europäischen Gewinn gemacht Hat er nicht damit geworben, dass er gar keinen Profit macht?

Vor 3 Monate
Mr. J
Mr. J

Kam auch raus, dass er das 9-fache (!!!) mit den Masken in seinem Shop verdient hat.

Vor 3 Monate
FH
FH

Er hat (des Geldes wegen) GENAU das gemacht, was er kritisiert hat lol

Vor 3 Monate
s schi
s schi

@Rainer Winklarson ja stimmt! 🤦🤦🤦

Vor 3 Monate
Rainer Winklarson
Rainer Winklarson

Nicht nur damit geworben sondern auch noch andere Firmen öffentlich angeprangert, welche mit den Masken Geld verdient haben.

Vor 3 Monate
Scarab324
Scarab324

Der Spruch "Krise kann auch geil sein" wurde schon richtig verstanden. Es war klar so gemeint, das man in einer Krise richtig abkassieren kann und das war es ja auch!

Vor 3 Monate
Uschi Hase
Uschi Hase

Ja so hat er es richig gemacht.

Vor 3 Monate
Wischmopps
Wischmopps

@Randleray das war jetzt aber gemeinst

Vor 3 Monate
Randleray
Randleray

@appandor Andere auf einen Schreibfehler hinweisen, aber selber keine acht Wörter fehlerlos rauskriegen - genau mein Humor.

Vor 3 Monate
Scarab324
Scarab324

@appandor Ach Gottchen, da ist der kleine Bubi aber wieder pingelich.

Vor 3 Monate
appandor
appandor

Was ist Kriese? Gemeinst ist sicherlich Krise, oder?

Vor 3 Monate
UncleYT
UncleYT

Diese eieieei Nummer……mit der verspäteten Lieferung bzw. dem Fakt dass die Ware im Zoll hängt find ich auch krass. Arbeite selber als Textileinkäufer und genau dieses Pushen nach schnellen Lieferterminen führt zu unbezahlten Überstunden und weiterer Ausbeutung der Näher:innen. Dann zu sagen, hey wenn es jetzt schon Verspätungen gibt dann steigen wir wieder aus, ist unglaublich. Es gibt Verträge, Kapazitäten wurden geblockt, die Produktion umgestellt…da kann man doch bei nem Tag Verspätung nicht mit Auflösung des Vertrags drohen. Unglaublich kotzbrockiges, unfaires Geschäftsgebaren

Vor 3 Monate
Oskar Schmidt
Oskar Schmidt

Wieso hast du bei den Näherinnen einen Doppelpunkt hinzugefügt? Oder meinst du Näher, die innen arbeiten?

Vor 3 Monate
H1ghL1ghT1
H1ghL1ghT1

Sehr gute Aussage! Ich glaube man erkennt auch ein wenig sein schlechtes gewissen und die kalten Füsse, die er bekommen hat, sobald mit der krummen Nummer etwas nicht zu stimmen schien. Vielleicht ist er deswegen so leicht zu entzünden gewesen. Nur ne Spekulation, aber wenn Menschen lügen oder ein Verbrechen begehen sind sie oft sehr angespannt. Da können solche Lieferschwierigkeiten schon man das Gemüt erhitzen.

Vor 3 Monate
UNT1ER
UNT1ER

Ich bin in der Wirtschaftsprüfung und sehe bei all meinen Mandanten die Asien Problematik. Alle blieben cool und einigen sich einvernehmlich bzw. zahlen sogar vertragsstrafen. Sauer ist eigentlich niemand. Wer Ware aus Fernost ordert hat eben diverse Risiken. Die Druckmacherei von Fynn zeigt wirklich sein wahres Gesicht. Danke für deinen wertvollen Beitrag! Dein Kommentar fand ich sehr spannend und informativ! 👍

Vor 3 Monate
Black birb
Black birb

Und dann tut er immer so, als hätte ern IQ von 180. Ganz schön durcheinander, unser Wunderkind... Aber auch interessant, wie er seinen Geschäftspartnern in den Rücken fällt und behauptet, das sei alles deren Schuld. Goldiger Character.

Vor 3 Monate
Wischmopps
Wischmopps

Ein echter Narzisst. Immer haben andere Schuld

Vor 3 Monate
Mia Mizuno
Mia Mizuno

Ich finde dieses Fallbeispiel sehr interessant juristisch gesehen. Wir kennen viele Menschen, die eben schweigen, bis sie eine Rede vom Anwalt abgesegnet vortragen. Habe mich immer gefragt, was man so "ohne anwalt" denn bitte alles falsch machen kann, wenn man die "Wahrheit" sagt. Aber Fynn Kliemann zeigt so schön, wie man sich noch mehr in die Gülle reinreitet

Vor 3 Monate
bouytt guyt
bouytt guyt

Das Statement klingt wie: "Ja, ich entschuldige mich zwar, aber die anderen waren Schuld und ich wusste natürlich von nix!"

Vor 3 Monate
Panzerfahrer 3137
Panzerfahrer 3137

Das Statement klingt wie: "Ja, ich entschuldige mich zwar, aber die anderen waren Schuld und ich wusste natürlich von nix!"

Vor 3 Monate
Nadia Schönfeldt
Nadia Schönfeldt

Und das bei der erdrückenden Beweislast schwarz auf weiß ! Er scheint uns alle für völlig dumm zu halten ..

Vor 3 Monate
Mr. J
Mr. J

Ganz genau, keine Entschuldigung in meinen Augen.

Vor 3 Monate
Albert Stadler
Albert Stadler

Also nicht nur ein skrupelloser Betrüger sondern auch ein mieser Lügner. Bravo Fynn!

Vor 3 Monate
not your damn business
not your damn business

Also ich werd ja schon skeptisch wenn mir ernsthaft einer erzählen will dass das Herkunftsland einer Ware ein Geschäftsgeheimnis sein soll.

Vor 3 Monate
Geilomat
Geilomat

1000 likes voll gemacht

Vor 3 Monate
DerBastian89
DerBastian89

@Nils Nicht nur das, man ist auch dem Hersteller gegenüber zum Datenschutz verpflichtet.

Vor 3 Monate
Uschi Deluxe
Uschi Deluxe

@Erik laut Textilkennzeichnungsgesetz muss aber das Herkunftsland korrekt angegeben werden. Dies kann (oder konnte, hoffe das wurde geändert) durch "Veredelung" verschleiert werden, z.B. Annähen von Knöpfen, Labels und Etiketten in einem Hochlohnland.

Vor 3 Monate
Xantair
Xantair

Es steht doch immer überall "made in.." also ....

Vor 3 Monate
DLT Alex
DLT Alex

Danke Finn, dass du uns das Vertrauen genommen hast an etwas gutes zu glauben.

Vor 3 Monate
C4rp1nus
C4rp1nus

Ich muss mir eingestehen dass ich im ersten Moment nicht bereit gewesen bin mir das Statement von ihm anzuhören. Und dabei ist es so wichtig allen Beteiligten zu zuhören. Subjektiv betrachtet denke ich dass man durch Twitter und Co dazu neigt sich nur das heraus zu picken was in das eigene Weltbild passt und andere Ansichten nicht zu zulassen. Gut kann das nicht sein.

Vor 3 Monate
Wischmopps
Wischmopps

@DatVocals! Er könnte ja danach Politiker werden

Vor 3 Monate
DatVocals!
DatVocals!

du hast aber auch nix verpasst, denn so ein statement kann man sich sparen. schuld von sich weisen und sich nur für das entschuldigen, was juristisch nicht relevant ist. aber betrug, neeein das nennt man überblick verlieren und überhaupt geschäftsgeheimnisse dies das.

Vor 3 Monate
Max Mustermann
Max Mustermann

Schöne Auseinandersetzung mit dem Thema, allerdings hat mir hier ein wenig der Bezug zur rechtlichen Seite gefehlt. Falls Sie weiterhin an dem Fall dran bleiben, wäre eine Herstellung zum deutschen Gesetz toll. Danke für die generell sehr hochwertigen Videos! :)

Vor 3 Monate
Luna Lovegood *
Luna Lovegood *

Macht er doch die ganze Zeit

Vor Monat
Zedus 1982
Zedus 1982

Flynn wirkt auf mich, als würde er gerne Ruhm und Aufmerksamkeit abgreifen und sich in den Mittelpunkt drängen. Sofern alles gut läuft, denn sobald sich das Blatt wendet, hat er von nichts gewusst und will für nichts verantwortlich sein. Ich hab ihn und sein Projekt Kliemannsland nie wirklich verfolgt, aber anhand einiger Kommentare wirkt es so, dass Flynn schon früher zu so einem Verhalten neigte und den Ruhm von fremder Arbeit erntete. Wenn dem wirklich so ist, wonach es bis jetzt aussieht, ist das ein echt armes Würmchen in einer Traumwelt die eben geplatzt ist.

Vor 3 Monate
Give Peace A Chance
Give Peace A Chance

@Tenshi Draconis Der sitzt in England 😂😂😂

Vor 3 Monate
Give Peace A Chance
Give Peace A Chance

Eine Taktik, die durch Helmut Kohl salonfähig wurde 🤷

Vor 3 Monate
Team Tjulfar
Team Tjulfar

Weiß bis heute nicht wie Leute ihn teilweise so Götterhaft gefeiert haben. Habe ca 10 Videos von ihm geguckt aus Interesse vor ein paar Jahren und seitdem war er mir suspekt mit seiner Art und Weise das Leute ja im Kliemannsland auch mal umsonst arbeiten können und so weiter und sofort. Komplett komischer Mensch und das bestätigt sich jetzt alles.

Vor 3 Monate
piiinkDeluxe
piiinkDeluxe

@candleglass ja, das stimmt wohl. Danke für deine ausführlichen und fundierten Antworten 😊

Vor 3 Monate
annanadel
annanadel

Das er immernoch ohne Anwalt sich dazu äußert ist echt unglaublich, wie verblendet ist der eigentlich? Ich glaube er glaubt echt er ist unschuldig in seiner verblendeten bubble.

Vor 3 Monate
Johannes
Johannes

@Etherion Gerne waiser BTC König!

Vor 3 Monate
Etherion
Etherion

@Johannes vielen Dank für den Nachweis, dass du meinen Kommentar nichtmal im Ansatz verstanden hast.

Vor 3 Monate
Mr. J
Mr. J

@Zwischen Dur und Moll Dachte ich mir sofort auch. Das ist eine Show für seine Zuschauer.

Vor 3 Monate
Johannes
Johannes

@Etherion Sind hier nicht in den USA. Kannst doch nicht ein US Gerichtsverfahren mit einem an einem Deutschen Gericht vergleichen 🤦🏻🤦🏻

Vor 3 Monate
XYZ
XYZ

Er ist halt ein Narzisst

Vor 3 Monate
iTzJLN
iTzJLN

Fynn Kliemann entschuldigt sich ständig und sagt, dass er nichts getan hätte und kein Betrug vorliegt.. Schäme dich Fynn.

Vor 3 Monate
Opiniononion
Opiniononion

Zu allererst. Man kann sich nicht selbst entschuldigen. Man kann nur um Entschuldigung bitten. Und... Ich glaube diesem BETRÜGER kein einziges Wort.

Vor 3 Monate
Manuel Bergmann
Manuel Bergmann

Danke für diese Video! Echt klasse informativer Content und immer zu präsenten Themen. Ich muss nur sagen die ständige Werbung mit dem Buch "Taschenanwalt" ist echt nervig. Einmal reicht doch es einzublenden oder?

Vor 3 Monate
hallomaximuss
hallomaximuss

Auf jeden Fall... Richtig nervig. Muss nicht sein...

Vor 3 Monate
Scarymaika
Scarymaika

Das fiel mir auch störend auf... Quasi in jedem Teil wo sein Gesicht war, war auch dies Werbung fett eingeblendet. War ja leider schon mal so und empfinde ich als negative Entwicklung

Vor 3 Monate
Bruno Schoelkopf
Bruno Schoelkopf

Ich hoffe dass es ernsthafte Konsequenzen für diesen Menschen haben wird

Vor 3 Monate
Der Sauerkrautmann
Der Sauerkrautmann

Ich war lange nicht so enttäuscht, wie von Fynn. Ich dachte immer, er wäre der Gegenpol zu dem, was er am Ende ist. Habe mir damals die Masken bestellt, weil ich die Bewerbung darum gut und glaubwürdig fand. Seine Videos, Musik, seine Doku habe ich alles gerne gehabt. Fühlte sich authentisch an. Zu sehen, dass es sich so um ihn wendet, ist nicht mehr als schade.

Vor 3 Monate
Marcel Eschborn
Marcel Eschborn

Geld… nur darum geht‘s. Wenn das Image stimmt, lässt sich nur noch leichter damit Geld verdienen. Von ein bisschen Ansehen und Fans wird der Kühlschrank nicht voll…

Vor 3 Monate
Spu Spähling
Spu Spähling

@Bürger Schulz isso!

Vor 3 Monate
Bürger Schulz
Bürger Schulz

@Spu Spähling und mit Red Bull kann man fliegen.

Vor 3 Monate
WildfireVenom
WildfireVenom

Danke für die saubere Aufarbeitung des Themas! Wie immer ein super Video :D PS. Das Buch ist vorbestellt ^^ Schön zu sehen, wie begeistert du selbst von deinem Buch bist. Freue mich schon darauf, es selbst lesen zu können :D

Vor 3 Monate
Thomas Margis
Thomas Margis

Ein Bild unserer Gesellschaft: sobald wo draufsteht "supidupi nachhaltig und fair und bio" kaufen die Leute das Zeug ohne auch nur das geringste zu hinterfragen!

Vor 3 Monate
Homerwubba
Homerwubba

8:20 für Viele wird es eine Kleinigkeit sein, aber alleine dass er als Geschäftsmann bei der ersten kleinen Verzögerung direkt mit nem Abbruch des Deals droht, sagt schon einiges über jemanden aus.

Vor 3 Monate
MrFliederLP
MrFliederLP

Solche Menschen liebe ich. "Das sollte doch schon heute da sein?" Eigentlich müsste er ja dem Zoll drohen, was dieser sich eigentlich herausnimmt, die Pakete des Königs vom Kliemannsland anzufassen. Dieser Zoll ruiniert auch wirklich das letzte dubiose Geschäft auf diesem Erdboden. Wer soll da auch im Vorhinein dran denken? Nicht der König selbst jedenfalls, die anderen sind schließlich immer schuld.

Vor 2 Monate
maxhouseman
maxhouseman

Social Media ist wie Hollywood. Nur weil ein Charakter in einem Film super sympathisch ist, heißt es nicht, dass der Schauspieler in seinem privaten Leben sympathisch ist.

Vor 3 Monate
OfMine
OfMine

Hat er keinen Anwalt gefunden, der für Kost und Logis für ihn arbeitet und ihn mal berät? Das tut ja weh, wie er sich immer weiter reinreitet.

Vor 3 Monate
Stahlgummiente
Stahlgummiente

"Ich tue dies, weil ich ein absolut reines Gewissen habe" - Fynn Kliemann, oder so.

Vor 3 Monate
FH
FH

Gut im Nachhinein muss man sagen, dass das nicht ganz richtig war (oder so)

Vor 3 Monate
xXNonoLaylaXx
xXNonoLaylaXx

@WaterWind naja, die Affäre um Daum sollte eigentlich auch jeder unter 35 kennen 😂

Vor 3 Monate
TRUETOPGUN
TRUETOPGUN

Er gibt halt sein Ehrenwort... 😉

Vor 3 Monate
WaterWind
WaterWind

Die Anspielung versteht hier keiner mehr, nur die Zuschauer ü35 ;)

Vor 3 Monate
Bronko The Tervueren
Bronko The Tervueren

Sein Gewissen ist rein, er hat es noch nie benutzt.

Vor 3 Monate
Blackjack and Hookers
Blackjack and Hookers

"Wie viel schlimmer willst Du es mit dem Statement noch machen?" Fynn: "Ja"

Vor 3 Monate
James Kite
James Kite

„Es tut mir Leid, dass ich erwischt wurde“

Vor 3 Monate
Gepflegtes Gequatsche
Gepflegtes Gequatsche

Du bringst die subjektive Empfindung so herrlich diskret mit rein… Ein Fest! Schaue mir nach und nach mal Alles an😬

Vor 3 Monate
Zwischen Dur und Moll
Zwischen Dur und Moll

Du weißt, dass du tief in der Scheiße sitzt, wenn du deswegen innerhalb von 24 Stunden ein zweites zwanzigminütiges WBS Videos gewidmet bekommst 😂

Vor 3 Monate
os
os

Das ist gut, richtig gut 🤣👍

Vor 3 Monate
Mola Alom
Mola Alom

XD

Vor 3 Monate
appandor
appandor

@?Anonym? Wollst Bestimmt Schreiben?

Vor 3 Monate
?Anonym?
?Anonym?

WBS?

Vor 3 Monate
Evil Alice
Evil Alice

Wie er dreist in die Kamera lügt, niemand wurde getäuscht… Wenn es zeitgleich 100000% Beweise gibt, dass es genau so war.

Vor 3 Monate
Maria Präg
Maria Präg

Schnell, prägnant und belegt - mal wieder super Video! Was ich schade finde, ist, dass hauptsächlich nur auf das Thema der Masken eingegangen wird. Doch die vielen anderen Punkte, die vom ZDF Magazin Royal angesprochen wurden, irgendwie komplett ignoriert werden von ihm :/

Vor 3 Monate
Ein_Freund
Ein_Freund

Viele andere Punkte? Eigentlich nur das mit der Vermietung und "Solibeitrag" oder? Liegt evtl. auch dran das die Seite, sie Böhmermann in Fokus brachte auch nur auf die Masken eingeht...

Vor 3 Monate
Heiko Braasch
Heiko Braasch

Der werte Herr Kliemann wird immer unglaubwürdiger . Na ja , wer weiß was noch alles rauskommt . Zu dem Statement , die Arbeit hätte er sich auch sparen können . Liebe Grüße und schönes Wochenende .

Vor 3 Monate
conchoo84
conchoo84

Gute Aufarbeitung. Vielen Dank für deine Videos 👍👍👍

Vor 3 Monate
NieWieder
NieWieder

Mir sind diese Widersprüche in seinem Video zu der offensichtlichen Beweislage auch sofort aufgefallen. Komisch dass es ihm, der hier offensichtlich lügt, nicht auffällt. Gut das Sie hier im Video diese Widersprüche noch mal deutlich machen.

Vor 3 Monate
Repiii 1312
Repiii 1312

Andere Frage, irgendein Video mit ursprung unbekannt reicht dir um die Schuld einer Person festzustellen. Ich glaube nicht das man damit überhaupt irgendeinen Fall rechtlich abschließen könnte, das einzige was man damit abschließen kann ist der Fall bei der cancel culture denen reicht sowas aber das darf man nicht verwechseln mit unserem Rechtssystem

Vor 3 Monate
Repiii 1312
Repiii 1312

@Lukas Pfeiffer ändert aber auch nichts an der Tatsache das in diesem Video Fakten verdreht wurden und Firmennamen einfach mal so vertauscht wurden um zu suggestieren das dieser Fynn sich widersprechen würde obwohl zumindest das einfach nicht der Fall ist und seine Erklärung bzw sein Statement dennoch Hand und fuß hat auch wenn es gelogen ist und so wird es einfach nicht dargestellt. Aber wenn es diesen Beweis geben sollte in dem das klaar erkennbar ist und ich diesen übersehen haben sollte wäre das zwar ein seriöser Punkt jedoch würde das nichts an meiner Argumentation ändern das hier einfach einiges falsch und verwirrend dargestellt wird

Vor 3 Monate
Repiii 1312
Repiii 1312

@Lukas Pfeiffer verlink mir mal bitte die Zeitangabe und das Video in dem man das sehen soll. Das Video in der Fabrik zeigt aufjedenfall einfach nur Masken die denen ähneln

Vor 3 Monate
Mr. Nice
Mr. Nice

Er empfindet sich eindeutige als über den Dingen stehend. Sieht man auch dass er die strafrechtlich relevanten Sachen einfach via Mail an teilweise größere Verteiler gesendet hat und nicht mündlichem Telefon wie man es bei Betrug eigentlich macht.

Vor 3 Monate
Bill Klätsch
Bill Klätsch

Omma hat immer gesagt: Wenn Leute immer schön sauber sind, liegts daran dass die den Dreck besser verstecken.

Vor 3 Monate
tobias müller
tobias müller

Wenn Geldgeilheit nach hinten los geht.... Mein Mitleid hält sich in Grenzen.

Vor 3 Monate
NrG
NrG

Moin Herr Solmecke, danke für das sehr informative Video. Es scheint so, dass Sie einige Kilos verloren haben. Steht Ihnen gut! Bleiben Sie dran! Kanal wurde aboniert. Grüße!

Vor 3 Monate
Untilted
Untilted

Nach so einer Nummer entschuldigt man sich nicht, man bittet um Verzeihung ...

Vor 3 Monate
schnakker WtG
schnakker WtG

Jeder andere hätte den Anstand gehabt und wäre aus dem Fenster gesprungen..

Vor 3 Monate
fdsfsdfsfd
fdsfsdfsfd

@Nexyo Im Eingangspost, auf welchen ich mich bezog, ging es um die Wortwahl. Und ich habe gekontert mit genau diesem Bezugspunkt der Wortwahl.

Vor 3 Monate
Nexyo
Nexyo

@fdsfsdfsfd Ich habe mir Gestern das ganze Statement angesehen. Du möchtest also ernsthaft erzählen er hat da ehrlich um Verzeihung gebeten und seine Fehler eigestanden? Oder gings nur um die Wortwahl? :D

Vor 3 Monate
fdsfsdfsfd
fdsfsdfsfd

Hättest du dir das Video selbst angeschaut und es dir nicht nur vorkauen lassen, dann wüsstest du, dass er sehr wohl um Verzeihung gebeten hast. Der Satz ist sogar exakt so im Video gefallen.

Vor 3 Monate
team_ flusspferd
team_ flusspferd

Aber man muss ihm auch zugute halten, dass sich jemand mit derart viel Hingabe sein eigenes Grab schaufelt, sieht man auch nicht jeden Tag 😳

Vor 3 Monate
Nadia Schönfeldt
Nadia Schönfeldt

😂😂

Vor 3 Monate
os
os

🤣

Vor 3 Monate
Graf Zahl
Graf Zahl

Keine Angst. Der wird weiter machen können. Bei Insta hat er nicht mal 3 Prozent seiner Follower verloren und einige Treue von ihm stellen sich bereits blind hinter ihn.

Vor 3 Monate
appandor
appandor

@ose98 Dann soll er doch alles alleine machen und nicht die Welt nerven. :-)

Vor 3 Monate
B. Ies T. Nduhey
B. Ies T. Nduhey

@ose98 👍🏽

Vor 3 Monate
Clemax
Clemax

Im WDR kam gestern auch ein Interview. In diesem gesteht er die ganze Geschichte! ☝️ Und das scheinbar ohne es selbst zu merken.

Vor 3 Monate
os
os

@Spity 🤣

Vor 3 Monate
Wischmopps
Wischmopps

@Spity ahhhhh danke. Den gleichen Scherz habe ich auch schon gemacht. War wohl nicht der erste :D Mein Bruder/Schwester im Geiste

Vor 3 Monate
VJasmin
VJasmin

@Toolguy einfach fynn kliemann wdr bei youtube suchen

Vor 3 Monate
Toolguy
Toolguy

@Danny Prescher ich will den link auch 😆

Vor 3 Monate
Lisa
Lisa

Das war voll entschuldigend, er sei quasi übermüdet.

Vor 3 Monate
Cryo
Cryo

Wow Herr Solmecke, sie haben stabil abgenommen und es steht Ihnen Mega!!! Wünsche einen schönen Tag & weiterhin gutes Durchhaltevermögen ♥

Vor 3 Monate
R B
R B

Er hat schon zu viel angenommen finde ich. Wieso eigentlich? Er war doch nie wirklich dick...

Vor 3 Monate
rainbird2002
rainbird2002

Stimmt, weil die bei About You Bescheid wussten, haben sie die Kartons auch so labeln lassen, dass die Herkunft verschleiert wird und sich dann in Mails aufgeregt, dass bei einer Lieferung doch Vietnam als Herkunftsland ersichtlich war. Macht total Sinn! Edit: Ach ich sollte das Video einfach zu Ende schauen. Kam ein paar Sekunden später im Video. Was für ein Idiot. 🤦‍♂

Vor 3 Monate
Queesa Munk
Queesa Munk

Wie leicht sich Menschen doch blenden lassen. Menschen, die so auf so super hilfsbereit machen, traue ich aus Prinzip nicht überm Weg.

Vor 3 Monate
Queesa Munk
Queesa Munk

@Nexyo wie man so schön sagt wer nicht hört der muss fühlen🤣🤣

Vor 3 Monate
Jannis Flessa
Jannis Flessa

Immer wenn Böhmermann wieder was raushaut, lande ich wieder bei hier😂 Danke Herr Solmecke fürs erklären und juristische beleuchten👍💪

Vor 3 Monate
knuwepaluwe
knuwepaluwe

ich mag's, vorgelesen zu bekommen! 😀, Danke für Deinen Kanal! ❤

Vor 3 Monate
Rainer
Rainer

Ein Kollege sagte mal: "Wer lügt, sollte ein sehr gutes Gedächtnis haben !°" ;-)

Vor 3 Monate
Fe
Fe

Ich muss sagen, ich kann verstehen, wenn man nicht immer ein Fan von Jan ist. Aber hier muss man ihn wirklich respektieren. Er selbst ist ein Bekannter von Kliemann und hat vorher öfters mit ihm zusammengearbeitet, genauso wie sein enger Freund Olli Schulz. Er geht hier trotzdem mit allem an die Öffentlichkeit, und blockiert diese Berichterstattung nicht aus Sympathiegründen (obwohl er dazu sicherlich die Kompetenz innerhalb seiner Redaktion hätte), weil er weiss, dass es das Richtige ist! Das macht einen Investigativjournalisten aus..

Vor 3 Monate
Randleray
Randleray

@WaterWind Wie gut dass das Maß der Lustigkeit ausschließlich der Subjektivität unterliegt und dein Kommentar hier deshalb maximal eine Einzelwertung unter vielen ist.

Vor 3 Monate
WaterWind
WaterWind

Böhmermann ist kein Journalist, sondern ein verhinderter, unlustiger Komödiant.

Vor 3 Monate
Hado Brockmeyer
Hado Brockmeyer

Nein, habe ich in der Praxis auch des oefteren. Allerdings gehts nicht um das Lieferland, sonder eigentlich um den Supplier.

Vor 3 Monate
SNM 2
SNM 2

Er hätte dazu sicherlich nicht die Kompetenz das Thema nicht aufkommen zu lassen, jedoch hätte er es sicherlich viel „gnädiger“ rüberbringen können und daraus ein eher kleines Thema machen können

Vor 3 Monate
Dirk Söderberg
Dirk Söderberg

Hat ihm die CDU schon die Ehrenmitgliedschaft angeboten?

Vor 3 Monate
Trinity
Trinity

Den Job als Berater hat er schon mal.

Vor 3 Monate
WaterWind
WaterWind

Momentan könnte ihm die SPD eher die Mitgliedschaft anbieten.

Vor 3 Monate
ARo
ARo

ha,ha,ha

Vor 3 Monate
Mara Grauwald
Mara Grauwald

Großartig zusammengefasst und analysiert! Und eine Frage: Bin ich eigentlich die einzige, die bei Herrn Kliemann seit Jahren einen gefährlichen Mangel an Empathie beobachtet? Alle haben ihn so groß gefeiert und ich dachte immer, ich sei verrückt... aber diese vielen verletzenden Sprüche und Scherze in seinen Videos, das verantwortungslose Verhalten mit schweren Baumaschinen, Sägen und Sprengstoff.... ich weiß nicht, für mich kommt das hier nicht besonders überraschend.

Vor 3 Monate
MrFliederLP
MrFliederLP

Hab seine Projekte zwar teils interessant gefunden, konnte mir das allerdings nie ansehen. Für mich war er immer unsympathisch. Alleine seine Drohung an den Geschäftspartner gleich mit der Zusammenarbeit aufzuhören, wenn der Zoll sich noch einmal erlauben sollte, die Pakete des Königs vom Kliemannsland höchstpersönlich zu überprüfen ... Dazu seine Wortwahl, gleich auf jemanden losgehen (der nichts dafür kann?), usw. Solchen Menschen gegenüber bin ich sehr direkt, dass ich mit ihnen nichts zutun haben möchte. Für mich absolut nicht überraschend das Ganze.

Vor 2 Monate
grumbazor
grumbazor

@Jar Red lustig wie du whistlin diesel beschreibst

Vor 3 Monate
Jar Red
Jar Red

Interessante Zusammenfassung, musste unweigerlich an die Persönlichkeitsmerkmale eines Psychopathen denken: Witzig und unterhaltsam, mangelnde Empathie, hinwegsetzen über Regeln und Standards, extrem risikobereit und angstfrei, Manipulation, Lügen und Betrug zum Erreichen seiner Ziele auf Kosten anderer und bei Kritik sind andere Schuld.

Vor 3 Monate
saurus
saurus

Super Video, gerne mehr auf Statements etc. reagieren. 👍

Vor 3 Monate
ThePhoenix1860
ThePhoenix1860

muss schon geil sein, wenn man jahrelang mit seiner Dreistigkeit die Gesellschaft täuscht, lächelt immer bestimmt kurz vor´m Schlafengehen und dann wacht er einmal auf und das ganze Geschäft ist über Nacht vorbei... ich glaub zwar nicht an Karma, aber hier wäre wieder ein Biespiel dafür :D Würd aber echt gern wissen, wie Böhmermann an die ganzen Mails und Chatverläufe kam.

Vor 3 Monate
Nexyo
Nexyo

@timo321722 Du sagst, du wirst VOLLSTÄNDIGE und ALLUMFASSENDE Transparenz zeigen. Kannst es auch Zwei mal sagen. Aber natürlich keinesfalls wirklich machen. Immer schön beim sagen bleiben.

Vor 3 Monate
timo321722
timo321722

@OluþDank dir für die Tipps, sollte ich viel oder wenig Transparenz zeigen?

Vor 3 Monate
Oluþ
Oluþ

@timo321722 Betone immer wieder wie leid es dir tut und lobe dich indirekt selbst dafür

Vor 3 Monate
timo321722
timo321722

@Oluþ Ich setz mich schonmal an die Stellungnahme

Vor 3 Monate
Oluþ
Oluþ

@timo321722 Lord Varys und die NSA können einpacken, Böhmermann weiß alles.

Vor 3 Monate
Eric Walle
Eric Walle

Sehr gutes Video, alles richtig gut analysiert! Was mich noch interessieren würde: Wie genau kam man denn an die E Mail und WhatsApp Chats von Fynn Kliemann?

Vor 3 Monate
Philipp Kowalski
Philipp Kowalski

Das sind diese ganzen Influencer. Die sind so berauscht von Ihrer eigenen Geilheit. Wenn der Fynn "Krise kann auch geil sein" Kliemann mal wirklich so authentisch und ehrlich wäre, wie er sich immer gibt, dann würde er nicht versuchen, sich darauszumogeln sondern endlich mal die Eier in der Hose haben zu sagen "Ich habe Scheiße gebaut" und "Entschuldigung". Gefolgt von einer Wiedergutmachung - da gäbe es bestimmt genug Möglichkeiten - und zwar ohne GoPro und YouTube Brimborium. Einfach mal gut sein, ohne sich einen Mehrwert für sich zu erhoffen. War für ein egozentrischer Typ.

Vor 3 Monate
Way0fCoockie
Way0fCoockie

Wie soll man etwas wieder gut mache, aber keinen profit daraus ziehen!?

Vor 3 Monate
Dennis Bej
Dennis Bej

Anwalt Christian Solmecke, Sauber Filetiert, Paniert, & Serviert 💯👍🏻

Vor 3 Monate
RG Public
RG Public

Okay, 2 unangenehme Wahrheiten: 1. Wenn ihr was für die Menschen in Bangladesch tun möchtet, müsst ihr Produkte von dort kaufen und eben genau nicht europäische. Irgendwie auch logisch. 2. Ein gutes Gewissen lässt und ließ sich sowieso nicht käuflich bei Fynn erwerben - egal womit.

Vor 3 Monate
oɹɐngǝBUD
oɹɐngǝBUD

Tja, und was lernen wir daraus? 🤔 Erstens: Karma f...t manchmal auch zeitgerecht. Und zweitens: Wenn man schon unbedingt öffentlich ein Statement abgeben will, um sich (für eindeutig verbockte Scheiße o.ä) zu rechtfertigen, dann sollte man eventuell vorher, einfach mal einen Anwalt drüber schauen lassen. Kann zumindest nicht schaden.

Vor 3 Monate
Chris H.
Chris H.

Oder selber zumindest durchlesen, ob es wirklich Sinn ergibt.

Vor 3 Monate
Arte Oscuro
Arte Oscuro

Solmecke wieder topaktuell 🥳 Feier ich! 🤩

Vor 3 Monate
SCHMUNZELTV
SCHMUNZELTV

Das ist doch wirklich ein Spitzenkanal - hochgradig unterhaltsam und informativ!

Vor 3 Monate
Toby Black
Toby Black

Vielen Dank von dir, ich hätte das nie gedacht von ihm. Ich war sonst immer sehr Fan von ihm. Von seinen Liedern als auch von seinen selfmade Projekten und alternativen Lebensstil und jetzt bin ich einfach nur geschockt und es widert mich an

Vor 3 Monate
Max
Max

Spitzen Videos, fassen das ganze echt nochmal übersichtlicher zusammen.

Vor 3 Monate
bibabeatmann
bibabeatmann

Ich will ihm die Nummer "ich wusste von nichts da war zu viel los " ja wirklich glauben, aber auch dann ist es grob Fahrlässig von ihm und er trägt eine Mitschuld. Man kann sich nicht in die Öffentlichkeit stellen und sagen "man muss immer genau schauen wo man was her bekommt" und dann mit geschlossenen augen und ohren zwischen den Geschäftspartnern stehen, absolut albern.

Vor 3 Monate
bibabeatmann
bibabeatmann

@Gepfeffert evtl. ist er auch so verpeilt dass er diesen zusammenhang nicht checkt, aber dann wirds halt echt sehr albern, da muss man sich dann schon fragen was er da überhaupt die ganze zeit treibt da sollte er lieber beim handwerkern bleiben und alles andere geschäftliche sein lassen. Selber schuld dann wenn man sich blind in sonst was einspannen lässt.

Vor 3 Monate
Gepfeffert
Gepfeffert

Er wusste es. Er hat sich ja in der "Eieiei" Mail darüber aufgeregt, dass die Sachen immer noch beim Zoll liegen. Da musste er wissen, dass die nicht aus der EU sind.

Vor 3 Monate
Randleray
Randleray

Früher hätte ich ihm so eine Entschuldigung wahrscheinlich sogar abgekauft... aber wenn man sich einfach mal anschaut, was der Junge alles am Laufen hat... und es läuft ja auch, sonst wäre er nicht in der Lage so große Projekte mal kurz aus dem Handgelenk aufzuziehen. Das ist gnadenlos unglaubwürdig, wenn er jetzt sagt, er hat den Überblick verloren. Entweder es ist gelogen - was ich stark vermute. Oder es stimmt, dann fällt er in den nächsten Tagen sogar noch tiefer, als wenn er seinen Betrug einfach zugeben würde.

Vor 3 Monate
Shadout Maples
Shadout Maples

Sideefect: Das ganze zeigt, dass wir weiterhin öffentlich rechtliche Medien brauchen!

Vor 3 Monate
James Cooper
James Cooper

Ich finde es echt hart, dass Kliemann sich darstellt als wäre er das Opfer seines eigenen Opportunismus. Wenn er auf den Maskenzug aufspringt und 500 Mails täglich bekommt ist und bleibt das seine Verantwortung - von seinen direkten Antwort bezüglich Zoll etc. mal ganz abgesehen...

Vor 3 Monate
Just Kiddin
Just Kiddin

"...zwischen zwei Freunden..." - War seine Aussage nicht mal, dass er keine Freunde hat, nur Kollegen?

Vor 3 Monate
Heul doch.
Heul doch.

Einfach nur traurig und enttäuschend. So sterben kleine Helden, an die wir gerne geglaubt haben. RIP Kliemannsland :(

Vor 3 Monate
Sunjay Dot
Sunjay Dot

bitte nicht die "wir" form verwenden. ausser du meinst deinen ver- und bekanntenkreis, dann einfach ignorieren :P

Vor 3 Monate
Georg Meir
Georg Meir

@Sam Sylvester Und es zeigt wie wenig du weißt und wie gefählrich solch ein Halbwissen haben kann. Aber das lernst du noch bestimmt irgendwann.

Vor 3 Monate
Sam Sylvester
Sam Sylvester

@Georg Meir "Du lebst das Narrativ des Bootlickers." sagt dann doch mehr über dich aus, als ich eigentlich wissen wollte.

Vor 3 Monate
Leon Degenhardt
Leon Degenhardt

Wer einmal lügt dem glaubt man nicht !!!

Vor 3 Monate
Kai Mustermann
Kai Mustermann

Top Video, Herr Solmecke! 👍

Vor 3 Monate
Alexander Janke - Buch: "Altersvorsorge mit ETFs"
Alexander Janke - Buch: "Altersvorsorge mit ETFs"

Was Fynn Kliemann braucht: einen Rechtsanwalt und einen Krisen-PR-Berater, die sich intensiv abstimmen.

Vor 3 Monate
micha egi
micha egi

Es ist so schade. Viele Videos von Fynn und dem Klimannsland haben mir viel Spass gemacht. Ich hatte aber schon öfter man cringe-Momente beim Schauen. Manchmal geht er mit seiner Freundin wirklich furchtbar um. Wenn er soetwas dann noch seine Videos schneidet, scheint er da ne total andere Einstellung zu haben als ich. Auch wie er mit den Menschen im Kliemannsland umgeht und auch wie er seine Projekte regelmäßig auf öffentlichen Straßen "getestet" hat, hat mir öfter nicht gut gefallen. Es wundert mich dass das nie rechtliche Probleme gegeben hat. Auch bei einem Podcast-Inteview kam er wirklich nicht gut rüber. Schon ziemlich am Anfang seiner Karriere hat er mal handgestaltete T-Shirts verkauft. Ich hatte es damals so verstandne dass die Einnahmen direkt in den Kauf einer Baumaschine fließen, die er in Videos nutzen möchte.... vorsichtig gesagt hat es sehr lange gedauert bis er das eingelöst hat. Das hier ist nun ein neuer Höhepunkt. Sehr schade.

Vor 3 Monate
Philipp Kittler
Philipp Kittler

Der Fall zeigt auch, wie viel ein Preis wie der Deutsche Nachhaltigkeitspreis wirklich für Verbraucher aussagt, wenn es keine Prüfung/Kontrolle in Form von Einsichtnahme in die Prozesse usw. der Nominierten gibt. Der Preis ist damit nicht mehr als ein Best-Greenwashing-Award basierend auf der Selbstauskunft der Nominierten - und damit das Papier bzw. die Bits nicht wert, auf den über ihn informiert wird.

Vor 3 Monate
Clemens Beirer
Clemens Beirer

@Alex E. Trotzdem kontrollierst du bei einem Gebrauchtwagenkauf ob das Auto bereits einen Unfall hatte, wenn man z. B. die Haube öffnet und Schweißnähte findet wo keine sein sollten

Vor 3 Monate
Alex E.
Alex E.

Ich denke, bei der Auswahl potenzieller Preisträger schaut man sich eben das Konzept an und bewertet dieses dann entsprechend. Wenn ich zB ein Auto kaufe, verlasse ich mich darauf, dass "unfallfrei" auch "unfallfrei" ist, und nicht nach Kauf herauskommt, dass das Ding mal komplett geschrottet und wieder aufgebaut wurde.. Nur würde ich dann wegen arglistiger Täuschung klagen und nicht den "Kaufpreis aberkennen" 😁. Naja, ist jetzt kein optimaler Vergleich, aber als Institution die einen Preis für Nachhaltigkeit vergibt, würde ich nicht noch alles doppelt und dreifach hinterfragen. Erstmal Treu und Glauben. Schade, dass es in unserer Gesellschaft eher nach "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser" abläuft. Zum kotzen.

Vor 3 Monate
0815 Goettin
0815 Goettin

Guter Punkt!

Vor 3 Monate
ganjafield
ganjafield

Schon doof wenn man so eindeutig als Lügner entlarvt wird und immer weiter lügt.

Vor 3 Monate
RibaldC
RibaldC

Wie in einem Alten Witz, in dem es um einen geliehenen Krug geht, der Besitzer beklagt sich dass er ihn kaputt zurückbekommen hat. Die Rechtfertigung des Leihers lautet: 1. hab ich den Krug nicht von dir bekommen, und zweitens war er schn kaputt als ich ihn bekam.....

Vor 3 Monate
SuperKnudd
SuperKnudd

@Wischmopps Ah, das macht Sinn :D

Vor 3 Monate
Wischmopps
Wischmopps

@SuperKnudd weil 1 und 2 sich widersprechen ;)

Vor 3 Monate
Chris Belay
Chris Belay

Eine gewisse Reminiszenz an das Lustspiel von Heinrich von Kleist?

Vor 3 Monate
SuperKnudd
SuperKnudd

wo ist der Witz? o.O

Vor 3 Monate
millymuh95
millymuh95

Schade Fynn,.. Andere Sache: Sie haben eine tolle Lesestimme, vielleicht denken sie Mal über eine Zweit-Karriere als Hörbuchsprecher nach. 🙂

Vor 3 Monate
Charles
Charles

Danke an dich. So behält man die Übersicht und vorallem auch die rechtliche Sichtweise

Vor 3 Monate
12Monkeysable
12Monkeysable

Bis gestern kannte ich Fynn gar nicht. Irgendwie traurig, wenn man einen Betrüger nie als Helden gekannt hat....

Vor 3 Monate
Oliver Herfert
Oliver Herfert

Du nimmst ja der Staatsanwaltschaft die halbe Arbeit ab hehe😅. Danke für deine tolle Recherche👍

Vor 3 Monate
Flaschenteufel
Flaschenteufel

Immer schön wenn solche Leute wenigstens doof sind :)

Vor 3 Monate
Brown Jenkin
Brown Jenkin

Sehr interessant und schön zusammengefasst. Die eigene Werbung könnte etwas reduziert werden, wird mit der Zeit anstrengend. Vielleicht am Anfang und am Ende einblenden. Vielen Dank für das Video.

Vor 3 Monate
Vau'st.
Vau'st.

Wer einmal lügt, dem muss man danach dabei zusehen, wie er versucht seine Glaubwürdigkeit wiederherzustellen.

Vor 3 Monate
Kaddy
Kaddy

Ich feier diese Lesung am Ende einfach. Und danke für den top aktuellen Content!

Vor 3 Monate
der Sahm
der Sahm

Ich glaube Kliemann zieht hier einfach sein Drehbuch ab, das immer funktioniert hat. Is ja auch ganz süß und nahbar wie er da so sitzt. Jedoch wär es für ihn wohl das Beste, wenn er sich jetzt erstmal überhaupt nicht mehr dazu äußert. Mal sehen, wann er das rafft, oder wie lange er das durchhält.

Vor 3 Monate
LaNoir
LaNoir

"Wir mussten das verschleiern, weil dass wir betrügen ist halt ein Geschäftsgeheimnis" sämtliche Politiker schwitzen

Vor 3 Monate
Lixl Armin
Lixl Armin

guter beitrag, weiter so

Vor 3 Monate
piiinkDeluxe
piiinkDeluxe

7:30 dafür haben andere Leute einen Sekretär. Aber für Kost und Logis wollte das wohl keiner machen. 😬

Vor 3 Monate
M. Michaelis
M. Michaelis

Die Seriosität von Influencern bewegt sich meist irgendwo zwischen Telemarketern und Astro-TV. Ich kaufe deshalb generell nichts auf Empfehlung von Influencern. Besonders wenn Haltungen und Produkte verknüpft werden lauert die Täuschung hinter jeder Ecke. Was Fynn betrifft, auch im SPIEGEL Interview zu der ganzen Sache macht er einen ausgesprochen unglaubwürdigen Eindruck.

Vor 3 Monate
Draco Rang
Draco Rang

Da sollten wir uns doch den Taschenanwalt von Solmecke besorgen.Der ist bestimmt anders

Vor 3 Monate
Wischmopps
Wischmopps

Außer vom slingshot channel ;D

Vor 3 Monate
Nichtraubender Hotzenplotz
Nichtraubender Hotzenplotz

Genau solche Typen sollte man extrem scharf verfolgen und verurteilen. Niemand sollte sich ein Beispiel an solchen Subjekten nehmen.

Vor 3 Monate
ForChiddlers
ForChiddlers

Endlich mal eine Kliema-katastrophe, die nicht gleich die Welt unbewohnbar macht😅

Vor 3 Monate
Harry 69
Harry 69

"Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort. Ich wiederhole: mein Ehrenwort!" "Ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe." "I am not a crook." "Den Sozialismus in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf."

Vor 2 Monate
Chris Belay
Chris Belay

Wenn man ein Unternehmen führt, braucht man gute Qualifikationen und gute Juristen.

Vor 3 Monate
Mysteria98 1
Mysteria98 1

Mega ! Bin ihnen sehr dankbar das sie ihren Job so gut machen Danke

Vor 3 Monate
fynn 75
fynn 75

Bin immer ein echt großer Fan von Fynn gewesen, v.a. Von den alten Sachen die er gemacht hat, bevor es losging mit dem kliemannsland etc. Feier seine Musik auch extremst, weil ich sehr viel relaten konnte u.v.m. irgendwie hoffe ich zum Teil das das ein schlechter Scherz ist, auf der anderen Seite weiß ich auch noch nicht wie ich jetzt mit seiner Musik etc umgehen soll.

Vor 3 Monate
Lily Lily
Lily Lily

Als erstes Mal Namen ändern :). Und alleine für dAs Wort relaten bitte schämen

Vor 3 Monate

Nächster

I Completely Broke the Entire Game with Just 1 Item in Raft

32:05

the 50 hour unlock | tileman #15

17:19

the 50 hour unlock | tileman #15

Settled

Aufrufe 324 121

I Completely Broke the Entire Game with Just 1 Item in Raft

32:05