Fridays for Future: Was kann Protest? Wie weit darf er gehen? | WDR Doku

  • Am Vor year

    WDR DokuWDR Doku

    Dauer: 27:40

    #jungundlaut #wdrdoku #FFF
    #jungundlaut (1/3): Fridays for Future planen ab Montag zum ersten Mal einen Camp mitten in Köln. Und statt nur einen Tag zu streiken wollen sie eine ganze Woche protestieren. Tag und Nacht.
    Am Freitag diese Woche gab es in mehreren deutschen Städten bei den Protesten auch Straßenblockaden. Die Öffentlichkeit diskutiert, ob die angeblich netten SchülerInnen mit ihrem Klimaprotest allmählich zu radikal werden.
    Fridays for Future sind inzwischen laut und zahlreich geworden. Am 21. Juni haben es die KlimaaktivistInnen geschafft, nach eigenen Angaben 40 000 Menschen in Aachen zu versammeln. Für die größte Demo überhaupt. Zum ersten Mal haben sich die Fridays for Future auch mit der deutlich radikaleren Protestbewegung Ende Gelände solidarisiert.
    Und trotzdem: Die Kluft zwischen der Generation, die die Klimakrise als "eine reale Bedrohung für die menschliche Zivilisation" sieht, und den Amtsträgern, die über reale Gegenmaßnahmen entscheiden, bleibt. Die Politiker scheinen taub für die Forderungen von Fridays for Future.
    Obwohl die Schülerproteste in Deutschland seit einem halben Jahr anhalten, haben sie politisch bisher wenig erreicht: Eine Wende in der Klimapolitik zeichnet sich nicht ab. Werden die Schüler mehr erreichen? Was kann Protest? Und wie weit darf er gehen?
    __
    #jungundlaut #wdrdoku #FFF
    __
    Weitere Dokus zum Thema:
    Bäume oder Braunkohle? Der Kampf um den Hambacher Forst de-film.com/v-video-JdQ1djNxIas.html
    Kann das Elektroauto die Umwelt retten? de-film.com/v-video-aS_xTJmzdgA.html
    __
    Ein Film für WDR Doku von Mareike Wilms, Jörg Laaks und Esat Mogul.
    Dieser Film wurde im Jahr 2019 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seit dem nicht aktualisiert.

Dominik Vollstedt
Dominik Vollstedt

Also ich will nicht arrogant klingen, aber ich genieße lieber mein Leben, als die Natur für meine Kinder zu schützen, damit sie die Erde zerstören. Liegt aber vielleicht daran, dass ich keine Kinder habe. Man sagte mal zu mir, wenn ich eine Tüte Gummibärchen mit 30Stück habe, und mir die besten zum Schluss aufhebe, esse ich 30mal die schlechtesten. Esse ich aber erst die besten die in der Tüte sind, esse ich 30mal die besten.

Vor 3 Tage
Sparialison
Sparialison

7:46 Oh Gott Mädel, dein Ernst? Geh in die Schule.....

Vor 4 Tage
Southern Wind
Southern Wind

12:25 Sei froh dass alle Mitglieder der Hubraum Bewegung Arbeiter sind die nicht so einfach streiken können, ansonsten würde auf jeden von euch 5 von uns kommen. Und wenn wir die Wirtschaft lahmlegen juckt es fie Politik ein wenig mehr als wenn ihr schwänzt.

Vor 7 Tage
Gerry Page
Gerry Page

20.58 : Gequatsche wie Politiker...na denn....

Vor 26 Tage
ahr win
ahr win

Wie finanzieren junge Klimaaktivisten, die noch nie eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung ausübten und/oder Schul- bzw. Studium- Abbrecher sind, den eigenen Lebensunterhalt?

Vor 26 Tage
The Fattest Hagrid
The Fattest Hagrid

Bin ready für die Endzeit. Demonstriert soviel ihr wollt, der Kuchen ist sowieso gegessen.

Vor 26 Tage
Marcsmen577
Marcsmen577

Es sind auch immer wieder die gleichen Leute... Linksliberale, Grüne und Öko´s... Das einzige was Ihr erreicht, wenn Ihr unterwegs seid bildet Ihr Verkehrsbehinderungen. Der Hype "Friday for Future" ist ausgelutscht. Was habt Ihr bsialng erreicht? Vielleicht solltest Ihr mal darüber nachdenken, wie man die Zeit sinnvoller verbringen kann.

Vor 29 Tage
Sabrina W
Sabrina W

Ich bin dermaßen beeindruckt von der heutigen Jugend. Von unseren Politikern von morgen! Ich wurde in meiner Schule schon von meinen Mitschülern dafür ausgelacht weil ich mich gegen sie aufgelehnt habe wenn sie ihren Müll in die Umwelt schmeißen, und die? Sie machen Nächte durch, zeigen ein extrem großes Engagement, recherchieren, telefonieren hin und her, organisieren alles selbst und stellen sich mutig der Polizei und den Politikern! Sie kämpfen nicht nur für ihre Zukunft, sondern auch für meine und die meiner Generation. Und die meiner Mutter! Da sag doch nochmal einer, unsere heutigen Schüler wären faul und würden sich nur für Musik, Partys und Klamotten interessieren anstatt für ihre Umwelt und Politik!

Vor Monat
Kürbiskopf
Kürbiskopf

Gendern und gendern und gendern...

Vor Monat
Jens alzer
Jens alzer

Was für Deppen

Vor Monat
Adrine May
Adrine May

Deutsche Jugend dumm faul SCHULSCHWÄNZERINNEN hartz 4 generation

Vor 2 Monate
x 215
x 215

Wenn ich sehe wie Ende gelände in den Tagebau einbricht bekomme ich echt das Verlangen den schießbefehl wieder einzuführen

Vor 2 Monate
Dr. Friedrich Linzenbauer
Dr. Friedrich Linzenbauer

Es gibt ein Recht ein SUV zu fahren ! 😂😂😂😂😂😂😂😂

Vor 2 Monate
Nigma
Nigma

Aber wer gibt ihn das Recht mir sowas zu verbieten?

Vor 17 Tage
Matze Schmidt
Matze Schmidt

Wo waren die ganzen fff Anhänger, bevor Greta thunbergs ersten öffentlichen Auftritt?

Vor 3 Monate
Matze Schmidt
Matze Schmidt

@Sheev Palpatine was ich meine, ist, das diese Umwelthelden vor Greta thunberg keinen....hatten Freitags vormittags demonstrieren.

Vor 2 Monate
Sheev Palpatine
Sheev Palpatine

Bei ihren Müttern im Bauch...

Vor 2 Monate
Dirk Ho
Dirk Ho

Wenn man die Parolen hört weiß man doch direkt, von wem Fridays for Future unterwandert wurde oder in welche politische Richtung zumindest ein guter Teil der Protestierenden tendiert. Das ist eine Massenhysterie, wie sie jetzt bei Corona da ist und meiner Meinung nach wird spätestens durch Corona ersichtlich, was man von den Einschätzungen der Wissenschaftler halten kann: fast nichts. Man muss einen kühlen Kopf bewahren und die richtigen Entscheidungen treffen. Kohleausstieg: ja, dafür benötigt man aber die Resourcen, um den benötigten Strom herzustellen und die haben wir aktuell nicht, zumal AKWs auch nach und nach dicht gemacht werden und die Forderung nach Elektroautos, Nutzung der Bahn,... einen noch höheren Stromverbrauch für die Zukunft erahnen lässt. Würden die ganzen Fridays for Future sich keine neuen Smartphones mehr kaufen, kein Internet mehr nutzen,.. wäre schon ein guter Schritt getan. Stattdessen bringt man selbst keine Lösungen, sondern schiebt die Verantwortung nur weiter an die Politik.

Vor 4 Monate
Bumarang Nebula 2
Bumarang Nebula 2

Wegen so einer widersprüchlich dummen Generation wie dieser wähle ich extra die Afd. Und meine Verwandtschaft werde ich auch noch davon überzeugen denen zwei Stimmen zu geben.

Vor 4 Monate
Bumarang Nebula 2
Bumarang Nebula 2

Verwöhnte dumme Kinder. Sich von den Eltern zur Schule fahren lassen. Ein Handy besitzen, Internet benutzten, heizen und so weiter. Anstatt dass die verwöhnte Vollidioten die Schuld bei anderen suchen, aber schön ihre ganzen Computer und Handy mitnehmen. Ich schäme mich für diese Opfer. Richtge Kindergarten-Kinder wenn die es nicht bekommen heulen die rum. 🤦‍♂️.

Vor 4 Monate
Sanify
Sanify

Stell du mal so was großes auf die Beine wie die!

Vor 3 Monate
Coco Ananas Pineapple Melone
Coco Ananas Pineapple Melone

Wenn man weiß dass Neubauer vorher durch die ganze Welt gereist ist und für was die so alles heute steht hat die die größte Doppelmoral der Welt.

Vor 4 Monate
Souther German
Souther German

20:58 selten bin ich so aggressiv gewesen

Vor 4 Monate
Souther German
Souther German

Auf 7000 Protestanten kommen 20 mio menschen die sie auslachen.

Vor 4 Monate
DTH MG
DTH MG

Erstmal allein in Deutschland 1.3 Mio. Aber gut. Wir gehen zumindest auf die Straße, wollen auf die Wissenschaft hören und wollen endlich Veränderung, ihr hockt zuhause, zieht euch euer 1€ aldi steak rein?

Vor 4 Monate
Matze Schmidt
Matze Schmidt

Welche alternativ haben diese Leute an Wahl???! Stell diesen Leuten den Leuten den Strom ab!

Vor 5 Monate
Matze Schmidt
Matze Schmidt

Denkt mal wirklich drüber nach. Mehr Solaranlagen in Feldern, u.s.w. werden wieder mehr Boden wieder!

Vor 5 Monate
Matze Schmidt
Matze Schmidt

Ausstieg der atomkraft erst in paar Jahren! Solar und Windenergieanlagen erst in paar Jahren wirklich in Städten machbar

Vor 5 Monate
Michael Sell
Michael Sell

Unsere Kinder werden in der Schule zu dummen Menschen erzogen ! Zu viele Lehrer sin Linksgrün Versifft !!!

Vor 6 Monate
Perfectmaster 4
Perfectmaster 4

Ja ich geh dir als Schüler schon halb recht. Bei vielen Themen schaffen sie es auch. Aber Fridays for Future ist bei der Jugend nicht so beliebt wie es immer rüber kommt

Vor 5 Monate
Philipps Eisenbahnwelt
Philipps Eisenbahnwelt

Ich finde als Schüler einfach das sich die Lehrer bei politischen Interressen raushalten sollten ich bilde meine politische Meinung selbst.

Vor 6 Monate
Manuela Heyn-Dittbrenner
Manuela Heyn-Dittbrenner

Es sind nichtmal Menschenleben gefährdet

Vor 6 Monate
Southern Wind
Southern Wind

Ich bin dafür die Ende Gelände Demo so zu räumen. Ein paar fette alten RAM Diesel Truckd davor fahren und dann Coal Rollen. Diesel Motoröl vom Ölwechsel Schweröl mit extra Schwefelzusatz alles in den Tank und dann die Sitzblockade mit pechschwarzen Qualm ausräuchern.

Vor 6 Monate
Southern Wind
Southern Wind

@Nigma sag ich doch

Vor 16 Tage
Nigma
Nigma

Coal rolling ist tatsächlich nice xD

Vor 17 Tage
Southern Wind
Southern Wind

0:54 Mensch die sieht aber eher nach McDonals als nach Umweltschutz aus.

Vor 6 Monate
Forhang 36
Forhang 36

Die haben noch nie richtig gerarbeitet aber hauptsache von der "Weltrettung" labern😂😂😂😂😂

Vor 6 Monate
Forhang 36
Forhang 36

Was für wegtragen, viel zuviel anstrengung, einfach drüberfahren geht einfacher/schneller...

Vor 6 Monate
Chimarlo
Chimarlo

GegnerInnen...ich glaube es fängt an.

Vor 6 Monate
Sparialison
Sparialison

Ich fand das so geil wie sie da gegendert hat haha So amüsant

Vor 4 Tage
Rewaz 187erz
Rewaz 187erz

Warum muss ich solange zuhören warum zwingt ihr mich?😫

Vor 6 Monate
Anke Boehlert
Anke Boehlert

Von mir aus können diese Trottel Scheisse fressen.Wir müssen mehr auf unsere Alten aufpassen .Diese Typen betrachte ich nicht als Landsleute.Danke an alle die dafür sorgen,dass der Laden weiterläuft.Danke auch an die bei uns arbeitenden Polen, Tschechen und,und.Danke!!!

Vor 7 Monate
Leo Nardo
Leo Nardo

16:02 Es ist jetzt nach einem halben Jahr abgeebt. Corona hat die Menschenmassen auf den Straßen zurückgetrieben.

Vor 7 Monate
Hannes Königsmann
Hannes Königsmann

Gute Doku! :)

Vor 7 Monate
DieSafariKatze
DieSafariKatze

Fridays For Future hat genau so wenig Daseinsberechtigung wie Österreich!

Vor 7 Monate
DieSafariKatze
DieSafariKatze

Philipp E. der Eisenbahner Darum!

Vor 6 Monate
Philipps Eisenbahnwelt
Philipps Eisenbahnwelt

Warum sollte Österreich keine Daseinsberechtigung haben?

Vor 6 Monate
DieSafariKatze
DieSafariKatze

Ich schäme mich extrem mir solch ein surreales rum gedenke anzuschauen. Anti Kapitallisten, aber doppelmoralisch Marke wie Apple, Adidas, Puma und Tommy Hilfiger besitzen. In meinen Augen sollten solche wichtigen Themen Kompetenten Experten überlassen werden und nicht ein paar dummen Kinder

Vor 7 Monate
Faxe 27
Faxe 27

So jung und schon dement !

Vor 8 Monate
Faxe 27
Faxe 27

Wenn ich früher Jugendliche sah, wusste ich, wofür ich Steuern zahle 1 Wenn ich heute Jugendliche sehe, weiss ich, warum ich Steuern hinterziehe ! Das ist das Ergebnis, wenn grüne Versager und Kuschelpädagogen das Ruder übernehmen !

Vor 8 Monate
azbv99
azbv99

Alter die eine ist doch nicht 17

Vor 8 Monate
Dominik N
Dominik N

Also ich bin ja eher so--->> Fridays For Hubraum 😅🙋‍♂️

Vor 8 Monate
DanDeMan991 weißnicht
DanDeMan991 weißnicht

Dreck,Schmutz,Abfall ... Und ich rede nicht von der Umwelt.

Vor 8 Monate
overdoxx
overdoxx

wenn kinder von radikalität auf ner demo sprechen und keine ahnung ham was fuer verherrende folgen sowas ham kann ... ich wuerd ja lieber den geistesnotstand ausrufen ,waere sinnvoller xd

Vor 9 Monate
Sebastian Schmatz Schüler und jungen Union und CSU
Sebastian Schmatz Schüler und jungen Union und CSU

der Klimawandel ist da aber der Wirtschaftsminister zusammen Bruch ist auch wahr

Vor 9 Monate
hermanwahsletn
hermanwahsletn

Der WDR ist ein schrecklicher Propagandakanal, der nichts über Chemie, Physik oder Klima weiß. In den Fernsehnachrichten vom 7. Januar 2020 hieß es im Fernsehen, CO2 sei giftig. CO2 ist das Gas des Lebens.

Vor 9 Monate
Mellow Marsh
Mellow Marsh

Boah bitte Haltet einfach alle des Maul😂😂

Vor 9 Monate
Lukas Scherrer
Lukas Scherrer

Wissenschaft geht nicht um die Mehrheit...

Vor 10 Monate
Christian P.
Christian P.

Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist. Dieser latent aggressive Fanatismus macht mir wesentlich mehr Angst als der Klimawandel selbst.

Vor 10 Monate
darman490
darman490

Die Sonne ist für Klima verantwortlich......für Sonne natürlich die Planeta Nibiru.......Ende

Vor 10 Monate
Torti g.
Torti g.

die sozialistischen Kinder machen einem Angst...total verblödet...:-(

Vor 10 Monate
Dark Samurai
Dark Samurai

Weiter so

Vor 10 Monate
Sonnenschein
Sonnenschein

Korrektur: ein Wochenende ohne "Händy" (mein Rechtschreibprogramm hat unten das Wort falsch überschrieben, sorry)

Vor 10 Monate
Sonnenschein
Sonnenschein

Die braucht man nicht wegtragen, verhaften oder sogar einsperren, die grösste Strafe für diese Kids ist ein Wochenende ohne Hände, dann geht für diese Demonstranten die Welt unter, ihr seid sowas von glaubwürdig und authentisch.

Vor 10 Monate
Philipps Eisenbahnwelt
Philipps Eisenbahnwelt

@Sonnenschein Wenn man sich verschlimmbessert... Es heißt weder Häny noch Hände sondern Handy.

Vor 6 Monate
Sonnenschein
Sonnenschein

Korrektur: richtig ist "ein Wochenende ohne "Händy" " falsch: Hände (hat leider mein automatisches Rechtschreibprogramm falsch überschrieben)

Vor 10 Monate
Sonnenschein
Sonnenschein

alles ferngesteuerte Zombies. Die Frage ist nur, wer hat die Fernbedienung in der Hand. Ausgerüstet mit Handys, Laptop, Fastfood, und...... Reden so einen Blödsinn, haben null Wissen.................einfach unglaublich mir fehlen die Worte, diese Generation ist noch dümmer als ich dachte......

Vor 10 Monate
Elvira Gross
Elvira Gross

Dumm Dümmer am dümmsten. Die wachen irgendwann auf, dann ist es zu spät.

Vor 10 Monate
Rilla Roo ™
Rilla Roo ™

Diese Leute triggern mich so hart

Vor 10 Monate
Hans Vetter
Hans Vetter

KRASS ... dieses unglaubliche Ausmaß von Bildungsmangel ... kein Wunder das PISA wieder einmal ein voller Reinfall für Deutschland wurde ... die deutschen Kids werden zu Klima-Dschihadisten ... nur eben leider strunz-dumm! Statt ein bischen Strahlungsphysik des infrarot-aktiven Spurengases CO2 zu lernen (!) ... denn dann wüßten diese armen Kids das Wasserdampf (H2O) mit der Wolkenbildung (29% Albedo + 25% Verdunstungswärme) den Energiehaushalt der Erdatmosphäre bestimmt! ... dagegen nimmt sich die Streuung von Wärmestrahlung der Erdoberfläche lediglich 0,5% ausmacht und damit der Atmosphäre Energie ENTZIEHT. D.h. aber als physikalischer Effekt in der Atmosphäre KÜHLUNG (!) Nicht "Erwärmung". Somit bestimmt Wasserdampf um einen Faktor von 100 (!) stärker als das (unwirksame) CO2 den Energiehaushalt der Erdatmosphäre bestimmt. Es würde immer nur um "Wirtschaft" und "Profit" in der Gesellschaft gehen ... VOILA ... da werden sie herangezogen, die Jung-Kommunisten ... die linke Lehrer-Bande aus der 68ziger-Generation ist unübersehbar ... jetzt ist mir klar, was damals Rudi Dutschke gemeint hat ... als er den "Gang durch die Institutionen" forderte ...

Vor 10 Monate
amrinder singh
amrinder singh

Eigentlich müßte es heißen: "Volksverblödung! Was kann sie? Wie weit darf sie gehen?" Schon dieses blöde Lied am Anfang...Nur Angst schüren, aber weit weg von der Realität! Mit Abi müßten die doch wissen, daß CO2 ein Spurengas ist! Der Sachverhalt ist doch genau anders rum. Erst wird es warm, dann entweicht CO2 aus den Weltmeeren; bei Kälte löst sich jedes Gas besser in Flüssigkeiten. CO2 - 0,039999 % in der Atmosphäre und 4 % davon sind vom Menschen und 96 % von der Natur! Von Wasserdampf (Wolken) redet keiner, hat der doch deutlich mehr Einfluß auf die Temperatur. Dann können sie auch bald für Wolkensteuer demonstrieren. Frau Neubauer wäre zu raten sich mal mehr mit Chemie zu beschäftigen. Wie die Lemminge alle!

Vor 11 Monate
powerfarmer
powerfarmer

Klimawandel hat's immer und wird's immer geben. Im Mittelalter ( ~ 950-1250) gab's zB die mittelalterliche Warmzeit - da war's wärmer als jetzt .. Und damals ist man noch net so viel Auto gfahrn und Flieger gflogen und Industrie gab's auch keine etc !! - wie heute (nämlich garnet ) .. Also WO ist dann der menschengemachte Klimawandel - hm .. Dieser Klimawandel wird nur herbeigeredet um den Massen einen Schuldkomplex einzuimpfen (vergl Erbsünde der Kirche ) und ist die Grundlage für neue Technologien. Nur SO kann man Windkraft, Solarkraft u Geothermie salonfähig machen, die grüne Psyche des Menschen beruhigen und nebenbei noch viel Geld machen - (es sind neue Industriezweige entstanden ) .. Von den willfährigen Medien (die sog 4. Macht im Staat) werden WETTERphänomäne beschrieben und Klimawandel dazu gesagt - Wetter hat aber mit Klima absolut NIXX NIXX NIXX zu tun. Wenn Sie zB in Salzburg 1000 fm Brennholz ernten und in Nürnberg verbraten, dann haben Sie in Salzburg zB 1000 fm Holz weniger und dieselben 1000 fm Holz in Nürnberg mehr. Das ist aufkommensneutral - also ein NULLSUMMENSPIEL. Hier ein Loch und dort ein gleichgroßer Berg! Nicht größer - aber auch nicht kleiner - globale Auswirkung also NULL. Minus 1000 dort - und Plus 1000 da - ergibt genau NULL. Genauso ist auch die globale fossile Nutzung zu verstehen. Wenn zB die Saudis 1000 Fass Öl rausholen und dieselbe Menge wird bei uns verbraten, so ist das für die ERDE ein NULLSUMMENSPIEL !! Auf der Erde kann NICHTS verloren gehen. Es wird Nix weniger -aber auch Nichts meeehr . . Die Gesetze der Physik gelten für JEDERMANN auf diesem Globus ( insbesondere der NULLte, ERSTe und ZWEITe Hauptsatz der Thermodynamik)! Die gesamte fossile Energie ist auch nur ein Bruchteil der eingestrahlten Sonnenenergie. Die Sonne ist DER Motor zum Betrieb der Erde. Würde man (fiktives Denkmodell ) die Sonne abschalten, dann ist auf der Erde KEIN Leben mehr möglich! Dann wär´s hier so warm wie am Mond oder am Saturn (Stichwort NASA- Studien) Zum " CO² Problem " : CO² - Anteil in der Atmosphäre 0,04% (Wikipedia ). Das sind theoretisch rd 0,4 Liter CO² je m³ (1000 L ) Luft. CO² ist aber ein LEBENSNOTWENDIGES essentielles SPURENGAS!!! Ohne CO² gibt es KEIN Pflanzenwachstum! Keine Bäume, kein Gras keine Tiere und auch KEINEN Menschen (auch wir essen und bestehen tw aus Kohlehydraten... ) Nix isses dann mehr mit Prosecco/ Sekt- schlürfen, Mineralwasser- und Biertrinken, Brot backen oder Gemüseessen, weil da ja das gottverdammte CO² drinnen ist. Und im Übrigen: WELCHEN Klimaschaden will man denn mit CO²-Steuern bekämpfen? Das CO² vielleicht - hm: Im Meyers Lexikon von 1896 steht 0.04 %. In meinem Knaurs Lexikon von 1936 steht 0,03 - 0,06 % .. Und HEUTE haben wir den CO²- Gehalt von 0,04 %. Wo man hier eine Steigerung erkennen kann, erschließt sich (zumindest) mir nicht. Das CO²-Klima-Thema wurde nur erfunden, um Dir weiteres Geld aus der Tasche zu stehlen (Verarmung der Allgemeinheit), da die Volksverwaltungen und Konzerne zu einem unersättlichen geldgierigen Moloch mutieren. Wir atmen Sauerstoff ein und CO² aus, die Pflanzen atmen CO² ein und O² aus - und am Rektum kommen N-Verbindungen raus - dann müsste man doch die Daseinsberechtigung des Menschen in Abrede stellen... (ist irgendwie absurd - oder? ). Die Weltbevölkerung steigt, also kann´s so gefährlich nicht sein.. Warum sagt denn keiner was über den NOx- Anteil (78,08 % ) und O- Anteil (immerhin 20,95 % ) in der Atmosphäre. Bei diesem N- Anteil müßten wir doch schon alle erstickt sein ... Der IPCC ist eine menschengemachte Erfindung, damit ansonsten arbeitslose Wissenschafter auch irgendein Jobberl - auf Kosten einer entmündigten Allgemeinheit - haben... Der IPCC schreibt SELBST (Auszug 2001) : .. The climate system is a coupled non-linear chaotic system, and therefore the long-term prediction of future climate states is not possible... zu deutsch: Das Klimasystem ist ein gekoppeltes nichtlineares chaotisches System, und daher ist eine langfristige Vorhersage zukünftiger Klimazustände nicht möglich... Auch zum Nachdenken: Alleine um die Batterie für EINEN " Tesla" zu erzeugen, könnte man 8 (!) Jahre mit Diesel fahren - und heutige hochentwickelte Dieselmotoren sind nachweislich die effizientesten Wärmekraftmaschinen.. WO kommt denn im Übrigen der Strom zum Batterieladen eines " Tesla" her? Wie ist das mit der Umweltzerstörung zwecks Lithiumproduktion in der Atacamawüste/Chile oder mit dem Kobaltabbau in Afrika ( Kinderarbeit) ? Es wird mit dem Unwissen der entmündigten Massen so richtig Kohle gemacht. Und wenn man Kinder einspannt - ist das doppelt perfide ( Greta - Syndrom.. ). Das erinnert auch fatal an die Kindersoldaten im Sudan, Kongo bzw an die HitlerJugend etc. Auch wird der Planet A ( "Erde " ) nicht in 100 - 200 Jahren untergehen - er wird ÜBERHAUPT NICHT untergehen. Dieser gesamte Elektro- Klima- Hype ist nur dem Erliegen der (westlichen ) Volkswirtschaften geschuldet. Wir haben ja schon "alles" . Unser Konsumsystem ist weitestgehend ausgereizt, die Legitimation zum Kriegführen fehlt, also ist der Elektro- Klimahype ein willkommener neuer Industriezweig. Alle diese Eskapaden zahlt ausnahmslos der Endverbraucher über Steuern, Stromrechnung und überhöhte Produktpreise. Und das wirklich geniale dran ist, daß Teile der indoktrinierten Massen solchen Volksverführern willig aus der Hand fressen, weil sie nicht hinterfragen, was da gerade abgeht.. Succus: Das Erdöl ist unendlich - nur wird die Ölindustrie dies NIEMALS zugeben. Denn nur ein knappes enden wollendes Gut kann man teuer/ teurer/ teuerst verhökern.. Schon in den 1910er Jahren wollte das Erdöl nur mehr bis ~1940 vorhanden sein; in 1972/73 wollte das Öl nur bis zur Jahrtausendwende reichen - und jetzt? : Wir verbrauchen ein Vielfaches von ehemals und es ist kein Ende auszumachen. Wenn die Erdöler jetzt (2019) sagen, Das Öl reiche nur bis 2050/70 - was wird passieren? Alle werden der Ölindustrie aus der Hand fressen und brav jeden Preis zahlen, den dieselbe haben will.. " Der Energie-Irrtum - Warum Erdgas und Erdöl unerschöpflich sind" ist ein lesenswertes Buch von Hans- Joachim Zillmer

Vor 11 Monate
Maik Frenzel
Maik Frenzel

powerfarmer irgendwann geht die Erde unter. Aber nicht wegen uns.

Vor 10 Monate
Maik Frenzel
Maik Frenzel

powerfarmer nicht nur Schuldkomplex sondern auch Grund hat Steuern zu erhöhen.

Vor 10 Monate
Mister Hallo
Mister Hallo

das passiert wenn die jugend nur zuckerbrot kennt und keine peitsche. die sollen unsere zukunft sein? mein gott ein asteriod wäre die bessere lösung. reseten

Vor 11 Monate
tom
tom

Oder wie sagen die läute Ökodiktatur.

Vor 11 Monate
Roswitha Kamp
Roswitha Kamp

Die sollten sich das was sie jetzt sagen in 20 Jahren anhören da werden sie sich wohl schämen. So was von diesen Kindern dürfen wir gar nicht zulassen wenn wir Verantwortung für unsere Kinder übernehmen und das ist unsere Pflicht. Sowas geht gar nicht. Das artet förmlich aus. Das muss gebremst werden. Die Kids haben keine Ahnung wie auch dafür sind sie einfach zu jung. Das sind Kinder..

Vor 11 Monate
Philipps Eisenbahnwelt
Philipps Eisenbahnwelt

nein Jugendliche... Und ja ich schäme mich jetzt schon als Jugendlicher dafür, es ist also auch falsch alle ,,Kinder" über einen Haufen zu schmeißen.

Vor 6 Monate
Theodor Schinkelmeyer
Theodor Schinkelmeyer

Hübsche Mädels 'hamse ja...

Vor 11 Monate
Theodor Schinkelmeyer
Theodor Schinkelmeyer

@Christian Bayers Das die jungen Damen auch schlau sind würde ich mal stark bezweifeln. Wieso eigentlich Mädels in Anführungszeichen?

Vor 10 Monate
x x
x x

Radikal, Radikal, Radikal wenn ich das schon höre, ich warte nur auf die ersten Anschläge ...

Vor 11 Monate
MIT TR
MIT TR

Nachwuchs für Antifa und die Politik. Freu mich schon drauf! Dann ist die Umweld zweitrangig.

Vor 11 Monate
Vienna Flyer
Vienna Flyer

"Es gibt kein Recht ein SUV zu fahren".......Anscheinend auch kein Recht auf Hirn!

Vor 11 Monate
Hannes Königsmann
Hannes Königsmann

Fühlst du dich ungerecht behandelt, weil dir jemand was wegnehmen will?

Vor 7 Monate
Paul _ger
Paul _ger

Fck Fridays for Futur

Vor 11 Monate
dogde98
dogde98

Wir werden alle zugrunde gehen, wegen FFF und ähnlichem, versteht sich:) So viel extreme ökö Dummheit habe ich noch nie gesehen

Vor 11 Monate
Olly B.
Olly B.

7000 Leute sind also ein "grosser Prozentsatz der Bevölkerung"..., genau deswegen sollte man besser zur Schule gehen und Prozentrechnen lernen anstatt auf Demos völlig absurde und weltfremde Forderungen zu stellen ... Und doch es gibt ein Recht "SUV's zu fahren", das meine ich mit absurd und weltfremd, genauso wie die Aussage "das wir nicht in der Demokratie leben die WIR haben wollen, in der immer noch viel Interesse auf Wirtschaft gelegt wird", erstens seid IHR nicht die Mehrheit der Bevölkerung, zweitens ist das was du willst dann keine Demokratie mehr wenn ihr als absolute Minderheit über die Köpfe der Mehrheit entscheiden wollt wie "eure Demokratie" aussehen muss, und drittens habt ihr euch zwar als gewaltfrei geoutet, gleichzeitig aber habt ihr euch mit "Ende Gelände" und der "Antifa" verbündet die alles andere als gewaltfrei agieren, die selbst sogar offen äussern das man mit "allen Mitteln" die eigenen Ziele und Forderungen umsetzen muss... Das auch noch eine massivere Spaltung der Gesellschaft mit diesen Demos und Forderungen einhergehen wird, das wird noch zu grossen Differenzen und Verwerfungen führen wird!

Vor 11 Monate
Jürgen Schöpsdau
Jürgen Schöpsdau

und nach der DEMO werden sie von Mutti im SUV abgeholt u. zu McDonald gekarrt!!

Vor year
Herr Mann
Herr Mann

Was hat es gebracht? Gute Frage, gleich zu Anfang. Wo anders gehen die Leute auf die Straße gegen höhere Steuern und hier für genau das Gegenteil. Wie blöd muss man sein?

Vor year
Michael investiert
Michael investiert

Natürlich haben die, die dort demonstrieren, Angst um Ihre Zukunft. Sie können nichts und werden auch nie Fähigkeiten erwerben. Die Wirtschaft & Gesellschaft brauchen so etwas nicht.

Vor year
Nix
Nix

3:50 Gewaltfreie Bewegung und direkt danach reden die über Ende Gelände😂😂

Vor year
Günter Braun
Günter Braun

man kann jeden Tag mit ansehen wie die Menschheit verdummt für ein Klima gehen sie zu Tausenden auf die Straßen das man ihnen aber ihr Land an Fremde verschenkt und uns mit Millionen Terroristen Mörder und Vergewaltiger überschwemmt und unserer Jugend so keine Zukunft mehr hat finden alle in Ordnung oder will unsere Jugend die Sklaven vom Islam werden denn er wird verbreitet wie ein Buschfeuer

Vor year
Michel Seiler
Michel Seiler

Die Welt kann sich nur retten durch drastische reduzierung der Menschen.. Also ihr Klimaretter springt über den Graben.. Jeder Aktive Vulkan bläst innert einem Tag mehr Emissionen aus seinem Schlund, als alle Menschen in einem Jahr.. Geht zur Schule ✊✊

Vor year
mira frost
mira frost

Ein Vulkan heizt die Erde nicht auf, er kühlt sie ab

Vor year
Achim P.
Achim P.

"Deutschland verdummt" ist der Titel des aktuellen Buches des Kinderpsychiaters Michael Winterhoff. Darin vertritt er die These, dass ein fehlgeleitetes Bildungssystem in Deutschland die Kinder von heute zu Narzissten und Egozentrikern macht und damit die Zukunft der Gesellschaft aufs Spiel setzten. Werden die Deutschen immer dümmer? Das ist die These des Kinderpsychiaters Michael Winterhoff. Das heutige Bildungssystem bringe Kindern elementare Fähigkeiten nicht mehr bei. Es müsse dringend umgesteuert werden. Nur: Ist es dafür vielleicht schon zu spät?

Vor year
Martin Schneider
Martin Schneider

Die fahren mit ganzen Buskolonnen von A nach B. Ich fasse es nicht. Sagt mal seit ihr doof?

Vor year
Martin Schneider
Martin Schneider

Alles voller Heuchler im video.

Vor year
boronk
boronk

Tolle werbesendung für kommunismus auf kosten der Steuerzahler. ..

Vor year
Jan-Niklas Holst
Jan-Niklas Holst

Naja, Kommunismus eher weniger, aber auch, ja

Vor year
Rolf Dolf
Rolf Dolf

Bei 7:45 sollte sie nochmal die Bedeutung von Demokratie nachschlagen. Demokratie hat nichts mit Wirtschaft, Umwelt etc. zu tun, sondern ist eine Form der politischen Beteiligung der Bevölkerung. Und wenn aktuell mehr wirtschaftsfreundliche Parteien an der Spitze sind und die kleineren, mit weltfremden Forderungen nicht, dann liegt das wohl an der Entscheidung der Bevölkerung diese nicht in den Bundestag zu wählen. Das nennt sich dann nunmal parlamentarische Demokratie. Aber gerne mehr direkte Demokratie, jeden Beschluss durch Abstimmung des Volkes auf einem Wahlzettel. Aber woraus wird nochmal Papier hergestellt...?

Vor year
Ingo Heine
Ingo Heine

Kinder laßt euch chippen, dann müßt ihr später nicht die großen grünen Ohrklammern tragen

Vor year
Dietmar Stein
Dietmar Stein

25:40 Also ich habe keine Angst, Mädchen und ich mache da nicht mit deiner kindlichen Vision.......... Einer weniger.... Hoffe weitere Folgen.

Vor year
Rene Schmidt
Rene Schmidt

Was im Osten die Montagsdemos waren, sind nun als "Verspätung" aus dem sog. Westen in demokratischerer Form die "Fridays for Future" Demos. Die Systemkritik ist doch hier klar erkennbar und nun in der bürgerlichen Mitte angekommen. Der sog. dt. Westen ist ein Relikt aus dem kalten Krieg, der langsam bröckelt. In dieser Klima- und Systemkrise könnte aber, mit einer offenen und ehrlichen (menschlichen:)) Agenda, die Chance bestehen, Deutschland eine neue Identität zu verschaffen und vielleicht auch Ost und West wirklich zu vereinen. Ich sehe hier viele positive Möglichkeiten in dieser Bewegung, die man nur ergreifen müsste und die auch mit dem "deutschen Spirit" vereinbar wären.

Vor year
frechheitsiegt
frechheitsiegt

Die Parolen der Antifa da weiss man sofort Bescheid, SOROS Deine Enkel

Vor year
frechheitsiegt
frechheitsiegt

was auffällt, es handelt sich ausnahmlos um hässliche Leute

Vor year
Philipps Eisenbahnwelt
Philipps Eisenbahnwelt

Ja und?

Vor 6 Monate
D N
D N

Naive Spinner, die sich wahrscheinlich niemals richtig mit dem Thema beschäftigt haben. Der ganze Mist wird von den Staatsmedien in Deutschland gehypt und der Irrsinn nimmt immer weiter seinen Lauf. Wann wird Deutschland endlich wieder wach und wehrt sich gegen diese ganzen Spinner? Hoffentlich sehr bald und sehr sehr deutlich!

Vor year
anime77779
anime77779

Witzig wie viele hier Kinder beleidigen, die für ihre Interessen einstehen. Man kann es sehen wie man will. Es gibt einen natürlichen Klimawandeln und einen vom Menschen gemachten Klimawandel. Das ist keine Diskussion mehr. Das wurde in den letzten 30 Jahren mehrfach aus unterschiedlichsten Institutionen nachgewiesen. Alles andere wurde wiederlegt. Die Kinder fordern nicht mal radikale Dinge. Sie fordern das, was schon vertraglich festgelegt wurde auch umzusetzen. Kein Mensch ist perfekt. Auch die Schüler der Fridays for Future Bewegung nicht. Aber sie versuchen etwas zu verändern und regen damit die Gesellschaft und die Politik zum umdenken auf. Es sind immernoch Kinder. Kein Kind hat die Kontrolle über sein Leben und selbst wenn sie schon alleine leben und alleine bestimmen können: Was sie kaufen. Wo sie kaufen. Wie viel sie kaufen. Haben sie immernoch die Gesellschaft als Leitfaden. Zb es gibt halt überall Lidl und keine billigen bio märkte. In der Stadt gibt es 1. in der Woche (Freitags von 7-13 uhr bei mir) einen Bauernmarkt. Welcher normale Mensch kann da einkaufen???? Jeder der normal arbeitet schon mal nicht. Alle die hier so rum weinen und beleidigen und "MIMIMIMIMI das sind voll die Heuchler bei Friday for Future Bewegung" sollten sich mal an der eigenen Nase packen und mal nachdenken, warum die Schüler die in Plastik eingewickelten Sachen verwenden. Warum es eine Wegwerfgesellschaft gibt und so gut wie nichts auf Reparatur ausgelegt ist. Warum Amazon so groß ist und die kleinen Geschäfte nach und nach schließen. An den 16 jährigen Schülern liegt es nicht. Aber Hauptsache sich lustig machen und Leute schlecht reden können. Kann ja nicht wahr sein, dass hier Kinder durch den Dreck gezogen werden, die berechtigte Angst um ihre Zukunft haben!

Vor year
albert m.
albert m.

Wer soll das alles bezahlen ...?! Absolutes Anspruchs- und Forderungsdenken wird in der Psychologie als kognitive Disbalance bezeichnet. Aha, Greenpeace ist ist nicht radikal genug ... More brain for future! Bin gespannt, ob vergleichbares Aufkommen auch im Winter stattfindet und entsprechend nur öffentliche Verkehrsmittel genutzt werden! Eltern wacht und klärt auf! Traurig und erinnert sehr an radikale Bewegungen in den 70iger und 80iger Jahre. Wie krank und erbärmlich ... die Begeisterung würde ich mir fürs Lernen wünschen. Die jungen Menschen sind nur im Überfluss von Ge- und Verbrauchsgütern aufgewachsen und sollten wirklich einmal mit Verzicht konfrontiert werden! Vielleicht brauchen wir den totalen Zusammenbruch, dass das Grand der Bevölkerung endlich aufwacht und kapiert, dass sie ihr eigenes Land in den Ruin stürzen. Erbärmlich!🤢🤮

Vor year
anime77779
anime77779

@albert m. Du machst es schon wieder. Du hast nicht einmal auch nur ansatzweise deine Werte vertreten sondern redest nur wieder andere schlecht. Und wo sind diese Dinge denn hin? Die hast du aus Bequemlichkeit mit abgeschafft. Kinder haben nicht die SUVs gekauft, oder Amazon als größten onlineshop implemitiert. Die Kinder kaufen erstmal garnichts. Die Eltern kaufen ihren Kindern diese Dinge. Weil diese Gegenstände als normal in der Gesellschaft angesehen werden. Heutzutage ist Mode und Smartphones Normalität. Und das hast du mit zu verantworten. Und diese Kinder müssen dir sagen was du bereits weißt. Anscheinend hast du ja kein bock dein Wissen auch zu leben? Oder warum solidarisierst du dich nicht mit FFF und erklärst ihnen auf anständige Weise was sie alles ändern können.

Vor year
albert m.
albert m.

@anime77779 Das passt ganz gut zum Thema und zu ihren polemischen, impertinenten und unreflektierten Antworten, weil sie primär gerealisieren und katastrophieren ohne explizit und sachlich auf das Thema einzugehen. Das heißt für sie dann auch, dass es eigentlich unverantwortlich ist, Kinder in diese böse Welt gesetzt haben ohne Ratio und Verstand?! Stop! Friday for Future? Alle, die wie, ich in den 50er oder 60er Jahren geboren wurden, müssen uns heute anhören, wir ruinieren der Jugend das Leben. Ich muss Euch enttäuschen, denn in meiner Jugend wurde nachhaltig gelebt. Strümpfe und Strumpfhosen wurden gestopft. An Pullover wurden längere Bündchen gestrickt. Hosen wurden mit bunten Borten verlängert. Zum Einkaufen und zur Schule musste ich mehrere Kilometer zu Fuß laufen, transportiert wurden die Einkäufe in einem Netz. Wenn Kleidung nicht mehr brauchbar war, wurden alle noch verwertbaren Dinge wie Knöpfe oder Reißverschlüsse abgetrennt und der Rest für Flicken oder als Putzlappen genutzt. Geschenkpapier wurde vorsichtig geöffnet um es wieder zu verwenden. Wir sammelten Altpapier und Flaschen mit der Schule und halfen bei der Kartoffelernte. Ich könnte noch mehr dieser Art der Nachhaltigkeit aufzählen, stattdessen muss man sich von Rotzlöffeln die sich mit dem SUV zu Schule kutschieren lassen, alleine wahrscheinlich einen 20 mal höheren Stromverbrauch haben als wir in unserer gesamten Jugend, sagen lassen, wir ruinieren Ihr Leben. Wir hatten keine elektronischen Spiele, unser WhatsApp waren Zettel unter der Bank in der Schule verteilt, wir verabredeten uns mündlich, Telefon gab es keins - das war für Notfälle gedacht. Diese dämlichen Gören wollen mir etwas über Umweltschutz erzählen, werfen ihre Kleidung nach zweimal tragen weg, produzieren Müll ohne Ende, verbrauchen seltene Erden und müssen immer die neuesten Geräte besitzen. Auf euren Demos lasst Ihr EUREN Müll von Euren erwachsenen Sklaven wegräumen und am Wochenende geht es zum nächsten Open Air Konzert zum Koma-Saufen, auch euer Koma-Saufen gab es früher nicht. So und wenn ihr dann einmal so nachhaltig lebt wie meine Generation gelebt hat, dann dürft IHR gerne streiken.

Vor year
anime77779
anime77779

@albert m. Stop. Sie kennen die Vita dieser Kinder nicht Stop. Ich habe gesagt du lebst im Überfluss. Ich habe nicht gesagt du weißt nicht was Verzicht ist. Stop. Ich habe gesagt die Kinder wollen raus aus der Überflussgesellschaft hin zum Verzicht. Stop. Es spielt keine Rolle welchen Beruf du ausübst, wenn du statt deine Vorstellungen zu vertreten diese Kinder einfach nur schlecht redest. Schlimmer noch. Du hetzt förmlich. Diese Kinder machen nicht falsches. Genausowenig schaden sie jemandem. Sie zerstören weder das Land noch haben sie verdient derartig durch den Dreck gezogen zu werden. Deine eigene Meinung hast du noch nicht einmal geschrieben. Es Ging nur ums schlecht machen.

Vor year
albert m.
albert m.

@anime77779 Stop, sie kennen meine Vita nicht. Ich weiss sehr wohl was Verzicht und Sparsamkeit bedeuten, als 5tes von 7 Kindern. Stop, ich verstehe Kinder und Jugendliche sehr wohl, weil ich für ihre berufliche Orientierung- und Entscheidungsfindung arbeite. Stop, ich bin neben weiteren beruflichen Qualifizierungen ausgebildeter psychologischer Berater. Respekt vor der Umwelt sowie Mensch und Tier sollte selbstverständlich sein, auch ein Leben mit Mass und Ziel! Vielleicht liegt es nur daran, dass ich Christ bin?

Vor year
anime77779
anime77779

Du sollst das bezahlen. Du hast es auch mit zu verantworten. Du lebst im Überfluss. Kinder leben, von dem was ihre Eltern haben. Du stürzt das Land und die Menschheit in den Ruin. Wie verkommen ist das Land, das Leute wie du Kinder beleidigen, diffamieren und in den Dreck treten weil sie ihre Zukunft mitgestalten wollen? Was bildest du dir ein. Hast du keinen Respekt vor anderen Menschen? Zudem sprechen die Kinder von Verzicht. Freiwillig. Von sich aus! Sie wollen eine andere Gesellschaft. Und du kommst daher und beleidigst einfach mal durch. Gründ doch lieber deine eigene Bewegung. Mit deinen Werten. Das hier ist nämlich unter deiner Würde.

Vor year
Blue Line 67
Blue Line 67

Die Babyhorde,rettet mit ihrer grossen Klappe die Welt...aber nur damit ! ;---) Wirklich einbringen tut sich niemand,es wird nur gequatscht und gezeltet.Für Catering,sorgen Mama und die Polizei.Die Nachfrage bestimmt den Markt ! Und Kunden sind sie ebenso...

Vor year
Schmetterling Schmetterling
Schmetterling Schmetterling

Weiter so! 👌👍✌

Vor year
Ostseefoto
Ostseefoto

Umwelt schützen wollen, aber Einmalplasteoveralls anziehen und danach wegwerfen, wie dumm!

Vor year
Sonja schubiduu
Sonja schubiduu

Ich habe mich ja vor Jahren schon entschuldigt dass ich mit meinem Haarspray Konsum alleine für das Ozonloch verantwortlich bin... sorry:-))

Vor year
Set-heh
Set-heh

Aktivist: Ich bin dagegen. Kritiker: Und wogegen genau? Aktivist: ICH bin dagegen. Kritiker: Und wofür sind sie? Aktivist: ICH BIN dagegen! Kritiker: Und wie genau sehen die Alternativen aus? Aktivist: ICH BIN DAGEGEN!!!

Vor year
anime77779
anime77779

@Set-heh achso, sie müssen also gleich die gesamten politischen und gesellschaftlichen Probleme in Perfektion lösen xD Du: Ich bin dagegen FFF aber wir wollen eine zukunft DU: ICH bin dagegen FFF: Wissenschaftler hätten diese und jene Vorschläge Du: ICH BIN DAGEGEN FFF: Alle wissenschaftlichen Institute sind sich einig das wir auf eine Klimakatastrophe hin arbeiten wenn wir jetzt nicht als Gesellschaft Lösungen finden. Du: ICH BIN DAGEGEN!!!!

Vor year
Set-heh
Set-heh

@anime77779 Nur der Meisterpla weist diverse Fehler auf.

Vor year
anime77779
anime77779

FFF hat doch ziemlich genau gesagt, wogen sie sind, was sie wollen und wie man das erreichen kann.

Vor year
rockapartie
rockapartie

Was soll denn die Assi-Musik im Hintergrund 😐

Vor year
Klartextvloger
Klartextvloger

Kontra K macht doch keine Assi Musik. Eher wird seine Musik durch das verwenden in solchen Videos verschmutzt

Vor year
Richard Steiner
Richard Steiner

18:30 erstmal wissenschaftliche Studien wälzen, nachdem man demonstriert hat, um zu verstehen,gegenwas man eigentlich dagegen ist! Anticapitalista ????????? Geht es jetzt um das Klima oder die freie Wirtschaft?

Vor year
Richard Steiner
Richard Steiner

anime77779 süße pass mal auf. Bevor ich demonstrieren gehe , frage ich mich vorher selber gegen was ich eigentlich demonstrieren will!!!!! Kapierste? Ja ?? Sehr gut.

Vor year
anime77779
anime77779

Achso, du bereitest dich auf Gespräche und Vorträge ohne Fachwissen vor. Nimmst du dann die Werte die dir eingerufen werden, oder die dir gerade einfallen? Geht es jetzt um Kohleindustrie, die die Politik mit Arbeitskräften erpresst, oder geht es um Klima?

Vor year
Ace Ventura
Ace Ventura

😂😂😂😂 Denen wurde ja nur ins Hirn geschißen . Gott ist Deutschland lächerlich geworden .

Vor year
anime77779
anime77779

Finde ich auch. Kinder müssen sich für eine Zukunft einsetzten, weil wir es nicht auf die Reihe bekommen. Zum Glück haben wir dich, der Kinder gut diffamieren und beleidigen kann.

Vor year
lucaSaN
lucaSaN

Klar lässt sich die Dicke im Päckchen wegtragen

Vor year
Nick _95
Nick _95

Hahaha 😂😂😂

Vor year
Andreas Klein
Andreas Klein

Peinlich, erbärmlich...unfassbar. Mir fehlen wirklich die Worte.

Vor year
jochen Siebert
jochen Siebert

Das merkt man - erst denken

Vor Monat
Fabian L.
Fabian L.

Man sollt euch von dem RWE gelände runter prügeln und die Ausfallkosten der Produktion in Rechnung stellen damit ihr euer verdammtes Kommunisten leben lang ab bezahlen könnt.

Vor year
A. I. Universum
A. I. Universum

Warum haben die nicht alle gleich mal CO2 eingespart? Hätten die jetzt alle mal bis zum ende die Luft angehalten, hätten wir nicht nur CO2 gespart sondern auch jede Menge Klimasünder weniger in Deutschland. Dann hätten die wenigstens einmal im Leben ein Gefühl gehabt wie es ist 0%CO2 zu leben.

Vor year
Eddy Daddy
Eddy Daddy

Lauft nackt rum und wohnt im Wald dann nehme ich euch Ernst packt alles weg was erzeugt wurde von dem was ihr bekämpft dann nehmen wir euch ernst ihr seid Kinder die keine Hobbys haben gerhinverbrannt die dieses Land zerstören werden !!!!

Vor year
anime77779
anime77779

du vermutest sie zerstören das Land und es ist faktisch nachgewiesen das du die Menschheit vernichtest.

Vor year

Nächstes Video

7.5 earthquake hits south Alaska

2:35

Was ich von mir weiß...- Leben mit dem Down-Syndrom

27:46

Was ich von mir weiß...- Leben mit dem Down-Syndrom

Saarländischer Rundfunk

Aufrufe 94 000

Return Home

8:05

Return Home

Jordan B Peterson

Aufrufe 1 917 263

Architects - "Animals"

4:05

Architects - "Animals"

Epitaph Records

Aufrufe 435 049

Mit DAN BILZERIAN in Italien | VLOG #2

8:23

Mit DAN BILZERIAN in Italien | VLOG #2

Elena Kamperi

Aufrufe 92 531

Training Under COVID | How To Be Behzinga

22:51

Wo ist die Ostsee ? | DEUTSCHLAND-IDIOTENTEST

9:59

Shawn Mendes - In Wonder | Official Trailer

2:24