Frauenfußball: Die Zeiten haben sich geändert

  • Am Vor 9 years

    ZDFsportZDFsport

    Dauer: 03:49

    Der Frauenfußball boomt wie nie zuvor - und das generationenübergreifend. Gründe dafür sind laut Torfrau Nadine Angerer, "das wir so gut aussehen und so verdammt erfolgreich sind."

John Raiser
John Raiser

Es muss als Frau echt frustrieren sein hart zu trainieren und doch gegen keinen Mann eine Chance zu haben.

Vor 5 Monate
John Raiser
John Raiser

3 WM-Titel hintereinander… WOW. Ja aber es ist die Frauen-WM… Ach so, das ist langweilig LOL

Vor 5 Monate
John Raiser
John Raiser

Die Zeiten haben sich geändert… der Frauenfußball nicht. Damals schlecht und unbeliebt und heute immer noch schlecht und unbeliebt.

Vor 5 Monate
David Selinger
David Selinger

Anerkannt: ja, juckt: keinen

Vor 9 Monate
Rat-Ralf Hahn
Rat-Ralf Hahn

peinlich

Vor year
Roland Wandelt
Roland Wandelt

...und sehen auch noch gut aus. Das sagt die,wo ich das gut Aussehen noch suche.

Vor year
LMTR14
LMTR14

das Niveau ist nach wie vor nicht hoch genug, aber am meisten regen mich beim Zuschauen politisch korrekte Sprachvergewaltigungen wie "Kapitänin" und "Torfrau" auf, desweiteren das unsägliche in-den-Himmel-loben der meist erbärmlichen gezeigten Leistungen. ebenfalls, dass 99% aller Spielerinnen lange Haare haben. eine professionelle Einstellung zum Sport sieht man bei Frauen eben so gut wie nie, und daher ist es für ein beliebiges Mädchen auch viel einfacher, Profisportler zu werden, als für einen Buben

Vor 2 years
Mira Cavaliere
Mira Cavaliere

So hart wie hier zum Teil Sexismus betrieben wird. Fußbal sei "Männersport". Sport hat kein Geschlecht und Männer sowohl Frauen können den betreiben. Ich würde genauso wenig gegen einen Mann sagen, der Ballet macht lol? Schon lächerlich wie es manche Männer nötig haben ihren Lieblingssport und ihr pseudo Ego zu "verteidigen" indem sie Frauen schlecht machen. Als ob Frauen nicht in der Lage wären einem Ball über eine Wiese hinterher zu laufen oder sich Spielzüge auszudenken. Wunderbar wie sich im 21igsten Jahrhundert immer noch Klischees halten...

Vor 2 years
Roland Wandelt
Roland Wandelt

Heutzutage wird fast alles als sexismus ausgelegt.

Vor year
Roland Wandelt
Roland Wandelt

So isses halt. Männerfußball ist halt gefragter,besser und interessanter. Auch wenn das manche Emanzen nicht paßt.

Vor year
deleted
deleted

so einen schwachsinn kann ich mir einfach nicht anhören

Vor 3 years
Tobias W
Tobias W

Wenn man als Junge Fußball spielt. Und dann andere Leute ständig sagen "Mädchen sind besser". Was soll man als 8, 9, 10 jähriger Junge dann denken ? Das geht überhaupt nicht, aber das ist das, was sich heutzutage immer abzeichnet

Vor 3 years
Tobias W
Tobias W

"Tore dieser Art scheuen keinen Vergleich" HAHA HAHAHAHAHAHA HAHAHA ja super. Warum gibt es denn beim Frauenfußball gegen Deutschland oft keine Gegentore ? Ganz einfach, weil Frauen oft nur auf Amateurniveau spielen. Das ist soweit nicht schlimm und es gibt natürlich auch gute Frauen, aber das Niveau ist insgesamt eben nicht so hoch wie bei den Männern. Was ich aber nicht gut finde ist, dass das künstlich groß gelabert wird und so getan wird, als ob die Frauen das gleiche oder mehr Leisten würden wie die Männer. Oft hört man auch, dass Jungen schlechter Fußball spielen als Mädchen, einfach weil es jetzt in die Zeit passt. Sowas geht gar nicht.

Vor 3 years
Roland Wandelt
Roland Wandelt

@Na N Na dann sind wir uns ja einig. Ich schaue ab und zu Frauenfußball . Dir auch eine gute Nacht.

Vor year
Na N
Na N

Roland Wandelt Keine frage, ich gucke auch nur Männerfußball, da Frauenfußball mich nicht wirklich interessiert. Aber zu sagen, dass sie für ihren Traum nichts machen und nicht hart trainieren, finde ich wiederum fatal. Ihre Leistungen sollten meiner Meinung nach auch gewürdigt werden und es sollte nicht als selbstverständlich angesehen werden. Wünsche dir noch ein schönes Wochenende und eine gute Nacht 🌙

Vor year
Roland Wandelt
Roland Wandelt

@Na N Männerfußball ist halt besser,gefragter und attraktiver.

Vor year
Na N
Na N

Roland Wandelt Und dann? Was soll passieren? Natürlich sind Männer körperlich robuster und würden einen Zweikampf locker gewinnen, aber das ist nun mal so veranlagt und liegt in der Natur des Menschen, Frauen sind halt das „schwächere“ Geschlecht. Natürlich würden die Männer gewinnen, weil sie einfach robuster sind und mehr Kraft haben. Aber zu sagen das Frauen weniger leisten und ihr Training nicht auch hart sei, finde ich sehr unfair. Zu mal es nicht jeder trottel in eine höhere Mädchen Mannschaft schafft und stell dir vor, da wird nach Leistung beurteilt. Genauso wenig schafft es auch nicht jeder Junge im eine höhere Mannschaft. Um so weit zu kommen muss man es wirklich wollen und dafür trainieren, wenn man das alles nicht mitbringt dann sollte man sich nicht beschweren es nicht weit geschafft zu haben und die Mädels schlecht zu reden, weil kicken können sie trotzdem!

Vor year
Roland Wandelt
Roland Wandelt

@Na N Laßt doch mal die Männernationalmannschaft gegen die Frauennationalmannschaft spielen. Noch fragen.

Vor year
michelle rieger
michelle rieger

Bin ein girl

Vor 4 years
michelle rieger
michelle rieger

Ich spiele auch schon seit 7 Jahren fussball

Vor 4 years
michelle rieger
michelle rieger

Ich gucke Frauenfussball

Vor 4 years
El Chefe
El Chefe

0:56 min "Tore dieser Art scheuen keinen Vergleich" Leute, die Torwärtinnen sind im Frauenfußball einer der Hauptschwachpunkte. Da könnt Ihr doch nicht bei so einem Lobhudel-Beitrag ein typisches Frauenfußballtor zeigen. Hätte man nicht nach dem Angerer-Wortbeitrag abbrechen können?

Vor 4 years
Paul
Paul

El Chefe Krass dass sie so eine Fehler nehmen, um die Qualität des Frauenfußballs zu beweisen.

Vor 2 years
BMG_4EVER
BMG_4EVER

ich selber spiele seit sieben Jahren Fußball (bin ein Mädchen ) Ich muss zugeben, dass ich Frauenfußball auch nur bei WM/EM gucke aber stehe extra um 1 Uhr nachts dafür auf. Ich weiß echt nicht was manche Leute gegen Frauenfußball haben. Außerdem find ichs ziemlich unfair, dass die Männer Millionen im Jahr verdienen und die Frauen nach oder manche auch während der Karriere arbeiten müssen, aber machen das gleiche. Und unsere Frauen sind seit ich weiß gar nicht wie vielen Jahren Europameister. Ich glaube ACHT Titel hintereinander so ungefähr. Das sollten Jogis Jungs mal nachmachen.

Vor 4 years
Roland Wandelt
Roland Wandelt

Männer können halt besser Fußball spielen und ist gefragter als Frauenfußball.

Vor year
Paul
Paul

BMG_4EVER Jeder im Fußball erhält was er verdient. Wenn Frauen nicht in der Lage sind Leute ins Stadion oder vor den Fernseher zu bekommen, dann verdienen sie auch nichts. Gegenaussage: Frauen im Fußball erhalten viel zu viel, wenn sich die ganzen Subventionen vom Staat anschaut.

Vor 2 years
Locutus16
Locutus16

@MisterMtotheK Erstmal sind Testspiele nun wirklich keine Basis auf der man Vergleiche anstellen kann. Wie oft haben unsere tollen Herren bei Testspielen gegen Gegner versagt die sie eigentlich locker in die Tasche stecken müssten? 1990 hat sich die Nationalelf gerade mal so qualifiziert und ist später Weltmeister geworden. Dann ist dieser allgemeine Vergleich zwischen Herren und Damen schwachsinnig. Frauen werden NIE die gleiche körperliche Leistung vollbringen können wie ein Mann. Lass Angelique Kerber gegen einen der Top 20 der Herrenrangliste spielen und sie wird vermutlich verlieren. Obwohl sie die stärkste Frau im Tennis momentan ist. Hätten die Hockey Damen gegen die Herren eine Chance? Vermutlich auch nicht. Ich kann diese permanenten Vergleiche nicht mehr lesen. Damenfußball unterscheidet sich nunmal vom Herrenfußball. Er ist langsamer und träger als die athletischen Herren. Dazu sind die Damen noch in der Entwicklung. Durch die Titel haben sie ja mittlerweile wenigstens etwas Unterstützung bekommen. Damenfußball muss nicht jedem gefallen und man muss es auch nicht ansehen. Aber das mindeste was man verlangen kann, ist doch etwas Respekt, oder? Dieses Machogehabe im Fußball geht mir echt auf die Eier.

Vor 4 years
MisterMtotheK
MisterMtotheK

Wenn wir schon bei Vergleichen sind... Wie "gut" ist ein mehrfacher Frauen-Europameister, wenn er 3:0 gegen Jungs (B-Jugend) in einem Testspiel verliert?! Es geht einfach um Leistung und Leistungsgrenzen. Emanzipation ist keine Einbahnstraße!

Vor 4 years
Locutus16
Locutus16

Naja, der Vergleich ist etwas unfair, da im Herrenfußball die Leistungsdichte eine ganz andere ist. Soll natürlich nicht den Erfolg der Damen schmälern.

Vor 4 years
Manuel Lasagne
Manuel Lasagne

Bei der WM wird immer so ein Hype um Frauenfussball gemacht aber sonst interessiert das eh kein Schwein

Vor 4 years
Henrik
Henrik

RES EL *interessiert

Vor 2 years
RES EL
RES EL

ja klar interesirt es kein SCHWEIN aber Menschen interessirt es so einige =D :*

Vor 3 years
basileus megas
basileus megas

allemand et bête...

Vor 4 years
Ramona Hemera
Ramona Hemera

Nadine Angerer ist einfach eine Torwärtin der Spitzenklasse, Frauenfußball ist genial.

Vor 5 years
Ramona Hemera
Ramona Hemera

@Youtuber987 Ja, du hast total recht, Frauenfußball ist toll.  Möchte auch Fifa 16, schade das die Angerer jetzt aufhört, war meine Lieblingsspielerin. :(

Vor 5 years
Youtuber987
Youtuber987

@Ramona Hemera sie ist auch mega ich mag auch frauenfußball (hole mir deshalb auch fifa16^-^) und ich selber verstehe nicht diesen hate manche frauen /mädchen sind sogar besser als jungs und diese wollen es nicht zugeben was einfach dumm ist Ich selber mädel 13 spiele auh im tor und möchte nach sehr langer zeit wieder anfangen da ich denn großen Erfolg und so von nadine geshen habe @Ramona Hemera

Vor 5 years
Konrad Wurz
Konrad Wurz

Tore dieser Art scheuen keinen Vergleich ?! 0:55 Bitte das kann man doch nicht ernst nehmen ? nicht umsonst zieht jede B Jugend die erste Frauenmannschaft des Vereins zweistellig ab und die Damen spielen meist in Ligen von denen Männer nur träumen können wenn sie echt was drauf haben scheinbar gibt es bei den Frauen nicht mal eine Kreisliga Frauen mit Männerfußball zu Vergleichen oder noch behaupten die Frauen seien besser ist eine enorme Frechheit

Vor 5 years
google_spyware
google_spyware

marketing drivel oder: wenn meine Oma Räder hätte wäre sie ein Mofa.

Vor 6 years
MrDekkert
MrDekkert

Wenn man bedenkt, wieviel Tausende von Jahren Männer Aufgaben in der Jagd hatten und den dementsprechenden Körper entwickelt haben, wenn man bedenkt, dass die Fußballbundesliga seit 50 Jahren besteht und extrem finanziert wird, dann sieht der Frauenfußball im Vergleich nicht so schlecht aus. Die werden sich in sagen wir dreißig Jahren weiter angleich; dann sprechen wir uns nochmal.

Vor 7 years
Roland Wandelt
Roland Wandelt

Wenn es soweit kommen würde. Aber das Glaube ich nicht.

Vor year
Roland Wandelt
Roland Wandelt

Da leb ich zum Glück nicht mehr.

Vor year
Inception
Inception

30 jahre um frauen körpelich umzuevolutionieren.... viel glück

Vor 2 years
panda12333
panda12333

naja ich find den richtigen fussball viel besser ist in meinen augen viel taktischer geprägt höhere ausdauer,kraft und einfach im vergleich es gibt keine weltklasse fussballerinnen deshalb ist der richtige fussball der beste

Vor 7 years
Roland Wandelt
Roland Wandelt

Männerfußball ist halt besser,gefragter und attraktiver.

Vor year
Philipp Weisang
Philipp Weisang

Mira Chevalier Eigentlich hat das nichts mit Meinung zu tun. Männer sind einfach körperlich leistungsfähiger. Deshalb können Frauen, egal wie hart sie trainieren, nie auf das Niveau von männlichen Spitzensportlern kommen.

Vor 2 years
Mira Cavaliere
Mira Cavaliere

Das ist einfach nur deine Meinung. Nen Ball hinterher laufen können sowohl Männer als auch Frauen

Vor 2 years
Henrik
Henrik

Sonya Potatoforest tja... Der bessere Fußball wird aber doch bei den Männern gespielt. Nationalmannschaften der Frauen haben Kreisliganiveau

Vor 2 years
Sonja Kartoffelwald
Sonja Kartoffelwald

panda12333 Es ist richtiger Fußball. Da gibts zwischen Frauen und Männern keinen Unterschied. Na klar gibts es Mädels bzw. Frauen, die nicht so gut spielen können, aber sein wir mal ehrlich: Es gibt auch Jungs die grottig spielen. Also bitte, bitte unterscheide nicht ,,richtigen" und ,,falschen" Fußball

Vor 2 years
Quiet
Quiet

Christian Wulff Bundespräsident haha :D

Vor 7 years
crizzlok
crizzlok

Scheiße, wenn die Leute nicht sehen, Arschloch, dass einer von ihnen würde Ihnen drei Tritte Mädchen in den Arsch leicht

Vor 7 years
Nadiine39
Nadiine39

fuck komm ich mir verarscht vor wenn ich höre nadine angerer xD ich bin nicht die einzige^^

Vor 8 years
tro _ jana
tro _ jana

alta man fußball is kein männersport!!! alta!!! man wia können genauso gut spieln. wenn ned, dann soga bessa!!!!!!!!!!! Frauenfußball is eh viel beliebter, weils einfach spannender is! a.dem is es ned so natürlich, dass fraun fußball spieln. und wia hattn ja wenigstns die chance, 3x hintereinander den titel zu holen. und egal ob wir verlieren oder nicht! wir spielen genauso gut! mann,mann,mann, auch frauen und mädchen können gut kicken! VERSTEHT DAS DEN KEINER??????????

Vor 8 years
Roland Wandelt
Roland Wandelt

@SilvesterClash ClashRoyale-Gaming Hahaha.Echt interessant.

Vor year
SilvesterClash ClashRoyale-Gaming
SilvesterClash ClashRoyale-Gaming

Jana Lrzr Frauenfußball ist auf jedenfall beliebter. In der Frauen Bundesliga sieht man sogar ab und zu mal 5 Zuschauer einfach Wahnsinn

Vor year
Henrik
Henrik

Hashirama Senju alta!!! Du hast überhaupt keine Ahnung von Fußball, bitte halt einfach deinen Mund. Dein Kommentar sollte eigentlich aufgrund extremer Dummheit gesperrt werden

Vor 2 years
altermann555
altermann555

Mannsweiber welche meinen gut auszusehen ... Gott was haben wir dir nur angetan???

Vor 8 years
iLoveSweetTrichomes
iLoveSweetTrichomes

also ich gucke auch keinen frauenfussball von der härte her ja sind frauen beanchteiligt,aber es liegt eher daran das viel mehr männer/jungen pötten,und das die bundesliga der herren viel mehr geld hat,und auch die vereine vielmehr geld in duie männliche jugendarbeit stecken daran liegt das eher das der unterschied so gross ist XD aber wie gesagt ich gucke keinen frauenfussball aber ich kenne eine sehr hübsche die spielt fussball und das finde ich cool,wieso nicht^^

Vor 8 years
MsXxAlixX
MsXxAlixX

Kim Coolig -3

Vor 8 years
Captain Blaubär
Captain Blaubär

Ach und noch was, die Aussage „die deutschen frauen sollen sich mal nicht so feiern, dass sie 2 mal wm-sieger geworden sind und die männer nicht“ ist wohl mal totaler Schwachsinn. Es geht hier nicht um Konkurrenz zw. Männer und Frauen. Lasst uns doch einfach alle Spaß am zuschauen und vor allem am spielen haben. Und das dürfen Frauen genauso wie Männer ohne dass sie blöd angemacht werden.

Vor 8 years
Captain Blaubär
Captain Blaubär

Eine Profi Tennisspielerin hat auch keine Chance gegen einen Mann und speziell bei Körper betonten Sportarten (wie das ja beim Fußball der fall ist) haben Frauen nun mal einen rießigen Nachteil. Oder würdet ihr beim Boxkampf auf den Mann setzen? Im Endeffekt ist es doch egal, ob Mann oder Frau, sie spielen Fußball. Wer es sich nicht anschauen möchte, der ist sowieso falsch hier irgendwelche Kommentare zu schreiben. Behaltet es einfach für euch. Ich schau gerne Fußball ob Frau oder Mann.

Vor 8 years
Captain Blaubär
Captain Blaubär

Für alle die es immer noch nicht verstanden haben: Frauenfußball ist nicht zu vergleichen mit Männerfußball! Es ist eine ganz andere Spielweise. Aber das hat nichts damit zu tun dass Frauen nicht Fußball spielen können. Und die Aussage eine U15 Mannschaft gewinnt gegen die Frauenmannschaft. Ja und? Ein Amateur Triathlet kommt auch vor der ersten Frau ins Ziel (und keiner lacht sie dafür aus).

Vor 8 years
Philipp Weisang
Philipp Weisang

Die Sportlerinnen könne dafür ja auch nicht wirklich was. Frauen könne nun Mal von Natur aus körperlich nicht so viel leisten wie Männer.

Vor 2 years
El Chefe
El Chefe

Fünf Jahre später: die besten Profifrauen verlieren immer noch haushoch gegen 14-jährige Jungs. http://www.soccerwire.com/notes/fc-dallas-academy-u-15-side-defeats-uswnt-5-2-in-scrimmage/ http://www.soccerwire.com/notes/fc-dallas-academy-u-15-side-defeats-uswnt-5-2-in-scrimmage/ Wenn erwachsene Profis gegen 14-Jährige Amateure haushoch verlieren sagt man redensartlich "Die können Ihren Sport nicht".

Vor 3 years
weihnachten000
weihnachten000

Frauenfussball interessiert doch niemanden ausser es ist grad WM ! Immer diese lächerlichen Versuche Frauen in den falschen Bereichen zu emanzipieren... Fussball ist ein Männersport ! Das ist meine Meinung.

Vor 8 years
Roland Wandelt
Roland Wandelt

@Phil Y Es ist heutzutage Mode sofort jemanden als Sexist zu bezeichnen wenn was nicht paßt.

Vor year
Phil Y
Phil Y

Mira Chevalier Er hat aber Recht. Auch wenn es dir nicht passt. Ein Sexist ist er auch nicht. Du bist jedoch eine Männerfeindin.

Vor 2 years
Mira Cavaliere
Mira Cavaliere

Was für ein Sexist du doch bist. Wunderbar wie manche Männer es so hart nötig haben ihr Ego zu pushen lol xD Lächerlich einfach nur.

Vor 2 years
Henrik
Henrik

weihnachten000 korrekt. Auch 6 Jahre danach

Vor 2 years
fopperer
fopperer

@scottyfromsomewhere sympathisch... wohl eher ruhig und beschaulich ;-)

Vor 8 years
Amelie B.
Amelie B.

@fopperer Mag sein. Ich find auf jeden Fall Frauenfußball sympathischer, wenn du vom Gegenteil überzeugt bist, dann werd ich dich hier auch nicht davon ab bringen können...

Vor 8 years
fopperer
fopperer

@scottyfromsomewhere "im mittelpunkt stehen" ist natürlich auch relativ, wenn du nur fussball willst, dann guck dir die 90minuten an und fertig. natürlich gibt es beim herrenfussball diskussionen über dieses und jenes; das ist immer so, wenn ein thema populär ist. du hast aber die wahl, ob du dich daran beteiligst oder nicht. der einzige grund, warum es so "ruhig" um den frauenfussball ist, ist das mangelnde interesse der öffentlichkeit.

Vor 8 years
Amelie B.
Amelie B.

@fopperer In der Spielzeit steht natürlich das Spiel im Mittelpunkt, aber danach gehen die Diskussionen um Schiedsrichterentscheidungen, Vereinswechsel, lustlose Starspieler, Fan-Krawalle, Trainer-Entlassungen etc. wieder los. Die Gehälter schaden zwar der Attraktivität des Fußballs nicht aber manchmal hat man bei einigen Spielern doch das Gefühl, dass sie sich etwas hängen lassen, ihr (Riesen-)Gehalt kriegen sie ja so oder so.

Vor 8 years
fopperer
fopperer

@scottyfromsomewhere wenn du am samstag zu einem fussballspiel gehst, bekommt du 90minuten fussball geboten. bei den herren, sowie bei den frauen. ich verstehe nicht, was bei den herren in dieser spielzeit sonst im mittelpunkt stehen soll. die gehälter sind maßlos überzogen, das ist ganz klar. aber das schadet der attraktivität des fussballs für gewöhnlich nicht

Vor 8 years
Amelie B.
Amelie B.

@fopperer Ne, so wörtlich war des nich gemeint. Nur wenn ich seh was für Millionen-Gehälter im Herrenbereich gezahlt werden und was da manchmal für ein Theater um alles mögliche gemacht wird, dann geh ich doch lieber zu einem Frauenspiel, wo manche noch fürn Butterbrot spieln und ich das Gefühl hab, dass das Spiel noch mehr im Mittelpunkt steht.

Vor 8 years
fopperer
fopperer

@scottyfromsomewhere dann guckst du frauenfussball, weil dich herrenfussballfans nerven?

Vor 8 years
Amelie B.
Amelie B.

@fopperer wen die Porsche-Fahrer nerven, der fährt gerne Twingo

Vor 8 years
fopperer
fopperer

beim tor von 0:55 sieht man doch, dass die dame den ball überhaupt nicht richtig trifft :D frauenfussball ist schlecht. das is nich frauenfeindlich, sondern einfach fakt. wer an porsche gewöhnt ist fährt ungerne twingo

Vor 8 years
fuuby
fuuby

@kickersu17 ich finde es toll, dass du mal die fakten auf den tisch bringst. ich bin einfach fussballfan und finde dass man frauenfussball nicht scheiße finden kann, während man männerfussball liebt. wir haben zwei tolle nationalmannschaften die beide anerkennung verdient haben. ich verfolge mit großer freude alle nationalspiele.

Vor 9 years
Doofbert Hansen
Doofbert Hansen

Natürlich haben Frauen das Recht Fussball zu spielen - Wäre ja noch schöner, wenn nicht! Aber genauso habe ich das Recht, mir das nicht anzugucken!

Vor 9 years
DerrikRose1991
DerrikRose1991

das tor bei 0:57 is leider der dünnen hüterin zu verdanken wm-titel ohne gegentor - naja wenn man gegen wurstteams spielt ... bei aller liebe zum fußball, aber die deutschen frauen sollen sich mal nicht so feiern, dass sie 2 mal wm-sieger geworden sind und die männer nicht. wenn man sich nurmal anguckt, gegen wen sie spielen, dann is das kein wunder

Vor 9 years
Anton Mögelchen
Anton Mögelchen

@malunamaba Viele Männer können auch besser kochen als Frauen, aber niemals wird die beste Fußballerin der Welt auch nur annähernd so gut sein wie der beste Mann.

Vor 9 years
SchokiNerd
SchokiNerd

@7006660 wow, du bist an intelligenz kaum zu übertreffen

Vor 9 years
SchokiNerd
SchokiNerd

@el0r wow. anatomie und bio-mechanik sind wohl an dir vorbei gegangen… sämtliche gehirnzellen wohl auch…

Vor 9 years
carmelo15xx
carmelo15xx

@xXxWhiteWarriorxXx obama und wulff haben ganz andere kompetenzen. obama ist vergleichbar mit merkel wobei wulff hingegen eher mit der queen von england verglichen werden kann: (fast) machtlos aber sind trotzdem staatsoberhäupter.

Vor 9 years
carmelo15xx
carmelo15xx

@xXxWhiteWarriorxXx was soll denn der herr wulff den machen als bundespräsident?politik?er tut doch genau das was er tun soll: er repräsentiert deutschland

Vor 9 years
chriztianHH
chriztianHH

@TechnoForever99 ok,..evtl hab ich da zu hoch gegriffen,...aber die spielen schon geilen fussball! (ab und zu mal/desöfteren) ! aber so n match würde ich gern mal sehen! aber in der hinsicht bin ich auf 50/50!! ich glaub scon,..dass auch männer in den klassen probleme hätten!!

Vor 9 years
TechnoForever99
TechnoForever99

@chriztianHH Never ever. Die Frauen würden gege jede 4. kalssige Männermannschaft sowas von verlieren. Das ist einfach so, deswegen ist es auch nicht schlimm oder diskriminierend.

Vor 9 years
chriztianHH
chriztianHH

ganz ehrlich,...ich glaube, jede verbandsliga-/oberligamannschaft der herren, würde von einem bundesligisten der frauen den arsch voll bekommen!! da find ich frauenboxen schlimmer!

Vor 9 years
Annika D.
Annika D.

@el0r hast du irgendwelche probleme? die sind 1000mal besser als du und deine beschissene kreisliga b. :& verpiss dich doch! sitzt bestimmt den ganzen tag nur am pc rum und kannst nich mal nen ball von nem esel unterscheiden!

Vor 9 years
SubzeroGER
SubzeroGER

@NoelGranatico kein Schwein?Dann schau dir mal die Zuschauerzahlen an im TV !

Vor 9 years
Movieplanespotting
Movieplanespotting

Im Gegensatz zu den Männern holen die Frauen andauernd Titel!

Vor 9 years
Inception
Inception

wertlose titel super haha

Vor 2 years
Jane No
Jane No

@el0r sag mal was willst du eigentlich mit deinem kommentar aussagen außer dass du ignorant und arrogant bist? die frauen haben wenigstens mal was geleistet und das ist immerhin mal ne WM wo wir der favorit sind. frauenfußball ist eben anders als euer dämlicher heiß geliebter proleten-sport. und wen das interessiert? anscheinend genug sonst wäre das finale so wie das eröffnungsspiel nicht schon längst ausverkauft.

Vor 9 years

Nächstes Video

Die besten Frauen der Welt

1:30:39

Die besten Frauen der Welt

El Flaco81

Aufrufe 9 900

"11 Freundinnen" - Frauen-WM-Doku

03:17

"11 Freundinnen" - Frauen-WM-Doku

ARD Mittagsmagazin

Aufrufe 110 000

Die Zukunft des Schweizer Frauenfussballs

05:58

Fussball WM 1974 - Deutschland vs Niederlande (Finale)

10:00

Mädchen mit Leidenschaft beim Fußball dabei!

06:29

Mädchen mit Leidenschaft beim Fußball dabei!

BochumMarketingGmbH

Aufrufe 148 000

Weltmeisterschaft 2007 - Das Finale

03:44

Weltmeisterschaft 2007 - Das Finale

Womensoccer is awesome

Aufrufe 19 000