FPV Drohnen - Dynamisch, Immersiv und Freiheit | Dokumentation

  • Am Vor 10 Monate

    Basement ProductionsBasement Productions

    Mit einer Geschwindigkeiten von über 200 Kilometern pro

    Stunde fliegen sie durch die Lüfte. Die Rede ist von FPV (first person view) Droh-

    nen. Egal ob Musikvideo, Commercial oder Fernsehen, FPV-Drohnenaufnahmen

    werden immer häufiger im Bereich der Bewegtbildkommunikation eingesetzt. Für

    große Produktionen kommen mittlerweile Kameras wie die Blackmagic Pocket

    oder Red Kommodo auf den Quadrokoptern zum Einsatz.

    Wir begleiten den Drohnenpiloten Jan Köster während eines Film-Auftrages für das Scala

    Restaurant im Jentower in Jena. Das Lokal in ganz besonderer Lage hat das letz-

    te halbe Jahr, während es geschlossen bleiben musste, renoviert. Nun soll der On-

    line-Auftritt des Unternehmens aufgepeppt werden indem auf der Landingpage bei

    Besuch ein Video abgespielt wird. Wahl des Stils: FPV.

    ------------------------------------
    Basement Productions

    Webseite
    www.basement-productions.de

    Instagram
    instagram.com/basement.pr...

Stormy FPV
Stormy FPV

Hands down, die beste Erklärung unseres Hobbys/Berufs, die ich im deutschsprachigen Raum bisher gesehen hab. Gerade der Unterschied zu CInematic-Drohnen geht häufig unter (nicht zuletzt, weil beides als Drohne bezeichnet wird), was durchaus schade ist. Wenn man weiß, dass es keine (oder kaum) Safety Features gibt und jeder Input manuell vom Piloten kommt, wirft das ein ganz anderes Licht auf die tollen Aufnahmen.

Vor Monat
Jan Köster
Jan Köster

Vielen Dank dass ihr an dem Tag dabei wart. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. 💪

Vor 10 Monate
Basement Productions
Basement Productions

Danke, dass wir dabei sein durften. Es freut uns riesig, dass du mit dem Ergebnis zufrieden bist. ☺️🔥

Vor 10 Monate
RR Drone photography
RR Drone photography

draussen wäre meiner Ansicht nach ein 5" Copter deutlich angenehmer zu fliegen gewesen... Whoops sind gut für Indoor... aber bei dem Wind draussen, verstehe ich nicht wieso er nich ein normalen 5" copter genommen hat. Ansonsten schönes Video

Vor 6 Monate
daensch
daensch

Es geht nicht ums vertrauen. Auch nicht darum, wie gut man fliegen kann und die Technik gewartet hat… es geht immer darum, den schlimmsten Fall zu vermeiden (Mitigation) und das sind Objekt- und vor allen Personenschäden. Man muss sich steht’s vor Augen halten was passieren kann, wenn die Drohne plötzlich einen Kompletten Kontrollverlust hat. Ist es windig (immer bei Hochhäusern) dann stürzt sie nunmal ein paar Meter weiter daneben ab und wird zu einem unkontrollierten x Gramm schweren Stein, an einer Stelle, wo Menschen gefährdet sind. Deshalb gibt es bspw die 1:1 Regel. Da viele Menschen aber leider nur von der Wand bis zur Tapete denken und denken das ihre Maverick alles kann, gibt es halt nervige Gesetze und bspw auch den EU-Kompetenznachweis A1/A3. Denn solche Videos animieren manche Menschen zum nachahmen. Kann ich verstehen, sieht ja auch geil aus um den content creator hier mal zu loben. 😁👍🏻

Vor 29 Tage
Coptermovies com
Coptermovies com

Der den er fliegt wiegt mit der Kamera drauf niemals unter 250g also hätte er so oder so einen 5" nehmen können.... Und der wäre für die Bedingungen auf jeden Fall besser gewesen 🤷🏻‍♂️

Vor 29 Tage
daensch
daensch

Ja, 5 Zoll wäre ruhiger. Unabhängig davon, über unbeteiligte Personen zu fliegen ist auch mit weniger als 250g verboten. Für Höhe und somit die Location muss so oder so eine Genehmigung eingeholt werden. Was viele ja leider nicht bedenken und somit Schuld an den ganzen Einschränkungen sind, was kann passieren (schaden an Mensch und Objekten), wenn die Drohne in Rock Mode geht also kompletter Kontrollverlust.

Vor Monat
RR Drone photography
RR Drone photography

@SonicFPV Ok das mit dem Gewicht ist ein berechtigter "Einwand"

Vor 5 Monate
SonicFPV
SonicFPV

Bei 5" wird es mit der gesetzlichen Lage schwierig, da bei über 250 Gramm nochmal viel schärfere Regeln gelten. Da muss man auch seinem Eigenbau zu 100% vertrauen, selbst bei 250 Gramm. Für solche Aufnahmen würde ich aber eher zu einer Mavic Mini 2 greifen.

Vor 5 Monate
Dennis Schmelz
Dennis Schmelz

Coole Kurzdoku, könnte auch im Fernsehen laufen 😉

Vor 10 Monate
Basement Productions
Basement Productions

Danke dir Dennis! ☺️

Vor 10 Monate
Bamm Tek
Bamm Tek

Gute Arbeit. Mehr davon :)

Vor 4 Monate
Basement Productions
Basement Productions

Vielen Dank! :)

Vor 3 Monate
Robert Schüller
Robert Schüller

Stark! Coole Video 😊👍

Vor 10 Monate
Basement Productions
Basement Productions

Vielen Dank für das Feedback! 😊

Vor 10 Monate
Hi iam Higgs
Hi iam Higgs

Safety features sind sehr wohl auch bei selbstgebauten FPV Drohnen vorhanden, zwar nicht standartmäßig aber möglich.

Vor Monat
Lyro
Lyro

5:39 hahah sehr lustig gemacht von euch. Die Profi Drohne liefert eine perfekte Präsentation des Towers. Die hätten besser euch für einen Werbefilm gebucht. :DDDD Von so

Vor 8 Tage
Windjumbie FPV
Windjumbie FPV

Great stuff 👊🏼 subbed🆙

Vor 10 Monate
Basement Productions
Basement Productions

Thanks for your Sub!

Vor 3 Monate
J S
J S

Klasse Doku

Vor 10 Monate
Basement Productions
Basement Productions

Dankeschön!

Vor 10 Monate
Justin Tango 2
Justin Tango 2

moin welches Programm benutzt ihr um Fpv zu schneiden und zu stabilisieren

Vor 20 Tage
DrFrantic77
DrFrantic77

Gut zusammengefasst 👍

Vor Monat
Oliver
Oliver

@DrFrantic77 entspannt

Vor 26 Tage
DrFrantic77
DrFrantic77

@Oliver Ich mach das schon etwas länger... komme aus Bayern. Jena ist so 2,5 Stunden Fahrt weg von mir.

Vor 26 Tage
Oliver
Oliver

@DrFrantic77 du machst doch save fpv?

Vor 26 Tage
Oliver
Oliver

@DrFrantic77 weil du Mahl darauf geantwortet hast 😄 woher kommst du?

Vor 26 Tage
DrFrantic77
DrFrantic77

@Oliver nein, wie kommst du darauf?

Vor 26 Tage
Red Kite Fpv
Red Kite Fpv

Also Windanfälliger als Schwebedrohnen sind die Fpv Drohnen net das hängt meiner Meinung nach alles von den Korrekturen des Piloten ab

Vor 20 Tage
Unique Cars
Unique Cars

Wenn eine FPV Drohne keine Saftyfeatures hat, ist die schlecht gebaut, jede meiner Fpv Racer hat Coming Home verbaut

Vor 2 Monate
Blender Beanie
Blender Beanie

Moment mal, 3:55 die Drohne hat einen Daten erfassenden sensor, eine video Kamera, die muss versichert sein und man braucht einen Drohnen Führerschein für diese. Da die definitiv nicht unter 250 gram ist

Vor Monat
Jan Köster
Jan Köster

@Blender Beanie das ist der Freybott Frame mit einer Naked Gopro 6. wiegt knappt unter 250g 👍

Vor 27 Tage
Blender Beanie
Blender Beanie

@Jan Köster stimmt, der Druck nach unten ist immernoch equivalent zu dem Gewicht! Weist du, welche Drohne das ist? Die sieht mit echt nicht nach unter 250g aus. Die Novice4 ist geraaade so 249g, und die hat wesentlich weniger Gerüst als die gezeigte

Vor 27 Tage
Jan Köster
Jan Köster

@Blender Beanie Wie meinst du das? Egal ob am Boden oder in der Luft, das Gewicht bleibt gleich :D

Vor 27 Tage
Blender Beanie
Blender Beanie

@Jan Köster im Flug wahrscheinlich

Vor 28 Tage
Jan Köster
Jan Köster

Die Drohne wiegt definitiv unter 250g 😉👍

Vor 28 Tage
Oliver
Oliver

Wie komme ich an diese Personen dann? Die FPv machst mache das auch leidenschaftlich seit 1/2 Jahre mit meinem Freund und komme auch aus Jena hat wer Bock der aus dem Umfeld kommt fliegen zu gehen?

Vor 26 Tage
_ Catofbaskerville _
_ Catofbaskerville _

Machst du die Videos selber?

Vor Monat
Darwida Knakig
Darwida Knakig

er chekt gar nix

Vor 4 Monate
Emil Torf
Emil Torf

Sarke Kurzdoku!

Vor 10 Monate
Basement Productions
Basement Productions

Freut uns, dass es dir gefällt!

Vor 10 Monate

Nächster

TOP 12 Unique Flying Machines

17:44

TOP 12 Unique Flying Machines

Top Box

Aufrufe 9 900 000

2021 FPV Drone Reel

2:22

2021 FPV Drone Reel

KirbyFPV

Aufrufe 13 000