Fortgeschrittene alte Technologien, die wir immer noch nicht replizieren können

  • Am Vor 21 Tag

    TopWeltTopWelt

    Dauer: 12:28

    Dieses Buch sollte jeder besitzen: amzn.to/2RK1gKx *
    Der technische Fortschritt wird in unserer modernen Welt groß geschrieben. Stolz präsentieren die Wissenschaftler der Bevölkerung ihre neuesten Errungenschaften, um sich danach gegenseitig auf die Schulter zu klopfen. Es scheint so, als gäbe es nur noch wenige Geheimnisse, welche das Leben vor uns verborgen hält. Darum ist unser Blick auch stets nach vorne gerichtet. Alte Erkenntnisse gilt es zu verbessern, neue wissenschaftliche Entdeckungen wollen gemacht werden. Dabei vergessen wir jedoch, dass es noch immer unzählige alte Technologien gibt, die uns seit vielen Jahrzehnten vor schier unlösliche Rätsel stellen. Heute präsentieren wir euch acht fortgeschrittene alte Technologien, die wir nach wie vor nicht replizieren können.
    Bei Fragen rund um das Video wenden Sie sich bitte an: topwelt@outlook.com
    Jetzt kostenlos ABONNIEREN ► goo.gl/lDu1zH
    TopWelt auf Facebook: facebook.com/TopWelt
    TopWelt auf Twitter: twitter.com/TopWelt
    TopWelt auf Instagram: instagram.com/TopWelt

    Bildmaterial:
    Shutterstock, Videoblocks, Wikimedia, Pixabay u. a.
    Hintergrundmusik:
    The Pyre by incompetech.com
    Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0 License
    creativecommons.org/licenses/by/3.0/
    Thanks
    * Affiliate-Links: Wenn ihr über die Links etwas kauft, bekommen wir eine kleine Provision, ohne dass sich der Preis für euch ändert.

Manuel levy
Manuel levy

YT premium beste!

Vor 7 Tage
Tarry ♪
Tarry ♪

Du hast da etwas Video in deiner Werbung🖐

Vor 9 Tage
Speedy Eg - Seeker of the Mono compatibility 😶
Speedy Eg - Seeker of the Mono compatibility 😶

Die alten Technologien ließen sich mit Wissen reproduzieren. Die neuen Technologien nur noch mit Infrastruktur. Der Fund von Ötzi versetzte die Wissenschaft in erstaunen.

Vor 9 Tage
Natalie Eugenie
Natalie Eugenie

viel zu viel werbung...total nervig. macht keinen spass mehr , die videos zu sehen

Vor 10 Tage
Johann Baum
Johann Baum

Eines der größten Wunder ist das Deckengemälde der Asamkirche in Ingolstadt. Niemand konnte bis jetzt die Geheimnisse der optischen Gegebenheiten entschlüsseln.

Vor 10 Tage
Michael Jacob
Michael Jacob

Werbung Werbung und nochmals Werbung

Vor 12 Tage
RealLokei
RealLokei

Werbung, Werbung und Webung. Ihr seid noch schlimmer als RTL. Wundert euch nicht, wenn die Leute einen Add-Blocker nutzen.

Vor 13 Tage
Markus Müller
Markus Müller

Menschen waren auch schon in der Steinzeit Intelligent da kann man ihnen ruhig was zutrauen

Vor 16 Tage
Markus Müller
Markus Müller

1 und 2 nicht unbedingt unlösbar Stratvari geige ist vorallem durch liebe ins detail. Erreicht

Vor 16 Tage
Aller lei
Aller lei

Markus Müller stradivari benutzte holz das im eimer kaltzeit gewachsen ist umd daher extrem dicht war. daher der klang

Vor 15 Tage
Thor Sif
Thor Sif

Faltbares Glas: Es gibt eine alte Sage wo in der geheimen Kammer in der Cheops Pyramide dieses Glass sein soll ! Eben so Nirosta und andere geheimnisvolle Dinge ! Damit soll wohl unsere Entstamung und Wissen gezeigt werden ?!

Vor 16 Tage
Mc JRampage
Mc JRampage

Sorry aber soviel Werbung kann kein Mensch ertragen. "Ihr seid die besten"? - scheißgelaber, mein Abo seid ihr los, geldgierige spinnerbande.

Vor 16 Tage
Stolzer Türke
Stolzer Türke

Schlecht geschießen oder was los

Vor 7 Tage
Alexej Weiß
Alexej Weiß

Stradivari Geigen kann man heutzutage garnicht nachbauen, da wir heutzutage garnicht die Rohstoffe dazu besitzen. Die geigen wurden aus "Eiszeitholz" gefertigt, die Ringe der Hölzer der kleinen Eiszeit waren viel dichter/kompakter. Und nebenbei: seither wirds immer wärmer und hat nichts mit CO2 zutun.

Vor 17 Tage
Franz Schwaiger
Franz Schwaiger

Scheisss Werbung

Vor 18 Tage
Andreas Thiede
Andreas Thiede

Hey, da ist ja noch ein Video zwischen den Werbungen, muss wohl ein versehen sein..😂😂.... ach so, zum griechischen Feuer, das ist der Vorreiter der heutigen militärischen flammenwerfer...👍🏻👍🏻..und zack.. Werbung..😂😂😂😂

Vor 18 Tage
freebsdler
freebsdler

und was ist mit dem pyramiden-faltgerät ? ;)

Vor 18 Tage
Lars Wagner
Lars Wagner

Stradivari hat auch nur mit Wasser gekocht. Aber das war halt damals besser als heute. Die Violinen werden ja aus Holz gebaut und es ist eigentlich ganz einfach. Aufgrund des damaligen Klimas gab es ein sehr hartes Holz das extrem resonanzfähig ist. Für Musikinstrumente das Beste! Heute werden noch alte Flügel ausgeschlachtet um die Resonanzplatten in neue Flügel einzubauen. Alles keine Zauberei wenn man nur etwas Ahnung und Bildung hat.

Vor 18 Tage
Wolfgang Gugelweith
Wolfgang Gugelweith

Ja, dürfen's denn das überhaupt?

Vor 18 Tage
Xa Ga
Xa Ga

Der Sonnenstein mit dem man das Licht brechen kann das ist klarer Kalkspat.. Das ist aber kein Geheimnis, wir brauchen es nur nicht mehr weil wir Uhren und Handys und Navigator haben und so...

Vor 19 Tage
Lars Wagner
Lars Wagner

Sehr gut! Danke für dein Wissen.

Vor 18 Tage
Xa Ga
Xa Ga

Ich sammle Steine , daher weiss ich sowas...

Vor 19 Tage
Uwe Peter
Uwe Peter

ß C

Vor 19 Tage
Frank Niessen
Frank Niessen

Viel Unsinn

Vor 19 Tage
Norbert Aule
Norbert Aule

Die chemische Zusammensetzung von Naphta ist sehr wohl bekannt, zumindest in den Grundzügen. Auf dieser Grundlage ist Napalm entstanden, was womöglich das selbe sein könnte. Die Wirkung weist zumindest in dies Richtung....

Vor 20 Tage
Norbert Aule
Norbert Aule

Terpentin, Benzin, Petroleum oä. Lösungsmittel können reaktiv wirken, eventuell mit Asphalt bei geeigneten Temperaturen. Man müsste mal die Feuerwehr fragen. Die experimentieren andauernd mit den verschiedensten Stoffen. Die beschriebene Wirkung ist bekannt, und eine solche hatte Naphta im Prinzip auch, nur dass der Asphalt umherspritzte, haften blieb, und unlöschbar weiter abbrannte. Es waren also Flüssige Stoffe unterschiedlicher Dichte und Abbrennverhalten. Das wäre mal was für die Myth-Busters. Die lieben es, wenn es zerstörerisch wird...:D

Vor 18 Tage
wolf310ii
wolf310ii

@Norbert Aule Der Wasserstoff ist im Wasser aber schon mit Sauerstoff gebunden und Öl reagiert nicht mit Wasser. Wenn man in der Küche einen Fett oder Ölbrand versucht mit Wasser zu löschen, kommt es nicht zur Explosion weil das Wasser in H2 und O2 aufgespalten wird, das Wasser verdampft ganz einfach schlagartig und reißt das Öl dabei mit aus dem Topf wobei es noch zersteubt wird. Das passiert aber nur wenn man Wasser auf brennendes Öl kippt, nicht umgekehrt.

Vor 18 Tage
Norbert Aule
Norbert Aule

Das ist schon richtig, nur ist Wasserstoff eben in Wasser enthalten. Die Herstellung der Naphta-Lösung in den Giftküchen basierte freilich zumeist auf Öl, Wasser und Destillation. Kalk, Gips oder anderes Zeug mag noch dazu gekommen sein. Darüber weiß man leider zu wenig. Das müsste man ausprobieren. Ich bin überzeugt, dass die Anfänge bei der Napalm-Entwicklung zunächst relativ einfach gestaltet war, basierend auf früheren Erkenntnissen....

Vor 19 Tage
wolf310ii
wolf310ii

@Norbert Aule Wie sollen die denn damals Wasserstoff und Sauerstoff hergestellt und gelagert haben? Und das ohne sich selbst in die Luft zu sprengen? Hast du schonmal versucht Diesel oder Öl anzuzünden? Eine kleine Knallgasverpuffung reicht da nicht. Die Methode mit ungelöschten Kalk funktioniert da wesentlich besser und sicherer. Wenn der Kalk in Kontakt mit Wasser kommt, wird er so heiß das sich Öl selbst entzündet.

Vor 19 Tage
Norbert Aule
Norbert Aule

wolf310ii, es war etwas ähnliches wie Petroleum oder Terpentin mit Asphalt. Es war hochreaktiv mit Wasserstoff, bildet im Prinzip in niedriger Konzentration mit Sauerstoff Knallgas aus, das schlagartig verpufft, und den Asphalt zum vollständigen Abbrennen anregt. Insofern kann man das durchaus mit Napalm vergleichen. Man kommt vielleicht dahinter, wenn man überprüft, welche Lunten man im Altertum bereits kannte. Diese lassen sich auch nicht durch Wasser löschen. Die Priester und Tempeldiener wendeten allerlei Pyro-Effekte an. Vielleicht entstammt das Teufelszeug aus deren Giftküchen.....

Vor 19 Tage
animes 4ever
animes 4ever

Man weiß noch nicht alles über vergangene Epochen der Menschheit, wie manche vor hunderten oder sogar tausenden Jahren schon so komplexe Verständnisse in verschiedenen Bereichen haben konnten einfach nur krass ! und immer wieder erstaunlich was neues aus diesen Zeitaltern zu erfahren. Ich liebe Geschichte allgemein über alles und möchte so viel wie es geht über alte Zivilisationen erfahren, wie diese aufgebaut waren, wie die kulturellen und gesellschaftlichen Regeln waren, welche technischen und medizinischen Fortschritte herrschten usw. Ich finde die Epoche der Antike am interessantesten und mMn kommt es mir so vor als wäre diese Zeit (Antike) in manchen Gegenden der Welt eine Art Blütezeit, der damaligen Menschen gewesen, wo das Wissen auf dem höchst Stand war und Die Zeit des Mittelalters, wieder in manchen Gegenden der Welt ein Rückschritt der Menschheit war, obwohl das Mittelalter ja viel weiter in der Zukunft liegt als die Antike, bin ich der Meinung (aber weiß es natürlich nicht genau), dass die Menschen der Antike allgemein betrachtet, aber Ausnahmen bestätigen ja immer die Regel "schlauer" waren als die Menschen des Mittelalters !? Tolle interessante Videos ! Weiter solche Videos über Geschichte bitte :) Kann nur Wissenswert sein

Vor 20 Tage
MS Tiffany
MS Tiffany

Ich spiele selber Geige

Vor 20 Tage
Sven Höflich
Sven Höflich

Bisschen wenig Film zwischen der Werbung

Vor 20 Tage
B Water
B Water

Tolle videos aber zuviel Werbung ums genießen zu können

Vor 20 Tage
Angelika Dali
Angelika Dali

Die haben bestimmt in die Betonmischung gespuckt 😜😉 interessant gemacht Danke 😃 🍀🌻

Vor 20 Tage
eldin sovic
eldin sovic

Geiler Kanal

Vor 20 Tage
Melanie Diedrich
Melanie Diedrich

Schön ! Dieser Kanal wird auch immer besser ! Fein ! 🤗👍💕

Vor 20 Tage
ddaannggeerr
ddaannggeerr

9:26 war bestimmt ein Zeitreisender der dachte er könnte mit seiner Tupperware was reißen. Kopf ab.

Vor 20 Tage
Tenuem HD
Tenuem HD

Das ist falsch. Römischer Betong besteht aus Vulkanasche Tierblut, Kalk, Stein, Sand und Porphyr (oder wie der geschrieben wird). Daraus besteht er. Das weiß man. Und er ist etwa 3 mal so stabil wie unser Betong.

Vor 20 Tage
Tenuem HD
Tenuem HD

@Die böse Miezekatze ich bin Sachse. Ich kann bestätigen das wir guten Beton haben aber der der Römer war härter. Bei einer Rekonstruktion des Betons hielt dieser nach einem Monat, in Salzwasser getrocknet, um die 1300 und mehr aus kp/cm2 aus.

Vor 18 Tage
Die böse Miezekatze
Die böse Miezekatze

"Porphyr“ ist richtig "Betong" ist nicht ganz korrekt. Und zum Letzten; ist er (der römische Betong) nicht. Wir haben damals in den 70zigern normalen Beton für Fundamente und Decken hergestellt der einer Belastung von 453 kp/cm2 hatte. Bei Bedarf konnte auch bis 750 kp/cm2 erreicht werden, Spannbetonteile für Sporthallendächer und Brückenteile waren damals der Renner. Diese stehen in Ostdeutschland heute noch so wie in Rom das Kolosseum nur dieses wird nicht belastet. Lässt man Betonteile unter Wasser werden sie trotz aller Widrigkeiten nicht etwa durch das Wasser zerstört sondern immer härter.

Vor 18 Tage
wolf310ii
wolf310ii

Römischer Beton hat eine Druckfestigkeit von bis zu 40N/mm², heutiger Beton erreicht 150N/mm² und mehr

Vor 19 Tage
Tenuem HD
Tenuem HD

@Thomas Ka ah sorry Beton

Vor 20 Tage
Thomas Ka
Thomas Ka

Tenuem HD was ist Betong?

Vor 20 Tage
Geri S.
Geri S.

Das griechische Feuer war stark, aber flexibles Glas herzustellen wäre toll. Ich denke wir bleiben beim Kunststoff.

Vor 20 Tage
#Alligator LP
#Alligator LP

On der Theorie könnte man doch flexibles Glas herstellen, würde man es schaffen, z. B. eine "perfekte" Verbindung aus Kautschuk oder Ähnlichen und Sand bzw. Glas zu (er) finden.

Vor 20 Tage
Tenuem HD
Tenuem HD

@Aj Rocketman kann man aber theoretisch, woran man gerade arbeitet, auch aus Zucker machen da dieser ähnlich wie Plastik eine Kristaline Strucktur hat. Geht aber ist NOCH nicht so.

Vor 20 Tage
Aj Rocketman
Aj Rocketman

Kautschukbecher aus biologischem Kunststoff (z.b. Hanf) wären ne Alternative

Vor 20 Tage
Aj Rocketman
Aj Rocketman

Plexiglas ist auch Kunststoff 🤷🏻‍♂️

Vor 20 Tage
Geri S.
Geri S.

@Tenuem HD Was soll ich machen?

Vor 20 Tage
silvia hardt
silvia hardt

Sowas ähnliches wie ein flexibles Glas zu erfinden ist heute noch gefährlich .....den Stirlingmotor hat man auch verworfen vor 200 Jahren ,dann hätte die Elite kein Oel mehr verkaufen können. Aber wir hätten heute damit keine CO2 Probleme gehabt.

Vor 20 Tage
Andreas Moldenhauer
Andreas Moldenhauer

das einzigste problem was deutschland momentan hat sind deutschenhasser und rot-grüneklima- und meinnungsnazis

Vor 18 Tage
Lars Wagner
Lars Wagner

Da musst du dich noch mal besser informieren. I love Co2.

Vor 18 Tage
wolf310ii
wolf310ii

Dein Aluhut sitzt zu eng. Öl im großen Stil kam erst Jahrzehnte nach dem Stirlingmotor (den man auch mit Öl betreiben kann). Der Stirlingmotor wurde auch nicht verworfen, der fand nur keine so große Verbreitung weil Dampfmaschinen einfach flexibler waren

Vor 19 Tage
Andreas Moldenhauer
Andreas Moldenhauer

wir haben auch so keine CO 2 probleme XDXD

Vor 20 Tage
A. Maouzy
A. Maouzy

Du hast deine geschichte schlecht gelernt !

Vor 20 Tage
Wolfgang Manhart
Wolfgang Manhart

Zum griechischen Feuer hast du was entscheidendes vergessen! Das Feuer brachte nur kleine Flächen zum brennen, das wirkliche Chaos entstand erst, als die Leute versuchten es mit Wasser zu löschen. Dann breitete es sich ungebremst aus!

Vor 20 Tage
MrLotrecht
MrLotrecht

eben-da kommt dann der Phosphor ins Spiel....

Vor 17 Tage
#Alligator LP
#Alligator LP

Stimmt!

Vor 20 Tage
XELA InterStream
XELA InterStream

Griechische Feuer... Oder anders gesagt ein Gott verdammter Flammenwerfen den die Nazis angewendet haben.

Vor 21 Tag
Tenuem HD
Tenuem HD

Was soll das den heißen. Damals hat jeder flammenwerfer entwickelt. Nicht nur die Nazis. Außerdem hat es nur vom Prinzip das selbe Prinzip Aber nicht die gleiche Technik oder eine ähnliche zusammensetzung.

Vor 20 Tage
Preußischer Adler
Preußischer Adler

Seit wann eigentlich täglich videos? Früher gabs doch immer nen Tag Pause dazwischen

Vor 21 Tag
KAiOkEN TiMeS 10
KAiOkEN TiMeS 10

Geldgier

Vor 20 Tage
Axel OP
Axel OP

Starkes Video

Vor 21 Tag
fabian t
fabian t

Ich finde euch sehr cool

Vor 21 Tag
Senaidfx
Senaidfx

Ich finde eure Videos sehr informierent und gut geschnitten! Weiter so!

Vor 21 Tag
Christian Schaller
Christian Schaller

Senaidfx informierend mit „d“ am Ende wenn schon und eigentlich hättest du schreiben müssen „informativ“, aber egal... Ja, es war okay, aber tatsächlich mehr Reklame als vom informativen Video..... Ihr könnt wohl nichts dafür, insofern alles gut..!!!!! Ciao ciao.....✌️👍👋

Vor 18 Tage
Emil Raoae
Emil Raoae

Hi

Vor 21 Tag

Nächstes Video

$7 Double Cheeseburger Vs. $25 Double Cheeseburger

17:44

ICH HAB MESSI GEZOGEN

4:36

ICH HAB MESSI GEZOGEN

Sascha Hellinger

Aufrufe 1 061 986

Hercai 24. Bölüm

2:44:30

Hercai 24. Bölüm

Hercai

Aufrufe 3 302 928

Sandra als Sternsingerin🌟  | Freshtorge

4:38

ESCAPE ROOM PRANK! [Episodio Dos 👿]

20:49