Fährt Vettel 2023 noch für Aston Martin? | Formel 1 Live Q&A

tomlferrari 29
tomlferrari 29

Drugovich ist ein klasse Fahrer. Letztes Jahr wahr schwierig, aber in seiner Rookie Saison wahr er auch schon stark. Er ist mit Sicherheit kein Toptalent, aber auch nicht so schlecht wie Stefan es hinstellt. Er hätte eine Chance in der F1 verdient.

Vor Monat
Toms Fairplay Service
Toms Fairplay Service

#askmsn Eine Frage zur Benzintemperatur. Ihr sagt, resp. die Teams sagen, dass es zu Motoren-Standfestigkeitsproblemen kommen kann, wenn das Benzin zu warm ist. Tatsächlich sind mir selbst von den PKW`s Probleme mit zu warmen Benzin bekannt, sicher ist jedoch, dass sehr warmes Benzin zu Leistungsverlust führt. Worin liegt nun der Vorteil, wenn das Benzin auf 20° heruntergekühlt werden darf, wenn die Benzintemperatur, aufgrund der heissen Umgebungs- und Motoren- und Chassistemperatur innerhalb von kürzester Zeit wieder massiv ansteigt? Die Begründung der Temp.-Absenkung zum Zweck der Standfestigkeit des Motors, wird ja innerhalb von kürzester Zeit ins ad Absurdum geführt; oder ist es so, dass ein Kühlaggregat die Sprittemperatur während des ganzen Rennens auf den besagten 20° halten kann?

Vor Monat
Sabrina Schumacher
Sabrina Schumacher

Endlich wieder MSM Live!

Vor Monat
Andy Litzz
Andy Litzz

#askmsm Thema Rekorde Was sagt ihr dazu das Alonso bald den Kimi ablösen wird in den meist Gefahrenen Formel 1 Rennen? Ich hätte niemals gedacht das jemand noch mehr schafft wie der Iceman (Jonas seine Meinung würde mich interessieren 😅😂)

Vor Monat
Justin offiziell
Justin offiziell

Warum kommen die meisten Vettel hater aus Deutschland? Ich finde es echt traurig dass es so rüber kommt als wäre die deutsche F1 Community extrem toxisch gegenüber den eigenen Fahrern, sieht man ja auch bei Mick.

Vor Monat
hans joachim Schreier
hans joachim Schreier

Ich glaube die meisten kommen aus England.

Vor Monat
Manny
Manny

@Hamburger Jung perfekte antwort!

Vor Monat
matze248
matze248

@Hamburger Jung Eine Sache auszuüben und dennoch was daran ändern zu wollen, steht in keinem Widerspruch. Er versucht nur auf Basis der aktuellen Probleme in Gesellschaft und Welt was zum Guten hin zu verändern in der Sache, die er liebt: Formel 1 Fahren. Wenn jeder so denken würde wie du, dann würden sie in der Formel 1 wahrscheinlich immer noch auf ungesicherten Rennstrecken in fahrenden Särgen unterwegs sein.

Vor Monat
Hamburger Jung
Hamburger Jung

Daran hat er auch viel selber bei zu tragen. Seine Politik in der F 1 nervt zum Beispiel. Umwelt und Co. Selbst die Verantwortlichen wie die Frau in Kanada und Co haben ja auch Recht. Er schimpft über alles will aber f1 fahren. Dann soll er zur Formel E zum Beispiel. Auch das Thema Kanada Öl Sand. Fährt aber mit ein Öl sponsor und so weiter. Das nervt viele Deutsche. Er hat nun mal den Fokus ziemlich verloren.

Vor Monat
Nilgün Türkoglu
Nilgün Türkoglu

Guten Abend an alle Formel1 Fans und das MSM team,❤️ ich freue mich das hoffentlich SEB bei dei der Formel1 bleibt 💚wünsche allen ein schönen Abend 👍

Vor Monat
Raimund W
Raimund W

Das Fotoshooting mit Norris und Ric war sicher ein teurer Specialeffekt. Irgendwer wird demnächst ankündigen, das von der FIA untersuchen zu lassen, um zu schauen, ob das nicht unter das Budgetcap fällt.

Vor Monat
Tobias H.
Tobias H.

ich fänds tatsächlich ganz cool, wenn einfach der fahrer des tages mit aufs podest darf. dann gibts da zumindest mal etwas mehr abwechslung und schlecht wäre das sicher nicht. wer in einem langsamen auto sitzt, aber nen hammer rennen abliefert, bekommt dann zumindest etwas würdigung dafür :D

Vor Monat
JK
JK

Selbst wenn Mercedes im Silverstone mit Ferrari und Red Bull auf einem Niveau sind. Um eine Weltmeister zu gewinnen, musst duque jeder Strecke schnell sein

Vor Monat
Witzi
Witzi

Max gewinnt das easy, da sich Ferrari selbst zerlegt. Abwarten

Vor Monat
Leo Kuhn
Leo Kuhn

Enna Pergusa kennt man von GTR2 SimRace. Mit einer brutalen Chicane aus Beton Poller 🤣

Vor Monat
Hendrik Wedemeyer
Hendrik Wedemeyer

#ASKMSM ich hab noch ne Idee für Jonas Fehling, wie wäre es mit Kimi Raikönnen bei Aston Martin😂😂

Vor Monat
Marinus Kröll
Marinus Kröll

Danke für die Beantwortung meiner Frage.😊

Vor Monat
Sarlite
Sarlite

Also wenn man Vettel austauschen will bei AM bevor er von alleine aufhört, müsste man eigentlich auch so ehrlich sein, dass AM zwei neue Fahrer bräuchte. Stroll ist einfach zu schwach für die Ambitionen dieses Teams.. Edit: Wenn Seb aufhört wären dann Hulk und Mick für mich eine Top Besetzung

Vor Monat
Hamburger Jung
Hamburger Jung

Mick war doch im Gespräch mal gewesen bei AM. Sollte Vettel gehen. Da war doch irgendwas

Vor Monat
Sarlite
Sarlite

@Nisar T ich nehme das jetzt mal als Gag. Ich bin der Meinung dass man ihm ruhig noch Zeit geben sollte. Er fährt ja meistens ganz ordentlich und hatte auch einfach schon viel Pech. Wenn er jetzt noch seine dämlichen Fehler abstellen kann, kann das noch was werden. Schneller als Stroll ist er allemal, würde ich behaupten

Vor Monat
Nisar T
Nisar T

Mick auch nicht viel besser als Stroll kleiner fanboy ;)

Vor Monat
Kaysar Raychar
Kaysar Raychar

Christian GOAT

Vor Monat
Den_97
Den_97

Ich finde eure Analysen an sich immer sehr gut und höre insbesondere Christian sehr gerne zu. Wenn es allerdings um das Thema Vettel geht, liegt ihr in meinen Augen komplett falsch und seht das ganze immer viel zu negativ! Letztes Jahr hat er immerhin das total schlechte Auto zweimal auf Platz 2 gestellt. Dieses Jahr ist das Auto gleich beschissen, im Vergleich zu seinem Teamkollege macht er seinen Job aber mehr als gut. Vergleicht man ihn auch mal mit einem völlig überhypten Ricciardo. Ricciardo war bei Renault schon schwach, bei McLaren sieht er überhaupt kein Land gegen Norris. Das gleiche bei Alonso. Alonso fährt solide aber wirkliche Ausrufezeichen (Ausnahme letztes Rennwochenende Samstag) hat er auch nicht gezeigt, wird aber auch immer in den Himmel gelobt. Zum Thema Marketing muss ich auch komplett widersprechen. Die meisten Marketingaktionen von AM außerhalb der Formel 1 sind mit Vettel. Ein viermaliger Weltmeister, der komischerweise nur in Deutschland schlecht gesehen wird, hat einen deutlich stärkeren Wert als ein Lance Stroll, der regelmäßig in der Mauer liegt und sonst nur zwischen Platz 12-18 zu finden ist.

Vor Monat
Lpit
Lpit

Sek 0:39 Die Klospülung :D. Sonst super Video. Danke dafür

Vor Monat
Willi Willi
Willi Willi

es müsste wohl eher heißen, will denn stroll jr noch? ich sage nein. dann sind daddys millionen weg... und für andretti oder porsche etc. gibt ein 4-facher champ immer noch was her.

Vor Monat
Sandro Sompas
Sandro Sompas

In Miami geht die Strecke sogar ums Meer, sozusagen.

Vor Monat
Hamburger Jung
Hamburger Jung

Weiß nicht. Vettel sollte gehen. Gibt genug andere Fahrer die gerade im Aufwind sind. Gerade aus der F2. Vettel mit sein Umwelt Gerede sollte Eher Formel E fahren. Das hätte mehr Sinn.

Vor Monat
Ag Wo
Ag Wo

Formel E nicht viel besser

Vor Monat
Dominic
Dominic

Das stimmt mal so gar nicht, dass der Vettel nicht marketingtechnisch gut für Aston Martin ist. Ich frage mich oft was ihr seht? Die Werbung, wenn es nichts mit dem F1 Auto zu tun hat, dann ist es immer Vettel, der gezeigt wird. Bei jeder Fernsehwerbung etc.. Ich frage mich auch oft warum ihr immer eher negativ über Vettel sprecht. Vielleicht solltet ihr ein wenig reflektierter an die Sache rangehen. Ich denke, dass ihr eher glücklich sein solltet, dass ihr ein Vettel in der F1 habt, da viele Deutsche nur wegen Vettel Formel1 gucken bzw. überwiegend. Ein Mick Schumacher wird euch nicht das geben was Vettel an Stories und Können mitbringt.

Vor Monat
Eure Dudeheit
Eure Dudeheit

Die Geschichte mit Piqué ist halt komplett lächerlich, ein jahr später und dann auch noch falsch übersetzt worden ...

Vor Monat
Fishie310
Fishie310

Für mehr Bier im Stream!

Vor Monat
Coaster
Coaster

Ich vermisse die Zeiten mit mehr deutschen Fahrern. 2010 waren es noch 7 Deutsche.

Vor Monat
MBY
MBY

@Coaster Bringt ja nix wenn keiner da ist der den Speed hat.

Vor Monat
Coaster
Coaster

@Creey Klar, aber es ist nicht unwahrscheinlich, dass wir in den nächsten Jahren gar keinen deutschen Fahrer haben. Und dann wird auch lange keiner nach kommen

Vor Monat
Creey
Creey

hm, aber so wie es aktuell ist, ist es doch gut.. ich meine du hast 3 britten, 2 de , 2 franzosen und 2 spanier , kanadier, der rest andere Nationalitäten

Vor Monat
Daniel Brechtel
Daniel Brechtel

Christian hat vollkommen Recht. Es muss der beste Konstrukteur ausgezeichnet werden am Wochenende. Das ist nunmal das Team mit den meisten Punkten. Für die Konstrukteurs WM zählen auch beide Autos, deswegen macht es keinen Sinn nur ein Auto auszuzeichnen als bester Konstrukteur.

Vor Monat
Why did I move here?
Why did I move here?

wieso dachte ich immer msm wäre in deutschland 🤔😧

Vor Monat
Nilgün Türkoglu
Nilgün Türkoglu

@Motorsport-Magazin Hauptsache MSM ist da❤️

Vor Monat
Mikel
Mikel

Ist doch alles das gleiche. 😆

Vor Monat
Motorsport-Magazin
Motorsport-Magazin

Unser Hauptsitz war schon immer in Graz, unser zweites Büro in München - und dazwischen Rennstrecken in aller Welt. 🇦🇹🇩🇪🏁

Vor Monat
hans joachim Schreier
hans joachim Schreier

Die Frage ist ob es AM nächstes Jahr noch gibt.

Vor Monat
whataboutism pro
whataboutism pro

Sorry Christian, selbst beim "Zocken" darf man sowas nicht sagen. Ich würde nie auch nur eine Sekunde auf den Gedanken kommen aufgrund meines League of Legends, Battlefield oder was auch immer game jemanden so zu beschimpfen. Sowas sollte gar nicht erst in deinem Wortschatz landen. Ein "asshole oder idiot" hätte es auch getan.

Vor Monat
Peter Herber
Peter Herber

Bitte arbeitet doch endlich mal an Ton. Christian ist oft deutlich lauter, was gerade mit Kopfhörern sehr sehr nervig ist.

Vor Monat
Daniel Springmann
Daniel Springmann

Hallo Christian,ruhe dich mal aus,wirkst sehr müde

Vor Monat
Miranda Blech
Miranda Blech

Ich fände es gut, wenn man den Konstrukteur mit den meisten im Rennen erzielten Punkten auf dem Podium auszeichnen würde, den Vertreter des siegreichen Konstrukteurs braucht niemand.

Vor Monat
Miranda Blech
Miranda Blech

@Thomas Stell hab den Post ergänzt, bezieht sich aber eigentlich auf das Video, dann is das klar 😁 Red Bull hat auf jeden Fall ab und zu mal einen Mechaniker aufs Podium geholt, wenn die anderen keine Lust hatten oder der hatte Geburtstag oder hatte irgendwas geleistet.

Vor Monat
Thomas Stell
Thomas Stell

@Miranda Blech Jetzt hab ich deine Idee verstanden, aber wenn du deinen ersten Post liest, kannst du das auch ganz anders verstehen. Stand denn schon mal ein Mechaniker auf dem Podium?

Vor Monat
Miranda Blech
Miranda Blech

@Thomas Stell das wäre ja Quatsch 😁 Nee, soll immer das Team mit den meisten Punkten im jeweiligen Rennen gewürdigt werden, also zb Red Bull P1 und DNF, Ferrari P2 und P4, Mercedes P3 und DNF. Dann hat Ferrari nicht gewonnen, aber die meisten Punkte geholt.

Vor Monat
Thomas Stell
Thomas Stell

@Miranda Blech Jetzt hab ich erst verstanden, was du meinst. Ich habe das so interpretiert, dass immer das führende Team der Gesamtwertung oben stehen soll, ich Dussel.

Vor Monat
Miranda Blech
Miranda Blech

@Thomas Stell bei einem Doppelsieg von mclaren steht natürlich ein Vertreter von mclaren oben, es geht ja um das Rennen, nicht um den WM - Stand... (?) Es geht darum, dass der Konstrukteur ausgezeichnet wird, der in DEM RENNEN die meisten Punkte geholt hat

Vor Monat
JaNn1K_RB 02'
JaNn1K_RB 02'

Schon geil das Vettel sein fw14b fährt dann . mit e-fuel

Vor Monat
Manny
Manny

während sein fetter sponsor millionen tonnen cO2 raushaut.... jaja, schon geil !???

Vor Monat
Yousuf Deutschland
Yousuf Deutschland

Kommen die aus Österreich?

Vor Monat
Motorsport-Magazin
Motorsport-Magazin

Unser Hauptsitz war schon immer in Graz, unser deutsches Büro in München - und dazu Rennstrecken in aller Welt. 🇦🇹🇩🇪🏁

Vor Monat
Miranda Blech
Miranda Blech

@Robin Dirnberger das war nur mal Thema in irgendeinem Podcast Typ: "Ja, der macht ja Karate." Mitschülerin: "Ey, nichts gegen Karate!" Typ: "?"

Vor Monat
Robin Dirnberger
Robin Dirnberger

@Miranda Blech sorry hätte ich anders schreiben sollen du hast nichts falsch gemacht hätte wahrscheinlich auch so gehandelt

Vor Monat
Miranda Blech
Miranda Blech

@Robin Dirnberger Aso. Den Kommentar gibt's dann nicht (mehr) und du hattest auch nicht darauf referenziert 😁 Dann Verzeihung bitte

Vor Monat
Robin Dirnberger
Robin Dirnberger

@Miranda Blech ja hatte aber yousuf gemeint

Vor Monat
Heisenberg 123
Heisenberg 123

Vettel soll endlich in die Formel E! Hat in der Formel 1 nichts mehr zu suchen

Vor Monat
Heisenberg 123
Heisenberg 123

@Hamburger Jung 🙏💚

Vor Monat
Hamburger Jung
Hamburger Jung

@Nathaniel Pfeifer natürlich darf er es schreiben. Seine Meinung. Genauso wie meine. Da hast eher du dich nicht so zu aussern allein du hast nicht das Recht 🤣

Vor Monat
Hamburger Jung
Hamburger Jung

Richtig

Vor Monat
Heisenberg 123
Heisenberg 123

@Nathaniel Pfeifer Wer aber soviel für Umwelt predigt und Sachen für uns Menschen in Deutschland fordert obwohl er nicht mal hier lebt geschweige denn Steuern zahlt soll doch dann in die Formel E gehen und dort umwelt freundlich fahren! Bei mazepin hat auch jeder gesagt/gefordert das er dort nicht hingehört

Vor Monat
Nathaniel Pfeifer
Nathaniel Pfeifer

@Heisenberg 123 naja aber die hat hier nunmal nichts zu suchen, du hast nicht das Recht so ein Schwachsinn zu behaupten und erstrecht nicht wer in die f1 gehört und wer nicht😌

Vor Monat
rifat Silver
rifat Silver

Ocon hat die Chance gehabt bei red Bull nicht geschaft Gasly nicht geschaft Ricardo ebenso schon in so vielen Teams gewesen und nix gerissen ich versteh immer noch nicht warum Mann Mick schon aus der Formel 1 hauen will da sollten viele andere vorher gehen wo schon in ein top Team waren und zu nix gebracht haben .

Vor Monat
Gerhard SAUTER
Gerhard SAUTER

OCON bei Red Bull........? 🤔

Vor Monat
Toms Fairplay Service
Toms Fairplay Service

Sicherlich zu hart formuliert, wenn man die Gesamtbilanz sieht. Wer innerhalb von 1 bis 3 Zehntel zum Teamkollegen fährt, ist ein absoluter Topfahrer und kann dem Team möglicherweise sehr viel bringen, wenn er gute analytische Fähigkeiten hat, oder durch den anderen Fahrstil das Auto besser entwickeln hilft. Es gibt nur sehr wenige Fahrer, die es in die F1 schaffen, wenn sie keine grossen Talente sind. Ausnahmetalente gibt es tatsächlich, das sind die, welche die Fahrer von welchen Du hier sprichst geschlagen haben, doch solche Ausnahmetalente sind EXTREM dünn gesät. Davon gibt es in der Regel nur alle paar Jahre einen. Es ist für ein Team immer ein grosses Risiko einen Fahrer auszuwechseln, auch dann, wenn er wie jetzt Ricardo oder Schumi Junior nicht die erwartete Leistung bringt. Die Chance, dass das neue "Supertalent" langsamer als erwartet ist, ist recht gross, ausserdem benötigt ein Fahrer in der Regel 2 Jahre bis er das hat, was ein Supertalent ausmacht und dem Team den erhofften Nutzen bringt, denn schnell zu sein ist nur ein Teil des ganzen.

Vor Monat
Dominik
Dominik

🤨

Vor Monat
Politik und Wissen
Politik und Wissen

Die Entlassung von Vips ist doch ein Witz. Macht diese Red-Bull-Snowflakes noch unsympathischer! 😡

Vor Monat
Gerhard SAUTER
Gerhard SAUTER

Ich denke Vettel wäre für 2023 das ideale Zugpferd für die neue Formel Lastenfahrrad .......

Vor Monat
Manny
Manny

ABSOLUT!

Vor Monat
natur trüb
natur trüb

Vettel is n cooler Typ. Ich würde ihn vermissen.

Vor Monat
Manny
Manny

das sind aber nicht sehr viele

Vor Monat
rolf gruber
rolf gruber

Vettel go home

Vor Monat
Witzi
Witzi

Ich würde den Sebastian aufgrund seiner Umwelt Äußerungen in keinem Team verpflichten.

Vor Monat
Manny
Manny

@Inot88 J die F1 MÜSSTE SOWAS WIE ARAMCO VERBIETEN. DASS WÄRE DANN GLAUBWÜRDIG

Vor Monat
Manny
Manny

@Witzi EXAKT!

Vor Monat
Witzi
Witzi

@Inot88 J ja ne ist klar, deswegen fliegen immer 23 airbus das material rum und jeder Pilot kommt im privatflieger. Jemand der der das noch verteidigt hat aber mal null ahn7ng.

Vor Monat
Inot88 J
Inot88 J

Die F1 geht aber aktuell genau in diese Richtung. Ob das sinnvoll ist oder nicht muss jeder selbst wissen aber ich sehe da keinen Interessenskonflikt

Vor Monat
T M
T M

Weg mit Vettel! Sorry aber isso.

Vor Monat
Hamburger Jung
Hamburger Jung

Richtig

Vor Monat
Dominic
Dominic

Da ist wieder so ein unreflektierter Quatschkopf.

Vor Monat
Toms Fairplay Service
Toms Fairplay Service

Ja, sehe ich auch so.

Vor Monat
Mikel
Mikel

Weg mit TM, geh nach Hause. 😆😅🤣

Vor Monat
Why did I move here?
Why did I move here?

no

Vor Monat
Toms Fairplay Service
Toms Fairplay Service

Weshalb wir alle hier zuschauen? Wirklich? Ganz ehrlich? Die Zukunft von Sebastian Vettel interessiert mich nicht. Meiner Ansicht nach sollte er so schnell wie möglich in die Formel E wechseln und ENDLICH EIN KONSEQUENTES LEBEN FÜHREN! Vettel war für mich nie eine wirklich interessante Persönlichkeit, auch nicht in der Zeit als er 4 Mal Weltmeister wurde. Er hat nicht das Charisma eines Michael Schumacher oder eines Nico Rossberg, auch Fahrer wie Nico Hülkenberg und H.H. Frenzen empfand ich als interessantere Persönlichkeiten. Was Vettel hat, ist eine erfolgreiche Vergangenheit, als er zur richtigen Zeit im richtigen Team war, ein Glück, welches z.B. N. Hülkenberg und T. Glock nicht hatten. Gerade Hülkenberg ist meiner Meinung nach, ebenso schnell wie Vettel. Ich persönlich bevorzuge echte Racer, Fahrer bei welchen es im Blut liegt, Fahrer die sich voll auf den Job konzentrieren und echte Kämpfer sind. Davon gibt es nur wenige, einer davon ist gerade ganz vorne, es ist Max Verstappen, er hat das Racergen in sich wie das Fahrer, wie M. Schumacher hatten oder F. Alonso noch haben. Warum ist denn immer die Nationalität und nicht der Mensch im Vordergrund? Sind die Deutschen wirklich so sehr nationalistisch? Darüber muss man sich doch ernsthaft einmal Gedanken machen. In anderen Ländern sehe ich in dieser Beziehung deutlich mehr Neutralität. Übrigens; dass in der Schweiz einmal ein F1 Rennen ausgetragen wird.... vorher werden die Elefanten die neuen und eleganten Albatrosse der Lüfte! Wir Schweizer sind in dieser Beziehung sooooooo unvorstellbar bieder, "pseudoseriös", "prinzipientreu", unflexibel und pseudogrün, dass es wahrscheinlicher ist, dass Vettel in den kommenden 5 Jahren mit Aston Martin 5 Facher F1 Weltmeister wird, als, dass irgendein F1 Bolide eine Runde auf einem Rundstreckenkurs in der Schweiz fahren wird. Die Vorstellung ist zwar mehr als nur verlockend, aber so total unrealistisch wie etwa, dass Euer Bundeskanzler Scholz zurück auf den Weg der Tugend und somit des realen Lebens als Deutscher Arbeitnehmer findet, oder mal 6 Monate mit dem Geld eines Harz 4 Empfängers und dessen Lebensumständen auskommen muss.

Vor Monat

Nächster

Bella Poarch - Living Hell (Official Music Video)

3:06

Defekt-Schock! Schmeißt Ferrari die Formel 1 WM weg?

49:53

Formel 1 2021: Wer hat das beste Fahrerduo?

2:15:56

Formel 1 2021: Wer hat das beste Fahrerduo?

Motorsport-Magazin

Aufrufe 51 000

Zion is too strong 😤 #shorts

0:17

Zion is too strong 😤 #shorts

GD's Highlights

Aufrufe 1 119 697

Haaland met old teammate❤️

0:15

Haaland met old teammate❤️

HaalandTheViking

Aufrufe 632 818

Race Highlights | 2022 Hungarian Grand Prix

7:07

He Started TOO Fast (Disqualified)

0:59

He Started TOO Fast (Disqualified)

Eddie Spaghetti

Aufrufe 14 472 781