Experten-Prognose: Darum soll Gold massiv steigen // Mission Money

  • Am Vor 2 Monate

    Mission MoneyMission Money

    Wann geht Gold endlich durch die Decke? Bei Inflation und Geldflut sollte das Edelmetall eigentlich viel besser performen. Wir schauen auf die Manipulationsvorwürfe: Steht Gold deswegen tiefer als erwartet? Und wo kann es hingehen bis 2030? Alle Antworten gibt es in diesem Video ...

    👉🏽Jetzt anmelden für den kostenlosen, wöchentlichen MISSION MONEY Newsletter. Ihr erhaltet jede Woche Dienstag eine neue Aktienanalyse, eine brandaktuelles Chartsignal und ein Börsenlexikon für Profis: www.mission-money.de

    👉🏽Auf diesen Kanälen könnt ihr uns erreichen:
    ---------------------------------------------
    ►Unsere Website: www.mission-money.de
    ►Unser FACEBOOK: facebook.com/missionmoney/
    ►Unsere Community: facebook.com/groups/missi...
    ►Unser Podcast 🎧:
    iTunes: apple.co/2O3vh59
    Spotify: spoti.fi/2TYclbL
    Deezer: bit.ly/2RWc6va
    Amazon: amzn.to/3rAlmGv
    ►Unser INSTAGRAM: instagram.com/missionmoney/
    ---------------------------------------------

    Unsere Inhalte:

    Auf der Suche nach mehr Geld, Motivation und Erfolg: Wir sind Mario, Matthias und Peter - und das ist unsere Mission!

    Wir bieten Dir jede Woche spannenden Finanz-Content wie zum Beispiel ...

    INTERVIEWS: Wir befragen für dich die besten Experten rund ums Geld wie Gerd Kommer, Jens Ehrhardt, Philipp Vorndran und Co.

    INVESTMENTIDEEN: Wir geben dir die wichtigsten Kennzahlen und Studien an die Hand und stellen die neuesten Trends und besten Strategien der Börsenprofis vor.

    FAQ: Ihr stellt uns Fragen und wir suchen die passenden Experten, die sie beantworten können.

    ROAST MY DEPOT: Passt die Strategie zu den Anlagezielen? Gibt es Klumpenrisiken im Depot und wie ist die Qualität der Produktauswahl? Im Format "Roast my Depot" analysieren wir Anlagestrategie ausgewählter Depots aus der Community.

    MINDSET: Wir zeigen dir Tools und Techniken dafür, wie du besser entscheidest, dich selber motivierst und Denkfehler vermeidest.

    Viel Spaß auf unserem Kanal! Deine Jungs von der MISSION MONEY

    powered by FOCUS-MONEY

Sandbox Gold
Sandbox Gold

Ich kaufe kein Gold, ich suche es selbst!😎😎😎

Vor Monat
Knight Rainer
Knight Rainer

ich bin wirklich sprachlos wie Gold bei solchen Extrem Daten, die alle so sehr für Gold sprechen wie seit 30-40 Jahren nicht mehr, immer noch auf diesem Niveau rum dümpelt. -5% Realzins, die wohl eher -12-13% (gem. altem Warenkorb) sind. Eigentlich alles Kerosin für Gold.

Vor Monat
Malte Nolden
Malte Nolden

Viele, die früher Gold und/oder Silber gekauft hätten, wollen heute Kryptos. Ich hab so viel Gold im Portfolio, wie ich im Notfall liquidieren will.

Vor Monat
tobias kessel
tobias kessel

lieber 2% in crypto als 20% in gold :-)

Vor Monat
tobias kessel
tobias kessel

bitcoin ist die bessere alternative, zumindest auf kurze sicht und kommt keine regulierung wird bitcoin alles schlagen.....deshalb bitcoin muss in jedes depot

Vor Monat
tobias kessel
tobias kessel

8900 ist viel zu viel aber 8300 halte ich für möglich

Vor Monat
Erwin R.
Erwin R.

Warum sollte Gold oder Silber steigen ? Eher die Währungen fallen .-...ihr habt ein nix Verständnis von Geld ...wie sagte Greenspan ...nur Gold/Silber ist Geld alle andere nur Kredit !

Vor Monat
Dailyfliper
Dailyfliper

Gold ist in den letzten 30 Jahren um 3% gestiegen😂

Vor Monat
Paul Wallner
Paul Wallner

Gold wird mit Derivaten gedrückt. 🥕🥕🥕

Vor Monat
Hommerecorder
Hommerecorder

Die aktienkurse waerden gepuscht in die 5 gross kapitalisten . Black Rock Bill gates und platform oekonomie. Zusaezlich die neue bitcoin oekononmie die schoene neue vielt ist nich meine welt. 20 prozent gold ist top

Vor Monat
Walter Paul Mueller
Walter Paul Mueller

Hätten wir freie Märkte, wäre das FIAT-Experiment längst beendet.

Vor Monat
Ole Ahlers
Ole Ahlers

hätten wir was, wäre was anders. aussagen die nur von eigenen zielen und wünschen ablenken.

Vor Monat
Matthias S.
Matthias S.

Klartext: Jeder errechnet eine andere Goldredite über die Jahre. Wenn Du die Wölfe fragst, sind die Felder voller Schafe. Jeder Lobbyst hofft auf Mondpreise. Wie bei Krypto. Also Bauchgefühl erspart viele Schaubilder...

Vor Monat
Niklas Lehner
Niklas Lehner

Nach 20 Jahren auf der Insel würde ich zurückkommen und feststellen, dass sich der Goldpreis mehr als verfünffacht hat und das auch noch steuerfrei. Aktien hingegen haben sich "nur" verdreifacht (MSCI World), nach Steuern eher mal 2,5. Sprich, Gold hatte in diesem Zeitraum die doppelte Perfomance gegnüber Aktien.

Vor Monat
Christoph H.
Christoph H.

*Also wenn ein Preis von 4000 eine Wahrscheinlichkeit von fast 20 Prozent hat und ein Kurs von 3000 über 18%, dann habe ich nach dieser Rechnung eine Wahrscheinlichkeit von deutlich über 20% MINDESTENS 3000 zu erreichen.* Denn die Grafik sagt ja, dass es 18% Wahrscheinlichkeit gibt, dass der Kurs bei 3000 *stoppt* . Und 20% Wahrscheinlichkeit, dass er bei 4000 stoppt. Wenn ich es aber von der anderen Seite her interpretiere und nicht berechne, wo der Kurs auf seinem Höchstwert stehen bleibt, sondern wie viel er MINDESTENS erreicht (oder aber darüber hinaus), muss ich diese Wahrscheinlichkeiten ganz anders lesen. Denn wenn ich 20% Chance auf einen Kurs von 4000 habe, ist meine Chance auf einen Kurs von 3000 natürlich deutlich HÖHER, denn die 3000 sind ja einfacher erreichbar als die 4000 und um auf 4000 zu kommen, muss ich über 3000 drüber. Die Wahrscheinlichkeit, dass er über 3000 hinausgeht ist höher als die Wahrscheinlichkeit, dass der Kurs bei 3000 stoppt. Also ist meine Chance auf 3000 viel höher als meine Chance auf 4000. Nicht, dass man die Grafik falsch liest :-) Das heißt, die Chance auf einen Kurs von 2000+ sollte sehr hoch liegen. Möglicherweise bei über 50%.

Vor Monat
Thomas Fox
Thomas Fox

Dimitry Speck: he said Gold 10 000 $

Vor Monat
Martin Koch
Martin Koch

Ist doch geil, wenn der Goldpreis so niedrig ist (gehalten wird?) dann kann man günstig kaufen und hat einen Versicherungseffekt inklu….

Vor Monat
herrjablonski
herrjablonski

steigt Gold auf 8900 $ ???? Nein es steigt sogar auf 8954 $ !!!! Der Unsinn ist kaum noch zu ertragen

Vor Monat
Marmon geron
Marmon geron

möglicherweise Manipuliert ??? Es ist eine TATSACHE deswegen wurden auch schon Strafen verhängt . Finde es echt krank immer noch so zu tun als wäre das eine Verschwörungstheorie wobei sich die meisten sowieso bewahrheitet haben .

Vor Monat
Johann Schulz
Johann Schulz

Bei Gold geht´s doch nur um Werterhalt, bzw. eine Versicherung gegen den Totalverlust. Also dann vetrau mal weiter den Aktien. Könnte teuer werden.

Vor Monat
didi960
didi960

Märkte laufen oft länger als einem lieb ist. Auch Seitwärts - und Sägezahnmärkte wie jetzt beim Gold. Da hilft dann nur fundamentale Überzeugung beim Durchhalten. Wer vor längerer Zeit eingestiegen ist hat auf jeden Fall seinen Schnitt gemacht. Als Beimischung auf jeden Fall dringend empfohlen.

Vor Monat
ubr ubr
ubr ubr

Bitcoin ist das neue Gold

Vor 2 Monate
ubr ubr
ubr ubr

Wenn die Zinsen jetzt steigen, dann wird der Goldpreis fallen.

Vor 2 Monate
ubr ubr
ubr ubr

@Ole Ahlers Aber in den USA. Dann ist es attraktiver in den USA anzulegen. Schwellenländer bekommen Kreditprobleme. Folge ist, dass dort dann viel Gold verkauft. Daraus leite ich ab, dass der Goldpreis fällt, wenn die Zinsen steigen

Vor Monat
Ole Ahlers
Ole Ahlers

wenn die zinsen wo steigen? in europa können die zinsen nicht steigen.

Vor Monat
Karlheinz Jaegers
Karlheinz Jaegers

gold ist der erzfeind des papierfalschgeldes aber am ende werden wir die wahrheit sehn

Vor 2 Monate
Karlheinz Jaegers
Karlheinz Jaegers

@Ole Ahlers wenn du es bis zum heutigen tag nicht gelernt hast dann ist es eh zu spät

Vor Monat
Ole Ahlers
Ole Ahlers

was ist denn richtiges geld? biberfelle?

Vor Monat
Ole Ahlers
Ole Ahlers

wenn du dir nen snickers kaufen kannst von bargeld und nicht verhaftet wirst, ist es kein falschgeld.

Vor Monat
David Eisendle
David Eisendle

Gutes Video! Aber bezüglich deiner Aussage "bei zu kleiner Stückelung zahlt man drauf".... das ist so nicht ganz richtig! Man bezahlt dann zwar etwas mehr wegen den Prägekosten aber beim Verkauf verkauft man sie ja auch wieder etwas teurer! Mein Abo habt ihr ja schon länger... macht weiter so!

Vor 2 Monate
Raccoons_Finest
Raccoons_Finest

Naja, wenn man fragt warum, muss man sich auch fragen, weshalb der Bitcoin oder jede andere Crypto-Währung steigt. Ebenso wie Sneaker Preise…nen Stück billiges Leder/Plastik….

Vor 2 Monate
Chris Luzi
Chris Luzi

Hoffentlich steigt es nicht soweit, denn wenn es so weit kommt ist alles im Eimer.

Vor 2 Monate
Werner Abel
Werner Abel

Gold verliert seine Funktion. Es wird nicht so steigen wie bisher, da das Geld das in das "Inflationsschutzgold" floß, jetzt in Bitcoin etc. fließt.

Vor 2 Monate
Wldschrt Nature
Wldschrt Nature

Einiges, daß stimmt. Aber schaue ich mir die Charts von Bitcoin, Etherium und Ripple an die unterschiedlich aufgebaut sind ( z.B. dezentral und nicht dezentral) an , und sehe alle synchron macht mich das ein wenig stutzig. Kann normal nicht sein. Vergleichen Sie bitte mal. Wird manipuliert ?

Vor 2 Monate
Katrin Schiele
Katrin Schiele

Und selbst wenn es nicht in diese Höhe steigt, hat man mit Gold jederzeit etwas sehr werthaltiges in der Hand. Dee Goldhalter hat im Gegensatz zu allen anderen sehr viel Zeit. 😊

Vor 2 Monate
Carmelita
Carmelita

Naja wo stand denn gold vor 20 jahren? Also gold ist stark gestiegen....8000 dollar bei förderkosten von vielleicht 1000 dollar?

Vor 2 Monate
Zoiglmeister
Zoiglmeister

Gestern les ich noch was von Handelsbeschränkungen, Mehrwertsteuerpflicht und Besteuerung. Was hilft da der ganze Anstieg?

Vor 2 Monate
DerGoldjunge94
DerGoldjunge94

Mal eine vllt total blöde Frage, aber habt ihr Tipps wo man physisches gold seriös erwerben kann? Ich bin in der Region Schwerin, Wismar, Rostock wohnhaft. Ich möchte natürlich wenn möglich kaum Aufschlag zahlen, vll habt ihr ja ne Idee welcher Händler Sinn macht.

Vor 2 Monate
DerGoldjunge94
DerGoldjunge94

@Ralph Z danke dir

Vor 2 Monate
Ralph Z
Ralph Z

Einen guten Überblick über das Angebot seriöser Händler bietet das Vergleichsportal G O L D . D E.

Vor 2 Monate
Chris Menke
Chris Menke

ALLE Assetpreise werden manipuliert, das nennt man Angebot + Nachfrage

Vor 2 Monate
W S
W S

Gold wird nie steigen weil es anscheinend mächtige Institutionen gibt die das verhindern wollen. Ich frage mich immer wie kann es sein dass es 5 mal soviel Papiergold gibt wie echtes Gold? Ganz offiziell. Damit wird die Knappheit von Gold untergraben und kann beliebig vermehrt werden. Und deshalb wird Gold auch nie explodieren.

Vor 2 Monate
Thilo Kemper
Thilo Kemper

Irgendwann wird es das auch bei Kryptos geben. Und dann steht man da.

Vor 2 Monate
C. Columbus
C. Columbus

Könnt ihr mal mit claus vogt ein Interview fûhren ?

Vor 2 Monate
Am Wunderhaus
Am Wunderhaus

Goldpreis ist meiner Meinung nach in der Hand der der Notenbanken. Wenn ich die Käufe der letzten Jahre international beobachte, glaube ich an ein abgesprochenes Sicherheitsnetz der internationalen Gemeinschaft. Im Notfalll kann auf ein goldgedecktes System zurückgegriffen werden. Die Bruttosozialprodukte dienen hier als Massstab. Erst wenn alles ausbalanciert ist.hat der Goldpreis ein Chance auf stärkere Bewegung. Meiner Meinung sind die wesentlichen Goldkäufe der Nationen weitgehend geschehen. Persönliche Meinung.

Vor 2 Monate
Hans Renner
Hans Renner

Sorry warum machen Sie so eine komische Sendung ? Seriös sind sind Sie nicht !

Vor 2 Monate
Einfach für euch - Persönlichkeitsentwicklung
Einfach für euch - Persönlichkeitsentwicklung

Einfach über Zeit einen gewissen % Anteil des Portfolios in solche und ähnliche Ressourcen investieren =)

Vor 2 Monate
PDB Ebay
PDB Ebay

Mich würde der Handel mit der Gold-Silber-Ratio interessieren

Vor 2 Monate
Jürgen Pommerenke
Jürgen Pommerenke

Den Goldpreis kann man nur ab 1971 betrachten. Davor war Gold immer 35 Dollar. Und seit 1971 steigt Gold um 8% pro Jahr. 50 Jahre besser wie der Dax.

Vor 2 Monate
Siggi Segelfahrer
Siggi Segelfahrer

als wie

Vor 2 Monate
Max Stoltenberg
Max Stoltenberg

Nicht vielleicht💯

Vor 2 Monate
Ramon Ramirez
Ramon Ramirez

dass der goldpreis manipuliert wird von diverser stelle (grossbanken, zentralbanken) aus hat dimitri speck längst bewiesen - das ist inzwischen alltagswissen. welchen schluss man aus dieser fremdsteuerung anlagemässig ziehen sollte weiss ich nicht. ein zuverlässiges asset ist em nicht. IRGENDEINEN wert wird es immer haben - wem das genügt, der greife zu. ziegelsteine werden auch immer IRGENDEINEN wert haben.....😊

Vor 2 Monate
MT C
MT C

Er hat Recht, echt wieder mal mega guter differenzierter Beitrag. R2G naja das bedeutet kein Wandel oder Umdenken sondern im Vorfeld bevor diese regieren Kapitalabflüsse aus Deutschland und danach Stillstand. Vermögenssteuer und Mietendeckel etc wird alles nicht kommen. Die 3 Fraktionen hätten nur eine knappe Mehrheit und haben alle radikale Abweichler, Ökonomen etc... Zudem gibt es wie beschrieben noch den Bundesrat. R2G = Kapitalabflüsse und Stillstand, weiter so.

Vor 2 Monate
Alfree Koehler
Alfree Koehler

Gold wird auf 900 Dollar sinken. Überschüssiges Geld fließt in kryptowährungen.

Vor 2 Monate
Matthias S.
Matthias S.

Also Mario, Du stellst die Manipulationsfrage ernsthaft? Ist so klar wie seit Jahrzehnten praktiziert....

Vor 2 Monate
HERBERT Marske
HERBERT Marske

Abwarten Shorts ausnutzen

Vor 2 Monate
HERBERT Marske
HERBERT Marske

Bis 2030 wird keiner mehr was besitzen. Es geht los mit Rot Rot Grün .die Plünder Assi Kommunisten sind im Vormarsch. Assi Penner Sozialismus. Armut für alle

Vor 2 Monate
KINO TV
KINO TV

7%

Vor 2 Monate
Tezcatlipoca
Tezcatlipoca

Gold ist halt Kacke ... ABER ... es gibt immer den Korridor der Währungsentwicklung vor.. wenn Gold jetzt manipuliert ist, dann stimmt die Bewertung nicht .. und man weiß aber wo der Preis stehen müsste ...ergo ... ja Gold ist zu billig.

Vor 2 Monate
alexanderkrue
alexanderkrue

Gold ist kein Investment, sondern eine Versicherung.

Vor 2 Monate
Daniel
Daniel

Ronald Stöferle & Dimitri Speck wären zusammen sicher ein sehr interessantes Interview Duo! Letzterer hat auch schon bewiesen das der Goldmarkt manipuliert wurde und wird!

Vor 2 Monate
Loriotkarten86
Loriotkarten86

Goldminen Aktien und 3D Druck Aktien sind meine Investments für die Zukunft!

Vor 2 Monate
Duas Saud
Duas Saud

Die Zeiten von Edelmetallen sind vorbei.

Vor 2 Monate
Moritz H.
Moritz H.

Gold steigt nie so stark, sinnloser Gedanke. Investiert lieber in sinnvolle Assetklassen.

Vor 2 Monate
HK
HK

Danke für das ausgeglichene Video. Bin in Gold investiert, wobei ich es eher als ultimative Versicherung, denn als Anlage sehe. Eine Manipulation des Goldpreises steht für mich außer Frage. Dieses scheint auch nicht besonders schwierig, wenn man sieht, dass das physische Goldvermögen mit einem Faktor > 200 in Papiergold abgebildet ist. Der wahre Wert des Goldes wird sichtbar werden, wenn die Papiergoldforderungen nicht mehr bedient werden können. Eine Konstellation, die ich mir nicht wünsche, weil dann die FIAT Geldsysteme zusammengebrochen sind.

Vor 2 Monate
Wldschrt Nature
Wldschrt Nature

Und umso länger es aufgeschoben wird , umso größer der Knall. Wird immer härter werden.

Vor 2 Monate
Ohio wearther
Ohio wearther

Wird aber so kommen.

Vor 2 Monate
T V
T V

Der Goldpreis kann über den Futures-Markt auf einem beliebigen Niveau gehalten werden. Das Ziel ist, das Vertrauen in die Fiat-Währungen hoch zu halten, sonst würde das ganze Kartenhaus "Finanzsystem" ganz schnell in sich zusammenfallen. Einen massiv steigenden Goldpreis werden wir daher auf absehbarer Zeit nicht erleben.

Vor 2 Monate
RMPT6
RMPT6

Wo ist eigentlich markus Krall sein Bankencrash? Er hat doch gesagt im Herbst 2020 kippen die Banken?????

Vor 2 Monate
Joerg Kalisch
Joerg Kalisch

Der ist halt noch nicht in 2021 angekommen 🌙

Vor 2 Monate
Kevin Söll - Krypto, Bitcoin & Digitaler Nomade
Kevin Söll - Krypto, Bitcoin & Digitaler Nomade

Naja... Wenn man Gold in Dollar misst und die USA weiterhin so fleißig druckt, dann ist es nur eine Frage von wenigen Jahren 😅

Vor 2 Monate
Joerg Kalisch
Joerg Kalisch

Klar der Goldpreis auf Dollar Basis wird kurz oder lang steigen. Der WERT aber nicht. Seit 2000 Jahren stabil

Vor 2 Monate
Paul Wallner
Paul Wallner

Der Goldpreis sollte zumindest bei10000 US$ liegen. Alles manipuliert. Lohnsklaverei ist erwünscht.

Vor 2 Monate
Ro Man
Ro Man

Und wieso kommt ihr jetzt auf 8'900? 4'821 ist doch nach eurer Aussage in diesem Video die wahrscheinlichste Erwartung. Jeder 1. Klässler hätte für dieses Referat einen besseren Titel gefunden...

Vor 2 Monate
Hoyzer222
Hoyzer222

Hättest du mal lieber mit dem Video 1 Tag gewartet! 😁😎 Wir sind Gestern runter bis 1755!

Vor 2 Monate
Chris Menke
Chris Menke

Also nachkaufen ✌️

Vor 2 Monate
Terry Billy
Terry Billy

All in Bitcoin!!!

Vor 2 Monate
TrueIQ21
TrueIQ21

XETRA-Gold, ca.8% vom Depot.

Vor 2 Monate
Jonnes __
Jonnes __

🐱‍👤 Gestern (16.9.) haben anscheinend Chinesen kräftig Gold verkauft. Gold hat ENORMES Potenzial! ...nächstes Jahr to the 🌙 .

Vor 2 Monate
Starhemberg
Starhemberg

Den Rücksetzer habe ich ausgenutzt und am Samstag (18.9.) noch mal physisch nachgekauft!

Vor 2 Monate
Klaus Peters
Klaus Peters

Wahrscheinlich gibt’s gar nicht so viel physisches Gold, wie immer behauptet wird - das wurde ja mal nachgerechnet …

Vor 2 Monate
lancelot
lancelot

Gold ist zu teuer, und liegt einiges über dem Produktionspreis, also eher eine sell Argument. Die Produktion ist bis heute auf immer neue Maxima gestiegen (2020 über 3300 Tonnen). Alle Minen produzieren mit 100%+ Auslastung. Die müssen vom Markt erst mal absorbiert werden und das Jahr für Jahr mit wachsenden Volumen! In nächsten Jahren werden neue Erschliessungsgebiete noch dazukommen! Von wegen peak-Gold, so ein Quatsch!

Vor 2 Monate
Michael Lueneburg
Michael Lueneburg

Warum Gold direkt kaufen? Erreiche ich nicht mit xetra Gold das gleiche?

Vor 2 Monate
Joerg Kalisch
Joerg Kalisch

Nö. Selbst gedeckte Fonds würden sich eine physische Auslieferung vergolden lassen

Vor 2 Monate
Michael Friedrich
Michael Friedrich

Das mag wohl lächerlich klingen: aber es wird so oft behauptet, dass Marktmanipulationen aus verschiedenen Händen erfolgen, aber beweisen kann man leider nichts.....da sollte man sich meiner Meinung nach drum kümmern...Whistleblowers gibt es ja genug und was ist mit den "Papers-Journalisten"? Wenn schon so viel kriminelle Energie an den Märkten vorliegt, muss es doch wohl gelingen, diesen Institutionen das Handwerk zu legen oder?

Vor 2 Monate
A V
A V

Meiner Meinung nach ist Gold überbewertet und ist nicht mehr das was es mal war. Man assoziiert es als Absicherung zur heutigen Währung (à la falls das Währungssystem zusammenkracht, wird man auf Gold wechseln), weil es mal ein Währungsmittel war. Jedoch umso mehr die Digitalisierung der Währung kommt, also auch das bargeldlose Bezahlen, desto mehr schwindet die Bedeutung des Goldes. Der Nutzen dieses Metalls besteht doch nur noch in der Verarbeitung zu Schmutz und in Elektrogeräten.

Vor 2 Monate
C C
C C

Ehrliche neutrale Analyse. Er weiß es selber nicht wo die Reise hingeht. Man merkt auch direkt, dass er kein Edelmetall-Händler ist.

Vor 2 Monate
Dongo Bongo
Dongo Bongo

Und wie hat sich der Goldpreis jetzt in den letzten 20-30 Jahren während des Südseeurlaubs entwickelt?

Vor 2 Monate
Uwe Kaufhold
Uwe Kaufhold

Hallo für mich ist Gold und Silber kein Spekulationsobjekt. Wenn Edelmetalle, nur physisch und auf keinen Fall!! In einer Bank deponieren. Auch nicht unterm Kopfkissen, da wir alle Gläsern sind und wenn ein Verbot kommt wissen die ReGIERungen wer was hat. Darauf sollte man vorbereitet sein.

Vor 2 Monate
asdasdasdasdasdddify
asdasdasdasdasdddify

Okidoki gold also shorten

Vor 2 Monate
Wirbelmeister
Wirbelmeister

25% davon hab ich im Depot... Tja das kommt dabei raus wenn man bei dem ersten Kontakt mit Geldanlage auf die Crashpropheten trifft. Hätte ich lieber mehr Aktien gekauft.

Vor 2 Monate
Bad Lucky
Bad Lucky

Wie mein Vorredner schon sagte, warte es doch einfach mal ab! Ich verstehe nicht, warum es alle so eilig haben und sich einem Reichtum über Nacht erhoffen.

Vor Monat
Ferdi nand
Ferdi nand

Warte es mal ab, die Notenbanken haben die letzten Jahre über eifrig Gold nachgekauft. Je weiter sie ihre Bilanzen ausdehnen, desto mehr stellt sich die Frage, ob das Zentralbankgeld überhaupt noch gedeckt ist. Währungsreformen passieren klassischerweise auf Basis des Goldschatzes einer Zentralbank, im Zweifelsfall können die großen Zentralbanken der Welt den Goldpreis über Nacht um ein Vielfaches erhöhen, sodass ihre Bilanzen wieder gedeckt sind.

Vor 2 Monate
Pascal F.
Pascal F.

Ergo um 420 Gold kaufen 😀

Vor 2 Monate
Enduroius B.I.G.
Enduroius B.I.G.

Die Prognose ist ja viel Wert in einem manipulierten Markt 💩

Vor 2 Monate
B A
B A

Es sind schon viele Banken verklagt worden wegen Spoofing. Ist ja bewiesen, dass die Banken manipulieren.

Vor 2 Monate
Buergii
Buergii

Habe Dimitri Specks Buch „Geheime Goldpolitik“ vor ein paar Jahren gelesen - natürlich wird der Goldpreis von den Notenbanken manipuliert und das permanent

Vor 2 Monate
Die Schatzmeisterin
Die Schatzmeisterin

Meiner Meinung nach gehört physisches Gold ins Portfolio. Wieviel % lässt sich streiten...

Vor 2 Monate
Die Schatzmeisterin
Die Schatzmeisterin

@Heavy Chevy Silber um die 5% 👍

Vor 2 Monate
Heavy Chevy
Heavy Chevy

@Die Schatzmeisterin Noch 1 Frage - investieren Sie auch in Silber (oder nur in Gold) und wenn ja ,wieviel % ? Danke im voraus und Schönes Wochenende..

Vor 2 Monate
Die Schatzmeisterin
Die Schatzmeisterin

@Heavy Chevy ca 10%

Vor 2 Monate
Heavy Chevy
Heavy Chevy

Wieviel haben Sie ?

Vor 2 Monate
Rewes Francini
Rewes Francini

gold braucht kein mensch is kapitalvernichtung

Vor 2 Monate
Andreas Ibounig
Andreas Ibounig

Völliger s Schwachsinn....beobachte Gold seit Jahrzehnten....gleicht immer nur die Inflation aus....VERGESST GOLD!!! NUR AKTIEN SIND DAS WAHRE!!!!

Vor 2 Monate
Joerg Kalisch
Joerg Kalisch

Klar. Bis zum nächsten Crash mag das stimmen

Vor 2 Monate
Cris
Cris

2000 US Dollar wären schon nicht schlecht

Vor 2 Monate
MarineHauptquartier
MarineHauptquartier

das gelbe Metall wird demonetarisiert, few.

Vor 2 Monate
Stef An
Stef An

Ich glaube, Gold wird sogar auf 9000 steigen. 🤭

Vor 2 Monate
Witold Schwenke
Witold Schwenke

ja in 40 jahren

Vor 2 Monate
Christoph Teichmann
Christoph Teichmann

Schau das jetzt seit mehr als einem Jahr an und kommt mir allmählich vor wie Sauregurkenzeit. Thema ausgelutscht. Keiner weiss nix Genaues. Ich bleibe investiert und.... bin gespannt.

Vor 2 Monate
Silvan Odermatt
Silvan Odermatt

Gold wird meiner Meinung nach mittelfristig steigen. Langfristig bleibt es meiner Meinung nach uninteressant, da kein Zinseszinseffekt. Wenn Gold langfristig besser performt, als Aktien müsste die Weltwirtschaft massiv versagen und das von den ganzen Wirtschaftseliten auch noch als Niederlage akzeptiert werden. Das ist meiner Meinung nach unwahrscheinlich. Dazu kommt, dass in so einer Kriese man sich sowieso nicht auf das Recht auf Privateigentum verlassen kann.

Vor 2 Monate
Marcel Weintraube
Marcel Weintraube

Gold ist von gestern, Bitcoin von morgen.

Vor 2 Monate
Ole Ahlers
Ole Ahlers

hilft nicht dem der heute lebt

Vor Monat
Marko Kiesha
Marko Kiesha

Ich hatte mein Penisnachbau aus Gold verkauft, deshalb dieser Absturz heute auf dem Goldmarkt, zur Länge muss ich wohl nichts näheres sagen, erklärt sich wohl von selbst

Vor 2 Monate
Oliver Kuno
Oliver Kuno

wenn man vom Kauf physischen Gold keine Ahnung hat, sollte man dazu keine Empfehlungen geben…..z.B. Gold in nicht zu kleinen Stückelungen kaufen….es gibt für bestimmte Goldkäufer gute Gründe kleine Stückelungen zu kaufen….das Video ist deshalb viel zu oberflächlich und deshalb wenig hilfreich! Auch wenn ich mir die Kommentare anschaue habe wohl viele hier nicht verstanden, warum man Gold kaufen sollte. Gold ist kein gutes Spekulationsobjekt, sondern eine Versicherung!!

Vor 2 Monate
Robin Ho
Robin Ho

Goldmünzen großartig. Nach dem Ableben in die Kiste mitnehmen. 😅 Baut einer noch oder setzt Kinder in die Welt? Lieber dreimal am Tag die Mark umdrehen.

Vor 2 Monate
Paul Lipkirch
Paul Lipkirch

Es wird zu einem Rohstoffkorb-goldgedecktem IWF Geldwährungskorb kommen, mit sehr hohem Goldanteil. Sowas ähnliches wie die lateinische Münzunion. Nur diesmal wird darauf geachtet, das im Außenhandel nur Rohstoff-goldgedecktes Geld zu Anwendung kommt. Wie die Regierungen ihre Bürger im Binnenhandel mit Fiatgeld abzocken, das soll die Welt dann nicht mehr kratzen. Daher meine Prognose: Gold inflationsbereinigt auf 50.000 Euro die Unze, ca. 2025 bis 2028, am Tag der Umstellung.

Vor 2 Monate
Am Wunderhaus
Am Wunderhaus

Interessant. Kann ich mir gut vorstellen.

Vor 2 Monate
Stefan Plachetta
Stefan Plachetta

Für den ständigen Nonsens über den gelben Schrott und angesichts des heutigen Kurssturzes, mal wieder, gibt's den Daumen runter

Vor 2 Monate
Roland K.
Roland K.

Wenn alle nur physisches Gold kaufen würden, könnte nicht manipuliert werden. Nur physisches Gold ist ein wahrer Sachwert.

Vor 2 Monate
عزیزم
عزیزم

@Pascal F. warum können einige nicht bei dem Thema bleiben. Es ging um Gold. Gold kann nicht gehackt werden.

Vor 2 Monate
Lumixer
Lumixer

@Edge Wie gesagt, ich habe nichts gegen Bitcoin als Assetklasse - bin ebenso investiert. Auch hat die Blockchaintechnologie gute Zukunftsaussichten. Doch sollte man vorsichtigen Optimismus rangehen. Die Unwegbarkeiten sind groß, Krypto wird extrem emotional ge- und behandelt. Kleinste Anlässe genügen oft, den Preis (nicht den Wert) massiv zu beeinflussen. Umso interessanter die Entwicklung zu beobachten. Ich habe nur etwas gegen Absolutismus und Bitcoin als Allheilmittel zu betrachten.

Vor 2 Monate
Edge
Edge

@Lumixer wo steht das Bitcoin eine Währung sein soll, nur weil es u.a. die Funktion bietet zu bezahlen? Wo steht, das Regulierung schlecht ist? Wie dem auch sei, ich kann mich nicht beklagen über die letzten Jahre. Auch damals gab's schon solche Kommentare. Komisch das die inzwischen alle ganz klein und still sind 😁

Vor 2 Monate
Lumixer
Lumixer

@Edge Ach Sie armer Anhänger der Maximalisten 😂 Dass Bitcoin keine Währung ist, sondern lediglich ein sonstiges Wirtschaftsgut wissen Sie hoffentlich. Bitcoin kann schon deshalb keine Währung sein, weil es von keiner anerkannten Zentralbank ausgegeben wird. Rechtsstaatliche Prinzipien einzuhalten, liegt der Community fern. Das alleine ist für die Staaten Angriffsfläche genug, das Gebaren weiter zu regulieren und in die Schranken zu weisen.

Vor 2 Monate
Edge
Edge

@Lumixer wenn Sie, als Random Youtube Kommentator das sagen wird es wohl stimmen. Auch wenn Sie bisher nur durch Unwissenheit und Halbwissen geglänzt haben 🤷🏼‍♂️ also vergesse ich die vor Ort Vlogs und Berichte. alles fake. Ok

Vor 2 Monate
Walter Steiner
Walter Steiner

Hartweizen Teigwaren werden durch die Decke gehen, es fehlt weltweit 30% Hartweizen! Und das braucht es wirklich.

Vor 2 Monate
Andrea B.
Andrea B.

Zuviel Stimmungsmache 👎🏻

Vor 2 Monate
YouKlix
YouKlix

Wenn der Markt nicht passt, wird dieser passend gemacht. Ach ja, bei Uran geht gerade richtig was. TOP.

Vor 2 Monate
F. S.
F. S.

Gold wird glänzen und zwar so richtig!

Vor 2 Monate
followyourpassion
followyourpassion

Wann?

Vor Monat
Einstein
Einstein

🙈Bitte mit den Überschriften nicht in die selbe Rolle schlüpfen wie der Kettner! 👹

Vor 2 Monate
OderSpreeZander
OderSpreeZander

Was sollen die dislikes? Das Video war doch konstruktiv und gut.

Vor 2 Monate
Roland Schmidt
Roland Schmidt

Wenn das so läuft wie in der Weimarer Rep. stiege Gold auf 1,4 Trillionen pro Feinunze. Der Anstieg damals ging von 87 Mark auf 84 Billionen - plus minus ein paar Milliarden. Ein Dollar kostete 4,2 Billionen Mark. Heutige 1500 Euro pro Unze durch 87 mal 84 Billionen macht gleich o.g. 1,4 Trillionen. Frank Walter Borjans wird dann die Kampagne "Gold gab ich für Eisen" starten zur Finanzierung der Feldzüge gegen China und Russland. Bernd Riexinger empört sich über Rechtsextremismus und steckt alle schuldigen schweizer Kapitalisten ins Arbeitslager. 30 Jahre später dann feierliche Einweihung der ersten steuerfinanzierten Mahnmale.....

Vor 2 Monate
Ingo Kerschbaum
Ingo Kerschbaum

Wenn man lange genug sucht, findet sich auch eine Experten-Prognose, welche Gold bei € 800,00 sieht. Offensichtlich kann man einen Einstieg bei Gold nicht an einem Anstieg der Inflation festmachen. Das wäre zu einfach. Aber so eine nette Goldmünze hätte schon was, allerdings wär's für mich dann eher keine Geldanlage.

Vor 2 Monate

Nächster

Dr. Markus Krall, CEO Degussa Goldhandel: Wohin steuert Deutschland?

1:20:30

How Electricity Gets to You

17:29

How Electricity Gets to You

Wendover Productions

Aufrufe 317 233

The Best Thing I've Ever Made

30:15

The Best Thing I've Ever Made

Blacktail Studio

Aufrufe 2 900 000

Hannah hat mich in der Schweiz besucht..

5:36

WIR ERFORSCHEN DAS WELTALL?! - Wobbly Life

10:14

Mixtape Medley with Ariana Grande and Kelly Clarkson | That’s My Jam

5:27

Mixtape Medley with Ariana Grande and Kelly Clarkson | That’s My Jam

The Tonight Show Starring Jimmy Fallon

Aufrufe 3 417 708

A Bet's A Bet | No Brakes Ep 9 Presented by Optus

12:11