Erster Weltkrieg I Fakten und Verlauf I musstewissen Geschichte

  • Am Vor 2 years

    MrWissen2go GeschichteMrWissen2go Geschichte

    Dauer: 11:59

    Der erste Weltkrieg dauerte vier Jahren und kostete 18,5 Millionen Menschen das Leben. Er wird als erster totaler Krieg der Menschheitsgeschichte bezeichnet. Mit Hilfe der 10 wichtigsten Fakten, erklärt euch Mirko den genauen Verlauf des ersten Weltkriegs.
    Musste mehr wissen? Dann lass gerne ein Abo da: bit.ly/Geschichte_Abo
    Noch Fragen? Dann stell sie in den Kommentaren!
    Schau mal bei den anderen musstewissen-Kanälen vorbei:
    Mathe: bit.ly/Mathe_Abo
    Chemie: bit.ly/Chemie_Abo
    Deutsch: bit.ly/Deutsch_Abo
    Wir gehören auch zu #funk. Schaut’ da unbedingt rein:
    DE-film: de-film.com/us/funkofficial
    Funk Web-App: go.funk.net
    Facebook: facebook.com/funk
    go.funk.net/impressum

Mr. Scofield
Mr. Scofield

Wäre echt cool wenn du mal ein video zu dem widerstanden in Griechenland im 2. Weltkrieg gegen dir Nazis machen würdest. Sowas wird bis heutzutage viel zu wenig geehrt und die menscheb sollten dich das als beispiel nehmen keine angst zu haben sich zu widerstehen!

Vor 6 Stunden
Ferienwohnung Keilholz
Ferienwohnung Keilholz

Ich lese gerade das Buch von Thorsten Schulte " Fremdbestimmt, seit 120 Jahren Lug und Trug". Demnächst das Buch von Jahn van Helsing über die Chasaren. MfG

Vor Tag
Der Herr Graf
Der Herr Graf

Die schlimmste Folge des Ersten Weltkrieges war der Zweite Weltkrieg.

Vor 2 Tage
Fortnite Gamer
Fortnite Gamer

2 Weltkriege nur wegen Deutschland 👍

Vor 4 Tage
Erkan Sabirli
Erkan Sabirli

Falsche Infos!!!

Vor 5 Tage
Ale Elite
Ale Elite

ist hier jmd aus 7b?

Vor 9 Tage
Timothy Eliass
Timothy Eliass

Waffenstillstand und Kapitulation sind zwei unterschiedliche Sachen. Im schlimmsten Fall war der 1. WK für Deutschland unentschieden aber nicht verloren. Warum sollten die Deutschen kapitulieren und das mit dieser furchtbaren Bedienungen, die zum 2. WK führten? Das Macht keine Sinn. Deutsche Truppen warn weit auf dem französischen Boden und dann heißt es, Deutschland hat den Krieg verloren. Nein, sie hätten weiter kämpfen sollen, Waffenstillstand ja aber oben Bedienung.

Vor 11 Tage
Saythetruth 13
Saythetruth 13

Einen Plan hast du vergessen... Den Kalergiplan 😳

Vor 13 Tage
Elsa Friederike Gräff
Elsa Friederike Gräff

Danke mein Aufsatz ist gerettet

Vor 17 Tage
XxSushigamerxX
XxSushigamerxX

Kann man den ersten weltkrieg als modern bezeichnen ?

Vor 17 Tage
Drakon
Drakon

Ja, der erste Weltkrieg gilt als der erste "moderne" Krieg, da zum ersten Mal Waffen eingesetzt wurden, die alle folgenden Kriege des 20. Jahrhunderts und auch bis heute geprägt haben, wie: Schnellfeuerwaffen, Flugzeuge und Panzer.

Vor 17 Tage
Jakob Schwödiauer
Jakob Schwödiauer

Hi

Vor 21 Tag
zy Ζέτα
zy Ζέτα

Wie wäre es weitergegangen wenn Hitler im 1. Weltkrieg gestorben wäre wenn nicht bevor er angefangen hat zu regieren bzw mit dem politischen anfing

Vor 23 Tage
Doris Psenner
Doris Psenner

Danke für das Video 👌

Vor 29 Tage
Rüdiger Schultes
Rüdiger Schultes

Interessant wäre eigentlich ein Video zu machen darüber was falsch gemacht wurde und warum der Krieg verloren wurde. Grundsätzlich war ja schon der Beginn mit dem Schlieffen-Plan der größte Fehler weil man sich unnötig auch Belgien und GB zum Feind gemacht hat und in Frankreich stecken geblieben ist. Wie man es richtig mach wurde im 2.Weltkrieg gezeigt. (dt. Panzer waren zwar vorhanden wurden aber nicht eingesetzt). Österreich wurde mit den starken Russen allen gelassen obwohl im "Blankoscheck" Unterstützung versprochen wurde. Dies war die Einladung an Italien und Rumänien über Österreich herzufallen. Der U-Boot Krieg provozierte auch noch den Kriegseintritt der USA.

Vor Monat
Baron M
Baron M

Damals in Geschichte in der Oberstufen Klassenarbeit ne 6 kassiert Hier direkt alles verstanden voll gut erklärt was los Liebe Grüße an meine Geschichtslehrerin vom TG damals 🤗🤓😘 kommt wohl doch darauf an wie man einem die Dinge erklärt und vermittelt, bei der alten Trulla damals nix geschoben von dem wie die uns das alles erklären wollte 🙄🤦🏽‍♂️ aber am Ende mich als den Dummen dargestellten 😂🖕🏼vor der ganzen Klasse bloßgestellt, richtig miese Kuh 🐄 damals gewesen

Vor Monat
Marcel Loran
Marcel Loran

Hier lernt man mehr als in der Schule༼ つ ◕_◕ ༽つ

Vor Monat
Alice s
Alice s

Recht hast du

Vor 23 Tage
Das Leben ist ein TEST
Das Leben ist ein TEST

Mirko Marionette des 1 und 2 weltkrieg

Vor Monat
loco broco
loco broco

Wie ist es dazu gekommen? Was sind die unterschiedlichen Gesellschaftsformen die dort konkurrieren?

Vor Monat
unbekannt
unbekannt

Danke, wegen dir hoffentlich ein einser Referat :) Kuss

Vor Monat
ma brauni
ma brauni

Super Video, sche das es so an Kanal gibt LG aus Ö

Vor Monat
Markus Köhler
Markus Köhler

Sehr gut erklärt viel besser als früher in der Schule die schwachsinnigen Lehrer

Vor Monat
LotexGamerLP
LotexGamerLP

Fast alles was du aufgelistest hast habe ich in der schule nicht gelernt und ich bin einer der interesirt sich für Geschichte dankhe

Vor Monat
Wolfram11
Wolfram11

ein sehr interessantes Thema und wieso ist die WAffen ruhe nicht mehr da auf der welt

Vor Monat
Robert Oldach
Robert Oldach

1) Bitte auch die Pläne der Russen und Franzosen darstellen: alle hofften auf eine schnelle militärische Entscheidung durch offensives Vorgehen, was Clark und Münkler deutlich herausgearbeitet haben. Zu häufig wollen Lehrer den Schlieffen-Plan genannt haben als Beweis für Dtls. Aggressivität, was, kurz gesagt, Blödsinn ist. 2) USA trat wegen Ubootkrieg in den Krieg ein, aha! Die Hungerblockade hat die Amis aber nicht gestört, oder?! Richtig: Zu viel Geld war nach Fr. u. GB geflossen, die durften nicht verlieren oder sich mit Dtl. vergleichen. Man brauchte etwas, um die US-amerikanische Bevölkerung kriegsbereit zu machen (Uboot-Horrormärchen und Zimmermann-Depesche). Ansonsten sehr übersichtlich und prägnant.

Vor Monat
Tim Gärtner
Tim Gärtner

Mir hat es sehr geholfen, aber früher war, das heutige Deutschland, noch nicht Deutschland oder? Trotzdem richtig top Video!!

Vor Monat
Moritz Wimmer
Moritz Wimmer

super viedeo muss es mir anschsuen wegen corona weil wir das thema auch gerade haben supppper

Vor Monat
pce♥️
pce♥️

War das nicht nur ein Schachzug der Mächtigen bzw Monarchen, da ihre Sklaven sie immer wieder bekriegten? Die haben sich doch vor dem "Attentat" noch getroffen...

Vor Monat
CHiller 0505
CHiller 0505

Super Video. ich habe viel gelernt. Frage: Warum mussten eure Truppen durch Belgien und griffen nicht einfach von weiter südlich an, da wo Deutschland an Frankreich grenzt(e)?

Vor Monat
CHiller 0505
CHiller 0505

@Drakon danke für deine Erklärung 👍🏻

Vor 16 Tage
Drakon
Drakon

Weil man hoffte durch einen unerwarteten Angriff über Belgien die französische Armee zu überraschen, und in einer schnellen Entscheidungsschlacht vernichten zu können.

Vor 17 Tage
Philipp Müller
Philipp Müller

Sehr informativ und sehr gut erklärt gutes Video

Vor Monat
Katzikon 77
Katzikon 77

5 Lektionen Schulstoff in 15 Minuten

Vor Monat
DeJaVue 68
DeJaVue 68

Die Österreicher waren die unnötigsten Armee im 1. Weltkrieg .... untauglich, schlecht ausgebildet, unnötig ... deswegen musste Deutschland die ganze Last auf sich nehmen und konnte nicht in alle Fronten gleichzeitig kämpfen und verloren den Krieg .

Vor Monat
Ceasar178
Ceasar178

Was soll das denn für eine Logik sein? Selbst schlechte Verbündete sind Verbündete. Ohne Österreich-Ungarn hätte man viel mehr mit viel weniger Leuten abdecken müssen, da hätten mal gut 7 Millionen Soldaten einfach so gefehlt. Kann sich keine Armee leisten so was einfach zu verlieren

Vor Monat
lianeroya
lianeroya

Danke für deine/eure unheimlich gute Arbeit! :)

Vor Monat
Clark Engelbrecht
Clark Engelbrecht

wenn man den ersten weltkrieg in 3 phasen einteilen müsste...welche währen dass?

Vor Monat
Jörg Erdmann
Jörg Erdmann

alle wissen das England Deutschland vernichten wollte weil DEUTSCHLAND mehr Handelsschiffe hat um damit die Weltweiten Handelsvorteile der Engländer gestört hat . Russland hat weit vor Deutschland zur Mobilmachung aufgerufen, also bleibe bei der Wahrheit Du Marionette der Alliierten......

Vor Monat
Jörg Erdmann
Jörg Erdmann

@Sina Heuer willtsw Du Kommunistenschwein mich belidigen ihr seit so erbärmlich. Lese mal keine Bücher von den Angelsachsen sondern ein paar Berichte von den Kritiker aus dieser Zeit aber ich denke um das zu verstehen hast du zuweni Hirn...

Vor Monat
Sina Heuer
Sina Heuer

Ja...Du Höhlenmensch. Kannst Du Deine rechten Fantasien auch belegen? Natürlich nicht....Trottel. Übrigens machten die Russen am 31.07. general mobil. Die Deutschen am 01.08....nur die Russen gegen Österreich/Ungarn, die den Verbündeten Serbien, denen vom Ö/U der Krieg erklärt worden war. Die Deutschen machten gegen Russland und Frankreich mobil. Und die Deutschen griffen zuerst an. Und weil sie nur einen Plan hatten, griffen sie das neutrale Belgien (aber mit GB verbündet) an und zwangen so GB in den Krieg. GB wollte zumindest zunächst neutral bleiben. Aber das könnte ich auch einem Affen erzählen. Obwohl..mache ich ja...

Vor Monat
Der Noob von Nebenan
Der Noob von Nebenan

Muss das Video für Geschichte anschauen 😂

Vor Monat
Sina Heuer
Sina Heuer

"musstewissen" reicht schon alleine, um zu wissen wo her der Wind weht.

Vor Monat
Sina Heuer
Sina Heuer

Einfach nur aufgeschissen was jeder weiß der sich ein bissel mit beschäftigt. Aber keinesfalls in irgend eine Weise mit dem wie und warum.

Vor Monat
predatortaipan
predatortaipan

Wieso führt denn jetzt doch Deutschland den Zwei-Fronten-Krieg gegen Frankreich und Russland? Bismarck hatte doch extra um das zu verhindern ein Bündnis mit diesen Nationen geschlossen, sogar zwei mal. Auch mit England konnte er sich einigen, also warum erklären die ebenfalls Deutschland den Krieg? Weil sie durch Belgien marschiert sind? Was hat England damit zu tun?

Vor Monat
Gatodeldiabolo
Gatodeldiabolo

Ganz gutes Video zu dem Thema, leider wird der Schlieffenplan nur sehr oberflächlich dargestellt. Da fehlt leider die Erklärung des Dreheffekts zudem die Rolle der Bayern und warum diese maßgeblich für das scheitern verantwortlich sind.

Vor Monat
Old Shatterhand
Old Shatterhand

Eine wichtige Folge, die man noch ergänzen sollte: Die politische Karte Europas und des Nahen Ostens wurde völlig neu gezeichnet.

Vor Monat
Steffen AM
Steffen AM

Mein Urgroßvater war Soldat an der Westfront damals. Er wurde verwundet, und behielt bis an sein Lebensende einen Schaden davon. Er hatte das eiserne Kreuz bekommen. Hoffe er hat nicht viele Franzosen oder andere getötet. Die die Kriege anzetteln, bleiben meist hinterm Schreibtisch oder zu Hause wie Kaiser Wilhelm II und andere Verantwortliche der anderen Nationen.

Vor 2 Monate
Magier Monsi
Magier Monsi

womit machst du diese präsentationen?

Vor 2 Monate
Timkerk 0073 Kerkhoff
Timkerk 0073 Kerkhoff

geile videos maCH WEITER SO

Vor 2 Monate
Jona Lohrengel
Jona Lohrengel

Kann mir jemand beantworten welche Ereignisse in welchen der Jahren passieren?

Vor 2 Monate
Duc Phan
Duc Phan

0:55 Was war aber nicht alles korrekt. Deutschland hat nicht Belgien angegriffen worauf dann die Engländer kamen. Es gab Anlass zur Annahme das die Engländer über Belgien in Deutschland einmarschiert wären. Das wäre für Deutschland eine Strategisch noch schlechtere Position. Deswegen hat man sich dafür entschieden Belgien anzugreifen bevor die Engländer eintreffen und von dort aus Frankreich anzugreifen. 0:35 Außerdem würde ich noch gerne ergänzen. Du hast es schon ganz richtig gesagt der Schliefen-Plan war ca. 10 Jahre alt. Man ist davon aus gegangen es würde so ablaufen wie beim Deutsch-Französischen Krieg als die Deutschen ihre Soldaten mit dem gut ausgebauten Eisenbahnnetz schnell Mobilisieren konnten und deswegen die Franzosen schnell schlagen könnte. Aber 10 Jahre später hatten die Franzosen ihr Eisenbahnnetz auch gut aus gebaut. Weshalb der Plan nicht mehr auf gehen konnte.

Vor 2 Monate
Joel Bühlmann
Joel Bühlmann

Habe das erste nicht verstanden!! wer könnte es mir erklären?

Vor 2 Monate
MegaAxelG
MegaAxelG

Jetzt fehlen noch die Nazi-Kommentarre, dann ist ein richtiges YouTube-Video erst vollständig.

Vor 2 Monate
Sina Heuer
Sina Heuer

@MegaAxelG der "Antisemitismus" kam u.a. erst mit der Balfour Deklaration zustande. Noch während des gesamten WW1 haben Juden und Deutsche Seite an Seite gekämpft und hatten unter den deutschen Kameraden einen sehr guten ruf. Um das zu wissen muss man einfach eine Menge Tagebücher von früher lesen. Ein großer Rest (wie ich oben schon geschrieben habe) kam durch den Vertrag von Versailles man hatte dadurch das ganze nur gefördert.

Vor Monat
Sina Heuer
Sina Heuer

@MegaAxelG der "Antisemitismus" kam u.a. erst mit der Balfour Deklaration zustande. Noch während des gesamten WW1 haben Juden und Deutsche Seite an Seite gekämpft und hatten unter den deutschen Kameraden einen sehr guten ruf. Um das zu wissen muss man einfach eine Menge Tagebücher von früher lesen. Ein großer Rest (wie ich oben schon geschrieben habe) kam durch den Vertrag von Versailles man hatte dadurch das ganze nur gefördert.

Vor Monat
MegaAxelG
MegaAxelG

@Sina Heuer Ich wollte nur sagen, dass praktisch jedes Video, was sich mit deutscher Geschichte beschäftigt, von Nazi-Trotteln kommentiert wird. Außerdem hat der WW1 sehr viel mit Nazis zu tun. Sie rekrutierten sich zum großen Teil aus enttäuschten kaisertreuen Militaristen, auch der Antisemitismus war vorhanden und wurde noch verstärkt.

Vor Monat
Sina Heuer
Sina Heuer

Was hat der erste Weltkrieg mit Nazis zutun?! Bis auf das vielleicht der Vertrag von Versailles nach dem WW1 den Nazis Tür und Tor geöffnet hat.

Vor Monat
Commander Chakotay
Commander Chakotay

Schämen ist nur die eine Seite angesichts der letzten hundert Jahre Deutschland. Da ist noch viel mehr das Gefühl, als Staatsbürger in einem Land geboren zu sein, das 1914 von einem psychisch kranken Kaiser in den Krieg geschickt wurde, einer Führung, die endlich die Deutschen auch mal zu einer großen Nation machen wollten, einem Militär, das offenkundig gar nicht fähig war, Kriege zu führen und in beiden Weltkriegen, ganz besonders im zweiten Weltkrieg, eklatanten Falscheinschätzungen, exorbitanter Inkompetenz und Unfähigkeit als auch nahezu pathologischem, narzisstischen Hochmut erlegen war, einer Nation, die sich ab 1933 von einem Verrückten führen ließ, und die dann nach den beiden Weltkriegen, dessen selbstzerstörerische Auswirkungen auf sämtlichen Ebenen des Lebens, die in Worte kaum gefasst werden können, die nachfolgenden Generationen in jeder Hinsicht bis heute noch ausbaden müssen, sich dem Amerikanismus ausgeliefert hat, anstatt im Kleinen was eigenes zu machen. Einem Land, dessen Banker denselben Hochmut und Willen zeigten und, Deutsche Bank, genauso krachend gescheitert sind. Einem Land, das immer noch in der Liga der Großen mitspielen möchte und das jetzt in Berlin die Fassade des Preussischen Schlosses für 600 Millionen Euro wieder errichten ließ, damit offenbar die Kräfte, die immer noch denselben Hochmut und Wahnsinn einer großen deutschen Nation in sich tragen auch wieder genau wissen, welchem deutschen Geschlecht wir dieses alles verdanken: den Hohenzollern. Die Deutschen sind helle Geister, schöpferische, begabte Erfinder und unübertroffene Philosophen, durch deren Leistungen, die in der Welt ihresgleichen suchen, sich die Deutschen jahrhundertelang überall in der Welt hohes Ansehen und Respekt errangen, was auch mich als sehr positiven Aspekt der Deutschen Geschichte nach wie vor mit großen Stolz erfüllt, aber sie sollten sich endlich abschminken, auf politischem Felde bedeutend sein zu wollen! Da steckt immer noch der alte Preusse drin! Und der bezog und bezieht seine Motivation aus einem Minderwertigkeitsgefühl, anstatt seine eigenen Stärken zu pflegen!

Vor 2 Monate
maik berodt
maik berodt

*Nicht zu vergessen das die Seeblockade Englands noch vor der offiziellen Kriegserklärung geplant und eingeleitet wurde und das diese völkerrechtswidrig und sich ausschließlich gegen die Zivilbevölkerung richtete da De im Gegensatz zu England NICHT kriegswichtige Güter über das Meer importierte....! Das war nämlich deine Aussage die falsch ist....Außerdem währe es wichtig zu erwähnen das De mind. ein Dutzend Friedensangebote an die Alliierten gemacht hat welche die Kriegspartein in eine Art Status Quo versetzt hätten...Churchill der damalige Marineminister äußerte sich hierzu mit der Bemerkung...De wird in ein Rübenacker verwandelt.....selbstverständlich hätte De Druck auf die K u. K Monarchie ausüben können um den krieg zu verhindern...aber was nützt es wenn der Nachbar einen nicht in Frieden leben lassen will....England wurde vom Deutschen Reich wirtschaftlich überholt und war die zweit stärkste Wirtschaftsmacht der Welt ….wirtschaftlich stark wird man nicht durch Kriege ...man schaltet damit etwaige Gegner aus ….und das gerade England es nicht um Freiheit oder Demokratie ging konnte man dann am Versailler Vertrag (Diktat) sehen..ohne diesem wäre ein Aufstieg eines Verbrechers Namens A. Hitler nicht möglich gewesen...Die Geschichte schreibt der Sieger, aber die Wahrheit kann man nicht ewig verschweigen...*

Vor 2 Monate
Sinan
Sinan

Im ersten Weltkrieg sind 9 Millionen Menschen in Iran die mit den Krieg nichts zum Tun hatten gestorben !!! Verhungert - geplündert von den Britten !

Vor 2 Monate
Stolzer Preuße
Stolzer Preuße

Die Seeblockade war ein Verbrechen gegen die Zivilbevölkerung und diese Blockade wurde auch nach Kriegsende aufrechterhalten!

Vor 2 Monate
Martin Gruber
Martin Gruber

Min 04:48 "Aber noch ist der Panzer nicht kriegsentscheidend." Na ja, die Durchbrüche der Alliierten im Jahr 1918 an der Westfront sind den Hundertschaften an Panzern zu verdanken, denen die deutsche Infanterie kaum etwas entgegenzusetzen hatte. Die paar dutzend deutschen Panzer waren darüber hinaus technisch hoffnungslos unterlegen.

Vor 2 Monate
Andre Titus
Andre Titus

1:00 Komisch nicht wahr!? Die Russen waren viel schneller fertig als gedacht mit der Kriegsvorbereitung und nach dem "Überfall" auf Belgien kam auch noch England dazu. Erklär den Leuten dochmal wie es wirklich passiert ist anhand von sauberen Quellen von den Zeitgenossen und nicht von dem Schwachsinn den du im Unterricht gelernt hast!

Vor 2 Monate
Q McGyver
Q McGyver

erzählt doch mal endlich die Wahrheit

Vor 2 Monate
Moritz Krebs
Moritz Krebs

WER HAT AUCH SCHON IN VERDUN BF1 GESPIELT

Vor 3 Monate
Zlatko Petrovic
Zlatko Petrovic

Hahaha der Rettet mein arsch 😂😂 Geschichtarbeit

Vor 3 Monate
HJ A
HJ A

Traurig wie man so verblendet sein kann..Rechte Hetze? Um 1900 hatte Deutschland die größte Handelsflotte der Welt,die dann 1918 größtenteils von den Engländern übernommen wurde. Liebe Sina,trotz Ihrer Beleidigungen in Creel Commission Manier..brauchte Deutschland diese Flotte um die Schweiz zu beliefern?..nein für den Welthandel und für den Nahrungsmittel Import. 1/3 Nahrungsmittel musste Deutschland zukaufen. England wusste das ,daher die See Blockade mit mal eben ca, 750.000 Verhungerten in Deutschland...Reaktion von Deutschland war der U Boot Krieg. Informieren Sie sich ein wenig und lassen Sie die Beleidigungen in Zukunft. Alles können Sie überprüfen,wenn Sie wollen und können.

Vor 3 Monate
Andrea Bohne
Andrea Bohne

setzen 5!! bisschen was weggelassen,he? Gehirnakrobat

Vor 3 Monate
HJ A
HJ A

Das stimmt, die Deutschen machten sich unbeliebt,weil sie den Weltmarkt mit Qualitätswaren belieferten.Aus Sicht der Engländer eroberten,denn die Herren der Welt waren doch sie und nicht die Deutschen..Die Engländer fürchteten ernsthaft um ihren Lebensstsnd . Die Beschwerden der Upper Class Englands häuften sich. Die Antwort war dann .Made in Germany..und als das nicht half, Krieg und bösartigste Verleumndung zusammen mit USA (Creel ) u.A. die Deutschen sind blutsaufende Hunnen... Das hat dann so manchen braven Amerikaner auch verwirrt. Deren Nachkommen, die teilweise im Netz Germany bejubeln..sagen dann manchmal ganz offenherzig...die sind ja gar nicht so Mean und Rude wie ich vorher dachte.

Vor 3 Monate
Sina Heuer
Sina Heuer

Mal wieder rechte Hetze am Verbreiten. Glückwunsch zu soviel Dummheit. Bist ein ganz, ganz toller Patriot. Zum Erbrechen....

Vor 3 Monate
Obere Hälfte
Obere Hälfte

Zu den wichtigsten Dingen zum 1. Weltkrieg gehören doch auch die Ursache! Aber darüber leider keine Informationen. Eine wichtige Ursache war die Erfolgsgeschichte der deutschen Wirtschaft vor dem Krieg. Die wurde den Engländern als damalige noch Weltmacht gefährlich. Ganz ähnlich sieht das heute aus. Wer Kriege verhindern will, sollte sich mit den Ursachen beschäftigen nicht mit den Strategien während des Krieges. Daher: Thema verfehlt. Setzten 6.

Vor 3 Monate
Sina Heuer
Sina Heuer

@Obere Hälfte Ja komm, wer rechten Unsinn vertritt, macht das ja nicht grundlos. Dass Deine Aussagen Unsinn sind, solltest Du ja wissen. Warum erzählt man also öffentlich diesen Schwachsinn. Doch wohl nur, um die Verantwortung und Schuld des Deutschen Reichs und der Deutschen zu relativieren. Und was ist das für eine Einstellung? Genau, eine Rechte... Du kannst Deine Meinung aber gerne weiter ausführen, um zu zeigen, dass sie nicht rechts ist.

Vor 3 Monate
Obere Hälfte
Obere Hälfte

@Sina Heuer Oh je, ist Ihre Äußerung fundiert? Unsachliche Äußerungen ohne Substanz! „strammer Rechter?“ Wenn Sie mich Persönlich kennen würden wüssten Sie wie falsch Sie liegen!

Vor 3 Monate
Sina Heuer
Sina Heuer

ACHTUNG! Rechter Schwachsinniger incoming...bildungsfern oder strammer Rechter?

Vor 3 Monate
jeu Frank
jeu Frank

du bist einfach super

Vor 3 Monate
Mercedes
Mercedes

vielen vielen dank du hast mich GERETTET

Vor 3 Monate
schmirlon
schmirlon

Ich gucke deine Videos gerne die sind sehr hilfreich

Vor 3 Monate
Pačaj Albert
Pačaj Albert

za všetko môže Ján Tanaka zvany Pilat

Vor 3 Monate
_italiano_siciliano_
_italiano_siciliano_

immer diese kak deutschen

Vor 3 Monate
_italiano_siciliano_
_italiano_siciliano_

@Sina Heuer ne du

Vor 3 Monate
HJ A
HJ A

Dem Überfall auf Belgien ging eine Note des Reiches an Belgien voraus indem man freien Durchzug ( gegen Kostenerstattung) verlangte ,diktierte, Andernfalls würde man Belgien als Feindesland betrachten. Der Satz: nach dem Überfall auf Belgien...suggeriert einen feigen, unerwarteten Überfall auf ein ahnungsloses Land . und dieser Eindruck ist vermutlich gewollt um die alleinige Schuld Deutschlands zu dokumentieren. Aber Allgemeinwissen nun weltweit: Deutschland hatte nicht die Alleinschuld..im Gegenteil Frankreich predigte offen Hass und Vergeltung seit 1871 ( Zeuge deGaulle u.a. der erzählte in welche Hassatmosspähre er aufwuchs ) und die Engländer waren natürlich sehr daran interessiert den neuen Konkorrenten auf dem Weltmarkt zu eliminieren.(zig Dokumente gibt es dafür )

Vor 3 Monate
jeu Frank
jeu Frank

Danke Hans Jürgen für den Hinweis. Die Deutschen hatten immer schön Schwierigkeiten, sich beliebt zu machen

Vor 3 Monate
HJ A
HJ A

Konkurrenten..

Vor 3 Monate
SaltyUrs
SaltyUrs

echt top dass du alles 10 mal neutraler und gebündelter darstellst als jede kack fernsehdoku

Vor 4 Monate
Martin Aracon
Martin Aracon

England hat immer Angst um seine Vormachtstellung! Großbitannien ist wesentlich Schuld an den letzten beiden Weltkriegen- nicht nur Deutschland!

Vor 4 Monate
Sina Heuer
Sina Heuer

Schwachsinn. GB hatte an den beiden Weltkriegen von allen Staaten die wenigste - eigentlich gar keine Schuld. Das ist nur rechts dümmliches Gelaber. Ansonsten belege Deinen Mundstuhl bitte. Hauptschuld am Ausbruch des 1. WK sind Deutschland und Ö/U...unter tatkräftiger Unterstützung Russland mit einem nicht abgeneigten Frankreich. GB wollte keinen Krieg. Das Parlament lehnte zweimal eine Intervention auf dem Kontinent ab. Erst als das Deutsche Reich das neutrale Belgien angriff, musste man reagieren. Den 2. WK in Europa hat ausschließlich Deutschland verursacht. Mit dem Bruch des Münchner Abkommens und dem völkerrechtswidrigen Angriff des mit GB und FRA verbündeten Polens. Das ist eigentlich kaum Abiturwissen. Eher Mittelstufe...

Vor 3 Monate
Piew Piewpol
Piew Piewpol

Wow du machst Themen da ist Galileo Arbeitslos!!

Vor 4 Monate
ares kay
ares kay

Hey super video bist viel besser als mein Lehrer p.s könntest du ein video machen über das Attentat von Sarajewo

Vor 4 Monate
Chir schi
Chir schi

Super Video. Kleine Anmerkung einer Frau: Mir fällt auf, dass in den Dokus immer in einer selbstverständlich Art, Worte wie Artillerie etc gebraucht werden. Als nicht im Militär gediente zivile Person hat man meistens nicht wirklich eine Ahnung was das genau bedeutet. Eventuell wäre hier ein separates Video zur Begriffserklärung ganz gut :)

Vor 4 Monate
Feeser E.
Feeser E.

Es gibt immer mehrere Ansichten ,aber daß wir von denselben Medien die wir durch Zwang überfinanzieren auch noch so unverschämt angelogen werden ist schon das allerletzte aber die Alliirten haben bis 2097 die Hoheit über Kultur,Schulen und Medien und Akteure sind von den Briten und USrael eingesetzte Volksverdummer die z.B. u.a.Lewinsky heißen.Bis 2097 laufen die uns aufgebrummten Kriegsschulden, mit denen vom 1.WK sind grade recht fertiggeworden.

Vor 4 Monate
Hassan Atai
Hassan Atai

Super Video ,könntest du vielleicht noch ein Video 0ber den 14 Punkte programm von Wilson machen.

Vor 4 Monate
AZUR CAUSEVIC
AZUR CAUSEVIC

Und Heute sind für alles wir Muslime Schuld. Mensch, Mensch 🤔

Vor 4 Monate
Sina Heuer
Sina Heuer

@Markus Mitteregger Rechte Idioten...wer denn sonst?

Vor 3 Monate
Markus Mitteregger
Markus Mitteregger

aber wer sagt das

Vor 3 Monate
K B
K B

..... so ein Quatsch!

Vor 4 Monate
Markus Mitteregger
Markus Mitteregger

wieso

Vor 3 Monate
Frei für immer
Frei für immer

da unterschlägt er wohl ein wenig warheit

Vor 4 Monate
Sina Heuer
Sina Heuer

warheit....genau. Mehr musst Du gar nicht mehr schreiben...

Vor 3 Monate
ZHANG Jinx
ZHANG Jinx

ich würde noch was von Griechenland erfahren

Vor 4 Monate
NotYou
NotYou

mega cool gemacht kann man ewig zuhören

Vor 4 Monate
I like turtles
I like turtles

Richtige Ehrenmänner,alle gegen Deutschland

Vor 4 Monate
Deutscher Monarchist
Deutscher Monarchist

Sina Heuer Im Gegensatz zu dir lass ich mich nicht von Geschichtsverfälschern reinlegen, und mich von irgendwelchen Lügen aus den Medien oder egal wo auch immer blenden. Ich bevorzuge es, bevor ich mir meine Meinung bilde und anfange an eine Sicht zu glauben. Als erstes hinterfrage, und es auch nachträglich recherchiere, ob es überhaupt der Wahrheit entspricht. Und das an mehreren Quellen, nicht nur von einer. Es ist nicht kompliziert die deutsche Sicht im ersten Weltkrieg zu erklären. Es gab von vorne rein schon eine hohe weltweite Spannung. Ein serbischer Attentäter erschoss aus welchem Grund auch immer einen Mitglied österreichisch-ungarischer Königsfamilie. Der Schütze wurde bei der Verhaftung, dazu mit serbischer Herkunft identifiziert worden. Österreich-Ungarn fühlte sich natürlich attackiert, und bereitete sich auf einen Krieg vor mit diesem Staat. Unser Vaterland hatte einen egal was passiert Beistands-Packt mit Österreich, und unseren Leuten haben wir in dem laufenden Krieg aus Loyalität und Treue natürlich beigestanden. Russland versprach von vorne rein schon, dem serbischen Staat beizustehen wenn es zum Krieg kommt. Russland kam in den Konflikt. Und einfach so, zufälligerweise war Russland durch eine Allianz verbündet mit England und unserem Erbfeind Frankreich? Deutschland stand von Anfang an, als Hauptfeind in diesem Krieg weltwirtschaftlich gesehen. Selbst die Amerikaner mussten noch rechtzeitig zur Entente, mit der Unterstützung rennen. Hätte der Generalstab noch etwas gewartet, hätten wir den verdammten Krieg gedreht. Doch die Kapitulation besiegelte von vorne rein unser Ende. Ein absichtlich, unverschämter und unmöglicher Vertrag. Den wir von Anfang an nicht bezahlen konnten, so das unsere deutsche Wirtschaft zusammen bricht. So das der Verräter Jude Adolf Hitler mit dem scheiß Nationalsozialismus an die Macht kommen konnte. Der den zweiten Weltkrieg startete, und Deutschland damit komplett ruinierte. Ich heiße Deutscher Monarchist, weil ich zu 100% hinter der Monarchie, als die entsprechend perfekt passende Regierungsform stehe. Der gute alte Kaiser Wilhelm mit unserem deutschen Kaiserreich war komplett in Ordnung, und nicht so ein Desaster für unser Land. An der demokratischen Bundesrepublik seh ich. Die dazu laut Potsdamer Abkommen Abschnitt 3 auch noch von alliierter Seite aus uns installiert wurde. Was weder funktioniert, noch dem deutschen Volk hilft, noch geschweige von zufrieden stellt. Welchen Wilson-Plan denn? Das ich nicht lache. Der Versailler Vertrag hat nicht nur Deutschland stark geschwächt, wie die froschfressenden französischen Erbfeinde es wollten. Es hat die deutsche Wirtschaft kollabieren lassen. So viele arme und arbeitslose Deutschen starben hintereinander, ist aber auch kein Wunder wenn uns fast das komplette Land geklaut wurde. Diese ganzen Kriegsverbrechen von alliierter Seite aus. Werden weder vergeben noch vergessen werden. Ich auf jeden Fall nicht, und das deutsche Volk bestimmt auch nicht.

Vor 3 Monate
Sina Heuer
Sina Heuer

@Deutscher Monarchist Ja, Deutschland war auch einer der Hauptschuldigen und hat den Krieg verloren. Nichts anderes war zu erwarten. Ups. Doch. Man hatte gedacht, dass der Wilson-Plan noch im Angebot sei. Das war dann nach knapp einem Jahr halt nicht mehr so. Und ist Deutschland mit Russland anders umgegangen. Siehe Brest-Litowsk. Was war mit den Franzosen, die Bismarck in den Krieg gezwungen hatte (Friede von Frankfurt). Und nun? Deutschland war hoch aggressiv, hat den Krieg eröffnet und hat verloren. Ergebnis völlig normal und nicht mal übertrieben hart. Gerade, wenn man sieht, dass Deutschland ins Boot zurückgeholt wurde. Was ist denn Dein Land? Definiere mal. Ich weiß ja nicht, wo Du herkommst. Dein Land gibt es um 150 Jahre... Und welche Medien schüchtern Dich ein? Falsch? In jedem Fall ist es falsch Lügen zu verbreiten und historische Fakten nicht anzuerkennen. Aber wer sich schon Deutscher Monarchist nennt...

Vor 3 Monate
Deutscher Monarchist
Deutscher Monarchist

Sina Heuer Du weißt schon das in dem Versailler Vertrag wir gezwungen waren die Schuld für den ersten Weltkrieg zu übernehmen? Ich bin ein rechter Patriot. Und ich steh dazu weil ich mich nicht von den Medien einschüchtern lasse. Ich liebe mein Land. Daran ist nichts falsch.

Vor 3 Monate
Sina Heuer
Sina Heuer

@Deutscher Monarchist Die moderne Geschichtsschreibung...Deine rechtsmotivierten Märchen kenne ich natürlich auch. Erspare sie mir und Dir die Demütigung.

Vor 3 Monate
Deutscher Monarchist
Deutscher Monarchist

Sina Heuer Ähm wer hat dir das den erzählt? Ein Serbe ging gegen die österreichische Königsfamilie vor. Die Deutschen standen nur unseren österreichischen Verwandten bei.

Vor 3 Monate
Kanuni Lek Dukagjinit
Kanuni Lek Dukagjinit

Brest ist in Weißrussland nicht Russland bzw UdSSR

Vor 4 Monate

Nächstes Video

Der Weg zum Ersten Weltkrieg I musstewissen Geschichte

06:22

Der Weg zum Ersten Weltkrieg I musstewissen Geschichte

MrWissen2go Geschichte

Aufrufe 646 000

Hitlers Machtergreifung | musstewissen Geschichte

14:44

Hitlers Machtergreifung | musstewissen Geschichte

MrWissen2go Geschichte

Aufrufe 996 000

Der Dreißigjährige Krieg I musstewissen Geschichte

11:07

Der Dreißigjährige Krieg I musstewissen Geschichte

MrWissen2go Geschichte

Aufrufe 814 000

I Spent 50 Hours In Solitary Confinement

15:52

Beginn des Zweiten Weltkriegs | Geschichte Hitlers Blitzkrieg

11:41

Versailler Vertrag I musstewissen Geschichte

08:26

Versailler Vertrag I musstewissen Geschichte

MrWissen2go Geschichte

Aufrufe 544 000

Der Amerikanische Bürgerkrieg I musstewissen Geschichte

08:00

Goebbels, Göring & Himmler | Nazi-Größen | Geschichte

19:09

Was ist jetzt mit den Schulen und Kitas?

23:35

SHIRIN DAVID - HOES UP G'S DOWN [Official Video]

2:36

LEGO, das könnt ihr besser..| Alle LEGO Star Wars 2020 Set Bilder! | AAT, 332rd Trooper, Ashoka

13:46

Erkennst DU den Song? (mit Farid Bang)

12:13

Erkennst DU den Song? (mit Farid Bang)

World Wide Wohnzimmer

Aufrufe 701 639