Erster Weltkrieg I Fakten und Verlauf I musstewissen Geschichte

  • Am Vor year

    MrWissen2go GeschichteMrWissen2go Geschichte

    Dauer: 11:59

    Der erste Weltkrieg dauerte vier Jahren und kostete 18,5 Millionen Menschen das Leben. Er wird als erster totaler Krieg der Menschheitsgeschichte bezeichnet. Mit Hilfe der 10 wichtigsten Fakten, erklärt euch Mirko den genauen Verlauf des ersten Weltkriegs.
    Musste mehr wissen? Dann lass gerne ein Abo da: bit.ly/Geschichte_Abo
    Noch Fragen? Dann stell sie in den Kommentaren!
    Schau mal bei den anderen musstewissen-Kanälen vorbei:
    Mathe: bit.ly/Mathe_Abo
    Chemie: bit.ly/Chemie_Abo
    Deutsch: bit.ly/Deutsch_Abo
    Wir gehören auch zu #funk. Schaut’ da unbedingt rein:
    DE-film: de-film.com/us/funkofficial
    Funk Web-App: go.funk.net
    Facebook: facebook.com/funk
    go.funk.net/impressum

Patrick Bahtiri
Patrick Bahtiri

Die Russen, Engländer und Franzosen haben sich auf den Krieg gegen Deutschland vorbereitet. Kein Wunder das die Russen unerwartet schnell waren.

Vor Tag
vanlendl1
vanlendl1

Mein erster Kommentar wurde entfernt. Ich empfehle daher mal jedem die Deklaration von Balfour bei wikipedia nachzulesen. Der britische Aussenminister Balfour hat 1917 gewissen "Leuten" eine nationale Heimstätte versprochen, die sie dann später auch bekamen. Der US-Kongreß mußte erst zum Kriegseintritt überzeugt werden, was diese "Leute" zumindest aktiv unterstützt haben. Einen "Grund" sich in etwas einzumischen, findet man immer. In Vietnam war es der Zwischenfall von Tonkin, den die USA als Grund benutzte. Im Zweiten Golfkrieg war es die Lüge von den Massenvernichtungswaffen des Irak, die nie gefunden wurden. Man benutzt ganz einfach einen erlittenen Kollateralschaden, indem man sich dem Geschehen nah genug nähert. Dann bekommt man schon was ab. Ich interpretiere die Deklaration von Balfour als DEAL.

Vor Tag
asdfjklö jkö
asdfjklö jkö

Auswirkungen des ersten Weltkrieges auf das europäische Gleichgewicht (videovirschlag)

Vor Tag
Arekusandora Chan
Arekusandora Chan

Das ist einfach unglaublich. Ich lese mir im Internet so viele Informationen über den 1. Weltkrieg durch und komme nur durcheinander. Dazu brauche ich auch noch so Lange um mir die Informationen rauszuschreiben. In diesem Viedeo wird alles Wichtige in 12 Minuten erklärt und man versteht einfach alles! Ich komme aus dem Ausland und verstehe nicht immer alles, aber hier konnte ich wirklich was lernen!

Vor 4 Tage
Marcel Bmw-Fan
Marcel Bmw-Fan

Dieser Moderator ist sehr sehr vorsichtig mit den Aussagen wer für den 1. Weltkrieg verantwortlich ist (Merkill und GEZ gerecht)

Vor 6 Tage
vanlendl1
vanlendl1

Ich empfehle daher mal jedem die Deklaration von Balfour bei wikipedia nachzulesen. Der britische Aussenminister Balfour hat 1917 gewissen "Leuten" eine nationale Heimstätte versprochen, die sie dann später auch bekamen. Der US-Kongreß mußte erst zum Kriegseintritt überzeugt werden, was diese "Leute" zumindest aktiv unterstützt haben. Einen "Grund" sich in etwas einzumischen, findet man immer. In Vietnam war es der Zwischenfall von Tonkin, den die USA als Grund benutzte. Im Zweiten Golfkrieg war es die Lüge von den Massenvernichtungswaffen des Irak, die nie gefunden wurden. Man benutzt ganz einfach einen erlittenen Kollateralschaden, indem man sich dem Geschehen nah genug nähert. Dann bekommt man schon was ab. Ich interpretiere die Deklaration von Balfour als DEAL.

Vor Tag
Bernhard Laux
Bernhard Laux

Fragen: Wer hat diesen Krieg begonnen? Wo war Kaiser Wilhelm II. bei Ausbruch des Krieges? Wer hat wem wann den Krieg erklärt?

Vor 7 Tage
Addi Daddi
Addi Daddi

Alles richtig ! Nur eines hast Du leider vergessen . 1. Den Verrat der Sozialdemokratie durch ihre Zustimmung zum 1. WELTKRIEG!!! 2. Den neuerlichen Verrat durch die SPD ler in der Weimaer Republik! Die SPD kennt nur den Verrat am eigenen Volk ! Auch heute verrät sie das Deutsche Volk wieder !! Sorry das gehört aber auch in dein Video !! Ohne die Zustimmung der SPD im Deutschen Reichstag hätte der Deutsche Kaiser den Krieg nicht führen können .Auch in Versailles haben diese Novemberverbrecher das Deutsche Volk in Infamster Weise verraten !! Wisst ihr eigentlich warum sich die Sozis und die Kommunisten in keinster Weise "Grün " sind ??? Na dann fragt mal Eure Großeltern oder lest mal ein ordentliches Buch darüber !! Ganz entscheidend sind die Jahre 1918 / 23 /31/32/33/ und letztendlich das Jahr 1948/49 , die Spaltung Deutschlands unter Mitwirkung der vorallem Westdeutschen Altparteien ! Dies kam im Osten zur Bildung der SED !!! Wo war da die SPD, die CDU/CSU. Die haben doch die Spaltung Deutschlands zugelassen !!! Sorry , aber alles das sind die Fakten zu den beiden Weltkriegen und der darauf folgenden Spaltung Deutschlands!! Und diese Volksveräter der Altparteien betreiben schon wieder die Spaltung Deutschlands in Ost und West ! Allen voran die SPD !! Nun bildet Euch selbst eine Meinung!!!

Vor 9 Tage
Francis Skundaliny
Francis Skundaliny

Hast a bissl sarojevo vergessen,de hab unsern Ferdl daschossn!🙏😱🤮🙈

Vor 14 Tage
Ashtar Gent
Ashtar Gent

wahnsinn wieviel man in 10 min lernen kann ! ich war mit 15 als schüler fasziniert vom 1. WK, aber dann gabs noch kein internet.

Vor 14 Tage
Philipp Stückler
Philipp Stückler

Das sind binzenweisheiten

Vor 17 Tage
Neon
Neon

fakt 1: Deutschland hat den ersten Weltkrieg nicht angefangen

Vor 23 Tage
Bernhard Laux
Bernhard Laux

@Marcel Bmw-Fan Ob die Großloge von Paris hinter dem Attentat von Sarajevo steckt ist noch nicht endgültig geklärt, es ist aber sehr wahrscheinlich. Insbesonders die Tatwaffe spricht sehr dafür.

Vor 22 Stunden
vanlendl1
vanlendl1

@Marcel Bmw-Fan Die Juden (ich pauschalisiere) haben den Krieg zumindest genutzt, um ihre nationale Heimstätte zu bekommen. Man lese die Deklaration von Balfour nach.

Vor Tag
DasChampiX
DasChampiX

@Neon ich wiess jetzt nicht genau was das bedeutet🤗 ich meinte nur dass es 5 Auslöser für den 1WK gab und nicht einen Schuldigen. -Streit um Kolonien -Revanche von Deutschland -Bündnispolitik -Das Wettrüsten -Balkanfrage(Attentat)

Vor Tag
Neon
Neon

@DasChampiX naja.... eigentlich kann man sagen: der Imperialismus der Grossmächte, so wie der Intressenkonflikt Aus-Rus im Balkan und die unterdrückung der Ethnischen Minderheiten in Österreich

Vor 2 Tage
DasChampiX
DasChampiX

Es gibt nicht einen Schuldigen, es ist das Resultat von vielen...

Vor 2 Tage
Daniel Krausenecker
Daniel Krausenecker

Ich habe nichts vom Mord in Serbien, an Franz Ferdinand dem Esten von Österreich und seiner Frau Sophie Herzogin von Hohenberg gehört, der doch maßgeblich die "Julikrise" und darauf den Krieg ausgelöst hat. Na ja wäre sicher ein 30000 Stunden Video geworden :-D. Sein Auto, mit den Einschußlöchern, steht noch heute, nicht weit von unserem Haus, im Schloß Artstetten. Er war ein kompletter Waffennarr und schoß in seinem Leben, laut seinen erhaltenen Schusslisten, 274.889 Stück Wild :-/. Die Adeligen und Herrscher, waren damals noch "verrückter" als die heutigen....... Das "Leben" dürfte nicht viel Wert gewessen sein.

Vor 27 Tage
SnexT counter attack
SnexT counter attack

Wann war der Erst Weltkrieg???? Du erzählst doch nur die Schul Geschichte... Schau zurück den der Erste Krieg war 1812,nicht Deutschland sondern alle gegen alle

Vor 28 Tage
German Polandball
German Polandball

Der Erste Weltrkrieg begann 28. Juni 1914.

Vor 19 Tage
Wado Mei Satire!
Wado Mei Satire!

So ein Quatsch, we bezahlt sowas? Lüge über Lüge!

Vor Monat
Erdmännchen
Erdmännchen

Thema Erster Weltkrieg und du fängst mit Deutschland an?? Wie entstand den nun der erste Weltkrieg? Attentat in Sarajevo von Serben, lieber Mirko an Österreich. Österreich erklärt den Serben den Krieg. Kurz darauf erklärt England und Russland Deutschland den Krieg, also DE ist an gar nichts Schuld. Eher deine Jugos ;)

Vor Monat
Ceasar178
Ceasar178

@Erdmännchen Hat nie jemand behauptet. Du bist es der hier die Verschwörungen raus kramt. Das Österreich-Ungarn ein Problem mit Nationalisten hatte ist kein Geheimnis...das hatten die USA aber wie gesagt auch mit Anarchisten aus Deutschland, daraus einen Zusammenhang abzuleiten ist lächerlich. Hast du mehr anzubieten als "das ich nicht lache" Blödsinn?

Vor 26 Tage
Erdmännchen
Erdmännchen

@Ceasar178 Klar, das Verhältnis zwischen Serbien und Österreich war ja sicher ganz toll zu dem Zeitpunkt, da hat sich sicher nichts abgezeichnet. Sissi wurde auch in der Schweiz von einem Serben erdolcht. Alles reiner Zufall? Das ich nicht lache. England hilft sicher nur aus Nächstenliebe den Belgiern? Das ich nicht lache. Russland hätte kein Interesse daran gehabt, DE zu schwächen? Fakt ist, die Darstellung in diesem Video ist fehlerhaft und sehr "ausgewählt".

Vor 26 Tage
Ceasar178
Ceasar178

1. Ein bosnisch-serbischer Nationalist, nicht "die Serben". Das ist Unsinn. Serbien als Land hatte damit nichts zu tun, ein Deutscher Anarchist der Bomben in den USA legt repräsentiert ja auch nicht urplötzlich Deutschland... 2. Deutschland hat Russland den Krieg erklärt, nicht umgekehrt. Und Großbritannien griff zur Garantie Belgiens ein, welches wiederum von Deutschland angegriffen wurde. Also wenn man sich schon künstlich echauffiert dann doch zumindest etwas klüger...

Vor 26 Tage
Jürgen Simon
Jürgen Simon

Von den Engländern angezettelt. Von wegen deutsche Schuld. Schön doof dass man da auf alliierter Seite den Begriff Nazi noch nicht kannte. Was würdet ihr Verbrecher tun wenn es die nicht gegeben hätte?? Vor allem, über wen würden sich die Juden dann beklagen??? Schon blöd das, oder?????

Vor Monat
Erdmännchen
Erdmännchen

@Ceasar178 Bitte? Lesen kannst du aber schon?

Vor Monat
Ceasar178
Ceasar178

@Erdmännchen Auch hier: Kommt da noch was von Substanz?

Vor Monat
Erdmännchen
Erdmännchen

@Ceasar178 Im Ernst, habt ihr alle in der Schule nicht aufgepasst, oder geht ihr noch in die Schule? Versagen "aller". Was in Sarajevo passiert ist war nicht das Versagen aller, das kommt in diesem Video überhaupt erst gar nicht vor. Ich kann mir auch gut vorstellen warum. Deutschland lieferte das Pulverfass - gebe ich dir Recht. Hab ich auch schon erläutert warum.

Vor Monat
Ceasar178
Ceasar178

@Erdmännchen Nur scheiße das Deutschland Russland den Krieg erklärte, nicht umgekehrt...jetzt mal im Ernst: interessiert Leute wie dich überhaupt Geschichte oder geht es nur um revisionistischen Bullshit? Der Erste Weltkrieg war ein Versagen ALLER Staaten, mit dem Unterschied das Deutschland nun einmal in erster Reihe stand und das Feuer für das Pulverfass lieferte.

Vor Monat
Erdmännchen
Erdmännchen

@Ceasar178 Schon lustig, dass Österreich Serbien den Krieg erklärt und kurz darauf England und Russland den Deutschen. Die Deutschen wurden scheinbar schon zu stark in Europa und mussten erniedrigt werden.

Vor Monat
MaGü KrSc
MaGü KrSc

Sehr wichtig ist, dass der 1. Weltkrieg vorzeitig von den Bürgern durch Aufstände, Streiks und Revulotion in ganz Europa beendet werden konnte.

Vor Monat
Rudolf Kraffzick
Rudolf Kraffzick

Der Weltkrieg endete an der Ostfront durch den Frieden von Brest-Litowsk (Maerz 1918), es folgte die Niederlagen Bulgariens, des Osman. Reiches und der Zerfall Österreich-Ungarns. Im Westen endete der Weltkrieg durch den Waffenstillstand November 1918 und den Versailler Frieden Juni 1919.

Vor Stunde
Malegris Rodin
Malegris Rodin

Alles was man schon verfaelscht wusste und nun noch mal durchgequirlt wird ! Alles was man NICHT wissen muss , wenn man seinen Kopf klar behalten will !

Vor Monat
Frank Bussel
Frank Bussel

falsch, falscher, am falschesten ... kein fakten zum grund und möglichen schuldigen.... deutschland auf jeden fall nicht!!!!!

Vor Monat
Manfred Huber
Manfred Huber

Wäre schön gewesen wenn du auch was über Österreich-Ungarn gesagt hättest.

Vor Monat
Robert Sipak
Robert Sipak

Überaus schwache und sinnentleerte Sendung mit einem noch schwächereren Moderator...zum fremdschämen

Vor Monat
Klaus Nix
Klaus Nix

Eine objektive Untersuchung dieses Krieges, seiner Vorbereitungen und Folgen, ergibt den zweifelsfreien Beweis, daß es auf der Welt eine gewaltige Gruppe von Machthabern gibt, die es vorziehen, im Dunklen zu bleiben, die weder Ämter noch äußere Machtinsignien anstreben und auch keiner bestimmten Nation angehören. Sie bedienen sich vielmehr der Regierungen, Industrieverbände und aller Hilfsmittel der Volkspsychologie, um die Welt in Panik zu versetzen und so ihre Macht zu steigern… Wir dürfen ja nicht vergessen, daß der Krieg ein künstlich fabriziertes Übel ist, das sich folglich auch nach einer ganz bestimmten Technik herstellen läßt. Hunderte von amerikanischen Vermögen datieren aus dem amerikanischen Bürgerkrieg und tausende Vermögen aus dem ersten Weltkrieg. Niemand kann leugnen, daß Kriege ein gutes Geschäft sind für diejenigen, die diese Art Geld lieben. Henry Ford I … „Mein Leben und Werk“ zum I. Weltkrieg

Vor Monat
Paul Neuhauser
Paul Neuhauser

I bin ma ND sicha oba I glaub du moanst den Krieg mit den Hitler und des were der zweite weltgrig

Vor Monat
German Polandball
German Polandball

Erster Weltkrieg...

Vor 19 Tage
Mettwurstliebhaber
Mettwurstliebhaber

Die waren soo neidisch auf Deutschland. Sooo neidisch.

Vor Monat
JINX xDD
JINX xDD

Kannst du bitte mein Geschichtelehrer werden😂

Vor Monat
The last Prussian
The last Prussian

Verdun! Ziel des deutschen Angriff war nicht (vorrangig) Verdun zu erobern, sondern die Feinde zu verlustreichen Gegenangriffe zu bewegen. Das klappte auch, jedoch unterschätze die OHL die eigenen Verluste, die fast genauso hoch waren.

Vor Monat
ppprX
ppprX

Ich frage mich immer, wie kommt man auf eine solch engagierte, exzessive Verschwendung von Leben und Material... Waren die Leute Sadisten, Masochisten oder hatten sie wirklich nichts Besseres zu tun...

Vor Monat
Zorrobeat
Zorrobeat

Könnt Ihr mal ein Video über die Versklavung von Afrika und Ermordung der Indianer machen?

Vor Monat
Konrad Klaus Kutschelis
Konrad Klaus Kutschelis

Durch Belgien die Truppen zu ziehen ist kein Überfall. Bitte Wortwahl beachten, es besteht Framinggefahr.Truppentransport durch Belgien ist natürlich für England ein Kriegsgrund. Sie lieben die Belgier so sehr. Im 2. Weltkrieg haben sie sich in Polen verliebt. Eine grosse Liebe, die 45 endete als Polen den Kommis zugeschlagen wurde. Krieg ja, Hilfe keine. Als wären die Froschfresser nicht ihrerseits durchs "achso neutrale" Belgien gezogen, hätten sie nicht England gebraucht und den entsprechenden "Kriegsgrund". Schliesslich haben sie ja auch den Krieg über die grösste Kriegsanleihe aller Zeiten an Russland zuvor finanziert. Auch der Schlieffen-Verteidigungsplan war ihnen bekannt. Nur scheisse2go ist nichts bekannt. Nazis wissen mehr.

Vor Monat
Mega Brutalanda
Mega Brutalanda

BRUDER NICHT SCHIESSEN

Vor Monat
EXI Productions
EXI Productions

Voll auf 10 Minuten gestreckt!

Vor Monat
German Polandball
German Polandball

Nein, sonst wär' dort Werbung...

Vor 19 Tage
Max Hill
Max Hill

danke

Vor 2 Monate
EU4-BestGame
EU4-BestGame

-LOL-

Vor 2 Monate
EU4-BestGame
EU4-BestGame

_LOL_ *LOL* ```LOL``` ~LOL~

Vor 2 Monate
Sammelkarte Nr. 4
Sammelkarte Nr. 4

Deutschland wurde WIRTSCHAFTLICH zu mächtig! Das merken wir heute noch.. 🥴

Vor 2 Monate
Sammelkarte Nr. 4
Sammelkarte Nr. 4

@IljaHordist dein Kommentar auf jeden

Vor Monat
IljaHordist
IljaHordist

Was für ein Unsinn.

Vor 2 Monate
Cagri Türk
Cagri Türk

Bester Geschichtslehrer ! Ohne witz.

Vor 2 Monate
DS Foodtime
DS Foodtime

Kannst du mal ein Video machen, wie es Deutschland gelang im zweiten Weltkrieg Frankreich so schnell zu besiegen, wenn doch im ersten der Stellungskrieg so aussichtslos war!

Vor 2 Monate
R_AGE_BERND
R_AGE_BERND

DS Foodtime gibt dazu schon ein Video zum Anfang des 2.WK. Auch sonst ist die Antwort: blitzkrieg

Vor 24 Tage
Jeru The damager
Jeru The damager

Mr Wissen to go ist der größte mainstreamscheiss. Sponsored by israel

Vor 2 Monate
Christian Werner Rumpf
Christian Werner Rumpf

Kurz zusammen gefasst, Hintergrundwissen weggelassen, schwarz weis denken, kurz und knapp eben.

Vor 2 Monate
Äqui Librium
Äqui Librium

Ich bin über die Suche nach Inhalten zum Vietnamkrieg auf deine Videos gestoßen und gleich hängen geblieben. Toll was du machst! Super finde ich auch immer die Landkarten im Hintergrund. Vielem Dank für Dein Engagement 😊

Vor 2 Monate
Wahrheiten Sucher
Wahrheiten Sucher

Lügen eines Systemlings oder besser Geschichte der Siegermächte. Der Krieg wurde von den Zionisten schon offen ende des 18en Jahrhunderts geplant.

Vor 2 Monate
EXI Productions
EXI Productions

Warte was?

Vor Monat
Wolle 411
Wolle 411

Ein wesentliches Detail mit Absicht vergessen? Der Kriegshandlungen für das Kaiserreich mögen am 04.08.1914 angefangen haben. Den Krieg ausgelöst hat diesen aber Österreich-Ungarn bereits am 28. Juli 1914 mit der Kriegserklärung an Serbien! Das war der Startschuss des 1WK, und die ersten Kampfhandlungen begannen bereits am 29. Juli 1914, gegen ein Uhr morgens mit der Beschießung Belgrads durch k.u.k Truppen!

Vor 2 Monate
Erdmännchen
Erdmännchen

JA genau hab ich auch geschrieben! Unfassbar das KOMPLETT auszulassen, liegt vielleicht daran das er Mirko heißt und nicht gerne über die eigenen Kommunisten schreibt :)

Vor Monat
Scrim Herolex
Scrim Herolex

Alles klar einfach 10m vorm Feind omg alter

Vor 2 Monate
Vyralator
Vyralator

Das kürzeste Niemandsland wurde bei der Schlacht von Paschendale gemessen und war an den engsten Stellen ca. 7m

Vor 2 Monate
XELAX HD
XELAX HD

sorry das ich dass mal fragen muss aber wie viele Menschen sind im ersten Weltkrieg gestorben?

Vor 2 Monate
Vyralator
Vyralator

Ist es wirklich einfacher hier zu fragen und auf eine Antwort warten zu müssen, als einfach mal kurz eine Suchmaschiene zu benutzen?

Vor 2 Monate
Daniel Stocker HSG
Daniel Stocker HSG

Diese Zahl beinhaltet 9,7 Millionen Tote unter den Soldaten und rund 10 Millionen Tote unter den Zivilisten. Die Alliierten des Ersten Weltkrieges verlieren mehr als 5 Millionen und die Mittelmächte knapp 4 Millionen Soldaten. Die geschätzte Anzahl an Verlusten während des Ersten Weltkrieges variiert enorm.

Vor 2 Monate
peecharple
peecharple

Ich kann mir kaum vorstellen dass vor gut 100 Jahren die Welt so grausam und anders war. Ich bekomme von allein der Vorstellung grauen und ich fühle so viel Trauer dass so viele Menschen sterben mussten

Vor 2 Monate
Christine Bär
Christine Bär

FRIEDMAN "Das Hauptinteresse der USA 🇺🇸 ⚡FÜR DAS "WIR" IMMER WIEDER KRIEG GEFÜHRT HABEN ⚡ - im Ersten und Zweiten Weltkrieg und auch im kalten Krieg - waren die Beziehung zwischen Russland und Deutschland. Weil VEREINT, sind sie die EINZIGE MACHT die uns bedrohen kann. Unser HAUPTINTERESSE besteht darin, sicherzustellen, dass dieser Fall nicht Eintritt... Der Weg, den die Briten gegangen sind, um sicherzustellen, dass keine europäische MACHT (D) die FLOTTE (Welthandel) bauen konnte, ist, dass die EUROPÄER EINANDER BEKÄMPFTEN 💣.. WIR intervenieren WELTWEIT 🌎 BEI DEN VÖLKERN 😱, aber sie können UNS nicht angreifen. Das ist eine SCHÖNE SACHE 🤕." Georg Friedman Gründer des PRIVATEN US 🇺🇸- amerikanischen Think-Tank STRATFOR ((Komitee der 300) US - HAUPTZIEL seit einem Jahrhundert war Bündnis Russland-Deutschland zu verhindern. "DANK" IHRER Mainstream Medien ist es ihnen auch geglückt.

Vor 2 Monate
Black Edition ?
Black Edition ?

Was für eine Hölle.

Vor 2 Monate
MG Fanatik
MG Fanatik

Sehr geil gemacht, aber wäre auch nett gewesen davon zu hören was davor war und das wir nicht schuld sind am Krieg...

Vor 2 Monate
Filsboy Official
Filsboy Official

Das mit den U-Booten stimmt nicht. Sie waren militärischen sehr entscheidend, da sie Großbritannien näher an den Rand der Kapitulation drängten als irgendwann sonst im 20. Jahrhundert indem sie soviele Schiffe versenkten, dass die Vorräte in Großbritannien nur noch für sechs Wochen reichten. Außerdem hat der uneingeschränkte U-Boot Krieg nicht zum Kriegseintrit der USA geführt. Als nähmlich die Lusitaner versenkt wurde und mehr als 100 Amerikaner starben stand die USA kurz vorm Kriegseintrit aber da die Deutschen den Uneingeschränkten U-Boot Krieg einstellten traten die USA nicht in den Krieg ein. Erst als eine Nachricht von Deutschland an Mexiko von den Amerikanern abgefangen wurde in der Deutschland Mexico empfohlenen hat die USA anzugreifen um sie in einen Krieg zu verwirklichen damit sie nicht in Europa eingreifen, sorgte diese Nachricht für so viel Empörung, dass die USA dann doch in den Krieg eintraten.

Vor 2 Monate
Styx.
Styx.

bin ich der einzige der dauernd denkt er hat ts ne nachricht bekommen?

Vor 2 Monate
Kuschelhase 23
Kuschelhase 23

Gutes Video mit einem kleinem "Fehler" die lusitania hatte kriegsmaterial geladen und war daher kein reines passagierschiff. Des weiteren war der Untergang auch nicht der Grund für den Eintritt der USA in den Krieg sondern die Zimmermann Depesche an Mexiko

Vor 2 Monate
PhilNature 2100
PhilNature 2100

Das war ein schlimmes Kapitel. Aufklärung, so wie du das machst hilft, zu erreichen, dass so etwas nie wieder geschehen kann/wird/soll

Vor 3 Monate
Dennis S. I.
Dennis S. I.

wo hat Deutschland de jure kapituliert?

Vor 3 Monate
By Samurai
By Samurai

Die Mittelmächte hätten den Ersten Weltkrieg ohne Probleme gewonnen, hätten die Briten das Zimmermann Telegramm nicht abgefangen wodurch die USA im Krieg interveniert. Wären die Amerikaner 1917 nie angekommen, hätte die Frühjahrsoffensive 1918 erfolgreich gewesen.

Vor 3 Monate
Dagmar Habekost
Dagmar Habekost

Der dritte Weltkrieg wird wohl den Namen Merkel tragen .

Vor 3 Monate
Katze 1.0
Katze 1.0

RIP deutsches Kaiserreich

Vor 3 Monate
TheGreatLegoWar
TheGreatLegoWar

Leider viel zu wenig in der Schule gemacht, trotzdem gut gemacht und Sau interessantes Thema!

Vor 3 Monate
Marcus Burger
Marcus Burger

Man vergisst immer schnell das Österreich den Krieg angefangen hat.

Vor 3 Monate
ezezez ezezeze
ezezez ezezeze

@German Polandball Deutschland schloss sich selbst mit diplomatischen Fähigkeiten von dem Kaiser aus und wurde von Feinden umzingelt, Frankreich wollte wiedergutmachung nach 1870 und Britannien sah Deutschland als zu große gefahr an mit dem Machtverhältnissen, Ö-U wollte mehr in den Balkan präsent sein genau so wie Russland, Serbien akzeptierte zwar überraschend 9 von 10 punkte abrr dachte sich ,, wir haben Russland im rücken" und waren einen krieg auch nicht so sehr abgeneigt und deutschland wollte mehr Kolonien und gab Ö-U den Blankoscheck

Vor 2 Monate
German Polandball
German Polandball

@ezezez ezezeze Serbien plante einen Attentat auf das Ungarisch-österreichische Königspaar. Nachdem sie erschossen wurden, musste Österreichs Verbündete wie Deutschland mit ihnen in den Krieg ziehen.

Vor 2 Monate
German Polandball
German Polandball

@ezezez ezezeze Nein

Vor 2 Monate
ezezez ezezeze
ezezez ezezeze

Haben die nicht, jeder begann der krieg da jeder schwanzvergleich machte wenn du verstehst

Vor 3 Monate
Mika
Mika

Krank dass soviele Menschen sterben mussten, nur weil sie männlich waren ...

Vor 3 Monate
von Berg
von Berg

🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪

Vor 3 Monate

Nächstes Video

We Made A Giant 30-Pound S'More For Quinta

18:41

THE SIDEMEN ANNIVERSARY AWARDS 2019

18:22

THE SIDEMEN ANNIVERSARY AWARDS 2019

MoreSidemen

Aufrufe 2 346 538

Winkelmaß und Bogenmaß I musstewissen Mathe

6:27

Atombindung I musstewissen Chemie

10:07

Atombindung I musstewissen Chemie

musstewissen Chemie

Aufrufe 184

Napoleon und die Deutschen I musstewissen Geschichte

6:40

Hitlers Machtergreifung | musstewissen Geschichte

14:44

Hitlers Machtergreifung | musstewissen Geschichte

MrWissen2go Geschichte

Aufrufe 455

Säuren und Basen I musstewissen Chemie

7:39

Säuren und Basen I musstewissen Chemie

musstewissen Chemie

Aufrufe 130

Imperialismus einfach erklärt I musstewissen Geschichte

7:40

Renaissance und Humanismus I musstewissen Geschichte

8:41

Was ist Kraft? I musstewissen Physik

6:24

Was ist Kraft? I musstewissen Physik

musstewissen Physik

Aufrufe 22

Ionen und Salze I Einführung I musstewissen Chemie

10:49

SDP - Ohne Dich

3:45

SDP - Ohne Dich

Stonedeafproduction

Aufrufe 75 713

Tesla bei den Docs: Wie aus einer kleinen Reparatur ein großes Abenteuer wird...

37:22