Erster Urlaub im Wohnmobil | WDR Reisen

  • Am Vor Monat

    WDR ReisenWDR Reisen

    Dauer: 44:33

    Rüdiger Erbslöh und seine Frau Petra haben noch nie Campingurlaub gemacht, abgesehen von einem Ausflug vor 40 Jahren mit dem Zelt an die Loreley. Doch jetzt haben sie sich entschieden, ein fabrikneues Reisemobil zu kaufen, um damit die Welt, tolle Orte und wunderschöne Landschaften zu bereisen. Sie fiebern dem Tag entgegen, an dem sie ihr neues Reisemobil endlich abholen und losfahren dürfen. Eine kleinere „Probereise“ soll zunächst in die Lüneburger Heide nach Niedersachsen führen, bevor es dann auf einen Campingplatz nahe Bingen am Rhein geht. Von hier aus planen die beiden ihre Wander- und Rad-Ausflüge, unter anderem ins nahe gelegene Rüdesheim.
    Rüdiger Erbslöh and his wife Petra have never had a camping holiday, apart from an excursion 40 years ago with the tent to the Loreley. But now they have decided to buy a brand new motorhome to travel the world, great places and beautiful landscapes. They look forward to the day when they can finally pick up their new motorhome and start travelling. A smaller “trial trip” is supposed to lead to the Lüneburg Heath in Lower Saxony before going to a campsite near Bingen am Rhein. From here, the two plan their hiking and cycling trips, including to nearby Rüdesheim.
    Gefällt Dir unser Kanal? Hier kannst Du ihn abonnieren: bit.ly/2LK9bB0
    ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
    Weitere Infos:
    ► WDR Reisen: reisen.wdr.de
    ► Instagram: instagram.com/wdrreisen/
    ► 2 für 300: www1.wdr.de/verbraucher/freizeit/uebersicht-zwei-fuer-dreihundert-100.html
    ► Wunderschön: wunderschoen.wdr.de
    ► Erlebnisreisen: erlebnisreisen.wdr.de
    ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
    #WDR #wdrreisen #wohnmobil

WDR Reisen
WDR Reisen

Wie hat euch das Video gefallen? Sind Camper unter euch und wenn ja, wie seid ihr unterwegs? Schreibt uns gerne in die Kommentare! Liebe Grüße und bleibt gesund, euer WDR Reisen Team.

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

@Lukas Drechsel Vielen Dank! Freut uns, dass dir das Video gefällt :)

Vor 22 Tage
Lukas Drechsel
Lukas Drechsel

Sehr sehr schönes Video danke!!!

Vor 23 Tage
Geli Lemke
Geli Lemke

Wir sind mit einem Wohnwagen von Bürstner ( Premio 490 TL ) unterwegs

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

@thiklpet Sehr schön! Wir wünschen euch einen guten Start :)

Vor Monat
thiklpet
thiklpet

Falsch! Mit Klasse 3 kann man bis 7,5 t fahren! Ich wünschte ich hätte den! Habe ‚nur‘ B! Da ist das mit 3,5 t begrenzt.

Vor Monat
A.
A.

Super sympathisches Paar! Tolle Doku.

Vor 4 Stunden
HAMAMO on TOUR
HAMAMO on TOUR

Vieles wie bei uns: https://youtu.be/mSZjEu8SMPE

Vor 11 Tage
Christian76
Christian76

Also ich gönne jedem Menschen auf der Welt das beste. Ich gönne auch diesem symptischem Ehepaar ihren Eindruck in die Camperwelt. Wirklich sehr schön und auch irgendwie süß.. Aber fest steht,diese beiden werden niemals richtige Camper werden..Dafür haben die beiden zu viel zu muckieren und zu beanstanden. Die ca. 60000 € hätten sie sich besser sparen sollen und ein Wohnmobiel mieten sollen. Denn >Camping ist mit allen seinen Fassetten und seinen Tücken das beste was es auf der Welt gibt..Egal ob Zelt,Wohnwagen oder Wohnmobiel,egal ob der Wohnwagen/Wohnmobiel neu oder 30 Jahre alt ist,es ist eine art eigener Lebensstiel. Und das sehe ich bei den beiden leider nicht..Sie werden dem Campen schnell den rücken kehren.. Trozdem eine Schöne Doku

Vor 13 Tage
calypsosoca
calypsosoca

@Christian76 sie müssen auf jeden Fall noch an ihrer Einstellung "justieren", denn wenn ihnen die negativen Aspekte derart schwer auf's Gemüt gehen, werden sie langfristig eher keine Freude daran haben. ;-)

Vor 7 Tage
Christian76
Christian76

@calypsosoca wir campen seid 14 Jahren..uns liegt das im Blut 😉. Wir kennen um die arbeiten und auch die kosten.aber du hast vollkommen recht,das nimmt man hin und bemerkt es eigentlich kaum noch weil es zur Normalität wird.. Ich wünsche es den beiden das sie es später auch mal als so schön empfinden wie wir...aber wie gesagt,nach dem Video denke ich ehr nicjt...also zumindest nicht sooooo leidenschaftlich wie ein hartgesotener Camper 😉👍

Vor 7 Tage
calypsosoca
calypsosoca

Abwarten, der Mensch wächst mit seinen Aufgaben ;-) Jedenfalls haben sie bei der Modellwahl nicht komplett ins Klo gegriffen und ihre Vorstellungen eigentlich gut abgedeckt. Der Markt wächst seit Jahren um viele "Ex-Hoteller". Die müssen sich auch erst mal umstellen. Camping hat immer mit nicht unerheblicher "Arbeit" zu tun, aber bietet eine Freiheit und Unabhängigkeit, wie sie sonst eigentlich nirgends zu bekommen ist. Muss man dann gegeneinander abwägen, aber wenn man erst mal richtig Gefallen dran gefunden hat, nimmt man das mit der Arbeit auch gar nicht mehr so negativ wahr.

Vor 7 Tage
woanders vegan
woanders vegan

Danke für das Video! Wir überlegen auch seit einiger Zeit ob das Reisen in einem Wohnmobil/Van für uns Sinn macht. Werden wahrscheinlich eine Woche lang einen Camper mieten um das herauszufinden. Wir haben vor kurzem einen Reise-Kanal gestartet der, nachdem Covid 19 unter Kontrolle ist, von unseren Reisen erzählen soll. Einen Trailer gibt es hier https://youtu.be/FUmsggkv178 Wäre toll wenn ihr mal reinschaut 🌍

Vor 15 Tage
Kidan Tisan
Kidan Tisan

Tolle Doku :) Eine speziell über Camper für Hunde/Katzen wäre super! Wie baut man die entsprechend um, was gibt es zu beachten etc

Vor 16 Tage
calypsosoca
calypsosoca

@Kidan von der Stange gibt's da eigentlich nichts. Aber Du kannst drauf achten, eine möglichst große, beheizte Heckgarage zu haben. Da kann man dann für so manches Tierchen schon ein nettes Reich einrichten. Zugang vom Innenraum zur Heckgarage wäre dann auch sinnvoll, oder zumindest auf die Bettkonstruktion achten, so dass man da selbt eine entsprechende Luke zur Garage reinsägen kann.

Vor 7 Tage
WDR Reisen
WDR Reisen

Danke für dein nettes Feedback und den Tipp! Ein interessanter Punkt! Liebe Grüße

Vor 16 Tage
Peter Schmidt
Peter Schmidt

Hej Leute wir sind auch neu aber unsere Bekannten haben zu Knaus geraten und hier zum Sun TI 700 MEG oder um Sky TI 700 MEG geraten. Wir haben nun einen Knaus SunTI 700 MEG mit Einzelbetten und großer Garage. Unsere spärlichen Infos teilen wir gern.

Vor 20 Tage
Anders Alsmandenkt
Anders Alsmandenkt

Danke WDR, für Euren Bericht und erfrischenden Einblicken. Ich will jetzt Campen und nicht erst wenn ich Rentner bin. Ein Dachzelt für meinen Kombi ist bestellt, der kleine Grill ist schon eingeweiht und die Stühlchen sind bequem. Bis dann, man sieht sich

Vor 20 Tage
WDR Reisen
WDR Reisen

Gerne. Freut uns, dass dir das Video gefallen hat. 😊

Vor 19 Tage
M K
M K

Ein gutes Video. Er hat Recht mit den Knien. Die Haut man so in die Fenster. Deswegen hat unser neuer Camper ein tolles Queensbett, was wir sehr lieben. Kleiderschränke, 1x links und 1x rechts. Von froh 7,5m Länge zu haben. Wir lieben das Campen mit unserem *Rudi-Ahorn *. Absolut Stromunabhängig was Strom angeht. Die rödeln ich herum, das wird schon werden bei denen. Immer alles schnell aufgebaut, und dank der extra Dusche immer alles Traumhaft. Wir sind viel unterwegs, auch wo die Lüge aktuell wurde und in dumm dumm Deutschland alles geschlossen wurde. Es gibt ja viele Möglichkeiten. 😉

Vor 20 Tage
WDR Reisen
WDR Reisen

Schön, dass ihr so zufrieden mit eurem Camper seid! Viel Spaß auf euren nächsten Touren :)

Vor 20 Tage
chasingtheclouds
chasingtheclouds

Was für ein herzliches und sympathisches Paar. Ich wünsch den beiden noch viel Freude mit ihrem Wohnmobil!

Vor 20 Tage
WDR Reisen
WDR Reisen

Danke für die lieben Wünsche, da freuen sich die beiden :)

Vor 20 Tage
Gabriele Keszeg
Gabriele Keszeg

Tolle Doku 🙂👍, wäre super schön 😃 wenn es eine Fortsetzung von den beiden gäbe

Vor 21 Tag
WDR Reisen
WDR Reisen

Danke für dein tolles Feedback ! :)

Vor 20 Tage
X Y
X Y

Die Automatik hätte ich bei Fiat nie gekauft, macht nur Probleme.

Vor 21 Tag
Michael Münzel
Michael Münzel

Sorry, aber seid wann ist ein Kastenwagen kein Wohnmobil...

Vor 22 Tage
Hartmut K
Hartmut K

schlampig wie gewohnt, mit der fahrerlaubniss klasse 3 darf ich bis zu 7,5 tonnen fahren !

Vor 22 Tage
Hartmut K
Hartmut K

@Striker es gibt keine neue klasse 3 !!! die fahrerlaubnisklassen sind neu struckturiert uns somit ist es unsinn von einer neuen klasse 3 in diesem zusammenhang zu sprechen.

Vor 7 Tage
Striker
Striker

@calypsosoca Richtig. Bis 7,5t bräuchte man dann die Klasse C1 und über 7,5t die Klasse C.

Vor 7 Tage
calypsosoca
calypsosoca

wenn Du aufgepasst hättest, haben die Kinder ja bereits durchblicken lassen, dass sie auch gern mal damit fahren wollen. Und mit deren Klasse B ist bei 3,5t Schluss ;-)

Vor 7 Tage
Striker
Striker

Aber nur bei der alten Klasse 3. Bei der neuen Klasse 3 (Klasse B) nur bis 3,5 Tonnen.

Vor 14 Tage
Mos Kito
Mos Kito

Ich finde die Beiden Klasse :) ... bin auch seit einer Weile am Überlegen mir so etwas zuzulegen und ich denke mal das es hilfreich ist viel viel viiiiiel YouTube Videos zu gucken, um erst einmal in die Materie hinein zu kommen, da kann man nebenbei auch noch richtig Geld sparen. So etwas wie hier mit der Automatik gibt es garantiert irgendwo anders günstiger. Auch muss man keinen Umbau zum Doppelbett extra bezahlen, da es wie beim Weinsberg Pepper z.Bsp. zwei Varianten von Hause aus gibt. Wichtig! Überlegt Euch vorher ob ihr tatsächlich bereit seid WILD zu campen. Damit leben könnt das nachts draussen Verkehr ist, Geräusche sind, und ihr nicht auf einem gesicherten, langweiligem Campingplatz seid. Eine Lichtanlage mit Bewegungsmelder ist sicherlich hilfreich und nicht teuer. Auch würde ich UNBEDINGT einen GPS Tracker einbauen, Camper werden leider immer wieder geklaut und mit so einem Gerät lässt der sich orten. Die kosten so gut wie nix mehr und brauchen nur eine Telefonkarte damit sie ihr Signal senden können. VIEL SPASS EUCH allen, hope seeing you around somewhere

Vor 22 Tage
Mos Kito
Mos Kito

@WDR Reisen rein Fahrzeugmässig, gefällt mir von den fertigen Wohnmobilen der Weinsberg Pepper mit Längsbett und dem Bad daneben bisher am besten. Leider sind die meisten Fahrzeuge für 3-6 Personen ausgelegt, Familie usw. Das brauche ich eher nicht, da ich eher alleine reise oder mit meiner Frau unterwegs bin. Was ich statt einem Esstisch für 4 Leute brauche, ist ein vernünftiger Arbeitsplatz mit 32er Flatscreen auf dem man etwas sieht und Platz für Keyboard usw. Bad ist absolut mit das wichtigste, genau wie eine vernünftige Küche, obwohl ich wohl ohnehin meist draussen koche, schon wegen dem Fett was man sicherlich auch mit der besten Abzugshaube nicht völlig aus dem Fahrzeug bekommt. Ich werde hauptsächlich wild campen und auch eine Solaranlage benötigen, diese sollten heute Standard sein :)

Vor 7 Tage
calypsosoca
calypsosoca

Die Automatiken in den Transportern sind noch recht jung und mussten neu entwickelt werden bzw. verstärkt werden aufgrund der höheren Gewichte. Mit PKW-Automaten eigentlich nicht zu vergleichen. Da der Rest der Transporter-Flotte bei Handwerkern und Paketdiensten in aller Regel mit ziemlicher Basisausstattung unterwegs ist, sind auch die Stückzahlen der Transporter mit Automatik eher überschaubar, dadurch hohe Kosten pro Einheit bei kleinem Teiler ;-)

Vor 7 Tage
WDR Reisen
WDR Reisen

Ja, das ist sicher sehr hilfreich! :) Was wäre denn eine Option für dich?

Vor 22 Tage
Sascha Soulier
Sascha Soulier

BERLIN INVITES EUROPE , 29.AUGUST 2020 ! ! ! TROTZ DEMO VERBOT , WERDEN MEHR ALS 15 MILLIONEN TEILNEHMER DABEI SEIN ! ! ! KOMMT ALLE , WIR CAMPEN IN BERLIN ! ! ! TEILEN, TEILEN, TEILEN ! ! !

Vor 23 Tage
Travel Martin
Travel Martin

Schönes Video

Vor 24 Tage
WDR Reisen
WDR Reisen

Das freut uns sehr!

Vor 22 Tage
Travel Martin
Travel Martin

@WDR Reisen euer kanal gefält mir

Vor 24 Tage
WDR Reisen
WDR Reisen

Vielen Dank! 😊

Vor 24 Tage
Ulrich Schmitz
Ulrich Schmitz

Sehr schöner Bericht. Sicher ein Thema was viele bewegt, die sich schon auf mehr Zeit zur Rentenzeit freuen. Und die preiswerten Kreativlösungen für Tassen und Geschirr sind klasse!

Vor 24 Tage
WDR Reisen
WDR Reisen

Wir freuen uns, dass er dir gefallen hat. 😊

Vor 24 Tage
Green Chakra
Green Chakra

KONTAKTIERT ramstein airbase die können es evt verhindern. BRD hat nichts mehr zu melden DE Ist immer noch ein besetztes land die Amis können es hoffe ich rückgängig machen, wer Kontaktiert RAMSTEIN?

Vor 25 Tage
thesashboyno1
thesashboyno1

Wow bei 60.000 Euro kann man locker 4 Wochen im Jahr auf 20 Jahre so eine karre mieten. Und spart zudem laufende Unterhaltskosten, was den Zeitraum noch einmal streckt. Lohnt sich eigentlich nur wenn man im Jahr mehrere Monate in den nächsten 10 Jahren damit aktiv ist. Ob das dann auch der Fall ist..

Vor 25 Tage
Eleana 123
Eleana 123

Typical German - for that thing you would pay half in the USA - such a small RV and that price is a joke. No Aircondition no real bathroom no back camera no automatic stabilizer - and not even a real kitchen or slides. That is a class B- in the US and nobody would pay such a price..

Vor 26 Tage
Fritz Gaming
Fritz Gaming

Ich glaube mit der Zeit wird die Mülltasche ziemlich ecklig

Vor 28 Tage
Anhel Sabotic
Anhel Sabotic

einfach Celle 😂✌🏽

Vor 29 Tage
L. L
L. L

Sie hätten noch Fenster mit Rahmen einbauen lassen

Vor Monat
Karsten Michallik
Karsten Michallik

Genießt es, solange es noch nicht verboten ist, denn Klimagretel wird das nicht gut finden.

Vor Monat
Andreas Tuttas
Andreas Tuttas

Hallo,wenn man die Kohle hat kann man natürlich ins kalte nass springen . Habe 40 Jahre Camping Erfahrung mit Zelt,Bus ,Wohnwagen, 72 Ps Krücke dann PS ausreichend aber dann Dieselskandal wieder Wohnwagen mit Kindern natürlich optimal. Zzt einer der letzten Dukato Alkhoven Bj 2008 3Liter Diesel 158 Ps Automatik naja so eine pseudoautomatik grüne Plakette . 6 Meter lang und 4 Schlafplätze . Bin super zufrieden bis jetzt. Wünsche den beiden wenn Sie nicht bezahlte Statisten sind alles gute und schöne Camping Urlaube. Mit freundlichen Grüßen Andreas

Vor Monat
MuFF eLToN_
MuFF eLToN_

Voll sympathischer Typ der Rüdiger, dem hört man gerne zu.

Vor Monat
LeLa Camp
LeLa Camp

Ich finde das Gejammer in Bezug auf die 15 min Packzeit für die Weiterfahrt echt drollig. Wie froh wäre ich mein Zelt, Möbel, Kocher, Geschirr in 15 min im Auto zu haben. Ich glaub das Womo weiss man zu schätzen, wenn man sonst nur gezeltet hat.

Vor Monat
Martin Schuler
Martin Schuler

Wir sind auch Camper, aber ganz anders! Wir fahren mit unserem Pössl-Wohnmobil und einem Mini-Wohnwagen (Kinderzimmer für unsere 2 Mädels) alle 2-3 Tage weiter! Mal Bauernhof, mal am See, mal Weltstadt, mal Meer - immer abwechslungsreich und spannend !

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Das ist natürlich verständlich! Dieses Jahr ist ja alles etwas anders :) Aber Belgien klingt doch super.

Vor Monat
Martin Schuler
Martin Schuler

WDR Reisen sieht man an meinem Facebook-Profil 😇 Außer in Corona-Zeit 2020, da war es leider nur eine Woche Belgien 🇧🇪!

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Klingt auch super! :) Dann gibt es bei euch ja immer viel neues zu sehen. LG

Vor Monat
Geli Lemke
Geli Lemke

Ohje... Morello ist schon geil... den hät ich gerne

Vor Monat
calypsosoca
calypsosoca

wer was Handfestes für das ganze Jahr sucht (und das nötige Kleingeld hat), nimmt einen der 3 aus Schlüsselfeld / Aschbach. Da ist dann auch das mit der Rundumsicht dank der umgebauten Cockpits noch mal eine ganz andere Liga, als beim hier gezeigten Eura ^^

Vor 7 Tage
OMAR Hennach
OMAR Hennach

Ich liebe Wohnwagen und reise damit, aber ich habe es nicht 😊

Vor Monat
Carlos Fischer
Carlos Fischer

Mega schöne Doku! bitte mehr von den Beiden

Vor Monat
The Poetry Channel
The Poetry Channel

Selten so sympatische und entspannte Silver Campereinsteiger gesehen!👍❤️🌈

Vor Monat
Robin Dobbermann
Robin Dobbermann

Die Mülltasche sah ja besser aus als so manch andere hochwertige Handtasche. Hut ab!

Vor Monat
Ralf K
Ralf K

33:36 min Wohnmobilpark Bingen ( sieht gut aus )

Vor Monat
Ralf K
Ralf K

28:04 min Bauwagen zum Wohnwagen umgebaut

Vor Monat
Ralf K
Ralf K

Frage: Kastenwagen oder Reisemobil ? www.junghirsch.de

Vor Monat
WomoReisen Viola & Uwe
WomoReisen Viola & Uwe

Cooler Film 👍, selbst wir als alte Wohnmobilhasen, sehen uns gern solche Filme an und können uns gut hinein versetzen. Unterwegs sind wir jetzt schon fast drei Jahrzehnte mit dem Wohnmobil. Wobei unser erstes Womo schon einige Jahre und Kilometer weg hatte. Jedoch vergessen unsere Kids die Zeit nie und sind jetzt selbst schön Camper. 😉👍. Wir wünschen Petra und Rüdiger viel Spaß mit ihrem Womo und immer die schönsten Stellplätze und das Sie für sich die persönliche Freiheit genießen. Liebe Grüße von WomoReisen Viola & Uwe

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Oh wie lieb, dankesehr! Das geben wir gerne so weiter! Euch auch noch viel Vergnügen mit eurem Wohnmobil 😊

Vor Monat
Margarita Christine
Margarita Christine

Da lobe ich mir doch meinen guten alten VW Camper. 👌❤️

Vor Monat
Wolfgang Schweizer
Wolfgang Schweizer

Wieder ein Paar mit Wohnklo auf der Autobahn.Klasse!

Vor Monat
calypsosoca
calypsosoca

bei den ganzen Links- und Mittelspur-Schleicher-PKW fallen die auch nicht mehr ins Gewicht ;-) es geht bergab mit German Autobahn

Vor 7 Tage
CityVanLife
CityVanLife

Einfach toll sowas zu sehen. Jeder der etwas mit Camping zu tun hat, der sieht einfach nur glücklich aus. So geht es mir auch, ich habe das Glück jeden Tag so zu fühlen. Habe ein altes Wohnmobil gekauft und bin da einfach eingezogen und lebe jetzt darin und es fühlt sich toll an.

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Oh, wie schön! Freut uns, dass dir Camping so viel Freude bereitet :) Liebe Grüße

Vor Monat
Janbo
Janbo

Schöne Reportage

Vor Monat
Suki McAvoy
Suki McAvoy

wer hat das denn uebersetzt ??? "der Haendler gewaehrte ihnen einen Messe Rabatt" = " The dealer granted them a knife discount"

Vor Monat
therealberlinsylvie
therealberlinsylvie

😂

Vor 28 Tage
WDR Reisen
WDR Reisen

Unsere englischen Untertitel werden automatisch übersetzt. Da kommen leider manchmal kleine Fehler vor. Liebe Grüße :)

Vor Monat
Simon
Simon

tolle doku+

Vor Monat
Informania
Informania

Was daran Camping sein soll erschließt sich mir nicht, aber jeder wie er meint!

Vor Monat
K. W.
K. W.

Super!! Viel Freude mit dem Camper!

Vor Monat
Sabine Bremer, Of Rising Star
Sabine Bremer, Of Rising Star

Ich bin immer wieder überrascht wie viel Geld die Deutschen haben. Das ist ein halbes Haus und viele kaufen ja noch viel teurer. Selbst wäre ich der Bus Typ, der sich ne Matratze reinlegt oder selbst etwas ausbauen würde.

Vor Monat
Udo
Udo

meine Frau und ich haben uns gerade einen gebrauchten Hymer zu gelegt und sind am suchen gewesen nach Informationen. Das Format kam uns genau richtig und verschaffte uns einen kleinen Eindruck von dem was auf uns zukommen würde.... Wir sagen Danke

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Über solche Nachrichten freuen wir uns besonders! Danke dir! ☺️

Vor Monat
UsBrun
UsBrun

Die 2. Solarplatte ist sehr unglüklich plaziert! Die Sat Schüssel wirft ja sogar schatten selbst wenn diese eingeklappt ist. Ein verschattetes Modul Produziert eventuell nur 20-30% seiner Leistung(Ja, so wenig Schatten kann reichen). Schlechte Beratung!!

Vor Monat
Alexander Chessa
Alexander Chessa

So viel Geld für die Plastikbomber, bin jetzt circa 30 Jahre on the road, vom Fiat Fiorino bis zum alten LT Karmann, immer gebrauchte Autos mit Charme, das Ziel heißt niemals auf Campingplätzen stehen mit den tollen Nachbarn, Camping heißt auch Freiheit und nicht wie in der Sardinenbüchse nebeneinander. Ich weiß nicht warum aber Deutsche Camper lieben die Wagenburg bzw. das Rudel. Da steh ich an der Küste der Bretagne endlos Platz, wo stellt sich das nächste WOMO hin, direkt daneben, Kennzeichen D. Inzwischen habe ich einen Allradbus und dadurch mehr Möglichkeiten auszuweichen. Wer auf Campingplätze mit Jägerzaun steht, kauft doch bitte wieder Wohnwagen.

Vor Monat
Hans Wurst
Hans Wurst

Mit einer gefüllten Toilette fahren scheint mir keine gute Idee zu sein.

Vor Monat
Mike Oldie
Mike Oldie

Die beiden haben alles richtig gemacht. Ja es stimmt, derzeit ist wegen Corona alles überbelegt, da so gut wie keiner ins Ausland fährt. Nächstes Jahr wird sich das wieder verteilen. Wir machen schon seit über 40 Jahren Camping mit Caravan, Wohnmobil oder mit Zelt (auch 3 Jahre durch Afrika mit Hanomag AL28). Euch noch viele schöne Reisen, vielleicht trifft man sich

Vor Monat
Andreas Duess
Andreas Duess

The cost for solar is ridiculous. 2000 Euros for 100 watt? And 6000 euros for automatic transmission? Wth?

Vor Monat
calypsosoca
calypsosoca

the 2k include the charger system which often provides an inverter (12V -> 230V) also. the second solar panel was probably only about 300 - 500 additional euros ;-) the 6k for the automatic transmission are probably based on the fact that real auto gearboxes are still quite new to these vehicles (Fiat Ducato etc.), had to be developed separately or at least be reenforced due to higher weights of these vehicles and don't have a high demand since most of these transporters / vans drive around with very basic features which are normally good enough for craftsmen and parcel services.

Vor 7 Tage
Engelbert Peters
Engelbert Peters

Tolle Doku, bin auch seit März stolzer Besitzer eines WoMO, habe seit mitte Mai eine 3 Wochen Tour und bin gerade in der 8 Wochen unterwegs. Wollte letztes Jahr eins privat mieten, dieses ist aber 2 Wochen vorher mit kapitalen Motorschaden liegen geblieben, also mit null Erfahrung eins gekauft, ähnlich wie das sehr sympatische Paar in der Doku. Dank Corona war eine gescheite Übergabe nicht möglich, also learning by doing, mitlerweile kommen wir zwei bestens klar miteinander. Mache nach der Woche erst mal etwas Pause und dann gehts wieder los, beste Entscheidung ever.

Vor Monat
Goratok Pflaume
Goratok Pflaume

Sympatische Menschen

Vor Monat
A.
A.

Sehr schöne Doku mit sehr sympathischem Paar. Einige interessante Infos für Camper-Anfänger. Danke schön. 🙂

Vor Monat
Camping Nerd
Camping Nerd

Super sympathische und lustige Leute. Sowas begrüßt man doch gerne auf dem Campingplatz.

Vor Monat
Anna
Anna

Tolle Doku und ein so sympathisches, lustiges Paar. Ich habe es vor zwei Jahren gemacht wie die beiden, habe ein WoMo gekauft und bin losgefahren und habe es bis jetzt nicht bereut.

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Vielen Dank :) Sehr schön, wo warst du bisher schon unterwegs?

Vor Monat
oneand ahalf
oneand ahalf

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll 🙈 lustig zum anschauen, der informationsgehalt ist so naja 😅 Vorher mieten hätte den beiden bestimmt gut getan....und dann haben die beiden solarmodule und große batterien und stehen auf stellplatz mit Strom.... 🤷‍♀️

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Danke für dein Feedback! Das wäre auch eine Option gewesen, aber die beiden hatten da andere Vorstellungen :)

Vor Monat
Jo s
Jo s

tolles Paar, und Rüdiger ist echt ne coole Socke

Vor Monat
Huawei Star
Huawei Star

Für den Preis hätte ich mir einen 12 Meter wohnbus gekauft und das ausgebaut hab mehr Platz und ist schöner.

Vor Monat
netzgaenger
netzgaenger

@Thorsten Torben Genau 😁 Und bitte noch Meisterbrief und Kindergeld abschaffen. Beides wurde von den Nazis eingeführt 😎😇🤮

Vor Monat
Franky
Franky

@Thorsten Torben Das ist richtig, aber auch traurig, das man als Deutscher erst überlegen muss......ob ich Dieses und Jenes sagen darf. Traurig was aus diesem Land geworden ist.

Vor Monat
Thorsten Torben
Thorsten Torben

@WDR Reisen bitte nicht den Satz "jedem das seine" verwendet, dieser Satz wurde von den Nationalsozialisten sehr verschandelt

Vor Monat
Camping Nerd
Camping Nerd

Hätte hätte hätte. Und was hat er: nichts

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Jedem das Seine :)

Vor Monat
Christl Rg
Christl Rg

Coole Doku :-)

Vor Monat
H. Pohl
H. Pohl

Das die Auswahl nicht leicht ist, ist schwer verständlich. Die Hersteller gehen immer mehr auf die Kundenwünsche ein. Und die nennen sich glaube ich "Clamping". Das sich das sympathische Paar für 17,000 Euro Mehrausgaben entschieden hat... Ich glaube die meisten können das nicht... Nun gut, "Anfänger," lernen dazu und schnell werden sie merken - hoffentlich - das nicht ständig hin- und her gepackt werden muss. Vieles gehört dann einfach zur {Grund} Ausstattung und verbleibt im Camper. Ob die Zahnärztin tatsächlich mit Oldtimer Traktor und Zirkuswagen lostuckert...? Was auffällig ist, ich verstehe auch nicht warum der Händler in 3 Stunden das zweite Solarpaneel "nachrüstet" und die beiden auf den Heimweg schickt. Sind die Kleber, Dichtungen usw dann schon OK? Auch Garantie und Wartung werden ja grundsätzlich beim Händler getätigt. Da wäre mal eine Reportage interessant wie die Neubesitzer das bewerkstelligen... Anders als beim PKW - Autokauf müsste ich zum Beispiel, wenn ich in Süddeutschland ein solches Kfz erwerbe, vielleicht für 10.0000 Euro Nachlass 800 - 1000 Km durch die Republik fahren. Das man ein individuelles Womo bestellt und dann für "1000sende" Euro noch Nacharbeiten vornimmt stimmt mich fraglich. Sicherlich ist, ein Haus, wenn es fertiggestellt ist, muss auch eingerichtet werden... Einige Dinge sollte man nicht unbedingt gebraucht auf ebay kaufen... Als ich den Preis für Tisch und Stühle gehört habe... Da hat jemand einen guten Verkauf getätigt... Aber dennoch, eine gute Doku! Vorallem Wenn man im Alter öfter mal nachts aus dem Bett muss ;-)... Wäre interessant in einer weiteren Folge die beiden zu zeigen wie sie mit dem Campingalltag zurechtkommen. WC Entsorgung usw.

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Danke, für die Anregungen und das Teilen deiner Eindrücke! Das wären sicherlich auch interessante Aspekte, die man beleuchten könnte. Liebe Grüße

Vor Monat
Jay Bokay
Jay Bokay

Schöne Doku, aber in manchen Details falsch: 1. Kastenwagen sind nicht per se teurer als Teilintegrierte, weil man hinten die Möbel reinschleppen muss. Das ist totaler Quatsch. 2. Auch auf Stellplätzen gibt es mitunter sanitäre Einrichtungen. Der extrem hohe Preis des Fahrzeugs liegt natürlich zum einen an der Automatik, die für sich genommen schon einige Tausender kostet (dafür inzwischen ab MJ 2020 beim Ducato ein ordentlicher Wandlerautomat von ZF) und zudem an eine höhere (aufpreispflichtige) Motorisierung und die Start-/ Stoppautomatik gekoppelt ist. Zudem wurde alles an Zubehör verbaut, was das Auto teuer (und schwer) macht wie Markise, Solarpanels, Sat Anlage mit TV. Gerade die Solar Panels würde ich mir gut überlegen und vielleicht erstmal weg lassen. Mit einer 2. Aufbaubatterie ist man auch für ein paar Tage autark und man wird so oder so regelmäßig Stellplätze anfahren und hat dann Landstrom. Zur Not kann man Solar immer noch nachrüsten, wenn man es denn unbedingt braucht. Warum Menschen im Wohnmobil unbedingt ein TV samt Sat Anlage haben wollen, erschließt sich mir persönlich auch nicht so recht. Wir sitzen gerne bis abends vor dem Auto, hören Musik, lesen oder quatschen einfach. Und wenn man doch mal was sehen will, tut es auch ein Tablet mit den entsprechenden Apps. Kann man sich also sparen. Auch die gebrauchten Campingmöbel für 650,- Euro verstehe ich nicht so recht, wo man sowas in akzeptabler Qualität auch für die Hälfte neu bekommt. Ansonsten ein schöner Film. Hat man erstmal die Kröte des Anschaffungspreises geschluckt, macht es tatsächlich sehr viel Spaß. Und wirtschaftlicher als Hotelurlaub ist es angesichts der Wertstabilität der Fahrzeuge auch. Dank ungebrochener Nachfrage und langer Lieferzeiten macht man mit so einem Auto kaum Geld kaputt.

Vor Monat
Camping Nerd
Camping Nerd

@WDR Reisen 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣 genau das habe ich mir gedacht. Was ein Schlaumeier. Er ist der beste🤣🤣🤣🤣🤣

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Ach, dann geht es ja jetzt erst richtig los bei dir. Man merkt, dass du dich mit dem Thema auseinandergesetzt hast, super! :)

Vor Monat
Jay Bokay
Jay Bokay

WDR Reisen Habe meinen Kastenwagen heute vor 6 Wochen bekommen, aber schon einige Touren damit gemacht und bin ganz gut im Thema.😉

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Danke für die vielen Hinweise, gut zu wissen! Du scheinst dich in Sachen Camping wirklich sehr gut auszukennen. Seit wann campst du schon?

Vor Monat
Hugo Hugo
Hugo Hugo

durch die 60 Plus Generation (meist mit Wohnmobil und zwei Hunden unterwegs)ist es in den letzten Jahren voll geworden auf den Campingplätzen...und teuer..meist stehen die mit Technik vollgestopften Wohnmobile auf den teuersten Plätzen mit Waschhaus oder Mietbadezimmer..oder dicht an dicht auf Wohnmobilstellplätzen wie auf den Supermarkt-Parkplatz..und das soll dann die große Freiheit sein.

Vor Monat
Franky
Franky

@Mike Oldie Genau, und zahlen 25 bis 30 Euro und 50 Cent die kwh. Da steh ich lieber in Portugal auf den Klippen autark.

Vor Monat
Mike Oldie
Mike Oldie

Hugo Hugo, und glücklicherweise ist dass so, dass viele auf den angelegten Stell- und Campingplätzen stehen. Dann ist für uns mehr Platz außerhalb dieser Anlagen ;-)

Vor Monat
Telencephelon
Telencephelon

@WDR Warum braucht es eine Begründung für Automatischaltung? Sind wir im Mittelalter. Unser Gehirn automatisiert und wir die Werkzeuge die wir erschaffen. Das es noch was anderes gibt hängt lediglich davon ab dass Europa gesamtheitlich einfach ärmer ist als andere Gesellschaften.

Vor Monat
calypsosoca
calypsosoca

weil eine Automatik im Transporter-Bereich immer noch extrem teuer ist (hier 10% des Fahrzeuggesamtpreises) und ein Schaltgetriebe gerade bei langen Strecken normalerweise kein großer Nachteil ist. Da fährt man im 6. Gang und gut ist. Ständiges Stop-and-Go wie im städtischen Pendlerverkehr ist eher die Ausnahme.

Vor 7 Tage
Telencephelon
Telencephelon

2:00 Wie sie so Seitenhiebe macht zu Recht. Der Mann scheint keine Ahnung zu haben. Rein von den Kosten her, ist das Reisemobil sicher die teuerste Möglichkeit zu reisen.

Vor Monat
Franky
Franky

Das ist richtig, muss man sich leisten können........aber dafür am Schönsten.

Vor Monat
Hans- Günter Schwaniger
Hans- Günter Schwaniger

Wir haben uns ein Iveco Daily gekauft zum selber Ausbauen :-) Natürlich auch mit Automatik Getriebe 8 gang und Euro 6 Baujahr 2017 .So wir Ihr es macht haben wir es auch vor . Euch beiden noch viel Spaß mit eurem Womo . Gruß aus Aachen .

Vor Monat
Hans- Günter Schwaniger
Hans- Günter Schwaniger

@SiGö SamGla Hey haben sehr lange gesucht 🥺 wie Du schon beschrieben hast nur ver beulte Kisten tausende km, ich habe unseren ganz in der Nähe gefunden 🤗 ein wenig Glück gehabt. Aber auch sein Preis, zwei ein halb Jahre alt 130 tausend gelaufen. 18 tausend Euro erster Hand Scheckheft geflegt.

Vor Monat
SiGö SamGla
SiGö SamGla

@Hans-Günter Schwaniger Den Daily mit Lang/Hochdach und Zwillingsbereifung 🤔 Schaue seit geraumer Zeit nach ähnlichem, ist echt tricky, da was bezahlbares und vernünftiges zu finden 😮 Entweder wird sowas verranztes von Kurierdiensten mit 💯 tausenden Km oder irgendwelchen runtergerockten Baugewerbekisten angeboten 🙄 3,5 t. sind zwar aufgrund des 2jährigen TÜV's ein Vorteil, aber kein Muss, kann für mich auch schwerer sein 😉 Viel Spaß mit eurem Daily ✌🏼🤟🏿👍🏻🤩

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Das hört sich gut an! :) Danke, das leiten wir gerne an die beiden weiter! Euch auch viel Spaß mit eurem Wohnmobil. Liebe Grüße

Vor Monat
Andreas Nägele
Andreas Nägele

6000€ Aufpreis für das Automatikgetriebe?????? Also wir haben für das gleiche 3300€ Aufpreis bezahlt.

Vor Monat
Andreas Nägele
Andreas Nägele

@Sascha B. ok. Hast recht. Ich hab die 160PS Variante gewählt. 2500€ Aufpreis waren das, glaub ich..... Dann kommt das schon so in etwa hin mit den 6000 Öggen.

Vor Monat
Sascha B.
Sascha B.

Ist wahrscheinlich dem stärkeren Motor geschuldet. Die Wandlerautomatik ist bei Fiat nicht mit dem Basismotor kombinierbar, sondern, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, erst ab der 2. Leistungsstufe (140 PS) überhaupt verfügbar. Somit also kräftigerer Motor + Automatik. Gerade mit dem Top-Diesel (178 PS) und Automatik wird der Ducato dann richtig teuer.

Vor Monat
Dirk Walter
Dirk Walter

wir sind mit einem Knaus Sun Ti 600 Uf unterwegs.Camping machen wir schon bald 30 Jahre und dokumentieren auf unserer HP auch wa wir basteln oder an Essen zubereiten. www.womoontour.de Vielleicht interessiert es ja?

Vor Monat
Dirk Walter
Dirk Walter

@WDR Reisen schaut mal rein wir freuen uns über jeden Besucher. Auch über den WDR den wir mit voller Begeisterung im TV verfolgen

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Hallo Dirk, dann bringt ihr ja eine Menge Camping-Erfahrung mit! Wir schauen gerne mal rein! :)

Vor Monat
superapple4ever
superapple4ever

Obviously filmed pre-Corona. :(

Vor Monat
Stefan Wriede
Stefan Wriede

Hallo WDR, Eure Camping Dokus sind immer wieder supi👍👍👍. Wir sind eingefleischte Wohnwagen Fahrer. Gruss aus Stade/Niedersachsen. Übrigens hier gibt's ein tollen Stellplatz! Mfg Stefan Wriede

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Hallo Stefan, freut uns, dass dir unsere Camping-Beiträge so gut gefallen! :) Wo wart ihr bisher schon unterwegs? Liebe Grüße!

Vor Monat
Scotti
Scotti

WOW, perfekte Doku !!!!! DANKE 👍👍👍

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Lieben Dank für dein tolles Feedback! :)

Vor Monat
Frader1981
Frader1981

Auch als Nichtcamper bekommt man hier doch irgendwie fernweh. Euer Pärchen war echt unterhaltsam!

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Danke dir! :)

Vor Monat
M N
M N

Leider sind Wohnmobile viel viel zu teuer.

Vor Monat
CanadianMapleLeaf01
CanadianMapleLeaf01

Selber bauen. Lieferwagen umbauen.

Vor 14 Tage
Franky
Franky

@Felix002 HD Das Wichtigste ist auf Wassereinbruch und Feuchtigkeit zu prüfen, da kann man viel verkehrt machen, und muss in der Materie stehen.

Vor Monat
Felix002 HD
Felix002 HD

Kauf doch gebrauchte. Du sollstest nur den Zustand begutachten bzw wenn möglich Funktionen wie Heizung, Sat anlage,... Testen

Vor Monat
Michael H
Michael H

Die große Freiheit gibt es nicht mehr!!!!!!!!!!! Es sind viel zu viele Wohnmobile unterwegs und es werden immer mehr!!!!!

Vor Monat
CanadianMapleLeaf01
CanadianMapleLeaf01

jammer jammer jammer.

Vor 14 Tage
Callahan Nineteensixtyfive
Callahan Nineteensixtyfive

...und verstopfen Autobahnen, Innenstädte und Rastplätze ;))

Vor Monat
petra S
petra S

Es war sehr inspirierend und erheiternd dieses überaus sympatische Paar beim Eintritt in einen neuen Abschnitt ihres Lebens begleiten zu können. Wie toll, dass sie sich nicht vom Preis haben schrecken lassen. Ich denke, dass diese individuelle Lebens- und Reiseweise den Beiden ein Jungbrunnen sein wird (obwohl sie es kaum nötig haben). Probleme sind zum Lösen da...und diese Beiden haben das Zeug dazu. Petras Mülleimer ist ganz toll und super praktisch !!! Ähnliches werde auch ich mir "basteln". Alles Liebe für diese tollen Camper !!!

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Hallo Petra, vielen Dank für dein positives Feedback! Das freut uns sehr :)

Vor Monat
Kowalski
Kowalski

das stellen sich mir doch zwei fragen: 1. warum mieten die nicht erstmal ein wohnmobil auf probe um zu testen? nach der ersten nacht hat der herr sich ja schon beschwert dass das bett zu klein ist. 2. warum muss es unbedingt ein neufahrzeug sein und kein gebrauchtes? dann hätte das budget vielleicht auch ausgereicht.

Vor Monat
Camping Nerd
Camping Nerd

@Callahan Nineteensixtyfive IQ 🤨

Vor Monat
Callahan Nineteensixtyfive
Callahan Nineteensixtyfive

@WDR Reisen Nach welchen Kriterien castet Ihr eigentlich Eure "Darsteller"?

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Das waren eben die Vorstellungen des Ehepaars. Ein gebrauchtes Wohnmobil ist aber sicher auch eine super Alternative! :)

Vor Monat
Matztertaler
Matztertaler

In 2 Jahren gibt es jede Menge günstige Wohnmobile von Menschen, die dann gemerkt haben, dass es doch nix für sie ist.

Vor Monat
CanadianMapleLeaf01
CanadianMapleLeaf01

​@Matztertaler Ich sehe es nicht so negativ. Man muss eben dranbleiben und sich ggf umorientieren, wenn es schlag auf schlag kommt.

Vor 14 Tage
X Y
X Y

Hoffentlich dann ist wieder mehr Ruhe.

Vor 22 Tage
Mattis
Mattis

Peter Schmidt Das ist nur ein Grund. Viele ehem. Flugreisende, etc. haben sich dieses Jahr spontan einen Camper gekauft und realisieren bald das es doch nicht das richtige für sie ist. Die Höfe der Händler sind jedenfalls so leer wie schon lange nicht mehr.

Vor 24 Tage
Ulrich Schmitz
Ulrich Schmitz

@Peter Schmidt Das fürchte ich auch. Und wenn man umständehalber mehr Zeit hat, bleibt vielleicht noch Geld für nen umgebauten Transporter um die Zeit als Langzeitarbeitsloser zu nutzen.

Vor 24 Tage
Matztertaler
Matztertaler

@Peter Schmidt Ja, sehe ich auch so, die Krise kommt erst noch die nächsten 2 Jahre, jetzt machen alle so , als wäre nichts gewesen, das böse Erwachen folgt, auch der jetzt durch unsere Regierung eingeleitete Finanzcrash der Deutschen wird wie eine Sense durch die fast nicht mehr vorhandene Mittelschicht fahren.Da wird Wohnmobilfahren ein Luxusproblem, das sich die Millionen Transferleistungsbezieher abschminken können.

Vor Monat
Matztertaler
Matztertaler

2k für eine Solarplatte im Wert von 400 ,- , 450 für Batterie für 200 .Abzocke vom Feinsten ! Um 1 Tag länger keinen Strom zu brauchen. Für 1000 gibt es ein Stromaggregat das dir die Batterien bei jedem Wetter füllt und auch direkt bei Stromabnahme angemacht werden kann ohne Wartezeit auf Batterieladung durch die Sonne.

Vor Monat
Matztertaler
Matztertaler

@Franky Auf dem Stellplatz brauche ich es sowieso nicht, da gibt es ja Strom.Erst denken!

Vor Monat
Franky
Franky

Na dann mach mal das Aggregat auf dem Stellplatz an. Viel Spaß.

Vor Monat
oneand ahalf
oneand ahalf

Du willst nicht wissen, was wir für Solarmodule und batterien gezahlt haben 😂 und nein, das war keine abzocke, günstiger hätten wir es selber auch nicht bekommen 😂😂

Vor Monat
Angelika Unger
Angelika Unger

Kurz eingeblendet wurde ein Prospekt von Morelo mit dem Kommentar der Dame: "hässlich, sieht aus wie ein Bus, möchte ich nicht damit fahren". Wir fahren so ein hässliches Womo, sind äußerst zufrieden und glücklich damit. Aber über Geschmack lässt sich ja nicht streiten.

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Ja, da hat jeder sicher andere Vorlieben - und das ist auch völlig normal! Super, dass ihr das Richtige für euch gefunden habt und so zufrieden seid :) Liebe Grüße

Vor Monat
Hein Daddel
Hein Daddel

Kann ich mir nicht leisten. 😅 Aber die beiden sind sympathisch!

Vor Monat
Eddie Ed
Eddie Ed

Toll !

Vor Monat
Küchenklatsch mit Maik
Küchenklatsch mit Maik

Wieder einmal eine Freude zu schauen :) Wir sind mit dem Wohnwagen zu 4. unterwegs. Weiter so liebes WDR Team!

Vor Monat
Küchenklatsch mit Maik
Küchenklatsch mit Maik

@WDR Reisen freilich :) und in 3 Wochen gehen wir wieder ins Allgäu. Man sieht sich ;)

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Tolle Ziele! Das ist doch schon mal was! :)

Vor Monat
Küchenklatsch mit Maik
Küchenklatsch mit Maik

@WDR Reisen Naja sind erst seit 2 Jahren Camper. Aber Schwarzwald, Allgäu und Kroatien haben wir schon unsicher gemacht 🤪🤟

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Sehr schön! Wo wart ihr schon überall unterwegs? :)

Vor Monat
Michelle Felder
Michelle Felder

Ich werde dieses Jahr 21 und bin Wohnmobilcamperin seit ich 2 bin. Aber bei uns gab es nie Schnickschnack. 2016 musste mein Opa unser heißgeliebtes Alkovenwohnmobil verkaufen. Schon Jahre zuvor haben viele Dinge nicht mehr funktioniert, zum Beispiel das Wasser im Bad. Darum waren wir immer sehr praktisch unterwegs. Wasserflaschen auffüllen, Geschäft im Wald verrichten etc. Letztes Jahr durfte dann ein Kastenwagen bei uns einziehen und nächste Woche beginnt meine erste Campertour als Erwachsene. Ich freue mich!

Vor Monat
Camping Nerd
Camping Nerd

Ich freue mich für dich. Ehrlich

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Dann hast du ja schon eine Menge Camping Erfahrung! :) Wir wünschen dir viel Spaß auf der Tour!

Vor Monat
Markus N
Markus N

Der Kerl sieht aus wie die ältere Version von Arturo von Haus des Geldes.

Vor Monat
Martina Steinmann
Martina Steinmann

Super Film, mitten aus dem Leben und gerade jetzt sehr aktuell. 👍

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Danke dir! :)

Vor Monat
CurryKing83
CurryKing83

Wow 6000€ für die Automatik? Ich möchte mal wissen wo da die gut 2500€ hingehen. Denn bei Fiat kostet die knapp 3500€ (die hab ich z.b. auch bei bei unsrem Adria bezahlt) 😬 Aber schöne Doku. Sympathische Leute

Vor Monat
CurryKing83
CurryKing83

Sascha B. 😂

Vor Monat
Sascha B.
Sascha B.

CurryKing83 Shame on me, wer lesen kann... 😁

Vor Monat
CurryKing83
CurryKing83

Sascha B. Hab ich ja weiter oben geschrieben.

Vor Monat
Sascha B.
Sascha B.

@CurryKing83: rechne den stärkeren Motor + Automatik, dann passt es in etwa mit den 6000€ Aufpreis. Der Basismotor mit 120 PS ist mit der Automatik nicht zu haben.

Vor Monat
CurryKing83
CurryKing83

Matztertaler kann ich so nicht bestätigen. Ok das die Preise von der Ausstattung vom Basisfahrzeug in etwa gleich sind sollte klar sein. Immerhin ist es zu 80% das gleiche Fahrzeug. Darauf ziele auch mein Ursprungs Post. Aber alles andere kann drastische Unterschiede habe. Als ich mein Wohnmobil gesucht habe, hatte ich teilweise Differenzen von 10.000€ und mehr insgesamt.

Vor Monat
Simba Neki
Simba Neki

Was haben die Deutschen doch Geld... ich verdiene nicht schlecht, aber ohne Erbe würde ich mir sowas niemals leisten können. Gut, dass ich auch kein Bedürfnis nach Camping habe... dennoch gönne ich es allen, die sowas möchten. Muss wohlüberlegt sein...

Vor Monat
Sabine Bremer, Of Rising Star
Sabine Bremer, Of Rising Star

Habe gerade das gleiche gesagt. Wundert mich auch immer wieder,kann es auch jedem gönnen.

Vor Monat
TheCarmacon
TheCarmacon

Die beiden sind der Knaller :D

Vor Monat
H. K.
H. K.

Ein sehr schönes Video. Wir haben eine Wohnwagen und seit März einen Pössel Vario 545. Nutzen für die Urlaubsreise nach Frankreich Pössel mit Wohnwagen am Haken und für Kurzreisen oder geschäftlich den Pössel.

Vor Monat
fabian schmidt
fabian schmidt

@WDR Ich benötige noch das Benutzerkonto, damit ich mich anmelden und den Rundfunkbeitrag kündigen kann. Besten Dank!

Vor Monat
Obololo
Obololo

Kleiner Tipp damit man nicht unter das Auto kriechen muss um die Stützen hochzukurbeln.Einfach eine neue Stange kaufen die man in den Akkuschrauber einspannen kann :).Allzeit gut Fahrt!:)

Vor Monat
Obololo
Obololo

@Gino Galimberti Richtig ;)!Falls man die Heringe vergessen hat eigenen sich fürs Vorzelt(bei hartem Boden) auch konstruktionsschrauben :).

Vor Monat
Gino Galimberti
Gino Galimberti

Genau! Und wenn's dann noch ein gutes Teil ist, kann man den Akkuschrauber auch noch dazu verwenden, Schraubheringe in den Boden zu schrauben 😉

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Danke für den Tipp! ☺️

Vor Monat
Василий Большой
Василий Большой

Danke schön

Vor Monat
FreeART by e/v/h
FreeART by e/v/h

Ohjeeeeeeee 😱wunderschöne Reportage und die beiden sind so entzückend und süß. Super 👍 ausgesucht. Danke 🙏 WDR

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Danke für die netten Worte!

Vor Monat
IMG1001
IMG1001

So ein Fahrzeug hätten sie auch günstiger bekommen können. 42.000 Euro planen und dann 60.000 Euro ausgeben ... aber gut, wenn sie es haben, sollen sie es ruhig ausgeben. Vielleicht hätte es geholfen, auf ein paar (überflüssige) Extras zu verzichten. Ein paar Wohnmobile im Vorfeld zu testen, hätte den beiden bestimmt auch gut getan, da die Entscheidungsfindung offenbar ein etwas schwieriger Prozess war. Immerhin scheinen sie am Ende mit ihrem Mobil glücklich zu sein. Das zählt ja.

Vor Monat
Guenther Ehses
Guenther Ehses

Wir standen vor der gleichen Situation. Nur wir haben uns nicht für einen Neuwagen entschieden. Insgesamt haben wir nach langer und intensiver Suche unser Traummobil gefunden. Nochmal etwas investiert und gesamt 35 Tausend bezahlt. Heute sind wir zu unserer 5. Tour in 8 Monaten unterwegs. Fazit, für uns alles richtig gemacht. Eurer Reportagefamilie wünschen wir viel Freude und Spass beim reisen. Eure Reportage ist Top.

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Vielen Dank! Euch wünschen wir viel Freude mit eurem Wagen :-)

Vor Monat
G+R Womo-Feeling
G+R Womo-Feeling

Hallo, der Film hat uns sehr gut gefallen und viele Erinnerungen wach gerufen. Wir haben 2018 unser Wohnmobil bekommen und waren dann von April bis Ende Oktober auf Reisen. Wir genießen das Reisen mit dem Wohnmobil und möchten es nicht mehr missen. Unser Mobil ist 7,50 m lang, Automatic und 150 PS. Wir lieben das Reisen, die Unabhängigkeit und die vielen tollen Menschen die wir kennen lernen dürfen. Lg. Gudrun + Rainer

Vor Monat
WDR Reisen
WDR Reisen

Toll, das freut uns sehr! Dann wünschen wir euch weiterhin gute Fahrt und viel Freude mit eurem Wohnmobil! :-)

Vor Monat
JanTube
JanTube

Ich gucke diese Beiträge echt gerne. Die genähten Sachen gefallen mir echt gut! So ein Camper ist wirklich teuer. Auch das Leihen ist teurer als ein Hotelbesuch. Die Beiden sind super!

Vor Monat
Manni abgefahren
Manni abgefahren

Ich habe das Video zwar noch nicht zu Ende geschaut; aber kann jetzt schon sagen, dass es ziemlich schlecht recherchiert ist. So kann man zum Beispiel mit einen Autoführerschein, sofern er nicht recht neu ist bzw. aus den letzten zwei oder drei Jahren ist, auch Camper / Wohnmobile mit mehr als 3,5 Tonnen fahren. Die Grenze liegt hier erst bei 7,5 Tonnen. Einziger Unterschied zum PKW: man darf über 3,5t nicht schneller als 100 km/h fahren und zählt mit dem Gewicht zu den LKW. Bleiben wir noch weiter beim Gewicht. 3,5t können bei grossen Wohnmobilen / Camper ab 6,40 ( vielleicht auch früher) zum Problem werden. Denn man hat dann kaum noch gross Zuladung. Diese Erfahrung kann ich als Fahrer eines 6,40m Vans weitergeben. Bleiben wir mal bei meiner Erfahrung: Um 2 oder 3 Tage autark zu stehen, brauch man keine fette Solaranlage. Da reicht auch die Fahrzeugbatterie puls zwei Wohnraumbatterien aus. Ach so; und wegen der Bezahlung solch teurer Spassmobile: auch mit einer Finanzierung geht dies sehr gut. Gerade, wenn die Zinsen im Keller sind. Da kann man sein Erspartes besser woanders mit mehr Rendite anlegen.

Vor Monat

Nächstes Video

Traum vom Camper-Van | WDR Reisen

29:36

Traum vom Camper-Van | WDR Reisen

WDR Reisen

Aufrufe 317 000

Dream trip through Cuba | WDR Reisen

1:28:47

Dream trip through Cuba | WDR Reisen

WDR Reisen

Aufrufe 897 000

Ferien an der Mosel | WDR Reisen

1:28:54

Ferien an der Mosel | WDR Reisen

WDR Reisen

Aufrufe 273 000