Enttäuschendes Spiel trotz toller Open World - Assassin's Creed Valhalla im Test / Review

  • Am Vor 5 Monate

    GameStarGameStar

    Dauer: 33:04

    Spiele für Steam, Uplay und Co. jetzt digital bei Gamesplanet.com kaufen: bit.ly/2of1MR0 (*)
    Mit Assassin's Creed Valhalla geht die neue AC-Formel in die dritte Runde - aber ist es auch ein Fortschritt für die Serie? Dimi war bislang großer Fan der alten und der neuen Assassin's Creeds - aber Valhalla machte ihm im Test weniger Spaß als (fast) alle seine Vorgänger. Wo das Spiel stolpert und wo es trotzdem richtig auftrumpfen kann, erklärt er euch im ausführlichen Gameplay-Testvideo.
    Seinen Test-Artikel mit Wertung findet hier hier: www.gamestar.de/artikel/assassins-creed-valhalla-im-test-mit-wertung,3363767.html
    #GameStar #AssassinsCreedValhalla #LikeAViking
    ***********************************************
    PRODUKTPLATZIERUNG / WERBUNG
    Das Video-Team von GameStar & MAX und unser Livestream-Studio wird ausgestattet von RECARO Gaming: bit.ly/recaro_gs_special
    ***********************************************
    Über 1.400 exklusive Videos gibt‘s bei GameStar Plus: bit.ly/2uU529W
    Mehr zu Assassin's Creed Valhalla:
    www.gamestar.de/spiele/assassins-creed-valhalla,14230.html
    Folgt uns!
    Facebook: facebook.com/GameStar.de
    Twitter: twitter.com/gamestar_de
    Instagram: instagram.com/gamestar.de
    *Hinweis zur Werbung: Gamesplanet.com ist der offizielle PC-Spiele-Partner von GameStar.de und GameStar Plus. Wenn ihr dort Spiele kauft, unterstützt ihr unseren DE-film-Kanal und die GameStar-Website.

GameStar
GameStar

Dimis Test mit Wertung findet ihr hier: https://www.gamestar.de/artikel/assassins-creed-valhalla-im-test-mit-wertung,3363767.html Raes Test mit Wertung findet ihr hier: https://www.gamepro.de/artikel/assassins-creed-valhalla-im-test,3363763.html Werdet ihr Valhalla spielen?

Vor 5 Monate
Alex xelA
Alex xelA

Gekauft Gespielt Oft gelangweilt und Enttäuscht. Hat seine guten Momente. Aber Bewertungen von 89 ,85 usw kann ich nicht nachvollziehen

Vor 3 Tage
Etienne Stemm
Etienne Stemm

Ich danke dir Für dieses Wundervolle Review Ich konnte mich nicht entschieden zudem mein Bester Freund das Game zu lang findet eben wegen dieser Tempo Einbrüche Ich habe mich nach dem Video gegen den Kauf von AC : Valhalla entschieden Und investiere Lieber in andere Spiele Ich bin sehr zufrieden mit der Art und der umfangreichen darbringung und das ohne zu viel von dem Spiel zu zeigen Vielen Dank Mein Abo hast du Ich freue mich in Zukunft einen verlässliche Review Channel zu haben

Vor 2 Monate
Sir Enity
Sir Enity

@Buzz Davis Also ich habs jetzt durch. BIs auf ein paar Dinge (schlechtes parkour system, nicht so packende boss fights wie in odyssey, Hauptkampagne ein wenig zu lang - wirkt irgendwann sich wiederholend, kaum bekannte historische figuren) fand ich s wirkl cool, OBWOHL ich Dimis Negativ Punkte absolut nachvollziehen kann! Ich kanns dir also trotzdem guten Gewissens empfehlen. Ich glaube je umfangreicher Open W Games werden, desto schwieriger wird es sie zu bewerten. Die Spiele haben einfach zu viel Aspekte hinzugewonnen. Man kann zu völlig unterschiedlichen bewertungen kommen, je nachdem welchen aspekt man mehr gewichtet.

Vor 2 Monate
King Plunger
King Plunger

Vor 4 Monate
Dexterman Crawford
Dexterman Crawford

Hey ich habe es nun ein paar Tage gezockt. Wichtig ist echt, dass man einige Hauptquest macht. In der Zeit wo ich in England mit den Söhnen zusammen Ragnars eine Festung stürmte, hat der Game Journalist hier einige Nebenquests gemacht.. ist wohl so nicht unbedingt aus dem Quark gekommen und hat sich gelangweilt. Das Game ist weit mehr als eine Klosterplündersimulation.

Vor 4 Monate
Rene Holz
Rene Holz

auch bei Odysee schönes Game aber viele kleine Bugs ...

Vor Tag
AC
AC

Ich kann mit dem Kampfsystem leider nix anfangen, finde das von AC4 viel stärker. Wenn ich AC spielen will dann hab ich kb auf ein 2. the Witcher

Vor Tag
CriticalMass73
CriticalMass73

Egal was ihr Labert, für mich das beste Assassins Creed bis jetzt, endlich Wikinger.

Vor Tag
Prones
Prones

sehr gutes review und angenehm präsentiert. :)

Vor 2 Tage
Romeo Garbett
Romeo Garbett

Habe mich so auf das Spiel gefreut, da ich früher großer AC fan war, doch da gab es auch noch Assassinen als Hauptcharaktere und AC feeling. Jetzt bin ich nur noch enttäuscht, dass AC immer noch scheiße bliebt. Ich finde eine schöne Openworld mit guter Grafik macht nicht schlechte Nebenmissionen und eine verdammt schlechte Mainstory wett. Warum nicht einfach mal ein Remake vom ersten Teil mit modernem Gameplay, toller Openworld, gute Nebenmissionen und der eigentlich ganz netten Mainstory. Ich bin so enttäuscht von Ubisoft!

Vor 2 Tage
Sir Vival
Sir Vival

Find das Video echt super unterhaltsam moderiert. Good Job Dimi.

Vor 10 Tage
cubysr _
cubysr _

die story ist total langweilig, man hat nichtmal ne motivation das game zu spielen

Vor 11 Tage
TheGreyOne
TheGreyOne

"Das Würfelspiel das ihr nur einmal spielen werdet." Bitte!? Örlög is für mich mit das geilste am Game 😂

Vor 12 Tage
Kashi
Kashi

Ich bin völlig begeistert von dem Spiel. Das einzig nervige sind die Bugs. Aber selbst die bekommt Ubisoft mittlerweile relativ gut in den Griff.

Vor 13 Tage
TheWalterSamuel21
TheWalterSamuel21

Habe Odyssey nie gespielt, mein letztes AC war Origins, aber das Schleichangriffe nicht mehr töten hört sich so lächerlich an. Wenn ich AC spiele will ich immer möglichst Stealth unterwegs sein, wie ein richtiger Assassine halt. Fand Origins echt gut aber die letzten Spiele scheinen ja Rotz zu sein. Schade drum AC war einer meiner Lieblingsspielreihen...

Vor 14 Tage
n
n

Ich finde es richtig Scheiße, dass es das nicht in Steam gibt, weil eigentlich wollte ich es mir holen aber ich habe keinen Bock auf Epic Games und so ...

Vor 14 Tage
The Mandalorian
The Mandalorian

Assassin's Creed sollte endlich zu Grabe getragen werden, wann versteht Ubi Soft das endlich?!

Vor 15 Tage
zBlaZe_
zBlaZe_

in Odyssey war ich lvl 50 und die hauptstory noch nicht mal fertig xD

Vor 19 Tage
Patrick Holzner
Patrick Holzner

was hat das noch mit assasins creed zu tun? ich geh mit einer axt durch und bring sie alle um. einfach nicht denken bei den spiel, schön niedermetzeln, quest sind eintönig und die charaktere pfffff. ich spielte ne halbe stunde, bis ich gemerkt habe, hoppala. da ist ja kein ton. sagt schon alles aus und sehr sehr viele spieler sind der gleichen meinung wie ich das dieses spiel einfach nur müll ist. habs in 25 stunden und 45 minuten durchgespielt. allein die anderen assasins creed teile davor waren länger und viel viel wesentlich interessanter.

Vor 19 Tage
Baran Hassanzadeh
Baran Hassanzadeh

Fand Origins am besten.

Vor 19 Tage
Naum Neumann
Naum Neumann

Die anderen haben keine Ahnung 😡

Vor 20 Tage
Naum Neumann
Naum Neumann

Ich mag valhalla

Vor 20 Tage
Syaka
Syaka

Hast ja toll alles kaputtgespoilert was so im spiel passiert. Was ist mit dem review?

Vor 24 Tage
Spaß mit Games
Spaß mit Games

@Syaka bin froh das ich dir helfen konnte 😀 Ich persönlich glaube aber nicht das ein paar Patches alles ins Lot bringen. Das Spiel müsste man von Grund auf neu machen und auch die story gründlich neu schreiben. Trotzdem macht das Spiel Spaß man kann dort sicher die ein oder andere Stunde verbringen. Leider Atet das Spiel an manchen Stellen so aus das man genau weiß man wird niemals alles erreichen können um das Spiel zu 100 Prozent durchzuspielen. Es sei den du willst 1.000 h ein einziges Spiel zocken... Also... Da zock ich lieber RdR 2 tolle Open world und nahezu keine Bugs. Und wenn das Spiel mal kurz Verbugt ist dann sieht man schnell darüber hinweg da die story großartig ist und auch das Gameplay einfach Spaß macht. Kleine Tipp ich Rate dir eher zu God of war oder Skyrim wenn du ein Wikinger Spiel willst

Vor 23 Tage
Syaka
Syaka

@Spaß mit Games danke für dein ehrliches Review

Vor 23 Tage
Syaka
Syaka

@Spaß mit Games okay. Dann warte ich noch ein paar Patches ab

Vor 23 Tage
Spaß mit Games
Spaß mit Games

@Syaka nicht ganz aber so gut wie... Die Dlcs die dazu kommen werden werde ich mir auch nicht hohlen. Das Spiel ist aufs extreme verbugt auch was das sound desining angeht. Bei manchen Dialogen ist ein Sprecher lauter als der andere... Was zum fic... Die Open world ist das einziger positive an dem Spiel. Und ja es gibt Assassinen in dem Game aber ich mein hast du dir mal die,, versteckte,, Klinge gesehen? Zudem kommt noch das geilste das viele Neben Quests richtig verbugt sind und ich sie nach Erfüllung teilweise nicht mal abgeben konnte. Auch Grafisch wurde viel versprochen und nicht mal wirklich auf der X Box eingehalten. Warum? Weil das Spiel immer noch auf der Anvil Angen von AC 3 beruht. Der Protagonist also Eivor ist Platt und langweilig. Auch das Leben der Wikinger ist Lamm ich mein das Brandschatzen ist einfach nur lächerlich. Wo ist das Christen töten und das versklaven und vergewaltigen von Menschen das für Wikinger üblich ist? Ach ja... 21 Jahrhundert da dürfen Wikinger das nicht mehr. Aber die oberste Krönung ist der Preis man zielt echt viel Geld für ein Spiel das nicht mal fertig ist. Hätten die Entwickler ein Jahr mehr Arbeit rein gesteckt und sich eine bessere story überlegt hätte das mit einer der besten Teile werden können

Vor 23 Tage
Syaka
Syaka

@Spaß mit Games hast du es denn schon durch?

Vor 23 Tage
Young Jay
Young Jay

Also ich liebe das Würfelspiel und spiele sehr gern. Wir bauen das gerade in unserer Studentenbutze nach und spielen beim Saufen😂

Vor 25 Tage
Ich Berlin
Ich Berlin

Die neuen Teile haben nichts mehr mit der eigentlichen AC Story zu tun. Ist nur noc reines Hack ´n Slay... Soviel dazu

Vor 27 Tage
Jey Theyprey
Jey Theyprey

Vielen Dank für dieses Top preview vom Spiel. Das Problem waren schon immer diese babygerechten Quests wo meiner Meinung nach auf die jüngere Kundschaft der community abzielen. Leider macht das alles für die, die in ihren 20igern sind, ziemlich mühsam. Brutale und rachegetriebene Quests welche einem ermöglichen über seine Feinde zu herrschen und wo noch wirklich Grips und Action gefordert wird. Klar dass ist doch für einen 8jährigen nicht von Belang. Schade ansonsten bin ich aber Beeindruckt von der grossen Landschaft.

Vor 27 Tage
S.A.
S.A.

Ja... was kann man von einem 1-2 Jahre Entwicklung erwarten? Oder nicht mal 1 Jahr? Ubisoft möchte gerne alle übrige Kühe SCHNELL melken, also will ich nicht mal ein Demo von "Valhalla" testen... Und die hatten Angst, dass Cyberpunk ein Rival von "Valhalla" sein wird und beteten, dass die Release-Datums nicht nah zueinander werden... Pffff... KEIN Ubisoft Spiel wird JEMALS nah an CD Projekt Spiele kommen. Also, ja... Für Kinder, ist das ein gutes Spiel. Mehr nicht. Sorry.

Vor 27 Tage
KaPoK
KaPoK

Dieses Spiel hat nix mit Assassins Creed zutun

Vor 28 Tage
Nuck Chorris
Nuck Chorris

Toller Test! Unterschreibe ich so zu 100%. Danke Dimi!

Vor 29 Tage
MurderLog
MurderLog

Habe es jetzt angefangen, während ich auf den Cyberpunk patch warte. Bin etwas enttäuscht, das es bei mir garnicht mal so gut läuft und dabei auch noch relativ schlecht aussieht. R5 3600xt und 2070 in 1440p mit mittleren settings, es gibt immer wieder Situation wo es zu komplozoert ist 60 FPS zu schaffen

Vor 29 Tage
Lincoln Clay
Lincoln Clay

Ich frage mich immernoch warum die das Vergewaltigen und Versklaven beim plündern und Brandschatzen weggelassen. Und warum es keine Story hat.

Vor Monat
Der Hinterwäldler
Der Hinterwäldler

Nun, wenn sie es eingebaut hätten, wäre das Spiel zwar deutlich näher an der Realität, aber die Hauptfigur wäre auch der größte Mistkerl der gesamten Reihe.

Vor Tag
Leo Marker
Leo Marker

Witzig, wieviel davon ich aus AC4 kenne. Meuchel-Techniken, Bäume klettern, Aussichtspunkte, Shantie-Zettel jagen... 😁

Vor Monat
CE_Project
CE_Project

Ich muss leider sagen, ich kann die Kritik an den Worldevents und den versteckten Schätzen leider gar nicht nachvollzeihen. Die Events mögen Geschmackssache sein, aber bei den Schätzen ist es doch gerade dieses knifflige, was diese so gut macht. Vorher fand ich es eher langweiliger, dass alles so einfach zu finden ist.

Vor Monat
Peter Kreisel
Peter Kreisel

ich hab’s jetzt endlich durch.. wird wohl mein letztes AC gewesen sein.. echt tröge 😪 was ich noch ergänzen möchte: die Kämpfe sind viel zu einfach! auch auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad. v.a. ab ca. Level 150. puh! abhaken! 😅✌️

Vor Monat
Liars
Liars

meine Persönliche Meinung der besten Assassins creed Reihen : 1. Unity 2. Revelations 3. Rogue ich habe die meisten anderen Reihen auch mal angespielt ausser Odyssee aber keiner von denen hat mich wirklich gepackt vor allem Syndicate im London des Späten 19 . Jahrhunderts war extrem Enttäuschend und Langweilig . Für Viele war Unity vielleicht nicht gut , ich gebe zu das es einige Fehler gab und eigentlich bin ich ein Fan von Ezio er ist oder war der Beste Assassine , aber das Szenario bei Unity während der Französischen Revolution und die Missionen haben mich echt mitgerissen deshalb habe ich es zweimal durchgespielt mit Arno :) mein Persönlicher Favorit , ich wünschte sie würden einen zweiten teil mit Arno machen am besten wieder in Frankreich .

Vor Monat
Liars
Liars

@Michael Du hast keine Ahnung .

Vor 12 Tage
Michael
Michael

Die drei schlechtesten sind bei dir die top 3, so können geschmäcker verschieden sein

Vor 12 Tage
Nikolas Balestrini
Nikolas Balestrini

Fake leute das ist ein cooles spiel

Vor Monat
Dönertello
Dönertello

Ich schaue dieses Video jetzt zum 9. Mal, und es ist immer noch interessant.

Vor Monat
Je suis 87%
Je suis 87%

Die Filmsequenzen erinnern z.T. an vorletztes Jahrzehnt, aber vielleicht bin ich auch zu sehr Tom Clancy/RDR2/Cyberpunk verwöhnt. Figur bewegt sich auch hölzern. Einzig die Umgebung ist ganz ansehnlich. Hat iwie noch nicht das NextGen-Gütesiegel.

Vor Monat
Je suis 87%
Je suis 87%

@Michael Es geht nur ums Spiel; Grafik, Gameplay, Story und da ist Night City mit einer 30er RTX einfach eine Wucht. Und wie in TW3 darf man von CD Red aka CD Project noch einige abwärtskompatible Patches erwarten.

Vor 12 Tage
Michael
Michael

Cyberpunk OMEGALUL

Vor 12 Tage
Ich wars nicht
Ich wars nicht

Früher hätten wir die Spiele gefeiert und wären einfach zufrieden..

Vor Monat
marsHm311oW
marsHm311oW

14:42 Schädel zerschmettern auch in der deutschen Version möglich?

Vor Monat
marsHm311oW
marsHm311oW

8:05 Dorf ausbauen? Nur so gesagt oder kann man sein Dorf wirklich ausbauen?

Vor Monat
Gasconger
Gasconger

Muss auch mal was los werden. Ich bin ein Riesen Fan der Reihe und Vahalla war ein netter Zeitvertreib aber es war schade das kaum Neues kam. Mich hat sehr enttäuscht das die Characteranpassung so gut wie gar nicht existent ist, man ist quasi gezwungen die Sätze gesamt zu tragen. Okay diese „Gebietsquests“ waren eine tolle Idee aber...... Was viele nicht realisieren das AC sich selber zerstört! Ich habe damals AC Unity nicht gespielt, aus Gründen die ich heute nicht erklären kann. Das habe ich nach ACV nachgeholt und ich war geflasht. Das war eine richtig tolle AC Erfahrung und das in die Jahre gekommene Spiel macht mir um Längen mehr Spaß als Vahalla. Mehr Charme, Parkour, fühlt sich historischer an, Mehr Anpassungen. Ich fand Odysee und Origins unglaublich toll, aber anscheinend war Unity das letzte richtige AC. Schade

Vor Monat
Sascha Nowottka
Sascha Nowottka

Sorry, aber ich muss mich zwingen, dieses Spiel zu spielen. Es ist totlangweilig. Die Questen machen keinen Spaß und auch sonst hat man an vielem gespart. Die Ordenstypen laufen sinnlos im Kreis. Es war das Geld definitiv nicht wert...und ich liebe AC....nur dieses nicht

Vor Monat
Redwan
Redwan

Ich hab das Spiel jetzt durchgespielt und das waren die nervigsten 70 Stunden die ich je beim zocken hatte

Vor Monat
Redwan
Redwan

@Pascal Leidenberger lol ist mir doch egal ob es ubisoft juckt oder nicht hab sowas auch nirgends geschrieben

Vor Monat
Pascal Leidenberger
Pascal Leidenberger

haha merkste selber oder? xDD Was juckts Ubisoft ob du spaß hattest oder nicht, das GEld und die Stunden haste trz reingebuttert xD Gamer in a nutshell

Vor Monat
Sir Ch1lly
Sir Ch1lly

Ich finds ja geil wie er sich über das mit dem Sprengfass aufregt obwohl er die benötigte Fähigkeit ausgerüstet hat um nicht das Fass suchen zu müssen sondern es einfach aufzusprengen uff generell ein so idiotisches Review ich zu meinem Teil verstehe die Aufregung über das Steinstapeln und Muster suchen aber die Schatzsuchen fand ich eigentlich ziemlich cool und spannend but ok 😂 Wenn er toxic sein möchte dann bitte ! Übrigens die Story war auch zu 60% nice ich verstehe die Review nicht und jaaa ich weiß 3 Monate zu spät

Vor Monat
Sir Ch1lly
Sir Ch1lly

True

Vor Monat
Pascal Leidenberger
Pascal Leidenberger

Danke, hab es auch viel gespielt und es war weltklasse. Glaube es sah für mich auch noch nie ein Spiel SO gut auf meinem 4K TV aus :D Aber naja, Gamestar hasst halt Ubisoft, da werden wir Fans nix dran ändern können :D

Vor Monat
Ragnar Lothbrok
Ragnar Lothbrok

Enttäuschend

Vor Monat
Pascal Leidenberger
Pascal Leidenberger

Das Review, stimmt

Vor Monat
STROITI SAWE
STROITI SAWE

Was war den bei 29:18 los?😂

Vor Monat
Pascal Leidenberger
Pascal Leidenberger

Da war das Gebiet begrenzt vom Animus.

Vor Monat
DizzlerDazzler
DizzlerDazzler

Assasins Creed ist das neue Need for Speed

Vor Monat
BronationGames
BronationGames

Also ich hab mir das Spiel jetzt gekauft und ich finde es tatsächlich echt gut. Vor allem, da es endlich mal wieder etwas mit Assassinen zutun hat. Klar hatte es einen schlechten Start, aber dass haben 90% der spiele die im moment raus kommen. Die Open World, sowie das Kampfsystem sind top und das setting ist auch klasse. Ich kann den ganzen Hate nicht verstehen, nur weil es mit Bugs raus kam.🤔 Ich schieb das einfach mal auf die Programmierung des Animus. Scheiß Templer.

Vor Monat
Jack Joe
Jack Joe

Hab mir das spiel heute geholt... ich hoffe das es nicht so schlecht ist wie hier erzählt wird....

Vor Monat
Matze Müller
Matze Müller

23:14 Ist das so einfach?

Vor Monat
hallo holla
hallo holla

Ja willkommen in der heutigen Zeit heutzutage wieder alles hundertmal wiederholt und Remaster und so weiter was wollt ihr ja alle also. Also man kann sagen was man will, bei Playstation I und II wurden noch richtige Spiele erfundene heute wird alles nur nachgemacht bis auf die Witcher 3 gibt es nichts Interessantes mehr und ä kingdom aber das Spiel war voll verbackt. Obwohl man sagen muss Assassin's Creed ist ja nicht mal so schlecht gemacht. Auch wenn es um Filme geht in der heutigen Zeit alles nur Remaster oder 100.000 Serien

Vor Monat
Calle19881
Calle19881

"verbackt" ... ernsthaft?!

Vor 12 Tage
Schmitt Harald
Schmitt Harald

An sich eine solide Einschätzung. Doch im Grunde ist eure Bewertung sehr oberflächlich. Ich habe jetzt 130 Stunden auf der Uhr, und kann sagen das es sehr bug lastig ist. Manche Missionen lassen sich garnicht erst starten. Die Welt Missionen waren mein persönliches Highlight. Die Haupt Story war eine der langweiligsten die ich seit langem erlebt habe. Hilf der person auf dem Thron . Jemanden töten... Das warst den Aber auch. Die Welt Ereignisse waren super. Interessante Charaktere.... Aber ihr seit die Journalisten. Daher respektiere ich eure Meinung.

Vor Monat
Garruk
Garruk

Das Spiel ist gut, auch wenn es Macken hat. Der Videotitel ist so unnötig wie das Video selbst. So ein Review kommt von Leuten die es nicht wirklich gespielt haben. Nach 30 Minuten kann man keine Wertung für das komplette Spiel abgeben. 6, setzen. Achja an Alle, die jetzt hirnlosee Kommentare abgeben. Spart euch die Mühe, ich lese den Blödsinn eh nicht!

Vor Monat
Craven van Draak
Craven van Draak

Mit der Attitüde kann ich verstehen warum deine Rechtschreibung so grottig ist.

Vor Monat
Jan Rüdiger
Jan Rüdiger

Ich habe mittlerweile über 400Std erreicht. Auch schon vor dem letzten Update

Vor Monat
Maxwellouso GAMEPLAY
Maxwellouso GAMEPLAY

Also nach über 90h Spielzeit finde ich das Game immer noch ziemlich gut. Ich hatte meinen Spaß damit. :)

Vor Monat
Persia's Sky
Persia's Sky

assassins creed origins bestes spiel ever

Vor Monat
Shadow Walker
Shadow Walker

Extrem langweilig. Ich weiß nicht.. Seh kaum einen Sinn dahinter das Spiel weiter zu spielen nachdem ich in England gelandet bin. Du sagst in dem Video dass die Landschaft schön ist, das ja aber die Grafik is echt zum weinen. Auf der ps4 Pro ist die Grafik manchmal so schlecht das ich heulen könnte. Auch die hohen kontraste in den Farben sind zum verrückt werden. Es kommt irgendwie schwammig rüber und mir wird echt schwindlig wenn ich es länger spiele weil die Grafik so verwaschen ist. Also der hersteller war anscheinend kein so großer Vikinger Fan. Die Story ist mau und langweilig. Ragnar hätte dieses Spiel jedenfalls nicht gespielt

Vor Monat
Alexander SCHÖNAUER
Alexander SCHÖNAUER

Das BESTE Assassins Creed seit dem 1. Teil. Mein Lieblingsspiel ... wie Skyrim!

Vor Monat
Kein Kek
Kein Kek

Ich hol mir nach dem Video doch kein valhalla ich bin zufrieden mit odyssey und Origins und überspringe den Teil dann 😕

Vor 2 Monate
Pascal Leidenberger
Pascal Leidenberger

@Kein Kek gerne ^^

Vor Monat
Kein Kek
Kein Kek

@Pascal Leidenberger danke für den Tipp ich denke drüber nach

Vor Monat
Pascal Leidenberger
Pascal Leidenberger

glaub mir, wenn du Origins und Odyssey gut fandest wirst du mit Valhalla auch deinen Spaß haben :D Im Review ist ziemlich viel runtergerede dabei und fast schon unnötiges Schlechtgerede. Für die Zukunft kannst du dir eig. merken keine AC Videos mehr bei Gamestar zu schauen, sondern lieber bei anderen, weil die haten einfach nur stumpf drauf los :D

Vor Monat
GAMER_2go
GAMER_2go

das game nat nichts mit assasinen zutun. da sind doch nur wikinger

Vor 2 Monate
Anthony Mekonnen
Anthony Mekonnen

Das Spiel ist hart verkackt bei Odyssee sind die Kämpfe viel epischer bei valahlla viel zu langsam

Vor 2 Monate
Pascal Leidenberger
Pascal Leidenberger

echt mal, sollen die schweren Wikinger mal grazil wie ein Ninja sein, was denkt sich Ubisoft....gott bist du lost

Vor Monat
Smile the planet
Smile the planet

ich habe von assassins creed bisher nur odyssey gespielt, aber fand das game wirklich gut - nahezu perfekt sogar! was ich hier gesehen habe reizt mich wirklich gar nicht valhalla auszuprobieren.. einziger pluspunkt wäre eventuell, das veränderte loot-system.. was ich vom preview her, fast schade finde ist, dass scheinbar JEDER schleichangriff jetzt direkt tödlich ist.. da fand ich das system von odyssey VIEL interressanter! da musste man sich den erfolgreichen 1-hit kill übers build "verdienen". das war einfach spannender und ich habe mich auch viel mehr gefreut, als ich soweit war, über schleichangriffe 1-hitten zu können.

Vor 2 Monate
Pascal Leidenberger
Pascal Leidenberger

@Smile the planet alles klar, hab gerne geholfen. Viel Spaß bei GoT ^^

Vor Monat
Smile the planet
Smile the planet

@Pascal Leidenberger vielen dank, für deinen detailierten bericht! der war wirklch sehr aufschlussreich nud lässt mich valahalla jetzt etwas positiver sehen und eventuell werd eich mir das game sogar irgendwann mal zulegen.. aber habe mir kürzlich erst "ghost of tsushima" geholt, was ich jetzt erstmal ausgiebig spielen werde.. dannnach dann eventuell valhalla ;)

Vor Monat
Pascal Leidenberger
Pascal Leidenberger

@Smile the planet MMn: (ich geh mal deine Punkte ab) - heavy attack spamen reicht auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad vlt., bei den 3 schwierigeren Modis NICHT, und zwar um weiten nicht, das ist schon ziemlich taktisch - Seeschlachten gibt es nicht, richtig, aber braucht es auch nicht in jedem Game tbh, vor allem weil WIkinger nicht großartig Seeschlachten hatten die von großer Bedeutung wären - die Krähe ist ziemlich nutzlos, das stimmt und find ich auch schade - sidequests sind nicht belanglos, sie sind viel abwechslungsreicher als in Odyssey und Origins. Und nur ein Blatt vom Baum schießen ist es nicht, wenn man wirklich zuhören MÖCHTE und nicht nur stumpf das Gameplay bewertet bekommt man sehr schöne Dialoge zu hören - die Schatztruhensuche kann man auch einstellen, gibt nen Modi der dir alle direkt anzeigt, oder halt nen schweren der dir nur nen kleinen Punkt auf der Karte gibt, aber mehr nicht. Aber unterschiedliche Spielmodi wurden ohnehin in vielen Reviews außen vor gelassen (aber hauptsache solche Sachen dann bemängeln...schwach) - spiele Valhalla zur Zeit und damit paar Monate nach Release und es läuft grandios. Natürlich gibt es mal ein fliegenden Stein oder ähnliches, aber das hat jedes Game, da brauch sich Valhalla nicht verstecken vor anderen tbh. Grundauf kann ich nur sagen das die meisten Reviews einfach belangloses Runtergerede sind, ohne sich weiter damit zu beschäftigen. Valhalla ist nicht perfekt, macht aber nicht ansatzweise so viel falsch wie berichtet wird und kann sich mit anderen AAA Open World Games locker messen. Hätte Gamestar die Story nur ein wenig mehr als gefühlt 3h gespielt würde man auch erkennen warum das Spiel den Namen Assassins Creed immer noch verdient, aber naja, das können wir nicht ändern :D Hoffe der Einblick war gut ^^ lg

Vor Monat
Smile the planet
Smile the planet

@Pascal Leidenberger ich habe valhalla ja nicht gespielt, aber mir so einige reviews angesehen.. da wurde extrem viel kritisiert an valhalla.. scheinbar reicht es aus, einfach immer nur den heavy attack button zu spammen.. seeschlachten gibt es wohl nichtmehr.. der vogel soll angeblich jetzt viel nutzloser sein, als in odyssey.. die sidequests sind jetzt wohl auch viel belangloser (ein blatt von einem baum schießen?).. ewige suche nach den schatztruhen (konnte man ja in odyssey mit dem vogel markieren).. und wirklich viele technische bugs.. wie siehst du das so? was hat sich deiner meinung nach verbessert?

Vor Monat
Pascal Leidenberger
Pascal Leidenberger

Ich der sowohl Odyssey und Valhalla mit mehr als 300h gespielt habe, kann nur sagen das Valhalla auf nahezu allen Ebenen Odyssey in den Schatten stellt und ungefähr auf einem Niveau mit Origins ist ^^

Vor Monat
Lukian 08/16
Lukian 08/16

Das mit den unsterblichen Hühnern ist bestimmt eine Anspielung auf Zelda

Vor 2 Monate
Garruk
Garruk

Die sind nicht unsterblich, die sind nur op. Das war in Odyssey schon so.

Vor Monat
Randy7877
Randy7877

Es ist kein Ubisoft Spiel wenn nicht ein totes Familienmitglied drin vorkommt

Vor 2 Monate
Nicjore Gaming
Nicjore Gaming

Ich habe mich über ein Jahr sooooo doll aufs Spiel gefreut aber ich finde das es nach ner Zeit einfach nur langweilig ist

Vor 2 Monate
Sara Rose
Sara Rose

Ich hab das Spiel so gesuchtet 🙈 ICH LIEBE ES! 🤍

Vor 2 Monate
Pascal Leidenberger
Pascal Leidenberger

sehr schön, ging mir auch so :D

Vor Monat
eric cartman
eric cartman

Lange Rede kurzer Sinn,Ubisoft open world games sind einfach seelenlos. Kein Vergleich zu Rockstar. AC2 auf ps3 war noch ganz ok zu der Zeit,farcry 3 und watchdogs 1 ging auch noch. Seitdem fühlt sich alles wie ein ewiges dlc an

Vor 2 Monate
maxkleister
maxkleister

Also ich liebe das Spiel!

Vor 2 Monate
Bokaj
Bokaj

Welche Version lohnt sich (Standart, Limited auf Amazon, Gold im Playstation Store oder die Ultimate editio) Ich bitte um eine schnelle Antwort

Vor 2 Monate
Moritz Hommel
Moritz Hommel

Gold

Vor Monat
Stephan Fischer
Stephan Fischer

Ich habe mein langes Kommentar gelöscht da es an euch verschwendet wäre.

Vor 2 Monate
Schmil TV
Schmil TV

Bist du lost wtf

Vor 2 Monate
Bomber Domme
Bomber Domme

einfach das spiel nicht asssasins creed nennen... den ganzen Verschwörungstheorie mumpitz weg lassen und gleich mehr historischen realismus an den tag legen.

Vor 2 Monate
Czecky
Czecky

Walhalla? Ihr merkt überhaupt ned das Ubisoft während dem Corona Scheiß sämtliche Add-ons sich dermaßen überhöht zahlen lässt, das es glatt unverschämt ist. Das ist schon bei Assassine Origin der Fall, du kaufst für Helix Waffen nen glatten Scheiß, die Dinger machn weniger Damage als die im Spiel mit Level 40, Aufgerüstet oder gefundenen Gegenstände. Geländebugs ohne Ende, da schweben Steine, Tiere in der Luft, Löwen verschwinden hinter Felsen,besonders ab abgelegenen Orten wo die Entwickler die Geheimen Legendären Waffen versteckt haben, die man weder bei Reeda erhält oder der Adler sieht. Kleiner Tipp nebenbei, klettert mal im Hochgebirge oder taucht einfach Gewässer ab da wo man nichts vermutet, da findet ihr Waffen die sind jenseits von gut und böse, das solche feinen Sachen nicht gegen Helix zu kaufen gibt find ich entäuschend. Nicht jeder Spieler sucht jeden Quadratcentimeter der Map ab. Nein, man zockt den Spieler ab.

Vor 2 Monate
Gery Kainz
Gery Kainz

22:56 ein bisschen Auffrischung beim Lockdown haha

Vor 2 Monate
Who am I
Who am I

Nach Syndicat kam Nichts Ordentliches mehr bei rum. AC ist für Mich persönlich für jedes weitere Ding Eine Enttäuschung.

Vor 2 Monate
Pascal Leidenberger
Pascal Leidenberger

Begründung? *holt Popcorn*

Vor Monat
zorro793
zorro793

Schade, hatte mich beim Trailer gefreut auf das Spiel.

Vor 2 Monate
casper -_- luk
casper -_- luk

Diese, "die Eltern würden getötet und dann Rache" Masche fand ich bis jetzt bei Assassin's Creed 3 am besten, bin aber Grad erst bei Assassin's Creed 4, hab alle Teile bis auf PSP und die 2 neuesten, ich werde aber alle Teile wo es gibt noch durchspielen 💪🏻👌🏻

Vor 2 Monate
casper -_- luk
casper -_- luk

1:56 ich hab Origins aber ich bin jetzt Grad noch an Assassin's Creed 4 dran, hab das alles nachgeholt zu spielen denn früher hab ich das Spiel nur kurz zum bisschen abschlachten geholt (die ganzen Assassin's Creed spiele), aber die Story's sind doch interessanter als ich dachte ...hab alle bis Origins bis auf das von PSP (und ja ich hab auch die ganzen neben teile (Brotherhood, Liberation,freedom cry,syndicate,...) ... Odyssey und valhalla hole ich auch noch (ich hab da so ein Tick ich muss die irgendwie alle durchspielen und haben,egal wie die sind,das ist auch bei CoD bei mir genauso)

Vor 2 Monate
Pascal Leidenberger
Pascal Leidenberger

Also Brotherhood und Syndicate sind keine "Nebenteile" :D SInd auch in der Hauptreihe ^^

Vor Monat
Hightech_ 2020
Hightech_ 2020

Top Review! Endlich mal keine 30min Werbung für den Publisher. Ubisoft hat leider seit GR:Breakpoint, Division2 und AC:Odyssey komplett vergessen woher der Reiz der Serien kam. Krampfhaftes OpenWorld (plus Onlinezwang bei Breakpoint) schadet am Ende mehr.. und führt dazu, daß viele nur noch die Story durchhämmern und es danach nicht mehr spielen ^^ Coop und Multiplayer sind daher auch ziemlich tot bei den neueren Titeln, im Gegensatz beispielsweise zum älteren GR:Wildlands wo OpenWorld perfekt aufgeht. Assassin´s Creed ist von BlackFlag oder Syndicate mittlerweile extrem weit entfernt.. von der Ezio-Trilogie (AC:2 +DLCs) ganz zu schweigen. Hoffentlich bekommt Ubisoft noch die Kurve.. ABER: Mit ewigen/sinnlosen Dialogen sicher nicht. Die Zielgruppe 20-50 hat wenig Lust auf Grundschulniveau oder massiv gestreckte Spielzeit durch albernes Sammeln. In den letzten Jahren ist Rise/Shadow of the TombRaider das bessere Assassin´s Creed geworden. Super gemacht Ubisoft.. von der Square Enix Konkurrenz kommt sicherlich noch mehr. Komischerweise sind die neuen TombRaider / Hitman -Titel allesamt Blockbuster geworden. Interessanterweise können die Stealth-Action mittlerweile deutlich besser ;((

Vor 2 Monate
Pascal Leidenberger
Pascal Leidenberger

Schau dir erstmal die Story von Valhalla an und urteile dann nochmal later

Vor Monat
Reto Kälin
Reto Kälin

Ich finde valhalla besser als odisse

Vor 2 Monate
Rotzlöffel Rotzi
Rotzlöffel Rotzi

Es wird langweilig immer das selbe

Vor 2 Monate
Alex
Alex

Also ich persöhnlich finde AssassinsCreed Valhalla sehr überzeugend und gut. Die Story und das Mapdesign ist gut gelungen und mit dem Siedlungsbau gehen die Entwickler in eine schöne Richtung, wie ich finde. Ich verstehe die meisten Leute nicht, die es so schlimm finden, ich muss allerdings zustimmen, die ständigen und nervigen Bugs und Spielfehler, die oft auftreten sind wirklich doof, aber im Großen und Ganzen, macht das das Spiel wieder gut. Nachdem man in Englaland ankommt, kann der Spaß losgehen.

Vor 2 Monate
Summer
Summer

Perfekt beschrieben und ich mag dein humor. Schlimmste an diesem spiel.. sind zeitweise.. die spielbrechenden bugs .. Frechheit wielang unfertig und verbuggt das tolle spiel ist .. an sich feier ich sehr den neuen teil von AC .. das setting und optik und Fähigkeiten usw aber die buggs sind zu heftig teilweise..

Vor 2 Monate
Vivi the Mouse
Vivi the Mouse

Achtung Spoiler! Ich fand Valhalla sehr gelungen und ist für mich eines der besten Teile der Reihe. Was ihr als Kritik anseht zu Eivors stumpfen Charakter, finde ich sogar sehr authentisch. Eivor ist nicht nur eine gelungene Mischung aus mürrischem Wikinger und unübertroffenem Krieger, sondern besitzt durch sein poetisches Talent und seine Wortwahl auch ungewöhnliche Fähigkeiten. Ich meine, ein Wikinger mit Charisma? Wie cool ist das denn? Das die Wikinger weder gesprächig, noch emotional zart besaitet waren, weiß man spätestens nach Vikings. Auch das er ständig mitzieht, wenn etwas von ihm verlangt wird, ist nachvollziehbar. Einerseits möchte er seine Bündnisse stärken, andererseits ist er Sigurd treu ergeben. Allerdings stimme ich euch zu, was die eingefrorenen Gesichter betrifft. Ein schreiender Wikinger mit emotionslosen Gesichtsausdruck ist dann eben doch nur halb so furchteinflößend. Aber genug zu Eivor. Zu aller erst ist mir aufgefallen, dass sie so viele Elemente aus den "alten" AC Teilen wieder eingebaut haben, die ich in Odyssey wirklich vermisst habe. Im Strohhaufen verstecken, Attentate töten sofort, verstecken unter eine Gruppe Mönche, etc. und was hab ich mich gefreut endlich mal wieder "echte" Assassinen zu sehen! Die Open World ist atemberaubend, da bin ich ganz eurer Meinung und für die Größe gibt es (zumindest bei meinem Spielstand ~ 75 Stunden) bis jetzt sehr wenige Bugs. Auch Quests waren bei mir bis jetzt nicht verbugt, was viele User auf verschiedenen Foren bekritelt haben. Die Story finde ich auch sehr interessant. Hin und wieder hat sie einen Durchhänger, aber wenn man mal die Größe des Spiels betrachtet, finde ich es in Ordnung. Ohne jetzt noch ausführlicher zu werden: Man hätte natürlich ein paar Dinge besser machen können. Mir hätte es auch besser gefallen, wenn meine Entscheidung tatsächlich Folgen gehabt hätten in den einzelnen Gebieten. Aber im Großen und Ganzen ein durchaus gelungenes Spiel, was mich fast durchgehend unterhalten hat. Odyssey gefiel mir auch besser, aber trotzdem ist Valhalla ein Platz in meinem Gamer Herz gewiss.

Vor 2 Monate
Vita S.
Vita S.

Witzig wie Ubisoft das corona Thema immer wieder auspackt. Alleine schon beim verabschieden vom Händler immer dieses: „bleib gesund“ 😂 also ich finde das Spiel mega gut. Der Soundtrack ist der absolute Knaller und die Grafik auf der ps5 ist top. 60 Frames sind aber ein muss. Ps4 Besitzer empfehle ich die Finger fern zu halten und zu warten bis sie eine Next gen haben.

Vor 2 Monate
Heco94
Heco94

Leider das schlechteste Assassins Creed überhaupt. Schlechtes Fähigkeiten Menü , kein Verkauf von Ausrüstung möglich, langweilige Fähigkeiten und unübersichtliche Karte . Origins und Odyssee war der Oberhammer jetzt kommt leider so eine Enttäuschung.

Vor 2 Monate
FRANK OZ
FRANK OZ

Zocke gerade Origins, und habe vor mir danach Valhalla zu holen, lohnt es sich?

Vor 2 Monate
Vinsent Krastev
Vinsent Krastev

Die Frage ist, ob du dich für die Gegenwart Story interessierst. Falls du wissen willst, wie es mit Layla und ihrer Crew nach Origins weitergeht, musst du schon zuerst odyssey spielen und am Ball zu bleiben. Oder du schaust dir Youtube Videos an. Aber direkt von Origins zu Valhalla gehen ohne Vorwissen ist eine schlechte Idee.

Vor 2 Monate
M1tbus
M1tbus

Ein Assassins Creed mit Assassinen im Fokus? Dimi, das ist etwas weit her gegriffen.

Vor 2 Monate
SundayZitate
SundayZitate

Ich denke ich werde es mir nicht kaufen

Vor 2 Monate
pinans
pinans

hört sich ja nach einem verdammt verschissenen spiel an xD leute die das kaufen sind genauso verschissen.

Vor 2 Monate
Synthax
Synthax

Du hast nicht zugehört, wie im Video beschrieben hat das Spiel seine Momente. Und die spaßigen Kämpfe und zumindest teils guten Hauptmissionen, sowie die Open World tragen das ganze. Nur hat es eben auch seine Schwächen derer man sich bewusst sein muss. Ist letztlich Geschmackssache.

Vor 2 Monate
Robert Eckardt
Robert Eckardt

Wäre 😂 wenn nicht so 😭

Vor 2 Monate
klaus wende
klaus wende

Odyssee war wunderbar ! Ebenso wie Black Flag ! Wenn ich an die Graphik der Odyssee und die Detailverliebtheit in den griechischen Städten und Tempeln denke , kommt in Vallhalla nur Enttäuschung hoch .

Vor 2 Monate
Pluto Kohorde
Pluto Kohorde

Ich habe den Raben auch nie verstanden schon am Anfang habe ich das sofort gemerkt das er nutzlos war und dann war das schon richtig schlecht weil selbst der Adler am Anfang in Odyssey eine schöne Dialog kriegt. Valhalla habe ich mir damals geholt weil ich dachte das man die Fehler echt nur aus Odyssey verbannt hat. das man immer wieder ein neues Spiel entwickelt und dann alles ändert am Gameplay ist genau das was es ist so wie er es beschreibt richtig Enttäuschend ich habe Odyssey locker 3 mal durchgespielt und ich fand die Welt in Odyssey auch sehr schön außer die Tempel die waren alle gleich fast. Ich fand auch im ganzen ein riesiger Rückschritt

Vor 2 Monate
D. E.
D. E.

danke für die strenge bewertung. finde auch, das oft bei neuen games sie story und charaktere in den hintergrund gelangen was das spiel abtöten kann

Vor 2 Monate
Oz Tokat
Oz Tokat

Der test ist zwar sehr unterhaltsam, aber macht das Spiel schlechter als es ist. Wenn man sich die Kommentare ansieht merkt man, dass die Leute, die das game selbst auch gezockt haben deutlich positiver sind. So auch ich. Die "langweilige" open World ist halt mal ne Abwechslung zu den unendlichen außenposten die man abfarmen musste in den vorherigen Teilen. Die Rätsel (der Tester mag sie anscheinend nicht, wie man deutlich merkt) sind bisschen anspruchsvoller und machen solange man generell spass dran hat bock. Es muss halt nicht jede nebenmission, jeder Ort auf der map Gemetzel sein. Auch dass man nicht mehr mit sinnlosem loot vollgemüllt wird macht das game so viel besser als odyssey. Könnte noch ewig weiter schreiben aber gebt dem game selbst mal ne Chance. Finde es nicht so gut wie origins aber besser als odyssey

Vor 2 Monate
Kayus 83
Kayus 83

Sympathischer Rückblick , vor allem die Beschreibungen der Nebenaufgaben haben mich teilweise lachen lassen. Hab noch nie ein Assasins Creed gespielt und werde es auch weiterhin nicht tun. Ist mir alles zuviel, zu groß, zuviel hin und her, zu unwichtig. Schönen Spielwelten kann ich auch etwas abgewinnen. Aber es reicht doch einfach mal, durch das Spiel hindurch geführt zu werden, anstatt sich jeden Grashalm anzuschauen. Naja. Ist ne andere Zeit geworden. Scheinbar kauft das die heutige Jugend.

Vor 2 Monate
Qefx
Qefx

Egal, wird gekauft!

Vor 2 Monate
DraSly
DraSly

Die Story ist echt gut. Lass dich aber nicht spoilern

Vor 2 Monate
joshwildemusic
joshwildemusic

zocks seit zwei wochen und kann die Kritik nicht nachvollziehen

Vor 2 Monate
L. 2003
L. 2003

Nachdem ich es durchgespielt habe ist das mein Fazit: Zu Beginn ein grandioses Spiel, gegen Ende hat es leider stark abgebaut, vorallem lohnt es sich überhaupt nicht den Orden auszulöschen. Trotzdem besser als Odyssey.

Vor 3 Monate
Der Serandi
Der Serandi

Iwie kann hat mich die gesamte Serie nie angesprochen hmm soll ich es mal testen?

Vor 3 Monate
Bert Rahm
Bert Rahm

25:50 is doch geil! Genau das macht doch viel mehr Spaß als in Origins und Odyssey!

Vor 3 Monate
jones110spieletipps
jones110spieletipps

Schlechtestes Open World seit AC1? O.ô Da hat wohl wer Odyssey, Origins mit anderen Augen gespielt als ich, denn die sind schlecht. Valhalla ist endlich mal wieder geil! :O

Vor 3 Monate
Alexander SCHÖNAUER
Alexander SCHÖNAUER

Das Spiel ist super. Was wollt´s ihr noch? Das ist wie Skyrim, nur besser.

Vor 3 Monate
Roki Vulovic
Roki Vulovic

Mein einziger Negativpunkt: Keine Schwerter

Vor 3 Monate

Nächster

Cyberpunk 2077 im Test (ohne Spoiler!)

53:17

Ich teste Assassin's Creed Valhalla!

1:08:26

Ich teste Assassin's Creed Valhalla!

HandOfUncut

Aufrufe 570 000

Wie konnte Stronghold so tief fallen?

15:28

Wie das Mega-Spiel von BioWare scheiterte

15:10

❌DIESER OPA MUSS WEG!!! ✔️

11:26

❌DIESER OPA MUSS WEG!!! ✔️

LarsOderSo

Aufrufe 65 091