Ein Jahr Audi RS e-tron GT | Zukunft JA oder NEIN? | GERCollector

  • Am Vor 2 Monate

    GercollectorGercollector

    Ist Elektro wirklich die Zukunft?
    Vor einem Jahr habe ich mir den Audi RS e-tron GT geholt und im heutigen Video erzähle ich euch mein Erfahrung nach 10 Monate Elektro fahren und was ich generell von dem ganzen Thema Elektroautos halte. Viel Spaß beim Video :-)

    Follow Gercollector via these channels:
    • Instagram | instagram.com/gercollector
    • Facebook | facebook.com/Gercollector/
    • TikTok | www.tiktok.com/@gercollector_...

    Don't forget to check out the Gercollector shop: www.gercollectorshop.com/

    Subscribe now: de-film.com/us/Gercollector?...

RAW 111
RAW 111

Hast du mal wieder super auf den Punkt gebracht👍🏽

Manfred Butz
Manfred Butz

Ich stimme mit Dir zu 100 % überein. Ich habe mir auch einen RS E-tron GT geholt und genieße jeden Kilometer. Ich bin auch schon öfter auf einer Fernfahrt gewesen, da ich nicht das Glück habe auf verschiedene Verbrenner zurückgreifen zu können 😄

Sebastian-Luca Kammler
Sebastian-Luca Kammler

Kannst du mal ein Video z.B. zum crt g55 oder stirling moss machen?

Michelle Wagner
Michelle Wagner

Super schönes Video 😃 Perfekt auf den Punkt gebracht 👌🏻 Pros und contras, 'ja' und 'nein' 🙌🏻 Profesionel, informativ und mit Humor ..die Klatsche 👋🏻😆🤣

Anton Hinz
Anton Hinz

Deinem Fazit würde ich zu 100% zustimmen. Top Video👍🏻

Matty S
Matty S

18:35

Admonitor
Admonitor

Finde die kombi aus Knöpfen und Screens im e-tron GT eigentlich ganz passend. Jeder sagt immer er weiß nicht ob es in so ein Zukunftsorientiertes Auto passt, was ich nicht unbedingt verstehen kann. Gefühlt jeder Hersteller baut seine E-Autos so "spacy", so future-mäßig, da denke ich mir, muss das wirklich sein? Bestes Beispiel Tesla-Innenräume... die Designtechnisch und Komforttechnisch wohl schlechtesten Innenräume, die jemals designt wurden. Was will denn die breite Masse bei elektroautos? Richtig, kein spaceship-design, kein 1m^2 screen im interieur, nein, einfach das klassische Auto, nur mit e-Antrieb. Demnach finde ich, hat der GT fast den besten E-Auto Innenraum auf dem Markt. Getrennte Screens für Gauge-Cluster und Infotainment, physische Buttons für Klima (Anstatt sie in irgendeinen Screen in 4 Untermenüs zu verstecken) etc.

Andreas K
Andreas K

Der Audi oder ein Taycan sind natürlich geile Autos, würde ich sofort nehmen!

KidPasi
KidPasi

Tolles Video. Auch insgesamt kann man sich mit dir gut identifizieren, obwohl deine Autos von einem andern Stern sind 🙏🏼 super sachliche Meinung

Harryfährtdenwagenvor
Harryfährtdenwagenvor

.....obwohl ich auch ein Autoliebhaber bin, liebe ich vor allem die Ruhe in meinem EV. Einfach himmlische. Und das Drehmoment ab 0kmh ist göttlich.

D029866 ps
D029866 ps

Einfach wieder perfekt erklärt und nices Video wie immer 😎 und finde es nice das du ihn behaltest ich finde auch der sieht so nice aus aber das Heck ist einfach geil 🤩

Dominik Steiner
Dominik Steiner

Sehr gutes und informatives Video! Ich bin der gleichen Meinung. Elektro hat eine Zukunft, aber die gesamte Mobilität auf der Welt auf Elektro umstellen kann und wird auch nicht funktionieren. Ich würde es für die beste Lösung halten, wenn die Autohersteller den Verbrenner weiterleben lassen, aber halt statt Diesel oder Benzin mit E-Fuels gefahren wird. Dies halte ich für die beste Lösung. Wasserstoff hat meiner Meinung nach auch keine Zukunft, weil man benötigt extrem viel Energie (gleich wie bei der Herstellung von E-Fuels), aber der Transport und die Flüchtigkeit sehe ich als sehr großen negativen Punkt. Da machen - meiner Meinung nach - E-Fuels viel mehr Sinn, weil man bei den jetzigen VKMs und auch bei der Infrastruktur (Tankstellen) nichts ändern muss. E-Fuels können einfach statt Benzin getankt werden und auch ganz normal gelagert werden. Und zudem können sie auch in Ländern hergestellt werden, wo man 100% irgendeiner Energieform das ganze Jahr abrufen kann z.B. in Chile die Windenergie (Porsche hat dort auch eine Forschungsanlage hingebaut) oder in der Sahara die Sonnenenergie. Und ab 2026 muss ja auch in der Formel 1 mit E-Fuels gefahren werden und da müssen dann die Hersteller sowieso daran entwickeln. Und dann kommt, denke ich, auch diese Technologie in die Serienautos. Des Weiteren hat man bei E-Fuels auch die gleichen Emotionen wie bei den jetzigen Benzinern. Es wäre also kein Problem, dass z.B. Lamborghini wieder einen V12 Motor auf den Markt bringt mit diesem geilen Klang :)

pander gamer
pander gamer

Wie würde es eigentlich generell mit Audis in deiner Sammlung aussehen (z.b ein rs6 mit allemmmmm; oder nen rs3 oder so )?

Patrick Ischso
Patrick Ischso

Hier in der Schweiz sehe ich den recht oft, auch den taycan und ich muss auch sagen, dass der e-tron schon nochmal ein ganzes Stück geiler ausschaut, einfach stimmiger insgesamt, vor allem das Heck.

SeRo R
SeRo R

Info's uvm wieder genau auf den Punkt gebracht 💯

Kaipeternicolas
Kaipeternicolas

Dem stimme ich zu. Das habe ich schon 2016 gesagt als ich ein Model S fuer 3 Jahre gefahren bin. Ich fahre gerne nen Tesla jeden Tag und habe trotzdem noch einen M3 mit dem ich auf die Rennstrecke gehe (wohne in den USA - keine Autobahn).

Porsche 911 Driver
Porsche 911 Driver

Ich kann mich einfach nach wie vor nicht mit dem fehlenden Sound anfreunden. Emotionen durch Beschleunigung etc. alles verstanden, aber für mich macht es unglaublich viel aus, an einem Sommertag, ob durch die Stadt oder übers Land, auch bei niedrigen Geschwindigkeiten das Blubbern des Auspuffs zu hören. Egal welche Geschwindigkeit, Meter für Meter Emotion.

Vor 14 Tage
Yb.777 Yannick
Yb.777 Yannick

Sehr sehr geiles Auto 🤝🔥 Bitte mehr Videos mit dem Etron GT

Christoph S.
Christoph S.

Was beim Etron GT einfach brachial ist, sind die hinteren beiden Türen... schaut euch diese mal genauer an und wo die spalten entlang verlaufen. Das sieht so brutal aus und wenn die Tür erst einmal aufgeht wird einem klar, dass sie den hinteren Kotflügel so dermaßen prägt und einfach überwältigend ist. für mich gibts stand April 2022 bisher 3 Elektro Autos bei denen ich sofort umsteigen würde von meinem e90 330d wenn ich sie mir leisten könnte... einen BMW i4 wäre ein Traum, ein Tesla Model S oder Model 3 und den Audi Etron GT. mir gehts dabei nicht umbedingt um die Topmodelle mit der meisten Leistung sondern generell sind das die Fahrzeuge bei denen ich ein gutes Gefühl habe schon bevor ich sie wirklich live mal angefasst habe. Der Audi hätte bei mir wohl die Aufgabe mich im Innenraum zu überzeugen damit ich dort ein angenehmes Gefühl bekomme, welches ich bisher in keinem Audi hatte in dem ich je gesessen habe. der Tesla müsste mich fahrerisch überzeugen können, da die Fahrwerke nicht besonders toll sind für deutsche Straßenverhältnisse. der BMW i4 gibt mir als BMW Liebhaber sofort ein Gefühl von Wohnzimmerfeeling und seine "einzige" Aufgabe wäre es mich entspannte 350-450 km am tag zu transportieren. mehr braucht es nicht an Reichweite für meinen Alltag und den Spazierfahrten die ich gerne unternehme... auf die anderen Funktionen der Fahrzeuge muss ich wohl nicht genauer eingehen, mir ist guter klang im Auto wichtig und da bin ich mir recht sicher das alle 3 Fahrzeuge diese Aufgabe meistern können.

Abraxas Tulammo
Abraxas Tulammo

3:08

Nächster

L'universo elegante - L'undicesima dimensione

1:06:09

YBA's Content Drought is Over!

24:10

YBA's Content Drought is Over!

Eclipse

Aufrufe 235 829

JP Performance | Audi e-tron GT | HÜLPERT | LET´S DRIVE

17:50

Hot Lap im McLaren | GERCollector

7:26

Hot Lap im McLaren | GERCollector

Gercollector

Aufrufe 2 000 000