Ein echtes TRAUMSCHIFF! 30 Jahre alt und in perfektem Zustand | BootsProfis #48

  • Am Vor Monat

    BootsProfisBootsProfis

    Aluminium und Decksalon - das sind zwei Worte, die passen einfach gut zueinander. Und noch besser wird die Kombination, wenn Worte wie "Dübbel und Jesse" oder "Nordsee 49" dazu kommen. Und Tadaaa - welch ein Zufall - genau diese Kombination haben wir heute für euch. Silvia und Michael haben für ihre spätere Langfahrt eine Nordsee 49 gekauft - konstruiert und gebaut von der Dübbel und Jesse Werft auf Norderney. Freunde, das ist ein Traumschiff mit einer ganz interessanten Geschichte. In makellosem Zustand mit sehr vielen sehr teuren Upgrades und dann noch zu einem verhältnismäßig günstigem Preis "geschossen". Ein tolles Schiff. Schaut selbst. Wir sind dabei bei der Überführung von Kiel nach Glückstadt durch den Nordostseekanal und nutzen die Zeit, um das Energiekonzept der Yacht zu planen. Es gibt von allem etwas: Technik, Segeln, Flensburger und vor allem: viel Spaß.

    PS: In diesem Film sind keine Tiere zu Schaden gekommen.


    Kapitelmarker:

    0:00 - Was für ein Schiff und was haben wir vor?
    1:05 - Der Plan
    2:02 - Ankunft Silvia und Michael
    3:21 - Auf der Nordsee 49
    5:19 - Die Upgrades!
    5:58 - Auf geht's in den NOK
    7:53 - Der Hobbyraum
    8:18 - Enjoy the ride
    10:41 - Generator oder kein Generator?
    12:23 - "Schon wieder in der Nordsee"
    13:34 - Hendrik wollte ja noch unbedingt Segeln
    15:34 - Durch das Tor nach Glückstadt
    16:20 - Ein paar Sachen sind noch zu machen
    17:40 - Der Kaufpreis!!!
    18:02 - Und Ende

    __

    Wenn auch Du gerade nach deinem perfekten Segelboot suchst und Unterstützung dabei brauchst - sei es bei der Typfindung, der Bootssuche oder Besichtigungen - wir können helfen! Schreibe uns einfach eine E-Mail mit ein paar Infos über Dich und wir melden uns bei dir!

    Hier erreichst Du uns und erfährst Mehr: www.BootsProfis.tv

    __

    DIE REISE DER 7seas:
    ⇒Website und Blog: www.sy7seas.com
    ⇒Facebook: facebook.com/SY7seas/
    ⇒Instagram instagram.com/bootsprofis

    __

    FAQ:
    Schulpflicht und Reisen mit Kindern!?
    bit.ly/2GcIjtN

    Welcher Segelschein auf Langfahrt?
    bit.ly/333DWJW

    Wie kann ich am Besten Segeln lernen?
    bit.ly/2XAzBy4

    Womit machen wir unsere Videos?*
    Hauptkamera: amzn.to/2AdymZd
    Mikrofon: amzn.to/2CuPWJW
    Action: amzn.to/2wmabn7
    Handy Cam: amzn.to/2w6Q1OK:
    Stabilisator: amzn.to/2uk5jO4
    Drohne 1: amzn.to/2QMUZho
    Drohne 2: amzn.to/2ukrxPR
    Tripod: amzn.to/2uZvVWq

    Woher nehmen wir unsere Musik? Sehr zu empfehlen für jeden, der Videos macht - egal ob für DE-film oder andere Projekte. Artlist.
    bit.ly/2nbnbwC *

    Intro: Feel It in My Face - Andrew Applepie soundcloud.com/andrewapplepie www.patreon.com/andrewapplepie

    Diese Segelkanäle solltest Du kennen:
    Sailing Insieme
    Segeljungs
    Guido Dwersteg
    Sailing Benko
    Blue Horizon
    RAN Sailing
    Sailing Uma
    Sailing Someday

    Mit * gekennzeichnet: Affiliate-Links

BootsProfis
BootsProfis

Wie gefällt euch das Schiff? Wir sind gespannt! 😎 PS: Bei diesem Film sind keine Tiere zu Schaden gekommen...

Vor Monat
Simona Janssen
Simona Janssen

Ja, würd ich wohl nehmen 🤣😎

Vor Monat
Olaf Schermann
Olaf Schermann

Hammer Schiff zum Hammerpreis! Solltet ihr noch so eines zu diesem Preis finden - her damit!

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

@Herr von Draussen die Nordsee hat im Salon vielleicht 1,90m. 2 Meter nicht.

Vor Monat
Frank Fiene
Frank Fiene

Schönes Schiff, elegant geschnitten. Ein Schnapper.

Vor Monat
Peter H.
Peter H.

Ein wunderschönes Boot, das ich zu dem Preis auch sofort gekauft hätte. Fast so schön wie die Lütje 55, die im Video direkt daneben liegt.

Vor Monat
FrancoBello
FrancoBello

Ein Megaaaa Schiff zu einem Super Preis ❗️ Die Wartungskosten sind schockierend 😰 Leider❗️ Beste Grüße Frank

Vor 2 Tage
Thomas Reiter
Thomas Reiter

Da kann man ja dem neuen Eigner nur gratulieren 🥂 ein traumhaftes Boot 👍👍

Vor 4 Tage
Pat
Pat

Super tolles Schiff. Sehr schön und sicher seinen Preis wert. Jedoch sehr aufwändig und mit viel Equipement. Daher wird es im Unterhalt sehr teuer werden um den Wert auch weiterhin zu erhalten. Wenn's Geld da ist sicher eine tolle Yacht.

Vor Monat
Reinhardt Gennies
Reinhardt Gennies

Gutes Schiff! Sehr gepflegt und up to dafe - ähnlich im Zustand meiner knapp 16m langen und 30 Jahre jungen eigenen Yacht!

Vor Monat
Hossam Sadik
Hossam Sadik

Dubbel und jesse sind sehr gut. Ich habe bei dieser Firma 3 Wochen als Aushilfe gearbeitet.

Vor Monat
Michael Osterloh
Michael Osterloh

Wow! Tolles Schiff.

Vor Monat
Pär Öhrbom
Pär Öhrbom

Wir haben auch eine Nordsee 49, die Baunummer #109 ATEA. NOK ist ein sehr schönes Schiff! Wir haben noch einiges zu tun, aber die Grundsubstanz ist einmalig gut :-). Atea ist wie NOK Cuttergetakelt, aber ein Centercockpit Yacht

Vor Monat
Joe Kerr
Joe Kerr

Bin zwar jetzt kein Profi in Sachen Begutachtung aber das Schiff ist schon toll. Viele Annehmlichkeiten, vor allem viel Platz und dann eben noch ein Aluminium Boot. Was will man/Frau mehr … wünsche den Eignern viel Spaß und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel …

Vor Monat
Rocinante
Rocinante

Auf jeden Fall nen cooles Boot und sympatische Eigner. Meine Rocinante wird im Refit hoffentlich keine Mille kosten. Weiter so mit den tollen Videos.

Vor Monat
cuv20
cuv20

Wir haben das Schiff und den ehemaligen Eigner mal im Kattegat getroffen – es ist uns schon von weitem aufgefallen und wir dachten damals nur... wow. Später lagen wir nebeneinander und konnten die vielen Upgrades bewundern. Echt etwas Besonderes! Gratulation an die neuen Eigner, ich gönne es ihnen!

Vor Monat
Madeline Perez
Madeline Perez

(◡ ω ◡)私の最新の個人的なビデオはここにあります⤵️⤵️(◠$◕)♪❤クリック : https://bit.ly/3izOLxl 🔞🔥 ❤️🆂🅴🆇 🅿️🆁🅸🆅🅰️🆃🅴❤️🅽🆄🅳🅴 -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------CLICK HERE----------------------------------------------------------------------------------------------- 💜 Megan: ''Hotter'' Hopi: ''Sweeter'' Joonie: ''Cooler'' Yoongi: ''Butter'' Жизнь, как красивая мелодия, только песни перпутались. #Чо #эт #делает #на #2 #месте #в #тренде #однако #я #люблю #таких #рыбаков .#垃圾.

Vor Monat
Sailing sapore di mare
Sailing sapore di mare

Generator raus, zweite Lichtmaschine, Traktionsbatterien (mind. 1500 AH bei 24 Volt) großen Industrie Inverter mit Ladegerät rein! Das gefällt mir! Dachte schon ich bin allein mit meinem Konzept. Ich hab das so auf meinem 12m Eisensegler von Anfang an. Bordelektrik 24V, 12 Stück 2 Volt Zellen (ganz unten im Kiel), bei mir mit 1200 AH (nasse Traktionsbatterien wie sie in Gabenstaplern Verwendung finden, mit Elektrolytumwälzung und autom. Wasserzufuhr. Das ist Stand der Technik, einfach, bewährt, effizient, hochstrombelastbar, umweltfreundlich, recyclebar und preisgünstig. Halten 12 bis 15 Jahre) Dazu eine 2. Lima auf der Maschine mit 100 A = 2,4 KW, natürlich alles massefrei bei Metallschiffen. Ich habe noch eine kleine Lima mit großer Übersetzung am Getriebeausgang als Wellengeneratur montiert. Ab 5 Bft. lädt sie. Bei einem Festpropeller ist das möglich und die ZF Getriebe (hydraulisch) haben auch Sumpfschmierung und können ohne Maschine mitlaufen. Ich koche elektrisch mit 2 Induktionskochplatten. Das Herzstück ist ein Studer Innotec Inverter (Studer XTender 5000/24) Das Ding ist wartungsfrei und extrem zuverlässig. Bei mir seit mehr als 12 Jahren einwandfrei. Ich kann tagelang in Buchten liegen und habe allen elektrischen Komfort, vom Kochen bis zur Espresso- oder der Eiswürfelmaschine (wie dekadent ist das denn, für einen Segler😎) Wenn ich dann ankerauf gehe und einige Zeit auch motore, sind die Batterien wieder voll. Gelegentlich lassen wir, wenn wir ein ausgiebiges Menu in einer Bucht kochen, die Maschine mit Standgas während des Ankochens laufen, dann gehen 2,4 KW direkt in die Kochplatten. Auch habe ich, um das letzte bisschen Strom in die Batterien zu bekommen, noch 2 Solarmodule mit separaten MPPT Reglern montiert. Die Module sind nicht für die primäre Stromversorgung, sondern nur für die Erhaltungsladung.gedacht. Auch auf YouTube unter „sailing sapore di mare“) Liebe Grüne aus Graz/Österreich, Robert Absenger

Vor Monat
Karlo Karlitos
Karlo Karlitos

Ah unsere WEBASTO Heizung :-)

Vor Monat
Born to be alive
Born to be alive

😛😜

Vor Monat
Flo
Flo

mega cooles schiff :D mal ne frage: wo ist der unteschied zwischen sog (speed over ground) und geschwindigkeit im wasser?

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Der Unterschied kann die Strömung sein. Je nachdem, ob vorhanden und wie stark und welche Richtung. Im Video auf der Elbe war der Strom mit uns, daher waren wir über Grund schneller als wir tatsächlich durch’s Wasser gesegelt sind.

Vor Monat
frosch_peter
frosch_peter

unterträglich gut, retrohightech der Sonderklasse mit Soul... der Preis, das ist kaum auszuhalten...unpackbar... die etwas verwitterten teakdecks würd ich so lassen, bloss nicht z u tode restaurieren ! lg Peter aus Wien

Vor Monat
Tom Braun
Tom Braun

EIn Traum von einem Schiff für Langfahrt. Solide Basis und Ausstattung. Da gibt's allerdings immer eine Menge zu tun. Simplifizierung wo möglich wäre sinnvoll.

Vor Monat
r. homberger
r. homberger

Schönes Boot, muss man sich halt auch leisten können. Sei s ihnen gegönnt und viel Glück auf ihren Reisen. Vieleicht sieht man ja mal was von ihnen hier.

Vor Monat
Archibald Tuttle
Archibald Tuttle

Teak Deck! Das Boot hätte ich Blind gekauft 😁😁 AAABBER: Ist schon ein Biest mit all der Technik.

Vor Monat
Klaas Ewald
Klaas Ewald

Ich hätte da mal eine Frage zum Thema Segel, auf diesem Boot wurden ja Foliensegel installiert. Welchen Vorteil bieten diese gegenüber „normalen“ Segel. Meiner Vermutung nach ist das eine Frage das Gewichtes, allerdings bin ich mir unsicher ob der Gewichtsunterschied alleine, einen solchen Aufpreis wert ist.

Vor Monat
Klaas Ewald
Klaas Ewald

@BootsProfis Klasse, ich freu mich drauf.

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Dazu kommt bald ein laaaanges und detailliertes Video 👍🏻

Vor Monat
Lemming
Lemming

ein Traum 😳 und dann auch noch genauso, wie ich es suche: Decksalon... etwas groß und damit doch noch etwas zu teuer für mich - für mich bitte gleiches in der 40-Fuss-Klasse suchen 😂

Vor Monat
Lars Huckriede
Lars Huckriede

Tolles Schiff.

Vor Monat
Uwe M.
Uwe M.

Ich lass mich auch adoptieren....

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

😆

Vor Monat
Christian Rohweder
Christian Rohweder

Wirklich ein tolles Schiff und der Preis ist unschlagbar. Ich suche ja aktuell auch, aber dramatisch kleiner: einfach nur einen GFK-Schwertzugvogel, um nach 30 Jahren Abstinenz wieder in den Segelsport einzusteigen und nach der Arbeit mal schnell zwei, drei Stunden aufs Wasser zu kommen. Was da an Preisen aufgerufen wird, ist echt der Hammer. Selbst wenn ich nach Piraten schaue (was meine letzte Jolle war) ist das nicht besser. Aber ich habe ja Zeit. 😃

Vor Monat
Tim in München
Tim in München

Das Schiff ist so Extraklasse, dass es mir schon vor 2 Jahren in Glückstadt an der nördlichen Hafenmauer aufgefallen ist. Zumindest vermute ich stark, dass sie das ist, damals noch im "ausgeträumten" Zustand mit grünem Teeaak. Irres Traumschiff! Gruß auch an die Rigmor von Glückstadt aus München.

Vor Monat
Frank Reinecke
Frank Reinecke

Liebe Eigner dieses Bootes, großes Kompliment! Für das Blauwasser perfekt geeignet und bitte lasst den Generator auf dem Boot. Liebe Grüße von der Manatee

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Keine Angst, noch ist er drauf und sie testen, ob sie ihn wirklich brauchen ;)

Vor Monat
Klaus S.
Klaus S.

Klasse Schiff. Und wie ihr richtig bemerkt, würde ich auch veraltete Technik rauswerfen. Generator würde ich als Backup behalten. Und auf Lithium-Batterien und entsprechende Überwachungs-Elektronik umrüsten. Plus Solar und Windenergie. Ansonsten habt ihr Recht: Viel Technik, viel Reparatur

Vor Monat
FunUrlaub
FunUrlaub

Genial

Vor Monat
Charles Darwin
Charles Darwin

16:40 Die Teilnehmer am Amateurfunkdienst heißen überraschenderweise nicht Amateurfunker sondern Funkamateure.

Vor Monat
Holy Lord of Madness
Holy Lord of Madness

1kk halt ich für ziemlich übertrieben

Vor Monat
Oliver MD89
Oliver MD89

Danke, tolles Video, top Schiff, nette Crew, informativ...wat willste mehr

Vor Monat
Peter Reich
Peter Reich

immer diese Jungunternehmer mit ihrem Jetset leben... :P

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

😆

Vor Monat
Holger Sommer
Holger Sommer

seeeehr schönes Schiff... und toller VLOG. Für die kälteren Segelreviere und für Langfahrt würde ich mir einen etwas mehr geschütztes Cockpit wünschen. Ok, ich komme von einer Coronet Elvstroem 38....

Vor Monat
Christoph Brune
Christoph Brune

Top-Schiff ! , Top-Preis !, ...der Sprung von einer Serienlutsche zu einem handgefertigten Qualitätsschiff gigantisch. Glückwunsch an die neuen Eigner :-) Was bleibt: Es ist sicherlich langfahrt tauglich, sehr komfortabel und sicher...so lange die Unmenge Technik mit spielt... und genau da würden meine Magenschmerzen anfangen. Ein echtes "Langfahrt-Schiff" ist es in meinen Augen nicht. Dafür ist zu viel Spielkram an Bord...und alleine Rollsegel für mich ein No-Go. Des weiteren wird das Schiff auch weiterhin eine Stange Geld an Wartung und Instandhaltung verschlingen, wenn es halbwegs auf dem Zustand bleiben soll. Ist im Grunde wie mit alten Luxus-Auto´s...günstig im Einstand...teuer im Unterhalt. Es bleibt halt alles ein Kompromiss ;-), ...außer man baut selber genau das, was man haben möchte, um dann schnell festzustellen, was man beim nächsten Schiff wieder anders machen würde ;-) Wenn Ihr, in meinen Augen, mal "echte" Langfahrt-Tauglichkeit sehen möchtet, sei Euch die "Balthasar" von Christoph Grüne und Hans-Georg Behninger, MMSI 211488320, eine Motu 44, verlängert auf gut 48 Fuss, in Stahl, Bauzeit um 9 Jahre, wärmstens ans Herz gelegt. Hier wurde konsequent in den "lebenswichtigen" Punkten auf Einfachheit , jedoch ohne Komfortverzicht beim Wohnen, gebaut. Das Schiff wäre mal eine Reportage wert, da es Benchmark´s im Bereich Sicherheit und Langfahrttauglichkeit setzt. Ahoi :-) LG Christoph

Vor Monat
Guenther Mensching
Guenther Mensching

Ich freue mich jedes Mal, wenn mich ein neues Video von euch weckt. Und wie eigentlich immer, sind sowohl Video als auch Inhalt klasse - DANKE. Ich bin noch auf der Suche nach meinem Kompromiss. 21 Fuß sind zu wenig, diese 49 zu viel. Ich sehe das Boot wie einen großen alten Daimler oder Jaguar, eben einen Traum. Auch wenn der Kaufpreis nach mittlerem Lottogewinn klingt. Aber will und vor allem kann ich mir Erhaltskosten von >50 k€ jährlich leisten und dann bin noch nicht unterwegs gewesen? Was mir an vielen Videos gefällt, so auch hier, das kritische Hinterfragen trotz der Begeisterung, die ich teile 😃⛵

Vor Monat
Jürgen Rothermel
Jürgen Rothermel

Tolles Schiff, ein Traum. Platz ohne Ende, vom Preis ganz zu schweigen. Glück muss man haben. Wünsche den neuen Eigner immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel und euch ein dickes Danke für eure tolle Viedeos👍👍👍

Vor Monat
Carsten Roesler
Carsten Roesler

Mega …. Ein Traum von einem Schiff👍 mich würde interessieren was die beiden am Ende an dem Schiff alles verändert haben. Macht ihr ein Fortsetzungsvideo?

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Bisher ist noch nichts geplant. Wir werden uns aber sicher irgendwann nochmal wieder sehen ✌🏼😁

Vor Monat
Frank Rademacher
Frank Rademacher

schönes Boot aber recht wenig Inhalt von euch

Vor Monat
Herbert Mitsch
Herbert Mitsch

Ohne Frage handelt es sich hier um ein fantastisches Boot mit erstklassiger Ausstattung. Für Langfahrt in entlegene Regionen dieser Welt hätte ich Angst, dass diese ausgefeilte hydraulische Technik bei Defekt nicht überall repariert werden kann. Insofern schließe ich mich der Grundhaltung der Bootsprofis an und bevorzuge einfach zu reparierende und überschaubare Technick auf meinem Boot, die ich im Notfall selber reparieren kann.

Vor Monat
Kai Ratte
Kai Ratte

schönes Schiff, aber etwas wenig info zur Schiffplanung, schade

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Was meinst du mit Schiffplanung?

Vor Monat
Adam Lucke
Adam Lucke

Sehr schönes Boot, aber recht groß für zwei. Bei der Größe fällt der Decksalon auch kaum auf. Stylischer hard dodger. Viel Platz und Licht. Hydraulik, elektrische Furler, etc. alles nett und komfortabel, aber es braucht alles Strom und kann kaputt gehen (schwer reparabel auf See) und dann bewegt man sich ja gar nicht mehr. Es zeigt sich, dass man luxuriöse, große Schiffe unter Wert bekommt, da Leute, die sich sowas leisten können, idR neu kaufen, sie aber für den Normalo dennoch zu teuer sind und nur sehr wenige Käufer übrig bleiben. Ergo sinkt der Preis.

Vor Monat
Adam Lucke
Adam Lucke

@BootsProfis Ah, interessant. Einfach Glück gehabt, auch toll. - Aber ist denn eurer Einschätzung nach was dran, dass sehr große/luxuriöse Boot eher schlecht/unter Wert gebraucht weggehen, da für den breiten Markt zu teuer und wer sehr viel Geld hat, kauft neu?

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Ich finde, nicht ganz richtig. Die Käufer standen Schlange damals. Ohne Makler verkauft, daher Einschätzung weit unter Wert. Passiert auch mal. Derzeit könnten die beiden es sicherlich für weit weit mehr wieder verkaufen. Auf Langfahrt ist die Größe sehr schön und beim Segeln komfortabel. Das passt schon. Nur die Technik will gepflegt werden, das ist völlig richtig.

Vor Monat
André Bauer
André Bauer

Tolles Schiff. Aber tatsächlich zuviel Technik. Speziell die Hydraulik im Rigg wär für mich zu entfernen. Wenn notwendig kann man elektrisch reffen, das ist vielleicht weltweit einfacher zu reparieren. Und hydraulische Wantenspanner sind für diese Schiffsgröße ein Overkill.

Vor Monat
Dununba Percussie Workshops
Dununba Percussie Workshops

Beautiful ship😛👍 And what a price🤪

Vor Monat
Christian L.
Christian L.

Wenn man sieht wieviel Geld teilweise für 40 Jahre alte mittelmäßig gepflegte boote mit alter Ausrüstung verlangt werden dann ist das ein sehr gutes Angebot.

Vor Monat
Olaf K
Olaf K

NOK, meine Heimat❤

Vor Monat
Holger Lehmann
Holger Lehmann

.....sehr schönes Schiff, und guter Preis, vor allem kein dämlicher Doppelsteuerstand. Eine Hutting oder Koopmans in gleicher Größe und ähnliches Alter gibt es nicht unter 300.000. Aber zu viel Technik verbaut, da muss deutlich abgespeckt werden. Ordentlich Solarpower, Windgenerator, neue Batteriebänke...ect. Aber wahrscheinlich hat die ein 1000 Liter Dieseltank, .....dann kann man auch gleich beim Generator bleiben....den Mega Dieseltank kann man ja nicht verkleinern oder ausbauen....

Vor Monat
Jürgen Knaup
Jürgen Knaup

Volltreffer dieses Schiff.

Vor Monat
N. R.
N. R.

Ein Top Boot. Insbesondere für den Preis!

Vor Monat
InspektorDreyfus
InspektorDreyfus

Irgendwie war nicht viel vom Schiff zu sehen. 🤷🏼‍♂️

Vor Monat
Reto Mani
Reto Mani

Was für eine elegante und tolle Dame - definitiv nichts falsch gemacht 😊👍. Gratulation an die Eigner und viel Spass. Immer hochinteressant über euch komplett neue Yachten kennen zu lernen - absolut Klasse. Werde mich hüten ältere Yachten als düstere Oldtimer zu bezeichnen.

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Schön, wenn wir helfen können, Gedankensätze zu überarbeiten 😆 Danke für die Blumen!

Vor Monat
repack much e.U.
repack much e.U.

Schnäppchen gewesen. Tolles Boot !

Vor Monat
DisposableRino
DisposableRino

ein absoluter Traum das Boot :O

Vor Monat
Christian gehlsen
Christian gehlsen

Klasse Film wieder mal !! Einen perfekten Zustand kann man ja auch erwarten ,bei einer Investitionssumme von mehr als Neupreis in den letzten Jahren , aber schöne Blechdose ,geiles Teil !

Vor Monat
Jens-Uwe Spallek
Jens-Uwe Spallek

Ein Traumboot.

Vor Monat
Olli Hilgers
Olli Hilgers

Schönes Schiff , aber das Cocpit erscheint mir doch für Regionen in den mehr draussen lebt als auf der Ostsee doch etwas klein und die Cockpitbänke zu kurz (zum liegen)

Vor Monat
GermanGreetings
GermanGreetings

Dübbel und Jesse... :)

Vor Monat
Andreas Gonschior
Andreas Gonschior

Ein Traumschiff 🥰⛵️ Und der Preis ist heiß 👍

Vor Monat
Lumen Pictura
Lumen Pictura

.....Generator ausbauen? Männer...echt jetzt....was soll denn das....

Vor Monat
Detlef Biedermann
Detlef Biedermann

Dito, wenn ich die Redundanz schon an Bord habe, würde ich sie nicht mehr rausschmeißen. Genau das Gleiche mit dem Amateurfunkgeräte (SSB). Es gibt auf den Amateurfunkbändern viele Blauwasser Funkrunden die mit Informationen versorgen. Und wenn man die Lizens hat, gibt's bei den Überfahrten auch noch kostenlos Wetterbericht.

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Braucht man eben nicht mehr mit ausreichend Solar und Windgenerator. Zur Not hat man immer noch den Diesel

Vor Monat
Peter Grunendahl
Peter Grunendahl

230 K sind ein echter Schnapper, insbesondere nachdem der vorherige Besitzer noch so viel investierte. Platz isz genug, ich würde den Generator drin lassen. Murphies law gilt auch (gerade) für Batterien. Gut wenn man einen Generator hat, wenn man ihn braucht. Ist er nicht notwendig stört er ja nicht und frißt auch kein Brot. Gruß aus Belgien

Vor Monat
Peter Grunendahl
Peter Grunendahl

@raybelcher Sorry

Vor Monat
raybelcher
raybelcher

@Peter Grunendahl : Danke für Deine rasche Antwort. Schade

Vor Monat
Peter Grunendahl
Peter Grunendahl

@raybelcher Nein, in Shoreham by Sea/England.

Vor Monat
raybelcher
raybelcher

Hallo Peter, hast Du Deinen Liegeplatz in Belgien? Falls ja, könnte ich mit Dir irgendwie in Kontakt treten? Ich suche jemanden, der seine Erfahrungen gerne weiter gibt. Gruß, Ray

Vor Monat
Johannes Fröhlich
Johannes Fröhlich

cooles boot. aber naja, ... hat halt Teakdeck, ne?

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Das haben wir alles noch vor ✌🏼 nicht falsch verstehen, da ist keine generelle Ablehnung Teakdeck gegenüber. Nur sind sie leider selten gut in Schuss und damit eben eine Gefahr für die Substanz von Schiff und Geldbeutel

Vor Monat
A&H Palawan
A&H Palawan

An dieser Stelle wäre die Gelegenheit gewesen eure generelle Ablehnung gegen Teakdecks mal in Relation zu stellen ... denn Teakdeck ist nicht gleich Teakdeck. Ob das Teak von Anfang an 15mm stark war oder nur gerade mal 6mm, ob es geklebt oder verschraubt war, auf welchem Untergrund von Deck gearbeitet wurde, ob es durch Hochdruckreiniger zu Tode gereinigt wurde oder auch mal gewässert bei extremer Hitze ... letztlich wie alt oder in dem Fall neu das Teakdeck ist spielt eine große Rolle ... und man kann daran vielleicht sogar Freude haben.

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Kein Boot ist perfekt 😂

Vor Monat
Niko
Niko

❤️ Dank! Trotzt aktiven Glocke habe ich keine Benachrichtigung bekommen. 🤨 Da wart Ihr schon wieder auf meiner Kieler-Förde. 🥳

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Mit der Glocke hat man 2 Möglichkeiten. Bei allen Videos Benachrichtigen bekommen oder nur bei ausgewählten. Check das vllt mal

Vor Monat
Dominik Peer
Dominik Peer

Wie immer super Video. Für meinen Geschmack ist die Yacht zu kompliziert, mit zu vielen Sachen die kaputt gehen können und im Fall einer Reparatur ein Haufen kosten.

Vor Monat
Ralf Laola
Ralf Laola

Schönes Video. Nette Leute, klasse Boot, usw.. ; )

Vor Monat
Henning Baar
Henning Baar

Was bitte macht es für einen Unterschied bezüglich "Nachhaltigkeit", wenn man einen Dieselgenerator mit gutem Wirkungsgrad eliminiert, dafür schwere Batterien verbaut, die Leistung zum Laden aus einer zusätzlichen Lichtmaschine holt, die Hauptmaschine dafür laufen muss, und ein Wechselrichter dann die Power aus den Batterien holen muss... Ganz witzig dass man bei 8:10 genau das Thema trifft: "Alles was an Bord ist, kann halt auch kaputt gehen" - Ein Dieselgenerator Zusätzliche Lichtmaschine, Laderegelung, zusätzliche Batterien, Wechselrichter. Nachhaltig wird es im übrigen halt auch nicht. Ansonsten gerne mal rechnen, wie lange 2qm Solarfläche Energie in die Batterie schaufeln müssen, um 10 Minuten eine 1kW Kaffeemaschine zu betreiben...

Vor Monat
Michael Wilke
Michael Wilke

Solar und wind reichen uns derzeit locker für 4 Tage in einer Bucht. In der Ostsee segeln wir dann sowieso mal weiter. wie Domi sagt: Der Motor läuft immer ca. 30' am Tag (wenn wir fahren) und da hilft die große Lichtmaschine. Den Generator haben wir auch drin gelassen, als "Backup"

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Es geht ja darum, unabhängig zu sein. Der Motor läuft eh manchmal, um in den Hafen rein und raus zu kommen oder beim Ankern. In der Zeit darf der ruhig schneller die Batterie laden. Der Motor wird nicht extra laufen, um zu laden, das erledigen Solar und Windgenerator. Ich würde da auf dem Boot viel eher auf eine Kaffeemaschine verzichten, als dafür den Generator laufen zu lassen

Vor Monat
CorJonas
CorJonas

Ich freu mich auch wenn ich einen Kasten Flensburger finde. ;)

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

😆

Vor Monat
Chris Horn
Chris Horn

Schade, das Eure tollen Filme immer so kurz sind. ;)

Vor Monat
mynamesmike88
mynamesmike88

Mal im Ernst! Da muss ja was mit dem Verkäufer nicht stimmen.

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Da hatte eben jemand Spaß an dem, was er hatte 😊

Vor Monat
Gunnar
Gunnar

Superschönes Teil! Die Million, die der Vorbesitzer reingesteckt hat, klingt nicht sonderlich ungewöhnlich wenn man hochwertiges Equipment möchte….

Vor Monat
ende421
ende421

Traumboot! Wenn man unbedingt was finden will ... Rollbaum statt Rollmast wäre schön. Und Teak ist halt immer so ne Sache. Aber es ist ja neu gemacht.

Vor Monat
Olaf Schermann
Olaf Schermann

Ich hab einen Rollbaum - nicht gut. Wenn der Baumkicker nicht exakt 90 Grad ist geht das Segel nicht gut rein, da das Vorliek sich selbst im Weg ist (ist dicker als das Segel). Wann passiert das? Immer dann wenns schnell gehen muss, wenn fette Windkräfte drauf sind. Ausserdem ist der Baum sehr schwer, da braucht man mehrere Mann um den runter zu geben. Vorteile sind neben dem stufenlosen reffen und spannen des Segels, dass man Segel mit horizontaler Belattung nehmen kann.

Vor Monat
GermanGreetings
GermanGreetings

`Teeeeeak...` :)

Vor Monat
Rolf Taube
Rolf Taube

Hi, schöne Folge und schönes Boot. Hab mich echt gefreut, als ihr dann am Ende in meiner Heimatstadt Glückstadt gelandet seid. Weiter so Rolf

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Schönes Fleckchen Erde ✌🏼☺️

Vor Monat
Thomis Arche de Noé Sailing
Thomis Arche de Noé Sailing

Sehr schönes Schiffchen. Bin fast ein bisschen neidisch. Der Preis ist gut. Da ist meins nach dem Refit dann doch ein Stückchen teuer gewesen. Da muss aber ja auch noch ein bisschen dran gemacht werden. Ich wünsche den neuen Eignern viel Freude und Spaß. Traumboot ist aber ganz klar meins. 😊

Vor Monat
Thomis Arche de Noé Sailing
Thomis Arche de Noé Sailing

@BootsProfis Ich versichere euch. Mein Schiff ist der Hammer und wartet mal, wenn es nächstes Jahr fertig ist und ich unterwegs bin. Sofern ich es nicht gleich kaputt mache. 😬

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Dein Schiff ist auch toll. es sind einfach beides tolle Schiffe 😆

Vor Monat
Thomis Arche de Noé Sailing
Thomis Arche de Noé Sailing

@Michael Wilke Selbstverständlich. 😚

Vor Monat
Michael Wilke
Michael Wilke

Vielen Dank! Und: Natürlich muss das eigene das Traumschiff sein 😃

Vor Monat
Frank Schmiedeberg
Frank Schmiedeberg

Da ich eine Nordsee 33 habe , ist das hier natürlich das beste was Ihr bisher getestet habt

Vor Monat
Michael Wilke
Michael Wilke

@Frank Schmiedeberg Dann nehmen wir mal Norderney mit auf den Törnplan 😃

Vor Monat
Frank Schmiedeberg
Frank Schmiedeberg

@Michael Wilke nur auf Norderney habe ich bis jetzt andere getroffen , allerdings war das letztes Jahr auch einfach ein super Highlight . Der alte Schlossermeister auf meinem Schiff , das Erlebnis ist für mich unbezahlbar . Für Ihn wahrscheinlich auch , denn meins kannte er nicht , es wurde kurz vor seiner Zeit hergestellt , noch ohne Nummer und seiner Einschätzung nach irgendwas um Nummer 7/8 . Dazu natürlich die Mitarbeiter im Yachthafen die ebenfalls ehemalige der Werft sind . Nette Leute , nette Gespräche , da Segel ich auf jeden Fall nochmal hin .

Vor Monat
Michael Wilke
Michael Wilke

Ah! Gut zu hören. Man findet wenig Nordsee Eigner 😃

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Klar 😆

Vor Monat
easyday9
easyday9

Kurzweiliger Clip, sehr geiles Schiff und sympathische Eigner

Vor Monat
Maik Bartels
Maik Bartels

Alu-Schiff super bin mal auf einer Ovni 395 gesegelt, da klappert und karzt nichts. Aber die viele Technik kann auch viele Probleme verursachen und das meistens an Orten wo es keinen Wartungs- und Reparaturservice gibt.

Vor Monat
Michael Wilke
Michael Wilke

Der Plan ist Schritt-für-Schritt zu "vereinfachen" 😃

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

So ist es ✌🏼

Vor Monat
Kennste Nich
Kennste Nich

Hallo Ihr lieben, ich finde das Boot zu groß und es hat Teak und es befinden sich Hydraulikverschlauchungen (?) am Mast. Für das Geld hätte man sich etwas passenderes zulegen können. Euer Video wie immer Super, bitte weiter so !

Vor Monat
lustigerwitz
lustigerwitz

Wozu googeln, einfach die @BootsProfis fragen: https://www.youtube.com/watch?v=stCicicJsjg

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Für die beiden ist es sehr passend 😁 Google mal nach einem Alu Decksalon für den Preis in der Größe. Viel gibt’s da nicht.

Vor Monat
Frank Schön chartern de
Frank Schön chartern de

Ein Boot der Extraklasse! Als Bootsnachbar am Sommer-LP lege ich immer besonders vorsichtig an, 8 Fender an Bb, um ja nix zu beschädigen :-)). Maximaler Neid kommt auf, wenn ich den Preis höre …….. alles richtig gemacht :-) LG von der LunaSol

Vor Monat
Frank Schön chartern de
Frank Schön chartern de

@Michael Wilke 🤟😉

Vor Monat
Michael Wilke
Michael Wilke

Vielen Dank. Kein Neid. LunaSol ist auch ein tolles Schiff, Herr Nachbar 😃

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Ah klein ist die Welt 😄

Vor Monat
Brigitta Almhofer-Holzner
Brigitta Almhofer-Holzner

So ein Schiff, für den Preis zu finden, der Käufer zu werden ist 🍀🍀🍀🍀ein Traum. Glück hatten die Beiden, hoffentlich wird damit ihre Traumreise möglich

Vor Monat
T.J.P.s Kram Kanal
T.J.P.s Kram Kanal

Generator raus.... wehe der Motor streikt dann mal 😳

Vor Monat
moser willi
moser willi

@Michael Wilke Nein Michael - so war es nicht gemeint. Was drin ist ist eben drin aber z.B.: bei mir war kein Kartenplotter drin - gottseidank. Ich habe 3 Stk Tablets (Linux mit LXDE und OpenCPN) mit 2x Funktastatur. Ein Gerät ist mit einer Tastatur eingeschweißt und liegt in einer Stahlbox. Verbindung zum Schiff über XB-8000 und WLAN. Kosten für die Tablets = 700 €. Kosten eines Plotters? 1500-2500. Das soll nur ein Beispiel sein wie man Dinge billiger und trotzdem sicherer machen kann. Btw.: Dringende Empfehlung Habt ihr einen transparenten Tagestank mit 30 und 5 Mikron Vorfiltern und Wasserabscheidern? Dann kann Euch die Dieselpest wenig anhaben. Kabel: es muss nicht verzinnte Litze sein. Es kann auch ordinäres Kupfer sein wenn die Enden (tunlichst unisolierte Ringkabelschuhe) ordentlich mit einer "teuren" und genau für diese Zweck gekauften Presszange verpresst werden. Dann kommt die Kabelnummer aus dem Drucker drauf und dann wird mit einem Schrupfschlauch MIT KLEBER! luftdicht versiegelt. Das sollte EWIG halten! Heißt: wenn ihr was wissen wollt - vielleicht kann ich helfen: wilhelm.moser und demos.at

Vor Monat
Michael Wilke
Michael Wilke

@moser willi was für ein gutes Gebot. Ich hoffe, ich kann - wenn wir auf große Fahrt gehen in ein paar Jahren - alles reparieren, was dann noch an Bord ist. 😃

Vor Monat
moser willi
moser willi

@Michael Wilke Gut, dann darf ich euch mein erstes Gebot sagen: "Was ich nicht habe kann nicht kaputt gehen und was ich habe sollte ich selbst reparieren können" Viel Spaß mit euerm Traumschiff.

Vor Monat
Michael Wilke
Michael Wilke

@moser willi Den haben wir auch drin gelassen. So lange er läuft und nicht kaputt ist, kommt er nicht raus. das war nur so eine Idee während der Überführung. Sicher ist sicher. Wir haben zwar jetzt viel Geld investiert, sind aber weit weg von den finanziellen Möglichkeiten des Vorbesitzers und müssen uns alle Renovierungen schon sehr genau überlegen. so viel zum Thema Preisgefüge 😃

Vor Monat
moser willi
moser willi

@Michael Wilke Nun ich kann mir vorstellen daß ihr einfach ein anderes Preisgefüge als meinereiner gewohnt seid. Aber so ein Einbaugenerator kostet schon einmal ohne Einbau gute 3-4.000 €. Ehrlich. Das würde ich so oder so nicht einfach entwerten. Davon könnte man an Bord bereits 3 Monate gut leben. Naja und wie sage ich immer: Was ich habe hat schon einen Umweltschaden verursacht. Was ich wegwerfe verursacht einen Umweltschaden. Was ich neu kaufe verursacht einen Umweltschaden. Was ich repariere verursacht ein Zehntel des Umweltschadens eines Neukaufs. Also: der Umwelt zu liebe. Laßt ihn einfach drin und wenn ihr Strom braucht dann eben die 1,5l vom Generator und nicht die 5,5l der Hauptmaschine.

Vor Monat
MrCyberdiver
MrCyberdiver

Sehr schönes Boot. 17:28 Schade, dass wir den neuen Geräteträger wohl nie sehen werden 😔 Ein Foto hätte schon gereicht.

Vor Monat
MrCyberdiver
MrCyberdiver

@random Ja. Mittlerweile habe auch ich das verstanden. 🙂 Halt Landschaftsfotos. Keine Detailfotos. Noch besser wären Vorher/Nachher Fotos.

Vor Monat
random
random

@MrCyberdiver bei 17:26 etwa fangen die Bilder an, ich finde, man sieht die eigentlich recht anschaulich. Bzw so anschaulich, wie man das bei Hochkantfotos eben in einem Video in Landschaftsmodus zeigen kann ^^

Vor Monat
MrCyberdiver
MrCyberdiver

@random Okay. Wenn das die Bilder sind. 😊 Man erkennt natürlich nicht gerade viel.

Vor Monat
random
random

Sind doch da?

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Recht am Ende sind doch viele Bilder vom Geräteträger

Vor Monat
T.J.P.s Kram Kanal
T.J.P.s Kram Kanal

⛵️🍻✔️

Vor Monat
Mitar Simic
Mitar Simic

Echt cooles Schiff. Scheint super sicher und komfortabel zu sein. Beneidenswert!

Vor Monat
Alexander Schreiber
Alexander Schreiber

toll !

Vor Monat
moser willi
moser willi

Ja der Preis ist sicher für die Ausrüstung ein Hammer. Allein die "Vorsegelreffanlagen" kosten neu schon ein Vermögen. Na ja, wer hat der hat und wer nicht hat kauft halt eine Vagabond 47 um 80.000 baut alles selber rein und hat dann um 140.000 ein voll ausgerüstetes Schiff mit neuem Radar, Solar, Wassermacher und jedenfalls einer Technik wo er jeden Stecker und jede Schraube kennt und reparieren kann. Ich halt letzteres für gscheiter.

Vor Monat
Christian gehlsen
Christian gehlsen

Jo das finde ich auch

Vor Monat
Johannes Lärcher
Johannes Lärcher

Das Boot ist sicher top, gerade für DEN Preis! Solange Ihr so detaillierte Videos macht, braucht man kein Boot. Man ist ja Life dabei

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Das ist mal ein Kompliment 😎

Vor Monat
kubidus
kubidus

Top Schiff, ein Traum.

Vor Monat
moser willi
moser willi

JA fein sber ich wüßte jetzt nicht wie mich Segel um 60.000 € auf einem Blauwasserschiff irgendwie weiter bringen. Das geht auch um 6.000 € bei einer 50er.

Vor Monat
Michael Wilke
Michael Wilke

Wenn die getauscht werden müssen, wird - zwangsläufig - was günstigeres drauf kommen

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Aber nicht falsch verstehen, 60.000€ für ein Satz Segel sind nicht unbedingt notwendig 😆

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Verformung ist ja das Stichwort. Bei 8 Jahren dauerhafter Nutzung auf Langfahrt behält kein normales Dacron seine Form.

Vor Monat
moser willi
moser willi

@BootsProfis Naja, Die Wäsche die drauf war war Dacron und hat offesichtlich seit 1981 gehalten. Wennst jetzt von der Verformung absiehst und tatsächlich auf Langsegelfahrt unterwegs bist dann schmeißt die Segel halt nach 8 JAhren weg und kaufst Dir neue. Damit bist aber immer noch erst bei 20% des o.g. Aufwandes.

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Die Frage ist ja immer, wie lange die halten. Laminat ist auch fragwürdig. Aber normales Dacron für 6.000€ ist auf Langfahrt auch suboptimal

Vor Monat
Busch Briegel
Busch Briegel

1 mio in 14 Jahren reingesteckt... also wenn das mal nicht den Spruch "Ein Boot ist ein Loch im Wasser in das man sein Geld reinwirft" sehr anschaulich wiederspiegelt. Davon abgesehen, ein sehr schönes Boot, trotz dem Teakdeck ;-)

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Eine Sirius ist sicher ein sehr tolles Schiff. Aber eine ganz andere Nummer als die Nordsee hier. Äpfel und Birnen...

Vor Monat
moser willi
moser willi

@BootsProfis Na eigentlich nicht denn es ist in jedem Fall rausgeschmissenes Geld denn für ne Mio kriegst schon eine neue Sirus. Da haben die Handwerker (Handpfuscher) aber ordentlich zugelangt.

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Solange das Loch im Wasser das Loch des Voreigners ist und man das Schiff dann günstig kaufen kann ist doch alles chic 😆

Vor Monat
Gerhard Nentwig
Gerhard Nentwig

Ach ja, fast vergessen. Kompliment an Domi, echt tolle Aufnahmen

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Schön, dass es auffällt. 😊 der Regen hat leider das Mikro gekostet 🙄

Vor Monat
Ulf 78
Ulf 78

Das ist schon ein super Schiff und genau so wie ich mir ne volle Hütte vorstelle und fast schon zu viel Technik mit der Hydraulik schon. Ich hatte ja das Glück das Schiff auch live von innen zu sehen und ich habe mich sofort wohl gefühlt...Gruss

Vor Monat
Michael Wilke
Michael Wilke

Danke für Deinen Besuch im Gieselaukanal

Vor Monat
Gerhard Nentwig
Gerhard Nentwig

Absoluter Volltreffer, sowohl beim Begriff "Traumschiff", als auch bei den Linien des Bootes aber auch von der Innenaustattung, vom Preis ganz zu schweigen. Herzlichste Glückwünsche an die neuen Eigner. Dübbel & Jesse, da hat Wilfried Erdmann seine Kathena Nui bauen lassen und die ist bekanntlich 2 x Non Stop um die Erde. Wobei die hatte keine so schönen technischen Helferlein, nicht mal einen Motor. Eine Traumyacht nach meinem Geschmack.

Vor Monat
Klaus Menzel
Klaus Menzel

Na, so zufrieden war der aber nicht mit der Bauzeit und auch die Qualität einiger Schweissnähte hätte besser sein können.

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Ganz genau, schade, dass sie nicht mehr gebaut werden

Vor Monat
Torsten Husemann
Torsten Husemann

Tolles Schiff !

Vor Monat
Propeller
Propeller

Ja sowas, der Jesse Edi hat sich den Eimer angeschaut. Wie geht es ihm denn so und wie läuft's mit den Ferienwohnungen?

Vor Monat
GermanGreetings
GermanGreetings

Bisschen hässlich unterwegs, wie ? Was soll das ?

Vor Monat
Michael Wilke
Michael Wilke

Es geht ihm gut. von den Wohnungen hat er nix erzählt 😃

Vor Monat
Carlo
Carlo

Sehr gut video , bravi! Interessante schiff Plus: sehr gut gewartet. Minus: kein tisch draussen (nich gut fuer warme laender) zu viele technik ( ich wuerde vieles abschaffen)

Vor Monat
Carlo
Carlo

@Chefchaot genau. Mein 57 ' hat eine schoene center-cockpit mit tisch. Deine?

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

😆

Vor Monat
trombone 03
trombone 03

Was ein geiles Schiff!!! Und ich dachte bisher, der Schiffskauf wäre immer ein Kompromiss... 😂😂

Vor Monat
Steffen Oei
Steffen Oei

Ist er ja auch hier, vor allem wegen dem Teakdeck😆 Aber die Yacht ist wirklich sehr schön, obwohl ich eigentlich mehr auf Katamarane von outremer stehe.

Vor Monat
trombone 03
trombone 03

@Clayne151 da hast du wahrscheinlich recht

Vor Monat
Clayne151
Clayne151

Der Kompromiss hier ist wohl das man regelmäßig ein Vermögen in die Wartung kippen darf..

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Ist er meistens auch 😆

Vor Monat
Amar Masovic
Amar Masovic

Sehr schönes Boot :)

Vor Monat
Polder Fischer
Polder Fischer

Zu groß, zu teuer und zuviel Technik....ABER: verdammt schönes Schiff! ;-)

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Verdammt schön ☺️

Vor Monat
Bernhard Schlögel
Bernhard Schlögel

Das "Traumschiff" ist wirklich ein Traum!

Vor Monat
Armin Habeck
Armin Habeck

Amateurfunksachen rausschmeissen never! Ist gute Redundanz...

Vor Monat
Prellbock49
Prellbock49

@BootsProfis wie beim Sextanten😀🌟🌟

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

@Armin Habeck klar ist man dann froh drum. Nur muss man es eben auch benutzen können 😄

Vor Monat
Armin Habeck
Armin Habeck

@BootsProfis really? 2kg? es wird sich heute nur noch auf Iridium und Co verlassen...im Notfall ist man vlt froh drum...

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Ja, unbedingt! Für Leute, die es beherrschen und nutzen wollen.. Ansonsten unnötiges Gewicht 😏

Vor Monat
Daniel Roth
Daniel Roth

Was hat dieses Boot gekostet.

Vor Monat
Daniel Roth
Daniel Roth

@BootsProfisVielen Dank, super Preis für dieses tolle Schiff.

Vor Monat
BootsProfis
BootsProfis

Guckst du ganz am Ende 😉

Vor Monat

Nächster

Hamid sucht Halbe-Million-Euro Sportwagen 🏎️🤑 | GRIP

36:14

Hamid sucht Halbe-Million-Euro Sportwagen 🏎️🤑 | GRIP

GRIP - Das Motormagazin

Aufrufe 1 100 000

Fehlersuche am 500.000€ Brabus !

31:11

Fehlersuche am 500.000€ Brabus !

Motoren Zimmer

Aufrufe 702 000

MEIN ERSTES SIGNING | Katja Krasavice

8:47

MEIN ERSTES SIGNING | Katja Krasavice

KATJA KRASAVICE MUSIC

Aufrufe 287 411

I MESSED UP 😬 #shorts

0:33

I MESSED UP 😬 #shorts

Nasty Naz

Aufrufe 4 076 888