DUNE Kritik Review (2021)

  • Am Vor 5 Tage

    Robert HofmannRobert Hofmann

    "Dune" Kritik Review 2021 | Abonnieren ➢ bit.ly/DVDKritik | (OT: Dune) Filmkritik & Review 2021

    Der Trailer: de-film.com/v-video-ICrKURGgyD4.html

    Mit: Timothée Chalamet, Rebecca Ferguson, Oscar Isaac, Josh Brolin, Stellan Skarsgard, Dave Bautista, Stephen Henderson, Zendaya

    Inhalt: Über 80 Jahre haben die Harkonnen den Wüstenplaneten Arrakis beherrscht und das einheimische Volk der Fremen unterdrückt, um das Spice, eine Droge, die vom Imperium für interstellare Raumfahrten benötigt wird, zu ernten, wobei sie reicher geworden sind als man es sich in seinen kühnsten Träumen je hätte vorstellen können. Doch nun hat der Imperator eine Ablösung bestimmt und so soll fortan das Haus der Atreides vom Planeten Caladan in diesen Genuss kommen. Doch warum tut der Imperator dies? Herzog Leto Atreides ahnt, dass er neue Wege gehen muss und will eine Allianz mit dem Fremen schmieden, während sein Sohn Paul, geplagt von Träumen, einen dunklen, staubigen und schicksalshaften Pfad betreten muss, für den er alles andere als bereit ist. Und während die Wüste das Blut eines Hinterhalts aufnehmen wird, ist es Paul auf dem die Hoffnung der Zukunft ruht und Banner seiner Familie die Welt umstürzen könnte...

    ➝ Über Dune: amzn.to/2RqjTlb


    INFOS ZUM FILM
    ➝ auf IMDb: www.imdb.com/title/tt1160419/

    Titel: Dune
    Originaltitel: Dune
    Deutscher Kinostart: 16. September 2021
    Lauflänge: 155 Minuten
    Altersfreigabe: FSK 12
    Genre: Sci-Fri, Drama
    Im Verleih von Universal Pictures


    ÜBER MICH __________________________________________________________________________ Ausstattung | Werbung
    Der Sennheiser Berlin Store stellt mir freundlicherweise jegliche Mikrofone und Headsets, die zum Drehen und Schneiden meiner Videos benötigt werden.
    ➝ de-de.sennheiser.com/sennheis...

    Meine Videos werden mit der Sony Alpha 7 Mark III mit Sony SEL2470GM Objektiv gedreht.
    ➝ www.sony.de/electronics/wechs...
    ➝ www.sony.de/electronics/kamer...

    Walbusch stattet mich zudem mit den Hemden aus, die ich in allen Videos trage.
    ➝ www.walbusch.de/

    BenQ, die alle Bildschirme zur Verfügung stellen, auf denen wir arbeiten und schneiden.
    ➝ www.benq.eu/de-de/ ___________________________________________________________________________

    Schaut doch auch mal hier vorbei:
    ➝ Facebook: facebook.com/DVDKritik/
    ➝ Twitter: twitter.com/DVDKritik
    ➝ Instagram: instagram.com/robert_hofm...

    ENDCARD
    Template: motionarray.com/
    Musik:
    Lift Motif von Kevin MacLeod ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution" ( creativecommons.org/licenses/... ) lizenziert.
    Quelle: incompetech.com/music/royalty-...
    Künstler: incompetech.com/

    ➝| | | | amzn.to sind Affiliate Links.| Trailer: Promotional use only. | All Rights Reserved. | Trailer property of Universal Pictures

Domeeco o
Domeeco o

Der Film ist gut aber bei weitem nicht so gut wie alle sagen

Vor Stunde
Keyser Soze
Keyser Soze

Junge ich hab keine Ahnung wer dich bezahlt aber hör auf die Leute anzulügen bin fast eingepennt im kino🤬

Vor Stunde
Andreas Ellinghausen
Andreas Ellinghausen

Uff, wenn der Film nur halb so gut ist wie diese Kritik/Review ist er ein Meisterwerk.

Vor Stunde
SabbiaVivo
SabbiaVivo

Jetzt erst die Review gesehen da ich komplett unbefangen in Dune gehen wollte. Heute endlich geguckt und ich muss sagen ich hab mich gefreut wie ein Kind. Das war was ganz besonderes im Kino. Direkt im Anschluss gehts zu Davids Review.

Vor 2 Stunden
MD
MD

Ich war am Mittwoch in dem Film und ich war geflashed. Ich bin schon seit ich denken kann ein Fan von und ich hätte es mir kaum schöner erträumen können. Ich kann die Fortsetzung kaum erwarten!!! Ganz klar 10 von 10 Punkten!!!

Vor 2 Stunden
Live Eriksson
Live Eriksson

Nur geimpfte und genesene dürfen ihn sehen

Vor 2 Stunden
Mo Kra
Mo Kra

Ich liebe die Dune-Bücher und bin zugleich ein großer Fan von Lynch und finde, dass seine Verfilmung etwas unterschätzt wird, denn manche Ideen waren grandios. Dass die "Tricks" nicht so richtig gut waren und überhaupt die Verkürzung der Geschichte dem Film nichts Gutes getan hat, ist eine Sache, aber dass man an manchen Stellen Lynchs unglaubliche Kreativität durchaus bemerken kann, ist immer wieder schön. Trotzdem und überhaupt freue ich mich sehr auf diese Verfilmung, da ich seit "Incendies", der mich vor Begeisterung sprachlos gemacht hat und ich alles von Villeneuve gesehen habe (und das mit Freude), setze große Hoffnungen in diesen neuen Dune-Versuch:) . LG

Vor 2 Stunden
Breadfan
Breadfan

War immer großer Star Wars Fan…aber hatte das Gefühl, dass Star Wars sein Potenzial außerhalb der OT nie ansatzweise ausgeschöpft hat. Dune hingegen fühlt sich an, als sei es so gut geworden, wie es wirklich sein soll und kann. Wenn es so weitergeht, wird das sicherlich mein Lieblingsfranchise.

Vor 3 Stunden
Mo Kra
Mo Kra

OOOO Mann... ich freue mich so, dass es kein Reifall ist, sondern vermutlich sogar fast so gut wie das Buch:) Danke für diese schöne Rezension.

Vor 3 Stunden
YanNikname
YanNikname

Heute gesehen und kann nur zustimmen! Einfach nicht greifbar welche Magie dieser Film auf die Leinwand bannt. Es macht so viel Spaß allein im Nachgang darüber nachzudenken bzw. die zuzuhören xD Ich muss diesen Film nochmal sehen und eigentlich auch im Kino omg. Mal sehen...

Vor 3 Stunden
Jörg Borutzki
Jörg Borutzki

Komme gerade aus dem Kino. Kann der Kritik absolut zustimmen. Habe lange überlegt, ob ich ihn mir anschauen sollte. Bin froh das ich es gemacht habe. Selten so einen tollen Film gesehen.

Vor 4 Stunden
MischbrotZD
MischbrotZD

Also ich stimme ja oft mit dir überein aber heute bin ich ganz anderer meinung. Ich komme gerade aus dem kino und frage mich wirklich ob wir den selben film gesehen haben. Ich habe noch nie einen film gesehen der sich so sehr in die länge zieht wie dieser. Die habdlung passt quasi auf einen bierdeckel und wäre auch in 90 min erzählt gewesen. Prinzipiell mag ich es ja wenn eine gute geschichte sich zeit lässt aber hier wird auch kaum geredet. Die vergleiche mit hdr sind frevel. Wenn man mal vergleicht was in hdr die gefährten alles passiert und das mit dune vergleicht ist das bei dune ein witz. Hdr musste auch in eine welt einführen und Charaktere vorstellen. Bei hdr baue ich aber auch eine bindung zu diesen auf. Im hdr prolog wird mir in 3 min mehr erklärt als hier in der ersten halben stunde. Spoilerwarnung!!!!!!!!!!!! Eigentlich passiert nix außer das sie auf den wüstenplanet fliegen. 1x mal den wurm sehen der den bagger frisst und dann kommt der große angriff. Alle sind tot nur mama ubf sohn laufen noch ne stunde durch die Wüste. Dann Abspann. Wow. Dazu die ganzen logikfehler. Z.b. Warum haben die alle nahkampfschilde wenn die im kampf gar nix bringen? Ein gefährlicher treffer und die leuchten rot und game over. Dazu noch die ganzen offensichtlichen anspielungen auf star wars. Ein wüstenplanet mit 2 Monden statt sonnen. Dazu sandmonster. Ein unbändiges wüstenvolk. Na wenn das nicht mal tatoine ist. Ich bin echt entäuscht. Geht das nur mir so?

Vor 4 Stunden
Cy Blade
Cy Blade

Boah, ich muss in diesen Film... Das klingt ja fast so, als ob das an die Vorstellung herankommt, die ich beim lesen des Buches hatte..

Vor 4 Stunden
Manfred Klimek
Manfred Klimek

Gerade raus. Das Bildgewaltigste, was ich je gesehen habe. Je!

Vor 5 Stunden
E.
E.

Kann dir nur voll und ganz zustimmen. Seit langer Zeit nicht mehr so einen guten Film gesehen. Einfach ein Epos. Der letzte Film der mich so gefesselt hat wie Dune jetzt war Interstellar. Die 10/10 sind mehr als verdient.

Vor 5 Stunden
Noir
Noir

Komme gerade aus der Vorstellung heraus. Für mich das Star Wars Episode IV der 2000er. Episch, bombastisch, unvergesslich und einzigartig. Das hier ist ein Sci-Fi-Meilenstein.

Vor 5 Stunden
Daniel R.
Daniel R.

Ich kann die Kritik überhaupt nicht nachvollziehen. Ich bin wirklich ein Film- und Kinofan. Und ich liebe und verehre Hans Zimmer. Aber dieser Film war wirklich einer der langweiligsten Filme, die ich je gesehen habe! Auch den Score finde ich nicht emotional bewegend. Ebenso finde ich Logiklücken oder Ungeklärtes, z.B. warum wird beim Kampf am Ende nicht die Stimme benutzt? Wegen den blauen Augen? Wird nicht erklärt… Und was ist mit dieser Schildtechnologie? Wie genau schützen sie bei Kämpfen? Man kappiert die Aufgabe gar nicht. Gezeigt wird auch nicht, was sie mit ihren blauen Augen jetzt bitte tolles können… Ja schon klar: Geschmack ist verschieden… bla bla bla. Aber in den Film passiert nichtmals wirklich was. Hier bin ich von der 10/10 Kritik sehr enttäuscht, weil ich mir Robert Hofmann immer als Input nehme, welche Filme ich sehen muss und welche eher nicht. Das ist einer dieser Filme, wo ich mich frage: was mache ich falsch, was übersehe ich, oder was ist mit den anderen nur los, dass sie den Film so hypen und loben? Es mich regelrecht stresst und ich ständig die Szenen im Kopf durchgehe, um etwas zu finden, das toll, einzigartig und den Kritiken würdig ist. Aber ich finde nichts…

Vor 5 Stunden
Heribert Insupp
Heribert Insupp

Absolut langweilig, kann die gute Kritik nicht nachvollziehen.

Vor 6 Stunden
Alkair
Alkair

Muss dem in allen Punkten zustimmen. Es ist nur wichtig gesagt zu haben das man bei dem Film viel an Detail verloren geht wenn man das Buch nicht gelesen hat. Ohne das Buch ist es immer noch ein Epischer Sci Fi Augenschmaus mit extrem guten Bildern und gutem acting aber mit relativ seichten Story. Liegt daran das Im Buch sehr viel auf der meta Ebene passiert und über Gestik (und eben versteckter gestik) die man im Film zwar gut rüber gebracht hat aber vielleicht schwer zu verstehen ist für jemanden der die Vorlage nicht geschaut hat. War mit einigen Freunden und diejenigen die das Buch nicht gelesen haben waren von der Story etwas enttäuscht. Aber natürlich immer noch extrem sehenswert und wenn ihr Lust drauf habt dann ab ins Kino.

Vor 6 Stunden
ExoRides
ExoRides

Für mich muss ein Meisterwerk nicht nur inszenatorisch und visuell brillieren, sondern auch Inhaltlich und das hat Dune bei mir nicht geschafft, auch wenn es erst der Auftakt einer Trilogie ist. Der Plot ist ziemlich aus der Zeit gefallen und sehr wirr erzählt mit keinem richtigen Climax, immer mal wieder spannende Häppchen. Für mich definitiv nicht der Film, der mir überall versprochen wurde. Zum Glück habe ich ähnliches erwartet und bin nicht mit diesen exorbitanten Erwartungen ins Kino gegangen

Vor 7 Stunden
Daniel Vegas
Daniel Vegas

Dieser Film war der Wahnsinn !!! Jeder muss diesen Film sehen und zwar im Kino !

Vor 7 Stunden
V I
V I

Typisch Robert, muss aus jedem Film eine Zeitgeistmäßige verweichlichte grün-links Meinung in jeden Film reininterpretieren

Vor 7 Stunden
J L.
J L.

Darude Sandstorm wurde im ganzen Film nicht einmal gespielt. Schlecht! Null Sterne 👎

Vor 8 Stunden
Nouka
Nouka

Ich habe den Film am Mittwoch im Kino gesehen, ich habe das Bedürfniss nocheinmal dafür ins Kino zu gehen

Vor 9 Stunden
neutrosis
neutrosis

Ohne den ursprüngl. Film von Lynch gesehen zu haben, denk ich dass Lynch seiner besser ist.

Vor 9 Stunden
Noir
Noir

der Lynch-Film ist eine optische Katastrophe!

Vor 5 Stunden
Cineklin
Cineklin

Gestern im IMAX gesehen, heute Robert Hofmann und Filmanalyse geguckt. Wunderschönes Erlebnis, werde ich mir definitiv nochmal im Kino anschauen :D

Vor 10 Stunden
S. Engelhardt
S. Engelhardt

Ich bekomm ja schon Gänsehaut wenn ich dir beim erzählen zuhöre.😅

Vor 13 Stunden
Lennart Biegert
Lennart Biegert

Habe den Film gestern gesehen und er war genial! Bitte bitte läute geht ins Kino und guckt ihn euch dort an bei keinem anderen Film lohnt es sich mehr ihn auf der Großen Leinwand zu sehen. Es wäre so schade wenn es keinen Zweiten Teil geben würde. Das wäre fast so wie wenn nach Herr der Ringe die Gefährten einfach Schluss gewesen wäre und die Handlung ewig offen geblieben wäre. Also bitte im Kino Anschauen!

Vor 13 Stunden
Jonas Wiedmann
Jonas Wiedmann

Hey Leute, ich bin auf Grund der recht interessanten Trailer an Dune interessiert, aber noch nicht so mit dem Science-Fiction Genre bewandert. Die einzigen 3 Filme, die ich in dem Genre gesehen hab waren Ready Player One, In Time - Deine Zeit läuft ab und Valerian. Glaubt ihr, dass auch ich Spaß mit dem Film haben werde? Es soll wohl Star Wars in besser sein hab ich im Internet gesehen, aber ich hab noch nie einen Star Wars Film gesehen. Kann der Film dann nur wegen des Trailerinteresses trotzdem was für mich sein oder ratet ihr mir dann eher ab davon? Denn wie gesagt, Dune würde erst der 4. Science-Fiction Film meines Lebens sein. Bitte nur ehrliche und ernstgemeinte Antworten. Danke euch 😀

Vor 13 Stunden
Kurt Schluss
Kurt Schluss

@Jonas Wiedmann ich habe in görlitz den film in 3D und in einem "wackelstuhl" erlebt... (für 20 tacken) allerdings würde ich den film nur mit grooooooßen kopfschmerzen in das "since fiction" genre stecken wollen. nun kennst du die einführung in dune... die "action" konntest du ansatzweise schnuppern, der rest ist "geduld"!!!

Vor 5 Minuten
Jonas Wiedmann
Jonas Wiedmann

Danke an euch für eure lieben Antworten 😀. Ich hab mir tatsächlich die Karte bereits auf Grund der Trailer gebucht, hätte sie aber evtl. wieder storniert, wenn ihr mir eher davon abgeraten hättet. Da es leider bis zu meiner gewählten Uhrzeit noch keine Antworten gab, ging ich tatsächlich auf gut Glück rein. Der Film war einfach nur geil und die Kinokarte übrigens die teuerste meines Lebens, aber für dieses Erlebnis definitiv wert 🙈🤣. Nur die Präsenz der Sandwürmer hätte ich mir stärker gewünscht. Man hat zwar 1x groß das Maul gesehen, aber nie wirklich deren Körper. Mehr und auch längere Szenen mit den Würmern wären geil gewesen. Ich hatte noch nie, dass die Aufpreise in Summe teurer waren als der Basispreis allein. 1 blauen Geldschein war ich schlussendlich für die Karte los mit folgender Zusammensetzung: 9€ Basis, 1€ Überlänge, 1€ Dolby Atmos, 3€ 3D und 6€ D-Box, ein sich synchron zum Film bewegender Sitz. Allein für die Flugszene im Sandsturm war es der D-Box Aufpreis meiner Meinung nach schon wert. Dieses sehr beängstigende Gefühl in diesem Flugzeug zu sitzen hat dir der Sitz über die entsprechende Vibration und Bewegung perfekt übertragen. Soweit ich weiß ist D-Box aber nur in Cineplex Kinos verfügbar. Hab ich das eigentlich richtig verstanden, dass das Ende von Dune offen ist so wie z.B. in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes und erst im 2. Teil die Story endet? Denn als der Titel eingeblendet wurde stand darunter: Part One

Vor 3 Stunden
Mike
Mike

Der Film ist sehr langsam in seiner Erzählweise - und eigentlich mit keinem der von dir genannten vergleichbar. Wenn du mit langsamer Inszenierung klar kommst und kein Humor- oder Actiongewitter erwartest kannst du es versuchen. Du kannst auch mal auf YT nach der Filmfassung von 1984 suchen und in die erste Hälfte reinskippen. Das Design ist natürlich etwas anders - aber die meisten Story-Punkte der Lynch-Fassung tauchen auch in der aktuellen auf - halt nur stark komprimiert, da man die gesamte Story in 2h17 gequetscht. In der Villeneuve-Fassung sind halt deutlich längere Einstellungen und Dialoge vorhanden.

Vor 5 Stunden
Noir
Noir

Game of Thrones trifft Star Wars (in erwachsen) = DUNE

Vor 5 Stunden
Kurt Schluss
Kurt Schluss

ich behaupte es lohnt sich. allerdings werde ich ihn auch erst heut abend in 3D im kino sehen. alleine die bildgewalt und die musik von hans zimmer würden mir schon ausreichen um das kino zu besuchen. wenn der film an den kinokassen zieht, erwartet uns die nächsten jahrzehnte weiterhin großartiges. schließlich ist diese verfilmung erst die hälfte vom ersten buch... lies dir einfach rezensionen zum film durch! dann weißt du eigentlich, dass du den film sehen musst... manche bezeichnen ihn für den besten film der letzten 20 jahre...

Vor 11 Stunden
Elle Woods
Elle Woods

Gestern im Kino gesehen! Einfach HAMMER!!! 👍🏻👍🏻👍🏻

Vor 13 Stunden
Labofmusic Records
Labofmusic Records

Ich denke mir die gaze Zeit..." alter, atme... atme..." 😂 Schön so viel Leidenschaft für einen Film zu sehen :)

Vor 15 Stunden
Oliver-André Lang
Oliver-André Lang

die eigentliche Frage lautet doch:"Kann Dune Sky Sharks das Wasser reichen?" xd

Vor 15 Stunden
Bernd Gerner
Bernd Gerner

Du sprichst mir aus der Seele. Es war einfach nur :WOW

Vor 17 Stunden
Caldion
Caldion

Robert Hallo, eine Frage sollte man sich diesenFilm in 3D IMAX , oder D-BOX anschauen oder würdest du 2D Digital empfehlen?

Vor 17 Stunden
Soltan
Soltan

Ich kanns verstehen, warum du so begeistert bist von Dune, aber den Music fande ich an vielen stellen tatsächlich extrem nervig, weil es nie zu Ruhe kommt, der Hintergrundsound ist durchgehend! Ansonsten sicherlich einer der besten Filmen.

Vor 18 Stunden
Mila Maniac
Mila Maniac

Nach so langem Warten war ich gleich zur Preview. Ein perfekter Film, den man mindestens zwei mal ansehen muss… er sieht umwerfend und magisch aus. Ich liebe die langsame Erzählweise und die Besetzung ist mega… habe mir extra vorher keine Kritiken angesehen, was ich jetzt nachhole. Dein Video gefällt mir. Ich freu mich auch auf Spoilerhaltiger Videos/Podcasts 😊

Vor 18 Stunden
Bist du schlau
Bist du schlau

Gestern Abend im Kino gesehen. Was für ein audiovisuelles Erlebnis. Einfach nur ein Traum!

Vor 18 Stunden
Dino Behrens
Dino Behrens

Gestern gesehen.Was eine Bombe,wow.Geht ins Kino.Wir brauchen den zweiten Teil.Sonst wäre es eine große Schande.Großartiger Film!

Vor 19 Stunden
Regdu Geht
Regdu Geht

Ich freue mich so sehr, dass DUNE endlich anläuft...und natürlich werd ich den im Kino schauen und meine Kinder müssen auch mit😍😍😍

Vor 19 Stunden
Justin
Justin

Der Cast ist einfach so unglaublich gut in diesem Film. Chalamet, Ferguson, Isaac und Brolin spielen einfach genial. In IMAX ein fantastisches Erlebnis

Vor 20 Stunden
Fabian Haase
Fabian Haase

Gestern gesehen, mit viel Hype reingegangen. Aber.. Spoiler. Warum der Film ein „Meisterwerk“ für viele ist, erschließt sich mir ehrlich gesagt nicht 😅 ich fand, der Film hat sich an vielen Stellen unglaublich gezogen, was man doch auch irgendwie im Kinosaal gemerkt hat, alle wurden müde und wirkten am Ende irgendwie erleichtert. Komisch das Robert das an vielen Filme kritisiert, hier aber ok findet. Das ständige „Vorhersehen“ von Paul war alle 10 min irgendwann nur noch nervig und hat sich ständig wiederholt. Und die Story unterbrochen. Schade um ein paar Charakter, die kurz da sind, man denkt sie spielen eine wichtige Rolle, und enden dann im nirgendwo (brolin, Batista…) War okay aber wird den Hype nicht gereicht. Blade Runner 2049 war auch lang, hat sich aber deutlich runder angefühlt. 8,5/10 würde ich geben.

Vor 22 Stunden
Regdu Geht
Regdu Geht

und da will ich wirklich keine Brille haben die das Bild dunkler macht und manchmal was das 3d sogar so verhunzt dass ich Bilder doppelt sah. Und nach Rücksprache mit

Vor 19 Stunden
Venom4You
Venom4You

Ich bin nach all dem Lob mit grossen Erwartungen ins Kino gegangen. Ich wurde leider enttäuscht. Bilder und Musik sind super - der Inhalt konnte mich aber nicht wirklich abholen. Ich kenne die Bücher nicht und habe auch keine Lore-Videos vor dem Kinobesuch geschaut. Was mir der Film zur Dune-Lore darbietet, hat bei mir als „Unwissendem“ an vielen Stellen einfach nicht gereicht. BSP: Warum gibt es Raumschiffe, Schildtechnik, Raketen, Bomben und Laser - aber die Infanterie kämpft mit Schwertern? Handelt es sich bei der „Stimme“ von Paul und seiner Mutter um Magie? Trance? Wie kommt es, das ein indigenes Wüstenvolk technologisch hochwertige Überlebensanzüge produzieren kann, die denen der Invasoren überlegen sind? Wo/wie sollen in der Wüste die Technik/Rohstoffe dafür vorhanden sein? Fragen über Fragen die mich immer wieder aus dem Film gezogen haben. Zum Erzählstil: Man spielt uns Videotapes über die Fremen vor anstatt uns ihre Welt, ihr Leben zu zeigen? Anstatt uns und Paul von Duncan den Wüstenlauf lernen zu lassen, guckt der Zuschauer gemeinsam mit Paul eine Dune-Dokumentation? Das gleiche mit den Harkonnen. Zeigt uns durch ihre Taten das sie böse sind! Hämmert es uns nicht mit einer Stimme aus dem Off oder durch Pauls Kampflehrmeister in den Sinn. In diesen Aspekten ist dem Film das Worldbuilding einfach missglückt. Ich war zwar gut unterhalten, hatte aber weit mehr von diesem Einstieg in das Dune-Universum erwartet.

Vor Tag
Evoniics
Evoniics

Komme gerade aus "DUNE" - ich hoffe so sehr das es einen zweite Teil gibt. Absolut Bildgewaltiger Film mit einem fantastischen Szenenbild und Soundtrack. Seit langem mal wieder ein erwachsener Scififilm ohne dämliche Oneliner und Comic-relief.

Vor Tag
Armin H.
Armin H.

Ein paar Millimeter mehr Brennweite oder Objektdistanz würde deinem Gesicht gut tun ;-)

Vor Tag
David J
David J

Oha der war böse 😂

Vor 6 Stunden
frauke
frauke

Schön der Trailer vor dem Video lol

Vor Tag
Michael Köhl
Michael Köhl

Ich war nach der Review wirklich gehyped und wurde massiv enttäuscht. Selten etwas so langweiliges gesehen wie dieser Film. Wie man das mit Herr der Ringe vergleichen kann ist mir echt ein Rätsel

Vor Tag
michael_jott
michael_jott

Komme gerade aus dem Kino...leider nur 10 Zuschauer..... Aber der Film ist der Hammer...die Bilder.....die Musik...ich bin jetzt schon bereit für alles was hoffentlich noch kommt

Vor Tag
michael_jott
michael_jott

@David J frag nicht, es ist bei uns schon sehr dörflich....da waren 10 Leute wohl schon ok für einen Donnerstag

Vor 6 Stunden
David J
David J

Wo warst du denn? Hier war der mind. halb voll . Ist halt immer noch kein Star Wars

Vor 6 Stunden
Uni_Monento 96
Uni_Monento 96

Habe ihn jetzt selber gesehen und dann alle möglichen Kritiken dazu gesehen und deine Meinung zu dem Film, trifft den Nagel einfach auf den Kopf. Habe mich und meine Gefühle beim schauen, an deinen Aussagen zu 100% wieder gefunden. Werde ihn aufjedenfall noch mindestens einmal im Kino anschauen. Ein absolutes Meisterwerk

Vor Tag
Jojo Hannes
Jojo Hannes

Hab eben zur Hälfte des Films das Kino verlassen, da mich der Film leider einfach nur gelangweilt hat und mir zwischendurch wirklich schon die Augen zufielen. Keine Ahnung, was nach der Pause noch passiert, aber ich hatte nicht das Verlangen danach, mehr zu sehen. Schade. Das erste Mal überhaupt, dass ich vorzeitig aus einem Kinofilm gegangen bin. Des war nix.

Vor Tag
Jojo Hannes
Jojo Hannes

@stpauli 20357 für mich war einfach kein Spannungsaufbau vorhanden. Wirkte sehr zäh. Toller Cast, ohne Frage. Aber die Charaktere waren meiner Meinung nach vollkommen uninteressant. Der Score hat mich eher genervt, als fasziniert. Möglich, dass es in der zweiten Hälfte noch besser wurde, aber ich hatte nicht das Verlangen danach, es herauszufinden. Hat gereicht.

Vor 11 Stunden
stpauli 20357
stpauli 20357

Warum?

Vor 14 Stunden
Kevchik
Kevchik

krass, so gut, 10 punkte, dann muss ich ihn wohl sehen, wenn robert das sagt, stimmts

Vor Tag
Kanonen Pulver
Kanonen Pulver

Ich komme gerade aus dem Kino und muss sagen ich fand ihn unfassbar stark möcht aber die Mitte nicht da sie sich extrem gezogen hat aus meiner Sicht. Aber ansonsten 100% bei dir Robert. War im übrigen mit 3 Freunden im Kino und 2 haben den Film weder verstanden noch mochten sie ihn

Vor Tag
Natürlich Tom
Natürlich Tom

Du sprichst aus eins zu eins was mein Herz gefühlt hat . 👍👍👍 Erschreckend präzise

Vor Tag
Nubian
Nubian

War sooo gut.

Vor Tag
Zoundshine
Zoundshine

Für mich sind die meisten Reviews etwas over the top, da ich das Gefühl hatte, der eigentliche Kracher steht und noch bevor. Wenn solche Lobeshymnen für die, ich nenne es mal Einführung gesungen werden, was soll dann erst in Teil 2 und 3 passieren? Ich kann fast in allen Punkten zustimmen, hätte mir aber ein Tick mehr Spannung gewünscht. Spannung die er in Filmen wie Prisoners, Sicario oder Arrival einfach stärker aufgebaut hat. Es war für mich ein Kennenlernen der Charaktere und der Basis dieser Geschichte. Das allerdings auf absolutem Boss Level.

Vor Tag
Johnny Magic
Johnny Magic

10/10 ja ne ist klar. Ich gebe 6/10 falls es jemanden interessiert.🤣

Vor Tag
Andreas Lehmann
Andreas Lehmann

Weshalb hast du leuchtende Ringe in deiner Pupille? Bist du auch einer vom Planeten Dune ? 😅

Vor Tag
Masterkelle
Masterkelle

Sorry aber er muss einen anderen Film gesehen haben, der langweiligste Film seit langem

Vor Tag
Armyno
Armyno

Ich fand den Film richtig klasse! Aber eine Sache hat für mich sehr viel kaputt gemacht und dass war das wirklich unnötige 3D. Absolut unnötig für diesen Film. Er sie so toll aus und da will ich wirklich keine Brille haben die das Bild dunkler macht und manchmal was das 3d sogar so verhunzt dass ich Bilder doppelt sah. Und nach Rücksprache mit meiner Begleitung war das nicht nur bei mir so. Wie stehst du zu 3D? Immernoch der shit oder mittlerweile ebenso unnötig wie zerschnittene shaky cam kampfsequenzen? Gerne kannst auch im nächsten Podcast drüber sprechen. Der wird fleißig verfolgt. ;)

Vor Tag
Mister X
Mister X

Wenn meine Begleitpersonen darauf besteht, die 3d-Version zu sehen, komme ich nicht mit. Ich meine Saw 3d war der letzte Film, bei dem sich das 3d gelohnt hat. Und der ist von 2010. 3d ist das überflüssigste was dem Film passieren konnte. Der Aufschlag an der Kinokasse muss sich ja soo extrem rentieren, dass sie gut wie fast jeden größeren Film damit ausstatten, obwohl diese gar keine 3D-Effekte liefern. Mir ist es zu dunkel und mir tun die Augen weh.

Vor Tag
Jürgen Tesch
Jürgen Tesch

der film ist voller Effekte ja aber leider ohne Seele ich bin enttäuscht

Vor Tag
Pascal1304
Pascal1304

Super vielen dank für die review. Eine Frage nur: lieber in 2d oder in 3d gucken? Das wurde nicht erwähnt

Vor Tag
ghs20005
ghs20005

Habe ihn gestern im Kino gesehen 🤔 JA es ist ein schöner Film JA ….,aber bitte Leute !! jetzt mal Butter bei die Fischen !!!!es gibt viel schönere die zum heulen schön sind und atemberaubender und herzzerreißender . Der Film hat Qualität keine Frage mir war nur die Geschichte zu lang gezogen . Kann man sich angucken.

Vor Tag
iamgole
iamgole

KEINE SPOILER Hmm... Ich war gestern Abend im Kino. Ja, Dune ist ein klasse Film und es tut gut nach so einer langen Zeit endlich Mal wieder ein gutes Epos auf der Leinwand zu sehen. Der Film vermittelt einen starken Einstieg und macht Lust auf mehr. Aber genau da ist auch ein kleiner Kritikpunkt von mir: es wird die ganze Zeit auf etwas hingearbeitet, wovon aber nichts in diesem Film stattfindet. Logisch, ein erster Teil ist immer dazu da, die Basis zu setzen, aber so in sich ist der Film meiner Meinung nach keine 10/10. Vielleicht wird er eine, wenn die Nachfolger erscheinen. Weitere Kritikpunkte (alles gute hattest du ja bereits erwähnt) sind für mich auf jeden Fall die Musik, die zwar an sich echt gut ist und auch Spaß macht, häufig aber vollkommen deplatziert eingesetzt wird und teilweise viel zu laut und dröhnend in Szenen vorhanden ist, die mMn eher eine ruhigere Musik bräuchten. Zusätzlich finde ich Rebecca ferguson schwach. Ansonsten ein Wahnsinnsfilm, für mich aber eher eine 9 statt einer 10... Ein Herr der Ringe ist das nicht

Vor Tag
Chris Romberg
Chris Romberg

YEEEEEEESSSS!

Vor Tag
WechselSpieler
WechselSpieler

Gestern auch im Kino gewesen und absolut fantastisch der Film

Vor Tag
Felix Wolf
Felix Wolf

Eine 10/10, ich glaubs nicht 🤯🤩 da muss ich ganz schnell ins Kino

Vor Tag
Tessa Mae
Tessa Mae

Muss man vorher irgendwas gesehen haben/ wissen?

Vor Tag
iamgole
iamgole

Nein, ist schnell verstanden. Sind nur 3-4 verschiedene Häuser/Fraktionen in diesem Film

Vor Tag
Karl-Heinz Peters
Karl-Heinz Peters

Tolle Kritik. Das macht Laune auf den Film.

Vor Tag
Cedric B
Cedric B

Guter Film.

Vor Tag
MEDIA GORILLA PRODUCTION
MEDIA GORILLA PRODUCTION

Ok, der Film hat ihm gefallen 😂 Werde ich gucken trotz, der Gefahr das ich es zu sehr gegen westlich-kapitalistisch empfinden werde. Dem Kapitalismus (nicht dem extremen Rauptier) verdanken wir viel. Waaaaaas du kennst Lynch-Version nicht ? Ok das erklärt die neu fröhliche Begeisterung über Darstellung von dem Harkonnen-führer.

Vor Tag
Daniel Breitbach
Daniel Breitbach

Ich bin ohne Erwartungen ins Kino gegangen: und ja genau dafür werden Filme gemacht. Dieser Film ist ein muss im Kino. Einfach mega… vor allem dieser Wurm aufm IMAX… nur dieses riesige Maul…

Vor Tag
Testo Beispiel
Testo Beispiel

wird eif aud den butlerian jihad eingeagen und erklärt warum nicht auf Automation von Robotern gesetzt wird?

Vor Tag
Hirgo
Hirgo

Nein.

Vor Tag
Fonz
Fonz

überzeugt, wird man mal reinlunzen

Vor Tag
Mike
Mike

Gestern gesehen - und verstehe Roberts und Davids Hype darum nicht. Der Film ist erstmal nur eins - very slow paced und mindestens eine halbe Stunde zu lang. Aber das Problem hatte schon das Buch. Etwas mehr Komprimierung wäre für mich angenehm gewesen. Und der Score ist gut? Das ist zu 80 Prozent lautes Gedröhne, also der typische Post-Inception-Zimmer-Score.

Vor Tag
iamgole
iamgole

Sehe ich genauso, top Film außer Musik und Länge. Für mich eine 9 statt einer 10

Vor Tag
Marvin Jaceck
Marvin Jaceck

Ganz ehrlich? Ich fand den Film einfach nicht gut. Und ja das ist mein Ernst Und das liegt nicht daran, daß Star Wars für mich Alles bedeutet. Nein. Einfacher Vergleich; Als ich mir Herr der Ringe die Gefährten ansah, war das sowie Dune eine komplett neue Welt und Erfahrung. Mit dem Unterschied, daß ich bei Die Gefährten on the Edge of my seat war und bei Dune eben nicht. Als erster Teil für eine Remake Filmreihe war er einfach nicht gut. Gefühlt wurde Alles, aber auch Nichts von der Welt gezeigt. Ich weiß nicht wer welche Ziele verfolgt. Es gibt nicht einen Charakter mit Story, Plan und rotem Faden. Langatmige Kameraaufnahmen der Totale, mit Hans Zimmer Musik, können halt nicht immer überzeugen. Da gefällt mir Interstellar einfach viel viel besser. Ich kann leider nichtmal behaupten, daß die Welt gut designed ist. Unspektakulär. In Interstellar zeigt uns die Kamera auch nur Weltraum, allerdings sehen dort die Bilder so gut aus, daß ich trotzdem mehr sehen möchte. Auch wenn ich weiß was ich sehen werde. Bei Dune hingegen holen mich die Bilder überhaupt nicht ab. Sand. Wurm. Blaue Augen. Mehr zeigt der Film in 155 Minuten leider nicht. Der Schnitt war leider auch eher wenig unterstütztend für die Erzählstruktur. An interessanten Stellen wurde immer in die Zukunft geschnitten und somit das letzte Bisschen Spannung aus den wenig guten Szenen genommen. Das ist wie, kurz vor einem Orgasmus einfach die Hände wegzunehmen. Nicht Zielführend. Ganz ehrlich, ich hatte auch zwei bis drei Mal Sekundenschlaf. Bin auch zweimal aufgestanden um auf WC zu gehen und nochmal Popcorn zu holen. Leider habe ich mich auch überhaupt nicht geärgert aufzustehen… Ich habe arbeite selber in einem Kino und absolviere dort auch eine Ausbildung, also bin ich was Kinobesuche angeht etwas privilegierter. Ich habe den Film auf Deutsch 3D gesehen, werde ihn aber auf jeden Fall nochmal in 2D schauen. Ich habe die Hoffnung, daß der Film mit vermehrten schauen und ergänzenden Teilen, in Zukunft alleinstehend mich auch mehr abholen wird. Allerdings sollte diese Einstellung nicht normal sein. Man sollte bei einem ersten Teil schon völlig von dieser neuen Welt mitgenommen sein und nicht zwei oder mehr Filme brauchen um dieses Gefühl zu entwickeln.

Vor Tag
Jojo Hannes
Jojo Hannes

Ging mir ganz genauso. Bin zur Hälfte des Films sogar schon gegangen. Gähnend langweilig leider.

Vor Tag
Cedric B
Cedric B

Hab den Film gesehen :D

Vor Tag
Eric
Eric

Hab ihn direkt gestern im Kino geschaut. Großartig, muss man (im Kino!) gesehen haben

Vor Tag
michael grabner
michael grabner

Ich freue mich schon sehr auf den Film obwohl ich grundsätzlich eigentlich schon der Meinung bin, dass der Stoff in eine aufwendig produzierte Serie mit mehreren Seasons gehört um der Romanvorlage gerecht werden zu können. Aber man muß nun mal nehmen was man bekommt.

Vor Tag
Sophie-Marie Phienchen
Sophie-Marie Phienchen

Stimme ich vollkommen zu!! Eine der besten Kinoerlebnisse, die ich bisher hatte. Mehr als gelohnt und ich muss dem Verlangen Wiederstehen nochmals ins Kino zu gehen um ihn zu sehen, obwohl ich ihn erst gestern geguckt habe.

Vor Tag
yuitr loing
yuitr loing

Bitte macht im Podcast einen Spoilerteil am Ende weil ich gerne bei Dune eure Meinung speziell zu den Dingen hören möchte die euch fasziniert oder überrascht haben.

Vor Tag
David Z.
David Z.

Noch nicht weg vom Fenster: DUNE 2.0 könnte kommen Eine etwas andere und weitaus zuversichtlichere Meinung vertritt derweil Warner Bros., die den Zweiteiler keineswegs abgeschrieben haben und die Entscheidung, ob Teil 2 vom Studio genehmigt oder abgelehnt wird, nicht vom US-Einspielergebnis abhängig machen wollen – ganz im Gegenteil. Sollte Dune in amerikanischen Lichtspielhäusern tatsächlich auf die Schnauze fallen und enttäuschen, auf HBO Max allerdings millionenfach aufgerufen werden und noch dazu einige neue Abonnenten gewinnen, so stehen Dune 2.0 sofort wieder alle Türen offen. Dies betrifft aber nur das Ergebnis in den USA, denn in internationeln Gefilden, wo der besagte Streaming-Anbieter noch gar nicht existiert, so wie zum Beispiel hier in Deutschland, müssen Timothée Chalamet, Jason Momoa und Rebecca Ferguson trotzdem liefern. Schließlich könnte man das Versagen an den Kinokassen in diesem Fall unmöglich der online-Auswertung in die Schuhe schieben. Selbstverständlich zählen Villeneuve und Co. jetzt auf die ganz große Unterstützung der Fans und allgemeinen Kinogängern, insbesondere nachdem der Film von Cast und Crew vor wenigen Tagen am Filmfestival in Venedig mit großer Begeisterung vorgestellt und vom anwesenden Publikum überwiegend positiv aufgenommen wurde. Die Qualität scheint zum Vorteil aller Cineasten also zu stimmen und nun müssen es ihr nur noch die Box Office- oder Streaming-Zahlen gleichtun um Warner Bros. das Gefühl zu geben, dass sich das Investieren in Nachschub, der dann den zweiten Teil des Buches behandeln würde, als lohnenswert erachtet. Wünschenswert wäre es allemal.

Vor Tag
OPC on Track
OPC on Track

Hab ihn jetzt gesehen und bin etwas enttäuscht. Storyablauf ist ähnlich zum Film von 1984 (logisch, bei einer Buchverfilmung) aber etwas mehr Tiefe hätte mir schon gefallen. Wenn man das Buch und den Film von 84 schon kennt, muss man leider nicht zwingend diesselbe Story nochmal schauen. Sieht halt besser aus und ist vom Drehbuch natürlich besser. Leider scheint es in Hollywood nur noch Remakes und Reboots zu geben...

Vor Tag
yuitr loing
yuitr loing

Wertung zu geben.

Vor Tag
chris pacher
chris pacher

Einfach gut - deine Review - der Film ! Danke, es gibt noch dieses Gefühl nach dem Kino.

Vor Tag
Udi Zi
Udi Zi

Von 10 Punkte. Sound 10, Effekte 10, Schauspieler 8-9, Bilder 9-10, Gänsehaut mehrfach. Leider hatte der Film auch längen und es baute sich nicht wirklich eine große Spannung auf, lag vielleicht auch daran das man den alten Film kannte. Nach meiner Meinung war wenn man überhaupt von Kritik reden kann, das der Film ab 12 ist und bei jeder Kampfsequenz wo es etwas härter zuging wurde sofort weggeblendet. Also der alte Film war auch ab 12, aber da waren erheblich härtere Einstellungen.

Vor Tag
Michael Arndt
Michael Arndt

Für mich leider nur max eine 7,5/10. Für mich wäre es ein Meisterwerk, wenn ich tatsächlich mit den Charakteren mitfühlen kann, und traurig wäre, wenn jemand stirbt. Hier war das leider bei mir nicht so. Auch der Vergleich zu Game of Thrones passt nicht, denn dafür ist hier bisher alles nur Schwarz oder Weiß.

Vor Tag
Serothil Music
Serothil Music

Wenn es echte Kulissen gibt bin ich voll dabei. Fuck CGI Kulissen…

Vor Tag
Dennis Enderle
Dennis Enderle

Schaut Ihr Euch das Meisterwerk zum ersten Mal in 3D oder 2D an? Tendiere zu 2D! Bin auf eure Einschätzung gespannt!

Vor Tag
Testo Beispiel
Testo Beispiel

3d da 2d mit dolby atmos etc nicht angeboten wird

Vor Tag
Nic
Nic

Am liebsten wär' ich sitzen geblieben, um ihn direkt nochmal zu schauen.

Vor Tag
1907timo
1907timo

Ich habe Dune heute in einer Preview gesehen und muss sagen: Was für ein Brett von einem Film! Ich glaube der Vergleich zu Herr der Ringe ist absolut berechtigt, denn genau wie in "Die Gefährten" nimmt sich Dune so viel Zeit für die Charaktere, wie kaum ein Film heutzutage. Die Action bricht Längen immer wieder auf und erzeugt dabei Bilder, die man lange nicht mehr auf der Leinwand sehen konnte. Was den Sound betrifft bin ich froh, dass eine Frau zu Beginn einen Mitarbeiter gefragt hat, ob er die Lautstärke etwas erhöhten konnte, denn so konnte man die Wucht des Sounds, den Hans Zimmer kreiert hat erst richtig erleben. Ein Film den man (im Kino!) gesehen haben muss! :)

Vor 2 Tage
Kessel Buntes
Kessel Buntes

Werde morgen Dune im I Msx in Baden Baden hoffentlich genießen können. Fand deine Review sehr gut Robert. Bin auf einiges gespannt. Was ,ist mit Spidey Los? Normalerweise blinzelt er doch mehrmals in der Minute was ich immer sehr Smart fand. Hatte damals den Dune Film der 80`ziger Jahre auf VHS Cassette und mehrmals angesehen auch wegen Sting der als Frontmann von The Police gerade anfing Bekannt zu werden obwohl seine Leinwandleistungen so Lala waren

Vor 2 Tage
fats domino
fats domino

@Robert Hofmann Danke erst einmal für Deine Review. Ich schaue diese schon seit geraumer Zeit - vor allem, weil ich mich sehr gut in ihnen wieder finde und mich nach ihnen richten kann. Allerdings habe ich in diesem Fall ein großes Problem: Ich besitze die Bücher und habe sie gelesen. Dazu kommt: ich finde es ist die größte Romanerzählung, die je geschrieben wurde: sie übertrifft selbst Herr der Ringe bei weitem in ihrem Ausmaß und ihrer Vielfältigkeit. Der Wüstenplanet ist wirklich ein Epos über 3.000 Seiten, welche eine soziologische Geschichte von über 10.000 Jahren erzählt. Viele Deiner Kritikpunkte zum alten Film kann ich gut nachvollziehen (allerdings hatten wir in den 80ern nichts anderes ;) ) und dennoch zeigt die Kritik, dass Du die Bücher nicht kennst (bzw. das erste Buch, denn nur dieses wurde von den 6 Bänden verfilmt). Vieles des Buches findet sich nämlich fast 1:1 umgesetzt aus den Büchern wieder. Die Stimmen aus dem off zB gibt es im Buch auch und sie mischen sich ständig in die Handlung. 1/4 der Bücher (gefühlt) wird der Leser mit den Gedanken der Protagonisten konfrontiert, sowie mit deren Thesen und Erörterungen. Wie auch immer: meine Frage wäre an Dich: wie Dicht ist denn der neue Film am alten dran? Denn der alte konnte das DUNE-Universum gut vermitteln. Auch wenn viel fehlte, der Cast durchwachsen war, wurde immerhin Frank Herberts Geschichte gut transportiert. Und endet der Film an der Stelle des alten Films? Also wäre er das erste Buch? Ich weiß, es ist etwas länger geworden ... und ich nehm es Dir auch nicht übel, wenn Du nicht darauf antworten möchtest. aber für mich ist gerade diese Verfilmung die interessanteste überhaupt. Und wenn sie zu weit vom ersten Film und der Buchvorlage abweicht (allein das die Stimmen im OFF anscheinend nicht mehr existieren beunruhigt mich schon) und nur einr tolle Kulisse, tolle Effekte und Schauspieler hat, die aber den eigentlichen Stoff nicht mehr zeigen, werde ich mich lieber davon fern halten. Danke Dir vorab und eines noch: Ich empfehle wirklich jedem, den Wüstenplaneten in seiner Gänze zu lesen oder die 6 Teile als Hörbuch zu hören. Frank Herbert hat hier etwas einmaliges abgeliefert, was es in diesem Ausmaß in der gesamten Unterhaltungsliteratur nicht noch einmal gibt. Ach so. Eines zB noch (da ich jetzt Deine Review über den alten Film komplett gesehen habe). Ja, Paul ist der junge Sohn des Herzog (ob sein Alter erwähnt wird weiß ich nicht mehr). Frank Herbert räumt ihm aber keinerlei Jugend ein. In den Büchern denkt er schon wie ein erwachsener. Und im alten Film zeigt das Training etc. genau dies auch. Paul ist kein Pubertierender, daher stört das Alter im ersten Film auch nicht - denke ich.

Vor 2 Tage
marvin
marvin

Warum kommt der in den USA erst so spät raus

Vor 2 Tage
Fabulous K
Fabulous K

Ist unglaublich toller film, nur die leider sehr veraltete story ist etwas anstrengend, wieder werden sich kulturen angeeignet und erstrecht im soundtrack klischees bedient. Das kolonialismus ding ala avatar ist auch irgendwann zu viel und dieser gante religiöse pathos etwas zu pathetisch. Aber rein visuell und Inszenierung wahrscheinlich das beste was es jemals gab!

Vor 2 Tage
Patrick Schmidle
Patrick Schmidle

Hab ihn gerade angeschaut und was soll ich sagen Athemberaubend muss man gesehen haben, wer das sich nicht gönnt hat den Film des Jahres verpasst!

Vor 2 Tage
Sebastian
Sebastian

Grade aus dem Kino raus. Ein Meisterwerk, bester Film seit Jahren für mich.

Vor 2 Tage
Simon Gantenbein
Simon Gantenbein

Konnte mir den Film in der Schweiz heute schon ansehen. Es lohnt sich wirklich sehr! Stimme Robert bei all seinen Punkten zu. 10/10

Vor 2 Tage
Jay Dee
Jay Dee

Komm gerade ausm kino und will direkt wissen wie es weiter geht. 🥰 Star wars meets game of Thrones und von allem das beste auf die Leinwand geworfen, statt in den Müll. Ich hatte echt Zweifel, dass der Film zu oberflächlich werden könnte, aber ist er nicht und wenn Part 2 nicht kommt, werde ich ganz ganz traurig sein. Musik, Cast, Regie darauf haben die Bücher gewartet.

Vor 2 Tage
Dionyzos
Dionyzos

Habe den Film gerade gesehen nachdem ich das Buch in den letzten Tagen gelesen habe. Es ist mit Abstand der beeindruckendste Science Fiction Film den ich je gesehen habe aber sie hätten zwei Teile draus machen sollen so wie im Buch. Es passiert einfach viel zu viel, viel zu schnell. Man hat keine Zeit die lore zu verstehen und die Charaktere kennenzulernen welche so wichtig sind. Ohne das Buch wäre ich wahrscheinlich komplett verwirrt rausgekommen. Ich muss ihn mir auf jeden Fall nochmal ansehen um ein Wertung zu geben.

Vor 2 Tage
Testo Beispiel
Testo Beispiel

er ist doch schon in zwei Teilen aufgespalten

Vor Tag
faton ajdini
faton ajdini

War nicht so mein Ding der war jetzt nicht schlecht aber niemals eine 10/10 dafür ist er doch etwas zu langweilig. Nicht so schlimm wie Bladerunner 2049 aber auch nicht so der Burner

Vor 2 Tage
Senior S
Senior S

Komme gerade aus dem Kino. Ich bin restlos begeistert. Was ein epischer Film. Fange direkt nochmal mit den Büchern an.

Vor 2 Tage
dietmar kremkus
dietmar kremkus

Der beste Film seid langen!!!

Vor 2 Tage

Nächster

DUNE Trailer 2 German Deutsch (2021)

5:41

DUNE Trailer 2 German Deutsch (2021)

Robert Hofmann

Aufrufe 46 000

DUNE - DER WÜSTENPLANET Kritik Review (1984)

12:16

SCHUMACHER Kritik Review (Doku 2021)

6:02

SCHUMACHER Kritik Review (Doku 2021)

Robert Hofmann

Aufrufe 13 000

WHOS IDEA WAS THIS...?!?

10:10

WHOS IDEA WAS THIS...?!?

NoahsNoah

Aufrufe 260 509

Dune | Official Main Trailer

3:28

Dune | Official Main Trailer

Warner Bros. Pictures

Aufrufe 18 000 000

SAW 9: SPIRAL Kritik Review (2021)

7:46

SAW 9: SPIRAL Kritik Review (2021)

Robert Hofmann

Aufrufe 49 000

Dune (2021): The Royal Houses Featurette

4:31

Dune (2021): The Royal Houses Featurette

Secrets of Dune

Aufrufe 1 200 000

HAWKEYE Trailer German Deutsch (Serie 2021)

3:43

MATRIX 4 Trailer German Deutsch (2021)

5:16

MATRIX 4 Trailer German Deutsch (2021)

Robert Hofmann

Aufrufe 102 000

MOSH36 - GUTER TAG (prod. SAVEN)

2:34

MOSH36 - GUTER TAG (prod. SAVEN)

mosh36TV

Aufrufe 40 898

REMOE feat. XATAR - UP'S & DOWN'S (Official Video)

3:01

REMOE feat. XATAR - UP'S & DOWN'S (Official Video)

ALLES ODER NIX RECORDS

Aufrufe 58 808

Hermitcraft 8 Episode 12: Building My Boatem GIGA Base!

25:11

NCT 127 엔시티 127 'Sticker' MV

3:55

NCT 127 엔시티 127 'Sticker' MV

SMTOWN

Aufrufe 15 863 113