Die verrückte Biologie der Kraken...

  • Am Vor 2 Monate

    Robert Marc Lehmann - Mission ErdeRobert Marc Lehmann - Mission Erde

    Die verrückte Biologie der Kraken...
    🦈 Mission Erde Shop: missionerde.shop/

    Source/Quellen:
    Real Science - de-film.com/v-video-mFP_AjJeP-M.html

    🎥Robert Marc Lehmann:
    www.robertmarclehmann.com/
    missionerde.de/
    www.twitch.tv/robert_marc_leh...
    instagram.com/robertmarcl...

    Werbung: AMpri (www.ampri.de) unterstützt Robert und seine Mission Erde. Vielen Dank!

alina gon
alina gon

Hallo Robert Leeroy sucht für sein neues Video einen Tierschützer, der seinen Standpunkt vertreten kann ich fände ein Video zwischen euch zwei wäre sicher mega!

Vor 2 Monate
Calle Aus malle
Calle Aus malle

Baba Idee robert go go go

Vor Monat
Benedikt Haßel
Benedikt Haßel

oha auf jeden Fall!!!! für mich ist Marc der kompetenteste und sympathischste für so ein Video! 😍

Vor Monat
NRG Sch0tti
NRG Sch0tti

da gehn wir rein 💨

Vor Monat
Johanna W
Johanna W

Hab Leeroy früher geguckt, aber jetzt nicht mehr, find seine Interviews oft oberflächlich/unseriös und so youtube-game-mäßig.

Vor Monat
oɹɐngǝBUD
oɹɐngǝBUD

Spoiler: Es könnte eventuell, das ein oder andere Lieblingstier in diesem Video auftauchen.

Vor 2 Monate
joormii
joormii

Wie lustig ☺️❤

Vor Monat
Evoly
Evoly

@Gottes Gnaden ja, wenn ich das könnte würde ich. Wir alle machen Fehler Er Du Ich Jeder Is ja was völlig normales Nur im Regelfall sollte man wenn mehrere Leute dir versuchen zu erklären dass du etwas falsch verstanden hast. Mal drüber nachdenken was man falsch verstanden hat. Und nich einfach weiter diskutieren und davon ausgehen dass alle träumen.

Vor Monat
Dauer High
Dauer High

@Gottes Gnaden 😭😭😭

Vor Monat
Gottes Gnaden
Gottes Gnaden

@Dauer High Das mit dem triggern ist ja dann dein Problem? War auch nicht meine Intention. Man sollte sich nur mal an den Kopf fassen, wenn man Leute als abwertend bezeichnet. Das war es auch, eine gute Nacht!👍🏻

Vor Monat
Dauer High
Dauer High

@Gottes Gnaden die diskussion ist 3 Wochen her und aufeinmal kommst du um die Ecke und denkst jemand interessiert sich für deine Meinung. und ich spacki lass mich von dir triggern🤡

Vor Monat
Stagixx
Stagixx

Als Kind war ich jeden Sommer in Kroatien. Einen Abend sind wir länger am Strand gebliben, bis es komplett leer war. Ich als letze im Wasser merkte auf einmal was an meinem Fuß und mit Blick ins wasser sah ich eine Krake. Die war ziemlich interessiert an meinen Strandschuhen und tastete mein Bein ab. Für 5 min ist sie mir gefoglt bis an die Wasserkante, ich war total begeistert. Wollte jahrelang immer nur an diesen Strand, in der hoffnung wieder meine Krake zu finden. Als mir dann wer sagte, dass die oft nur 3 Jahre alt werden war das Geheule groß. Beeindruckende Tiere, die mich seitdem begeistern.

Vor Monat
Michel Heiser
Michel Heiser

Wir haben uns, weil du Aquarien ansprichst, eigentlich vorgenommen in keines mehr zu gehen. Nun hatten wir die Möglichkeit dies kostenfrei zu tun. Ich hab zu meiner Frau und Kinder gesagt das dass nun das letzte mal sein wird. Ich wollte all das sehen was du uns erklärt hast wie beispielsweise im Kreis schwimmende Haie. Durch all deine Videos hast du mir so die Augen geöffnet das ich heftigst mit den Tränen kämpfen musste. Zeitgleich aber konnte ich meinem großen Sohn erklären das dass was er sieht absolute saise ist. Überall war Greenwashing zu sehen, ich kam aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus. All die Kinder die an die Scheiben klopfen… es muss unerträglich sein für all die Tiere. Einfach schlimm 😭😭😭

Vor 2 Monate
Leopold Leopard
Leopold Leopard

@Anouk Amina Auch Pflanzen sind Lebewesen. Von was also genau sollen wir leben? Und sollen Orcas künftig sich auch vegetarisch ernähren? Ich finde es irgendwie eigenartig, dass Eltern Kindern mitunter zwar erklären, dass für ihr Essen Tiere sterben. Die selben Eltern verschweigen dann aber häufig, dass Pflanzen auch Lebewesen sind und diese auch dabei sterben, wenn wir sie als Nahrung nutzen. Es wäre somit "ähnlich schlimm", wenn Karotten oder andere Pflanzen bei unserer Ernährung draufgehen. Also bitte nicht so tun, als seien Pflanzen keine Lebewesen.

Vor 18 Stunden
Anouk Amina
Anouk Amina

Perfekt gelöst! Ich habe auch erst bei meinem letzten Zoobesuch in der 12. Klasse für mich festgestellt, dass ich nie wieder in einen Zoo gehen möchte. Ebenfalls schlimm finde ich es, wenn Kinder feststellen, dass für das Fleisch, welches sie essen, ein Tier getötet wurde und daraufhin beschließen, dass sie kein Fleisch mehr essen wollen, aber dann von ihren Eltern gezwungen werden, doch wieder Fleisch zu essen! 😭

Vor Monat
Benedikt Haßel
Benedikt Haßel

schrecklich sind auch die Eltern, die ihren Kindern erzählen, dass es nicht schlimm sei, dass es den Tieren gut gehe und sie gewöhnt sind, in einem Käfig zu leben. so zeigen sie den Kindern, dass es normal ist sowas zu tun. Das ist harte Gedankenmanipulation, gerade bei Kindern, die wissen das da was nicht stimmt. diese welt ist oft so krank.

Vor Monat
Helena
Helena

Cool! Ich denke, dass man mit seinen Kindern durchaus (ein)mal in ein Aquarium/Zoo gehen kann um genau das zu zeigen. Natürlich ist es dann ein Konflikt zwischen der finanziellen Unterstützung (war bei dir ja perfekt) und dem weitergeben des Wissens. Trotzdem denke ich, dass (viele) Kinder es besser nachvollziehen können wenn sie es in echt sehen. Natürlich ist da Vor- und Nachbereitung enorm wichtig das es sich auch lohnt! ☀️

Vor Monat
M. Gregor
M. Gregor

Robert ich meins ernst du hast meine gesamte Sicht auf die Um- und Tierwelt verändert. Vielen Dank 🙏

Vor 2 Monate
Takoma der Zerstörer
Takoma der Zerstörer

😳 warst du noch nie mit Tieren in Kontakt oder hast Dokus gesehen? Schön das es dich zum nachdenken gebracht hat. Allgemein wo der Mensch eingreift ist zu verurteilen, auch mit Nutzpflanzen, weil selbst Pflanzen eine Art Bewusstsein besitzen.

Vor 14 Tage
M. Gregor
M. Gregor

@blue quadro 🤝👑

Vor 2 Monate
Feli
Feli

Tier:*existiert* Robert:,,Also das zählt zu meinen absoluten Lieblingstieren“

Vor 2 Monate
Chryssanthie
Chryssanthie

Ich finde es immer etwas traurig, wenn es so scheint, als wäre ein Tier aufgrund seiner Intelligenz schützenswert. Das stimmt nicht. Die einzige Frage, die relevant ist: Ist das Tier leidensfähig? Wenn das so ist, hat es auch Schutz verdient. Auch "dumme" Tiere verdienen kein Leid. Trotzdem ein sehr faszinierendes Tier, wobei mein Herz bezüglich Meerestiere immer beim Hai bleiben wird. ❤️

Vor 2 Monate
Klaus Hipp
Klaus Hipp

Tintenfischringe sind aber halt schon lecker.

Vor Monat
zytozid
zytozid

@Kekerinho Es kommt wohl darauf an, was genau mit "leiden" gemeint ist. Unnötig leiden soll natürlich im besten Fall kein einziges Tier. Der Gedanke ist vermutlich, dass je intelligenter ein Lebewesen ist, desto schneller langweilt es sich, besonders in Gefangenschaft, wenn es nicht ausreichend Beschäftigung gibt.

Vor Monat
Kekerinho
Kekerinho

@Benedikt Haßel warum sollte jmd dummes weniger leiden als jmd intelligentes 🤔 macht kein sinn

Vor Monat
Debbie
Debbie

ENDLICH ein Video zu Oktopoden ♥️ Was ich persönlich auch sehr interessant finde ist, dass Kraken ihr Wissen nicht an die nächsten Generationen weiter geben, weil das Muttertier beim Brüten der Eier stirbt, und das Männchen nach der Paarung nicht mehr da ist. Das heißt jedes Tier lernt das, was es weiß, in seiner kurzen Lebenszeit eigenständig. Definitiv eines meiner absoluten Lieblingstiere, mega faszinierend! Super Video!

Vor 2 Monate
laffytaffy1417
laffytaffy1417

glaube die mehrzahl ist octopussies

Vor Monat
Doktor Icks
Doktor Icks

Hab nun schon einige Videos von Real Science gesehen und bin immer wieder absolut weggeflasht, was es da draußen alles so gibt. Vielen Dank für die Empfehlung. Edit: Bei der Orca-Doku von Real Science habe ich tatsächlich 2-3 Tränchen verdrückt, weil ich die ganze Zeit daran denken musste, was wir Menschen diesen wunderbaren Geschöpfen antuen, auch wenn das im Video nicht angesprochen wurde.

Vor 2 Monate
ElliBelli
ElliBelli

Oktopoden sind mit Haien meine absoluten Lieblings-Meeresbewohner! Freue mich daher mega über dieses Video :D Ich wüsste gerne was passieren würde, wenn Oktopoden sich nicht völlig aufopfern würden für ihre Brut. Wenn sie dabei nicht sterben würden, sondern ihren Nachkommen die Welt zeigen und erklären würden. Ich könnte mir vorstellen das die Evolution dann wie im Zeitraffer zu beobachten wäre!

Vor 2 Monate
Tim Ka
Tim Ka

Ich wollte mir ein Aquarium zulegen, aber seit ich regelmäßig deine Videos schaue habe ich mir gedacht das sich das nicht gehört Tiere einzusperren um sich dann an ihnen zu ergötzen. Danke für deine Arbeit und die inneren Einsichten die mich nun bereichern. Mach weiter so

Vor Monat
Odrucrat
Odrucrat

Freue mich schon auf das Video anzusehen. Übrigens Leeroy sucht nach einem Tierschützer der sein Standpunkt erklärt..

Vor 2 Monate
Sonja M.
Sonja M.

@Vinny Gespräch von Leroy - Robert das i Tüpfelchen ♻️💛🔥🌱💦🌐

Vor Monat
Vinny
Vinny

Oh ja! Das wäre so ein geiles Video !! Leeroy's videos sind auch immer so gut!

Vor 2 Monate
Sonja M.
Sonja M.

Yes🔥💭🧠 rein da Robert

Vor 2 Monate
Wanzenhammer
Wanzenhammer

Deine Videos schaue ich genauso gerne wie damals "Die Sendung mit der Maus". Jedes mal auf's neue Spannend und Lehrreich. Freue mich wirklich auf jeden neuen Beitrag von dir. \m/

Vor 2 Monate
Moritz ltn
Moritz ltn

Es ist krass, wie sehr ein Mensch das Leben von so vielen anderen bereichern kann. Und ich hoffe es werden noch viel mehr. Du bist etwas besonderes. Danke für deine Arbeit Robert. Danke 🍀

Vor Monat
MsJellyfan
MsJellyfan

Ich liebe diese wunderschönen vielfältigen und extrem intelligenten Tiere schon mein Leben lang. Es ist so schade, dass diese Tiere so kurzlebig sind und auch die Mütter beim befächern der Brut an Hunger und Erschöpfung sterben. Ich bin mir sicher, wenn sich das evolutionär nicht so entwickelt hätte, und Octopoden durch die Weitergabe von Wissen durch ihre Mütter gelernt hätten oder mehr Jahre zum Lernen auf diesem Planeten hätten und wären es nur 5 -10, dann bin ich mir sicher, wäre die dominante Spezies nicht der Mensch, und ich vermute, es wäre besser so!

Vor 2 Monate
MsJellyfan
MsJellyfan

@redien47 danke für den ausführlichen Beitrag, du hast vermutlich Recht, aber man darf ja noch träumen 😉 wäre auf jeden Fall eine interessante Vorstellung, finde ich ☺️

Vor 2 Monate
ISmoKingI
ISmoKingI

Abgefahren, bin auch ein Fan von Oktopoden! Themen die mir zu diesem unermesslich verrückten Planeten einfallen sind: die Pilze (doku der Blob), aber auch Pflanzen, wo man weiß das die Intelligenz in der Wurzel sitzt, bis hin zu musizierenden Zimmerpflanzen. Leider wissen die wenigsten Menschen, welch komplexes und harmonisches Spiel sich Tag ein Tag aus um uns herum abspielt.

Vor Monat
R SC
R SC

Hallo, ich hätte einen wichtigen Themenvorschlag der u.a. mich seit Längerem umtreibt: Haustiere (vor allem Katze & Hund) , die Schäden an der Umwelt verursachen. Es geht mir dabei weniger um den Fleischkonsum durch Nahrung, sondern eher um die Vielzahl sinnlos vernichteter Amphibien, Eidechsen & Singvögel wegen des „Spieltriebs“ zb. Ist ein heikles Thema aber vllt findest du da ja n Konsens oder kannst zumindest zahlen recherchieren die die Lage ein wenig überschaubarer machen. Meine Eltern haben zb. auch Katzen, welche aber drinnen leben. Finde es schwierig, wenn ein Naturschutzbund gegen eine Verordnung vorgeht, Singvögel mittels „katzenlockdown“ zu schützen, weil die Tiere psychische Schäden erleiden könnten. Ich finde das eigentlich sehr sinnvoll und es geht ja auch alle Besitzer etwas an, die vllt nicht die Sichtweite in dem Bereich haben. Hoffe du liest das

Vor 2 Monate
skyxii | Laylaa
skyxii | Laylaa

Darüber hat er schon ein paar Mal geredet ^^

Vor Monat
M1chael Mo
M1chael Mo

da gibt es glaube ich eine gesonderte folge bei seinem podcast 5vor12 welchen er vor paar jahren hatte.

Vor Monat
xd Eanzyox
xd Eanzyox

Hab zuvor noch nie ein Video von dir gesehen gehabt aber ich fühlte mich gleich willkommen und mich begeistert wirklich deine Faszination für diese Tiere. Ich möchte nun unbedingt mehr über diese Wesen erfahren!

Vor Monat
Nana
Nana

Vielen Dank, lieber Robert, für dieses informative und unterhaltsame Video! Kraken sind einfach wunderschöne, zauberhafte Tiere, wie Fabelwesen, die der Phantasie eines kreativen Genies entsprungen sind....die Schöpfung ist unglaublich. Und Deine Kaffeetasse aus Bürgel Keramik feier´ ich so richtig...ich hab auch einige dieser schönen Stücke aus der Heimat im Schrank. Alles Liebe!

Vor Monat
Ladyblanche85
Ladyblanche85

Mein Lehrer, der Krake, war schon echt interessant. Seitdem faszinieren mich Oktopoden sehr. Danke, dass auch du was zu diesen tollen Tieren machst! Ich habe mich schon häufiger gefragt, ob sie vielleicht die intelligenteste Spezies auf unserem Planeten sind. Ich glaube nämlich nicht, dass das der Mensch ist, auch wenn er das gerne selbst von sich denkt. Einen offiziellen IQ-Test habe ich aus einem Bauchgefühl heraus mal vor knapp neun Jahren gemacht. War eine gute Entscheidung, denn so verstehe ich besser, warum ich so bin, wie ich bin (hab mich mein Leben lang immer "anders" gefühlt), und konnte auch meinen Frieden mit so mancher Eigenheit machen, die mich jahrelang gestört hat (z.B. dass ich wahnsinnig viel vergesse).

Vor Monat
K. S.
K. S.

Ein verdammt interessantes Video! Zumal wir bei Protiviti im Jahr des Oktopus sind und deshalb alle Mitarbeiter das Buch "Rendezvous mit einem Oktopus" von Sy Montgomery geschenkt bekommen hatten. Unglaublich faszinierendes Buch, dass mein Interesse an Oktopoden hat wachsen lassen. Find es echt toll, dass du nicht nur eigene Sachen auf deinem Channel zeigst und möchte auch behaupten, dass du einen der lehrreichsten YT Channels hast. Sollte Pflichtlektüre im Biounterricht an Schulen werden!

Vor 2 Monate
BlackMolarTooth Inc.
BlackMolarTooth Inc.

Danke Robert. Für mich als Paläobiologen, der sich hauptsächlich mit der kambrischen Explosion und vorwiegend der Evolution von Cephalopoden beschäftigt, ist dieses Video wirklich toll. Du bist wirklich ein guter Übermittler der richtigen Werte wenn es um den Umgang mit all diesen fantastischen Lebewesen geht. Auch wenn ich nicht immer ganz einer Meinung in bestimmten Nischenthemen mit dir bin, setzt du dich für das richtige ein und trägst es an eine öffentliche breitere Masse. Danke dafür.

Vor 2 Monate
Q-Bits
Q-Bits

Bei was bist du denn anderer Meinung?

Vor Monat
EmillimE
EmillimE

Du hast echt einen geilen Job! Das trifft sehr genau ein großes Interesse von mir, auch wenn ich beruflich einen ganz anderen Weg eingeschlagen habe. Ich liebe Kopffüßer und finde sie unfassbar beeindruckend. Und auch die ersten größeren Lebensformen der Ediacara-Fauna und später bei der kambrischen Explosion finde ich sehr faszinierend. Ich würde so gerne mal in die verschiedenen Epochen der Erdgeschichte reisen und erfahren, wie das Leben dort wirklich aussah. Dank Menschen wie dir können wir wenigstens einige Erkenntnisse über diese längst vergangenen Zeiten erlangen. Danke auch von mir dafür.

Vor Monat
Paul Mutzel
Paul Mutzel

danke dir das du so einen Job machst

Vor 2 Monate
caos one
caos one

Ich muss ja sagen, oft bin ich kein großer Fan von Reaction-Style Videos. Die ziehen den original Content für mich meist unnötig in die länge und geben mir keinen Mehrwert. Aber so wie du sie machst sind sie dann doch echt mega! Wo das original Video aus Zeitgründen etwas vereinfacht gehst du noch mal in die Tiefe und kannst als Experte Zusammenhänge erläutern und das Bild vervollständigen. Sehr coole Geschichte deine Videos hier!

Vor Monat
vo tong
vo tong

Unglaublich tolles Video! So viel gelernt! Richtig super Arbeit! 👍 Ich hoffe auch, das Video sehen möglichst viele Leute!

Vor 2 Monate
Mr.Powercouch
Mr.Powercouch

Hallo Robert, zu min. 2. Die Ostsee ist kein See, sondern ein Meer und kein Ozean. Das Kaspische Meer ist kein Meer, sondern ein See. 😉 Also wenn sie sagt das Oktopoden in allen Ozeanen vertreten sind passt das schon.

Vor 2 Monate
Nalle O
Nalle O

Du schaffst echt echt meine Woche gut zu machen. Ich bin wirklich süchtig nach deinen Videos. Die Orks sind mittlerweile wirkliche meine absoluten Favorits. Mein Traum ist es einen mal in reallife zu sehen. Vielen Dank, dass du so viel Zeit in YouTube für uns investierst

Vor 2 Tage
Fossil Wildlife
Fossil Wildlife

6:02 Man kann sich gar nicht vorstellen, welche prähistorischen Schätze in Deutschland zu entdecken sind: Ich als Fossiliensammler habe einige Ammomiten zu Hause. Die meisten sind ca. 150 Mio. Jahre alt und ich habe alle in Deutschland selbst gefunden! 🤠 Wie immer: tolles Video, Robert! VG, Basti

Vor 2 Monate
Fossil Wildlife
Fossil Wildlife

@Duchesse de Berne Naja ich sag mal so: In einem Steinbruch sind die Steine ziemlich spitz und scharfkantig. Je älter man ist, umso verantwortungsbewusster verhält man sich und kann sich nicht so leicht verletzen. Also ich habe schon einige unter 10-Jährige gesehen... Handschuhe, feste Schuhe & lange Hose sollte man schon anziehen. Dann können auch Kinder Spaß haben und den ein oder anderen Stein umdrehen. Einen Hammer und/ oder Meißel können kleine Kinder natürlich noch nicht eigenständig benutzen. Auch in Steinbrüchen gilt der Satz: Eltern haften für ihre Kinder 😄

Vor Monat
Duchesse de Berne
Duchesse de Berne

@Fossil Wildlife cool danke dir! Ab welchem Alter kann man mit Kindern Fossilien suchen?

Vor Monat
Fossil Wildlife
Fossil Wildlife

@Duchesse de Berne Kommt drauf an, wo du unterwegs bist. In Besucher-Steinbrüche, wie in Solnhofen oder bei Holzmaden, kann man auch mit seinen Kindern und das entsprechende Werkzeug kann man sich dort im Steinbruch ausleihen. Man findet in diesen Steinbrüchen genug Fossilien. Bei diesen beiden Fundstellen habe ich meine ersten Fossilien gefunden. Also für den Anfang ist es dort ziemlich gut 👍🏻

Vor Monat
Duchesse de Berne
Duchesse de Berne

@Fossil Wildlife ist es als Anfänger sehr schwierig etwas zu finden?

Vor Monat
Melly
Melly

@Fossil Wildlife richtig gut, vielen Dank! Ich werd da mal was organisieren. Ein Vorteil das ich in Bayern wohne. :D lg

Vor 2 Monate
Cme NoMore
Cme NoMore

"Und ganz viele Aliens sind ja auch wie Oktopoden" Wie als wäre das ne Tatsache 🙈😂

Vor 2 Monate
redien47
redien47

@Mrvn Stets zu Diensten

Vor Monat
Mrvn
Mrvn

@redien47 Ich danke ihnen für die Richtigstellung

Vor Monat
Cme NoMore
Cme NoMore

@redien47 Ich dachte Arrival und Independence Day usw wären Dokumentarfilme

Vor 2 Monate
redien47
redien47

Er meint natürlich die imaginierten Aliens aus Film und Fernsehen ("Arrival" und CO.), aber ist dir denke ich bewusst.

Vor 2 Monate
mel anie
mel anie

Kraken sind absolut klasse, ich liebe die über alles und freue mich sehr, dass du darüber ein Video machst. Bald kommt definitiv ein Tattoo von den Tieren auf meinen Körper. Einfach tolle Lebewesen und tolles Video! (Wie immer)

Vor 2 Monate
fluringiebel
fluringiebel

Absolut geheimnisvolle Tiere und komplett underrated. Love it!

Vor 2 Monate
Vinny
Vinny

@Q-Bits danke. Ist ein Venen-oktopus/ coconut-octopus bzw amphioctopus marginatus 💟🙌 wollte den möglichst realistisch und hab mich dann für diese bestimmte art entschieden und ich liiiiebe ihn so sehr. Ich habe ihn henri getauft 😍

Vor Monat
Q-Bits
Q-Bits

@Vinny geiles Tattoo, ich würds feiern

Vor Monat
Vinny
Vinny

Absolut.. ich hab mir einen Oktopuss auf dem Arm tätowieren lassen. Und ich werde jedesmal gefragt wieso ich mir so ein tier tätowieren lasse. Und dann zähl ich immer auf was ich so weiss... aber juckt die leute meistens nicht.. 🤷‍♀️

Vor 2 Monate
Pehpunkt Hahpunkt
Pehpunkt Hahpunkt

Oktopus-Content... richtig geil! 👍 Bitte mehr davon ❤

Vor 2 Monate
Melly
Melly

Wir sind letztens Asiatisch essen gegangen, hab mir Tintenfischringe auf den Teller geholt und probiert. Hat wirklich gut geschmeckt. Aber jetzt hat mich das Video so ge- und berührt das ich schon Tränen in den Augen hatte. Ich bin so begeistert, danke für dieses Video Robert :) 💕

Vor 2 Monate
Melanie
Melanie

Wieder ein sehr interessantes Thema. Danke! 👍😊

Vor 2 Monate
jeanette jones
jeanette jones

ich finde auch Krähenintelligenz sehr interessant und faszinierend. Da gibts ja auch super Experimente oder Aufnahmen, in denen sie Werkzeuge benutzen etc.

Vor 2 Monate
Melly
Melly

solche videos liebe ich❤️ Wusste gar nicht das ich auch ein Krake als Lieblingstier haben kann ;D Einfach unglaublich..

Vor 2 Monate
unlckyown
unlckyown

Hey @Robert Marc Lehmann, ich möchte dir hier einmal ein großes Lob für deine Arbeit aussprechen. Ich finde es sehr super, wie du zum Thema Umwelt- und Tierschutz stehst und diesen Standpunkt auch tatkräftig unterstützt. Ebenso finde ich deine Videos echt klasse und es macht mir immer wieder sehr viel Spaß diese zu schauen. Bei mir war der Umwelt- und Tierschutz auch schon immer ein wichtiges Thema, doch leider versank es immer wieder im "Meeresgrund". Ich hatte niemanden in meinem Umfeld der dieses Thema ebenso wichtig fand und verstand, wie wichtig es für unseren Planeten ist mit anzupacken und gerade durch die Tragödien die sich in meinem Leben abspielten, riss es mich und das Thema Umwelt- und Tierschutz immer wieder auseinander. Dank dir habe ich erneut das Feuer und die Leidenschaft für dieses Thema entdeckt und möchte mich auch dafür einmal bei dir bedanken. Ich habe durch dich wieder neue Kraft und mein neues Lebensziel und dies heißt: "Mission Erde"! Dank dir werde ich an mir arbeiten und versuchen mein Abitur nachzuholen, den Bachelor in Biologie zu machen und im Anschluss den Master in Meeresbiologie zur Vollendung meines Studiums anzustreben. Ich habe für mich erkannt, dass dein Weg ein sehr interessanter und erstrebenswerter ist und dies ebenso der Weg ist, der mich anspricht und mir zu neuer Energie verhilft. Nur dank dir und deiner Videos habe ich entdeckt, welcher Weg der meine ist und dafür bin ich dir unendlich dankbar! Ich hoffe wir können uns eines Tages einmal hören oder sehen, zusammen arbeiten oder ein gar Projekt zusammen auf die Beine stellen, damit ich dir auch persönlich sagen kann, was für ein toller Mensch und Mentor du bist! DANKE DIR

Vor Monat
O. D.
O. D.

Hmmm. Ein Video von Robert. Über ein wildes Tier. Könnte sein, dass es sein Liebligstier ist und dass wir ein paar mal 'Wie geil ist das denn bitte?' hören werden.

Vor 2 Monate
Alexandra Egli
Alexandra Egli

Großartige Tiere! Ich teile deine Begeisterung voll und ganz!

Vor 2 Monate
Lord Gatling
Lord Gatling

Wenn du bock hast kannst du mal auf den "Blob" (Physarum polycephalum) reagieren. Arte hatte da mal eine Doku zu gemacht, ist mega interessant und passt echt gut zum Thema Intelligenz...

Vor 2 Monate
Banana Oktupusmädchen
Banana Oktupusmädchen

Schade, dass du Mark Benecke nur so kurz getroffen hast. Seine Arbeit Oktopussen führte dazu, dass er Vegetarier wurde. Nun ist er Veganer. Ich wünsche mir immernoch ein Video, in dem ihr beide über Tiere abnerdet.

Vor 2 Monate
Florian Schaan
Florian Schaan

Ich fände mal einen Stream schön, in dem du einfach etwas über eigene Bilder und Videos erzählst und diese zeigst. Würd mich sehr freuen und wäre wahrscheinlich unendlich interessant

Vor Monat
Mona
Mona

Also mein Leben hast du diesbezüglich komplett verändert! Ich werde sowas nicht mehr unterstützen und das auch in meinem Umfeld deutlich machen und erklären und hoffe, dass ich weitere Menschen inspirieren kann, Tiere zu schützen und Zoos usw. nicht zu unterstützen ❤️

Vor Monat
Björn Lindemann
Björn Lindemann

Nachhilfe: Die Ostsee ist ein Meer aber kein Ozean. Sie ist Teil des Atlantiks, was wiederum ein Ozean ist. MFG

Vor 2 Monate
Eragon
Eragon

38:36 Ich bin mich nicht ganz sich, ob er da noch steht aber im Naturkunde Museum in Münster stand mal , der, mit 180cm, größte Ammonit der Welt.

Vor 2 Monate
Antje Jaeger
Antje Jaeger

Diese tollen Geschöpfe muss man doch einfach lieben oder zumindest bewundern! Ich finde Kopffüßer absolut phantastisch. Ich würde so gerne mal einen kennenlernen, der darf mich auch gerne mal "anfassen". Beim Schnorcheln in Ägypten habe ich mal kurz einen gesehen, bevor er sich leider verkrochen hat. Schade, ich hätte gerne mit ihm gespielt. Taucher berichten immer wieder davon, wie neugierig und verspielt die sind. Ich liebe sie einfach.

Vor Monat
Andreas Woelke
Andreas Woelke

37:33 ich war mal mit meinem vater an einem waldsee unterwegs, wo scheinbar alle kleinen kröten und/oder frösche auf einen schlag ihr leben auf "erden" begannen! da gabs leider noch kein handy mit kamera! das war auch sooo faszinierend! wir waren barfuss unterwegs und es war fast unmöglich am ufer zu laufen ohne auf diese kleinen wesen zu treten! das werde ich nie vergessen! das waren gefühlt milliarden!

Vor 19 Tage
Arkeyn von Wolfsberg
Arkeyn von Wolfsberg

Meine Eltern waren in den Ferien am Meer. Da wurde einer von einer Kegelschnecke getroffen. Er ist nich am Strand verstorben. Gibt kein Heilmittel dafür soweit ich weis. War glaube ich die 10 bekannte Person die wegen so einer Schnecke gestorben ist.

Vor 2 Monate
Rain
Rain

Hi, Robert. Der YouTube-Algorithmus hat mich auf deinen Kanal getrieben und mir gefallen deine Videos wirklich sehr. :) Ich hätte auch direkt etwas, wo mich deine Meinung mal sehr interessieren würde. Ich gucke hin und wieder mal lustige Tiervideos (Ich bin leicht zu unterhalten. :D) und dadurch wurde mir der Kanal "Monkey JK Shaki" vorgeschlagen. Ist ein älterer Herr aus Malaysia, der drei Affen (ich glaube Makaken, bin mir aber nicht sicher) als Haustiere hält und ich finde den Kanal irgendwie seltsam und kontrovers. Er gibt sich super viel Mühe mit den Affen und scheint sie auch sehr zu lieben, unternimmt viel mit ihnen und kocht sogar für sie. Aber wirklich glücklich scheinen die nicht zu sein. Kriegen auch ständig so dämliche Klamotten angezogen und so'n shit. Wirkt auf mich halt eher wie ein Typ, der es nur für sich macht und gar nicht darüber nachdenkt, wie es den Affen damit geht. Vielleicht kannst du dich mal ein bisschen durchklicken. Weiß nicht, ob es sich lohnt, da React-Videos drüber zu machen. Ganz Liebe Grüße!

Vor 2 Monate
I'mFrantic
I'mFrantic

Ich fand Kraken schon immer krass, wusste aber nicht dass sie *SO* krass sind. Ich habe diese Tiere schon immer bewundert und jetzt liebe ich sie einfach :D Wunderschöne Tiere und so überheblich und ein so starkes Zeugnis von einer sehr niedrigen Intelligenz, wenn man sich anschaut, wie die Menschheit mit anderen Lebewesen verfährt. Wunderschönes Video.

Vor 19 Tage
Jasper Iversen
Jasper Iversen

So ein tolles Video! Bildung in so vielen Hinsichten und so vieles mehr was man danach noch wissen möchte!

Vor Monat
Lorenz
Lorenz

Ich liebe diese Tiere sehr, esse diese aber vor allem im Urlaub am meer auch sehr gerne. Bringst mich aber ganz schön in Gewissensbisse. Die Natur hat diese zum Glück mit einer schnellen vermehrung gesegnet, dafür aber wenig Lebenszeit. Ich bin kein Vegetarier, esse jedoch immer mehr nur dinge auf Pflanzen Basis.

Vor 2 Monate
FATE
FATE

Finde Kraken/Oktopoden MEGA interessant und faszinierend, super intelligente Aliens bitte mehr davon!🙋🏽‍♂️

Vor 2 Monate
Rolf Brueckmann
Rolf Brueckmann

Wunderbar! Ganz vielen Dank für dieses ganz außergewöhnlich tolle Video. . Ich hab heute Abend wieder VIEL gelernt. Kappt zum Glück auch mit 66 noch passabel. Im Zweifel schau ichs mir mit Vergnügen auch ein zweites mal an. Danke!

Vor Monat
BenCake 28
BenCake 28

Danke für das Video und die darin getätigten Aussagen! Danke. 🤗🐙 Mir bricht das Herz wenn ich sehe was es für Videos gibt bei denen Oktopoden bei lebendigen Leib gegessen oder gequält werden. Wegen einer Challenge oder für Abos und klicks. Krank. Nun zum Thema Intelligenz: Wir müssen das Feld anders herum aufrollen. Weg von der Begrifflichkeit: Intelligenz und/oder "fühlend". Wir sollten stattdessen die Lebensformen bewerten welche Bewusstseinsstufe sie erreicht haben. Was kann die Lebensform und welche Fähigkeiten besitzt sie um mit ihrer gesamtheitlichen Umgebung zu interagieren? Wie kann sie diese beeinflussen etc. Dafür sollte ein Punktesystem eingeführt werden. Von, es kann sich aktiv bewegen, bishin zu Werkzeugnutzung. Jeder Skill bekommt definierte Punkte. Desto mehr Punkte eine Spezies erreicht, desto höher ist ihre Bewusstseinsstufe. So hätte z.B Luca eine 0,1 ein Virus 1, Bakterien 5 usw. und ein Orca 24.872. Da gibt es Punkte für soziale Interaktionsfähigkeiten oder erkennt es sich in Spiegelflächen wieder. So würde man sich von der Basis immer weiter ausbauen und bekommt ein tatsächliches Bild über die kognitiven Fähigkeiten uvm. Man kann in diversen Diagrammen darstellen in wie weit ein Teilbereich ausgeprägt ist. So übersteigen die emphatischen Fähigkeiten der Delfine unsere bei weitem. Privat habe ich mit diesem Bewusstseins Punktesystem angefangen und alles was mir einfällt erhält einen Wert. Und es kam schon jetzt erstaunliches dabei heraus. So hat ein Komodowaran (Reptil) einen höheren Wert erreicht als ein Koala. Es gibt diverse Spezies die den Menschen in Teilbereichen locker in die Tasche stecken. Natürlich habe ich auch einige Skills mit negativen Werten versehen. Aber das am Rande. Worauf will ich hinaus... Um die Frage zu beantworten - Was ist eigentlich Intelligenz? - muss man, anstatt von uns aus die anderen zu vergleichen den Blickwinkel verändern. 😉 Auffällig war bei meiner Recherche, dass sich Intelligenz (höhere Bewusstseinsstufe) häufig dann entwickelte wenn die Spezies weder an den Spitzen oder an den Enden der Nahrungskette befand. Irgendwo im Mittelfeld und ohne besondere Defensive Merkmale wie Panzer und Zacken etc. Das waren immer Sackgassen. Diese Midfielder mussten Fähigkeiten entwickeln erfolgreich Nahrung zu sammeln und/oder zu jagen und gleichsam darauf achten nicht im Maul der Apex Prädatoren zu landen. Beispiele sind Kraken, Raben, Troodon, Menschenaffen und Delfine. Daher bin ich überzeugt, dass der Platz in der Nahrungskette in Kombination mit den Körpermerkmalen der Faktor 1 ist, ob eine Spezies eine höhere Bewusstseinsstufe überhaupt erreichen kann. Soziale Interaktion ist dabei förderlich, jedoch eher Beiwerk. Es setzt sich eben durch was die Überlebenswahrscheinlichkeit erhöht. Und das faszinierenste dabei ist, der Orca. Jetzt ein Apex. Jedoch immer noch so clever wie einst. Denn er stammt aus jenem Midfield der Nahrungskette und genau seine mannigfaltigen Fähigkeiten haben ihn nun an die Spitze der Nahrungskette gesetzt. Ein absolutes Unikum in der Erdgeschichte. Er ist auch heute nicht der stärkste im Ozean, aber sein Gesamtpaket hat ihn auf Platz eins gesetzt. 🤓👍🏽

Vor Monat
Sanny
Sanny

Ich kenne keinen Menschen bei dem mich seine Begeisterung so unfassbar nachhaltig mitreißt. Danke für deine Videos und was du für unsere Welt alles machst

Vor 24 Tage
Sanny
Sanny

Ich lasse bei deinen Videos sogar ab und zu die Werbung laufen, hoffe es hilft xD

Vor 24 Tage
Lizzy Co
Lizzy Co

Kannst du vielleicht mal ein eigenes Video über die Intelligenz von Tieren machen? Ist echt ein mega interessantes Thema, finde ich 🙈

Vor 2 Monate
Noah König
Noah König

Hi Robert mega interessante Videos macht Laune zu zu gucken eif vorm schlafen bisschen allgemein wissen über Die Artenvielfallt auf dieser Welt by the way wäre auch hammer mal ein Video über humbold Kalmar zu sehen und wie sie kommunizieren

Vor 23 Tage
Sarah Lee Lorenz
Sarah Lee Lorenz

Wie kann etwas so unglaublich faszinierend sein 🖤

Vor Monat
Robin Bock
Robin Bock

Bist ein geiler Typ ! Herz am richtigen Fleck ! Von deiner Sorte müsste es viel mehr geben ! =) Grüße aus Hamm =)

Vor Monat
Marronii
Marronii

Ich könnte mir vorstellen, dass Dir sowie den Zuschauern Videos des Kanals Tierzoo gefallen könnten. Hat nichts mit Zoos zu tun, und bringt interessante Informationsreiche Videos mit Gaming-Referenzen. Qualitativ auch sehr hochwertig!

Vor 2 Monate
Stiller Ozean
Stiller Ozean

Sich mit Intelligenz zu beschäftigen ist wahrscheinlich mit das Wichtigste, was wir als Menschen tun müssen, wenn wir unser Leben auf diesem Planeten retten wollen.

Vor Monat
Marco Jacobs
Marco Jacobs

Wenn man sich Mal darauf einigen könnte, das Intelligent nicht heißt, den Satz des Pythagoras zu kennen oder Pi bis auf die x'te Stelle zu kennen, dann fällt einem auf, dass viele Tiere eigentlich recht intelligent sind. Ich habe früher im Süßwasser bereits eine Art Sozialverhalten unter den unterschiedlichen Fischen beobachten können. Inkl. etwas was man sogar schon als Fürsorge für ein Altersschwaches Tier bezeichnen könnte (und das Artübergreifend). Und auch heute im Meerwasser sehe ich ständig Interaktionen von unterschiedlichen Tieren (auch Wirbellosen) untereinander oder gar mit mir. Und das auch deutlich über die klassischen symbiotischen Beziehungen hinaus, sofern sie sich nicht gegenseitig auf der Speisekarte haben. Und vor allem auch das Wiedererkennen von Menschen ist glaube ich weiter verbreitet als man es denkt.

Vor 2 Monate
Alexandra Straka
Alexandra Straka

Hey Robert, das Video wurde mir vor ein paar Wochen auch angezeigt und ich war begeistert, was man da alles lernt. Danke, dass du die Begeisterung für so hochwertige Videos für eine große Zuschauer:innenschaft sichtbar machst! Mehr wie dich, braucht die Welt.

Vor Monat
Daniel
Daniel

ich liebe es wenn auf dein Kanal 40 min Videos kommen. Desto länger umso besser🎉🎉🎉

Vor Monat
BOOMAlHazard
BOOMAlHazard

Super spannende Tiere. Ich erinnere mich an meine erste und einzige Begegnung mit einem Oktopus als Kind. Ich war in einem Sealife-Center irgendwo in UK (ich weiß, Gefangenschaft, würde ich heute nicht mehr besuchen; aber ich war maximal 10 Jahre alt und wusste es nicht besser). In einem großen Aquarium mit Riffoptik waren sie. Und einer hat mich angeschaut. Und ich hatte das Gefühl, dass er mich wirklich wahrnimmt und mustert. Ich hab dann sacht meine Finger an die Scheibe gelegt, und er hat seine Arme von der anderen Seite an meine Finger gelegt. Das hat sich mir eingebrannt, und seitdem war mir total klar, wie schützenswert, besonders und intelligent diese Tiere sind.

Vor 21 Tag
Daniela La Verde
Daniela La Verde

Was für ein tolles Video! Der Film The Octopus Teacher hat mich tief beeindruckt und seitdem gehören sie zu meinen Lieblingstieren❤️

Vor 2 Monate
Anja Gawlas
Anja Gawlas

Oh, ja, der war wunderschön, sehr beeindruckend.

Vor 2 Monate
Salma Mo
Salma Mo

Mich auch! Hab den Film auch gesehen!

Vor 2 Monate
Kevin Lee
Kevin Lee

Mega interessanntes Tier! Bin grade auf meinem größten Abenteuer! Vor genau einem Monat bin ich von Frankfurt🇩🇪 nach Portugal 🇵🇹 mit einem 70€ Fahrrad und ohne Vorerfahrung gestartet. Nehme das ganze sogar auf meinem Kanal auf🎥. Auf der ganzen Tour Wasche ich mich meistens in fließenden Gewässern mit biologischer Seife. An deine Videoqualität kommt es zwar noch nicht ran, aber ich lerne schnell! 😜

Vor 2 Monate
Salzkraut
Salzkraut

Vor einem Monat mit Fleisch essen aufgehört, und jetzt dank deiner Videos auch mit Meerestieren. Danke für die gute Aufklärung.

Vor Monat
True Creasy
True Creasy

Langsam fühlt sich der orca verraten wegen so vielen Lieblingstieren hahaha Aber jtz mal ehrlich wir warten alle auf das Ranking von Robert marc lehmann

Vor 2 Monate
Marlis Sattler
Marlis Sattler

Sehr interessantes Video! Weiß jemand wann und wo Robert streamt?

Vor 2 Monate
CptUhudini
CptUhudini

Ich finde es immer wieder krass wie weit unser menschliches Hirn im Vergleich zur Tierwelt entwickelt ist (im Bezug auf die Anzahl der Neuronen). Dennoch wundere ich mich immer wie Intelligenz dargestellt wird. Ich finde die Frage des Bewusstseins viel relevanter bei der Unterscheidung zwischen uns Menschen und anderen Tieren

Vor Monat
Luca Heinsch
Luca Heinsch

Davon können wir Menschen auch lernen wie unterschiedlich intelligentes Leben (auch auf anderen Planeten sein kann).

Vor Monat
Tim Moser
Tim Moser

Hat mir top gefallen! Schöne Informationen! Ich find das soo gut 👍

Vor Monat
think IT
think IT

Ich habe deinen Kanal gerade entdeckt und es macht so spaß dir zu zuhören und vieles zu lernen. Dank dir habe ich jetzt die Meeresbiologie für mich entdeckt :)

Vor Monat
13_matteo_37
13_matteo_37

Geht mir genau so! Robert ist einfach klasse

Vor Monat
Amelie Hausdorf
Amelie Hausdorf

Sehr gutes und interessantes Video 😂

Vor 2 Monate
Karsten Merz
Karsten Merz

Das ganze funktioniert aber auch nur wenn man an die Evoution glaubt. Es gibt da durchaus einige spannende und ungeklärte Fragen wenn man neutral an das Thema rangeht :)

Vor 2 Monate
Light Love
Light Love

Geiler Typ, geiles Tier, geiles Video! 😊

Vor 2 Monate
UmbrElla
UmbrElla

Das Mistvieh? Ich liebe Petermännchen ❤️ Gab in meiner alten Heimat an der Küste immer wieder tolle Storys von unvorsichtigen Urlaubern 😂

Vor 2 Monate
Zio
Zio

2:01 Kann mir jemand den Teil erklären? Wieso bezeichnet er die Ostsee und das Kaspische Meer als Ozean? Unter die Definition fallen doch nur Indik, Atlantik, Pazifik, Nordpolarmeer und Südpolarmeer?

Vor Monat
OOAK
OOAK

Ich wünschte ich hätte diese Fähigkeiten durch die Evolution bekommen😂 Tiere sind so faszinierend aber der Mensch hingegen ist immer noch derselbe Neandertaler🤪

Vor 2 Monate
David B
David B

Man lernt in deinen Videos mehr als in den Biologie Stunden der schule

Vor 2 Monate
Christine Glaser
Christine Glaser

Wie furchtbar der Gedanke an geplante Oktopus-Farmen! Dabei sind Oktopoden doch Einzelgänger! Was für ein Leid für diese Tiere! 😢

Vor 2 Monate
Crocket Wallfass
Crocket Wallfass

@Harald Herby Deine Argumentation gefällt mir schlicht und einfach sehr gut‼️ Gruß, Croc

Vor 10 Tage
cleech13
cleech13

@Harald Herby ok

Vor 11 Tage
Takoma der Zerstörer
Takoma der Zerstörer

@Harald Herby Und was sind Axiome? Hast du meine genannten anerkannten Grundsätze im Bezug zur Evolution, Nahrungskette oder irgendwas widerlegen können? Das sind alles keine hypothetischen Thesen gewesen oder brauchst du eine Autorität?

Vor 13 Tage
Mareike
Mareike

Mal wieder ein sehr cooles Video. Kannst du vielleicht mal was über das Schnabeltier erzählen? :)

Vor 2 Monate
Robin Volpp
Robin Volpp

Mega Video, ich persöhnlich esse keine Tintenfischringe aber meine eltern. Und so wie bei 30:15 gesagt werde ich das ihnen jetzt immer vorhalten wenn sie das essen 😅

Vor 2 Monate
Kiel
Kiel

Ich dachte immer, das Donnerkeile entstehen, wenn ein Blitz im Sand einschlägt und dann durch die Hitze den Sand schmilzt und dann bildet sich eben so eine Keil/Zapfenförmige Form. Weil der ist ja auch so sternförmig innen drinnen, was ja Sinn machen würde, wenn die Energie halt von innen nach außen weggetragen wird. Und danach wird er eben noch glatt geschliffen im restlichen Sand.

Vor Monat
BenS
BenS

Fand die Dokumentation, Mein Lehrer der Krake auch sehr interessant und schön. Oh ok schlägt er selbst vor nach paar Minuten 😁

Vor 2 Monate
JONATHAN
JONATHAN

Zum Thema Oktopus und der Evolution von Intelligentem Leben kann ich dir nur das Buch OTHER MINDS von Peter Godfrey-Smith empfehlen. Rückt unsere Vorstellung wie sich Intelligentes Leben entwickelt hat nochmal in ein ganz anderes Licht

Vor Monat
Frau W. Niemand
Frau W. Niemand

Der Fünfjährige liebt seinen Plüschoktopus und hat sich sehr gefreut, dass er heute dieses Video gucken durften und viel über Oktopoden erfahren hat. Du hast einen Fan mehr.

Vor Monat
Bob lee Swagger
Bob lee Swagger

ich war letzten monat in griechenland im urlaub, dort habe ich beim schnorcheln das erste mal in meinem leben einen octopus gesehen, ich war bestimmt 15 min an der gleichen stelle im meer und habe ihn beobachtet, atemberaubende lebewesen sind das

Vor 24 Tage
TheRealMartin
TheRealMartin

Wunderschöne Tiere!

Vor 2 Monate
Nico Egbers
Nico Egbers

Hammer Video Robert

Vor 20 Stunden
Levity ́s Hyper Highlights
Levity ́s Hyper Highlights

hab wegen dir vor kurzem einen tauchschein gemacht und heute den schein bekommen :) danke für deine tolle arbeit! kann man dich auf instagram erreichen? da ich ein paar sachen geschickt hatte welche du leider bis heute nicht gelesen hast :/

Vor Monat
Sven-Eric Berg
Sven-Eric Berg

Hi Robert, ich liebe deine Videos und habe viel in meinem Leben geändert aber die Werbung alle 2 Minuten macht es unmöglich den Inhalt zu genießen oder zu verfolgen. Das ist wirklich viel zu viel Werbung. Ich weiß da gehts auch um Geld aber nicht alle 2 Minuten für 30 Sekunden

Vor Monat
SatyrHermelino
SatyrHermelino

Ich komme gerade aus Sardinien und habe beim Schnorcheln zwei Sepien gesehen. Wenn du sagst, dass sie eher Einzelgänger sind, waren es doch vermutlich Männchen und Weibchen, oder? Danke für deine Videos, sehr inspirierend!!

Vor Monat
mK E
mK E

im schwarzen meer gibt es auch keine oktopoden, genau aus dem selben grund wie auch in der ostsee. der salzgehalt ist zu niedrig in den nebenmeeren, da viele flüsse die nebenmeere mit süßwasser bereichern. Meine wurzeln sind vom schwarzen meer. fand es immer schade als kleiner begeisterter junge meine lieblingstiere nicht im selben meer zu haben von dem ich komme🐙

Vor Monat
Alter Sack
Alter Sack

Selten so ein lehrreiches und interessantes Video gesehen. Da rasen einem ja gefuehlt im Sekundentakt Gedanken wie *Oida*, *Aha* oder *Echt?* durch den Kopf.

Vor 16 Tage
Stream
Stream

Finde es sehr schön wir Robert abgeht, wenn es um Okopoden geht. Kurzzeitig hat er mich an 'Deep' von The Boys erinnert :-) Aber tatsächlich ist mir die Lust auf das Essen von Kalamares vergangen. Intelligentes Leben muss angemessen respektiert werden.

Vor Monat
Christiane
Christiane

Im Limani in Köln gibt's richtig guten Octopus 😊 Butterzart und perfekt gewürzt. Man schmeckt jedes Neuron heraus🙂

Vor Monat
Jubelju
Jubelju

Der größte Ammonit der Welt wurde in meiner Heimatstadt, in Seppenrade gefunden und steht mittlerweile ungefähr 30 km entfernt in Münster.

Vor 2 Monate
Darn24
Darn24

Also mein Neffe (9)sagt 9 Gehirne und 3 Herzen aber wer weiss das schon genau 💕( 3:40) wir lieben deine Videos mach weiter so

Vor Monat

Nächster

"BOAH Fahri!!!" | Auf den Song steh ich  | WSMDS | ProSieben

7:58

HAIE beißen HAIE - besondere Fotos aus dem Tierreich | Robert Marc Lehmann

44:28

Rod Wave - Alone (Official Video)

3:10

Rod Wave - Alone (Official Video)

RodWave

Aufrufe 2 306 355

Monster Hunter Digital Event - August 2022

15:02

Monster Hunter Digital Event - August 2022

Monster Hunter

Aufrufe 303 501

The HUNT for the RAREST CREATURES of the peruvian jungle | Episode 1

28:58

The HUNT for the RAREST CREATURES of the peruvian jungle | Episode 1

Robert Marc Lehmann - Mission Erde

Aufrufe 746 000

The Insane Biology of: The Octopus

21:27

The Insane Biology of: The Octopus

Real Science

Aufrufe 9 500 000

6 Gründe, warum du KEINEN Fisch mehr essen wirst!

33:17

6 Gründe, warum du KEINEN Fisch mehr essen wirst!

Robert Marc Lehmann - Mission Erde

Aufrufe 201 000

0800 SEE ORCA - Orca In Distress | Episode 2

27:10

0800 SEE ORCA - Orca In Distress | Episode 2

Robert Marc Lehmann - Mission Erde

Aufrufe 472 000

Rod Wave - Alone (Official Video)

3:10

Rod Wave - Alone (Official Video)

RodWave

Aufrufe 2 306 355