Die letzte Entscheidung - Wie sich die Bestattungskultur wandelt | SWR betrifft

  • Am Vor 2 years

    SWRSWR

    Dauer: 44:31

    Die Gesellschaft ist im Wandel und mit ihr die Art, wie sie um ihre Toten trauert und sie unter die Erde bringt. Online-Discounter und alternative Bestatter etablieren sich immer mehr.
    Link zur Sendung: bit.ly/2AxP4mG
    Offizielle Homepage: www.swr.de/betrifft
    Mediathek: bit.ly/2lQiyY3
    SWR-Kanal abonnieren: x.swr.de/s/swrytabo
    Willkommen auf dem offiziellen DE-film-Kanal des Südwestrundfunks! Hier erwarten euch täglich Highlights unserer aktuellen Sendungen, Programm-Vorschauen, Comedy, Kunst und Kultur!
    Wir nehmen in “Odysso” die Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe und hören im "Nachtcafe" den Geschichten interessanter Leute zu! "Lecker aufs Land" zeigt kulinarische Reisen in ländliche Gebiete und "Mal ehrlich" beschäftigt sich mit gesellschaftspolitischen Themen, die unsere Bürger interessiert. Mit der "Matthias Richling Show" gibt's Kaberett vom feinsten und "Betrifft".
    Wir haben tägliche Updates auf dem Kanal, also am besten gleich abonnieren damit ihr nichts verpasst!
    Am besten Südwesten!

SWR
SWR

Mehr spannende Dokus & Reportagen in der Mediathek: https://bit.ly/SWRDoku

Vor 7 Monate
Atusa Sakhih
Atusa Sakhih

😱😱😭😭😭😭😭😭

Vor 4 Tage
Monika Dratwa
Monika Dratwa

Respekt

Vor 6 Tage
Marcus Krüsemann
Marcus Krüsemann

Also ich muss ehrlich sagen: diesen Herrn Wolf finde ich pietätlos und unsympathisch. Will Deutschlands größter (online)-Bestatter werden und somit das Monopol drauf haben. Na danke.

Vor 7 Tage
Gudrun Möller
Gudrun Möller

Was das wohl für ein Gefühl ist als älterer Mensch da zu stehen.Kaffeefahrt aus wiederverkauften künstlichen Gelenken.Skurril.

Vor 16 Tage
Nicht Bekannt
Nicht Bekannt

Einfach Irgendwo hin kippen den Mist, interessiert wenn man Tod ist einen eh nicht mehr...

Vor Monat
QDC Anna
QDC Anna

Wenn ich sterbe, soll auf meinem Grabstein geschrieben stehen "Wer das liest ist doof"

Vor Monat
Bernd Braun
Bernd Braun

Alternative Bestattungsarten zu der traditionellen Erdbestattung finde ich okay. Das Geschäftsmodell mit der digitalen Onlinebestattung finde ich mehr als fragwürdig. Es ist schon ein Unterschied sich am PC eine Pizza zusammenzustellen welche dann ins Haus kommt zu dem Prozedere einen geliebten Menschen auf den letzten Weg zubringen. Wir digitalisieren um sich ständig wiederholende Vorgänge effizienter abzuwickeln ,ein gestorbener(ne) Angehöriger ist etwas intimes und endgültiges ,das sollte uns entschleunigen und zum Innehalten in der sonnst so schnelllebigen Welt bewegen.

Vor Monat
K L
K L

Alles gut erklärt.

Vor 2 Monate
Holger Silverman
Holger Silverman

Online Bestattung plant man doch eher noch zu Lebzeiten, wenn die Oma Tod im Nebenzimmer liegt, setzt man sich eher nicht an den Computer und plant eine Beerdigung.

Vor 3 Monate
Sabrina Kirst
Sabrina Kirst

PIR

Vor 3 Monate
Alla Sabelfeld
Alla Sabelfeld

So viel Holz wird verbrannt...

Vor 3 Monate
Daniel Koch
Daniel Koch

so was von geschmackloses hab mein Vater 2011 verloren da hat der Bestatter uns sehr unterstützt

Vor 4 Monate
Ravenclaw Pride
Ravenclaw Pride

Und der der dann dort wandern geht und dann aus diesem Bach trinkt hmmm...naja was keiner weiß 🤷‍♀️

Vor 4 Monate
Bill Haley Rock
Bill Haley Rock

Den Tod ist es egal ob du arm oder reich bist,er nimmt alle mit.

Vor 4 Monate
Ecolove
Ecolove

Ab 26:52 ich teile genau die Meinung von Rolf Hummel...

Vor 5 Monate
Google Konto
Google Konto

Erdbestattung ist viel besser, da existiert wenigstens noch "Die Hülle" und ist nicht direkt entgültig weg, und man kann das Grab hübsch machen, ich würde Erd statt feuer auf jedenfall vorziehen!

Vor 6 Monate
Thomas Fr13
Thomas Fr13

R.I.P ✝✝

Vor 6 Monate
Leyla Ahmadi
Leyla Ahmadi

😭😭😭😭

Vor 7 Monate
Peace Maker
Peace Maker

Näturlich ist es ein Geschäft mit dem Tot. Mich stört es nicht, dass ein Bestatter Werbung für sich macht. Schließlich wollen die auch ihre Brötchen verdienen. Und warum nicht auch online seine Vorsorge treffen?! Heutzutage kannst du jeden Scheiß Online kaufen, warum nicht auch seine Bestattung?

Vor 10 Monate
Mirko sp
Mirko sp

Wie pietätlos den Toten zu Fotografieren. 22:22

Vor 10 Monate
Erik Schmitt
Erik Schmitt

Alles was den Angehörigen in der Trauerbewältigung hilft ist alles andere als pietätlos.

Vor 17 Tage
Mikerty
Mikerty

Der Hornbläser spielt schrecklich.

Vor 10 Monate
Orderbob
Orderbob

warum macht mich das thema so unglaublich traurig

Vor 10 Monate
T. M.
T. M.

Sternenweg Bestattungen Bochum Wir bieten auch Online-Bestattungen an. Aber aus einem wichtigen Grund! Anonyme Waldbestattung 999,- inkl aller Kosten! Selbst die Kremations und Grabstelle kosten sind inklusive. Bei dem lokalen Bestatter kostet es mindestens das 2,5 Fache. Deshalb ist eine Onlinebestattung nicht schlechter. Wir telefonieren auch mit den Angehörigen und fahren zu denen nach Hause und klären alle Fragen. Einfühlsam und persönlich. Viele Angehörige sind dankbar für unsere Arbeit und dem günstigen Preis weil die viele eben nicht vorsorgen oder soviel Geld haben und trotzdem eine würdevolle Bestattung bekommen. Und an meinen Kollegen.. Ohne Handschuhe geeeehhht garnicht.. Sorry.. Also viele Grüße aus Bochum.

Vor 10 Monate
Pauli Manker
Pauli Manker

6:00 alle 4 minuten ??? sind wir in afrika

Vor 10 Monate
Pauli Manker
Pauli Manker

4:10 nachher sagte die krematoriums-führerin "aufwiedersehen" tja das kann man wörtlich nehmen

Vor 10 Monate
Frank von Cobbenrodt
Frank von Cobbenrodt

Dieser Kanal bringt DAS unter der Rubrik Unterhaltung? -.- Viele Urnenbegräbnisse gibt's auch deshalb weil ärmere Leute sich keine Erdbestattung leisten können und der Staat mit keinen Pfennig hilft. Also ab in den Ofen. X-(

Vor 10 Monate
Frank von Cobbenrodt
Frank von Cobbenrodt

Ich hasse viele deutsche Bestattungsvorschriften. Soll einer begraben wo er will auf Eigentum wenn's keine Umweltschäden gibt. https://youtu.be/3FRsdcfKD_I Nach 20 Jahren schmeißen sie die Verstorbenen wieder raus. ImAngedenken.ch Danke für den Upload.

Vor 10 Monate
Michaela Bauer
Michaela Bauer

Laßt den Menschen Mensch sein.

Vor 11 Monate
Celestin Innana
Celestin Innana

Die Barbara macht das ganz wunderbar!

Vor 11 Monate
Leaf Pommes
Leaf Pommes

Der tot ist ein Geschäft! Das ist schon irgendwie ein bisschen eklig

Vor 11 Monate
Hansi N.
Hansi N.

Das Sterben gehört zum Kreislauf unseres Daseins. Trotz der doch gut gemachten Reportage kann ich mich des Eindrucks nicht verwehren, dass Bestattung zum lukrativen Event verkommt.

Vor 11 Monate
olex
olex

21:00 Was ist ihre Mission, dass sie mit Kopfhörer fährt trotz Beifahrer ? Noch mehr Unfreundlichkeit bitte.

Vor 11 Monate
Pro Toad
Pro Toad

Dachte ich mir auch!!!!

Vor 11 Monate
Benedikt Morak
Benedikt Morak

Bei jeder religion geht es - von der Taufe bis zum Grabe - schlußendlich NUR ums Geld...

Vor 11 Monate
Walter Kummer
Walter Kummer

Nur Werbung

Vor 11 Monate
Nutzer 98
Nutzer 98

Da kann man ja schon mal Probeliegen

Vor 11 Monate
Dagmar Müller
Dagmar Müller

der alte spinnt komplett, ein altmodicher alter verbissener typ , die frau fässt den toten ohne handschuhe an.

Vor 11 Monate
SWR
SWR

@Dagmar Müller Wir freuen uns über einen angeregten Austausch und eine friedliche Diskussion. Beachten Sie jedoch, dass wir beleidigende Kommentare nicht unterstützen und diese von uns entfernt werden. http://www.swr.de/netiquette Das SWR Team

Vor 11 Monate
Stefan Knoll
Stefan Knoll

Für mich kommt keine Feuerbestattung in Frage,ich will wie es früher war,weil ich Lebe noch in der Tration. Auch wenn sich später keiner um mein Grab Kümmert.Aber ich werde nie den Neumodische Misst mit machen.Ich Bin Katholik Und Ministrant und da kommt so was nicht in frage

Vor year
Amar Salii
Amar Salii

Hä war dieser Mann da echt der in diesem sahg lag??weil der sah nicht so echt aus😅

Vor year
Ecolove
Ecolove

Der Mann war echt, er sah zwar im ersten Moment wie eine Puppe aus weil er so weiß war, aber das ist ja weil der Körper nicht mehr durchblutet wird😊

Vor 5 Monate
John-Lee Großöhme
John-Lee Großöhme

Die Online Besttatung wäre nichts für mich, finde es schon schöner mit dem bestatter in dieser schweren zeit persönlich sprevhen zu können.

Vor year
Muhammed Berker
Muhammed Berker

İch habe mit leid Susanne ich wünsche dir noch ein schönesledenn.Underfülle deine wünsche

Vor year
GLOCKENKLANG
GLOCKENKLANG

Erde zu Erde auf einem würdigen Platz. Ich finde es Pietätlos die letzte Hülle eines Menschen in Wasser zu Schütten..

Vor year
Belen
Belen

Viele Menschen, die z.B zu See gefahren sind oder eine tiefe Verbindung zu Gewässer XY empfinden wollen dies aber für sich selbst.

Vor year
Mo Ma
Mo Ma

Mit welchem Recht behält der Bestatter Edelmetalle aus dem Körper der Verstorbenen? Er finanziert damit seine *Kaffeefahrten,* und Kaffee und Kuchen. Darf er das? Die Metalle gehören mir, und sollten anschließend den Erben ausgehändigt werden. In meiner HWS befinden sich eine Platte, 4 Stangen und 16 Schrauben. Alles aus Titan. Ich möchte nicht, dass sich ein Bestatter daran bereichert. Denn durch seine *Kaffeefahrten* erhofft er sich ja neue *Kundschaft,* die er bestimmt auch bekommt. Denn sonst würde er diese Fahrten wohl wieder einstellen.

Vor year
Sonja Müller
Sonja Müller

Ich bereue es zutiefst, zugelassen zu haben, dass meine Mutter sich hat verbrennen lassen. Es ist so menschenunwürdig und unnatürlich. Die Totenverbrennung ist eine freimaurerische Idee um auch den letzten Akt noch als Rebellion gegen Gott zu demonstrieren.

Vor year
buzzer4625
buzzer4625

Tolle Frauen, die Frau Wolf und ihre Kollegin! 👍

Vor year
Jacqueline Travestie
Jacqueline Travestie

Schön ,das man den Vorgang des Toten zeigt.Diesen Film sollten sich mal Menschen ansehen,die jeden Tag Ihre Mitmenschen behandel wie Dreck.!Dann merken sie leider zu spät,das sie selbst im Sarg liegen werden!!Solange die Menschen leben,sind Geld,Macht wichtiger und gehen über Leichen,.das wird immer so sein.Was ist ein Menschenleben noch Wert???Politik zerstört uns Menschen und lässt sie verarmen.Arbeiten sich zu schuften und landen im Sarg.Vom leben selbst bleibt sehr wenig,ausser kurze Erlebnisse!Wir regen uns täglich auf weil unsere Mitmenschen kein Finken Feingefühl haben und Dumm sind,das miteinander besser zu gestalten.Danke,Bitte,Entschuldigung wird immer seltener.Unsere heutige Jugend wird auf dieser welt noch einiges schlimmes erleben,Man möchte gar nicht mehr so jung sein,die Welt ist kaputt!Amen der Mensch vergeht((

Vor year
JimiJordan
JimiJordan

???

Vor year
Nordica
Nordica

Sehr makaber bei einer Verbrennung zuzusehen ,,,,,,,,,,,,,

Vor year
Dzesika Elisa
Dzesika Elisa

🙏💐❤

Vor year
Sienna Joy
Sienna Joy

Ich kenne einen Bestatter, der nietet unter anderem an, dass die Asche entweder zu einem Diamanten gepresst wird oder als Nährboden für einen Baumsämling. Den Baum kann man dann nach ein oder 2 Jahren auf seinem Grundstück einpflanzen.

Vor year
I.C.E
I.C.E

Wie bei allem , GELDMACHEREI!

Vor year
Edgar Vennmanns
Edgar Vennmanns

Liebe auf den ersten Blick hielt bis zum Tode nach 42 Jahren. Ein Urnengrab mit meiner Fläche des Zusammenseins wurde in einem Gemeinsamen Fach Realisiert - ich war 11 Jahre Jünger, daher muss ich noch etwas warten. Gruß aus Berlin.

Vor year
Benedikt Morak
Benedikt Morak

Die Bleistiftspitzer und Stempelkissen Bewahrer sind auch auf dem letzten Weg dabei. Und sogar ganz vorne. Noch vor den trauernden Hinterbliebenen.

Vor year
Dap Da Dinh
Dap Da Dinh

Schwach....Schwächer nur Angst um Eig.Wohlen zuhaben.....Verstehen nicht Motivation..Quatschen Sie von Wissen & Erfahrungen mit Kindern.....Die Omas & Opas am Verloren....

Vor year
Wiwiyt
Wiwiyt

Kaffeefahrt in`s Krematorium, da fehlen mir die Worte. Stirb bald, dann verdiene ich. Und das von einem Sender, der sich öffentlich rechtlich darstellt.

Vor year
Nordica
Nordica

finde ich auch sehr makaber

Vor year
Bestattung Lichtblick
Bestattung Lichtblick

Wir sind individuelle Wesen und haben alle eine andere Sicht der Dinge. So auch beim Abschied. Und das ist gut so. Wir ermutigen unsere Kunden ihren Weg zu gehen. Und das gegen alle Stimmen von außen. Was die "Onlinebestattung" betrifft bin ich auf Seiten des Kollegen aus Deutschland. Projekte wie mymoria o.ä. sind meiner Meinung nach Geldmaschinen. Denn die Bestattung wird über drei Ecken gebucht und alle wollen verdienen. Ja, die KI und Robotik wird uns viele Vorteile bringen. Für soziale Berufe wertlos. Die Menschen, die zu uns kommen, erwarten sofortige Hilfe und eine starke Hand, die Halt bietet. Wir sagen "NEIN" zu Geschäftsmultiplikatoren. Die Kunden in unserer Region kommen zu uns und Kollegen, sicher nicht zu einer Onlineplattform, die Rahm abschöpft und die Kunden dann erst an uns weiter reicht. Ach ja, auch wir Bestatter schlafen nicht und sind im Web firm. ;-)

Vor year
Mimi-mouzl
Mimi-mouzl

.. Schön das sie raus ist und die Margeriten die sie zuvor gesehen hatte, für den verstorbenen gepflückt hat. ❤️

Vor year
Gruftklingel
Gruftklingel

Ohne Handschuhe langt die Bestattern den Toten an, das finde ich unhygienisch. Aber eines muss ich sagen, die Dame ist mit Herz bei der Sache. Respekt. :)

Vor year
Dagmar Long
Dagmar Long

@Patrick g Dann dürfte ich auch nichts Lebendiges mehr anfassen.

Vor 10 Monate
Patrick g
Patrick g

@Dagmar Long Batterien Viren

Vor 10 Monate
Dagmar Long
Dagmar Long

@Patrick g Vor welchen Krankheiten?

Vor 10 Monate
Patrick g
Patrick g

@Dagmar Long schutz vor krankheiten

Vor 10 Monate
Dagmar Long
Dagmar Long

Was ist denn daran unhygienisch. Genau das hat mir gefallen.

Vor year
Tanja Lehner
Tanja Lehner

Ich werde ein Körperspender. Somit hat niemand viel Geld auszugeben für einen toten Körper. Ich bin eh schon nicht mehr da.

Vor year
Dagmar Long
Dagmar Long

Mittlerweile muß man dafür bezahlen.

Vor year
Diren Akoğlu
Diren Akoğlu

So oder so stirbt man alles nur Geld macherei

Vor year
Curtis Loew II.
Curtis Loew II.

Ist da Verbrennung dabei? - Nee, doch nicht im Krematorium! : )

Vor year
Ecolove
Ecolove

Hab nach diesem Kommentar gesucht😂😂

Vor 5 Monate
Christian Kick
Christian Kick

In unserer Region gibt es mittlerweile 4 Ruhewaelder. Diese werden sehr gut angenommen. Finde ich auch schöner als einen Friedhof

Vor year
MΞŁΛNIΞ
MΞŁΛNIΞ

Bei dieser Online Bestattung fehlt doch die Menschlichkeit.

Vor year
Petra Ziegenhardt
Petra Ziegenhardt

Wisst ihr alle, wie es ist verbrannt zu werden? Dein ganzer körper verbrennt samt Haut Haare und Gesicht! Du solltest Dich mal damit befassen, was mit Dir passiert. Und viel bleibt nicht übrig.Dann eher im Sarg begraben lassen. Als so grausam !

Vor year
Nordica
Nordica

verbuddelt sein und von Würmer gefressen werden ist besser ????

Vor year
Dagmar Long
Dagmar Long

Man ist doch tot. Wo ist das Problem?

Vor year
Zahnrad im System 2019
Zahnrad im System 2019

Hut ab vor den Bestattern

Vor year
psyquizlabor64
psyquizlabor64

das war wohl eher ne PR Doku für Bestattungsunternehmen nebst Zulieferer! Schlimm ist doch das man hier kräftig zahlen muss um dann nach Ablauf der Grab Pacht in der Totenruhe gestört zu werden da der Platz für den Nächsten frei gemacht wird! Von Pietät zeugt dieser Akt dann nicht und offenbart die Fratze des Geschäfts!

Vor year
SWR
SWR

... das ist dann schon wieder ein ganz anderes Thema. Unsere Redaktion wollte mit ihrem Beitrag lediglich diese neue Bestattungskultur vorstellen.

Vor year
Ingrid Rö
Ingrid Rö

Ganz toll, schöne Doku..das ist Leben life und ich möchte auch verbrannt werden!!

Vor year
SWR
SWR

Liebe Ingrid Rö, vielen Dank für Ihre tolle Rückmeldung! Wir wünschen Ihnen alles Gute und verbleiben mit freundlichen Grüßen. Ihr SWR!

Vor year
Karin Dorint
Karin Dorint

Ich finde es schrecklich Krematorium, früher wurden verbrecher, Hexen verbrannt, Heute lassen sich die Leute verbrennen, das ist Satanisch, mache Hellsichtige Menschen sagten aus das Geist und Seele länger brauchen sich ganz vom Körper zu lösen. 21 Tage oder so. Die silberne Nabelschnur bleibt mit den Körper noch im Kontakt. Bei der Verbrennung erleben Sie unerträgliche Schmerzen legt mal eure Hand auf die Herdplatte wenn sie an ist. Gott hat sogar Moses selbst beerdigt, bei den Propheten Amos hat er die Täter nicht geschont, weil sie den König verbrannt haben. Ich sehe Verbrennen als Menschen unwürdig . Was DER Teufel Sich alles ausdenkt, schlimm.

Vor year
Super Ingo
Super Ingo

Aus Asche ,Asche machen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Vor year
Benjamin Ashfaq
Benjamin Ashfaq

Wandle so, als würde dich der nächste Schritt über die Himmelsschwelle führen. (Jim Elliot) Gottes Segen dir.

Vor year
Marwin's Kanal
Marwin's Kanal

Mein Beileid an alle Beteiligten❤

Vor year
Elias Spinner
Elias Spinner

Mymoria ist der letzte scheiß

Vor year
AnnaEmilia
AnnaEmilia

in der Natur gibt es auch "keine" Gräber, alles wird verwertet, es bleibt nichts zurück, und die Natur geht weiter, die Flüsse fließen, Tiere werden geboren, wachsen auf, geben ihre Gene weiter und gehen wieder von dieser Welt....

Vor year
AnnaEmilia
AnnaEmilia

die Schweiz ist Deutschland in vielem weit voraus....

Vor year
AnnaEmilia
AnnaEmilia

neulich war die ganze Familie in einem Friedwald. Meine Eltern wollten sich das mal anschauen. Ich fand es dort so wunderschön - du kommst von der Natur - zurück in die Natur - wirst in einer biologisch abbaubarer Urne unter einem Baum bestalltet, den du dir zu Lebzeiten selbt ausgesucht hast - bestimmst, OB nur ein Geburtsdatum, oder Geburtsdatum und Sterbe-Datum, oder auch eine kleine Gravur (Rose, Schmetterling) in dein kleines Grabschild eingraviert wird. 20 Personen können jeweils unter einem Baum bestattet werden. Allein die Vorstellung, das du für immer und für alle Zeit dort deine letzte Ruhe findest, das der Ablauf der Natur um dich herum über Jahre, Jahrzehnte so weitergeht wie vor 100ten von Jahren, das die 4 Jahreszeiten kommen und vergehen, der Wind über den Wald bläst, und die Tiere der Natur um dich herum, deinen Baum besuchen, dort ihre Jungen großziehen, oder auch einfach nur auf dem Baum herumhüpfen (Eichhörnchen etc.) finde ich einfach so was von beruhigend, und ewiglich, das ich mir sowas für meine eigene Bestattung am ehesten vorstellen könnte.....Allein der Gedanke, dieser teuren Bestattungen auf Friedhöfen.......und die jahrzehnte von Jahren andauernde Grabpflege etc, die dann die Angehörigen zu leisten haben, ne danke. Auch ist unser Friedhof im Ort mega häßlich, vor allem die Urnen-Gräber......und ich war auch sowas von entsetzt, als ich neulich das Grab meiner ehemaligen Nachbarn besucht habe.......das Ehepaar hatte 3 Kinder, von denen eine in der Schweiz lebt......aber die anderen hier ganz in der Nähe.......das Grab war komplett und völlig verwahrlost.....ich war sowas von geschockt dies zu sehen, das haben diese alten Leute nicht verdient. Anscheinend kümmert sich niemand mehr um das Grab....einfach nur traurig. Wie oft stand sie schon oben an der Wohnungs-Tür, wartete bis ich die Treppen hochkam und sagte , na kommen Sie mal rein ich hab was für Sie......Mein Sohn bekam immer Osterhasen und Nikolaus.......von ihnen....Solche Leute gibt es auch bald gar nicht mehr.....die haben mir so viel geschenkt......von der Nähmaschine bis zu weiß nicht mehr. Jetzt liegen die beiden in einem völlig verwahrlosten Grab.....ich werde sie immer bei mir im Herzen tragen - darum: ab in den Ofen, und dann in den Friedwald

Vor year
AnnaEmilia
AnnaEmilia

@Mariam Achwach und wer pflegt das Grab, wenn keiner mehr da ist? Die Verwandten nicht mehr koennen, wollen oder aber auch zu weit weg wohnen?.....oder auch nur wenn man keinem zur last fallen will? Ich denke jeder sollte dies selbst für sich entscheiden

Vor 7 Monate
Mariam Achwach
Mariam Achwach

Ja gut, und wo ist das Problem wenn sie das Grab pflegen? Ich meine da kann man auch was zurück geben oder nicht?

Vor 7 Monate
Litti
Litti

Warnung!!! Laßt euren Körper nicht verbrennen, denn die Seele leidet große Qualen bei der Verbrennung, da sie bei den meisten Menschen noch durch den Fluidumsfaden mit dem stofflichen Körper verbunden ist! Die meisten Menschen sind Materialisten. So wie sie sich nicht von der Welt (materielle Dinge) lösen können, genau so können sie sich auch nicht so einfach von dem Körper lösen. Die Seele hat sich zu sehr mit dem Fleischkörper verbunden. Anders ist es mit liebevollen gläubigen Geistmenschen, denen ein Weiterleben im Jenseits bewußt ist. Bei ihnen hat sich der Geist mit der Seele mehr oder weniger schon verbunden. Für sie ist der Tod schmerzlos und die Seele löst sich ganz leicht vom Körper.

Vor year
QDC Anna
QDC Anna

Ich weiß zwar nicht was du geraucht hast, aber ich hätte gerne auch was davon

Vor Monat
Nordica
Nordica

Fliudumsfaden ??? hääääääää

Vor year
Faruk Badnjevic
Faruk Badnjevic

Davon wird Business gemacht.

Vor year
Mightymuchachoarmy Lpmitkev Lusorkoeffizient Gaming
Mightymuchachoarmy Lpmitkev Lusorkoeffizient Gaming

es laufen auch kinder dort herum die haben dann angst vielen dank digga

Vor year
Martin Tschanz
Martin Tschanz

Alles ok - aber wieso diese altgebackenen, oberhässlichen Leichenkarren? Nicht nur ein Dorn im Auge - ich finde das einfach total "out" und in jedem Fall unpassend.

Vor year
Bernadette Treual
Bernadette Treual

Ja, ganz böse, diese Online-Welt und Wünsche der Kunden! Unternehmer zu sein heißt genau das!

Vor year
メRΔGΣ メassa
メRΔGΣ メassa

Wie heißt das Lied am Anfang im Intro?

Vor year
Diffraction
Diffraction

so ein selbstloser mensch der typ von mymoria. leuten die örtlichen bestatter einfach teurer verkaufen, richtig edel

Vor year
Julian Triebenbacher
Julian Triebenbacher

Also ich bin der selben Meinung wie der eine ältere Herr aus Bestattungen ein Geschäft zu machen ist eh widerlich

Vor year
Belen
Belen

Also sollen Bestatter gefälligst Ehrenamtlich arbeiten? Vielen dank auch....

Vor year
MrFanatico
MrFanatico

Drang zu der Natur, aber schön an der Straße verstreuen. Das sind Gebiete die günstig zu haben sind, und bald bebaut werden. Das wurde bestätigt! Einfach nur traurig so Geld zu verdienen. Ihr wollt auch nicht unter der nächsten Schnellstraße/Autobahn liegen. Ihr solltet Euch was schämen.

Vor year
A. K.
A. K.

Dat is ja süss...warum nicht

Vor year
Sweetheart Okay
Sweetheart Okay

Ganz ehrlich Asche in den Bach oder Meer zu schütten ich seine sache aber Leute wir trinken das Wasser das von irgendwo herkommt also erschreckt nicht das wir kannibalen sind wenn die Asche ins Wasser geht

Vor year
Nordica
Nordica

findest du es besser von Würmer zerfressen zu werden ?

Vor year
S. Rüll
S. Rüll

Und bei den vorgeworfenen ' Scheuklappen der Menschen ' in Minute 07:39 des Onlinebestatter, hab ich abgebrochen ! Es ist mir nicht klar, wie er eine Gesellschaft verurteilen kann die mit ihren Ängsten kämpft ?! Er macht das aus Profit und nicht um der Menschheit mit seiner Firma was gutes zu tuen ! Er verurteilt Menschen die seit den Kriegen und durch die Kriege sich nicht mehr dem Tod auseinader gesetzt haben, weil überleben und weitermachen wichtiger waren. Obwohl ich mir ziemlich sicher bin, dass das aufbahren zu Hause nicht mehr erlaubt ist, in Deutschland. Da ist es natürlich dass Menschen sich immer weniger mit dem Tod auseinander setzen, bis es wirklich soweit ist !

Vor year
Belen
Belen

Ein Verstorbener darf 36 Stunden zu Hause aufgebahrt werden. In der Realität geht es aber auch deutlich länger, so lange sich keiner Verplappert und der Bestatter mitspielt. Mit Ängsten hat das ganze weniger zu tun, es ist eine Eigenart der Deutschen über dieses Thema den Mantel des Schweigens zu werfen. Dieser Trend geht zum Glück langsam aber Sicher zurück, so dass die Menschen individuell mit dem Tod umgehen können und die Trauer dank moderner Bestatter leichter verarbeiten.

Vor year
TD TD
TD TD

Das ist gegen wille Gottes was ihr da tut!!!Und ihr priester hört auf die Menschen zu verarschen !!!!!

Vor year
TD TD
TD TD

Das ist sünde sich verbrenen lassen!!!yesus verbietet das auch!!!!

Vor year
scart junk
scart junk

Feuer hat in relegion was reiniges du labert mull

Vor year
TD TD
TD TD

Seit ihr blöd die Hölle ist doch Feuer!!!wiso lässt ihr euch schon vor her Verbrennen???

Vor year
roasterking
roasterking

WTF verbuddelt mich irgendwann irgendwo damit die Regenwürmer nicht verhungern!

Vor year
Veronika Gabler
Veronika Gabler

Da unten sind keine Würmer außer du verschwindest beim Pilze sammeln 🤷

Vor year
Silvia Kellermann
Silvia Kellermann

Wie geschmacklos

Vor year
David Bstone
David Bstone

Wenn ich verbrannt werde dann komm ich als teufel zurück und fetz meine familie ich will in einem sarg liegen und nicht ins wasser gestreut werden

Vor year
Anna Bell
Anna Bell

Ich denke sie werden deinen Willen nachgehen, aber z.B. mein Opa wollte verbrannt werden aber sie haben ihn im Sarg unter die Erde bringen lassen...

Vor year
SaSa
SaSa

Diese online-Bestattungsplanung ist für mich undenkbar. Das geht einfach zu weit. Wie soll ein trauernder Angehöriger der vor lauter Schmerz nicht denken kann, diese Formulare ausfüllen. Wenn er mit jemandem reden möchte, muss er das anklicken und bezahlen. Irgendwo gibt es Grenzen und die sind hier definitiv überschritten !!

Vor year
Dagmar Long
Dagmar Long

M.E. nur denkbar, wenn man für sich selbst planen will, um Angehörige zu entlasten. Aber das mit dem Telefonterror geht mal gar nicht.

Vor year
inna4ka88
inna4ka88

Es ist erschreckend und gleichzeitig traurig, dass Menschen an Verbrennung denken und das sowas überhaupt angeboten wird (schmackhaft gemacht) und meint es sei hygienischer. Die Meschen irren in diesem Denken und zwar deshalb weil sie in Unglauben wandeln! Die Erdbestattung ist uns gegeben, weil dort der Gedanke der Hoffnung auf die Auferstehung des Leibes verbunden ist.Deswegen haben wir Menschen nicht das Recht, den von Gott geschaffenen Leib zu zerstören, weil dieser verwesen muss und an die Erde zurück gegeben sollte,wovon er auch gebildet ist.Es sind meist die Ungläubigen, die sich kremieren lassen und zwar deshalb, weil sie glauben, dadurch eine Auferstehung zu verunmöglichen, welches vergeblich ist. In wenigen stellen der Bibel spricht Gott über Verbrennen,aber nicht weil er es befürwortet sondern, weil es für Gott ein Gräuel ist.Die Verbrennung erfolgte in solchen Fällen von Schanden als Strafverschärfung. Das Verbrennen mag, nach rein menschlichem Empfinden, vielleicht hygienischer,günstiger sein für die Ewigkeit spielt es keine Rolle, denn auch die Person mit kremiertem Körper muss vor Gottes Richterstuhl erscheinen.

Vor year
Sarah Dobrewski
Sarah Dobrewski

inna4ka88 👏🏼👏🏼👏🏼

Vor year
PROF. DR ABU CEMAL AL TURKI
PROF. DR ABU CEMAL AL TURKI

Ein Christ fragt einen kleinen muslimischen Jungen, " Warum verbrennt ihr nicht eure Toten?" Der junge antwortete, " Bei uns werden Schätze begraben und nur der Müll wird verbrannt. Ich möchte es kurz klarstellen, natürlich sind die Toten kein Müll weil sie verbrannt werden. Aber ich verstehe nicht wie mein Sein Vater, Mutter, Bruder, Schwester, Kind usw einfach so verbrennen lassen kann damit der Grab nicht so teuer wird. Sorry, verstehe ich nicht.

Vor year
Dagmar Long
Dagmar Long

Da gibts verschiedene Gründe für. Als ich jünger war, habe ich mir das eklig vorgestellt so ganz unten in der Erde zu liegen. Leichtes Trauma von der Beerdigung meines Großvaters. Fand das Verbrennen einfach irgendwie appetitlicher. Jetzt mit 62 weiß ich nicht mehr so genau. Die Sichtweisen ändern sich mit dem Älterwerden. Läuft aber wohl doch aufs Verbrennen hinaus. Ich komm dann in den Indischen Ozean. Bei euch Muslimen hat das religiösen Hintergrund. Auch noch bei vielen Christen, aber die ganz Gläubigen werden auch immer weniger. Bei den Hindus ist die Verbrennung normal. Außerden wird das alles für immer mehr Leute unbezahlbar. Der Tod ist teuer.

Vor year
Anna Bell
Anna Bell

Wenn es der Wille des Verstorbenen war, sollte man diesem nachgehen.

Vor year
Ri ociN
Ri ociN

Ich würde rotz und Wasser heulen wenn meine Freundin da drin wäre ☹️☹️☹️ Ich würde das überhaupt nicht realisieren können wenn ich sie dann so herum fahren würde...

Vor year
Sven Peuker
Sven Peuker

Weil du schwach bist

Vor 6 Monate
Anonym Anonym
Anonym Anonym

Ich möchte mich nicht verbrennen lassen,was ist wenn die Seele sich noch nicht ganz gelöst hat. Nee

Vor year
scart junk
scart junk

Wer hat Seele glaubt glaubt auch an Geister man verbrennt schon Leichen seit es Menschen gibt es wird oft gemacht weil Feuer reinigt und man kehrt nicht als Geist zurück

Vor year
Jac Sam
Jac Sam

Das wird ja immer bizarrer!

Vor year
Thomas Fr13
Thomas Fr13

# tot

Vor year

Nächstes Video

Camilo, El Alfa - BEBÉ (Official Video)

3:18

Camilo, El Alfa - BEBÉ (Official Video)

CamiloVEVO

Aufrufe 8 085 009

Herr Kruschel nimmt Abschied

28:09

Herr Kruschel nimmt Abschied

Palliative Care

Aufrufe 1 700 000

24 Stunden Dom | die nordstory | NDR

58:37

So leben die reichsten deutschen Promis privat

11:31

Kefaret 1. Bölüm

1:48:57

Kefaret 1. Bölüm

Kefaret

Aufrufe 1 154 018

Yasak Elma 86. Bölüm

2:0:40

Yasak Elma 86. Bölüm

Yasak Elma

Aufrufe 1 251 719