Die Geschichte des Lebens auf 105 Metern | Harald Lesch

  • Am Vor Monat

    Terra X Lesch & CoTerra X Lesch & Co

    Dauer: 12:10

    Wie kann man 4,5 Milliarden Jahre Erdgeschichte begreifen? Wir haben es einmal auf einem Fußballfeld versucht - 105 Meter von Tor zu Tor. Positionen und Entfernungen, die jeder Fußballfreund und jede Fußballfreundin kennt: Nach fünf Metern erreicht man den Torraum, nach 16,5 Metern die Strafraumlinie, nach etwa 50 Metern den Anstoßpunkt. Wo genau - bildet man die Erdgeschichte auf dieser Linie ab - haben nun die wichtigsten Ereignisse in der Entwicklung des Lebens stattgefunden? Die ersten Einzeller? Die Dinosaurier? Der erste Mensch?
    Dieses Video ist eine Produktion des ZDF, in Zusammenarbeit mit objektiv media.

    Abonnieren? Einfach hier klicken - de-film.com/us/terrax_leschundco/?sub_confirmation=1

    Mehr Informationen zu Terra X findet ihr hier - www.terra-x.zdf.de#xtor=CS3-73

    "Leschs Kosmos" gibt es auf dieser Seite - www.zdf.de/wissen/leschs-kosmos#xtor=CS3-73

    Terra X bei Facebook - facebook.com/ZDFterraX

    Grafiken: Kurzgesagt - In a Nutshell

timmerma
timmerma

Der Starnberger See (Würm-See) hat keinen Zufluss! Die Würm fließt aus ihm heraus, aber kein Fluss in ihn hinein. Das war ein echter Fauxpas von Herrn Lesch.

Vor 2 Tage
Zoltán Baka
Zoltán Baka

Alles bestens, nur die Mütze.... das hätte man sein lassen können ;-)

Vor 4 Tage
Christian Gülland
Christian Gülland

Super gut beschrieben. Danke lieber Harald

Vor 5 Tage
1975 1975
1975 1975

Es gibt tatsächlich noch Schüler die denken dass wir und die Erde 2020 Jahre alt sind. Kann man was dagegen tun?

Vor 6 Tage
Kingbruh28
Kingbruh28

Unvorstellbar

Vor 6 Tage
Mike Menzel
Mike Menzel

Super 😍

Vor 8 Tage
toni
toni

Die Schneeballerde soll doch aber ca vor 650 Millionen Jahren existiert haben oder nicht, in Video scheint es so daß das vor ca 2 Mrd Jahren passiert sein soll. Oder hab ich das falsch aufgenommen?

Vor 8 Tage
YouProbablyDon't LikeMe
YouProbablyDon't LikeMe

Nein! Weil Gott... ... in Religion gäbs dafür eine 1! ;)

Vor 11 Tage
Will's Corner
Will's Corner

Unter Betrachtung der Erkenntnisse aus dem Doppelspalt Experiment, dass Teilchen keine definierbaren Ort / Form haben, wenn kein Beobachter da ist, nichts das misst, sondern nur reine Wellen sind. Gab es denn überhaupt bevor es einen bewussten Beobachter gab überhaupt ein Universum (wie wir es kennen)? Zudem ist Zeit ohne Beobachter ja auch bedeutungslos. So dass das Universum erst durch einen bewussten Beobachter entstand, was sich klar erstmal widersprüchlich anhört, da obiges ja dann eigentlich beides bedingt und das eine nicht ohne das andere existieren könnte. Wenn dem so ist, würde das nicht jedes Konzept über die Anfänge des Universums gewissermaßen über den Haufen werfen? Das mag alles widersprüchlich klingen vom Stand der klassischen Physik, doch in der Teilchen / Quantenphysik spielen ja bekannterweise andere Regeln. Wäre interessant wenn das mal in einem Video zur Sprache kommen würde.

Vor 11 Tage
Lideispiele 1
Lideispiele 1

Gute stadionauswahl ✅

Vor 14 Tage
Herwig
Herwig

ich liebe diese anschaulichen Vergleiche von meinen Lieblingsprofessoren Lesch und Gaßner !!

Vor 15 Tage
taha
taha

Gute Videos machen Sie Diggi, weiter so

Vor 18 Tage
Erzschlag
Erzschlag

Darf ich den VAR dazu noch einmal sehen? :D

Vor 20 Tage
MrASTP93
MrASTP93

Wahnsinn, erst auf der Dicke eines Blattes bekommt der Mensch das Zepter in die Hand O_O und jetzt müssen wir uns die Frage stellen, ob wir den nächsten Zehntel Millimeter überleben werden ;)

Vor 20 Tage
Der total irre Lebkuchenmann aus dem Sandmannland
Der total irre Lebkuchenmann aus dem Sandmannland

5:55 🤣🤣🤣 Jetzt hat sich das Video gelohnt

Vor 22 Tage
Der total irre Lebkuchenmann aus dem Sandmannland
Der total irre Lebkuchenmann aus dem Sandmannland

Sorry aber die Erde ist 6000 Jahre alt

Vor 22 Tage
Friss meine Shorts
Friss meine Shorts

Ich hab mir auch schonmal bei einer Wanderung gedacht wie heftig es doch ist wie es dazu kommen konnte das ich heute hier bin. Mein Stammbaum muß sehr sehr groß sein plötzlich bin ich 1980 erschienen. Wenn ich keine Kinder zeuge, dann wäre mein Stammbaum der tausende Jahre alt ist hiermit zuende. Aber zum Glück hab ich Kinder und somit meine Pflicht erfüllt das der Stammbaum weitergeht.

Vor 22 Tage
zwei bar
zwei bar

Wissenschaft =Religion der Neuzeit

Vor 24 Tage
66.6SaXoN66.6 Metal
66.6SaXoN66.6 Metal

Dann schau lieber erstmal nach wie Religion definiert wird.

Vor 23 Tage
Blake
Blake

Der Hut steht dem Mann ausgezeichnet. Nur mal so am Rande erwähnt.

Vor 24 Tage
MARCVS AVRELIVS
MARCVS AVRELIVS

Es sollte in der Natur eine Evolution, auch durch Selektion geben (bez. Homo-Sapiens), aber viele “einflussreiche” Träumer, versuchen mit allen Mittel das zu verhindern // Klar, das nur durch Kindergeld und Hartz4 nicht zu schaffen ist...(Tendenz steigend). // Prof. Lesch wie immer 👍

Vor 24 Tage
Vincent Weiß
Vincent Weiß

Weiß doch jedes Kind, dass das alles in 6 Tagen erschaffen worden ist...😒

Vor 25 Tage
66.6SaXoN66.6 Metal
66.6SaXoN66.6 Metal

Glaube ist nicht Wissen.

Vor 23 Tage
Verpez
Verpez

Vielen Dank für das Video

Vor 26 Tage
uwe mügge
uwe mügge

sehr gut ich lerne viel da durch

Vor 27 Tage
Mahissimo
Mahissimo

Tolle Veranschaulichung. Was ich mich bei all dem immer frage (und vielleicht möge mir ein mehr gebildeter Mensch eine Antwort geben): Bakterien, Viren, generell Einzeller mutieren heute sehr schnell. Warum hat es hier Milliarden Jahre für die Evolution gebraucht? Andersrum ist der Mensch derart komplex gebaut, dass die sehr kurze Epoche der "Torlinie" doch wohl kaum per gerichtetem Zufall eine derartiges Meisterwerk hinkriegen kann. Wir reden von Millionen Jahren bei den komplexen Organismen, nicht Milliarden. Mutationen kommen vor, aber nicht jede Mutation wird vererbt. Nicht jede Mutation ist kurzfristig positiv für die Population, wird also nicht unbedingt bevorzugt weitergegeben. Ich verstehe die Grundidee von Evolution, aber so richtig überzeugt mich das nicht. Sollten wir im Sinne von "Survival of the Fittest" nicht nach all den Millionen Jahren die größten Samenverstreu- und Gebärmaschinen sein?!

Vor 28 Tage
66.6SaXoN66.6 Metal
66.6SaXoN66.6 Metal

Offensichtlich hast du nicht wirklich viel verstanden.

Vor 23 Tage
KID0704
KID0704

der grafikstil ist sehr kurzgesagt. gefällt mir.

Vor 28 Tage
Terra X Lesch & Co
Terra X Lesch & Co

Die Grafiken sind: Kurzgesagt - In a Nutshell 😉

Vor 27 Tage
Vlad Tepes
Vlad Tepes

man entdeckte ja schon einigermaßen unerwartet tief am meeresgrund in einigen geysiren leben. nun frage ich mich: ist dieses zu den geysiren gewandert, welche ja so-überraschend isoliert und in kompletter schwärze sind - oder ist es dort entstanden? und haben wir dann nicht einen fall von erstmals entstandenem leben tatsächlich vorliegen? hab grad echt keine ahnung.

Vor Monat
Vlad Tepes
Vlad Tepes

ich meine, könnte man nachweisen, das leben sei dort isoliert entstanden, wärs ja schlicht evident, dass leben unter den richtigen bedingungen entsteht. wie genau es funktioniert zwar nicht, aber dass es einfach so schonmal passiert wäre klar - und wir brauchen keinen großen hokuspokus mehr, um uns zu erklären.

Vor Monat
Onkel Bip
Onkel Bip

Irgendeine Aussage von Prof. Lesch und ich denk an Alpha Centauri. 06:20 kambrische Explosion Alpha Centauri: Was geschah im Kambrium? 😉

Vor Monat
michael eschweiler-sand
michael eschweiler-sand

10:14 ...ab hier in der Geschichte des Universums, wird dieses Bewusst durch Geist beeinflusst. Die erste Primzahl des Geistes.

Vor Monat
Dirk S.
Dirk S.

Hat H. Lesch wirklich studiert??? Der erzählt mir hier nichts

Vor Monat
66.6SaXoN66.6 Metal
66.6SaXoN66.6 Metal

Er ist Professor der Physik. Und was ist dein akademischer Grad?

Vor 23 Tage
Marcel Mundt
Marcel Mundt

Lieber Harald, auf diesem Wege möchte ich mal mitteilen, dass ich es liebe deine Videos zu schauen. Endlich mal KEINE Zeitverschwendung am Smartphone. Dafür Danke! Ich habe allerdings mal eine Frage, vielleicht ja ein Video wert!? Warum pulsiert die Erde alle 26 Sekunden? Ich habe etwas darüber gelesen, jedoch nicht die nötigen Infos gefunden, die mich zufrieden stellen. Kannst du mal schauen ob du da vielleicht mehr weißt oder heraus finden kannst. Beste Grüße aus Berlin Marcel✌️

Vor Monat
B. B.
B. B.

"Hoffen wir, das die Geschichte weitergeht"....

Vor Monat
Peter Hobelsberger
Peter Hobelsberger

Fußball die schönste Nebensache? Ich glaube, solche Leute haben etwas falsch verstanden.

Vor Monat
sir alex
sir alex

Alles zufällig natürlich lol

Vor Monat
66.6SaXoN66.6 Metal
66.6SaXoN66.6 Metal

@Sir Narnia ja und? Selbst wenn, es ändert nichts an den Tatsachen.

Vor 23 Tage
Sir Narnia
Sir Narnia

Ich denke nicht, dass Harald Lesch als Christ glaubt, dass das alles Zufall ist

Vor 25 Tage
66.6SaXoN66.6 Metal
66.6SaXoN66.6 Metal

No creator needed.

Vor Monat
Topitop
Topitop

Basics... aber gut gemacht.

Vor Monat
Terra X Lesch & Co
Terra X Lesch & Co

Für die echten Pros hätten wir noch Rosamunde Pilcher in der ZDFmediathek im Angebot ;-)

Vor Monat
böser Theropode
böser Theropode

Etwas ähnliches mal mit unserem Sonnensystem/ dem Universum!

Vor Monat
J G
J G

Einfach super, weiter so Harald!

Vor Monat
faselblaDer3te
faselblaDer3te

Und am Ende schießt der Mensch ein Eigentor.

Vor Monat
Josef Pilz
Josef Pilz

Bester mann 👏😃👍

Vor Monat
Monika Huth
Monika Huth

Super erklärt weiter so☺

Vor Monat
Buffynator Official
Buffynator Official

Grüße von Methodisch inkorrekt

Vor Monat
Terra X Lesch & Co
Terra X Lesch & Co

Grüße zurück an Reinhold Remscheid (😝) und Nicolas 🤗

Vor Monat
koaschnir
koaschnir

Am Anfang hat man gegessen was da war. Naja... Hat sich in all den Jahren nicht viel geändert, würd ich sagen

Vor Monat
wedemeyerr
wedemeyerr

Gibt es etwas was dieser kerl nicht weiß?

Vor Monat
justin Kästner
justin Kästner

Gibt es einen Mittelpunkt des Universum,Also einen Punkt wo von dir Expansion des Universum aus geht?

Vor Monat
Kai Schmelzle
Kai Schmelzle

12:05 min Ich hoff auch! Höhrt auf die Wissenschaft und wendet sie an!

Vor Monat
Timy Schwarze
Timy Schwarze

Ich hätte mal bezüglich einem Schwarzen Loch die frage was passieren würde wenn so ein Objekt instabil werden könnte. Würde es explodieren oder nur eine enorme Strahlung auswerfen und verschwinden. Mfg

Vor Monat
Don RUBIX
Don RUBIX

Waaas Wahnsinn digga

Vor Monat
muha yolo
muha yolo

arbeitet Harald Lesch jetzt heimlch für Galileo oder wieso vergleicht er jetzt etwas mit einem Fußballfeld?!

Vor Monat
Paul Gysin
Paul Gysin

Ja, ich lebe auf den grossen Antillen (Dom.Rep.) da ist der Wissenstand eines Uniabsolventen mit Uniabschluss tiefer als bei einem Bezirksschulabsolventen mit Schulabschluss in der BRD oder der Schweiz (traurig aber wahr) Danke Herr Lesch für Ihre Beiträge, ich bin fast süchtig danach, das ist für mich geistige Nahrung und geistige Nahrung macht das Leben lebenswert, das Wissen und das Begreifen warum etwas so ist wie es ist. Bitte bleiben Sie gesund und machen Sie bitte noch für lange Zeit so weiter, vielen herzlichen Dank (sorry das musste einfach mal gesagt werden, das ist meine aufrichtige Meinung)

Vor Monat
ArKa_47
ArKa_47

Jetzt brauch der gute Harald nur noch Handschuhe und einen Golfschläger :) MfG

Vor Monat
BraunesToast
BraunesToast

Schönen Abend, mir hat eine Person von der Thermodynamik erzählt. Es soll angeblich bestätigen, dass die Seele des Menschen unzerstörbar ist. Das heißt im Endeffekt, dass man nicht “sterben” kann. Da mir das ganze Thema viel zu kompliziert scheint, würde ich gerne ein Video dazu sehen. Wäre schön wenn ihr das umsetzen könntet.

Vor Monat
66.6SaXoN66.6 Metal
66.6SaXoN66.6 Metal

Wenn der dir diesen Unfug erzählt hat, dann hat er selbst null Ahnung was Thermodynamik überhaupt ist. Glaub nicht jeder Mist den Leute erzählen, außer sie können es mit Fakten belegen.

Vor Monat
Lattesagen
Lattesagen

Die seele ist nichts, was man wissenschaftlich definieren könnte.

Vor Monat
Ma Hansi
Ma Hansi

Die Negativ Drücker sind mit Sicherheit streng Gläubige und Flach-Erdianer

Vor Monat
osc gar
osc gar

Ich mag den Opa 👴

Vor Monat
Heinz-Günter Schmidt
Heinz-Günter Schmidt

der erklärt das in der Uni , immer so , und alle sind zufrieden

Vor Monat
Heinz-Günter Schmidt
Heinz-Günter Schmidt

entsteht dass hier, kurz vom Elfmeterpunkt

Vor Monat
Heinz-Günter Schmidt
Heinz-Günter Schmidt

aber dann, ja dann legt der Harry aber richtig los , wir kommen in Abteilung Bayer München , obwohl sich 100 Milliarden Jahre nichts getan hat

Vor Monat
Heinz-Günter Schmidt
Heinz-Günter Schmidt

Harry, Harry , wenn gott gewusst hätte, dass du noch kommst

Vor Monat
Angelo Merte
Angelo Merte

Haha er hat homo gesagt

Vor Monat
Saotex :P
Saotex :P

Die neuen Videos gefallen mir wirklich sehr gut. Es ist schön, wenn die Kulisse auch mal außerhalb des Studios ist und die Zusammenarbeit mit Kurzgesagt und diesen Augmented Reality Grafiken ist wirklich hervorragend umgesetzt.

Vor Monat
leon springer
leon springer

😂

Vor Monat
Alexander Vogt
Alexander Vogt

Hellenhahn-Schellenberg, nehmt dies!

Vor Monat
Evel _Knerval
Evel _Knerval

"schwarze und weiße Raucher" - darf man das 2020 noch sagen?

Vor Monat
insert generic name here
insert generic name here

Könntet ihr nochmal die Theorie des holografischen Universums für Normalsterbliche erklären? Schön wäre auch eine Erklärung der Gravitation als Effekt der Krümmung der Raumzeit. Und dann das ganze nochmal auf Quantenniveau, weil diese Theorie nicht alles erklären kann. 😅

Vor Monat
Modellbau-Innovationen
Modellbau-Innovationen

Tatsächlich bin ich der Meinung, dieses geniale video ist preiswürdig! Es hätte in jedem Fall einen Medienpreis verdient! Mein Favorit für das Jahr 2020 im Bereich Wissenschaftssendung.

Vor Monat
Denn1s M1tz
Denn1s M1tz

3x Sex hintereinander. Hat Prof. Lesch eine mehrzellig-fixierte Sexneurose?

Vor Monat
Kraft Maschine
Kraft Maschine

Sehe ja viel von den Herren Müller, Kroll und Gaßner. Von Harry, denn ich seit seinen Anfängen in den Medien „kenne“ in letzter Zeit eher weniger. ABER, dieses Video stellt alles in den Schatten. Ganz andere Machart, extrem verständlich und anschaulich (ist bei bei Stringtheorie nicht möglich. Dafür können ja die Dozenten nix). Ich kenne ähnliche mit Uhren. Also, dass der Mensch erst um 23:59 plus x Sekunden auftaucht. Aber das mit dem Fußballfeld lieber Harald Lesch, war ne super IDEE‼️ Vielleicht kann man ähnliche Sachverhalte darstellen, ohne vorher noch eine Mathestudium abzuschliessen. Ein Beispiel in eigener Sache. Vor 2-3 sah ich erstmal Herrn Kroll in einem Video. Thema: Abstand zur Venus (oder so ähnlich) Musste nach 2 Minuten abbrechen, null verstanden. Reine Mathematik. Aktuell mach Herr Kroll andere Video, Zufall oder Absicht, ich weis es nicht, denen ich meist zu 100% folgen kann. Gestern zb das Video zum ZwillingsParadoxon. Konnte 100% folgen, also ob ich so was täglich diskutiere. Seltsamerweise schrieben viele, anders als bei stur Mathe, komme nicht mit, null verstanden, muss es 5 x absehen usw. Wahrscheinlich ist meine Phantasie für solche Dinge extrem ausgebildet, während Pythagoras und Lorenz mir fremd bleiben werden

Vor Monat
Bernhard Dr. Kilger
Bernhard Dr. Kilger

Es ist schon erstaunlich, welche Dispute über Gott und Welt man mit einem simplen Kommentar lostreten kann. Da gibt es tatsächlich Leute, die die Naturwissenschaft rundum als Geschwätz abtun und sich wortwörtlich auf die Bibel berufen. Dazu gilt es zweierlei festzustellen: Zum einen setzt sich die Physik (=Naturwissenschaft) nicht die Aufgabe, Gott zu leugnen und die Religion zu bekämpfen. Das war vielleicht eine Tendenz im 17. bis 19. Jahrhundert, die aber heute weit und breit nicht mehr erkennbar ist. Die Naturwissenschaft beschränkt sich definitionsgemäß auf Erscheinungen, die beobachtbar, messbar und wiederholbar sind. Alles was darüber hinaus geht, fällt nicht in ihre Kompetenz, wird aber auch nicht per se geleugnet. Auf der anderen Seite muss man den unausrottbaren Versuchen entgegentreten, anhand irgendwelcher angeblich beobachteter Einzelphänomene den Beweis einer jenseitigen Wirklichkeit anzutreten. Aus diesen Versuchen resultieren die verschiedensten paranormalen Strömungen (Kreatonisten, Vitalisten, Scientology Church etc), die mitunter mit ihren auf Hokuspokus basierenden Produkten (z.B. mit dem Globuli-Humbug) beachtliche kommerzielle Umsätze erzielen. Solche Leute sind, obwohl sie vorgeben, die Religion gegen die Wissenschaft in Schutz nehmen zu wollen, in Wahrheit ruiniös für die Religion (und die Kirche). Sie sind, wie schon Hoimar v. Ditfurth vor 40 Jahren feststellte, "Falsche Propheten".

Vor Monat
Ain't Nothing But The Blues
Ain't Nothing But The Blues

harald WAR der beste, bis er sich in der jetzigen zeit als feiger systemling gezeigt hat. ich hoffe er weiß, wieviele fans er verloren hat! eine schande für die wissenschaft, wie alle anderen auch, die mit ihrem schweigen allem zustimmen...machs gut harald, war schön mit dir vor der erkenntniss.

Vor Monat
66.6SaXoN66.6 Metal
66.6SaXoN66.6 Metal

Was laberst du? 🤷‍♂️

Vor Monat
kaya share
kaya share

Mich würde mal ganz stark interessieren wie es sich im Weltall generell verhält ? Was ist mit Feuer sprich wenn ein Satellit explodiert oder es einen abelbrandt gibt . .Kann es denn brennen ohne Sauerstoff ?Wie kann man sich diese (Zerstörung Explosion) vorstellen ...Und noch brennender interessiert mich wieso Dinge sich überhaupt mit dem Druck des Antriebes einer Rakete oder Luftdruck bewegen können .Wenn doch der Raum leer ist und es keine Materie gibt woran sich das verbrennen der Rakete oder Luftdruck der Düsen (andocken) kann. Auf der Erde haben wir ja einen Luftwiderstand welches uns es ermöglicht uns davon weg zu bewegen oder hindurch.

Vor Monat
66.6SaXoN66.6 Metal
66.6SaXoN66.6 Metal

Die Bewegungsenergie des/der ausströmenden Gase/s treibt Raketen im Luftleeren raum voran. Das Gas stößt sozusagen beim austreten aus dem Booster die Rakete nach vorne weg. Dazu dürfte es wahrscheinlich hunderte Erklärvideos geben. Bestimmt auch eins mit Harry Lesch.

Vor Monat
Hendrik 00
Hendrik 00

Wir wissen alle das Bob def Baumeister die Welt erschaffen hat.

Vor Monat
Pipo
Pipo

Lieblingsformat !

Vor Monat
Mile Petrovic
Mile Petrovic

Mal eine komplett andere Frage... Können wir, wenn wir uns mit Lichtgeschwindigkeit bewegen, etwas sehen? Da wir ja so schnell wie das Licht sind und dieses uns nicht erreichen kann, wären wir doch blind oder? Oder werden wir mit Lichtreizen überflutet, so wie das bei Star Wars dargestellt wird?

Vor Monat
Andre
Andre

_"Können wir, wenn wir uns mit Lichtgeschwindigkeit bewegen, etwas sehen?"_ Die Idee von Lattesagen ist für 99,99999% der Lichtgeschwindigkeit wohl richtig, aber bei 100% greift es nicht mehr. Bei 100% Lichtgeschwindigkeit wäre man sofort am Ziel (egal wie weit es weg ist) und hätte keine Zeit etwas zu sehen (Sehen ist ein Vorgang, ein Vorgang benötigt Zeit > 0s), da keine Zeit vergehen würde. Selbst bei 99,99999999% der Lichtgeschwindigkeit würde sich das Licht noch immer mit der vollen Lichtgeschwindigkeit von Dir entfernen bzw. zu Dir unterwegs sein. Du wärst nicht weniger Blind als sonst nur wäre alles ins Rote/Blaue verschoben. Und dann wären wir bei der Gammastrahlung, die dann ja am Ende nicht mehr als eine extreme Blauverschiebung ist. PS: Dazu gibt es ein gutes Video von Veritasium mit der hypothetischen Frage, ob Scheinwerfer bei Lichtgeschwindigkeit funktionieren würden. Natürlich kann ein materieller Scheinwerfer nie Lichtgeschwindigkeit erreichen, daher ist es ein rein hypothetische Frage.

Vor Monat
Lattesagen
Lattesagen

Man würde nichts mehr sehen können, da aus jeder elektromagnetischen Strahlung Gammastrahlung wird.

Vor Monat
Fyrestar
Fyrestar

Und jetzt noch bedenken dass das digitale Zeitalter gerade mal paar Jahrzehnte alt ist, und wir jetzt schon bei künstlicher Intelligenz und Quantencomputer sind.

Vor Monat
222mozart
222mozart

Quasi heißt "fast" auf deutsch (0:35).

Vor Monat
G. K.
G. K.

Was laberst du da!?

Vor Monat
Alfons Jones
Alfons Jones

Bla Bla Bla, aus nichts kann nicht etwas entstehen. Fertig. Wünsche euch noch Gottes Segen und spamt mich jetzt nicht zu 😂

Vor Monat
Alfons Jones
Alfons Jones

@66.6SaXoN66.6 Metal ich Intelligemzallergiker mit dem Wunsch nach mehr Wissen habe es nach Googlen dennoch nicht verstanden und deshalb den Professor hier in diesem Kommentar darum gebeten es mir zu erklären. Dafür reicht der Inhalt seines kleinen Kopfes dann aber doch nicht aus

Vor 23 Tage
66.6SaXoN66.6 Metal
66.6SaXoN66.6 Metal

@Alfons Jones schreib doch einfach dass du entweder zu faul oder zu blöd bist einfach mal bei google Singularität einzugeben. Könnte natürlich auch sein dass du Intelligenzallergiker einfach nicht wissen willst, denn dann müsstest du dich ja mit deiner eigenen Dummheit und Ignoranz beschäftigen.

Vor 23 Tage
Alfons Jones
Alfons Jones

Und da kommt doch jemand, hat aber gedauert muss ich sagen. Dann erkläre mir "Intelligenzallerigker der sich dennoch die Video hier anschaut" was eine Singularität von "Nichts" unterscheidet. Ich "Religiote" bin da nichts so schlau wie 66.6SaX.

Vor Monat
66.6SaXoN66.6 Metal
66.6SaXoN66.6 Metal

Eine Singularität ist nicht nichts, du Intelligenzallergiker. Man man man, dass ihr Religioten nicht mal selbstständig recherchieren könnt warum ihr aufgrund der Dummheit eurer "Argumente" immer ausgelacht werdet ist mir ein Rätsel.

Vor Monat
Modellbau-Innovationen
Modellbau-Innovationen

Ganz tolles video! Herzliche Dank an alle Beteiligten! Top Leistung von Harald Lesch.

Vor Monat
Detlef Behr
Detlef Behr

Ich kann an diese Kugel-Erde und an die lustigen Dino-Saurier nicht mehr glauben. Auch mit den Planeten und dem angeblichen Vakuum-Weltall kann so niemals funktionieren. Ich bin für das, was überprüfbar ist und mag keine Märchen und Hypothesen, wie hier immer wieder verkauft werden. VG

Vor Monat
Lattesagen
Lattesagen

Es gibt noch Flacherdler? Kann man kaum glauben, da selbst ein Maulwurf mit einer rotierenden Kugel arbeitet.

Vor Monat
Andre
Andre

_"Auch mit den Planeten und dem angeblichen Vakuum-Weltall kann so niemals funktionieren. "_ Dafür funktioniert Dein Aluhut ganz sicher. Du musst ihn nur richtig erden und oft genug falten.

Vor Monat
66.6SaXoN66.6 Metal
66.6SaXoN66.6 Metal

Dann bring uns mal ein funktionierendes Modell der flachen Erde. Bis dahin hauen wir dir alle überprüfbaren Fakten und Tatsachen zur Kugelform der Erde um die Ohren. Bussi.

Vor Monat
Newcomer1989
Newcomer1989

Nach einem Tor geht es ja bekanntlich von der Mittellinie aus weiter. Hoffen wir, es trifft hier nicht zu...

Vor Monat
Karsten Schulz
Karsten Schulz

Scheinbar ist die Zeit früher langsamer gelaufen.

Vor Monat
LinuxEy
LinuxEy

Auf die Dinosaurierepoche wurde mir zu wenig eingegangen. Sind ja auch dick aufs Thumbnail geknallt, aber fast gar nicht im Video erwähnt. Wünsche mir ein extra Dinosauriervideo.

Vor Monat
andygb1969
andygb1969

Zeig das mal den Kreationisten...BLASPHEMIE!!! 😃😃😃

Vor Monat
Mar1l1n o
Mar1l1n o

Chreationisten fühlen sich verarscht

Vor Monat
Bradelsun 04
Bradelsun 04

Kann es sein, dass Masse eine Art von Energieladung ist?

Vor Monat
Bradelsun 04
Bradelsun 04

@Bernhard Dr. Kilger Danke für diese ausführliche Antwort.

Vor Monat
Bernhard Dr. Kilger
Bernhard Dr. Kilger

Klar, Masse kann ja nach der berühmten Gleichung E = m c!2 als eine andere Form von Energie, sozusagen als "geronnene Energie" aufgefasst werden. Wenn ich das richtig verstanden habe, liegt nur ein winziger Bruchteil der im Universum vorhandenen Energie in Form von massebehafteter Materie vor, und der Löwenanteil ist Strahlung. Immer schon gewesen und heute noch.

Vor Monat
Homer P. Hendelbergenheinzel
Homer P. Hendelbergenheinzel

Die kambrische explosion ist wohl so wie hier dargestellt wissenschaftlich nicht haltbar.

Vor Monat
Salzwurm Salzg
Salzwurm Salzg

fest davon überzeugt ist kein wissen, also ist dieses video eine lüge

Vor Monat
Ganymed Triton
Ganymed Triton

Dann bitte Deine Sicht der Dinge. Lass mich deine Wahrheit sehen.

Vor Monat
Vized-Skyshock
Vized-Skyshock

6:15 ist das eine Anspielung?

Vor Monat
Grinse Katze
Grinse Katze

Bei schönste Nebensache der Welt stelle ich mir was anderes vor^^

Vor Monat
Seb* - Die Welt im #SEBMODE Fokus
Seb* - Die Welt im #SEBMODE Fokus

Social distancing im fussball stadion? ^^

Vor Monat
TheMCWars
TheMCWars

Stimmt alles nicht! Der Mensch ist Gottes Ebenbild und die Erde maximal 10.000 Jahre alt. Wer das nicht glaubt, soll mal in die Bibel schauen und in sein Herz. Was Herr Lesch dort erzählt sind Lügen von Satan, um uns von Gott zu entfernen!

Vor Monat
66.6SaXoN66.6 Metal
66.6SaXoN66.6 Metal

Wenn der Mensch von Gott geschaffen wurde, dann ist Gott ein ziemlicher Vollpfosten und hat so ziemlich alles verkackt was man beim designen verkacken kann. Oh und btw, wo genau in der Bibel steht dass die Erde 10k Jahre alt ist? Ein religiöser Eiferer des späten Mittelalters hat die Lebensjahre der im Fiktionbuch Bibel erwähnten Herrscher zusammengerechnet und kam auf 6000 Jahre. Erkläre mir nir mal wie ein gewisser Noah 900 Jahre alt werden konnte.

Vor Monat
Andre
Andre

_"Der Mensch ist Gottes Ebenbild"_ LOL. Da es keinen Gott gibt, kann das kaum stimmen. _"und die Erde maximal 10.000 Jahre alt."_ Dieser Unsinn ist nur Unsinn. _" Wer das nicht glaubt, soll mal in die Bibel schauen "_ Die Bibel ist ein Märchenbuch. _"Lügen von Satan"_ Lucifer ist doch ein Netter, wie wir aus der gleichnamigen Serie wissen. Warum sollte diese Serie mehr lügen als die Bibel? (wobei: geht das überhaupt? kann man noch mehr lügen als die Bibel?) Hier Dein

Vor Monat
Interferenz fehler
Interferenz fehler

Vielen Dank für dieses Video!👍 Ist schon mächtig beeindruckend wie brachial schnell sich der Mensch entwickelt hat. Klar das da Fehler in der Konstruktion sind. Wir werden wohl die erste Spezie sein die sich selbst eliminiert.

Vor Monat
Jojak
Jojak

Gebt Galileo gefälligst die Creds

Vor Monat
Manuel Kopp
Manuel Kopp

😏

Vor Monat
Reto Schellenberg
Reto Schellenberg

Wie wird alles immer berechnet? Einfach unglaublich.

Vor Monat
Gustav Gotthelf
Gustav Gotthelf

Habe dieses Video nebenbei laufen lassen und beim Stichwort 'Sex' genauer zugehört; irgendwelche Einzeller, die verschmelzen, pervers.

Vor Monat
Mig
Mig

Ja Gustav, wen Du und Deine Frau nächstes Mal _'Voll'_ dabei seit, erzählst Ihr, *mittendrin* diese Gegebenheit :-)

Vor Monat
Kobie Devlin
Kobie Devlin

Guten Tag lieber Herr Lesch. Könnten Sie vielleicht ein Video zur Erklärung, warum ein Permanentmagnet Motor nicht funktionieren kann, produzieren. Viele Grüße

Vor Monat
Emil Kiesewetter
Emil Kiesewetter

Falscher Titel. Die Geschichte des Lebens in 84 Metern sollte es heißen.

Vor Monat
Kellerkind Zu Hause
Kellerkind Zu Hause

An den Admin von Terra X Lesch & Co.: Wie kann es sein, dass man hier als Missbrauchsopfer benannt wird?

Vor Monat
Andre
Andre

Hier kann Dir am Ende nur der Youtube-Legal-Support helfen. Da es sich eindeutig um "üble Nachrede" handelt, stehen die Chancen auch gut, dass der Kommentar gelöscht wird. Ich hatte in diesem Kanal auch schon viel Spaß und musste den Legal Support bemühen, weil die Moderatoren untätig geblieben sind.

Vor Monat
Kraftwerker GER
Kraftwerker GER

Egal was passiert, die Erde wird uns überleben.

Vor Monat
Manuel Popp
Manuel Popp

Schade, dass es der Neandertaler nicht geschafft hat. So knapp vor der Torlinie---ich hätte gerne mal einen getroffen. Dann müsste man nicht nach außerirdischem intelligentem Leben suchen. Einige Zeitgenossen, die behaupten die Erde sei vor 6000 Jahren "erschaffen" worden, vergleicht man zwar oft mit Neandertalern, aber nach neueren Erkenntnissen war Letzterer ja durchaus in der Lage auch sein Gehirn zu benutzen, was den Vergleich natürlich ad absurdum führt.

Vor Monat
Lattesagen
Lattesagen

Der Mensch hat sich auch mit dem Neandertaler gepaart. Ein paar Gene des Menschen stammen von ihm.

Vor Monat
Mig
Mig

Finde es auch Schade, dass es der Neandertaler nicht geschafft hat. Andererseits, hätte der Mensch eine weitere Intelligenz neben sich geduldet? Ohne sie zu unterjochen, versklaven oder gar auszulöschen ?

Vor Monat
Da7hom1
Da7hom1

Jetzt wo die Fußballarenen zur Zeit so leer sind, könnt ihr fleißig noch mehr Vergleiche damit anfertigen xD

Vor Monat

Nächstes Video

Quantenmechanik | Harald Lesch

1:02:33

Quantenmechanik | Harald Lesch

Urknall, Weltall und das Leben

Aufrufe 2 100 000

Hospital Update

1:59

Hospital Update

Markiplier

Aufrufe 3 694 815

These are the asteroids to worry about

20:06

These are the asteroids to worry about

Veritasium

Aufrufe 1 300 000

Hat Licht ein Gewicht? | Harald Lesch

07:45

Hat Licht ein Gewicht? | Harald Lesch

Terra X Lesch & Co

Aufrufe 291 000

What If Earth got Kicked Out of the Solar System? Rogue Earth

09:46

What If Earth got Kicked Out of the Solar System? Rogue Earth

Kurzgesagt – In a Nutshell

Aufrufe 3 800 000

Gibt es Zufall? | Harald Lesch

14:39

Gibt es Zufall? | Harald Lesch

Terra X Lesch & Co

Aufrufe 604 000

THE NIGHT SHIFT: we did it in the desert

10:12

THE NIGHT SHIFT: we did it in the desert

Mike Majlak Vlogs

Aufrufe 2 900 869