Die dreisten Tricks der Mietnomaden | stern TV

  • Am Vor 3 Monate

    stern TVstern TV

    Chaos, Kosten und Verzweiflung: Mietnomaden richten bei ihren Vermietern immensen Schaden an. Auch die Wohnung von Ina Niegengerd wurde - nach einem jahrelangen Rechtsstreit - völlig zugemüllt zurückgelassen: „Das Schlimmste war, als ich in das Kinderzimmer geschaut habe.“ Bei stern TV erzählt die Rentnerin ihre Geschichte.

    Abonniert unseren Kanal und verpasst kein Video mehr! Neue Videos immer Dienstag, Donnerstag und Samstag um 16:00 Uhr!

    stern TV, 14.01.2022, 22:35 Uhr, RTL

    * stern TV auf Facebook: facebook.com/sterntv
    * stern TV auf Instagram: instagram.com/sterntv
    * Mehr Infos zum Thema: www.sterntv.de/
    * stern TV in voller Länge bei TVNOW: www.tvnow.de/shows/stern-tv-2385

Randy1337
Randy1337

Frau Niegengerd scheint mir eine sehr gute Mutti gewesen zu sein! Freue mich sehr, dass ihre Tochter und ihr Schwiegersohn sie so toll unterstützen, dass sie ihren Lebensabend genießen kann! Das hätte ich für meine Mama auch gemacht ❤

Vor 3 Monate
Marc
Marc

Der Ehemann hat nicht so überzeugt gewirkt 😂

Vor 3 Monate
BauerHermann
BauerHermann

@Erik Köster und wenn schon, ist doch trotzdem ne winwin situation, gerade aktuell wo Eigentum eine sehr starke Wertsteigerung erlebt und es immer weiter steigt. Die Mutter ist erstmal die die schulden los und kann ihre Rente mit der Miete (wenn die wohnung wieder vermietet wird) aufbessern und die Tochter sollte als gegenleistung davon ausgehen können die Wohnung später zu erben und selber ein gutes Nebeneinkommen durch die Miete zu erzielen.

Vor 3 Monate
Orchidee
Orchidee

@TheBigOneCara Wenn da noch viel abbezahlt werden muss, dann werden die die Zahlungen wohl erledigen und nicht die Mutter. Was hat das mit abgreifen zu tun? Hier haben Enkel die Eigentumswohnung von der Oma übernommen. Dafür zahlen die dann das Altenheim, was nicht gerade günstig ist. Alleine wegen der Miniküche würde ich die nicht nehmen.

Vor 3 Monate
WWF/E Attitude Era Clips
WWF/E Attitude Era Clips

@Erik Köster was für scheinheiligkeit? man unterstützt die eigenen eltern

Vor 3 Monate
gordon
gordon

Hahs typisch deutsche

Vor 3 Monate
Moin Auch
Moin Auch

Ich finde es gut, mal einen Beitrag zu sehen, der auch mal die andere Seite der Mietsituation zeigt. Es gibt eben nicht nur fiese Vermieter, sondern auch rücksichtslose Mieter.

Vor 3 Monate
Blau Bär
Blau Bär

@Elisabeth Albrecht Dann können Sie es sich eben auch leisten, Ihre kleine Wohnung leer stehen zu lassen. Das kann eben nicht jede/r Wohnungseigentümer/in. Viele müssen auch noch Kredite dafür abzahlen und sind auf Mieteinnahmen angewiesen. Sie können ja jetzt an ukrainische Flüchtlinge vermieten und sich die dafür großzügig bemessene Miete vom Staat, sprich von uns allen, zahlen lassen.

Vor Monat
Blau Bär
Blau Bär

@Jeja 600 Leider doch. Frag mal den Deutschen Mieterbund. Ich schließe natürlich nicht aus, daß es sehr wohl eine große Anzahl von fairen Vermieter- Mieterverhältnissen gibt. Aber es entspricht eben der Grundmentalität: man nimmt mit, was man kriegen kann. Und da liegt die Gewichtung nun mal leider auf der Seite derer, die Immobilien besitzen, sprich Vermieter.

Vor Monat
Nico Budde
Nico Budde

Bei mir wären die schon in der ersten Woche raus

Vor Monat
Brenner Siegfried
Brenner Siegfried

@Monika Loos Das stimmt absolut. Ich kannte früher jemand der auch zur Miete gewohnt hat. Die Wohnugn war in einen schlechten Zustand. Er hat in kurzer Zeit sehr viel Geld reingesteckt und sich die Wohnung schön gemacht. Ich, und auch andere, haben ihn gewarnt dass es Sache des Vermieters sein z.B. Elektroinstallationen machen zu lassen. Unter anderem hat er im Garten einen festen Pavilion gebaut. Ausserdem hat er eine feste Markise an der Terasse einbauen lassen. Es hat kein halbes Jahr gedauert, nacgdem alles schön gemacht war, bis er die Kündigung wegen Eigenbedarf bekam. Er ging zwar vor Gericht, hat aber verloren. Da er nicht nachweisen konnte dass der Eigenbedarf nur vorgetäuscht war. Er hat keinen Ausgleich bekommen. Er könne froh sein dass der Vermieter nicht verlangt dass er alles rückbauen läßt, also die Wohnung so übergibt wie er sie übernommen hatte.

Vor Monat
S. P.
S. P.

nur wegen solcher Mietparasiten müssen normale Menschen bei der Wohnungssuche jeden Furz offenlegen

Vor 3 Monate
Schlossgeist
Schlossgeist

@Ute genau, träum schön weida

Vor 2 Monate
Schlossgeist
Schlossgeist

Nö, deshalb vermiete ich einfach nicht mehr, reiß mich doch nicht mit solchen Nichtschwimmern rum

Vor 2 Monate
Dennyo MRwasgehtsiedasan
Dennyo MRwasgehtsiedasan

Das schlimme ist, der Gesetzgeber schützt solche Menschen…

Vor 3 Monate
Yolo Swaggins
Yolo Swaggins

@Jan Becker LOL auf dem Papier haben Mieter viele Rechte. In der Praxis genau andersrum.

Vor Monat
Jake Cole
Jake Cole

@into the ether Deine Miete musst du an einem Mietspiegel anpassen damit der Wucher der letzten Jahre (In wie fern sind 1000 € Warm für ne 50 qm Wohnung in Köln gerechtfertigt ?) aufhört. Deine Mieter kannst du einfach aus dem Grund "Eigengebrauch" raus schmeißen. Geschützt wurde hier niemand großartig, die Mieter hatten nur Ahnung wie man das ganze über Berufungen lange rauszögert. Trotzdem würde es keinen Sinn machen Berufungen in solchen Fällen zu verbieten und der einzige der über den Fall drüber geschaut ist ist ein Laienrichter der sonst Koch ist.

Vor 2 Monate
Lucas L
Lucas L

Ich werde bei diesem Bericht nur aggressiv! Der Rechtsstaat kriegt mal wieder nichts auf die Kette. Solche Leute müssten doch schon längst im Gefängnis sitzen?! Ganze 4 mal diese Show abgezogen und nichts passiert.

Vor 3 Monate
Brenner Siegfried
Brenner Siegfried

@BauerHermann Sorry, aber das muss schon eine zeitlang her sein. Heute suchst du schon als Arbeitnehmer mit Einkommen ewig.

Vor Monat
Brenner Siegfried
Brenner Siegfried

@into the ether Und was wäre dann? Hast du eine Ahnung wieviel Vermieter dass dann machen würden ohne im Recht zu sein? Nein, es muss schon so bleiben dass der VErmieter der Eigentümer, der Mieter aber der Besitzer ist. Was geändert werden müßte wäre die Bearbeitungszeit bei Prozessen zwischen Vermieter und Mieter. Das Problem ist nämlich dass es Jahre dauern kann bis es zu einem Prozess kommt. Und dann kann dieser Prozess auch noch verscheppt werden. Und die ganze Zeit bekommt der dem Unrecht getan wirde kein Recht.

Vor Monat
Jake Cole
Jake Cole

@polyphamos Genau so siehts aus.. Und dann hat hier wieder Leute die meinen die ganze Welt lacht uns aus und der Rechtsstaat wäre ein Witz.. Versucht mal sowas in Somalia vor Gericht zu kriegen. Viel Glück.

Vor 2 Monate
polyphamos
polyphamos

@BauerHermann Das Problem ist hier nicht die Einspruchsfrist, sondern das Hinauszögern während des Verfahrens. Wenn zur Verhandlung der Angeklagte krank, muss im Regelfall der Termin verschoben werden. Legt der aktuelle Anwalt sein Mandat wieder und der Angeklagte nimmt ein neuen, wird als erstes Fristverlängerung benatragt, da der neue Anwalt sich erstmal einarbeiten muss - komplett plausibel und nachvollziehbar. Da kannst du nicht sagen, gibts nicht, dein Problem. Und das Rechtssystem bei uns ist nunmal so gegliedert, dass grundsätzlich nach Urteilsverkündung Berufung eingelegt werden kann, dann geht es in die nächste Instanz. Dann liegt es an den Gerichten selbst. Die sind derart überlastet, dass drei Jahre noch vollkommen im Rahmen sind. Es gibt Verfahren, die dauern bereits 10 Jahre. Ich krieg manchmal Urteile zu Gesicht, da ist der strittige Zeitraum 2003 (hier eher unwahrscheinlich, da Mietnomade jetzt kein komplexes Thema ist) 4 Wochen Einspruchsfrist ist alles andere als lang. Ist man mal drei Wochen im Urlaub, liegt im Krankenhaus zu Beginn der Frist oder ist einfach krank, ist man direkt gebummst. Stell dir mal vor, du machst ganz normal Urlaub für eine Woche. Kriegst n Steuerbescheid mit 50k mehr, die du unberechtigt nachzahlen sollst mit einer Einspruchsfrist von einer Woche. Ist die Einspruchsfrist verstrichen, haste grundsätzlich pech. Solche Fristen sind ansich ok.

Vor 2 Monate
BauerHermann
BauerHermann

@into the ether ne, meiner meinung nach sollte man fristen zum einreichen von Unterlagen oder hum einspruch einlegen vor Gericht verkürzen. So kann man wirklich WERTvolle zeit bei den prozessen sparen. So wie bei der frau im letzen Beitrag hätte es dann keine 3 Jahre gedauert, sondern vielleicht 1 jahr oder weniger. Wenn ich höre, das fristen teilweise 3-4 Wochen oder gar Monate lang sind frag ich mich immer warum man so lange zeit gibt. Meine Studentenwohnung zu finden hat ne woche gedauert von besichtigung bis zum Bett aufbauen.

Vor 3 Monate
Yusuke Urameshi
Yusuke Urameshi

Mieterrechte schön und gut, aber irgendwo muss doch mal eine Grenze sein. Sowas sollte in einem Rechtsstaat nicht möglich sein und unter Strafe stehen. Trotzdem schön zu sehen, dass die Tochter und der Schwiegersohn von Frau Niegengerd sie so toll unterstützen. Das nenne ich doch mal eine tolle Familie :)

Vor 3 Monate
Wilfried Siems
Wilfried Siems

Nun ja...sie kämpfen halt um ihr Erbe ^^ Mal sehen was sie nach hoffentlich nicht zu schnellem Ableben der Dame zu stemmen haben ;)

Vor 2 Monate
Amy Mo.
Amy Mo.

Und dann muss man sich nicht wundern, das die Vermieter so misstrauisch sind und viele Leute Schwierigkeiten haben, eine Wohnung zu finden. Diese Menschen leben immer mit diesem Risiko. Es ist traurig

Vor 3 Monate
theodorTugendreich
theodorTugendreich

Bei der aktuellen Flut von Neuankömmlingen im Sozialsystem, hält der Staat jeden Preis bei der Unterbringung. Die selbstzahler bleiben auf der Strecke.

Vor 2 Monate
King William und Queen Maria William
King William und Queen Maria William

@Fck AfD ohhhhhh. Die Studie sagt, die Studie sagt, keine Studie sagt. Du kleiner Wissenschaftler

Vor 3 Monate
Fck AfD
Fck AfD

@King William und Queen Maria William Diese Zahlen kannst du aber nicht belegen?!

Vor 3 Monate
King William und Queen Maria William
King William und Queen Maria William

Armeeee Vermieter. Was glauben Sie, wer häufiger Mist baut. Mieter oder Vermieter. Auf einem Mietnomaden kommen 100.000 unseriöse Vermieter

Vor 3 Monate
King William und Queen Maria William
King William und Queen Maria William

Armeeee Vermieter. Was glauben Sie, wer häufiger Mist baut. Mieter oder Vermieter. Auf einem Mietnomaden kommen 100.000 unseriöse Vermieter

Vor 3 Monate
crazy troublerin
crazy troublerin

Das perfide bei diesem Problem ist, dass es bereits in den Social Medien Gruppen gibt in denen sich Mietnomaden gegenseitig Tipps geben wie man die Wohnungsräumung längst möglich hinauszögert...

Vor 3 Monate
Boney M
Boney M

Wie heißt die Gruppe?

Vor 3 Monate
I
I

🤮wtf! ekelhaft

Vor 3 Monate
aber78
aber78

Sehr sehr starke Tochter! Kann man sagen was man will

Vor 3 Monate
Reneo vic
Reneo vic

Handylautsprecher begünstigen die Wahrnehmung der “russischen Sache”. Hört Euch das mal mit Kopfhörern an. Für mich ist die Sache “juristisch” klar.

Vor 3 Monate
Reinhard Wiederkehr
Reinhard Wiederkehr

Ja, und auch ihr Partner. Respekt!

Vor 3 Monate
Hendrik
Hendrik

Warum sollte man was anderes sagen?

Vor 3 Monate
S M
S M

@Nikolay Voronin "juristische Sache". Ich hatte es erst auch falsch verstanden.

Vor 3 Monate
Rainer Wahnsinn
Rainer Wahnsinn

Mietnomade ist eine Sache. Aber das der Mietnomade auch noch Kinder mit hineinzieht ist einfach schrecklich. Man kann sehen, dass dort auch Kinder gelebt haben.

Vor 3 Monate
E K
E K

@XxW4rPlgxX Klar, weißt Du was das / Monat kostet?

Vor 3 Monate
Illusionari
Illusionari

@Yvonne Ochedzan ja, es ist echt ein ekelhafter Begriff für solche Menschen, denen es absolut egal ist, was die Kinder haben und machen. Es ist wirklich schlimm.

Vor 3 Monate
Bürger Schulz
Bürger Schulz

@Yvonne Ochedzan ahh so du kennst dich so richtig gut aus im Leben 😇🤣

Vor 3 Monate
Yvonne Ochedzan
Yvonne Ochedzan

@Bürger Schulz gibt doch Familienhilfen oder andere Hilfsmaßnahmen, wenn die Familie nicht selbst schafft ihre gravierenden unzumutbaren Fehler reflektiert zu lösen!! Vorallem ist das kein Kinderzimmer sondern eher eine Abstellkammer!!! 😥🙏❤

Vor 3 Monate
Yvonne Ochedzan
Yvonne Ochedzan

@Illusionari Kindeswohl in so einer Umgebung!? In so einer Abstellkammer als Kinderzimmer!??! 🤔👎😥🙏❤

Vor 3 Monate
Henning Burrichter
Henning Burrichter

Krass. Ganz großen Respekt und Lob an das Paar am Ende. Alles Gute euch.

Vor 3 Monate
TheJacksnipe
TheJacksnipe

@Tom Meis Nicht jeder Mensch handelt berechnend und aus purem Eigennutz.

Vor 3 Monate
JuAndEi2009
JuAndEi2009

Respekt an die Tochter und den Schwiegersohn! Da geht mir mein Herz auf, da ich genau so auch gehandelt hätte

Vor 3 Monate
Torsten
Torsten

Sehr interessant, vielen Dank für die Info. Ich hätte ja gerne noch Informationen darüber gehabt, wie man sich als Vermieter besser vor Mietnomaden schützen könnte.

Vor 3 Monate
Matrix. Master
Matrix. Master

@Brenner Siegfried es ging nicht um das Hartz IV an sich sondern, dass in unserem Fall das Auftreten einfach nicht gepasst hat. Tut mir Leid aber sogar der Vermieter wo diese zu dem Zeitpunkt gewohnt haben hat uns vorgewarnt.

Vor Monat
Brenner Siegfried
Brenner Siegfried

@Matrix. Master Und dann hast einen Anzugträger, vielleicht sogar Dr..., der keine Miete zahlt. Ich gönne jedem der solche Vorurteile gegen Hartz 4 Empfänger hat dass er richtig gut reinfällt mit seiner Nicht Hartz 4 Klientel.

Vor Monat
polyphamos
polyphamos

@Michael Beckmann Du willst bezahlbare Mieten, sagst aber selbst, bauen ist unbezahlbar. Denkst du, die Bauherren von MFH bauen für lau? Die Mieten sind so teuer, da das bauen immer teurer wird (u.a. wegen den derart vielen Vorschriften) und die Grundstückspreise halt auch. Und es wird noch teurer. Da reicht shcon die Erhöhung des Mindestlohns, wodurch ggf. die Bauarbeiter teurer werden, wodurch dann ne kleine Neubauwohnung nochmal um 200 € p.a. steigt. Sowas ist immer ein teufelskreis. Die Immobilien in D waren jahrelang viel zu güsntig im europäischen Vergleich und hat einfach angezogen. Die Mieten (in Berlin zumindest) steigen seit Jahren unter der Inflationsrate. Das Problem ist der Lohn, der zu langsam steigt. Die Zinspolitik der EZB hat bei Wohnungskauf für "kleine Leute", die eh den Großteil und sehr lange finanzieren müssen, gar keine Auswirkung. Das, was du im Kaufpreis sparen würdest, zahlst du an Zinsen oben drauf. Kannst ja gern mal durchrechnen. Jetzt mit 1,5 % Zinsen oder 50 % weniger Kaufpreis, dafür 6+% Zinsen. Der einzige Vorteil ist, dass du dann nicht angst haben musst vor starken Zinsanpassungen. Aber das kann man mit der entsprechenden Zinsbindung auch direkt wieder erledigen.

Vor 2 Monate
Unbekannt Unbekannt
Unbekannt Unbekannt

Kenn ich auch. Habe 2,5 Jahre gebraucht, mein Haus leer zu bekommen. In der Zeit wurde genau 1 Miete bezahlt. Nach der Räumung war die Immobilie völlig versifft und im Bad 336 (hab sie gezählt) Dübellöcher in den gefliesten Wänden. Hab das Haus danach sofort verkauft und würde niemals mehr was vermieten. Lieber würd ich Immobilie leer stehen lassen

Vor 3 Monate
Lily Bliblablubb
Lily Bliblablubb

Das traurige ist, man kann ja schon dankbar sein, dass sie zumindest halbwegs sauber gelebt haben im Haus. Wenn das Haus dann noch verwahrlost, Schimmel entsteht, Ungeziefer kommt, dann kann man am Ende noch ne Kernsanierung machen

Vor 3 Monate
MissCroft09
MissCroft09

Und solche unmöglichen Menschen machen es dann anderen, vernünftigen Menschen so schwer bei der Wohnungssuche.

Vor 3 Monate
SUPERSU
SUPERSU

Wenn man überhaupt noch was bekommt. Bei den Preisen aber auch eigentlich egal.

Vor 3 Monate
Wissenschaften und Praxis Hand in Hand
Wissenschaften und Praxis Hand in Hand

So ist es!

Vor 3 Monate
Pia Berni
Pia Berni

Wie ehrenhaft ist die Tochter und ihr Mann! Bless them!

Vor 3 Monate
Hier und Jetzt
Hier und Jetzt

Warum gibt es nicht so etwas wie Mieterschufa gebunden an die Personalien? Es kann ja nicht sein, dass finanziell alles an den Vermietern hängen bleibt.

Vor 3 Monate
Brenner Siegfried
Brenner Siegfried

@iam sandro Ist bei uns schon lange Usus. Ich hatte keine Probleme. Aber es gibt Menshcen die Schulden haben und trotzdem keine Miete prellen. Nur haben die keine Chance.

Vor Monat
iam sandro
iam sandro

@SpiGAndromeda Man bekommt nicht einfach einen schlechten Score, weil es einen Disput mit dem Vermieter gibt. Wenn der Vermieter Klage einreicht, Recht bekommt und ein Vollstreckungstitel erwirkt wird, dann gibts nen Schufa-Eintrag und der Score fällt

Vor 2 Monate
Hier und Jetzt
Hier und Jetzt

@SpiGAndromeda Alles gut aber wer schützt die Vermieter?? Einen schlechten Score bekommt Mieter ja nicht wegen nichts, da muss ja was gewesen sein. Und wenn der Fall mit ungerechtfertigtem Eintrag, trägt der entsprechende Mieter dafür Sorge seine Dinge sauber zu halten und ist verpflichtet seinem neuen Vermieter das plausibel zu erklären. Die Bringschuld liegt für mich ganz klar beim Mietinteressenten. Mietinteressent.

Vor 2 Monate
Jonas Stahl
Jonas Stahl

@SpiGAndromeda Dabei würde es ja nur um die Kaution gehen, dass ist ja relativ gesehen Kleinkram. Auf der anderen Seite kann man damit die Mietnormaden loswerden, was bedeutet das der Vermieter deutlich weniger Risiko hat, was sich wiederum auf die Mieten im generellen senkend auswirkt.

Vor 2 Monate
SpiGAndromeda
SpiGAndromeda

Das Problem wäre aber das Gleiche wie mit der Schufa. Man kann unverschuldet einen schlechten Score erhalten und sitzt dann erstmal in der Tinte. Stell dir mal vor man hat einen Streit mit seinem ehemaligen Vermieter, weil der unrechtmäßig irgendwas ersetzt haben will ... gibt ja auch wenig Vermieter, die Leute ungerechtfertigt auspressen wollen. Dann würde man, obwohl man im Recht ist, keine neue Wohnung finden ... und würde womöglich auf der Straße sitzen.

Vor 2 Monate
Zеотrоpе
Zеотrоpе

Wenn leute schonmal mit einer Zwangsräumung belangt worden sind sollte das in darauffolgenden Vorfällen schneller gehen und sofortiger Vollzug oder minimale Räumungsfrist verhängt werden

Vor 3 Monate
zs123
zs123

@DerGeheimnisvolleTyp informieren und dann urteilen ;)

Vor 3 Monate
F X
F X

@DE EN Bei der Schufa kann aber nur ein gewerblicher Vermieter ab mindestens hundert Mietwohnung einen Eintrag machen lassen. Deswegen bräuchte es ein öffentliches Register, wie zb das Schuldnerverzeichnis oder Handelsregister, wo jeder gegen eine kleine Gebühr die Daten einsehen kann. Heutzutage ist es schon wirklich sehr einfach entsprechende Nachweise zu fälschen....

Vor 3 Monate
DE EN
DE EN

@F X Gibt es, bspw. bei der SCHUFA. Wenn der Mieter alles fälscht und der kleine Vermieter wenig prüft, dann helfen auch irgendwelche Verzeichnisse nicht.

Vor 3 Monate
GrundbuchWissen by Sven Gries
GrundbuchWissen by Sven Gries

Endlich mal ein Video, das die Realität des Vermieterlebens zeigt. Das Haus des ersten Ehepaares sieht aber noch sehr gut aus, da hatte ich schon ganz andere Wohnungen in katastrophalem Zustand zurück bekommen (gibts teilweise Videos zu). Dass der Mieter nach nur 10 Minuten raus ist, habe ich so noch nie erlebt. Es wird immer behauptet, man hätte keine Post erhalten (Briefe mit Zustellurkunde) und von nichts gewusst (monatelanger Mietrückstand).

Vor 3 Monate
tasa nia
tasa nia

sehr informativ und doch knapp gehalten, super reportage!

Vor 3 Monate
Dominik Hofstaetter
Dominik Hofstaetter

OMG... Ich bewundere die Tochter und Ihren Mann, dass die so helfen. Da kommen Erinnerungen hoch... Ich hatte auch schon 4 Mietnomaden.... Ich bin heute glücklich nicht mehr vermieten zu müssen!!!

Vor 3 Monate
Skyhun02
Skyhun02

@Der Jensein Als ich als junger Kerl ausgezogen bin, war ich noch in der Ausbildung. Ich dachte die Vermietern hätte keine Lust auf jemanden der kaum liquide ist. Zur Sicherheit habe ich ihr die Nummer meiner Eltern, Arbeitsstelle und meinem Nebenjob gegeben. Sie war danach so überzeugt, dass sie mich genommen hat. Ich würde persönlich nie jemanden reinlassen dessen Nummer ich vom Vorbermieter und Arbeitsstelle habe.

Vor 3 Monate
Noway
Noway

@Der Jensein ich habe dann einen anderen Beitrag gesehen als Sie...

Vor 3 Monate
Der Jensein
Der Jensein

@Noway Die helfen der Mutter und machen für sie das Leben sorgenfrei und erben nachher eine gute Wohnung. Ist doch alles gut oder nicht?

Vor 3 Monate
Der Jensein
Der Jensein

@Skyhun02 man sieht das leider den Leuten nicht an. Und man kann auch oft nicht die Wohnungen finden, wo die vorher drin gewohnt haben/ deren Leben kann sich auch innerhalb eines Jahres wenden, so das die dann kein Geld mehr für die Miete haben.

Vor 3 Monate
Eiko B.
Eiko B.

Auf diese Tochter darf die Dame stolz sein. Unglaublichen Respekt.

Vor 3 Monate
DL_aMino
DL_aMino

ich bin auch Vermieter und das wünsche ich keinem, in meiner Immobilie leben seit 15 Jahren welche, keine Probleme gehabt zum Glück, leider musste ich sie jetzt aufgrund von Eigenbedarf kündigen, der Wohnungsmarkt sieht bei uns gerade ziemlich schwierig aus, ich hoffe sie finden was gerechtes.

Vor 3 Monate
Fck AfD
Fck AfD

@Ghostwriter Was hat das denn jetzt mit Hartz 4 Empfängern zu tun?

Vor 3 Monate
TSKViper
TSKViper

ab jetzt nochmal 15 Jahre aber diesmal ohne Miete 😈

Vor 3 Monate
DL_aMino
DL_aMino

@2Pac von mir aus

Vor 3 Monate
Max Moritz
Max Moritz

Kenne ich auch aus der Praxis! Also es gibt nicht nur schlechte Vermieter, sondern auch schlechte Mieter! Überall gibt es gute und schlechte Menschen. Sonst wird immer auf die Vermieter geschimpft! Die Wohnung die geräumt wurde, sieht aber noch sehr gut aus! Das kenne ich anders.

Vor 3 Monate
Jwie Tiefenrausch
Jwie Tiefenrausch

Ich als ehemaliger Baufinanzierer einer Bank hab mindestens drei Fälle erlebt, in denen Menschen mit 6-8 Kindern als Mieter in ein Reihenhaus gezogen sind, die seit Jahren bis heute keine Miete gezahlt haben und trotz Vollstreckungsbescheid nicht rauszubekommen sind, weil sie keine adäquate Bleibe für die ganze Familie finden und in Deutschland das Kindswohl über allem steht. Der Lächerlichkeits Spitze ist, dass in Deutschland nichtmal drüber verfügt werden kann, dass die Miete vom Jobcenter direkt an den Vermieter geht, das kann nur der Leistungsempfänger. Das heißt, diese genannten Fälle sind mindestens zehn Jahre in der Vollstreckung, ohne das wenigstens seitdem die Miete überwiesen wird. Das ist echt der Offenbarungseid des Rechtsstaats. Und wir reden hier nicht über große Wohnungsbaugenossenschaften, die geprellt werden, sondern über Privatpersonen.

Vor 3 Monate
Orchidee
Orchidee

@Brenner Siegfried Und wenn man mehrere Jahre keine Miete zahlt, dann muss der Vermieter das nicht hinnehmen. Das meinte ich mit vorher überlegen. Wir konnten unser Haus 1992 kaufen, da der ehemalige Eigentümer die Faxen dicke hatte von Mietnomaden. Und wenn wir nicht mehr können wird verkauft und nicht vermietet.

Vor Monat
Orchidee
Orchidee

@Brenner Siegfried Und man kann auch keinen aus einer größeren Wohnung klagen oder zwingen zu verkaufen, nur weil die Kinder ausgezogen sind. Und das ist gut so.

Vor Monat
Orchidee
Orchidee

@Brenner Siegfried Mit vielen Kindern kann man das Problem haben, dass man halt keine passende Wohnung bekommt. Und wenn, dann sind die halt teuer. Man kann keinen zwingen an eine große Familie zu vermieten. Und die meisten Wohnungen / Häuser sind halt für 4 Personen ausgelegt.

Vor Monat
Brenner Siegfried
Brenner Siegfried

@Orchidee Wie man viele Kinder bekommen kann? Ich würde es ja erklären, wäre aber nicht jugendfrei. Mal ehrlich, du meinst wirkich man sollte Kinderkriegen abhängig von einer behördlich Genehmigung machen? Und die bekommt nur wer viel Geld hat? Und wie sollte das weiter gehen? Sollen die Kinder "rückentwickelt" werden falls die Eltern in finanzielle Not geraten? Kleiner Tip: Es hat schon oft geholfen erst zu denken dann zu reden.

Vor Monat
Franz Schermberg
Franz Schermberg

Man sollte sich immer vor der Vermietung mit den Vorvermietern in Verbindung setzen und sich über den Mieter erkundigen ! Das Mietrecht ist immer auf der Seite des Mieters weil dieser aus der Sicht des Gesetzgebers in der schwächeren Position ist. Mieter die das ausnutzen und sich im Mietrecht auskennen, können einem Vermieter das Leben zur Hölle machen ! Deshalb stehen auch viele Wohnungen leer.

Vor 3 Monate
mixizettpitelka
mixizettpitelka

So ist es! Ich habe kein Verständnis für Kleinvermieter, die sich nicht vorher über die Menschen informieren, die in ihr Heiligstes wollen, in ihr Privateigentum.

Vor 2 Monate
Ruben Merker
Ruben Merker

Was für eine ehrenwerte Tochter diese nette alte Dame doch hat ☺️❤️

Vor 3 Monate
Erkan Satilmis
Erkan Satilmis

Respekt vor der Tochter und Co. Frauenpower Bravo

Vor 3 Monate
Josh m
Josh m

Bitte mehr davon, finde ich sehr interessant

Vor 3 Monate
Phil 03
Phil 03

Also ich muss ja sagen das mich die Hausbegehung sehr überrascht hat. Ich hätte gedacht das die Wohnung jetzt erst mal Kernsaniert werden müsste. Interessant zu sehen das es auch Betrüger gibt, die da deutlich weniger destruktiv hausen

Vor 3 Monate
Vicky K
Vicky K

Es tut mir so leid für diese Menschen...

Vor 3 Monate
T S
T S

Die Jennings hatten noch Glück im Unglück. Der Zustand innen im Haus war noch echt ok, hätte viel schlimmer sein können

Vor 3 Monate
Oli J
Oli J

Wie kann man sich denn davor schützen? Ihr gebt den potenziellen Mietnomaden nur noch Mut, das auch zu tun. Und Vermietern macht ihr Angst, dass ihnen das auch passiert. Man kennt ja die Thematik, aber ein wenig juristische Hilfe in diesen Themen hätte ich schon erwartet. Stattdessen nur Mitleid erzeugen und emotionale likes erhaschen.

Vor 3 Monate
mattes Rockt
mattes Rockt

Da haben die beiden aber noch "Glück " gehabt. Ich habe Wohnungen nach einer Zwangsräumung gesehen, die sahen wie ein Schlachtfeld. Geld hat der Eigentümer nie gekriegt. Der Gesetzgeber ist gefordert Sonst droht noch mehr Leerstand 😎

Vor 3 Monate
TÄGLICHMÜLL
TÄGLICHMÜLL

Wäre cool wenn du deine Reichweite nutzt und auf die Vermüllung aufmerksam machst Bro würd ich Feiern, das würde mein Projekt sehr viel mehr in die Köpfe der Menschen bringen 💚

Vor 3 Monate
TLowBenz92
TLowBenz92

Bist du verwirrt?

Vor 3 Monate
Google Konto
Google Konto

12 Monate keine Miete gezahlt und wohnt immer noch. 3 Jahre um eine Zwangsräumung herumgedrückt. Wenn man sich als Vermieter so behandeln lässt. Würde ich nicht mit mir machen lassen.

Vor 3 Monate
A S
A S

Solche Mietnomaden müssen sofort auf die Straße gesetzt werden! Es wird Zeit für ein Mietregister in dem alle Mietnomaden verzeichnet sind und niemals wieder eine Wohnung mieten können!

Vor 2 Monate
Grob Fahrlässig
Grob Fahrlässig

Eine öffentliche Kartei wo jeder "seine" Mietnomadin eintragen kann, das wäre es doch mal

Vor 3 Monate
Lernen
Lernen

@DerGeheimnisvolleTyp Ne, da wirst du nicht als Mietnomade eingetragen, sondern für jeden 2 Cent Betrag. Dieses System funktioniert in den USA absolut nicht.

Vor 3 Monate
fluffyfuneral
fluffyfuneral

so wie ich deutschland kenne würde das am "datenschutz" scheitern

Vor 3 Monate
datenkind
datenkind

Hier sieht man wieder: Das überzeichnete Bild vom „bösen Vermieter“ ist oftmals ein normaler Mensch und kein Konzern oder städtische Wohnungsgesellschaft. Was diesen Leuten angetan wird, ist eine absolute Frechheit. Der Gesetzgeber muss dringend hier ansetzen und Vermieter in solchen Fällen stärken.

Vor 3 Monate
Thomas Waibel
Thomas Waibel

Also müssen die Güter des Herrn Mietbetrüger vier Wochen aufbewahrt werden, obwohl der Herrn schon wußte, daß er aus der Wohnung raus mußte.

Vor 3 Monate
DerGeheimnisvolleTyp
DerGeheimnisvolleTyp

Wird ein schönes Lagerfeuer

Vor 3 Monate
happy happy me
happy happy me

so eine tolle Tochter und ein toller Schwiegersohn

Vor 3 Monate
Hans Franz
Hans Franz

Wir sind seit zwei Jahren Vermieter und das ist unsere Größte Sorge!

Vor 3 Monate
Sebastian S.
Sebastian S.

Deshalb werde ich meine Wohnung auch nach Auszug entweder leerstehen lassen oder verkaufen. Vermieten auf keinen Fall, Politik oder solche Mieten ruinieren einen im Zweifelsfall finanziell und das will ich mir ersparen.

Vor 3 Monate
JanTube
JanTube

Als junger Mensch ist Wohneigentum ein Traum und dann kommen hier Berichte über solche Luxusprobleme. xD Gibt es Statistiken dazu, wie oft in 100.000 Fällen eine Vermietung in Deutschland so fehlschlägt? Schade, dass sich fast keine Medien für die Probleme der jungen Menschen interessieren.

Vor 3 Monate
Lisa Bedau
Lisa Bedau

Wahre Worte👍

Vor 3 Monate
sinuskurve Pitch124
sinuskurve Pitch124

Puh nochmal Glück gehabt würde ich sagen. Für einen Mietnomaden sieht die Wohnung ja noch gepflegt aus und nicht so runtergewirtschaftet. Da hab ich schon schlimmere Sachen gesehen.

Vor 3 Monate
Sunny
Sunny

Unverständlich wie Menschen damit immer und immer wieder durchkommen. Gibt es dafür deine Strafen oder irgendwas in der Art? Die können doch nicht einfach jeden neuen Vermieter einfach so verarschen..unglaublich. Da möchte man selbst niemals vermieten.

Vor 3 Monate
Midge Killer
Midge Killer

Bin selber Vermieter und hatte auch schon Probleme, die glücklicherweise klein waren im Vergleich. Mein Vater hat aber auch einige Mieter, die ihm über die Jahre schon über 30k€ geprellt haben. Gibt für jeden Fall einen vollstreckbaren Titel aber die Kohle sieht man trotzdem nie wieder. Ich verstehe ja, dass man in einem Rechts- und Wohlfahrtsstaat wie Deutschland säumige Mieter nicht einfach rausschmeißen darf und auch nicht Strom/Wasser/Heizung abdrehen kann. Ich kann aber nicht verstehen, wieso die Vermieter als Privatpersonen dafür bezahlen müssen. Das ist Aufgabe des Staates. Zahlt also der Mieter nicht und der Staat verbietet mir aus o.g. Gründen, den Mieter rausschmeißen, bis es nach über einem Jahr eine Räumungsklage gibt, dann muss der Staat mir auch die Kosten für die Unterbringung ersetzen! Die Mieter zahlen dann nämlich auch nicht nur ihre Kaltmiete nicht mehr - auf den Nebenkosten bleibt man auch noch sitzen...

Vor 3 Monate
Brenner Siegfried
Brenner Siegfried

@V B Welche Mieteinnahmen? Midge Killer schreibt doch eindeutig: Wenn der Mieter nicht zahlt......

Vor Monat
Fck AfD
Fck AfD

@Ronaldo Kasachi Der Stromversorger darf aber erst die Stromlieferung einstellen wenn tatsächlich Schulden vorhanden sind!

Vor 3 Monate
Fck AfD
Fck AfD

@Midge Killer Das wäre doch dein gutes Recht sofern es Mietvertraglich abgesichert ist! Allerdings würde ich das nicht aufgrund einer Diskussion im Internet entscheiden sondern aufgrund dem Verhältnis zu meinen Mietern.

Vor 3 Monate
_ God_is_big!
_ God_is_big!

Was eine Tochter ❤️

Vor 3 Monate
Muskelhias
Muskelhias

Miete prellen ist ja das eine, aber wie kann man freiwillig in so einer verdreckten und heruntergewirtschafteten Wohnung mit seinen eigenen Kindern leben? Diese Leute haben doch ganz andere Probleme und das Jugendamt sollte hier einschreiten.

Vor 3 Monate
Unbekannt Unbekannt
Unbekannt Unbekannt

Nachsatz: Im Haus meiner SchwieEltern steht derzeit auch eine 2 ZKB leer, die aufgrund meiner Erfahrungen nicht vermietet wird

Vor 3 Monate
TSKViper
TSKViper

Vermieten bereitet immer sorgen. Viele Mieter behandeln Mietwohnungen da sie einem anderen gehört nicht gerade gut.

Vor 3 Monate
FawkesUrbex
FawkesUrbex

Ich lebe vom Amt, zur Zeit und die Miete ist immer pünktlich, beim Vermieter. Immer.

Vor 3 Monate
Caro
Caro

Die Geschädigten tun mir leid, vor allem die Rentnerin. Trotzdem, das Finanzkonzept ergibt wenig Sinn: Selbst zur Miete leben und dann kreditfinanziert eine Eigentumswohnung vermieten. Der Ansatz mag zwar steuerlich ein bißchen bringen, ist aber riskant. Vermieten heißt leider nicht immer, sein Geld gut anzulegen, sondern sich mit allen Belangen der Mieter herumzuschlagen. In dem Fall Mietnomaden 😢

Vor 3 Monate
mixizettpitelka
mixizettpitelka

Die im Film gezeigte Vermieterin ist zu alt für diese Art von Steuerspielereien. Vor allem wenn sie als Kleinvermieterin nicht in der Lage ist die erforderliche Mieterselektion durchzuführen.

Vor 2 Monate
Flo Rian
Flo Rian

Super Tochter und Schwiegersohn, Chapeau Für mietnomafen habe ich echt kein Verständnis, da müsste man normalerweise mit ein paar Leuten mal vorbeischauen…. ja ist ne Straftat und nicht besser.

Vor 3 Monate
Leon B
Leon B

Wie Ehrenlos kann man eig sein ?? 😣😣😣

Vor 3 Monate
Sehr Futter
Sehr Futter

Es sollte möglich sein, dass Vermieter gesetzlich verlangen können, dass Leute die vom Arbeitsamt das Geld bekommen, dass das Geld direkt zum Vermieter geht. Auch wenn es nicht primär in diesem Video darum geht. Damit wäre schon einigen geholfen.

Vor 3 Monate
Nanum
Nanum

Respekt an Tochter und Schwiegersohn.

Vor 3 Monate
Inge - Lore Torres Rojas
Inge - Lore Torres Rojas

Ich finde es schrecklich wenn die Leute ihrer Zahlungspflicht nicht nach kommen und so auf Kosten anderer sich do durchs Leben schmuggeln ! Das ist einfach Respektlos ! Lg

Vor 2 Monate
Das Rotkehlchen
Das Rotkehlchen

Haben wir auch schon Mal erlebt. Nach langen guten Jahren mit diesem Mieter ist er , die Umstände Klammer ich hier Mal aus, so abgestürzt daß er seinen Verpflichtungen nicht mehr nachgekommen ist und seine / unsere Wohnung verwahrlosten lassen. Nach der Räumungsklage kam dann das große renovieren. So etwas kostet immer Geld. Wir haben nach langer Zeit, und bevor er dann verstorben ist, unser Geld noch erhalten. Glück im Unglücklich.

Vor 3 Monate
heinz dieter
heinz dieter

also ich musste bei jedem umzug eine mietkostenbescheinigung (o.ä.) vorzeigen, ne bestätigung von meinem vorvermieter, dass keine schulden offen sind.

Vor 3 Monate
einfach_jessi
einfach_jessi

So eine tolle Tochter 👍

Vor 3 Monate
el knäckebroto
el knäckebroto

hab den Eindruck sie kann sich recht gut darstellen

Vor 3 Monate
Maurice B
Maurice B

Solche Kinder kann man sich nur wünschen...völlig selbstlos

Vor 3 Monate
Dennis Dennis
Dennis Dennis

Gut, dass man auch mal die andere Seite zeigt, sonst sind es immer die bösen Vermieter

Vor 3 Monate
Insider
Insider

Wahnsinn, aber sieht man mal alles nicht so einfach und sicher wie es scheint

Vor 3 Monate
Mag Kuss
Mag Kuss

Ich bin da aufgewachsen in Norderstedt, das es in Norderstedt noch vorkommt ist krass... Alles Gute der Familie, wir hatten auch mal im Bekanntenkreis so einen Fall

Vor 3 Monate
mixizettpitelka
mixizettpitelka

@Mag Kuss Wer als Kleinvermieter ein Mindestmaß an Sorgfalt walten lässt, den kann ein Mietinteressent durch gespielte Äußerlichkeiten nicht beeindrucken.

Vor 2 Monate
Maik Gold
Maik Gold

Was hat die Stadt damit zu tun??? Das kann in jeder Stadt und in jedem Ort passieren!!!

Vor 3 Monate
Amy Mo.
Amy Mo.

Ich glaube, da gibt es viel mehr von als wir denken und das überall in Deutschland

Vor 3 Monate
DE EN
DE EN

Wirklich hart. Die Miete nicht zu zahlen, ist die eine Sache - das ist eben das Vermieterrisiko, aber dann noch absichtlich weitere Schäden wie bspw. am Auto, am Fahrrad o. ä. zu verursachen, ist doch einfach dreist.

Vor 3 Monate
hopey1809
hopey1809

dreist? ich glaube du hast kriminell falsch geschrieben

Vor 3 Monate
aNdrEas AnDreAs
aNdrEas AnDreAs

Mietnomaden. Kenne ich. Das Gesetz lässt dich im Stich

Vor 3 Monate
Keep Chrispy
Keep Chrispy

UNGLAUBLICH! Bei euch in Deutschland kann man sowas machen?? 😳 Wenn ich meine Miete hier in Österreich 2 Wochen zu spät überweise wird mir der Mietvertrag gekündigt und sitze auf der Straße!

Vor 3 Monate
M K
M K

Das ist alles nicht ganz richtig. Die Regeln zu der Mietzahlung sind auch in Deutschland relativ streng. Denn der Vermieter kann den Mietvertrag bereits kündigen, wenn zwei Mieten nicht pünktlich eingegangen sind. Also eigentlich relativ schnell. Aber auch hier gilt….reden reden reden. Man hat nen Mund zum aufmachen. Und wenn man mal knapp bei Kasse ist, dann ruft man den Vermieter an und sagt ganz einfach die Wahrheit. Ich würde behaupten, dass 70 % der Vermieter zumindest Verständnis dafür haben und einen Aufschub gewähren. Blöd ist natürlich, wenn es sich gleich um die erste oder zweite Miete handelt….aber ansonsten sehe ich da kein Problem. Schlimm wird es erst, wenn Lügen und Ausreden kommen! Und nein, niemand landet in Deutschland einfach so auf der Straße. Im schlimmsten Fall kümmert sich das Sozialamt um eine vorübergehende Unterkunft (nicht unbedingt Wohnung) bspw. nach einer Zwangsvollstreckung. Denn auf eigene Faust eine neue Wohnung zu finden, wird bei einem halbwegs aufmerksamen Vermieter schwer werden….

Vor 3 Monate
571M 5H4DY
571M 5H4DY

Ist das wirklich so streng? Hier in DL kann man glaube ich 2 oder 3 Monatsmieten versäumen, bevor Konsequenzen entstehen. Aber ob man dann auch gleich auf der Straße ist weiß ich jetzt auch nicht. Es kann doch jedem mal passieren, dass man eine Rate nicht begleichen kann. Solange man es halbwegs bald begleicht, sollte es mMn auch keine Probleme geben dürfen.

Vor 3 Monate
E
E

Solange man nicht die richtigen Leute kennt die den Mietern, in so einem Fall, das Leben zur Hölle machen kann, würde ich in Deutschland nie Eigentum vermieten…

Vor 3 Monate
Mark kus
Mark kus

Wie soll man auch diese Mieten zahlen. Ich sehe das als logische Konsequenz, wenn Personen keine andere Wahl haben. Man kann sich zudem auch immer wieder neue Feinbilder schaffen, anstatt den Personen helfen auf legale weise zu wohnen oder die Mieten zu verringern.

Vor 2 Monate
Goose
Goose

Könnten Sie bitte die Namen der Mietnomaden hier hinterlassen? Damit andere vor ihnen gewarnt werden.

Vor 3 Monate
Jack C.
Jack C.

@M ich spreche auch nur für mich ,ist meine meinung und momentan behaare ich darauf aber es kann sich jederzeit ändern man weiß ja nie :) ,generell wenn es ums geld geht sind sehr viele menschen komisch ....habe sehr viel mit menschen zu tun .....ich will nur sagen , man muss nicht alles glauben was hier gezeigt wird ,sich beide seiten anzuhören würde mehr licht in das ganze geschen schaffen .

Vor 3 Monate
Amy Mo.
Amy Mo.

Das dürfen sie wahrscheinlich nicht, wegen Datenschutz

Vor 3 Monate
ARTE ULTRA
ARTE ULTRA

Leider können Mietnomaden immer so weiter machen, weil es keine Datei gibt, auf denen solche registriert werden.

Vor 3 Monate
Sarius
Sarius

Dass man auf diesen Kosten sitzen bleibt ist erbärmlich!

Vor 3 Monate
Demet Beyhan
Demet Beyhan

Tolle Tochter ❤️

Vor 2 Monate
Martin Stein
Martin Stein

Es wir immer davor gewarnt, das man ein Kredit nur mit den Mieteinnahmen decken kann. Die Miete sollte zusätzlich sein und nicht unbedingt nötigt.

Vor 3 Monate
Orchidee
Orchidee

Dann bleibt es immer mehr bei Vonovia und co.

Vor 3 Monate
V B
V B

Sollte. Für mich wäre es Grund Vorraussetzung. Aber dann würde es bald keine (sehr wenige) private Vermieter mehr geben

Vor 3 Monate
L. Hasenhausen
L. Hasenhausen

Bei so einem Fall wie dem von Frau Niegengerd, wo sich der Fall 3 Jahre hinzieht, denke ich mir nur: Bei Eintreibung von Steuerschulden sind die Gerichte schneller und rigoroser!

Vor 3 Monate
peter pan
peter pan

Ich bin Mietnomade und stolz drauf.

Vor 3 Monate
Orchidee
Orchidee

Wir konnten vor 29 Jahren ein Haus kaufen, da der ehemalige Eigentümer die Faxen dicke hatte von Mietnomaden. Wenn wir nicht mehr können, dann wird verkauft und nicht vermietet. Wir hatten hier mehrfach den Gerichtsvollzieher vor der Tür stehen, Anfragen von Firmen ob z.B. ob die Kabelanlage noch da wäre.

Vor 3 Monate
R. B.
R. B.

Die Vermieter hatten noch Glück, die Wohnung sah einigermaßen sauber und aufgeräumt aus. Da gibt es ganz andere Situationen.... wie in Beispiel 2. Schlimm, dass Menschen so was absichtlich machen.

Vor 3 Monate
M.A.T
M.A.T

8:20 die Tochter muss ja selber lachen, schön noch alles raus holen 😂

Vor 3 Monate
DOKUWUNDERLAND
DOKUWUNDERLAND

Moinsen alle zusammen - ja was soll ich sagen:tolle tochter/mann.alles alles gute der fam.grüsse

Vor 3 Monate
Roman Sahar
Roman Sahar

Mietfrei leben+ Sachen kostenlos Packen lassen 🤣🤣

Vor 3 Monate
WOssi's RC
WOssi's RC

DEMNÄCHST: Die dreisten Tricks der POLITIKER. 👍🏻👏🏻💪🏻

Vor 3 Monate
ash hw
ash hw

Der Mieter hat doch das ganze Haus eingerichtet und verliert ja quasi auch die Kohle, wenn die Eigentümer seine Sachen verkaufen würden hätten sie zumindest noch nen kleinen Teil der Mietschulden abgefangen. Die Düsseldorferin hat ja nochmal Glück im Unglück gehabt. Beste Wünsche gehen raus ^_^

Vor 3 Monate
DerGeheimnisvolleTyp
DerGeheimnisvolleTyp

Runtergeranzte IKEA Schränke xDDD wow danke dafür. Kannste am 1. Mai aufs Feuer stellen

Vor 3 Monate
Jens Hbg.
Jens Hbg.

Wer soll denn den Müll kaufen? Das kannste vergessen. Leider.

Vor 3 Monate
Arthur Meis
Arthur Meis

Schwieriger Situation. Eigentümer sein ist immer eine Verantwortung- Man weiss nicht nie welche Mieter bekommt

Vor 3 Monate
Sarina
Sarina

@Bernd Stromberg Wow, du klingst wirklich wie Stromberg...

Vor 3 Monate
Dennis Cryp
Dennis Cryp

@SpeQta Habe ich nicht erwähnt..

Vor 3 Monate
G.R. Relemmem
G.R. Relemmem

Mieterauskunftdatei zählt man für aber dort werden die Nomaden gemeldet

Vor 3 Monate
Avon
Avon

Mietnomaden Kartei anlegen, so dass es für jeden einsehbar ist. Gibt jedem Vermieter kurz den Einblick ob die nächsten Mieter ehrlich oder Abschaum sind.

Vor 3 Monate
Roswin Meyer
Roswin Meyer

@Fuxx BayLife in diesem kommentarbereich äusserst du deine persönliche meinung.und darauf habe ich geantwortet .deine antwort ist geschwurbel,damit kannst du politiker werden .

Vor 3 Monate
Fuxx BayLife
Fuxx BayLife

@Roswin Meyer Es geht bei dem Thema aber nicht um mich oder um dargestellte Einzelfälle, sondern um das Gemeinwohl, dass schwerer wiegt als solch' wahnhafte Kontrollinteressen.

Vor 3 Monate
Roswin Meyer
Roswin Meyer

@Fuxx BayLife warte ab,wenn du den richtigen mieter getroffen hast ,änderst du wahrscheinlich deine meinung.

Vor 3 Monate
Fuxx BayLife
Fuxx BayLife

@Roswin Meyer Das Recht auf Wohnen ist ein Menschenrecht, das man mit solch einer - sogar öffentlichen - Kartei verletzt. Ich vermiete selbst, aber so etwas will in der letzten Konsequenz niemand.

Vor 3 Monate
Roswin Meyer
Roswin Meyer

@Fuxx BayLife einfach die Miete pünktlich zahlen und man erscheint nicht in der Datei.

Vor 3 Monate
therealmaddin
therealmaddin

Ich hoffe, die Fotos der Wohnsituation wurden an das zusätzliche Jugendamt weitergeleitet

Vor 3 Monate
Wilfried Siems
Wilfried Siems

Waren was das Kind betrifft doch harmlos....so 8qm Platz verspielt dir ein verspieltes Kind in 10 Minuten :D...selber erlebt...:D

Vor 2 Monate
Paul Reichbert
Paul Reichbert

Wow...danke für dieses Video, SternTV. Ich hatte mit dem Gedanken gespielt meine aktuelle Wohnung nach Wechsel in mein altes Elternhaus zu vermieten. Das lass ich jetzt aber mal lieber. So lange der Mieterschutz derart hier in der BRD gepflegt wird und du als Vermieter kaum noch rechte hast, schau ich mir in meinem Eigentum lieber an, wie die Mietpreise explodieren.

Vor 3 Monate
Fck AfD
Fck AfD

@Lady Killer Ich weiß natürlich was du geschrieben hast. Du solltest hierzu mal folgendes lesen (vor allem Anbs. 4): Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) § 551 Begrenzung und Anlage von Mietsicherheiten (1) Hat der Mieter dem Vermieter für die Erfüllung seiner Pflichten Sicherheit zu leisten, so darf diese vorbehaltlich des Absatzes 3 Satz 4 höchstens das Dreifache der auf einen Monat entfallenden Miete ohne die als Pauschale oder als Vorauszahlung ausgewiesenen Betriebskosten betragen. (2) Ist als Sicherheit eine Geldsumme bereitzustellen, so ist der Mieter zu drei gleichen monatlichen Teilzahlungen berechtigt. Die erste Teilzahlung ist zu Beginn des Mietverhältnisses fällig. Die weiteren Teilzahlungen werden zusammen mit den unmittelbar folgenden Mietzahlungen fällig. (3) Der Vermieter hat eine ihm als Sicherheit überlassene Geldsumme bei einem Kreditinstitut zu dem für Spareinlagen mit dreimonatiger Kündigungsfrist üblichen Zinssatz anzulegen. Die Vertragsparteien können eine andere Anlageform vereinbaren. In beiden Fällen muss die Anlage vom Vermögen des Vermieters getrennt erfolgen und stehen die Erträge dem Mieter zu. Sie erhöhen die Sicherheit. Bei Wohnraum in einem Studenten- oder Jugendwohnheim besteht für den Vermieter keine Pflicht, die Sicherheitsleistung zu verzinsen. (4) Eine zum Nachteil des Mieters abweichende Vereinbarung ist unwirksam.

Vor 3 Monate
Fck AfD
Fck AfD

@Lady Killer Eine Jahresmiete als Kaution ist rein rechtlich (auch hinterher) anfechtbar!

Vor 3 Monate
Lady Killer
Lady Killer

@Fck AfD ja kann durchaus passieren hätte es aber auch schon das Eltern eine Jahresmiete als Kaution für ihre Studierenden Kinder hinterlegt haben bedeutet also Kind verliert den Job oder sonst was .

Vor 3 Monate
Fck AfD
Fck AfD

@Lady Killer Die Eltern werden wohl als selbstschuldnerische Bürgen einen Vertrag unterzeichnen?!

Vor 3 Monate
SwayY99
SwayY99

Ich als immobilienmakler erlebe sowas häufig.. Schwieriges Thema, Eigentümer haben nicht selten bis zu zwei Jahren mit solchen Nomaden zu kämpfen, oftmals wird nichtmals die Kaution gezahlt, da sollte es einem bereits zu bedenken geben und man rechtliche Schritte einleiten, lieber zu früh als zu spät..

Vor 3 Monate
kokoko1x
kokoko1x

Ohne Kaution kein Unterschrift im Mietvertrag 👍

Vor 2 Monate
Rosenrot
Rosenrot

Ich wäre dafür so was öffentlich zu machen, also die Mietbetrüger um andere zu warnen.

Vor 3 Monate
Jeremias
Jeremias

Einen Moment der Stille für Frank als Sabrina sagt, dass sie die komplette Finanzierung für die Wohnung übernehmen…

Vor 3 Monate
Andreas Martin
Andreas Martin

Das kann nicht sein. Die Politiker müssen da aktiv werden. Vermieter brauchen da mehr Rechte und müssen gesetzlich geschützt werden..

Vor 3 Monate
DerGeheimnisvolleTyp
DerGeheimnisvolleTyp

bei den ganzen linken kannste dir sowas abschminken.

Vor 3 Monate
Rex Rabbit
Rex Rabbit

Genau darum lassen viele ihre Wohnräume lieber leer stehen, statt sie zu vermieten.

Vor 3 Monate
Lausi Meyer
Lausi Meyer

Für einen Mietnomaden sieht die Wohnung doch noch gut aus. Vielleicht vermietet man ja das nächste Mal doch über einen Makler, da ist das Nomadenrisiko deutlich niedriger.

Vor 3 Monate
Leon Loreyy
Leon Loreyy

Wow die Tochter am Ende war echt klasse !!!!

Vor 3 Monate
Christian Knott
Christian Knott

Ja der Wahnsinn

Vor 3 Monate
Xevo 250
Xevo 250

Genau darum stehen hier viele private Einliegerwohnungen leer. Der Vermieter hat keine Rechte über sein Eigentum. Wer drei Monate seine Miete nicht bezahlt soll auf dem Gehweg wohnen und fertig. Der Vermieter ist nicht das Sozialamt. Durch die Unkosten steigen die Mieten. Nur weiter so und danke an den deutschen Mieterbund.

Vor 3 Monate
Bobo Waschbär
Bobo Waschbär

Das ist echt in meiner Stadt wie geil 👍🏻👍🏻😂

Vor 3 Monate
uncle_gazpacho
uncle_gazpacho

Dieses Mietnomaden Ding hab ich nie verstanden. Einfach nen Yuri und Ivan vorbeischicken und das Problem ist gelöst. Typisch Allmann. Räumen noch den Müll von dem Pisser auf. 😂😂😂

Vor 3 Monate
M 2016
M 2016

😆

Vor 3 Monate

Nächster

Speedrunning a rhythm game is hard

14:32

Speedrunning a rhythm game is hard

Jaiden Animations

Aufrufe 2 298 908

The Redemption of Ugly Sonic

14:17

The Redemption of Ugly Sonic

Game Apologist

Aufrufe 167 919

Jimmy Kelly - Streetkid, Fluch und Segen ein Kelly zu sein - Trailer

2:23

Jimmy Kelly - Streetkid, Fluch und Segen ein Kelly zu sein - Trailer

Athenas - Vermittlung von Referenten

Aufrufe 31 000

Das Messie-Haus | WDR Doku

44:03

Das Messie-Haus | WDR Doku

WDR Doku

Aufrufe 2 100 000

So werdet Ihr Mietnomaden (legal) los!

12:46

So werdet Ihr Mietnomaden (legal) los!

Rechtsanwaltskanzlei Rassi Warai

Aufrufe 7 900

Тайная жизнь собак | Документальный фильм Би-би-си

45:49

Adı Sevgi 10. Bölüm

2:32:12

Adı Sevgi 10. Bölüm

Adı Sevgi

Aufrufe 1 531 015

Der erste Kuss - DRUCK Mailin - Folge 3

21:21

Der erste Kuss - DRUCK Mailin - Folge 3

DRUCK - Die Serie

Aufrufe 188 082

Eckige Knödel | Grünwald Freitagscomedy | #shorts

0:22

Eckige Knödel | Grünwald Freitagscomedy | #shorts

Grünwald Freitagscomedy

Aufrufe 96 992

Theresa sieht aus wie eine Oma 😳

0:33

Theresa sieht aus wie eine Oma 😳

Rick Azas

Aufrufe 380 544

Wenn der Opa jeden hops nimmt😂AlpaySanti #Shorts

0:45