Deutschland hat entschieden - wer wird regieren? | "maybrit illner spezial"

  • Am Vor 2 Monate

    ZDFheute NachrichtenZDFheute Nachrichten

    Jamaika oder Ampel? Fest steht: Grüne und FDP spielen in den Koalitionsverhandlungen eine entscheidende Rolle. Die FDP will Gespräche über eine Regierungsarbeit zunächst mit den Grünen führen. Das bestätigte der stellvertretende FDP-Fraktionschef Alexander Graf Lambsdorff bei „maybrit illner spezial“. Grüne und Liberale hätten den Hebel zur Regierungsbildung gemeinsam in der Hand. „Wir sind zusammen diejenigen, die miteinander reden werden, mit wem wir in welche Gespräche einsteigen“, sagte Lambsdorff.

    Das Klimakonzept seiner Partei sei „nicht völlig inkompatibel“ mit dem der Grünen. „Man kann darüber reden, wie wir das gemeinsam gestalten“, so der FDP-Politiker. Etwas komplizierter werde es bei der Steuer- und Finanzpolitik. Das sieht auch Publizistin Marina Weisband so. Für sie sind sich die beiden Parteien hier uneins, ja sogar widersprüchlich.

    Ein von Olaf Scholz ausgehandelter Koalitionsvertrag bekäme nach Ansicht des früheren SPD-Chefs Sigmar Gabriel die volle Zustimmung der Gremien und Mitglieder der SPD. Gabriel sagte am Wahlabend: „Wenn die SPD den Kanzler stellt, dann dürfte vermutlich die Zustimmung zu einer Koalitionsvereinbarung bei nahe 100 Prozent liegen. Und wenn die SPD den Kanzler stellt, dann wird auch die Fraktion - die nächsten Jahre jedenfalls - sehr stark dem Kanzler folgen.“

    Sicher werde es eine Mitgliederbefragung geben, sagte Gabriel. Die aber gewinne Scholz „dann auch zu 100 Prozent“. Die Bildung einer Ampelregierung unter Führung der SPD habe schon deshalb eine Chance, weil einiges dafür spreche, „denjenigen, der ja wirklich einen gewaltigen Sieg eingefahren hat, jetzt auch zum Kanzler zu wählen“. Die Union hingegen habe einen gigantischen Einbruch gehabt. Die „eigentliche Königsmacherin“ aber seien die Grünen.

    Marina Weisband glaubt deshalb auch an an "chancenreiche" Koalitionsverhandlungen. Der "Job der WählerInnen" sei nicht vorbei, "nur weil sie ihr Kreuz gemacht haben". Sie könnten nun inhaltlichen Druck auf die frisch gewählten Abgeordneten machen - per Brief, E-Mail oder Faxgerät.

    Die CDU wird nach Angaben von Norbert Röttgen vorerst keinerlei personelle Entscheidungen treffen. „Wir haben heute besprochen im Präsidium, dass es jetzt bei uns keine interne Frage gibt, die personell entschieden wird, sondern wir konzentrieren uns jetzt auf die Gespräche mit den Grünen und den Liberalen und darauf, unsere Projekte in den wichtigsten Bereichen vorzubereiten.“ Störfeuer von der CSU befürchtet Röttgen nicht. „CDU und CSU sind wirklich geschlossen“, betonte er. Auch dass keine internen Personalentscheidungen getroffen werden, sei mit der Schwesterpartei abgestimmt.

    Nach 16 Jahren unter Angela Merkel glaubt Marina Weisband nicht an eine CDU, die für Veränderung, Verantwortung und Glaubhaftigkeit steht. Die Publizistin will von Norbert Röttgen wissen, inwiefern die Union die Konfrontation mit der Verantwortung überhaupt eingehen will - vor allem bei den ungemütlichen Themen. Wird sich die CDU den Aufgaben der nächsten Jahre stellen müssen, stellen können? Der CDU-Politiker hält seine Partei für die richtige.

    Die Gäste der Sendung:

    Sigmar Gabriel (SPD), ehemaliger SPD-Parteivorsitzender, früherer Vize-Kanzler
    Norbert Röttgen (CDU), MdB, kandidierte für den CDU-Parteivorsitz
    Marina Weisband, Publizistin und Grünen-Parteimitglied
    Anja Maier, Politische Korrespondentin für den „Weser-Kurier“, ehemalige Parlamentsredakteurin „taz“
    Robin Alexander, stellvertretender Chefredakteur „Die Welt“
    Alexander Graf Lambsdorff (FDP), stellvertretender Fraktionsvorsitzender

    -----

    Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren.

    Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen.
    Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf www.heute.de/ .

Christoph Sorge
Christoph Sorge

Es werden immer die gleichen Kreaturen eingeladen. Für sowas sollte man keine Zwangsgebühren bezahlen. Eine Schande, dass wir für so eine Propaganda Sendung in Tradition der DDR / 3.Reich Propaganda erpresst werden.

Vor 2 Monate
Aa Be
Aa Be

WählerInnen...ist Frau Weisband besoffen?

Vor 2 Monate
Krebskolonie
Krebskolonie

Robin Alexander. "Der wähler hatt das 1 wort aber nicht das lezte wort".... Wen dem so sein sollte läuft in unserem Land was Verdammt falsch.

Vor 2 Monate
Starduster93
Starduster93

CDU/CSU will keine Veränderungen; hat doch Herr Laschet massiv in NRW gegen eine Grüne Ökopolitik gehandelt. Ebenso Herr Söder in Bayern. Also wird mit CDU/CSU das Unvermeidliche nur noch teurer...

Vor 2 Monate
Paulina Mruczek
Paulina Mruczek

Falls es noch jemandem aufgefallen ist, aber von welche wichtige Wahl in den USA (die auch noch in irgendeiner Weise von der Deutschen Regierungsbildung beeinflusst werden soll) könnte Graf Lambsdorff denn eigentlich bloß reden?

Vor 2 Monate
christos denarius
christos denarius

Es ist eigentlich nicht so schwierig. CDU hat im Vergleich zur letzten Wahl viel Stimmenanteil verloren und zwar überdeutlich. SPD hat Stimmenanteil dazugewonnen und zwar beträchtlich. Warum? Weil Merkel die Erfolge der CDU ausgemacht hat. Weiterhin wäre fast ROT- ROT- GRÜN möglich gewesen. Warum es nicht so gekommen ist, liegt am Fehlen von Sahra Wagenknecht und Außenpolitikprogramm der Linken. Grüne sind unter den Erwartungen zurückgeblieben. Warum, ist bekannt. Wäre dem nicht so gewesen, wäre sogar ROT- GRÜN möglich gewesen. FAZIT: Die CDU hat das gehabt, was man "Dummeglück" nennt. Was die Mehrheit will, ist völlig klar. Was ist zu tun? Liebe CDU: Anstand und Realitätssinn ist gefragt. Bitte Weg frei machen für die "Ampel"!!!

Vor 2 Monate
cyberryderfx
cyberryderfx

Nach 1:49 kann man schon abschalten, nachdem man 2x „man weis es nicht“ gehört hat. Warum braucht es dann eine Talkshow? Danke dass Ihr meine Zeit vergeudet

Vor 2 Monate
Andreas Raab
Andreas Raab

Ich für Haiti

Vor 2 Monate
Random Hajile
Random Hajile

Mit Jahrhundertaufgaben kann man sehr gut das 4. Reich begründen.

Vor 2 Monate
noAfDHund
noAfDHund

Wer nach zwei Diktaturen immer noch AfD-Politiker wählt, die genauso daherreden, wie man damals geredet hat, der hat sich in der Diktatur damals wohl gar nicht so unwohl gefühlt, wie er jetzt vorgibt. PS: https://www.youtube.com/watch?v=sjAooNR1O2I

Vor 2 Monate
Patrick Colin
Patrick Colin

Wenn ich Clown Lambsdorff schon sehe, laufen mir die Bröckchen im Mund zusammen. Reichen Menschen Geld zu schenken, damit sie es „investieren“, ist so realitätsfern, das unterbietet AfD-Verschwörungstheorien um ein Vielfaches!

Vor 2 Monate
Kurt E.
Kurt E.

Robert Habeck sagte: Patriotismus, Vaterlandsliebe also, fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit Deutschland nichts anzufangen und weiß es bis heute nicht.

Vor 2 Monate
Magicman8508
Magicman8508

Sind ja erstaunlich bedeutungslose Gäste eingeladen diesmal.

Vor 2 Monate
Michael Erb
Michael Erb

Wenn Armin Laschet "die Moeglichkeit einer Chance" hat, dann leben wir im besten Deutschland, das es jemals gab ! 😅😅😅😁😁😁👌👌👌

Vor 2 Monate
Thomas Peiker
Thomas Peiker

Gewonnen hat Scholz 👍 verloren hat Söder 👍

Vor 2 Monate
CARTHAGO
CARTHAGO

Am Ende wird es rot schwarz

Vor 2 Monate
Colifat
Colifat

Mal nachgedacht?? Bei den Indianern soll ein neuer Häuptling den Stamm anführen und sie Ältesten lassen die Besten antreten... Einer bringt 10 Stück Beute für den Stamm zur Ernährung, der vorher immer nur max. 8 Beute gemacht hat. Der nächste bringt 9 Beute als Ernährung für den Stamm: Er hatte aber vorher immer so 12 bis 15 Beute gebracht. Andere bringen nur 5 Beute und 4 Beute... OK die Ältesten beraten und überlegen wer nun Häuptling werden soll und fragen nach. 1. Sagt: Ich habe zuvor 8 Beute gemacht und konnte mich auf 10 Beute verbessern. 2. Sagt: Ich habe zwar nur 9 Beute gemacht, aber ich will Häuptling werden da der Stamm das ja will weil ich zuvor ja immer 12 bis 15 Beute gebracht habe. Wie entscheiden die Ältesten? 1. Das Nummer 1 Häuptling wird weil er sich verbessert hat und den Stamm weiter ernähren will / kann und die Beute sicher nach Hause bringt? 2. Das Nummer 2 Häuptling wird weil er zwar bisher immer genug Beute brachte, aber beim Überqueren vom Fluss sind ihm leider etliche Felle weg geschwommen sind.

Vor 2 Monate
Willi Wildt
Willi Wildt

Die Grüne stürzen Deutschland ins Verderben!!!!!!

Vor 2 Monate
Alex Lorenz
Alex Lorenz

Deutschland hat gewählt. Aber es gibt für Deutschland ein Problem im Osten. An der Grenze zu Baltikum, Polen, Belarus sitzen Tausende muslimische Migranten. Sie behaupten alle Afganen und Syrern zu sein und haben alle für die Bundeswehr geschafft haben. Selbstverständlich haben Diserttiere keine Papiere dabei. Ihr Ziel ist Deutschland. Wie viele muslimische-afrikanische Fachkräfte kann Deutschland noch bezahlen? Migranten wollen in Ost Europa nicht bleiben. In Deutschland bekommen Asylanten kostenlose Krankenversicherung, kostenlose Sozialwohnungen, kostenlose Fahrt im Bus und Bahn und dafür müssen Asylanten nicht Mal arbeiten. Bei uns in Ost Europa gibt es für Asylbewerber nur Arbeit in der Landwirtschaft. Das wollen sie nicht.. Sollen wir die Grenze aufmachen oder lieber halten!!!??

Vor 2 Monate
iFEARdilemma!
iFEARdilemma!

Diese Grüne da mit Ihren Wähler*innen Gender Scheiß. Ein Glück ich hab die nicht gewählt. Diese Gendersprache war der einzige Grund dafür. Das geht mir so hart auf den Sack, das kann sich keiner vorstellen.

Vor 2 Monate
Harry Hirsch
Harry Hirsch

" starke Pareien und diese Pfeifen können es nicht alleine schaffen.Zum kotzen.Warum können die parteien mit wenig Stimmen bestimmen was abgeht.Das rote schwarz braune muss weg.

Vor 2 Monate
godergoder
godergoder

Diese gendern von der grünen Tante ist so cringe. Bin jedes mal zusammengezuckt.

Vor 2 Monate
Bernhard D.
Bernhard D.

Warum unterhalten wir uns immer noch über Laschet? Der Mann hat nun mal total versagt. Wie kann man sich über so jemand noch Gedanken machen? Viel zu viel Aufmerksamkeit für eine Null. Schickt ihn endlich in die Wüste.

Vor 2 Monate
Sabine Schulte
Sabine Schulte

Naja, dazu muss man Zeit haben, um Koalitionsgespräche führen zu können. Zur Zeit hat die CDU keine..........Ist ja auch nicht so wichtig. Die müssen erstmal intern wieder zusammen kommen. Besser sie schicken Schäuble und Bouffier in die Rente. Die haben dafür gesorgt, das Laschet kandidiert und haben nicht auf das Volk gehört. Laschet hat keine Schuld. Das sind die Alten, die Probleme haben mit anderen Parteien, hier CSU, haben. Selber Schuld, die Partei kann mal in Opposition nachdenken und die Alten sollten sie endlich in Rente schicken, mit den Nebenjobs nehmen die sowieso den jüngeren nur die Jobs weg.

Vor 2 Monate
ey maller
ey maller

die blonde nervt

Vor 2 Monate
Lilly Fee
Lilly Fee

Die CDU hat wegen Spahn verloren, das war mein absolutes Kriterium. Die Art und Weise so gegen Nichtimpfer vorzugehen.

Vor 2 Monate
m v
m v

Frau Weißband nur blablablabla.

Vor 2 Monate
Famothas
Famothas

Robin Alexander mit seiner weltfremden Ansicht, dass Facharbeiter alle gute Löhne bekommen. ¯\_(ツ)_/¯

Vor 2 Monate
Pauline Bleisteiner
Pauline Bleisteiner

Wir werden mutmaßlich von Kriminellen regiert, die nichts anderes als hohe Gefängnisstrafen verdienen. Die Wahlergebnisse müssen kontrolliert werden. Die AfD hat sicher mehr Stimmen errungen. Sie spricht den meisten Menschen aus der Seele.

Vor 2 Monate
Friedrich van Lovecrafts seltsames Cabaret "Joy"
Friedrich van Lovecrafts seltsames Cabaret "Joy"

Robin Alexander : " Facharbeiter verdienen gut in diesem ( Deutschland) Land" Made my day XD wie fern der Realität kann man sein xD

Vor 2 Monate
Andi Bar
Andi Bar

Komm, verglichen mit den Verhältnissen in Sierra Leone stimmt das doch. 😂 Man muss die Messlatte nur tief genug hängen, dann kann man sich alles schön reden.

Vor 2 Monate
Dav Incible
Dav Incible

Keine klassische Schönheit,aber iwie dürfte sie mir Politik Nachhilfe geben.

Vor 2 Monate
Bermuda Dreieck
Bermuda Dreieck

Am Ende wird es die grosse Koalition

Vor 2 Monate
Ikaros San
Ikaros San

Ihr seid so unbeliebt weil ihr ein korrupter inkompetenter reaktionärer scheißverein seid. Liebe CDU

Vor 2 Monate
0710IceMan
0710IceMan

Wer eine Partei aus Mitleid wählt, hat den Sinn solcher Wahlen nicht verstanden und dem ist auch nicht mehr zu helfen 🤦🏼‍♂️

Vor 2 Monate
Jonas K.
Jonas K.

Die FDP muss nicht regieren. Ich bin davon überzeugt, das sie so viele stimmen wieder bekommen haben, da Leute genau das nciht regieren gut finden, da sie zu ihren aussagen stehen

Vor 2 Monate
Eduard Bernhuber
Eduard Bernhuber

Wenn jetzt rauskommt das Laschet Kanzler wird dann wird es 2025 8%für die CDU geben👍

Vor 2 Monate
k s
k s

wenn laschet dran kommt, wird meine stimme nur noch zur AFD gehen, in zukunft

Vor 2 Monate
k s
k s

frage mich, warum die CDU das nicht kapiert, die solln einfach abdanken und der SPD den weg frei machen, wir haben gewählt und entschieden, nur luschi versteht das nicht

Vor 2 Monate
ey maller
ey maller

niemand will spd. spd wurde nur gewählt um cdu um jeden preis zu verhindern

Vor 2 Monate
El Loco
El Loco

Da haben der CDU auch keine persönlichen Angriffe bis hin zum Nutzen der eigenen Staatsanwaltschaften nicht weitergeholfen

Vor 2 Monate
El Loco
El Loco

Korruption, Klientelpolitik und Lügen, gerade junge Leute wurden belogen. Da muss man sich nicht wundern, dass man massive Verluste verkraften muss.

Vor 2 Monate
ey maller
ey maller

Aber die SPD hat doch dazu gewonnen

Vor 2 Monate
Peter Streit
Peter Streit

„Wähler innen“ … der Grünen Kobold(in) kann man nicht zuhören

Vor 2 Monate
Peter Streit
Peter Streit

Ja genau … eine Katastrophe rollt auf uns zu …. Die Grünen

Vor 2 Monate
Brigitte Beulich
Brigitte Beulich

Die SPD sollte sich nicht so freuen. Denn das Ergebnis ist nicht eindeutig. DIE Menschen haben beide abgestraft. Ihr habt D. Mit kaputt gemacht. Genießt mal noch.

Vor 2 Monate
Dani Ho
Dani Ho

Doch, es ist eindeutig. Zugewinne der SPD +5,2 und Verluste der CDU/CSU -8,9 sprechen eine deutlichere Sprache

Vor 2 Monate
Brigitte Beulich
Brigitte Beulich

Ilner sollte sich ein Friseur suchen. Oder ist sie noch nicht geimpft.

Vor 2 Monate
DoomLegion83
DoomLegion83

Weißband bei den Grünen. Ich habe die Frau mal für intelligent gehalten.

Vor 2 Monate
Jan.
Jan.

Als sie noch bei den Piraten war.

Vor 2 Monate
Wolfgang Prümm
Wolfgang Prümm

wie geil ist das???????? da redet das ZDF über die Wahl,.... die illegal ist!!!!!!!!! und mit Politikern,... die seit 4.4.2020 aufgefordert wurden ihr Amt niederzulegen da die BRD als Firma im Handeksregister gelöscht wurde,.........maybritt Illner täscht das Deutsche Volk im Namen des ZDF!!!!!!!!!!!

Vor 2 Monate
Wolfgang Prümm
Wolfgang Prümm

@Jan. schau dir ganz schnell die Shaefgesetze an und auch das was hier stattfindet........nur mal so Deutschland steht unter Kriegsrecht und jeder der die shaefgesetze nicht akzeptiert hat ein Problem.....da nützen dann aber keine Tabletten mehr,.... weil er vorm Tribunal der Alliirten steht..... also wach werden informier Dich bitte

Vor 2 Monate
Jan.
Jan.

@Wolfgang Prümm Vergiss nicht deine Tabletten zu nehmen.

Vor 2 Monate
Wolfgang Prümm
Wolfgang Prümm

hier Kriegsrecht,.... wir sind besatzt.....und da gelten die Regeln des Besatzers,... alle Politiker werden aus dem Sein genommen........selber verantwortlich, bereitet euch vor ,... das Militär wird keine Scherze machen Anklagen alle relevant!

Vor 2 Monate
Wolfgang Prümm
Wolfgang Prümm

hier gelten nur noch shaef Gesetze Regierungsinstitution Deutschland!!!!!!!!!!!!!!!!!

Vor 2 Monate
Sadi Jal
Sadi Jal

Malu😩 dieses Frauenzimmer macht mich nervoes

Vor 2 Monate
Karsten Seiche
Karsten Seiche

Warum lachen die gaeste immer so bloed wo es doch garnichts zu lachen gibt(kein witz erzaehlt worden....rein garnichts)was ist denn da los??!!

Vor 2 Monate
Mehr anzeigen...
Mehr anzeigen...

Ich finde es gut, das jetzt bald der Kinderhandel bekämft wird, mit dem lieben💋Olaf Schnallz!

Vor 2 Monate
Alexander von Karnstein
Alexander von Karnstein

Was Roetgen ärgert ist weniger die Niederlage der Union, sondern dass man ihm die Chance verwehrt hat, es im Wahlkampf selber zu versuchen.

Vor 2 Monate
Jan Müller
Jan Müller

Chancenreich? Was für ein Geschwätz…

Vor 2 Monate
Eclipzerlol
Eclipzerlol

Hartes Cringefest wenn man da so zuhört. Alles nur schönreden, die SPD ist auch keine Volkspartei mehr, auch wenn das Ergebnis viel besser ist als bei der letzten Wahl. Mehr Offenheit, weniger Gelaber, mehr Ehrlichkeit.

Vor 2 Monate
Heike Czuja
Heike Czuja

Meine Prognose,CDU,FDP und die Grünen.Mit Laschet nicht,Merkel macht weiter.Wau so ist es geplant.😂😂

Vor 2 Monate
patch adams
patch adams

gut, die andern haben zwar mehr Stimmen, aber es ist doch eigentlich ein Gleichstand, wir haben einen klaren Wählerauftrag, auch wenn wir mathematisch weniger Stimmen bekommen haben, es geht doch nicht um Arithmetik

Vor 2 Monate
Don_Peppone
Don_Peppone

Diese Gendersprache nervt Tierisch. Was ist das Problem Wählerinnen und Wähler zu sagen?

Vor 2 Monate
Magicman8508
Magicman8508

@SimmoviemakerTV Nein es ist nicht normal und 80% der Leute wollens auch nicht.

Vor 2 Monate
SimmoviemakerTV
SimmoviemakerTV

Was ist das Problem "Wähler*Innen" zu sagen, außer das es dich persönlich nervt. Es schließt mehr als nur Weiblich und Männlich mit ein, es ist kürzer als "Wählerinnen und Wähler" und es gibt sehr viele, mich mit eingeschlossen, die das Gendern nicht mal mehr hören, weil es eben normal ist. Einfach ignorieren, dann wirst du es irgendwann auch nicht mehr bemerken und dann nervt es dich auch nicht mehr, warum auch immer es dich nervt. Als würde man in der deutschen Sprache nie so sprechen. Pausen in deutschen Wörtern gab es schon immer (Z.B "Veraltet" oder andere Wörter, die mit "Ver" beginnen). Betonungen einzelner Buchstaben gab es im deutschen schon immer und Zeichen(z.B "-") in den Wörtern auch. Also was nervt dich daran und warum müssen sich deswegen Andere ändern?

Vor 2 Monate
Desirée van Thijn
Desirée van Thijn

eine noch bessere Nachricht Herr Graf, ist ja dass es keine Schwarz Gelb Braune Fäkalienkoalition mit der afd geben kann. Angesichts der Vorgänge in Thüringen 2020 kurz vor der Corona Krise hätte man das durchaus befürchten können. Und wenn man den Kubickzki so hört ist ja die FDP die Partei der absichtlichen Regelverletzer und Gesetzesbrecher. Also ist der FDP zum Glück ihre heimliche Option genommen.

Vor 2 Monate
Imam Hossain
Imam Hossain

Ampel Rot😜Olaf Scholz

Vor 2 Monate
Mike PenceTD
Mike PenceTD

Wen juckts?

Vor 2 Monate
Oskar Kalludrigkeit
Oskar Kalludrigkeit

Wer Maybrit heißt, frißt auch dreijährige Russen!

Vor 2 Monate
issacb
issacb

was ich persönlich an dieser runde nicht mag ist das die Moderatorin die Gäste leider nicht genug ausreden lässt und sie immer wieder unterbricht.

Vor 2 Monate
Fridold1960
Fridold1960

Ihr Lippenstift ist zu grell …:-)

Vor 2 Monate
Lawliet
Lawliet

Bitte hört mit dem Gendersternchen Speech auf

Vor 2 Monate
Kev1909
Kev1909

Ampel wäre das beste für Deutschland hoffe die einigen sich Sollte FDP und Grüne mit CDU was starten wäre der Aufschwung bei FDP und Grüne weg. CDU wird richtig Theater inne Partei kriegen fängt ja jetzt schon an. # niewiedercducsu

Vor 2 Monate
Weniger Anzeigen
Weniger Anzeigen

Die Leute sagen, "Nie mehr CDU", nicht, "Nie mehr Laschet" Es geht allgemein um die CDU! Laschet ist nur das i Tüpfelchen 😂 ❤️💚💛

Vor 2 Monate
DaroriDerEinzige
DaroriDerEinzige

Ah, wart doch einfach ab - die selben Slogans kamen nach Kohl auch schon, dann kam das Extrem mit Agenda 2010, ISAF Einsatz, Immobilienkrise, Umbenennung vom Arbeit- und Sozialamt was letztendlich darin endete das Leute verständlicherweise "pissed" waren und das mündete dann wieder in 16 Jahre CDU/CSU. 16 Jahre in denen wir nur mäßig in neue Kriege rein gezogen wurden. Da kann sich auch die Tina jetzt auf den Kopf stellen und während ich kein Freund von Merkel bin, so bezweifle ich doch schlicht inwiefern die Leute tatsächlich begreifen was eine Ampel Koalition heißen würde - u.a. stärkere Privatisierung von öffentlichen Verkehrsmitteln, wirtschaftliche Liberalisierung (Nach US Vorbild), weitere Schwächung der Rechte der Pflichtversicherten bzgl. den Sozialversicherungen, ... usw. Das letzte mal hat Rot/Grün u.a. in der Erschaffung eines der größten Niedriglohn-Gesellschaften mächtig mit gewirkt. Das deutsche Grundgesetz wurde geändert damit deutsche Soldaten wieder in Angriffskriegen mitmischen dürfen und, und, und ... Dazu kommt das Steinmeier z.B. immer noch fröhlich mit rührt, und was wir von ihm zu halten haben können wir am Fall Kurnaz sehen. ... 'tschuldigung, aber in späterstens in acht Jahren werden die Grünen wohl u.a. nicht mehr großartig von Regierungsbeteiligung träumen können.

Vor 2 Monate
Old Channel
Old Channel

@Tina Fröhlich Also hast du nie CDU gewählt, oder hast du Laschet nicht gewählt weil Merkel davor war? Logik

Vor 2 Monate
Tina Fröhlich
Tina Fröhlich

Ich habe die CDU nicht wegen Laschet nicht gewählt, sondern wegen der miserablen Merkelpolitik der letzten Jahre.

Vor 2 Monate
Everything.for.a.reason.
Everything.for.a.reason.

Dieses Jahr mal umgeschwenkt und die FDP gewählt... Sollten die jetzt doch mit der Union koalieren, wars das auch schon wieder von meiner Seite

Vor 2 Monate
Andi Bar
Andi Bar

Aber dass die FDP am liebsten mit der Union koalieren wollte/will, war ja schon vor der Wahl klar

Vor 2 Monate
Kaududjdj
Kaududjdj

Wer Gendert ist Linksradikal.

Vor 2 Monate
Luca
Luca

Also mal ehrlich, wenn die FDP und oder Grünen mit der CDU koalieren, dann hasst die beiden jeder. Die Parteien wissen es und deswegen muss die CDU extreme Zugeständnisse machen oder es wird einfach wie es alle wollen die Ampel 🤷🏼‍♂️

Vor 2 Monate
udo lehmann
udo lehmann

Die FDP wird wieder, gewollt, Steigbügelhalter der Macht und die Bürger schauen wie immer in die Röhre, der nicht erfüllbaren Versprechen, es kann nur noch schlechter werden. Wir brauchen keine Politiker, dass, ist die einzigste Lösung 🤔

Vor 2 Monate
Mats Hansen
Mats Hansen

Norbert Röttgen ist ein ausgesprochen intelligenter und eloquenter Mann, der die Fragen und Herausforderungen unserer Zeit verstanden hat. Ich glaube auch, dass er intellektuell und persönlich durchaus geeignet wäre gute Konzepte und Lösungen als eine Führungsperson zu erdenken und umzusetzen. Es ist ausgesprochen schade, dass er sich von seinen vergangen Versäumnissen nicht trennen zu können scheint und deshalb eventuell nie wieder nennenswerte Führungspositionen innehaben wird.

Vor 2 Monate
Sister Ray
Sister Ray

@geoengineering moritzburg Gibts den Deep State noch? Dachte, Trump hätte den platt gemacht?😆

Vor 2 Monate
geoengineering moritzburg
geoengineering moritzburg

Röttgen ist eine Marionette des "Deep State!"

Vor 2 Monate
Alper Elbuga
Alper Elbuga

Danke an die nette Dame der Grünen cdu 16 Jahre viel versprochen, 16 Jahre viel gebrochen Norbert Röttgen wurde Zerfetzt von der Gewinnerin des BTW

Vor 2 Monate
Alfred E. Neuman
Alfred E. Neuman

Die Illner gehört in die Irrenanstalt.

Vor 2 Monate
Alfred E. Neuman
Alfred E. Neuman

Und die Grüne kann sie gleich mitnehmen.

Vor 2 Monate
Alper Elbuga
Alper Elbuga

Der Herr Röttgen sollte lieber sein Mund halten, ich halte zwar nichts von Olaf Scholz, weil er auch Fehlschläge hatte und Skandale, aber die Union hat 16 Jahre regiert entschuldigung, Versagt und es ist traurig, dass wir als Bevölkerung keine Kontrolle darüber haben wer regiert, ist ihr seid uns schuldig mit eurem betrügen und Skandalen 16 Jahre viel versprochen, 16 Jahre viel gebrochen und auf unserem Rücken die das Logo Made in Germany geprägt haben, betrogen, bestohlen und belogen. Ganz einfach wer gewinnt regiert. Wir als Bürger müssten entscheiden, wer regiert nicht die Parteien selber.

Vor 2 Monate
ANDRE RÜGEN
ANDRE RÜGEN

Der Masochismus der Deutschen kennt keine Grenzen. Es muss einfach immer schlimmer werden, bis der letzte Arme und der letzte Mittelständler ausgerottet ist. Einfach nur noch abartig dieses Volk.

Vor 2 Monate
Rainers Zahn
Rainers Zahn

frau weisband erinnert mich immer an eine roller harzer käse. no hate, aber es ist halt echt so.

Vor 2 Monate
Peter Wagner
Peter Wagner

Harzer Käse ist Geschmackssache, aber Frau Weisband könnte man schon mal vernaschen.

Vor 2 Monate
Michael Rotschild
Michael Rotschild

I been missing strong women Canzelour of Germany 🇩🇪 Angela Merkel that's because she ruled for good all Germany country.Im and Great God Creator bless you all good German people.This its sad what's happen with flooding water in your country.

Vor 2 Monate
DerOechterer
DerOechterer

Dieses nervige Gendern. Hört endlich auf damit!!!

Vor 2 Monate
crypticc
crypticc

Es gibt die, die es tun, die, die es lassen und die, die sich unnötig lange drüber aufregen.

Vor 2 Monate
Tina F
Tina F

Jetzt zahlt Deutschland das Arbeitslosengeld fur die ganz EU Länder,das setzt in ihrem Wahlprogramm SPD.P.s deutsche Steuerzahler viel Spass.

Vor 2 Monate
Libelldrian
Libelldrian

Die Sendung soll von den Koalitionsverhandlungen handeln, aber es wird keine relevante Person eingeladen, die an Sondierungen teilnehmen wird????

Vor 2 Monate
Ebi Kunzel
Ebi Kunzel

wieso interessiert sich eigentlich niemand, ob Scholz überhaupt geeignet ist ob seiner Gedächtnisstörungen in von ihm zu verantwortenden Betrugsfällen???? Dagegen ist der Lacher pipifax.

Vor 2 Monate
Magicman8508
Magicman8508

@Ebi Kunzel Scheuer will auch nicht zurücktreten und sieht bei sich selbst keinen Fehler.

Vor 2 Monate
Ebi Kunzel
Ebi Kunzel

@Andi Bar Scheuer will im Gegensatz zu Scholz nicht Bundeskanzler werden. Das ist ein entscheidender Unterschied. Aber die Verfahren laufen noch. Scholz hatte die Gelegenheit zur Aufklärung. Er hat sie vertan. Wer einmal schweigt /lügt, dem glaubt man nicht.

Vor 2 Monate
Andi Bar
Andi Bar

Haben die doch alle, wenn sie im U-Ausschuss aussagen müssen. Andi Scheuer hatte glaub auch temporären Gedächtnisverlust. Das ist ein strukturelles Problem mit den zahnlosen U-Ausschüssen. Wann gab es infolge eines UA schon Mal personelle Konsequenzen? Wüsste ad hoc keinen Fall 🤔.

Vor 2 Monate
simlei
simlei

Was redet der Lambsdorff von ner Wahl in Amerika im November?? Im Schlusswort...?

Vor 2 Monate
ey maller
ey maller

die sendung wurde 2020 aufgenommen

Vor 2 Monate
Bjoern 74
Bjoern 74

Wenn eine Partei nicht für Fortschritt steht ist es die SPD.

Vor 2 Monate
Skull Quad
Skull Quad

Seltsam ! Diese Wahl zeigt nur eines und dies will anscheinend keiner sehen,es zeigt wie zerrissen dieses Land ist ! Die Weimarer Republik wiederholt sich, hoffentlich wiederholt sich nicht die Geschichte ,erste Anzeichen sind bereits da.

Vor 2 Monate
Verena K.
Verena K.

88,5% der Bürgerinnen und Bürger wollten die FDP NICHT wählen, was für eine Erkenntnis leiten sie daraus ab?

Vor 2 Monate
Luke@it
Luke@it

Wieso sitzt dort Frau Weißband? Sie ist soweit ich weiß reguläres Grünenmitglied und ist seit der Zeit bei den Piraten in keiner herausragenden Position mehr.

Vor 2 Monate
Andreas Raab
Andreas Raab

Schöne Frisur und Aussprache.

Vor 2 Monate
Cy
Cy

Laschet als Bundeskanzler wäre ein Schlag ins Gesicht des Wählers.

Vor 2 Monate
Quatschgesabbel Quatschgesabbel
Quatschgesabbel Quatschgesabbel

Hoffentlich stimmt nicht, daß bei Grünen "Außenpolitik" & "Klima" die zentralen Themen sind, soziale Gerechtigkeit fällt ja dann sehr schnell vollkommen hintenüber. Offenbar sind die Wähler:innen daran auch nicht interessiert, sonst hätten sie ja die Linke gewählt. Alles sehr traurig. Und der FDP-Mann schwingt nochmal das Hufeisen. Unterirdisch..

Vor 2 Monate
gialafor pa
gialafor pa

Matthias Fornoff klingt original wie Christian Lindner😅

Vor 2 Monate
volker engels
volker engels

Wenn man den Deutschen endlich mal fertig erklärt hat, wie gefährlich Klimawandel tatsächlich werden kann -> kann man sie anschließend NEU wählen lassen.

Vor 2 Monate
Magicman8508
Magicman8508

@volker engels Offensichtlich auch noch Probleme beim Textverständnis. Naja. Viel Spaß in deiner Blase.

Vor 2 Monate
volker engels
volker engels

@Magicman8508 Ich hatte dich etwas älter geschätzt.

Vor 2 Monate
Magicman8508
Magicman8508

@volker engels Überheblichkeit kommt vor dem Fall. Und davon hast du ja offensichtlich eine Menge "diggi". Wie alt bist du? 12?

Vor 2 Monate
volker engels
volker engels

@ey maller lol Von welcher Großindustrie? diggi - so allgemein lässt sich deine Frage doch gar nicht beantworten . . .

Vor 2 Monate
ey maller
ey maller

@volker engels und wer ist der auftraggeber?

Vor 2 Monate
H S
H S

Wer hat uns verraten? Und wer war mit dabei?

Vor 2 Monate
NehmtGotternst Jazo
NehmtGotternst Jazo

Eigentlich egal wer koaliert, denn keine der Parteien hat ein gutes Angebot für eine echte Veränderung und der Bewältigung der Probleme. Wichtige Themen kamen im Wahlkampf gar nicht vor außer Klimawandel. Aber was die Menschen wirklich betrifft und ihren Alltag verbessert, dazu kam nichts.

Vor 2 Monate
meffken
meffken

Junge junge was eine einseitige Gesprächsführung von Frau Illner... Cdu hat auf den deckel bekommen. Niemand will Armin Luschet als Kanzler.

Vor 2 Monate
Hans Olafsen
Hans Olafsen

Dieser unangenehme Röttgen ist in erster Linie ein Lobbyist amerikanischer Falken und erst in zweiter Linie deutscher Politiker. Dem ist inhaltlich auch alles ziemlich egal außer mehr Militär, mehr € für die Nato und überhebliche Außenpolitik. Vielleicht hat er außenpolitisch zum Beispiel gegenüber Putin und Russland die selbe Meinung wie die Weisband. Der nehme ich aber eine ethische Haltung ab, zu dieser Meinung zu kommen. Ihm nicht.

Vor 2 Monate
Glamourmonster From Planet Black
Glamourmonster From Planet Black

Als die Grün*in anfing zu gendern habe ich das Video gestoppt. Zum Glück kann man viele Alternativen zu dem Thema sehen.

Vor 2 Monate
Sven Cara
Sven Cara

Hab ich was verpasst oder wieso / seit wann ist Marina Weisband bei den Grünen? Der Weg von den Piraten weg wäre ansich der Weg zu den Linken hin und nicht zu den Grünen. Schade.

Vor 2 Monate
Deadpool
Deadpool

Warum redet eigentlich keiner mehr von der Deutschland Koalition, aber noch von der Großen? 🤔

Vor 2 Monate
Ole Weil
Ole Weil

Weil mittlerweile auch eine GroKo rechnerisch wieder eine Mehrheit im Bundestag hätte, da "bräuchte" es die FDP gar nicht. In den vorherigen Umfragen sah das lange Zeit anders aus, weil speziell die SPD so niedrige Prozentzahlen hatte, dass es eine dritte Partei für eine Mehrheit gebraucht hätte.

Vor 2 Monate
Deadpool
Deadpool

@pogo 1104 Ohne eine Beteiligung der FDP können wir hier noch ewig auf Modernisierungen warten, besonders im Bereich der Digitalisierung. Daher deutlich besser als die große mMn.

Vor 2 Monate
pogo 1104
pogo 1104

Das ja noch schlimmer.

Vor 2 Monate
peter hansa
peter hansa

Offensichtlich hat es die CDU nicht verstanden, die Leistungen der Vergangenheit auch entsprechend zu verkaufen. Wissen müssen hätten sicherlich alle Beteiligten, daß alleine mit grinsender Tollpatschigkeit keine Wahl zu gewinnen ist. Zweifelsfrei hätte die Covid Krise nicht mit leeren Konten gemeistert werden können. Dies wäre ohne Konservativismus der CDU nicht möglich gewesen. Gleichfalls wird dies von einem grossen Teil der WählerInnen nicht entsprechend gewürdigt. Nochmal - dazu war Laschet einfach zu tollpatschig und naiv; bzw seine Partei, die ihn vor Söder gestellt hat. Das war offenbar ein Fehler. Die Konsequenzen daraus wird auch Herr Laschet tragen müssen und diejenigen, die ihn innerparteilich gewählt haben. Die Grünen haben es im Prinzip vorweg genommen: Die Wunschkoalition aus Sicht der Grünen wird nun einmal Rot sein und nicht Schwarz. Ich denke soviel ist klar. Jetzt geht es mE darum wie sich FDP und Grüne annähern können. Je schneller dies passiert, desto eher wird die Regierung stehen. Laschet hat bereits vorgesorgt und wird zurück nach NRW.

Vor 2 Monate
Core Deadman
Core Deadman

Leute wählen CDU aus Angst vor Rot-rot-grün...oh man, als ob Olaf Scholz das jemals zulassen würde.

Vor 2 Monate
Andi Bar
Andi Bar

Niemals, aber bei den noch verbliebenen CDU-Wählern zieht die Masche halt auch nach 50 Jahren noch. Kommunisten... überall Kommunisten

Vor 2 Monate
Fuligin
Fuligin

Als ob man hier selbst mit Extremen in der Regierung alles über den Haufen werfen könnte. Unser parlamentarisches System ist inhärent träge. Ich wünsche mir eigentlich keine andere Partei, sondern schlicht mehr verdammten MUT. Wie die von der CDU sich jetzt alles schönreden und bloß nicht ihre Macht aufgeben wollen ist so erbärmlich. Jedes Land braucht mal n bisschen Veränderung. Die waren vorher mit der SPD in der GroKo und jetzt ist die SPD aufeinmal ganz schlimm jaja.

Vor 2 Monate
Na Mo
Na Mo

Gabriel… der Teekoch der türkischen Regierung… der Grund, warum ich seit 2009 nicht mehr die SPD gewählt hatte…

Vor 2 Monate
Albert Drexler
Albert Drexler

Der alex und britte ham noch was zu melden wer sindn die anderen das müssen wir bezahlen

Vor 2 Monate
lay ulli
lay ulli

Herrn Alexander sollte niemand einladen, was der am Liebsten sehen will, aber was nicht ist, kann er auch nicht herbeireden, weg mit dem in Talk Shows

Vor 2 Monate

Nächster

Putting an egg in the microwave

0:37

Putting an egg in the microwave

NileRed Shorts

Aufrufe 509 663

Merkel eine Diktatorin? Lanz bohrt bei Gauland nach

37:17

Merkel eine Diktatorin? Lanz bohrt bei Gauland nach

ZDFheute Nachrichten

Aufrufe 1 600 000

DAS TRAUT SICH KEIN SCHÜLER😳AlpaySanti #Shorts

0:31

Game Theory: Is Minecraft Netherite From SPACE?

11:24

Game Theory: Is Minecraft Netherite From SPACE?

The Game Theorists

Aufrufe 1 603 624

Der schwierigste Trickshot von TikTok Deutschland

0:18

ABBA - Little Things

3:51

ABBA - Little Things

AbbaVEVO

Aufrufe 1 269 155