Der Rekord-Raser: Spritztour mit Radim Passer | SPIEGEL TV

  • Am Vor 6 Tage

    DER SPIEGELDER SPIEGEL

    Mit 417 km/h bretterte der tschechische Unternehmer Radim Passer über die Autobahn. Völlig legal, denn auf dem Streckenabschnitt gilt kein Tempolimit. SPIEGEL TV traf den Bugatti-Fahrer in Prag. Dort erzählte er, warum er an Gott glaubt und demonstrierte die Beschleunigung seines Bugatti Chiron.

    True-Crime-Kanalmitglied werden und exklusive Vorteile erhalten:
    de-film.com/ch-UC1w6...

Jaxon's TECHchannel
Jaxon's TECHchannel

Eine Anmerkung die natürlich hier gefehlt hat:

Vor 9 Stunden
stoni
stoni

Äußerst bodenständig sympathischer Kerl gönne ihm sein Erfolg.

Vor 9 Stunden
Falc
Falc

Was der Beitrag verschweigt, dass er mit einem ganzen Team vor Ort war und Beobachter auf Autobahnbrücken postiert hatte sowie mehrere vorausfahrende Fahrzeuge die Strecke mit ca. 200km/h eng getaktet abgefahren sind. Alle waren per Funk verbunden. Er wusste, dass die Strecke frei war. Sonntag Morgens extrem zeitig, keine LKW, Wildzäune, trockene Straße, die ganzen Beobachter. Das macht die Aktion zwar nicht sinnvoller aber doch weniger Riskant als im Beitrag suggeriert.

Vor 9 Stunden
Henry
Henry

Hier wird so getan als würde Ottonormalverbraucher ihm es jetzt gleich tuen und wir damit rechnen müssten, dass dies ein dauerhafter Zustand wäre auf deutschen Autobahnen. Völlig weltfremd einem so einmaligen Ereignis diese Mediendiskusion zu schenken.

Vor 9 Stunden
Sebastian S
Sebastian S

Diese Freude in seinem Gesicht nach dem Beschleunigen 😂 Egal ob Milliardär oder 18 jähriger Schüler....das kommt aus dem Bauch raus 😂👍🏻 ich gönne ihm das, vor allem ist es vollkommen legal bei uns. Gefährlich sind die ganzen Neu-Wohnmobilbesitzer, die ständig links rüber ziehen und denken Sie sitzen in einem Sportwagen 😤

Vor 9 Stunden
Fanboy
Fanboy

"Ich weiss nicht, ob ich das sagen darf.... es ist ein Ferrari." Ehrenmann haha

Vor 9 Stunden
sry4head
sry4head

Ich gönn ihm das. Er scheint sehr bedacht und vorsichtig zu sein.

Vor 9 Stunden
Garfuck
Garfuck

Ich würde mir da keine großen Sorgen machen. Bei 417 kmh reist man quasi rückwärts in der Zeit, das ganze ist also eigentlich noch gar nicht passiert.

Vor 9 Stunden
flx910
flx910

"Rennstrecke A9" 😂

Vor 9 Stunden
Christian Steifen
Christian Steifen

Nachdem ich ein paar Kommentare gelesen und etwas recherchiert habe, fidne ich es schade, dass SpiegelTV Informationen weglässt. Der Mann hat Vorkehrungen getroffen und an die Sicherheit gedacht.

Vor 9 Stunden
Fa Hu
Fa Hu

Cooler Typ, ich gönne ihm seinen Erfolg und den Spaß!

Vor 9 Stunden
Milano Mg
Milano Mg

Geiler Typ gönne ihm sein Erfolg und sein Spaß am Leben solange er vorsichtig ist ist doch alles gut

Vor 9 Stunden
Pixy 1UP
Pixy 1UP

Sympathischer Mann, bei dem würde ich auch gern mal mitfahren.

Vor 9 Stunden
T
T

Wer kann der kann. Ordentlicher Typ. Der Spaß sei ihm gegönnt 🤙🏼

Vor 9 Stunden
Lemony
Lemony

Wie war es auch anders zu erwarten? Die einen stehen 100% hinter seiner Aktion und die anderen sind 100% dagegen

Vor 9 Stunden
Lauf Harti!
Lauf Harti!

W/o ist das Problem, solange es legal ist und war, ist alles in Ordnung. Wenn du aus dem nichts kommst und dir alles selbst erarbeitet hast ist das ein absoluter Traum, den der Mann sich erfüllt ❤

Vor 9 Stunden
CB
CB

Wenn du "nur" einen Lambo hast und dann ein Bugatti kommt. Das muss weh tun

Vor 9 Stunden
Markus
Markus

Gibt viele Leute die mir auf der Straße mehr weitaus Sorgen bereiten. :D

Vor 9 Stunden
carmemes
carmemes

Der Typ ist einfach die Definition von sympathisch

Vor 9 Stunden
Nyze
Nyze

Glückwunsch zum Erfolg und dem schönen Gefährt. Weiter so

Vor 9 Stunden

Nächster

Polizei vs. Tuner: Kampf ums Auto | SPIEGEL TV

28:09

Bugatti Chiron - Hypercar mit 1500PS | Dreamcars HD Doku

49:05

Bugatti Chiron - Hypercar mit 1500PS | Dreamcars HD Doku

WELT Nachrichtensender

Aufrufe 1 000 000

Böse Gölfe vs. Porsche 911 Turbo S I GRIP

31:41

Böse Gölfe vs. Porsche 911 Turbo S I GRIP

GRIP - Das Motormagazin

Aufrufe 1 900 000

Like a BOSS?! 😎🔥 LUXUS-Rennwagen 🔎!🔥🤩 | GRIP

34:40