Das Problem mit Disney+

  • Am

    SimplicissimusSimplicissimus

    Dauer: 10:21

    Zum Video von Cinema Strikes Back: de-film.com/v-video-iyXLnWzaoB4.html
    Zum Video von Pocket Money: de-film.com/v-video-RKHaP7zqH8s.html
    Disney gibt es jetzt auch in Deutschland. Der Katalog ist auch eine Reise in Disneys Vergangenheit und einige der Filme sind aus heutiger Sicht zum Teil ziemlich problematisch.

    Unser Instagram-Account: instagram.com/simplicissimusyt
    @simplicissimusyt

    Unser Kanal gehört zu funk, dem Netzwerk von ARD und ZDF. Weitere Infos:

    DE-film: de-film.com/us/funkofficial
    funk Web-App: go.funk.net
    funk bei Facebook: facebook.com/funk
    Impressum: go.funk.net/impressum

    ______________________________
    Quellen:

    28+ Mio. + Abos für Disney+ in 3 Monaten
    www.theverge.com/2020/2/4/21122106/disney-plus-subscriber-numbers-mandalorian-hulu-espn-q1-earnings

    Wie groß könnte Disney+ werden? (Prognosen wurden bereits übertroffen)
    www.forbes.com/sites/greatspeculations/2019/12/09/how-big-could-disney-be/#71f8b8b4106b

    Netflix Abonnenten & Amazon Prime Abonnenten
    www.businessinsider.com/amazon-surpasses-150-million-prime-subscribers-2020-2?international=true&r=US&IR=T
    www.statista.com/statistics/250934/quarterly-number-of-netflix-streaming-subscribers-worldwide/

    Kinder und der Einfluss von Medien auf ihr Weltbild und ihre Wertvorstellungen
    www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/004593809190034I
    www.dhi.ac.uk/san/waysofbeing/data/communication-zangana-villani-2001.pdf
    citeseerx.ist.psu.edu/viewdoc/download?doi=10.1.1.875.7365&rep=rep1&type=pdf

    Disney-Prinzessinnen, Schönheitsideale und Weiblichkeit
    psych.appstate.edu/sites/psych.appstate.edu/files/disneybazzinijoslinreganmartzcurtin.pdf
    minds.wisconsin.edu/bitstream/handle/1793/42923/2008tonnt.pdf?sequence=1
    ida.mtholyoke.edu/xmlui/bitstream/handle/10166/3732/Golden_Thesis.pdf?sequence=3&isAllowed=y
    www.gotoassignmenthelp.com/Attachment/1575416337_Gender_Role_Portrayal_and_the_Disney_Pri.pdf
    pdfs.semanticscholar.org/9614/958dca97ce26dbc60604681e2fc07ade22ae.pdf

    Insb.:
    “Pretty as a Princess: Longitudinal Effects of Engagement With Disney Princesses on Gender Stereotypes, Body Esteem, and Prosocial Behavior in Children”
    www.researchgate.net/profile/Eric_Rasmussen3/publication/304071159_Pretty_as_a_Princess_Longitudinal_Effects_of_Engagement_With_Disney_Princesses_on_Gender_Stereotypes_Body_Esteem_and_Prosocial_Behavior_in_Children/links/577eb13708ae5f367d33db21/Pretty-as-a-Princess-Longitudinal-Effects-of-Engagement-With-Disney-Princesses-on-Gender-Stereotypes-Body-Esteem-and-Prosocial-Behavior-in-Children.pdf

    Dumbo (1941) “Song of the Roustabouts” Lyrics
    genius.com/Walt-disney-records-song-of-the-roustabouts-lyrics

    Dumbo (1941) & Jim Crow
    www.ferris.edu/HTMLS/news/jimcrow/links/essays/reversal.htm
    www.ferris.edu/jimcrow/

    Historische Kritik an Disneys rassistischen Darstellungen
    apnews.com/3be360417e85c14b5129ae82b362f8a7
    carolynnewberger.com/wp/wp-content/uploads/2019/07/Intolerance-is-the-Real-Message.pdf
    www.nytimes.com/1993/07/14/opinion/it-s-racist-but-hey-it-s-disney.html

    Ratgeber für Eltern, wie man mit Kindern über Disney-Prinzessinnen sprechen sollte
    www.insider.com/how-to-talk-to-kids-about-sexist-themes-disney-films-2019-12#the-problem-cinderella-suggests-that-a-woman-can-only-escape-a-desperate-situation-with-a-male-rescuer-and-that-women-shouldnt-express-anger-or-sadness-5

    Musik:

    Shtriker Big Band - Play Play Play

    Theevs - The good life

    John Coggins - Help me stand (instrumental)

    Kevin McLeod - March of the Spoons; Fairytale Waltz; Floating Cities lizensiert unter CC-BY-4.0
    incompetech.com/

    Alex Zado - Incident

    Borrtex - The Undertake; Me Friends

    Jenny Penkin - Yellow Sip

    ______________________________

    Schön, verständlich, kritisch und fundiert. Wir machen Essays zu Fragen, die du dir noch nie, oder viel zu oft gestellt hast

Simplicissimus
Simplicissimus

Hi Leute, an alle, die sich durch unser Video angegriffen fühlen und in etwa schreiben: “Ich habe in meiner Kindheit alle Disney Filme gesehen und bin trotzdem kein Rassist oder Sexist geworden” oder “(...) diese ganze Kritik ist doch total überzogen, lasst die Disney Klassiker in Frieden”. Es gibt zahlreiche Studien, die belegen, dass Medienkonsum die Wahrnehmung von Stereotypen bei Kindern unterbewusst beeinflusst (siehe hier die Quellen im Beschreibungstext unter dem Video). Das heißt natürlich nicht, dass man später als Erwachsener dementsprechend handelt. Aber allein der Umstand, dass die negativen Stereotypen von damals immer noch Platz in unserem Weltbild haben, zeigt, dass wir zukünftige Generationen möglichst früh für die Thematik sensibilisieren sollten, damit rassistische und sexistische Denkmuster eines Tages Geschichte sind. Hier übrigens ein weiterer, interessanter Artikel über Stereotypen und Medien: https://www.bpb.de/apuz/221579/medien-und-stereotype?p=1 Ganz wichtig: wir wollen die Filme nicht verbieten! Es geht hier um Disclaimer und Gewahrsein. Was unsere Kritik an der Darstellung von “typisch weiblichem Verhalten” angeht: Wenn sich Mädchen oder Frauen “typisch weiblich” verhalten wollen, ist das selbstverständlich völlig okay. Uns geht es darum, dass einigen weiblichen Protagonistinnen in alten Disneyfilmen einseitig Attribute wie “schwach”, “hilfsbedürftig”, “schön”, “Leben nur komplett mit (Ehe-)Mann” etc. angeheftet werden – als gäbe es keine gesellschaftlich, akzeptablen Alternativen zu diesem “Ideal” der Frau.

Vor 4 Tage
Leon Müller
Leon Müller

Vincent Sehr schön klar gemacht

Vor Stunde
Vincent
Vincent

Euch geht es also darum, dass einigen Protagonisten damals bestimmte eher feminine Eigenschaften zugewiesen wurden und das macht sie in euren Augen sexistisch. Sind folglich Filme, in denen weiblichen Charakteren eher maskuline Eigenschaften zugewiesen werden, auch sexistisch und brauchen derartige Disclaimer? Ich meine, einem Steoreotyp zu nicht zu entsprechen ist doch nicht per se besser, als ihm zu entsprechen. Wenn bei Mädchen typisch feminine und typisch maskuline Eigenschaften von euch gleichmäßig akzeptiert werden, dann müsste man hier doch auch den selben Standart anwenden. Aber in eurem Video nehmt ihr es ja anscheinend sogar recht positiv auf, wenn Mädchen "selbst den Drachen töten." Und noch was: Ihr müsst Kritiker wirklich nicht auf Leute reduzieren, die sich persöhnlich angegriffen fühlen und ihnen die aufgeführten Strohmänner unterschieben. Vielen Dank

Vor Stunde
Leon Müller
Leon Müller

Tekno Freak23 Seit immer?

Vor 2 Stunden
Leon Müller
Leon Müller

Toljeno Ja ok so passt das auch für mich

Vor 2 Stunden
Toljeno
Toljeno

@Tekno Freak23 Prinzipiell dürfen Filme verkörpern was sie wollen, fällt unter Künstlerfreiheit.

Vor 3 Stunden
Nikolaos Rizidis
Nikolaos Rizidis

Mein Gott man kann es auch wirklich übertreiben. Das sind einfach Filme und man muss nicht überall hinter jedem Film und Charakter etwas negatives vermuten oder versuchen heraus zu kramen. Heutzutage versucht man überall irgendwo irgendwelche negativen Hintergründe heraus zu kramen.

Vor 38 Minuten
Kony dabig
Kony dabig

Alter wenn ich Kinder hätte müsste das Mädchen auch mit Puppen spielen und der Junge würde mit Auto spielen erzogen, alles andere und verkehrte Welt währe Tabu. Basta ! F*** 🖕 euren ollen Gendermüll ihr Feminazis, ich hoffe ihr erstickt alle in euren Sterotypen schwachsinn.

Vor 48 Minuten
Hailie Jade
Hailie Jade

Disney ist für mich ein manipulativer Verein, der nicht davor zurückschreckt in Kinderfilmen unterbewusst pornographische und sexistische Inhalte einzublenden.

Vor 59 Minuten
misteranderson0
misteranderson0

So ein Bullshit!!! Selten so einen Mist gehört. Meine Freundin und ich sind mit Disney aufgewachsen. Das hat uns weder rassistisch noch sexistisch oder sonst was werden lassen. Wir haben nur gute und positive Bezüge aus diesen Filmen mitgenommen. Wir haben uns letztes Wochenende ein Dutzend Disney Klassiker angeschaut und sind uns einig, das wir eines Tages diese Filme mit unseren Kindern zusammen schauen werden und diese Filme dazu beitragen werden, das sie zu guten Menschen werden. Wie wir.

Vor Stunde
Keckodil
Keckodil

Ich würde die auf keinen Fall verbieten/zensieren. Es sollte einen besseren Warntext geben aber an sich sollte man kein Problem haben.... Und bevor jz jemand kommt von wegen als Deutscher kann man das leicht sagen... in Donald Duck z.B. wird der Deutsche auch schreiend dargestellt und ist Verallgemeinert (Donald Duck war in den 40er Jahren eine Propagandamaschine der Amerikaner) und trzdm würde ich nicht wollen das Donald Duck verboten/zensiert wird. Meiner Meinung nach wäre es schade ein Teil dieser Geschichte auf zu geben

Vor 2 Stunden
Preußen 1871
Preußen 1871

Naja Mann kann es auch übertreiben.

Vor 2 Stunden
nichtSimonR6
nichtSimonR6

Zu dem Thema mit den Disney Prinzessinnen. Müssten dann nicht Titel wie Super Mario auch sexistisch sein, da Peach von einem Mann gerettet wird und sich nicht selbst rettet?

Vor 2 Stunden
Dommuk Kingsst
Dommuk Kingsst

Mädchen und frauen sind halt biologisch / körperlich gesehen in vergleich zum anderen Sex schwach. Stereotypen sind da um uns das Leben einfacher zu machen, hört auf so zu tun alsob wir alle rassisten wären. Stereotypen sind für alle Rassen problematisch, genau so wie jedes Land deren guten & schlechte Sachen hat, so hat es jede Rasse auch.

Vor 3 Stunden
S. G.
S. G.

Ich finde deine Videos ja eigentlich immer ziemlich gut, aber das hier ist meiner Meinung nach kompletter bullshit. Sorry.

Vor 3 Stunden
tobias unterberg
tobias unterberg

Über was sich Leute einen Kopf machen das sind schöne alte Filme und das war’s

Vor 3 Stunden
Felix Berg
Felix Berg

Und was vermitteln die meisten Filme heute für ein Bild an die Gesellschaft? Gutaussehende, durchtrainierte Männer sind die Helden, sind erfolgreich, retten die Welt.... Schlanke, gut gekleidete Frauen mit perfektem Gebiss und reichlich Oberweite Unsere Gesellschaft ist, war und wird immer auf irgendeine Weise kaputt sein.

Vor 4 Stunden
007007leon
007007leon

Meine Güte lass doch die alten Filme mal aus der ist das politisch korrekt Debatte raus -.-

Vor 4 Stunden
Aleks 1234
Aleks 1234

https://youtu.be/KMO9blux4fE

Vor 4 Stunden
Brokkolibube
Brokkolibube

Hella von Sinnen als Hyäne in König der Löwen... einfach nur Bombe:)

Vor 4 Stunden
Santral Freedom for BRD
Santral Freedom for BRD

Schmeckt euch banausen nicht ne, wenn jemand die wahrheit spricht 😂😂😂

Vor 4 Stunden
nicoflexing
nicoflexing

Wenn das so weitergeht, muss bald vor alle Kunst ein mehrere Seiten langer Disclaimer......... Um Schwarz, Weiße, Schwule, Hetero, Bisexuelle, Transgender, Diversere, Kleine, Große, Dicke, Schmale, Blonde, Brünette ......... ( geht ewig weiter ) zu warnen, dass Sie vllt gerade schlecht wegkommen in dem Werk.

Vor 4 Stunden
Y Y
Y Y

Selten Dummes Video

Vor 5 Stunden
Kai Möschner
Kai Möschner

@Simplicissismus: Immer schön auf political correctness achten. Eine eigene, vom Mainstream abweichende Meinung zu haben erfordert ja auch einen gewissen Mut und Rückgrat. Aber - damit könnte man sich ja Nachteile und Probleme einhandeln. Ergo - die Fahne in den Wind und die Partei hat immer Recht. Es ist wirklich ein Armuts-Zeugnis, dass ihr euch überhaupt genötigt seht, euch mit diesem Statement moralisch abzusichern. Ihr sprecht damit auch allen, die sich das Video hier ansehen, die Fähigkeit ab, sich selber eine Meinung zu bilden. Wirklich, wie DDR 2.0

Vor 5 Stunden
idpro83
idpro83

Ja diese alten Disney Filme sind total sexistisch immer muss der Prinz die Welt retten, sich vorbildlich verhalten, das wohl anderer über sein eigenes stellen. Wieso muss der Prinz immer die ganze Arbeit machen um die Prinzessin für sich zu gewinnen? Total unfair, warum nicht anders rum? Und zum Rassismus. Der Rassismus in den Filmen fällt nur Rassisten auf. Mir wäre bis heute nichts aufgefallen wenn nicht jemand explizit darauf hingewiesen hätte. Für mich sind das Menschen die etwas gutes tun oder etwas schlechtes tun. Tja fällt halt nur Rassisten auf. Sind euch die Themen ausgegangen oder was?

Vor 5 Stunden
Zuko
Zuko

das video war unnötig

Vor 5 Stunden
Luca Lupo
Luca Lupo

Eigentlich mag ich eure Videos ja, aber man kann sich auch an Sachen hochziehen. Hauptsache ein Video zu dem Thema machen können.

Vor 5 Stunden
Luka Veselko
Luka Veselko

Gemeldet wegen dummen Falschaussagen

Vor 6 Stunden
R8Zio
R8Zio

"Outdated cultural depictions" Wusste nicht, dass es noch eine andere Definition für Rassismus und Sexismus gibt. Disney bleibt seinem Lehrauftrag getreu. Hab ja auch im neuen SW Film gelernt, dass LGTBQ in eine Hintergrundszene gehört, die schnell für andere Nationen entfernt werden kann.

Vor 7 Stunden
Steffen DE
Steffen DE

@MJ vonovi Ja das ist schon erstaunlich zu sehen, wie solche anscheinend Gebildeten, denn dafür halten sich solche Leute in der Regel, einfach keine Ahnung vom Leben haben, in ihrer Bude hocken, paar Bücher gelesen haben und jetzt denken, sie würden die ganze Welt kennen. Ist dann auch witzig wenn man mit ihnen plaudert, denn dann sieht man sehr deutlich, dass sie keinerlei Ahnung haben.

Vor Stunde
MJ vonovi
MJ vonovi

@Steffen DE nicht nur für dich 🤔 er ist halt zurückgeblieben und denke daß er Ahnung hat, hat er aber NULL

Vor Stunde
Steffen DE
Steffen DE

@R8Zio Also für mich sind sie mehr als nur perfekt. Du kleiner SJW kannst ja mal in den nahen Osten fliegen. Dann kannste mit eigenen Augen sehen ob das Rassismus oder Realität ist. Solche Leute wie du werden immer ein Rätsel für mich und andere normale Menschen sein. Ich schätze mal, dass wir normalos einfach nicht verstehen wie man so dumm sein kann.

Vor 2 Stunden
R8Zio
R8Zio

@MJ vonovi Hab ich deine Mutter beleidigt oder warum wirst du hier so persönlich? Mein Gott, was ist so schwer daran einfach zu verstehen wie manche Szenen aus Disney-Filmen sexistisch und/oder rassistisch sind? Ich liebe die Filme, sie sind ein Teil meiner Kindheit, trotzdem komm ich damit klar, dass sie nicht perfekt waren.

Vor 3 Stunden
MJ vonovi
MJ vonovi

Willste wissen, wie man dumme Kinder macht? …Frag Deinen Vater!

Vor 3 Stunden
Lul Gamer
Lul Gamer

Wenn Kimbas Vater... Ääähhääööä..... Simbas Vater.....

Vor 7 Stunden
General Schweiger
General Schweiger

Die wahren Rassisten und ewiggestrigen sind die linken Gutmenschen selbst... warum? z.b Wenn ich Mohrenkopf höre oder lese, dann denke ich an etwas zu essen. Wenn linke Gutmenschen Mohrenkopf hören oder lesen, denken sie an Afrikaner. Merkt ihr was?

Vor 8 Stunden
R8Zio
R8Zio

@General Schweiger Ich hab Ihren Text sehr wohl verstanden, was Sie widerrum nicht mit meinem getan haben. Sie glauben, dass die Allgemeinheit bei "Mohrenkopf" an etwas essbares und nicht an einen rassistischen Begriff denkt. Deshalb: "Von dir auf die Allgemeinheit zu schließen ist einfach nur dumm." Sie grenzen ja bewusst die "ewiggestrigen, linken Gutmenschen" von der Allgemeinheit ab. Oder gibts da etwa eine dritte Meinung?

Vor 6 Stunden
General Schweiger
General Schweiger

@R8Zio Dumm ist der der dummes tut. Ps: ich rede nicht von der Allgemeinheit, sondern von ewiggestrigen, linken Gutmenschen. Sie sollten den Text schon verstehen, bevor sie anderen dummheit vorwerfen.

Vor 6 Stunden
R8Zio
R8Zio

Ich merke, dass du zuviel Dickmanns gefressen hast und wohl noch nie den "Struwwelpeter" gelesen hast. Von dir auf die Allgemeinheit zu schließen ist einfach nur dumm!

Vor 6 Stunden
Aldus
Aldus

Ist es wichtig Kindern kein falsches Bild zu vermitteln ? absolut. Wird Disney Plus jetzt von irgendjemand dazu verwendet um Rassismus zu verbreiten ? ich denke eher nicht. Ich habe den frühen Disney Filmen nie etwas abgewinnen können. Fand sie Unsagbar Langweilig ( Allerdings sind die in den 90iger ja teilweise auch schon Uralt gewesen) Disney ist sich heute Bewusst das damals Dinge nicht vorteilhaft gewesen sind. Allerdings war damals eben dieser Konsenz vorhanden. Viel Schlimmer ist das wir es heute immer noch nicht hin bekommen aus diesen Rollen zu fallen. Weder die Weißen die Angst und Hass vor anders aussehenden haben. Als auch die Selbsternannten ( wichtig Selbsternannt) Getto Krieger ectra. Aber es ist ja immer so. Die schweigende Masse fällg nicht auf nur die Lauten Extreme. Wer steht schon auf und Schreit " das leben ist schön" eher selten der Fall. Wenn man in solchen "indirekten" Anspielungen die Heute niemand mehr nachvollziehen kann woher sie kommen. Wenn man Googlen muss welchen Archetypen die Charaktäre angehören ^^ dann is das große Problem schonmal beseitig

Vor 8 Stunden
Dr Jojo
Dr Jojo

Ich finde, dass Disney die alten Filme aufarbeiten sollte, zB könnte man im Anschluss des jeweiligen Films die kritischen Szenen näher beleuchten und erklären. Quasi, so, wie ihr es ja in diesem Video gemacht habt.

Vor 9 Stunden
Cropex
Cropex

Das erste videos von dir was ich richtig schlecht finde

Vor 9 Stunden
Major
Major

167.000.000 = Einhundertsechsundsiebzig Millionen ❤

Vor 10 Stunden
chaotickid
chaotickid

🤦🏽‍♀️

Vor 10 Stunden
Swaq Officer
Swaq Officer

Leute beruhigt euch, die müssen das bringen, weil es jetzt Marionetten des Merkel-Regimes sind und für Funk arbeiten. Deshalb nächste Wahl: Schlau wählen? Blau wählen! Einfach mega unnötig dieses Video.

Vor 10 Stunden
Steffen DE
Steffen DE

Und dafür müssen wir Steuern bezahlen... für dumme linke Propaganda.

Vor Stunde
Dölmer
Dölmer

Wenn ich mir die Kommentare so durchlese... Anscheinend haben viele das Video nicht verstanden.

Vor 10 Stunden
Steffen DE
Steffen DE

@R8Zio Ich denke du bist verwirrt. Es in den Filmen keinen. Musst die Filme eventuell nochmal wie ein normaler Mensch angucken und net wie ein sexist und rassist. Nur ein kleiner Tipp. 😉

Vor Stunde
R8Zio
R8Zio

Glaubst du denn die Leute die, die den Rassismus und Sexismus aus Disney-Filmen verteidigen, verstehen irgendetwas wichtiges?

Vor 6 Stunden
Einfachnur Mac
Einfachnur Mac

Oh nein ,Mädchen sind weiblich , wenn sie Disney schauen . Schlimm !

Vor 10 Stunden
R8Zio
R8Zio

Wohl des Video nicht zu Ende geschaut bevor du den Kommentar geschrieben hast eh?

Vor 6 Stunden
Allah's Girlfriend
Allah's Girlfriend

Aber wenn männliche geschlechterrollen dargestellt werden heult doch auch keiner rum?

Vor 10 Stunden
R8Zio
R8Zio

Natürlich, weil die Mannsbilder oft als "makellose Helden" dargestellt werden, denen die Frauen hinterher schmachten und sich ihnen unterwerfen sollen.

Vor 6 Stunden
T5_5453
T5_5453

Hier geht's ja zu wie auf Twitter

Vor 11 Stunden
Schwarzer Peter
Schwarzer Peter

Es ist das Privileg jeder nachfolgenden Generation, den Zeigefinger auf die vorherige zu richten und zu fragen "Was habt ihr euch dabei gedacht?!" - und die Antwort wird meistens sein "Gar nichts, das war halt damals so. Wir wussten es damals einfach nicht besser."

Vor 11 Stunden
R8Zio
R8Zio

Das ist keine Entschuldigung. Viele Menschen damals wussten es auch besser, deshalb hat sich die Meinung zwischen den Generationen ja auch geändert.

Vor 6 Stunden
Monkey.D Troll
Monkey.D Troll

Hahahaha ich als vater sag da immer ela fuuuuj das ist nucht Gut.. das musst du machen

Vor 11 Stunden
Monkey.D Troll
Monkey.D Troll

Also ich habe zwei Töchter und ich habe es mit eigentlich machen müssen um all die guten sachen sehen zu können.. keine mulan keine elsa kein nix auf netflix

Vor 11 Stunden
R8Zio
R8Zio

Ich hoffe deine Kleinen lernen keine Grammatik und Rechtschreibung von dir ;)

Vor 6 Stunden
soinu foig
soinu foig

eure Videos konnte man sich früher immer kurz und knapp und dennoch tiefgründig über viele verschiedene Sachzusammenhänge informieren. (nur meine Meinung)

Vor 12 Stunden
soinu foig
soinu foig

Sorry nh aber dieses Video ist kompletter Müll! Was ist bitteschön sexistisch daran wenn eine Frau weiblich ist?? Muss jetzt ne Frau männlich sein um unproblematisch zu

Vor 12 Stunden
Paid by soros
Paid by soros

Walt Disney war ein menschenverachtendes Stück Scheiße, der ganze Arbeit daran leistete, Kollegen in der McCarthy Ära wegen vermeintlich kulturmarxistischer Propaganda anzuschwärzen, gegen die dann Berufsverbote verhängt wurden. Vllt auch ein Grund, wieso ich mit disney nie etwas anfangen konnte

Vor 12 Stunden
R8Zio
R8Zio

Danke, endlich mal eine/r der/die es verstanden hat!

Vor 6 Stunden
Noah Weber
Noah Weber

Der Rassimus in Disneyfilmen is nicht wunderlich. Walt Disney war racist und antisemit.

Vor 13 Stunden
MJ vonovi
MJ vonovi

So ein Kanal gehört sofort gesperrt. Einfach zum kotzen immer das schlecht zu suchen, ihr seit in vielen Augen einfach nur zurückgebliebenen!!

Vor 13 Stunden
MJ vonovi
MJ vonovi

@R8Zio du zeigst mir wie zurückgeblieben mache Leute sind, aber zum Glück gibt es Menschen die Hirn haben und nicht so dumm sind wie sie. Aber googeln Mal weiter vielleicht findest du ja Mal Hirn für dich. Ja meine Aggression spricht Bände, weil man so welches Verschwörungstheorien Gelaber jedesmal ankotzt und nur welche glauben die zu blöde sind logisch zu denken. Du hast einen IQ so hoch wie eine Teppichkante und das kann man sofort ohne Google Messen 😅

Vor 3 Stunden
R8Zio
R8Zio

@MJ vonovi "Dann sind so gut wie 90% der Geschichten die es überall gibt alles rassistische und sexistisch. " Du bist so nah an der Einsicht und doch so fern. Danke, dass du dich als das "outest", was ich dir unterstellen wollte. Deine Aggression hier spricht Bände ;)

Vor 5 Stunden
MJ vonovi
MJ vonovi

@R8Zio hahahaha Verschwörungstheorien sich durchlesen und das als richtige Meinung hinstellen 🤣😂🤣 das sind Geschichten, Geschichten aus dem früheren Zeitalter dah gab es König und Königin, du Penner oder hast du noch nie eine Geschichte gelesen du vollidiot. Dann sind so gut wie 90% der Geschichten die es überall gibt alles rassistische und sexistisch. Du wurdest auch nur mit Stalin bücherbücher ins Bett gebracht. Dein Kopf ist immer voll! Vorne mit Heu und hinten mit Wasser! Wenn es brennt, brauchst du nur zu nicken!

Vor 5 Stunden
R8Zio
R8Zio

Seitseid.de P.S. Walt Disney war ein Rassist und Antisemit (Google klärt auf) und man muss nicht nach dem Schlechtem "suchen", es ist sehr offensichtlich in seinen damaligen Filmen. Wenn du das nicht schnallst, bist du Teil des Problems!

Vor 6 Stunden
Lynx_TV
Lynx_TV

Wenn in Filmen wo es um "Schwarze" geht, negativ gegen weiße geschossen wird sagt keiner was, aber wenn in Filmen wo "Weiße" die Hauptdarsteller sind, gegen "Schwarze" was gesagt wird dann ist es sooo schlimm 🤦‍♂️

Vor 14 Stunden
R8Zio
R8Zio

"Ja aber was ist mit ..." dödliger "Whataboutism".

Vor 6 Stunden
David Bäcker
David Bäcker

Komischer Beitrag, komische Fakten und vorallem komisches HeulsusenZeitalter

Vor 15 Stunden
David Bäcker
David Bäcker

An den Video Bezug auf die Prinzessinen. Ganz einfach... führer gab es andere Familienbilder welche heute nurnoch selten zu sehen sind. Es war also nicht sexistisch sondern ganz normal das die Dame zuhause war bei den Kindern und Haushalt gemacht hat. Ein Mann kann einem Baby wohl kaum die Brust reichen. Aus diesen Familienbildern hat sich dann solch ein Verhalten gepredigt! Gruß

Vor 15 Stunden
R8Zio
R8Zio

Vielleicht könnte man es auch so sehen, dass das alte Familienbild eben "sexistisch" war, hm? Es gab Zeiten in denen durften die Frauen gar nicht arbeiten, deshalb blieben die Zuhause, wählen durften sie auch nicht. Erst mit der Zeit haben echte Feministinnen für ihr gutes Recht, ein selbstbestimmtes Leben zu führen, gekämpft und ihr Ziel erreicht. Den damaligen Sexismus als "altes Familienbild" anzutun ist einfach nur naiv.

Vor 6 Stunden
The Penis Scrolls TV
The Penis Scrolls TV

WAAAS arabische bösewichte dads raycis

Vor 16 Stunden
Langbart Flause
Langbart Flause

Ich finde Erwachsene übertreiben mit dem "Rassismus, Sexismus und Co."-Label. Als Kind beachtet man vieles davon garnicht, nicht zuletz deshlab weil man es nicht kennt. Ein Beispiel: Tom und Jerry und die "Haushälterin". Ghem, mir war bis zu diesem Video nicht bewusst, dass sie eine Haushälterin ist, seit meiner Kindheit war die Frau für mich, eben die Person bei der Tom lebt, also Tom`s Frauchen so zu sagen, wieso auch nicht, für mich als Kind damals und auch jetzt als Erwachsene gibts gar kein Grund etwas anderes anzunehmen...Nur weil es historisch etwas gab, muss man das nicht unter ein Zeichentrick subsumieren :D

Vor 17 Stunden
THROVN
THROVN

Aus Sicht der Medien - und Filmwissenschaften stehen Filme immer in der Relation und im Kontext zum Erscheinungsjahr. Somit liegt das Problem nicht bei Disney+, sondern vielmehr an den soziologischen und kulturellen Gegebenheiten, sowie Standards der Gesellschaft zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Das ändert im übrigen auch kein Disclaimer, denn den liest bekanntermaßen sowieso kaum jemand. Im übrigen: Jive Talk steht auch im Zusammenhang zur Jazz-Kultur und hat nicht nur negatives, wenngleich selbstverständlich die Definition des Jive Talk sich nicht schön lesen lässt.

Vor 17 Stunden
Felixx96
Felixx96

Wer keine Probleme hat, schafft sich diese selbst.

Vor 17 Stunden
sickby85
sickby85

Super Video, ich sage also erst einmal danke bevor ich meine Meinung kundtue. Man darf bei Disney eines nicht vergessen, Disney ist kein gemeinnütziger Verein der uns "gute" Werte beibringen will, sondern ein Konzern der Geld machen will. Ja, das Frauenbild der alten Filme ist nicht mehr zeitgemäß, aber es sind Spiegel ihrer Zeit. Im ersten Star Trek Piloten, gab es einen weiblichen Ersten Offizier der gleichberechtigt Befehle gab. Den Leuten gefiel das nicht. Es gab einen Kuss zwischen Kirk und Uhura. Ein Weißer der eine Schwarze küsst! Skandal! Und Schneewittchen ist ja nun keine Disney Erfindung, sonern ein deutsches Märchen. Eigentlich in jeder Version die man als Kind mal gehört hat, wird gesagt dass Schneewittchen den Haushalt der Zwerge führte. So wie auch die Goldmarie den Haushalt von Frau Holle führte und dafür entlohnt wurde. Was man Disney jedoch ankreiden kann, ist der Umgang mit Filmen wie Song Of The South, im Deutschen: Onkel Remus Wunderland, der Darstellung der Affen in Das Dschungelbuch oder die bereits angesprochenen Siamkatzen. Oder auch dem Bild das einem bei König der Löwen vermittelt wird. Mufasa ist ein weiser und gerechter König, das soll auch sein Sohn werden. Und nur unter einem gerechten König kann das Land gedeien. Jedes Wesen hat seinen Platz. (Zu König der Löwen und Song Of The South gibt es jeweils eine Kritik des Kanals Filmanalyse die ich sehr treffend finde.) Wo man auch sieht, wie berechnend Disney agiert, ist ganz aktuell Frozen 2. Es gibt einige Leute die sagen Elsa sei lesbisch und sie solle auch eine Freundin bekommen. Denen gegenüber stehen jene, die das vehement verneinen. Was macht Disney? Um einem Shitstorm zu entgehen, egal von welcher Seite, wird eine mögliche Homosexualität weder verneint, noch bejaht.

Vor 17 Stunden
Persephony
Persephony

6:35 Ich bin GESCHOCKT. Jede ordentliche Feministin, jeder ordentliche Feminist, jedes ordentliches Feminis..tis...(sry ich kann es einfach nicht). weis doch das Frauen ALLES dürfen AUßER sich sterotyhpisch weiblich zu verhalten. (Wo kommen wir den da hin)

Vor 17 Stunden
R8Zio
R8Zio

Es geht nicht darum, dass "stereotypisch weiblich" schlecht ist, sondern, dass es als "Goldstandard" angepriesen wird und jede die davon abweicht eben nicht mehr "weiblich" ist. Du hingegen drehst den Spieß um, was schlichtweg falsch ist.

Vor 6 Stunden
Neon Walen
Neon Walen

Geht mal bitte auf die Vulgäre Analyse ein.

Vor 18 Stunden
The Penis Scrolls TV
The Penis Scrolls TV

@R8Zio tja so isses wohl

Vor 5 Stunden
R8Zio
R8Zio

@The Penis Scrolls TV Thats Life! ;D

Vor 5 Stunden
The Penis Scrolls TV
The Penis Scrolls TV

@R8Zio dieser Moment wenn man einen satirischen Kommentar schreibt und wenige Stunden später jemand das selbe ernsthaft schreibt. 🤡🤡🤡

Vor 6 Stunden
R8Zio
R8Zio

Der Kerl existiert noch? Wen interessiert der Troll?

Vor 6 Stunden
The Penis Scrolls TV
The Penis Scrolls TV

der ist doch ein rechter pöser droll und haider

Vor 16 Stunden
Ufuk Doganay
Ufuk Doganay

das fand sie jetzt aber ein bisschen kritich denn die asiatische Katze wird bisschen lächerlich dargestellt mit ihren Stäbchen, ve ve ve ve......

Vor 18 Stunden
R8Zio
R8Zio

Bist du Muslim?

Vor 6 Stunden
Pleastendub
Pleastendub

Es ist schon eine Ironie, ein Video gegen Sexismus zu machen aber selber von "typisch weiblichem Verhalten" zu sprechen.

Vor 18 Stunden
Mc Checker
Mc Checker

Sehr hilfreich das geht echt gar nicht

Vor 19 Stunden
Explosiv Furret
Explosiv Furret

Ich sehe kein Problem in den alten Filmen solange mann die Thematik mit den Kindern bespricht. Ich denke sogar das zu viel Diversität zu einer Ausgrenzung anderer führen kann. Es gibt nunmal begrenzte rollen in Filmen und wir können schlecht 50 Protagonisten haben um alle ethnisch gleich zu berechtigen. Das wäre utopisch.

Vor 19 Stunden
Sara Garten
Sara Garten

Sorry nh aber dieses Video ist kompletter Müll! Was ist bitteschön sexistisch daran wenn eine Frau weiblich ist?? Muss jetzt ne Frau männlich sein um unproblematisch zu sein? Schwachsinn....

Vor 20 Stunden
Emtycee — Talks, Vertonungen, uvm.
Emtycee — Talks, Vertonungen, uvm.

Die Jungs des Kanals haben nur darüber berichtet. Aber abgesehen davon: Geht man von dieser heutigen Gesellschaft aus, ist es anscheinend tatsächlich sexistisch, wenn man eine Frau als Frau sieht, auch wenn sie sich vollkommen als Frau fühlt. Wirklich, ich fühle es, dass man gegen Dinge vorgeht, die nicht fair sind. Und ja, "früher" waren viele Dinge nicht wirklich gerecht, aber diese neumodische Dreckswelt geht mir solangsam auch auf die Nüsse.. Ich bekomme bei Twitter immer Diskussionen mit Leuten, die meinen, es sei rassistisch, wenn man eine Frau als Frau sieht und einen Mann als Mann.. Ich mein, wenn sich eine Frau wie eine Frau fühlt, wieso ist es dann schlimm, sie auch als Frau zu sehen? Es ist nun einmal so. Es gibt Männer und Frauen. Ein weiteres Geschlecht gibt es nicht. Ob man sich jetzt weiblich fühlt, männlich, beides zugleich oder vielleicht nichts von beidem, ist schlussendlich egal. Das ändert nichts am Geschlecht. Weiß nicht, warum Leute alte Filme aufrollen. Ein Kind denkt nicht sexistisch und auch wenn es Studien bewiesen haben, dass immer etwas hängen bleibt, heißt das nicht, dass dies unbedingt schlimm ist. Es gab genug Filme, in denen eine Frau die Heldin war, selbstständig oder stark dargestellt wurde. Was ist heutzutage eine "gute" Message? Dass man sich der modernen Welt anpasst? Klar, man sollte nicht stur sein oder unfair zu anderen Menschen, indem man sie diskriminiert oder dergleichen. Naja, ich möchte gerne mal Erwachsene hören, die damals die Filme geschaut haben und eine boshafte Message entnommen haben - und das meine ich nicht ironisch. Mich würde echt mal interessieren, welche Dinge genau ein Kind so verstört haben, dass diese Menschen noch heute davon verstört sind.

Vor 16 Stunden
PaNeBike
PaNeBike

Ich weiß nicht, ob ich damit falsch liege, aber ich denke, dass Rassismus auch erst Rassismus werden kann, wenn er dazu benutzt wird, andere runter zu machen, oder ihnen zu schaden. Wenn es nicht das Ziel der Entwickler war, die Hynien rassistisch wirken zu lassen, dann besteht hier, für mich, auch kein Rassismus. Selbiges gilt für Sexismus. Und generell, hatte man halt früher andere Weltbilder, deswegen kann man es jetzt nicht einfach verbieten

Vor 20 Stunden
Kaukus Anotherone
Kaukus Anotherone

Bei "Die Filme sind ziemlich rassistisch/sexistisch angehaucht" bin ich mal komplett ausgestiegen. Alter... White Knight sein Vater. Gibst du auch solche unnötigen Kommentare ab zu Sendungen wie (Hier zufällige Mittagsserie von RTL/RTL2/Pro7 einfügen)

Vor 20 Stunden
Davinci
Davinci

Sorry aber man kann ja dann gar keine Geschichte mehr erzählen ohne Rassismus reinzuinterpretieren! Für mich einfach nur Bullshit, für mich hat Disney immer Weltoffenheit rüber gebracht!

Vor 20 Stunden
Marcel Müller
Marcel Müller

Komplett lächerliches und Sinnfreies Video. Es gibt wichtigere Probleme als das also wirklich. So ein Müll wird auch noch durch GEZ finanziert.... Lösch dich!

Vor 20 Stunden
Trumpeltier_
Trumpeltier_

1:47 siebenundsechzig*

Vor 21 Stunde
KXNG KLIZHY
KXNG KLIZHY

Vielleicht sind sie rassitisch und all das aber gerade das ist doch lustig! Hat meiner Meinung nach etwas von schwarzen Humor, den natürlich nicht jeder versteht, finde es aufjedenfall lustig wenn so ein schlauchbotlippen affe am tanzen ist, nehme ich ja nicht für ernst ist nur lustig :).

Vor 21 Stunde
katinka mcbo
katinka mcbo

Schon mal darüber nachgedacht, dass Cinderella, Arielle und Co. ursprünglich von bekannten und immer noch beliebten Märchen abstammen? Zur damaligen Zeit (in der die Märchen entstanden) war das Frauenbild wirklich noch ein Anderes. Da hatte die Frau zu heiraten, Kinder zu kriegen und der Mann war das Oberhaupt der Familie. Frei denkende Frauen waren nicht gerne gesehen. Und das spiegelt sich in vielen Märchen wieder. Arielles Vorbild z.B. ist "Die kleine Meerjungfrau" von H.C. Andersen. Wie auch bei Arielle verliebt sie sich in einen Prinzen, nur im Gegensatz zu der Disney Version gibt es kein Happy End. Die kleine Meerjungfrau tut aber auch alles um bei ihrem Prinzen zu sein...ebenso wie Aschenputtel...was auch Disney kindgerechter verfilmt hat. Vom Original Märchen selbst gibt es auch unterschiedliche Textversionen. Aber auch hier ist wieder ein Mädchen, was einen Leidensweg gehen muss um am Ende ihren Prinzen zu bekommen. Das Thema Unschuld hat einen großen Platz in vielen Märchen und wenn Disney aus Schneewittchen eine Kriegerin gemacht hätte, dann hätte es sicher viele Beschwerden gegeben...wegen des Märchens, was viele kennen...Disney wollte sich sicher so nah an der bekannten Geschichte entlang hangeln, wie es geht. Arielle, Aschenputtel, Belle, Dornröschen und Schneewitchen sind nun mal keine Hau Drauf Girls, weder im Original und auch nicht bei Disney...klar sind diese Frauenbilder in der heutigen Zeit angestaubt und bieder. Aber ich denke das Bild, vom Ritter in strahlender Rüstung, der auf seinem weißen Pferd eine Lady vorm feuerspeienden Drachen rettet, hat trotzdem eine Daseinsberechtigung;)

Vor 21 Stunde
Heerscher von Google 1
Heerscher von Google 1

Man kanns auch übertreiben.... Mich nervt diese übertriebene Erbsenzählerei so. Dislike.

Vor 21 Stunde
Abahable
Abahable

Hättet ihr vielleicht lieber auf eurem englischen Kanal hochgeladen, weil vor allem der Rassismusteil eher in der original Tonspur zufinden ist; wie ihr eig. auch im Video sagt. Nichtsdestotrotz finde ich das Video weder gut noch schlecht bzgl. Inhalt. Wenn es ist einen " neutralen" Daumen geben würde, wäre der hier angebracht.

Vor 21 Stunde
Recho Rides
Recho Rides

Ernsthaft? Disneyprinzessinnen sollen sexistisch sein? Heißt das, man muss jetzt auch Mario Spiele verbieten, da dort ebenfalls die Prinzessin entführt wird und sonst nichts kann?

Vor 21 Stunde
R8Zio
R8Zio

Wer redet denn hier von verbieten?

Vor 6 Stunden
Adrian Huber
Adrian Huber

Sollte man alles abschaffen. Ich bin mit den Filmen aufgewachsen. Fakt ist ich bin ein absoluter Rassist und Sexist. Hoffentlich werden zukünftige Generationen davon verschont.

Vor 22 Stunden
SNEK / Solide Schlange
SNEK / Solide Schlange

Mädchen verhalten sich weiblich omg wie schlimm

Vor 22 Stunden
XxChouXx
XxChouXx

Ihr beschwert euch über einen fehlenden disclaimer, aber der würde auch nichts ändern!

Vor 22 Stunden
Forever Young
Forever Young

Und ich dachte jetzt kommt, dass man vielleicht nur jeden Film einmal anschauen kann oder es irgendwelche anderen Restriktionen mit dem Dienst namens Disney Plus gibt. Schöner Clickbait, echt...

Vor 23 Stunden
Tevilah
Tevilah

Der Kimba/Simba Punch war ja mal absolut genial:D

Vor 23 Stunden
9TFox
9TFox

Was ist los, wo kommen die ganzen Dislikes her? Blinde Konsumenten die alles Feiern und wehe, es gibt Kritik? Gutes Video :)

Vor Tag
XxChouXx
XxChouXx

Ich vertraue halt darauf, dass sie mir irgendwas neues und wichtiges sagen wollen. Stattdessen 10 Minuten mimimi, nur weil Disney keinen disclaimer hat

Vor 22 Stunden
XxChouXx
XxChouXx

Clickbait

Vor 22 Stunden
Joshua Gebhardt J.G
Joshua Gebhardt J.G

Sexistisch? Dafuq weil Mädchen oder Frauen weiblich dargestellt werden? Muss jetzt jeder Transgender sein? Alles was du siehst, hörst oder liest beeinflusst dich aber diese Kritik ist unnötig und überdramatisiert.

Vor Tag
katharina
katharina

Die Filme sind halt alt... muss man sich dann ja nicht anschauen wenn es einen so sehr stört. Wenn das heute produziert werden würde dann hmmm, aber wurde nun mal zu einer Zeit produziert, wo das noch so war... 😂🤷🏻‍♀️ Ich gucks mir trotzdem an

Vor Tag
Game gamer
Game gamer

In disney filmen wurden sogar szenen gefunden bei denen irgendwo etwas versteckt steht nur beim genauen hinsehen bemerkt man das da sex steht

Vor Tag
Game gamer
Game gamer

@XxChouXx nein aber wenn die kinder diese filme anschauen ( hat ne Studie bewiesen) nehmen sie dieses sex unterbewusst auf und das beeinflusst sie auch über die zeit

Vor 22 Stunden
XxChouXx
XxChouXx

Sex ist was anderes als sexistisch

Vor 22 Stunden
TheEifelquelle
TheEifelquelle

Ist natürlich ein Riesenproblem, wenn Kinder nicht mit öffentlich-rechtlicher Gender Scheiße zugeballert werden. Und sowas wird mit meinen Gebührengeldern finanziert.

Vor Tag
Photos Pos
Photos Pos

Dieser Fehler passiert mir auch immer xD 1:45

Vor Tag
Jona
Jona

Wenn man disclaimer vor die Filme setzt, finde ich das völlig okay.

Vor Tag

Nächstes Video

NotPetya: Der schlimmste Hack aller Zeiten

09:08

NotPetya: Der schlimmste Hack aller Zeiten

Simplicissimus

Aufrufe 553 000

TikTok: E-Girls und die Gier nach Ruhm

08:02

TikTok: E-Girls und die Gier nach Ruhm

Simplicissimus

Aufrufe 547 000

Addicted to TAKIS

4:51

Addicted to TAKIS

TheCrazyGorilla

Aufrufe 503 363

Exposed: Das Imperium der geklauten Spiele

08:34

Exposed: Das Imperium der geklauten Spiele

Simplicissimus

Aufrufe 651 000

5 Dinge die du über Disney+ wissen musst bevor du es bestellst

17:38

5 Dinge die du über Disney+ wissen musst bevor du es bestellst

FLIPPS - Filme, Serien & Games

Aufrufe 131 000

Wie man aus Nordkorea entkommt

08:10

Wie man aus Nordkorea entkommt

Simplicissimus

Aufrufe 675 000

Das Problem mit USB-Sticks

06:57

Das Problem mit USB-Sticks

Simplicissimus

Aufrufe 422 000

Ist die Mondbasis der NASA eine gute Idee?

09:02

Ist die Mondbasis der NASA eine gute Idee?

Simplicissimus

Aufrufe 198 000

Mileys Welt Exposed

09:18

Mileys Welt Exposed

Simplicissimus

Aufrufe 637 000

Nike Vaporfly: Können Schuhe zu gut werden?

06:44

Nike Vaporfly: Können Schuhe zu gut werden?

Simplicissimus

Aufrufe 1 300 000

Corona: Die absurde Geschichte der Patientin 31

07:18

Rick and Morty: Die Suche nach dem Sinn des Lebens

04:21

coming clean

24:58

coming clean

Glam&Gore

Aufrufe 769 498

JP Performance - DAS JP CAR COLLECTION QUARTETT

4:32

Tourette backt Pizza-Kuchen!

16:39

Tourette backt Pizza-Kuchen!

Gewitter im Kopf - Leben mit Tourette

Aufrufe 979 687

TV Shows von DAMALS

6:35

TV Shows von DAMALS

Wailam

Aufrufe 109 365