DAS! mit Moderator und Satiriker Jan Böhmermann

  • Am Vor year

    Thomas MertenThomas Merten

    Dauer: 37:09

    ARD, 1.11.2018
    Mit seiner Satire-Sendung "Neo Magazin Royale" auf ZDFneo sorgt
    Jan Böhmermann regelmäßig für Gesprächsstoff. Der 37-jährige
    Grimmepreisträger ist zu Gast bei Bettina Tietjen.

zolter hipe
zolter hipe

Jan Böhmermann? Dieser Typ ist mir einfach nur peinlich.

Vor 12 Tage
zolter hipe
zolter hipe

Jan Böhmermann? Dieser Typ ist mir einfach nur peinlich.

Vor 12 Tage
zolter hipe
zolter hipe

Jan Böhmermann? Dieser Typ ist mir einfach nur peinlich.

Vor 12 Tage
Henry Seidel
Henry Seidel

Der Böhmermann haut als seichter Bagatellsatiriker mit seiner Faust so gewaltig auf den Tisch, dass es bisher noch keiner gehört hat. Ein Hofnarr.

Vor 21 Tag
El Loco
El Loco

Super scharf HD

Vor Monat
um sonnst
um sonnst

Böhmermann ist kein Satiriker sondern schlicht ein Dummkopf.

Vor Monat
Peter Pappnase
Peter Pappnase

Geil Theo, ich hab gerade erst gerafft, dass des deine mutter ist :D Grüße an Theo und Bettina :)

Vor 7 Monate
Lew Myschkin
Lew Myschkin

We’re the one percent! We’re the one percent! We’re the one percent! (71K YT ~ 3,55% -> 20M Twitter)

Vor 7 Monate
mr. aristo
mr. aristo

Böhmermann ist der selbstinszenierte Widerstand, er konfrontiert die Menschen mit ihren eigenen Widersprüchen -von denen ER glaubt, sie seien vorhanden- antizipiert die Argumentationslinie seiner fiktiven Adressaten, die sie gegen seine Inszenierung (= die von ihm dargebotene Projektionsfläche) vortragen würden und hält -weil antizipiert; geplant; vorbereitet- mit der rhetorischen Technik dagegen, Null-Aussagen zu treffen, die auf in Gegenwartsbeobachtungen seines "literarischen Ich" gewonnenen Wertekonflikten beruhen und dabei exakt so inszeniert werden, dass beide(!) konfligierenden Werthaltungsmuster gemeinhin auf Zustimmung & Verständnis stoßen und Böhmermann -weit in die Denkmuster der sozialen Umwelt seines "lit. Ichs" vorgedrungen- mithin künstlerisch, ausdrucksvoll, präzise die Frage nach dem tatsächlichen Grenzverlauf, dem 'nun also' tatsächlichen Widerspruch stellt. Am Ende besteht i.d.R. ein Verblüffungseffekt bei denjenigen, die sich auf den Quatsch einlassen und sich schließlich erkannt, ertappt, beobachtet fühlen, ohne bei sich selbst die Chance zu sehen, sich aus der erdrückenden Konfrontation zu befreien. Es ist als sei der Zuschauer Teil einer Zirkusshow, an deren Ende die Auflösung ist, man selbst sei die Kuh, die die gesamte Szene über am Nasenring durch die Manege gezogen worden ist und wusste bis dahin nicht nur nicht um die eigene Verdinglichung eines anderen (hier: Böhmermann), sondern hat nun auch noch einen Ring in der Nase. "Traumatisch (verdinglichend)", "würdeverachtend", "Willenslosigkeit als Prämisse der Prämisse Arglosigkeit für den Showeffekt" sagen die Einen, "anregend", "klug", "hintersinnig", "Satire", "Meta-Metaexperiment" sagen die Anderen. Spannend dabei ist, dass die gesamte Idee des Böhmermannschen Theaters auf mich den Eindruck erweckt, sie beruhe auf der tiefliegenden Schmerzerfahrung, selbst vorgeführt, verdinglicht; in seiner Arglosigkeit, die eine Willenslosigkeit & Ohnmacht bedeutet, ausgenutzt worden zu sein. Dieser Eindruck eben aber durch den Witz, den Spaß an & die Hingabe zur Sache, die dann nichts anderes bedeutet als über das eigene Schmerztrauma hinweg, in welches er sein Publikum also eventuell absichtlich -unter dem Deckmantel der Kunstform- hineinzieht, kaschiert werden soll mit der Message "Seht alle her! Das Leben nach dem Niederschlag und Schmerz geht weiter! Lerne! Seid fröhlich, nehmt's nicht zu schwer, überbrückt diesen Widerstand, den Ihr zur Eurer Entwicklung gebraucht habt(?) und ihr werdet glücklich sein". Märtyrertum als Unterhaltungsform der unfreiwilligen Selbstbeteiligung und damit minimal politisch, aber maximal zeitgemäß. "Meinungsmacher No. 1", "Influencer des Jahres", "Sprachrohr der jungen Generationen", weil er seine Fähigkeit erkannt hat, durch Menschenstudium und reflektives Verbessern der Schlagfertigkeit Menschen für sich gewinnen zu können und er schließlich glaubte, so denke ich, dieses Schema als sein selbsternannter Beweis als gesamtgesellschaftliches Therapeutikum vorbringen zu müssen.

Vor year
Harti2000
Harti2000

Autsch! Das ist ganz furchtbarer pseudo-akademischer Schachtelsatz-Erguß an der völlig falschen Stelle platziert.

Vor 2 Monate
Dave Hansen
Dave Hansen

Jop, Dosis erhöhen oder ganz weglassen...

Vor 6 Monate
kompromist.
kompromist.

aha.

Vor 9 Monate
E K
E K

DAS ist wirklich traurig. Fernsehunterhaltung 2018...

Vor year
34ar 81e1
34ar 81e1

ich fand die sendung sehr unterhaltsam :)

Vor year
Keine linken Lumpen in meinem Viertel!
Keine linken Lumpen in meinem Viertel!

Wasn homo

Vor year
Yannick Meusel
Yannick Meusel

240p! Was sind wir? Tiere?!

Vor year
Clavaineful
Clavaineful

Danke für diesen Kommentar. Ich musste herzlich Lachen. Bester Mann! :D

Vor 4 Monate
Andreas Lindner
Andreas Lindner

stoned, warsn brüller, danke bro

Vor 6 Monate
Preacher Zero
Preacher Zero

Keine Menschen, keine Tiere, nein Paketkuriere!! :P

Vor 7 Monate
Marcus Wagner
Marcus Wagner

😂👍🏼

Vor year
Lukas O.
Lukas O.

Ja, wir sind Tiere.

Vor year
Petra B.
Petra B.

Sehr schön!

Vor year
alexa
alexa

Könntet ihr bitte das Prism is a Dancer-Hongkong-Video verlinken, von dem Jan im Interview spricht?

Vor year
Keine linken Lumpen in meinem Viertel!
Keine linken Lumpen in meinem Viertel!

Ja

Vor year
Manuela Bombis
Manuela Bombis

Ich finde ihn weder cool noch lustig. Er ist wie er aussieht: ein Schluck Wasser.

Vor year
karl Marx
karl Marx

Sie finden ihn nicht witzig und können nicht zwischen eigenem Geschmack und für alle geltender Wahrheit unterscheiden.

Vor 7 Monate
balu va
balu va

Was passt euch nicht?

Vor year
Keine linken Lumpen in meinem Viertel!
Keine linken Lumpen in meinem Viertel!

Sein größter fan ist er selber. Selbst die tietjen lacht nur aus mitleid..

Vor year
Babywave
Babywave

Ich finde seinen Humor sooo geil. Mir ist er sympathisch🤘🏻

Vor year
Konstruktivismus Konstru
Konstruktivismus Konstru

haha, die Schmuckkollektion hat gesessen ;)

Vor year
waisinet
waisinet

Schade um die Wanne. 🙁

Vor year
Pascal Siebke
Pascal Siebke

Die verpixelung soll weggehen, ich kann den blassen dünnen Jungen nicht sehen.

Vor year
Mona
Mona

Der blasse dünne Junge soll weggehen, ich kann die Verpixelung nicht sehen

Vor 8 Monate
Fox Xof
Fox Xof

Du süsser Schelm.

Vor year
Johannes Napp
Johannes Napp

Recorded by Taschenrechner

Vor year
George Lebowski
George Lebowski

@Pascal Siebke hier https://youtu.be/z869LBD-yv0

Vor year
süße früchte
süße früchte

😂

Vor year
AdaMe Blue
AdaMe Blue

lol kleines LG an Jenny E.

Vor year
Quitsche Mucke
Quitsche Mucke

240p ? oh man -.-*

Vor year
boogiesmallz
boogiesmallz

reicht doch aufm handy

Vor 5 Monate
waisinet
waisinet

@Keine linken Lumpen in meinem Viertel! mit einem Bruchteil der Pixel gehts eigentlich

Vor year
Keine linken Lumpen in meinem Viertel!
Keine linken Lumpen in meinem Viertel!

@waisinet und am besten in dreifacher geschwindigkeit. Ist ne zähe sendung. Brotip: skippen

Vor year
waisinet
waisinet

Du kannst es auch in 144p schauen!

Vor year
Elias
Elias

Den Satz mit buten un binnen konnte man nicht mehr hören weil schon buten un binnen lief

Vor year
Zampano691
Zampano691

Böhmermann istd ein Systemkasperl mit linksfaschistischen Tendenzen. Können die zwangsfinanzierten Anstalten nichts anderes als sich selbst zu feiern. Hier mit Schleimerin Tietjen. Ihre ehemalige Co-Moderatorin Eva wär mir lieber. Schau ich auch lieber - auf YT. Aber das ist ja eine Persona non Grata. Man sieht hier besonders deutlich: Die Deutschen Medien sind total am Arsch.

Vor year
m4stro
m4stro

@Ritzi Blitz Er hat Polaks Vorwurf unter anderem absurd genannt (im 8. Absatz). Wenn du trotzdem der Meinung bist, dass das nicht eindeutig ist, kannst du ja mal nachschlagen was absurd bedeutet ; )

Vor Tag
Harti2000
Harti2000

Krieg´ Dich mal wieder ein.

Vor 2 Monate
Keine linken Lumpen in meinem Viertel!
Keine linken Lumpen in meinem Viertel!

@HaraldoOswaldo darfst du machen. Ist halt ein antisemitisches narrativ, aber hey...

Vor 4 Monate
HaraldoOswaldo
HaraldoOswaldo

@Keine linken Lumpen in meinem Viertel! Ich werfe dem Menschen Polak Geldgeilheit vor - oder darf ich das jetzt nicht, weil Herr Polak in deinem Weltbild in erster Linie Jude ist?

Vor 4 Monate
g0n päng
g0n päng

@Zampano691 Der Witz ist ja inzwischen irgendwie schon sehr ausgelutscht. Aber wie man sieht, hat er bei einigen noch funktioniert.

Vor year
Kevin Weis
Kevin Weis

240p in 2018 alter Falter

Vor year
Oliver Dorsheimer
Oliver Dorsheimer

WW 2 flashbacks

Vor year
Quint
Quint

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/das/DAS-mit-Moderator-und-Satiriker-Jan-Boehmermann,dasx16558.html

Vor year
Jimmy W.
Jimmy W.

hahahahahahaaa @Thymian &Baldrian

Vor year
Shooty09
Shooty09

Nudeln mit Ketchup?

Vor year
Thymian &Baldrian
Thymian &Baldrian

@Kilian EsPunktGoogle -> NDR Mediathek -> Sendung verpasst? -> "Das!" Auswählen - > Folge mit Jan B suchen... Ist jetzt nicht so das man dafür die untiefen des Internets durchsuchen muss und nen Thorbrowser braucht. Aber gut nen IQ von über 60 wäre wahrscheinlich hilfreich. Deswegen viel Glück bei der Suche.

Vor year
Gustav Klimtzug
Gustav Klimtzug

1 ungeiler Promotalk LEIDER

Vor year
James Town
James Town

Hast Du erwartet das es richtig abgeht? Das ist eine Schnarchsendung für Rentner

Vor year
Thymian &Baldrian
Thymian &Baldrian

fand es "dennoch" sehr unterhaltsam

Vor year
Knut Hansen
Knut Hansen

So richtig MEGAhell kommt mir die Moderatorin nicht vor.

Vor year
Keine linken Lumpen in meinem Viertel!
Keine linken Lumpen in meinem Viertel!

Beide irgendwie

Vor year

Nächstes Video

Böhmermann 'Zerfickung Österreichs'

3:57