Das Maschinengewehr MG6 - die erste Mini-Gun der Bundeswehr

  • Am Vor 4 Tage

    BundeswehrBundeswehr

    Dauer: 2:34

    Neue Waffe - neue Herausforderungen - neue Möglichkeiten. Das Hubschraubergeschwader 64 erprobt die erste Mini-Gun der Bundeswehr: Das Maschinengewehr MG6. Bei der Übung "Heli Dust "in der Oberlausitz wurde die neue Bordwaffe auf Herz und Nieren von Spezialkräften der Bundeswehr geprüft.
    Hier geht es zum DE-film-Kanal der Bundeswehr :
    de-film.com/us/Bundeswehr
    Weitere Links zur Bundeswehr:
    www.facebook.de/bundeswehr
    www.facebook.de/bundeswehr-karriere
    www.bundeswehr.de
    www.bundeswehrkarriere.de
    instagram.com/bundeswehr
    www.flickr.com/bundeswehrfoto
    Bei Interesse an der Verwendung unserer Videos wende Dich bitte an: mediendatenbank@bundeswehr.org

    Musik: (Titel - Komponist)
    The Charge - Hitchens & Petrie
    Swoosh Discordant - Hirschmann, Hope, Mobley, Novack, Poe, Stephen Ston

    Quelle: Redaktion der Bundeswehr
    06/2019
    19E19301

    Hubschraubergeschwader 64  Mini-Gun  MG6  Heli Dust  Oberlausitz  Tactical Operator  Rotpunktvisier  Täuschkörper  Flares  Maschinengewähr  

Hans Rordt
Hans Rordt

Aber Bundeswehr hat kein Geld.

Vor 16 Stunden
TorgeElias
TorgeElias

Ich werde soldat

Vor 20 Stunden
JOSIP AustroHrvat
JOSIP AustroHrvat

Gefällt mir! Weiter machen.

Vor Tag
Michael Achenbach
Michael Achenbach

Bißchen schwach auf der Brust. 7,62 ? cal. 50 sollte es schon mindesten sein, oder ?

Vor Tag
Michael Achenbach
Michael Achenbach

@Helico Peter Da kann man doch mit der Säge etwas nachhelfen, oder ? ;-))

Vor Tag
Helico Peter
Helico Peter

Eine Waffe für Cal.50 wäre für einen Hubschrauber dieser Größenordnung wohl etwas zu groß, oder? ;-) (Laderaum-&Türabmessungen)

Vor Tag
ShoxZz and the World
ShoxZz and the World

Nicht schlecht das ding.

Vor Tag
a good friend
a good friend

Eine Frage zu den Hubschraubern Können die Positions Lampen ausgeschaltet werden um den Hubschrauber in der Nacht besser zu tarnen?

Vor 2 Tage
Helico Peter
Helico Peter

Selbstverständlich lässt sich die Beleuchtung abschalten

Vor 2 Tage
Rene Michel
Rene Michel

Endlich hat auch die Bundeswehr dieses überaus moderne Waffensystem, welches anderswo übrigens seit dem Vietnamkrieg im Einsatz ist ;-)

Vor 2 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

Bisher bestand halt kein Bedarf

Vor Tag
Michael Reed
Michael Reed

Das Boot comrade!

Vor 2 Tage
Hummer 668
Hummer 668

Gibt's das schöne Ding auch für die Infanterie?😎😉

Vor 2 Tage
Helico Peter
Helico Peter

@der mit dem T Vor allem braucht das MG6 auch Strom ;-)

Vor Tag
Hummer 668
Hummer 668

Dass das ein Scherz war ist euch schon klar?

Vor 2 Tage
der mit dem T
der mit dem T

Wie soll da bitte die Munitionsversorgung sichergestellt werden? Das ist ja schon beim MG3 schwer genug gewesen

Vor 2 Tage
HailPetri1
HailPetri1

Nein, und ich bezweifle auch sehr, dass es da jemand schleppen wollen würde...

Vor 2 Tage
Gordon Shumway
Gordon Shumway

Schön das unsere Bundeswehr jetzt auch sowas bekommt. Jetzt muss man nur noch ein paar dieser Gatling-Guns, plus ein paar Artilleriegeschütze in den Türbereich unserer frisch eingekauften Hercules Flugzeuge einbauen und unsere Bundis hätten ein schönes deutsches Gegenstück zur amerikanischen AC130C-Spectre. Da fällt mir ein, die erste Waffe dieser Art ist das aber eigentlich nicht bei der Bundeswehr, denn die Starfighter und die Phantoms hatten ja auch eingebaute Gatling-Guns. Obwohl... die M61 Vulkan ist aber auf der anderen Seite wohl auch etwas zu groß um als "Mini"-Gun durchzugehen.

Vor 2 Tage
HailPetri1
HailPetri1

@Gordon Shumway Die Einsätze der AC130 abseits Vietnam, Panama und Irak sind überschaubar, selbst bei asymmetrischer Kriegsführung deutlich bessere Mittel zur Luftnahunterstützung zur Verfügung stehen.

Vor 2 Tage
Gordon Shumway
Gordon Shumway

Also bei dem klassischen Aufgabenprofil der Bundeswehr, wie damals dem schlagen von Panzerabwehrschlachten in der norddeutschen Tiefebene oder heutzutage in den Baltikumstaaten würde ein Gunship wie die AC130C wohl nicht so viel nutzen aber die Bundeswehr ist doch oft in Krisengebieten wie Afghanistan oder Mali unterwegs und da sind dann Gunships wie die AC130C Spectre doch ganz nützlich gegen bewaffnete religiöse Hardliner, die mit asymmetrischer Kriegsführung gegen eigene alliierte Truppen vorgehen. Zumindest die Amis doch haben ganz gute Erfahrungen gemacht mit Gunships wie der AC130C Spectre, wenn sie im Dschungel oder in der Wüste auf politische oder religiöse Hardliner trafen.

Vor 2 Tage
HailPetri1
HailPetri1

Und was würde man mit diesen Flugzeugen dann machen? Gerade die mit Frankreich beschafften Hercules haben ein ganz klares Aufgabenprofil, das entfernter von ihrem Vorschlag kaum sein könnte.

Vor 2 Tage
Bull Hurley
Bull Hurley

Sehr fortschrittlich 🤣🤣🤣 in der us Army gibt es diese Waffe bereits seit 1956!! Wir Deutschen verkaufen ja unsere Waffen lieber ins Ausland als unsere armee ordentlich auszurüsten. Erbärmlich ist Das!

Vor 3 Tage
HailPetri1
HailPetri1

Und in der Bundeswehr gab es bisher keinerlei Notwendigkeit dafür. Ihnen ist auch hoffentlich bewusst, dass nicht "wir Deutschen" oder der deutsche Staat irgendwas ins Ausland verkauft, sondern private deutsche Unternehmen. Die verkaufen nicht "lieber" an andere Staaten, sondern je nach Auftrag, gegen Geld...

Vor 2 Tage
Flos FitnessTV
Flos FitnessTV

Ist das MG6 nur das M134 mit deutschem Namen oder eine Eigenentwicklung? :)

Vor 3 Tage
Flos FitnessTV
Flos FitnessTV

@Bundeswehr Vielen Dank für die Antwort! :)

Vor 2 Tage
Bundeswehr
Bundeswehr

Hallo das MG6 (die Minigun) ist das M134D von Dillon Aero. Dies ist eine amerikanischen Herstellerfirma, also keine Eigenentwicklung. Gruß /Anja

Vor 2 Tage
flakhelfer83
flakhelfer83

nach 35 jahren nutzung dieser systeme in anderen streitkräften. kommt dieser schritt sehr spät aber er kam

Vor 3 Tage
flakhelfer83
flakhelfer83

@Felix Rosien 7,62 hat schon eine ausreichende reichweite, bedenke das zielen mit cal50 und minigun ist in etwa gleich(schwierig) und auf 1000m ein schützen(punktziel) aus ein 300km/h schnellen hubschrauber zu treffen unrealistisch. haben beruhigt und eine fähigkeit aufgeben geht mit einen federstrich sie wiederzu erlangen jahrzehnte

Vor 2 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

@flakhelfer83 Nun man hat halt nicht gesehen das die BW diese braucht, die M3M haben bei nen Heli aber auch nen ganz guten Munitionsvorrat und 1100 rpm sind auch nicht gerade wenig. Dafür hat die Minnigun halt das problem der geringeren Reichweite, größeren Anfälligkeit und deutlich geringeren Durchschlagskraft. Während die Minnigun sogar schwerer ist als die M3 vom Gewicht der Waffe betrachtet, der Munitionsvorrat wird natürlich schwerer. Man braucht halt unterschiedliche Waffen für Unterschiedliche Fahrzeuge und Bedingungen

Vor 2 Tage
flakhelfer83
flakhelfer83

@Felix Rosien ich behaupte ja nicht anderes.... aber wie ich sagte : Erst ausgesondert, 17 jahre später oh hoppla eine fähigkeitslücke und dann wieder beschafft. aber wie sie schon sagten cal50 dicke dinger die noch dickere löcher machen=wenig mun und viel platz und gewicht. und 600schuss/min ist nicht die welt minigun cal306 höhe feuerkraft verhernde wirkung und ein gutes trefferbild. das hätte man auch vor 30 jahren haben können...für hubschrauber das ding passt auch ohne probleme in die uh-1 rein (den es bald nicht mehr gibt)

Vor 2 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

@flakhelfer83 Den Wikipedia Artikel kenne ich auch aber inzwischen hat sich die Verbreitung der M2s doch etwas erhöht dadurch das immer mehr Fahrzeuge mit Waffenstationen in die Truppe kommen, abseits vom Boxer. Und in der Tat

Vor 2 Tage
flakhelfer83
flakhelfer83

@Felix Rosien In Deutschland ist das M2HB unter der Bezeichnung MG50-1 vergleichsweise selten vorzufinden. Unter anderem dient es auf einzelnen Fregatten und besonders Schnellbooten der Marine als Nahbereichswaffe und beim Heer beim KSK als Hauptwaffe auf dem Serval. Seit der Einführung des GTK Boxer bei der Bundeswehr findet das MG50-1 Verwendung als Schweres Maschinengewehr in der FLW 200. Mit dem Einsatz in der Operation Enduring Freedom wurde das M3M als Hubschrauberbewaffnung (CH-53 ist ab 2010 vom Heer an die Luftwaffe gegangen) eingeführt und befindet sich seitdem bei der deutschen Marine, beim deutschen Heer und bei der Luftwaffe im Einsatz. Ursprünglich fand es als Bordbewaffnung des M47- und M48-Patton-Panzers Eingang in die Bundeswehr, die es auch zu Anfang als Vierlings-Fla-Geschütz einsetzte. marine m47/m48 ksk quelle https://de.wikipedia.org/wiki/Browning_M2 obwohl dies keine quelle ist aber wir weichen vom thema ab>>>minigun cal306

Vor 2 Tage
Canderous Ordo
Canderous Ordo

Ich finde es ehrlich gesagt widerlich, wie hier Mordwerkzeug mit epischer Musik unterlegt einem zum großen Teil minderjährigen Publikum präsentiert wird. Dass das so etwas erlaubt ist und dazu noch vom Staat bezahlt wird, verstehe ich nicht. Und dazu wird es hier in der Kommentarsektion frenetisch und mit nationalistischem Unterton bejubelt.

Vor 3 Tage
SpitfireMkIIFan
SpitfireMkIIFan

@Canderous Ordo Vor allem, was sich gegen das Genannte richtet.

Vor 2 Tage
Canderous Ordo
Canderous Ordo

@SpitfireMkIIFan Dann die Frage: Vor wem verteidigen?

Vor 3 Tage
SpitfireMkIIFan
SpitfireMkIIFan

@Canderous Ordo Die H145M wird derzeit nicht im Ausland eingesetzt, zudem ist Terrorismusbekämpfung eine AUfgabe des KSK.

Vor 3 Tage
Canderous Ordo
Canderous Ordo

@SpitfireMkIIFan Vor wem? Zur Terrorbekämpfung? Die findet mit solchen Waffen nicht statt. Nein, das Ding wird vor allem in Auslandseinsätzen genutzt werden und nicht zur Verteidigung. Meine Kritik richtete sich auch weniger an die Verwendung, eher daran, wie und für wen das hier präsentiert wird und zu welchem Zweck.

Vor 3 Tage
SpitfireMkIIFan
SpitfireMkIIFan

@Canderous Ordo Zur Verteidigung des deutschen STaates, seiner Verfassung, seines Volkes und deren Verbündeten durch Bedrohungen von außen.

Vor 3 Tage
Sackhaar54
Sackhaar54

Hallo Lausitz

Vor 3 Tage
Tobias Schilling
Tobias Schilling

Wird 7.62x39 oder 7.62x51 verschossen ?

Vor 3 Tage
Tobias Schilling
Tobias Schilling

@Bundeswehr Beeindruckend. Danke für die schnelle Antwort

Vor 3 Tage
Bundeswehr
Bundeswehr

Hallo Tobias Schilling, für das MG6 wird Munition in 7.62 x 51 genutzt. Beste Grüße /Tobias

Vor 3 Tage
DARK King
DARK King

Und wie viele haben wir davon ? 5 stk. ? lol

Vor 3 Tage
Helico Peter
Helico Peter

15 ;-)

Vor Tag
Björn Porsche
Björn Porsche

Warum. sind .Punkte. im. Slogan?

Vor 3 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

@Björn Porsche bitte und dann ist die Bundeswehr wohl nichts für sie. Vermutlich auch nicht Feuerwehr und Polizei

Vor 22 Stunden
Björn Porsche
Björn Porsche

@Felix Rosien Danke für die Antwort. Jetzt weiß ich Bescheid. Dienen möchte ich nicht.

Vor 22 Stunden
Felix Rosien
Felix Rosien

@Björn Porsche scheinbar von einen Eric Wallis wie man lesen kann. Aber ich kann ihnen gerne auch mein Verständnis des Slogans nennen, über den ich auch schon nachgedacht hatte bevor sie das geschrieben haben Wir: als Armee bzw als Soldat ist man in einer Gemeinschaft unterwegs. Als Soldat macht man fast nie etwas allein sondern immer mit Kameraden und das bildet in vielen Fällen eine enge Gemeinschaft. Dienen: als Soldat leistet man einen Eid, man ordnet einige seiner Freiheiten und im Extremfall sein Leben einer anderen Sache unter. Deutschland: Demokratie, eine Gesellschaft die den Einwohnern eine Möglichkeit bietet frei aufzuwachsen und das in Bildung und, besonders im Vergleich, in einen relativen Wohlstand. Ein demokratischer Rechtsstaat und ein ganzes Sammelsurium von eindrücken die für jeden unterschiedlich sind. Und zusammen halt: Bundeswehr, wir dienen Deutschland.

Vor 23 Stunden
Björn Porsche
Björn Porsche

@Felix Rosien von wem kommt der Artikel?

Vor 23 Stunden
Felix Rosien
Felix Rosien

@Björn Porsche https://kampagnen-analyse.de/wir-dienen-deutschland-die-neue-bundeswehr/ dann recherchieren sie mal

Vor Tag
Marcel x
Marcel x

Na guck an! Die Luftwaffe bekommt Rüstungsprojekte doch ab und zu schnell hin!!

Vor 3 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

@Helico Peter Oh okay ich hatte angenommen das diese auch zur DSO gehören würden. Mein Fehler, danke

Vor Tag
Helico Peter
Helico Peter

@Felix Rosien Nein, die H145M LUH SOF werden im HSG64 der Luftwaffe betrieben

Vor Tag
Felix Rosien
Felix Rosien

Die gehören zum Heer

Vor Tag
David Lange
David Lange

Mit Leuchtspur bei Nacht ist ja mal richtig sexy. ^^

Vor 3 Tage
Invictus
Invictus

0:35 schön zu sehen, dass unsere Luftwaffel auf dem neusten Stand gehalten wird

Vor 3 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

Nur das es das Heer ist

Vor Tag
Mattis 277
Mattis 277

Geiles Teil nur ich glaube die Munition ist sehr schnell weg😂

Vor 3 Tage
Gamerhood MB
Gamerhood MB

Also ich mag die Liberator Pistole😂

Vor 3 Tage
Dustin
Dustin

das MG6 ist aber nur die Weiterverwendung der M134D und keine Eigenentwicklung von HK oder Rheinmetall?

Vor 3 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

Nein das wird eine weiterentwicklung bzw anpassung sein

Vor 3 Tage
NEW ORDER
NEW ORDER

Eine großartige Kampfmaschine

Vor 3 Tage
Olka Mick
Olka Mick

richtig gut!! Ich liebe die Bundeswehr!!! Meine Feunde bei der Bundeswehr!! Ihr seit die besten!!!!!

Vor 3 Tage
Dirk Aus GV
Dirk Aus GV

Wenn ich jünger wäre........ ich würde sofort zur Bundeswehr gehen

Vor 3 Tage
Black Tiger
Black Tiger

Wie immer ein super Video! Richtig schöne Bilder, so macht man Werbung! :) Weiter so. Das Social-Media Team hat sich in den letzten paar Jahren enorm verbessert!

Vor 3 Tage
Will Slane
Will Slane

4000 Schuss Munition bei bis zu 2 MG6 mit einer Kadenz von je 3000 SPM. 🤔 Ist das nicht ein bisschen wenig?

Vor 3 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

Und es sind 4000 pro Waffe

Vor 3 Tage
HailPetri1
HailPetri1

Nein, weil die Waffe mit sehr wenigen Ausnahmen nur in kurzen Feuerstößen genutzt wird.

Vor 3 Tage
Paul
Paul

"Können Sie denn ordentliche Gründe nennen für Ihre Bewerbung als Doorgunner?" - "3000 Gründe die Minute."

Vor 3 Tage
Benjamin Braun
Benjamin Braun

Erstklassiges Maschinengewehr. Hat mir schon immer bei den Amerikanern gefallen💪🏼🇩🇪

Vor 3 Tage
Colonel Thyran
Colonel Thyran

Zerstören Täuschkörper nicht das Augenlicht bzw. blenden einen extrem und für eine lange Dauer wenn man die in der Nacht direkt vor die Linse bekommt? Oder schirmen die modernen Nachtsichtgeräte das ab?

Vor 3 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

Moderne Nachtsichtgeräte können tatsächlich einzelne Bereiche abdunkeln. Aber direkt in eine Magnesiumflamme sollte man mit ungeschützten Auge nie gucken

Vor 3 Tage
Schwerer Gustav
Schwerer Gustav

Hätte das Ding gerne jeweils links und rechts an meiner 1200 GS

Vor 4 Tage
hooman jafarian
hooman jafarian

Very good it is better than b206 as a reconnaissance helicopter

Vor 4 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

The helicopter is basicly a vehicle for the german special forces

Vor 3 Tage
Ragnar L.
Ragnar L.

Selten,dass der Bund mal clever einkauft.Nicht das andere Nationen das schon längst erkannt haben.aber was solls.Immerhin man kann nicht meckern.

Vor 4 Tage
Daniel Brice
Daniel Brice

Mit 56 Jahre Verspätung ... eine minigun im Jahr 2019 als Neuheit feiern 🙄🙄🙄 was kommt als nächstes ? Nachtsichtgerät ?

Vor 4 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

Es ist neu in der Bundeswehr, bisher gabs keinen Bedarf

Vor 3 Tage
Snake
Snake

Der Soldat der diese Schießen darf, ist bestimmt einer der Glücklichsten Menschen der Welt. :D

Vor 4 Tage
Mark Youti
Mark Youti

Erst liken, dann gucken !!

Vor 4 Tage
Funkmaster Finno
Funkmaster Finno

Bundeswehr ist der größte Scheiß

Vor 4 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

Ihre Rechtschreibung ist definitiv größer

Vor 3 Tage
Hitman4522
Hitman4522

Kommt das MG6 aus Deutschland oder ist es eingekauft ?

Vor 4 Tage
Bundeswehr
Bundeswehr

Hallo Hitman4522, die Minigun ist das M134D von Dillon Aero. Dies ist eine amerikanischen Herstellerfirma. Gruß /Anja

Vor 4 Tage
HaZe Retr0
HaZe Retr0

"This is Natascha*-Heavy

Vor 4 Tage
ROJ
ROJ

was sollen die Punkten in "Wir. Dienen. Deutschland." bedeuten?

Vor 4 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

Die stehen dafür das die Aussagen auch getrennt etwas bedeuten genauso wie einzeln

Vor 3 Tage
MaYor Tom
MaYor Tom

Gleich 500 bestellen davon!

Vor 4 Tage
PsyKotropic Dj
PsyKotropic Dj

Wow eine funktionsfähige Waffe bei der Bundeswehr. Ist eine Seltenheit geworden XD

Vor 4 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

@PsyKotropic Dj klar total offensichtlicher Witz. Und wer hat denn alles "draufgehauen" das sie sich gleich so schrecklich behandelt fühlen

Vor Tag
PsyKotropic Dj
PsyKotropic Dj

Seht ihr nicht, dass das offensichtlich einfach nur ein Joke war? 🤷‍♂️ Nicht mehr und nicht weniger. Aber so ist das eben mit den Kindern, erst draufhauen dann nachfragen.

Vor 2 Tage
ShitMagnet80
ShitMagnet80

Selten sind auch Leute mit tatsächlichem Fachwissen, was sie nicht aus fachfremden Medien haben und zudem auch nichts von alledem verstehen, was sie da gelesen haben (obwohl die Artikel auf Sonderschüler-Niveau verfasst sind). Sorry, Psykotronic, nimms nicht zu schwer, spätestens wenn deine Mutti dir wieder versichert, wie speziell du bist, ist alles wieder gut

Vor 2 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

Eher nicht, da gibs nen Haufen

Vor 3 Tage
ArcheryHunter
ArcheryHunter

Hä das ksk hätt das Gerät doch schon lange? Auf Ihren Fahrzeugen?

Vor 4 Tage
مهدی مهدی
مهدی مهدی

A am Worald 🌍⌛💤🗽🏦⛪🕌⛈🌩

Vor 4 Tage
S. K.
S. K.

4000 Schuss Munition wirkt nicht viel, oder?

Vor 4 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

Reicht schon ne Weile, man feuert ja nicht durchgänig

Vor 3 Tage
Leonard Niesik
Leonard Niesik

BRRRRRRRRRRRRRT für die Welt :D

Vor 4 Tage
Isegrim1S9T8P0
Isegrim1S9T8P0

Feuerkraft.... ?!? is das nicht eher Feuerrate? Feuerkraft ist doch eher die Projektilenergie .. wie z.B. 12,8MJ

Vor 4 Tage
Wanderer 80
Wanderer 80

Wurde ja auch Zeit! *TOD VON OBEN!!!!*

Vor 4 Tage
Tischler98
Tischler98

Sind 4000 Schuss nicht ein bisschen wenig? Meiner Meinung nach dürften es auch 12000 sein

Vor 4 Tage
HailPetri1
HailPetri1

Munition kostet Platz und Gewicht. Die Waffe ist nicht dazu gedacht, ewig auf ein Ziel zu halten, sondern in kurzen Feuerstößen zu schießen, da reichen 4000 Schuss ne Weile.

Vor 4 Tage
Alex K.
Alex K.

4000 Schuss an bord bei 3000 Schuss/Minute klingt nach haushalten.

Vor 4 Tage
Raphael Zuliani
Raphael Zuliani

Man feuert das Ding auch nicht eine Minute lang durch :)

Vor 4 Tage
A H
A H

Mehr Geld für die Bundeswehr!

Vor 4 Tage
der mit dem T
der mit dem T

Der Wehretat wird doch jedes Jahr erhöht. Es wäre daher eher sinnvoll, weniger Geld den Beraterfirmen hinterherzuwerfen.

Vor 2 Tage
Max Scholz
Max Scholz

Da stimme ich dir ausdrücklich zu!!👍😊

Vor 4 Tage
PaTz
PaTz

Die Videos werden immer besser! ^^

Vor 4 Tage
SO MUCH TIME TO SPEND
SO MUCH TIME TO SPEND

Wird überlegt ob man das M3M der NH90 durch das MG6 ersetzt? Es hieß ja schon oft das dass M3M aufgrund dess kleineren Platzangebots im Vergleich zur CH53 im nh90 eher schwierig einzusetzen ist, und die Ergonomie eher dürftig sei.

Vor 4 Tage
M- Production Beats
M- Production Beats

Das klingt eher wie so eine Furzkanone

Vor 4 Tage
Luisa Meyer
Luisa Meyer

Aber natürlich nur für die spezialkräfte

Vor 4 Tage
RoninTF2011
RoninTF2011

Wenn man priorisieren muss, dann packt man es natürlich dort hin wo es am nötigsten gebraucht wird.

Vor 4 Tage
Gabriel
Gabriel

Luisa Meyer Was nicht ist kann ja noch werden. 😜

Vor 4 Tage
The Urbex Division
The Urbex Division

Gibs die minigun nur für Helis oder können Fahrzeuge auch damit bestückt werden?

Vor 4 Tage
Calvin
Calvin

The Urbex Division Alles! sie soll in naher Zukunft in der Grundausstattung eines jeden Soldaten zu finden sein mit integrierten Taschenmesser und einer Kerze(aus survival Gründen)

Vor 4 Tage
Don Cannon
Don Cannon

War mir eine große Unklarheit warum bislang auf so eine potente Waffe verzichtet wurde, grade wenn die Hauptfeindkräfte zurzeit feindliche Kombattanten sind, denen aufgrund der asymmetrischen Kräfteverhältnisse gepanzerte Fahrzeuge meistens fehlen.

Vor 4 Tage
Don Cannon
Don Cannon

@Felix Rosien das nehm ich als wunderbare Antwort auf mein Wundern, ich danke dir mein Guter

Vor 3 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

@Don Cannon Klar, das war ja das Problem mit den jetzigen Heli weshalb man wohl auf das MG6 setzt. Aber selbst in Asymetrischen Konflikten hat das M3M seinen Vorteil durch die (in begrenzten Rahmen) Deckungsbrechende Wirkung und natürlich die größere Reichweite. Wenn Spezialkräfte eingesetzt werden sollte der Hubschrauber im idealfall ja nicht gesehen werden bis die Jungs wieder einsteigen zum abholen :D Ist in jeden Fall ein Abwägen aber in diesen Fall denke ich das sich wirklich Leute mit Ahnung gedanken darüber gemacht haben eben weil er für die Spezialkräfte gedacht ist...die reden, denke ich mal, da gern ein Wort mit.

Vor 3 Tage
Don Cannon
Don Cannon

@Felix Rosien jedoch kann die M3M (wunderschöner Kommentar btw) wohl nicht in kompakten Helis verbaut werden, was für mich wieder die Frage aufwirft. Aber gut zum Glück muss ich nicht die Beschaffung machen, die Herren vom Amt werden sich sicher Gedanken gemacht haben

Vor 3 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

Weil man es bisher nicht brauchte, in den größeren Helis steckt das M3M das mit den Kaliber .50 deutlich unempfindlicher gegenüber den Abwind und bringt auf die Distanz mehr energie ins Ziel

Vor 3 Tage
Hans Haller
Hans Haller

Neue Waffe ? Die Mafia in Albanien hat das Teil schon seit 20 Jahren. Also im Video konnte schön sehen ... SAUBER UM DAS ZIEL HERUM GEBALLERT. Wenn das alles ist was die deutsche Waffenschmiede zu bieten hat, na dann gute Nacht. Lasst euch mal bei den Chinesen über intelligente Waffensysteme beraten.

Vor 4 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

Das Ziel wurde mit ziemlicher Sicherheit auch getroffen und die Waffe ist nunmal eine Flächenwaffe noch dazu starten die Bordschützen das training gerade erst. Dann kommt die Waffe aus den USA und intelligente Waffensysteme...nun wollen sie bestimmt erzählen das die Chinesen eine Waffe haben die man, an einen kleinen Helikopter anbringen kann, aus der Luft feindliche von freundlichen Kräften erkennen kann und die dann noch zielgenau bekämpft.

Vor 3 Tage
RoninTF2011
RoninTF2011

Dann nehmen sie doch gerne mal in so einem Ziel platz...

Vor 4 Tage
Deasart
Deasart

Haben die Amerikaner nicht die Waffe schon seit den 60ern? 70ern? Oder irre ich mich grad?

Vor 4 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

Minniguns gibts schon ne weile ja

Vor 3 Tage
reib00n
reib00n

Lizenzbau der amerikanischen Minigun oder gekauft und einfach nur umbenannt? :)

Vor 4 Tage
Bundeswehr
Bundeswehr

Hallo reib00n, die Minigun ist das M134D von Dillon Aero ;) Gruß /Anja

Vor 4 Tage
dertrixxxa
dertrixxxa

vielleicht sollte man die lächerliche vermummug überdenken. grüße 👍🏻

Vor 4 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

@dertrixxxa Vielleicht verstehen sie ja auch nicht worum es geht, besonders da sie mit klaren Aussagen ihrerseits geizen

Vor 3 Tage
dertrixxxa
dertrixxxa

mir scheint du kannst/willst nicht verstehen was gemeint ist. alles gut und tschüss 👋🏻

Vor 3 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

@dertrixxxa Baron Manfred von Richthofen hatte aber auch nicht das Problem das Terroristen vielleicht die Familie des Soldaten aufs Korn nehmen. Und dazu war er Pilot im ersten Weltkrieg. Ein Deutscher Offizier oder generell jeder moderne Soldat tarnt sich, sobald es notwendig wird, da dies nicht nur ansonsten die gesamte Einheit gefährdet sondern auch weil es die Tätigkeit jedes Einzelschützen ist die stets und ständig auszuführen und zu verbessern ist (sofern notwendig also im Einsatz, Feld oder auch vor der Kamera)

Vor 3 Tage
dertrixxxa
dertrixxxa

@Felix Rosien Wie sagte Rittmeister Baron Manfred von Richthofen so zeitlos: "Ein deutscher Offizier tarnt sich nicht!"

Vor 3 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

Vielleicht sollte man überdenken das das Piloten der Spezialkräfte sind die und auch deren angehörige durchaus im interesse von nicht freundlich gesinnten gruppierungen stehen können

Vor 3 Tage
C4-B1K3
C4-B1K3

Perfekt für die Drückjagd xD

Vor 4 Tage
Lusor_Manuel
Lusor_Manuel

Wie viele Hubschrauber hat die Bundeswehr, weil viele sagen, dass die Bundeswehr nur 3 Hubschrauber hat

Vor 4 Tage
Scylla
Scylla

Zurzeit hat die Bundeswehr 15 Stück der H145M. https://augengeradeaus.net/2017/06/alle-h145m-hubschrauber/ Zu den anderen Mustern (Huey, Sea King, Sea Lynx, Tiger, EC 135 & NH-90) lassen sich ggf. auch Zahlen herausfinden. Es sind jedenfalls mehr als drei. :D

Vor 4 Tage
CIPO HD
CIPO HD

Ich dachte hier spricht man alles richtig aus, aber sie sagte "Maschinengewehr MG6" dabei befeutet ja das "MG" im Namen "Maschinengewehr"... Somit wurde es 2 mal gesagt. Ich wollt nicht haten, nur Bescheid geben. LG

Vor 4 Tage
Max Scholz
Max Scholz

Ja! Schon! Aber MG6 ist auch die Typbezeichnung! Zum Beispiel: "Das leichte Maschinengewehr MG4", oder "Das Gewehr G36" usw. Von daher hast du sprachlich zwar Recht, aber sachlich stimmt "Maschinengewehr MG6" auch!

Vor 4 Tage
DieFilme 2.0
DieFilme 2.0

Wie viele neue Spielzeuge kriegen die Jungs und Mädels den ?

Vor 4 Tage
OpenGL4ever
OpenGL4ever

Auf jeden Fall ist es wie immer eine viel zu geringe Stückzahl.

Vor 4 Tage
Max Scholz
Max Scholz

Bundeswehr🇩🇪👍

Vor 4 Tage
Kai R.
Kai R.

Respekt! Endlich mal was gescheites für unsere Jungs und Mädels. Unsere BW verdient nur das beste Material. Weiter so👍

Vor 4 Tage
Prejaay
Prejaay

Stimme vollkommen zu! :)

Vor 4 Tage
KiffKevSteff
KiffKevSteff

Und wer hat’s erfunden??! Mal im Ernst, wer??

Vor 4 Tage
Bundeswehr
Bundeswehr

Hallo KiffKevSteff, die Minigun ist das M134D von Dillon Aero. Dies ist eine amerikanischen Herstellerfirma. Gruß /Anja

Vor 4 Tage
Daniel Remiger
Daniel Remiger

@KiffKevSteff Ich glaube General Eletrics

Vor 4 Tage
KiffKevSteff
KiffKevSteff

Daniel Remiger ok ich hätte meine Frage präziser stellen sollen, wer ist der Hersteller vom mg6??

Vor 4 Tage
Daniel Remiger
Daniel Remiger

Mr. Gatling

Vor 4 Tage
Räderwerk O.H.M.
Räderwerk O.H.M.

Braaaaap

Vor 4 Tage
123 Kraut
123 Kraut

Aber bittttteeee Das mg 3 ist für mich immer noch der klassiker bitte lasst die schicke wumme noch ein bisschen

Vor 4 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

Hat keine große Daseinsberrechtigung mehr gegenüber ihren Nachfolgern

Vor 3 Tage
Snow King
Snow King

3000xFrieden/Minute 😊👍 - Spaß beiseite, sinnvolle und sicher lange notwendige Anschaffung! Weiter so.

Vor 4 Tage
Helico Peter
Helico Peter

@Frank Schellinger 4000 Schuss ergeben so grob 100kg Gewicht. Zuzüglich Magazin, Waffe, Tactical-Operator, Piloten, Kraftstoff Ausrüstung. Da bleibt bei einem Hubschrauber dieser Größenordnung nicht mehr viel Payload übrig. Ist halt keine CH53

Vor 2 Tage
Mediale Reizüberflutung
Mediale Reizüberflutung

@Yoshi J Wär ein Anfang ^^ Denn wenn man die Bevölkerung nicht gewinnt, hat man schon verlohren ^^ Beste Grüße :D

Vor 3 Tage
Mediale Reizüberflutung
Mediale Reizüberflutung

Wiso 3000xFrieden/Minute ? Frieden schafft man nicht mit Blei....

Vor 4 Tage
Monty Trollin
Monty Trollin

@Frank Schellinger Der Schütze schießt in der Regel nicht auf Dauerfeuer sondern mit Feuerstößen von ein par Sekunden. Das ergibt sich alleine daraus, das der Heli ständig in Bewegung ist. Somit ergibt sich nicht die Notwendigkeit mehr mitzunehmen. Das wichtigste Argument ist aber, dass dies eine Schießübung ist und dabei nie mehr Munition als nötig an die Schützen ausgegeben wird. Es gibt eine feste Anzahl an Zielen, die Bekämpft werden sollen und der Schütze hat dafür nur begrenzte Ressourcen. Meistens geht es bei solchen Ausbildungen sogar grade darum, denn im Einsatz wäre es schlecht wenn die Minigun nach 2 Minuten leergeschossen ist aber die Feindkräfte noch kampffähig sind. Im Ernstfall wird die Munitionsmenge nartürlich je nach Lage und Auftrag anders bemessen und mitgeführt.

Vor 4 Tage
Frank Schellinger
Frank Schellinger

Und dann nur 4000 Schuß an Bord? Platzmangel oder zu hohes Gewicht? Oder ... Kostenfrage?

Vor 4 Tage
Maxime Maag
Maxime Maag

Mit zwei MG 6 an Bord schon sehr wenig Platz oder

Vor 4 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

@Helico Peter Wenn ich richtig gelesen habe kann der Heli bis zu 9 Passagiere mit sich führen. Das heist zum Piloten und Co-Piloten kommen noch 9 andere. Also die beiden Doorgunner, je eine Waffe mit rund 30 kg und 4000 schuss Munition. 8000 Schuss 7,62 (bei 24 gramm pro geschoss) sind 192 Kilo. Daher weniger als 2 Soldaten in voller Ausrüstung aber mit den ganzen Zusatzzeug wie den Munitionsschlauch, den kleinen Motor, der Kiste für die Munition und den Gurtgliedern kommt man wohl so auf das Gewicht 2er Soldaten) Daher sind mit Schützen und Munition 4 Soldatenplätze weg. Ist noch Platz für 5 und damit sicherlich auch genug Leistung um voll betankt zu starten. Man muss sich vermutlich entscheiden zwischen 2 Trupps mitnehmen und keine Bordbewaffnung oder 1 Trupp und volle Bordbewaffnung.

Vor 13 Stunden
Helico Peter
Helico Peter

Gut erkannt 👍 Aber Platz ist das eine. Selbst wenn sich hier noch ein Paar SpezKrBw reinquetschen könnten (Die Ausstiege sind mit den Waffen offenbar ja auch sehr eingeschränkt), wird man beim schnellen Nachrechnen feststellen, dass am Ende wohl kaum noch Kraftstoff mitgeführt werden könnte ;-) Meine Vermutung daher: Entweder Waffen, oder Transport von SpezKrBw

Vor 13 Stunden
Felix Rosien
Felix Rosien

Noch genug Platz für ein KSK Team wahrscheinlich

Vor 3 Tage
Michael Horn
Michael Horn

Wer, bitte, ist "Maximilian F."?! Hat der weder Nachnamen noch einen Dienstgrad?! Ist das etwa für landesfremde Einsätze à la Vietnam gedacht?

Vor 4 Tage
Helico Peter
Helico Peter

Es kann davon ausgegangen werden, dass der Vorname weder Maximilian ist, noch der Nachname mit F beginnt ;-)

Vor 13 Stunden
Felix Rosien
Felix Rosien

Er ist Mitglied der Spezialeinheiten und hat damit durchaus ein Interesse daran das seine Identität geschützt wird um so auch seine Angehörigen zu schützen

Vor 3 Tage
LeOn Mk
LeOn Mk

macht ja auch sinn von einer spezial Einheit pers daten freizugeben

Vor 4 Tage
GSKStarfighter
GSKStarfighter

4000 schuss? sind die nicht in ein paar minuten weg

Vor 4 Tage
VisionPat
VisionPat

Richtig gerechnet

Vor 4 Tage
Stephan Dinges
Stephan Dinges

Krasses Ding! Endlich auch bei uns. Wird die Kräfte am Boden freuen, bald so eine Unterstützung außer Luft zu haben. Super!

Vor 4 Tage
Helico Peter
Helico Peter

Aber nur wenn die Kräfte am Boden weit genug weg sind, wenn diese "Flächenwaffe" aus einer beweglichen Plattform von oben feuert

Vor 13 Stunden
✘ Mr_KillerPotter ✘ッ
✘ Mr_KillerPotter ✘ッ

*Happy Brrrrrrt-Day.* 🔰🔱

Vor 4 Tage
Halo günter
Halo günter

und habt ihr diesmal mit den Flares das moor abgefackelt ?

Vor 4 Tage
LeOn Mk
LeOn Mk

@Scylla interessant.. hätte ich nicht gedacht. man lernt nie aus

Vor 3 Tage
Scylla
Scylla

@LeOn Mk https://www.duden.de/rechtschreibung/Moor

Vor 4 Tage
LeOn Mk
LeOn Mk

wenn man schon bs schreibt, dann wenigstens richtig.. der Moor

Vor 4 Tage
Ronnie Ronneberg
Ronnie Ronneberg

Wie stehts denn bei euch mit Respawn ?

Vor 4 Tage
OpenGL4ever
OpenGL4ever

Die Respawnpunkte sind in der Hölle oder im Himmel, je nach dem, was du verbockt hast.

Vor 4 Tage
Marc Oswald
Marc Oswald

0:34 den Einsatz der Waffel :D

Vor 4 Tage
Tobias Schilling
Tobias Schilling

😂😂😂😂😂

Vor 3 Tage
Otze
Otze

Waffelschein!

Vor 4 Tage
Witwenmacher
Witwenmacher

Was bringt das wenn die Hubschrauber wegen Ersatzteilmangel nicht starten können

Vor 4 Tage
OpenGL4ever
OpenGL4ever

@Witwenmacher Dann hast du vielleicht den falschen Beruf gewählt. Den Fehler kann man durchaus machen. Ersatzteilmangel ist zudem sicherlich kein Grund, dass einem der Job keinen Spaß macht.

Vor 4 Tage
Max Scholz
Max Scholz

@Felix Rosien 😊👍

Vor 4 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

@Witwenmacher Auch nach Jahren ist er immernoch da und nein ich bin dazu da das ich mein Gehirn einsetze im Dienst

Vor 4 Tage
Witwenmacher
Witwenmacher

@Felix Rosien Der wird dir schneller vergehen als dir lieb ist. Aber vielleicht kannst du auch dein Gehirn abschalten dann passt du ja in die neue BRD Truppe ohne Tradition und usw

Vor 4 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

@Witwenmacher Das ist ja schön...ich bin jetzt Zeitsoldat und habe durchaus Spaß an meinen Dienst

Vor 4 Tage
Denis AG
Denis AG

Tango geht in Deckung.... MG6 schütze "Fu*# your cover"

Vor 4 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

Naja ne ordentliche Schicht Erde oder ne stabile Mauer hällt auch ner Minnigun ne Weile Stand. Ist letzendlich auch nur 7,62 wenn auch natürlich viele 7,62 die sich zumindest durch die Mauer nach ner kurzen Weile durchgraben :D

Vor 3 Tage
Der Coole
Der Coole

Was ist die optimale Kampfentfernung für das MG6 an einem Helikopter @Bundeswehr?

Vor 4 Tage
Bundeswehr
Bundeswehr

Hallo Der Coole, dazu liegen mir leider keine Angaben vor. MfG /Jan

Vor 4 Tage
Rainer Unsinn
Rainer Unsinn

Ich bin verliebt 😍

Vor 4 Tage
dynaflow74
dynaflow74

Ja geil!

Vor 4 Tage
ApoSpeck
ApoSpeck

Da werden sich die doorgunner freuen

Vor 4 Tage
Viper
Viper

Niemand: Die Luftwaffe: MG6 mit Rotpunktvisier

Vor 4 Tage
Paul Mauer
Paul Mauer

Leute , Mensch das hat aber gedauert...😂

Vor 4 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

@micha c Das ist auch eine Minnigun die von einen fliegenden Hubschrauber abgefeuert wird. Das ist eine Waffe die für Breiten und Tiefenwirkung gedacht ist, also als flächenwaffe und nicht als Präzisionswaffe

Vor 4 Tage
micha c
micha c

Und dass Streubild schieint trotz langer Entwiclung/wartezeit auch nicht besser.

Vor 4 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

Was genau ?

Vor 4 Tage
jeanluc305
jeanluc305

Wurde aber auch mal Zeit....

Vor 4 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

@jeanluc305 Zur Bewaffnung von anderen Helikoptern wie zb dden CH-53 dient das M3M das mit .50 als Kaliber deutlich besser mit den starken Abwind zurecht kommt und gegen leicht gepanzerte Ziele mehr Wirkung zeigt. Auf Fahrzeugen wird inzwischen auch entweder ein .50 MG eingesetzt oder eine 40 mm Granatmaschinenwaffe in einer fernlenk Waffenstation da man am Boden lieber auf Klasse statt Masse geht, bei leichten Varianten noch aufs gute alte MG3. Minniguns haben den Nachteil das sie einen sehr großen Munitionsvorrat benötigen, 3000 Schuss aufwärts muss man auch erstmal lagern. Bisher gab es kein Bedarf, nun gibt es welchen für diesen leichten Helikopter und soweit ich weis auf einigen Festrumpfschlauchbooten. Nur weil andere Nationen etwas verwenden muss man es nicht auch, bei Flugzeugen oder Systemen wie MANTIS fahren wir zb mit Revolverkanonen besser als mit Minniguns

Vor 4 Tage
jeanluc305
jeanluc305

@Felix Rosien Zur Bewaffnung von Helikoptern, Booten und Fahrzeugen zum Grenzschutz zB. wenn schwere Geschütze zu übertrieben sind. So wie es in dem Video auch beschrieben wird....was ist eigentlich ihr Problem?! Fast alle anderen Armeen besitzen auch schon länger Miniguns.

Vor 4 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

@jeanluc305 Für welchen Zweck...wenn sie sowas behaupten sollten sie nun auch was konkretes aus der Tasche ziehen

Vor 4 Tage
jeanluc305
jeanluc305

@Felix Rosien naja. Da kann man genauso sagen bisher wurde keine Luftabwehr Raketen gebraucht.... nur wenn man sie braucht ist es zu spät welche zu beschaffen. Ich finde schon das Miniguns auch vorher schon gut gewesen wären.

Vor 4 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

@jeanluc305 bisher war halt keine gebraucht

Vor 4 Tage
MD
MD

Jetzt fehlt nur noch die H145M mit HForce Paket 🤤

Vor 4 Tage
Helico Peter
Helico Peter

Das soll dann aber bitte das Heer übernehmen. Oder eine eigene/ zusätzliche Staffel im HSG64

Vor 2 Tage
SickClown
SickClown

Wow, dolles Ding. Endlich mal Rückgrat.

Vor 4 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

@SickClown Also von einen grammatikalischen Fehler auf die Gesamtintelligenz von jemanden zu schließen, besonders in der Kommentarsektion wo gern auch mal per Handy getippt wird ist schon ein ziemlich großes Stück. Und keine Sorge ich rede mich nicht mit irgendwelchen Schreibschwächen heraus, die meisten Fehler enstehen aus Nachlässigkeit. Allerdings wäre das ja fast so als würde ich jemanden für bescheuert halten nur weil er mir im naturwissenschaftlichen Bereich nicht folgen kann. Aber zum Thema...die Bundeswehr als solches knickt selten ein, meist sind es eher die Politiker oder sehr hohe Offiziere die natürlich an ihren Posten interessiert sind. Allerdings kann ich auch über die letzten Monate nicht gerade erkennen das der 'martialische' Teil irgendwie abgenommen hatte. Verschiedenste Gefechtsübungen, Übungen mit den Spezialkräften, Artillerie und mehr haben durchgängig auch die kämpferische Seite der BW beleuchtet wobei ich recht zufrieden bin das man auch öfters was aus den Support Bereich sieht. Der wird gerne mal vergessen weil es dort weniger kracht aber ohne die verschiedensten Supporter von Inst, über Logistik, Pioniere, ABC oder IT können es die Kampftruppen auch nicht lange krachen lassen.

Vor 3 Tage
SickClown
SickClown

@Felix Rosien Eigentlich habe ich dich nach dem grammatikalischen Fehler für vollkommen bescheuert gehalten. Deine Aussage jetzt ist allerdings sehr erfreulich. Mir ging es darum, dass die Bundeswehr massiv gegenüber ungerechtfertigter Kritik eingeknickt ist. Das man jetzt Mal etwas "martialisches" durch den YouTube Kanal in die Öffentlichkeit trägt ist doch tatsächlich ein kleiner Beweis für ein paar Gräten in den Rücken der Verantwortlichen. Weiter so.

Vor 3 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

@SickClown Manchmal wird es einfach nur schwierig Bedeutung aus etwas herauszuziehen das für jeman anderen klar ist. Nutz doch die Chance um mich darüber aufzuklären was genau du gerade meinst

Vor 3 Tage
SickClown
SickClown

@Felix Rosien Ganz schwierige Frage. Semantik liegt dir wohl nicht.

Vor 4 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

Was hat das eine mit den anderen zutun ?

Vor 4 Tage
Vxrpennter
Vxrpennter

Gibts bei der Bundeswehr Hubschrauber mit Raketen? zum Beispiel PARS

Vor 4 Tage
Bundeswehr
Bundeswehr

Hallo Vxrpennter, schau mal hier: http://bit.ly/60Sek_Tiger MfG /Jan

Vor 4 Tage
Gerolsteinerss
Gerolsteinerss

Ist doch ein amerikanisches Produkt und wird dort schon, auch in anderen Ausführungen sehr lange benutzt. Wurde also höchste Zeit, dass die deutschen Besatzungen höhere Durchschlagskraft erhält.

Vor 4 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

Also mit der Waffe die zum CH-53 gehört, den M3M liegt die Durchschlagskraft klar auf Seite der deutschen

Vor 4 Tage
KazaarLp Fan1
KazaarLp Fan1

Was prallt bei Minute 2 vom Boden ab? Sind das immernoch die einzelnen Kugeln und warum gehen diese nicht in den Boden?

Vor 4 Tage
Helico Peter
Helico Peter

Leider gibt's "im echten Leben" keine Zielsektorenmarkierungen und Sicherheitsoffiziere ;-) Bleibt nur zu hoffen, dass bei einem echten Einsatz alle eigenen/unbeteiligten weit genug weg sind. Die Crew an Bord und der JTAC/SOTAC am Boden sollten zumindest einen soliden Plan haben, wenn das Ding loslegt

Vor 13 Stunden
Felix Rosien
Felix Rosien

@KazaarLp Fan1 Man sollte natürlich nicht im Gebiet stehen wo die Dinger wieder runter kommen. Auch wenn sie dann deutlich langsamer sind ist es immernoch nen stück schnelles Metall. Aber dafür haben die Schießbahnen sehr großzügige Sicherheitsbereiche wo niemand hin darf wenn geschossen wird.

Vor 3 Tage
OpenGL4ever
OpenGL4ever

@KazaarLp Fan1 Gefährlich ist das für die eigene Besatzung und den Hubschrauber nur dann, wenn man nahe des 90° Winkel auf ein Ziel schießen würde, aber dazu müsste man schon direkt unter einem zielen und in dem Fall wird der Hubschrauber eine starke Kurve fliegen und somit wäre auch noch zu beachten, dass man noch einen Winkel in Flugrichtung hat.

Vor 4 Tage
KazaarLp Fan1
KazaarLp Fan1

@Felix Rosien aii ist das dann nicht Sau gefährlich?

Vor 4 Tage
KazaarLp Fan1
KazaarLp Fan1

@OpenGL4ever danke, ja das kann durchaus sein

Vor 4 Tage
Manuel Irlbeck
Manuel Irlbeck

Wenn die Hubschrauber tatsächlich im Hauptkampf zur Bekämpfung von Bodenzielen eingesetzt werden sollen, sollte man auch Luft Boden Raketen einsetzten am besten fire and forget... Die mini gun ist zwar cool, aber ungeachtet der Munition und des Gewichts ist sie relativ ungenau... Im Video wurde zu Anfangs auf ein Lkw geschossen und hatte eine Streuung von ca 20-30 Metern.... Das könnte schnell zu Kolateralschäden führen....

Vor 4 Tage
Max Scholz
Max Scholz

Die Streung entsteht auch dadurch, dass sich das Luftfahrzeug bewegt und vibriert!

Vor 4 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

Der Hubschrauber soll nicht als Hauptaufgabe die Bekämpfung von Bodenzielen haben sondern die Verbringung von Spezialkräften. Für die Feuerunterstützung ist eher der Tiger da

Vor 4 Tage
kunzi82
kunzi82

Dafür ist der Hubschrauber nicht gedacht

Vor 4 Tage
B112 B112
B112 B112

Bitte sorgen das jede Streitkräfte die Mittel einsetzen kann, macht kein Sinn im Notfall wenn nur die KSK damit arbeitet!!!🙈

Vor 4 Tage
Felix Rosien
Felix Rosien

Warum sollten alle Einheiten Hubschrauber haben die für Spezialkräfte gedacht sind ?

Vor 4 Tage
Nero Mastic
Nero Mastic

Ein Militär Helikopter Pilot zu sein ist eine von meinen Träumen. Oder nur ein normaler Helikopter

Vor 4 Tage
Helico Peter
Helico Peter

H145M kann er dann ja bald bei beiden TSK's fliegen. Bei der Luftwaffe als LUH SOF und beim Heer als LUH SAR

Vor 13 Stunden
Gabriel
Gabriel

OpenGL4ever Im Prinzip ist es mir egal. Hauptsache es gehen mehr Leute zum Militär. :P

Vor 4 Tage
OpenGL4ever
OpenGL4ever

@Gabriel Nö, wenn dann muss er zur Heeresfliegertruppe. Also zum Herr und nicht zur Luftwaffe.

Vor 4 Tage
Nero Mastic
Nero Mastic

@Gabriel Schade ich bin nicht aus Deutschland mein Freund.

Vor 4 Tage
Gabriel
Gabriel

Nero Mastic Wenn dann richtig. Ab zur Luftwaffe mit Ihnen. 😜

Vor 4 Tage
Oli K
Oli K

Wo ist der Amazon Link in der Videobschreibung?

Vor 4 Tage
BinNachladen85
BinNachladen85

😂😂😂

Vor 3 Tage
BierzeItboxer
BierzeItboxer

Gibts noch nicht. Erstmal nur über Banggood.

Vor 4 Tage
Makee Science
Makee Science

💪💪 Geil

Vor 4 Tage

Nächstes Video

Six Medieval Arrow Types - What are they for?

16:11

Best Mllitary  Fails Compilation #4

10:26

Best Mllitary Fails Compilation #4

DOLLAR

Aufrufe 5 400 000

Somali pirates are experiencing a surprise!

11:53

Somali pirates are experiencing a surprise!

SHORT REPORT

Aufrufe 1 900 000

Top 5 Sniper Scenes

09:13

Top 5 Sniper Scenes

Snake Shenandoah

Aufrufe 8 400 000

Tank Autoloader or Crewman Loader?

13:00

Tank Autoloader or Crewman Loader?

Matsimus

Aufrufe 1 400 000

2019 U.S. Open, Round 2: Tiger Woods Extended Highlights

18:00

2019 U.S. Open, Round 2: Tiger Woods Extended Highlights

United States Golf Association (USGA)

Aufrufe 269 002

BRUTAL! Lyoto Machida aposenta Chael Sonnen no Bellator 222

11:52

Guillermo at NBA Media Day 2019

5:23

Guillermo at NBA Media Day 2019

Jimmy Kimmel Live

Aufrufe 3 926 818