Das Leben der Queen

MrWissen2go Geschichte
MrWissen2go Geschichte

Das britische Königshaus steht auch in der Kritik. Für manche ist es auch ein überkommenes Symbol der kolonialen Vergangenheit des Königreichs. Zu den Verbrechen der Kolonialzeit und zum britischen Empire allgemein findet ihr auf diesem Kanal auch ein Video: https://www.youtube.com/watch?v=3CMF6Fh43p4

Vor 2 Monate
Birgit Marbs
Birgit Marbs

@James Webb Ich befinde mich in keiner Sekte, sondern in einer Gemeinschaft gläubiger Christen. Von welchem Nutzen wäre für Sie die Angabe der Bibelstelle? Natürlich hat diese Interpretation etwas mit der Bibel zu tun. Die Bibel ist zu allen Zeiten gültig, auch wenn sich die Zeiten ändern. Sie sind doch eh parteiisch, wenn Sie nur ausgewählte Menschen als Bibelforscher anerkennen und andere nicht, und Sie suchen mit Ihrem ganzen Verhalten nur Streit und Disharmonie, also werden Sie auch zu gern einen Krieg auslösen mit Ihrem Hass, Ihrem Spott und Ihrer Verachtung sowie Ihrer Verurteilung gläubiger Christen. Es ist in Ihrem Fall einfach sinnlos, nach der genauen Bibelstelle zu suchen, da Ihnen das eh nicht weiterhilft und Sie eh an allem etwas auszusetzen haben. Sie lieben den Streit und den Krieg, und es sind stets die anderen schuld, nur Sie selbst nicht! Inwiefern soll ich heucheln? Epheser 5, 21 bis 33: Ehe und Familie im Herrn: hier entspricht der Mann Christus und die Frau der Gemeinde. Der Text beginnt mit "Ordnet euch einander unter in der Furcht Christi,..." Die Männer sollen ihre Frauen lieben wie auch der Christus die Gemeinde geliebt und sich selbst für sie hingegeben hat, d. h. für sie gestorben ist. Kolosser 3, 18 bis 4, 1: Gegenseitige Pflichten der Hausgenossen. Die Männer sollen ihre/die Frauen lieben und nicht bitter gegen sie sein. "Denn wer unrecht tut, wird das Unrecht empfangen, daß er getan hat;..." Also dürfen die Männer den Frauen kein Unrecht tun. 1. Petrus 3, 1 bis 7: Verhalten in der Ehe. Die Frauen sollen nicht über die Männer herrschen, sie auch nicht unterdrücken. Ich persönlich möchte das auch gar nicht und bin keine Feministin. Die Männer sollen die Frauen rücksichtsvoll behandeln und ihnen Ehre geben, weil die Frauen wie sie selbst Miterben der Gnade des Lebens sind. Christus sitzt zur Rechten des Vaters und wurde von seinem Vater erhöht, besitzt also die gleichen Rechte und Vollmacht wie Gott der Vater.

Vor 2 Monate
James Webb
James Webb

@Birgit Marbs Nenn doch mal die genauen Stellen, wo die Weiblichkeit und Gleichberechtigung von Mann und Frau in der Bibel betont wird. Und dann googelst du gleich noch danach, was wie das Frauenbild der Bibel damals war und von echten Bibelforschern bewertet wird. Wie heißt denn nun diese Sekte, wo du drin bist? Was du da schreibst, hat nichts mit der Bibel zu tun. Dass du jetzt auch noch genderst, entweder bist du ein kompletter Heuchler oder du trollst.

Vor 2 Monate
Birgit Marbs
Birgit Marbs

@James Webb Ergänzung zum Frauenbild: Das Verhältnis zwischen Mann und Frau ist wie das Verhältnis zwischen Gott und seinem Sohn Jesus Christus. Gott entspricht dabei dem Mann, Jesus Christus entspricht der Frau, denn Gott war zuerst da, so wie der Mann zuerst da war. So steht es im Korintherbrief. Gott liebt seinen Sohn und behandelt ihn gleichberechtigt. Vater und Sohn sind gleichwertig und besitzen dieselben Befugnisse. Ich weiß auch nicht, was gewisse Menschen in diese Bibelstelle hineininterpretiert haben. Letztendlich sollen sich laut Bibel beide Geschlechter einander unterwerfen und sich gegenseitig achten und respektieren. Alles andere hat nichts mit Liebe zu tun, und Gott ist Liebe.

Vor 2 Monate
Birgit Marbs
Birgit Marbs

Liebe Community, ich habe den Eindruck, daß James Webb sich nicht an Ihre/Eure Richtlinien hält und keinen respektvollen Umgang mit den Kommentator(inn)en hier pflegt. Er beleidigt sie ständig. Mit freundlichen Grüßen B. Marbs

Vor 2 Monate
Birgit Marbs
Birgit Marbs

@James Webb Ergänzung: Ich bin nie Mitglied der katholischen Kirche gewesen, und in unserer Kirche gibt es keine Priester. Also haben mir auch keine Priester ihre Lehre indoktriniert. Zur Autorität: Jesus Christus nennt in der Bibel seine Jünger und Jüngerinnen Freunde, behandelt sie also gleichberechtigt. Wer ihn sieht, sieht den Vater. Gott ist also seinem Sohn Jesus Christus sehr wesensähnlich, mit weiblichen Eigenschaften. Der Absolutheitsanspruch stammt von Christus allein, nicht von seinen Christen, nämlich daß sein Weg der einzig richtige und wahre ist.: "Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben...." Also beschweren Sie sich bei ihm, nicht bei den Menschen, die auf sein Wort hören. Außerdem ist King Charles sehr tolerant anderen Religionen gegenüber. Der christliche Glaube drängt sich nicht auf und zwingt Menschen nicht zu diesem Glauben. Er spricht nur eine Empfehlung aus und wirbt für das Christentum. Jeder Mensch kann sich frei entscheiden. Das, was Sie hier kritisieren, gehört der Vergangenheit an. Es hat sich sehr viel verändert. - Wie bereits erwähnt, habe ich die Queen nur respektiert. Mit dem Kolonialismus hatte sie eigentlich nichts mehr zu tun, sondern ihre Vorfahren, und die haben leider Verbrechen verübt. Aber unter ihrer Herrschaft entstand der Commonwealth. Jetzt werden immer mehr Staaten davon unabhängig. Es ist deren freie Entscheidung. Die Zeiten werden besser. Außerdem sollten Sie anderen Kommentator(inn)en erstmal zuhören bzw. deren Erklärungen lesen, bevor Sie ihnen Falsches unterstellen.

Vor 2 Monate
terminator3000
terminator3000

Man muss zugeben, den Satz "Long live the Queen" hat sie sehr wörtlicch genommen.

Vor 2 Monate
Michael
Michael

@Kekskopf doch, das weiss ich: Weil ihr Familienstammbaum ein Kreis ist.

Vor 2 Monate
Olaf Mueller
Olaf Mueller

Jetzt schnell Hartzen oder Asyl beantragen und schön warm den Winter überdauern.

Vor 2 Monate
Kekskopf
Kekskopf

@Michael Kann sein das du gar nicht weißt, warum die noch Monarchen haben?

Vor 2 Monate
Kekskopf
Kekskopf

Fand Prinz Philip auch sehr sympathisch und er hat auch ein langes erfülltes Leben gehabt.

Vor 2 Monate
Night Sleeper
Night Sleeper

Was hatte Michael geschrieben?

Vor 2 Monate
diaryofjane
diaryofjane

Ich lese oft, dass leute schreiben, dass ihnen der Tod der Queen näher geht als gedacht. Ich denke, das liegt nicht zwingend an der Queen selber (zum Teil sicher) aber auch, dass eine so Konstante in unserem und in dem Leben der Britten wegfällt in einer Zeit in der die Welt von der einen zur anderen Krise taumelt.

Vor 2 Monate
Anonymous
Anonymous

Ach halts maul

Vor Monat
Olaf Mueller
Olaf Mueller

Jetzt schnell Hartzen oder Asyl beantragen und schön warm den Winter überdauern.

Vor 2 Monate
Tom
Tom

Du sprichst mir aus der Seele mit diesem Kommentar

Vor 2 Monate
Niklas
Niklas

Ich liebe dich

Vor 2 Monate
Wooper loves BTS
Wooper loves BTS

Genau das. Die war halt einfach irgendwie immer da, für sehr viele von uns

Vor 2 Monate
LJR
LJR

Bei den ganzen Ups and Down, die die Queen miterlebt hat, vor allem dem Tod ihres Mannes, ziehe ich meinen Hut vor dieser menschlichen Konstante vielerlei Leben, und wünsche ihr ihren wohlverdienten Frieden. Rest in Peace ✌️

Vor 2 Monate
Tupolew Tu-154
Tupolew Tu-154

@polly tubes Leider bei sehr vielen Eltern zu beobachten.

Vor 2 Monate
polly tubes
polly tubes

@Tupolew Tu-154 Bevorzugen finde ich auch unmöglich. Grausame Vorstellung.

Vor 2 Monate
polly tubes
polly tubes

@Tupolew Tu-154 Das habe ich auch nicht behauptet.

Vor 2 Monate
Tupolew Tu-154
Tupolew Tu-154

@polly tubes Nicht ganz. Ab 94 begann sie abzubauen, brauchte einen Rollator und Hilfe beim Anziehen. Sie ging freiwillig in ein Heim, da dort auch Freundinnen von ihr waren. Vorher hatte der Onkel sie gepflegt, aber der starb ja dann auch. Aber seine Wohnung war im 6. Stock ohne Fahrstuhl, das war auch mit ein Entscheidungsgrund. Mein Vater wollte sie aufnehmen, aber sie entschied sich dagegen. War auch nicht einfach, die Frau. Der Onkel war ihr Lieblingssohn. Ich find das immer dumm, wenn Eltern ein Kind vor anderen bevorzugen. Der zweite Onkel starb schon sehr früh an Magenkrebs. Meine Mutter selbst war Einzelkind, ich war also alles andere als reich gesegnet, was Onkel und Tanten anging. ^^

Vor 2 Monate
Tupolew Tu-154
Tupolew Tu-154

@polly tubes Joa. Wobei russische Flugzeuge nicht öfter verunfallen, als westliche. Gegen dieses Vorurteil stehe ich auf.

Vor 2 Monate
André Knöfel
André Knöfel

Ja, schon seltsam - seitdem ich lebe, gab es für mich die Queen (und ich bin nun auch nicht mehr so jung). In anderen Ländern gab es ein Kommen und Gehen von Regierungsoberhäuptern - aber die Queen blieb immer die Queen. Sie wird wohl vielen fehlen - egal was man von der Monarchie hält. R.I.P.

Vor 2 Monate
Lissy Beckmann
Lissy Beckmann

@Eveline Schenk bei gelogen ? Omg... Du warst auch immer 24/7 vor ihrem tot bei ihr .... Deine Aussage ist lächerlich... Jeder Mensch lügt mal ... Spreche sie bloß nicht heilig... grrr

Vor 2 Monate
zeynep zeynep
zeynep zeynep

Queen mit blutige Hände ✋️

Vor 2 Monate
AkteXYZ Gelöst
AkteXYZ Gelöst

Sie war nicht regierungsoberhäuptin gewesen sondern Staatsoberhäuptin

Vor 2 Monate
Theresa Si
Theresa Si

Man hätte es nicht besser sagen können

Vor 2 Monate
ytrebiLeurT
ytrebiLeurT

lol

Vor 2 Monate
Annette Rutz
Annette Rutz

Für mich erstaunlich, ein Versprechen mit 21 gegeben 75 Jahre gehalten zu haben. Meine größte Verehrung und Hochachtung. RIP Eure Majestät.

Vor 2 Monate
lolwhat
lolwhat

Lol komm mal runter, Annette Cringe

Vor 2 Monate
The678er
The678er

Hochachtung vor dem Vergewaltiger in ihrer Familie , hast Recht. Hochachtung vor dem Sklavenhandel früher von dem sie ebenfalls profitiert hat. Oh man hier befasst sich ja kaum einer ausgiebig mit Geschichte 😂😂😂😂😂😂

Vor 2 Monate
Skeletty1710
Skeletty1710

Verglichen mit Königin Viktoria (die Mutter von Bertie (Edward VII), war Elisabeth II eine gute Mutter und verstand Empathie besser als kaum ein Monarch vor ihr (Frederick III ist natürlich eine Ausnahme).

Vor 2 Monate
F M
F M

Besonders beeindruckend finde ich es, dass sie ihr Versprechen - ihr Leben dem Dienst an dem Volk zu widmen - bis zum Schluss gehalten und noch 2 Tage vor ihrem Tod die neue Premierministerim ernannt hat.

Vor 2 Monate
James Webb
James Webb

@Maci such auch mal nach der "goldenen Kutsche" denn die englische Monarchie ist nicht die Einzige, die ihren Reichtum auf Blut und Rassismus aufbaute.

Vor 2 Monate
James Webb
James Webb

@Maci Würdest du von einem Nazi erwarten, dass er mal was über Konzentrationslager sagt und dass sie schlimm waren, auch wenn er nur ein Mitläufer war? Bei einer Königin von Mitläufertum auszugehen, ist auch gewagt. Klingt so wie "wenn der Führer das wüsste". Ja, die Winsors haben dafür gesorgt, auf Druck des Bürgertums, dass ihre Verwicklung nicht so eindeutlich erscheint. Sie sind trotzdem Parasiten, deren Reichtum gestohlen wurde in den Kolonien, wie z.B. viele Juwelen, die die Queen besaß. Daran ändert sich auch nichts, wenn sie immer schön lächelt und nie darüber redet, geschweige denn die Raubkunst den Bestohlenen zurückgibt. Ich frage mich auch wie gerade jetzt bei dem männlichen König den Fans entgehen kann, wenn er in Prunkuniform mit vielen Orden antritt, dass das eine Symbolik und Rituale sind, die voll die Kolonialzeit, die von der Monarchie massgeblich getragen wurde, wo sie die mächtigste Monarchie in Europa wurden. Indien war das reichste Land der Welt vor der Plünderung durch die East India Company für 250 Jahre und 70 Jahre direkt durch die Monarchie. Heute leben ganz viele Inder immer noch in Armut als Folge der Kolonialzeit. Die Menschen, die gefoltert wurden oder deren Angehörige gefoltert oder gar ermordet wurden in Kenia, während die Queen Queen war und natürlich von nichts wusste, leiden noch heute.

Vor 2 Monate
Maci
Maci

@James Webb jetzt kannst du sie persönlich nicht für alles verantwortlich machen.

Vor 2 Monate
James Webb
James Webb

@whiteseal1990 Die Queen hat ihren Reichtum wie alle Superreichen mit ihren eigenen Händen und natürlich mit ihrem unschuldigen Lächeln selbst erarbeitet. Jaja .. und wenn ihr alle nur hart genug arbeitet, könnt ihr eines Tages auch Queen von England werden, auch die Männer sogar! Dann könnt ihr auch so schöne Kleidchen tragen und mit Juwelen besetzte Kronen, in Palästen wohnen und alle werden euch lieben.

Vor 2 Monate
Olaf Mueller
Olaf Mueller

Seitdem die Ampel regiert, ist vieles viel besser geworden: die Energiepreise sind für manche unerschwinglich, Firmen gehen nicht pleite, sondern hören einfach nur auf zu produzieren, jeder km mit dem Auto zur Arbeit kostet doppelt so viel, wir produzieren endlich wieder Waffen und wenn uns im Winter kalt ist, ändern wir einfach 1x im Jahr unser Geschlecht und man hat endlich wieder Krieg, der unter Trump leider ausgefallen ist.

Vor 2 Monate
KSKracing
KSKracing

Sie hat ihr Versprechen gegeben und ihr Wort bis zum Schluß gehalten. Das verdient meinen größten Respekt.💯 Eine Frau von Format die ihres Gleichen sucht.

Vor 2 Monate
Sir Elle
Sir Elle

Was ein Jahrhundert Mensch... egal wie man zur Monarchie steht, das was dieses Frau auf ihren Schultern getragen hat, über solch einen Zeitraum, hätte ich für kein Geld der Welt übernehmen wollen... für ihr Lebenswerk verdient diese einmalige Frau einfach Respekt... Ruhe In Frieden... God Save The Queen ❤

Vor 2 Monate
Kraiden B.
Kraiden B.

Junge, die ist stinkreich aufgewachsen und musste nie was für ihren Reichtum tun. Das einzige was die auf die Reihe bekommen hat war es, öffentlich den Kolonialismus zu romantisieren. Sie war gegen den Ausstieg des Commonwealth, war Mitglied einer Familie die (zu ihrer Lebenszeit) aktiv Rassismus und Ausbeutung verteidigt hat. Alles mit der Queen als das normalisierende Gesicht für die Öffentlichkeit. Sie hat politischen Einfluss ausgeübt um noch reicher zu werden und verschleierte Untaten ihrer pädophilen Kinder. Und jetzt geht die Schweinerei ja weiter. Extra Rechte für die Familie... Mitarbeiter können ohne rechtliche Folgen diskriminiert werden (wovon auch gebraucht gemacht wird). Die haben jetzt nach ihrem Tod 250.000.000 Euro allein an Erbschaftssteuern hinterzogen.

Vor Monat
Lissy Beckmann
Lissy Beckmann

@MrWissen2go Geschichte @ Sir etc ist dafür bekannt ,das die beleidigt und meint die ist etwas besseres...never

Vor 2 Monate
pouu ktin
pouu ktin

Meinen größten Respekt! ich hoffe sie wird niemals in Vergessenheit geraten!

Vor 2 Monate
Donjuan Bastian
Donjuan Bastian

@Elisa K Du hast keine Ahnung, wie schwer es ist nichts zu sagen. To do nothing is the hardest job or all. She protected democracy. She protected the constitution. She saved the monarchy through Diana. Through Diana HM The Queen was able to change in order to save the monarchy. U have no idea how heavy that is.

Vor 2 Monate
Maci
Maci

@Elisa K auf alle Fälle musste sie sich keine Gedanken darüber zu machen was ich heute, morgen, ...esse, und auch nicht, wie ich es bezahle.

Vor 2 Monate
Jonas Eberhardt
Jonas Eberhardt

Sie war für mich die Pflichterfüllung in Person und ein Anker, der Stabilität und Kontinuität ausstrahlte wie niemand vor ihr. God save the Queen! Long live the King!

Vor 2 Monate
The_Mattilorian
The_Mattilorian

Gutes Video! Ich kann mir ein England ohne Elisabeth nicht vorstellen. Sie gibt es, seitdem ich und viele andere leben. Du hast ihr Leben schön zusammengefasst, danke!

Vor 2 Monate
Maci
Maci

Jetzt gibt's ein König mit seine Nutte

Vor 2 Monate
Alexander Engel
Alexander Engel

für 87% der briten ist sie die einzige königin die sie erlebt haben.

Vor 2 Monate
sick9990101
sick9990101

das liegt daran, daß Sie nie in UK gelebt haben. In 20 Jahren habe ich dort noch nie ein Gespräch über die köngliche Familie mit englischen Bekannten, Freunden oder Bekannten gehabt. Und wenn man sieht, daß heute bei der Ankunft des neuen Königs vor dem Buckingham Palast vielleicht 2000-3000, wenn überhaupt, warten, dann zeigt das schon, wie "groß" das Interesse ist.

Vor 2 Monate
Will Slane
Will Slane

Ich finde es einfach nur irre, durch welche Zeiten diese Frau regiert bzw was sie alles miterlebt hat. Wen sie alles hat kommen und gehen sehen. Aus welcher Zeit sie gekommen und in welcher Zeit sie gegangen ist. Wer auch immer irgendwann ihre Memoiren schreibt, wird Jahre brauchen um all das in ein (oder doch eher mehrere) Bücher zu bekommen. Ein wahres Jahrhundertleben und doch, hätte ich nicht mit ihr tauschen wollen. Vor allem menschlich verdient diese Frau allerhöchsten Respekt. Denn die allermeisten von uns hätten dieses Leben nicht geschafft, ohne aufzugeben oder tot unglücklich zu werden.

Vor 2 Monate
Yasmin E
Yasmin E

@Will Slane, das hast du gut formuliert! 👍🤗

Vor 2 Monate
Certified Ghanaianboy
Certified Ghanaianboy

@DerBratan also findest du kolonialzeit auch toll ?

Vor 2 Monate
rita benneter
rita benneter

@Roger B das eigene Geld 💰

Vor 2 Monate
HidariStreet
HidariStreet

500.000.000 an Reichtum, 25.000.000.000 an assets und 14 Kolonien zu besitzen muss wirklich schwer sein...

Vor 2 Monate
Elisa K
Elisa K

@Roger B Dachte ich mir auch...

Vor 2 Monate
Sven König
Sven König

Möge sie sanft und in Frieden Ruhen 🙏 das es jetzt doch so schnell ging hat denke ich auch viel mit Prinz Philip zutun, ab seinem Tod war die Queen gebrochen, ihre größte Stütze, ihren größten halt im Leben, ihren Ankerpunkt hat sie verloren. Sie war eine großartige Frau, Königin und Mensch 🙏

Vor 2 Monate
TharaDieEule
TharaDieEule

Eine schöne Hommage an die Königin: Respektvoll und wie immer informativ. Danke Mirko. Die Queen hat ihren Job sehr gut gemacht wie ich finde und ihr gebührt ein Mindestmaß an Respekt für ihr Pflichtbewusstsein und ihre Opfer die sie gebracht hat. Ich bin überzeugt, dass sie eine ganz wunderbare Frau gewesen ist. Vor Allem stark und gewissenhaft. Ciao Lilibeth, ich werde dich nicht vergessen

Vor 2 Monate
ᗺᗺbyzantineBB
ᗺᗺbyzantineBB

FCK DIE QUEEN 🇨🇾🇨🇾🇨🇾

Vor 2 Monate
Gerd Neuhold
Gerd Neuhold

Meinen größten Respekt! ich hoffe sie wird niemals in Vergessenheit geraten❤️!

Vor 2 Monate
Singer Svetlana Tritonus
Singer Svetlana Tritonus

Ganz sicher nicht. Die Briten sprechen jetzt schon von einer zweiten Elisabethanischen Epoche. Sie hat die Welt geprägt.

Vor 2 Monate
Prof.Kurumaru
Prof.Kurumaru

May she rest In peace, she wasn't just a queen, she was a monument.

Vor 2 Monate
23Aviva
23Aviva

Zuerst einmal muss ich mein Bedauern für die Familie der Queen zum Ausdruck bringen. Da ich selbst kürzlich einen geliebten Menschen verloren habe kann ich mir denken wie schwierig es für die Familie sein muss. Sie haben allerdings nicht den Luxus sich zurück zu ziehen und in Ruhe zu trauern sondern sie stehen in der Öffentlichkeit und müssen dem Protokoll folgen egal ob ihnen der Sinn danach steht oder nicht. Was die Queen selbst angeht so sehe ich es auch so das damit eine wirklich große Persönlichkeit verstorben ist die viele Generationen geprägt hat und vor allem immer eine Konstante war. Natürlich konnte man auf Grund ihres Alters und ihres Gesundheitszustandes damit rechnen aber man muss auch zugeben das es vermutlich der denkbar ungünstigste Zeitpunkt war. Es kann sich niemand aussuchen wann es soweit ist das ist klar aber wenn man sich die aktuelle Situation ansieht weiß ich nicht wirklich nicht welche Auswirkungen ihr Tod haben kann. Großbritanien ist zur Zeit extrem instabil. Der Brexit, Corona und der Ukraine Krieg haben dem Land schwer geschadet. Schottland will die Unabhängigkeit haben und diverse Commonwealth Staaten wollen ein eigenes Staatsoberhaupt. All das könnte sich denke ich auch auf die allgemeine europäische Politik und Wirtschaft extrem auswirken. Ich befürchte stark das mit ihrem Tod noch unruhigere Zeiten auf uns zukommen werden. Wäre interessant wie ein Historiker das beurteilt.

Vor 2 Monate
Verena Kaiser
Verena Kaiser

Hallo, eine Historikerin in Ausbildung hier :) Ich stimme dir zu. Ohne jetzt vorab viel recherchiert zu haben glaube ich so unbedeutend, wie die Queen für das Weltgeschehen scheinen mag, ist sie eigentlich nicht. Vor allem in Großbritannien werden jetzt einige Dinge ins Rollen kommen.

Vor 2 Monate
Teddytine Kyra
Teddytine Kyra

Hier schenke ich Dir ein paar Kommas ,,,,,,,,,,,, - dann kannst Du den Text noch um diese ergänzen, so das er sich leichter lesen lest. Aber dem Inhalt stimme ich sehr zu, gut formuliert, vielen Dank.

Vor 2 Monate
C. A.
C. A.

HM Queen Elisabeth II, eine Frau dessen Lebensgeschichte auch ein Stück Weltgeschichte ist. Das Wort Majestät bekommt durch ihre Persönlichkeit seine wahre Bedeutung. R.I.P. 🌹 Vielen Dank für das Video, Mr wissen 2go,exzellent,wie immer!

Vor 2 Monate
SC Productions
SC Productions

Übertreib bitte nicht. Sie hat nichts gemacht außer Menschen ausgebeutet.

Vor 2 Monate
ixy delay
ixy delay

Wow - alle Promi geilen Tucken kriechen aus den Löchern

Vor 2 Monate
Stefan Lang
Stefan Lang

Danke Mirko, du beschreibst richtig, dass sie gar nicht die Nummer 1 in der Thronfolge war, sondern sich auch noch in diese Situation einarbeiten musste. Dadurch eine noch größere Leistung .. Respekt sowieso 👍👍👍 Das haben viele Nachrufe einfach weggelassen.

Vor 2 Monate
NaVin Virk
NaVin Virk

Schade, sie war für mich die Königin 👑 der Ewigkeit. Nicht wegzudenken! Immer neutral. Ein fester Teil der Welt...... Ruhe in Frieden Königin von England. 🥺🙏

Vor 2 Monate
Illequisum
Illequisum

Die Kommentare fassen die Einzigartigkeit der Queen und die Verbundenheit, die man trotz der eigentlichen Distanz zu Ihr hat, sehr gut zusammen. Möge Sie in Frieden ruhen. Zusätzlich möchte ich auch erwähnen, dass ich es beeindruckend finde, wie so ein solch gut konzipiertes und ausgeführtes Video innerhalb von einem Tag aus dem Boden gestampft hast.

Vor 2 Monate
Pyro
Pyro

Diese Frau hat wirklich viel geleistet. Man muss bedenken, dass ihr mit ihren jungen 26 Jahren plötzlich so eine große Rolle aufgetragen wird, sicherlich nicht leicht gefallen ist! Aber sie hat es echt gut gemeistert! Sie stand immer zu ihrem Volk und das über 70 Jahre lang. Eine wahre Meisterleistung! "God safe the Queen🕊"

Vor 2 Monate
bill Cosby
bill Cosby

@Soundso Das ist eine gute Frage. Ich hab Stunden gegoogelt um eine gute Tat von ihr zu finden.... ich fand nix. Nunja, Sie hat sich für Frauenrechte eingesetzt, auf eine derart diskrette Weise.... also, fragwürdig.

Vor Monat
Sonim
Sonim

@Donjuan Bastian wandere bitte aus wenn du gerne dem König den Ring küsst.

Vor 2 Monate
Sonim
Sonim

@Donjuan Bastian Naja es geht nicht um lästern es geht um Ihre Versäumnisse. Kritik an Dem Kolonialismus und dessen Verbrechen und die mehr als mangelhafte Aufarbeitung. Wofür die Queen stand. Wenn man jemanden dafür toll findet das er existiert. Glückwunsch. Wie gesagt der Mond, die Sonne und auch die Sterne existieren auch schon ewig.

Vor 2 Monate
Donjuan Bastian
Donjuan Bastian

Ich bin ein Royalist und Deutscher. Eine Konstante. Eine Persönlichkeit die Ihres Gleichen sucht. Menschen, die hier lästern haben keine Ahnung von wahrer Pflichterfüllung. No one not even me. Die Pflicht steht an oberster Stelle.

Vor 2 Monate
Donjuan Bastian
Donjuan Bastian

@Rabatz My dear sweat child. I understand. Aber du siehst nicht hinter die Fassade. Diana scheint zu diesem Zeitpunkt Recht zu haben. But everything can change. So from the Queen's perspective u must consider she and only she has to make sure the crown must win, must always win! Sie war eiskalt aus einem einzigen Grund. Ihre Pflicht ist die Erfüllung der Pflicht. And in the end Diana has been reason that changed her. So God has saved her.

Vor 2 Monate
Leo-david Jaenisch
Leo-david Jaenisch

Mit ihr ist ein Ära zu Ende gegangen. 70jahre auf dem Thron, überlegt Mal was in dieser Zeit alles passiert ist und immer war sie Die Königin des Commonwealth. Meinen Respekt hat sie, sie hat sich das Amt schließlich nicht ausgesucht und 96jahre ist ein stolzes alter in dem sie viel erlebt hat. Möge sie in Frieden ruhen.

Vor 2 Monate
Rich cool- Gaming
Rich cool- Gaming

Es ist sehr traurig, dass sie von uns gegangen ist. Das kam zum unerwartetsten Zeitpunkt, den es geben kann. Ich habe England mit ihr immer verbunden und die ganzen Guards 💂 mit den Bärfellmützen. Sie hat so vieles durchlebt, dass man es einfach nicht glauben kann. R.I.P Queen

Vor 2 Monate
Schrödingers Schwein
Schrödingers Schwein

Wenn MrWissen2go Geschichte 10 Stunden nach dem Tod einer Person ein Video über diese macht, weiß man, dass diese wirklich etwas erreicht hat. Ruhe in Frieden Queen. Hast sehr viel Gutes bewirkt.

Vor 2 Monate
pouu ktin
pouu ktin

May she rest In peace, she wasn't just a queen, she was a monument.

Vor 2 Monate
Certified Ghanaianboy
Certified Ghanaianboy

was hat sie und ihr land bitte gutes getan ich hoffe sie kriegt ihre gerechte strafe im himmel

Vor 2 Monate
bax
bax

@Theo Ronig perfekt und gut aha. Die war einfach eine werbe Figur um Steuern einzunehmen das hat die gut gemacht mehr aber nicht

Vor 2 Monate
Theo Ronig
Theo Ronig

@bax dann informier Dich DOCH Selber, Tausende Sachen hat sie perfekt und gut gemacht für Ihr Volk.

Vor 2 Monate
Catalanski
Catalanski

@Dennis juckt, wenn ich drauf geh interessiert das auch niemanden ausser die paar Leute aus meiner Familie 🤷🏻

Vor 2 Monate
Beate Lemke
Beate Lemke

Klasse , in so kurzer Zeit so ein informatives Video 👍😊 .Ich habe die Queen für ihre Disziplin , ihr Durchhaltevermögen und ihre unaufgeregte Art bewundert.Solche Menschen gibt es leider immer weniger.Trotz aller Widrigkeiten war sie eine konstante auf die Verlass war.Möge ihr Nachfolger einiges davon weiter führen und bewahren.

Vor 2 Monate
Daniela Raymann
Daniela Raymann

@HidariStreet Gerne :) Nur hat das nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun und ist ein reines Ablenkungsargument, um Pietätlosigkeit eines anderen zu rechtfertigen. Ich habe nichts gegen Kritik, aber es geht um die Art und Weiße und Schimpftiraden unter ein Video zu kommentieren, das erstellt wurde um als Nachruf für einen Menschen zu gelten, der eine große Rolle in der Geschichte gespielt hat, ist ganz unabhängig davon, wie man den Menschen bewertet, meiner Meinung nach unangebracht und mir ist es ehrlich gesagt schleierhaft, wie man darauf auf mich schließen kann, dass ich, nur weil ich dieses Verhalten kritisiert habe, hier als Person dargestellt werden soll, die dieser Frau einen Heiligenschein verpassen will. Seit ihr wirklich so krankhaft in eurer Wutbubble, dass ihr nicht mehr in der Lage seit, solche Dinge zu unterscheiden?

Vor 2 Monate
HidariStreet
HidariStreet

@Daniela Raymann Sag das den Menschen in Kenia oder allen Briten die unter ihrem Einfluss auf die dortige Politik leiden. Die müssen sich jetzt Wochenlang anhören was für ein toller Mensch sie doch angeblich war.

Vor 2 Monate
Daniela Raymann
Daniela Raymann

@HidariStreet Da hast du absolut recht, aber hier handelt es sich nicht um eine Biografie oder eine Doku. Es handelt sich hier um einen Nachruf, die Frau ist gerade gestorben. Sie ist noch nicht mal unter der Erde. Solche Themen spricht man in ein oder zwei Wochen an, wenn die Beerdigung gelaufen ist und man ihr Lebenswerk beurteilt.

Vor 2 Monate
Daniela Raymann
Daniela Raymann

@James Webb Ach ja, ich vergass, in YouTube-Kommentaren darf man ja sagen was man will und kann alle Formen des Anstands und der Höflichkeit über Bord werfen. 🤔 Ich finde es auch sehr interessant, wie du die Tatsache, dass ich dein Verhalten kritisiert habe auf deine Kritikpunkte beziehst. Wer also etwas gegen dein Verhalten sagt, muss dann wohl deiner Meinung nach uneingeschränkt gegen deinen Standpunkt sein. Ziemlich übeles Schwarz/Weiß-Denken, was du da hast. Abgesehen, dass ich hier nicht im Geringsten etwas über meinen Standpunkt in dieser Sache kundgetan habe, weil das hier gar nicht das Thema ist, scheinst du dir aber einfach vorgenommen zu haben, mich als deinen Gegenpart nutzen zu wollen. Vergiss es! Ich werde mit dir darüber nicht diskutieren. Es ist weder die Zeit dazu, noch habe ich ein Interesse daran, mit jemanden von deiner Art eine Diskussion zu führen, da es eh zu nichts führen würde.

Vor 2 Monate
HidariStreet
HidariStreet

@Daniela Raymann Faktenbasiert und neutral zu berichten, heisst auch die negativen Aspekte ihrer Regentschaft vorzutragen. Es handelt sich hier nicht um einen Durchschnittsmenschen, daher sollte sie auch nicht so behandelt werden. Wenn nur positive Aspekte vorgetragen werden, ist das ebenso Respektlos gegenüber all den Menschen die unter ihren Handlungen gelitten haben.

Vor 2 Monate
Donny Darko
Donny Darko

Die Queen verzichtet aus Respekt vor dem Volk auf Sondergenehmigungen, um mehr Leute bei der Beerdigung Ihres Ehemanns dabei zu haben als unter Corona-Auflagen erlaubt. Das muss seinerseits meinen Respekt, während Johnson seine Downing Parties gefeiert hat. Rest in Peace

Vor 2 Monate
Donjuan Bastian
Donjuan Bastian

@hilbertschema Richtig, dafür gebührt sie Respekt. Denn sie ist die Queen. Du hast keine Ahnung, von was man redet. Denn du weißt nicht im Geringsten, what Power really looks like, bc u do not have any power.

Vor 2 Monate
Stefan Grotheer
Stefan Grotheer

@hilbertschema hier gehts wohl um Johnson

Vor 2 Monate
hilbertschema
hilbertschema

Weil Sie sich an die Gesetze ,an die sich alle anderen Bürger halten mussten, gehalten hat, verdient Sie Respekt in deinen Augen? Verstehe ich dss richtig ?

Vor 2 Monate
Aaa Bbb
Aaa Bbb

R.I.P. die Queen war eine Konstante die fehlen wird . Der Satz : " Long Live the Queen " hat sich bei ihr bewahrheitet . Ein wahres Jahrhundert Leben . Sie wird unvergessen bleiben !

Vor 2 Monate
byPhil
byPhil

Diese Frau hat eine tragende Geschichte. Die saß mit Churchill noch an einem Tisch. Das ist unvorstellbar was sie erlebt hat.

Vor 2 Monate
Yxds Soffitten
Yxds Soffitten

@Adri S wer ist churchill

Vor 2 Monate
Adri S
Adri S

Wen interessiert Churchill? Sie saß mit Paddington an einem Tisch... 🤭

Vor 2 Monate
-Billerboller- Klangtherapie vom Fass
-Billerboller- Klangtherapie vom Fass

....mit einem Kriegsverbrecher übrigens.... Ich hab mal etwa 5m entfernt von Gorbatschow am am Straßenrand gestanden, den ollen Honni hab ich auch gesehen, hat trotzdem nichts abgefärbt... es wird also überbewertet zur gleichen Zeit mit irgendwelchen "Berühmtheiten" am gleichen Ort gewesen zu sein.

Vor 2 Monate
rqxyGHG
rqxyGHG

Mir geht der Tod näher als ich gedacht hätte, finde einfach krass wie lange sie Queen war und man nie jemand anderen kannte dort oben... ich und ein Freund hatten kurz darüber geredt nach ihrem Tod das man immer das gefühl so hatte das sie nicht sterben kann.

Vor 2 Monate
Iche
Iche

Konnte sie auch nicht, wenn man die biologische Ursache des Todes genauer kannte.

Vor 2 Monate
Marcel's Bastelstube
Marcel's Bastelstube

Vielen herzlichen Dank für das sehr ausführliche Video zu Queen Elisabeth II 🙏. Ich konnte es gestern gar nicht glauben, auf mich hat sie immer einen sehr rüstigen Eindruck gemacht und als würde sie nicht älter werden. Letztes Jahr starb nach über 70. Ehejahren ihr Mann Prinz Philipp und nichteinmal 2. Jahre später die Queen, leider ist es meistens so und ich hätte ihr gerne den 100. Geburtstag gewünscht. Am 30. August ist Michail Gorbatschow für immer von uns gegangen und keine 14 Tage später die Queen, dass ist sehr schade und macht mich traurig. Für mich wird sie immer die ewige Königin 👑 bleiben. Im Jahr 2002 starb ihre Mutter und jetzt 20 Jahre später sie. Ruhe in Frieden 🖤 🕊.

Vor 2 Monate
MrWissen2go Geschichte
MrWissen2go Geschichte

🙏🏻❤

Vor 2 Monate
Artemisyuujou
Artemisyuujou

Queen Elizabeth II, so zierlich diese Frau auch war, der Fußabdruck, den sie hinterlassen hat, wird so schnell nicht ausgefüllt werden können. Mein tiefstes Mitgefühl an das Britische Volk. King Charles III tritt ein Erbe an, bei dem ich bezweifele, dass er diesem gewachsen ist, denn er und alle die nach im kommen werden, werden sich an Elizabeth II messen lassen müssen. Möge diese große Frau nun in Frieden ruhen.

Vor 2 Monate
Theo Ronig
Theo Ronig

@Nicki Strauss KOMMT NOCH SO GOTT ES WILL:

Vor 2 Monate
Sandro Graf
Sandro Graf

M

Vor 2 Monate
Nicki Strauss
Nicki Strauss

@Ifnobodygotme42 Woher nimmst du die Aussage mit dem rassistisch? Weil Meghan Marple das behauptet? Ich sprach hier auch nicht von der Familie an sich, sondern von der Queen. Sind immer noch 2 Paar Schuhe. Ich sag mal nur lesen und verstehen. Und William & Kate sind wohl recht hoch angesehen, zumindest höher, als der jetzige König Charles. Ansonsten gäbe es in der Vergangenheit nicht die Diskussion, dass William der Nachfolger von Queen Elisabeth sein sollte.

Vor 2 Monate
Ifnobodygotme42
Ifnobodygotme42

So zierlich und doch so schön rassistisch. Das britische Volk? Du meinst wohl eher England. Der Großteil der restlichen UK ist nicht so gut auf die Königsfamilie zu sprechen und würde wohl am liebsten einen nationalen Feiertag ausrufen.

Vor 2 Monate
Nicki Strauss
Nicki Strauss

Charles ist als Königsname eigentlich schon nicht sonderlich gut - vor allem wenn man die ganzen King Charles der britischen Geschichte betrachtet. Kann sein, dass er noch seinen Regierungsnamen in King Georg ändert (wie sein Großvater). Aber ich denke auch, dass Charles ein sehr schweres Erbe antreten wird. Die meisten Briten wünschen sich den Sohn von Charles und Diana auf dem Thron. William würde der Monarchie vielleicht einen etwas moderneren Touch geben und ist auch sehr volksnah.

Vor 2 Monate
Marlene K
Marlene K

Die Stärke, die Entschlossenheit und Würde dieser Frau waren grenzenlos. Und Alle die nichts Gutes zu sagen haben, sollten lieber gar nichts sagen. Denn getauscht hätten sie mit ihr sicher nicht gern! Eine wahre Königin ist von uns gegangen. R.I.P. Queen Elizabeth We will never forget you 🥀

Vor 2 Monate
Platon- Hgl
Platon- Hgl

Seltsam, mein Kommentar abgeschnitten, ich kopierte ihn auf ein Dok, dort ist er plötzlich vollständig da?

Vor 2 Monate
Tommy G
Tommy G

Das ist leider die Einstellung, die dazu beiträgt, dass alles so läuft, wie es gerade läuft: nur wenn Du zustimmst, sollst Du sprechen. Statt zu kritisieren, halt lieber den Mund. Möglicherweise würde ich tatsächlich nicht gern mit einer Königin/einem König getauscht haben. Trotzdem bleibt: die britische Monarchie hat nullkommanull faktische Entscheidungsgewalt. Es geht ausschließlich um Repräsentation. Das Leben der Royals, so wie sie es führen, kostet den britischen Steuerzahler MILLIARDEN, ohne dass dieser einen messbaren Nutzen davon hat. Es ist letztlich nur Stoff für die Boulevardpresse.

Vor 2 Monate
Platon- Hgl
Platon- Hgl

Das Tavistock-Institut - Auftrag Manipulation in England, die Kaderschule der Rothschilds hat sehr gute Arbeit geleistet. Gehirnmanipulation funktioniert perfekt. Wer möchte schon hinter den Vorhang schauen? Kronzeuge einer Indianerkinder-Entführung gegen die Queen starb plötzlich in Vancouver Dr. Albert Schweitzer: Der Mensch will sich als Nichtdenker verhalten, nicht Bildung sucht er sondern Unterhaltung, die die geringsten Anforderungen stellt. Gustave Le Bon: Psychologie der Massen: „Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet. Von den Tatsachen, die ihnen mißfallen, wenden sie sich ab und ziehen es vor, den Irrtum zu vergöttern, wenn er sie zu verführen vermag. Wer sie zu täuschen versteht, wird leicht ihr Herr, wer sie aufzuklären sucht, stets ihr Opfer.“ Prinz Philip war ihr Cousin, diese Leute heiraten in ihren eigenen Blutlinien, viele Angehörige der Royals sind so debil, daß sie in geheimen Aufbewahrungsorten untergebracht sind, also nicht öffentlichkeitstauglich. Alles raffiniertes Hollywood, das Menschen wie Sie lieben, gratuliere.

Vor 2 Monate
Lila Alexis
Lila Alexis

Sie soll in Frieden ruhen. 🌾😔 Sie war eine besondere Frau und eine besondere Monarchin. ✝️ Ω

Vor 2 Monate
ᗺᗺbyzantineBB
ᗺᗺbyzantineBB

FCK DIE QUEEN 🇨🇾🇨🇾🇨🇾

Vor 2 Monate
René Teuschel
René Teuschel

Eine tolle Zusammenfassung über das Leben der Queen. Jeder sollte ihr Leben und ihr Werk respektieren. Aber ich muss sagen, dass mir hier Prinz Philip zu kurz kommt. Er war immer der Mann hinter uns an der Seite der Queen. Er hat ihr immer zur Seite gestanden, bei all den Skandalen und Problemen.

Vor 2 Monate
Chris Tin
Chris Tin

Das stimmt absolut, aber dies ist ein Bericht über die Queen und nicht über Philip. Man hätte sicher noch viel mehr zu ihr oder der königlichen Familie sagen können, das sprengt jedoch den Rahmen eines YouTube-Videos.

Vor 2 Monate
Tommy Jenkins
Tommy Jenkins

Die Quieen hat viele Menschen geprägt, ob positiv oder negativ. Sie wird in den Köpfen bleiben und war eine Persönlichkeit. Ruhe in Frieden, seien Sie mit Ihrem Mann glücklich wiedervereint. Trauergrüße aus Deutschland.

Vor 2 Monate
Rock n Ink
Rock n Ink

Mein Beileid auch an die Familie. Sie war Königin, Mutter und Oma. Ruhe in Frieden⚘

Vor 2 Monate
Rock n Ink
Rock n Ink

@Tatjana Leschnik ja stimmt das war sie auch alles^^ ♡

Vor 2 Monate
Tatjana Leschnik
Tatjana Leschnik

Und schwester und Tochter

Vor 2 Monate
Stef anie
Stef anie

Und Uroma

Vor 2 Monate
Rene viper151
Rene viper151

England ohne Queen Elizabeth, schwer vorzustellen. Für Charles wird es nicht leicht die Fußstapfen seiner Mutter zu auszufüllen. Eine Jahrhundert-Königin ist von uns gegangen. Ruhe in Frieden Queen Elizabeth Mein herzliches Beileid geht an die königliche Familie.

Vor 2 Monate
Iche
Iche

@Rene viper151 Und dann noch dieses Herumgebrülle, wie kann man nur so zynisch sein?

Vor 2 Monate
Rene viper151
Rene viper151

@Iche HÖR MIT DER SCHEISSE AUF, ODER SOLL ICH MAL NE BELEIDIGUNG IN NER SPRACHE VERFASSEN DIE DU NICHT VERSTEHST? Ich habe lediglich einen sachlichen Kommentar zu einer Persönlichkeit geschrieben und den Hinterbliebenen mein Beileid ausgedrückt, so etwas gebietet schon einmal der Anstand. Aber so etwas wie Anstand ist dir wohl fremd. Ich belästige jedenfalls keine Leute im Internet, die mir fremd sind. Also SCHLUSS JETZT, sonst gibt es eine MELDUNG AN YOUTUBE.

Vor 2 Monate
Iche
Iche

@Rene viper151 Das tue ich doch, WEEB.

Vor 2 Monate
Rene viper151
Rene viper151

@Iche Sprich gefälligst DEUTSCH mit mir

Vor 2 Monate
Iche
Iche

@Rene viper151 ach, du willst Weeb Sprache.

Vor 2 Monate
Nik Ham
Nik Ham

Danke Mirco und Team, ihr seid mit eurer Arbeit - ähnlich wie die Queen für die Briten - Konstante und Orientierungshilfe für viele Menschen. Großes Lob!

Vor 2 Monate
Melisko-65
Melisko-65

Wieder ein tolles Video!🙏🏼 Schon krass wie relevant dieser Kanal ist, obwohl er schon so lange existiert! Gönne es dir total❤️

Vor 2 Monate
Fabian
Fabian

Ich kann mir kaum Großbritanien ohne sie vorstellen, sie hat immer so nett und herzlich gewirkt

Vor 2 Monate
Chelrok
Chelrok

Ich habe die Queen immer sehr eng mit meinem Großvater verbunden der vor 16 Jahren gestorben ist, weil sie am selben Tag geboren wurden. Immer wenn ich die Queen irgendwo gesehen hatte musste ich an ihn denken.

Vor 2 Monate
Skeletty1710
Skeletty1710

Meine Oma (Dezember 1926 - November 2020) hatte auch viel zu erzählen, besonders wie es ihr unter den Nazis und der Zeit danach, Besatzung, Wirtschaftskrisen und sogar den Verlust von Familienmitgliedern erging. Bis zum Ende hatte sie ein ausgezeichnetes Gedächtnis und kannte gefühlt die ganze Welt. Die Absender der Konsolenbriefe waren uns meist unbekannt. Sie hatte Humor, einen messerscharfen Verstand, viel Verständnis und ein großes Herz. Sie war einmalig und dass, obwohl sie nie Kind sein durfte, in der Inflationszeit der Weimarer Republik nicht, bei den Nazis nicht und mit einem Stall voller Kinder ebenfalls nicht. Ich bin so dankbar, dass ich ihre Biographie verfassen durfte, die ich in allen Ehren halten werde. Sie war eine der wenigen, denen die Bedeutung des Friedens und der Demokratie klar war und wenn ich mir die Geschehnisse der letzten Monate ansehe, wird mir flau im Magen. Geliebte Menschen zu verlieren ist das, was uns wirklich alt macht. Mögen beide in Frieden ruhen, sie haben es sich redlich verdient.

Vor 2 Monate
Luis-X
Luis-X

Eine Schweigeminute für all die von uns gegangen Großeltern 🙏R.I.P.

Vor 2 Monate
Magic Stick
Magic Stick

Ich habe meine Großmutter auch mit der Queen verbunden. Sie waren fast gleich alt. Meine Großmutter ist mit 91 letztes Jahr August gestorben und die Queen mit 96 dieses Jahr September. Man könnte meinen, dass ich in einem Jahr zwei Omas verloren habe.

Vor 2 Monate
Deutsch mit Purple
Deutsch mit Purple

❤❤😊😊

Vor 2 Monate
Die Wacht
Die Wacht

So ähnlich sehe ich es auch, meine Oma ist der selbe Jahrgang und ich fand seit jeher, dass sie ihr optisch extrem ähnelt.

Vor 2 Monate
Anna_ mag_Cookies
Anna_ mag_Cookies

Danke für dieses Video es ist wirklich gut geworden👍Ruhe in Frieden Elizabeth ❤🕊 Du warst eine tolle Persönlichkeit und wir werden dich alle vermissen

Vor 2 Monate
MrWissen2go Geschichte
MrWissen2go Geschichte

Vielen Dank für dein Lob.

Vor 2 Monate
Michaela Binici
Michaela Binici

Ich kann mir England ohne die Queen gar nicht vorstellen 😭 Als ich geboren wurde ,saß sie schon 20 Jahre auf dem Thron.Rest in peace your majesty

Vor 2 Monate
Blessedmike05@gmail.com)
Blessedmike05@gmail.com)

Hallo. Ich komme nicht oft hierher. Ich habe deinen Beitrag hier gefunden. Es war fantastisch. Ich möchte dein Freund sein. Bitte mailen Sie mir, meine E-Mail ist oben. Ich werde dankbar sein. Vielen Dank.

Vor 2 Monate
Pixelfreedom1
Pixelfreedom1

Ich habe zum britischen Königshaus keinen wirklichen Bezug und dennoch empfinde ich großes Beileid. So wie sie das Land geführt und begeistert hat, wird das kein anderer Adelsnachfolger schaffen, denke ich. Und so lange wie sie am Start war, kann man nur respekt Aussprechen.

Vor 2 Monate
sabko s
sabko s

Möge die Königin in Frieden ruhen mit ihrem Prinzen wieder vereint 🙏 ich werde sie nie vergessen in meinem Herzen wird sie weiter leben 😢 God save the King

Vor 2 Monate
T
T

Die Queen kam mir immer als beständiger Fels des englischen Königshauses vor. Der Tod kam unerwartet.

Vor 2 Monate
JollyRoger2408
JollyRoger2408

Mit dem Tod von Königin Elisabeth II hat die letzte ganz große Persönlichkeit die Weltbühne verlassen. Ihr Pflichtbewusstsein und ihre Integrität sollte uns allen ein Vorbild sein. Ich werde sie vermissen. RIP Ma'am!

Vor 2 Monate
JollyRoger2408
JollyRoger2408

@Edboese Nein, musst du nicht, warum auch.

Vor 2 Monate
Edboese
Edboese

Ich vermisse meine Urgroßoma die vor nicht all zu langer Zeit auch mit 97 verstorben ist.Muß ich jetzt ein schlechtes Gewissen haben?

Vor 2 Monate
Michael Schmidt
Michael Schmidt

QEII war eine bemerkenswerte Frau, egal wie man zur Monarchie steht. Möge sie in Frieden ruhen.

Vor 2 Monate
Mimi Fröhlicher
Mimi Fröhlicher

Tolles Video, danke dafür ❤ Die Queen fehlt jetzt schon. Eine so charakterstarke Frau. Ein Vorbild. Für mich war sie immer eine tolle Persönlichkeit und GB ohne sie, undenkbar. Natürlich wird es weiter gehen. King Charles wurde lange genug darauf vorbereitet. Trotzdem werde ich immer an die schöne, starke Frau und süsse, gut gekleidete Omi denken, wenn ich an GB denke. Chapeau, sich als Promi so ins Herz einzubrennen

Vor 2 Monate
Deutsch mit Purple
Deutsch mit Purple

❤❤👍👍

Vor 2 Monate
everless_
everless_

Vielen Dank für dieses informative Video. Echt Respekt an dich und deinem Team. :)

Vor 2 Monate
Dantes Gaming
Dantes Gaming

Eine Legende geht und kann nun endlich wieder bei ihrer Liebe sein und nach 70 Jahren "Feierabend machen". Rest in peace.

Vor 2 Monate
DeadlyRubberDuck
DeadlyRubberDuck

Mich persönlich interessieren die Royals recht wenig. Aber 70 Jahre in der Öffentlichkeit, sein eigenes Leben in den Hintergrund schieben…….Respekt. R.I.P.🙏

Vor 2 Monate
Sara
Sara

Ein tolles, informatives und schnelles Video zum Thema. Danke für den schnellen Aufwand. Ruhe in Frieden Queen Elisabeth 🕊 🕊

Vor 2 Monate
Eduard Waldherr
Eduard Waldherr

Queen Elisabeth II. hat mich immer beeindruckt, Zuverlässigkeit und Stabilität in Person. R.I.P. Lillibeth 🖤

Vor 2 Monate
CreeperFreak01
CreeperFreak01

Wirklich ein tolles Video über Queen Elizabeth II 👌👑 Ein großer Verlust, nicht nur für Großbritannien sondern für die ganze Welt... Ich persönlich verbinde immer England mit der Queen da sie eine unglaubliche Geschichte hatte. Man kann sich England irgendwie nicht ohne eine Queen vorstellen, da sie so lange dabei war😢.

Vor 2 Monate
Timothayy
Timothayy

Meinst du mit unglaublich Millionen Tote, zerstörte und geraubte Kulturen?

Vor 2 Monate
mugnuz shienk
mugnuz shienk

Naja...

Vor 2 Monate
𝐒𝐚𝐧𝐌𝐚𝐢𝐞𝐫𝐨
𝐒𝐚𝐧𝐌𝐚𝐢𝐞𝐫𝐨

Ein Stück Geschichte hat ihr Leben verwirkt und GB 🇬🇧 wird nie wieder so sein wie es mal war! R.I.P Queen

Vor 2 Monate
Christopher Nagel
Christopher Nagel

Ja Queen Elizabeth II. war schon eine sehr gute Königin. Sie hat so viel erlebt und hat ein biblisches Alter erreicht.

Vor 2 Monate
Fabienne Ranko
Fabienne Ranko

Danke für das sehr gute Video und allgemein die anderen sehr guten Videos. Hatte sehr gespannt darauf gewartet🥰 und ich hoffe die Queen kann jetzt in Ruhe ruhen. ❤Sie war eine starke und die Geschichte prägende Persönlichkeit und ihre Nachfolger werden es nicht leicht haben in ihre Fußstapfen zu treten.

Vor 2 Monate
doni nis
doni nis

Ich hab geweint. Sie war einfach eine tolle Frau. Und dafür, dass sie mehr oder weniger auf den Tron geschubst wurde war sie absolut souverän. Ich hab sie sehr geehrt, taffe Frau aber ich denke sie war auch herzlich. 96 Jahre!

Vor 2 Monate
Birgit Marbs
Birgit Marbs

Mir kamen bei der Nachricht von ihrem Tod auch die Tränen. Ruhen Sie in Frieden, Ihre Majestät! 😢

Vor 2 Monate
boa2145
boa2145

Auch wenn ich kein Fan von Monarchien bin, ziehe ich vor dem Lebenswerk von "Elisabeth II." den Hut. Respekt! Danke für deinen Beitrag, Mirko.

Vor 2 Monate
Sebastian Kaisel
Sebastian Kaisel

Ich finde, ohne Queen Elizabeth fehlt Großbritannien und der ganzen Welt etwas 😢

Vor 2 Monate
Ibo
Ibo

Die Queen hatte auf das Weltgeschehen so ein großen positiven Einfluss. Ihre Erfahrungen und Erlebnisse haben unser Zeitalter mehr als geprägt.

Vor 2 Monate
Yxds Soffitten
Yxds Soffitten

@Schaum Wolke keine Ahnung Bruder

Vor 2 Monate
Schaum Wolke
Schaum Wolke

Was hat die denn gemacht?

Vor 2 Monate
Mr. DNA
Mr. DNA

Es ist irgendwie so surreal, dass die Queen nun weg ist. Seit dem ich denken kann war sie die Königin und irgendwie eine unveränderliche Konstante, die immer da ist, egal was in der Welt passiert. Ich wünschte ich hätte sie einmal getroffen und in echt gesehen und obwohl ich sie natürlich nicht persönlich kannte, geht mir ihr Tod irgendwie schon näher als ich dachte. Für mich war sie eine Inspiration und eine wahrliche Königin. Rest in Peace.

Vor 2 Monate
Berndt Otto
Berndt Otto

Ich finde es toll, einen König oder eine Königin zu haben, denn obwohl die Monarchie in den meisten Ländern keine politische Gewalt mehr hat, stellt sie doch eine gewisse Konstante im Vergleich zu wechselnden und manchmal unfähigen Politikern dar. Ich lebe in Japan und wir haben hier auch einen Kaiser, der sich wirklich großer Beliebtheit erfreut und einen ruhen Pol in stürmischen Zeiten bildet.

Vor 2 Monate
denzzlinga
denzzlinga

@Republik1 so what? Nö. Wiederspricht sich ja nicht, siehe Liechtensein. Direkte Demokratie und trotzdem einen Fürsten. Hätte imho durchaus Vorteile. Man kann viel machen wegen der direkten Demokratie, und hat gleichzeitig einen Schutz gegen absolute Unfähigkeit wie sie in Deutschland heute herrscht. Kann doch nicht sein daß wir für alles immer 100 Jahre brauchen wenn irgendwo was gemacht werden soll, und dann noch nichts gescheites bei raus kommt, weil man ums verrecken nichts mehr auf die Reihe bekommt. Da fände ich eine Regelung nice, die direkt unverrückbar in der Verfassung stehen könnte, daß wenn es die Demokratie nach 2 Jahren nicht schafft eine Lösung zu finden, das ganze zwingend dem Kaiser vorzulegen ist und der dann eine sofort bindende und absolut engültige und unanfechtbare Lösung entscheidet und dann direkt gemacht werden kann.

Vor 2 Monate
Republik1
Republik1

@denzzlinga Da wundert man sich nicht mehr, wenn die Demokratie in Deutschland 2022 einen schweren Stand hat und wie in der Weimarer Republik an die Wand gefahren wird. Vielleicht sollte man auch die Gewaltenteilung und die Wahlen abschaffen und dafür Ritterturniere, Lochgefängnisse, Daumenschrauben, Streckleitern und den leckeren Schwedentrunk wieder einführen?

Vor 2 Monate
denzzlinga
denzzlinga

Sehe ich genau so, ich hätte auch gerne eine Monarchie, statt andauernd wechselnde Hampelmänner in unbedeutenden Ämtern...

Vor 2 Monate
·〰Poofie~Baku〰·💘
·〰Poofie~Baku〰·💘

Gutes Video! Ich kann mir ein England ohne Elisabeth nicht vorstellen. Sie gibt es, seitdem ich und viele andere leben. Du hast ihr Leben schön zusammengefasst, danke!

Vor 2 Monate
T K
T K

Jetzt muss ich an meine Englischlehrerin von damals denken. Sie war, glaube ich, ein großer Fan der Queen. Hoffe es geht ihr gut.

Vor 2 Monate
Sébastien Christophe Faubourg
Sébastien Christophe Faubourg

Hochinteressantes Video! Nur einen Tag nach den traurigen Meldungen seid ihr die ersten, die in kurzer, aber sehr informativer Weise etwas zur Queen berichten. Dass "die" Queen nicht mehr da ist, konnte ich mir bis gestern nie vorstellen. Eine überaus beeindruckende Person, die für die allermeisten hier schon ihr ganzes Leben lang da war. Alleine schon, dass wir sie alle DIE Queen nennen, zeigt den immensen Stellenwert, den sie hatte.

Vor 2 Monate
Mario Gallego
Mario Gallego

Das ist echt Traurig sie war so eine Gute Königin Ruhe in Frieden Queen Elizabeth II du wars eine Gute Königin!

Vor 2 Monate
Certified Ghanaianboy
Certified Ghanaianboy

eine gute 😂😂

Vor 2 Monate
Ariel The Little Mermaid
Ariel The Little Mermaid

Wir verurteilen Putins imperialistischen Ambitionen und feiern die Herrscherin des British Empires! 🙌

Vor 2 Monate
Giuli Scrava
Giuli Scrava

God safe the Queen. Ich habe extreme Hochachtung vor dieser Frau ❤️ Sie hat wirklich großartiges geleistet

Vor 2 Monate
Dir Egal
Dir Egal

@Theo Ronig sag doch was? Gib mir beispiele

Vor 2 Monate
Theo Ronig
Theo Ronig

@Dir Egal Tausende gute und selbstlose Dinge die bornierten Leuten egal wären.

Vor 2 Monate
Zeta Reticuli
Zeta Reticuli

@Giuli Scrava Dieses Königshaus hat über Jahrhunderte Menschen versklavt und ausgebeutet, schäm DU dich diese Verbrecher noch zu verteidigen!

Vor 2 Monate
Giuli Scrava
Giuli Scrava

@Zeta Reticuli Sie hat 70 Jahre lang ihren Job gemacht und den sehr gut. Ich möchte mal wissen wer sonst 70 Jahre lang einen Job macht den er/ sie sich nicht mal ausgesucht hat Und das andere Engländer erfrieren liegt an der Politik und nicht am Königshaus Also schäm dich so über eine tote Frau zu sprechen

Vor 2 Monate
Zeta Reticuli
Zeta Reticuli

Sie hat im goldenen Palast gelebt, während viele alte Engländer in ihren Wohnungen erfrieren, weil sie die Heizkosten nicht bezahlen können und man ihnen die Heizung abdreht. Und das war schon vor Putins Krieg so!

Vor 2 Monate
Adrian Schneider
Adrian Schneider

Möge sie in Frieden ruhen. Zusammen mit ihrem grossartigen Gemahl, Prinz Philip.

Vor 2 Monate
Knoedel Toni
Knoedel Toni

Wahnsinn... Die Queen war 63 Schalke-Trainer lang auf dem Thron...

Vor 2 Monate
Henning
Henning

Hätte mich jemand gefragt wie lange sie lebt, hätte ich geantwortet, dass sie mich noch überdauern wird! Möge sie in Frieden schlafen. Sie ist an einem besseren Ort

Vor 2 Monate
may _ is cold
may _ is cold

Ich finde es sehr schön das du dieses Video machst :) Ruhe in Frieden Queen 💔

Vor 2 Monate
may _ is cold
may _ is cold

@MrWissen2go Geschichte oha Dankeschön ^^

Vor 2 Monate
MrWissen2go Geschichte
MrWissen2go Geschichte

Vielen Dank! 🥰

Vor 2 Monate
Katharina Fröhlich
Katharina Fröhlich

Eine faszinierende Frau. Ruhe in Frieden! 🌹

Vor 2 Monate
Robert Arthur Klug
Robert Arthur Klug

auch Grosse müssen gehen,aber welch ein Leben und Segen sie hinterlässt,viel Gutes hat sie getan und musste viel aushalten,Mut und Kraft sind nun für immer zur Ruhe gekommen... Lang lebe der König,Charles der III.!!!

Vor 2 Monate
PenelopeDavilla
PenelopeDavilla

Wie ist das mit den Kolonien und der Queen? Gibt's dazu auch nochmal ein separates Video? Würde von dir zu diesem Thema mehr erfahren

Vor 2 Monate
Insho
Insho

@James Webb hier siehst du, wie es gemacht wird.

Vor 2 Monate
MrWissen2go Geschichte
MrWissen2go Geschichte

Danke für den spannenden Vorschlag. Es gibt ein Video zum British Empire. Allerdings ist das vor Elizabeth II. angelegt. https://www.youtube.com/watch?v=3CMF6Fh43p4

Vor 2 Monate
Kevin Chryczyk
Kevin Chryczyk

Meine Klasse hat damals einen Brief an die Queen geschrieben, und alle haben drauf unterschrieben. Sie hat einen zurück gesendet, mit einem Autogramm darauf. Damals war mir noch nicht klar, was sie für einen Stellenwert hatte (ich war 12) aber jetzt weiß ich das sehr zu schätzen

Vor 2 Monate
Kevin Heidler
Kevin Heidler

Wäre ich Brite könnte ich mich noch nicht an "God save the King" gewöhnen, ich denke viele werden trotzdem "God save the Queen" singen weil sie einfach mit dieser Hymne aufgewachsen sind.

Vor 2 Monate
Dein Lieblingslucker
Dein Lieblingslucker

Meisterhaft. Meine Tochter liebt deine Videos. Sogar ihre Lehrerin nimmt es den Unterricht 🖖

Vor 2 Monate
Lusk Foxx
Lusk Foxx

Also ich muss ehrlich sein, ich mochte die Queen. Weitaus mehr als deren oder unsere Politiker, sie hatte immer ein lächeln, hat ab und zu mit ihrer Kleidung gestänkert (z.B. Trump) und war eine absolute Konstante. Ich bin jetzt kein Royal Fan oder hatte je viel übrig für die Family, aber die Queen hab ich mir schon angesehen weil sie mich immer an meine Urgroßmutter erinnert hat. Dieses Lächeln haben wirklich nur die eigenen Omis und ist unverkennbar. Ich werde sie vermissen.

Vor 2 Monate
Luetzow1
Luetzow1

Thank you Ma'am. For everything. God save the King! Long live the King!

Vor 2 Monate
WHATSAPP±④⑨①⑦⑥⑧③⑧③⑦①③⑨
WHATSAPP±④⑨①⑦⑥⑧③⑧③⑦①③⑨

☝️☝️☝️Danke für dein Feedback. Sagen Sie meinem vertrauenswürdigen Anlagemakler CARTER, dass ich Sie für eine lebensverändernde Anlagemöglichkeit empfohlen habe, ich empfehle ihn💯...................... ...... . ..............……

Vor 2 Monate
Ryan Kenobi
Ryan Kenobi

Die Königin ist tot! Lang lebe der König! Lang lebe die Aristokratie! Ein wunderbarer Mensch! Eine perfekte König! God save the Queen

Vor 2 Monate
Uli B
Uli B

Danke für dieses informative Video. Sachlich, respektvoll und ausführlich. Sie wird eine große Lücke hinterlassen.

Vor 2 Monate
sabine Hufer
sabine Hufer

🖤🥀🌹🙏😞🇬🇧👑 sie war eine große Dame und sie wird in die Ewigkeit ✨💫 eingehen....

Vor 2 Monate
NeoN
NeoN

Ruhe in Frieden Queen Elizabeth II 🙏🏻🕊️

Vor 2 Monate
Sophia ʕ •ᴥ• ʔ
Sophia ʕ •ᴥ• ʔ

Ich war überrascht von mir selbst bei meiner Reaktion auf ihren Tod. Es fühlt sich an als wäre ein Stück von der Realität wie ich sie kenne weggebrochen.

Vor 2 Monate
Tur Bar
Tur Bar

Ruhe in Frieden Königin 😞

Vor 2 Monate
Günter Link
Günter Link

Ich habe die Queen einmal in meiner Jugend gesehen. Ca. 1985, genau weiss es nicht mehr. Sie ist in Muelheim an der Ruhr gelandet und nach Dortmund gefahren. Direkt an mir vorbei, es war ein besonderer Moment. Man fuehlte sich direkt angesprochen. Wobei sie uns wahrscheinlich nicht wahrgenommen hat. Eswar etwas besonderes, die Ausstrahlung war ueberwaeltgent. God save the Queen, and the King.

Vor 2 Monate
Sonya Krämer
Sonya Krämer

Herzlichen Dank für deine wertvollen Videos, die das Licht des Wissens verbreiten! Du stellst die geschichtlichen Ereignisse einfach, verständlich und in den Kontext der gesamtgesellschaftlichen Ereignisse eingebettet dar. So kann auch ein „Geschichtsdummy“ wie ich Vieles mitnehmen! 🙏👍👏

Vor 2 Monate
MrWissen2go Geschichte
MrWissen2go Geschichte

Das freut uns sehr! Vielen Dank!

Vor 2 Monate
Queesa Munk
Queesa Munk

Ich fand die Queen ziemlich sympathisch und ich ich muss sagen, dass sie weg ist, ist schon sehr ungewohnt. Selbst, wenn sie nicht die Jüngste gewesen ist. England ohne Königreich kann ich mir echt nicht vorstellen

Vor 2 Monate
ryz.n
ryz.n

Kolonisten sind nicht symphatisch sondern Monster

Vor 2 Monate
PatteLetsPlay
PatteLetsPlay

Wow. ich habs jetzt erst erfahren und bin sprachlos 😭 Damals hat man mit Freunden während den Gaming sessions immer über die Queen Späße gemacht, da sie unsterblich ist und jetzt trifft das einen so unerwartet, weil ich gestern keine News etc. geschaut hab... LONG LIVE THE QUEEN

Vor 2 Monate
Firerfighter
Firerfighter

Sie war das Aushängeschild der Royle Familie und eine der besten wenn nicht sogar die beste Härscherrin die die Welt gesehen hat. Ihr tot erschüttert die gesamte Welt welche nun in tiefer Trauerliegt😭. Möge sie in Frieden Ruhen

Vor 2 Monate
Eva Sykora
Eva Sykora

Vielen Dank, lieber Mirko und Deinem Team, wie gewohnt: immer gute Recherchen und Perfekte, Kurzfassung! Bitte weiter so! LG. Eva aus Wien 🇦🇹👍👏

Vor 2 Monate
Long Road
Long Road

Mein Beileid für die Familie.Danke,dass Sie Videos machen,man kann dadurch so viel lernen. Liebe Grüße Sueda,12 Jahre

Vor 2 Monate
MrWissen2go Geschichte
MrWissen2go Geschichte

Vielen Dank! Liebe Grüße zurück!

Vor 2 Monate
Fanolade
Fanolade

Wie schnell du es einfach schaffst da n hochwertiges Video rauszuhauen. Bisschen mehr als 12 Stunden nach ihrem Tod kommt ein Video, mit Schnitt und gewohnter Qualität.

Vor 2 Monate
MrWissen2go Geschichte
MrWissen2go Geschichte

Vor 2 Monate
NaNa
NaNa

Eine ehrbare Frau. Rest in peace

Vor 2 Monate
Robert Heslop
Robert Heslop

RIP her Majesty, and God Save the King!

Vor 2 Monate
Niklas Gronwald
Niklas Gronwald

Kann es kaum glauben, dass es jetzt passiert ist 😢🖤

Vor 2 Monate
Uta Triebel
Uta Triebel

Geht mir auch so.

Vor 2 Monate
Gjavit Shala
Gjavit Shala

Ach was chill!auf dieser erde sterben kinder wegen hunger!sie hat mehr als genug gelebt!peace out!

Vor 2 Monate
metalpit1000
metalpit1000

die Queen hat den Verdienst, England an Europa herangeführt zu haben. RIP, Lily. Mit der Bezeichnung "Übergangskönig" bin ich nicht so sehr d'accord. Als Erbprinz hat Charles allerdings mehr erreichen können - nun ja, er war es auch lange genug -, aber es wird der erste "grüne" König, also jemand, der den Umweltschutz sehr genau im Blick hat und in den Mittelpunkt seiner Regentschaft stellen wird. William, lehn' Dich zurück: Du hast noch mindestens 23 Jahre Zeit...😅

Vor 2 Monate

Nächster

The Crown: So ist es wirklich! | Historischer Faktencheck

10:46

5 Invasionen der Geschichte

14:01

5 Invasionen der Geschichte

MrWissen2go Geschichte

Aufrufe 755 000

Das passiert, wenn DIE PARTEI regiert

12:11

Das passiert, wenn DIE PARTEI regiert

MrWissen2go

Aufrufe 1 300 000

space.

22:48

space.

Incognito Mode

Aufrufe 1 058 476

Doku & Reportage - Elizabeth II - Die ewige Queen

43:40

Doku & Reportage - Elizabeth II - Die ewige Queen

Simon B. - a certain dose of Doku

Aufrufe 337 000

7 Jahreszahlen, die ihr kennen müsst

13:18

7 Jahreszahlen, die ihr kennen müsst

MrWissen2go Geschichte

Aufrufe 446 000

Das Britische Empire

12:19

Das Britische Empire

MrWissen2go Geschichte

Aufrufe 633 000

Der Ukraine-Konflikt: Die Geschichte dahinter

16:48

Der Ukraine-Konflikt: Die Geschichte dahinter

MrWissen2go Geschichte

Aufrufe 4 600 000

Das passiert, wenn der Klimawandel eskaliert

13:53

Polen - vom Mittelalter bis heute

19:22

Polen - vom Mittelalter bis heute

MrWissen2go Geschichte

Aufrufe 1 000 000

space.

22:48

space.

Incognito Mode

Aufrufe 1 058 476