Das Kliemannsland hat sich schon längst von Fynn Kliemann distanziert

  • Am Vor Monat

    KliemannslandKliemannsland

    Das Kliemannsland ist nicht Fynn Kliemann, er ist Teil davon. Wie Fynn selbst, haben auch wir die Anschuldigung gegen ihn sehr ernst genommen. Fynn hat alle Vorwürfe gegen ihn aufgearbeitet, Belege und Fakten veröffentlicht und Fragen beantwortet. Schau es dir selbst an: oderso.cool/blogs/infos/masken

    Die Absicht unseres Videos ist es zu verdeutlichen, dass eine Distanzierung von Fynn in Form einer Emanzipation bereits vor Jahren stattgefunden hat.

    Schön, dass du vorbeischaust. Hier war es ziemlich lang, ziemlich ruhig, aber damit soll jetzt Schluss sein. Es gibt einige, die es nicht juckt, ob und wie es hier weiter geht, es gibt viele, die wollen, dass wir einpacken und aufhören, aber es gibt mindestens genauso viele, die eben das nicht wollen. Ja, wir haben uns von Fynn distanziert, aber lasst uns dafür einmal zurückspulen.
    Angefangen hat alles mit diesem einen Typen und seiner bekloppten Idee. Eine utopisch bekloppte Idee, die viel zu groß für den Einzelnen war und viel zu wertvoll ist, um sie nicht mit anderen zu teilen.

    Die Idee kommt von einem Typen, die Umsetzung und Feinschliff von ner Truppe, die Spaß am Schaffen hat, für Veränderung und gegen aufgesetzte Normen steht.
    Ein ungehemmter Haufen, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, genau das mit anderen zu teilen. Nie auf konventionelle Art, sondern laut, drüber und ungefiltert. Manchmal als Kehrseite der Vernunft und entgegen jeder Ideologie.
    Daraus entstand Inspiration und Motivation für 100 Tausende, ein kreativer Zufluchtsort für Tausende und ein Zuhause für Hunderte.

    Wie das alles? Ganz ehrlich, keine Ahnung. Aber mal angenommen, man trifft sich frei von Vorurteilen, Schubladen und Kategorien, lässt die Einzelnen sein und gibt ihnen Freiraum, dann kann es passieren, dass man sich anstelle von oben herab auf Augenhöhe begegnet. Und es könnte sein, dass die unterschiedlichsten Charaktere und Persönlichkeiten, welche sich im von Grundsätzen getriebenen Alltag höchstwahrscheinlich nicht mal begrüßen würden, gemeinsam viel bewegen. Gemeinsam etwas Wertvolles schaffen und genau damit vielen anderen die Möglichkeit bieten, ihr eigenes Regelkorsett abzulegen und ihr „Ich würd so gern mal“ ausleben.

    Wir wollen keiner Norm entsprechen. Im Gegenteil! Kannst du mögen oder nicht.
    Wenn du Bock hast, sei dabei! Ob als Anstoß, um mal um die Ecke zu decken, als Motivation für dein nächstes Projekt, was auch immer das sein mag oder als reine Unterhaltung, weil wir eben denselben Humor teilen.
    Wenn nicht, auch ok!

    Schau dir das Video an und wir nehmen dich mit ins Kliemannsland. Zeigen dir, wer wir sind, was uns ausmacht und warum dieser Ort für so viele Menschen wichtig ist.

    Oder du kommst vorbei und machst dir einfach selbst ein Bild!
    25.06.2022
    ➡️ www.kliemannsland.de/pages/25...

    Stell Fragen, lern uns und was uns antreibt kennen!

    MANIFEST DER FREIHEIT und unsere 10er:
    cdn.shopify.com/s/files/1/043...

    Wir haben keinen Plan, was passiert, wie groß das wird, aber sind da und freuen uns auf dich!

    ----------

    Probs an unsere Crew!
    Kamera: Die ganze Bande
    Schnitt: Tobias Lelie, Chris Stadler, Konrad Laukat, Andy Heyde
    Redaktion: Andy Heyde

    MB01OH4DRIQLTLO

    ----------

    Willste Bürger*in im Kliemannsland werden? Willkommen im Team! ➡️ www.kliemannsland.de/account/...

    Wer steckt hinter der Bande? ➡️
    www.kliemannsland.de/blogs/team

    Willst auch mal? Los komm, wir machen nen Macher aus dir! ➡️
    www.kliemannsland.de/collecti...

    Web - www.kliemannsland.de/
    Facebook - facebook.com/Kliemannsland
    Twitter - @kliemannsland
    Instagram - instagram.com/kliemannsland/

Kliemannsland
Kliemannsland

Das Kliemannsland ist nicht Fynn, er ist Teil davon. Das Kliemannsland sind viele! Die Absicht unseres Videos ist es zu verdeutlichen, dass es eine Distanzierung von Fynn in Form einer Emanzipation bereits vor Jahren gegeben hat. Danke an alle, die da sind!

Vor Monat
Kahsimiah
Kahsimiah

Schon geil, dass die kritischen Kommentare unter eurem Post um einiges mehr Likes bekommen, als euer ursprünglicher Kommentar. Nehmt euch das zu Herzen, in manch anderen Branchen hieße es jetzt Rücktritt und neuen Job suchen. Solltet ihr drüber nachdenken.

Vor 3 Tage
Noah Bendoudouh
Noah Bendoudouh

Was für Distanzierung? Ihr sagt doch was ganz anderes im Video, das ihr euch eben doch nicht distanziert. Vllt die Wortwahl überdenken

Vor 22 Tage
Fabian Fölser
Fabian Fölser

dachte er wär der 'erfinder'

Vor 23 Tage
Iloverunning
Iloverunning

Bei euch kann jeder sein, wie er will, aber der Parabelritter wird aufgrund seines Aussehens beleidigt. Ihr seid mal ein paar Helden.

Vor Monat
Sez
Sez

Die sind einfach nur Opfer

Vor 10 Stunden
HighTenner
HighTenner

@Anna Bolica Hallo Anna Bolica. Ich habe noch immer große Interesse an beweisen für Kokainkonsum. Wie sieht’s aus? 320 Likes aber niemand hat eine Antwort. Sehr schade.

Vor Tag
Max Kleinr
Max Kleinr

Alles Blender

Vor 29 Tage
Benjamin Krüger
Benjamin Krüger

@Maximus Der Wahre Zum Zeitpunkt der Meldung dachte ich tatsächlich, dass YT etwas macht. Leider zeigt sich mal wieder wie egal solches Verhalten scheinbar geworden ist. 🤷‍♂️ Mittlerweile sollte man solche Trottel einfach links liegen und sich nicht den Tag verderben lassen.

Vor Monat
Maximus Der Wahre
Maximus Der Wahre

@Benjamin Krüger was genau bringt dir das melden ? Genau rein gar nichts haha Ich finds allgemein lustig die Kommentare zu lesen. Wie gefühlt jeder hier dichter und Denker geworden ist und seinen Senf dazugeben will. Klar ihr habt eure Meinung aber manche Meinungen sind schon lächerlich hier aber wie gesagt eure Meinung.

Vor Monat
Teacherella
Teacherella

Gratulation, ihr schafft es mit eurem Auftritt in meinen Unterricht zum Thema Manipulation. Ihr seid ein Paradebeispiel wie man Menschen manipulieren kann, danke!

Vor Monat
Bernhard Herrmann
Bernhard Herrmann

@Daudi Czok gut analysiert

Vor 26 Tage
Lars
Lars

wo hast du die Manipulation gesehen?

Vor Monat
Daudi Czok
Daudi Czok

Das problem ist, dass Narzissmus nur mit einem Pool aus Leuten funktioniert, die von ihnen benutzt werden. Ich glaube, denen nicht bewusst, dass Fynny sich laengst in ihnen eingenistet hat.

Vor Monat
mdnghtcrtr
mdnghtcrtr

Und wie lief es? Oder steckst Du noch in der Vorbereitung? Danke auf jeden Fall für Deine Arbeit. Wäre mir in Schultagen eher schwer gefallen aber danach merkt man erst wie wichtig gute Lehrer:innen sind.

Vor Monat
Rust Cohle
Rust Cohle

Geil!!! Das is' ein neues Level von Hart 😂👍

Vor Monat
ToH
ToH

ihr werdet in die Geschichte eingehen als die erste Influencer- Sekte. Herzlichen Glückwunsch.

Vor Monat
Gastro king
Gastro king

Ganz meiner Meinung 👍👍

Vor Monat
Andreas Wild
Andreas Wild

Eine knappe halbe Stunde Gejammer, Beleidigungen und Selbstmitleid. Distanzierung geht anders.

Vor Monat
covercup babe
covercup babe

Man merkt ihr habt viel von Fynn Kliemann gelernt!Doppelmoral bis ins Unermessliche!

Vor Monat
Sam Sam
Sam Sam

Ich vermisse die Distanz in eurer Distanzierung.

Vor Monat
Jan
Jan

heul doch

Vor 18 Tage
Sebastian Fuellgraff
Sebastian Fuellgraff

Sie wollten sich wohl eher von der Distanzierung distanzieren.

Vor 23 Tage
Fred
Fred

Wie wärs dann auch mit ner umbenennung

Vor Monat
Leo K
Leo K

@Midas_Shimizu Sie hatte vielleicht einfach nicht die Geduld, sonst hätte bestimmt mehr draus werden können 😜

Vor Monat
Leo K
Leo K

@dahab 249 ja, irgendwas so zwischen Ekel, Faszination, Lachflash und Wut bei mir 🤮😮😂😡

Vor Monat
Martin Konrath
Martin Konrath

Wasser predigen und Wein saufen... Schön Toleranz einfordern und dann selbst intolerant Menschen beleidigen... Wow!!! 🤦‍♂️

Vor Monat
Jasmin
Jasmin

Findet es denn niemand komisch, dass nach dem die Vorwürfe an Fynn laut wurden, das erste, was ihnen in den Sinn gekommen ist: Mach die Kamera an, wir müssen unseren Leidensprozess filmen (aus mehreren Perspektiven natürlich), vielleicht brauchen wir das später noch? Hat für mich leider einen Faden Beigeschmack Kalkül.

Vor Monat
Soeren Egal
Soeren Egal

Reine PR und irgendwie taktisch klug das dass Video vor dem Tag der offenen Tür oder was das am Wochenende war raus zu bringen. Das hat bestimmt noch mal paar mehr Leute gelockt und aus Mitleid wurde auch ne Wurst en Kuchen und ne Cola mehr getrunken und die Kasse hats gefreut. Natürlich hat man hier kein Plus gemacht wie so immer. Weil geht ja nur darum eine tolle Zeit zu haben. Hust, Weiß doch jeder der schon mal auf Veranstaltungen ab der Größe, Wurst, Pommes usw verkauft hat das man natürlich nur Minus macht, weil man will ja nur eine tolle Zeit haben. Hust Hust.

Vor Monat
Jesus Christus
Jesus Christus

Das Video war eh vom Anfang bis zum Ende so echt wie Berlin Tag und Nacht. Allein die Schnitte in denen sich die Typen umdrehen 😆 das kannst du dir nicht ausdenken selten so viel Fake gesehen.

Vor Monat
Tjulfar
Tjulfar

Alternativer Titel : "Wie schieße ich mir ins eigene Bein"

Vor Monat
tom shuo
tom shuo

Kliemannsland: „Hier kann jeder sein, wie er ist!“ Auch Kliemannsland: Beleidigt Menschen nach aller Kunst der Schulhof-Bullys.

Vor Monat
LukHes
LukHes

Ich find's richtig richtig gut dass ihr euch gezielt und differenziert mit dem Kern der Kritik auseinandersetzt, klar Haltung bezieht und offenbar verstanden habt, wo der Fehler bei Kliemann liegt. Es wäre voll einfach gewesen, einfach einen überemotionalisierten Werbefilm rauszuhauen und auf die Tränendrüse zu drücken, Kliemanns Mama zu zeigen, zu erklären dass selbst Kinder jetzt keinen kreativen Spielplatz mehr haben und die gleichen Kernaussage immer und immer und immer wieder durchzukauen. Gut dass ihr den billigen und armen Weg nicht geht, sondern mutig den Problemen in die Augen schaut und lösungsorientiert agiert! Toll!

Vor Monat
Doc Who
Doc Who

Mein Sarkasmus-Detektor schlägt plötzlich extrem aus!

Vor 26 Tage
Der Typ
Der Typ

Ich meine hier schwingt im Subtext eine dezente Ironie mit 🤔

Vor Monat
RoCka DuDe
RoCka DuDe

🤣🤣🤣......danke dafür.....🥲....lange nich so gelacht.

Vor Monat
Wischmopps
Wischmopps

Ich liebe guten Sarkasmus

Vor Monat
Remo von Allmen
Remo von Allmen

Ihr seid im Distanzieren genau so gut wie Fynn im Bereuen.

Vor Monat
Jannik
Jannik

Wenn es nicht geht dann .

Vor 12 Tage
Stefan Beyer
Stefan Beyer

Hahaha

Vor 17 Tage
M. Talac
M. Talac

Der war gut :D

Vor Monat
Phil La
Phil La

oder im schweißen ;-D

Vor Monat
F. Vertigo
F. Vertigo

100%

Vor Monat
Adidas Leer
Adidas Leer

Das kliemannsland hat sich von Fynn distanziert... Aber dann sagen sie selbst, natürlich stehen wir immer hinter Fynn 🤥 Einfach nur peinlich, sucht euch einen Job, dann habt ihr auch nicht soviel Zeit zum jammern !!!

Vor Monat
miou joer
miou joer

Sind wir jetzt im Kindergarten angekommen? Offen Leute beleidigen während man heulend zu Mamma rennt. Ihr habt euren letzten Funken Ehre gerade erlöschen lassen.

Vor Monat
Christofer Wessjohann
Christofer Wessjohann

Dieser Parabelritter Kommentar ist halt einfach unfassbar daneben. So ein Video ist doch aufwendig produziert und niemand kommt auf die Idee dass das vll bisschen Assi ist? Tschüss Kliemannsland....

Vor Monat
Jonas Meyer
Jonas Meyer

20:30 Richtig offen und Erwachsen von euch. Da kommen direkt Schulhofvibes auf wenn man als pickliger Dude beschimpft wird.

Vor Monat
Jay Coso
Jay Coso

Respekt, da hätte man das Böhmerland Video gar nicht gebraucht. Richtig gelungene Satire👍

Vor Monat
Carcharrodons Ultra
Carcharrodons Ultra

@Blackwaterpark fanboys die mit Kritik gegenüber ihren Idolen nicht umgehen können auch

Vor 3 Tage
Leo K
Leo K

@Jay Coso Du hast Recht. 😌👌

Vor Monat
CKRO
CKRO

Lol... Ist so

Vor Monat
Jay Coso
Jay Coso

@Blackwaterpark Ich akzeptiere deinen Standpunkt, teile ihn aber nicht, da ich bei der Meinung bleibe, dass dieses Werk eine rundum gelungene satirische Glanzleistung ist. Nur die kindlichen Beleidigungen hätten sie sich sparen können. Die benehmen sich ja wie 13-jährige picklige Teenager die gerade ihren P***hub Tab geschlossen und irgendwie nen YouTube-Kommentar geschrieben haben.

Vor Monat
Garak1962
Garak1962

Ich kann ja verstehen, dass der Parabelritter bei Euch gerade nicht sonderlich gut ankommt. Aber wenn Euch dazu nichts anderes einfällt, als auf seinem äußeren Erscheinungsbild herumzuhacken, dann seid Ihr definitiv nicht die Guten in dieser Geschichte.

Vor Monat
Mr. Cheater
Mr. Cheater

Man stelle sich vor, man investiert unzählige Stunden in ein Manipulations Video, ahm PR Video, ahm Statement und zerstört sich einfach nur selbst damit. 😅😅

Vor Monat
Martin Bechtloff
Martin Bechtloff

Ich war auch mal „Fan“ vom Kliemannsland. In den Kommentaren wurde eigentlich schon alles gesagt. Ergänzen möchte ich noch, wie brutal peinlich ihr eure eigene Kreativität und Freiheit selbstverherrlichend feiert, die es laut Fynn gegen die Kritiker zu verteidigen gilt. Ständig Penis-Witze reißen, „Hau-Den-Lukas“ bauen, Seifenkistenrennen veranstalten, Garten anlegen, oder ein neues verrücktes Fahrzeug bauen soll jetzt der Inbegriff der Kreativität und Freiheit sein und muss gegen Kritiker verteidigt werden? Ernsthaft? Ich empfinde Euch schon länger als abgehoben. Und dieses „Distanzierungs-Video“ bestätigt mir meinen Eindruck.

Vor Monat
PiotrToFly
PiotrToFly

Zusammenfassend kann man sagen: "wie der Herr, so das Gescherr" Alles beste, cheers

Vor Monat
Ptao Tom
Ptao Tom

Dank euch hab ich einen neuen Lieblingsyoutuber der dunkle Parabelritter Danke dafür. Ich wünsche niemandem seinen Job zu verlieren. Aber diese Reaktion ist einfach nu

Vor Monat
tim ddd
tim ddd

Um mich kurz zu profilieren: Bin Kliemann-Fan seit dem Mini-Ramp-Bau-Video 2015 und damit Kliemannsland-Fan seit Stunde Null. Mich hat das Böhmermann-Video natürlich in die Magengrube getroffen, trotzdem habe ich die ganze Zeit auf ein Video von euch gewartet und war bereit, euch weiter zu folgen. Besonders Brian, Joel und Waldo hatte ich zugetraut, unterhaltsam weiterzumachen mit dem Kram. Als ich nun vorgestern das Video geguckt habe, habe ich die ganze Zeit darauf gewartet, wann denn mal vernünftig mit einem gesprochen wird. Stattdessen nur nahezu inhaltslose Gesprächsfetzen, Actionaufnahmen und flotte Musik. Abgesehen davon, dass dieser Stil eher zu nem Imagefilm passt fühlte man sich nur verarscht. Ich finde es falsch, dass ihr die geilen Emotionen vergangener Zeiten der reingeschnittenen Clips instrumentalisiert, um euch die Fanliebe zurückzukaufen. Ihr habt es echt verpasst, klaren Konsenz zu schaffen - noch 80tausend mal zu hören wie geil ihr euch findet, braucht in diesem Kontext wirklich keiner. So long, people✌ Edit: Ich wünsche niemanden aus dem Team den Jobverlust, noch sonst irgendwas Schlechtes. Wie gesagt, will ich auch nicht, dass die ganze Sache für immer begraben wird. Es kann nur kein "munter weiter so" geben ohne ehrliche Aufarbeitung, mit angemessenen Konsequenzen - und da habt ihr mit diesem Video genau die falsche Richtung eingeschlagen, meiner Meinung nach.

Vor Monat
Fürchtegott Kant
Fürchtegott Kant

genauso ist das

Vor Monat
genl0rd
genl0rd

Ich fand den kliemann schon 2017 beim boehmermann zum fremdschaemen

Vor Monat
mein Nickname
mein Nickname

Da kann man nur sagen. Sei niemals Fan.

Vor Monat
John Doe
John Doe

@R. S. früher nannte man das infantil

Vor Monat
vasco030
vasco030

Gut zusammengefasst! Habe den Videotitel gelesen und war erst Mal erstaunt und gespannt. Als ich das Video geguckt habe, war ich erst verwirrt, habe an click-bait gedacht und dann nur enttäuscht. Aber ist natürlich eine schwierige Situation und da den richtigen Ton zu treffen eine Kunst. ✌️

Vor Monat
Max Müller
Max Müller

Mein herzliches Beileid für jeden der sich den Mist da antut

Vor Monat
André W.
André W.

Wie wäre es wenn das Kliemannsland Team mal geschockt darüber ist was Fynn da abgezogen hat anstelle darüber geschockt zu sein, was für eine Hasswelle verständlicherweise jetzt über das Kliemannsland gekommen ist.

Vor Monat
Vorname Nachname
Vorname Nachname

Word

Vor Monat
Stark
Stark

Ich bin jetzt nach ein paar Tagen nochmal durch die Kommentarsektion gegangen… Das Feedback ist ja durch die Bank negativ. Und ich kann die meisten Reaktionen sogar verstehen. Ich schätze allein durch dieses Video ist ein immenser Imageschaden entstanden. Schwer vorstellbar, dass dadurch Sponsoren zurückkehren. Ich frage mich was man mir den Video erreichen wollte. Das eigene Image stärken? Ja der Ansatz ist da. Schöne Bilder und so. Aber das wird alles durch die unangemessene Beleidigung und den Beistand zu Fynn und damit seinen dubiosen Machenschaften verwirkt. Fynn beistehen und seine Position stärken? Naja das sehe ich auch nicht. Viel mehr wird dadurch noch viel mehr Aufmerksamkeit auf ihn gelenkt und die negativen Assoziationen prägen sich nur noch weiter ins öffentliche Gedächtnis. Ich glaube das ganze ist ein Schuss in den Ofen. Wenn nicht gar der Sargnagel für das positive Image vom Kliemannsland.

Vor Monat
es reicht junge
es reicht junge

spring doch einfach nochmal ne runde mit dem motorbike über den hügel ......wahnsinn ist das video panne :D als hätte ihr gar nicht mitbekommen worum es geht .! ..alles gute !echt das meine ich ernst . Aber macht vielleicht bitte nie wieder so eine image-schaden-regulierungs-video :D :D :D .

Vor Monat
Don The Real
Don The Real

Ich muss sagen, dass mich der manipulative Aufbau dieses Videos extrem verärgert hat und für mich auch damit in die Kiste des Verschlimmbesserns gehört. Ich muss das auch gar nicht erklären. Wer auch immer entschieden hat, dass dieses Video der einzige Weg ist, um Dinge klarzustellen, gehört genauso raus, wie der Name des Gründers aus Eurem Projekt.

Vor Monat
MrCaturday
MrCaturday

@m3Zz2012 dann sag mal was daran manipulativ war. Ganz konkret. Ist es manipulativ einen Betrüger einen Betrüger zu nennen?

Vor Monat
m3Zz2012
m3Zz2012

@FrancLusaite Wenn da nicht die nachgestellten Szenen wären. ^^

Vor Monat
L. A.
L. A.

@Lars Hoeger Vor diese Video sah ich das ähnlich. Nach diesem großkotzigem Machwerk denke ich das es genau die richtigen trifft.

Vor Monat
L. A.
L. A.

@m3Zz2012 Ich denke die einzige Person die hier gerade selektiv Dinge ausblendet sind Sie..

Vor Monat
Andi PM
Andi PM

"Wie Fynn selbst, haben auch wir die Anschuldigung gegen ihn sehr ernst genommen. Fynn hat alle Vorwürfe gegen ihn aufgearbeitet, Belege und Fakten veröffentlicht und Fragen beantwortet" Aufarbeiten heißt also, es auf andere zu schieben? "Teil der linken, woken Szene" etc.

Vor Monat
Philipp Lukas
Philipp Lukas

Ihr habt Angst richtig arbeiten zu müssen. Wo war jetzt die Distanzierung ??????? Ihr stet hinter ihm ! WTF?

Vor Monat
LazyDiamond
LazyDiamond

Intelligente suchen nach Lösungen. Dumme nach einem Schuldigen.

Vor Monat
ja lavio
ja lavio

Dank euch hab ich einen neuen Lieblingsyoutuber *der dunkle Parabelritter* Danke dafür. Ich wünsche niemandem seinen Job zu verlieren. Aber diese Reaktion ist einfach nur niederträchtig. Disgusted!

Vor Monat
ja lavio
ja lavio

@Fidel Knifel Nenn ein paar Anschuldigungen, nicht nur bzgl. des Kliemann Themas, die nicht von anderer Seite bereits belegt wurden. Ich lass mich gern überzeugen.

Vor Monat
Fidel Knifel
Fidel Knifel

@airotkiv Nope, es lässt sich halt eben nicht alles belegen. jedes mal wenn er einen Fakt nennt, überspitzt er danach eine leere Anschuldigung, die nicht belegbar ist.

Vor Monat
Fidel Knifel
Fidel Knifel

@itsTBE Nein, der macht gerade das, was im trend ist. Die Exposed Videos sind gerade im Trend. Ultralativ macht da schon bessere Sachen oder Dinge erklärt, kurzgesagt sind unerreichbar.

Vor Monat
airotkiv
airotkiv

@Andreas Lunte Hä? Das kannst du doch unmöglich ernst meinen. Da wird, im Gegensatz zu diesem Video hier, überhaupt nicht mit Polemik um sich geworfen und alle Aussagen lassen sich belegen. Wirst du von Kliemann bezahlt oder hast du dir nen anderen Parabelritter angeschaut?

Vor Monat
Andreas Lunte
Andreas Lunte

Jetzt mal ernsthaft, wie kann man sich den geben? Da sind doch nur hole Phrasen und polemik, alles was der sagt ist leer und nicht fundiert. Er weiß mit seinen Worten die Zuhörer zu manipulieren, aber hör da mal genau hin und überprüfe was der sagt, denn er beleuchtet dinge häufig nur aus einer Perspektive.

Vor Monat
Andreas Neuner
Andreas Neuner

Man kann über den Parabelritter sagen, was man will, aber eine Front gegen ihn ist halt auch eine klare Kante gegen eine kritische Aufarbeitung der Tatsachen unabhängig davon was stimmt oder was nicht. War schon ein schöner idealistischer Dickmove von Leuten wie euch, auf die ich gerne heraufschaue :(

Vor Monat
motörhead82
motörhead82

Mit würde rein gar nix einfallen was man schlechtes am Parabelritter finden könnte.... Absolut ic

Vor 25 Tage
Froschgesicht
Froschgesicht

@lasferta jo die Art und Weise war wirklich schlecht, und der Rest des Videos auch

Vor Monat
lasferta
lasferta

@Froschgesicht wenn du also nicht weißt, wie die Kritik formuliert wurde, weil du das Video nicht kennst: weshalb beurteilst du es dann? Die einzigen, die sich wie 13 Jährige, pubertierende Teenies verhalten, sieht man in diesem Video. Wenn die Kritik angeblich nicht berechtigt ist, dann kann man sie ja konstruktiv widerlegen. Doch diese Art und Weise, mit solchen abwertende Beleidigungen ist unterstes Niveau.

Vor Monat
Froschgesicht
Froschgesicht

kenne zwar das Video vom Palaberitter nicht, aber das Argument mit den "kostenlosen Arbeitskräften" zieht in jeder Gemeinnützigen Organisation und ist somit nichtig, das Argument klingt halt wirklich wie von 'nem 13 Jährigen

Vor Monat
Dörthe Sanchezz
Dörthe Sanchezz

@Van Kroenen tut da doch gar keiner

Vor Monat
EltorbinoX
EltorbinoX

Soll dieser Betroffenheitsporno jetzt Mitleid bei mir auslösen? Wir haben uns von Fynn distanziert, aber nein wir stehen hinter ihm und greifen jeden persönlich an, der es wagt, uns zu kritisieren, ohne Rücksicht auf Verluste! Woow

Vor Monat
boli milda
boli milda

Sind wir jetzt im Kindergarten angekommen? Offen Leute beleidigen während man heulend zu Mamma rennt. Ihr habt euren letzten Funken Ehre gerade erlöschen lassen.

Vor Monat
Eckzahn4
Eckzahn4

So siehts aus 🤝

Vor Monat
Norbert fromHell
Norbert fromHell

Wenn man auf sachliche Kritik und Fakten mit Beleidigungen reagiert weis man da weis sich jemand nicht mehr zu helfen. Da zeigt ihr euer wahres Gesicht.

Vor Monat
Semmelein
Semmelein

Titel: Wir distanzieren uns! Inhalt: Ha! Verarscht! Tut mir echt leid für euch, aber Distanzierung funktioniert so nicht. 👎

Vor Monat
RalleKalle
RalleKalle

"Fynn Kliemann hat keinen Fehler gemacht. Er hat mit voller Absicht unmoralisch gehandelt, und dann hatte er das Pech, dass das rausgekommen ist. Das ist etwas fundamental anderes." Sehr treffend von Sarah Bosetti...

Vor Monat
Babo_TYFX
Babo_TYFX

@Gigi sagen leider oft Leute die kein Geld haben

Vor 10 Tage
Peter E.
Peter E.

Genau! Erstens: mit voller Absicht Betrügen ist NICHT das gleiche wie aus versehen beim Rückwärtsfahren einen anderes Auto übersehen; Ersteres ist schuldhaftes Handeln, letzteres ein Fehler (sofern ich nicht absichtlich rückwärts Autos ramme); Zweitens: man kann sich NIE entschuldigen, man kann nur um Entschuldigung bitten. Wann es nämlich 'gut' ist, entscheidet man in so einem Fall nämlich nicht mehr selbst. Und nein, für die woke linke Szene bin ich zu alt.

Vor Monat
Kristina Keller
Kristina Keller

Vielen Dank für den Hinweis mit dem Parabelritter, den gucke ich mir gerne öfter an. Er scheint mir ehrlich, reflektiert und sympatisch. Also hat er alles, was ich an Eurem Team vermisse. "Auf die Fresse"-Slogans, Beleidigungen und Schuljungenpimmelwitze. Das ist nicht anders. Sorry, das ist ganz hohler Hetero-Mainstream. Ich bin sehr enttäuscht über das Video.

Vor Monat
Gastro king
Gastro king

Video wirkt auf mich irgendwie wie eine Sekte die um ihr Überleben kämpft. Bin echt entsetzt

Vor Monat
Max König
Max König

Ich dachte mich überrascht nix mehr, aber dass wirklich keiner bei euch Rückgrat hat ist krass

Vor Monat
ElGarnelo R.A.S.H 161
ElGarnelo R.A.S.H 161

Opferrolle ist hier definitiv gegeben. An einer kritischen Auseinandersetzung mit euch und der Person Finn fehlt es komplett. Das Video hat letzendlich mehr geschadet als es gutes tun sollte

Vor Monat
Groberichtungwache
Groberichtungwache

Ein vor Selbstmitleid triefender Beweis fehlender intellektueller Redlichkeit. Hier distanziert sich niemand, hier beschäftigt sich niemand mit den Opfern, sondern stilisiert sich selbst zu Verlierern die Mitleid verdient haben.

Vor Monat
Peter Parker
Peter Parker

@trashoras d Ja, ach! Die Leute, die finanziell geprellt wurden, meinte ich natürlich nicht und die meint auch sonst NIEMAND, der hier von "Opfern" spricht! ^^ Denk lieber nochmal nach, wie mein Kommentar wirklich zu verstehen ist und dann kannste gerne nochmal drauf zurückkommen ^^

Vor Monat
trashoras d
trashoras d

@Herzmuskel Nailed it. Dazu noch aufgesetztes Hipster Gehabe im Einklang mit Penis und Arsch-Witzchen. Sieht mir aus wie ein Feriencamp für den Überschuss aus Friedrichshain Kreuzberg.

Vor Monat
trashoras d
trashoras d

@Peter Parker Diese Fragen werden demnächst von einer zuständigen Staatsanwaltschaft geklärt. Ich bin kein Experte aber es geht wohl um Betrug. *irony off

Vor Monat
G K
G K

@mausi klute Stimmt sie haben Mitleid verdient, wer so peinlich ist tut mir leid

Vor Monat
Peter Parker
Peter Parker

Welcher "Opfer" denn bittschön? ^^ Man kanns auch echt übertreiben, Leute!

Vor Monat
NightInFog
NightInFog

Hoffentlich geht ihr alle direkt mit unter. Jemanden für dessen Aussehen beleidigen (weil er die Situation zurecht kritisiert) und gleichermaßen damit werben, dass jeder so akzeptiert wird wie er ist. Ihr seid allesamt widerwärtige und verabscheuungswürdige Subjekte. Schämt euch

Vor Monat
Sh0cklyz
Sh0cklyz

Was wir hier sehen nennt sich Wohlstandsverwahrlosung.

Vor Monat
P. G.
P. G.

Hallo liebe Freunde des Kliemannslands. Ihr schreibt immer dass das Kliemannsland so viel soziales macht und so alternativ ist. Bleibt aber jeder Antwort schuldig wenn man Fragt was genau. Vielleicht wird es für euch mal Zeit für euch zu reflektieren, ob es wirklich so super ist oder nicht doch einfach eine Firma die Mist gebaut hat.

Vor Monat
Ludwig E.
Ludwig E.

Das ist pure Satire. Das ist besser als Böhmermann!

Vor Monat
HOGE3000
HOGE3000

Ihr könnt nicht sagen, wir distanzieren uns von Fynn und am Ende des Videos sagen, wir stehen immer hinter ihm.

Vor Monat
Reinier Wongler
Reinier Wongler

Die sind doch total lost von Grund auf

Vor Monat
MrAwesome84
MrAwesome84

Klar können sie das, macht halt dann nur einen dummen Eindruck.

Vor Monat
Peter Parker
Peter Parker

@Just Lea Wo verteidige ich ihn denn bitteschön?! Ist es denn nicht erlaubt, sowohl Fynn als auch seine Hater kacke zu finden? ^^ Ich verurteile dieses Schwarz-Weiß-Denken zutiefst! xD

Vor Monat
Just Lea
Just Lea

@Peter Parker Hauptsache einen Betrüger und Heuchler verteidigen😂

Vor Monat
Florian Hartmann
Florian Hartmann

Ihr müsst die Leute wirklich für dumm halten....

Vor Monat
Phil Hill
Phil Hill

Ich bin froh das ich den Kanal schon vor Wochen endaboniert habe. Ihr solltet schon so konsequent sein daß ihr das LAND umbenennt. Der Name ist beschmutzt und wird auch nicht mehr rein werden.

Vor Monat
Gunda W.
Gunda W.

Bin nur wegen dem Parabelritter hier. Guter Mann !

Vor Monat
Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer

Ich lache mich kaputt, komplett gestellt und gescripted der ganze müll. Zum Glück sieht das die community auch so.

Vor Monat
Michael Dewitz
Michael Dewitz

Was ich besonders schade finde: An der Produktion so eines Videos sind ja sehr viele Menschen beteiligt. Das Material wurde doch von vielen von Euch vor der Veröffentlichung auf YouTube angesehen und keiner hat es für nötig befunden, die Beleidigungen eurer Kritiker, welche sich auch noch auf Äußerlichkeiten beziehen, mal zur Diskussion zu stellen, um die Veröffentlichung dessen was man heute "hate speech" nennt zu unterbinden? Das fanden dann wohl alle Beteiligten in Ordnung und das sagt viel mehr über Eure Art aus, als der Rest des halbstündigen Videos.

Vor Monat
Der Birra
Der Birra

@Carcharrodons Ultra sei still ja ok?

Vor 2 Tage
Carcharrodons Ultra
Carcharrodons Ultra

@Der Birra meinste die kliemman dudes? Wenn ja, wat zum fickus läuft bei dir falsch?

Vor 3 Tage
WoodBeard
WoodBeard

Jup! Gut gesagt

Vor Monat
Mogambo
Mogambo

@inajumagazin Er beleidigt den Ritter dumpf, da er offensichtlich nicht mit kognitiven Dissonanz die der Ritter bei ihm auslöste klar kam. Da zeigt sich halt wieder wie bigott diese Selbstdarsteller sind. Sie sind halt keine Hippies sondern Hipster.

Vor Monat
inajumagazin
inajumagazin

@linesplitter91 Er sagt " keine Ahnung... wie so ein 13-jähriger, pickliger..." usw. Er bezieht sich offensichtlich nicht aufs äußere sondern, vergleicht sein Verhalten mit dem eines pubertierenden Teenagers.

Vor Monat
FroschKrone
FroschKrone

Dieses Video ist das Vorzeigevideo dafür, was mit unserer Generation falsch läuft. „Das Klimannsland ist eine Spielwiese[…] keine Regeln, keine Verpflichtungen.“ Leute bei aller Liebe! Ich finds super wenn ihr euren Spaß habt. Aber wir sollten Bewusstsein dafür haben, dass uns bestimmte Dinge nicht am Arsch vorbei gehen sollten und unsere Probleme mal in Relation setzen. Zum Beispiel zu Menschen, die in Bangladesh zu Menschenunwürdigen Bedingungen ausgenutzt werden, oder die Menschen die in dieser Welt etwas besser machen möchten und dann von Leuten wie diesem Fynn um ihr hart verdientes Geld verarscht werden. Davon kommt aber in dem Video nichts rüber. Wie könnt ihr euch glaubhaft distanzieren, wenn ihr die Tragweite des Problems nicht anerkennt und nur auf eure eigene Nase schaut. Echt voll schlimm mit dem Motorradrennen.

Vor Monat
Flips87
Flips87

How to eliminate yourself in 4 Akten Part 1 Fynn Maskenskandal Part 2 Fynn der Verschwörungstheoretiker Part 3 Kliemannsland beleidigt Kritiker und heult rum weil Sponsoren (zu recht wie man sieht!) abspringen! Part 4 Das große Finale (tbd)

Vor Monat
TheExecutestyle
TheExecutestyle

Die Beleidigung vom Parabelritter war ein sehr smarter Move Ich frage mich wer das abgesegnet hat

Vor Monat
G K
G K

Dank euch hab ich Abo dagelassen. 👍😘 Beim Parabelritter natürlich, nicht bei euch. Kannte ihn vorher nicht, euer Projekt nur vom hören und fand dass das eine tolle Idee ist, jedoch habt ihr mit eurem Verhalten jegliche Sympathie und Glaubwürdigkeit verspielt. Toleranz geht anders, und wer sie von anderen fordert sollte es auch sein🤷‍♂️

Vor Monat
nemmi
nemmi

Im Grunde habe ich mir jetzt 30 Minuten belangloses Selbstmitleid angeschaut und inwiefern habt ihr euch jetzt distanziert?! Mehr fragen als Fakten…

Vor Monat
Andrews
Andrews

Ich bin Fynn Gegner. Aber was bitte erwartest du? Schon wieder eines dieser selbstgerechten Videos in dem Fynn auseinandergenommen wird? Es ist doch viel sinnvoller zu sagen „Wir sagen nein Zu Fynn. Wir geben ihm keine weitere Bühne und deshalb möchten wir uns auf die Idee des Hofs konzentrieren“. Das Video alles in allem ist trotzdem schlecht. Ich kann aber die Verzweiflung verstehen, die die Truppe getrieben haty

Vor Monat
Kaze 7
Kaze 7

@Unimposing Ganz ruhig, oder bist du Fynns Zweit-Account?

Vor Monat
M P
M P

@Unimposing beruhig dich

Vor Monat
R I E S E R
R I E S E R

Traurig wie hier der Dunkle Ritter beleidigt wird. Schade wenn man nicht mehr sachlich und anständig argumentieren kann. Ihr habt es geschafft das Ding komplett an die Wand zu fahren. Gratulation!

Vor Monat
itsTBE
itsTBE

Vier Cutter und ein Dutzend Leute die das Video geplant haben, aber keiner ist auf die Idee gekommen, dass man die zwei einzigen Szenen, in denen jemand beleidigt wird, hätte rausschneiden können? Wo liegt der Mehrwert darin?

Vor Monat
Midas_Shimizu
Midas_Shimizu

Jeder kennt diesen Typen, der sich für schlau hält, aber wenn ihm die Argumente ausgehen, fängt er an deine Hobbies oder dein Aussehen zu beleidigen.

Vor Monat
sephiroth xger
sephiroth xger

Da müssen wohl bald einige Leute ihr Geld wieder mit ehrlicher arbeit verdienen XD

Vor Monat
Suat Erdem
Suat Erdem

Finde es immer wieder witzig wie so leute junge Menschen ausnutzen benutzen einen auf Freiheit Spaß Spiel machen OHNE finanzielle Interessen ABER doch das GELD der Sponsoren wichtig Ist. Na liebe kliemänner und Frauen WEM gehört denn das Land so rein Rechtlich ?

Vor Monat
Buffalo
Buffalo

Schade das ihr andere Youtuber disst, hätte man anders lösen sollen in eurer Situation, kommt ihr nicht mit der Wahrheit klar?!

Vor Monat
Kyoskedate
Kyoskedate

Puh. Tut mir Leid, aber für mich war es das jetzt. Ich war die letzten Jahre für einige Veranstaltungen im Kliemannsland und hab das ganze Projekt sehr gerne verfolgt, weil ich die Idee und das Konzept wirklich spannend fand. Das was ihr hier aber macht, wird leider der ganzen Problematik nicht gerecht. Ihr habt 30 Minuten Zeit, bringt in diesem Video wirklich an viele Stellen glaubhaft rüber, dass euch die ganze Sache den Boden unter den Füßen weg gerissen hat. Ich habe nicht erwartet, dass ihr Fynn über die Planke springen lasst, oder ihn komplett fallen lasst. Ich glaube schon, dass ihr ein eingeschworener Haufen von Freunden seid und solch ein Halt ist für Fynn in der jetzigen Zeit sicher unfassbar wichtig. Aber das was in diesem Video nun gemacht wird...ist ehrlich gesagt etwas enttäuschend. Keinerlei kritische Auseinandersetzung mit dem was passiert ist, keinerlei Reflexion darüber, dass das Konzept Kliemannsland und seine Partner (die ja verständlicherweise abgesprungen sind) zum großen Teil auf dem Image eines Fynn Kliemanns als Person beruhte, welches er sich selbst kaputt gemacht hat. Natürlich kann man kritisieren, in welcher Art und Weise die Medien sich auf Fynn gestürzt haben, aber an der Situation ist ganz allein er selber schuld (gibt er ja in seinem emotionalen Statement mit dem Aufräumen auch zu). Dieses Video wirkt auf mich leider eher wie ein Werbeclip. Niemand hat je die Idee, oder das Konzept des Kliemannsland ernsthaft kritisiert, auch nicht die Menschen die dort leben und arbeiten. Vielmehr waren es oftmals unglückliche Dinge, z.B vor allem die Arbeitsgesuche ohne Bezahlung. Aber anstatt das ihr ehrlich versucht mit vielen Dingen in diesem Video aufzuräumen, reflektiert die Dinge ansprecht, wettert ihr unterschwellig drauf los. Und was mich dann noch zum Abschluss massiv gestört hat an dem Video: Ihr findet keine Zeit für Reflexion, oder kritischer Auseinandersetzung mit den Vorwürfen, aber eine sinnlose und unnötige Beleidigung gegenüber dem Parabelritter, die bleibt natürlich in diesem Video drin. Ja, er hat sich sehr stark auf Fynn eingeschossen und auch oftmals das Kliemannsland kritisiert, vielleicht auch an der einen oder anderen Stellen eine Ecke drüber, aber in solch einem Video, solch einen Mist zu verarbeiten...das ist einfach nur peinlich. Solche Sätze können in Interviews fallen, besonders wenn man emotional so aufgewühlt ist. Was nicht passieren darf, ist dass jemand dieses Video schneidet, jemand das Ding vermutlich nochmal im Gesamtpaket sieht und dann immer noch der Meinung ist, diesen Teil drin zu lassen. Für mich hat sich das Kapitel Kliemannsland nun erledigt. Ich hatte gehofft, dass ihr eine ehrliche und kritische Auseinandersetzung mit der Situation schafft, aber in meinen Augen hat es leider nicht geklappt, eher im Gegenteil, die Enttäuschung gegenüber dem Kliemannsland ist größer als vorher. Ich drücke euch trotzdem die Daumen, dass ihr euer Ding weiter durchziehen könnt, eure kreativen Ideen ausleben könnt und vielleicht findet ja doch irgendwann nochmal eine ernsthafte Auseinandersetzung mit all den Kritiken statt. Ich hoffe es.

Vor Monat
M 13
M 13

@Dennis Blubb woher weißt den eigentlich das ich in keiner Beziehung zu einer der Personen stehe? Nur weil du geschrieben hast das ich der Logik nach in keiner Beziehung zu den betroffenen stehe, woher wolkst den das wissen habe ja gar nichts in der richtung geschrieben! Ich rufe jetzt mal die Logik an und frage nach:), sage dir dann bescheid. Xt

Vor Monat
Leo K
Leo K

@Dennis Blubb ist akzeptabel 👍 hab mich gestern vielleicht auch etwas hochgeschaukelt an dem Thema. Es gibt Schlimmeres

Vor Monat
Dennis Blubb
Dennis Blubb

@Leo K man sollte in der Lage sein zu verstehen was man schreibt. Also bitte verstehe es.

Vor Monat
jogi fy
jogi fy

Amen

Vor Monat
Marina K
Marina K

Cool, ihr habt die einmalige Chance verpasst, euch wirklich zu Distanzieren und das wirklich aufzuarbeiten... Stattdessen geht ihr lieber auf Kritiker los, beleidigt sie, etc.. Ich war lange Follower, ich schäme mich absolut dafür . Ich fand es immer so gut, wie ihr alle akzeptiert, nie ein böses Wort... Jetzt setzt ihr euch da hin, beleidigt Leute die wirklich die Vorhandenen Missstände aufgedeckt haben. Es kommt nicht mal so rüber, als wäre euch überhaupt klar, wie falsch das war was die gemacht haben ? Wie kann man das nicht ansprechen und sich davon auch überhaupt nicht distanzieren, wie falsch das doch lief? Ihr hängt mit drin in gewisser Art und Weise? Finn ist einer der Gründer? Gelder wurden rein gesteckt etc ? Wie schafft man es 30 Minuten rum zu jammern, aber null Inhalt rein zu tun, irgendwas das echt wichtig gewesen wäre für eure Fans. Die Beleidigungen haben mich sooo schockiert, wie unreflektiert und dumm auf gerechtfertigte Kritik reagiert wurde... Ich dachte nicht, das meine Meinung über euch noch schlechter werden könnte. Zuerst einfach keine Reaktion, jetzt kommt endlich ein Statement von euch und das kam dabei raus ? Ich bin echt enttäuscht.

Vor Monat
Flip Flop
Flip Flop

Ich war ein großer Anhänger. Doch schon der Film in der Pandemie, welcher zahlungspflichtig war und sich als Event verkleidet hat, jedoch sich schnell als Promo entpuppt hat, öffnete mir die Augen: es geht ums nur ums Geld - für mich war da schon Ende! Der Rest ist Karma

Vor Monat
C H
C H

„Jeder darf im Kliemannsland sein wer er will. Jeder ist willkommen…“ Crew Kliemannsland so: „Lass uns Witze über Behinderte machen…“

Vor Monat
FCJ Alt-Ottakring
FCJ Alt-Ottakring

Unreflektiert, unkritisch & voll mit Widersprüchen. Ihr habt echt bewiesen, dass ihr gesellschaftliche Themen und Toleranz nur für euer Image nutzt. Die Bemerkung mit dem Parabelritter zeigt das perfekt. "Jeder willkommen" - bullshit. Und jetzt in die Opferrolle begeben, wieder emotionalisieren. Wirklich nichts Kritisch beleuchten außer dem eigenen Schaden. Letztklassig.

Vor Monat
Stjarnadian
Stjarnadian

Sind wir jetzt im Kindergarten angekommen? Offen Leute beleidigen während man heulend zu Mamma rennt. Ihr habt euren letzten Funken Ehre gerade erlöschen lassen.

Vor Monat
Bernhard Herrmann
Bernhard Herrmann

Ja. Ehrenmann sieht anders aus.

Vor 26 Tage
Hunds Fauler
Hunds Fauler

Sehr gut auf den Punkt gebracht!

Vor Monat
Damn YuMmY
Damn YuMmY

✌️

Vor Monat
Die Motte
Die Motte

"erlöschen lassen" zu geil :D

Vor Monat
Peter Ludolf
Peter Ludolf

Das ist nun wirklich das Letzte. Peinlicher, gehalts- und niveauloser geht es kaum. Damit ist der Griff nach dem letzten lebenserhaltenden Strohhalm vertan. R.I.P Kliemannsland !

Vor Monat
Basil Brokter
Basil Brokter

Ich behalte mir vor, falls ernsthafte und belegbare Gründe vorliegen, gegen euch juristisch vorzugehen.

Vor Monat
neutrum56
neutrum56

Selbstmitleid statt Reflektion. Und das dann noch aus einer überheblichen Position heraus. Das muß man erst mal hinbekommen. Ihr seid würdige Partner Fynns. Auf ein „Land“, das solche „Werte“ hat, verzichte ich gern.

Vor Monat
dream catcher
dream catcher

Traurig wie es nun zu Ende geht , ohne Stellungnahme , stattdessen mit Beleidigungen , und wie cool Ihr ja seit . Bin auch mal Raus. Bye

Vor Monat
Nicolai
Nicolai

Ich schreibe ja eher selten Kommentare aber hier muss ich auch mal meinen Frust ablassen. Vorab Ich fühle mit euch, das ist alles scheiße gelaufen und ihr müsst jetzt das ganze Leid ertragen wofür ihr eigentlich nicht wirklich etwas könnt. Ich kann aber die hier in den Kommentaren geäußerte Kritik voll nachvollziehen. Bei dem Titel hätte ich gerne eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema erwartet. Das Video war zu einem großen Teil wirklich nur reine PR für das Kliemannsland und das finde ich schade. Die Idee vom Kliemannsland ist eine gute Idee, die auch erhalten werden sollte, aber wie ihr in dem Video mit der Kritik von "Der Dunkle Parabelritter" umgegangen seid, das war alles andere als sachlich (was er hingegen war) sondern absolut respektlos und unter der Gürtellinie. In so einer Situation in der ihr euch befindet die absolut und komplett falsche Message, die man nach man außen gibt. Wie das so abgesegnet werden konnte ist mir ein Rätsel Ein weiser Mann hat mal gesagt. Man kann sich nicht entschuldigen. Man kann nur um Entschuldigung bitten. Und ob man dann entschuldigt wird... das hängt stark davon ab, wie man sich selbst vorher positioniert (Fallhöhe) und wie ehrlich man zur Aufklärung beigetragen hat. Wer mit Moral sein Geld verdient, der muss sich dann halt auch an der Moral messen lassen. Und wie ihr mit der Kritik in diesem Video umgegangen seid, das war unmoralisch.

Vor Monat
Tiro
Tiro

warte, ist der weise Mann hier etwa auch der Paraberritter? :D ich kenne diesen Satz, bin mir aber unsicher wo her

Vor Monat
Joni_Zockt
Joni_Zockt

+1 mit Sternchen

Vor Monat
sofa sadness
sofa sadness

@Fake Account Du sagst "Parabeldulli" und wirfst ihm dann Unsachlichkeit vor? Bist ein ganz Selbstgerechter, was?

Vor Monat
Rust Cohle
Rust Cohle

"Wir distanzieren uns von Fynn"... "Wir stehen hinter Fynn..." ... "How do you wanna fail?" "Yesssss... Hold my Holunder-Ingwer-Craft-Beer"

Vor Monat
Zickzacke Hühner kacke
Zickzacke Hühner kacke

🤣🤣🤣🤣

Vor Monat
Haxnschorsch
Haxnschorsch

Ich war echt getroffen nachdem ich die News über Fynn gelesen hatte. Richtig enttäuscht. Ich habe mir aber auch gedacht die Leute vom klimannsland können ja nix dafür das fynn Mist gebaut hat. Naja nach diesem Video werde ich euch nicht mehr unterstützten. Ihr distanziert euch, steht aber hinter ihm....witzig. ihr hättet euch echt retten können aber mit so einem Video habt ihr euch ins eigene Fleisch geschnitten... Deabo!

Vor Monat
Joshua Tristan
Joshua Tristan

Damals hatten wir alle würde ich mal sagen eine schöne Zeit mit euch aber nach den ganzen Sachen wird es glaube ich Zeit euren Kanal einfach zu löschen Ihr beleidigt in euren Videos und lügt ich bin echt enttäuscht 😢

Vor Monat
Gertrude Müller
Gertrude Müller

Ich fand den Verein auch schon vor den Maskendeals nervig. Lauter stressige Hipster mit Beanies im Sommer 😘

Vor Monat
Stefan iho
Stefan iho

Interessant wie diese Menschen genau das Verkörpern, was sie angeblich hassen.

Vor Monat
L. A.
L. A.

@Nils Malnati Wüsste nicht was diese Geschichte hier mit der Antifa oder Nazis zu tun haben sollte.

Vor Monat
Midas_Shimizu
Midas_Shimizu

Zum weiß waschen braucht man die stärksten Giftstoffe.

Vor Monat
L. A.
L. A.

@barroomkicks Geld über alles stellen und sich über Behinderte lustig machen. Absolut authentische und ehrliche Reaktion.

Vor Monat
barroomkicks
barroomkicks

Bestes Beispiel dazu: sich über das Äußere von anderen lustig zu machen...

Vor Monat
Bunki's 1st
Bunki's 1st

Cool, geiles Geschäftsmodel Leute! „Gesucht: „gestrandete Leute“ (siehe Mutter @ 17:37) die bereit sind für eine Bratwurst und ein Bier, coole, geile Projekte die niemand braucht zu realisieren und für Videoaufnahmen (24/ 7/ 365) zur Verfügung stehen. Ziel ist es coolen, geilen Content zu produzieren der eine Zielgruppe erreicht, die ansonsten nur schwer mit herkömmlicher Werbung zu erreichen ist wodurch ein cooles, geiles Image aufgebaut wird und in weiterer Folge coole, geile Produkte vermarktet werden können, um den coolen, geilen Chef reicher zu machen.“ I like!

Vor Monat
asgorahth
asgorahth

Alle sind willkommen, aber der parabelritter wird wegen seiner optik erst mal beleidigt, ihr seid doch genauso falsch wie der kliemann und versucht jetzt nur euren hals zu retten

Vor Monat
Takedown 14163
Takedown 14163

Ich finde es interessant, 1. Der Titel Passt nicht zum Inhalt, "Wir Distanzieren uns" dann ein bisschen später, " wir stehen voll hinter ihm." 2. Kritiker Beleidigen gut gemacht (so etwas wird die öffentliche Meinung über euch safe verbessen) Ich habe kein Problem damit, wenn ihr zu ihm haltet, jedem das seine, aber Beleidigung und clickbait machen eure Lage nicht besser. vor allem nicht, wenn man so abwertend über Leute redet. Ihr hättet ja normal auf die Kritik antworten können oder gar nicht reagieren, wäre besser gewesen als zu beleidigen.

Vor Monat
Karsten Scherling
Karsten Scherling

Ich habe erst Euch angeschaut - dann Böhmannsland - dann nochmal Euch. Wer ist jetzt die Comedy? Perfekt geschnitten wie ein RedBull Event macht Ihr ein emotionales Opfer Video - Nice. Ihr habe vom Image gelebt und von nichts anderem. Dafür scheißt die Werbewirtschaft Geld. Euer Image ist Geschichte. Das ist nicht reparierbar.

Vor Monat
Alexander Farkas
Alexander Farkas

Das Video beweist recht eindrucksvoll, dass das Kliemannsland für Augenwischerei stand und weiterhin steht.

Vor Monat
Midas_Shimizu
Midas_Shimizu

Amen, Bruder!

Vor Monat
Lilli lo
Lilli lo

Das ihr den Parabelritter so beleidigt und das auch voller Stolz in eurem Video lasst ist unmöglich. Daumen runter. 👎

Vor Monat
FranklinFjM
FranklinFjM

Da war mit jetzt doch etwas viel Heuchelei und Selbstmitleid in dem Video enthalten. Machts gut ;)

Vor Monat
Igor Dosch
Igor Dosch

"Sei wie du bist, den so bist du Perfekt" außer du siehst aus wie Parabelritter und kritisiert uns konstruktiv. PS: Zeig ein PR Video ohne die Worte PR zu nennen.

Vor Monat
aiuc lse
aiuc lse

Ich vermisse die Distanz in eurer Distanzierung.

Vor Monat
Steffen Steinhagen
Steffen Steinhagen

In 27 Minuten von Selbstmitleid zu Selbstbeweihräucherung, aber von Distanzierung keine Spur, dafür Diffamierung. Bis zu diesem Video dachte ich: "Hey die Idee des Kliemannslands ist cool und Es sollte, unter anderem Namen, überleben" Jetzt nicht mehr.

Vor Monat
Philipp Grützwurst
Philipp Grützwurst

"Jeder kann so sein wie er will" aber den Parabelritter öffentlich beleidigen und aufgrund seines Aussehens diffamieren. Pure Heuchelei.

Vor Monat
Daniel Massmann
Daniel Massmann

„Hier kann jeder so sein, wie er will“ Also solange du natürlich männlich, weiß, heterosexuell, deutsch und privilegiert genug bist unentgeltlich zu arbeiten.🤷🏻‍♂️

Vor Monat
CoolConi
CoolConi

Behalt mal Deine einfältigen Vorurteile für Dich oder trete Parteien wie der AfD bei, die ebenso einfältig denken. Danke.

Vor Monat
ma dame
ma dame

Ich war überrascht. Ich war geschockt. Ich war verärgert. Allerdings hatte ich gehofft. Gehofft auf ein ehrliches Statement von Fynn, dann gehofft auf ein sauberes Statement von euch. Lange habe ich gewartet, gefühlt ewig. Und jetzt das?? Hm. Es fühlt sich an wie eine Trennung. Es ist auch eine. Ich bin raus.

Vor Monat
The Sheeple
The Sheeple

"Das Kliemannsland hat sich von Fynn Kliemann distanziert". Hat jemand mal den Timestamp wo das genau passiert? Ich hab davon nix mitbekommen. Stattdessen 27:44 Promo, Selbstmitleid, Penisse und Beleidigungen gegen einen anderen Youtuber. An Jan Böhmermann habt ihr euch aber nicht getraut.

Vor Monat
D B
D B

Kritiker in einem offiziellen Video beleidigen und denunzieren, zeigt auf welchem Level das Ganze bei euch läuft. Ich hoffe eure Community fällt wie ein Kartenhaus in sich zusammen und sieht ein das irgendwas fischig bei euch ist.

Vor Monat
D B
D B

@Die Kinder vom wilden Osten um die 20 Minutenmarke, um 20:27 die beiden Herren finde ich am schwierigsten. Egal wie man Kritik findet, wenn die Antwort gepiepst werden muss sollte man vielleicht einfach schweigen.

Vor Monat
Die Kinder vom wilden Osten
Die Kinder vom wilden Osten

Haben sie diese Passagen gelöscht? Habe das Video gerade gesehen, und nichts dazu gefunden

Vor Monat
Jasmin
Jasmin

Ihr sagt, ihr habt euch emanzipiert, aber gleichzeitig zeigt ihr im Video, wie all eure Sponsoren abspringen, die ihr braucht, um nicht pleite zu gehen. Diese Sponsoren sind wegen Fynn zu Sponsoren des Kliemannslandes geworden (Viva con Aqua z.B.). Zu sagen, der Laden läuft auch schon lange ohne Fynn, aber gleichzeitig das Geld von Sponsoren zu brauchen, die ihr ohne Fynn wahrscheinlich nie bekommen hättet, ist irgendwie nicht sehr reflektiert.

Vor Monat
Lu um
Lu um

Lol und das soll ein professionelles Statement sein? Ihr steht da, wie beleidigte Schüler auf dem Pausenhof, während ihr den dunklen Parabelritter beleidigt, statt auf seine Statements einzugehen. Ihr hättet wenigstens den Piepton rausnehmen können. Lieber Beleidigungen zensieren statt debattieren. Es sind berechtigte Kritikpunkte, warum da so viel umsonst gearbeitet wird. Für mich ist das Kliemannsland null unterstützenswert und ich würde dort auch niemals hingehen, nachdem ich EURE ARROGANZ bei 20:20 und 18:45 mitangesehen habe. Ihr werbt mit Entfaltungsfreiheit, aber nur solange eure Ideen nicht kritisiert werden. Wenn mit interner Kritik genauso umgegangen wird wie mit externer Kritik, dann wird man bei euch genauso wenig gehört und gesehen wie auf dem regulären Arbeitsmarkt, und da geht man wenigstens mit einem Gehalt nach Hause.

Vor Monat
Findaaa
Findaaa

Ihr könnt das Video umbenennen in "die Selbstzerstörung des Kliemannslandes" wie kann man so dumm sein und versuchen seine eigene Fanbase so plump zu manipulieren.. ihr habt euch mein deAbo redlich verdient.

Vor Monat
German Nightcore
German Nightcore

Aus der Videobeschreibung: "Aber mal angenommen, man trifft sich frei von Vorurteilen, Schubladen und Kategorien, lässt die Einzelnen sein und gibt ihnen Freiraum, dann kann es passieren, dass man sich anstelle von oben herab auf Augenhöhe begegnet. Und es könnte sein, dass die unterschiedlichsten Charaktere und Persönlichkeiten, welche sich im von Grundsätzen getriebenen Alltag höchstwahrscheinlich nicht mal begrüßen würden, gemeinsam viel bewegen. Gemeinsam etwas Wertvolles schaffen und genau damit vielen anderen die Möglichkeit bieten, ihr eigenes Regelkorsett abzulegen und ihr „Ich würd so gern mal“ ausleben." Aus dem Video: "Wie ein 13 Jähriger pickliger ***** der gerade den Pornhubtab geschlossen hat..." "Du bist ein *****loch"

Vor Monat
kreisquadrat
kreisquadrat

Frage: Warum ist der erste Gedanke, nachdem Anschuldigungen gegen euren Chef laut wurden, er hätte Schrott-Masken an Geflüchtete geschickt - „Lass mal filmen und lamentieren, dass wir ein Mofa rennen absagen mussten. Weil da hatte man echt ne gute Zeit.“ Die Geflüchteten wollten zumindest ne sichere Zeit. Und ich will gar nicht absprechen, dass ihr da coole Sachen gemacht habt. Aber dieses ständige Betonen des Anders-Seins. Ich sehe nur weiße Menschen, die iwie alle nach Hamburg und Berlin-Mitte aussehen und eine Art Kleinjungen-Humor haben und abbrechen, wenn sie ihrer Kollegin (!!!!) das Wort Penis irgendwo drauf schreiben können. Hat irgendwie ein Gschmäckle. Wo genau liegt jetzt die viel beschworene Andersartigkeit? Und ich find ne ordentliche Berufsausbildung was echt schönes. Egal in welchem Bereich. Weiß nicht, ob es eventuell besser gewesen wäre, der jungen Frau zu empfehlen, was zu lernen.

Vor Monat
RoCka DuDe
RoCka DuDe

🤣🤣🤣.....einfach genailed. Danke

Vor Monat
Karla Müller
Karla Müller

Genau so ist es! Jeder Punkt ist einfach genau so...

Vor Monat
G Abele
G Abele

Das ist einer der besten Kommentare, die ich in 10 Jahren YouTube gelesen habe.

Vor Monat
First Name Last Name
First Name Last Name

Aua

Vor Monat
Heavy Metal
Heavy Metal

Voll auf die 12

Vor Monat
palufke
palufke

So spontan, authentisch und sympathisch wie 'ne Sportpalastrede.

Vor Monat
TheStenius
TheStenius

Die Schule abgebrochen und dann dort hin. Na herzlichen Glückwunsch, die Entscheidung deines Lebens…

Vor Monat
eckbertaka5mox
eckbertaka5mox

Das passt genau zu deren Niveau.

Vor Monat
Thorsten
Thorsten

Mit diesem Video hattet ihr die letzte Chance noch was zu retten. Stattdessen fahrt ihr den Karren mit Anlauf gegen die Wand, indem ihr sagt, dass ihr hinter ihm steht. Habe das Kliemannsland nie verstanden, wünsche den Leuten dort aber alles Gute für die Zukunft.

Vor Monat

Nächster

DABABY - TOUGH SKIN [Official Video]

3:10

ROSALÍA - DESPECHÁ (Official Video)

2:39

ROSALÍA - DESPECHÁ (Official Video)

RosaliaVEVO

Aufrufe 8 283 671

Duy Beni 6. Bölüm

2:12:24

Duy Beni 6. Bölüm

Duy Beni

Aufrufe 2 365 297

Every Asian Household Has A Rice Cooker

0:57

Every Asian Household Has A Rice Cooker

Humor Spot

Aufrufe 14 796 668

7 geheime Botschaften in Zeichentrickfilmen

9:28

NEU: Erste Flirtversuche 🥰🤩 #419 | Krass Schule

10:17

NEU: Erste Flirtversuche 🥰🤩 #419 | Krass Schule

Krass Schule - Die jungen Lehrer

Aufrufe 87 151