Das Geschäft mit dem Tod - Nachlasspfleger bei der Arbeit | Ganze Folge | Focus TV Reportage

  • Am Vor 3 Monate

    FOCUS TV ReportageFOCUS TV Reportage

    Dauer: 49:11

    Sie wühlen in Schmutzwäsche, leeren fremde Schubladen und schauen sogar unter Bettvorleger und Matratzen: Wenn Nachlasspfleger ausrücken, beginnt fast immer eine akribische Suche nach dem Vermögen eines Verstorbenen. Nicht selten löst dies Streit ums Erbe aus.
    Nichts ist spannender als die Wirklichkeit - Reportagen über Themen, die Deutschland bewegen. Immer kritisch und investigativ, immer hautnah am Geschehen!
    ***************************************
    ► Jetzt kostenlos abonnieren: bit.ly/2KObHbZ
    ► Mehr zu Focus TV Reportage: bit.ly/2Iq8X1X
    ***************************************
    #focustv #reportage #dokumentation

    FOCUS TV Reportagen zeigen echte Menschen, spannende Geschichten und wahre Emotionen. Seit 2005 zeigen wir durch die Kamera das Leben - hautnah, echt und fesselnd, immer dienstags um 23:10 Uhr auf Sat.1!
    Impressum:
    Burda Studios Pictures GmbH c/o Focus TV Produktions GmbH
    Arabellastraße 23, 81925 München

Jazzmin Earthling
Jazzmin Earthling

Der Unterschied zwischen dieser & den Dokus vom SWR über dieses Thema ist riesengroß .....

Vor 8 Tage
Jens979
Jens979

Handschuhe wegen Bakterien usw. Aber sich an den eigenen Klamotten reiben, sowie die Kontosuszüge, die man im Büro sowieso ohne Handschuhe anfasst. Macht natürlich alles Sinn ^^

Vor 12 Tage
Zlatko Giordini
Zlatko Giordini

Die schieben doch alles selber ein ist ja keine Polizei dabei die stecken doch alle unter eine Decke

Vor 21 Tag
Asi Afi
Asi Afi

Verbrecher!!

Vor Monat
Mozart
Mozart

Da sind die " WEIBER " ja in Ihrem " ELEMENT , HERUMSCHNÜFFELN " . Das sehr viele Menschen einsam versterben ist auch zutreffend.

Vor Monat
Dorothee B.
Dorothee B.

Also ich würde Schutzkleidung tragen, zumindest in dem Schlafzimmer, wo wochenlang eine Leiche lag, die Matratzen anheben, pfui, zu ihrem eigenen Schutz Mundschutz und Kittel 😷

Vor Monat
Conan B
Conan B

Die Fingernägel der Susanne sind ehrlich gesagt total widerlich - noch dazu in der heutigen Zeit und beim durchsuchen der Wohnungen....

Vor Monat
john fistik
john fistik

Wertsachen stecken sie in die Taschen.. Wenn die Kamera nicht dabei ist

Vor Monat
rpp academic
rpp academic

Wieso will der Pfleger das Haus räumen lassen, wenn es offenbar Erben gibt????

Vor 2 Monate
Sandronimoo
Sandronimoo

Wieso freut man sich (als Nachlassverwalter), wenn viel Erbe da ist? Es wäre doch schöner, wenn der Erblasser sein Vermögen zu Lebzeiten selbst noch ausgeben und davon schön leben können..

Vor 2 Monate
Eren F.
Eren F.

Warum wurden manche Gemälde in der Wohnung zensiert ? verstehe ich nicht so ganz

Vor 2 Monate
Georg Trosson
Georg Trosson

Es sind Portraits, an einer Stelle sieht man sie kurz unverfremdet. Vermutlich wollte man nicht riskieren, dass die abgebildeten Personen noch leben oder deren Verwandte - herumstehende Fotos werden ja auch unkenntlich gemacht.

Vor Monat
Hello Knity
Hello Knity

Das ist nicht das Amtsgericht Lahnstein, sondern Montabaur.

Vor 2 Monate
der Zuschauer
der Zuschauer

4:48 " das Auto muss aus Polen abgeholt werden" die Polen holen jeden Tag Autos aus Deutschland ab :)))

Vor 2 Monate
nachlassbayern.de
nachlassbayern.de

Es wäre empfehlenswert, dass jeder, dessen Vermögen 5.000 EUR übersteigt, ein Testament hinterlässt. Dies gilt insbesondere für jene Menschen, die keine Kinder haben. Dann wäre die Erbfolge durch das Testament geregelt und man bräuchte keine Nachlasspfleger. Allerdings hat nur ungefähr jeder Dritte ein Testament verfasst. Und von diesen Testamenten sind ca. 80 % unwirksam, unklar oder mehrdeutig. Deshalb werden wohl auf Jahre hinaus weiterhin Nachlasspflegschaften angeordnet werden.

Vor 2 Monate
Friedrich Eisenherz
Friedrich Eisenherz

Diese Nachlassverwalter, sind die abgewixten Menschen überhaupt wir hatten selber mit denen zu tun und dabei keine guten Erfahrungen gemacht, die mehrheit verlogen und Geld gierig 😱

Vor 3 Monate
Frau Werum
Frau Werum

Meine Oma lebt zwar alleine,seit mein Opa tot Ist,aber meine Tante mein Onkel,mein Cousin,meine Großtante,mein Großonkel,die Freundin meines Cousins,meine Eltern,mein Bruder und ich werden uns um alles kümmern. Meine andere Oma lebt,seit dem Tod meines anderen Opas,mit der halben Familie zusammen und hat noch uns. Da würde niemand ran müssen,uns niemand suchen müssen und wir alles durchsuchen. Das weiß ich.

Vor 3 Monate
Marco G.
Marco G.

Das ist wirklich beneidenswert, aber leider gibt es sehr viele Menschen, die allein daheim sterben müssen. Wenn der Geruch nicht wäre, würden es vermutlich selbst die Nachbarn oft gar nicht mitbekommen. Traurig aber mittlerweile leider wahr.

Vor Monat
Frau Werum
Frau Werum

Die Einen sagen sie können sich nicht alles anschauen,die Anderen betonen ihre Gründlichkeit. Verstehe nicht wieso es für Nachlasspfleger keine gesetzlichen,deutschlandweit gültigen Vorgaben oder DIN oder so eine Art TÜV gibt.

Vor 3 Monate
Frau Werum
Frau Werum

Die Einen gar keine,die Andere Gummi-,die Letzten sogar Gartenhandschuhe,aber Mundschutz,Schuhschutz und Schutzanzug trägt keiner. Die sollten sich mal bei Tartortreinigern anschauen wie die rum laufen und arbeiten!

Vor 3 Monate
Frau Werum
Frau Werum

Ganz eigenes Ordnungsprinzip? Messi!

Vor 3 Monate
Frau Werum
Frau Werum

Nachlasspfleger/Erbschaftsdetektive sollten mit Tatortreinigern zusammen arbeiten.

Vor 3 Monate
Hass macht hässlich
Hass macht hässlich

Einfach mal über eine halbe Million € auf dem Girokonto....schon etwas leichtsinnig.

Vor 3 Monate
Pascal Camara
Pascal Camara

Ehrenlose Fische

Vor 3 Monate
Von Dannen
Von Dannen

Der Typ ist auch so ne "Fliegenlarve"....

Vor 3 Monate
Manbot73
Manbot73

22:22 Mundschutz könnte man zusätzlich tragen

Vor 3 Monate
lux9321
lux9321

Wäre FocusTV nicht da gewesen das Geld wäre doch locker auf Mysteriöse Weise nach abheben bei der Bank verschwunden gewesen "zufällig ausgeraubt" worden. Ein auf - Shit Happens everyday - xD

Vor 3 Monate
Lup_Roh
Lup_Roh

Bin ich die einzige, die es extrem tragisch findet, wie vereinsamt die Leute leben/gelebt haben?

Vor 3 Monate
David Sz
David Sz

Habe ein Jahr in einem Altenheim gearbeitet . Also an der Hand abzählen könnte ich die Bewohner nicht , die niemals besucht worden sind . Nachdem ich erfahren hatte, dass einer meiner Bewohner , mit dem ich viel Zeit verbracht habe , gestorben ist war ich dann dran sein Zimmer auszuräumen. 2 blaue Säcke und 20 Minuten später war das Zimmer leer.

Vor 3 Monate
OTTO VON BISMARK
OTTO VON BISMARK

Es gibt nur noch wenige gute Nachbarschaften jeder ist fixiert auf sich was sehr schade ist aber sich so schnell nicht ändern wird und dadurch wird dann erst angerufen wenn es extrem riecht So eine Türöffnung mit jemanden der da schon ein paar Tage oder Wochen liegt ist nicht sehr angenehm besonders wenn es warm ist

Vor 3 Monate
Tigar
Tigar

wenn man so darüber nachdenkt ist das verdammt traurig

Vor 3 Monate
DieZahnratte
DieZahnratte

Warum wird das nicht automatisch an den Nächstnäheren Verwandten das Vermögen weiter geleitet ? Ich finds für ne Frechheit das die rum wühlen in Fremde sachen und davon noch Geld kriegen.

Vor 3 Monate
Van M
Van M

Hast du den Film überhaupt verstanden? Die suchen in den Wohnungen erst mal nach Wertsachen/Geld und dann nach dem dem dies rechtmäßig zusteht. Die machen das nicht zum Spaß oder weil die das behalten dürfen

Vor 3 Monate
Alex Krause
Alex Krause

Wurde doch gesagt, sie haben noch niemanden gefunden an den es gehen soll und die gehen dadurch, weil sie unter anderem auch nach Hinweisen suchen an wen das ganze gehen soll

Vor 3 Monate
DieZahnratte
DieZahnratte

ok

Vor 3 Monate
Lukas
Lukas

Deutsche ämter und Automatisierung und die damit verbundene notwendigkeit der digitalisierung ist nicht besonders verbreitet

Vor 3 Monate
Arne L.
Arne L.

Weil man den erstmal ermitteln muss ...

Vor 3 Monate
XMotoYZFR666
XMotoYZFR666

10:30 min wäre gut wenn es verprasst würde

Vor 3 Monate
Marc Lilly
Marc Lilly

solche Ratten

Vor 3 Monate
Tigar
Tigar

@Marc Lilly Natürlich. Jemand muss sich darum kümmern, dass das alles geräumt wird und das Haus wieder bezugsfrei wird.

Vor 3 Monate
Lukas
Lukas

Ja wie kann sich nur jemand drum kümmern das die Erben ihr Erbe erhalten und nicht einfach alles vergammelt. Wiederlich so Leute

Vor 3 Monate
Marc Lilly
Marc Lilly

@Tigar nee

Vor 3 Monate
Tigar
Tigar

man muss es halt tun

Vor 3 Monate
Nathan D
Nathan D

Und wer kassiert die ganze Kohle ?

Vor 3 Monate
Tigar
Tigar

Wenn es keine Verwandten gibt, oder die nicht ermittelt werden können, geht es an den Staat

Vor 3 Monate
Saty Elfaron
Saty Elfaron

Yay - moderne Leichenfledderer

Vor 3 Monate
TrixieWaldemar
TrixieWaldemar

Verstehst du überhaupt den Zweck dieser Tätigkeit?

Vor 2 Monate
juLz
juLz

Wieso verstirbt man mit ner halben million euro auf dem konto.. das letzte hemd hat keine taschen..

Vor 3 Monate
Inge W
Inge W

Der Mann war mein Nachbar und hat kaum was ausgegeben und immer gemeckert das die miete zu teuer is

Vor 14 Tage
Lukas
Lukas

Das Frage ich mich auch oft. Aber vermutlich hat es auch was damit zu tun wie man aufgewachsen ist. Wer arm aufgewachsen ist und sein Leben sparsam war, der kann das schwer ablegen. Und der gute Herr war ja auch noch nicht soo alt wenn ich das richtig verstanden habe in den 70ern

Vor 3 Monate
Rayman Alhab
Rayman Alhab

Ist das nicht die Freundin von Tanzverbot?

Vor 3 Monate
BartholomewJS
BartholomewJS

Ich höre nur eines: "Geld, Geld, Geld, wo ist das Geld??" ... Toller Job....

Vor 3 Monate
Georg Trosson
Georg Trosson

@BartholomewJS Ja, das mag ja sein, aber noch einmal: Wenn ein Arzt jedesmal wenn ein Patient verstirbt oder man ihm mitteilen muss, dass er unheilbar krank ist, emotional völlig niedergeschlagen wäre, dann müsste er seinen Job sehr schnell an den Nagel hängen. Und so ist das hier auch, oder soll die Frau jedesmal einen Nervenzusammenbruch bekommen, wenn sie in die Wohnung eines Toten geht? Man muss in so einem Job nun einmal eine gewisse Distanz wahren, wenn man nicht untergehen will. Außerdem nimmt die niemandem "Geld ab" sondern stellt es für die eventuellen Angehörigen sicher. Ganz abgesehen davon, dass derjenige in dessen Wohnung sie geht TOT ist, d. h. er hat nichts mehr davon, wenn man erst einmal eine Stunde im Angesicht seiner Wohnung heult. Dass man natürlich trotzdem respektvoll mit den Dingen umgeht und nicht z. B. dumme Witze macht, das sollte selbstverständlich sein und da bin ich ganz einer Meinung mit Ihnen.

Vor 14 Tage
BartholomewJS
BartholomewJS

@Georg Trosson Richtig. Trotzdem beruht der Arztberuf nicht darauf, jemandem Geld abzunehmen. Man will jemandem helfen und ich glaube die wenigsten Ärzte haben so lang so fleißig studiert, wenn sie nicht unbedingt Leuten helfen wollten. Bei einem Nachlasspfleger sieht die Situation anders aus. Deswegen muss ich entgegnen: ein Sänger, ein Clown, ein Künstler, ein Buchautor kann auch nicht nach dem 100sten Auftritt sagen "Na gut Leute, bin schon so oft aufgetreten, jetzt habe ich kein Bock mehr mir angemessen Mühe zu geben." Wenn man keine Lust hat weiter zu machen, braucht man nicht weiter zu machen. Zumindest teilweise hast Du aber natürlich recht. Es ist nur menschlich.

Vor Monat
Georg Trosson
Georg Trosson

@BartholomewJS Naja, man muss aber auch bedenken, dass ein Nachlasspfleger täglich mit solchen Fällen zu tun hat, wenn der jedesmal trauert, und emotionalen Anteil nimmt, dann landet der bald auf der Couch beim Therapeuten. Das ist wie ein Arzt, der kann auch nicht über jeden Patienten trauern der verstorben ist.....

Vor Monat
BartholomewJS
BartholomewJS

TrixieWaldemar Es geht darum, dass man im Kopf behalten muss, wem das alles gehörte und dass diese Person tot ist. In dem Film habe ich aber eher das Gefühl, dass sich ein paar Ratten im Müllcontainer eines Restaurants vergnügen. Das ist für mich keine Verwaltung menschlicher Natur.

Vor 2 Monate
TrixieWaldemar
TrixieWaldemar

Was soll denn sonst verwaltet werden? Die Raufasertapete?

Vor 2 Monate
Thomas Hofmann
Thomas Hofmann

Dem deutschem Bankensystem nicht trauen.. Ja würde ich auch nicht!!! Dem globalem System traue ich nicht, dass tut keiner, der das Spiel durchschaut hat...

Vor 3 Monate
Tigar
Tigar

@Thomas Hofmann du hast deinen Aluhut vergessen

Vor 3 Monate
Thomas Hofmann
Thomas Hofmann

@Pizzabrot sogar einstein hate eine legastenie. Sich darüber lustig zu machen ist ein armutszeugnis. Naja verlier du deine einlagen auf der bank hast du verdient

Vor 3 Monate
Pizzabrot
Pizzabrot

Das Spiel mit "dass" und "das" ? Haha

Vor 3 Monate
CB Z
CB Z

Wenn's riecht,wie wäre es mit Fenster auf.

Vor 3 Monate
Nele1208
Nele1208

00:58 was sagt er da? “Ach du ....”?

Vor 3 Monate
OTTO VON BISMARK
OTTO VON BISMARK

Ach du ahnst es nicht

Vor 3 Monate
luedi02
luedi02

finde es ja grundsätzlich gut dass die Nachlasspfleger schauen was noch da ist, bevor die Verwanden nehmen was sie wollen, aber frage mich was die dann vom Erbe abzwacken?

Vor 3 Monate
Friedrich der Große
Friedrich der Große

Naja die kommen ja nur zum Einsatz, wenn erstmal keine Erben auffindbar sind. Das sie das nicht umsonst machen, versteht sich von selbst.

Vor 3 Monate
Steven Hunter
Steven Hunter

Schnüffeln und Geld bekommen. Das geht 👍

Vor 3 Monate
Joanna _
Joanna _

Wie oft wollen sie noch auf das Kissen zoomen

Vor 3 Monate
Jazzmin Earthling
Jazzmin Earthling

... die Kommentare der Sprecherin dazu.. pietätslos

Vor 7 Tage
Joanna _
Joanna _

Und ich dachte ich habe schon jede Doku gesehen...

Vor 3 Monate
Joanna _
Joanna _

@FOCUS TV Reportage 🙂

Vor 3 Monate
FOCUS TV Reportage
FOCUS TV Reportage

Wir sind immer für eine Überraschung gut 😉

Vor 3 Monate
Kerem
Kerem

16:17 bis 16:31 Hintergrundmusik aus einer türkischen serie geklaut? und um 16:45 bis 16:50 das hört sich verdächtig nach Istanbullu gelin an. 17:00 bis 17:06

Vor 3 Monate
Kerem
Kerem

@Lukas ja ach.. :D

Vor 3 Monate
Lukas
Lukas

Du weisst, dass man Musik kaufen kann ? 😂

Vor 3 Monate
Max Mustermann
Max Mustermann

Heul doch

Vor 3 Monate
Marco
Marco

13024

Vor 3 Monate
Martin Klopf
Martin Klopf

Geld einfach an mich überweisen!

Vor 3 Monate
Yoshi92
Yoshi92

1:26 "Machen sie mal was, wir haben kaum Videomaterial" "Ok ich lege mal die Ordner von hierhin nach dahin" 👌

Vor 3 Monate
Lukas
Lukas

Wenn man einmal anfängt drauf zu achten ist das richtig lustig 😂 die meisten Schnittbilder sind totaler Dummquatsch

Vor 3 Monate
Marco
Marco

Gewöhnliche Schnittbilder, die wirst du in so ziemlich jeden Fernsehbeitrag finden.

Vor 3 Monate
Toroko12
Toroko12

Werden diese Nachlasspfleger kontrolliert, damit sie nichts mitgehen lassen? Zb wenn Geldscheine rumliegen? (sorry falls das in der Doku noch geklärt wird, nur bevor ich die Frage vergesse :D )

Vor 3 Monate
Lukas
Lukas

Es sind ja auch Anwälte etc. Die gerne nochmal beauftragt werden wollen. Wer klaut riskiert vermutlich seinen gut bezahlten Job. Und ich denke das läuft auch auf provision.also je mehr man findet desto besser

Vor 3 Monate
Tigar
Tigar

Ich denke nicht, aber ich könnte z.b keine Sachen von einem Toten anfassen oder mitnehmen. Ich würde nie wieder ruhig schlafen können

Vor 3 Monate
R.J. Maudsley
R.J. Maudsley

Die Kontrollieren sich gegenseitig 4 Augen prinzip....

Vor 3 Monate
socketcms
socketcms

Das ist doch der Sohn von Peter Zwegat

Vor 3 Monate
Conan B
Conan B

Verwandtschaft lässt sich nicht leugnen!!!

Vor Monat
V B
V B

Wohl er der Bruder 😊

Vor 3 Monate
RohrAtom
RohrAtom

voll langweilig

Vor 3 Monate
Felina Seifert
Felina Seifert

7:29 Lange Fingernägel, wo sich schön Keime und Dreck sammeln können, 🤢 keine Handschuhe. Hygienisches Arbeiten sieht anders aus.

Vor 3 Monate
sonne scheint
sonne scheint

@prinzessin karma da möchte man den rest lieber nicht sehn, wenn das Style ist

Vor 24 Tage
prinzessin karma
prinzessin karma

@sonne scheint Nur weil ihr kein Style habt

Vor 24 Tage
prinzessin karma
prinzessin karma

@Ari Knight Ich😉

Vor 24 Tage
Conan B
Conan B

Oh ja,genau das habe ich auch gedacht!!!

Vor Monat
Definitely Maybe
Definitely Maybe

PfuiDeibel 🤢 einfach widerlich!

Vor 2 Monate
Kari Antroph
Kari Antroph

Die Gierigkeit der Menschen ist erbärmlich! 🤮

Vor 3 Monate
Marco G.
Marco G.

Manche Leute sind scheinbar einfach zu blöd diesen Job zu verstehen.

Vor Monat
Georg Trosson
Georg Trosson

Ja, das wirkt so, aber wollen Sie die Kosten für die Beerdigung und Haushaltsauflösung übernehmen? Wenn der Nachlasspfleger nämlich nicht nach Geld suchen würde, müssten diese Kosten von der Allgemeinheit übernommen werden. Und wenn der Nachlasspfleger bei Ihnen anrufen würde, und eine Erbschaft von einem unbekannten Verwandten für Sie hätte, würden Sie das ablehnen? Man muss da beide Seiten der Sache sehen.....

Vor Monat
Marco
Marco

@Signum Sectionis https://www.duden.de/rechtschreibung/Gierigkeit

Vor 3 Monate
Signum Sectionis
Signum Sectionis

Gierigkeit

Vor 3 Monate
Evo Pre 90 HRC
Evo Pre 90 HRC

Aasgeier

Vor 3 Monate
TrixieWaldemar
TrixieWaldemar

Es gibt einfach so viele Leute, die den Sinn dahinter nicht verstehen 🤦‍♀️

Vor 2 Monate
DC2809
DC2809

Wieso Aasgeier? Es geht doch nicht darum, dass die von dem Geld was haben wollen. Die werden vom Gericht beauftragt, alles zu verwalten bis der Erbe gefunden wurde. Dann wird das übergeben und gut ist.

Vor 3 Monate
trognarukk
trognarukk

Die Zahnlücke von der Blonden ist sogar grösser als die von Tanzverbot

Vor 3 Monate
Definitely Maybe
Definitely Maybe

Lul😂😂 stimmt!

Vor 2 Monate
XGaMe_PLaYeR-94x
XGaMe_PLaYeR-94x

Kann sie was dafür ? Ist halt natural so gekommen bei ihr.

Vor 3 Monate
MonaLisa DaVinci
MonaLisa DaVinci

Und bei der anderen habe ich gedacht das da ein geschminkte Mann ist 😀

Vor 3 Monate
D G
D G

Mobile lagerhalle

Vor 3 Monate
Imad Nasr
Imad Nasr

Die einen Handschuhe die anderen keine

Vor 3 Monate
Carpe diem
Carpe diem

Igitt, mit solchen Fingernägeln

Vor 3 Monate
pilotstyle123
pilotstyle123

Ich glaube da gibts sicher auch mal die Versuchung was einzustecken.

Vor 3 Monate
V B
V B

Die gibt es in anderen Berufen ja auch! Aber unterstellen will Ich niemand etwas.

Vor 3 Monate
SkullRos3 •
SkullRos3 •

Der ältere Herr und seine Azubine verhalten sich absolut respektlos in der Wohnung und die Gier nach dem vielen Geld sieht man in ihren Augen. Keine Handschuhe kein Nichts! Schämt euch ihr zwei !

Vor 3 Monate
Van M
Van M

@SkullRos3 • Genau weil man sonst die Ehre beschmutzt des Verstorbenen 😁

Vor 3 Monate
SkullRos3 •
SkullRos3 •

Van M Doch Handschuhe haben in diesem Fall auch mit Respekt zu tun! Wie wenn du z.B. die benutzte Unterwäsche nur mit Handschuhen anfassen solltest, in erster Linie aus hygienischen Gründen, so solltest du auch jedes andere Teil im Haus des Verstorbenen nur mit Handschuhen berühren. Es ist moralisch einfach verkehrt, wenn man dies nicht macht. Punkt aus ende. Wer es anders sieht ist in meinen Augen geistig nicht hoch ✌️

Vor 3 Monate
Van M
Van M

Die können das was sie finden nicht behalten! Sie suchen für die rechtmäßigen Erben was diesen zusteht. Und das mit den Handschuhen hat doch nix mit Respekt zu tun...Da geht's um das eigene Gefühl seine Hände vor Schmutz zu schützen.

Vor 3 Monate
Alex Krause
Alex Krause

Ich find die verhalten sich voll ok. Machen keine assigen Witze, verhalten sich ganz normal. Und Azubi is das glaub ich auch net mehr da die seit 5 Jahren zsm arbeiten.

Vor 3 Monate
rafflel
rafflel

@Tiffany Ledford Man könnte sie auch einfach verbrennen

Vor 3 Monate
Pappenlord Wingl
Pappenlord Wingl

Einfach auf dem Haustelefon nach Kontakten suchen. Case closed

Vor 3 Monate
Conan B
Conan B

@Michael Odening oh mein Gott, welch traurige Realität... unglaublich! Zumal wenn man sich vorstellt, welch Hände(ob mit Handschuhen oder ohne sei dahin gestellt)durch die persönlichen Sachen wühlen...

Vor Monat
Michael Odening
Michael Odening

Das erste, was die tun ist nach Geld und Wertsachen suchen. Werden sie fündig wird so lange " gearbeitet " bis die Knete bei denen ist. Anschließend werden die Hinterbliebenen ermittelt und benachrichtigt. Auch wenn der Zettel mit " im Notfall zu benachrichtigen " immer neben dem Telefon lag. War dann natürlich weg. Der Zettel und das Geld. Genau das ist einem Freund von mir passiert, als sein Vater starb.

Vor 2 Monate
B*H*T
B*H*T

Eigentlich müssten doch auch Standes- und Meldeämter alle nötigen Informationen haben.

Vor 3 Monate
Fynn v.B.
Fynn v.B.

Jetzt guck ich mir schon ne Doku über Nachlassverwalter an...

Vor 3 Monate
Alex Krause
Alex Krause

Ich hab so viel zu tun...

Vor 3 Monate
Joey Ramone
Joey Ramone

Das ging mir auch durch den Kopf

Vor 3 Monate
Tiyq
Tiyq

Mann kann sagen was man will aber Krisen-fester Job wird hier anders definiert

Vor 3 Monate
Telekom vor Ort Team
Telekom vor Ort Team

Warum gestorben wird immer

Vor Monat

Nächstes Video

3Sat: Verwalter des einsamen Todes

43:30

3Sat: Verwalter des einsamen Todes

Holger Siebert

Aufrufe 386

What Am I Inside Of? (GAME)

13:47

What Am I Inside Of? (GAME)

Good Mythical Morning

Aufrufe 884 764

Die Erbenermittlerin: Was vom Leben bleibt | Mensch Leute | SWR Fernsehen

29:37

Tod eines Mieters ohne Erben, Bestellung Nachlasspfleger - Ratgeber 2019. Vermietershop.de

6:28

Tod eines Mieters ohne Erben, Bestellung Nachlasspfleger - Ratgeber 2019. Vermietershop.de

Immobook - VerMieter-Probleme selbst lösen. So geht's. Videos + Texte - Vermietershop.de

Aufrufe 2

Nachlasspflegschaft - was ist das?

11:27

Nachlasspflegschaft - was ist das?

nachlassbayern.de

Aufrufe 523

Sterben in der Großstadt - Der anonyme Tod

22:48

Erbrecht

42:49

Erbrecht

M. Molli

Aufrufe 17

I can't believe it all FITS!!! Hack Pro Pt. 2

12:53

I can't believe it all FITS!!! Hack Pro Pt. 2

Linus Tech Tips

Aufrufe 930 005

BVB - Der geht nicht rein | Verstehen Sie Spaß?

8:25

BVB - Der geht nicht rein | Verstehen Sie Spaß?

Verstehen Sie Spaß?

Aufrufe 656 248

Tayna - Sicko

3:08

Tayna - Sicko

Friends Entertainment

Aufrufe 2 165 322

MOJI FÄHRT EURE BIKES! | QUAD

10:49

Ausbildung zum Sitzenbleiber | Talha

15:56