Das erste Solar Car - Antrieb durch die Kraft der Sonne | Galileo | ProSieben

  • Am Vor 10 Monate

    GalileoGalileo

    Diese Green Heroes erreichen mit der Entwicklung eines Solar Cars einen Meilenstein in der Automobil-Geschichte. Das Auto soll bis zu 40 Kilometer allein durch Solar-Energie fahren können. Doch genau funktioniert dieses sonderbare Fahrzeug?


    Freigegeben ab 12 Jahren
    ► Die besten Videos von : s71.link/b/2S1dw8f
    ► Ganze Folgen von Galileo: s71.link/b/3eQ2n3U

    *******************

    ►Galileo auf DE-film abonnieren:
    s71.link/b/3eLvbux

    *********************

    ►Mehr auf Galileo: s71.link/b/3bBYVIr

    ►Alle Videos findest du auf s71.link/b/2S3LBVf

    Galileo ist die Wissenssendung mit Aiman Abdallah, Stefan Gödde und Funda Vanroy. Täglich um 19.05 Uhr kannst Du auf ProSieben die Welt kennen und verstehen lernen. Galileo nimmt Dich mit auf eine Reise durch das Wissen: Physik, Geschichte, Natur und Internetphänomene, Gesellschaft, Politik und alltägliche Fragen. Die Hosts Harro Füllgrabe, Jan Schwiderek, Jumbo Schreiner, Klas Bömecke, Matthias Fiedler, Akif Aydin und Dionne Wudu nehmen dabei vollen Körpereinsatz in Kauf und gehen allem auf den Grund, was uns interessiert.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------

    Impressum:

    www.prosieben.de/service/impr...

P. F.
P. F.

Sehr coole und vor allem innovative Erfindung! Ich hoffe, dass deren Idee ihnen viel Erfolg bringen wird!

Vor 10 Monate
Max P
Max P

auf jeden fall

Vor 7 Monate
Ben
Ben

@M. Michaelis ja die Einschätzung teile ich voll und ganz

Vor 7 Monate
M. Michaelis
M. Michaelis

@Guadaloupemelontrrr Die Ausbeute des SIon Solarkonzepts wird ebenfalls real eine magere Ausbeute haben. Die Solarpanele sind ein Gimmick. Das ist jedem klar der in Physik nicht gepennt hat. Zum Pendeln wird das real selten reichen. Die nicht lackierte Kunsstoffkarosserie führt dazu dass die Fahrzeuge nach relativ kurzer Zeit total verkratzen und ziemlich abgeranzt aussehen. Kunstoffkarosserien können nach Unfällen nicht repariert werden, man muss ganze Karosserieteile tauschen. Das wird teuer, zumal wegen der integrierten Solarpanele.

Vor 9 Monate
Guadaloupemelontrrr
Guadaloupemelontrrr

@M. Michaelis jaja der Ioniq. Mit aufgeklebten Solardach mit 500 Watt. Der Sion ersetzt praktisch die *existierende* Karosserie überall wo es überhaupt geht mit nahtlos eingelassenen kaum sichtbaren hocheffizienten solar pannels die selbst bei streulicht und wenig Sonne genug Strom erzeugen um einen Pendler mit Energie zu versorgen. Außerdem wird die Karosserie nicht lackiert da das Granulat schon durchgefärbt ist (spart Energie und Wasser bei der Herstellung) die Karosserie muss auch nicht gestanzt werden (spart Gewicht und Energie) und die Panels können einzeln getauscht werden. Sorry aber das ist ne ganz andere Hausnummer als das tausendste Mini Solardächlein…

Vor 9 Monate
M. Michaelis
M. Michaelis

Naja, findet man auch nur toll wenn man in Physik singen und. klatschen hatte. Da ist nix innovativ sondern man rennt dem Markt hinterher. Der Hyundai Ionic 5 ist auf dem Markt, kann bidirektionales Laden und wer es unbedingt mag bekommt ihn mit PV Dach. Und er ist ein richtiges Auto und keine Plastikfrickelei von Waldorfschülern die zudembislang noch nicht mal eine Testflotte und Homologationsserie zustande gebracht hat.

Vor 9 Monate
T W
T W

Da bekommt "ich muss Zuhause sein bevor es dunkel wird" eine ganz neue Bedeutung

Vor 10 Monate
Lazzlo456
Lazzlo456

@Der Affe natürlich word co2 bei der Produktion ausgestoßen, dies kann aber durch aufforstung aus der Atmosphäre gefiltert werden. P.S.: ist 1000% besser als sich n jeep zu kaufen

Vor 6 Monate
Thifei
Thifei

AKKU

Vor 9 Monate
FlexForR3al
FlexForR3al

XD

Vor 10 Monate
Carlo Wolf
Carlo Wolf

@T W dann war dein Kommentar oben wohl nicht ernst gemeint....

Vor 10 Monate
T W
T W

@Carlo Wolf was hat das mit meinem Kommentar zu tun? Realisiere mehr als du

Vor 10 Monate
Sascha
Sascha

Eine Großartige Idee, ich hoffe es kommt tatsächlich zur Serie 👍🏼👍🏼👍🏼

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Muss ja nicht gleich zum Äussersten kommen. Die Pseudofirma muss ihre Erfahrung im Herumdümpeln auch erst richtig ausleben. :-D

Vor 10 Monate
Python
Python

UPDATE: Die Batterie wird geändert. Anders als Lithium-Ionen-Akkumulatoren kommt die Zellchemie der Batterie ganz ohne Kobalt, Nickel und Mangan aus. Außerdem sind die weiterentwickelten Lithium-Eisenphosphat-Batterien aufgrund ihrer speziellen Eigenschaften nur schwer entflammbar. Auch bei intensiver Nutzung weisen sie nur geringe Leistungsverluste und eine besonders lange Lebensdauer auf.

Vor 10 Monate
M. Michaelis
M. Michaelis

@The Rohwi Ist nicht ganz richtig Der neue Speicher hat mehr Batterie. ;-)

Vor 9 Monate
M. Michaelis
M. Michaelis

@blaze Finde ich auch. Die Versklavung von Kobolden in Autoakkus muss ein Ende haben. Freiheit für die Kobolde.

Vor 9 Monate
blaze
blaze

Ganz ohne Kobolde ist natürlich ziemlich nice vong Sache her.

Vor 9 Monate
M. Michaelis
M. Michaelis

Das Problem ist die Teile sind grösser und schwerer und mögen Kälte überhaupt nicht. Im Moment kommt der SION sogar ganz ohne Akku aus, weil es ihn immer noch nicht gibt.

Vor 9 Monate
The Rohwi
The Rohwi

Zudem hat die neue Batterie mehr Speicher

Vor 9 Monate
Thomas1980 - Train-Plane-City
Thomas1980 - Train-Plane-City

Absolut geile Sache! So ein Teil will ich auch!!!! Wirklich sympathisch das ganze!

Vor 10 Monate
Chris Wink
Chris Wink

Das wäre absolut mega wenn es den schon gäbe wäre perfekt für mich. Mega Sache besser als alle anderen Hersteller die können sich eine riesen große Mega Scheibe abschneiden. Nur am Design müssen sie noch arbeiten

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Wenn beim ersten Defekt erst mal eine Werkstatt gefunden werden muss, wünscht man sich doch eher ein Auto eines richtigen Herstellers.

Vor 10 Monate
Enja der Let's Player
Enja der Let's Player

Ein Wohnwagen komplett mit Solar hätte ich auch gerne

Vor 10 Monate
Tom Fritthum
Tom Fritthum

..und den parkt man dann in der prallen Sonne? Mobile Solarmodule gibt es bereits, die kann man auch immer zur Sonne ausrichten... ;-) LG

Vor 10 Monate
Biery
Biery

die Jungs sollen aus der GmbH ne AG machen, ich würd Anteile kaufen ;-) Wenn das alles so läuft wie die sich das vorstellen MEGA!

Vor 10 Monate
Leo
Leo

Ja ist schwierig wann du die zukünftige gewinneanteile bereits an die Crowdfunder vergeben hast (Sono-Punkte)

Vor 9 Monate
MOORI
MOORI

Ich wär auch dabei

Vor 9 Monate
PixelRobin
PixelRobin

@Silas   Er meinte auch nicht die Aktien von der Firma Sonos. Sondern die von dem Kommentar davor. (NYO, Wuling, BYD... ect...)

Vor 10 Monate
Ji mi
Ji mi

@Abra Cardano falls das jetzt im Bezug zu Elektro Autos speziell gemeint ist: normale Autos brauchen genauso spezielle Erden, Vorallem die neuen mit duzenden Sensoren und Chips. Und der Kat braucht auch einiges, just saying. Ich glaub es hat sowohl bei den Elektro Herstellern wie auch bei den normalen Herstellern gute und schlechte. Tesla’s Batterie Herstellung und CO2 Bilanz ist zb. Eine komplett andere, wie die von VW. Kann mir gut vorstellen dass es auch verbrenner Hersteller gibt, die darauf mehr achten, obwohl mir das noch nicht bekannt ist… Dieses Auto klingt für mich jedenfalls interessant, auch wenn ich eher eins brauch für lange Strecken, und deshalb wird’s wohl eher nen gebrauchten Tesla Model S in naher Zukunft…

Vor 10 Monate
Hodor_Holdor_Buy and Holdor
Hodor_Holdor_Buy and Holdor

ne AG macht man aus strategischen Gründen um das Wachstum stark anzukurbeln. Das wird dann der Fall sein, wenn Sie merken das sich das Produkt gut verkaufen lässt und eine Starke Nachfrage besteht, die Sie mit Aktienemissionen decken wollen ;). Damit die Produktion angekurbelt wird. Also alles eine Frage der Zeit.

Vor 10 Monate
Bummsa
Bummsa

Ich finde die Form vom Auto jetzt zwar nicht unbedingt schön, aber das Auto an sich ist einfach genial. Endlich mal jemanden, der sich wirklich Gedanken darüber macht, wie man seine CO2-Ausstoße ausgleichen kann. Idealerweise wäre, wenn man z.B. die Solarenergie ins Haus zu speisen, wenn die Batterie/der Akku voll ist. So besteht auch die Möglichkeit, den „Leerlauf-Verbrauch“ in einem Haushalt abzudecken oder zu unterstützen wie bei Solarpanel für Balkone, die man „einfach“ in die Steckdose steckt.

Vor 10 Monate
MechmanGetrieb
MechmanGetrieb

Soll der Sion können. Nennt sich ( VtH ) Vehicle to House und ( VtG ) Vehicle to Grid . Dafür braucht man aber eine besondere Wallbox die mit dem Haus und dem Auto kommunizieren kann. Das könne derzeit leider nur die wenigsten.

Vor 9 Monate
subtitles
subtitles

Stimmt, ein Balkonkraftwerk im Sinne von Holger Laudeley macht auch erheblich mehr Sinn, als eine sensible und schwachbrüstige Solaranlage auf einem klapprigen Plastikvehikel. (Angeblich) Aber das wurde hier schon vielerorts dargestellt.

Vor 10 Monate
Emanuel _
Emanuel _

Finde die Idee genial und hoffe dass es wirklich was wird mit dem Auto. Vor allem Dinge wie die Steckdose für Haushaltsstecker oder E-Autos finde ich super. Ich finde allerdings dass die obligatorische ,,wie umweltfreundlich ist die Produktion-Frage" etwas unfair ist (jetzt mal von Kobold etc. abgesehen). Bei Verbrennern fragt schließlich auch keiner wie viel Strom für die Produktion verbraucht wird. Trotzdem finde ich gut dass sie das ganze klimaneutral machen.

Vor 10 Monate
Tom Fritthum
Tom Fritthum

Klimaneutral gibt's nicht, das ist alles eine Augenauswischerei! Nachdenken und hinterfragen was neutral bedeutet...

Vor 10 Monate
Emanuel _
Emanuel _

@♜ Pínned by Gíannís Andreou Nein?😂

Vor 10 Monate
Erneuerung
Erneuerung

Sie müssen es einfach schaffen! 💪👍

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Ja, sie müssen "irgendetwas" liefern, sonst haben sie massive Klagen seitens der Banken, Gläubiger und Vorreservierer (Schimpfwort) am Hals. Angeblich.

Vor 10 Monate
EveNge 22
EveNge 22

Die entfernung, die du mit dem Auto fahren kannst, ist wirklich nicht das wahre aber für stadtfahrten und ab und zu mal zum supermarkt ist es ne Top idee

Vor 10 Monate
John Becker
John Becker

@subtitles Was ein Babbler du doch bist!

Vor 6 Monate
subtitles
subtitles

Genau. Tun, nicht warten. Heute.

Vor 9 Monate
Matthias H.
Matthias H.

@subtitles gut ich beende mit diesem Post unser Gespräch. Sie sollten stark an Ihrer Einstellung arbeiten. Als ob man am Fahrzeug, welches man fährt oder nicht fährt einschätzen kann, welchen Beitrag jeder leistet.

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

@Matthias H. “Umweltschutz ist toll. Die andern sollen schon mal beginnen, während ich Däumchen drehe und auf den Sion warte.” Früher sah man die Stossstangenkleber: “Und tschüss…”. Viel Spaß mit der Plastikschüssel, irgendwann in vielen Jahren.

Vor 10 Monate
Matthias H.
Matthias H.

@subtitles achso, war das jetzt eine Entschuldigung? Wenn nicht, dann verabschiede ich mich von der Diskussion mit ihnen.

Vor 10 Monate
Jannis Rinderle
Jannis Rinderle

Also ich bin den seon vor paar Jahren einmal probegefahren und bin sehr begeistert von dem.

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Den Sion ist noch niemand probegefahren, denn der existiert nicht. Wahrscheinlich hat es sich bei diesem "seon" um den PROTOTYPEN des Sion gehandelt, der mit dem angestrebten Zielprodukt bisher nicht viel zu tun hat.

Vor 10 Monate
rch_09
rch_09

Das Konzept vom Sion begeistert mich dermaßen, dass ich bereits vor Jahren einen reservieren musste 🙃 ... und das geniale am Sion, er kann für faire 25'500€ auch deiner werden 🅿️⚡🚘👍

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Keine Panik, die Wahrheit schmerzt, aber das wird schon wieder.

Vor 9 Monate
rch_09
rch_09

@subtitles Tupperware macht Plastikschüsseln 😁 - Der Sion wird solide gebaut, du hast dich offensichtlich nicht mit dem Aufbau vom Sion beschäftigt und scheinst keine Ahnung davon zu haben, wie er im Kern konstruiert ist. Auf der Webseite von Sono Motors findest du Infos dazu. Der Sion erhällt im Durchschnitt pro Woche etwas mehr als 100km zusätzliche Reichweite über seine eingebauten Solarpannels. - Als vergleich: Wie wenn jede Woche einer deinem Verbrenner 5l Brennstoff nachfüllt, einfach so ohne dass du was dazu tust 🙃 Gegenfrage: Wie viel von dieser zusätzlichen Reichweite liefert dein Namhafter Hersteller und zu welchem Preis?

Vor 9 Monate
Oneath
Oneath

@subtitles und du meinst, lach drüber, das ist nicht der Rede wert? Es muss sich schon was ändern, die Unternehmen tun doch was sie wollen und lachen über Strafen.

Vor 10 Monate
Simon D
Simon D

weiter so bitte!

Vor 10 Monate
Xdriver PS4
Xdriver PS4

Klasse Beitrag, geniale Idee und weiter so ändern wir alle die Mobilität.

Vor 10 Monate
sonya nasnousa light
sonya nasnousa light

Das wäre toll 😊 in Tunesien wir haben 12 Monate Sonne 🌞

Vor 10 Monate
Hamoon Benz
Hamoon Benz

Gute Idee, super Umsetzung, sympathische Entwickler, aber ich sehe den Sinn dahinter in zwei bis drei Jahren nicht mehr, wenn die Batterien ca. 1000km mit einer Ladung fahren können. Aber wünsche den Jungs das Beste!

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

@GamerSpielTV Ja, bei einem Arbeitsweg von fünf bis zehn Kilometern klappt das auf jeden Fall, sofern die Sonne den ganzen geschienen hat, nicht gerade zufälligerweise der Winter die Kapazität der Batterie halbiert und im Sommer die Klimaanlage nicht benutzt wird.

Vor 10 Monate
Carlo Wolf
Carlo Wolf

Stimmt, du fährst ja auch jeden Tag 1000km zur Arbeit und wieder zurück.....

Vor 10 Monate
GamerSpielTV
GamerSpielTV

Selbst dann. Wenn du wenig fährst, dann brauchst du den Wagen nicht mehr aufladen.

Vor 10 Monate
Fritz Weinzierl
Fritz Weinzierl

Der Sinn besteht nunmal darin, einen Teil Energie direkt von der Sonne zu bekommen und nicht abhängig von Stromanbietern und deren Nachhaltigkeit zu sein. Es geht hier um den Klimaschutz, nicht das E-Auto mit der meisten Leistung!

Vor 10 Monate
Chris Rie
Chris Rie

Absolut großartig!

Vor 8 Monate
Swaggy D
Swaggy D

Ganz ehrlich, für die Innenstadt oder für kurze Fahrten zum Supermarkt etc ist er perfekt. Das richtige Auto kann dann zuhause chillen

Vor 10 Monate
King of Rivia
King of Rivia

Das sagen die leute immer aber ist doch mit 300km definitiv langstreckenfreundlich. ich weiß ja nicht wie du auto fährst aber nach 3 stunden steh ich gern mal 40 min an nem superchrager.

Vor 6 Monate
Carlo Wolf
Carlo Wolf

@subtitles kannst dich ja dann für das hohle Gerede entschuldigen wenn das Auto auf dem Markt ist, vielleicht will es ja dann noch jemand hören.... Glücklicherweise überwiegen die Leute, die etwas mehr Weitsicht besitzen.

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

@Carlo Wolf Die "geplante Auslieferung" wurde bereits drei (!) mal um zwei Jahre verschoben. Wer dieser Pseudofirma immer noch vertraut, ist selber schuld. Schade bloss, dass bei der ganzen Hinhalte-Taktik die Umwelt auf der Strecke bleibt, denn die kann nicht warten, bis diese Plastikschüsseln endlich auf die Strasse rollen.

Vor 10 Monate
Carlo Wolf
Carlo Wolf

@Tom Fritthum OK, wusste ich nicht ... Kann halt nur für den Stand der Dinge hier im Lande sprechen. Und bei so viel Unsinn, wie er hier teilweise bewusst verbreitet wird, fällt es manchmal schwer den richtigen Ton zu treffen. Sorry nochmal 😎 LG nach Ö ✌️

Vor 10 Monate
Tom Fritthum
Tom Fritthum

@Carlo Wolf okay, danke. Bei uns in Ö gibt's derzeit diese Förderungshöhe und -dauer leider nicht😔. BG

Vor 10 Monate
Gedient für Deutschland
Gedient für Deutschland

Da warte ich schon 4 Jahre drauf wann kommt es endlich

Vor 10 Monate
Hallo Welt
Hallo Welt

@Raphael Lang Ja wenn die sonne immer and der selben stelle stehen würde, tut sie eher selten.Ausserdem fehlen mir techn. daten:

Vor 10 Monate
Raphael Lang
Raphael Lang

@Hallo Welt was bei einem Verbrauch von ca 16 kWh/100km rund 30 km am Tag macht

Vor 10 Monate
Hallo Welt
Hallo Welt

Der Sion taucht jedes jahr seit 2019 immer wieder mal auf nur Prototypen.Gute Ideen hätten sie genug. Die 34 km glaub ich allerdings nicht.Real sind wahrscheinlich so 400 rwatt pro stunde, wir haben nur eine sonne.Also in 10 stunden 4kwh. Gute idee aber sehr optimistische Solarladeleistung.Und im Winter ist es kalt und dunkel.

Vor 10 Monate
XpowtiKing
XpowtiKing

@♜ Pínned by Gíannís Andreou ach hzm

Vor 10 Monate
Fovios
Fovios

Ich würde mir den kaufen, sofern ich das Geld hätte. Für mich als jemand, der sein Auto nicht zur Arbeit braucht, ist es perfekt.

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

@Oneath Klar, wenn der vierte versprochene Produktionstermin auch platzt und wieder zwei Jahre nach hinten geschoben wird, fällt das auch nicht mehr ins Gewicht. Zum Glück fahre ich schon lange elektrisch, während die "Vorreservierer" (Schimpfwort) noch lange abwartenderweise und geduldig die Umwelt verpesten.

Vor 10 Monate
Oneath
Oneath

@subtitles Geduld, lieber Zweifler.

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Und der Sion ist seit Jahren ein Papiertiger, noch weit entfernt von einer Serienproduktion.

Vor 10 Monate
Andreas Uhlenhoff
Andreas Uhlenhoff

Der Sion ist ja auch ein ganz normales E-Auto mit Schnelladeoption und allem Pipapo! Solar ist nur noch zusätzlich!

Vor 10 Monate
GO Green
GO Green

Auch wenn ich mir den Wagen nie kaufen würde, finde ich die Idee dahinter echt gut.

Vor 9 Monate
E. v. K.
E. v. K.

Alles sehr gute Konzepte Hoffentlich kommt der bald mal Bis 2023 ist noch viel Zeit

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Die Warterei geht weiter. Die Kundschaft wird so aktiv von der Elektromobilität fern gehalten, während die Umwelt leidet.

Vor 10 Monate
Diethard Michael Meyer
Diethard Michael Meyer

Es wird nun keine technischen Details von fachlicher Bedeutung mehr geben weil wir vor Begeisterung Luftsprünge machen sollen. Mobile Powerbank ist trotzdem ein toller Begriff weil er für ein anderes Technikverständniss steht. Einfach Super!

Vor 10 Monate
mathes
mathes

Respekt an die Jungs

Vor 10 Monate
thewald4tel
thewald4tel

Jeder einzelne Schritt in Richtung Veränderung ist Bewegung in die Zukunft. 👍🙋🏻‍♂️😊

Vor 9 Monate
Jessy
Jessy

Garagen oder Parkplätze mit wenig bis garkein Sonnenlicht ist es denke ich mal etwas schwierig zumal ich mich frage wie viel Hitze dort sich anstauen wird wen man vom Einkauf zb zurück kommen würde. das würde mich ebenfalls interessieren, ansonsten starkes Projekt :)

Vor 10 Monate
alex strelnikov
alex strelnikov

Sehr nice würde mir das zulegen, ein Auto das sich durch Sonnen Energie aufladet is die Zukunft mega👌💥

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Die Ladeleistung ist leider alles andere als "mega". Nicht einmal "kilo".

Vor 10 Monate
Simon99
Simon99

0 Co2 kann nicht stimmen, da immer beim Metall trennen einen kleinen teil frei wird / Kohlenstoff verbrannt wird durch Reibung = Wärme (beim drehen und fräßen zb.) aber besser wie andere sind die wahrscheinlich schon

Vor 9 Monate
RobinKirchner
RobinKirchner

RESPEKT! Mega coole Sache - vor allem die Einstellung der beiden Gründer 👍🏻

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Genau. Wenn sie das Fahrzeug nie liefern, fahren wir eben mit der Einstellung herum.

Vor 10 Monate
iOSeXtreme
iOSeXtreme

Für car-sharing Firmen dürfte er auch sehr interessant sein

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Annahme: 0.1% der Kundschaft interessiert Car-Sharing vielleicht. Wer nach jahrelangem Warten endlich seinen Elektrotrabi erhält, möchte ihn vermutlich nicht gleich durch fremde Ausleihfahrer zerstören lassen. Stichwort: Zusatzversicherung zum Ersetzen der zerbröselten Solarzellen nach jedem Rempler.

Vor 10 Monate
Andreas Uhlenhoff
Andreas Uhlenhoff

Carsharing ist bereits im Sion-Konzept integriert!

Vor 10 Monate
Thomas Horn
Thomas Horn

Einfach Super Tolles Auto könnte ich mir vorstellen das zukaufen

Vor 8 Monate
Petra Martins
Petra Martins

hervorragende Idee,....weiter so. Ich bin gespannt und würde mir, falls bezahlbar, klatt so ein Auto kaufen ( bin Rentnerin )

Vor 4 Monate
Kurt von Burg
Kurt von Burg

🚗🌞👏👏👏👍😍

Vor 10 Monate
Mary S
Mary S

Klasse! Das ist bisher das beste E-Auto was ich gesehen habe.

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Willkommen in der Welt der Elektromobilität. Es gibt noch viel (und erheblich besseres) zu entdecken.

Vor 10 Monate
Jan Reicherdt
Jan Reicherdt

Klingt mega gut. Noch besser wäre, wenn es sogar ein Rekuperations-System hätte um noch effizienter zu sein. Das würde noch ein paar km mehr bringen.

Vor 10 Monate
Matthias H.
Matthias H.

Er wird ein komplettes one pedal driving inne haben. Also wie z. B. das Tesla Model 3 oder der Nissan Leaf

Vor 10 Monate
Andreas Uhlenhoff
Andreas Uhlenhoff

Jedes Elektroauto kann rekuperieren, der Sion natürlich auch.

Vor 10 Monate
S&K
S&K

Man fragt sich jetzt, wieso solche Konzerne wie VW nicht auf solche Ideen gekommen sind, oder ist das schon von Anfang an so geregelt das dass E-Auto immer noch nur mit Strom geladen werden soll, so das wir weiter schön für Strom zahlen 🤔 Auf jeden Fall, gefällt mir die Idee mit Solarzellen 👍👍👍

Vor 8 Monate
Donald Duck
Donald Duck

Ich sehe den Hauptmarkt vor allem international und zwar in den Gegenden wo halt immer die Sonne scheint.

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Prophezeiung aus der moosverhangenen Solarkugel, oder hart kalkulierte marktwirtschaftliche Prognose... egal. OhNo erhält erst ein Stück Glaubwürdigkeit zurück, wenn sich die ersten real existierenden Sion-Produktionsfahrzeuge in der Praxus bewährt haben werden. Irgendwann in vielen Jahren, vielleicht.

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

@Matthias H. Stimmt. Sono lebt uns das seit Jahren vor. Ein klein wenig sachlich, der Rest sind utopische Wohlfühlvideos, Bübchenträume vom Sonnenauto, hintergrundbeleuchtetes Totmoos, veganes Catering, Tischtennis, Bierparties, Termine platzen lassen, Fehlplanungen, Versprechungen, noch mehr Versprechungen, Fremdkapital ausgeben,… Angeblich. Wenn die Blase platzt, kann niemand ernsthaft sagen, dass er sämtliche Warnhinweise übersehen hätte.

Vor 10 Monate
Matthias H.
Matthias H.

@subtitles Was genau ist denn ihr Problem mit Sono Motors? Ein wenig sachlich sollte man bleiben.

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Genau, ein "Mehrwert" in matt-schwarzem Plastik, zerbrechlichen nicht-reparierbaren Solarzellen und mit kostenpflichtig verbautem Werbegag. Oder sind die teuren Solarzellen und deren Austausch nach jedem Rempler beim Sion "gratis"? ;-) "Liegt abends wieder ein stinkender heisser schwarzer Klumpen Plastik auf dem Parkplatz, war's ein Sion der in der Sonne schmolz."

Vor 10 Monate
Matthias H.
Matthias H.

@subtitles kann es eventuell auch mal sein, dass man ein Auto am Tag nicht bewegt und es trotzdem laden darf? Und selbst wenn der sion runter gekühlt werden muss, was benötigt die Klimaanlage? 1kW? Und kann es sein, dass ein anderes Fahrzeug genau neben dem Sion steht, das ebenfalls den ganzen Tag in der Sonne brät, aber dann sicherlich 5 Grad mehr im Innenraum haben wird und keine effektive 25km mehr im Akku hat? Es ist ein Mehrwert fürs Fahrzeug, nicht mehr aber auch nicht weniger.

Vor 10 Monate
Jack Barr
Jack Barr

Kann man das Auto bei Stromausfall auch als Notstrom-Akku für das Haus nutzen?

Vor 7 Monate
Dexter144
Dexter144

Für den Preis echt geil!

Vor 10 Monate
Hallo Welt
Hallo Welt

@The Rohwi Aber von den 9000 gehen 3000 zulasten des herstellers das die das tragen von sion glaube ich eher weniger.

Vor 9 Monate
The Rohwi
The Rohwi

@Hallo Welt das Auto selbst kostet 16000€ dazu kommt die Batterie, welche man entweder mieten, oder für 9500€ kaufen kann Bis (mindestens) 2025 bekommt man noch gut 9000€ Staatsprämie

Vor 9 Monate
Hallo Welt
Hallo Welt

@Dexter144 Glaube ich nicht das da der Bonus gegeben wird.Und die 25000 waren schon mal 18000 am anfang 2019.

Vor 10 Monate
Schweinsbraten3000
Schweinsbraten3000

@Dexter144 *25.500€

Vor 10 Monate
Dexter144
Dexter144

@Leon W. 25000€ mit allem, kann sein, das da noch E-bonus abgezogen wird...

Vor 10 Monate
YGRAVITY
YGRAVITY

Richtig geil! Bloß die Optik😔 N zweisitzer roadster mit großer Motorhaube und viel Platz für die solarzellen wär geil🤩

Vor 10 Monate
Anthony Pier
Anthony Pier

@♜ Pínned by Gíannís Andreou wer fällt auf sowas rein?

Vor 10 Monate
Naturguide
Naturguide

Super Auto. Ich bin stolz auf euch.

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Ja, ein bisschen Tätscheln haben sie verdient. Der halbfertige Prototyp ist schon eine Leistung für dieses Schülerprojekt, und der leidende Dackelblick während der Geldbettelphasen war unübertoffen. Angeblich.

Vor 10 Monate
Asami Sato
Asami Sato

Im Sommer geht das Auto bestimmt richtig ab 😂

Vor 5 Monate
Zusammenhangslos
Zusammenhangslos

Ich liebe es, so sollte ein Auto sein. Absolut jeder Aspekt macht dieses Auto interessant für mich. Hoffentlich schaffen sie es.

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

"so sollte ein Auto sein". :-D Den muss ich mir merken, danke.

Vor 10 Monate
Donald Duck
Donald Duck

Ist neu dass es matt ist. Und das sieht auch viel besser aus ! Ist wohl so ne art diffusor Lack drauf. Und stimmt ist effizienter wenn es matt is weil dann die Sonnrnstrahlung durch den Difussor in mehreren Winkrln in die Zelle schrin, deshalb ist auch das ertrahsreichte Wetter für PV Anlagen ein leicht nebliges Wetter... Frage mich wie es in Weiss aussehen würde weil ich fahre gerne Weiss weil ich der Ansicht bin dass man schwarze und Graue Autos viel weniger gut sieht und deshalb diese unsicherer sind...

Vor 10 Monate
Dominik Duda
Dominik Duda

07:10 die strategien die er genannt hat. naja wieder mal ein konzept car aus dem nix wird. bin froh, dass wenigstens ein autohersteller es geschafft hat den kompletten automarkt umzukrempeln

Vor 4 Monate
iLoveYoutube
iLoveYoutube

Wow alles gute für die 2 Jungs :) super Sache

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Oma findet die beiden auch ganz toll. Mal sehen, wie sie sich im echten Geschäftsleben behaupten können.

Vor 10 Monate
DillipsCurrywurst
DillipsCurrywurst

Jetzt mal Butter bei die Fische! Ich vetreibe selbst Solaranlagen, Speicher und Zubehör von A-Z. Die Idee ist ganz gut, jedoch gibt es fatale Fehlkalkulationen. Ein Durchschnittsauto verbraucht zwischen 15-25Kw pro 100Kilometer. Wobei die Reisegeschwindigkeit meist nicht angegeben ist. Wenn wir uns jetzt vorstellen, dass die Solarzellen zum Beispiel zusammen 250 Watt produzieren, da nicht alle Seite Sonne haben können, liegen wir bei 15-25 Kw : ,025 Kv pro Stunde. Also muss das Auto 60-100 SONNENStunden stehen, um 100 Kilometer fahren zu können. Das heißt umgerechnet 5-10 Tage. Und von dem Leistubgsverlust durch das permanente "Mini"-Laden fangen wir erst garnicht an. Solche Akkus verlieren Leistung. Die Frage ist nur wann und wie schnell. Dies bestimmt meistens die Benutzung. Die Idee ist gut, jedoch einfach technisch nicht gut genug um gegen z.B. Wasserstoff bestehen zu können.

Vor 10 Monate
Giuseppina Mezzelani
Giuseppina Mezzelani

👍Richtig klasse

Vor 3 Monate
Stefan Riedl
Stefan Riedl

Geniale idee, hoffe den Sion gibt es bald zu kaufen.

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Manche hoffen seit bald einem Jahrzehnt... Natürlich vergeblich.

Vor 10 Monate
Gaming_Wolf_Zockt
Gaming_Wolf_Zockt

Guter wagen man hofft das die Großen Firmen nicht da irgentwie noch dazwoschen kommen oder die regierung wieder irgent ein dummes gesetzt raus bringen was es hindert am weitern erfolg der 2 leute.

Vor 10 Monate
Austromen
Austromen

Als Zweitauto und für die Stadt eine gute Sache.

Vor 10 Monate
Fredd Nixda
Fredd Nixda

Für die Stadt reicht auch ein 2014 Zoe mit 100Km Reichweite und 11Kw Ladeleistung. Aber mit der PV Anlage und 75Kw CCS Ladeleistung Braucht man im Alltag gar nicht mehr Laden und ist mit über 200Km realer Reichweite auch für Ausflüge zu gebrauchen.

Vor 10 Monate
Lil Narnia
Lil Narnia

Wenn es noch eine flache sportliche Variante gäbe wäre es top😍

Vor 10 Monate
Diethard Michael Meyer
Diethard Michael Meyer

Das Segment ist schon besetzt. Bei dem Konzept geht es darum die Leistung und auch Masse zu begrenzen. Es spielt ein gewisser Idealismus eine Rolle. Bei Leistungsmodellen ist man chancenlos!

Vor 10 Monate
sunnysunday
sunnysunday

Super cool, das Auto lädt auch ohne eingestöpselt zu sein.

Vor 8 Monate
Patrick 97k
Patrick 97k

Wenn vielleicht noch etwas an der Energie Umsetzung von der Sonneneinstrahlung auf elektrische Energie gearbeitet wird und das Auto einmal auf 30-40km Reichweite im Durchschnitt am Tag kommt dann wird das besonders für die Menschen in Städten sehr sehr interessant werden super Erfindung

Vor 10 Monate
Just Curious
Just Curious

Aber gerade in Städten sind unverschattete Parkplätze eher schwer zu finden. Und ich bezweifle, dass mit dem präsentierten Konzept 30-40 km Durchschnitts-Reichweite pro Tag in unseren Breiten möglich sein wird, auch nicht mit deutlichen Fortschritten bei der Solarzellen-Effizienz.

Vor 9 Monate
anvou2
anvou2

Zu wenig Fläche, aber bei einem Wohnmobil gehts.

Vor 10 Monate
Ahmet Gazi
Ahmet Gazi

Echt genial was diese jungs geschafft haben Hut ab

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Seit 2012 schon drei Prototypen und einen Berg Schulden. Hut ab.

Vor 10 Monate
Donald Duck
Donald Duck

Mit so nem kleinen Auto fährt man sowieso auf Autobahn 110-120...

Vor 10 Monate
Unknown User
Unknown User

also für 25k ein voll ausgestatten wagen was mit solar fährt mega nice

Vor 10 Monate
Unknown User
Unknown User

@subtitles für dennn einkauf reicht es ja dann schonmal

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Bei mitteleuropäischer Sonneneinstrahlung dürften es realistisch 5 bis 15 Kilometer pro Tag sein, an sonnigeren Tagen. Im Winter eher gegen 0 bis 5.

Vor 10 Monate
Hallo Welt
Hallo Welt

@Dexter144 Im video war doch zu sehen 77watt von der motothaube Dach nochmal soviel naja vielleicht 100 w die seiten davon kannst du eine immer wegrechnen die im Schatten liegt. In einem anderen Video sagen sie ca 400watt pro stunde das ist real sagen wir mal 10 stunde damit laden sind 4kwh. Brauchen tut er glaub ich 15kwh auf 100 km. Also 15:4=3,75 wären 34 km rein rechnerisch.Optimal wird nur leider nie erreicht.Wer hat schon 10 h pralle soone.Und gewandelt muss auch werden.Pannelspannung nicht gleich akkuspannung.

Vor 10 Monate
Payon
Payon

@꧁꧂АнRE꧁꧂ 40km ist die Strecke die bei vollem Sonnenschein am Tag durch die Panele geladen wird. Diese Elektrische Energie wird in dem Akku mit 300km Kapazität gespeichert

Vor 10 Monate
꧁꧂АнRE꧁꧂
꧁꧂АнRE꧁꧂

@Alexander Winkler Es geht nur um die 40km im Beschreibung, was für die Verwirrung sorgt. Kannst du vielleicht erklären was damit gemeint wird?

Vor 10 Monate
Mballo Bedell
Mballo Bedell

Gute Idee die Sonne 💯

Vor 10 Monate
Enrico Retsch
Enrico Retsch

Da frage ich mich auch schon warm es sowas nicht schon lange gibt und zwar von großen Firmen. Auch wenn die Solarplatten wenig Strom liefern, im verhältnis zum Strom der beim Fahren benötigt wird, kann das ja trotzdem funktionieren, da der Akku den ganzen Tag auflädt solange die Sonne scheint. Man fährt ja nicht den ganzen Tag. Also warum gibt es sowas nicht schon seit Ewigkeiten? Und stattdessen müssen hier zwei Junge Leute das auf den Markt bringen weil das die großen Firmen nicht schaffen? :D Für mich ist das eine der besten Erfindungen der letzten Zeit

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Sehr gut gefragt. Vermutlich haben die wirklichen Hersteller besseren Taschenrechner. Sie erkennen, dass die schlechte Effizienz und das Risiko der exponierten Solarzellen im Alltag den Aufwand nicht lohnen. Das Quäntchen Solar-Strom wird viel zu teuer erkauft.

Vor 10 Monate
Naturkraft
Naturkraft

Hauptsache die Batterien werden umweltschonend produziert, damit die armen Länder nicht wegen ihrer Edelmetalle ausgebeutet werden 😍

Vor 10 Monate
Alexander W
Alexander W

Mit dieser Ausbeutung bezahlen die Armen Staaten ihre Armen Menschen unter anderen Hungernde Kinder, kranke und schwache. Also denken sie bitte weiter als bis zur eigenen Nase.

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Kommentare verfasst auf Geräten mit Akkus.

Vor 10 Monate
Matthias H.
Matthias H.

Der Akku ist schon auf LFP geändert worden.

Vor 10 Monate
Siegfried Z
Siegfried Z

In einer Bleibatterie und im Katalysator eines Verbrenner stecken noch viel mehr seltene und teuere Metalle die unter schlimmen Bedingungen in Entwicklungsländern abgebaut werden. Nur redet niemand darüber

Vor 10 Monate
Cryptopiana
Cryptopiana

Geile Idee, doch das mit Kobold und Lizium sollte man doch irgendwie nochmal bedenken auf die Dauer.

Vor 10 Monate
Afri Cola
Afri Cola

Kobold ☘️

Vor 10 Monate
Jan Qwerd
Jan Qwerd

Die haben das überarbeitet. Die neue Batterie kommt ohne Kobalt, Nickel oder Mangan aus.

Vor 10 Monate
J. B.
J. B.

Das Konzept ist Weltklasse. Als Reporter hätte ich die Gründer gefragt, wie zur Hölle sie auf dieses ultrahässliche Design gekommen sind.

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Zu viele Produkte werden über das "Design" (oft fälschlicherweise gleichgestellt mit Hülle) verkauft. Aber ich vermute, beim Sion paart sich das Äussere mit dem Inneren. Von den erbärmlichen Spaltmassen und der dellenübersähten Aussenhülle lässt sich mit ziemlicher Sicherheit auf die zahlreichen Bugs in der Software, die nicht aufeinander abgestimmten COP-Bauteile, die unausgereifte Praxistauglichkeit, die billige Materialauswahl, die mangelhafte Lebensdauer diverser Komponenten (Garantie auf Batterie nur 2 Jahre) und die halbgegorenen Sicherheitsfeatures schliessen. Klar, "Weltklasse" für den Sandalenträger, der auf hintergrundbeleuchtetes Islandmoos steht und an den Bübchentraum vom Sonnenauto glaubt.

Vor 10 Monate
Felix TheCat
Felix TheCat

Ich finde das Design völlig ok. Autos sind Gebrauchsgegenstände und sollten kein Fetisch sein

Vor 10 Monate
EYKEY
EYKEY

Das ist ja nur ein Prototyp aber du hast recht hahah

Vor 10 Monate
Tozi
Tozi

Das ist aber auch Geschmackssache. Es ist so halt praktikabel und eigentlich optisch "normal".

Vor 10 Monate
Police Driver
Police Driver

Klingt einfach nur super

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Klar, für den Laien, der sich von Werbungen beeindrucken lässt.

Vor 10 Monate
Big Mac
Big Mac

Ich finde die Aussage dass das Auto dann kein Statussymbol mehr sein darf ein wenig komisch... man könnte halt auch einen Roadster oder einen Sportwagen mit der Technik und stärkerem Motor bauen und keinen Familienvan, dann hätte man ein Statussymbol und die Technik aus dem Auto 😀.

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Gut festgestellt. Mit “Verzicht” werden Leute nicht von der Elektromobilität überzeugt.

Vor 10 Monate
Oscar Schreyer
Oscar Schreyer

Geil, bringt es auf den Markt. Das wird super Absatz finden. 25k ist ein Preis den sich viele Deutsche noch leisten können. Mir waren bisher ca. 40k für so ein e-Flitzer zu viel.

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

nö. Noch zwei Versuche.

Vor 9 Monate
Darvin
Darvin

@subtitles Du bist echt bei jedem Kommentar? Bist du der Investor dem abgesagt wurde? XD

Vor 9 Monate
Fabian s
Fabian s

Mit oder ohne e auto förderung

Vor 10 Monate
Nicole
Nicole

Tolles Konzept. Eine noch kleinere Variante als Dreitürer wäre doch auch was.

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Vermutlich ist die Umwelt sauer, dass Sono ihr Umweltversprechen so lange nicht umsetzt und damit ihre Kundschaft vom aktiven Klimaschutz abhält.

Vor 9 Monate
Darvin
Darvin

@subtitles Oh ist da wer sauer?

Vor 9 Monate
subtitles
subtitles

Für eine "Firma", die seit 2012 eher am Anfang steht, wirkt sie schon ziemlich am Ende... Das Debakel (von manchen auch Trauerspiel genannt) zieht sich jetzt seit Jahren dahin. Ich bezweifle daher, dass von dieser Seite plötzlich sprudelnde Kreativität zu verspüren ist. Aber lassen wir uns überraschen. ;-)

Vor 10 Monate
Nicole
Nicole

@subtitles kann sich ja alles noch entwickeln. Stehen ja auch noch eher am Anfang. Außerdem ist die schwarze Farbe sinnvoll, damit das Sonnenlicht absorbiert werden kann. Das hatten sie ja in dem Beitrag gesagt.

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Nicht mal die Farbe kann man wählen. Einzige Option ist die Anhängerkupplung. Diese “Firma” tut sich bereits mit einem einzelnen Modell schwer.

Vor 10 Monate
Tom Hütte
Tom Hütte

Es ist wirklich ernüchternd, dass zwei junge innovative Männer so ein großartiges Konzept entwickeln, unsere großen Hersteller (MB, VW, BMW Audi) dagegen weiter versuchen, auch im E-Auto Bereich, Statussymbole zu verkaufen. Wir brauchen keine "von 0 auf 100 in xx Sek."- Autos, sondern alltagstaugliche Autos, die uns nicht arm machen.

Vor Monat
Fredd Nixda
Fredd Nixda

Einfach mal DAS perfekte Festival Auto. Kühlschrank fürs Bier an das Auto anschließen, Matratze im Kofferraum und mit mehr Km vom Campground los fahren als man angekommen ist.

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Ein paar hundert Vorreservierer warten ebenfalls seit Jahren darauf und hangeln sich von Versprechung zu Versprechung, getröstet von Parolen und Wohlfühlvideos. Es wird noch viel Popcorn gegessen, bis die Kiste endlich auf der Strasse aufschlägt - und bis bidirektionales Laden die notwendige gesetzliche Grundlage erhält.

Vor 10 Monate
Fredd Nixda
Fredd Nixda

Ich bin bisher mit meinem Scenic noch von jedem Campground weg gekommen. Dann schafft das der Sion auch. Und für den mitteleuropäischen Alltag gab es schon 2014 den Zoe mit 140Km Reichweite. Jetzt will ich ein Reisetaugliches Auto mit Bidirektionalem Stromfluss, Platz und Pv-integration zu bezahlbaren Preisen.

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Das Festival kann dann auch ruhig etwas länger dauern, bis die Plastikschüssel genug Saft geladen hat, um sich aus dem Schlamm zu robben. Es scheint, dass der Sion auf solchen Idealweltbildern gebaut werden soll, ganz entgegen dem mitteleuropäischen Alltag.

Vor 10 Monate
Tom Apple
Tom Apple

Cool, danke. Macht weiter so!

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Ja, den bisherigen Erfahrungen nach zu urteilen werden die noch lange so weiter machen. Im Vorsichhindümpeln und Wohlfühlvideos verbreiten sind sie Experten.

Vor 10 Monate
Miguel Sanchez
Miguel Sanchez

*nun müssen alle anderen Nachziehen* !! aber auch 10km am tag wäre für mich mehr als genug :D

Vor Monat
Ken3005
Ken3005

Shut up, and take my money!! Coolste Innovation seit Tesla. Wünsche ich hätte auch fruh investieren.

Vor 9 Monate
MERK-WÜRDIG
MERK-WÜRDIG

Echt Hammer! Ich werde die 2 Jahre warten!

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Manche warten bereits jetzt seit Jahren. Der Produktionstermin wurde bisher etwa vier Mal versprochen und dann verschoben… Das ist der wirkliche "Hammer". Der Umwelt zuliebe könntest du schon heute auf Elektromobilität umstellen. Es gibt genügend echte und existierende E-Autos.

Vor 10 Monate
Moto Tobi
Moto Tobi

Mega geiles Konzept

Vor 10 Monate
Anonymus
Anonymus

Und was ist wenn so ein Auto mal entsorgt werden muss. Geht das dann auch Umweltfreundlich?

Vor 10 Monate
nico
nico

Volkswagen hat ein Akku Recycling Werk in Salzgitter mit ner Recyclingquote von 95% Lediglich Elektrolyt und separator können nicht recycelt werden.

Vor 10 Monate
j d
j d

Ich wäre interessiert an so einem Sion

Vor 10 Monate
Andreas Uhlenhoff
Andreas Uhlenhoff

...dann reservier' Dir einen!

Vor 10 Monate
Cgy Hu
Cgy Hu

Das sind wirklich dufte Typen, nicht wie die Milliadaere die nur an ihr Geld denken !

Vor 7 Monate
Anonym
Anonym

Wäre lustig . Normalerweise meidet man ein Parkplatz in der Sonne haha

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Das dürftige Strömchen aus den Solarpanels reicht dann nach einem Tag an der prallen Sonne vielleicht knapp für die Klimaanlage. Sehr sinnvoll. :-) Naja. Mal sehen, wie dem verbauten Plastik und der Elektronik des Sion das ständige Parken an der prallen Sonne bekommt. Ach, was sag' ich... Dazu müsste er ja erst mal existieren.

Vor 10 Monate
*dass
*dass

*einen Parkplatz

Vor 10 Monate
Dexter144
Dexter144

Der hat aber auch ne Klimaanlage

Vor 10 Monate
Master Dracer
Master Dracer

Und in 5 Jahren sucht man nur Parkplätze mit Sonne haha

Vor 10 Monate
HeadFire
HeadFire

Und meiner Meinung nach ist es leider für das deutsche Wetter so naja mäßig gut geeignet. Aber trotzdem top was sie geschaffen haben. Und wenn ich das Auto draußen stehen lasse und es sich dabei selber auflädt umsonst besser geht es denke ich nicht.

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Ja, die Großmutter ist sicher ganz stolz auf die Jungs.

Vor 10 Monate
Jonny 199B
Jonny 199B

Wenn man einen Anhänger anbaut, kann der dann auch Solarflächen drauf haben und die Reichweite somit steigern?

Vor 10 Monate
Tom Fritthum
Tom Fritthum

Geht leider nicht, Info von Sono. Keine zusätzliche Solaraufrüstung/-einspeisung aus Sicherheitsgründen möglich. Und ja, er kann während der Fahrt auch laden- wenn er jemals in Serie gehen sollte. KF

Vor 10 Monate
nico
nico

Du kannst nicht während der Fahrt laden ._.

Vor 10 Monate
Diethard Michael Meyer
Diethard Michael Meyer

Man wird so leicht nicht die Solarladeleistung wie beim Ladetanken erreichen. Nur sehr, sehr leichte Anhänger machen Sinn! Aber eine photovoltaische Ergänzung im heimischen Umfeld ist durchaus Sinnvoll.

Vor 10 Monate
Emanuel
Emanuel

Hmm klingt eigentlich logisch

Vor 10 Monate
Al Azeri
Al Azeri

Großartige Idee, jedoch auf langer Sicht gedacht werden die großen Internatiolen Großkonzerne es nicht zulassen - von der Öl-Industrie a la Exxon schon gar nicht.

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Die Elektromobilität ist schon da, auch wenn die Fossilverbrennungsstinkerindustrie noch dagegen ankämpft.

Vor 10 Monate
Kicker Oleander
Kicker Oleander

Entweder, man stellt die Karre im Sommer in die pralle Sonne und schwitz, was kein Mensch freiwillig macht, oder man parkt im Schatten, und lädt wie jedes andere Elektroauto.

Vor 5 Monate
scheichi lase
scheichi lase

Ok, ich persönlich finde es eine Super Idee von den Jungs sowas zu zeigen und generell das man an sowas denkt aber gehen wir von der Realität aus würde ich sagen das sowas mit dem jetzigen Technik-Stand bezüglich Verbrauch von Motoren und Energiegewinnung einfach ein nettes Gimmick ist wie eine extra Schublade in einem Auto...

Vor 10 Monate
Satoru Gojo
Satoru Gojo

Echt eine gute Idee.

Vor 10 Monate
Felix mp4
Felix mp4

Sehr guter Beitrag Der Hyundai Ioniq 5 hat auch ein Solardach

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Es scheint beinahe, als könnten die meisten richtigen Autobauer rechnen. Bei der schlechten Effizienz von Solarmodulen am Fahrzeug und der Gefahr, diese Module im Alltag schnell zu beschädigen, machen normale Ladesäulen und stationäre PV-Solaranlagen erheblich mehr Sinn.

Vor 10 Monate
Daniel R
Daniel R

Aber auch nur in der teuersten Ausstattungsvariante + 1500 € extra für das Solardach, welches weniger Leistung besitzt als beim Sion. Zu dem Preis kann man schon fast zwei Sions kaufen.

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Und der IONIQ ist ein richtiges existierendes Auto eines namhaften Herstellers, keine nicht existierende zusammengeklöppelte Plastikschüssel eines Schülerprojekts.

Vor 10 Monate
Daniel🇩🇪
Daniel🇩🇪

Wir brauchen Atomkraftwerken

Vor 3 Monate
TnT Nick007
TnT Nick007

An die Erfinder dieses Autos:Toi toi toi ich freue mich das Ding auf der Straße zu sehen und Legenden währt ihr wenn ihr die Sache mit man wirklich durchzieht

Vor 9 Monate
Thomas B.
Thomas B.

Seit 2012. Kann man sich nicht ausdenken

Vor 4 Monate
subtitles
subtitles

Seit 2012 eine Tragödie, kein Ende in Sicht. On verra.

Vor 9 Monate
Vaustick
Vaustick

Also... ich finde die Idee super geil und bin voll dafür aber... das Design von der Gurke ist ja mal alles andere als schön.

Vor 10 Monate
Wolly300
Wolly300

Und was ist mit dem Hyundai IONIQ 5, der hat auch ein PV Dach und ist schon auf dem Markt?

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Genau. Lieber ein Auto eines namhaften Herstellers, der was vom Autobau versteht und auch über ein Werkstattnetz verfügt.

Vor 10 Monate
Patrick Kidszun
Patrick Kidszun

Das ist richtig. Der ioniq hat weniger solar an Bord, kostet viel mehr und ist durch ein SUV nicht so groß von innen wie ein Van.

Vor 10 Monate
Eichkater
Eichkater

Wie cool das mit dem Moos ist 😎👍👍

Vor 10 Monate
Eichkater
Eichkater

@subtitlesEhre

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

Während den endlosen Ladezeiten in der prallen Sonne kann man das Moos sogar rauchen.

Vor 10 Monate
Toni Ha
Toni Ha

Super Idee. Taut im Winter der Schnee runter, oder muss ich dauernd räumen gehen? Weiter viel Erfolg!

Vor 10 Monate
Toni Ha
Toni Ha

@Diethard Michael Meyer Einfach super, hoffte es schon! Viele Grüße

Vor 10 Monate
Toni Ha
Toni Ha

@Carlo Wolf ois top :-)

Vor 10 Monate
Toni Ha
Toni Ha

@Carlo Wolf Lieber Himmel, war nur ne Frage. Ich finds klasse und er taut ja auch ab :-))

Vor 10 Monate
Diethard Michael Meyer
Diethard Michael Meyer

@Toni Ha Schneeaufkommen wird weniger werden, wir wissen alle warum. Eine unkomplizierte Steuerung kann tatsächlich Schnee verhindern, so dass kaum Ladeverluste entstehen. Es gibt ja auch beheizbare Scheiben. Neuerdings sogar auch solche, die Strom speisen. 😂

Vor 10 Monate
Carlo Wolf
Carlo Wolf

Für das Geld kann man keine Eier legende Wollmilchsau erwarten ....

Vor 10 Monate
Louis
Louis

Statussymbol grundsätzlich muss nicht überdacht werden. Schon aber warum die meisten Status mit Geld gleichsetzen. Staus kann aber auch ein Prinzip sein. Ich finde n schickes Fahrrad (Pronzip: Gesund für mich & besser für uns alle) n besseres Staussymbol als n 700ps Benzinschlucker zu fahren (Nach mir die Sinftflut, hauptsache ich hab spaß/seh geil geldig aus)

Vor 10 Monate
Sightseeing Kosova
Sightseeing Kosova

Gut gemacht jungs !

Vor 10 Monate
saint po
saint po

für mich, besser wie tesla :-)

Vor 5 Monate
Markus Kemme
Markus Kemme

Diese „Mobilitätsrevolution“ hält die „Besteller“ seit Jahren hin, bei Licht betrachtet wird dieses Projekt niemals zünden, daran ändern auch die jährlich präsentierten zusätzlichen Innovationen nichts. Die abschließende Frage lautet „Wann wird das Serienfahrzeug gebaut ?“.

Vor 9 Monate
Mirza Kardas
Mirza Kardas

Über das Aluminiumgehäuse wurde nicht gesprochen, obwohl auch dort für die Herstellung und Verarbeitung eine menge Energie verwendet wird und es eben dadurch nicht sonderlich Umweltfreundlich ist.

Vor 10 Monate
Daniel R
Daniel R

Doch das wurde erwähnt und sie wollen das Auto mit 100% Ökostrom produzieren.

Vor 10 Monate
subtitles
subtitles

(Argument von 1985)

Vor 10 Monate
KazuhaShirato
KazuhaShirato

Da wir leidenschaftlich gerne campen oder auch so ins Grüne fahren wäre das auto perfekt :) auch innen sieht echt super aus mit dem Moos ich finde des hat so was bereugendes. Noch bissle mehr power das man wenigstens 200kmh Schaft und etwas mehr Stauraum und es wäre das perfekte Auto ^^

Vor 10 Monate
Emanuel
Emanuel

@Matthias H. Man darf in ganz Europa nicht so schnell fahren, das ist nur in Deutschland so. In Österreich dürfen wir nur 130 fahren

Vor 10 Monate
Matthias H.
Matthias H.

200km/h? In spätestens einem Jahr wird eh ein Tempolimit durchgesetzt

Vor 10 Monate
Emanuel
Emanuel

Das Auto hat noch eine höhere Reichweite, Sono Motors hat dies vor einigen Tagen angekündigt. Der Beitrag von Galileo scheint etwas älter zu sein

Vor 10 Monate
patty1991
patty1991

Warum nicht: An jeder ein Wechselrichter 12v zu 230v 3000Watt dran und nie wieder tanken oder Laden 🤔😀 ... da 'bruchst keine spezial Zellen

Vor 9 Monate
Marius1953
Marius1953

Stark, viel Spaß im Winter und bei Bewölkten Tagen😂🤣🤝

Vor 10 Monate

Nächster

I Played OLD Fortnite

8:02

I Played OLD Fortnite

LazarBeam

Aufrufe 2 660 372

Why Don’t We Have Solar Powered Cars?

13:19

Why Don’t We Have Solar Powered Cars?

Undecided with Matt Ferrell

Aufrufe 601 000

Wenn der Opa jeden hops nimmt😂AlpaySanti #Shorts

0:45

Anne Hathaway Messing with People

0:47

Anne Hathaway Messing with People

Late Late Comedy

Aufrufe 3 526 997

Abonniere für mehr #shorts #comedy

0:53

Abonniere für mehr #shorts #comedy

Lachflash

Aufrufe 644 802

Mit diesem Trick zieht sich jede Frau aus

0:36

EXPOSING LIES TO MOMS😭😭

1:00

EXPOSING LIES TO MOMS😭😭

dojadog

Aufrufe 13 964 771

Bir Zamanlar Çukurova 136. Bölüm @atv

2:15:49

Bir Zamanlar Çukurova 136. Bölüm @atv

Bir Zamanlar Çukurova

Aufrufe 1 115 130

Arnold Scratngeger

1:00

Arnold Scratngeger

investingexecutives

Aufrufe 5 715 405