Content Creator: Was steckt hinter dem Tiktok-Lifestyle?

  • Am Vor 2 Monate

    Y-KollektivY-Kollektiv

    Dauer: 23:19

    Tiktok ist in den letzten Monaten rasant gewachsen. Weltweit hat die Video-App nach eigenen Angaben über 800 Millionen monatliche Nutzer:innen. Das Versprechen: Alle können jederzeit viral gehen. Die Plattform ist dafür bekannt, dass ihr Algorithmus aus normalen Leuten Celebrities macht.
    Auch in Deutschland gibt es junge Tiktoker:innen, die eine krasse Reichweite haben und mit ihrem Content ordentlich Geld verdienen. Doch zu welchem Preis? Um das herauszufinden, begleitet Reporterin Leonie Sontheimer in dieser Reportage drei Content Creator in ihrem Alltag: Lea Pietsch (@wifiloo_m), Doreen (@dodipi) und Simon Will (@simonwill). Wie viel des Contents ist inszeniert, wie viel ist echt? Leben die Creator von der Plattform oder für die Plattform?
    Die Strukturen und Verdienstmöglichkeiten rund um Tiktok erklärt Neil Heinisch im Video-Interview. Er ist CEO einer Marketingagentur, die sich auf die Generation Z spezialisiert hat. Wer verdient eigentlich mit im Geschäft rund um Tiktok?
    ------------
    Reporterin: Leonie Sontheimer
    Redaktionelle Mitarbeit: Louisa Feickert
    Schnitt: Danny Breuker
    Kamera: Henrike Böttcher
    ------------
    Musik aus dem Film:
    Megan Thee Stallion - Savage // SALES - Renee // SAINt JHN - Roses // BENEE, Gus Dapperton - Supalonely // Jawsh 685 - Laxed // MKTO - Classic
    ------------
    ► Weiterführende Infos:
    Zeit Online: "Social-Media-Stars: Tanzen, Tränen, TikTok"
    www.zeit.de/hamburg/2021-01/tiktok-social-media-stars-son-tran-linh-tran-tanzen
    TikTok Newsroom: Nachrichten und Zahlen von TikTok
    newsroom.tiktok.com/de-de/
    Businessinsider: Wie junge Influencer in Deutschland mit Tiktok Geld verdienen
    www.businessinsider.de/tech/produkte/wie-junge-influencer-in-deutschland-mit-tiktok-geld-verdienen-2019-5/
    Deutschlandfunk: Junge User nutzen die Videoplattform für politische Statements
    www.deutschlandfunk.de/die-politisierung-von-tiktok-junge-user-nutzen-die.2907.de.html?dram:article_id=491485
    Welt: „TikTok lässt seine Benutzer im Stich“
    www.welt.de/politik/deutschland/article226441569/TikTok-im-Visier-von-Verbraucherschuetzern-Kinder-nicht-geschuetzt.html
    ------------
    Du möchtest ein Thema vorschlagen? Schreib uns: kommentare@y-kollektiv.de
    ------------
    Wir sind das Y-Kollektiv - ein Netzwerk von jungen JournalistInnen. In unseren Web-Reportagen zeigen wir die Welt, wie wir sie erleben. Recherche machen wir transparent.
    ► Hier kannst Du uns ABONNIEREN: goo.gl/8yBDdh
    ► Y-ZWEI: de-film.com/ch-UCv3u5ZoLyqUyQw_rOSdAfRw
    ► INSTAGRAM: instagram.com/y_kollektiv/?hl=deaudiothek
    ► FACEBOOK: facebook.com/YKollektiv/
    ► TWITTER: twitter.com/Y_Kollektiv
    ► SPOTIFY: spoti.fi/2L7CGNc
    ► Y-KOLLEKTIV PODCAST: audiothek.ardmediathek.de/items/85822520
    ------------
    ► #ykollektiv gehört zu #funk:
    DE-film: de-film.com/us/funkofficial
    funk Web-App: go.funk.net
    Facebook: facebook.com/funk/
    Eine Produktion der sendefähig GmbH facebook.com/sendefaehig // sendefaehig.com

Y-Kollektiv
Y-Kollektiv

Hallo liebe Community, seid Ihr Team TikTok oder habt Ihr Euch die App gar nicht erst runtergeladen? Wir wollen Eure Meinung hören! | Hier geht's zum Q&A: https://youtu.be/5GvyArI3PNA -------> Und aus gegebenem Anlass: Der Begriff Follower wurde in die deutsche Sprache übernommen (siehe Duden) und dort als maskulin eingeordnet. Gendern macht also Sinn, damit sich alle angesprochen fühlen.

Vor 2 Monate
Henry
Henry

Würde ich mir niemals runterladen! Bitte hört auf tik tok Content auf YouTube zu posten, ihr macht damit YouTube kaputt

Vor 8 Tage
REAL TALK DOGGY
REAL TALK DOGGY

Warum kann man nix auf diesen Twich beitrag von euch kommentieren warum?

Vor 28 Tage
May Nami
May Nami

Ist mir alles zu schnell diese vielen tausenden (sinnlosen?) Videos 😧. Nein Danke, schau ich lieber in Ruhe auf Pinterest für Inspiration.

Vor Monat
Geli
Geli

Ist für mich auch :“Werbung!“ Eine Art:‘ Promoter!‘

Vor Monat
Moloko Vellocet
Moloko Vellocet

@Mekki Messer Dann sind wir wohl die letzten beiden Exemplare auf der Welt, die auf diesen Hypetrain nicht aufgesprungen sind!

Vor Monat
Rolex Dieter
Rolex Dieter

Da überlegt man direkt, sein Internet abzumelden! Zum Glück hatten wir so einen Scheiß früher nicht, sondern waren draußen an der frischen Luft.

Vor Tag
_frxnzi3 Kn
_frxnzi3 Kn

TickTock geht mir so auf den Keks.

Vor Tag
Lenny
Lenny

"content" also, aha. interessant. Über die Berufsbezeichnung lässt sich reden. Aber Respekt, die wissen wie man Kohle macht. Und darum geht es ja, egal wie man es schönredet.

Vor Tag
Rallerius X
Rallerius X

Fame auf TikTok zu sein ist wie den schönsten Stock in der behindertenwerkstatt zu schnitzen.

Vor Tag
Claudia Hirsch
Claudia Hirsch

....ich bin etwas schockiert wie kindlich die tiktoker sich verhalten und das mit 19-22 Jahren....was ist mit dieser Generation schief gelaufen?

Vor 2 Tage
Poppy Black
Poppy Black

Auf Tik Tok laufen doch übelst viele Pädos rum. Ich würde das nicht wollen das mein Kind sich da anmeldet.

Vor 2 Tage
Poppy Black
Poppy Black

Oah the cringe is real! Toller 'content'.... Sry bin zwischenzeitlich dreimal eingeschlafen.

Vor 3 Tage
Mike Hübner
Mike Hübner

Gendern ist das Schlimmste, jeder Mensch ist bei mir willkommen aber dieses Nutzer:innen ist einfach nur schrecklich.

Vor 3 Tage
Specter
Specter

Macht mich voll agressiv wenn die sagen die sind Stars oder Berühmt, weil die 1-4Millionen Abonnenten haben. Ist schon sehr viel aber man ist da kein Star

Vor 3 Tage
Ich hab RECHT
Ich hab RECHT

Die Katze ist so ein Ehrenmann

Vor 3 Tage
Robin Gercke
Robin Gercke

Kenne die nicht aber gönnt doch warum macht ihr so Auge?

Vor 3 Tage
Andreas Lunte
Andreas Lunte

sorry not sorry, aber das rumgendere schmerzt einfach nur brutal durch die Ohren ins Hirn rein. Wann hört dieser Kindergarten endlich auf? Wir haben nicht grundlos ein Generisches Maskulinum, und jeder Mensch mit minimal Resthirn kommt damit wunderbar zurecht. Das Land der Dichter und Denker welche im Grab weinen um Ihre wunderschöne Sprache. Und diese Scheiße wird mit meinen Steuergeldern bezahlt. Und jetzt fragt mich nochmal wieso ich auswandere. Dieses Land ist nicht mehr zu retten.

Vor 5 Tage
Austria HG
Austria HG

NutzerInnenenenenenenenen

Vor 5 Tage
EinfachMaxim
EinfachMaxim

Bin ich der einzige den es fuchst das jeder reporter jz an jedes Wort wo normaler weißer ist er ist ein in macht wie followin oder nutzenin?

Vor 5 Tage
Juls R
Juls R

Selten sowas unnatürliches gesehen ! Aber für den Schmodda den diese Leute machen trotzdem eine super doku

Vor 6 Tage
Youtube User
Youtube User

11:40 So nutze ich meine Bücher auch.

Vor 6 Tage
Andi 123
Andi 123

Ich bin gerade mal 22 und will zurück dahin, als ich 8 oder 10 Jahre alt war 🙄🥴

Vor 6 Tage
Hans Thomas
Hans Thomas

Peinlich wie die sich im Internet darstellen. Auf twitch würden die in Grund und Boden gemobbt werden als gäbe es kein morgen mehr

Vor 6 Tage
gypsysis lowara
gypsysis lowara

Einfach nicht supporten alda 💩💩💩👎

Vor 7 Tage
Michelle Hock
Michelle Hock

Gut, dass ich kein TikTok benutze unf es auch nie benutzen werde 🙄

Vor 7 Tage
Shirukeen
Shirukeen

Es ist natürlich zu bewundern, dass sie in dem Alter schon ein so krasses finanzielles Standbein hat. Allerdings muss ich zugeben, dass dieser Fame auch übernacht verschwinden kann. Eine Ausbildung, oder ein Plan B sollte auf jeden Fall gegeben sein. Zudem kann man nicht abschätzen welche Art von Einfluss diese Phase auf ihr Leben haben wird, egal ob positiv oder negativ. Noch eine Sache zu den Sprechern: Follower ist ein englisches Wort, es zu gendern macht keinen Sinn. Auch wenn man es in die deutsche Sprache bringt.

Vor 7 Tage
Specter
Specter

Finde es auch Traurig das man mit Tanzen oder Schminken vor der Kamera mehr verdient. Als ein Polizist,Anwalt,Bauerarbeiter

Vor 3 Tage
Stephano
Stephano

Wenn man halt einfach nichts besseres kann

Vor 7 Tage
checker2013
checker2013

Gendern ist total fein und bringt einen Mehrwert für unsere deutsche Sprache. ABER englische Wörter zu gendern ist einfach falsch - im englischen gibt es kein gender ;) creator sind Frauen und Männer. creatorinnen ist bullshit. denkt mal über euer wording nach ob das wirklich sinnvoll ist. statt follower und followerinnen einfach follower, ist sprachlich leichter und niemand fühlt sich diskriminiert

Vor 8 Tage
Ernold
Ernold

Es bringt keinen mehrwert

Vor 3 Tage
Tonismiles
Tonismiles

Wie schnell willst du reden? Simon Will: Ja

Vor 8 Tage
pib z
pib z

19:58 ihr mit eueren dummen /in am enede hauptsache user/in aber 2 Wörter später Werbepartner und nicht Werbepartner/in ... lass es doch einfach sein ihr IDIOTEN/IN

Vor 8 Tage
Niklas- Lars
Niklas- Lars

Das Highlight: 13:08 wie Simon die Treppe besteigt :D

Vor 8 Tage
Henry
Henry

Also auf ig muss man wenigstens attraktiv sein und viel haut zeigen um follower zu generieren Aber schön zu sehen auf so einer Drecks app wie tik tok auch goblins Fame werden können 😂

Vor 8 Tage
Nadhar Vebb
Nadhar Vebb

Ich feier das "Männer mit tiefen Stimmen" beim Wellerman SOng. Das klingt so abstrakt xD. Die singen nur ne neue Stimme drauf oder das gleich wie ein anderer Bass. "Die einen Chor nachahmen" klingt da schon besser

Vor 9 Tage
Andrea Haslinger
Andrea Haslinger

keine Ahnung warum, aber allein bei dem Wort TikTok sagt alles in mir: NEIN!!!!! BITTE NICHT!!!! .... innerlich hoffe ich, dass dieses Geschwül**.. ähm ich meinte, Ausprägung der medialen Möglichkeiten, so rasch verschwindet, wie es gekommen ist....

Vor 10 Tage
Murphy's Law
Murphy's Law

Ich bin zu alt für den Scheiss..aus Nichts nichts machen und damit "berühmt" werden...

Vor 11 Tage
Florian H.
Florian H.

Unecht und einfach nur unnötig

Vor 11 Tage
Holger Meier
Holger Meier

Mein Gott, kann man mal bitte diesen Sprachdurchfall namens "Gendern" unterlassen??!!!

Vor 11 Tage
Mein Name
Mein Name

Der Begriff "Follower" kommt aus dem Englischen. Dort werden unter diesem Begriff beide Geschlechter gemeint, deshalb ist es nicht richtig, wenn man von "Follower*Innen" redet.

Vor 11 Tage
Marvin Kruse
Marvin Kruse

die ist 19?

Vor 11 Tage
OneTrickPony
OneTrickPony

Sind diese regressiven Frauenfrisuren, die an 80er Pornos erinnern, wieder in? Muss an mir vorbeigezogen sein. Kein Volumen im Kopf, aber in der Frisur;)

Vor 12 Tage
OneTrickPony
OneTrickPony

Was ein sinnentleerter, affiger Scheiß! Das Mädel ist 19 und könnte Sinnvolles tun, anstatt sich infantilst selbst zu vermarkten. Wie wäre es mit nem sozialen Jahr? Oder irgendwas anderem, das der Charakterbildung und dem Reifeprozess dient? Peinlich.

Vor 12 Tage
ferdinand huegel
ferdinand huegel

ach das ist doch ne nette

Vor 12 Tage
Ishwa Ashdish
Ishwa Ashdish

Anglizismen gendern... kannste dir nicht ausdenken.

Vor 12 Tage
Bic Mac
Bic Mac

ich wurde noch nie bei einer reportage so agressive wegen ddiesem Influencer IIIIINNNNNNN

Vor 13 Tage
Rein.
Rein.

Dieses gendern fuckt ja mal anders ab digga

Vor 13 Tage
jonahgontram
jonahgontram

Eine Frage an die ganzen Hater. Was macht ihr Beruflich?

Vor 13 Tage
Chitzui
Chitzui

Influencer = Dauerwetbesendung

Vor 14 Tage
Fette Ecke
Fette Ecke

Dieses gesprochene Gendern ist ja nicht auszuhalten. Wenn sie Followerinnen sagt, denkt man nur an Frauen. Bitte die deutsche Gramatik nutzen

Vor 14 Tage
Schnaps
Schnaps

Ich vermisse die Zeiten wo Litfaßsäule noch stolz drauf waren Litfaßsäulen zu sein Werbung bleibt Werbung, egal wie man sie verpackt.

Vor 14 Tage
Patrick Awesome
Patrick Awesome

Follower*innen, weil es nicht schon im englischen neutral ist

Vor 14 Tage
Max Bödeker
Max Bödeker

Immer daran denken _______ innen 😂🤣

Vor 14 Tage
Jo Anna
Jo Anna

Ich finde gesprochenes Gendern in dieser Reportage furchtbar. Jedes mal denke ich "Nutzer in?" In wo? Bis mir auffällt, dass es ein gesprochener Glottislaut ist. Das ist so störend, dass ich die Reportage nicht zu Ende anschauen werde.

Vor 14 Tage
Henry B
Henry B

Wieso redet niemand darüber dass sie Leana und Lisa und nicht Lisa und Lena gesagt hat ? 1:09

Vor 14 Tage
мотылек
мотылек

Ich finde TikTok eine unheimlich kritische Platform. Ich meine, mir ist relativ egal ob und wie viel die damit machen. Kinder filmen aus dem Kinderzimmern eine komplett verzerrte Realität und verkaufen es als Alltag. Das ist ein Werte-Messen auf eine sehr fragwürdige Art und Weise.

Vor 15 Tage
MaDe
MaDe

Arnos Sohn ? Krass

Vor 15 Tage
Frith Nanth
Frith Nanth

Alter, das ist alles so fertig... So froh ich auch oft bin in dieser Zeit zu leben, so sehr wünsche ich mir auch, so nen scheiß nicht miterleben zu müssen. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass diese Form der (selbst-)darstellung einer gesellschaft gut tut. Das ist doch alles nur schein, fucking glitzer und perfekte Momentaufnahmen. Wenn irgendwann alle so sein wollen, auch die content-creator selber, wer will denn dann noch er/sie selbst sein? Am Ende verlieren alle Beteiligten...

Vor 15 Tage
Dennis Meinert
Dennis Meinert

Und was machen die beruflich? Was haben die gelernt?

Vor 15 Tage
Max
Max

Das gendern is so anstrengend

Vor 16 Tage
Stella YewTree
Stella YewTree

Die Kommentare unter diesem Video zeigen auf jeden Fall, dass auch die Generation der Millenials nicht von dem typischen Hass auf und dem Unverständnis für die nachfolgende Generation frei ist. Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht.

Vor 16 Tage
MŪ

Hat sie ernsthaft gesagt „Follower*innen“ ?😅 So unangenehm

Vor 16 Tage
Hexopotl Lagarus.
Hexopotl Lagarus.

Ich bin 21 Jahre und hatte mal 250 Tausend Aufrufe auf Tiktok und weshalb habe ich das gemacht? Ganz klar weil, ich nie Aufmerksamkeit früher in der Schule bekommen habe. Hab alles wieder gelöscht.

Vor 16 Tage
Ai me
Ai me

Immer, wenn ich manchmal auf den Handy meiner Mutter Tik Tok, (weil ich es nicht auf mein Handy haben will.) Zucke bei jeden 2 Video, weil die Videos da so Cringe ist.

Vor 16 Tage
cc-7933
cc-7933

Ich finde es sehr gut, dass ihr gendert, halte aber GARNICHTS von diesem verdammten Gender-sternchen

Vor 16 Tage
Xa Janus
Xa Janus

Also bevor ich mir diese Blender mit deren Schrott auf TikTok geb, schau ich mir lieber noch den Altstoffsammelzentrums-Lord Rainer Winkler an. Meddl off

Vor 16 Tage
Plant plant
Plant plant

TikTok für degenerierte Menschen.

Vor 17 Tage
D3lor34n
D3lor34n

Fällt schwer das nicht als Satire zu sehen.

Vor 17 Tage
Sophie
Sophie

Gott das Mädel ist 19,ich dachte grade echt die interviewen eine 11 Jährige 😳

Vor 17 Tage
DerSchmitter
DerSchmitter

Stap, wat ze häll ar ju tolking äbauuuuuuut

Vor 17 Tage
Hello There
Hello There

Das Schlimmste ist ja nicht, dass Lea TikTok macht ohne krassen Inhalt. Das Schlimmste ist, dass sie Abi hat... mit dem IQ. Da muss sie tief gekrochen sein. Aber ich denke, dass sie das kann.

Vor 17 Tage
Hello There
Hello There

Uff 🤦‍♀️

Vor 17 Tage
DON 666
DON 666

Apropos Werbung: Ist es technisch möglich, als "Influencer" diesen ganzen Mist zu machen, OHNE ein Apple-Logo in die Kamera zu halten, oder ist das Zeug Pflicht? Ich frag für nen Freund, der auch schon mal andere Geräte und OS gesehen hat...

Vor 17 Tage
Ahrens Movie Graphics Media
Ahrens Movie Graphics Media

Follower ist Englisch und braucht kein Innen hinten dran... Das gibt es im Englischen nicht

Vor 17 Tage
Marc Hähnel
Marc Hähnel

Den Menschen muss so langweilig sein... Das ist doch nicht spannend und so trivial... Ich fand es schon immer merkwürdig, wenn Leute ihre Mahlzeiten posten, aber sinnloses "Tanzen" etc. ... Wer schaut das an und warum sind das so viele? 🙊🙈

Vor 17 Tage
Dndlion
Dndlion

Das Mädchen wirkt für ihre 19 Jahre auf mich wie ein kleines Kind. Nicht wegen ihrer Statur, sondern dieses Hibbelige. Und der Typ spricht so schnell, ob das wohl daran liegt, dass die Videos schnell abgedreht werden müssen, bevor sich der werte Zuschauer langweilt (innerhalb einer Minute)? Meine Nachbarin dreht im Garten auch ständig Videos und ich frage mich, ob sie auch rumhüpfen würde, wenn keine Kamera auf sie gerichtet wäre. Wenn sie mich sieht, ist sie plötzlich verschüchtert, was ich echt seltsam finde, weil sie ihre Tänzchen für ein breites anonymes Publikum im Internet aufführt – aber vor mir schämt sie sich dann? Ich hoffe sehr, dass sich diese Kids nicht (nur) durch ihre Likes definieren. Man verliert sich selbst schnell, wenn man nur so ist, wie andere einen haben wollen.

Vor 18 Tage
Der Heftige Typ
Der Heftige Typ

Tiktok größter Müll

Vor 18 Tage
Robert Gryczke
Robert Gryczke

...dann kam simonwill dazu und mir flogen die Synapsen aus der Birne. Und an irgendeinem Punkt der Mediengeschichte, wird man Videos wie dieses hier wiederentdecken und sich darüber beäumeln, wie bringe (in Zukunft sicherliche in Kofferwort aus Boomer und Cringe) diese TikTok-Influcencer rückblickend wirken, wenn sie Minutenvideos drehen und dabei ihre Follower mit leeren Worthülsen beschießen. Man könnte bestimmt richtig viel coolen Shizzle anstellen, auf solchen Plattformen, aber vieles - nicht alles - ist einfach nur leer und vergessenswert. Die Reportage hingegen finde ich gut. Es menschelt ein bisschen, aber ich habe nicht den Eindruck, dass das Team die Distanz verliert. Auch nicht einfach bei dem jeweiligen Gegenüber.

Vor 18 Tage
SIOSophie
SIOSophie

Bestes Beispiel ist für mich dieser Neil Heinisch: Als Profilfoto ein Modelfoto drin aber wenn man in echt im Videochat ist ganz normaler Typ den man jetzt nicht unbedingt vom Foto wiedererkannt hätte. Warum kann man sich nicht einfach so zeigen wie man ist? Auch mit den "Fehlern und Markeln" wie es manch einer betiteln würde... Sehr unauthentisch und daher ist seine Meinung für mich auch irrelevant

Vor 18 Tage
Der Strolch
Der Strolch

TikToker*INNEN 🤯😡 bin dann mal wieder weg

Vor 18 Tage
Marcel Thoma
Marcel Thoma

Lea das Stöckchen😂

Vor 18 Tage
Philipp Berg
Philipp Berg

Likes gehen runter für die Influenza nicht für den Bericht, der ist gut.

Vor 19 Tage
Philipp Berg
Philipp Berg

Beim einen Hosenbein dachte ich erst sie hat sich eingemacht

Vor 19 Tage
Philipp Berg
Philipp Berg

Son tick Schrott sah in meiner Jugend anders aus

Vor 19 Tage
Larrypint
Larrypint

Tiktok ist wilder Westen und aufjedenfall interessant. Was aber auch deutlich wird ist wie toxisch der dortige "Feminismus" und critical Race Cult die Runde macht.

Vor 19 Tage
Joanito PG
Joanito PG

Also das gendern bei deutschen Worten ist für mich zwar ungewohnt, werde dann kurz aufmerksam und gut ist, das gendern im englischen, beispielweise Creator:in hört sich aber einfach nur behindert an und ist auch einfach falsch. Lasset sein jung

Vor 20 Tage
Peppi
Peppi

Tik tok ist volksverblödung

Vor 20 Tage
Sidney
Sidney

19 und #Kinderzimmer

Vor 20 Tage
Jack Horner
Jack Horner

Ist man mit 19 nicht schon zu alt für tik tok?

Vor 20 Tage
The Dude
The Dude

17:40 fand ich recht schmackhaft. So sieht Weltverbesserung aus. Danke Simon

Vor 20 Tage
Imke
Imke

Lea hat vielleicht kein "Talent" im klassischen Sinne, aber sie gibt sich schon viel Mühe, investiert viel Zeit und ist auch auf eine Weise kreativ. Ich will nicht sagen, dass ich sie jetzt toll finde oder den Personenkult um sie... aber mich nervt dieses "die kann ja nichts".

Vor 20 Tage
Piet Floß
Piet Floß

In meinen Augen sind tiktoker keine content creator, da sie zwar content machen aber keinen mit wirklichen Mehrwert

Vor 20 Tage
David V
David V

Ihre follower: 50 jährige pödophile... das hätte man mal erwähnen können ;-)

Vor 20 Tage
The Malarkey
The Malarkey

Ich finde solche Apps bieten einige Vorteile und können auch positiv benutzt werden, zum Beispiel für Künstler, Politikaufklärung oder sonstiges in der Richtung. Es hört bei mir nur auf wenn sich Leute wie Lea benehmen und einen auf Celebrity tun, ohne etwas richtiges zu machen. In wie fern bereichert ihr Content? Gar nicht.

Vor 20 Tage
Siebenbart
Siebenbart

Ich dachte dieser Simon Will muss schnell reden, weil die Aufnahmezeit auf TikTok irgendwie begrenzt ist (?) aber er redet ja wirklich auf zweifacher Geschwindigkeit!! :D

Vor 20 Tage
Flolicorn
Flolicorn

Der hat aber schon so schnell geredet bevor es Tip Top überhaupt gab

Vor 17 Tage
ByLittlez aka Alexander
ByLittlez aka Alexander

Hört doch mit diesem schieß, innen auf! Das fckt so ab

Vor 21 Tag
Niklas
Niklas

Puls würde sagen Content Creator*innen

Vor 21 Tag
Goodknight91
Goodknight91

Mit meinen 30Jahren hat es mir als schon leid getan in was für einem Zustand wir "Alten" die Welt für die kommenden Generationen hinterlassen, doch dann seh ich hier womit sich diese Generation Z so beschäftigt, und schon tuts mir nicht mehr leid! :)

Vor 21 Tag
MMM
MMM

Weil ja auch alle in der Generation Z sich so verhalten

Vor 21 Tag
Toasty Broady
Toasty Broady

Nett vom Simon, dass er so zeitsparend spricht. YouTube Werbepartner hassen diesen Trick.

Vor 21 Tag
Wanderlust Introvert
Wanderlust Introvert

Also ich fand die Katze sehr cool.

Vor 22 Tage
Skill Brothers
Skill Brothers

Hört auf Englische Wörter zu gendern es gibt kein Follower*Innen

Vor 22 Tage
Dingens
Dingens

wenn mein Leben so aussehen würde, würde ich mich jede Nacht in den Schlaf weinen

Vor 22 Tage
Liber Abraxas
Liber Abraxas

Holy shit, bei dem Doubletimetalk von dem Typen bekommt man ja Tinnitus.

Vor 22 Tage
RohrAtom
RohrAtom

So eine unglaubliche Gülle und dann noch dieser Gender Neusprech Mist

Vor 22 Tage
jon ko
jon ko

so eine müll generation

Vor 23 Tage
MMM
MMM

Sicher doch, scheren wir alle über einen Haufen

Vor 21 Tag
denn7s
denn7s

hat zwar abitur, wirkt für mich aber nicht sehr gebildet und wortgewandt

Vor 23 Tage

Nächster

Dead by Daylight | Resident Evil | Teaser

0:24

Dead by Daylight | Resident Evil | Teaser

Dead by Daylight

Aufrufe 827 804

My Best Friend SURVIVED Cancer… 3 Times

20:42

Autobahn - Von LKW-Fahrer bis Autobahnpolizei

23:36

Norway 4K - Scenic Relaxation Film with Calming Music

1:00:56

NOIZY - FREESTYLE (Official Video 4K)

3:46

NOIZY - FREESTYLE (Official Video 4K)

thisisnoizy

Aufrufe 1 495 077

Lio hat eine Überraschung für mich .. 🥺❤️ | Bibi

12:16