Besser als der Alte? 25 Jahre Porsche Boxster! - Bloch erklärt

  • Am Vor 2 Monate

    auto motor und sportauto motor und sport

    25 Jahre ist der Porsche Boxster jetzt schon auf dem Markt. Doch was genau hat sich in 25 Jahren Automobil-Produktion getan? Alex Bloch zeigt am Beispiel des Porsche Boxster, wie sich das Auto in 25 Jahren entwickelt hat.



    Im TV: auto motor und sport channel
    Zu empfangen über folgende Pay TV-Plattformen:

    M7
    Suisse Digital
    Swisscom
    Deutsche Telekom
    Zattoo
    A1
    1\u00261
    Waipu.tv
    Pyur
    Magenta

    Neuheiten, Tests, Fahrberichte und alles rund ums Auto findet ihr auch hier:
    Website: www.auto-motor-und-sport.de/
    Facebook: facebook.com/automotorund...
    Instagram: instagram.com/automotorun...
    Twitter: twitter.com/amsonline

Gustav Steger
Gustav Steger

Wird das Mittelmotor-Konzept nicht dadurch verwässert, dass das Getriebe praktisch komplett hinter der Hinterachse zu sein scheint?

Vor 8 Tage
Fabian Schulze
Fabian Schulze

Nice und alles gut erklärt

Vor 25 Tage
SL Stenoli
SL Stenoli

Danke für diese schöne informative Reportage.

Vor 28 Tage
Erik Steinle
Erik Steinle

Find das mit dem DM umrechnen auf Euro mittlerweile nicht mehr so richtig. Klar früher war so die Umrechnung, aber durch die Inflation war das Geld früher auch mehr wert. Das Haus meiner Oma hat Mal

Vor Monat
diabolo3600
diabolo3600

Du hast am Steuer telefoniert. Anzeige ist raus 🙂👍

Vor Monat
Basti K.
Basti K.

Hehe Jetzt mich doch gleich an den Dialog von zwischen Alan und Charlie denken. „das ist kein Porsche, das ist ein Frauenauto!“ Boxter Ssssss….

Vor Monat
Christian Herisch
Christian Herisch

Schönes Video. In meinen Papieren vom Boxster S von 2004 stehen aber 1395kg Leergewicht 🤷‍♂️

Vor Monat
Alex_Kreis
Alex_Kreis

Die Studie ist so schoen. Schaden dass der Boxster nie so kam,

Vor Monat
Capt. Nemo
Capt. Nemo

Der telefoniert während der Fahrt, ok damals war es noch nicht verboten 😜

Vor Monat
Ra Ka
Ra Ka

Der Boxster hat Porsche den Hintern gerettet? Oooookeeee, aber irgendwie hab ich noch im Hinterkopf das es die kleinen Transaxels waren die diesen Job bereits zuvor hatten ;-)

Vor Monat
Jan Stephan
Jan Stephan

Hmm, durch 2 teilen...🤔 60.000 Euro für einen neuen Porsche 911? Wow, das ist wirklich teuer 😁

Vor Monat
Jürgen Parstorfer
Jürgen Parstorfer

Ich habe 2013 einen Boxster S 550 Spyder mit 56 Tkm gekauft. Seit knapp 40 Tkm ging nichts kaputt. Das Teil ist absolut wertstabil und macht immer Spaß egal ob auf der Rennstrecke oder zum Bäcker. Mehr Auto braucht man nicht!!

Vor Monat
Leonardo Basketball content
Leonardo Basketball content

Ein absoluter Traum,schönes KFZ

Vor 16 Tage
944Tomcat
944Tomcat

Habe/Hatte den Nachfolger 987 mit 245PS in beiden Varianten, in den späteren Jahre war die Tiptronic gar nicht soooo übel, besonders natürlich in der Stadt. Aber klar, der Schalter geht besser.

Vor Monat
Marco Schön
Marco Schön

Hoffentlich wird es kleine, leichte Roadster auch elektrisch wieder geben.

Vor 2 Monate
FF Classics
FF Classics

Endlich mal kein Hausfrauen, Studenten Porsche Vergleich. 👌 Ich bin schon immer von dem Konzept überzeugt. Das Mittelmotor Konzept ist top. Mein 996 ist viel hecklastiger 👌 Nur diese Euro DM Vergleiche sind total panne und wie man am Schluss hört hinkt der Vergleich DM durch zwei gleich Euro...

Vor 2 Monate
Uwe Dierks
Uwe Dierks

Sehr geehrter Herr Bloch, an sich ein sehr schöner Beitrag aber leider stimmen einige Ihrer Äußerungen nicht ganz. Porsche musste auf die Wasserkühlung umsteigen weil höhere Brennraumtemperaturen notwendig waren um die verschärften Abgasbedingungen einzuhalten. Dann hatte bereits der erste Boxster schon keinen mechanischen Gaszug mehr, sondern wie bis heute einen elektrisches Gaspedal (Siehe Motormanagement). Weiterhin liegt der gefühlte / direkte Unterschied zwischen manuellem Gaszug und elektronischer Variante nicht an der Mechanik sondern an der Abgasregelung, hier der Lambdasonden. Und zu guter Letzt bitte die klein volumigen Motoren nicht besser loben als sie sind. Was denen nämlich völlig fehlt, ist das Trägheitsmoment. Auf abschüssigen Landstraßen ist bei großem Volumen das Abbremsmoment deutlich besser.

Vor 2 Monate
Marbelux
Marbelux

Hatte schon ein Boxster 986 und werde mir wieder einen kaufen. Habe den einen durch ein Unfall verloren

Vor 2 Monate
Helmut Moreth
Helmut Moreth

Kuriose Entwicklung, die PS Zahlen steigen, die erlaubte Geschwindigkeit im Strassenverkehr nimmt ab. Irgendwie ein Paradoxon....

Vor 2 Monate
Bernd Adam
Bernd Adam

Die Welt ist klein, vorgestern haben wir einen Bekannten getroffen und er kam mit einem Boxster. Habe ihm erzählt das dieses Auto Porsche den Hintern gerettet hat, aber auch das es sich hier, imho, um ein klassisches Frauenauto handelt. Die Farbe war auch eher für Frauen: Himmelblau. Jetzt komme ich in den Genuß, alle Details zur Geschichte des Boxsters zu hören und zu sehen. Danke für das informative Video. Erinnerung: Sie sprachen vom heute breiteren Drehmomentbereich. Da war noch meine Frage zum Vergleich zu Elektromotoren. Wie ist bei denen das Drehmomentmaximum aufgebaut? LG Bernd

Vor 2 Monate
zrMysli
zrMysli

FALSCH! Wer den Verlust von Porsche heute in Relation setzen möchte muss mit 1,2 multiplizieren und ein € Zeichen dahinter setzen. Ansonsten tolles Video wie immer ;-)

Vor 2 Monate
Panos Spyrou
Panos Spyrou

Top!

Vor 2 Monate
atomevo1984
atomevo1984

Man braucht die DM Preise nicht durch 2 zu teilen, das passt heute 1:1 zum €, leider...

Vor 2 Monate
The Anonymous User
The Anonymous User

2:59 :) Bloch der Schwabe

Vor 2 Monate
Amin Zeidan
Amin Zeidan

Meiner ist jetzt zwei geworden. Ich bin mehr als zufrieden mit dem 718 Boxter. Ich habe den 300 PS Motor mit PDK und es schon drauf angelegt, auf der Landstraße 6,3 Liter verbraucht. Tolles Video Danke.

Vor 2 Monate
Hans Hübner
Hans Hübner

nicht heckANTRIEB- heckMOTOR meint der gute Bloch wohl eher tatsächlich...

Vor 2 Monate
Fischbroetchen1
Fischbroetchen1

bei den Preisen und Bereinigen bitte die Lohnentwicklung nicht vergessen.

Vor 2 Monate
Fischbroetchen1
Fischbroetchen1

gibt es den auch als Diesel-Hybrid?

Vor 2 Monate
Google Google
Google Google

fahr zur Hölle mieses 🐷

Vor 2 Monate
Toni Beitlich
Toni Beitlich

Ich dachte immer der Cayenne hat Porsche gerettet? 🤔 Wie oft wurde Porsche denn gerettet 🙄

Vor 2 Monate
Ralf Körner
Ralf Körner

Vielen Dank für diese, wie immer genial und präzise gemachte Dokumentation. Ein Fest für jeden Technik-Interessierten, es ist immer wieder eine Freude diese Berichte anzuschauen. :)

Vor 2 Monate
Aldous Huxley
Aldous Huxley

Die realen Verbräuche sind gestiegen. Alles andere ist Prospekt und Prüfstand

Vor 2 Monate
Robin Kamolz
Robin Kamolz

Die gelben/orangenen Blinker vorne sind kein Zeichen für das S Modell, sondern meines Wissens für das Facelift.

Vor 2 Monate
StefanL
StefanL

Lego? Oder Klemmbaustein? 😅

Vor 2 Monate
Carsten Nobody
Carsten Nobody

Im mittleren Drehzahlbereich das Einlassventil später, dadurch mehr Überschneidung, schön falsch erklärt. Es hätte heißen müssen Einlassventil in früh erzeugt mehr Überschneidungzeit. Die Stunden mit einem Fachbuch, das Vermessen und Aufzeichnen von Nockenwellenöffnungszeiten, wie kann das einem Profi passieren? LG

Vor 2 Monate
TT-RS
TT-RS

Aber diese NW-Verstellung gab es doch bereits beim 944er, und dann später auch beim Audi 1.8T. Ist doch nix Neues gewesen bzw. nicht mit dem Boxster aufgekommen,

Vor 2 Monate
Robert Treffer
Robert Treffer

Tolles Video! Ich fahre seit einiger Zeit einen Boxster 987 und ich finde die Reaktionen der Leute immer so schön. Da gibt es das ganze harte "Ja bäh! Ist ja kein 911er!" Lager, über die freue ich mich am meisten, selber noch nie einen Boxster und noch nie einen 911er gefahren, aber ganz viel Meinung für so wenig Ahnung haben. Und weil der Verbrauch angesprochen wurde, ich fahre den 3,4S mit 295 PS mit ziemlich exakt 10 Liter Super. Wenn er Spaß machen soll werden es schnell mal 12, finde ich aber auch vollkommen okay. Ich bin echt begeistert vom neuen 981 Boxster, der ist richtig richtig schön, eigenständiges Design, trotzdem klar erkennbar als Porsche und niemand braucht wirklich die Notsitze vom 911er :D

Vor 2 Monate
Martin Fry
Martin Fry

Eines meiner schönsten Tage, wie ich mit meinem gechipten Calibra Turbo, diesem Schnösel im Boxter S die Leviten gelesen habe

Vor 2 Monate
Andi V
Andi V

Wow du Hengst.Da jubeln die Frauen bestimmt.

Vor 21 Tag
Martin Fry
Martin Fry

@Christian B. 959, keine Ahnung, weiß nicht mal was das ist 😂 Ich bin kein Markenfetischisst. Opel rostet, wie Mercedes, BMW.

Vor Monat
Christian B.
Christian B.

@Martin Fry Gilt auch für den 959 🤓. Beim Rost war Opel auch ganz weit voraus.

Vor Monat
Martin Fry
Martin Fry

@Christian B. Du bist allein auf das Marketing reingefallen, sonst nichts! Ob nun der Wagen besser, schöner, etc ist, liegt immer im Auge des Betrachters. Der Calibra war mit 6. Gang, Turbo, Allrad und dem Design seiner Zeit voraus.

Vor Monat
Christian B.
Christian B.

@Martin Fry Das sagt der richtige 😂. Als den Calibras und auch anderen Modellen reihenweise die hinteren Kotflügel weggerostet sind, hat Porsche schon seit 15 Jahren vollverzinkte Karosserien eingesetzt. Das hat nichts mit Wartung etc. zu tun sondern einfach mit der von Produktion an besseren Qualität. Ist nur ein Beispiel, man kann es beliebig auf Bremsen, Innenraummaterialien, den gesamten Unterbau etc. ausdehnen. Die Wartung spielt auch eine gewisse Rolle. Porsche Fahrer sind da natürlich die deutlich gewissenhafteren Menschen als der gemeine Opel Fahrer 🤓.

Vor Monat
Tobias Link
Tobias Link

Es ist kein Frauenauto!!!!!

Vor 2 Monate
Eratosthenes0815
Eratosthenes0815

Sehr interessanter Beitrag. - Danke dafür! Einziger Kritikpunkt: Würde nur nicht alles 25 Mal erklärt. Das nervt... (Ist das "the American way of documentation"?)

Vor 2 Monate
Daemonarch2k6
Daemonarch2k6

Ziemlich schockierend, wieviel Inflation in den letzten 25 Jahren stattgefunden hat... Ich will die DM zurück!

Vor 2 Monate
Inopos GmbH
Inopos GmbH

27:40 sechs Zylinder??? Ja was denn nun am Anfang sprach er die ganze Zeit von 4-Zylinder

Vor 2 Monate
Nadya Hanreich
Nadya Hanreich

alles Wiedeking-Elaborate., Porsche gab´s von 1935 bis 1998; Ferry Porsche würde sich über den Plunder im Grabe umdrehen

Vor 2 Monate
Florian “Flovv” K.
Florian “Flovv” K.

Sooo, und die elektrische Variante wird dann die Elster?

Vor 2 Monate
Phil Live & Unplugged
Phil Live & Unplugged

Wunderschönes und topmodernes PCCM im alten Boxster 😎

Vor 2 Monate
Bernd Peter Marquart
Bernd Peter Marquart

Oh ja, der Bloch kann erklären! Großartige Folge der Reihe. Ich liebe meinen 981er; ein hoch emotionales, wunderschönes Cabrio mit 6Zylinder-Sauger-Boxermotor. Weiter so, Herr Bloch. In Sachen Kfz mein liebster Erklärbar!

Vor 2 Monate
Kleur van de Ogen
Kleur van de Ogen

An Bloch mag ich dass er den gleichen Vornamen hat wie ich. Ich finde den schön. 🙂👍👍👍

Vor 2 Monate
Lindi82
Lindi82

Ich habe meinen 987S jetzt seit 12 Jahren. Bisherige Schäden : - Verdeck muss manuell in die Führung gedrückt werden, Fehler konnte nie behoben werden - Wasserschaden durch Starkregen, Ursache nie geklärt, Schaden für mich 1500 Euro - Kupplung, Lüfter, Zweimassenschwungrad, Kosten 4000 Euro - Schubstangen fürs Verdeck, schon 2x gewechselt. Und trotzdem macht jeder Kilometer Spaß. Was nicht beledert war habe ich bei Techart beledern lassen. Ich habe vom 993 über 997.2 GT3RS bis 991 4S einige Modelle getestet und jedes Modell konnte mich überzeugen ( ich bin Testfahrer bei einem großen Autohersteller) Porsche ist einfach nur geil.

Vor 2 Monate
Transaxleworld GbR
Transaxleworld GbR

Dein Problem mit dem Verdeck kannst du für 1€ Materialeinsatz und ca. 15 Minuten Zeit beheben. Kauf dir einfach ein Lochgummiband, dann Nähnadel und Faden und dann ab zum Auto. Verdeck halb öffnen, seitlich die Klettverschlüsse vom Innenhimmel lösen. Jetzt müsstest du seitlich auch die Gummizüge sehen. Die sehen genauso aus, wie das Lochgummiband aus. Mit einem Torx die Schraube am Verdeckgestänge lösen (nur lösen, nicht herausschrauben), dann den Gummizug über die Schraube wegziehen. Jetzt kann man über den Gummizug das neue Lochgummiband einnähen. Anschließend wieder über die Schraube ziehen und die Schraube anziehen.

Vor Monat
Arno Pahlitzsch
Arno Pahlitzsch

einfach klasse erläutert!!

Vor 2 Monate
Maverick F14
Maverick F14

porsche hatte auch mal "SUV`s" mit nem diesel-electric drive. nannte sich VK 4501

Vor 2 Monate
Erik Preiss
Erik Preiss

Ich vermisse meinen 986 immer noch 😢

Vor 2 Monate
Pansy
Pansy

Erstmal den Vfb fronten haha

Vor 2 Monate
165324
165324

Ich empfehle das „Harald Schmidt fährt Porsche“ - Video. Der hatte trotz alter Automatik viel Spaß. Schaltgetriebe muss man halt fahren können, um schnell und sauber damit zu beschleunigen.

Vor 2 Monate
MaîtreManta
MaîtreManta

Vor allem muss man das Getriebe des Autos kennen, wissen wann mam schalten muss usw.

Vor Monat
jbtc 8564
jbtc 8564

Sehr schöner Beitrag. Wenn wir ehrlich sind, waren die ersten wassergekühlten Porsche für Porsche Ansprüche grottenschlecht. Nicht nur die Motoren, auch die Qualitätsanmutung insgesamt passte überhaupt nicht.

Vor 2 Monate
Christian Fuchs
Christian Fuchs

8:33 Boxermotor muss sein weil er ja Boxster heißt. Darum heißt der elektrisch angetriebene Taycan ja auch Turbo S. Automobilbauerlogik. /edit: Boxster

Vor 2 Monate
Christian Fuchs
Christian Fuchs

@Manuel Kooß Danke. Korrigiert.

Vor 2 Monate
Manuel Kooß
Manuel Kooß

boxSter

Vor 2 Monate
Luca - Team AnyArt
Luca - Team AnyArt

Ich weiß - Kritik auf hohem Niveau. Handheld Cam ist immer super für sowas. Gibt dem Bild Dynamik. Aber teilweise hampeln Kamera und Bloch synchron herum. Das lässt es sehr hibbelig wirken. Vielleicht kann ja wenigstens die Kamera etwas ruhiger gehalten werden - eventuell Gimbal. Herrn Bloch möchte ich nicht vorschlagen, dass er weniger hin und her wippen soll. Gehört ja irgendwie zu seiner Art des Redens :)

Vor 2 Monate
strebrr
strebrr

Klasse Video. Super interessant dieser Vergleich und mit so vielen Daten unterfüttert 👍 Finde es auch sehr gelungen, dass die beiden Standardautos verglichen wurden und nicht der 100.000€ GTS.

Vor 2 Monate
Philipp Frischknecht
Philipp Frischknecht

Hitlergammelle

Vor 2 Monate
Martin Langen
Martin Langen

Sehr technisch, aber eine schöne Hommage - mir fehlt allerdings der Blick auf den 981 - vielleicht der beste Boxster, eine riesige Entwicklung, optisch nah am 718 aber eben mit dem grandiosen 6 Zylinder...

Vor 2 Monate
Gezwungener Nick
Gezwungener Nick

Sehe ich genauso. Ich hab zwar einen 986....aber wenn ich den nochmal verkaufe.... Dann tausche ich gegen einen 981.

Vor 2 Monate
Alfred Hotzenplotz
Alfred Hotzenplotz

Den Ur-Boxster mit dem kleinen 2.5l Motor und 16" Reifen mit dem aktuellen Modell zu vergleichen ist etwas unfair. Mit dem 986er, und mit dem 3.2l (Schalter) und 18" Rädern (Serie) ist das was anderes. Auch hier ein Sauger, aber mit mehr Hubraum, der leider schlecht atmen kann. Dagegen kann man aber was machen, und man hat einen puristischen Youngtimer Roadster der viel Spaß macht. Top Sound, und fühlt sich an wie ein Go-Kart in den Ecken, und das Ding kann viel mehr als der Fahrer. Mich eingeschlossen, obwohl ich inzwischen Erfahrungen mit dem Auto habe, das mögliche Niveau in den Kurven ist sehr hoch. Beim kurzen Drift, einfach nicht das Gas lupfen (wichtig), und nur leicht gegenlenken. Bei der Beschleunigung fehlt die Motorleistung, im Vergleich zu aktuellem Autos sollte man konservativ denken, und vom Gas gehen.

Vor 2 Monate
iguana
iguana

Prellplatte/Schnorchel ausbauen und einen besseren Luftfilter?

Vor 22 Tage
Tobis Carsten
Tobis Carsten

Wie kann man bei einem Porsche (Ferrari, Maserati etc.) über Verbräuche reden? Das ist ein NoGo. Wer sich das Auto neu kauft, bekommt den Tankwagen gleich mitgeliefert. 😃

Vor 2 Monate
Willi Werkel
Willi Werkel

Demnächst dann bitte eine Folge Bloch spielt Need For Speed: Porsche Unleashed ;) hab die CD auch noch im original hier :P

Vor 2 Monate
Natalie Zementbeisser
Natalie Zementbeisser

Jeder, der solche Autos mitten in der Klimakrise herstellt, gehört direkt enteignet.

Vor 2 Monate
Thomas Wild
Thomas Wild

@Zementbeisser und jeder der solche idiotischen Kommentare von sich gibt gehört enthauptet.

Vor 2 Monate
Christian B.
Christian B.

Jeder der durch Kommentare schreiben auf Youtube CO2 produziert gehört gevierteilt. Genauso wie jeder der ein beheiztes Haus hat, ein Handy, Laptop oder Tablet besitzt. Jeder der Schmuck aus Edelmetallen besitzt, die der Natur geraubt wurden gehört weggesperrt. Übrigens auch jeder der Kinder bekommt die vervielfachen ja den CO2 Ausstoß , erst durch furzen, später durch Konsum.

Vor 2 Monate
TheSistChannel
TheSistChannel

"Heute hat jeder 911er einen Turbo" GT3 RS: "Am I a joke to you?"

Vor 2 Monate
TheSistChannel
TheSistChannel

@TT-RS 16:57 "Heutzutage hat ja jeder 911er einen Turbo". Klingt für mich nicht so als würde er da den Boxster meinen.

Vor 2 Monate
TT-RS
TT-RS

Er redet vom Boxster !

Vor 2 Monate
Keep-Smiling
Keep-Smiling

Einfach klasse mal wieder, was man von der ASM und dem Bloch hier für einen wahnsinnsguten Content kostenlos zur Verfügung gestellt bekommt

Vor 2 Monate
Keep-Smiling
Keep-Smiling

Mein erster Porsche war der Boxster. Als ich die ersten Bilder in der AMS sah, bin ich ins Berliner Porsche Zentrum gegangen und habe mich erkundigt, was es kostet auf die Warteliste zu kommen. Das war 15 Monate vor der ersten Auslieferung. Ungefähr einen Monat, nachdem der erste Boxster auisgeliefert wurde, hatte ich dann meinen. Und obwohl ich danach auch noch einige fancy cars gefahren bin hat bis heute der Boxster den Oscar für Fahrspaß bei mir. Mit 270km/h offen über die Autobahhn, nach Italien über die Pässe, was hatte ich für einen Spaß! Der Wagen gehört heute einem guten Freund, der ihn selten fährt. Er hat etwas über 200000 Km runter ohne eine größere Reparatur, was ein Auto!!!

Vor 2 Monate
SchwarzeKartoffel Germany
SchwarzeKartoffel Germany

Kurzer Hinweis zur Umrechnung von D-Mark in Euro. Vergleich besser ca. 1 zu 1 unter Berücksichtigung des gestiegenen Lohnniveaus und der Inflation.

Vor 2 Monate
K Ha
K Ha

@Knochenkotzer ja er ist etwas groß geworden. Dann eben Golf, da erreichen Sie die 45-50 noch schneller

Vor 2 Monate
Knochenkotzer
Knochenkotzer

@K Ha Octavia Kompaktauto? Ich denke nicht.

Vor 2 Monate
J. “SINTEREDBASE” Schrade
J. “SINTEREDBASE” Schrade

Stimmt. 2% Inflation über 30 Jahre macht ca. 81% Preissteigerung. Und dabei ist ja noch gar nicht eingerechnet, dass ein Auto heute mehr teure Technik etc an Bord hat als damals.

Vor 2 Monate
K Ha
K Ha

Das ist sehr wahr. Heutige gut ausgestattete Kompaktautos wie Octavia und co nicht in mit Behördenmotor, laufen streng gegen von 40.000-50.000 €. Umgerechnet in DM hatte man damals dafür den 996 Carrera 2 ohne Heckscheibenwischer bekommen können.

Vor 2 Monate
Jonas S
Jonas S

Könntet ihr ein "Bloch erklärt"-Video zum richtigen (Warm-)Fahren eines kalten Motors machen? Z.B.: Kann man einen kalten Motor im Schiebebetrieb so hochtourig fahren wie man will? Ist die Öl- oder Kühlmitteltemperatur wichtiger? Wie fährt man den Motor optimal warm (Last, Drehzahlbereich)? Wie steht es um den Verschleiß durch falsche Toleranzen? Gibt es bei all dem Unterschiede zwischen Diesel- und Benzinmotoren? etc. Ich finde eure Videos immer sehr informativ und würde mich über so ein Video sehr freuen! :D

Vor 2 Monate
alpenjodel24
alpenjodel24

Gutes Video! Wirklich den Hintern gerettet hat Porsche aber eigentlich der Cayenne. Der konnte relativ günstig auf der Touareg Plattform gebaut werden und war in den USA extrem beliebt, ohne dieses Modell wäre Porsche auch mit dem Boxter unter gegangen.

Vor 2 Monate
Gsxr 1000
Gsxr 1000

Das ist Porsche Historisch gesehen nicht richtig. Ist literarisch auch nach zu verfolgen. Es war definitiv der Boxster der Porsche gerettet hat.

Vor 2 Monate
4Fingr
4Fingr

Ich habe den großen Bruder 996 gekauft. Interessante Geschichte über den Boxter und dessen Geschichte 👍

Vor 2 Monate
Vladislav Kuba
Vladislav Kuba

die Scheinwerfer sind einfach nur furchtbar - machen das Auto soo schmal!

Vor 2 Monate
Fabian s
Fabian s

Also nur 60000 tausend für ein neuen Sportwagen Bin dabei

Vor 2 Monate
Vladislav Kuba
Vladislav Kuba

und das alles wird jetzt total kaputt gemacht - bay, bay, deutsche Auto Industrie!

Vor 2 Monate
rosguterjunge
rosguterjunge

Ist ein Porsche heutzutage nicht einfach ein VW? klärt mich auf wenn ich falsch liege..

Vor 2 Monate
Norman Lategahn
Norman Lategahn

Wieso gibt es einen Porsche mit quer eingebauten Vierzylinder vor der Vorderachse und Vorderradantrieb? 🤔 Glaube ich eher weniger.

Vor 2 Monate
iPhil
iPhil

0:35 Fakt #1: Wieso der Boxter Porsche den Hintern rettete 7:50 Fakt #2: Technik und Performance 22:35 Fakt #3: Getriebe 27:05 Fakt #4: Die Karosserie 33:00 Fakt #5: Fahrwerk, Reifen, Räder und Bremsen 37:45 Fakt #6: Querbeschleunigung 42:25 Fakt #7: Ein günstiger Porsche

Vor 2 Monate
Oliver London
Oliver London

OK, jetzt kann ich über den Boxster promovieren

Vor 2 Monate
Helmut Moreth
Helmut Moreth

Dr. Ing . ?

Vor 2 Monate
Skaverle
Skaverle

Schönes Video über einen schönen Wagen! Auch die Erklärungen sind top! Die erste Generation vom Boxster wär nicht mein Favorit, eher die zweite oder dritte. Trotzdem ein zu Unrecht verschrieenes Auto

Vor 2 Monate
cosmodoc
cosmodoc

Tolles Video, historisch gesehen! Freue mich schon auf den elektrischen Boxster!

Vor 2 Monate
Andreas Brandt
Andreas Brandt

Ich mag ihn ja, würde ihm aber n Taucher-Bleigürtel umschnallen, damit er nicht so hektisch rumwackelt im Video. Strengt ja an beim gucken.

Vor 2 Monate
frankyyone (frankyyone)
frankyyone (frankyyone)

Neben dem 911" ist der Boxster" die wichtigste Baureihe!!!

Vor 2 Monate
944Tomcat
944Tomcat

So ein Unsinn, Porsche verkauft viel mehr SUVs als Boxster/Cayman, das sind fast eher Nischenmodelle.

Vor Monat
MULTI-KULTUR EXTREM
MULTI-KULTUR EXTREM

"Es ist ein Frauenauto" 😂😂😂 TAAHM

Vor 2 Monate
F Webe
F Webe

Also zu dem Motorpart muss man schon klar sagen, dass möglichst viel Mitteldruck nicht wirklich die Effizienz steigert, sondern "nur" den effizienten Betriebspunkt in einen niedrigeren relativen Lastbereich verschiebt. Das was beim Downsizing, speziell im Normzyklus, Kraftstoff spart ist auch nicht wirklich die Aufladung, sondern der kleinere Hubraum, welcher bei gleicher Untersetzung mehr absolute Last (=Mitteldruck) braucht, um die notwendige Leistung zu erreichen und damit natürlich im "Sparbetrieb" auch etwas effizienter arbeiten kann (nicht muss). Die Aufladung selbst sorgt nur für einen Entdrosselungseffekt, welcher jedoch auch anderweitig erzielt werden kann. Bezüglich des Drehmoments sollte man nicht den Fehler machen, die Maximalwerte zu vergleichen. Bei Saugern nimmt man üblicherweise 80% des maximalen Drehmoments und schaut sich den damit abgedeckten Drehzahlbereich an. Turbomotoren streben ungedrosselt einem Drehmomentpeak zu, weshalb auch das Plateau das Ergebnis einer Drosselung ist, die es beim Sauger nicht gibt. Entsprechend sollte man für beide Varianten auch den gleichen Maßstab ansetzen und bei beiden einen gedrosselten Zustand vergleichen. Wenn man dann noch bedenkt, dass auch ein Turbomotor in der Realität kein richtiges Plateau erreicht, sondern durch die aktive Drosselung immer leicht pendelt, macht es auch rein praktisch den Vergleich deutlich sinnvoller, wenn man diesen mit z.B. 80% ansetzt. Bei Saugern ist es durchaus üblich, dass ab ~1800/min 80 % erreicht werden und auch bis zur Nenndrehzahl (und darüber hinaus) gehalten werden. Bei typischen 6000/min Nenndrehzahl macht das einen Bereich von 4200/min, über den dieser Zustand bei einem Sauger gehalten werden kann. Zum Vergleich schaut man sich beim Turbomotor ebenfalls den Bereich mit 80% an und wird dann feststellen, dass Turbomotoren häufig kleinere Drehzahlbereiche abdecken, als es bei Saugern üblich ist. Dass es bei Turbomotoren auch anders geht, zeigen z.B. so Motoren wie der 1.8 Turbovierzylinder aus der Alpine A110, insbesondere in der S-Version, nur ist das bei Turbomotoren leider keine übliche Auslegung. Um das grob in Relation zu setzen, vergleicht man einfach, wieviel kW/Nm ein Motor erreicht, dann hat man eine ungefähre Vorstellung davon, wie weit das Drehmoment gestreckt wird, sprich wie elastisch ein Motor ist. Man sieht daran auch sehr gut, dass elastische Motoren aus dem gleichen Drehmoment mehr Leistung rausholen. Bei 1.8 l Hubraum und 320 Nm kommt VW z.B. nur auf 180 PS, während Alpine 292 PS rausholt.

Vor 2 Monate
Lu Kl
Lu Kl

auch interessant: Porsche hatte in Detroit ein Messe-Stand in der letzten Ecke der Halle und haben sich mit billigen Baumarktlampen selber Licht gemacht...

Vor 2 Monate
BfS Rheine - Ihre externe IT-Abteilung
BfS Rheine - Ihre externe IT-Abteilung

@Norman Lategahn Die Kunden wollen eben Features und Auswahl und die Hersteller bedienen sie. Da kommt dann eben das übliche Grundpreis + 25 bis 30 % = Fahrzeugendpreis. Macht BMW, Mercedes, Audi ja auch. Der Erstbesitzer meines 986er war anscheinend auch so jemand. Ich habe bisher wenige Fahrzeuge mit der Ausstattung gesehen. Vermutlich wollte er eigentlich einen 11er. So hat er sich eben einen Boxster mit vielen Features statt eines nackten 11er geholt. Da musste dann selbst das vermutlich richtig teure PCM, die Schalensitze und Vollleder rein.

Vor 2 Monate
Norman Lategahn
Norman Lategahn

@BfS Rheine - Ihre externe IT-Abteilung ja das mit der Aufpreisliste konnten sie damals schon sehr gut, heute ist die Aufpreisliste in Perfektion ausgearbeitet und so dick wie die Bibel. 😉

Vor 2 Monate
BfS Rheine - Ihre externe IT-Abteilung
BfS Rheine - Ihre externe IT-Abteilung

Da gibt es zwei Interviews mit dem damaligen Designer Harm Lagaay über die Entwicklung des Boxsters. Waren wohl spannende Zeiten. Der Boxster hat Porsche aufgrund der Stückzahlen wieder auf die Spur gebracht. Von 20.000 Einheiten pro Jahr war bei 11er vorher wohl keine Rede. Und an den Sonderausstattungen blieb mit Sicherheit auch was über. Ich habe eine Preisliste von 1996, alle Preise in DM. Als Beispiele Basis Boxster 76.500 Basis Boxster Tiptronic 81.400 Metallic-Lackierung 1480,00 Sonderfarbe 4150,00 Aussenspiegel elektrisch 290,00 Scheinwerferreinigungsanlage 390,00 17"-Räder, Boxster-Design 1950,00 Radnaben-Abdeckung, Porsche Wappen farbig 270,00 Hardtop 3900,00 Windschott 590,00 Grünkeil-Windschutzscheibe 180,00 Ledersitze rechts+links 3300,00 Lederausstattung 4950,00 Automatische Klimaanlage 3450,00 Mittelkonsole 490,00 Bordcomputer 490,00 Traction Control 1490,00 Paket Sport Technik (Traction Control + 17"-Felgen und straffere Fahrwerksabstimmung) 3400,00 Und so weiter und so fort. In ein bisschen schick ging der Wagen dann wohl Richtung 100.000.

Vor 2 Monate
Lu Kl
Lu Kl

nix eur/dm 1:2 durch Inflation fast 1:1 dh 911 hat damals wie heute etwa gleich kaufkraft oder Schmerzen in der Geldbörse verursacht

Vor 2 Monate
hudeafricar
hudeafricar

Ein Punkt habt ihr aber vergessen,den Punkt 4: die Firma Kaman !

Vor 2 Monate
BfS Rheine - Ihre externe IT-Abteilung
BfS Rheine - Ihre externe IT-Abteilung

Über das Thema Karmann Idea möchte heute bei Karmann wohl keiner mehr reden. Vor ein paar Jahren stand so einer noch in der Karmann-Sammlung, im Keller in der hintersten Ecke. "Gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen". Das war doch ein ziemliches Hickhack wegen dem Z-Verdeck.

Vor 2 Monate
sim ba
sim ba

Stell mal den S3 8l daneben. Der wird den Ur- Boxter in der Standart Version nass machen

Vor 2 Monate
Melchior Brachmann
Melchior Brachmann

Ein Video zur Geschichte und Entwicklung des Reifen wäre auch Mal was .... Oder habt ihr so eins vllt schon ?

Vor 2 Monate
MStanley
MStanley

Das wäre wirklich sehr interessant. Super Idee.

Vor Monat
Wegmüller Lukas
Wegmüller Lukas

würde mich auch sehr interessieren! Entwicklungsgeschichte vom schwarzen Gold. Physik, Chemie, Ökologie und auch den ökonomischen Faktor von der Kautschukverarbeitung.

Vor 2 Monate
Jörg
Jörg

Porsche war vor 25 Jahren schon sehr innovativ, sogar USB hatte der schon, das hatte mein PC noch nicht einmal.

Vor 2 Monate
alter ego KlausE
alter ego KlausE

Die Sendung mit der Maus... Für Leute die keine Ahnung und eigentlich auch kein Interesse haben und sich komplexe technische Sachverhalte auf Kleinkinderniveau erklären lassen möchten. Wer´s braucht... 66% korrekt, 33% frei erfunden und dann kann sich jeder aussuchen welche Aussage wozu gehört.

Vor 2 Monate
alter ego KlausE
alter ego KlausE

​@Thomas Wild ich nehme an die Frage ist nur provokativ gemeint nach dem Motto "es gibt nichts Besseres" bzw. "ist eh´ alles Gequassel, da kann man auch Bloch anschauen"? Aber selbst das Fehlen einer Alternative würde so schwaches Niveau nicht rechtfertigen... Was soll "DIE Quelle" bedeuten? Die Quelle für alle Fragen des Lebens? Kompetente Quellen speziell für Porsche gibt es massenweise, u.a. PFF-Forum, Porsche Club, selbst Wikipedia bietet verlässlichere Angaben. Dazu dutzendweise sehr gute Bücher zu Porsche und Boxster (einfach googlen) und all die renomierten Porsche-Tuner. Das Allerschlimmste ist aber hier die nahtlose Vermischung von oberflächlicher Wahrheit und grobem Unfug - die Bildzeitung ist Meister dieses Gewerbes. Als Porsche- und Sportwagen-Fan dreht sich mir der Magen um... Alleine so ein Schwachsinn wie "die Autos sind höher geworden auch weil die Räder größer geworden sind" ist schon eine Lachnummer in sich selber (ja klar, die Bodenfreihet ist gleichzeitig notwendigerweise auch gestiegen :-)), dazu das "Sendung-mit-der-Maus-Legomodell" zweier Zahnräder welche mit einer Kette verbunden als Anschauungsbeispiel für Ein-Auslass-Überschneidung dienen soll, der Behauptung das die Autos durch die Wasserkühlung (22kg vs. Porsche-Elektro-Sitz von >2x28kg, Klimaanlage von ~14kg +++) so viel schwerer geworden sind und, und, und... Seit einiger Zeit (Bloch konnte das mal besser) alles billigst mit möglichst wenig Aufwand (Recherchearbeit, Scripterstellung, sinnvolle Schnitte) schnell als leicht konsumierbare Fliessbandware erstellt. Wenn ich es mir Recht überlege ist der Sendung-mit-der-Maus-Vergleich eine Beleidigung für selbige denn DA hat sich jemand im Vorfeld wirklich Gedanken gemacht wie man einigermaßen sach- und kindgerecht simplifizieren kann.

Vor 2 Monate
Thomas Wild
Thomas Wild

hast du einen Vorschlag zu einer wirklich guten und 100% korrekten quelle auf Erwachsenenniveau? danke

Vor 2 Monate
Ismalith
Ismalith

DM auf € sind nicht 1 zu 2. Der Porsche für 120.000 DM um 1993 damals entspräche heute etwa 94.000€

Vor 2 Monate
karamellisiertes Fallobst
karamellisiertes Fallobst

Das stimmt, wenn man etwa 2% Inflation p.a. ansetzt.

Vor 2 Monate
SeikenKato
SeikenKato

Die "Spiegeleier" waren schon immer und sind noch immer hässlich. Das ist natürlich nur meine Meinung, aber sowohl Porsche als auch Mercedes haben das auch wieder sein gelassen.

Vor 2 Monate
frankyyone (frankyyone)
frankyyone (frankyyone)

Fand die Einzigartig diese Lichter im Automobilbau"

Vor 2 Monate
Trunks Briefs
Trunks Briefs

Herr Bloch, bitte mal aktuelle Reifen auf alte Autos schnallen und mal durchmessen! Da würde sich bestimmt viel spannendes ergeben gegenüber den damaligen Messwerten.

Vor 2 Monate
Peter S.
Peter S.

Da würde Erstaunliches herauskommen. Speziel bei Rundenzeiten wird man überrascht sein, wie stark diese sich verbessern.

Vor Monat
Rideoak
Rideoak

9:52 Eine halbe Sache...

Vor 2 Monate
Rideoak
Rideoak

Ich weiß noch wie ich auf der Präsentation von dem Gerät war. Bei der Probefahrt im Bergischen, und der ersten schnellen Kurve, regelten die Assistenzsysteme erst mal die Motorleistung komplett ab. Was war ich enttäuscht...

Vor 2 Monate
Rideoak
Rideoak

@Norbert Wangnick Nicht ganz. Porschezentrum Bensberg.

Vor Monat
Norbert Wangnick
Norbert Wangnick

Stimmt, Schlosshotel Lerbach, richtig? Gelb war er... Mann, lang ist’s her...

Vor Monat
Rideoak
Rideoak

@KreidlerRsfan79 Hm... Boxster...

Vor 2 Monate
KreidlerRsfan79
KreidlerRsfan79

Von welchem Modell?

Vor 2 Monate
Johan Singer
Johan Singer

Das war doch aber nicht das original PCM (Radio/Navi) von 1996 oder?

Vor 2 Monate
Florian N
Florian N

@Nobody cares Danke für die Aufklärung! Ich hab mich auch arg gewundert in dem 986 ein großes Farbdisplay zu sehen, und mich direkt gefragt was es damit wohl auf sich hat :)

Vor 2 Monate
Nobody cares
Nobody cares

Nein. das ist aber trotzdem ein Originales Porsche System, was für viele klassischen Porsche angeboten wird, um die alten Modelle infotainment mäßig modern zu halten. (Porsche Classic Communication Management) PCCM

Vor 2 Monate
cosma nina shiva
cosma nina shiva

Die Scheinwerfer vorne waren besonders teuer? Wie billig müssen die denn noch aussehen um das klar zu machen? Zudem back to the roots, 4 Zylinder sind genug !!!?? Für wen , für Suttgart?

Vor 2 Monate
Crusard Modding
Crusard Modding

Den Begriff „Studentenporsche“ habe ich ja noch nie gehört.

Vor 2 Monate
czarr86
czarr86

Super Beitrag!

Vor 2 Monate
ALIMENTAR
ALIMENTAR

Was fährt der Bloch eigentlich privat? 🤔

Vor 2 Monate
Steffen
Steffen

Ford Mustang Bullitt

Vor 2 Monate
Manu Gold
Manu Gold

Quatschen kann er ja :D Herrlich! :)

Vor 2 Monate
Manu Gold
Manu Gold

@M is for Youtube aber zu 100%

Vor 2 Monate
M is for Youtube
M is for Youtube

Und vor allem kommt da nicht nur heiße Luft bei rum sondern echt viel Wissen.

Vor 2 Monate
Hallo Mega cool.
Hallo Mega cool.

Früher dachte manch einer dass es nicht mehr besser geht.

Vor 2 Monate

Nächster

Fate of Demacia | Official Teaser - League of Legends

1:48

PORSCHE 911 - Legende auf vier Rädern | HD Dokumentation

1:00:25

Porsche 356 - made by hand - documentary :-)

39:21

Die Kitten sind da 😻 | Hamza and Alisha

8:20

Die Kitten sind da 😻 | Hamza and Alisha

Hamza and Alisha

Aufrufe 93 460

Jedes KIND immer | Phil Laude

6:31

Jedes KIND immer | Phil Laude

Phil Laude

Aufrufe 114 237