Baerbock, Laschet & Scholz: Wer kann Kanzler(in)? | Politbarometer2go

  • Am Vor 2 Monate

    ZDFheute NachrichtenZDFheute Nachrichten

    Das Rennen um die Kanzlerschaft zur Bundestagswahl 2021 ist in vollem Gange. Die Kontrahenten Armin Laschet (CDU/CSU), Olaf Scholz (SPD) und Annalena Baerbock (Die Grünen) stehen dabei als Kanzlerkandidaten im Fokus der Aufmerksamkeit. Das Meinungsforschungsinstitut Forschungsgruppe Wahlen misst für das Politbarometer mit seinen Umfragen regelmäßig die Stimmung in der Bevölkerung. Welcher Kandidat bzw. Kandidatin wird von der Bevölkerung als am geeignetsten betrachtet fürs Kanzleramt? Welcher Anteil hält die Kandidaten jeweils für „kanzlerfähig” - oder eben nicht?

    Wie haben sich die Zahlen nun nach Plagiatsvorwürfen, unpassendem Lachen, Hochwasser und anderen Ereignissen bei den Kandidaten entwickelt? Wer schneidet aktuell am besten ab in der Bevölkerung? Und wie stark sind eigentlich die Zusammenhänge zwischen der Parteizustimmung (die klassische Sonntagsfrage) und der Frage nach den einzelnen Spitzenkandidaten? Also, wie viel Einfluss haben die Spitzenkandidaten bzw. Kanzlerkandidaten tatsächlich auf die endgültige Entscheidung der Wahlberechtigten in Deutschland? Das erfahrt ihr in diesem Video mit MrWissen2go Mirko Drotschmann. Er erklärt im Superwahljahr Hintergründe zu den repräsentativen Umfragen der Forschungsgruppe Wahlen für das . Zehn Folgen sind rund um die Bundestagswahl geplant.

    Hier geht's zur Website des ZDF-Politbarometers: kurz.zdf.de/VQR/

    Weiterführende Links:

    Zur Methodik der Forschungsgruppe Wahlen:
    www.forschungsgruppe.de/Umfra...

    www.forschungsgruppe.de/FAQ/h...


    _____

    Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren.

    Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen.

    Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf www.ZDFheute.de/ .

    Zusätzliche Soundeffekte: skyernaklea

ZDFheute Nachrichten
ZDFheute Nachrichten

Die Ergebnisse des ZDF-Politbarometers sind repräsentativ für die Wahlberechtigten in Deutschland. Dies stellt die Forschungsgruppe Wahlen sicher, indem die Befragten nach einem definierten Zufallsprinzip ausgewählt werden. Wie genau, das erklären wir euch hier: https://kurz.zdf.de/dhF/

Vor 2 Monate
Der Wikinger
Der Wikinger

@Erl Goethe manche können die Wahrheit einfach nicht hören. Diese BRD hat fertig. Ausserdem habe ich mit Sicherheit mehr Steuern bezahlt als du !!

Vor Monat
Erl Goethe
Erl Goethe

@Der Wikinger dann bleib da und lass uns in Ruhe!

Vor Monat
Joe Goog
Joe Goog

@Klaus E : "Welche Parolen kennst Du von mir?" Na lies doch einfach mal Deinen letzten Beitrag mit "faschistoide Züge", "Trollgelaber" und "Grünen Spinner". Aber Du darfst mir gern "zig Fakten nennen warum der grüne Klimairrsinn eine Sackgasse ist". Kannst Dich ja mal informieren, wie viele Mrd.€ jährlich wir ins Ausland für Energieimporte zahlen. Dann wundern wir uns, wenn Russen, Araber u.a. unsere Wirtschaft aufkaufen. Ich fahre übrigens ca. 20.000km im Jahr - vor allem zum auf Arbeit pendeln (2x42km). Mit einem gebraucht gekauften, >10Jahre altem Elektroauto mit gerade einmal 120km Reichweite. Spart allein >1.000€/Jahr allein an Spritkosten gegenüber dem vorigen VW 1.6l. Regelmäßige Werkstattkosten? Keine! Die AfD will den "reinen" Verbrennungsmotor erhalten und die E-Mobilität zurückdrängen. Wer soll diese Steinzeittechnik in wenigen Jahren in der Welt noch kaufen vom Auto-Exportweltmeister Deutschland? In Norwegen haben heute schon 8 von 10 Neuwagen einen Ladestecker - dahin geht die Reise. Die AfD würde unsere Wirtschaft ruinieren! Übrigens schon allein durch die Spinnereien von der Abschaffung des Euro. Wäre tödlich für ein Exportland wie Deutschland. Schau mal ins Grundsatzprogramm der AfD. Ich profitiere weder von der Senkung des Spitzensteuersatzes, noch von Abschaffung der Erbschaftssteuer oder Gewerbesteuer. Genau DAS sind die festgeschriebenen Ziele einer AfD - nicht das blumige Gelaber, mit dem man Dir wohl das Hirn verkleistert hat.

Vor Monat
Klaus E
Klaus E

@Joe Goog hey Joe. Du machst doch auch nur Aussagen und Behauptungen. Welche Parolen kennst Du von mir? , unglaubwürdig. Aus welcher Ecke? Ja ich darf eine Meinung haben. Oder hast Du faschistoide Züge, so wie die aktuelle Regierunsgilde, welche die Verfassung missachtet, das Volk in Zwietracht treibt. Schon wieder ne Behauptung, nicht? Was soll immer das Trollgelaber von Fakten. Wer hat denn echte Fakten? Die Grünen sagen es doch direkt selbst. Steuererhöhungen. Klimaabgaben. Zivilisationsabbau. Wir zahlen alle 55% Steuern. Die höchsten der EU!! Und die Grünen Spinner wollen noch mehr. Warst Du schon mal tanken? Eigenes Gehalt? Musst Du zur Arbeit fahren. Mit dem Auto? Annalena Baerbock ist offensichtlich ungeeignet. Sie hat nie erwas erreicht, keine Ahnung von Technik, von Wirtschaft. Sie ist anerkannter maßen der/die unfähigste Kanzlerkandidat: in die es je gab. Ich stecke die Frau in Sachen Technik 10 mal in die Tasche. Ich kann Dir zig Fakten nennen warum der grüne Klimairrsinn eine Sackgasse ist So, jetzt hab ich keine Lust mehr. Sag mir nur noch wie alt Du bist. FFF oder?

Vor Monat
Joe Goog
Joe Goog

@Klaus E : "Aber mit den rot grünen Pfeifen in den Startlöchern wird es noch schlimmer." Eine Meinung /Glauben kann halt jeder haben. Fakten hast Du ja wohl eher nicht. Eher Parolen und Vorurteile - genau aus der Ecke, die eigentlich selbst völlig unglaubwürdig ist.

Vor Monat
Erich M.
Erich M.

Was sind das nur für jämmerliche Parteien, die sich hinter einzelnen Personen verstecken. Was diese Typen (Nicht) bringen, ist der Charakter und die Leistung oder das Unvermögen der jeweiligen Partei. Berlins Chaoten-Wahl sagt doch wohl alles.

Vor 18 Tage
Master Chief
Master Chief

Keiner hat das Zeug. Ich geb denen 6 Monate und wir haben dicke klimaschulden unbezahlbare Wohnungen und mehr Asylanten als in afganistan leben.

Vor 22 Tage
sebas Stein
sebas Stein

Scholz hat das Glück dass man nicht kompetent sein muss um kompetenter als Laschet und Baerbock zu sein. Das ist ungefähr so als würde ein durchschnittlich intelligenter, erwachsener Mensch als Genie bezeichnet werden weil er gegen 2 Säuglinge gewonnen hat. Scholz führt demnach weil er einfach konkurrenzlos ist.

Vor 24 Tage
Johannes Schumacher
Johannes Schumacher

Armin Laschet Bundeskanzler Robert Habeck Außen Christian Lindner Wirtschaft Friedrich Merz Finanzen Jens Spahn Fraktionsvorsitzender CDU Bundespräsidentin Annalena Baerbock Joachim Herrmann Innen CSU

Vor 24 Tage
Wolken Hauch
Wolken Hauch

"Ich glaube, es kommt ein Zirkus in die Stadt. Überall hängen Plakate."

Vor 24 Tage
Hannah Lololo
Hannah Lololo

Just saying: Ich zieh ja nicht auf Lunge :D

Vor 24 Tage
U S
U S

Es wäre einfach schön gewesen ein gutes Gefühl bei der Wahl des KanzlerkandidatInnen zu haben und nicht die Wahl, welcher das geringste Übel der Auswahl ist.

Vor 25 Tage
Nora Lou
Nora Lou

Alle nicht geeignet. 👍🏻 Aber leider haben wir kein Mitspracherecht, Union ist leider geldgeil, daher bitte nicht. Baerbrock ist zu lieb, ich glaube so richtig Durchsetzungsvermögen, hat sie glaube ich nicht, Scholz weis ich nicht einzuschätzen.

Vor 25 Tage
Christian Bauer
Christian Bauer

Alle großen Parteien brauchen Gegenwind, der weder rechts, noch links ist. Nehmt ihnen die Scheuklappen, synthetische Kraftstoffe, CO und CO2 nutzbar zu machen, das sind richtige Ansätze. Nur wenige sprechen davon, weil sie betriebsblind sind. Außerdem: Was ist mit dem Mittelstand? Will man zusehen, wie dieser weiter zerstört wird und alle Reichen profitieren? Dezentralisierung, Delegierung für bessere Übersicht anstelle von Steuerung von oben herab und die Akzeptanz einer anderen Kultur, ohne die eigene zu opfern! Geht wählen, bitte. Die Entscheidung, wer mindestens für die Zweitstimme in Frage kommt, ist eigentlich klar. Nutzt doch auch mal den Wahl-o-Mat und entscheidet für ja oder nein bei den wirklich entscheidenden Thesen und gewichtet diese doppelt! Wenn ihr überall neutral oder enthaltsam seid, geht es in eine ganz böse Richtung. Agiert anstelle zu reagieren.... womöglich noch mit Frust! Macht es möglichst mit Weitblick. 180⁰-Wenden gab es genug und die Trümmer auf der Strecke werden immer mehr, schwierig zu beseitigen oder zu umgehen. Ich bin eigentlich unpolitisch, aber ich werde nicht resignieren oder einfach nur zusehen!

Vor 25 Tage
Jen
Jen

Wählt Team Todenhöfer - Die Gerechtigkeitspartei Schaut bis zum Ende die Wahlkampfrede: https://youtu.be/Bq-yDJSyh8U

Vor 25 Tage
wert sertt
wert sertt

Der dümmste mit dem größten Dreck am Stecken, wird die Wahl gewinnen und das ist Scholz. So ist das mit der negativen Auslese in Täuschland. Das haben wir von Merkel definitiv gelernt. Sie hat immer gewonnen, weil sie immer die Dümmste mit dem größten Dreck am Stecken war. Prägungen lassen sich nicht kurzfristig ändern, deshalb gilt diese Prognose als so sicher, wie das Amen in der Kirche!

Vor 25 Tage
Mikail BulekFitozoglu
Mikail BulekFitozoglu

Es gibt in Deutschland keinen Einzigen Politiker keine Einzige Politikerin die auf eine Frage eine Klare Antwort geben können Reden alle drum herum die würden sogar wen man sie beim Wichsen erwischen täte keine Stellung dazu nehmen falsche Hunde

Vor 25 Tage
ichundichundduunder
ichundichundduunder

Ich weiß nicht ob Scholz oder Laschet Kanzlerin werden kann. Baerbock kann aber bestimmt Kanzler werden. Hört doch auf mit diesem Genderblödsinn...

Vor 26 Tage
Milla Bl
Milla Bl

Man kann garnicht sagen wer von den 3 das größere Übel ist....

Vor 26 Tage
Bijou
Bijou

Kannste alle Drei nicht wählen.. Schlimmstes Wahljahr....

Vor 26 Tage
Pomoscorzo
Pomoscorzo

Am Ende wollen die meisten Wähler als Kanzler, wer am ehesten ihren Vater- oder Mutterkomplex anspricht. Deswegen interessieren Fakten wenig. 😕

Vor 27 Tage
Denkdirwas1
Denkdirwas1

Die Grünen sind Menschenfeindlich , sie wollen ein Nahrungsergänzungsmittel verbot und uns damit alle Gesundheitlich schwächen und Abhängig von der Pharma Mafia machen !!!!

Vor 28 Tage
YunaDdu
YunaDdu

Naja scholzi hat ganz gute Karten

Vor 28 Tage
Angelika Melsbach
Angelika Melsbach

Weder noch der oder der der andere keiner taugt etwas sch Garnicht

Vor 29 Tage
Douglas Lees
Douglas Lees

Quatsch, Scholz stark? Ein starker Lappen dann

Vor 29 Tage
Elvad Kovacevic
Elvad Kovacevic

Annalena Bearbock wird Kanzlerin

Vor 29 Tage
Niclas 04
Niclas 04

Nein...

Vor 25 Tage
Funny Boy
Funny Boy

Es kann keiner! Dieses Land wird für immer von Idioten regiert, weil wir ein dummes Volk haben!!

Vor 29 Tage
Frank walter
Frank walter

Pest, Pocken oder Ebola, so siehts für mich aus. 1ter Wunsch: Ein Kreis für Kreuz: Ich will anderen Kanditaten wählen. 2ter Wunsch: Herr Scholz reicht alles weiter an die MP Frau in Kiel, und wenn sie will, das natürlich vorrausgesetzt, und dann soll er Bundestag sagen, die Stimmen bei der Wahl habe ich erhalten, aber sie ist für dies Amt die bessere Wahl. So, was die drei Kanditen angeht, in Lichtenstein oder Luxemburg, ok. Aber in Moskau, Peking, DC...... "Du Loki, kannst Du Dir vorstellen, das einer von den dreien die Eier hat, dem im weißen Haus die Faust auf den Tisch zu knallen, so wie ich damals bei dem, der so heißt wie eine Automarke, wie hieß er noch, verdammt, wo ist euer Aschenbecher, zum Glück war mein Freund Henry im Raum, wer weiß, ob ich nicht sowas wie die 10 heißen Tage in Kuba ausgelöst hätte. zum Glück ist der JFK nicht mehr im Amt, der würde bei der kleinen sofort die Turbinen warmlaufen lassen, für einem kleinem privtem Antrittsbesuch, vorher darsfte noch da üüüüü mit ihm üben, damit er sagen kann, icke benn eiiiennn grüünnner..."

Vor Monat
Hai High
Hai High

Bei den Kandidaten wünsche ich mir jetzt schon Merkel zurück

Vor Monat
Ben
Ben

Ganz ehrlich: Bei solchen Kandidaten wäre sogar noch Söder besser gewesen

Vor Monat
Waldemar Weitzel
Waldemar Weitzel

Herr Scholz Warum kreis Finanzamt Frau Babst k 38 UND Лüka k 1 Kerlkens k 42 Nochmal Mensch zusamen atakir RENTE Lüte und schwer krank Lüte Macht Piwat konto Gewerbe priwat. kasiren 8t Euro. 2 Ataka 48t Euro. Plüs Schtraf anzeige. Meine Rente 326 Euro ich schreiben mit fakten Sie keine reakzion D-Bank schreiben beschtetigung fon konto Priwat 2002 2 oktobr

Vor Monat
Bastian Basti
Bastian Basti

Fast jeder schreibt wählt SPD, CDU/CSU, Grüne nicht. Wen man aber alternativ wählen könnte.. davon wird wenig geschrieben. Und wenn fällt nur mal die FDP und die Linke. Von kleineren Parteien wie der Tierschutzpartei oder der Gartenpartei liest man nichts? Als gäbe es nur SPD, CDU/CSU, Grüne, FDP und die Linke?? Ich will eine Partei die wirklich zu 100% keinen Dreck am Stecken und nichts mit Wahlbetrügrei am Hut hat! Einfach eben eine ordentliche Partei!

Vor Monat
NA 89
NA 89

Wichtige Punkte wären Rente ab 60, Steuerkürzungen, Kinderbetreuung gratis für Eltern die arbeiten. So lange kein Kandidat diese Punkte anspricht, kannst alle in der Pfeife rauchen..Klimaschutz und so weiter interessiert niemand vor allem wenn andere Länder sich sowieso nicht dran halten.

Vor Monat
Kampf Maschine
Kampf Maschine

Baerbok soll Bundeskanzlerin werden die taugen nichts beide Dummköpfe die werden verschbrechen und werden nichts machen alles dreht sich ums Geld. Waldbrände und Flut Opfer ist wichtiger als corona

Vor Monat
Andreas Hamm
Andreas Hamm

Alles aber bitte nicht Grün

Vor Monat
Mikail BulekFitozoglu
Mikail BulekFitozoglu

Sind alles Nieten Pfeifen eine Niete Pfeife räumt ihren Stuhl und die nächste Niete Pfeife kommt kann man alle in,s Klo stecken Deckel runter klappen und die Spülung betätigen

Vor Monat
Nia Koch
Nia Koch

Wer Scholz wählt, bekommt Eskens, Kühnert und Kipping.

Vor Monat
Johannes R. H.
Johannes R. H.

https://www.youtube.com/watch?v=3Ya7pEDndgE

Vor Monat
Moskito H
Moskito H

Von den dreien kann GAR keiner Kanzler! Schon Alice Weidel steckt jeden von denen in die Tasche. Fragt sich: Wer hat etwas von einem schwachen Kanzler... denkt mal drüber nach!

Vor Monat
Moskito H
Moskito H

@Hm Grraarrpffrzz Für Beleidigungen gibt es nur den einen Grund: es fehlen einem die Argumente! Mit so jemandem wie Ihnen gebe ich mich nicht ab und beende diese Diskussion.

Vor Monat
Hm Grraarrpffrzz
Hm Grraarrpffrzz

@Moskito H Nun, also entweder spielst du den Dorftrottel und dummen August der nicht weiß was eine Analogie ist, oder du bist wirklich nicht der Hellste. :) Wir können es gerne noch einmal versuchen, vielleicht kapierst du es ja doch irgendwann. Wobei, bei einem AfD-Wähler wie dir sind sicher schon vielerlei Versuche dir etwas beizubringen wirkungslos verpufft. Du suhlst dich da so wohlig in deiner Ignoranz wie eine Sau in der Schlammgrube. Aber ich bin ein positiver Mensch, also versuchen wir es noch einmal. :) Die Tatsache, dass die Mehrheit einer Gruppe etwas möchte, bedeutet nicht automatisch, dass das was die Gruppe möchte auch das ist was für die Gruppe gut ist. Das Thema Hexenverbrennung war wahrscheinlich zu gruselig für dich. Versuchen wir es mit etwas das dem AfD-Wähler mehr entspricht: sagen wir wir haben einen Kindergarten, mit zwei Personen die auf die Kinder aufpassen und 20 Kindern. Würden wir jetzt alle diese Personen fragen ob sie den ganzen Tag über nur Süßigkeiten essen wollen, dann wäre die Mehrheit sicherlich dafür. Menschen mit etwas Lebenserfahrung sind sich aber bewusst, dass es keine gute Idee wäre den Kindern den Tag lang nur Süßkram zu mampfen zu geben. Demnach wäre es naiv und dümmlich (Adjektive die auch auf das Wahlprogramm der AfD zutreffen) zu behaupten, dass wann immer die Mehrheit etwas möchte man es ohne nachzudenken direkt umsetzen sollte. Ich hoffe diese Erklärung hat dich mit weniger Angst und Schrecken erfüllt, als jene die mit Hexenverbrennung zu tun hatte, von der du wahrscheinlich genau so schweißgebadet nachts schreiend aufwachst wie aus deinem Alptraum "der Ausländer" könnte dir die Frau wegnehmen, nur damit du dann erkennst dass du in deiner Hartzer Plattenbauwohnung dir weder um eine Frau noch um einen Job Sorgen machen musst. Was für eine Erleichterung.

Vor Monat
Moskito H
Moskito H

@Hm Grraarrpffrzz Wir sprachen über das GENDERN nicht über dumme Sprüche, wie "Deutschland verrecke". Und in dem Zusammenhang ist und bleibt Hexenverbrennung ein absolut widerlicher Vergleich. Wenn Sie das nicht erkennen, tun Sie mir leid. Wie man das AfD Programm so wenig sinnentnehmend lesen kann wundert mich. Belegen Sie doch mal Ihre Diffamierungen von oben aus dem Programm! :D Es tut mir leid, aber ich traue Mainstream Medien kein Stück mehr nach den erwiesenen Falschmeldungen letzter Zeit (einige oben schon genannt) sondern recherchiere selbstständig. Ihre Unterstellung, ich würde nur rechte Medien konsumieren kann ich nur belächeln... gelogen wird in Presse und Politik nämlich so durchschaubar, wie bei Trump, über den wir uns hier gewundert haben. Da findet man schnell die Fehler... übrigens leider bei ALLEN politischen Lagern! Ich schätze ich schreibe hier mit dem typischen Grünen Wähler? Oder welche Krankheit bevorzugen Sie?

Vor Monat
Hm Grraarrpffrzz
Hm Grraarrpffrzz

​@Moskito H _"Ernsthaft: Bei Hexenverbrennungen wurden unschuldige bei lebendigem Leibe verbrannt! _ Du meinst so wie AfD-Politiker vorgeschlagen haben Flüchtlinge an der Grenze zu erschießen? Ok, spielen wir Erklärbar: nur weil die Mehrheit für etwas ist, ist es nicht letztendlich gut für die Gesellschaft oder das Land, denn viele Personen sind von Emotionen getrieben statt von Hintergrundwissen, und können die Konsequenzen ihres Tuns nicht absehen. Deswegen haben wir auch Richter und ein Justiz-System, und nicht nur einen durch die Straßen rennenden Mob der nach Lust und Laune Leute totschlägt oder erhängt. Gerade in Deutschland, mit der Alterung der Gesellschaft und dem damit einhergehenden hohen Durchschnittsalter, würde die Frage im Raum stehen ob es weise ist Abermillionen Rentner über die Zukunft der jungen Leute über deren Köpfe hinweg zu entscheiden. Nun, für die AfD wäre das natürlich gut, denn die besteht hauptsächlich aus alten weißen Männern, die sich von der rechten und rassistischen Rhetorik angesprochen fühlen. Aber deswegen will ja auch die AfD Gesetzesänderungen an jeglichen Instanzen vorbei durchprügeln dürfen, indem sie den Mob darüber abstimmen läßt der davon keine Ahnung hat und den sie leicht belügen und verarschen kann. Gerade jene braunen Wähle die nur rechte Nachrichtenquellen aufsuchen sind hier die braven Soldaten die jede Abscheulichkeit durchwinken würden, die jede Lüge glauben würden, weil sie aufgrund der "Lügenpresse"-Kampagne der AfD Scheuklappen auf haben und sich nicht informieren. Was verlierst du persönlich, wenn in einem öffentlichen Brief gegendert wird? _"Alle genannten Beispiele stammen aus dem Programm der AfD. Vielleicht sollten Sie das mal lesen?"_ Habe ich. Wie zu erwarten: anti-Bildung, anti-Wissenschaft, anti-Technik, anti-Digitalisierung, homophob, sexistisch, Menschen verachtend, und jede Menge Wahlversprechen die nicht umsetzbar sind oder in Kürze zu einer Katastrophe führen würden. Rechtspopulisten halt. Lösungen sind da nicht gewünscht. _"Immerhin geben Sie zu, dass die CDU "homophober" ist, als die AfD"_ Davon habe ich nichts gesagt. Ist halt die Frage was man schöner findet: Fußpilz oder Eiterbeulen. Wenn man auf das eine schon Stolz ist sollte man sich fragen was man da eigentlich tut. _"Korruption und Lügen finde ich hauptsächlich in den Altparteien"_ Ich würde mal den Konsum anderer Nachrichtenquellen empfehlen, als ausschließlich jener die brauner Natur sind. _"Übrigens hat sich auch Laschet gegen die Homo Ehe ausgesprochen"_ Ja wenn der Laschet das sagt, dann ist es natürlich super wenn die AfD hier genau so mittelalterlich daher kommt.

Vor Monat
Moskito H
Moskito H

@Hm Grraarrpffrzz Wer nicht versteht, welche "Analogien" in einer Diskussion nichts zu tun haben, tut mir sehr leid! Ernsthaft: Bei Hexenverbrennungen wurden unschuldige bei lebendigem Leibe verbrannt! Das in Verbindung damit zu setzen nur über x unx xin aber nicht über x*in zu sprechen geht weit über Provokation hinaus! Alle genannten Beispiele stammen aus dem Programm der AfD. Vielleicht sollten Sie das mal lesen? Immerhin geben Sie zu, dass die CDU "homophober" ist, als die AfD. Übrigens hat sich auch Laschet gegen die Homo Ehe ausgesprochen. Betrachten Sie das für alle Parteien, finden Sie die AfD in der Mitte der Parteienlandschaft bezüglich der Einstellung zur Homosexualität... was ist daran schlimm Mitte zu sein? Korruption und Lügen finde ich hauptsächlich in den Altparteien. Verdienen an Maskenverkäufen, Manipulation der Wissenschaft, Vorspiegeln falscher Tatsachen wie überfüllte Intensivstationen, Aushebelung von Grundrechten u.v.m. ... das geht nicht zu Lasten der AfD!

Vor Monat
Hundi Maulkorb
Hundi Maulkorb

Die sind alle sch....keinen kann man wählen. Die tun sich zusammen und machen Deutschland gemeinsam kaputt. Hauptsache man kann seine Taschen füllen.

Vor Monat
RAVE COUSINS
RAVE COUSINS

Demokratische Durchschnittsware für den allgemeinen Blödmann/ Blödfrau ohne geistigen Backround....

Vor Monat
Egbert Voigt
Egbert Voigt

Die Kanzlerkandidaten 2021 erinnern mich an 3 klassische Märchen. Rumpelstilzchen, Hans im Glück und Dörnröschen.

Vor Monat
Google Nutzer
Google Nutzer

Olaf scholz kann kanzler werden, 👍

Vor Monat
Markus Hack
Markus Hack

Man kann eigentlich alle 3 Parteien nicht wählen....bei dem was sie sich leisten....da bleibt nicht mehr viel übrig.

Vor Monat
Markus Hack
Markus Hack

Wenn Scholz gewählt wird hau ich hier ab ! Er will Edelmetalle und cryptos hard besteuern und eine europäische Arbeitslosen Versicherung und Schulden Union einrichten genau wie grün .

Vor Monat
Lutz Walther
Lutz Walther

Wer schwarz-rot-grün wählt, wählt Pädophilie, Kinderehen, Masseneinwanderung, Frauenfeindlichkeit, Burkas, Scharia, Messermorde, Wohnungsnot, steigende Lebensmittelpreise, noch mehr Altersarmut, noch mehr Obdachlosigkeit, Wälder bis zum Horizont, die nicht mehr aus Bäumen, sondern aus vogelschreddernden Windrädern bestehen, der wählt Atomstromimporte, weil deutsche Kraftwerke massenhaft abgeschaltet werden, der wählt permanente Stromausfälle und Elektroautos, für die es kaum noch Strom geben wird, der wählt Strompreise, die schon heute die teuersten in Europa sind und noch weiter durch die Decke gehen werden. Vom Genderschwachsinn gar nicht zu reden. Also Leut*innen: Wählt grün, wenn ihr das alles wollt, und fragt eure Großelter*innen, ob sie das auch alles wollen.

Vor Monat
Lost or idk
Lost or idk

Hast vollkommen recht

Vor Monat
Sektion 31
Sektion 31

JEDER der Wählen geht unterstützt die FREIHEITS BERAUBENDE MAßNAHMEN der Regierung ! ! ! GEHT NICHT ZU WAHL ! ! !

Vor Monat
David T.
David T.

Ich kenn das Format nicht aber diese linie in jedem screen zu lassen, also ich weiß nicht ob das so ein klasse stilmittel ist und guten wiedeeerkennungswert erteugt😅

Vor Monat
Troll Finder
Troll Finder

Wer in diesem Jahr noch eine der sog. Altparteien wählt, kann ich nicht verstehen. Nicht nur das die Coronapolitik katastrophal war und ist (außer im ersten Lockdown) mit einem gesellschaftlichen Schaden immensen Ausmaßes an Kindern, älteren Menschen, (Start Up-) Unternehmen, chronisch kranken Menschen, für heilende, helfende und soziale Berufe. So wie die mit unseren Grundrechten umgehen und Randgruppen drangsalieren, sorry geht gar nicht. Dann das nächste Desaster Afghanistan. Ich habe noch nie gesehen, wie schnell 20 Jahre Arbeit vernichtet wurden. Also ging es in diesem Einsatz nie um die Menschen dort? Hat Julian Assange doch recht, als er sagte, der wahre Grund für den Einsatz sei eine groß angelegte Geldwäsche Aktion der Mächtigen und Reichen gewesen? Habe früher immer SPD oder die Grünen gewählt. Das geht leider gar nicht mehr. SPD und CDU haben Jahrzehnte viel zu wenig getan, die grünen haben sich auch nicht mit Ruhm bekleckert. Geben wir doch einmal den kleineren Parteien die Chance: Die Basis, Freie Wähler, Piraten oder wie sie nicht alle heißen. Die haben bestimmt auch keine Wunderkonzepte. Haben uns aber auch nicht über die Jahrzehnte belogen. Schaun mer mal würde der Franzl sagen.

Vor Monat
Bobo Feet
Bobo Feet

keiner ganz einfach 🤷☝️

Vor Monat
Ronald Renderlein
Ronald Renderlein

Mir tun all die Leute Leid, die zwar bemerken, dass diese Kandidaten und ihre Parteinen nicht in unserem Sinne handeln, aber nicht in der Lage sind mal etwas Mut zusammen zu fassen und etwas anderes zu wählen. Es gibt dutzende Parteien !

Vor Monat
Jambo Män
Jambo Män

Ich finde die Blicke von Merkel während trumps rede total witzig und auflockernd und niemals einen Fehltritt

Vor Monat
Jambo Män
Jambo Män

Laschets Entschuldigung wirkt ja mega gescripted

Vor Monat
Jambo Män
Jambo Män

Find ich gut, dass du die heute Show mit reinnimmst 👌

Vor Monat
Bernhard Reinisch
Bernhard Reinisch

Baerbock ist unglaubwuerdigwie hatten schon ne unglaubwuerdige SED DDR Kanzlerin die mit M beginnt!

Vor Monat
Bernhard Reinisch
Bernhard Reinisch

Laschet schimpft Scholz wegen wire card hat nicht Merkel das System hochgelobt! CDU CSU ist schuld! Scholz an der hsh nordbank cum ex geschaefte die Steuerzahler schaden, am meisten Merkel und scheuer, 500milionen fuer ne Autobahnmaut die sittenwidrig ist! CDU CSU sind bereits vom wilden Affen gebissen worden!

Vor Monat
Mik XXX
Mik XXX

Frau Baerbock vergisst Einkünfte anzugeben und Herr Laschet ist der einzigste Politiker weltweit der bei einem Triell vierter wird. Bitte Finger weg von diesen zwei möchtegern Politikern unser Land steht bereits in der Krise.

Vor Monat
andy weingarten
andy weingarten

Baerbock keine Chance

Vor Monat
Tur Malin
Tur Malin

Alle von denen nicht Wählbar. Und die anderen genauso wenig. Aber am allerwenigsten Baerbock.

Vor Monat
Richard Melkus
Richard Melkus

Ich kann diese " Kanzlerkandidaten" nicht mehr sehen. Alle 3 inkl. ihrer Parteien absolut inakzeptabel!

Vor Monat
V T
V T

News for sheep. All three candidates are WEF New Normal pschopaths. ZDF propaganda.

Vor Monat
Glenn F
Glenn F

Das ist wie früher in der DDR, egal welche der Blockparteien man wählte es kommt die gleiche gequirlte Sch*iße raus. Dieses Gelaber bestätigt dass man keinen von denen wählen kann und sollte.

Vor Monat
katharina schmitt
katharina schmitt

Ich finde das was unsere Medien machen aber nicht Unparteiisch,neutral sondern Verbrecherisch nämlich trommeln unsere Medien die Werbetrommel nur für immer die selben Parteien.Von den anderen 40 Parteien ist nichts zu Sehen.,das ist doch nicht Gerecht,die haben Null Chancen .Und was die so Erzählen ist Unreal und gar nicht machbar weil die wandernvoher ein

Vor Monat
Stefano Versace
Stefano Versace

43% Bearbock woher hast du den sowas??Ard/ZDF???😂😂😂😂 Da werden den Menschen drei Flaschen zur Wahl gestellt und sowas nennt man Demokratie??? Warum wählt nicht das Volk diese Kanzlerkanditaten??? Tja,weil keiner von diesen drei Gurke auf derListe stehen würden!!UND ÜBRIGENS DIESE WAHLEN SIND IMMER EINE VERARSCHE AN DAS VOLK!!!DIESE HERRSCHAFTEN WERDEN INSTALLIERT!! DIE GLEICHE ABLÄUFE,WIE BEI DER MERKEL UND KOHL!!

Vor Monat
Jan Jesciol
Jan Jesciol

Baerbock, Laschet & Scholz ! Eine Gummipuppe und zwei Clowns ,haha. Nicht wählbar .

Vor Monat
Reniyato
Reniyato

Solange es nicht Laschet wird, bin ich zufrieden. Der sollte mal lieber zurück in die Bergmine seines Vaters gehen, anstatt so zu tun, als wären die ganzen Missstände die Schuld der anderen. Ist ja nicht so, als wäre die CDU schon 15 Jahre lang Zeit gehabt, irgendwas zu verbessern.

Vor Monat
Theodor Herzl
Theodor Herzl

1. Die drei sind das schwächste Kanzlerkandidaten-Angebot der letzten 70 Jahre. Wer sein Land liebt, darf da nicht tatenlos zuschauen. 2. Wenn Politiker wie Brandt, Helmut Schmidt, Adenauer oder Kohl kandidieren würden, würde ich niicht antreten. Weil das echte Kanzler waren und keine Dilettanten. 3. Die drei haben kaum Berufserfahrung außerhalb ihrer Partei. Jede tüchtige Krankenschwester hat mehr Lebenserfahrung als die drei. Kein deutsches Unternehmen würde ihnen auch nur 1 Jahr die Führung ihrer Firma anvertrauen. 4. Die drei lagen in allen wichtigen Fragen der letzten Jahre daneben: -Flüchtlingsfrage, -Afghanistankrieg, -Energie-und Klimapolitik, -Flutkatastrophe, -Rentenpolitik, -Digitalisierung usw.. Es ist eine Anmaßung, dass die drei Kanzler werden wollen. 5. Das Kanzleramt ist nicht dazu da, den im "bürgerlichen Beruf" Erfolglosen politisches Asyl zu bieten.

Vor Monat
Viktor Moch
Viktor Moch

Welcher der "Kanzler-Kandidaten" ist denn kein Lügner???

Vor Monat
Lost or idk
Lost or idk

genau

Vor Monat
Хутор Унитазомор
Хутор Унитазомор

Grüne sind Müll!

Vor Monat
Cep_Tv
Cep_Tv

Aus dem Restmüll einen Diamanten aussuchen, wir sind alle am Ende.

Vor Monat
Fatih Fatih
Fatih Fatih

Wie kann das sein das alle drei schlechter ist als der andere🤦🏻

Vor Monat
Ballah 666
Ballah 666

Keiner von denen. Lasche Lusche Laschet flieht trotz Bodyguards aus Moria, will trotzdem seine Landsleute mit diesen bärtigen Mädchen bereichern... Verlogenes Baerböckchen spielt Völkerball und bindet nur Bären auf, wenn ihr nicht zufällig die Wahrheit rausrutscht: "lasst uns gemeinsam Europa verenden"... Scholz hat zu viel Finanzdreck am Stecken mit wire card, dem ist garnicht zu trauen, trotzdem scheint er für einige das kleinere Übel zu sein, vielleicht, weil die Presse immer schön SPD nah war...

Vor Monat
F M
F M

Laschet

Vor Monat
Edu Saav
Edu Saav

Das Umfragen so sehr an der Person hängen ist tatsächlich mein größtes Problem an all dem. Viel wichtiger sind die Inhalte und Programme der Partei sehr schade

Vor Monat
Team Honda
Team Honda

Ich mag diesen Moderator nicht.

Vor Monat
RaketenCraft
RaketenCraft

Scholz

Vor Monat
oki cak
oki cak

Team Todenhofer Wählen 💪

Vor Monat
MsGalfreak
MsGalfreak

Zur Wahl stehen Mr.Magoo für die SPD, eine Einfaltsliesel für die GRÜNEN, und ein fröhlicher Augustin für die CDU. Daß dieses Panoptikum aus Durchschnittstypen und Mittelmaß es überhaupt wagt, sich in eine Reihe zu stellen von Adenauer über Brandt und Schmitt bis Kohl ... das zeigt das ganze Ausmaß der grenzenlosen Selbstüberschätzung. Eine Zumutung, uns sowas vorzusetzen ! Das kommt davon, wenn Kandidaten von Parteifunktionären bestimmt und nicht nach ihrer Beliebtheit in der Wählergunst ausgesucht werden. Charismatische und glaubwürdige Politiker mit staatsmännischer Ausstrahlung, vom Format eines Björn Engholm, einer Sahra Wagenknecht, oder durchaus auch eines Wolfgang Bosbach, wurden ja rechtzeitig ausgeschaltet in ihrem Werdegang. Die Amthors, Spahns und Merzens sind die neuen Typen unserer Zeit. Karrieren vom Kreißsaal über den Hörsaal direktement in den Plenarsaal. Nur ja keine Ahnung vom wirklichen Leben oder den alltäglichen Nöten der Menschen. Und sowas soll einmal unsere Welt retten ... 👎🤮👎

Vor Monat
Erich M.
Erich M.

!!!

Vor Monat
Sack Reis
Sack Reis

Scholz scheint das geringere Übel...

Vor Monat
Lost or idk
Lost or idk

yeep..

Vor Monat
Gerlinde Böhm
Gerlinde Böhm

Ich habe das Gefühl, dass keiner (e) von diesen Leuten , ihr Kanzleramt mit Ehrlichkeit und Gerechtigkeit machen werden .😰

Vor Monat
Wolfgang Baker
Wolfgang Baker

Herr Scholz hat Terrorfinanzierung, Strafvereitelung und Geldwäsche zu verantworten. Polizei ist heute in seinem Ministerium unterwegs. Sowas brauche ich als Kanzler...wie Glasscherben zum Frühstück.

Vor Monat
Andreas pfffh
Andreas pfffh

Keiner von denen . Die Basis ist noch wählbar 💫

Vor Monat
Carl Breitfeld
Carl Breitfeld

Baerbock: Pfui, Laschet und Scholz: Pfui Pfui Pfui. Damit hat Baerbock die Wahl gewonnen

Vor Monat
Johannes
Johannes

Rot, rot, grün schaut auf Berlin!

Vor Monat
safiye bingöl
safiye bingöl

Vielleicht mal ein Video über jürgen Todenhöfer

Vor Monat
Lionheart Ministry
Lionheart Ministry

To anyone who's fortunate enough to read this message, wake up, this world is dying, we are the last generation, the Devil has trick you and got you distracted from the truth. Diese welt stirbt bald, wach auf. 👑🦁✝️

Vor Monat
Michael Bauer
Michael Bauer

#nie mehr CDU/CSU

Vor Monat
SkeligMichael
SkeligMichael

Alle drei sind unfähig.

Vor Monat
Hek Krjs
Hek Krjs

Scholz macht, ähnlich wie Baerbock einen guten Eindruck. Laschet kommt mir zu populistisch vor und macht weniger den Eindruck dem Ganzen gewachsen zu sein. Baerbocks geschönter Lebenslauf ist nicht schön, kam aber, soweit ich weiß, ähnlich bei den anderen Kandidaten vor (, was nicht relativieren soll, dass es nicht richtig ist und einen falschen Eindruck erwecken kann). Obwohl ich mir beide als Kanzler vorstellen kann, verstehe ich echt nicht, wieso (objektiv gesehen) aus einem geschönten Lebenslauf und den geklauten Passagen in ihrem Buch mehr gemacht wird, als aus dem CumEX und Wirecard-Skandal. Ich hoffe dennoch, dass einer der beiden Kanzler/Kanzlerin wird, schließlich muss sich leider auch einer gegenüber Putin/Erdogan etc. behaupten und trotzdem einen guten Umgang pflegen, ohne alles durchgehen zu lassen, was gegen Menschenrechte oder Ähnliches verstößt.

Vor Monat
Michael Roth
Michael Roth

Es ist egal wie regierungsfähig wer von den Dreien ist. Und nicht mal das wirkend die 1) Wir brauchen endlich ein GRUNDEINKOMMEN (20% des BIP = 700€) 2) Und ein ABITUR-FÜR-ALLE Alles andere wird nichts lösen in Deutschland

Vor Monat
RandySync
RandySync

Ich finde die Menschen sollten anfangen die Programme zu lesen. Dieser Kandidatenwahlkampf erschwert einem die Entscheidung.

Vor Monat
Frank
Frank

Die Plakate zu '''GrünerMist2021''' sind auch ein wenig Entscheidungshilfe

Vor Monat
XY 91
XY 91

"Die Welt" wie wir sie kennen wird eh in einigen Jahrzehnten untergehen. 8-11 Milliarden Menschen sollen in Europa und einigen wenigen anderen bewohnbarbleibenden Gegenden unterkommen? Die Ernährung unserer gesamten Bevölkerung soll aufrecht erhalten werden, wenn aufgrund des Klimawandels kaum noch Importe möglich sein werden, während gleichzeitg immer weniger Fläche für Landwirtschaft zur Verfügung stehen wird? Viel Spaß beim Träumen

Vor Monat
Stefan Schuster
Stefan Schuster

Also noch mal zum Mitschreiben: Die Annalena Baerbock ist Deutschlands dümmste!!

Vor Monat
Ronny Rost
Ronny Rost

Wieso passt sich das ZDF diesem unmöglichen, abgebrochen Ausdruck in der deutschen Sprache an?! (siehe Überschrift) Wieso macht man bei der gezielten Verblödung mit?! Oder kann man darüber schon auf das geistige Niveau des ZDF schließen? Die Videoüberschrift klingt wie: Ich geh Penny! Das Wahlplakat von Scholz brachte mich ernsthaft zum Lachen. Der Mann wird tatsächlich offen mit Kompetenz beworben!

Vor Monat
Melanie Baur
Melanie Baur

Es gibt auch zufälligerweise andere Parteien als nur die drei CDU, SPD und did Grünen. Stellt mal die FDP vor etc und nicht die 3 da die sind eh nix für Deutschland

Vor Monat
CedrIL
CedrIL

Wirecard ist Spielgeld. Schonmal was von Cum-Ex gehört @zdf ? Oder könnt ihr euch wie Olaf nicht erinnern. Wie kann man das nicht erwähnen?

Vor Monat
Braucht keiner wissen
Braucht keiner wissen

Warum wird seit drei Wochen ein regelrechter Parteivergleich getrieben, seitens der Medien? Soll das die schnelle Meinungsbildung für unwissende und Nichtwähler ein tritt in die Wahlkabiene werden? Der wo keine Ahnung oder keine Meinung dazu hat, geht auch fairerweise nicht zum wählen. Da hilft auch keine hätze. Seine Meinung bildet man sich nicht von heute auf morgen, und wählt, sondern über Jahre. Dazu müsste man auch die Medien verfolgen.

Vor Monat
Deine alte Mutter
Deine alte Mutter

Alle nicht geeignet. Stimmt. Ich bin nach wie vor für Söder. Bester Mann im Kabinet. Bei dieser Aufstellung kann ich nur noch Linke wählen.

Vor Monat
Eri Schön
Eri Schön

Ich finde alle 3 Kandidaten furchtbar.

Vor Monat
Dan Copsen
Dan Copsen

Jaaaaa Mirko

Vor Monat
Ramonsky
Ramonsky

Wahl: Was wollen Sie lieber? Ebola, Pest oder die spanische Grippe?

Vor Monat
Lost or idk
Lost or idk

true 🤣

Vor Monat
Martina Hartwig
Martina Hartwig

Mir grault es vor dem Wahlergebnis. Politik ist immer korrupt & wer bitte setzt sich denn für Mindestlohn, bezahlbare Mieten, Umweltschutz, angemessene Bezahlung für AltenpflegerInnen, Krankenschwestern & - pfleger, Feuerwehrleute usw., gegen fehlenden LehrerInnen, für das Lernen in zumutbaren Bildungseinrichtungen, gegen die jährlich veröffentlichten, skandalösen Steuergeldverschwendungen ein?? Lobbyisten sicher nicht! Schade, dass es offensichtlich noch nicht genug Menschen in Deutschland gibt, denen es schlecht geht, denn die sind oft wahlmüde. Desinteressiert. Wählen nicht. Dieses einzige demokratische Grundrecht, das fundamental, das so wichtig ist für die nächsten Jahre nicht zu nutzen, ist m. M. n. sträflich. Schade, dass die BundeskanzlerIn - Wahl "kein Volksentscheid ist. Ich bin froh, dass meine Lebensjahre gezählt sind, denn ich denke nicht, dass sich Vieles positiv ändern wird. Das ist nicht gewollt. Die Regierungen dieses Landes bringen seit über 20 Jahren nur einzelnen Menschen etwas - nämlich satte Diäten. Im Sinne des deutschen Volkes wird gar nichts entschieden. Ohne Volksentscheide sicher weiterhin *die* Chance - für die "oberen Zehntausend".

Vor Monat
Tim Knopf
Tim Knopf

Warum hast du dich an die GEZ Mafia verkauft? Rettet Mr. Wissen2Go

Vor Monat

Nächster

Das passiert, wenn Die Linke regiert

13:56

Das passiert, wenn Die Linke regiert

MrWissen2go

Aufrufe 906 000

Fortune Telling Trickshots🔮#shorts

0:22

Rust - THE SOLO LIFE V7

44:12

Rust - THE SOLO LIFE V7

Blooprint

Aufrufe 637 880

Sting - Desert Rose (Official Music Video)

4:44

Boykottiert die WM in Katar! | #mirkosmeinung

16:40

Das passiert, wenn die SPD allein regiert

14:04

Pumpkin Graveyard Challenge | Clash of Clans

0:41

Pumpkin Graveyard Challenge | Clash of Clans

Clash of Clans

Aufrufe 1 721 721

The New MacBook Pro - M1 Max/Pro

8:09

UNSER NEUES ZUHAUSE !

6:40

UNSER NEUES ZUHAUSE !

KsFreakWhatElse

Aufrufe 31 514

GTA 5 Thug Life Funny Moments #92 #shorts

0:11

This Worlds Group Was Supposed To Be IMPOSSIBLE

16:25

This Worlds Group Was Supposed To Be IMPOSSIBLE

Cloud9 League of Legends

Aufrufe 112 209