Ausgeliefert - Das Paketprekariat | NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann - ZDFneo

  • Am Vor 2 years

    ZDF MAGAZIN ROYALEZDF MAGAZIN ROYALE

    Dauer: 15:52

    Wer für eine wöchentliche Fernsehsendung arbeitet, weiß was es heißt, ständig abliefern zu müssen. Gerade zur Weihnachtszeit gibt es allerdings Berufsgruppen, die eine noch schwerere Last zu tragen haben: Paketlieferanten und Lieferdienste. Zum Glück werden sie für ihren Knochenjob gerecht bezahlt. Was? Werden sie gar nicht? Das sollte jemand mal im Rahmen einer Satiresendung thematisieren! #RacletteMeEntertainYou
    Das Neo Magazin Royale - jeden Donnerstag ab 20:15 auf neomagazinroyale.de#xtor=CS3-71, um 22:15 Uhr in ZDFneo und freitags sehr spät im ZDF.

Medine Bulut
Medine Bulut

Ich Bestelle garnicht von Internet

Vor Stunde
Medine Bulut
Medine Bulut

Räuber frank Ebel Post Vorsitzende

Vor 2 Stunden
Rainer Axhausen
Rainer Axhausen

Danke Herr boehmermann

Vor 2 Tage
Rainer Axhausen
Rainer Axhausen

Bodelschwingh Klinik landhausstr berlin

Vor 2 Tage
Rainer Axhausen
Rainer Axhausen

Rainer und Klaus sitzen bei

Vor 2 Tage
Anonyme Person
Anonyme Person

8:07 mit Sicherheit... lol... Verwandt mit "ihre Nachbarn nehmen nix für sie!"

Vor 10 Tage
Skandal-Archivar
Skandal-Archivar

Tja danke eu. Erinnert an die Tönnies Asylanten.

Vor 16 Tage
Kolja Bank
Kolja Bank

The finicky geranium peripherally prepare because peak endogenously travel opposite a abnormal backbone. flat, dangerous underpants

Vor 22 Tage
Vampirzaehnchen
Vampirzaehnchen

Ich kann vermelden, dass sich für unsere Zusteller (bei uns hat jeder Lieferant einen bestimmten Zusteller, sprich von DHL, Hermes, UPS, DPD und allen anderen kommt bei uns immer ein und derselbe Zusteller, insgesamt sechs oder sieben Personen, die dann auch Hausschlüssel haben und direkt mit allen Paketen einfach ins Haus kommen, sich einen Fahrstuhl krallen und damit einmal von unten nach ganz oben fahren und wieder zurück um die Etagen abzuklappern) gebessert zu haben scheint. Sie sehen nicht mehr so abgeschafft und abgemagert aus und strahlen insgesamt mehr Elan aus als noch vor ein paar Jahren. Dazu konnte ich beobachten, wie ab und an der Hausmeister unterstützend dazu kam wenn es verdammt viele Pakete sind, das ist auch relativ neu. Und wir haben für die Zusteller eine Sackkarre im Haus, die nicht nur den Transport erleichtern soll, sondern auch die Fahrstuhltür offen hält. Funfact: Die Zusteller sind die einzigen, die dafür keinen Ärger bekommen. Vor ein paar Jahren war es bei uns mehr oder weniger üblich, die Zusteller wenigstens mit Kaffee und Pausensnack (meist belegte Brötchen oder sowas) zu unterstützen. Trinkgeld gab's manchmal auch. Und gerüchteweise auch hier und da mal Medikamente wie Paracetamol. Ich bin froh, dass zumindest für unsere Zusteller der Zug abgefahren ist und das nicht mehr nötig ist. Die sind auch viel freundlicher seitdem. Woran das nur liegen mag? Sicher nicht an den besseren Lebensumständen, niemals. :D Noch ein Funfact obendrauf, einfach weil ich es kann: Ich weiß nicht, wer bei uns im Haus damit angefangen hat, aber es hat sich eingebürgert, dass im Falle eines Aufeinandertreffens die Zusteller direkt gefragt werden, ob sie was dabei haben. Das entsprechende Paket nehmen die Leute dann selber mit.

Vor 27 Tage
Dem Imperator
Dem Imperator

Gibt's das Lied bei Spotify ?

Vor 28 Tage
Maxi King
Maxi King

Zauberwort Trinkgeld

Vor Monat
Vampirzaehnchen
Vampirzaehnchen

Nicht bei Kurieren von Hermes & Co.

Vor 27 Tage
m e
m e

Tja, so ist das, wenn die Mehrheit den Kapitalismus ohne große Regularien wählt!

Vor Monat
Ammar Daniel
Ammar Daniel

Ein Super video, beschreibt unsere Situazion ganz genau. Dankeschön

Vor Monat
TheFreakonhell
TheFreakonhell

Das emotionalste Lied des Jahres 2018! 💚 Und weil es so unfassbar, unendlich gut ist: 12:48

Vor Monat
SomethingStupid
SomethingStupid

Irgendwie passt der volltönende Klang des Gesangs gar nicht dazu, dass die Hälfte der Männer den Text nicht richtig zu können scheint... Außerdem fühle ich mich als PostbotIN unterrepräsentiert! :D

Vor Monat
IndieDenma
IndieDenma

Achja... 2020 8:41 War ein wirklich gutes Jahr für die Post. Lieder NUR für die Post.

Vor Monat
Melanie Murczak
Melanie Murczak

Bei mir möchte keiner ausgeliefert sein, wenn er abgiefert hatte... Diese Kriegsgeschichte in meinem Ordner vom Rechtsanwalt und die Alte beschwerte sich auch noch darüber wie teuer das alles war und saß jahrelang auf meinen wahren Ansprüchen mit Familie... Bei G

Vor Monat
Aaron Andreas Geckeis
Aaron Andreas Geckeis

Gänsehaut - ich werde den 📦 Boten nun anders behandeln.

Vor Monat
Ricky Ratte
Ricky Ratte

Ja gut. Meine Bestelllast könnte deutlich geringer ausfallen, wenn meine Pakete nicht drei Mal ausgeliefert werden müssten, weil ich ja trotz Home Office angeblich nie antreffbar war.

Vor Monat
SomethingStupid
SomethingStupid

@Ricky Ratte Ich verstehe deinen Ärger und du scheinst nicht den kulantesten Zusteller zu haben, aber man muss auch bedenken, dass die Arbeitsverhältnisse und Paketzustellern oft wirklich prekär bis menschenunwürdig sind. Man steht unter irrem Zeitdruck und der Satz "Dann werd halt nicht Paketbote", den so viele als Argument anbringen, gilt einfach nicht, denn keiner würde sich freiwillig auf solche Zustände einlassen, wenn er eine Wahl hätte. Es herrscht zudem eine hohe Fluktuation unter den Zustellern. Heißt, nur weil man einmal dem Postboten etwas gesagt hat, weiß das der nächste, der morgen den Bezirk fährt, noch lange nicht. Zusteller sind oft nur unzureichend eingewiesen oder müssen Touren blind (sprich, ohne sich auszukennen) fahren. Das erhöht den Zeitdruck zusätzlich und die mittelmäßige Bezahlung steigern nicht gerade die Motivation, vorbildliche Arbeit zu leisten. Dass viele Zusteller nur unzureichend Deutsch sprechen, macht es noch schwieriger, weil sie Anweisungen oft nicht verstehen. Da kann ich nur wiederum sagen: Wenn man fairere Löhne bezahlt und bessere Arbeitsverhältnisse bietet, bekommt man auch motivierteres, qualifizierteres und gewissenhafteres Personal. Wer für Scheiße bezahlt, darf sich nicht wundern, wenn er dann auch nur Scheiße bekommt. Tatsache ist auch, dass sich ausschließlich Leute über Paket- und Postboten mokieren ("Wir haben Sie leider nicht angetroffen"), die selber noch nie einen vergleichbaren Job gemacht und ergo keine Ahnung haben, wie es in der Praxis wirklich zugeht. Und ja, manchmal ist man bei der Arbeit auch einfach genervt, weil man an einem Tag schon das fünfte 30-Kilo-Paket Hundefutter zustellen muss und drei der Empfänger nicht zu Hause waren, weswegen man die Pakete völlig umsonst zu Haustür und wieder zurück geschleppt hat, morgens die Zulieferung verspätet war, man erst spät rausfahren konnte und deshalb eh schon spät dran ist. Manche Kunden nerven einen auch einfach, weil sie 20 Pakete die Woche kriegen, keinen Ablagevertrag haben und NIE zu Hause sind (zumal es ja kein Geheimnis ist, dass die Post/Paketdienste vorwiegend vormittags kommen), weshalb man dann im Stützpunkt einen aufs Dach kriegt, weil man zu viel benachrichtigt. Auch Zusteller haben mal einen schlechten Tag und sind im Stress. Wenn das allerdings unabhängig von Jahreszeit und Belastung Dauerzustand ist, verstehe ich, dass der Kunde genervt ist. Aber oft gibt es auch andere Gründe, die dem Kunden nicht ersichtlich sind. DHL darf z.B. aktuell wegen Corona keine Nachnahmen oder Pakete mit Identitätsprüfung zustellen. Da beschweren sich die Kunden natürlich auch über die Benachrichtigung, aber der Zusteller wird abgemahnt, wenn er gegen diese Regelung verstößt. Ich hoffe, du hast in Zukunft mehr Glück mit deinen Zustellern.

Vor Monat
Ricky Ratte
Ricky Ratte

@SomethingStupid der Busfahrer hat sich auch nicht den Job ausgesucht, in dem das elementar dazugehört.

Vor Monat
Ricky Ratte
Ricky Ratte

@SomethingStupid 2. Stock über einer Erwachsenenbildungseinrichtung. Pakete können auch statt bei mir im Erdgeschoss im Büro abgegeben werden, Wunschtage sind so eingestellt, dass nur an Tagen geliefert wird, wenn die Büros offen haben. Viel einfacher gehts also kaum, und ich hab meistens nichtmal selbst Kontakt mit den Zustellern. Ja, natürlich gibts auch vernünftige und übervorbildliche Zusteller. Mein Bruder wohnt am anderen Ende des selben Dorfes wie meine Eltern, und obwohl das ein großes Dorf ist und man von einem zum anderen 5 Minuten fährt, werden manchnal die Pakete von einem beim anderen noch extra abgegeben, weil der Zusteller weiß, das die zusammen gehören. Wunderbar. Vorbildlich. Trotzdem ist mein Problem so verbreitet, dass der Satz "Wir konnten sie leider nicht antreffen" fast schon deutschen Meme-Charakter hat. Alleine daran merkt man schon, dass die Negativseite ähnlichen Einzelfallcharakter hat wie Nazis in der Polizei. (Servicehinweis: rein Zahlentechnischer satirischer Vergleich. Nur, weil die Pakete nicht richtig zugestellt werden, bezeichne ich die Lieferanten natürlich nicht als Nazis. Da gibts nun wirklich keinen Zusammenhang. Nur präventiv, damit dieser Satz nicht falsch verstanden wird.)

Vor Monat
SomethingStupid
SomethingStupid

@Ricky Ratte Mit dem Unterschied, dass der Busfahrer nicht ausschließlich meinetwegen irgendwo anhalten und mich nicht ins Büro tragen muss.

Vor Monat
SomethingStupid
SomethingStupid

@Ricky Ratte Wie man in den Wald hineinruft... Es kann natürlich sein, dass du einfach Pech mit deinem Zusteller hast. Schwarze Schafe gibt es überall. Ich kenne natürlich auch deine Wohnsituation nicht. 6. Stock im Mehrfamilienhaus? Einfamilienhaus mit 400m langer Auffahrt und verschlossenem Gartentor? Aber wegen ein paar fauler Eier den ganzen Berufsstand in Misskredit zu bringen, ist unfair.

Vor Monat
Waldemar
Waldemar

Interessantes Lied

Vor Monat
Manu Chau
Manu Chau

Wieder ein Jahr ins Land und nichts hat sich geändert :(

Vor Monat
Trails DE
Trails DE

Live Publikum 😍

Vor Monat
7 individual
7 individual

Sehr wichtiges Thema und super verpackt in der Sendung! Bravo Jan!

Vor Monat
MaDe WiTh LoVe
MaDe WiTh LoVe

Traurige Wahrheit-tolles Arbeiterlied

Vor 2 Monate
Nataly Sader
Nataly Sader

Hammer geiler Typ!

Vor 2 Monate
Humanhead86
Humanhead86

langfristig muss da echt was passieren! Bis sich die Zustände gebessert haben, rufe ich zum Trinkgeld zahlen auf!

Vor 2 Monate
T B
T B

Auch wenn mans mir nicht ansieht, ich wohne im Ford Transit :D

Vor 2 Monate
sdsd asfasf
sdsd asfasf

Sollte ein Arbeitgeber seine Angestellten nicht ordentlich bezahlen sodass ein Trinkgeld nicht notwendig wird um davon leben zu können? Oder ist es die Aufgabe des Kunden mehr Geld zu zahlen und diesen lohnmissstand damit versuchen auszugleichen? Warum haben nur Leute in der Gastronomie und Lieferer Trinkgeld verdient? Es ist doch nicht der einzige anstrengende Beruf mit Kundenkontakt Oder habt ihr schonmal einem Busfahrer Trinkgeld gegeben ? Der Frau beim Bäcker?

Vor 2 Monate
alompra
alompra

War für das neue Arbeiterlied "Wir sind die Moorsoldaten" Vorbild?

Vor 2 Monate
Serengetishotspot
Serengetishotspot

Mittlerweile sind foodora und deliveroo von liefando übernommen worden

Vor 2 Monate
Dirk wer sonst
Dirk wer sonst

Einmal über Weihnachten für die DHL gearbeitet. Nie wieder

Vor 2 Monate
Daniel Rrippen
Daniel Rrippen

Und kurzer Aufwind keine Veränderung. Die Menschen mit ihren kurzzeitigen Mitgefühl. Hauptsache man selbst hat es gemütlich.

Vor 2 Monate
Widdekuu91
Widdekuu91

Aber liebe Deutscher, ihr habt doch so viele Professionelle Verkäufer in die Geschäfte, die alles wissen und dich zeigen wie alles wirkt? Und die Qualität von ihre Sachen, ist doch auch Perfekt? Ich habe mal einen Kleid online von einen 'populären website' gekauft, das war der absolute Scheiße, das war schon kaputt bevor ich den Pakete geöffnet hatte. Und ich habe einmal in eine richtige Laden, eine blaue, schöne Klobürste-Halter gekauft in Deutschland in 2010. Und die Qualität war phantastisch, sieht immer noch schön aus. Wenn das mit Covid möglich ist...bitte, shoppe in Deutschland und nicht (nur) online. Ihr habt so viele schöne Qualitäts-Sachen im Laden und so viele hilfsbereite Leute ins Geschäft und daß Vorteil mußt ihr benutzen!

Vor 2 Monate
Widdekuu91
Widdekuu91

@Freya Katze Ah..das ist nicht schön :( Desto großer die Reise von Fabrik/hersteller bis Verkäufer, destoweniger weißt der Verkäufer davon und desto kleiner die Chance das (wenn etwas schiefgeht, du wirdst krank, es schmeckt ekelhaft, es ist zerbrochen, usw.) das den Feedback die hersteller erreicht und etwas sich ändert. Wenn den Verkäufer wirklich wußte wie's wirkt, könnte er vielleicht daran arbeiten und es wieder gut machen. Manche finden daß ich spreche wie ein Oma (ich bin 29) aber ich vermisse den Zeit dass die Verkäufer alles wissen über die Produkte und auch stolz erzählen daß sie die Kuhe von die Käse selbst gesehen haben ("Diese ist von Klaartje, die von Simone, die von Diana!") oder zumindestens versuchen das alles zu lernen, während sie arbeiten. Aber den habe ich nur noch in Deutschland oder kleine Städte in Holland gesehen, vor allem Bauern oder GeschäftsLeute von kleine Restaurants. Ich wohne 5 minuten von Amsterdam und 10-15 Jahre her war alles okay hier. Und die kleine Laden sind das noch. Aber jetzt haben die Albert-Heijn Geschäfte Große LED-screens mit Werbungen, auch oben die Kasse/Rollband. Oder Blokker, die haben zensoren, ein kleiner Video fängt an wenn du daneben läuftst; '...HABEN SIE SCHON GEHÖRT VON DEN SWIFTY SWEEPER, HIER GIB'T'S-" Alles schlechte Qualität mit laute Musik und Plastikzeug. Und wenn du die Verkäufer fragt, wás es ist, weißen die das überhaupt oft auch nicht. Ich meine, die kleine Laden habe die Ruhe, die sind okay. Und ich sehe viele davon in Deutschland, jede mal daß ich das Land besuch. Ist schon eine Weile her, mit Corona, aber trotzdem wünschte ich mir daß es mehrere von diese Supermärkte und Laden gab.

Vor 2 Monate
Freya Katze
Freya Katze

@Widdekuu91 Wir kaufen auch eher nur spezielle Sachen im Internet, die man schwer im Laden findet. Und was kaputte Waren angeht hab ich auch was zu berichten: Wir haben Mal ein Grafiktablett online gekauft. Das Ding war kaputt (konnte kein Bild anzeigen), also haben wir es zurück geschickt. Am Nächsten Tag, nachdem wir die Nachricht bekommen haben, dass es beim Verkäufer angekommen ist, wurde es auf der Seite als "leicht beschädigt" aufgeführt. Zumindest gehen wir davon aus, dass es unser Tablet war, da es an dem Tag reingestellt worden war, an dem es beim Händler ankam. Und mein Vater hat ein Handy bestellt, das ebenfalls kaputt ankam. Nachdem er sich beschwert hat, hat die Verkäuferin ihre Seite gelöscht und sich nie wieder gemeldet. Das Geld haben wir nie zurück bekommen, aber es geschafft das Handy irgendwie zum Laufen zu bringen.

Vor 2 Monate
Widdekuu91
Widdekuu91

@Freya Katze Ja, ich verstehe das schon :( Aber es gibt so viele schöne Móglichkeiten, wenn mann draußen einkauft. Mit die Leute um dich herum sprechen, durch das Wald/Park/schönes etwas laufen, bevor ihr den Supermarkt erreicht hat. Ich meine, ich verstehe es wenn jemand wirklich keine Energie hat, das zu tun. Oder Angst, draußen zu sein. Aber auf diese Weise vermisst jeder das Sozial-Kontakt nóch viel mehr und weil das zuruck-shicken auch noch Geld/Mühe kostet, machen sie das nie und kostest das alles viel mehr Geld. (Und, wie gesagt, ist die Qualität scheiße) Ich kaufe nur Sachen Online die ich wirklich nicht im Laden kaufen kann, z.B. Marken woran ich mich gewöhnt habe (bio-shampoo, usw.) oder ganz spezielle Dinge, wie Bücher, die ich nirgendwo im Buchladen finden kann. Aber für allem zum Nikolaus oder Weihnachten ist's doch viel netter, dir die Geschenke im Laden aus zu Suchen :) Ich habe schon die meiste Geschenke hier. :) Für den Hund habe ich einen "Technik-Spiel" und das hat 4 euro Rabatt weil es ein Loch in das Packungs-Karton gab. Und ein handgemachtes Spielzeug. Für meine Mutter habe ich Ferrero Rocher und kleine Dose mit Deckel, genau die, die sie wollte, von "Dille & Kamille." Für meine Vater die Lord of The Rings DVD (An und Verkauf laden, alles zusammen 3,90, special editions.) Und dann für meine Schwester, in eine andere an-und-Verkaufladen, habe ich einen Harry Potter RezeptenBuch gefunden :) 4,50. Und dann, weil's alles so billig war, habe ich auch noch Schokoloade-Buchstaben, Schokolade-Münzen, Kaugummi's mit Lakritzen-geschmack und Marmelade und Socken usw. Shopping macht so viel mehr Spaß in real life :)

Vor 2 Monate
Freya Katze
Freya Katze

Leider finden es die meisten Leute aber einfacher Sachen im Internet zu kaufen.

Vor 2 Monate
Dudu
Dudu

Das Logo im Hintergrund des Paketzusteller-Lieds ist das Logo von TheShop aus dem Buch Qualityland von Marc-Uwe Kling

Vor 3 Monate
Vladimiro Goncalves
Vladimiro Goncalves

Böhmerman eine schlimme 🥔!😭

Vor 3 Monate
Corvus
Corvus

6:43 "Wie Woitek schlafen und leben die Fahrer in ihren Autos." Ich habe "Woyzeck" verstanden😂😂

Vor 3 Monate
C XY
C XY

Der Hofnarr ist aber gar nicht lustig

Vor 4 Monate
alex seioo
alex seioo

Und dann wundert man sich, dass sich Menschen immer mehr radikalisieren.

Vor 4 Monate
Willi Bald
Willi Bald

Nun habt ihr mir als Sozialisten, der von einem funktionierenden Kommunismus träumt doch ein Tränchen ins Auge gejagt! Die Nachteile des Kapitalismus so schön besungen... Moment aber das gilt ja nur für einen Teil der Bevölkerung, der sich eh nicht wehren kann, den anderen gehts doch gut damit! Und die Entscheiden halt!

Vor 4 Monate
Modernd und von innen heraus faulender Schlammhai
Modernd und von innen heraus faulender Schlammhai

Gibts das Lied iwo zum illegalen downloaden?

Vor 4 Monate
Robin Brüsch
Robin Brüsch

Der Chor war brutalst gut. 😌

Vor 5 Monate
Luk Production
Luk Production

Das ist doch sicher schlimmer geworden. Hätte gerne ein 2.0 dazu um mal den vortschritt zu sehen :D

Vor 5 Monate
Angry Lemonzest
Angry Lemonzest

... und dann wundern sich Leute, dass der Sozialismus zurückkehren wird? Reih dich ein in die Arbeitereinheitsfront, weil du auch ein Arbeiter bist!

Vor 5 Monate
Angry Lemonzest
Angry Lemonzest

@IndieDenmaWusste gar nicht, dass wir jemals einen funktionierenden Sozialismus hatten. Bisher hat sich jedes Mal eine kleine Gruppe die Macht unter den Nagel gerissen und einen autoritären Drecksstaat draus gemacht. Außer in Chile: Aber surprise, da wurde der demokratisch gewählte Präsident durch einen Militärputsch entfernt und eine blutige Diktatur folgte dann. Weder Macht noch Geld sollten sich so extrem konzentrieren, dass die heutigen Verwerfungen entstehen. Wenn 10% eines Volks so viel Besitzen wie die ärmeren 90%, dann läuft was ganz eindeutig schief.

Vor Monat
IndieDenma
IndieDenma

Sozialismus ist noch viel schlimmer... Da würde ich eher die 9 Stunden für 1,5€ arbeiten, als die 12 Stunden für nichts.

Vor Monat
Angel
Angel

Also wer sich in Deutschland für weniger als 6,50€ verkauft ist selberschuld

Vor 5 Monate
Cremetoertchen0815 - wolfo boi
Cremetoertchen0815 - wolfo boi

Und wer liefert dann die Pakete?

Vor 2 Monate
bella
bella

sehr wichtiges und gutes Thema!

Vor 5 Monate
Fares Yasine Jouini
Fares Yasine Jouini

Das Lied ist der Hammer, wer hat sich den Liedtext ausgedacht 😂👌🏽 Dope

Vor 5 Monate
Stefan Heid
Stefan Heid

Etwas ernüchternd. Die einzige vorgeschlagene "Lösung" ist boykott der Infrastruktur. Das kanns ja wohl nicht sein. Gibt es kein Amt, dass dafür zuständig wäre das zu kontrollieren, die man mal für ihr Versagen vor Gericht zerren könnte?

Vor 5 Monate
Dieter Schmidt
Dieter Schmidt

Er ist kein Mensch, er ist kein Tier. Nein, er ist Paketkurier.

Vor 6 Monate
Horst Nebenhorn
Horst Nebenhorn

Und genau deswegen bestelle ich nur im äußersten Notfall im Internet.. und wenn es klingelt bewege ich meinen Arsch nach unten und hole das Zeug ab!

Vor 6 Monate
Cleotraxas Dk
Cleotraxas Dk

Die Vorstandssitzenden sollten mal dazu gebracht werden die Definition von "Gut" und "Schlecht" umzukrämpeln. Ich denke das bei denen die Messlatte zu hoch angesetzt ist.

Vor 6 Monate
kurojima
kurojima

sollen nicht jammern, hätten sie was ordentliches gelernt wären sie nicht lieferanten

Vor 6 Monate
Cleotraxas Dk
Cleotraxas Dk

dann müsstest du die Post selber abholen.

Vor 6 Monate
Jan
Jan

Perplexx alter...

Vor 6 Monate
Lawliet
Lawliet

Bester Mann

Vor 6 Monate
Jayla
Jayla

DHL, gerade erlebt: Fahrer lädt ein, Uentraler Verteiler ist 22 km von mir entfernt. Innerhalb von 18 min. hat er diese 22 km zurückgelegt und festgestellt, das meine Wohnung “nicht zugänglich“ ist. Beim zweiten mal wars nocch besser: da hat er 7 Minuten für den Stunt gebraucht.......

Vor 7 Monate
Straussi
Straussi

Dafuq Neutraubling ich wohn nicht weit davon und hab gar nichts mitbekommen

Vor 7 Monate
DEMONCHILD
DEMONCHILD

Ich was bei Amazon bestellt und es wurde mit Hermes geliefert der ist nach über 5 stunden nicht 1 Kilometer weiter gekommen was ist denn passiert? ist sein auto explodiert oder was?

Vor 7 Monate
Zois M.
Zois M.

Jetzt wenn man es guckt weiß man das Hummels bei Dortmund spielt.

Vor 7 Monate
DEMONCHILD
DEMONCHILD

Die Hermes mitarbeiter können kein wort gerade aussprechen xD (No Hate) fand es nur lustig

Vor 7 Monate
Mat van Ze
Mat van Ze

Hier wird in knapp 16 min die tragende Säule unseres Wohlstandes erklärt. Das Video gehört in die 4. Klasse des Wirtschaftsunterrichts.

Vor 8 Monate
Flauschii
Flauschii

Merke, der Beitrag ist von vor Corona. Anfang April hätten wir uns über "nur" 250 Pakete gefreut. Wir hatten über fast 3 Wochen täglich gut 300 - 400 Pakete.

Vor 8 Monate
Crowo
Crowo

genial.

Vor 8 Monate
Marius Grobauer
Marius Grobauer

Standard!

Vor 8 Monate
Zigarren Und mehr
Zigarren Und mehr

Ach stimmt, hier war ja das liegt drin

Vor 9 Monate
Herman Möbius
Herman Möbius

6:06 - er bekommt keine 6,50€/ h und fährt einen Tiguan. Top.

Vor 9 Monate
Senator Knuckles
Senator Knuckles

Warum ist sowas legal?

Vor 9 Monate
DEMONCHILD
DEMONCHILD

Ist es nicht

Vor 7 Monate
Privatinstitut München
Privatinstitut München

Ich gebe jedem Zusteller 2 Euro Trinkgeld und wenn das jeder machen würde, hätte der Job bald eine Warteliste von Bewerbern.

Vor 9 Monate
Alex W-Mann
Alex W-Mann

Generell ist das richitg. Ich als Landjunge habe auch immer meinen Postbeamten, der bekommt zu Weihnachten auch immer was. Und auch so Mal n Kaffee oder auch n Fünfer. Aber leider, kannst du nicht allen was geben. Wenn das jeder machen würde, würden die Firmen nur noch mehr am Lohn drücken. Das Trinkgeld wird dann zum normalen Lohn und der normale Lohn ist weg. Ich denke wir sollten einfach zu jedem, egal ob Bote, Kassierer Taxifahrer, ein bisschen netter sein, hier und da ne kleine Zuwendung und uns allen würde es besser gehen.

Vor Monat
Melandrion Raven
Melandrion Raven

Ich schenke den Paketboten wenn ich ihn mal erwische immer ne Kleinigkeit als dank für seine Arbeit. Vor allem jetzt bei den Arbeitsverhältnissen ist das nochmal mehr als Angebracht.

Vor 9 Monate
Hansbald
Hansbald

Ich würde nicht sagen daß es unsere Schuld ist. Die Frequenz der Packete ist nicht das Problem. Das Problem ist die Gier der PostAG. Die könnten jedem Zusteller mindestens Mindestlohn zahlen und würden immernoch Profit machen. Und wenn jetzt auf einmal niemand mehr Packete bestellt hat die Post keinen Grund den Leuten mehr zu zahlen, die müssen dann einfach weniger Leute ausbeuten...

Vor 10 Monate
Sad Larry
Sad Larry

Böhmermann sollte das Singen bleiben lassen.

Vor 11 Monate
Xenia König
Xenia König

11:09 so lustig

Vor 11 Monate
Peter Heinz
Peter Heinz

"Hund beißt Paketzusteller [...] Gottseidank keine Verletzte" Wie bitte?!

Vor year
Philoxus
Philoxus

Marius Banik Lol, exakt in dem Moment als ich dein Kommentar gelesen hab, hab ich genau diese Stelle aus dem Video gehört 😂 Also sozusagen fast wie Untertitel

Vor 8 Monate
Alexander the ok
Alexander the ok

Keine Verletzte - damit ist gemeint dass keine Frauen verletzt wurden

Vor 9 Monate
Marius Banik
Marius Banik

Er ist kein Mensch, er ist kein Tier, nein, er ist Paketkurier

Vor year
Kombobohne
Kombobohne

"""""'""""""""""""""""""""""""""""""""""""'""""""""""""""""""""""""""""""""""""'""""""""""""""""""""""""""""""""""""'""""""""""""""""""""""""""""""""""""'""""""""""""""""""""""""""""""""""""'"""""""""""""""""""""""""""""""

Vor year
Egoo
Egoo

Wer geht den für so wenig Geld arbeiten, dann geh ich stempeln.

Vor year
Marc Oliver Schmale
Marc Oliver Schmale

Sehr guter Beitrag. Ich habe letztens den Paketboten zusammen geschissen und mich anschließend kleinlaut entschuldigt. Man sollte immer fair bleiben

Vor year
Chris Belay
Chris Belay

Ich habe vor den Paketzustellern sehr hohen Respekt! Ich gebe den Leuten immer ein Trinkgeld!

Vor year
BB Poldy
BB Poldy

Das ist das ja, Geiz ist eben nicht Geil. Wer immer Billig Billig kauft und bestellt unterstützt das.

Vor year
Gabriel Graf
Gabriel Graf

Klasse Arbeiterlied, unglaublich wie immer

Vor year
Gützi
Gützi

Jetzt will ich meine Pizza nicht mehr essen ):

Vor year
Hyperion Zagreos
Hyperion Zagreos

Arbeitnehmer die bei Zeitarbeitsfirmen angestellt sind und für DHL dann als Leiharbeiter tätig sind, werden ohne Berücksichtigung der jeweiligen Kompetenz nach 6 Monaten gekündigt und neue Leiharbeiter rangekarrt, weil das günstiger für DHL ist als Menschen zu übernehmen/integrieren! In meinem Fall allerdings erlebt als Staplerfahrer im Lager von DHL, nicht als Zulieferer... Das machts aber nich besser! ;p

Vor year
Paul
Paul

12:50

Vor year
Mat van Ze
Mat van Ze

Der Europateil war keine Satire sondern handfeste Politik! Siehe Ulrike Guerot. Danke an das Böhmermann-Team!!

Vor year
Derjeniche Etzelad
Derjeniche Etzelad

Habe beruflich bedingt mit all diesen Unternehmen zu tun die uns täglich unsere Sendungen zustellen. Mir tuts dann schon immer leid wenn grad ein sehr netter zu uns an die Annahme stürmt und trotz Stress immer freundlich ist. Die kriegen von uns öfter mal was süßes mit oder wie neulich ein Weihnachtsgeschenk.

Vor year
Quantessenz
Quantessenz

Ich finde der Song drückt eine Art Respekt aus. Finde ich gut.

Vor year
Andreas Moser
Andreas Moser

Ich gehe lieber wieder selbst in die Buchhandlung.

Vor year
D3aking
D3aking

Sehr gute Benutzung des Leides die Moorsoldaten! So muss satire sein

Vor year
publicenenemy420
publicenenemy420

Wo siehst du hier bitte Überschneidungen zum Moorsoldatenlied, mal abgesehen von dem Begriff "soldaten" ? :D

Vor year
Sheogorath
Sheogorath

Bullshit, schuld daran sind diese Patrioten die lieber unter dem Mindestlohn arbeiten als Harz IV zu beziehen. Wenn die alle einfach Harz 4 beziehen würden, könnten sich solche Konzerne sowas nicht leisten. Genau deswegen geh ich auch nicht arbeiten.

Vor year
Karl-Peter Merz
Karl-Peter Merz

Das wirt immer so,!! Weiter gehen,!!! Darum macht kaput was euch,!!!!!

Vor year
Karl-Peter Merz
Karl-Peter Merz

ausbeuten für die mass..losen gierhälse- die nie genug bekommen-allso kopf ab,!!!!

Vor year
Karl-Peter Merz
Karl-Peter Merz

ausbeuter weltweit-kopf ab -und jeder kann von seinem Lohn.. leben,!!!

Vor year
Degu Videos & Tipps
Degu Videos & Tipps

Der Chor ist echt super gewesen 👍

Vor year
AngelBarachiel
AngelBarachiel

Eigentlich nicht lustig 😮😢

Vor year
Jo Ker
Jo Ker

Traurig das unsere Regierung so was zulässt...meine DHL Bote bekommt immer Kaffeegeld.

Vor year
Barack Osama
Barack Osama

Zumindest wurden die Delivery-Mitarbeiter inzwischen in den Hauptkonzern integriert und ein Gesetz zur Subunternehmerhaftung erlassen. Ob es wohl an diesem Beitrag lag? :)

Vor year
david schulz
david schulz

Nach dem geilen Lied musst ich Liken !

Vor year
mriguhdsasr
mriguhdsasr

Warum gibt es hier so viele Dislikes?

Vor year
Don Quatro
Don Quatro

Sind wohl die Malocher...

Vor year
Emily Delamar
Emily Delamar

Man merkt den Unterschied echt. Der DHL Fahrer bei uns ist ein echter DHL Mann, der ist immer freundlich und scheint seinen Job nicht zu hassen. Der Hermes Mann dagegen hält dir wortlos das Paket hin und spricht nur sehr gebrochenes Deutsch, der hat da keinen Spaß dran

Vor year
Mila Ayuhara
Mila Ayuhara

Beyoncé = Andrea Berg 8:48 :D

Vor year
Julián Andrés
Julián Andrés

"Penner Bringen Pakete = PBP"...Eintrag ins Handelsregister folgt

Vor year
Risk Dubz
Risk Dubz

🚩🚩🚩

Vor year
Laura Julie
Laura Julie

Ich persönlich denke, dass natürlich der Konsumer eine ganz große Rolle bei diesem Problem spielt, aber dem Konsumenten alleine die Schuld zu geben, stimme ich nicht mit überein. Okay, der Konsumer möchte vieles billig haben, aber es kommt doch auch darauf an, Grenzen politisch zu setzen, die das Menschenrecht berücksichtigen. Dafür gibt es doch unter anderem diese Instanz. Als Unternehmen zu sagen „wir machen das, weil die Konsumer es so wollen“ ist für mich eine altmodische Ausrede, um keine Verantwortung zu übernehmen. Ich denke Schuld an dem Szenario ist die Poltik, Wirtschaft als auch der Konsument + viele Strukturen innerhalb des Systems. Korrigiert mich, wenn ihr das anders seht 🙂

Vor year

Nächstes Video

Starlink Mission

1:28:36

Starlink Mission

SpaceX

Aufrufe 1 519 561

Schnell Millionär werden mit diesem Geheim-Trick!

16:41

Schnell Millionär werden mit diesem Geheim-Trick!

ZDF MAGAZIN ROYALE

Aufrufe 2 400 000

Putin's palace. History of world's largest bribe

1:52:51

Putin's palace. History of world's largest bribe

Алексей Навальный

Aufrufe 83 000 000

WHY YOU MATTER, amazing secret - Stephen Morris

0:57

NiChT lAChEn CHaLLeNgE 😂

9:36

NiChT lAChEn CHaLLeNgE 😂

AviveHD

Aufrufe 238 370

DU IN DER SCHULE vs DU ALS KIND  | La La Lebensfreude

11:23

Esra Erol'da 22 Ocak 2021 - Tek Parça

2:7:01

Esra Erol'da 22 Ocak 2021 - Tek Parça

Esra Erol'da

Aufrufe 215 354