Auf Samtpfoten: Claas Xerion 5000 Trac TS | profi #Fahrbericht

  • Am Vor Monat

    profi Magazinprofi Magazin

    Dauer: 2:35

    Statt nur auf Rädern ist der Claas Xerion zukünftig auch auf Raupen zu haben. Dabei handelt es sich aber nicht um die TerraTrac-Laufwerke, die für den Axion entwickelt wurden, sondern um Triangel-Laufwerke vom Zulieferer Zuidberg - für weniger Bodendruck und mehr Zugkraft.
    Aus profi 12/2019:
    Weitere Fahrberichte:
    de-film.com/play/PLRHjIRtklwlOp6-be0ZusGNddq0c0Glpg
    Weitere Schlepper-Videos:
    de-film.com/play/PLRHjIRtklwlMgTzlbJr7Rvt4IxL9cciQk
    Verpasse kein profi Video mehr: de-film.com/us/profilandtechnik
    Auf der Agritechnica stellt Claas seinen Systemschlepper Xerion mit der Abgasstufe 5 vor. Viel spannender als die Umstellung der Abgasstufe ist aber sicher die optionale Raupenausstattung ab Werk für die Trac-Versionen Xerion 4500 und 5000. Claas möchte mit dem Track System ein Marktsegment bedienen, was Wert auf höchste Zugkraft und maximale Bodenschonung legt.
    Doch fangen wir bei den Neuheiten in der Kabine an: Der Sitz ist jetzt weiter drehbar und hat die Bedienarmlehne der Traktoren mit dem neuen, jetzt auch ISO-Bus-fähigen Cebis Touch-Monitor und Cmotion-Fahrhebel, aber eben ohne die bekannten Hotkey-Drehschalter.
    Äußerlich erkennt man das Update nur an den neuen LED-Rücklichtern und dem etwas nach vorne gerückten Abgas-Endrohr an der rechten Seite. Spannender sind da die gewaltigen Verstärkungen für die Raupen, die Claas von Zuidberg bezieht. Bei einer Bandbreite von 76 cm auf den vier Triangel-Laufwerken kommt der Xerion auf gewaltige 4,72 Quadratmeter Aufstandsfläche. Zusammen mit dem stolzen Einsatzgewicht von 24 Tonnen beste Voraussetzungen, um die Kraft auf den Boden zu bringen. Und dank der doppelten Lenkzylinder, die es auch für die Ausstattung mit Zwillingsreifen gibt, bleibt die Lenkfähigkeit erhalten.
    Für die GPS-Lenkung ist noch immer ein separates Terminal wie das S10 erforderlich, während die Steuerung der Leistungshydraulik jetzt im Cebis integriert ist.
    Was es sonst noch Neues gibt und warum der Xerion mit Raupen auf der Straße nur 30 km/h fährt, verraten wir Ihnen in der Agritechnica-Ausgabe 12/2019 von profi.
    Besucht uns auch auf:
    www.profi.de
    facebook.com/profiMagazin
    twitter.com/profiMagazin
    instagram.com/profimagazin
    Bericht: Hubert Wilmer
    Kamera: Stefan Tovorni & Hubert Wilmer
    Schnitt: Roman Hünefeld
    Sprecher: Christoph Wittelsbürger
    Musik: Wish You'd Come True by The 126ers

Battagion Oscar
Battagion Oscar

Xerion N1... ma lo preferisco gommato 900 variogrip.. più pratico e meno costi di manutenzione!

Vor 15 Tage
Mo Belz
Mo Belz

Quadtrac zerstört das Spielzeug....

Vor 23 Tage
Schelmbock HD
Schelmbock HD

Sieht echt bescheuert aus. Ich werde warscheinlich immer ein Rad typ bleiben

Vor 28 Tage
Christian Burri
Christian Burri

Gabs beim Xerion 3800 schon lange. Siehe Video https://youtu.be/tliLyEHOg4c

Vor Monat
MOE BIER
MOE BIER

Also diese Schutzbleche 😭😭😭 das tut in den Augen weh

Vor Monat
SiMon4Fire
SiMon4Fire

Das Abgasendrohr hieß früher mal Auspuff :)

Vor Monat
phan Quốc hải
phan Quốc hải

Máy cày khủng thật

Vor Monat
N.O.X. 98
N.O.X. 98

Neuer Konkurrent für den 9RX und den Quadtrac ?

Vor Monat
A S
A S

Das wirst du doch selbst nicht glauben das dieser Traktor jetzt mit Raupen John Deere und Case das Wasser reichen könnte das ich nicht lache.

Vor Monat
Koli Maoniru
Koli Maoniru

Ich frag mich immer wie ist es wenn man in stand von komplett links nach komplett rechts Lenkt? Zieht man dann die Bänder ab ? Z.b auf Asphalt oder Feld?

Vor Monat
luweyhei
luweyhei

Also wenn du im Stand komplett rumlenkst, hast du glaub ich andere Probleme...Das sind Dinge, die man generell vermeiden sollte..egal ob Traktor, LKW oder PKW. Es gibt nichts tödlicheres für die Lenkung und die Bereifung, als im Stand zu lenken.

Vor Monat
Hendrik Z
Hendrik Z

Wie erklärt man denn dem Oberwachtmeister 24t auf 2 Achsen im Straßenverkehr?

Vor Monat
Mike H.
Mike H.

@Jürgen L Braucht man nicht, denn das sieht "er" in der Zulassung.

Vor Monat
Jürgen L
Jürgen L

Indem man auf die "48. Verordnung zur Änderung straßenverkehrs­rechtlicher Vorschriften" verweist. Zulässiges GG ist 32 Tonnen für Gleiskettenlaufwerke.

Vor Monat
Standeck23
Standeck23

Ich weiß nicht, ich glaube das mit der Bodenschonung bei Raupenlaufwerken ist doch nur Marketing Blabla. Bei 1:33 sieht man doch das die Aufstandsfläche nicht soviel größer ist, wenn überhaupt, als mit ordentlichen Rädern.

Vor Monat
Standeck23
Standeck23

@Hopfa u Felder LS17 Denkfehler meinerseits. Nicht die Aufstandsfläche, sondern die Druckverteilung ist das Problem. Hab hier was von Ropa gefunden https://www.ropa-maschinenbau.de/news/raupe-oder-reifen/ Zusammenfassend kann man sagen dass der Reifen mit niedrigem Luftdruck am besten abschneidet. Das Raupen also per se besser sind für den Boden ist also ein Ammenmärchen.

Vor Monat
Hopfa u Felder LS17
Hopfa u Felder LS17

Wenn man mit dem Platten Reifen fährt vielleicht. Aber ernsthaft, selbst bei niedrigem Reifendruck ist die Aufstandsfläche des Reifens höchstens die Hälfte wie die von der Raupe.

Vor Monat
Sebastian Geider
Sebastian Geider

also ich weis nicht was du bei 1:33 siehst aber ich seh da um einiges mehr an Aufstandsfläche ^^

Vor Monat
Niclas Jacob
Niclas Jacob

Wird es denXerion VC auch als TS geben?

Vor Monat
m_o_1_9_0_4 Gaming
m_o_1_9_0_4 Gaming

Xerion mit bandlaufwerk gefällt mir nicht optisch halt versteht sich hoffentlich.

Vor Monat
Sven Granzow
Sven Granzow

interessant zu sehen für feldarbeiten stroh pressen organik ausbringen und aufn silo geeignet wirde ich sagen

Vor Monat
Daniel Meisler
Daniel Meisler

Aber man hätte die Kotflügel auch an die Raupen anpassen können das würde harmonischer aussehen

Vor Monat
BrotherMustGo
BrotherMustGo

Ich glaub einige verstehen es hier einfach nicht....Die Traktoren sind für "normale" Reifen gebaut und die Kotflügel auch. Die Raupen sind NUR OPTIONAL.

Vor Monat
ano nym
ano nym

Hat John deere komischerweise auch nicht hinbekommen.... versteh ich auch nicht...

Vor Monat
Philipp Groß
Philipp Groß

kommt sicher noch für die Serienversion

Vor Monat
BrotherMustGo
BrotherMustGo

Aber ich denke mal das es sich nicht lohnen würde...Die Raupen sind ja nur Optional und es wird ja kein extra Modell nur für die Rauben gebaut.

Vor Monat
Wildfeuer Günther
Wildfeuer Günther

Wird es den saddle trac auch mit raupen geben weil das wäre ffür uns als lohnunternehmen sehr interisant

Vor Monat
Jonas Brock
Jonas Brock

@Wildfeuer Günther ne

Vor Monat
Wildfeuer Günther
Wildfeuer Günther

Gibt es den saddle trac nicht auch als 4500?

Vor Monat
Jonas Brock
Jonas Brock

Ne, da es die Ketten wie gesagt nicht für den 4000 geben wird

Vor Monat
Christoph-Wilhelm Rieckmann
Christoph-Wilhelm Rieckmann

Was sagt uns die Höchstgeschwindigkeit? Jeder Quadtrac macht auf der Straße blinker links und an vorbei am saatengrünen!

Vor Monat
Christoph-Wilhelm Rieckmann
Christoph-Wilhelm Rieckmann

@twister, nun, in Mitteleuropa, speziell west- und südlich, hast du einen erhöhten Straßenanteil durch die kleineren Strukturen. Daher sollte diese Betrachtung nicht unbeachet bleiben, zumal Claas ja eben auch mit dieser Begründung den Xerion als Radmaschine auf eine 50km/h Zulassung trieb, was angesichts des technischen Mehraufwands von 40km/h ausgehend, einfach ebenso unsinnig war.

Vor Monat
twister
twister

Da du mit den auch so oft auf der Straße steckst

Vor Monat
MB 190E
MB 190E

besser als Fendt 1050!

Vor Monat
Patrick Timmler
Patrick Timmler

Den 1050 kannst auch gut vorn Hacker hängen

Vor Monat
TopDown
TopDown

Der wird wohl nicht als reiner Transportschlepper angeschafft aber dennoch kann man damit gut auf der Straße fahren, außerdem ist der nicht viel schwerer als so mancher 400PS Schlepper der Konkurrenz. Hier in der nähe gibt es aber einen Lohner der einen 1050 nur zum Güllefahren einsetzt, der kann 500PS vor einem 35m³ Tridem auch gut gebrauchen besonders wenn mit einem 7,5m breiten Güllegrubber gearbeitet wird. Eine große Biogasanlage hatte einen 1050 zum testen aber der war zu schwach für den 6m Tiefenlockerer als Gülleverteiler, diese hat nun einen Holmer Selbstfahrer mit 600PS bekommen. Es gibt also genug Transportaufgaben für solche Schlepper, es wird wohl auch nicht mehr lange dauern bis andere Hersteller Standardschlepper bis 500PS bauen werden.

Vor Monat
Robert
Robert

@TopDown im Transport absolut ungeeignet da er mit seinem Eigengewicht viel zu schwer ist und man so nur wenig Ladung transportieren kann... Somit viel zu ineffizient! !!!

Vor Monat
TopDown
TopDown

Richtig, man muss sich halt Wissen was man mit dem Trecker machen möchte. Wenn der nur schwere Bodenbearbeitung machen soll ist der Xerion mit der Raupe bestimmt besser. Wenn man aber einen Allrounder haben möchte ist der 1050 wohl die bessere Wahl.

Vor Monat
MB 190E
MB 190E

@TopDown ja für transportarbeiten mag er schon der bessere sein, aber braucht man dafür die 500PS? 🤔

Vor Monat
Landwirtschaft Aktuell
Landwirtschaft Aktuell

Den kenn ich schon der war im September bei uns auf der Biogas

Vor Monat
Gallus
Gallus

Kann man den auch im Hubdegang fahren? Wäre konsequent.

Vor Monat
OK NRÜ
OK NRÜ

Ein Claas Mitarbeiter sagte mirgestern auf der Messe, dass das nicht möglich sei.

Vor 28 Tage
250 Abos ohne Video
250 Abos ohne Video

@Tim. P hat ja mal selber mach denken über dein dumme fragen

Vor 29 Tage
Tim. P
Tim. P

200 Abos ohne Video wie soll das nicht gehen ist doch das selbe wie mit reifen musste mal Kopf anschalten

Vor 29 Tage
250 Abos ohne Video
250 Abos ohne Video

Wie soll das mir ketten gehen?

Vor 29 Tage
Patrick Timmler
Patrick Timmler

Das sollte funktionieren auch im hundegang zufahren

Vor Monat
Lukas Heuschkel
Lukas Heuschkel

Sieht komisch aus mit den raupenlaufwerk, war aber langsam mal Zeit das die Raupen für den xerion raus bringen

Vor Monat

Nächstes Video

A PROFI - ENNIO MORRICONE - BELMONDO.avi

5:07

Wonder Woman 1984 - Official Trailer

2:25

Wonder Woman 1984 - Official Trailer

Warner Bros. Pictures

Aufrufe 13 843 067

THE BEST COUPLE ON YOUTUBE (MR & MRS)

25:04

THE BEST COUPLE ON YOUTUBE (MR & MRS)

Miniminter

Aufrufe 988 665

Как работает PROFI.RU

9:44

Как работает PROFI.RU

Юлия Полушкина

Aufrufe 16

PROFI.RU. Компания на 200 000 000$!

28:35

PROFI.RU. Компания на 200 000 000$!

Оскар Хартманн

Aufrufe 44

Es geht wieder los! / Truck diary #320

12:02

Es ist zum verzweifeln Teil 2/2 EGO Perspektive

13:44

Es ist zum verzweifeln Teil 2/2 EGO Perspektive

German Truck Driver

Aufrufe 24 041

JP Kraemer trifft Chris und seine Pagode // #MeinMercedes

14:17

JP Kraemer trifft Chris und seine Pagode // #MeinMercedes

Mercedes-Benz Deutschland

Aufrufe 145 894