Alexander der Große - Schlacht von Gaugamela (Doku)

  • Am Vor year

    DucDuc

    331 v. Chr. trifft Alexander der Große mit seinem Heer in der Nähe von Gaugamela auf eine fünf mal so große feindliche persische Streitkraft.

Tecnotrucker80
Tecnotrucker80

Wie betroffen er erzählt dass sie sich gegenseitig verstümmelt und getötet haben mit ihren Mordwerkzeugen, dachte er dass Angehörige zweier verfeindeter Armeen, für die es um alles oder nichts geht nen Kaffeekränzchen machen?

Vor 2 Tage
Legionär Publius
Legionär Publius

Welcher Science Fiction Ausstatter hat sich denn diese Rüstungen und Helme erdacht?

Vor 6 Tage
Savvas Tagalidis
Savvas Tagalidis

wenn diese Schlacht verloren gegangen wäre, wer weis wie heute Europa ausgesehen hätte, vielleicht mit vielen Pasas oder komplett Muslemisch

Vor 9 Tage
Lay Pro
Lay Pro

Der Doku Erzähler,sieht aus wie trymacs

Vor 16 Tage
TheMatchboxberlin
TheMatchboxberlin

Das war wohl ein VHS RTL Doku was?

Vor Monat
Stefan Schaffrath
Stefan Schaffrath

Das waren noch Zeiten. Heute, alles Waschlappen

Vor Monat
Animal KERST
Animal KERST

Und hier zeigt sich.: Die Bibel hat nicht nur Recht sondern ist sehr genau

Vor Monat
GodlordBazi
GodlordBazi

Is mir grad schleierhaft, was das mit der Bibel zu tun haben soll.

Vor Monat
Tolis Paoki
Tolis Paoki

Die Alten Griechen waren unschlagbar!! Alexander der Grosse war unschlagbar!!

Vor Monat
Puma 99
Puma 99

🖕Den Mund nicht so sehr aufreißen wenn man nicht ausreichend über die Geschichte weiß

Vor Monat
Alfred niemeider
Alfred niemeider

Erstmal ein 5 zu 1 verliehren auf ganz entspannt😂

Vor Monat
PennyPepperPixie
PennyPepperPixie

Bor man, wie damals so viele auf einmal starben. 😨😳,,Die Gruppe ist Tod, aber hier haben wir noch ein parr Männer übrig."😳😱

Vor Monat
Siegfried Kr
Siegfried Kr

Die Könige zogen selber in eine Schlacht um zu kämpfen ....... Stelle mir gerade vor, wie es aussehen würde, wenn Merkel gegen Putin kämpfen müßte 😀😃😁🤣

Vor Monat
Siegfried Kr
Siegfried Kr

@GodlordBazi gute Erzählung 😀😃🤣

Vor Monat
GodlordBazi
GodlordBazi

Königsberg, am 02. Oktober im Jahre 2025: Die russische Bären-Kavallerie stürmt seit Stunden gegen den unablässigen Hagel der deutschen Kartoffelschleudern an, während ihr König, Putin der Kahle, verzweifelt versucht, dem eisernen Würgegriff der verruchten Merkel-Raute zu entkommen. Die russische Infanterie aus Gopniks und Auxiliartruppen aus sibirischen Erdöldieben gerät in Unordnung, als Teile der Armee ausbrechen, um die wertvollen Kartoffeln für die Wodka-Destillation vom Boden aufzusammeln. In einem letzten verzweifelten Versuch, sich zur Wehr zu setzen, schlägt König Putin der deutschen Matriarchin das Visier vom Helm und entblößt dabei ihr Antlitz, was auf Seiten der Russen eine Massenhysterie auslöst und das gesamte slawische Heer in die Flucht schlägt. Noch am selben Abend klären deutsche Mitarbeiter des Schlachtordnungsamtes bei der Siegesfeier darüber auf, dass das unerlaubte Verlassen des Schlachtfeldes seitens der Russen widerrechtlich war und neben einer Verwarnung auch zu einer strafrechtlichen Verfolgung im Ausmaß von bis zu 50 Jahren Gulag führen kann. Matriarchin Merkel, die in der deutschen Volksmythologie als die Mutter aller Deutschen gilt, spornt ihre Mannen mit den bis heute allseits bekannten Worten zur vollständigen Eroberung Russlands weiter an: "Wir schaffen das." Dazu wird es allerdings nie kommen. Beim Versuch, ein zuversichtliches Lächeln zu mimen, fällt die Alleinherrscherin einem Aneurysma zum Opfer. Doch König Putin sollte sie nicht lange überleben: Unablässig heimgesucht und geplagt von den Gräuel, die er bei der Schlacht um Königsberg unter der Maske der Matriarchin erfahren musste, stürzt sich der haarlose Monarch schließlich nur wenige Wochen nach der Niederlage vom höchsten Turm des Kreml direkt in eine Menschenrechts-Demonstration. Historiker der Generation Z bezeichnen den Ausgang dieses Krieges noch heute als "weird AF KeK".

Vor Monat
Quen King
Quen King

Damals, in der guten alten Zeit, wo man Kriege noch ausgefochten hat, indem man Mann gegen Mann kämpft, statt Bomben zu werfen, Gas zu schießen, Maschinengewehre dem anderen ins Gesicht zu halten und sich in jedem Haus verstecken. Damals hat man sich eine freie Fläche gesucht, hat sich gegenüber gestellt und ist aufeinander zu gerannt. Heute schießt man ne Rakete los und hofft, dass sie trifft und der Gegner keine zurück schießen kann

Vor Monat
JumpingFlapjack
JumpingFlapjack

Also für mich klingt das so als wäre Alexander der Große, ein nazistischer, gewalttätiger Psycho war, und zudem vermutlich auch drogenabhängig. Heute würde man sowas wohl in die Klapse stecken XD.

Vor Monat
JumpingFlapjack
JumpingFlapjack

@Savvas Tagalidis mhm okay, die waren damals wohl alle Psycho`s^^ Freiheit stand bei den Griechen an erster Stelle, eine erstaunliche Ansicht über die diversen griechischen Stadtstaaten die einen Haufen Sklaven hatten.....

Vor 9 Tage
Savvas Tagalidis
Savvas Tagalidis

mein Freund die Perser haben Hellas 2X angegriffen Athen total verbrannt die waren immer eine Gefahr, die Freiheit war immer an erster stelle bei die Griechen

Vor 9 Tage
Puma 99
Puma 99

Hellenen haben die Schlacht gewonnen doch, seit enorm langer Zeit notwendig die Geschichte umherum neu bearbeiten den vieles sind definitiv falsch❗ (Ich bin selbst Perser)

Vor Monat
Anton Jaha
Anton Jaha

Mit princ von Persien hat keine Krieg gehabt

Vor Monat
Anton Jaha
Anton Jaha

Ale ksi andre of albanisch Sprache bedeutet wird so ein Traum geboren kann MAN nicht übersetzten sauber er wach Albana

Vor Monat
Mark Keller
Mark Keller

Was mich bei sowas immer wieder erstaunt - 331 v. Chr.. Selbst Kleinigkeiten der Taktik sind überliefert... :)

Vor Monat
Florian Gimpl
Florian Gimpl

Daran haben sich Generationen von Historikern und Militärstrategen abgearbeitet.

Vor Monat
Julius Hoffert
Julius Hoffert

Hä ich dachte sparta und Athen waren die supermächte im alten Griechenland

Vor Monat
Dimi Karani
Dimi Karani

Alexanders der große Griechenlands König 👑 Strategie und pithargie von Griechen MACEDONIA IST GRIECHISCH UND BLEIBT GRIECHISCH

Vor Monat
Araposki Menan
Araposki Menan

Alexander

Vor Monat
HeinzDenzelSchmidt
HeinzDenzelSchmidt

Mega Doku. Mehr davon.

Vor Monat
Simon A.
Simon A.

Dareios tags darauf: „Mir doch egal... jetzt sind sie halt da!“

Vor Monat
niram _
niram _

5er K/D oder mehr

Vor Monat
saito-toshimasa
saito-toshimasa

immer noch diese hoffnungslos veraltetetn legenden, von den persischen truppenmassen... selbst wenn dareios ein noch so "grottiger" feldherr gewesen wäre, hätte er bei "mehrfacher quantitativer" überlegenheit die offensive ergriffen, das er es nicht tat, sondern eine verteidigungsstellung wählte, spricht vielmehr für eine zahlenmäßige makedonische überlegenheit... (alexander delbrück...) überhaupt das "riesenreich" persien hatte keine "volksheere" sondern vielmehr eine sehr kleine professionelle armee, die mobil war und auch verpflegt werden konnte!

Vor Monat
BlackD33
BlackD33

Und jetzt kommt Alexander als Heldengeist zurück und kämpft um den Heiligen Grahl

Vor Monat
micha aja
micha aja

@AmtmannAusTirol Cringe

Vor Monat
AmtmannAusTirol
AmtmannAusTirol

Ja.Aber vorerst kämpft er gegen deine Rechtschreibschwäche

Vor Monat
micha aja
micha aja

xD

Vor Monat
Wolf.
Wolf.

Ist das eine sehr alte Doku? Mir kommt die irgendwie bekannt vor. Ich hab mit 5 oder 6 Jahren entweder genau diese oder eine sehr ähnliche Doku gesehen (ca. 2003/04)

Vor Monat
Rene Simon
Rene Simon

Rene Simon

Vor Monat
Yan Dunker
Yan Dunker

Haha ... die Unsterblichen .... in der ersten Reihe ....

Vor Monat
TheAnatomica
TheAnatomica

Dieser billige Kelch... RTL level. 13:33

Vor Monat
Roman Heit
Roman Heit

Was für ein herausragender Feldherr

Vor Monat
Suburp212
Suburp212

What a waste of lives.

Vor Monat
abc5a abc5a
abc5a abc5a

Sehr gute Doku. Die Schlacht gut erklärt und aber auch seine gesamte biografi kurz, bündig erwähnt. Spitze

Vor Monat
Lionel 10
Lionel 10

300.000 tausend Mann stehen sich gegen über. Gänsehaut

Vor Monat
Sherlock Dwight
Sherlock Dwight

Damals als Leute noch Makedonien richtig sagen konnten

Vor Monat
Christos Christos
Christos Christos

Ότι δεν λύνεται, κόβεται! Μέγας Αλέξανδρος! 🇬🇷🇬🇷

Vor Monat
Cimi Jusuf
Cimi Jusuf

Nach dieser Schlacht ist diese Provinz "ALBANIA " genannt worden... https://de.wikipedia.org/wiki/Albania

Vor Monat
Myrjam Meyer W.
Myrjam Meyer W.

Rechnet mal aus was es braucht um die Armeen zu versorgen!!! Absolut unmöglich. Von Nachschub ganz schweigen. Reine Mathematik und du merkst, daß ist eine Fabel, keine Legende.

Vor Monat
Nuu Alles klar
Nuu Alles klar

Typ wie ich die Stimme des Kommentators liebe, der könnte einem im Prinzip auch die Bedienungsanleitung vom Kühlschrank vorlesen und es wär spannend wie fesselnd zugleich :oo

Vor Monat
Jesus 2030
Jesus 2030

Jesus ist der Herr...

Vor Monat
Jesus 2030
Jesus 2030

@Böser alter weißer Mann Ja genau, Napoleon ist zum logischen Schluss gekommen, dass Jesus der Sohn Gottes ist und wer das bezweifelt ein Dumm Kopf sei...ich bewundere Napoleon für seinen intelligente Schlussfolgerung...

Vor Monat
Böser alter weißer Mann
Böser alter weißer Mann

@Jesus 2030 : Napoleon hätte jetzt entgegnet: Das ist die Logik der Metaphysiker.

Vor Monat
Jesus 2030
Jesus 2030

@Böser alter weißer Mann falsch, siehe Johannesevangelum, ..bevor Abraham war ich, sagte Jesus ..und Abraham hat sogar vor Alexander gelebt...deshalb war Jesus da, bevor Alexander...logische Ableitung...

Vor Monat
Böser alter weißer Mann
Böser alter weißer Mann

Der Zimmermann aus Galiläa hat damals noch nicht gelebt.

Vor Monat
Jesus 2030
Jesus 2030

@Felix Hrcka schwierig...

Vor Monat
1789 Bastille 14 Juli
1789 Bastille 14 Juli

Persian Empire

Vor Monat
Gino Ambo
Gino Ambo

Ich persönlich, vermute das Alexander seinen linken Flügel abgewinkelt aufgestellt hat, nicht weil er von dort die Hauptwucht erwartet hat. Im Gegenteil er wollte sie dahin locken. Nur das hatte nicht geklappt. Erst dann, öffnet Alexander absichtlich das offene Gelände. Und was die Perser da sahen war schockierend und ermutigte zum Angriff. Nämlich das die Makedonier ne sehr kleine Arme hatten.Das erkennt man an die Formation. Die Treppenformation hat einen Nutzen, nämlich den, den auch Tiere in der Natur nutzen. Zb. Der Pfau mach dich Groß um stärker und größer zu wirken. Ihr müsst euch das so vorstellen... Die Perser hatten keine Drohne wie wir heute. Der Boden war eben. Mit dieser Formation, muss Alexander's Arme beängstigend ausgesehen haben. Und die Cavallerie noch mächtiger!!!. Den als die Cavallerie nach links ritt, blieb nur noch ne kleine Arme übrig aus Sicht der Perser. Die Perser kamen nur noch zu einem Entschluss. Nämlich den, dass die Cavallerie riesig sein müsste. Alexander war ein Meister der Täuschung sehr schlau.

Vor Monat
Paulos Paraskeuopoulos
Paulos Paraskeuopoulos

Alexander the Great from Greece 🇬🇷🇬🇷🇬🇷🇬🇷🇬🇷🇬🇷🇬🇷🇬🇷🇬🇷🇬🇷🇬🇷🇬🇷🇬🇷🇬🇷🇬🇷🇬🇷🇬🇷🇬🇷🇬🇷🇬🇷🇬🇷🇬🇷☦️☦️☦️☦️☦️☦️☦️☦️☦️☦️☦️☦️☦️☦️

Vor Monat
Puma 99
Puma 99

@Costa Theoklidis Hochkultur die mit Arsch Furz und solche Sachen zutun hat 😄 🤣 🤮

Vor Monat
Costa Theoklidis
Costa Theoklidis

@Puma 99 in Griechenland sagen wir: Rede mit Ärschen damit du Furze hörst.

Vor Monat
Puma 99
Puma 99

@Böser alter weißer Mann eben 😂👍 da sieht man wie blöde die Hellas sind

Vor Monat
Böser alter weißer Mann
Böser alter weißer Mann

Er betete kein Kreuz an, auch das der Ostkirche nicht.

Vor Monat
Der Zuschauer
Der Zuschauer

Warum verbinde ich Schwertkämpfe mit heavy Metal.

Vor Monat
Xrhstos A.
Xrhstos A.

ΘΑΥΜΑΣΤΑ ΤΑ ΕΡΓΑ ΣΟΥ. Ω ΑΛΕΞΑΝΔΡΕ ΜΕΓΑ .🇬🇷

Vor Monat
Aufwachen Gehirn einschalten
Aufwachen Gehirn einschalten

Und die Chinesen machen es bis heute so. Bereiten die Chinesen sich auch vor

Vor Monat
NeoLetsPlay - Strategie & Roleplay
NeoLetsPlay - Strategie & Roleplay

Wieso diese Grammatikfehler...es heißt Phalangen und Schilde, nicht Phalanxe und Schilder...

Vor Monat
HandOfBlood
HandOfBlood

Selten jemanden so schelmisch über Mord und Totschlag reden sehen wie Prof. Dr. Stig Förster. Der Typ lebt seinen Job.

Vor Monat
Niedo Ravenclaw
Niedo Ravenclaw

Lol Hänno

Vor Monat
Lasse Gorny
Lasse Gorny

Oh ja, in einer Dokumentation über Waterloo ist er ebenso Euphorisch dabei

Vor Monat
DerDiplomat
DerDiplomat

https://www.youtube.com/channel/UCrYDZ9Ydz9zrXKZVHku4QKQ

Vor Monat
Lego Lars
Lego Lars

"In der Phalanx standen 30000 Krieger und sie waren hochmotiviert" *grins*

Vor Monat
Michrt4
Michrt4

@Stoffls Gamezonewhat ?

Vor Monat
Freskim Selimi
Freskim Selimi

Nicht Makedonier. Sondern es waren die ALBANER - Alexander der Große war Albaner!

Vor Monat
Mecnun
Mecnun

Ronaldo auch ?🤣🤣🤣🤣🤣

Vor Monat
Puma 99
Puma 99

du könntest recht haben Freskim 😁😉

Vor Monat
Böser alter weißer Mann
Böser alter weißer Mann

@Costa Theoklidis .... Leider auch Hitler, Stalin und Pol Pot....😅

Vor Monat
Costa Theoklidis
Costa Theoklidis

🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣 Napoleon und Columbus auch. 😝😝😝😝😝😝🤣

Vor Monat
Jo Jo_1821
Jo Jo_1821

1:41 - nicht ganz richtig lokalisiert...

Vor Monat
Das Leben ist ein TEST
Das Leben ist ein TEST

Das nenn ich mal ne angenehme Familien Dynamik

Vor Monat
Anestis Parlapitis
Anestis Parlapitis

Alles experten hier wie es besser laufen könnte und haben die besten Ideen wie es anders besser gelaufen wäre,aber sobald es um sich selbst geht kriegen die nix gebacken.... Einfach mal die schnauze halten und genießen meine lieben Zeitgenossen...

Vor Monat
Das Leben ist ein TEST
Das Leben ist ein TEST

Also war der doch Mazedone.... aber damals waren mazedonen und Griechen auch ein reich

Vor Monat
Das Leben ist ein TEST
Das Leben ist ein TEST

@STEELO2727 Was soll man da verstehen wenn es eindeutig ist... kannst du gerne drumherum reden..

Vor 14 Tage
STEELO2727
STEELO2727

@Das Leben ist ein TEST ja aber wenn es beim zweiten Mal nicht verstehst dann gebe ich es auf. Er war Makedone weil es damals kein vereinigtes Griechenland gab. Ob Makedonien, teben, Athener, thrakier ist vollkommen egal. Deren Herkunft ist helenisch also griechisch!

Vor 14 Tage
Das Leben ist ein TEST
Das Leben ist ein TEST

@STEELO2727 Haha Verdrehe hier nicht die Tatsachen... Man nannte ihn, *der Makedone* was bedeutet das für dich?? Der grieche? und die makedonen von damals sind die Mazedonen von heute!

Vor 14 Tage
STEELO2727
STEELO2727

@Das Leben ist ein TEST ich habe dir bereits erklärt wie es damals mit den Stadtstaaten war also gebe ih es auf. Du bist Sizilianer, jedoch ungebildet.

Vor 14 Tage
Das Leben ist ein TEST
Das Leben ist ein TEST

@STEELO2727 Haha diggi schau selber nach man sein Name war alexander der Makedone und Makedonien ist heute Mazedonien... was habt ihr griechen immer so minderwerrigkeitskomplexe... Mazedonien gehörte früher zu den helenen aber Alexander selber war kein grieche sondern Makedone... Bin deutsch - sizilianer von daher unparteiisch

Vor 14 Tage
Felix Villmow
Felix Villmow

Was ist mit meinem Algorithmus falsch???? Wtf

Vor Monat
elfiasco78
elfiasco78

Ob sich die Menschheit jemals von dem Abschlachten für Ruhm, Ehre und der Machtgier befreien können wird?

Vor Monat
Isabella Bella
Isabella Bella

Nun habe ich diese Doku sehr genossen !! Dankeschön für die Arbeit !! 😊

Vor Monat
Gert Benda
Gert Benda

Wieviel Waffenschmieden, hatten diese Herrschaften, Tausende mit Rüstung und Waffen zu versorgen. Hat sich irgendjemand mal darüber einen Gedanken verschwendet. Mit ihrer Technologie ,hätten sie Jahrzehnte gebraucht. Einfach lachhaft.

Vor Monat
Thomas Maurer
Thomas Maurer

@Gert Benda Du warst Produktionsleiter? Wo warst du Produktionsleiter? Du hast keine Ahnung von der Technik dieser Zeit, das waren sehr kluge Köpfe und Meister der Strategie, auch der Produktion. Die hatten keinen Strom und trotzdem bauten sie zB. Pyramiden und andere berühmte heute noch existierende Bauwerke, die Heute niemand nachbauen kann. Sie trieben die Schmiedehämmer mit Wasserkraft, Tierkraft und Menschenraft an. Die Römer haben ihre Waffen auch nicht geschissen, oder die Hunnen, die Assyrer, die Ägypter, die Chinesen, die Götschtürken, die Franken und andere Armeen. Glaubst du, die haben mit Stöcken gekämpft?

Vor Monat
Gert Benda
Gert Benda

@Thomas Maurer Ich war jahrelang Produktionsleiter, man braucht riesige Betriebe um diese Massen an Schwertern und Uniformen herzustellen. wo lebst du denn du Kleingeist. was hat das mit Organisation zu tun, die hatten nicht mal Strom. Frag mal einen Schmied, wie lange man braucht um 1 Schwert mit Hand herzustellen.

Vor Monat
Thomas Maurer
Thomas Maurer

Die waren damals besser organisiert, als wir es Heute sind, du hast echt keine Ahnung! Und natürlich wurden die Waffen und Rüstungen vererbt, bzw., den Gefangenen und den Toten abgenommen und wiederverwendet. Wie dumm bist denn du?

Vor Monat
FOTIS Georgiadis
FOTIS Georgiadis

DIE KARTE STIMMT NICHT

Vor Monat
Count Sparki
Count Sparki

tolles und hilfreiches Video ich habe den Kanal aboniert und ich könne ihn die Tausend Abonenten

Vor Monat
Steven M.
Steven M.

Alexander war einfach ein richtiger Gangster

Vor Monat
ГайдамакаЗахіднийОпозиція п
ГайдамакаЗахіднийОпозиція п

In diese Zeit lebten weltweit ungefähr 300 Millionen Menschen auf ganze Erde,über welches 300000 Armee kann man da sprechen

Vor Monat
günter wagner
günter wagner

alles gut bis auf diese besch.....ne musik, es nervt,

Vor Monat
Lukas Koser
Lukas Koser

Ich will schlafen und such ein Video. Scroll durch Startseite und das kommt einfach. Ich küss doch das Herz von YT Algorithmus😂

Vor Monat
Manuel Kesselring
Manuel Kesselring

Warum hat Dareius eine Windel auf dem Kopf?

Vor Monat
Jim Beam
Jim Beam

Und das war der Ursprung für die Bud Spencer und Terence Hill-Filme.

Vor Monat
PennyPepperPixie
PennyPepperPixie

Das kennt jemand! 😍Das ist ja mal ein Wunder. Ich bin zwar noch Teenie, aber finde die 🎬Filme total lustig.

Vor Monat
Chicken Wing
Chicken Wing

Eine Legende besagt: " Es war immer Nachts als diese Doku gesehen wurde".

Vor Monat
nicerdicer
nicerdicer

True

Vor Monat
Harun Öztürk
Harun Öztürk

02:43

Vor Monat
Abbadon
Abbadon

Lol Tatsache 😂

Vor Monat
Jan Ilkenhans
Jan Ilkenhans

Nö ich hab die Legende besiegt

Vor Monat
Diesel Kanone
Diesel Kanone

😂😂😂😂😂

Vor Monat
Beli
Beli

Wie mich sowas aufregt!!! Wie Geschichten verfälscht und so weiter erzählt bzw. in Büchern fest gehalten werden. Das waren damals alles Illyrer (heutigen Albaner). Selbst Alexander der Große hatte albanische Wurzeln (mittlerweile auch bestätigt). Allein schon anhand der damaligen und zum Teil heutigen geographischen Darstellung sieht man dass die Schlachten in Illyrien statt gefunden haben. Es gab und gibt kein Mazedonien im Sinne einer „Rasse“. Es ist ein Volk, das aus Albanern, Serben, Bulgaren, Griechen besteht. 60-70% sind Albaner oder haben albanische Wurzeln.🇦🇱🇦🇱🇦🇱💪

Vor Monat
ma lo
ma lo

@Beli... Der sagt auch dass Ihr Albaner unter Minderwertigkeitskomplexe leidet weil Ihr nie was zustande gebracht habt . Der beste Beweis dafür ist, dass Ihr Euch sofort assimiliert sobald Ihr euch in GR niederlässt . Da wo er wohnt sind viele eingewanderten Albaner die griechische Namen angenommen haben. Er sagt aber auch, dass diese eingewanderten Albaner, auch wenn sie griechische Namen tragen, sofort an ihrem aussehen zu erkennen sind. Nein religiös ist er nicht und deswegen glaubt er nicht an den Weihnachtsmann. Er weißt es einfach besser als Sie. Und wissen Sie wieso er es besser weißt als Sie? Nein? Weil er täglich mit denen zutun hat. Sollten Sie ihm nicht glauben schenken, dann schlägt er vor sich ein Bild vor Ort zu machen. Er fragt sich... , wieso die stolzen 🇦🇱 dann scharenweise das eigene Land verlassen? MfG

Vor Monat
Beli
Beli

@ma lo Dein Bekannter ist bestimmt auch der Weihnachtsmann, weil er dir das erzählt hat!😂😂 Komm geh mal erwachsen werden und fang an dir eine eigene Meinung zu bilden.

Vor Monat
ma lo
ma lo

@Beli... Mein Bekannter, der Grieche ist, sagt, dass 🇦🇱 die nach GR rüberkommen sofort griechische Name annehmen, weil sie nicht als 🇦🇱 wahrgenommen werden möchten. In den Foren immer den stolzen Albaner raushängen wollen, aber sobald man nach GR einreisen tut wird im Nu der Name geändert . Das hab ' ich gern. MfG

Vor Monat
Beli
Beli

@Thomas Maurer wie wäre es mal mit Eigenrecherche!😉

Vor Monat
Beli
Beli

@ma lo 🤦‍♂️

Vor Monat
Wolfgang Falk
Wolfgang Falk

Alexander der große war ein Killer weshalb wird er also verehrt???

Vor Monat
Savvas Tagalidis
Savvas Tagalidis

er hat Griechenland und die heutige westliche Zivilisation befreit, wenn der Krieg verloren gegangen wäre hättest du jetzt hier nur Pasas und Sultans

Vor 9 Tage
Wolfgang Falk
Wolfgang Falk

Je mehr du hast killen lassen desto größer ist dein Fußabdruck in der historie welch ein irrenhaus

Vor Monat
артур #
артур #

Ц

Vor Monat
Edi Wolf
Edi Wolf

Ja genau! Alexander gegen Perser 🤳🤣🤣🤣 Vollidioten 🤣

Vor Monat
jonas kerz
jonas kerz

Dachte zuerst der Thumbnail wäre ne Timelapse vom Aufbau der Tesla gigafactory

Vor Monat
Rebel Films
Rebel Films

Was ein Manyak

Vor Monat
_Corner
_Corner

Das Video ist 1 Jahr alt, aber alle Kommentare sind aus diesem Monat. Ok.

Vor Monat
Duc
Duc

Das liegt am YouTube Algorythmus. Seitdem ich dieses Video hochgeladen habe, kamen nur wenige 100 Views pro Tag. Aus unerfindlichen Gründen betragen die views seit diesem Monat 20k -60k pro Tag und damit auch die meisten Kommentare.

Vor Monat
sheezll
sheezll

Super doku!

Vor Monat
Kontrabas
Kontrabas

Es ist weit von der Wahrheit dieser Geschichte entfernt!

Vor Monat
Jung Senpai
Jung Senpai

Damals hat man nicht rum geheult wenn 300000 Mann einem gegenüberstehen. Heute heult man rum das es Mannschaft heißt und nicht Frauschaft oder irgendwelche Männer breitbeinig in der bahn sitzen weil sie ein Schwanz zwischen den beinen haben😂

Vor Monat
Yolo Swaggins
Yolo Swaggins

37:58 Neymar wäre stolz auf diese Schwalbe

Vor Monat
Nexhdet Bellaja
Nexhdet Bellaja

Aleksander von Ilyrish Albanisch auf deutsch = intraumgeboren

Vor Monat
Orhun Gazi
Orhun Gazi

Wenn du diese Doku Stimme hörst, weißt du das es eine hammer geile Doku sein wird. Von kleinauf Dokus geschaut wo der Typ der Sprecher war, immer worth it, seien es Dinos oder sonst was

Vor Monat
albino mario
albino mario

Würde gerne wissen die stimme von : general wundwort in dem Film water ship down

Vor Monat
albino mario
albino mario

Dinos a la im Reich der giganten? :D

Vor Monat
Marc Weber
Marc Weber

Lutz Riedel, auch bekannt als Jan Tenner oder Will Mallmann in John Sinclair.

Vor Monat
SOOSKIND
SOOSKIND

Ich bin jetzt auf die doku gestoßen aus zufall und endlich geht es um Makedonien ...noch nie habe ich so mitgefiebert in den ersten sekunden 😂🤯

Vor Monat
JP Monroe
JP Monroe

Verstümmelten sich gegenseitig, klingt vernünftig 🤨

Vor Monat
stylian65
stylian65

Pseudohistorische Doku.

Vor Monat
TOFKAS01
TOFKAS01

Ist so typisch für das heutige "Dokutainment".

Vor Monat
Bio Crock
Bio Crock

Ich versteh nicht wie man früher so kämpfen konnte da brauchtman doch auch was zu essen oder sagten die so jetz gehen alle um 12 essen und um 15 uhr ist eine fette schlacht ausgemacht

Vor Monat
Jim Beam
Jim Beam

Und kein Klo in der Nähe.

Vor Monat
Apadana Style
Apadana Style

So so 250K Soldaten gegen 42K? Logistisch betrachtet müssten ja die Perser dann mind. 100K wenn sogar mehr Arbeiter gehabt haben ( Sklaven waren ja bei den Perser verboten) um die 250K zu versorgen und betreuen. Hinzu kommt noch Material/ Ausrüstung + Wasser Nahrung und Vieh für Transport. 250K ist unglaubwürdig. Nach neuesten Erkenntnissen dürften es ca. 65K auf der Seite der Perser und ca. 40K auf der anderen gewesen sein.

Vor Monat
Thomas Maurer
Thomas Maurer

@Apadana Style Aus dieser Zeit gibt es keine verlässlichen Quellen, die Geschichte besteht aus Ausgrabungen, fragwürdigen Übersetzungen und Vermutungen, wobei die Deutungen und Vermutungen oft sehr stark voneinander abweichen. Die Aufzeichnungen die mal existierten, befanden sich in der Bibliothek von Alexandrien, die dann aber von einem römischen Herrscher abgefackelt wurde, dabei stehen 3 Herrscher unter Verdacht, nicht mal da weiß man genau welcher Herrscher es genau war. Wir können also unserer Phantasie freien Lauf lassen und irren nicht mehr, als es die sogenannten Wissenschaftler tun. Mir sind aber die Untertanen von Xerxes dem Ersten, mit wenigen Ausnahmen, als Sklaven bekannt, auch die Kämpfer.

Vor Monat
Apadana Style
Apadana Style

@Thomas Maurer Schwachsinn? Quelle? Im Reich der Achämeniden waren die Perser tief religiös.Unter zoroastrischen glauben hatte niemand eine Erlaubnis Sklaverei zu betreiben nicht einmal der König. Es gab Diener und Arbeiter In Verwaltung und in der Armee Söldner aus unterworfenen Länder die Löhne Sold bekamen. Sogar In der Bibel hat man die Perser als gerechter Herrscher genannt. Ich bin mal sehr gespant woher deine Quelle ist wer sie geschrieben hat.

Vor Monat
Thomas Maurer
Thomas Maurer

Sklaven waren bei den Persern nicht verboten! Wie kommst du auf den Schwachsinn?

Vor Monat
tomvnv
tomvnv

Wer ist hier in 2021 ?

Vor Monat
legend rx
legend rx

30:11 wie er die Augenbrauen hochzieht beim Wort "töten"

Vor Monat
matthias elsner
matthias elsner

Jay Sri Hari

Vor Monat
Στρατιώτης
Στρατιώτης

🇬🇷🇬🇷🇬🇷🇬🇷🇬🇷🇬🇷🇬🇷🇬🇷🇬🇷

Vor Monat
Puma 99
Puma 99

@Gyggedirovic Longhorn 😉👍😁

Vor Monat
Gyggedirovic Longhorn
Gyggedirovic Longhorn

Alexander war Makedone die Griechen hassten die Makedonen!

Vor Monat
wheelie.leander
wheelie.leander

Ich mache auch immer einen Backflip wenn ich von einem Pfeil getroffen werde

Vor Monat
Jan Schmidt
Jan Schmidt

Das ist noch fast das was am ehesten logisch von der ganzen Erzählung her ist...

Vor Monat
wheelie.leander
wheelie.leander

@Julius Kubitschek jaaaaa hahahaha

Vor Monat
Julius Kubitschek
Julius Kubitschek

Du auch?

Vor Monat
wheelie.leander
wheelie.leander

@Sali Hoi Wieso?

Vor Monat
Sali Hoi
Sali Hoi

Ich lach mich schlapp...😆

Vor Monat
#David
#David

Stellt euch vor, damals hätte einer eine Handgranate erfunden. Wäre ganz schön eingeschlagen!

Vor Monat
TOFKAS01
TOFKAS01

Das wär DER Knaller gewesen.....

Vor Monat
Andreas Kaminski
Andreas Kaminski

Damals war ein Mann noch ein Mann 🤕

Vor Monat
Thomas Marx
Thomas Marx

Der Mensch hat sich nicht grossartig verändert seit damals...er bringt sich immer noch gegenseitig um,nur heutzutage viel effektiver.

Vor Monat
The Arab
The Arab

Keine Zeit, über Frieden nachzudenken.

Vor Monat
Blubber272
Blubber272

Die Unsterblichen 10.000 gab es bei Gaugamela nicht mehr. Die persischen Elefanten werden auch nicht erwähnt. Nebenbei waren es weitaus mehr als 300.000 Männer in der persischen Streitmacht.

Vor Monat
Blubber272
Blubber272

@TOFKAS01 Die Anzahl der persichen Armee kratzte in diesem Fall nahe an der Millionengrenze. Die Schlacht selbst wurde von beiden Seiten fast 2 Jahre vorbereitet. Alexander selber hatte ca. 40K Truppen in der Schlacht. Aufgrund seiner Aufstellung und der Bewegungen beider Seiten muss der Perser eine Überlegenheit mindestens 20:1 gehabt haben. Ansonsten machen solche Manöver keinen Sinn, sie sind schlicht Wahnsinn. Der Perser hatte allerdings viel Volk, wenig Männer und keine Krieger. Moral nicht vorhanden, Aubildung und Erfahrung nicht vorhanden, nur pure Masse. Die Versorgung wurde durch die jeweiligen Lager erreicht, Babylon nict weit entfernt. Der Perser konnte seine Streitmacht also aufstellen und auch unterhalten. Sicher nicht über sehr lange Zeiträume. Aber für eine Schlacht und den Aufbau von 2 Jahren, dafür reichten die Ressourcen.

Vor Monat
TOFKAS01
TOFKAS01

Wie hätten die versorgt werden können? Nein, realistisch sind vielleicht höchsten 50-60.000 Perser. Maximal.

Vor Monat
Alexander makedonia Greece
Alexander makedonia Greece

🇬🇷

Vor Monat
Alexander makedonia Greece
Alexander makedonia Greece

Makedonen sind griechen kammen aus argos mein freund!!

Vor Monat
Vassilisp23
Vassilisp23

@Gyggedirovic Longhorn es waren die olympische Spiele keine Panhellenische die waren zum ehren der Götter und wie ich erwähnt habe Kriege gegen Feinde von außen Kultur Bildung und Sprache hatte die vereint . Ich weiß nicht welche Bücher sie lesen aber qenn die gemeinsame Kultur und die Bildung und die Sprache nicht beweist dass alle dasselbe Volk waren dann weiß ich auch nicht weiter

Vor Monat
Vassilisp23
Vassilisp23

@Gyggedirovic Longhorn alle benutzen das selbe Argument dass es damals kein vereintes Griechenland gab. Es gab halt Allianzen und es gab gemeinsame Kriege wie gegen Persien und gegenseitige Kriege wie die Pelloponesische Kriege

Vor Monat
Vassilisp23
Vassilisp23

@Gyggedirovic Longhorn immer das selbe... Es waren alle Hellenen es gab keine Provinz namens Hellas. Ganz Griechenland hatte ihre eigene Provinzen thrakien Thessalien epirus Attika Lakonien Creta. Alle die waren eigene Stadt-Staaten aber alle nannten sich Hellenen. Alles andere nannten sie Barbaren

Vor Monat
Gyggedirovic Longhorn
Gyggedirovic Longhorn

@Vassilisp23 abgesehen davon, dass ein antikes Griechenland als Staat natürlich nicht existierte und die verschiedenen Stadtstaaten außerhalb der Panhellenischen Spiele praktisch nichts verband.

Vor Monat
Lars Scheuer
Lars Scheuer

Hahah diese ,,Experten‘‘ reden 100% wie mein geschi Lehrer

Vor Monat
Mr01_Freak_01 X
Mr01_Freak_01 X

Und jetzt stell dir vor du bist einer dieser tausenden Männer und stehst an der Front.

Vor Monat
Sascha Weigler
Sascha Weigler

Alexander war in keinster Weise groß. Der Typ hat sogar seine eigenen freunden von Kindheit an getötet nur weil die ihm im weg standen.

Vor Monat
Ralf Meyer
Ralf Meyer

Schwachsinn

Vor Monat
CsgoAss
CsgoAss

Denkt ihr die zwei Armeen zusammen hätten eine Chance gegen einen deutschen Tigerpanzer?

Vor Monat
Genar Sadekov
Genar Sadekov

Wir haben die Hafte der Erde gewonnen',Die Warheit wird mit ihr sein Ordnung.Alexandr ist grossartigen,Nur wir sind jetzt Ziegen.

Vor Monat
Rafal Rafal
Rafal Rafal

Von wegen Barbaren es ging bestimmt um öl

Vor Monat
Thomas Maurer
Thomas Maurer

@Rafal Rafal Napoleon hat das nie zugegeben.

Vor Monat
Rafal Rafal
Rafal Rafal

Das ego von Alexander war der wahre Grund. Wie die meisten Kriege der Menschheit. Ludwig XIV hat das sogar zugegeben.

Vor Monat
Thomas Maurer
Thomas Maurer

Gold , Edelsteine, Menschen, Geostrategie und Macht.

Vor Monat
radio k
radio k

Hahaha.Golf 1 kamm raus benzina

Vor Monat
Marco Schumann
Marco Schumann

Und woher weiß man das alles 😂

Vor Monat
Alles Sammler-2
Alles Sammler-2

Woher????? Mensch, die Antwort ist so einfach: Die haben doch damals die ganze Schlacht auf Video aufgenommen!!!!! Brauchst dir nur den Film angucken!!!!! LOL

Vor Monat
austriadave
austriadave

Zeit Reisende

Vor Monat
Vm thelegend
Vm thelegend

Die genauen details und ob das alles so stimmt wissen nur die die damals da waren,aber durch historie die damals verfasst worden sind (womöglich von beiden seiten)und archälogischen funden die damals dort gefunden worden ist kann man zumindest deuten das damals was passiert ist.

Vor Monat
TOFKAS01
TOFKAS01

Diese Dinge sind über die Jahrtausende in Erinnerung geblieben. Und der Rest ist historische und archäologische Forschung.

Vor Monat
aba nich mit commanda
aba nich mit commanda

Steht doch alles bei Google

Vor Monat
Manuel Schäfer
Manuel Schäfer

30:04 die Befriedigung in seiner stimme und in seinem Gesicht😂👌 er hat seine Bestimmung gefunden

Vor Monat
Gehtdich nixan
Gehtdich nixan

@allradMuelleimer Blutrausch-Lustmolch xDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD

Vor Monat
allradMuelleimer
allradMuelleimer

ist mir in der ganzen Doku aufgefallen, wie geil lüstern der geguckt hat 😂 Kennt jemand noch mehr History-Dokus mit diesem Blutrausch-Lustmolch?

Vor Monat

Nächster

Phalanx vs Legion : Battle of Cynoscephalae

12:00

Древний Рим за 20 минут

20:58

The Napoleonic Wars  - OverSimplified (Part 1)

29:42

The Napoleonic Wars - OverSimplified (Part 1)

OverSimplified

Aufrufe 9 000 000

Die Kelten - Kampf um Gallien | Terra X

43:03

«Атака мертвецов: Осовец» - Короткометражный фильм

23:06

«Атака мертвецов: Осовец» - Короткометражный фильм

World of Tanks. Официальный видеоканал

Aufrufe 11 000 000

Die Hölle von Verdun 1916

43:04

Die Hölle von Verdun 1916

fritz51263

Aufrufe 2 000 000

S4MM - Habibi

2:47

S4MM - Habibi

S4MM

Aufrufe 233 933

The Life Of An Enderman...

0:38

The Life Of An Enderman...

Dream Shorts

Aufrufe 1 029 760

Jedes KIND immer | Phil Laude

6:31

Jedes KIND immer | Phil Laude

Phil Laude

Aufrufe 114 237

Unwetter-Spezial - Schwere Gewitter im Westen

1:27

Unwetter-Spezial - Schwere Gewitter im Westen

Kachelmannwetter

Aufrufe 29 841