AfD-Forscher: Der Klimawandel ist eine dreckige Lüge | heute-show vom 03.05.2019

  • Am Vor year

    ZDF heute-showZDF heute-show

    Dauer: 06:43

    Die AfD gehört zu größten Klimawandel-Skeptikern. Genau aus diesem Grund machen sie jetzt ihre eigenen Naturgesetze!
    Zur ganzen heute-show in der Mediathek: ly.zdf.de/fyO/

rofl kopter
rofl kopter

Im Sommer geht es nach Thailand!!1! Corona 2020: Ich denke nicht

Vor 2 Tage
Marinko Radic
Marinko Radic

Rainer Kraft,Die hohle Nuss der AfD.Ich Wage Es Zu Bezweifeln,Das Der Typ Ein Gehirn Hat.Brauner Vollidiot.

Vor 2 Tage
Greta Tunfisch
Greta Tunfisch

Corona und Klima, beides ist bereits zig mal von uns seriösen Wissenschaftler, als reine Ideologie grüner Ökofaschisten, die eine undemokratische Ökodiktatur einführen wollen, enttarnt: https://www.eike-klima-energie.eu/2020/04/28/freunde-ich-bin-verwirrt-total-und-tutto-kompletti-durcheinander/ Wer Lügnern, wie Rezo und maiLab einfach hinterherläuft, hat aus den Faschismus der Vergangenheit gelernt! Beide werden durch GEZ zwangsfinanziert und verbreiten von daher die grünen Ökolügen als Auftragsarbeit!

Vor 26 Tage
TT
TT

Eike ist ein Lobbyverein, der seine Leute auch in der AfD hat und von diesen im Bundestag als "wissenschaftliche" Quelle genutzt wird. Diese bestreiten den menschengemachten Klimawandel und sind sonst auch nicht gerade seriös. Keine gute Quelle...

Vor 26 Tage
Tervinger
Tervinger

"von uns seriösen Wissenschaftler ..... eike" 😂😂😂 Unfreiwillige Satire - Comedy Gold!

Vor 26 Tage
Crafter83l Kuku
Crafter83l Kuku

3:36 ALTER es wurde tausendfach nachgewiesen dass ZU VIEL Co2 schlecht für die Umwelt ist weil es den Treibhauseffekt verursacht und somit die Erde erwärmt. Wenn die Erde in den nächsten Jahren nur 4° wärmer wird (nicht mal 4) werden sehr SEHR viele Menschen hungern müssen!!! (Simplicissimus hat dazu ein Video gemacht) Außerdem werden VIELE Menschen sterben müssen. Wir brauchen keine N*ZIS in der Regierung. Raus mit euch!!! Sonst komm ich bald auf eines eurer EIKE treffen... 5:36 Sie meine "aus Afrika". Man darf das N Wort nicht mehr sagen. Sie dumme H*re. Die Windräder sind keine "Wentilatoren",sie wandeln Bewegung in Energie (In dem Falle Strom) um und nutzen ein Teil der Energie um sich selbst an stärker anzutreiben.

Vor Monat
Crafter83l Kuku
Crafter83l Kuku

3:36 ALTER es wurde tausendfach nachgewiesen dass ZU VIEL Co2 schlecht für die Umwelt ist weil es den Treibhauseffekt verursacht und somit die Erde erwärmt. Wenn die Erde in den nächsten Jahren nur 4° wärmer wird (nicht mal 4) werden sehr SEHR viele Menschen hungern müssen!!! (Simplicissimus hat dazu ein Video gemacht)

Vor Monat
Andenkondorzenzi
Andenkondorzenzi

A f D und D u r c h b l i c k sind wie zwei gleiche Pole von Magneten ... bei NS SN Abstoßung im Gegensatz zu Anziehung bei --- > NS NS forscher ist die AfD nur in der Polemik im Vergleich zu anderen Parteien https://www.vectorstock.com/royalty-free-vector/two-pole-magnet-with-reflection-

Vor Monat
Bernd Gronau
Bernd Gronau

Die ganze Welt und ihr Medien ist eine gewaltige Lüge und Gehirnwäsche

Vor Monat
KingTimKT Xbox one
KingTimKT Xbox one

Olli : co2 Steuer unumgänglich um Klimaziele zu erreichen Corona : Hold my beer

Vor Monat
Christliches TERRA NOSTRUM
Christliches TERRA NOSTRUM

https://youtu.be/yKXiNJ4mQ3M

Vor 2 Monate
Valeri Kravinik
Valeri Kravinik

Bei uns gibt es das schon eine ganze Weile. Aber Deutschländchen ist den anderen Völkern ja in Allem um Jahrzehnte voraus. So auch mit der Überflutung flacher küstennaher Landstriche. Da könne die Holländer sich eine Scheibe davon abschneiden. :( Und dass der AfD "Klimaexperte" ein Volltrottel ist braucht wohl nicht extra betont zu werden, da er ja zur AfD gehört.

Vor 2 Monate
ceoxx
ceoxx

Ich hab noch nie Windräder gesehen die 10-15 Kilometer hoch sind. Wie sollen die bitte dem Jetstream die Energie entziehen?

Vor 2 Monate
Martin Singer
Martin Singer

Und natürlich der AfDepp und selbst ernannter Experte Rainer Kraft(los). :(

Vor 2 Monate
Martin Singer
Martin Singer

Und der genetische Super - GAU-land schlägt wieder zu. Alter schützt, ebenso wie ein akademischr Grad, eben nicht vor totaler Verblödung.

Vor 2 Monate
Tetoテト
Tetoテト

Jetzt ist es amtlich. Der Klimawandel findet tatsächlich statt. Welke hat persönlich mit dem Thermometer in seinem Arsch nachgemessen.

Vor 2 Monate
20sRapper Donut
20sRapper Donut

1:22 ich dachte du willst nen reichswitz machen aber ok 😅

Vor 2 Monate
Tobias Hermann
Tobias Hermann

CO2 ist gut für Pflanzen, Tiere und Menschen!!!??? Lokal einzukaufen ist das Beste! Allerdings gibt es wesentlich bessere Vorteile als eine geringere CO2 Bilanz. Im Bezug auf CO2 sollte man sich fragen: Wie viel CO2 in der Atmosphäre ist am vorteilhaftesten für die Gesamtheit der Tiere, Menschen und Pflanzen. Für das Pflanzenwachstum ist mehr CO2 als unser Planet im Moment in der Atmosphäre hat offenbar sehr nützlich (siehe z.B. folgendes Video ab Minute 4:13 : https://youtu.be/CeuLenGsivE?t=253 ). Klar ist, dass sämtliches Leben, Tiere u. Menschen auf dem Wachstum der Pflanzen basieren. Das Wachstum der Pflanzen geschieht durch Photosynthese, wobei CO2 zu Sauerstoff und Kohlenstoff umgewandet wird. Der Kohlenstoff wird zur Pflanze selbst (Wachstum), der Sauerstoff an die Umgebungsluft abgegeben. Mehr Photosynthese bedeutet also mehr Sauerstoff in der Atmosphäre und mehr Pflanzenmaterial, also mehr organische Masse. Welche Wichtigkeit organische Masse (z.B. Humus) besitzt, ist leicht verständlich wenn man sich folgenden Kreislauf vor Augen führt:  ohne Wasser keine Pflanzen ---- ohne Pflanzen kein Humus ----- ohne Humus kein Wasser ---- und ohne Wasser keine Pflanzen  und so weiter.  Wenn Boden nicht durch organisches Material bedeckt ist, kann er fast kein Wasser aufnehmen, beziehungsweise halten und speichern. Je mehr Erde, Gras, Büsche, Bäume und insgesamt organische Masse also vorhanden ist, desto mehr Wasser (Regen) kann der Boden aufnehmen und in Wurzelsystemen speichern (Prezipitation). Ist der Boden nackt, kann es Fluten und Überschwemmungen geben (das Wasser wird ja nicht gebremst oder aufgenommen). Außerdem kommt es zu Dürren und demzufolge zu Hungersnöten und weniger Leben, egal ob von Tieren oder Menschen. Zudem lässt Vegetation Wolken entstehen (Transpiration). Auch zu beachten ist, dass globale Klimaerwärmung (infolge eines höheren CO2 Gehalts der Atmosphäre) zu mehr Wasser in der Atmosphäre führt (mehr Verdunstung über den Ozeanen, höherer Partialdruck). Wasserdampf steigt so lange auf,  bis er eine Höhe erreicht hat bei welcher er Abkühlt und kondensiert. Es bilden sich Wolken und Regen kann entstehen, wenn diese wieder sinken. Wenn nun allerdings die Bodentemperaturen so hoch sind (z.B. Sahara), dass der Regen garnicht am Boden ankommen kann, weil er vorher bereits wieder verdunstet (durch die sengende Hitze), dann gibt es eine Lücke im Wasserkreislauf. Ausschlaggebend ist also das LOKALE KLIMA und die lokalen Temperaturen. Wodurch ist das lokale Klima bestimmt? Ganz klar wesentlich durch die lokale Vegetation und Topografie. Jeder weiß, dass es in einem Wald kühler ist, als auf dem freien Feld. In einem grünen Park ist es natürlich kühler, als auf Straßen und Betonflächen. Die Transpiration ("Atmung") der Pflanzen führt zur Kühlung der Umgebung, etwa vergleichbar, wie das Schwitzen beim Mensch, um den Körper abzukühlen. Eine kühlere Umgebung führt zu mehr Regen und mehr Regen (gemeinsam mit mehr CO2) zu mehr Pflanzen und somit Humus (Pflanzen verrotten und werden zu Erde). Mehr Humus führt wieder an unseren Startpunkt der Verdunstung von Wasser - und somit Wolkenbildung durch Pflanzen. Die wichtige Frage ist also, was führt zu mehr biologischer Masse und was führt zu weniger biologischer Masse?? Weitere wichtige Fragen: >Führt unsere aktuelle Form der Landwirtschaft zu mehr biologischer Masse? Leider nein. >Führt unsere aktuelle Holzwirtschaft zu mehr biologischer Masse? Weltweit eher nicht (Abholzung der Regenwälder). >Führt unsere Architektur zu mehr biologischer Masse (Dachbegrünung, grüne Städte, z.B. Bosco Verticale Milano, etc.) >Welche wichtigen Kreisläufe gibt es in der Natur? Wasserkreislauf, Mineralstoffkreislauf, etc. >Besitzt die Menschheit das Wissen, wie sie diese Kreisläufe beeinflussen muss, um mehr LEBEN zu generieren und nicht nur Geld? (Vegetation, Tiere, Wald, Pflanzen, Menschen, Nahrungsmittel, Artenvielfalt, etc.)  >Wenn das Öl aus Pflanzen kommt, warum kümmern wir uns nicht intensiv darum, es wieder in Pflanzen zu verwandeln? >Wäre es nicht sinnvoller sich eine tolle grüne Welt auszumalen (Vision erschaffen) und danach zu streben, als sich nur auf Verzicht von Flugreisen bis zur Überlegung wie viele Kinder man haben sollte "um nicht zu viel CO2 auszustoßen und Ressourcen zu belasten" >Der Mensch atmet CO2 aus - ist also eine Belastung für das Klima? >Welches Klima wäre Ideal für Vegetation, Tiere und Menschen?  >In welchem Gehege in deinem lokalen Zoo gibt es die meisten Tiere und Pflanzen und wie viel unterschiedliche Arten?

Vor 2 Monate
Maria Maoh
Maria Maoh

Es heisst "Erderwärmung" verdammt!

Vor 2 Monate
James Richter
James Richter

Ohne Treibhausgase würden Treibhäuser nicht funktionieren und wir hätten im Winter kein Essen... Hehe, ich bezweifle dass es solche Treibhäuser gibt.

Vor 2 Monate
Mario grande 80
Mario grande 80

Man kann sagen was man will, aber die heute Show ist eine perfekt Sendung, um Aussagen, Interviews und Fakten einfach auseinander zu nehmen, umzudrehen, komplett aus dem Zusammenhang zu bringen und dann gezielt dem gemeinen devoten Zuseher genüsslich als Fakten zu unterbreiten, unter dem Vorwand von zeitgenössischer Satire. Es gibt drei Lügen von Menschen. Die Notlüge, die offene Lüge und Statistiken.

Vor 2 Monate
Hans-Jürgen Koch
Hans-Jürgen Koch

Korrektur: nicht 0,46 %, sondern richtig 0,46°C

Vor 2 Monate
Hans-Jürgen Koch
Hans-Jürgen Koch

Sie haben gesagt, ich zitiere, ich bin ja so böd, Zitat Ende. Da muss ich Ihnen aber völlig recht geben, Herr Welke! Vom Klimawandel, bzw. richtig Klimapendel, haben Sie nicht die geringste Ahnung, sonst würden Sie hier nicht so einen Blödsinn verbreiten. Das CO2 hat mit dem Klimapendel nur sehr wenig zu tun, denn selbst wenn sich der CO2 Anteil verdoppeln würde, wäre physikalisch nur ein Temperaturanstieg von maximal 0,46% möglich. Mehr geht physikalisch überhaupt nicht. Da existiert bei Ihnen aber eine riesige Bildungslücke, die Sie schnellstens schließen sollten, weil sehr viele Menschen ebenfalls unter dieser Bildungslücke leiden. Die einzigen, die durch die Verbreitung solcher Horrorszenarien eine Menge Geld verdienen, sind beispielsweise die Forscher, die ihre Forschung mit Drittmitteln finanziueren müssen, so wie die Forscher vom Potsdamer Institut für Klimaforschung. Da ist einer bei, der Herr Latif, der auch noch die "Kanzlerin" berät. Das Schlimme dabei ist, dass die diesen Blödsinn auch noch glaubt. So ein Schwachsinn!!!!

Vor 2 Monate
Emme Weckerle
Emme Weckerle

Keine Autos mehr

Vor 2 Monate
Wollenschrank
Wollenschrank

Die albernste Verschwörungstheorie der Aluhutträger sagt, daß es einen von Menschenhand gemachen Klimawandel geben wird. Und es soll immer noch Leute - allen voran Bild-Leser, sowie ZDF- und RTL-Zuschauer - geben, die diesen Verschwörungsunsinn für bare Münze nehmen!

Vor 2 Monate
Andenkondorzenzi
Andenkondorzenzi

AfD ist Narrenkappenträger ... klug kann man sich dumm stellen ... dumm kann man versuchen, klug zu wirken ... das täuscht aber nur Dumme ... albernste Verschwörungstheorie? ... wäre alb- ernster Albtraum, ernster geht's kaum, wenn die AfD Regierungsverantwortung hätte

Vor Monat
Tim Bendt
Tim Bendt

Guter Witz 😂

Vor 2 Monate
Hermann-Heinrich Stein
Hermann-Heinrich Stein

Es gab auch mal einen, der hat doch trotz aller gegenteiligen wissenschaftlichen Studien glatt behauptet, die Erde sei gar keine Scheibe. Nur gut, daß der wieder auf Linie gebracht wurde und von da an wieder im Chor der Dressierten brav mitkläffte.

Vor 2 Monate
Alex
Alex

Ein schöneres Eigentor als die Klimalüge kann uns allen die AfD nicht liefern!

Vor 2 Monate
Scorpz_Dark
Scorpz_Dark

Wenn man co2 Steuer macht dann muss mann fürs atmen Steuern zahlen

Vor 2 Monate
Jessi Werner
Jessi Werner

Was mich richtig an dem Bild von Gauland in der Eiszeit verwirrt, ist, dass das Mammut den gleichen Blick hat wie Gauland xD

Vor 3 Monate
K H
K H

Auf der Erdscheibe gibt's kein Klimawandel

Vor 3 Monate
Willi Bald
Willi Bald

Ok, AfD ist doof, das wird wohl niemnd bestreiten! Aber Vince Ebert ist auch Pfysiker...

Vor 3 Monate
Michael Sonsalla
Michael Sonsalla

Ganz ehrlich....man kann ja von den Altparteien halten was man will, aber wenn ich mir das Gesabbel von AFD Politikern anhöre was die für einen Schmu erzählen, wird einem echt anders. Das sind Sachen die hat man schon in der 5, 6 Klasse gelernt. Treibhauseffekt etc. Aber noch schlimmer finde ich Leute die inzwischen immer noch( vorher ais Protest), und jetzt einfach dumm nachplappernt alles von denen nacherzählen. Wenn die AFD demnächst erzählt die Welt ist eine Scheibe, plappern die das auf der nächsten Familienfeier begeistert nach....deswegen nehme ich KEINEN AFD Wähler ernst!!

Vor 3 Monate
christian menges
christian menges

AFD wählen, damit Steuern nicht für Flüchtlinge ausgegeben werden in Deutschland. Das ist der einzige Grund. Linke wählen für Gerechtigkeit. Grüne wählen für frische Luft. Damit ist alles gesagt.

Vor 3 Monate
Otopon
Otopon

Wenn du Afd wählst wird trotzdem Geld für Flüchtlinge wie zum Beispiel beim Grenzschutz ausgegeben...

Vor 2 Monate
INDOMINUS !
INDOMINUS !

Tja das Thema Klimawandel ist reinster Schwindel damit will man nur neue Steuern einführen, CO2 ist 1,52 mal schwerer als Luft also wie soll sich das in der Atmospäre befördern

Vor 3 Monate
Otopon
Otopon

Da Argon auch schwerer als Luft ist und 1% dieser ausmacht und du dir überhaupt nicht vorstellen kannst dass sich die Gaße vermischen würde es bedeuten dass wir in einer meterhohen Schicht aus Kohlendioxid und Argon stehen und sterben würden.

Vor 3 Monate
quex
quex

@INDOMINUS ! bei den Ozeanen muss der ph-Wert nur um 0.1 abfallen und es können viele Arten aussterben?

Vor 3 Monate
INDOMINUS !
INDOMINUS !

@Raptorrise der Klimawandel findet laufend statt, nur ist er weder menschengemacht noch wird er nicht so extrem ausfallen, und er ist nicht veränderbar, wir haben seit der Industrallisierung den CO2 Gehalt in der Luft um 0,02 % erhöht und liegt jetzt bei 0,04%, oh Gott eine Katastrophe

Vor 3 Monate
Raptorrise
Raptorrise

Deswegen investiert die Regierung neben den Steuern die sie einnimmt zusätzlich noch Milliarden in klimaneutrale Industrie und das aus eigener Tasche. Deswegen sind auch so gut wie alle Regierungen der Welt sich einig, dass der Klimawandel ein großes Problem ist, das man angehen muss. Selbst China leitet Maßnahmen ein um in den nächsten Jahrzehnten Klimaneutraler zu werden. Das würde eine Diktatur definitiv nicht machen, wenn das alle nur Humbug wäre.

Vor 3 Monate
Andreas Treiber
Andreas Treiber

Wenn Wahrheit zur Satiere wird...!

Vor 3 Monate
Erik Geldermans
Erik Geldermans

https://climatediscussionnexus.com/videos/the-97-consensus-slogan/

Vor 3 Monate
rpp academic
rpp academic

Hoimar von Ditfurth in den 70er Jahren im Fernsehen: Die Erde erholt sich sehr schnell von den Menschen.

Vor 3 Monate
Matorum Physiker
Matorum Physiker

Wenn ihr Gläubigen wirklich eurer Kirche dienen wollt, dann sorgt mal dafür dass sich die EU auf einen Standort (Brüssel oder Straßburg) festlegt. Nicht jedes mal Geld verbrannt und CO2 generiert wird.

Vor 3 Monate
Matorum Physiker
Matorum Physiker

Fake News durch den ZDF: "Ziel einer CO2 Steuer ist es, die erneuerbaren Energien Attraktiver zu machen." Das ist falsch. Ziel einer CO2 Steuer ist es, die anderen Energieträger damit aus dem Rennen zu nehmen. "97% der Weltweiten Studien haben kein Zweifel am Menschengemachten Klimawandel" Das ist auch falsch. Es sind 0,34% aller Studien, die John Cook untersuchte. Das sind natürlich nur Studien, die mit dem Klima zu tun haben.

Vor 3 Monate
Matorum Physiker
Matorum Physiker

@Otopon Das ist die Konsequenz, aber nicht das Ziel einer CO2 Steuer. Das Ziel ist andere Dinge wie Kohle und Atomstrom unattraktiver zu machen.

Vor 3 Monate
Otopon
Otopon

@Matorum Physiker Im Endeffekt macht eine Co2-Steuer also die erneuerbaren konkurenzfähig also attraktiver

Vor 3 Monate
Matorum Physiker
Matorum Physiker

@Otopon Nein, ist es nicht. Die CO2 Steuer nimmt schon gut funktionierende Energieträger aus dem Rennen und macht so künstlich unwirtschaftliche Energieträger Konkurrenzfähig. Das ist übrigens die bescheuerte Variante, dies zu erreichen. Die Vernünftige wäre, erneuerbare Energien besser zu entwickeln, als fossile. Aber das würde ja Hirnschmalz und Vernunft erfordern - beides Ressourcen die kleine Kinder des FFF und Co nicht haben.

Vor 3 Monate
Otopon
Otopon

in dem man die anderen Energieträger unattraktiver macht, macht man doch automatisch die erneuerbaren attraktiver oder?

Vor 3 Monate
Frank Thaler
Frank Thaler

mein SS-Opi meinte auch immer, dass die Ressourcen der Erde unendlich seien …. warum denken Nazis so ?!?

Vor 3 Monate
Leszek Chmielewski
Leszek Chmielewski

Was sollen die sonst sagen? "Wir werden von Oligarchen bezahlt, euch Schlachtschafe zu belügen"? Das wäre mal die Wahrheit.

Vor 3 Monate
Nico Rossmann
Nico Rossmann

es tut so weh was die AFD macht und denkt

Vor 3 Monate
Bla Blub
Bla Blub

97% der Wissenschaftler.. so funktioniert die Wissenschaft nicht. Die Wissenschaft ist keine Glaubensfrage. Wenn 97% aller Wissenschaftler der Meinung sind das der klimawandel Mensch gemacht ist, sind 3% der Meinung das es nicht so ist. Albert Einstein wurde einmal damit konfrontiert das 90% aller Wissenschaftler seine Theorie für Unsinn halten. Er antwortete: " warum so viele? Wenn es einen gibt der mir erklärt was ich falsch mache, reicht mir das"

Vor 3 Monate
Ma Ja
Ma Ja

für so eine SCHEISS soll man auch noch ZWANGSGEBÜHREN zahlen ....... BÄUME brauchen CO2 um daraus Sauerstoff zu machen................CO2 ist schwerer als LUFT, wie soll also dann CO2 in die Stratosphäre kommen...................... mal was von Baumgrenze gehört ? die endet bei etwa 4000 metern in der Höhe-.-------------------darüber wächst nichts mehr.......GRÖNLAND war mal GRÜN deswegen GRÜNLAND und nicht EISLAND oder eben ICE land !

Vor 3 Monate
quex
quex

Aua😂

Vor 3 Monate
a real Zoldyck
a real Zoldyck

Der Kommentar ist einfach bessere Satire als der Beitrag

Vor 3 Monate
Soupinkompetent
Soupinkompetent

co2 ist nicht in der Statosphäre Es bildetd eine Schicht und sorgt dafür,das die stratosphäre abkühlt und so mehr Wärme im inneren einbehalten bleibt 10/10 recherchiert,PS schreibe nicht so viele Punkte,wirkt sehr unsachlich

Vor 3 Monate
Leopard
Leopard

Der Boy am Ende bringt mich nochmal zum Lachen, immer wieder witzig geht das noch wem so, also ich Feier in echt hart😂😂

Vor 3 Monate
Holli Johnson
Holli Johnson

Wer sich abseits von Unterhaltung mal informieren möchte was es mit dem 97% Prozent auf sich hat: https://youtu.be/uMmPNQDLprY

Vor 4 Monate
klaus indortmund
klaus indortmund

Harald Lesch war hier ja mal in guter Form: https://www.youtube.com/watch?v=RrNLNpOdmbA&feature=youtu.be

Vor 4 Monate
Alex
Alex

Die AfD macht sich mit ihrer Klimalüge zum ideologischen Heinz mit Feindbildpflege. Sie wäre ohne Klimalüge glaubwürdiger und kann trotzdem alle Klimaschutmaßnahmen ablehnen, aus Kostengründen zumal deren Wirkung nicht sicher ist. Viele Grüße auch an den Rechenkünstler Dr. Espendiller, der die Mathematik im Namen der AfD beschämt.Die CO2 Konzentration stieg seit 1850 von 280ppm auf heute 410ppm verbunden mit einer deutlichen Erwärmung. Dieser Zusammenhang ist über Eisproben Sedimente und andere Quellen gesichert. Für den CO2 Anstieg seit 1850 gibt es keine anderen besonderen Ursachen als den Menschen. 97 Prozent aller Studien, welche die Ursachen des Klimawandels untersuchen machen den Menschen verantwortlich.

Vor 4 Monate
Tardis Hexe
Tardis Hexe

Wir haben in der 6. Klasse gelernt was der Treibhauseffekt ist🤦‍♀️

Vor 4 Monate
kmbdbob
kmbdbob

Es gibt kein Treibhauseffekt? Warum wird den schon seit jahrzehnten und jahrhunderten dieser Effekt genutzt um Gemüse vorzuziehen um früher verkaufen zu können? Wieso gibt es solche Mensche hier in Deutschland? Dieser Effekt war das Butter und Brot für viele Familien nach der Kriegszeit.

Vor 4 Monate
Alex
Alex

Gebt diese Links an AfD-Seiten weiter Die AfD weiß alles, sieht alles und riecht alles. Die AfD gegen den Rest der Welt. Links zur Versauerung der Ozeane und Artensterben: Links zur Versauerung der Ozeane durch co2 - Eintrag. Saurer heißt PH-Wert sinkt, basischer heißt Ph-Wert steigt, das ist chemischer Sprachgebrauch. Es gibt https://wiki.bildungsserver.de/klimawandel/index.php/Ozeanversauerung https://www.dw.com/de/meere-versauern-dauerhaft-durch-co2/a-18624100 https://www.awi.de/im-fokus/ozeanversauerung/fakten-zur-ozeanversauerung.html Kerr, R.A. (2010): Ocean Acidification. Unprecedented, Unsettling, Science 328, 1500-1501 Ocean Acidification Reference User Group (2010). Ocean Acidification: Questions Answered. Laffoley, D. d’A., and J.M. Baxter (eds). European Project on Ocean Acidification (EPOCA). Dt. Übersetzung The Royal Society (2005): [http:www.royalsoc.ac.uk Ocean acidification due to increasing atmospheric carbon dioxide] ICC (2013): Climate Change 2013, Working Group I: The Science of Climate Change, 3.8.2 Secretariat of the Convention on Biological Diversity (2014): Updated Synthesis of the Impacts of Ocean Acidification on Marine Biodiversity (Eds: S. Hennige, J.M. Roberts & P. Williamson). Montreal, Technical Series No. 75 IPCC (2013): Climate Change 2013, Working Group I: The Science of Climate Change, FAQ 3.3 AfD: Es kann nicht sein was nicht sein darf! Vielleicht ist die Erde eine Scheibe, es gibt schwarze und weiße Galle,die Landung auf dem Mond hat nie stattgefunden alles Fake-News. Doktoren haben diese Thesen teilweise sogar verteidigt. Ihr steht auf verlorenem Posten. Das hat längst nichts mehr mit Ökoparteien zu tun.

Vor 4 Monate
Stevey
Stevey

Auf welch hohem Roß ihr alle sitzt! https://www.welt.de/debatte/kommentare/article13466483/Die-CO2-Theorie-ist-nur-geniale-Propaganda.html

Vor 4 Monate
Lost Cinema
Lost Cinema

Wisst ihr was echt mal lustig wäre? Oliver Janich bei der Heute Show

Vor 4 Monate
drenck !
drenck !

Der Flug auf dem Boden kommt schon in ein paar Jahrzehnten wenn wir kein Erdöl mehr haben! Wenigstens können wir bald kein CO2 beim fliegen mehr ausstoßen! Private Flugreisen müssen verboten werden!

Vor 4 Monate
DC
DC

Ich glaube nicht, daß man gegen Alexander Gaulands Herzinfarkt irgendwas machen kann ... wir hatten durchblutete Zeiten, wir hatten tote Zeiten... Nebenbei, der Lauch da ist ein Porree, der gehört zu den Läuchen, aber verdient seinen eigenen Namen geschmacklich schon. Porree isses, Mann, der isses!

Vor 4 Monate
Jerry Denton
Jerry Denton

Tatsache ist: Egal was wir hier in D machen, es ändert nichts, rein gar nichts. Es ist Symbolpolitik, blinder Aktionismus. Am Ende müssen wir immer mit dem Finger auf China, Indien, Russland, USA zeigen, egal ob man irgendwelche eigenen Ziele nun erreicht oder nicht. Was aktuell abgeht, ist jedenfalls nicht mehr verhältnismäßig. Es werden Mrd. aus den Bürgern herausgepresst, erzielt damit aber keine Wirkung, außer das der Finanzminister lacht!

Vor 4 Monate
Raptorrise
Raptorrise

@Jerry Denton Bringt schon was, aber du hast recht, das ist größtenteils alles nur Symbolpolitik und letzten Endes Propaganda für die Parteien.

Vor 3 Monate
Jerry Denton
Jerry Denton

@Raptorrise Es ist und bleibt Symbolpolitik. Echter Umweltschutz wäre, sich um die Sauberkeit der Meere zu kümmern oder die Abholzung von Regenwäldern zu stoppen. Jetzt irgendwo zu versuchen, CO2 zu verringern, bringt gar nichts.

Vor 3 Monate
Raptorrise
Raptorrise

Deutschland ist im weltweiten Ranking der größten CO2 Produzenten mit 2% auf Platz 6 hinter China (29,7%), USA (13,9%), Indien (6,9%), Russland (4,6%) und Japan (3,1%). Zumindest Japan und China haben Pläne zur Umsetzung der Ziele des Pariser Klimaabkommens. Russland freut sich auf den Klimawandel, weil sich ihnen dadurch mehr Ressourcen erschließen, die im Permafrost gefangen sind. Der USA geht es ähnlich mit Alaska und zusätzlich haben sie Trump, der für jede Verschwörungstheorie zu haben ist und Indien sieht sich als zu arm um in die Pflicht genommen zu werden. Das gibt einen jetzt nicht viel Hoffnung, dass was getan wird und ich glaube auch kaum, dass wir die jetzige Tendenz aufhalten können, aber ich will verdammt sein, wenn wir uns einfach so aufgeben. Ich will, dass wir dafür kämpfen, dass wir unser Ökosystem am Leben lassen wollen. Denn selbst wenn das mit Klimawandel nicht so schlimm werden sollte, haben wir wenigstens was für unsere Umwelt getan. Denn Klimaschutz ist Umweltschutz!

Vor 3 Monate
дискомфорт либера
дискомфорт либера

Klima lüge kann man gut geld machen

Vor 4 Monate
quex
quex

Dumme Menschen kann AfD gut gebrauchen

Vor 3 Monate
Artepbokay
Artepbokay

Na ja, auf Kosten der Wahrheit Witze machen. Wer es mag🤷🏼‍♀️ Leider stimmt das was die AfD sagt. Und das sich die Wissenschaft einig ist, ist gelogen. Propaganda....... Viele Wissenschaftler sagen etwas anderes. Die werden nur nicht wahrgenommen weil nicht gewollt.

Vor 4 Monate
quex
quex

@Artepbokay Das stimmt schon Mann muss halt ein CO2 Gleichgewicht haben was zurzeit nicht der Fall ist weil es ja zu viel gibt und die Erde sich dadurch erwärmt

Vor 3 Monate
Artepbokay
Artepbokay

@quex 🙄 du hast es auch nicht kapiert. Doch den gibt es definitiv. Das Leugnet doch auch niemand. Aber die Ursache ist nicht belegt/geklärt..... Ist ja ein gekoppelter Prozess. Wird es wärmer wir mehr CO2 abgegeben............. alles nicht so einfach. Zu wenig CO2 dann Eiszeit? Wissenschaft darf nicht politisiert werden wie im Moment. Und von der Linksversiften Sendung da mißbraucht werden.

Vor 3 Monate
quex
quex

Ah ja es gibt kein Treibhaus Effekt stimmt natürlich 😂

Vor 3 Monate
Norbert Weber
Norbert Weber

https://www.youtube.com/watch?v=d_-oBoE_m-Q Mal was gegen die dreckige Manipulation der ÖR Gangster

Vor 4 Monate
pontius pilatus
pontius pilatus

wieso gibt es Frost im Winter wenn es den Treibhauseffekt gibt???

Vor 4 Monate
quex
quex

Schonmal was von Erdrutatio gehört ? Oder denkst du das die Erde flach ist und der Mittelpunkt des Universums 😂

Vor 3 Monate
Sunny Sunshine
Sunny Sunshine

Fridays For Future = FFF = 666 F der sechste Buchstabe im Alphabet.!! Lasst euch nicht mehr für das Satanische System benutzen!.

Vor 4 Monate
quex
quex

Für Freie Frauen = FFF = 666 Sollten Frauen jetzt nicht mehr im Freiheit leben weil es ein Trick des Systems ist🤦🤦

Vor 3 Monate
Joop Der Holländer
Joop Der Holländer

Ich bin es langsam satt. Friday for Future. Jedes Wochenende laufen Hunderttausende Kinder mit absolut null Ahnung womit sie im Gange sind, ohne wissenschaftliche Ausbildung, ohne fundierte Infos, ohne auch nur zu versuchen objektiv zu ermitteln durch die Welt. Allein eine laute Al Gore - Greta Thunberg und ein noch lautere Mainstream genügt, um al diese Kinder in eine Richtung zu drehen. Ich befasse mich seit über zehn Jahre mit der Klimawandel und bin immer noch nicht in der Lage, sicher zu behaupten das es eine anthropogener Klimawandel gibt. Und das mit 73 Jahre, sehr viele Stunden ins Internet und eine gewisse Erfahrung, auch Erfahrung in Manipulation. Wen diese Kinder sich verpflichtet fühlen freitags zu demonstrieren, sind sie auch in der Pflicht sich zu informieren ob es nicht auch noch anderen sehr plausible Meinungen gibt. Einfach nur mitlaufen ist einfach nur dumm!

Vor 4 Monate
Andy Baaske
Andy Baaske

Omg... Naivität hier und da. Es gibt keinen Menschengemachten Klimawandel. Die Klimaaufzeichnung der NASA von vor 90 Jahren? Hmmm... dass es die NASA erst seit 1958 besteht erzählen wir keinem... Dazu kommt, dass wir anfang des 19ten Jahrhunderts ein höheren Gehalt von Co2 in unserer Umgebung hatten... Wir leben alle.... Schonmal mit befasst, dass die Wolkenbildung massiv abgenommen hat? Mal mit H2o u d Photosynthese befasst? Was passiert denn da ? :o.... Unterm Strich gab es den Klima wandel sei anbeginn der Zeit. Es ist nutürlich und lässt sich nicht ändern... Und ja... Die Gletscher wachsen wieder... Auch da gibt es Messungen und soviel Diese abgenommen haben ist nicht erwähnenswert... Der Anstieg unseres Meeresspiegels kommt und geht... Also... keine Relevanz... Unterm Strich haben wir keinen Wandel sondern Schwankungen die sich immer wieder einpegeln. Aber für dumm verkaufen können ARD und ZDF. Naja, mittlerweile ist ja bekannt wie unparteiisch und wahrheitsgemäß die """Berichterstattung""" ist. Ältere Mitbürger beleidigen, über Mensche herziehen, die Menschen das Land aufgebaut haben... Ihr dient der Unterstützung unserer aktuell fehlerhaften Politik... Unterstüzt das Volk zu zertreten... Dieses Video beweist, dass alles als Satiere verpackt wird, obwohl es eindeutig ist was damit bezweckt werden soll... Manipulation ans Volk. Bringt mal nen Bericht zum Thema "Oma ist na alte Na...Sa...,, ... Davon berichtet Ihr nichts? Weil Ihr es direkt verzapft habt? Bringt mal echte Zahlen und Meinungen von so vielen Wissenschaftlern, Metereologen, Biologen oder einfach informierten Mensche die das Co2 Thema wiederlegen können ... Nicht nur Berichte von Wissenschaftlern die selber hinter der Blume meinen, dass sie das Co2 Thema nicht beweisen können... Zeigt Statistiken , die auch Daten enthalten... (Wie viele Menschen wurden gefragt, aus welcher Region, Staatsangehörige und Altersgruppen usw usw).... Zeigt doch mal wie Kinder und andere Menschen Instrumentalisiert werden... wie man dazu kommt dem Steuerzahler mehr und mehr Geld aus den Taschen zu ziehen... Zeigt wie die Verfassung missachtet wird... Zeigt was die Gier und die Fehler der Politik mit unserer Rente macht.... Aber ein Minister der 4 Jahre im Amt verbringt bekommt monatliches Renteneinkommen zwischen 4000-5000 Eur??? Und das Volk? Die die vertreten werden sollen und nicht Zertreten??? Stellt mal was Sinnvolles an...

Vor 4 Monate
karenacarestia
karenacarestia

https://youtu.be/8ZAtNRjDo9I ..... traurig aber wahr!!!!!!!!

Vor 4 Monate
Michael Ritter
Michael Ritter

Der Typ ist diplomierter Chemiker? Sorry what...?

Vor 4 Monate
Sic transit gloria mundi
Sic transit gloria mundi

ICH FREUE MICH AUF DIE NÄCHSTE BUNDESTAGSWAHL, DANACH HEIßT ES FÜR SIE BEIM ARBEITSAMT MELDEN!

Vor 4 Monate
der Entenbruata
der Entenbruata

Oh Welke, Mitarbeiter der Erziehungsberechtigtem ZDF-Staats-Sendeanstalt für Schwererziehbare: Habt Ihr jemals den Nonsens überprüft, den Ihr uns und euren gecasteten Zuschaueropfern im Studio, vorsetzt? Seit Ihr überhaupt dafür Bildungsmässig gerüstet? Ich meine nicht nur eure bewiesenermassen unzureichende und infame pädagogische Eignung, nein, sondern ich meine eure Fähigkeit, qua eigener manigfaltigen Mangelqualifikation was Denkfähigkeit und Logik betrifft, die von den AfDlern (ist ja nicht von denen wissenschaftlich eruiert, das haben klügere, wissenschaftlich geeignetere, Guys für die getan) vorgetragenen Positionen zum Thema Klima/CO², zu überprüfen! Da habt Ihr euch als Systemerhaltende-Staatspropaganda-Sendeanstalt nicht mit Ruhm bekleckert! Kurzum: die AfD hat mit Ihrem (von anderen, qualifizierteren, übernommenen) Vortrag und Ihrer Position zum Thema Klima/CO² recht und ihr habt wiedereinmal geloost, Ihr Luschen! Bewegt eure Ärsche und verifiziert nach H J Friederichs Art in Reinkultur (nicht nach Wischi-Waschi-Reschke-Art!!!) die Thesen und meldet euch dann wieder! Darauf haben wir Fernsehsteuerzahler nämlich ein anrecht laut BVG approved Staatsvertrag!

Vor 4 Monate
Schweinebär
Schweinebär

Mist, ich konnte es nicht mehr unterdrücken und habe heute 3 x gefurzt. Das waren gesamt bestimmt 1,2 Kg CO², es wurde auch um mich herum sofort 1°C wärmer. Mein Gott, die Grünen haben tatsächlich recht.....

Vor 5 Monate
m e
m e

@Sgt. Kabukiman Eher Schwefelwasserstoff, und seinem Kommentar nach zu urteilen hat er ne Fistel vom Darm zum Hirn, unangenehm muss sowas sein...

Vor Monat
Sgt. Kabukiman
Sgt. Kabukiman

Ich hoffe es ist nicht in die Hose gegangen. Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt...

Vor 5 Monate
Sgt. Kabukiman
Sgt. Kabukiman

Es war sicherlich Methan ;)

Vor 5 Monate
Detlef 1
Detlef 1

Unlustig, Schmutz

Vor 5 Monate
Toby Bau
Toby Bau

https://youtu.be/6jNWl5d_DOk?t=826 Solcial Network Untersuchungen sind was Feines. Man weis gleich woher die Lügen kommen XD.

Vor 5 Monate
Matthias Kremin
Matthias Kremin

https://youtu.be/lyQgyWqlxA8

Vor 5 Monate
Gerry
Gerry

Diese linke Sendung ist mir zu wieder geworden! Einfach nur krank diese ewige Hetze gegen die AfD! Links geht unser Land den Bach runter!

Vor 5 Monate
Toby Bau
Toby Bau

CO2 steuer ohne Ausgleich ist auch Käse. Belasten würde es am meisten die Unterschicht und die lebt schon klimafreundlicher weil keine Geld für SUV und 3 Flugreisen pro Jahr und Luxus und große Wohnung ect. Konzept Klimapfand ist viel besser wie einige Wirtschafts Prof. schon vorgeschlagen haben. 1000-5000 Euro auf Konto und dafür dann sehr hohe CO2 abgaben. Dann kommen die Kleinen über die Runden und solten sogar mit plus raus gehen. Während reiche und CO2 Sünder die zwingend SUV fahren müssen und Vielflieger ect. legen drauf. Und im Konzept finanziert sich durch sich selbst.

Vor 5 Monate
Florian Eimer
Florian Eimer

Putin muss sein Gas und Erdöl loswerden, klar, dass er seinen Trollen von der Russenpartei befiehlt gegen Windräder zu wüten. Nächster Feind der Russenpartei wird das Elektroauto, wetten?!

Vor 5 Monate
Dan Miller
Dan Miller

Deppensatire im Massenverblödungsmedium. Noch grenzdebiler geht wohl nicht. CO2 ist ein Lebensgas. OHNE CO2 kein Leben, ihr Vollidioten vom ZDF.

Vor 5 Monate
Dan Miller
Dan Miller

@adriunt6 1. Treibhauseffekt längst widerlegt: https://www.eike-klima-energie.eu/2011/07/22/neues-wissenschaftliches-experiment-widerlegt-treibhauseffekt/ 2. gibt es keinen einzigen wissenschaftl. Beweis für den anthropogenen Klimawandel. Hypothesen und Computermodelle, welche mit willkürlichen Daten gefüttert werden, ist KEINE Wissenschaft. DAS weiss schon jeder Fünftklässler, du Klugscheisser. Befasse dich gescheiter einmal mit all den Klimalügen; Climate Gate, Emailaffaire, Datenfälschungen beim IPCC, der Verurteilung von Prof. M.Mann, dem Betrüger mit seinem selbst gebastelten Hockeystick ect. Und du willst etwas über Intellekt labern? Lächerlich.

Vor 5 Monate
adriunt6
adriunt6

@Dan Miller Wow, allein dieser Kommentar... Erstens ist klar, dass Pflanzen für die Photosynthese CO2 benötigen, das sollte eigentlich schon jeder Fünftklässler wissen, jedoch sollte auch klar sein, dass es auch irgendwann zu viel des Guten ist, da es nicht mehr genügend Pflanzen gibt, welche das CO2 in Traubenzucker und O2 umwandeln können, das überschüssige CO2 lagert sich dann in der Atmosphäre an und sorgt dann mit anderen Treibhausgasen wie Methan zu einem größerem Treibhauseffekt. Das war jetzt eine etwas einfache Erklärung, aber ich glaube aufgrund deiner Artikulationsweise feststellen zu können, dass dich eine ausführlichere Erklärung etwas überfordert hätte!

Vor 5 Monate
Dan Miller
Dan Miller

@adriunt6 aha, du kleiner Schlaumeier hörst was ich schreibe? Willst du ungebildete Amöbe etwa behaupten, dass Menschen und Pflanzen ohne CO2 leben können? Wenn dies der Fall sein sollte, hast du echt von gar nichts eine Ahnung. Bilde dich und lass dein grenzdebiles Kommentieren.

Vor 5 Monate
adriunt6
adriunt6

Wow schon lange nicht mehr so einen Bullshit gehört lol

Vor 5 Monate
Jot Ha
Jot Ha

Leider viel zu gering diese CO2-Steuer :/

Vor 5 Monate
m e
m e

Eben, das wird sich für unser aller (auch der AfD'ler) Nachkommen bitter rächen.

Vor Monat
Schneelurch 11
Schneelurch 11

3:11 Beweis mir das erst einmal, du GEZ-Heini.. immer das gleiche... noch nie irgendwo als Fakt gelesen aber ständig labern alle immer wieder das gleiche. Unsinn ist das

Vor 5 Monate
Lele Hänsele
Lele Hänsele

Diesmal hatte die afd recht

Vor 5 Monate
Chris_Calia
Chris_Calia

Co2 Steuer: jeder muss trotzdem in die arbeit fahren, jeder muss trotzdem heizen, aber jetzt dann noch mit steuer. auf nen liter benzin/diesel sind ca nen euro steuer schon drauf. was wird sich durch die co2 steuer ändern? der staat hat wieder mal ne möglichkeit gefunden zu nem 3/4 steuerlast nochmal mehr geld reinzupumpen. und die leute freuen sich, weil sie mit der steuer klimaschutz betreiben... nicht. äh was?!

Vor 5 Monate
Sheri Holmes
Sheri Holmes

Ja ja, der genetische Super GAUland zeigt wieder einmal, wie erleuchtet er ist. Und das ganz ohne Gehirn :)

Vor 5 Monate
Martin Günzel
Martin Günzel

"Tatsächlich ist der Treibhauseffekt Schulbuchwissen." - Ja, daran scheitert´s schon bei der AfD...

Vor 5 Monate
Vaders Faust
Vaders Faust

@Survivor Zocker Es spielt dabei keine Rolle, was die Politiker, die diese These vertreten, für einen Abschluss haben, sondern die Qualifikation und das können der zahlreichen Wissenschaftler, die die Thesen aufstellen.

Vor 3 Monate
Vaders Faust
Vaders Faust

@_ Alfi Den Treibhauseffekt kann man ganz einfach zeigen, indem man z.B.eine goschlossene zylinderförmige Röhre, die von beiden Grundflächen durchsichtig ist mit 1. z.B. Stickstoff und 2. mit Co2 befüllt, anschließend an die eine Seite eine angezündete Kerze platziert und an die andere eine Wärmebildkamera. Beim menschengemachten Klimawandel Auf der Erde ist das schwierig, da man ja nicht einfach eine Erde genau nachbauen und die Zeit vorspulen kann, um das da zu zeigen.

Vor 3 Monate
_ Alfi
_ Alfi

@Vaders Faust Eben nicht

Vor 3 Monate
Survivor Zocker
Survivor Zocker

Schulabschluss und die Grünen passen auch gut zusammen

Vor 3 Monate
Vaders Faust
Vaders Faust

@_ Alfi Wenn man in der Schule nur das unterrichten würde, was zweifelsfrei logisch begründet ist, bleibt nur das Fach Mathe. NUR MATHE! Da die meisten Physikalischen Erkenntnisse nicht bewiesen, sondern nur experimentell nachgewiesen wurden. Das geht aber auch beim Treibhauseffekt.

Vor 4 Monate
klaus peter kraa
klaus peter kraa

Die Klima-Kanzlerin XII Freunde, wir, das Klima und die Umwelt, sind gerettet, die Welt geht nicht mehr unter: Und das mit Hilfe einer chaotischen Hybris als Gemeinschaftsleistung deutscher und europäischer Politik auf Grund der Lüge des UNO-Klima-Rates: Man habe bewiesen, dass das Klima Menschen gemacht ist. Und das bedeutet vor allem, dass der Mensch als Ursache der Klimaveränderungen auch folgerichtig die Lasten für eine notwendige „Klima-Neutralität“ (von der Leyen) tragen müsse. Das hat natürlich große, finanzstarke Interessen, die schon von jeher mit jedem, selbst mit abgefeimten Diktatoren, Geschäfte machen, auf den Plan gerufen: Wir kennen keine Moral außer der Moral der Rendite. Merkel schreitet mit der Energie-Wende voran, einem „größenwahnsinnigen Technologie-Projekt“, das zu nichts mehr als dazu taugt, den Menschen eine Weisheit zu vermitteln, die schon Platon kannte: Ungezügelter profaner Wohlstand und Ökologie vertragen sich nicht. Oder vertragen sie sich doch, wenn man reichlich dafür zahlt? Wie die Ablass-Partei der Grünen das den Menschen vorgaukelt? Denn dann kann man doch fortfahren mit einem „Gulasch-Kapitalismus“, der den Staat zum Vorzimmer der Wirtschaft und Lobbyisten zu Gesetzgebern gemacht hat? Das europäische Parlament ruft mit einer Mehrheit den „Klima-Notstand“ aus und die Kommission will Drei Billionen Euro in die „Klima-Rettung“ schießen, um damit die Schäden zu reparieren, die sie selbst u.a. mit ihrer Handels-, Migrations- und Agrarpolitik anrichtet? Lagarde, die neue Chefin der EZB will eine „grüne Geldpolitik“ machen, was das auch immer sein soll. Die Enteignung von Menschen durch die Zinspolitik der EZB hält sie jedoch nicht für Umwelt- oder Klima schädlich. Vielleicht im Gegenteil, denn dann können die nicht so viel Klima schädliches kaufen? Mir fehlen die Worte, das alles zu beurteilen. Mit dem Schutz unserer Umwelt hat das nichts mehr zu tun. Da ist auch kein rationales Urteil möglich. Da kann man nur fordern: Beendet endlich die Politisierung der Klimatologie (Pascal Acot vom CNRS)   Es ist nur so wie zu  Zeiten des Horaz: Das Volk zahlt immer, was die Könige tun, offensichtlich auch, wenn die Könige wegen totaler Unfähigkeit abgewählt werden müssten, aber nicht abgewählt werden

Vor 5 Monate

Nächstes Video

The AFD program scientifically checked | Harald Lesch

09:56

FAMOUS OCEAN X KUNG FU- “ Crop Top “ Official Music Video

2:45

Das AfD-Klimaquiz für Schüler | Harald Lesch

14:47

Das AfD-Klimaquiz für Schüler | Harald Lesch

Terra X Lesch & Co

Aufrufe 1 200 000

Live In Montreal EXCLUSIVE | Jimmy Carr

6:23

Robot Chicken | Dooferfield (Ganze Folge) | Adult Swim

11:42

Robot Chicken | Dooferfield (Ganze Folge) | Adult Swim

Adult Swim Deutschland

Aufrufe 22 175

Mom Disappointed In Son... Again | Breaking News

8:33

Дизель Шоу 2020 🤣 САМЫЕ СМЕШНЫЕ ПРИКОЛЫ - Май 2020 | ЮМОР ICTV

59:46

Awkward Moments - The Office US

15:16

Awkward Moments - The Office US

The Office

Aufrufe 300 874

Eboys Would I Lie To You?

21:20

Eboys Would I Lie To You?

Eboys

Aufrufe 818 924