Abenteuer Ernte | Doku & Reportage | NDR

  • Am Vor 9 Monate

    NDR DokuNDR Doku

    2020 hat Landwirte vor große Herausforderungen: Zu Kälteeinbrüchen, Rekordhitze, zu viel und zu wenig Regen kam Corona.

    www.ndr.de

Egelfreund
Egelfreund

Warum immer Fußballfelder? Können wir nicht einfach beim metrischen System bleiben?

Vor Monat
Carlos Botero
Carlos Botero

Adrede

Vor Monat
Willi B
Willi B

Warum sind die Bauern nur am Jammern???????? Die die kriegen doch genug Subventionen.

Vor Monat
Cemouno
Cemouno

Bisschen cringe

Vor 2 Monate
Schorsch Wanger
Schorsch Wanger

Warum gibts da soviel Daumen nach unten 🤔 is doch eine gute Doku ...

Vor 2 Monate
urj6
urj6

Track/Titel bei 20:20 ?

Vor 4 Monate
NDR Doku
NDR Doku

Moin urj6! Die Musik wurde komplett von Florian Kruse komponiert, eigens für diese Sendung. Beste Grüße Dein Team von NDR Doku

Vor 3 Monate
der münchner
der münchner

hammer sendung!!!!!!

Vor 4 Monate
Emil Roro
Emil Roro

52:47 Neee meine Liebe, bitte einmal zurück in die Mittelstufe. Da sollten eiegntlich nicht 80% mehr Pflanzen stehen, also 1.8x soviele sondern 5x soviele, also 400% mehr Pflanzen stehen. Mehr bedeutet soviel wie +. Also momentaner Bestand sind 20% + 4x momentaner bestand (4x 20%=80%) sind 5x momentaner Bestand oder eben 100%. Fällt sowas den Redakteuren denn nicht auf? Habe insgesamt das Gefühl dass die Moderatoren nur wenig Ahnung haben von dem was sie da erzählen und nur das plappern was die Redaktion ihnen vorgelegt hat.

Vor 4 Monate
Emil Roro
Emil Roro

Finde es etwas befremdlich wie hier Monokulturen abgefeiert werden. 90 Hektar nur Erdbeeren einer Sorte. Die Natur freuts.

Vor 4 Monate
Ruth Woods
Ruth Woods

The incandescent america kelly whistle because buzzard systematically fancy among a highfalutin february. cautious, materialistic weather

Vor 4 Monate
Ineffizienter Mitarbeiter
Ineffizienter Mitarbeiter

Corona Corona.... und dann steht die Moderatorin gefühlt 53,8 cm gegenüber dem Landwirt, ohne Maske. 😅

Vor 4 Monate
Uwe Krueger
Uwe Krueger

Da ist noch nichtmal die erste Minute rum, schon tönt der Unsinn: Flächenangabe in "Fußballfelder" - sehr professionell.

Vor 4 Monate
Homerwubba
Homerwubba

1:01:30 4% Wachstum pro Stunde ergeben nicht 96% Wachstum am Tag. 😜

Vor 5 Monate
Harlington Perez S.
Harlington Perez S.

Das ist sehr gut technologi danke schon

Vor 5 Monate
Sara Le
Sara Le

Kann ich nicht schauen. Die Moderatoren nerven zu doll.

Vor 5 Monate
Paul Röder
Paul Röder

Welcher Hitzesommer...normale Temperaturen...Überdramatisierung

Vor 5 Monate
Nick Hegger
Nick Hegger

Hitze Sommer wegen der Trockenheit

Vor 4 Monate
Langhuber /??
Langhuber /??

Galieo anwesend oder was?

Vor 6 Monate
Josua Schmidt
Josua Schmidt

Richtig richtig gute und Spannende Doku! Vielen lieben dank für die Investierte Zeit und Mühe! Freue mich auf mehr!

Vor 6 Monate
Christine Aron
Christine Aron

Ein Lobgesang auf die Industrielle Landwirtschaft! Sieht sehr nach schöner, heiler Landwirtwelt aus, gerne mit Hinweis auf die unvorhergesehenen Kapriolen der Natur. Und dann werden Erdbeeren in geheizten Gewächshäusern in Hydrokultur gezeigt. Geht`s noch unkritischer?

Vor 6 Monate
Eisenbahn Gaming TV
Eisenbahn Gaming TV

und den angebissenen Salat ins Feld schmeißen

Vor 6 Monate
Hans-Joachim Schröder
Hans-Joachim Schröder

Ja sieht ja alles schön und sauber aus ist aber künstlich ist nicht Natur a

Vor 6 Monate
Stefan Knoll
Stefan Knoll

Ich mag den Eisberg Salat nicht, also stimmt es nicht das jeder solchen Salat Futtert

Vor 6 Monate
Sebastian V
Sebastian V

tolle doku mal wieder!

Vor 7 Monate
Stevy Z.
Stevy Z.

WOW, endlich erfährt man mal Details wie und wo das Essen herkommt bevor es bei uns zu Hause auf dem Tisch steht ! Also aus Baden-Württemberg Thumbs up and a big like !!!!!

Vor 7 Monate
The Camel Story
The Camel Story

2500 tonnen zwiebel, was kostet den der ankaufpreis pro kilo ?, fünfzig cents ?, einhundert cents ?

Vor 7 Monate
Martin -Test-
Martin -Test-

Zwischen 50 und 70 Cent, als Import je nach Jahr auch mal deutlich darunter.

Vor 5 Monate
The Camel Story
The Camel Story

JEDER SOLLTE DAS RECHT HABEN SEIN EIGENES ESSEN ANZUBAUEN 0o0

Vor 7 Monate
wolfbird2
wolfbird2

Jeder Bundesbürger kann sich Land Kaufen oder pachten und da können sie dann ihre Lebensmittel für sich selbst anbauen, oder wollen sie das alle Grundeigentümer enteignet werden und dann jeder Bundesbürger seine Fläche zugewiesen bekommt auf der er dann Landwirt spielen darf? Das ist dann aber eine ganz andere Forderung

Vor 7 Monate
The Camel Story
The Camel Story

@wolfbird2 Zu jedem Eigentümer kommen Bundesweit 70.000,00 Menschen, die an dem Rand einer Ware, über welche das Existenz-, Aktivitäten- und Wohnrecht reguliert wird. Also, wie kümmern wir uns um diese 70.000,00/Pro Eigentum, geben wir denen Komaspritzen und lassen die nackt umherlaufen ? ! HAHAHAHA 0o0

Vor 7 Monate
wolfbird2
wolfbird2

Hat doch jeder, man muss nur die Fläche besitzen und dann darf man das auch.

Vor 7 Monate
СР РУ
СР РУ

Ohne Landwirtschaft und die lkw Fahrer geht halt doch nichts die Welt würde sterben

Vor 7 Monate
The_Dest Zocker
The_Dest Zocker

Und von 44 mio gurken werden nur aber nur 22mio gegessen? :)

Vor 7 Monate
Andre Mike
Andre Mike

Ja, Dokus ohne Moderation sind naja, doku-hafter? Ich hatte das Gefühl, dass die beiden vom niedersächischen Landwirtschaftsministerium sind und ein wenig PR machen. Das geht dann Richtung "Masse statt Klasse", denn die Tomaten, Paprika usw. würde ich nicht unbedingt kaufen wollen. Und shocking: Was passiert eigentlich mit den Plastikbewässerungen unter den Erdbeer-Pflanzen? Werden die erneut eingesetzt? Toll, was die Landwirtschaft so produziert, weniger toll, was dabei rauskommt und welche Mittel dabei eingesetzt werden. Diese Doku war überflüssig.

Vor 7 Monate
Oliver Westphal
Oliver Westphal

7cm Durchmesser bei Zwiebeln ist ok, aber was soll man im Haushalt mit den 4cm Minimurmeln...die können auch gerne in die Industrie wandern. Genau wie diese unselige Plastikverpackung beim Eisberg...lieber den kompletten Kopf mit ALLEN Aussenblättern, beim Kopfsalat klappts doch auch besser.

Vor 7 Monate
Manfred Suszek
Manfred Suszek

Broccoli ist sehr lecker, aber muss er in Plastik eingepackt werden. Das ist einfach nicht mehr zeitgemäß. Der Beitrag ist 1 Jahr alt, weiß einer, ob sich was an der Situation geändert hat?

Vor 7 Monate
Martin -Test-
Martin -Test-

Das ist Zeitgemäß. Ohne Cellophan und andere Verpackungsmaterialien würden bis zu 40% der Lebensmittel bereits im Laden verderben. Es ist tatsächlich besser den Impact der Plastikverpackung bei vielen Gemüsen u d Beeren in Kauf zu nehmen, als diese wegzulassen. Ist ein wenig intuitiv, ich weiß.

Vor 5 Monate
Jagd auf Roter Pullover
Jagd auf Roter Pullover

Einfach der Wahnsinn, was die Waterkant in unserem flächenmäßig winzigen Land alles zustande bringt! (Global betrachtet). Da greifen bäuerliche Tatkraft, die Liebe zur Natur, moderne Agrarwissenschaft, Ingenieurskunst, ausgefeilte Logistik und Kommunikation wie Zahnräder ineinander! Was vergessen? Traurig nur, wie viel davon anschließend vernichtet wird weil das Verfallsdatum abgelaufen ist. Eigentlich müßte auf der Welt niemand hungern, denn auch andere Nationen sind regelrechte Agrargiganten...

Vor 7 Monate
Johann-Gerd Bremer
Johann-Gerd Bremer

Interessant von der ersten bis zur letzten Minute. Exzellente Kameraführung!

Vor 7 Monate
Janko Magino
Janko Magino

Sehr geile doku

Vor 8 Monate
Friesenrudi
Friesenrudi

interessante aufklärende DoKu. Die Größenordnung wie in der gesamten Landwirtschaft beim Anbau umgegangen wird stelle ich in Frage

Vor 8 Monate
Groot
Groot

abstand? masken? sind das etwa querdenker?

Vor 8 Monate
Andrew Haze
Andrew Haze

27:10 Na ganz klar! Burgerschuppen kaufen ja nix anderes :-P Feldsalat, Endivie, Kopfsalat, Lollo Rosso... ...und am Schluss kommt bei mir der Eisberg . Eisbergsalat schmeckt halt auch nach nix.

Vor 8 Monate
West
West

Mit Corona wird die Wirtschaft gebremst das man höhere Preise erzielen kann

Vor 8 Monate
Horst Christoph Schreiber
Horst Christoph Schreiber

1:00:00 Wenn der Champignon in einer Stunde um 4 % wächst, dann sind das am Tag mehr als das 1,5-fache (Zinseszinsrechnung), also ca. +156 %. Andernfalls wären es bei einer Verdoppelung am Tag nur ca. 3 % pro Stunde. Der Pilz merkt sich ja nicht, wie groß er am Anfang des Tages gewesen ist und wächst dann linear weiter, sondern wächst exponentiell

Vor 8 Monate
SeaCamp
SeaCamp

Broccoli soll mindestens 500 g wiegen? warum läßt man 15 cm Stengel - um das Erntegewicht und den Verbraucher zu täuschen? Beim Blumenkohl erntet man dochauch nur den reinen Kohlkopf... Verbrauchertäuschung der Premiumklasse! 70% Nahrung und 30% Biomüll...

Vor 8 Monate
SeaCamp
SeaCamp

Gleich am Anfang der Doku wird darauf hingewiesen, dass ein Großteil der angebotenen landwirtschaftlichen Produkte aus den Regionen kommen. Das ist fatal und täuscht den Verbraucher. Der Verbraucher bekommt im Supermarkt die Produkte aus den Billiglohnländern. Die regionale Produktion landet auf Wochenmärkten und beim gehobenen Klientel. Es wird "zu teuer" angeboten. Der Handel versteckt sich hinter Schutzbehauptungen. Doch der Verbraucher kauft, was ihm angeboten wird und zu den geforderten Preisen. Wie sonst erklären wir den Kauf von irre teuren Trüffeln, die stinken und nicht schmecken? Psychologie. Warum kaufen wir die nicht schmeckenden Plastik-Erdbeeren aus Spanien? Weil sie uns angeboten werden. Leider versteckt sich die Politik hinter den fadenscheinigen Behauptungen des Handels...

Vor 8 Monate
Syntox
Syntox

37:29 Bei der Aufnahme von oben, vor der rechte unteren Maschine, ist da ein Tier drin, welches gleich zerhäckselt wird?

Vor 8 Monate
Daniel S.
Daniel S.

Es ist weggerannt und der Mitarbeiter bremst auch kurz, wenn man genau hinschaut. :)

Vor 6 Monate
tom300z
tom300z

Wie soll man sich bitte 785.000 Fußballfelder vorstellen? Sind wir hier bei Galileo?

Vor 8 Monate
Bin nur live
Bin nur live

lonunternehmen Reif ist cooler

Vor 8 Monate
Wupsi
Wupsi

gibt kein jahr wo die Bauern nicht über das wetter meckern... gibt immer was zu meckern, das wird auch nur so gemacht, damit man immer einen grund hat, was teurer zu machen.

Vor 8 Monate
M V
M V

Der Untertitel fängt viel zu spät an :(

Vor 8 Monate
NDR Doku
NDR Doku

Moin und danke für den Hinweis, wir kümmern uns!

Vor 8 Monate
Alex B.
Alex B.

Brokkoli?!? Kann man den auch rauchen?

Vor 9 Monate
NilsAkaDerWeiße
NilsAkaDerWeiße

Also bis jetzt seit Ihr Niedersachsen Salat Land, Heidelbeeren Land, Spargel Land und Erdbeer Land was kommt als nächstes Getreide Land😂😂😂😂😂

Vor 9 Monate
Covi Doesnot
Covi Doesnot

https://youtu.be/_2CnY5G6JeY

Vor 9 Monate
santa R.
santa R.

Gute Doku!

Vor 9 Monate
Matthias Ude
Matthias Ude

Sehr gute Doku. Aber, wo ist der Grünkohl??? :-)

Vor 9 Monate
0815Wikinger
0815Wikinger

Schöne Doku. Verbesserungsvorschläge: Wenn da ein Traktor mit Maschine arbeitet, auch die Geräusche dazu einblenden und keine dramaturgisch eher zu einem Krimi passende Musik, wo im Endpunkt des Crescendos die Kartoffel auf den Anhänger plumpst 😁 Und bitte bitte den Sprecher, der bisher die schönen monotonen Erklärungen aus dem Off gespendet hat, wieder einstellen. Das Moderatorenpaar war super, kommt aber auf Grund der anderen Moderationsart nicht an den ruhigen Erklärbäronkel ran 🙃

Vor 9 Monate
NDR Doku
NDR Doku

Moin und vielen Dank für die Rückmeldung!

Vor 9 Monate
GoldenCheese
GoldenCheese

Ohne Moderatoren besser. Viel ruhiger, perfekt für mich auf dem Nachttisch zum schlummern. Ich liebe es. Nimm mir das nicht weg #NDR

Vor 9 Monate
ug.u.r
ug.u.r

Ich liebe gigantische Zahlenangaben, die ich mir nie merken kann

Vor 9 Monate
Tobias Zalesinski
Tobias Zalesinski

Das wird auch noch schlimmer mit dem Klima schuld Monokulturen und Ausbeutung der Natur

Vor 9 Monate
Sary Bisr
Sary Bisr

👄👄👄👄😋😋😋😋😋😋😋

Vor 9 Monate
Snoap
Snoap

und dann stelle man sich vor, das müssten die deutschen selbst ernten, ohne ausbeutung aus Osteuropa. die preise würden doch locker um 300% steigen, wenn nicht sogar mehr.

Vor 9 Monate
Jo5131
Jo5131

Grüne Pommes habe ich vor allem bei billigen Pommes das gefühl, dass ich dort eher diese habe.

Vor 9 Monate
Martin L.
Martin L.

Wie groß zum Kuckuck ist ein Balltretplatz ... muss niemand wissen ... völlig unwichtig ... etwas größer als ein durchschnittlicher Hundehaufen muss es wohl sein ... WOZU gibs Ar, Ha, m², ... Morgen, Tagwerk .. usw ... von mir aus auch noch Quadratfuß .... Fangfrage ... wieviel Hundescheißhaufen passen abzüglich Ball und Spieler auf einen Balltretplatz ?

Vor 9 Monate
Tom Helmich
Tom Helmich

Sehr gute Doku weiter so damit auch die letzten Leute hier in Deutschland klar gemacht wird das unsere Lebensmittel nicht im Supermarkt wachsen

Vor 9 Monate
Luca
Luca

@NDR Doku @all Weiß jemad wie das Lied bei 00:00 heißt ?

Vor 9 Monate
teleturbo
teleturbo

Erdbeeren kaufe ich nicht mehr. Die Qualitätsunterschiede reichen von schmeckt echt geil bis schimmlig muffiges halbsaures Zuckerwasser. Man kann sie äußerlich quasi nicht unterscheiden. Ich pflanze mittlerweile wieder selbst und das schmeckt soooooooo viel besser.

Vor 9 Monate
Johny_Profi
Johny_Profi

Guter Film

Vor 9 Monate
Szentmihalyi Autodiagnosztika
Szentmihalyi Autodiagnosztika

Deutsche Landwirtschaft begeistert mich seit Kindheit.

Vor 9 Monate
Oliver S
Oliver S

26:03 JOHN DEERE 💚💛

Vor 9 Monate
Lutz Buschbeck
Lutz Buschbeck

Ackerflächen gehören nicht den kleinen und mittelständischen Unternehmen. Kleine Betriebe sterben, weil Heuschrecken sich den Boden krallen.

Vor 9 Monate
Sebastian Rasch
Sebastian Rasch

Tolle Doku, gerade in dieser Zeit. Der Heidelbeer-Landwirt ab ca 40 min könnte glatt den TV-Koch Steffen Henssler synchronisieren :-)

Vor 9 Monate
Frau Lich
Frau Lich

Die NDR Doku´s sind immer klasse !!!!!

Vor 9 Monate
NDR Doku
NDR Doku

Dankeschön! ☺️

Vor 9 Monate
matti2502
matti2502

hmm, mal was ganz anderes :) weiß irgendwer vllt. was über die Musik ?Das Lied womit die Doku beginnt hat mich sofort gepackt.Zur Doku....interessant, auch mal zu sehen wie welche Wege unsere Lebensmittel machen bis sie letztendlich zwischen unsere Backen fliegen :) Schöne Aufnahmen natürlich auch.Ernte gut, unsere Luft auch um fast 40% verbessert...also seit Corona,hmm.Irgendwie beknackt und entmutigend dann im gleichen Atemzug die Aussage "das wird aber keine positiven Auswirkungen für uns haben" Also zum Thema Luftverbesserung und andere Doku sorry :)mir gehts ja um die Musik :D

Vor 9 Monate
De Spritbua
De Spritbua

Ohne Landwirte gibts kein Leben

Vor 9 Monate
MCRuCr
MCRuCr

Ein Fußballfeld sind einfach zwünf Autolängen zum Quadrat minus Körpergröße, wem das zu kompiziert ist.

Vor 9 Monate
Landwirtschaft in Höxter
Landwirtschaft in Höxter

Nice weiter so

Vor 9 Monate
Jilles Boer
Jilles Boer

schönes Video, werfen Sie auch einen Blick auf farmvlog jillesboer

Vor 9 Monate
Christian Egelkraut
Christian Egelkraut

Geile Dokus mehr davon

Vor 9 Monate
Dieter Bongartz
Dieter Bongartz

Danke für die doko, jezt versteht man auch wo die Produkte her kommen. Mit was für einer Arbeit es verbunden ist. Und mit wieviel Prozent es aus der Region kommt. Das war mir bis heute nicht bewust.

Vor 9 Monate
Marie G
Marie G

Mega coole Doku😄 sehr gut gemacht mit den Fakten die auf uns verbraucher treffen😊 sehr interessant die einzelnen Lebensmittel so mal zu sehen mit der ernte etc. 👍🏼

Vor 9 Monate
Rudolf Waurich
Rudolf Waurich

Klasse Doku, danke NDR. Ich finde es immer gut, wenn reale Landwirtschaft gezeigt wird, und nicht das von Hand aufgezogene und verlesene Petersilienblättchen der Biobäuerin, davon kann man nämliche keine Bevölkerung ernähren. Mir gefallen auch die beiden Moderatoren.

Vor 9 Monate
Christian Böger
Christian Böger

B

Vor 9 Monate
Frederic Landau
Frederic Landau

Wann gibts die Videos auf 1080p?

Vor 9 Monate
Geld verdienen im internet
Geld verdienen im internet

Hey Leute ich mache über 15000 € mit Corona monatlich schaut euch mal das Video an https://youtu.be/5y01-xtswzk .

Vor 9 Monate
Julian Reverse
Julian Reverse

32 Liter Saft im Jahr? 😳 Das habe ich in einem Monat zusammen, nur mit Apfelsaft.

Vor 9 Monate
Goldice 25
Goldice 25

Gesund ist das aber auch nicht ;-) ich mische immer viel Wasser mit wenig Apfelsaft und komme so auf ca. 1 L pro 3 Tage. Also ca. 10 Liter im Monat und 120 im Jahr. Du musst bedenken, viele trinken Softdrinks und viele einfach nur Wasser ;-)

Vor 8 Monate
Mr. ExEtUs
Mr. ExEtUs

25:18 was ist das für eine Biene mit dem Rotem Punkt auf dem rücken? Ist das bei dieser Art die Königin?

Vor 9 Monate
Schraubschrauber
Schraubschrauber

Suche auf YT nach “Imkern von Anfang an - Teil 42 - Bienenkönigin markieren mit Plättchen auch für Anfänger”

Vor 9 Monate
Schraubschrauber
Schraubschrauber

Vor langer Zeit kam ein findiger Kopf darauf die Bienenköniginnen zu markieren, damit sie besser im Bienenvolk zu finden sind. Ohne Kennzeichnung wird die Suche nach der Bienenkönigin in einem Bienenvolk buchstäblich zur Suche der Stecknadel im Heuhaufen. Dies aufgrund der Tatsache, dass ein Bienenvolk aus bis zu 50000 Bienen und eine Königin bestehen kann. Mit der Kennzeichnung ist die Bienenkönigin sehr schnell im Bienenvolk auffindbar. Damit ist die Störung des Bienenvolkes bei der Kontrolle auch viel kürzer. Beim Kenzeichnen, mit der Jahresfarben der Bienenköniginnen, ist immer klar, wie alt die Bienenkönigin im Bienenstock ist. Die Farben zur Kennzeichnung wechseln jedes Jahr. Dabei werden fünf verschiedene Farben unterschieden. Die Jahresfarben der Bienenköniginnen sind international festgelegt und ändern jährlich in der gleichen Farbreihenfolge. Warum nur fünf verschiedene Farben? In der Regel lebt eine Bienenkönigin nicht länger als fünf Jahre. Deshalb ist die Anzahl der festgelegten Farben absolut ausreichend.

Vor 9 Monate
Julian Reverse
Julian Reverse

100 Millionen Kräutertöpfe sind 100 Millionen Müllplastiktöpfe und 100 Millionen Müllplastiktüten

Vor 9 Monate
Nagilum
Nagilum

So what?

Vor 9 Monate
Michael
Michael

42:30 Oha was bitte flitzt denn da durch das Korn beim Rechten Mähdrescher 0o

Vor 9 Monate
Max Nagel
Max Nagel

Ich bin Obstbauer und finde es klasse wie der NDR über uns berichtet. Wir machen auch nur unsere Arbeit und wollen keinem etwas böses. Leider werden wir von sehr vielen anderen Medien, Politikern, usw sehr stark als schlechte Menschen hingestellt. Ich habe zwei Kinder und werde ihnen leider abraten müssen in die Landwirtschaft zu gehen. Langfristig will uns ein Großteil der Gesellschaft einfach nicht mehr haben

Vor 9 Monate
King Loki
King Loki

irgendwie sehr langweilig gestaltet..bin eingepennt xd

Vor 9 Monate
Der Buchhalter
Der Buchhalter

Die Reporterin ist süß ❣

Vor 9 Monate
Rudi Radler
Rudi Radler

Bitte heirate sie und kauf ihr ein Schloß. Denn als Moderatorin nervt sie (mich)

Vor 9 Monate
Story Teller
Story Teller

Hätte die Reportage gern gesehen musste aber nach wenigen Minuten abschalten weil die Reporterin soooo nervig ist....

Vor 9 Monate
Jonas
Jonas

Ich liebe ja eure videos besonders über Gewächshäuser aber warum ladet ihr in 2020 ein Video in 720p hoch? die Qualität tut leider weh im fernsehen

Vor 9 Monate
S W
S W

@Chris Now Du weist aber, dass du das gerade in HD siehst oder?

Vor 9 Monate
S W
S W

Weil es eine Sendung für das Tv ist. Da ist 720p Standard. Nur für Youtube alles in 1080p hochzuladen, wäre ein zu größer Aufwand.

Vor 9 Monate
Chris Now
Chris Now

Weil dafür kein Geld mehr da war. 2021 werden die Rundfunkgebühren erhöhrt, dann dürfte damit auch HD zu finanzieren sein.

Vor 9 Monate
Stefan Max
Stefan Max

Hammer Doku !!! Leider viel zu schnell zu ENDE

Vor 9 Monate
Criss Mathias
Criss Mathias

Super Bilder, sehr informativ und gut erklärt. Super Reportage gerade da nicht zu hart romatisiert wird mit kleinen Alternativen Betrieben.

Vor 9 Monate
H Schnabel
H Schnabel

Puh, mir ist das zu affirmativ, da macht der Schnitt mir das tatsächlich kaputt.

Vor 9 Monate
Willem Klee
Willem Klee

Ich liebe diese Interwiews mit den norddeutschen Landwirten: immer so einsilbige antworten! So wirzt

Vor 9 Monate
Frida Kaiser
Frida Kaiser

sie sind so einsilbig, weil sie nicht wissen, wie sie erklaeren sollen, was sie eigentlich antreibt? was sind sie denn, BAUERN? kleinunternehmer, die die fliessbandfertigung von henry ford in der landwirtschaft(?) entdeckt haben, mit hilfe der maschienen von john deere und GPS und anderen technischen erungenschaften? der bauer, ist normalerweise von der oberflaeche verschwunden, er wird kuenstlich am leben erhalten, weil das PRINZIP nicht angeruehrt werden darf. die wie huehner auf der stange sitzenden personen/arbeiter/asylanten, werden schlecht bezahlt, leben in unwuerdigen verhaeltnissen, waehrend ihrer DIENSTZEIT beim deutschen BAUERN. das ist unwuerdig, das ist eines industielandes nicht wuerdig. warum wird das so gehandhabt? will man den Bauern einen gefallen tun? will man den john deeres einen gefallen tun, damit die ihre maschinen los werden koennen. wer ist der konsument dieser erdbeeren? weiss der konsument was da ablaeuft? natuerlich weiss der konsument nicht was da ablaeuft, wei es im verborgenen auf dem weiten lande ablaeuft. keine zeugen , keine kameras, keine beobachter, alles auf privatem gelaende! wenn ich diese Nordstorys sehe, sehe ich andere dinge, wie scheinbar die mehrheit der zuschauer, ob die moderatorin hektar sagt oder 20 fussballfelder, ist mir schnuppe(wer weiss wie gross ein hektar ist, wer weiss wie gross 10 hektar sind, wer weiss wie gross 100 kektar sind)? 1 kektar ist 100m lang und 100m breit, und das sind 10.000 m2, eine dreizimmerwohnung hat rund 60m2 ein wohnzimmer(in der BRD)hat zwischen 20-25 m2, ein balkon 2-4 m2. das zu den dimensionen. wenn der erdbeerbauer runde 90 hektar normalerweise bepflanzt, ist das fast 1km2, 1km2 bedeutet fast 1.000.000(1million) m2. 1km 2 ist einen kilometer lang, und einen kilometer breit, das ist fuer russland gartengroesse, aber in der BRD schon ganz schoen heftig. so etwas war frueher nur dem landadel vorbehalten, von der groessenordnung her. dass der wunsch besteht solche riesigen flaechen in der brd mit erdbeeren zu bepflanzen wundert schon, denn wie , und mit wem? wo kommen die knechte her, die, diese primitiven taetugkeiten ausfuehren muessen. zur zeit gibt es noch keine afrikanische landbevoelkerung, wie in tennessy in den USA, auf den baumwollfeldern. dass es angedacht wird sieht man im obigen fall. zur zeit werden die Knechte sogar eingeflogen, man stelle sich vor, riesige transporter, die auf den feldern landen und ihre menschenfracht ausladen. der traum der modernen BAUERN? darf man den bauern die entscheidung darueber ueberlassen, wie eine produktion im jahre 2020 auf dem lande in der BRD, in Europa auszusehen hat?

Vor 8 Monate
Jacob Riehl
Jacob Riehl

so issas nunmal hier

Vor 9 Monate
Alles Banane
Alles Banane

richtig gut, schade nur 720p ;-)

Vor 9 Monate
dusty6964
dusty6964

braucht jemand nen erntehelfer im norden ? könnt etwas cash gebrauchen...

Vor 9 Monate
LevBulgarski
LevBulgarski

🇧🇬♥️🇩🇪

Vor 9 Monate
Wayne.R.J Art
Wayne.R.J Art

Norddeutschland ist Land der macher und Süddeutschland Land der Labern.

Vor 9 Monate
Rudolf Waurich
Rudolf Waurich

Keine Ahnung, aber Meinung. Darauf ein schönes Gläschen Frankenwein. Zum Wohl.

Vor 9 Monate
cokefridger
cokefridger

Das Intro hat mir sehr gut gefallen.

Vor 9 Monate
henry xxl
henry xxl

Landwirt - Mörder

Vor 9 Monate
DER Pflanzenfachberater
DER Pflanzenfachberater

Also ich bin selber im Gartenbau tätig und habe privat noch Liebhaberobstbau und Imkerei. Und DIESE Doku ist meine neue Lieblingsdoku. Von mir bekommt ihr nicht nur einen Daumen rauf und ein großes Lob, sondern auch ein ❤. Das hat noch niemand geschafft.

Vor 9 Monate

Nächster

Amrum | die nordstory | NDR

1:28:42

Amrum | die nordstory | NDR

NDR Doku

Aufrufe 1 300 000

The Largest Black Hole in the Universe - Size Comparison

13:44

The Largest Black Hole in the Universe - Size Comparison

Kurzgesagt – In a Nutshell

Aufrufe 3 385 266

die Nordreportage: Im Heufieber

28:35

die Nordreportage: Im Heufieber

Chris 90

Aufrufe 2 100 000

Ackern auf Amrum | die nordstory | NDR Doku

58:41

Erkennst DU den Song? (mit Shaiden Rogue)

11:19

Erkennst DU den Song? (mit Shaiden Rogue)

World Wide Wohnzimmer

Aufrufe 198 680

Welcome to the World Mira 😍 | Hamza Alisha

8:33

Welcome to the World Mira 😍 | Hamza Alisha

Hamza and Alisha

Aufrufe 369 601

KUBAŃCZYK - STRINGI (prod. Crackhouse)

3:12