5 einfache Mahlzeiten, für die du auch nach Feierabend nicht zu faul bist

  • Am Vor year

    LeckerschmeckerLeckerschmecker

    Dauer: 4:23

    Auf Pinterest merken: bit.ly/2vubfHL
    Wenn du einen ruhigen Feierabend und trotzdem eine leckere Mahlzeit genießen willst, schau dir die 5 Tipps an! Eines ist sicher: Die Rezepte lohnen sich!
    Lies hier alles nach: www.leckerschmecker.me/fuenf-feierabend-mahlzeiten/?&ref?yt
    1. Steak, Eier & Kartoffeln
    Dafür brauchst du:
    2 Rumpsteaks
    Salz, Pfeffer
    450 g kleine Kartoffeln
    3 EL Olivenöl
    4 feingehackte Knoblauchzehen
    1 EL Thymian
    1 EL Basilikum
    1 EL Oregano
    80 g geriebenen Parmesan
    2 Eier
    So geht es:
    1.) Lege zunächst die Steaks auf ein tiefes, eingefettetes Backblech und würze sie mit Salz und Pfeffer.
    2.) Kümmere dich um die Kartoffelmischung: Dafür schneidest du die Kartoffeln in mundgerechte Stückchen und mischst sie sorgfältig mit Olivenöl, Knoblauch, den Gewürzen und dem Käse. Gib dann alles zu den Steaks auf das Blech.
    3.) Schlage nun zwei Eier zwischen die anderen Zutaten auf das Blech und backe alles für 20 Minuten bei 180 °C Umluft im Ofen.
    2. Lachs mit Teriyaki-Soße und Gemüse
    Dafür brauchst du:
    4 Lachssteaks à 180 g
    160 g grüne geschnittene Bohnen
    4 Karotten in Scheiben
    80 ml Teriyaki-Soße
    Olivenöl
    Salz, Pfeffer
    1 EL hellen Sesam
    2 EL Frühlingslauch in feinen Scheiben
    So geht es:
    1.) Kreiere einen schönen Effekt, indem du dieses Gericht in drei Bereichen anrichtest: Lege zunächst die Lachssteaks mit der Haut nach unten nebeneinander an das kurze Ende eines tiefen, gefetteten Backblechs. In die Mitte kommen die Bohnen und an das andere Ende die Karottenscheiben.
    2.) Bestreiche den Lachs mit Teriyaki-Soße und gieße nach Belieben Olivenöl auf das Gemüse. Dieses wird anschließend auch noch gesalzen und gepfeffert.
    3.) Schiebe das Blech nun für 15 Minuten in den Backofen. Das Ganze wird bei 180 °C im Umluftmodus gebacken.
    Als Deko streust du noch die Sesamkörner und den Lauch auf die Lachsscheiben.
    3. Schweinefilet mit Blumenkohl
    Dafür brauchst du:
    500 g Schweinefilet
    1/2 EL Salz
    1/2 EL Zucker
    1/2 EL Cayennepfeffer
    1/2 EL gemahlenen Kümmel
    1 EL edelsüßen Paprika
    1/2 EL Pfeffer
    12 Scheiben Bacon
    70 ml Barbecuesoße
    600 g in Röschen geschnittenen Blumenkohl
    3 EL Olivenöl
    Salz, Pfeffer
    So geht es:
    1.) Stelle zunächst in einem Schüsselchen eine Gewürzmischung mit allen Gewürzen her. Reibe das Schweinefilet anschließend sorgfältig damit ein.
    2.) Lege die Baconscheiben in einer Reihe so auf ein Backblech, dass sie sich überlappen. Setze das Filet nun an das obere Ende der Reihe und rolle es von dort in den Baconmantel ein.
    Verschiebe die Rolle nun so, dass sie schräg auf dem Blech liegt. Bestreiche sie dann mit der Barbecuesoße.
    3.) Drapiere den Blumenkohl um die Filetrolle herum, gieße das Olivenöl darauf und salze und pfeffere die Röschen.
    Alles zusammen wird für 20 Minuten bei 170 °C im Umluftmodus gebacken.
    4. Hash Browns mit Ei
    Dafür brauchst du:
    800 g Kartoffeln
    1 EL Butter
    1 gewürfelte Zwiebel
    150 g fein gewürfelten Schwarzwälder Schinken
    230 g Joghurt
    2 EL Senf
    200 g geriebenen Emmentaler
    1/2 EL Cayennepfeffer
    Salz, Pfeffer
    6 Eier
    1 Frühlingszwiebel in feinen Ringen
    So geht es:
    1.) Reibe die geschälten Kartoffeln zunächst in eine große Schüssel.
    Zerlasse die Butter anschließend in einer Pfanne und brate dann Zwiebel und Schinken darin an. Gib die Mischung zu den Kartoffelspänen.
    2.) Mische dann zusätzlich Joghurt, Senf, Emmentaler und die Gewürze zu den Kartoffeln.
    Verteile die Mischung gleichmäßig auf ein tiefes, gefettetes Backblech, nimm eine mittelgroße Schüssel und drücke mit dem Boden 6 Vertiefungen in die Hash-Brown-Mischung.
    Das Ganze kommt anschließend für 30 Minuten bei 200 °C im Umluftmodus in den Ofen.
    3.) Trenne nun jeweils ein Ei über einer Vertiefung und schiebe das Blech nochmals für 10 Minuten in den Ofen. Reduziere die Temperatur auf 180 °C.
    Als Deko kannst du anschließend die Frühlingszwiebel auf das Blech streuen.
    Das Rezept für Nr. 5 findest du im Link oben.
    Guten Appetit!

Manuel Unterberger
Manuel Unterberger

Ich glaube ihr unterschätzt die Faulheit der Menschheit

Vor 7 Tage
CM.Motors
CM.Motors

Die Musik ist grauenhaft

Vor 27 Tage
Dieter de Vreede
Dieter de Vreede

Das Schweinefilet habe ich nachgekocht, es hat uns sehr gut geschmeckt. Wohl möchte ich mit den Gewürzen zu einiger Vorsicht raten, erst mal probieren mit der hälfte dann kan mann immer etwas zulegen bis zur idealen Mischung ... mach vor allem weiter so !!!

Vor 2 Monate
hanzo8120
hanzo8120

Die Backzeiten stimmen nicht ganz! Hab die Variante mit Lachs gemacht, der war leider noch nicht durch. 15 Min. bei 180 Grad Umluft ist leider viel zu wenig Zeit dass der gar wird. Hab den nochmals für 8-10 Min. in die Röhre geschoben. Und ich habe die Bohnen und Möhren vor dem Backen blanchiert, weil die unmöglich in der kurzen Zeit gar sein können! Rohe und halbrohe Hülsenfrüchte sind manchmal giftig, können Blausäure und Phasin enthalten, deshalb werden diese ja bei Trockenware wie z.B. Kichererbsen mind. 10 Stunden über Nacht in Wasser eingeweicht oder bei Frischware wie diese Grünen Bohnen vorher blanchiert und dann erst verarbeitet. Einfach um das Gift zu neutralisieren. Höchstwahrscheinlich werden viele Ihren Lachs nicht beim etwas teureren Fischhändler seines Vertrauens beziehen, falls es überhaupt einen im näheren Umkreis gibt, sondern die abgepackte Ware aus Aldi, Lidl und Co kaufen. Diese abgepackte Ware, vor allem Fisch&Geflügel, sollten wirklich Gar gekocht werden, es sei den man hat Lust auf Montezumas Rache. Und die Musik ist echt naja...ein no go. Sorry.

Vor 3 Monate
Quadoxxx_
Quadoxxx_

Übergewicht hust^hust^

Vor 4 Monate
Michael Gottschall
Michael Gottschall

Ekelhafte Musik Leute....geht gar nicht

Vor 4 Monate
Malaci Lee
Malaci Lee

Für Mittagessen very good

Vor 4 Monate
Bulldozer
Bulldozer

Super Rezepte wenn auch nicht neu. Aber wäre mir zuviel Aufwand nach Feierabend. Da tuts auch manchmal ne Tiefkühlpizza 😜

Vor 4 Monate
jojo beck
jojo beck

wie kann Mann Rumpsteaks nur so verschwenden?! :D

Vor 6 Monate
Oliver Pittner
Oliver Pittner

Lachs und Hähnchen geht klar. Den Rest kann man mal essen, aber nicht regelmäßig.

Vor 6 Monate
xPhoenix246
xPhoenix246

Ja genau Kartoffeln reiben dafür definitiv zu faul... Alle Rezepte viel zu aufwendig dafür ist ein schlechtes Format...

Vor 6 Monate
Manuela
Manuela

Grausame Musik !!!!

Vor 7 Monate
Nicole Radermacher
Nicole Radermacher

Die sehen ja gut aus. Aber eher etwas fürs Wochenende

Vor 7 Monate
Christian Schünke
Christian Schünke

Iwie bezweifle ich das n Steak nach 20 min so ausm Ofen kommt 😂

Vor 7 Monate
Fre Sch
Fre Sch

Ich krieg immer würgereiz bei halb rohen eiern

Vor 7 Monate
Ursula Elwenn
Ursula Elwenn

Du kannst es länger im Ofen lassen oder die Eier weglassen, anstatt Schinken Speck oder Tofu nehmen. Ich sehe die Rezepte als Idee 😅

Vor Monat
Kosta Alex
Kosta Alex

Viel Spaß beim Kartoffeln raspeln nach Feierabend

Vor 7 Monate
Stefan Haupt
Stefan Haupt

Zu viel Aufwand....wer will mit mir eine Pizza bestellen?

Vor 7 Monate
Thomas Pudelko
Thomas Pudelko

Schweinefleisch nach 20min bei 170grad immernoch roh . Im nagelneuen Backofen. Totale verarsche

Vor 8 Monate
frisches Wiesel
frisches Wiesel

Pacman musik ...

Vor 8 Monate
Dumpfi Backi
Dumpfi Backi

Alle Rezepte zu kompliziert und gehen zu lange. Durchgefallen.

Vor 8 Monate
menace to society
menace to society

Nach der Arbeit bin ich meistens sogar zu faul mir eine Pizza ect zu bestellen. Sobald es dann an der Tür klingelt, müsste ich ja aufstehen!

Vor 8 Monate
Ursula Elwenn
Ursula Elwenn

Ich kenne keine bessere Diät 😂😂😂🤣

Vor Monat
Bob Meier
Bob Meier

Schade um die rumpsteaks, die sehen nach 20min bei 180 grad nie so aus, wie bei euch, due sind sann durch und ungenießbar…

Vor 8 Monate
Pottwerk Ruhr
Pottwerk Ruhr

Was ist das für eine furchtbare Musik? Die Rezepte sind klasse!

Vor 8 Monate
m p
m p

Voll cool. Fleisch ganz in Ofen rein, kommt geschnitten raus! Ei nicht verbrannt, auch nicht der Oregano, aha!

Vor 9 Monate
Tomas Muller
Tomas Muller

Man sieht wieder: Fleisch schmeckt nur mit viel Gewürzen .......

Vor 9 Monate
G. rolo
G. rolo

So ein Blödsinn nach so langer Zeit im Backofen sind die Eier knüppelhart.Und ohne kiloweise Speck und Käse geht es bei euch nicht.Macht mal was realistisches.

Vor 9 Monate
Ma Solitude
Ma Solitude

Geile Mucke. Ich war in der Zwischenzeit auf dem Balkon abrocken... Common Ladies and Gentleman. Klaps your hand and stamp your feed……

Vor 10 Monate
Frank Weber
Frank Weber

scheiss musik

Vor 11 Monate
Men of steel
Men of steel

Hey Leute Sieht ja echt lecker aus auch wir von Man s of steel lieben gutes Essen und wir fahren auch regelmäßig durch deutschland und wissen daher was schmeckt und was nicht :) wir laden Ja auch regelmäßig neue Videos hoch gerade über essen/Streetfood und auch Männerlifstyle:) Schaut ruhig mal bei uns vorbei wenn euch mehr zu dem Thema interessiert aber echt leckeres Essen Top

Vor 11 Monate
xXCREEKSTARXx
xXCREEKSTARXx

was ein bullshit. lol

Vor year
Annegret Wollenberg
Annegret Wollenberg

Nee, das wird nichts. da kenne ich aber bessere schnelle Rezepte. Musik ist eine Katastrophe !

Vor year
Jolanda Lorek
Jolanda Lorek

So Tolle einfache schnelle Rezepte.Sicher sehr Lecker.Werde ich gerne ausprobieren.Ich Danke Dir.

Vor year
Mrs. Naughty
Mrs. Naughty

Danke mal wieder für diese kreativen und hilfreichen Gerichte!!!

Vor year
Ma Solitude
Ma Solitude

Was für ein Schwachsinn

Vor year
No Name
No Name

Die Musik ist Körperverletzung und total nervig . Schade , damit kann man auch mögliche Abonnenten abschrecken !

Vor year
KiTTy 222
KiTTy 222

Hat das schon mal jemand probiert? Bin skeptisch wegen der Garzeiten...

Vor year
Bettina Schemmann
Bettina Schemmann

Was soll diese entsetzliche Musik? Gehts noch?

Vor year
Sezen Cakir
Sezen Cakir

Nur weil die musik schneller ist heißt es das man schneller fertig ist..

Vor year
koko0015
koko0015

Das Schweinefilet mit Bacon war lecker, aber nach 20 minuten bei 170 Grad Umluft war es noch lange nicht durch und der bacon noch schlabberig. Nach insges. 40 min. War es perfekt

Vor year
Michael Schuchardt
Michael Schuchardt

Total klasse! Ich backe meine spiegel eier von jetzt an immer auf 180C fuer 20min. !???? Das kann doch keiner essen! LOL

Vor year
Ursula Elwenn
Ursula Elwenn

Die Kartoffel 200 Grad 30 Min. Und die Eier 180 und 10 Min. Umluft. Könnte funktionieren 😂😂😂

Vor Monat
Abra Xas
Abra Xas

hahahaa

Vor 8 Monate

Nächstes Video

So muss eine Weihnachtsüberraschung aussehen

5:14

The History of my Hair

7:03

The History of my Hair

Jaiden Animations

Aufrufe 5 010 569

STATEMENT 2 !

11:43

STATEMENT 2 !

Mustihaft

Aufrufe 224 481

MOJI REAGIERT AUF FABIO WIBMER

12:27

Wie viel Stress hatte meine alleinerziehende Mutter?

21:23

Meine Top 3 Taco Rezepte!🌮🤤

14:14

Meine Top 3 Taco Rezepte!🌮🤤

CrispyRob

Aufrufe 223 597

Endlich Ordnung in der BOX!

20:40

Endlich Ordnung in der BOX!

izzi

Aufrufe 117 213