36 außerirdische Zivilisationen existieren in der Milchstraße (2020)

  • Am Vor 11 Tage

    Raumzeit - Vlog der ZukunftRaumzeit - Vlog der Zukunft

    Dauer: 08:21

    Es gibt 36 aktive, technologisch entwickelte Zivilisationen in der Milchstraße. Zu diesem Schluss kam eine Studie, die im Sommer im Astrophysical Journal veröffentlicht wurde. Wie genau die Wissenschaftler auf diese Zahl gekommen sind und was von ihr zu halten ist, das erklären wir in diesem Video, welches damit auch ein Update zu unserer Reihe zum Fermi-Paradoxon darstellt.
    Viel Spaß mit unserem neuen Video wünscht das Raumzeit Team.
    Quelle: arxiv.org/abs/2004.03968 (Studie von T. Westby & C. Conselice)
    #fermi-paradoxon #außerirdische #raumzeit
    Wir danken unseren Unterstützern auf Patreon!
    www.patreon.com/raumzeit

    Galaktische Overlords
    Markus Tröszter
    Alvaris Sebastian Marks
    Quarian
    Adrian Farnbacher
    Andreas Schmid
    Daniel von Koenigsstaedter
    Markus Buslei
    Max
    Rolf Hansen
    Will Fried
    Luke Göbel
    Protoss
    Alekostar
    Atril
    Aykut Ersay
    Frank Bruder
    Helvetson
    Magibor Sinnflut
    Marcel Krippendorf
    Marcus Wilhelm
    Matthias Keuper
    Olaf Georg
    Robert Bintig
    Robert Möller
    Sascha Burchert
    Stefan Kröpke
    Stefan Hollenbach
    Tobias Link
    Ulrich Storck

    Noch mehr RAUM|ZEIT:
    homepage: www.raumzeit-news.de/
    instagram: instagram.com/raumzeitastro/
    twitter: twitter.com/Raumzeit_Astro
    facebook: facebook.com/RaumzeitAstro
    Patreon: www.patreon.com/raumzeit
    Lied im Outro: de-film.com/v-video-6WrJn3boMYw.html

Ma Wa
Ma Wa

Ronny sagt bei 4:40, dass sich die Menschheit sich selbst vernichten wird und direkt danach kommt Werbung für ein Zombie-Spiel. Zufall?! 😂

Vor 10 Tage
Ma Wa
Ma Wa

@Erny & Bernd da du jetzt der 1000 Sherlock bist, der mir AdBlocker empfiehlt, sage ichs auch gerne nochmal. Ich schauen YT über die App auf dem Handy, d.h. kein AdBlocker möglich

Vor 13 Stunden
Erny & Bernd
Erny & Bernd

Du benutzt kein addblocker ? Wie kann man sich nur Werbung ansehen ? Werde ich nie verstehen!

Vor 14 Stunden
chaosMV
chaosMV

@James Tilly Matthews brauchst du jetzt rechtlichen oder medizinischen Beistand?

Vor 2 Tage
MrHappyyellowhead
MrHappyyellowhead

xD

Vor 6 Tage
Christian Werdehausen
Christian Werdehausen

Nur, weil wir uns gerade selbst vernichten, muss das nicht auch auf andere fortschrittliche Zivilisationen zutreffen. Es gibt ja Möglichkeiten, dieses Szenario zu umgehen. Das Problem dabei ist, dass wir ein System der Macht geschaffen haben, welches Egoismus und Betrug belohnt und somit in einer Einbahnstraße endet. Andere Zivilisationen könnten einfach bessere Systeme geschaffen haben, wo alle gleichermaßen profitieren und wo der eigene Lebensraum behutsam behandelt wird. Schon die Idee, dass die Selbstvernichtung eine logische Konsequenz wäre, die aus einer hohen Intelligenz hervorgeht, ist absurd und trägt letztlich nur dazu bei, dass wir nie Lösungen umsetzen und genau so weitermachen wie bisher.

Vor 7 Tage
Todusa Todnato
Todusa Todnato

Also, ich konnte nur 32 aufzählen. Ich glaube das Video ist ein fake

Vor 12 Stunden
Der Fussbälle-Ratgeber
Der Fussbälle-Ratgeber

Interessanter Kanal, vor allem für mich als Sciencefiction- und Futurismusfan. In diesem Sinne: 42 🚀🌌👨‍🚀👽

Vor Tag
Thomas Schneider
Thomas Schneider

Bei 24,567876 hätte ich auch ok gesagt aber 36 nö.

Vor Tag
Dan Som
Dan Som

unter einem G-Klasse Stern versteh ich aber was anderes

Vor Tag
Alex
Alex

ich finde es lustig wie er die ganze zeit von intelligentem Leben spricht.... ich hab mir davor ein Video über Trumb-Wähler in den USA angeguckt es fällt mir schwer zu glauben dass man die gesamte Spezies als intelligent bezeichnen kann. :D

Vor Tag
Heiko Sieron
Heiko Sieron

Die gesamte Thematik ist sehr spekulativ. Sehr wahrscheinlich hat sich irgendwo im All und auch in unserer Galaxie Leben entwickelt. Die Frage ist, existiert es noch? Fakt ist, selbst wenn wir eines Tages den Beweis dafür fänden, dass in vielen Lichtjahren Entfernung eine intelligente Spezies existiert, wäre ein Kontakt unmöglich. Vielleicht hat sich diese Zivilisation in den Jahrtausenden, während derer ein Signal übertragen wird, längst selbst ausgelöscht oder ihr Stern vernichtete ihren Heimatplaneten als er zur Supernova wurde. Wir würden es erst viele Jahrtausende später erfahren, sofern wir deren Schicksal nicht teilen werden. Die einzige Erkenntnis, die wir erlangen können ist, gab oder gibt es sie. Ein Kontakt ist unmöglich.

Vor 2 Tage
Rainer Ederer
Rainer Ederer

Bin ich im falschen Universum? Das ist doch alles nur Spekulation, es gibt bis heute keinen Beweis, daß es außerirdisches Leben gibt. Und es gibt bis heute keinen Beweis, daß die menschliche Spezies über Intelligenz verfügt, das muß man auch Vlogger akzeptieren

Vor 2 Tage
Moritz K.
Moritz K.

Das Universum ist ein dunkler Wald.

Vor 2 Tage
Tobias Tiedt
Tobias Tiedt

frei nach Einstein: die Suche nach INTELLIGENTEM Leben ist ja noch nicht mal auf der Erde erfolgreich

Vor 2 Tage
Dark Knight
Dark Knight

Die Wissenschaftler haben sich verrechnet, denn wir wissen doch das es nur eine Antwort geben kann und die ist 42!!!

Vor 3 Tage
M4lt3 X
M4lt3 X

Wie kann man nur so lange Scripte auswendig lernen wow!

Vor 3 Tage
kolim jone
kolim jone

Mehr solcher Videos bitte! Danke für die Arbeit!

Vor 3 Tage
zuleyx
zuleyx

Ich bin mir sicher das es 42 Zivilisation sind !

Vor 4 Tage
A B
A B

Es gibt Tiere, die sehr intelligent sind. Unabhängig konnten wir uns technologisch so entwickeln, weil wir Hände haben, mit denen wir etwas bauen können. Pottwale oder Raben beispielsweise haben eine hohe Intelligenz. Aber ich denke, es ist schwierig, mit nur einem Maul etwas komplexeres zu basteln, als einen Stock, den man braucht, um irgendwo ranzukommen

Vor 4 Tage
kolim jone
kolim jone

man nicht per se annehmen, es könnte dort auch ganz anders sein.

Vor 3 Tage
sehhi vooty
sehhi vooty

Mehr solcher Videos bitte! Danke für die Arbeit!

Vor 4 Tage
Rena Vogel
Rena Vogel

Lieber Ronny, habe Dich entdeckt und bin ehrlich begeistert, wie toll Deine Videos, Deine Sicht der Dinge und Dein Art, wie Du alles uns erklärst. Ich danke Dir. Du hast ein Abo von mir. Es wurde wirklich Zeit, dass die Menschen endlich aufwachen und ihre Arroganz und Ignoranz etwas ablegen. Denn nur das bringt uns weiter. Und es wäre auch deshalb so wichtig, weil ich mir sicher bin, dass sie nicht in Frieden kommen werden. Keiner würde so viele Kilometer zurücklegen ohne Grund. Deine Aufklärung ist so wichtig. Danke für Deine Arbeit. ❤️❤️❤️

Vor 4 Tage
sehhi vooty
sehhi vooty

möchte ich Sie gar nicht kennen lernen. Denn es gibt mir viel zu viele Diktatoren hier schon auf unserem Planeten die ganze Völker unterdrücken. Was sollte Sie dran hinder

Vor 4 Tage
Flo tech
Flo tech

Nach meinen Berechnungen sind es über 1`000`000

Vor 4 Tage
Crazy-SimonTV
Crazy-SimonTV

Wieder ein äuserst interesanntes Video. Sehr gerne mehr davon.

Vor 5 Tage
Ich bin's
Ich bin's

Wieso muss eigentlich in einem anderen Sonnensystem immer alles ähnlich sein wie in unserem, damit dort Leben ist? Als erstes muss Gott wollen, dass dort Leben sein soll. Da können noch so gute oder schlechte Bedingungen vorherrschen, Leben ist dort, wo Gott es möchte, nicht wo wir es vermuten oder gerne hätten.

Vor 5 Tage
Raumzeit - Vlog der Zukunft
Raumzeit - Vlog der Zukunft

Das nennt man das antrophische Prinzip. Mann weiss das es funktioniert, weil man uns kennt.

Vor 5 Tage
Paul Kaylen
Paul Kaylen

Kann man Sie Ronny Raumzeit nennen? Das ist so schön einprägsam 😁 Oder wäre das zu abwegig?

Vor 5 Tage
Raumzeit - Vlog der Zukunft
Raumzeit - Vlog der Zukunft

zu abwegig, vielleicht für die Kinderversion des Kanals ;-)

Vor 5 Tage
300 sekunds gaming
300 sekunds gaming

Egal wie viele Zivilisationen da draussen es gibt, sind wir die beste! Aliens raus!

Vor 5 Tage
Rock girl
Rock girl

Yeah! Sogar mit Quelle diesmal. Super gut!

Vor 5 Tage
Pascal Latacz
Pascal Latacz

1. 36...? Komplett absurd. 2. Können die das garnet wissen und 3. Beweisen!!!!

Vor 5 Tage
Dirk Bellenbaum
Dirk Bellenbaum

Nehmen wir mal an in der Galaxie gibt es eine Habitable Zone , so wie in einer Sonnensystem . Zu nah ist zuviel Strahlung zu weit weg zu Wenig von Bausteinen des Lebens . Damit wären rund 1000 LJ bereich Habitabel bei einem Radius von 27000 LJ , wo auch nur 80% Rote Zwerge sind . 19% Überriesen . Wäre 1% die Potentielles Leben beherbergen könnte . bei einem Schnitt von einem Sonnensystem alle 20 LJ . Wobei man dann noch berechnen müsste wieviele der 1% der Sonnensysteme Gesteinsplaneten in der Habitablen Zone haben , die Groß/Klein genug sind (Geschätzte 10%) mit einem Mond der Groß genug ist um Auswirkungen aus seinen Heimatplaneten zu haben (Geschätzte 5%) . Nach dieser Rechnung kommt das Ergebnis ungefähr hin . Aber nach ihrer Rechnung gehen die von der Gesamten Galaxie aus das die Habitabel wäre . Und dann ist diese Rechnung Schlicht Falsch ! Denn die Nächste Zivilisation könnte bereits 200 LJ entfernt sein wir hätten sie noch nicht entdeckt ! Und die frage dabei ist in welcher Phase sind sie ? Mittelalter ? Dann könnten sie auch 4 LJ entfernt sein wir würden sie nicht sehen ! Wenn wir aber davon ausgehen das sie Zumindest das Raumfahrtzeitalter erreicht haben müssten . Wirds Kompliziert , weil wir müssten dann ja keine Botschaft zu ihnen schicken und auf antwort warten , sondern sozusagen ihr Fernsehen Radio etc. nur Anzapfen . Um zu wissen das sie da sind . Die könnten also bereits im Jahre 4000 Sein , dementsrechend müssten sie aber dann auch weiter Weg sein , denn wir haben noch nichts gehört ! Bzw . hören in die Falsche Richtung oder Frequenz und bekommen deswegen nix mit .

Vor 5 Tage
Rock girl
Rock girl

beobachtet, noch nachgestellt worden. Dieser Dividend wird bei der Drake-Gleichung komplett unterschlagen.

Vor 5 Tage
222mozart
222mozart

Ich habe ausgerechnet, daß es 666 Zivilisationen sind.

Vor 6 Tage
Tristan Farbig
Tristan Farbig

Ich war damals einfach sprachlos, nachdem ihr erzählt hattet, dass man den Faktor Zeit (fermiparado...) nicht vergessen darf- Vlt „gab“ es noch viel mehr Zivilisationen ... nur eben ein paar Millionen Jahren vor uns 🙂

Vor 6 Tage
Harry Beatenholds
Harry Beatenholds

Es sind 42, sonst ok.

Vor 6 Tage
Tajiquan Tom
Tajiquan Tom

Warum müssen die Kriterien immer so sein wie auf der Erde? Es gibt Lebensformen die sicher anders sind als wir uns vorstellen können.

Vor 6 Tage
Sindi Al Meter
Sindi Al Meter

Die Studie ist an den Haaren herbei gezogen. Die Wissenschaftler gehen davon aus, dass es auf anderen Planeten genau so zu gehen müsste wie auf der Erde, und das kann man nicht per se annehmen, es könnte dort auch ganz anders sein.

Vor 6 Tage
Romeo -25
Romeo -25

Man mus auch bedenken das wir sapiens sapiens nicht die einzige Intelligente Affenart waren. Wir sind nur die, die im Kampf gewonnen haben. Es gab mindestens 4 weitere.

Vor 6 Tage
Manuel Kopp
Manuel Kopp

👌🏻

Vor 6 Tage
Manuel Kopp
Manuel Kopp

🥳

Vor 6 Tage
Timo Horn
Timo Horn

Wenn wir die einzigen im Universum währen ,währe es eine unwahrscheinliche Platzverschwendung. Ich glaube da es noch viel mehr gibt. Nur der jeweilige Entwicklungstand wird sehr unterschiedlich sein. Die Tatsache das das Universum brutal groß ist und die Entfernungen riesig macht eine Telefonat mit anderen Welten eher unwahrscheinlich. Eins geb ich zu bedenken, wenn Sie uns in der Entwicklung weit voraus sind sollten wir ganz ruhig sein. Denn wenn Sie die selben Eigenschaften haben wie wir Menschen möchte ich Sie gar nicht kennen lernen. Denn es gibt mir viel zu viele Diktatoren hier schon auf unserem Planeten die ganze Völker unterdrücken. Was sollte Sie dran hindern das gleiche mit unserer kleinen Erde zu tun? Ich hoffe nur die Entfernungen. Noch was ,unser kleiner Planet leuchtet im Dunklen wie eine Weihnachtskugel durch die vielen Lichter der Großstädte. Das kann ein Nachteil sein. Fakt ist wir sollten uns hier auf Erden uns eine gute und gesunde Umgebung schaffen, weil es das ist was wir kennen.

Vor 6 Tage
René Skotarek
René Skotarek

Wir raten noch...dabei haben wir von ihnen Gegenstände genommen, bekommen und werden sehr gut beobachtet/besucht... ...wir werden auch noch keine finden, da wir das garnicht sollen...so wie wir sind, erst Recht nicht!!!

Vor 6 Tage
kakoulidis babis
kakoulidis babis

Die Heutige Wissenschaft kann Gott beweisen. In der Biologie,Biochemie,Mathematisch,Informatik usw. Nicht vergessen Albert Einstein ,Werner von Heisenberg und Max Planck behaupten das es Gott gibt. !!!!!!

Vor 6 Tage
kakoulidis babis
kakoulidis babis

tut mir leid. Nur die Bibel sagt genau was sache ist. alles andere spekulationen sind nicht mal als Theorie gut genug.

Vor 6 Tage
Thomas Jaroschinsky
Thomas Jaroschinsky

36 ? Wurzel aus 6 , verdoppelt 72 ? Das Pentagramm.

Vor 6 Tage
YU 1
YU 1

DIE ERDE IST FLACH

Vor 6 Tage
Max Ipaduser
Max Ipaduser

Leider gibt es kein Leben auf anderen Planeten. Intelligentes Leben ist noch unwahrscheinlicher. Auf der Erde hat es in all den Milliarden Jahren, an all den Milliarden Orten mit idealen Voraussetzungen, nur eine einzige Zelle geschafft, sich zufällig zusammen zu finden. Nach diesem„ersten Mal“ konnte eine weitere Entstehung von Leben weder beobachtet, noch nachgestellt worden. Dieser Dividend wird bei der Drake-Gleichung komplett unterschlagen.

Vor 6 Tage
Nicht Relevant
Nicht Relevant

Ich dachte es wären 42?! Keine Ahnung wie ich drauf komme.

Vor 6 Tage
Jörg H.
Jörg H.

Realistische Theorie. Glaubwürdiger als die Religionen der Erde.

Vor 6 Tage
Jan Richter
Jan Richter

Worauf beruft sich eigentlich die Grundannahme, dass der Mensch auf der Erde das einzige intelligente Tier sei?

Vor 6 Tage
Rackerz
Rackerz

I’m a simple man I see a new Raumzeit video, I push like

Vor 7 Tage
Shred Presse
Shred Presse

42 Zivilisationen bleiben weiter lieber unentdeckt

Vor 7 Tage
Dave
Dave

Alles Lügen!

Vor 7 Tage
Shred Presse
Shred Presse

35 Zivilisationen Gefällt Das

Vor 7 Tage
Manuel Kopp
Manuel Kopp

📈

Vor 7 Tage
Manuel Kopp
Manuel Kopp

👥

Vor 7 Tage
Siimplex Private
Siimplex Private

Es sind sehr viel mehr. Wir argumentieren nur basierend auf unseren jetzigen Daten und vergessen das es keine große abweichungen im Universum gibt. Wir wissen das selbst am anderen Ende des Universums z.b. ein Schwarzes Loch gibt welches nach den selben physikalischen Gesetzen agiert. Wir sind genauso Produkt dieser Bedingungen.

Vor 7 Tage
Martin von Bremen
Martin von Bremen

Ich sage es sind 42 Zivilisationen 💁🏼‍♂️👌🏽

Vor 7 Tage
Valton Kadriaj
Valton Kadriaj

https://youtu.be/azPgp0ocwmQ

Vor 7 Tage
my name is Karl ich bin Experte #lovespeech
my name is Karl ich bin Experte #lovespeech

Dass wir hier sind und sie dort, hat bestimmt Gründe.

Vor 7 Tage
DD KK
DD KK

Die Antwort lautet ,,42''

Vor 7 Tage
Peter Anderson
Peter Anderson

Die haben sich verrechnet, es sind 42.

Vor 7 Tage
la So
la So

Wie heisst die musik am ende ?

Vor 7 Tage
Zorni
Zorni

Der Titel ist echt scheiße und zeigt ne Menge über deine Integrität. Pure Behauptung, dreckiger Clickbait...

Vor 7 Tage
Steffen Marciniak
Steffen Marciniak

Es gibt mindestens 20.000 Zivilisationen in der Milchstraße

Vor 7 Tage
blasueltz123
blasueltz123

Was ich mich immer frage ist warum Wissenschaftler "Leben" abhängig machen vom vorhandensein von Wasser und Sauerstoff. Dabei gibt es doch sogar auf der Erde Organismen die z.B. Schwefel atmen. Ich bin mir ziemlich sicher das es auch Leben in unserem Sonnensystem gibt, zumindest auf mikroskopischer Ebene.

Vor 7 Tage
Panzrom
Panzrom

Das mit dem 100 Jahren Lebenszeit halte ich auch für sehr fragwürdig. Wenn eine Ziv ersteinmal interstellar ist, wie soll die sich bitte so schnell selbst vernichten? Selbst eine interplanetare Ziv steigert die Wahrscheinlichkeit das wir überleben erheblich. Soweit sind wir davon nicht mehr entfernt.

Vor 7 Tage
Mona Thormann
Mona Thormann

Es wird gefunden, was gefunden werden will

Vor 7 Tage
Bastian-Luis Metz
Bastian-Luis Metz

Im ganzen Astro Youtube Bereich finde ich das Ronny einfach der beste Sprecher ist.

Vor 7 Tage
Frank Lehmann
Frank Lehmann

ich ehrlich gesagt nicht. Finde es wirkt vorgelesen und nach geschriebener statt gesprochener Sprache. Das ist in der Tat der einzige Kritikpunkt, den ich an den Kanal habe.Die Themen und Aufbereitung derer sind ansonsten sehr gut. Aber bisschen mehr Lockerheit im Sprechen würde dem Ganzen guttun. Sollte er als Lehrer ja eigtl auch können. Lesch und Gaßner find ich da sehr gut z.B.

Vor 7 Tage
Michito D
Michito D

Es gibt da draußen kein Leben .

Vor 7 Tage
Frank Lehmann
Frank Lehmann

sagt wer und vor allem warum?

Vor 7 Tage
Philipp
Philipp

Es gibt kein Wasser im All außer auf der Erde, Es gibt keine Planeten um andere Sterne nur um unseren, Es gibt Vulkanismus nur auf der Erde, Die Erde ist das Zentrum des Universums usw. All das wurde mal angenommen und alles hat sich als falsch herausgestellt. In Wirklichkeit ist die Erde nur ein Planet dieser Art von vielen und seit Montag wissen wir mit hoher Wahrscheinlichkeit ja, das auch Leben völlig normal ist im Universum. Manchmal glaube ich, man versucht des Menschen Alleinstellungsmerkmal und den Glauben an die Krone der Schöpfung aufrecht zu erhalten. Bis wir von der Realität eingeholt werden. Ich würde mal schätzen es gibt noch viel mehr Zivilisationen in der Milchstraße. Die einen weiter und die anderen weniger weit entwickelt. Die Evolution von Einzellern zu Mehrzellern und höherem Leben dauerte sehr lange ja, aber als es los ging, ging es schnell. Das Leben beginnt eine Evolution sobald es dazu gereizt wird. Auf der Erde war es vermutlich, wie so oft eine Katastrophe und das Leben musste sich weiter entwickeln um zu überleben. Das wird in anderen Sonnensystemen ähnlich sein. Auch in Sonnensystemen mit anderen Sternentypen. Denn auch da haben wir KEIN Alleinstellungsmerkmal, egal wie oft wir uns das einreden wollen.

Vor 7 Tage
Rene Lindenau
Rene Lindenau

wenn Außerirdische unsere Fernsehsignale empfangen aus den 1950 und 1960 (Korea-Krieg, Vietnam usw.) werden sie einen weiten Bogen um uns machen, warum???...Naja, kennt einer jemanden der nach Sierra Leone fliegen würde, ohne Sprachkenntnisse z.B. wir sind noch viel zu kriegerisch, auch das wir Voyeger I und II zur Sonne geschossen haben und an ihr vorbei, anstatt Richtung Sonnensystem Grenze, ist doch verschwendete Zeit, weil sie ja dann auf der anderen Seite der Sonne (wir drehen uns ja um sie) wieder an uns vorbei fliegt...🤷...Check in nicht, um Schwung zu holen, hätte sie ja auch an Planeten auf dem Weg zum Rand des Sonnensystems...🤷

Vor 7 Tage
Rene Lindenau
Rene Lindenau

@Frank Lehmann okay, dann wollen wir mal hoffen, das sie die nicht verstärken oder so , das sie sie doch sehen!!!...👍

Vor 7 Tage
Frank Lehmann
Frank Lehmann

Außerirdische könnten zwar Signale aus den 50er oder 60er Jahren empfangen, aber die sind durch die Distanz schon so schlecht, dass man da wohl kaum mehr einen Film oder so anschauen könnte.

Vor 7 Tage
Mac Pot
Mac Pot

Das heißt nur, dass diese Zeitung langsam auch zum Schmierblatt wird ...^^

Vor 8 Tage
Archon !
Archon !

Stellt euch mal vor es gibt aliens die zufällig so aussehen wie in einem Film oder Spiel 😂😂😂

Vor 8 Tage
AnkA 6
AnkA 6

Ich sage nur sirius stern

Vor 8 Tage
Frank Lehmann
Frank Lehmann

?

Vor 7 Tage
Armes Deutschland
Armes Deutschland

Hahaa, es sind nicht 36 und auch nicht 42 in unserer Milchstraßen Galaxie!!! Eher in unserem Sonnensystem! In unserer Galaxie sind es mehrere hundert tausend!

Vor 8 Tage
Armes Deutschland
Armes Deutschland

@Zykel Mehr als 8 Planeten und ca. 100 Monde. Auf der Erde auch einige. Schau mal nach, unter, der tiefe Staat? Musst besser Recherchieren.

Vor 7 Tage
Zykel
Zykel

Aber wir haben haben doch nur 8 Planeten in unserem Sonnensystem? Wie soll das möglich sein? Dann mpssten diese anderen Spezien ja direkte Nachbarn sein oder noch unentdeckt auf unserem Planeten existieren.

Vor 7 Tage
Sebastian Hammermann
Sebastian Hammermann

Ich habe gehört das es vermutlich 7 verschiedene Menschenrassen gegeben haben muss wie zb die Neandertaler oder andere Völker in China oder Indonesien ... aber die nach und nach vermischt oder eben ,unter anderem auch durch den Homosapien ausgerottet worden sind. Vileicht ist es doch nicht so selten das auch Intelligentes Leben ensteht. Einige Tiere sind ja auch recht intelligend sind aber durch ihre Lebensräume eingeschrenkt und daran angepasst.

Vor 8 Tage
Frank Lehmann
Frank Lehmann

Naja das sind ja nur Arten derselben Familie. Neandertaler, Homo floresiensis, Denisova-Mensch und so weiter sind ja alle Mitglieder der Gattung Homo. Sie gehen ja alle auf den Australopithecus zurück – daher hat sich die Intelligent nur einmal entwickelt, aber halt in verschiedene Arten aufgezweigt.

Vor 7 Tage
Dimka1989
Dimka1989

Könnt ihr auch nur eine davon belegen?

Vor 8 Tage
Frank Lehmann
Frank Lehmann

nein

Vor 7 Tage
Zero Cool
Zero Cool

Nein es sind 37, dass weiß ich aus sicherer Quelle!

Vor 8 Tage
Bl4ck47
Bl4ck47

8min Video mit 3 mal Werbung ? Dafür gibt's kein abo 😂

Vor 8 Tage
Jan Kaufmann
Jan Kaufmann

Nur 36?Schade die sind so weit verteilt den Erstkontakt werden wir nie haben.

Vor 8 Tage
Friedrich von Glahn
Friedrich von Glahn

Was für ein schwachsin erzählt...

Vor 8 Tage
Francois Amon
Francois Amon

https://youtu.be/SVtk1f935t0 Mal sehen was ihr zum Citizen Hearing zu sagen habe

Vor 8 Tage
Amenutep
Amenutep

wen etwas ungenauer ist als eine Schätzung , sollte man nicht von Berechnung reden .

Vor 8 Tage
Feuervogerl
Feuervogerl

@4:58 36 Zivilisationen mit einer Fehlerspanne von 4-200, also das nenne ich mal einen richtigen Spielraum

Vor 8 Tage
michael bayer
michael bayer

... ich glaube es sind 42 wegen dem Regenbogen - ist wie 5 Erdteile und Olympia - Föderationen nennt man das bei Star Trek.

Vor 8 Tage
Herr Wurst
Herr Wurst

Pro Arm eine OK denn näher an das Zentrum da ist die Strahlung zu stark und weiter draussen ist's leider auch nicht besser da sieht man die Einschläge erst in der letzten Sekunde😷😀😷

Vor 8 Tage
Arekusu
Arekusu

Anständig recherchierte und durch Fakten belegte UFO - Fälle sollten genügen um starke Indizien zu liefern, dass es außerirdisches Leben gibt und uns "besucht"

Vor 8 Tage
Wurzelfrucht TV
Wurzelfrucht TV

Stellaris spielen und dertigem Content lauschen... toll!

Vor 8 Tage
subster
subster

....4Milliarden Jahre bis es eine Intelligente, Technologische Spezies wie uns hervorgebrachte.... Irgendwas stimmt hier nicht 😂

Vor 8 Tage
rraa99
rraa99

habe dieses ,eine der besten Intros von YouTube vermisst...

Vor 8 Tage
blue cat oggy
blue cat oggy

36 Zivilisationen existieren in meinem cumshot🍆💦👽

Vor 8 Tage
Die Wissenspauschale
Die Wissenspauschale

Ich finde es faszinierend und deprimierend zugleich, das wenn man bedenkt, das eine andere intelligente Spezies ungefähr so entwickelt wie wir, bisher nur ca. 50Lichtjahre von uns entfernt sein darf, wenn sie auf ein klaren Beweis von technologisch entwickelten Leben reagieren und wir jetzt eine Antwort bekommen wollten. Ein Umkreis von 50 Lichtjahren, das ist quasi nichts in unserer Galaxie. Und man kann sich ja mal überlegen, unter welchen Umständen wir auf Signale aus einem anderen Sonnensystem reagieren würden.

Vor 8 Tage
Andre
Andre

Flasch, es existieren 100 Milliarden Zivilisationen. Eine Sonne ist nicht ohne Grund da. Achja und so nochmal nebenbei. Du bist Durchschnitt

Vor 8 Tage
Lord Dlor
Lord Dlor

Wasserplaneten wie bei Subnautica wäre der Hammer

Vor 8 Tage
Andrea Wilsdorf
Andrea Wilsdorf

So, und nun sieht es so aus, dass gleich nebenan auf der Venus die Bärtierchen hausen ... ändert das was an der Wahrscheinlichkeitszahl für Zivilisationen? Ich will doch mal hoffen, dass wir jetzt wenigstens bei der 42 landen! 😉

Vor 8 Tage
Vorname Nachname
Vorname Nachname

ähem.. nicht "wenn".. sondern "falls" sich die Menschheit vernichtet.. "Wenn" heisst: es wird passieren "Falls" heisst: es kann passieren

Vor 8 Tage
Snoopy0
Snoopy0

Sinnloses Video, sinnlose Studie. 4 bis 200 klingt wesentlich glaubwürdiger als 36. Und das basierend auf Annahmen und Spekulation. Wir gehen von dem Wissen über genau 1 Planeten aus. In Worten: Einer. Und der hat sehr viele einmalige Zufälle erlebt. Allein die Existenz des Mondes ist für einen inneren Gesteinsplaneten sehr außergewöhnlich. Dazu die Position des Sonnensystems in der Milchstraße... Da gibt es viele weitere Beispiele.

Vor 8 Tage
Zyane Go
Zyane Go

Ob sie schon untereinander vernetzt sind?

Vor 8 Tage
* Instagram B0t with L0w Price *
* Instagram B0t with L0w Price *

Help each other is just not about money. So, I made a Powerful Instagram Tool with complete features for Business Owner to Grow their Business. Price $3 only.

Vor 8 Tage
Guido Holtkott
Guido Holtkott

Lange glaubte man, dass auf der Venus tropische Zustände herrschen würden. Sonden haben das Gegenteil bewiesen! Sonden zu extrasolaren Planeten zu schicken ist noch lange nicht möglich. Wie kann man also ohne jedwede Relation Leben in unserem Sinne oder gar Zivilisationen mutmaßen? Leben, selbst zivilisiertes, ist irgendwo in der Milchstraße denkbar, aber mangels Fakten unbeweisbar und somit reine Fiktion! Fliegt mal rüber und guckt nach! Dann könnt ihr sowas sicher behaupten!

Vor 9 Tage
Marty Mcflyy
Marty Mcflyy

Wusste gar nicht dass mich sowas interessiert aber sehr spannend werde abonieren

Vor 9 Tage
Gilette Abdi
Gilette Abdi

was für eine dämliche Annahme

Vor 9 Tage
Mach dich schlau! - Mystery, Doku & Space
Mach dich schlau! - Mystery, Doku & Space

Ich will dir nicht auf die Füße treten doch die Meldung ist echt alt und habe selbst vor Monaten schon ein Video dazu gemacht....Trotzdem Glückwunsch für die Trends- Platzierung. 👍🖖

Vor 9 Tage
Andy Oderso
Andy Oderso

Ich schätze mal, leben entwickelt sich generell immer ähnlich (halt der Umwelt angepasst, aber Fische werden zumindest teilweise flossen haben, es wird Säugetiere geben, die unseren ähnlich sind usw...), aber spannend wäre es auch zu sehen, wie ein Planet aussieht, wo es zur Zeit Dinos gibt... Bestimmt sind die nicht überall ausgestorben...

Vor 9 Tage
Liebe ist das Gesetzt
Liebe ist das Gesetzt

Es gibt keine Ausseridische es sind Dämonen. Bibel Markus 16:15 Und er sprach zu ihnen: Geht hin in alle Welt und verkündigt das Evangelium der ganzen Schöpfung.Wer ist Jesus Christus wirklich??????.Es wird ein Gericht über diese Welt kommen. Dir wurde schon Vergeben du entscheidest ob du zu Jesus kommst. Das schlimmste Virus ist die Sünde.tut buße nimmt Jesus als euren Erlöser an und folgt ihn nach. Dann geht bitte in einer Bibeltreue Gemeinde und lasst euch taufen im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.Dann ließt ihr bitte in der Bibel Johannes Evangelium Galater Kolosser Epheser Römer.Aber die Schlachter 2000 Franz Eugen bitte les

Vor 9 Tage
Mafineko
Mafineko

es gibt mehr als genug Spezies in der Galaxie. Nur sind sie alle so clever und ignorieren uns, weil die Menschheit primitiv, gewalttätig und selbstzerstörerisch ist.

Vor 9 Tage

Nächstes Video

Fast Radio Bursts - warum es KEINE Aliens sind (2020)

10:12

Fast Radio Bursts - warum es KEINE Aliens sind (2020)

Raumzeit - Vlog der Zukunft

Aufrufe 26 000

Steve Jobs introduces iPhone in 2007

10:20

Steve Jobs introduces iPhone in 2007

John Schroter

Aufrufe 26 000 000

Eine neue Menschheitsgeschichte - Die Ära der Menschen

07:23

Eine neue Menschheitsgeschichte - Die Ära der Menschen

Dinge Erklärt – Kurzgesagt

Aufrufe 1 000 000

Sterne aus Antimaterie? | Harald Lesch

13:41

Sterne aus Antimaterie? | Harald Lesch

Terra X Lesch & Co

Aufrufe 437 000

Kosmologisch (3/3) • Vom Stein zum Leben • Live im Hörsaal | Harald Lesch

1:17:36

Das Geheimnis der Pyramiden (Der Cheops Pyramiden Skandal)

1:41:48

Gibt es Gott nicht? - Das Fermi-Paradoxon (2020)

08:29

Gibt es Gott nicht? - Das Fermi-Paradoxon (2020)

Raumzeit - Vlog der Zukunft

Aufrufe 133 000

Warum ist nichts schneller als Licht? (feat. Astro-Comics TV) (2020)

10:57